AUSBILDUNG BEI WÜRTH. Dein Werkzeug für die Zukunft

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AUSBILDUNG BEI WÜRTH. Dein Werkzeug für die Zukunft"

Transkript

1 AUSBILDUNG BEI WÜRTH Dein Werkzeug für die Zukunft

2 INHALTSVERZEICHNIS Ausbildung bei Würth 4 6 8» Vorwort» Die Ausbildungsabteilung stellt sich vor» Mein Weg bei Würth Studienangebote in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg » Betriebswirtschaftslehre Handel (B.A.)» Betriebswirtschaftslehre International Business (B.A.)» Betriebswirtschaftslehre Dienstleistungsmanagement (B.A.) 9» Die Ausbildungsberufe bei Würth 52» Medien - Onlinemedien (B.A.) 10» Von der Bewerbung zum Ausbildungsvertrag 54» Informatik - Angewandte Informatik (B.Sc.) Kaufmännische Berufe » Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel» Kaufmann/-frau für Bürokommunikation» Industriekaufmann/-frau » Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)» Bauwesen - Projektmanagement (B.Eng.)» Wirtschaftsingenieurwesen Innovations- und Produktmanagment (B.Eng.) Logistik Berufe 22» Fachlagerist/-in 62» Wirtschaftsingenieurwesen Facility Management (B.Eng.) Informatik Berufe 24 28» Fachkraft für Lagerlogistik» Fachinformatiker/-in Würth bietet Ausbildungsbildungsmöglichkeiten Bundesweit 64» Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel 30 32» Informatikkaufmann/-frau» IT-System-Elektroniker/-in Schnupperpraktikum 66» Mit Würth einsteigen Berufsorientierung Zusätzliche Berufe 36» Elektroniker/-in für Betriebstechnik Zusatzangebote 68» Mehr als nur eine Ausbildung 38» Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation 40» Mediengestalter/-in 42» Technische/-r Produktdesigner/-in 2 3

3 LIEBE AUSBILDUNGSINTERESSENTIN, LIEBER AUSBILDUNGSINTERESSENT, Willst Du demnächst eine Ausbildung machen und damit den Grundstein für eine berufliche Karriere legen, bei der Dir die Welt offen steht? Dann bist Du bei Würth genau richtig. Wir suchen Leute, die weit kommen wollen und dafür vollen Einsatz bringen. Menschen, die neugierig sind, Dinge aktiv angehen und gerne im Team arbeiten. Du bist so? Dann bist Du der oder die Richtige für uns. Informiere Dich in dieser Broschüre über unsere Ausbildungs- und Studienangebote, frag gerne nach und vor allem: bewirb Dich! Du willst zuvor noch wissen, wer wir überhaupt sind? Natürlich, gerne. Gestatten: Würth, Deutschlands führender Partner des Handwerks, und Weltmarktführer für Montagetechnik. Was wir bei Würth machen? Vor allem handeln wir mit Montagematerial. Mit Schrauben, Schraubenzubehör und Dübeln, aber auch mit chemisch-technischen Produkten wie Silikon, mit Möbel- und Baubeschlägen, Werkzeugen, Maschinen und natürlich mit den passenden Bevorratungs- und Entnahmesystemen für diese Produkte. Alles unter dem Markennamen Würth. Wer unsere Kunden sind? Nur professionelle Anwender aus Handwerk, Bau und Industrie. Der Schreiner von nebenan, die Kfz-Werkstatt um die Ecke, aber auch große Firmen und Bauunternehmen. Eben alle, die täglich schrauben, kleben, hämmern, bohren und bauen. Wo und wie wir diese Kunden treffen? Durch rund Außendienstmitarbeiter, die ständig unterwegs sind, und in fast 400 Niederlassungen, in denen unsere Kunden ihren Sofortbedarf decken können. Was uns auszeichnet? Die Nähe zum Kunden. Dazu eine strikte Qualitätsorientierung, der Wille, Dinge ständig zu verbessern und ein durch und durch optimistischer Geist. Wir packen Dinge an, setzen sie um und führen sie zum Erfolg. Immer wieder. Und immer wieder gern. Als Azubi bei Würth kannst Du sehr viel lernen und Dich weiter entwickeln: national, aber auch international. Die Möglichkeiten, sich beruflich zu entfalten und zu verwirklichen, sind bei Würth fast grenzenlos. Das Wichtigste aber ist: bei Würth kannst Du Spaß bei der Arbeit haben und eine sichere, berufliche Heimat finden, die von Kollegialität und Herzlichkeit geprägt ist. Suchst Du ein berufliches Umfeld, in dem Du lernen, wachsen und Dich verwirklichen kannst? Dann bewirb Dich wir freuen uns über motivierte Menschen wie Dich! 4 >> INHALTSVERZEICHNIS 5

4 Die Mitarbeiter/innen der Ausbildungsabteilung» Treffen die Bewerberauswahl» Planen die kompletten Ausbildungsdurchläufe aller Auszubildenden» Organisieren sämtliche Seminare und Veranstaltungen» Stehen den Auszubildenden jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung» Freuen sich, Dich kennenzulernen DIE AUSBILDUNGSABTEILUNG STELLT SICH VOR TAMARA MOLITOR Leitung Ausbildung Auswahl, Einstellung und Betreuung kaufmännischer Berufe, Logistik Berufe und zusätzlicher Berufe Tel: SINA FALKENSTEIN Ausbildungsverwaltung, Bewerberkommunikation Tel: KATHRIN FUNK Bewerberkommunikation & Betreuung Studiengänge an Dualen Hochschulen Tel: MATTHIAS SIMMET Bewerberkommunikation & Betreuung Ausbildung in Niederlassungen (bundesweit), Betreuung Informatik Berufe Tel: >> INHALTSVERZEICHNIS 7

5 MEIN WEG BEI WÜRTH ERSTAUSBILDUNG WEITERBILDUNG KÖNIGSDISZIPLIN EINGANGSVORAUSSETZUNGEN ABITUR 3 JAHRE BERUFSERFAHRUNG DUALES STUDIUM 3 JAHRE 8 >> INHALTSVERZEICHNIS Dem Ganzen noch die Krone aufsetzen? BERUFS- BEGLEITENDES BACHELOR STUDIUM 3,5 JAHRE FACHHOCHSCHULREIFE & FACHHOCHSCHULREIFE 2 JAHRE BERUFSERFAHRUNG EINGANGSPRÜFUNG oder ABITUR/ FACHHOCHSCHULREIFE Erfülle ich die Zugangsvoraussetzungen? + REALSCHULABSCHLUSS BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM ZUM MBA 13,5 MONATE Parallel noch die Fachhochschulreife erlangen?! AUSBILDUNG 2-3 JAHRE Will ich studieren? HAUPTSCHULABSCHLUSS Welche Entwicklungsmöglichkeiten habe ich? Egal mit welchen schulischen Eingangsvoraussetzungen, bei Würth stehen Dir alle Türen offen! DIE AUSBILDUNGSBERUFE BEI WÜRTH Kaufmännische Berufe» Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel» Kaufmann/-frau für Bürokommunikation» Industriekaufmann/-frau Logistik Berufe» Fachlagerist/-in» Fachkraft für Lagerlogistik Informatik Berufe» Fachinformatiker/-in» Informatikkaufmann/-frau» IT-System-Elektroniker/-in Zusätzliche Berufe» Elektroniker/-in für Betriebstechnik» Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation» Mediengestalter/-in» Technische/-r Produktdesigner/-in Würth bietet Ausbildungsbildungsmöglichkeiten Bundesweit» Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel Studienangebote in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg» Bachelor of Arts (B.A.) Dienstleistungsmanagement» Bachelor of Arts (B.A.) Handel» Bachelor of Arts (B.A.) International Business» Bachelor of Arts (B.A.) Onlinemedien» Bachelor of Science (B.Sc.) Angewandte Informatik» Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschaftsinformatik» Bachelor of Engineering (B.Eng.) Bauwesen Projektmanagement» Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen Facility Management» Bachelor of Engineering (B.Eng.) Wirtschaftsingenieurwesen Innovationsund Produktmanagment 9

