"40 Jahre im Rahmen" Fotoausstellung von Herbert Becke

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""40 Jahre im Rahmen" Fotoausstellung von Herbert Becke"

Transkript

1 "40 Jahre im Rahmen" Fotoausstellung von Herbert Becke vom bis im Bürgerhaus Unterschleißheim b. München 1. März 1976, der erste Arbeitstag von Herbert Becke als Leiter der Volkshochschule im Münchner Norden. Kurz darauf kaufte er sich seine erste Spiegelreflex-Kamera und begann intensiv zu fotografieren. Inzwischen ist "der Becke" ein Begriff in der deutschen Fotoszene. Er zeigt in Unterschleißheim einen besonderen und sehr persönlichen Querschnitt seiner Augen-Blicke aus 40 Jahren Fotografie: von Infrarotfotos über Landschaftsimpressionen -Sylt und Ostfriesland- bis hin zu den außergewöhnlichen und spektakulären Bildern des internationalen Bobsports im Eiskanal von diversen Welt- und Europameisterschaften bzw. Weltcups. Der Hauptteil der über 100 großformatigen Exponate besteht aber vor allem aus den fotografischen Schwerpunkten von Herbert Becke. Dem Perspektivenwechsel in der Straßenfotografie und seinen Bühnen- bzw. Theaterfotos. Der langjährige vhs-leiter hat mehr als 30 Jahre die deutsche Kabarett- und Kleinkunstszene mit seiner Kamera vor- und hinter der Bühne begleitet. Von über 300 verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern sind z.t. sehr persönliche Porträts und unzählige Bühnenszenen dieser lebendigen Kunstform entstanden, meist in schwarz-weiß. Eine Auswahl dieser Bilder sind erstmals hier veröffentlicht. Von Konstantin Wecker, Hanns Dieter Hüsch über Richard Rogler, Eckart von Hirschhausen, Ottfried Fischer bis hin zu Urban Priol und Dieter Hildebrandt. Einen besonderen Abschnitt der Ausstellung widmet Herbert Becke selbstverständlich den "anderen" Sichtweisen und seinem Perspektivenwechsel mit dem er sich in der deutschen Fotoszene einen "Namen" gemacht hat: den "bodenständigen Fotos". Aufgenommen mit der Kamera in Bodennähe bzw. unmittelbar auf dem Boden. Es ist die Sicht von Kleinkindern, Hunden oder einer Maus bzw. noch tiefer, auf dem Untergrund, der täglich unser Laufsteg ist: "Fotos auf dem Boden der Realität. Dabei sind völlig neue Sichtweisen von z.t. ganz bekannten Motiven entstanden.

2 Durch diese "andere" Perspektive -aus der TIEFE- ergeben sich gleichzeitig Zusammenhänge und Beziehungen von "Motiven", die einzeln für sich genommen überhaupt nichts miteinander zu tun haben. Auch die Größenverhältnisse verschieben sich durch diese Betrachtung. Winzige Dinge werden auf einmal ganz mächtig und präsent, Anderes wirkt klein, unbedeutend und nebensächlich. Diese "PerspekTIEFE" zeigt die Dinge aus einer "anderen Sicht", man lernt die " Realität von unten" kennen. Es ist ein völlig anderer, bisher unbekannter "Blick - winkel" um uns herum. Dieses mehrjährige Projekt, das Anfang des Jahres in einer großen Ausstellung im "Valentin- Musäum" im Münchner Isartor präsentiert wurde, geht jetzt in die nächste Runde. Im Bürgerhaus in Unterschleißheim sind dort viele neue und ganz aktuelle Aufnahmen von Herbert Becke aus dieser ungewöhnlichen Perspektive zu sehen. Die Ergebnisse sind manchmal irritierend, meist aber skurril und witzig. zum Fotografen Herbert Becke: 33 Jahre lang Leiter der Volkshochschule München-Nord, Fotodozent, Initiator und Leiter von FotoArt München und der Münchner Fototage Gründer des Fotoclubs der Volkshochschule CC77 und 37 Jahre lang dessen Vorsitzender. Juror bei deutschen und internationalen Fotowettbewerben. Unzählige Ausstellungen von Sylt bis Berchtesgaden, zuletzt im Schloss-Pavillon des Kallmann-Museums in Ismaning, in der Münchner Galerie "eigen Art" und vor kurzem im "Valentin-Karlstadt-Musäum". Auszeichnungen: Tassilopreis (für Fotografie, Kunst und Kultur) der Süddeutschen Zeitung für sein Lebenswerk, Bundesverdienstkreuz für sein Engagement in der Erwachsenenbildung und Fotokunst. Träger der Verdienstmedaille der Universitätsstadt Garching b. München. Ausstellungsdaten: Unterschleißheim, Bürgerhaus, Rathausplatz 1 vom bis Öffnungszeiten: Montag - Freitag ganztägig, Samstag und Sonntag Uhr

3 Eröffnung: am: Dienstag, 16. Februar 2016 um: 19:00 Uhr Begrüßung: Einführung und Interview: Christoph Böck, 1. Bürgermeister der Stadt Unterschleißheim Heiner Henninges, Fotojournalist, langjähriger Chefredakteur von "Leica Fotografie International", jetzt bei "PROFIFOTO" und Autor von über 40 Fotofachbüchern Kontaktdaten des Fotografen: Herbert Becke Daxenäckerweg Garching Tel. 089/ Handy: 0170/ Mail: Weitere Infos: Kurzfassung: "40 Jahre im Rahmen" Fotoausstellung von Herbert Becke vom bis im Bürgerhaus Unterschleißheim b. München, Rathausplatz Ein sehr persönlicher Querschnitt der Augen-Blicke von Herbert Becke aus 40 Jahren Fotografie: Infrarotfotos, Landschaftsimpressionen von Sylt und Ostfriesland, spektakuläre Bilder des internationalen Bobsports im Eiskanal. Der Hauptteil der über 100 großformatigen Exponate besteht aber vor allem aus dem Perspektivenwechsel in der Straßenfotografie, insbesondere den "bodenständigen Fotos" und den Künstlerporträts der deutschen Kabarett- und Kleinkunstszene von 1976 bis Eine Auswahl dieser Bilder ist erstmals hier veröffentlicht. Von Konstantin Wecker, Hanns Dieter Hüsch über Richard Rogler, Eckart von Hirschhausen, Ottfried Fischer bis hin zu Urban Priol und Dieter Hildebrandt.