6 VON DER BEWERBUNG ZUM AUSBILDUNGSVERTRAG AUSBILDUNG 2-3 Jahre Du hast uns überzeugt, Yeah! ZUSAGE ABSAGE Sorry, leider hat s nicht ganz gereicht. BEWERBUNGSGESPRÄCH Du bekommst eine Eingangsbestätigung. EINGANG DEINER BEWERBUNGSUNTERLAGEN Du wirst eingeladen! Die Bewerbung hat uns angesprochen! Bewerbungen für Ausbildungsplätze nehmen wir das ganze Jahr online, per oder per Post an. Es gibt bei uns keinen Bewerbungsschluss. Die Auswahl der Bewerbungsunterlagen beginnt in jedem Jahr zwischen Juli und September. Die Bewerbung sollte frühestens mit dem Abschlusszeugnis des vergangen Jahres bei uns eingehen. Die Vorstellungsgespräche beginnen ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn, das heißt im September des vorausgehenden Jahres. Bewerbe Dich unter: Oder an: Oder schicke deine Unterlagen per Post an folgende Adresse: ADOLF WÜRTH GMBH & CO. KG PERSONAL/AUSBILDUNG KÜNZELSAU Wie geht es für Dich weiter nachdem Du Deine Bewerbung an uns geschickt hast? 10 >> INHALTSVERZEICHNIS 11

7 KAUFMÄNNISCHE BERUFE VORAUSSETZUNG Guter Hauptschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife, Abitur AUSBILDUNGSZEIT 3 Jahre. Entsprechend der Vorbildung kann die Ausbildungszeit gemäß Berufsbildungsgesetz um ein halbes Jahr verkürzt werden. ANFORDERUNGEN Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, technisches Verständnis, Teamfähigkeit, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, Engagement und Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen. 12 >> INHALTSVERZEICHNIS 13

8 KAUFMANN/-FRAU IM GROSS - UND AUSSENHANDEL ZUSÄTZLICHE QUALIFIZIERUNGSANGEBOTE WÄHREND DER AUSBILDUNG Für Auszubildende mit Abitur/ Fachhochschulreife: Neben dem Beruf Kaufmann/-frau im Großund Außenhandel kann die Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen erworben werden. Dauer: 2,5 Jahre Beschreibung des Berufsbildes Zusätzliche Schulinhalte:» Internationale VWL und BWL» 2 Fremdsprachen (Englisch und Französisch oder Spanisch)» DV-gestütztes Controlling in Zusammenarbeit mit der Kaufmännischen Berufsschule Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind Mittler zwischen dem Unternehmen und unseren Kunden. Die Bedürfnisse des Kunden stehen im Mittelpunkt aller Tätigkeiten. In dieser Funktion bieten Kaufleute im Großund Außenhandel Kunden bedarfsgerechte Sortimente an, die aus dem riesigen Angebot von in- und ausländischen Lieferanten zusammengestellt werden. Ausbildungsschwerpunkte Späteres Arbeitsgebiet Für Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss: Neben dem Beruf Kaufmann/-frau im Großund Außenhandel kann als Zusatzqualifikation die Fachhochschulreife erworben werden. Dauer: 3 Jahre» SOFIA MILAN Neben meiner regulären Ausbildung erwerbe ich die Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen. Somit ist ein mehrwöchiges Praktikum in einer europäischen Auslandsgesellschaft vorgesehen. Beschaffung und Logistik» Vertrieb» Marketing» Rechnungswesen» Organisation» Personalwesen Die Aufgaben ausgebildeter Kaufleute im Groß- und Außenhandel bewegen sich im Bereich Marketing und Vertrieb, Personal, Buchhaltung, Einkauf oder Verkauf sowohl im Innen- als auch im Außendienst. Daneben besteht durch die spezielle Ausbildung eine besondere Eignung für die Zusammenarbeit mit ausländischen Geschäftspartnern. Zusätzliche Schulinhalte:» Deutsch, Englisch, Mathematik» Naturwissenschaftliches Fach (Biologie, Chemie oder Physik) in Zusammenarbeit mit der Kaufmännischen Berufsschule 14 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/GROSS-UND-AUSSENHANDEL 15

9 KAUFMANN/- FRAU FÜR BÜROKOMMUNIKATION Beschreibung des Berufsbildes Kaufleute für Bürokommunikation übernehmen Sekretariats- und Assistenzaufgaben: Sie koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor und bearbeiten den Schriftverkehr. Interessenten an einem Ausbildungsplatz zum/zur Kaufmann/-frau für Bürokommunikation sollten Freude am Schriftverkehr sowie der Abwicklung organisatorischer Aufgaben haben. Außerdem erledigen sie kaufmännische Aufgaben in Bereichen wie Rechnungswesen und Personalverwaltung. Ausbildungsschwerpunkte» Büroorganisation» Textverarbeitung» Terminplanung» Statistische Arbeiten» Personalwesen» Rechnungswesen» Datenverarbeitung» Sekretariatsaufgaben» Bereichsbezogene Organisationsaufgaben Späteres Arbeitsgebiet Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Kaufleuten für Bürokommunikation liegt nach Beendigung der Ausbildung auf Assistenz und abteilungsbezogenen Sekretariatsfunktionen oder Sachbearbeitergebieten. ZUSÄTZLICHE QUALIFIZIERUNGSANGEBOTE WÄHREND DER AUSBILDUNG Für Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss: Neben dem Beruf Kaufmann/-frau für Bürokommunikation kann als Zusatzqualifikation die Fachhochschulreife erworben werden. Dauer: 3 Jahre Zusätzliche Schulinhalte:» Deutsch, Englisch, Mathematik» Naturwissenschaftliches Fach (Biologie, Chemie oder Physik) in Zusammenarbeit mit der Kaufmännischen Berufsschule» MELISSA ROTH Während meiner Ausbildung arbeite ich überwiegend im Sekretariatsbereich, hierbei übernehme ich Tätigkeiten wie das Organisieren von Besprechungen und das Planen von Veranstaltungen. «16 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/BUEROKOMMUNIKATION 17