4 Einen besonderen Abschnitt der Ausstellung widmet Herbert Becke selbstverständlich den "anderen" Sichtweisen und seinem Perspektivenwechsel mit dem er sich in der deutschen Fotoszene einen "Namen" gemacht hat: den "bodenständigen Fotos". Aufgenommen mit der Kamera in Bodennähe bzw. unmittelbar auf dem Boden. Es ist die Sicht von Kleinkindern, Hunden oder einer Maus bzw. noch tiefer, auf dem Untergrund, der täglich unser Laufsteg ist: "Fotos auf dem Boden der Realität. Dabei sind völlig neue Sichtweisen von z.t. ganz bekannten Motiven entstanden. Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen. Eröffnung der Ausstellung: am: Dienstag, 16. Februar 2016 um: 19:00 Uhr Begrüßung: Einführung und Interview: Christoph Böck, 1. Bürgermeister der Stadt Unterschleißheim Heiner Henninges, Fotojournalist, langjähriger Chefredakteur von "Leica Fotografie International", jetzt bei "PROFIFOTO" und Autor von über 40 Fotofachbüchern Weitere Infos:

5

6

7

Ein Meister der Alchemie. Weiter zum Lesen... (/) A. Kruse (/users/kruse)

Ein Meister der Alchemie. Weiter zum Lesen... (/) A. Kruse (/users/kruse) 1 von 8 21.06.2015 18:25 (/) Ein Meister der Alchemie A. Kruse (/users/kruse) 11.09.2012 Weiter zum Lesen... Die Ausstellung Der Alchimist in der Berliner Akademie der Künste zeigt rund 190 Lichtgrafiken

Mehr

Fotoausstellung. 40 Jahre Fotoclub Dreieich

Fotoausstellung. 40 Jahre Fotoclub Dreieich Volkshochschule Dreieich e.v. Fotoausstellung 40 Jahre Fotoclub Dreieich 21. Oktober bis 23. Dezember 2016 im Galerieraum der Stadtbücherei Dreieich-Sprendlingen Fichtestraße 50 A 63303 Dreieich Ausstellungseröffnung:

Mehr

65 Jahre Eisenhüttenstadt

65 Jahre Eisenhüttenstadt 65 Jahre Eisenhüttenstadt - 2015 Fotoausstellung des Fotozirkel EKO e.v. Städtisches Museum Galerie & Kunstsammlung Eisenhüttenstadt - Fürstenberg (Oder) Vorwort Erneut erleben wir eine eindrucksvolle

Mehr

Archäologische Staatssammlung München. Ostermontag (01.04.)

Archäologische Staatssammlung München. Ostermontag (01.04.) Öffnungszeiten der Münchner Museen und Schlösser über Ostern 2013 (Gesetzliche Feiertage: Karfreitag, 29. März 2013, Ostersonntag, 31. März 2013 und Ostermontag, 01. April 2013) Ägyptisches Museum, Karsamstag

Mehr

25 Jahre Fotoclub City Treff

25 Jahre Fotoclub City Treff 2012 25 Jahre Fotoclub City Treff 25 Jahre voller Fotografie 25 Jahre voller Fotografie, 25 Jahre voller Austausch u ber Bilder, aber auch 25 Jahre reger Austausch u ber Technik. Und nicht nur die hat

Mehr

zum jubiläum & eröffnung der ausstellung

zum jubiläum & eröffnung der ausstellung zum jubiläum & eröffnung der ausstellung Sonntag, 5. Juni 2016, 11.00 Uhr Moderation Begrüßung Dr. Rainer Rosenberg, Ö1 Marion Koller Standortmanagerin des museum gugging 10 Jahre museum gugging Prof.

Mehr

Peter Zumthor Dear to Me

Peter Zumthor Dear to Me KUB 2017.03 Presseinformation Peter Zumthor Dear to Me 16 09 2017 07 01 2018 Pressekonferenz Donnerstag, 14. September 2017, 11 Uhr Eröffnung Freitag, 15. September 2017, 19 Uhr Pressefotos zum Download

Mehr

EINLADUNG ZUR VERNISSAGE. CLEANRIVERPROJECT.DE // Paddeln und Fotokunst für saubere Flüsse Fotografien von Stephan Horch

EINLADUNG ZUR VERNISSAGE. CLEANRIVERPROJECT.DE // Paddeln und Fotokunst für saubere Flüsse Fotografien von Stephan Horch EINLADUNG ZUR VERNISSAGE CLEANRIVERPROJECT.DE // Paddeln und Fotokunst für saubere Flüsse Fotografien von Stephan Horch Die Galerie Werft 11 lädt Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung:

Mehr

Fotowerkstatt. Kurse & Termine. KELLERBRANDT fineart. Sandweg Frankfurt.

Fotowerkstatt. Kurse & Termine. KELLERBRANDT fineart. Sandweg Frankfurt. Fotowerkstatt Kurse & Termine Egal ob Handyfoto, Kompaktkamera oder Spiegelreflex - unzählige Fotos schlummern auf Festplatten oder in Datenclouds. In der FOTOWERKSTATT geben wir diesen Bildern Platz in

Mehr

SCHLAGER MOVE SIEGFRIED HANSEN

SCHLAGER MOVE SIEGFRIED HANSEN SCHLAGER MOVE SIEGFRIED HANSEN Der Schlagermove auch Karneval des Nordens ist ein Schlager-Festival, das seit 1997 jedes Jahr im Juli in Hamburg-St. Pauli stattfindet und als die größte derartige Veranstaltung

Mehr

RDAF-Ausweis von Dr. August Gruner vorhanden

RDAF-Ausweis von Dr. August Gruner vorhanden Fotoclub Coburg Chronik Gründung der Vereinigung der Amateurfotografen zu Coburg. Ein Vorläufer des Fotoclubs Coburg. Die Satzung und Zielsetzung von 1894 1894 wäre auch für die heutige Zeit noch gültig.

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

Pressemitteilung, AUF PAPIER. Zeichnungen von Künstler_innen der Galerie Pfefferle und aus den Ateliers der PLATFORM

Pressemitteilung, AUF PAPIER. Zeichnungen von Künstler_innen der Galerie Pfefferle und aus den Ateliers der PLATFORM Pressemitteilung, 07.03.2016 AUF PAPIER Zeichnungen von Künstler_innen der Galerie Pfefferle und aus den Ateliers der Eröffnung am 21. April 2016, 19:00 Uhr 21:00 Uhr in der Galerie Pfefferle Ausstellungdauer:

Mehr

Ausstellung gegen Kindesmisshandlung Prominente zeigen in Dortmund ihre Porträts

Ausstellung gegen Kindesmisshandlung Prominente zeigen in Dortmund ihre Porträts Ausstellung gegen Kindesmisshandlung Prominente zeigen in Dortmund ihre Porträts Ausstellungseröffnung des Deutschen Kindervereins und der BARMER GEK Dortmund, 01. September 2016 Teilnehmer: Rainer Rettinger

Mehr

Vereinigung Europäischer Journalisten e.v.

Vereinigung Europäischer Journalisten e.v. Vereinigung Europäischer Journalisten e.v. Warten am Stachus Pressefoto Bayern 2016: Die Sieger. Ihre Bilder. München, 06.12.2016 Eine Jury des Bayerischen Journalisten-Verbandes (BJV) hat eine Aufnahme

Mehr

tille Wasser er Fotograf Sascha Weidner ist viel zu jung gestorben. Wir zeigen das Beste aus seinem ungewöhnlichen Werk

tille Wasser er Fotograf Sascha Weidner ist viel zu jung gestorben. Wir zeigen das Beste aus seinem ungewöhnlichen Werk S tille Wasser D er Fotograf Sascha Weidner ist viel zu jung gestorben. Wir zeigen das Beste aus seinem ungewöhnlichen Werk 95»We don t need anything II« 96»Blühende Mandelbaumzweige II (after Van Gogh)«

Mehr

Im Fluss der Zeiten. Zygmunt Gajewski (II) Fotografien von. Stadtarchiv Linz Sept Katharinenhof Linz

Im Fluss der Zeiten. Zygmunt Gajewski (II) Fotografien von. Stadtarchiv Linz Sept Katharinenhof Linz Im Fluss der Zeiten (II) Fotografien von Zygmunt Gajewski Stadtarchiv Linz 9.-17. Sept. 2017 Katharinenhof Linz 9.-24. Sept 2017 1 Katalog zur Ausstellung Im Fluss der Zeiten (II) Fotografien von Zygmunt

Mehr

HUMAN RIGHTS PROJECT.ORG

HUMAN RIGHTS PROJECT.ORG HUMAN RIGHTS PROJECT.ORG Die Ausstellung Human Rights Project ist die erste Visualisierung der 30 Artikel der Menschenrechte mittels inszenierter, großformatiger Panoramafotografie und stellt ein einmaliges

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, ehe Sie sich dem Reisebericht zuwenden, möchte ich mich bei allen bedanken, die zum Erfolg dieses Ausfluges beigetragen haben. Allen voran natürlich bei Herrn Volker Siepmann,

Mehr

für Ihre herzlichen und bewegenden Worte danke ich Ihnen. Es ist sehr schön, dass Sie heute Abend bei uns sind.

für Ihre herzlichen und bewegenden Worte danke ich Ihnen. Es ist sehr schön, dass Sie heute Abend bei uns sind. Sehr geehrter, lieber Herr Oberbürgermeister, für Ihre herzlichen und bewegenden Worte danke ich Ihnen. Es ist sehr schön, dass Sie heute Abend bei uns sind. Damit zeigen Sie ganz deutlich: Kunst und Kultur

Mehr

Foto: 108Almut Adler, Ort: Cabo de Gata/Spanien, Brennweite: 24 mm, Belichtungszeit: 1/500 Sek., Blende: 5,6, ISO: 100

Foto: 108Almut Adler, Ort: Cabo de Gata/Spanien, Brennweite: 24 mm, Belichtungszeit: 1/500 Sek., Blende: 5,6, ISO: 100 Foto: 108Almut Adler, Ort: Cabo de Gata/Spanien, Brennweite: 24 mm, Belichtungszeit: 1/500 Sek., Blende: 5,6, ISO: 100 Kapitel 3 Die Perspektive In jeder Lage Grundvoraussetzung für Variationen von Perspektiven

Mehr

Sommerferienprogramm der Historischen Museen Hamburg 2015 im Rahmen der Triennale der Photographie Hamburg

Sommerferienprogramm der Historischen Museen Hamburg 2015 im Rahmen der Triennale der Photographie Hamburg Sommerferienprogramm der Historischen Museen Hamburg 2015 im Rahmen der Triennale der Photographie Hamburg Fotokurs Stadtgesichter Eine Kooperation der Deichtorhallen Hamburg und der Historischen Museen

Mehr

herzlich willkommen im Turmstüberl des Valentin- Karlstadt-Musäums im Isartor, dem wohl einzigen achteckigen Café weit und breit.

herzlich willkommen im Turmstüberl des Valentin- Karlstadt-Musäums im Isartor, dem wohl einzigen achteckigen Café weit und breit. Liebe Gäste, herzlich willkommen im Turmstüberl des Valentin- Karlstadt-Musäums im Isartor, dem wohl einzigen achteckigen Café weit und breit. Nachdem Sie 14 Höhenmeter überwunden haben, können Sie nun

Mehr

FOTOKURSE VON MICHAEL SAUERWEIER BEI DER VHS NORDERSTEDT

FOTOKURSE VON MICHAEL SAUERWEIER BEI DER VHS NORDERSTEDT www.sauerweier-foto.de FOTOKURSE VON MICHAEL SAUERWEIER BEI DER VHS NORDERSTEDT Anmeldungen an der Volkshochschule Norderstedt: Rathausallee 50, 22846 Norderstedt Telefon: 040/ 53595 / 900-901 Telefax:

Mehr

Berlin Photography. Preisliste. Ausstellung 3. Julia Baier, Holger Biermann, David Hornback, Thorsten Kirchhoff. Vernissage

Berlin Photography. Preisliste. Ausstellung 3. Julia Baier, Holger Biermann, David Hornback, Thorsten Kirchhoff. Vernissage Berlin Photography Preisliste Julia Baier, Holger Biermann, David Hornback, Thorsten Kirchhoff Vernissage 05.09.2014 19:00 Uhr Ausstellung vom 06.09.2014-03.10.2014 Carpentier Galerie Meinekestraße 12A-13

Mehr

Vorwort. Ihre. Birgit Boy Regionalgeschäftsführerin Alexianer Aachen GmbH

Vorwort. Ihre. Birgit Boy Regionalgeschäftsführerin Alexianer Aachen GmbH Programm 2014 Vorwort Sie sind schon etwas Besonderes, die vielen kreativen Projekte für Menschen mit und ohne Behinderungen, die wir in der Alexianer Aachen GmbH realisieren. 2014 stellen wir sie erstmals