10 INDUSTRIEKAUFMANN/-FRAU ZUSÄTZLICHE QUALIFIZIERUNGSANGEBOTE WÄHREND DER AUSBILDUNG Für Auszubildende mit Abitur/ Fachhochschulreife: Neben dem Beruf Industriekaufmann/-frau kann die Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen erworben werden. Dauer: 2,5 Jahre Zusätzliche Schulinhalte:» Internationale VWL und BWL» 2 Fremdsprachen (Englisch und Französisch oder Spanisch)» DV-gestütztes Controlling in Zusammenarbeit mit der Kaufmännischen Berufsschule Für Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss: Neben dem Beruf Industriekaufmann/-frau kann als Zusatzqualifikation die Fachhochschulreife erworben werden. Dauer: 3 Jahre» DANIEL DEMUTH Meine Ausbildung hilft mir nicht nur beruflich, sondern auch persönlich weiterzukommen. Außerdem lerne ich durch den Produktionsdurchlauf eine völlig andere Seite der Handelskette kennen. «Beschreibung des Berufsbildes Im kaufmännischen Bereich wirken Industriekaufleute an der Vorbereitung, Durchführung, Überwachung und Darstellung industrieller und somit fertigungsbezogener Arbeitsvorgänge von der Materialbeschaffung über die Planung der Produktion bis hin zum Verkauf mit. Die produktorientierte Tätigkeit besteht aus Kontakten zu Lieferanten und Kunden, der Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten, der Arbeitsplanung und Fertigungssteuerung, dem Versand und der Verkaufsabrechnung, der Kostenrechnung sowie Finanzplanung. Diese Aufgabengebiete erfordern und ermöglichen Kenntnisse über den Einsatz neuer Technologien und Medien in allen Bereichen des Unternehmens. Ausbildungsschwerpunkte» Materialwirtschaft» Produktionswirtschaft» Beschaffung und Logistik» Personalwesen» Absatzwirtschaft» Rechnungswesen Späteres Arbeitsgebiet Das Aufgabengebiet ausgebildeter Industriekaufleute umfasst grundsätzlich alle kaufmännischen Teilbereiche des Unternehmens. Man hat die Möglichkeit, sich je nach Neigung und Fähigkeit für sein späteres Betätigungsfeld zu entscheiden. Zusätzliche Schulinhalte:» Deutsch, Englisch, Mathematik» Naturwissenschaftliches Fach (Biologie, Chemie oder Physik) in Zusammenarbeit mit der Kaufmännischen Berufsschule 18 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/INDUSTRIE 19

11 LOGISTIK BERUFE VORAUSSETZUNG Guter Hauptschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss AUSBILDUNGSZEIT 2 bzw. 3 Jahre ANFORDERUNGEN Interesse an logistischen Abläufen, körperliche Fitness, Belastbarkeit, Anpacken können, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit 20 >> INHALTSVERZEICHNIS 21

12 FACHLAGERIST/-IN Ausbildungsschwerpunkte Im Rahmen der betrieblichen Ausbildung wird ein/e Fachlagerist/-in in folgenden Bereichen des Lagerwesens und den damit verbundenen logistischen Prozessen ausgebildet:» RANDY MC DOWELL Durch ein Praktikum bin ich auf den Beruf Fachlagerist aufmerksam geworden. Der Beruf bietet mir viele Möglichkeiten unterschiedliche Lagerbereiche kennen zu lernen, ist abwechslungsreich und macht mir Spaß. In diesem Beruf kann man sowohl im Büro als auch im Lager arbeiten. «Beschreibung des Berufsbildes Das Aufgabengebiet eines/einer Fachlageristen/-in liegt in der Durchführung eines reibungslosen Warenflusses. Dies betrifft die Bereiche Warenannahme, Auftragszusammenstellung, Verpackung und Auslieferung der Güter.» Wareneingang» Verwiegerei» Kommissionierbereiche» Sortierstationen» Versand» Exportabwicklung» Speditionswesen» Lagersteuerung Die Ausbildungsinhalte entsprechen den ersten beiden Jahren der Fachkraft für Lagerlogistik, deshalb besteht für Fachlageristen/-innen mit entsprechend guten Leistungen die Möglichkeit, das 3. Jahr zur Fachkraft für Lagerlogistik im Anschluss zu absolvieren. Späteres Arbeitsgebiet Ein/-e Fachlagerist/-in kann nach abgeschlossener Ausbildung je nach Eignung und Neigung in bestimmten Teilbereichen unserer Vertriebszentren eingesetzt werden. 22 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/FACHLAGER 23

13 FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK Beschreibung des Berufsbildes Das Aufgabengebiet einer Fachkraft für Lagerlogistik liegt in der Organisation und Durchführung eines reibungslosen Warenflusses. Dies betrifft die Bereiche Lagersteuerung, Warenannahme, Auftragszusammenstellung, Verpackung und Auslieferung der Güter. Ausbildungsschwerpunkte Im Rahmen der betrieblichen Ausbildung wird eine Fachkraft für Lagerlogistik in folgenden Bereichen des Lagerwesens und den damit verbundenen logistischen Prozessen ausgebildet:» HANNA LEHR Auf den Beruf der Fachkraft für Lagerlogistik bin ich aufmerksam geworden, weil ich nicht nur im Büro sitzen, sondern praktisch, mit Produkten und Menschen arbeiten wollte. Während der Ausbildung lerne ich zum Beispiel Güter anzunehmen und zu kontrollieren, sie fachgerecht zu lagern, zu transportieren sowie sie zu kommissionieren, verpacken, verladen und zu versenden. Wareneingang» Verwiegerei» Kommissionierbereiche» Sortierstationen» Versand» Exportabwicklung» Speditionswesen» Lagersteuerung» Sonderabwicklungen» Infostelle Logistik» Qualitätskontrolle» Niederlassung Späteres Arbeitsgebiet Eine ausgebildete Fachkraft für Lagerlogistik kann nach abgeschlossener Ausbildung je nach Eignung und Neigung in allen Teilbereichen unserer Vertriebszentren eingesetzt werden. 24 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/LAGERLOGISTIK 25

14 INFORMATIK BERUFE VORAUSSETZUNG Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife, Abitur AUSBILDUNGSZEIT 3 Jahre. Entsprechend der Vorbildung kann die Ausbildungszeit gemäß Berufsbildungsgesetz um ein halbes Jahr verkürzt werden. ANFORDERUNGEN Ausgeprägtes mathematisches Interesse, abstraktes Denkvermögen, eigenverantwortliches und teamorientiertes Arbeiten 26 >> INHALTSVERZEICHNIS 27

15 FACHINFORMATIKER/-IN Ausbildungsschwerpunkte Vertiefungen/Profilbildung» Anwendungsentwicklung» Systemintegration Beschreibung des Berufsbildes Fachinformatiker/-innen konzipieren und realisieren komplexe EDV-Systeme und passen diese benutzergerecht an. Fachinformatiker/-innen können in den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung oder Systemintegration ausgebildet werden.» Erarbeiten und Realisieren von Softwarelösungen» Entwickeln von Programmen» Planung, Konfiguration und Installation von Netzwerklösungen» Beratung und Betreuung» Anwenderschulungen» Systemengineering» Datenbanken» Netzwerkbetreuung» Projektmanagement Späteres Arbeitsgebiet Typische Einsatzgebiete von Fachinformatiker/-innen sind z. B. Client-Server- Systeme, Netzwerke, Festnetze oder Funknetze sowie das Rechenzentrum. Fachinformatiker/-innen erarbeiten und realisieren Softwarelösungen, entwickeln und pflegen Programme. Fachrichtungen» LUCIEN KERL Ausschlaggebend für meine Berufsentscheidung war, dass ich mich auch privat viel mit Computern beschäftige und offen für Neues bin. Anwendungsentwicklung» Systemintegration 28 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/FACHINFORMATIK 29