Mehr

Rundschreiben 3 / 2006 August Tag Mo VORTRÄGE:

Rundschreiben 3 / 2006 August Tag Mo VORTRÄGE: B e r g i s c h e r GeschichtsVerein Rhein-Berg e.v. GeschichteLokal Bensberg, Eichelstr. 25, 51429 Bergisch Gladbach Tel.: 02204/201684 Fax: 201686 e-mail: johannes-j.niessen@t-online.de Vereinsbankkonto:

Mehr

Fotografieren leicht gemacht

Fotografieren leicht gemacht Fotografieren leicht gemacht Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Was Fotografie alles kann! 1. 1 Einleitung 1. 2 Kennenlernen der Kamera 1. 3 Bausteine der Fotografie 1. 4 Erste erfolgreiche

Mehr

ww unk w t.. e p / un plu k s t.de/plus

ww unk w t.. e p / un plu k s t.de/plus Torsten Andreas Hoffmann ist Fotograf, Buchautor und leitet Fotoworkshops. Er studierte Kunstpädagogik mit Schwerpunkt Fotografie an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Fotoreisen führten

Mehr

Gerda Schütte Fotografie! Eine Rückschau nach vorn 8. September 4. November, 2017 Eröffnung: Freitag, 8. September, Uhr

Gerda Schütte Fotografie! Eine Rückschau nach vorn 8. September 4. November, 2017 Eröffnung: Freitag, 8. September, Uhr Gerda Schütte Fotografie! Eine Rückschau nach vorn 8. September 4. November, 2017 Eröffnung: Freitag, 8. September, 19 21.30 Uhr Ébullition N 1, 2013, 25,2 x 20,1 cm, Fotogramm, Gelatine-Silber-Print Die

Mehr

Geschenkideen aus dem Schlossmuseum

Geschenkideen aus dem Schlossmuseum Geschenkideen aus dem Schlossmuseum 18. November 2016 In unserem Museumsladen erhalten Sie Bücher, Kataloge, Kalender, Postkarten und viele kleine Geschenke für Kinder und Erwachsene. Neu im Angebot sind

Mehr

Sperrfrist: 27. Januar 2014, Uhr Es gilt das gesprochene Wort.

Sperrfrist: 27. Januar 2014, Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Sperrfrist: 27. Januar 2014, 19.30 Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Grußwort des Bayerischen Staatsministers für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Dr. Ludwig Spaenle, bei der Eröffnung der Ausstellung

Mehr

Michael Hagedorn fotobrief Oktober Das Bild des Menschen Tel

Michael Hagedorn fotobrief Oktober Das Bild des Menschen Tel Das Bild des Menschen Tel 04101 552 336 info@michaelhagedorn.de www.michaelhagedorn.de 1 Sehr geehrte Damen und Herren, gute Fotografie ist eine Brücke, die Welten verbindet. Nachdem ich mit der Kamera

Mehr

Europäischer Naturfotograf 2006

Europäischer Naturfotograf 2006 Natur-Museum Luzern Kasernenplatz 6 CH-6003 Luzern Tel. 041-228 54 11 Fax 041-228 54 06 E-Mail: naturmuseum@lu.ch xxxx Sperrfrist bis 7. September 07 Europäischer Naturfotograf 2006 8. September 18. November

Mehr

Halver IGKPE kulturaktiv Kulturprogramm.Halbjahr

Halver IGKPE kulturaktiv Kulturprogramm.Halbjahr www.halverkultur.de IGKPE t Kulturprogramm.Halbjahr Freitag 31.08.07. Uhr Matthias Brodowy»Voll ins Schwarze oder: Wie wir Tante Ilses Urne bei ebay noch zu Geld gemacht haben«er ist ein er Jahrgang, ein

Mehr

MONIKA BOCK SCHÖNHEIT

MONIKA BOCK SCHÖNHEIT MONIKA BOCK SCHÖNHEIT 28.09.2017-29.03.2018 Jedes Kunstwerk handelt von Schönheit; jedes positive Werk verkörpert und verherrlicht sie. Alle negative Kunst protestiert gegen den Mangel an Schönheit in

Mehr

16. September 27. November 2016

16. September 27. November 2016 PRESSEINFORMATIONEN Annelise Kretschmer Entdeckungen Photographien 1922 bis 1975 Ausstellung im Käthe Kollwitz Museum Köln anlässlich des Festivals der Internationalen Photoszene Köln 2016 16. September

Mehr

2011 September bis Dezember

2011 September bis Dezember Saarlandmuseum Saarbrücken, Am Schlossplatz 16 Das Saarlandmuseum, Am Schlossplatz, vereint zwei bedeutende Museumskomplexe: Das Museum für Vor- und Frühgeschichte und die Alte Sammlung Öffnungszeiten:

Mehr

Fotokurs Straßenfotografie Szenen, Menschen und Orte im urbanen Raum fotografieren

Fotokurs Straßenfotografie Szenen, Menschen und Orte im urbanen Raum fotografieren Meike Fischer Rudolf Krahm Fotokurs Straßenfotografie Szenen, Menschen und Orte im urbanen Raum fotografieren Meike Fischer meike.fischer@fotokurs-frankfurt.de Rudolf Krahm krahm@dpunkt.de Lektorat: Rudolf

Mehr

"..doch hart im Raume stoßen sich die Sachen." Friedrich Schiller

..doch hart im Raume stoßen sich die Sachen. Friedrich Schiller "..doch hart im Raume stoßen sich die Sachen." Friedrich Schiller Im Rahmen des Fotosommers präsentiert das Galerienhaus Stuttgart fotografische Positionen der fotogruppe Stuttgart. Ausstellungsdauer:

Mehr

ATELIER JOURNAL GIOTTO BENTE

ATELIER JOURNAL GIOTTO BENTE ATELIER JOURNAL GIOTTO BENTE IV / 2015 NEUES VOM WILHELMPLATZ Demnächst am Wilhelmplatz und an vielen Orten in Schleswig-Holstein Samstag / Sonntag von 11 19 Uhr Künstlerinnen und Künstler der Landesverbände

Mehr

AUF DEM WEG DRESDEN PARIS NEW YORK

AUF DEM WEG DRESDEN PARIS NEW YORK FRED STEIN: AUF DEM WEG DRESDEN PARIS NEW YORK 17.1.2017 BIS 28.5.2017 MAHN- UND GEDENKSTÄTTE DÜSSELDORF WIR WAREN ALLE FLÜCHTLINGE UND SCHLUGEN UNS DURCH SO GUT ES GING. Fred Stein Flüchtling, Colombes,