16 INFORMATIKKAUFMANN/-FRAU Ausbildungsschwerpunkte» Branchenspezifische Leistungsprozesse» Rahmenbedingungen für den Einsatz von Informationstechnik» Projektmanagement» Beschaffung und Bereitstellung der Systeme» Benutzerberatung und unterstützung» YUNUS SÜTCÜ Neben betriebswirtschaftlichen Abläufen habe ich mich schon immer für die Informationstechnik interessiert, da war mir schnell klar, dass die Ausbildung zum Informatikkaufmann genau die Richtige für mich ist. Hierbei kann ich sowohl eigenständig als auch teamorientiert arbeiten. «Beschreibung des Berufsbildes Informatikkaufleute beschaffen informationsund telekommunikationstechnische Systeme und verwalten sie. Sie ermitteln Benutzeranforderungen, planen und erstellen Anwendungslösungen und sorgen für die Beratung und Schulung der Anwender. Zudem stellen sie die Wirtschaftlichkeit und kunden- oder nutzerorientierte Organisation von Projekten sicher. Späteres Arbeitsgebiet Nach abgeschlossener Ausbildung können Informatikkaufleute in folgenden Bereichen eingesetzt werden:» Beratung der Fachabteilungen, Schnittstelle zwischen IT und Benutzer» Administration und Koordination» Projektaufgaben» Einführung von Anwendungsprogrammen» Schulung der Anwender 30 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/INFORMATIK 31

17 IT-SYSTEM-ELEKTRONIKER/-IN Beschreibung des Berufsbildes IT-System-Elektroniker/-innen planen bzw. installieren kundenspezifische Systeme der IT-Technik konfigurieren sie und nehmen sie in Betrieb. Sie warten die Systeme, analysieren Fehler und beseitigen Störungen. Daneben beraten und schulen sie Kunden. Ausbildungsschwerpunkte» Planung und Installation von Systemen wie Computernetze, Festnetze, Funknetze, Endgeräte und Sicherheitssysteme» Anpassungen und Störungsbeseitigung» Service und Support» Informations- und Kommunikationssystemtechnik» Installation» Wartung und Pflege von IT-Systemen» Projektmanagement Späteres Arbeitsgebiet IT-System-Elektroniker/-innen beschäftigen sich mit der Planung, Installation und Anpassung von Kommunikationssystemen. Zudem kümmern Sie sich um die Fehler- und Störungsbeseitigung und sind im Bereich Service und Support für Gesellschaften der Würth-Gruppe tätig.» TOBIAS HÄFELE Besonders an dem Beruf des IT-Systemelektronikers gefallen mir die abwechslungsreichen Tätigkeiten, die sowohl das handwerkliche Arbeiten mit der Elektrotechnik, als auch die Arbeit am PC sehr gut kombiniert. «32 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/IT-SYSTEM 33

18 ZUSÄTZLICHE BERUFE 34 >> INHALTSVERZEICHNIS 35

19 ELEKTRONIKER/-IN FÜR BETRIEBSTECHNIK Beschreibung des Berufsbildes Elektroniker/-innen für Betriebstechnik sind für den reibungslosen Ablauf des betrieblichen Alltags verantwortlich. Zudem installieren, warten und reparieren Sie elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. Die Reparatur und Wartung von Betriebsmitteln gehören ebenfalls zum Einsatzgebiet. Ausbildungsschwerpunkte» Betriebliche und technische Kommunikation» Montieren und anschließen elektrischer Betriebsmittel» Mess- und Regeltechnik» Installieren und Konfigurieren von IT-Systemen» Installation und Wartung von elektrischen Anlagen» Qualitätsmanagement» Umweltschutz Späteres Arbeitsgebiet Elektroniker/-innen für Betriebstechnik arbeiten nach abgeschlossener Ausbildung meist in den Bereichen Haustechnik, Betriebstechnik oder in unserem Würth masterservice. VORAUSSETZUNG Guter Hauptschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss AUSBILDUNGSZEIT 3,5 Jahre ANFORDERUNGEN Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein, logisches und analytisches Denkvermögen, sowie Flexibilität» SINAN CIFCI Ich arbeite in der Abteilung Würth masterservice. Hier repariere, prüfe und warte ich die Maschinen unserer Kunden. Dies können zum Beispiel Akku-, Druckluft- oder Elektromaschinen sein. «36 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/BETRIEBSTECHNIK 37

20 KAUFMANN/-FRAU FÜR MARKETINGKOMMUNIKATION Beschreibung des Berufsbildes Kaufleute für Marketingkommunikation planen und entwickeln für unsere Kunden kommunikative Maßnahmen. Sie vermitteln zwischen Herstellern, Händlern und Kunden. Sie machen Waren und Dienstleistungen bekannt und fördern damit entscheidend den Verkauf. Zusammen mit den Kunden legen Kaufleute für Marketingkommunikation im Team mit anderen Werbefachleuten wie Grafikern, Textern oder Mediaexperten die Strategien für Werbekampagnen fest. Dabei werden die geeigneten Werbemittel und Werbeträger ausgewählt, mit denen bestimmte Zielgruppen erreicht werden sollen. Dabei kümmern Sie sich vor allem um den kaufmännischen Bereich. Sie planen die verfügbaren Budgets, erstellen und kontrollieren die Abrechnungen und überwachen den Zahlungsverkehr mit Kunden und Lieferanten. Ausbildungsschwerpunkte» Bereiche und Strukturen der Werbewirtschaft» Informationsbeschaffung und Auswertung» Entwicklung von Konzepten und Kommunikationsstrategien» Anwendung von Kreativ- und Mediastrategien» Produktionstechniken» Angebote einholen, vergleichen und bewerten» Erstellung von Einschaltplänen und Kontrolle» Finanz- und Rechnungswesen Späteres Aufgabengebiet Kaufleute für Marketingkommunikation sind nach der Ausbildung im Bereich Marketing/ Werbung in Sachbearbeiterfunktionen tätig. VORAUSSETZUNG Fachhochschulreife, Abitur AUSBILDUNGSZEIT 2,5 Jahre ANFORDERUNGEN Sicheres Auftreten, Einfühlungsvermögen, Zahlenverständnis, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement, Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise.» SABRINA PICCINNI Mein Ausbildungsberuf setzt selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und Organisationsfähigkeit voraus. Der Arbeitsalltag ist sehr abwechslungsreich und fordert nicht nur meine kaufmännischen sondern auch kreativen Fähigkeiten. «38 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/MARKETINGKOMMUNIKATION 39

21 MEDIENGESTALTER/-IN» MELISSA RICHLICK Als Mediengestalterin umfassen meine Aufgaben sowohl das Layouten von Anzeigen, Flyern, Broschüren und Angeboten, als auch das Gestalten von Logos und Schaubildern. Hierbei setze ich unsere Produkte in Szene, bereite Texte auf und verschmelze die Inhalte zu einem stimmigen Gesamtbild. «Beschreibung des Berufsbildes Mediengestalter/-innen im Bereich Digital und Print entwickeln in Abstimmung mit ihren Kunden Konzepte für die Gestaltung von digitalen oder gedruckten Informationsmitteln und setzen diese um. Sie gestalten und erstellen Medienprodukte. Ausbildungsschwerpunkte» Entwicklung von Gestaltungskonzeptionen» Rechnergestützte Gestaltung von Text, Bild und Grafik für Printprodukte» Gestaltung von Medienprodukten» Zusammenführung verschiedener Dateitypen» Vorbereitung der Medienausgabe Späteres Arbeitsgebiet Mediengestalter/-innen sind nach der Ausbildung meist im Bereich Grafik tätig. VORAUSSETZUNG Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife, Abitur AUSBILDUNGSZEIT 3 Jahre. Entsprechend der Vorbildung kann die Ausbildungszeit gemäß Berufsbildungsgesetz um ein halbes Jahr verkürzt werden. ANFORDERUNGEN Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement, Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise. 40 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/MEDIENGESTALTUNG 41