Mehr

PETER KEETMAN GESTALTETE WELT EIN FOTOGRAFISCHES LEBENSWERK 17. NOVEMBER FEBRUAR 2017 HAUS DER PHOTOGRAPHIE

PETER KEETMAN GESTALTETE WELT EIN FOTOGRAFISCHES LEBENSWERK 17. NOVEMBER FEBRUAR 2017 HAUS DER PHOTOGRAPHIE 17. NOVEMBER 2016 12. FEBRUAR 2017 HAUS DER PHOTOGRAPHIE PETER KEETMAN: SELBSTBILDNIS, STUTTGART, 1948 STIFTUNG F.C. GUNDLACH Kennzeichnend für Keetmans Schaffen ist die stetige und schöpferische Auseinandersetzung

Mehr

www.hannibal-verlag.de Fernsehgala die Goldene Kamera erhalten. Gründe genug also, um Texte und Fotos für diverse Printmedien zu produzieren. Pressearbeit in der analogen Welt sah noch ein wenig anders

Mehr

Die Kurse können erst gebucht werden, wenn diese auch bei der VHS veröffentlich sind.

Die Kurse können erst gebucht werden, wenn diese auch bei der VHS veröffentlich sind. www.sauerweier-foto.de Fotokurse von Michael Sauerweier Anmeldungen an der Volkshochschule Norderstedt: Rathausallee 50, 22846 Norderstedt Telefon: 040/ 53595 / 900-901 Telefax: 040/ 535 95 / 904 info@vhs-norderstedt.de

Mehr

VON MARKUS HENFLING SPECIAL GUESTS... LIVE ON STAGE...

VON MARKUS HENFLING SPECIAL GUESTS... LIVE ON STAGE... VON MARKUS HENFLING SPECIAL GUESTS... MINDI MILLER CYNTHIA PEPPER LIVE ON STAGE... GORDON DAVIS STEVEN PITMAN STEVE HALLIDAY 23. - 25.11.2018 MINDI MILLER SCHAUSPIELERIN, MODEL, MODERATORIN UND FREUNDIN

Mehr

FOTOGRAFIEN WERDEN BILDER

FOTOGRAFIEN WERDEN BILDER FOTOGRAFIEN WERDEN BILDER DIE BECHER-KLASSE 27. April 13. August 2017 Thomas Ruff (*1958) Porträt (G. Benzenberg), 1985 Leihgabe des Künstlers Thomas Ruff, VG Bild-Kunst 2017 Das Verhältnis zwischen Lehrer

Mehr

AUSSTELLUNG VOM 18. NOV. 17. DEZ WASSERMÜHLE TRITTAU ANDERS PETERSEN. serielle unikate

AUSSTELLUNG VOM 18. NOV. 17. DEZ WASSERMÜHLE TRITTAU ANDERS PETERSEN. serielle unikate serielle unikate ANDERS PETERSEN serielle unikate ANDERS PETERSEN Alle Arbeiten: Acryl auf Karton / Breite 42 cm x Höhe cm serielle unikate ANDERS PETERSEN 200 6 Seiten ISBN 3-93896-0-0 vorwort Alle Arbeiten:

Mehr

Donnerstag, 27. Juli bis Samstag, 29. Juli 2017, in Offenburg

Donnerstag, 27. Juli bis Samstag, 29. Juli 2017, in Offenburg Ein Kulinarischer Spaziergang entlang der Stadtmauer Donnerstag, 27. Juli bis Samstag, 29. Juli 2017, in Offenburg Freuen Sie sich...... auf viele kleine und feine kulinarische Angebote! Teilnehmer: AOK,

Mehr

atelier krippner Projekt Opel Villen Rüsselsheim Museum und Kulturstätte Ausstellungsgestaltung, CD

atelier krippner Projekt Opel Villen Rüsselsheim Museum und Kulturstätte Ausstellungsgestaltung, CD atelier krippner Projekt Opel Villen Rüsselsheim Museum und Kulturstätte Ausstellungsgestaltung, CD opel-villen rüsselsheim vom 18.07. bis 16.09.2000 konzept und gestaltung: atelier krippner, mühltal.

Mehr

galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg

galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg 2010 galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg Die Galerie Die Galerie Schürmann hat sich seit der Eröffnung im Jahr 1993 zum Anlaufpunkt für

Mehr

Erfolgreich Kunst verkaufen 2016

Erfolgreich Kunst verkaufen 2016 Erfolgreich Kunst verkaufen 2016 Basis- und Aufbau-Workshops Inhalt Ziele... 2 Workshops... 2 Themen Workshop 1 Kunstwerke ausstellen... 2 Themen Workshop 2 Den Kauf-Verkauf-Prozess gestalten... 3 Themen

Mehr

Rahmenprogramm: Begrüßung, Andreas Lange, Direktor Computerspielemuseum Referent, Prof. Ulrich Götz, Zürcher Hochschule der Künste

Rahmenprogramm: Begrüßung, Andreas Lange, Direktor Computerspielemuseum Referent, Prof. Ulrich Götz, Zürcher Hochschule der Künste PRESSEMELDUNG Karl-Marx-Allee 93a 10243 Berlin T +49 (0)30 311 64 470 F +49 (0)30 311 64 158 www.computerspielemuseum.de Öffnungszeiten: täglich 10:00 bis 20:00 Uhr (außer Dienstags) Sonderausstellung

Mehr

Der Film- u. Fotoclub Herrieden wurde Mittelfränkischer Fotoclubmeister 2015

Der Film- u. Fotoclub Herrieden wurde Mittelfränkischer Fotoclubmeister 2015 Dandelion Wonderland von Torsten Christ Medaille bei der Bundesfotoschau 2015 28. Jahrgang 10. September 2015 Nr. 2 / 2015 Der Film- u. Fotoclub Herrieden wurde Mittelfränkischer Fotoclubmeister 2015 Veils

Mehr

zur Wochenend-Ausstellung vom 10. bis 12. April 2015 Öffnungszeiten: Samstag, den 11. 04. von 14 bis 18 Uhr Sonntag, den 12. 04.

zur Wochenend-Ausstellung vom 10. bis 12. April 2015 Öffnungszeiten: Samstag, den 11. 04. von 14 bis 18 Uhr Sonntag, den 12. 04. 40723 Hilden, den 02. April 2015 INFO hofstrasse6.de nur per e-mail/homepage zur Wochenend-Ausstellung vom 10. bis 12. April 2015 Vernissage am Freitag, den 10. April um 19 Uhr Zur Eröffnung spricht Helga

Mehr

Jeanloup Sieff Im Schatten der Linie

Jeanloup Sieff Im Schatten der Linie PRESSEMITTEILUNG Jeanloup Sieff Im Schatten der Linie Ab 28. September 2017 präsentiert die Galerie 36 Werkschau von Jeanloup Sieff in der Chausseestraße 36 in Berlin Mitte. Im Schatten der Linie vereint

Mehr

Rahmenprogramm im Tagungszentrum Hattingen

Rahmenprogramm im Tagungszentrum Hattingen TAGUNGSZENTREN Rahmenprogramm im Tagungszentrum Hattingen Januar 2015 Helmut Sanftenschneider, 22. Januar www.hattingen.dgb-tagungszentren.de DGB BILDUNGSWERK BUND TAGUNGSZENTRUM HATTINGEN Unser Rahmenangebot

Mehr

Bernhard J. Lattner Freischaffender Lichtbildner

Bernhard J. Lattner Freischaffender Lichtbildner Rede Steffen Schoch zur Eröffnung der Ausstellung Industriearchitektur Heilbronn- Franken 2008 am 21. Januar 2009 Bausparkasse Schwäbisch Hall Sehr geehrte Frau Dr. Kessen, sehr geehrter Herr Beck, lieber

Mehr

Tour d Europe Fair Play 2008 Ablaufplan

Tour d Europe Fair Play 2008 Ablaufplan Freitag, 20.06.2008: Tour d Europe Fair Play 2008 Ablaufplan bis 16:00 Uhr Anreise aller Teilnehmer Grundschule Gerolstein 14:30-16:30 Uhr Ausgabe der Teilnehmerunterlagen 17:00-17:30 Uhr Allgemeine Begrüßung

Mehr

AUF DER SUCHE NACH DEM WILDEN DEUTSCHLAND

AUF DER SUCHE NACH DEM WILDEN DEUTSCHLAND Andreas Kieling Norbert Rosing Bernd Ritschel PRESSEMITTEILUNG NATIONAL GEOGRAPHIC präsentiert die exklusive Deutschland Tournee: Ab dem 30. September 2013 touren die drei bekannten Filmer und Fotografen

Mehr

Die Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele. Pablo Picasso

Die Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele. Pablo Picasso Die Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele Pablo Picasso UNSERE AUSSTELLUNGEN AUSSTELLUNGEN UNSERE FOTOGRAFIE, MALEREI UND BILDHAUEREI WIR HABEN EIN FAIBLE FÜR KUNST. GERN AUS DER REGION UND

Mehr

MAINZ EIN BLICK, VIELE ANSICHTEN

MAINZ EIN BLICK, VIELE ANSICHTEN MAINZ EIN BLICK, VIELE ANSICHTEN NEUES BEGLEITPROGRAMM Landesmuseum Mainz VERLÄNGERUNG RUNG bis 08.01.2017.2017 ab 8.11.2016 SZENEN- WECHSEL! ENTDECKEN SIE... In kaum einer anderen deutschen Innenstadt

Mehr

Germans Deutsche in Amerika. Portraitfotografie von Gunter Klötzer

Germans Deutsche in Amerika. Portraitfotografie von Gunter Klötzer Germans Portraitfotografie von Gunter Klötzer »Deutschland ist mein Heimatdorf, vertraut, aber auch ein bisschen eng.«nina Franoszek, Schauspielerin Die Protagonisten der Ausstellung Germans haben alle

Mehr

Das diesjährige Festival steht unter dem Thema «Magie» und dauert bis am Sonntagabend.

Das diesjährige Festival steht unter dem Thema «Magie» und dauert bis am Sonntagabend. OBERHOFEN 4. MAI 2017 Warum klassische Musik nicht elitär ist Zum Auftakt des Gaia Musikfestival präsentierten die Veranstalter am ersten Abend drei leicht verdauliche Musikhäppchen. So wurde nicht nur

Mehr

CARL MARIA VON WEBER IN MÜNCHEN. Webers Klarinettenwerke und ihr historisches Umfeld

CARL MARIA VON WEBER IN MÜNCHEN. Webers Klarinettenwerke und ihr historisches Umfeld CARL MARIA VON WEBER IN MÜNCHEN Webers Klarinettenwerke und ihr historisches Umfeld Internationale Gesellschaft Gesellschaft für Bayerische Musikgeschichte Freitag, 31. Oktober 2008 Symposium Carl Maria

Mehr

PRESSEINFORMATION - Nr. 8/2017 Peenemünde Project - Geschichte wird Kunst Edition Braus Peenemünde Project

PRESSEINFORMATION - Nr. 8/2017 Peenemünde Project - Geschichte wird Kunst Edition Braus Peenemünde Project PRESSEINFORMATION - Nr. 8/2017 Peenemünde Project - Geschichte wird Kunst Begleitband zur Sonderausstellung Imprinting History erscheint am 18.08.2017 Am 18. August 2017 erscheint in der Edition Braus

Mehr

Foto VIDEO DRUCKSACHEN. Hochzeitsfotografie

Foto VIDEO DRUCKSACHEN. Hochzeitsfotografie Foto VIDEO DRUCKSACHEN Hochzeitsfotografie Über uns Rotschwarz design begleitet seit 2010 mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail Hochzeiten in Berlin-Brandenburg. Unser Bildstil ist durch lebendige

Mehr

Hier Brenz! Feuer und Flamme für Reformation

Hier Brenz! Feuer und Flamme für Reformation Hier Brenz! Feuer und Flamme für Reformation Reformationsjahr 2017: Der Brenzweg in Weil der Stadt Vom 7. Mai bis 31. Oktober 2017 Eröffnungsveranstaltung des Skulpturenwegs: 7. Mai 2017, 16:30 Uhr Ev.

Mehr

Hier Brenz! Feuer und Flamme für Reformation

Hier Brenz! Feuer und Flamme für Reformation Hier Brenz! Feuer und Flamme für Reformation Reformationsjahr 2017: Der Brenzweg in Weil der Stadt Vom 7. Mai bis 31. Oktober 2017 Eröffnungsveranstaltung des Skulpturenwegs: 7. Mai 2017, 16:30 Uhr Ev.