22 TECHNISCHE/-R PRODUKTDESIGNER/-IN» FRANZISKA GENZMER Räumliches Vorstellungsvermögen und logisches Denkvermögen sind wichtige Voraussetzungen für meinen Ausbildungsberuf. Beispielsweise skizziere und entwerfe ich verschiedenste Produkte am CAD oder erstelle Stücklisten und Zeichnungen für die Produktfertigung. «Beschreibung des Berufsbildes Technische Produktdesigner/-innen der Fachrichtung Produktgestaltung und -konstruktion sind an der Entwicklung technischer Produkte und am Design von Gebrauchsgegenständen beteiligt. Auf der Grundlage von technischen, gestalterischen sowie Kundenvorgaben erstellen sie mit 3-D-CAD-Programmen technische Zeichnungen und konstruieren Modelle für Bauteile und Baugruppen. Ausbildungsschwerpunkte Im Laufe der Ausbildung werden Kenntnisse im Bereich Maschinen- und Anlagentechnik vermittelt. Späteres Arbeitsgebiet Nach Abschluss der Ausbildung ist der/ die Technische Produktdesigner/-in für viele Tätigkeiten qualifiziert, beispielsweise in den Bereichen Entwicklung, Planung/Projektierung, Fertigungskonstruktion und Fertigungsmittel-/ Betriebsmittelkonstruktion. VORAUSSETZUNG Mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife, Abitur AUSBILDUNGSZEIT 3,5 Jahre ANFORDERUNGEN Gute naturwissenschaftliche und mathematische Kenntnisse, räumliches Vorstellungsvermögen 42 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/PRODUKTDESIGN 43

23 STUDIENANGEBOTE IN KOOPERATION MIT DER DUALEN HOCHSCHULE BADEN-WÜRTTEMBERG STUDIENABSCHLÜSSE» Bachelor of Arts (B.A.)» Bachelor of Science (B.Sc.)» Bachelor of Engineering (B.Eng.) 44 >> INHALTSVERZEICHNIS Das Studium erfolgt im dualen System. Dies bedeutet, dass sich die praktische Ausbildung im Unternehmen und die theoretische Wissensvermittlung an der DHBW in einem etwa dreimonatigen Rhythmus abwechseln. Auf diese Weise können die Studierenden ihr erlerntes theoretisches Wissen während der Praxisphasen bei uns zeitnah einsetzen, gleichzeitig erweitern und vertiefen. VORAUSSETZUNG Sehr gute Fachhochschulreife und bestandener Studierfähigkeitstest. Sehr gutes bis gutes Abitur. AUSBILDUNGSZEIT Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre, wobei zusätzlich ein Monat als Vorpraktikum abzuleisten ist. Der Studienbeginn ist aufgrund des Vorpraktikums der 1. September des jeweiligen Jahres. 45

24 BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE HANDEL (B.A.) Vertiefungen/Profilbildung Studiengang» Controlling (HDC)» Marketing (HDM)» Internationaler Handel (IH)» Warenwirtschaft und Logistik (WL)» Branchenhandel Bau und Sanitär (BS) Würth als erfolgreiches Handelsunternehmen, bewegt sich in einem sehr dynamischen Markt, geprägt durch große strukturelle, wettbewerbliche und technologische Veränderungen. Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre - Handel knüpft an die sich hieraus ergebenden Kompetenzanforderungen an und vermittelt den Studierenden eine ganzheitliche, betriebswirtschaftliche Grundlagenausbildung. Neben den Funktionen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre, werden den Studierenden weitere fachrichtungsübergreifende Studieninhalte vermittelt. Im Zuge der Internationalisierung können einzelne Theorie- und auch Praxissemester im Ausland absolviert werden. Je nach Wahl der Vertiefung erhalten die Studierenden zusätzlich einen tieferen Einblick in einen bestimmten Unternehmensbereich. So werden im Zuge der Vertiefung Controlling, Themen der Unternehmensplanung und -führung intensiver beleuchtet. Ein gezielter Ausbau von Marketinginhalten, insbesondere des Handelsmarketings und des Vertriebs strebt die Vertiefungsrichtung Marketing an. Studierende des Profils Internationaler Handel werden auf die Herausforderungen des internationalen Warenaustausches vorbereitet. Im Rahmen der Vertiefungsrichtung Warenwirtschaft und Logistik stehen der Bereich der Logistik und dessen Management im Fokus. Dies betrifft auch schwerpunktmäßig die Praxisphasen im Unternehmen. Die Inhalte der branchenorientierten Vertiefungsrichtung Bau und Sanitär sollen den Studierenden in besonderem Maße helfen, die Zusammenarbeit zwischen Herstellern, Großhändlern, Handwerk und den Kunden besser zu verstehen und weiter entwickeln zu können.» MAX BREMER Was für mich den Studiengang Handel so interessant macht, ist die Tatsache, dass man zwischen den Produzent und den Kunden steht und somit beide Seiten verstehen und begeistern muss. «Schwerpunkte in der Praxis» Einkauf» Produktmanagement» Marketing und Vertrieb» Rechnungswesen und Controlling» Personalwesen Je nach Wahl der Vertiefungsrichtung können unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden. Späteres Aufgabengebiet Die Einsatzmöglichkeiten eines Bachelor of Arts (B.A.) der Studienrichtung Handel sind überaus vielfältig und decken nahezu alle betriebswirtschaftlichen Bereiche eines modernen und international ausgerichteten Handelsunternehmens ab. Anforderungen Neben einem grundsätzlichen Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen, sind Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Engagement, Teamfähigkeit, aber auch eine selbstständige Arbeitsweise erwünschte Bewerbereigenschaften. KOOPERATIONSPARTNER DHBW Mosbach 46 >> INHALTSVERZEICHNIS WUERTH.DE/AUSBILDUNG/HANDEL 47

AUSBILDUNG BEI WÜRTH IT

AUSBILDUNG BEI WÜRTH IT AUSBILDUNG BEI WÜRTH IT INHALTSVERZEICHNIS Ausbildung bei Würth IT 4 6 7 Ausbildung bei Würth IT Die Personalabteilung stellt sich vor Die Ausbildungsberufe bei Würth IT Informatikberufe 8 Fachinformatiker/-in

Mehr

WÜRTH Industrie Service ausbildung. Mit Zukunft.