Mehr

Eine fotografische Zeitreise durch Hagen

Eine fotografische Zeitreise durch Hagen Fotowettbewerb Eine fotografische Zeitreise durch Hagen LWL-Freilichtmuseum Hagen Hagener Heimatbund e. V. Volkshochschule Hagen Das LWL-Freilichtmuseum Hagen Westfälisches Landesmuseum für Handwerk und

Mehr

Jutta Brandt-Stracke

Jutta Brandt-Stracke 40723 Hilden, den 10. März 2012 INFO www.hofstrasse6.de nur per E-Mail zur Ausstellung vom 16. bis 25. März 2012 Jutta Brandt-Stracke www.brandtstracke.de Malerei Thema der Ausstellung: VITA LUMEN Pressetermin:

Mehr

Weidmattkalender Heilpädagogisches Kinderheim Weidmatt Wolhusen. Geschwisterkinder

Weidmattkalender Heilpädagogisches Kinderheim Weidmatt Wolhusen. Geschwisterkinder Weidmattkalender 2015 Heilpädagogisches Kinderheim Weidmatt Wolhusen Geschwisterkinder Geschwister durch dick und dünn Neben den Eltern spielen Geschwister für ein Kind eine ganz zentrale Rolle. Es ist

Mehr

Winterferien Spezial der Liebieghaus Skulpturensammlung Dezember 2016 / Januar 2017

Winterferien Spezial der Liebieghaus Skulpturensammlung Dezember 2016 / Januar 2017 Winterferien Spezial der Liebieghaus Skulpturensammlung Dezember 2016 / Januar 2017 Kalender Sonntag, 25. Dezember 11.00 Uhr Kinderführung in der Ausstellung Heilige Nacht. Die Weihnachtsgeschichte und

Mehr

Wachauer Nase. von Gelatin. Eröffnung am Samstag, 12. Juli 2014, 15 Uhr. bei der Fährstation St. Lorenz, Wachau

Wachauer Nase. von Gelatin. Eröffnung am Samstag, 12. Juli 2014, 15 Uhr. bei der Fährstation St. Lorenz, Wachau Wachauer Nase von Gelatin Eröffnung am Samstag, 12. Juli 2014, 15 Uhr bei der Fährstation St. Lorenz, Wachau Wachauer Nase von Gelatin Permanente Installation Eröffnung am 12. Juli 2014, 15 Uhr Am 12.

Mehr

WINTERFERIEN SPEZIAL DES STÄDEL MUSEUMS DEZEMBER 2016 / JANUAR 2017

WINTERFERIEN SPEZIAL DES STÄDEL MUSEUMS DEZEMBER 2016 / JANUAR 2017 WINTERFERIEN SPEZIAL DES STÄDEL MUSEUMS DEZEMBER 2016 / JANUAR 2017 KALENDER Sonntag, 25. Dezember Montag, 26. Dezember 11.00 Uhr Familienführung Spezial für Familien mit Kindern ab 4 Jahren: Z wie Zimt

Mehr

Graphic Landscapes Malerei und Zeichnung von Kwanyoung Jung

Graphic Landscapes Malerei und Zeichnung von Kwanyoung Jung Graphic Landscapes Malerei und Zeichnung von Kwanyoung Jung Am 21. April 2016 wird in der Galerie Christine Knauber eine Werkschau des südkoreanischen Künstlers Kwanyoung Jung eröffnet. Labyrinthische

Mehr

Nach einem Besuch im Museum für Islamische Kunst mit wunderschönen Malereien alter Meister sehen wir uns die kleinen, modernen

Nach einem Besuch im Museum für Islamische Kunst mit wunderschönen Malereien alter Meister sehen wir uns die kleinen, modernen Guck mal... Hallo! Dein Programm April August 2013 Traummomente-Ornamente Samstag, 4. Mai, 17 19 Uhr + 19 21 Uhr Familienworkshop im Rahmen der 3. Langen Nacht der Familie vom Berliner Bündnis für Familie

Mehr

Fotokurs Straßenfotografie

Fotokurs Straßenfotografie D3kjd3Di38lk323nnm Fotokurs Straßenfotografie Meike Fischer hat an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach Visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt Fotografie studiert und arbeitet seither als Fotojournalistin.

Mehr

Achern. Programm 2017

Achern. Programm 2017 175 Jahre Illenau Achern Programm 2017 Ansicht der Illenau, um 1844, von Carl Sandhaas Stadtarchiv Achern Es war ein bedeutsames Ereignis in der Geschichte der Stadt Achern: Im Laufe des Jahres 1842 kamen

Mehr

Die Welt der Pariser Wochenzeitung MONDE ( )

Die Welt der Pariser Wochenzeitung MONDE ( ) Die Welt der Pariser Wochenzeitung MONDE (1928-1935) von Thomas Flierl, Wolfgang Klein, Angelika Weißbach, Franz Böttcher, Danielle Bonnhaud-Lamotte, Martin Groh, Horst F. Müller, Lionel Richard, Gilda

Mehr

Veranstaltungen Scharbeutz

Veranstaltungen Scharbeutz Veranstaltungen Scharbeutz Zeitraum: 01.05.2017 bis 31.05.2017 Montag, 01.05.2017 Maibaumfest Scharbeutz Maibaumfest Scharbeutz, 29. April bis 01.Mai Ort: Seebrückenvorplatz Scharbeutz, Höhe Strandallee

Mehr

Zwei alte Kastanienbäume, dazwischen eine Durchfahrt

Zwei alte Kastanienbäume, dazwischen eine Durchfahrt MAKRO-FOTOGRAFIE Portfolio: Richard Fischer Im Namen der Blume Mit seinen Blumenaufnahmen zelebriert Fotograf Richard Fischer die Vielfalt der Natur. Viele der Pflanzen sind vom Aussterben bedroht. Die

Mehr

D A S K U N S T F E N S T E R Nr. 1

D A S K U N S T F E N S T E R Nr. 1 1 D A S K U N S T F E N S T E R Nr. 1 2 Dreiundzwanzig Vorzugsexemplaren sind eine handsignierte Originalradierung von Martin Gensbaur und ein handsignierter Originalabzug von Jörg Kranzfelder beigelegt.

Mehr

Peter Gierse Gerstäckerstr München Eine Bewerbung per oder mit Fotos auf CD ist nicht möglich.