WÜRTH Industrie Service ausbildung. Mit Zukunft. WÜRTH Industrie Service ausbildung. Mit Zukunft. Dein Weg......bei der Würth Industrie Service Welche Entwicklungsmöglichkeiten habe ich? Egal mit welchen schulischen Eingangsvoraussetzungen, bei der Würth

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau Kaufmännische Ausbildung Industriekaufmann/-frau s Fachlagerist/-in Fachkraft für Lagerlogistik Mediengestalter/-in Digital und Print Informatikkaufmann/-frau u g v Das Unternehmen Das Unternehmen Die

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim Mit rund 5000 Studenten, 24 Bachelor Studiengängen in den Fakultäten Wirtschaft und Technik sowie bundesweit über 2000 Partnerunternehmen ist die im Jahr 1974

Mehr

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT A. u. K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT Mechatroniker/-in 2 Mechatroniker/-innen bewegen sich im Spannungsfeld der Mechanik

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Pack deine Zukunft an! mit einer Ausbildung bei Marbach

Pack deine Zukunft an! mit einer Ausbildung bei Marbach Pack deine Zukunft an! mit einer Ausbildung bei Marbach Möchtest du bei einer internationalen Firmengruppe arbeiten, die auf ihrem Gebiet weltweit zu den Besten zählt? Die dir eine zukunftsorientierte

Mehr

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID Die Ausbildung ist für uns ein zentraler Erfolgsfaktor. Für die Qualifikation unserer Mitarbeiter von morgen müssen die Fundamente bereits

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

Ausbildung und duales Studium bei Connext

Ausbildung und duales Studium bei Connext und duales Studium bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Deine Zukunft bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Mehr Infos auch im Netz unter www.connext.de/karriere Hier findest du auch Erfahrungsberichte

Mehr

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe ThyssenKrupp MetalServ Ihre Chance bei ThyssenKrupp MetalServ 2 3 Nur ein Beruf, der Spaß macht, bringt Erfolg. Erfolg und Bestätigung

Mehr

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufmännische Richtung Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufleute für Bürokommunikation übernehmen hauptsächlich Assistenz- und Sekretariatsaufgaben sowie teilweise Sachbearbeiterfunktionen. Im Unternehmen

Mehr

Die Ausbildung in der HanseMerkur. Der Mensch im Mittelpunkt

Die Ausbildung in der HanseMerkur. Der Mensch im Mittelpunkt Die Ausbildung in der HanseMerkur Der Mensch im Mittelpunkt 1 Inhalt Unsere Ausbildungsberufe Besonderheiten unserer Ausbildung Unsere dualen Studiengänge Übernahme-Chancen Ausgezeichnete Ausbildung 2

Mehr

Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufmann/-frau Die ECKD GmbH und ECKD Service GmbH zählt seit mehr als 25 Jahren zu den führenden IT-Dienstleistungsunternehmen für Informationsverarbeitung im kirchlichen Umfeld. Fokus unserer Aktivitäten ist die Bereitstellung

Mehr

Wieland und die Berufsausbildung

Wieland und die Berufsausbildung Wieland und die Berufsausbildung Lehrstellen werden standortbezogen angeboten: Werk Ulm Verfahrensmechaniker (m/w) Zerspanungsmechaniker (m/w) Kaufmännische Berufe: mit Zusatzqualifikation intern. Wirtschaftsmanagement

Mehr

DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1

DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1 DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE PENTAIR TECHNICAL SOLUTIONS WWW.PENTAIRPROTECT.COM VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1 VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS! WIR SIND DER FÜHRENDE GLOBALE ANBIETER FÜR DEN SCHUTZ UND

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

Wusstet ihr schon, dass?

Wusstet ihr schon, dass? Wir bilden aus...... und freuen uns auf eure Bewerbung gerne auch für ein Praktikum Wusstet ihr schon, dass? die Firma, die PLAYMOBIL herstellt, ein Familienunternehmen ist, das bereits 1876 gegründet

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Ausbildungsangebot der Flughafen Hamburg GmbH Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Wir über uns Hamburg Airport ist mit rund 13 Millionen Passagieren der

Mehr

JUNGES GEMÜSE GESUCHT. Deine Ausbildung bei UNIVEG

JUNGES GEMÜSE GESUCHT. Deine Ausbildung bei UNIVEG JUNGES GEMÜSE GESUCHT Deine Ausbildung bei UNIVEG AUSBILDUNG BEI UNIVEG Bist du reif für UNIVEG? Wie gelangt das frische Obst in den Supermarkt? Der Handel mit frischem Obst und Gemüse bietet ein vielfältiges

Mehr

PASS Consulting Group

PASS Consulting Group Unternehmen PASS Consulting Group Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Hauptsitz Mitarbeiterzahl Homepage IT-Beratungs- und Softwarehaus IT-Strategieberatung, IT-Lösungen & IT-Services

Mehr

Õl dort entdecken, wo man es nicht erwartet

Õl dort entdecken, wo man es nicht erwartet Bei uns läuft Deine Ausbildung wie geschmiert Wir sind der größte Produzent von Grundstoffen für die Chemie und Pharmazie in Europa. An den Standorten Salzbergen und Hamburg betreiben wir mit über 600

Mehr

Ausbildung bei der heco Ausbildung bei heco

Ausbildung bei der heco Ausbildung bei heco Ausbildung bei der heco Ausbildung bei heco www.heco.de Über uns Seit 1978 sind wir ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen. Unser Lagersortiment im Kerngeschäft von über 2.000 Produkten qualifiziert

Mehr

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel Schwerpunkte in der Praxis Waren verkaufen, Service- und Kundendienstleistungen Verkaufspreise kalkulieren Qualitätsstandards sichern Markt

Mehr

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Informatikkaufmann/Informatikkauffrau Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Fachinformatiker/Fachinformatikerin Das meint Ihre Vorgängerin: Die Ausbildung

Mehr

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS

Mehr

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- INFORMATIK Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

IT-System-Elektroniker/-in

IT-System-Elektroniker/-in IT-System-Elektroniker/-in Schwerpunkte in der Praxis Planen und Installieren von IT-Systemen und Netzwerken einschließlich deren Stromversorgung Service und Support für interne und externe Kunden Anpassen

Mehr

Ausbildung bei der TARGOBANK

Ausbildung bei der TARGOBANK Ausbildung bei der TARGOBANK 2 Die Übernahmechancen sind sehr gut. Nach erfolgreicher Ausbildung übernehmen wir fast alle Azubis. Ausbildung bei der TARGOBANK 3 Eine Bank. Zwei starke Argumente. Top-Ausbildung.

Mehr

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch.

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Wer am Ende vorne sein will, sollte rechtzeitig starten. Wer gerne die Pole Position haben will, muss zeigen, was in ihm steckt. Einsteigen. Und Gas geben.

Mehr

Gemeinsam erfolgreich!

Gemeinsam erfolgreich! Gemeinsam erfolgreich! Firmenportrait Als Teil eines international tätigen Konzerns mit ca. 1000 Mitarbeitern, gehört Nicotra Gebhardt zu den führenden Anbietern von hochwertigen und innovativen Produkten

Mehr

Azubis und Studenten gesucht. Bei uns sind noch Plätze frei WIR SUCHEN DICH!

Azubis und Studenten gesucht. Bei uns sind noch Plätze frei WIR SUCHEN DICH! Azubis und Studenten gesucht Bei uns sind noch Plätze frei WIR SUCHEN DICH! Groß trifft Klein Konzern trifft Mittelstand Hannah Eissa, Nachwuchsführungskraft Sven-Eric Malmberg, Vertrieb Familiäres Feeling

Mehr

Berufsbildungsakademie "Altmark" Inh. Dipl.-Päd. Manfred Zimmer e. K. Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e. V.