Peter Gierse Gerstäckerstr München Eine Bewerbung per  oder mit Fotos auf CD ist nicht möglich. Liebe Künstlerinnen und Künstler, das wichtigste und erfolgreichste Projekt aus dem Bereich der Bildenden Kunst im Münchner Osten, die Truderinger Kunst-Tage werden 2017 zum zehnten Mal veranstaltet. Aus

Mehr

Mitglieder zeigen Fotos von der Exkursion zum Tierpark Hagenbeck Präsentation der Clubauswahl zur Pixelrunde

Mitglieder zeigen Fotos von der Exkursion zum Tierpark Hagenbeck Präsentation der Clubauswahl zur Pixelrunde FOTO FORUM LÜBECK PROGRAMM II/2017 MITTWOCH, 09. August 2017 Besprechung des Programms Abgabe und Vorauswahl der Bilder zu Fotoring 80. Bis zu 3 Fotos je Mitglied zum freien Thema und je 3 Fotos zum Thema

Mehr

Ausstellung Wünsche. 31. August bis 14. September 2016 Impulse Kunsttreff Dorfstraße 4, Kematen in Tirol

Ausstellung Wünsche. 31. August bis 14. September 2016 Impulse Kunsttreff Dorfstraße 4, Kematen in Tirol Ausstellung Wünsche 31. August bis 14. September 2016 Impulse Kunsttreff Dorfstraße 4, Kematen in Tirol Beteiligte KünstlerInnen Künstler und Künstlerinnen Claudia Nußbaumer - Musik Die Musikerin Claudia

Mehr

Sperrfrist: 2. Dezember, Uhr Es gilt das gesprochene Wort.

Sperrfrist: 2. Dezember, Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Sperrfrist: 2. Dezember, 13.00 Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Statement des Staatssekretärs im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, bei der Siegerehrung

Mehr

P R E S S E M A P P E. Johannes Rochhausen

P R E S S E M A P P E. Johannes Rochhausen P R E S S E M A P P E Johannes Rochhausen KUNSTVEREIN MÜNSTERLAND e.v. 26.03.2017 21.05.2017 INHALT 1. INFORMATIONEN ZUR AUSSTELLUNG 2. HINTERGRUNDINFORMATIONEN 2.1. Einführungstext 3. KUNSTVEREIN MÜNSTERLAND

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2016

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2016 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2016 JULI 40 Jahre Playmobil Eine Abenteuerreise durch die Zeit bis Sonntag, 25. September Hightech Römer die Mitmachausstellung bis Sonntag, 30. Oktober

Mehr

Radio- und TV-Berichte. Veranstaltungshinweise

Radio- und TV-Berichte. Veranstaltungshinweise Radio- und TV-Berichte Datum / Uhrzeit Medium Sendung Was 16.01.2012 18:53 Uhr Radio Steiermark 7 vor 7 - Kultur auf Radio Steiermark Berichterstattung Rektorswahl 16.01.2012 18:53 Uhr Radio Steiermark

Mehr

Im K 21 Ständehaus gibt es eine neue Ausstellung. Und es gibt eine Hör-Führung in Leichter Sprache dazu.

Im K 21 Ständehaus gibt es eine neue Ausstellung. Und es gibt eine Hör-Führung in Leichter Sprache dazu. Im K 21 Ständehaus gibt es eine neue Ausstellung. Und es gibt eine Hör-Führung in Leichter Sprache dazu. Über die Ausstellung Unsere neue Ausstellung hat einen englischen Namen: The problem of god. Das

Mehr

Medienmitteilung. Winterthur, im Mai René Naef im SommerTheater Winterthur mit Textil-Collagen Wo Künste sich die Hände reichen

Medienmitteilung. Winterthur, im Mai René Naef im SommerTheater Winterthur mit Textil-Collagen Wo Künste sich die Hände reichen Medienmitteilung Winterthur, im Mai 2012 René Naef im SommerTheater Winterthur mit Textil-Collagen Wo Künste sich die Hände reichen René Naef präsentiert seine Hommage an Winterthur ab 14. Juni im SommerTheater

Mehr

NATÜRLICH FOTOGRAFIEREN

NATÜRLICH FOTOGRAFIEREN SEMINARE 2016 NATÜRLICH FOTOGRAFIEREN Zeit nehmen Sehen lernen Kreativ werden Workshop Natur-Fotografie mit Natürlich! fotografieren im Hotel Giardino Marling Termine: 03. November bis 06. November WERDEN

Mehr

8. Kunstausstellung im Finanzamt Regensburg

8. Kunstausstellung im Finanzamt Regensburg 8. Kunstausstellung im Finanzamt Regensburg mit Werken von Christine Sabel und Matthias Eckert Am Dienstag, den 18.05.2010, fand die feierliche Eröffnung der 8. Ausstellung KunstbeiSteuern im Finanzamt

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Basim Magdy. Die Sterne standen gut für ein Jahrhundert des Neubeginns PROGRAMM FÜR KINDER, FAMILIEN, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

Basim Magdy. Die Sterne standen gut für ein Jahrhundert des Neubeginns PROGRAMM FÜR KINDER, FAMILIEN, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE Basim Magdy Die Sterne standen gut für ein Jahrhundert des Neubeginns 29.4. 3.7. PROGRAMM FÜR KINDER, FAMILIEN, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE LIEBE KUNSTFANS! Basim Magdy hat in diesem Jahr die Auszeichnung»Künstler

Mehr

Geschätzte Mitglieder, geschätzte Leserinnen und Leser. Bitte lassen Sie den Newsletter von MUSA Museen SG Ihren Angestellten/Freiwilligen zukommen.

Geschätzte Mitglieder, geschätzte Leserinnen und Leser. Bitte lassen Sie den Newsletter von MUSA Museen SG Ihren Angestellten/Freiwilligen zukommen. November 2016 Newsletter 12 Geschätzte Mitglieder, geschätzte Leserinnen und Leser Immer wieder stehen wir vor Veränderungen. Nichts läuft unendlich so weiter, wie es einmal angefangen hat. Das spüren

Mehr

heidelberger kunstverein Eröffnung am 14. Mai 2010 um 19 Uhr Ausstellung vom 15. Mai bis 4. Juli 2010 ANETA GRZESZYKOWSKA

heidelberger kunstverein Eröffnung am 14. Mai 2010 um 19 Uhr Ausstellung vom 15. Mai bis 4. Juli 2010 ANETA GRZESZYKOWSKA heidelberger kunstverein Eröffnung am 14. Mai 2010 um 19 Uhr Ausstellung vom 15. Mai bis 4. Juli 2010 ANETA GRZESZYKOWSKA ANETA GRZESZYKOWSKA FREMDER KÖRPER (CORPUS ALIENUM) Ganz in den (Nicht-)Farben

Mehr