Berufsbildungsakademie Altmark Inh. Dipl.-Päd. Manfred Zimmer e. K. Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e. V. kaufmännische und gewerblich-technische Umschulungen Stendal Hauptverwaltung und kaufmännisches Bildungszentrum Albrecht-Dürer-Straße 40 39576 Stendal 03931 4904-0 03931 411145 andy.zimmer@bba-altmark.de

Mehr

Deine Zukunft bei TGW

Deine Zukunft bei TGW Deine Zukunft bei TGW Bei TGW wissen wir, wie wichtig eine gute Ausbildung ist. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, für deine Berufsausbildung das Beste zu geben und dich für deine Zukunft zu rüsten.

Mehr

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR INGENIEURWESEN

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR INGENIEURWESEN DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR INGENIEURWESEN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS SCHLEIFTECHNIK

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Imprägnieren. Plasma. Dosieren Heißnieten. Automation

Imprägnieren. Plasma. Dosieren Heißnieten. Automation KARRIERE Imprägnieren Plasma Dosieren Heißnieten Automation INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS AUSBILDUNG BEI BDTRONIC 3-5 Unternehmen 3 Ausbildung bei bdtronic 4 Ausbildung allgemein und Ausbildungsberufe

Mehr

Beste Chancen für Auszubildende

Beste Chancen für Auszubildende Beste Chancen für Auszubildende Dieffenbacher als Arbeitgeber Dieffenbacher ist eine internationale Unternehmensgruppe im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. Mit mehr als 1800 Mitarbeitern weltweit sind

Mehr

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904 Gesunde Nahrung für alle Tiere Der Name SALVANA steht für Tradition und Innovation. Seit mehr als 100 Jahren schreibt das Familienunternehmen Firmengeschichte. Diesen Erfolg verdankt SALVANA zum Großteil

Mehr

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA)

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Ilea Philipp Teamwork. Bei uns spielt man sich gegenseitig den Ball zu! Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Crailsheim. Alles, was Stadt braucht. Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur

Mehr

Ausbildungsberufe Ausbildungsdauer Unternehmen u.a. Berufsbeschreibung

Ausbildungsberufe Ausbildungsdauer Unternehmen u.a. Berufsbeschreibung Ausbildungsberufe Ausbildungsdauer Unternehmen u.a. Berufsbeschreibung Anlagenmechaniker/in DB Schenker Anlagenmechaniker/innen fertigen Bauteile und montieren sie zu Baugruppen, Apparaten, Rohrleitungssystemen

Mehr

Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner.

Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner. Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner. Unsere Ausbildungsberufe auf einen Blick: Hotelfachmann/-frau Hotelfachmann/-frau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement Hotelkaufmann/-frau Koch/Köchin VA Techniker/-in

Mehr

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als 1 Durchstarten als Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Energielösungen für den Norden 2 Energielösungen für

Mehr

Bachelor of Engineering (B. Eng.) Studiengang Bauingenieurwesen/ Internationales Projektmanagement

Bachelor of Engineering (B. Eng.) Studiengang Bauingenieurwesen/ Internationales Projektmanagement Berufsbegleitend studieren: Bachelor of Engineering (B. Eng.) Studiengang Bauingenieurwesen/ Internationales Projektmanagement Bei der Julius Berger International GmbH und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

JOBSTARTER: IT-AiR IT-Ausbildung im Ruhrgebiet

JOBSTARTER: IT-AiR IT-Ausbildung im Ruhrgebiet JOBSTARTER: IT-AiR IT-Ausbildung im Ruhrgebiet Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw) networker NRW e.v. Geschäftsstelle Dortmund Ausbildungsplatzentwicklung Die Schaffung

Mehr

Ausbildungsberufe SSB Wind Systems GmbH & Co. KG

Ausbildungsberufe SSB Wind Systems GmbH & Co. KG Ausbildungsberufe SSB Wind Systems GmbH & Co. KG Über SSB Wind Systems GmbH & Co. KG Gehört zum Emerson Konzern mit 255 Standorten weltweit SSB Wind Systems ist weltweit vertreten in Deutschland, China,

Mehr

Schulabschlüsse Kaufmännische Berufe IT-Berufe Medienberufe

Schulabschlüsse Kaufmännische Berufe IT-Berufe Medienberufe Schulabschlüsse Kaufmännische Berufe IT-Berufe Medienberufe Medienberufe IT-Berufe Mediengestalter Digital und Print (IHK) Fachrichtung Gestaltung und Technik, Print arbeiten Grafiken, Flyer, Plakate und

Mehr

Ausbildung bei SÜDPACK

Ausbildung bei SÜDPACK Ausbildung bei SÜDPACK aus Freude an der Leistung! SÜDPACK Der Ausbildungsbetrieb Wir leben Verpackung Die SÜDPACK hat ihren Stammsitz in Ochsenhausen, Baden-Württemberg. Das Familienunternehmen wurde

Mehr

Ausbildung. im Technischen Handel

Ausbildung. im Technischen Handel Ausbildung im Technischen Handel Handeln statt Hörsaal! Groß-/Außenhandelskaufmann/-frau Kaufmann/-frau für Büromanagement Industriekaufmann/-frau Fachkraft für Lagerlogistik Praktikum jetzt! Ausbildung

Mehr

Kaufmännische Schulen Hausach

Kaufmännische Schulen Hausach Kaufmännische Schulen Hausach Gustav-Rivinus-Platz 1 77756 Hausach Telefon 07831 96920-0 Telefax 07831 96920-20 e-mail ks.hausach@ortenaukreis.de home-page www.ks-hausach.de Vollzeitschule Dreijähriges

Mehr

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Gienger wer sind wir? Einer der größten Fachgroßhändler für Haustechnik in Baden - Württemberg Familienunternehmen in der 4. Generation

Mehr

Ausbildungsberufe Stand April 2011

Ausbildungsberufe Stand April 2011 Ausbildungsberufe Stand April 2011 Erfahrung plus Ideen Elektroniker/-in für Betriebstechnik Einsatzgebiet: Betriebsanlagen/Betriebsausrüstung 3 Industriekauffrau/-mann 4 Industriemechaniker/-in Einsatzgebiet:

Mehr

KARRIERE @ KLAMPFER. Bauleitende Obermonteure für gewerbliche Projekte im Bereich der Elektrotechnik im Inland

KARRIERE @ KLAMPFER. Bauleitende Obermonteure für gewerbliche Projekte im Bereich der Elektrotechnik im Inland KARRIERE @ KLAMPFER Lehrlinge für den Beruf Elektroinstallationstechniker Projektleiter/in für Heizung, Klima, Lüftung CAD Konstrukteur - Techniker/in für Elektrotechnik CAD Konstrukteur - Techniker/in

Mehr

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Stephan Hannig, Personalmarketingbeauftragter der HV in Hessen Unser Angebot für Sie Die Bundesbank bietet

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Handel Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Der Handel bildet einen der wichtigsten und vielfältigsten

Mehr

Ausbildung bei H.C. Starck. Bachelor of Arts in International Business Administration

Ausbildung bei H.C. Starck. Bachelor of Arts in International Business Administration Ausbildung bei H.C. Starck Bachelor of Arts in International Business Administration Bachelor of Arts in International Business Administration Das Berufsbild Als international tätiges Unternehmen sind

Mehr

Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen

Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Studium Dual bei H.C. Starck Ceramics Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurw Das Berufsbild Als technisch hoch entwickeltes Unternehmen sind wir

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an In diesen Berufen bilden wir aus Industriekaufmann (m/w) Industriemechaniker (m/w) Werkzeugmechaniker (m/w) Technischer Produktdesigner

Mehr

Berufsstart bei WANGEN Pumpen

Berufsstart bei WANGEN Pumpen Berufsstart bei WANGEN Pumpen Wollen Sie eine interessante, fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung für Ihren Start auf dem Arbeitsmarkt? Dann bewerben Sie sich bei uns! Richten Sie Ihre aussagekräftige

Mehr

Mit IT und BWL einen Schritt voraus. www.ausbildung.allianz.de. Berufsausbildung in der Allianz Deutschland AG

Mit IT und BWL einen Schritt voraus. www.ausbildung.allianz.de. Berufsausbildung in der Allianz Deutschland AG www.ausbildung.allianz.de Berufsausbildung in der Allianz Deutschland AG Mit IT und BWL einen Schritt voraus. Bachelor of Science (BSc) Wirtschaftsinformatik. Studium und Berufsausbildung eine Kombination

Mehr

deine Zukunft in der Bewirb dich jetzt!

deine Zukunft in der Bewirb dich jetzt! deine Zukunft in der Bewirb dich jetzt! Über Die WIEDEMANN-Gruppe Hinter dem Familienunternehmen WIEDEMANN steht heute eine mittelständische Unternehmensgruppe mit über 65-jähriger Erfahrung. Mit sechs

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

Designing Talents 03/13

Designing Talents 03/13 Designing Talents WALTER KNOLL AG & Co. KG Bahnhofstrasse 25 71083 Herrenberg Germany T +49(0)70 32/208-0 F +49(0)70 32/208-250 info@walterknoll.de www.walterknoll.de 03/13 Walter Knoll gestaltet Lebensräume.

Mehr

Campus: Tuttlingen GUTE GRÜNDE FÜR EIN WERKSTOFFTECHNIK-STUDIUM. Hochschule Furtwangen, 2015

Campus: Tuttlingen GUTE GRÜNDE FÜR EIN WERKSTOFFTECHNIK-STUDIUM. Hochschule Furtwangen, 2015 INDUSTRIAL MATERIALS ENGINEERING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH WERKSTOFFE UND WERKSTOFFTECHNIK Das Werkstofftechnik-Studium konzentriert sich auf die Nutzung

Mehr

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

AUSBILDUNG BEI MAINMETALL

AUSBILDUNG BEI MAINMETALL AUSBILDUNG BEI MAINMETALL Geschäftsführer Andreas und Thomas Leeger Ein paar Eckdaten über uns Mainmetall ist ein 1948 gegründetes mittelständisches Großhandelsunternehmen für Badezimmereinrichtungen,

Mehr

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/ism PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Moderne Industrieunternehmen

Mehr

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Flexibilität. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE ihr einstieg bei der rwz zukunftsorientiert handeln Gemeinsam nach vorne blicken Sicher, Dynamisch, Leistungsstark Das sind die ausschlaggebenden

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1 AUF DEN PUNKT Du arbeitest gern im Team, bist kontaktfreudig und interessierst Dich für Warenwirtschaft? Dann passt zu Dir der Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel. WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: Sämtliche

Mehr

AUSBILDUNG. www.extra-games.de. Nutzen Sie Ihre Chance!

AUSBILDUNG. www.extra-games.de. Nutzen Sie Ihre Chance! Nutzen Sie Ihre Chance! Sie sind bereits 18, teamfähig, reisebereit, flexibel und haben mindestens einen guten Hauptschulabschluss AUSBILDUNG Fachkraft für Automatenservice Automatenfachmann/-frau Elektroniker/-in

Mehr

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik

Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik Otto-Friedrich-Universität Bamberg Fakultät Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik Informationen zum Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg Stand:

Mehr

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING Bachelor of Engineering ACQUIN systemakkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule

Mehr

Studieren an der DHBW Mannheim

Studieren an der DHBW Mannheim Studieren an der DHBW Mannheim Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach / Campus Bad Mergentheim Mannheim! Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (vormals Berufsakademie)

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

wenn Sie Ihre Arbeit lieben. Also suchen Sie, bis Sie finden! Lassen Sie nie nach

wenn Sie Ihre Arbeit lieben. Also suchen Sie, bis Sie finden! Lassen Sie nie nach [s.i.g.] IT MIT IQ, system informations gesellschaft mbh Zeppelinstraße 9, D-89231 Neu-Ulm, Fon +49 731 93596-0, Fax +49 731 93596-29, www.sig-ulm.de... Die Arbeit wird einen großen Teil Ihres Lebens einnehmen,

Mehr

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Unternehmen Würth Industrie Service GmbH & Co. KG Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine Informationen Internationales Handelsunternehmen Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG präsentiert sich

Mehr

Dieffenbacher als Arbeitgeber

Dieffenbacher als Arbeitgeber Studium und Berufseinstieg in einem Schritt Dieffenbacher als Arbeitgeber Dieffenbacher ist eine internationale Unternehmensgruppe im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. Mit mehr als 1800 Mitarbeitern weltweit

Mehr

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance Studienordnung Vom 28. Juli 2009 Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance 2 Inhaltsübersicht 1 Geltungsbereich 2 Ziel des Studiums 3 Studienabschluss 4 Studienvoraussetzungen 5 Studienbeginn

Mehr

Ausbildung bei der KBS

Ausbildung bei der KBS ausbildung / studium Ausbildung bei der KBS Ausbildungsberufe in einem modernen Unternehmen 2014 Die Knappschaft ist als ursprüngliche bergmännische Selbstorganisation die älteste Sozialversicherung der

Mehr

Ausbildung. Ausbildung. Stuttgart

Ausbildung. Ausbildung. Stuttgart Ausbildung Ausbildung Stuttgart Ausbildung im DLR Stuttgart Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung? Sie begeistern sich für aktuelle Forschungs- und Entwicklungsthemen aus Luft-

Mehr

SCHUCK DUALES STUDIUM UND AUSBILDUNG Eine solide Basis für das Berufsleben. Praxisnah. Zielorientiert. Zukunftssicher. WIR BILDEN AUS!

SCHUCK DUALES STUDIUM UND AUSBILDUNG Eine solide Basis für das Berufsleben. Praxisnah. Zielorientiert. Zukunftssicher. WIR BILDEN AUS! SCHUCK DUALES STUDIUM UND AUSBILDUNG Eine solide Basis für das Berufsleben. Praxisnah. Zielorientiert. Zukunftssicher. WIR BILDEN AUS! 1 WWW.SCHUCK-GROUP.COM/DE/KARRIERE SCHUCK AUSBILDUNG Lernen und Arbeiten

Mehr

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science

COMPUTER NETWORKING. Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science COMPUTER NETWORKING Der Studiengang für die vernetzte Welt Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie

Mehr

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de BETRIEBS- WIRTSCHAFTSLEHRE Perspektive Markt Ganz egal, ob mittelständischer Betrieb oder multinationaler Konzern, ob Beratungsgesellschaft oder Technologieproduktion betriebswirtschaftliches Know-how

Mehr