Freie Universität Berlin Zentraler Wahlvorstand Bekanntmachung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Freie Universität Berlin Zentraler Wahlvorstand Bekanntmachung"

Transkript

1 Freie Universität Berlin Zentraler Wahlvorstand Bekanntmachung Nr. 1/15 Tag der Bekanntmachung: 16. Januar Berlin, Thielallee 38 (030) Bekanntmachung der vorläufigen Wahlergebnisse zur Neuwahl der Mitglieder des Akademischen Senats einschließlich dessen Erweiterung der Freien Universität Berlin am 13. und 14. Januar 2015 Inhaltsverzeichnis Seite TEIL A) Vorläufige Wahlergebnisse 2 I. Akademischer Senat 2 Mitgliedergruppe der Hochschullehrer/innen 2 Mitgliedergruppe der Akademischen Mitarbeiter/innen 6 Mitgliedergruppe der Student/inn/en, Doktorand/inn/en 8 Mitgliedergruppe der Sonstigen Mitarbeiter/innen 12 II. Erweiterter Akademischer Senat 14 Mitgliedergruppe der Hochschullehrer/innen 14 Mitgliedergruppe der Akademischen Mitarbeiter/innen 16 Mitgliedergruppe der Student/inn/en, Doktorand/inn/en 17 Mitgliedergruppe der Sonstigen Mitarbeiter/innen 18 TEIL B) Rechtsbehelfsbelehrung 18

2 TEIL A) Vorläufige Wahlergebnisse I. Akademischer Senat Mitgliedergruppe der Hochschullehrer und Hochschullehrerinnen 1. Zahl der Wahlberechtigten : Zahl der gültigen Stimmen : 389 Zahl der ungültigen Stimmen : 13 Zahl der insgesamt abgegebenen Stimmen : 402 Wahlbeteiligung : 37,71 % 2. Auf die einzelnen Listen entfielen folgende Stimmen und Mandate: Liste Kennwort Stimmen Dezimalzahl Mandat/e 1 Vereinte Mitte 262 8, Demokratisch-Plural-Dienstagskreis 85 2, Liberale Aktion 42 1, Auf die einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen in dieser Mitgliedergruppe entfielen folgende Stimmenzahlen: Liste 1 Kennwort: Vereinte Mitte Thiel, Felicitas 31 Kolesch, Doris 25 Börzel, Tanja 21 Aschenbach, Joerg 20 Löffler, Andreas 20 Nordmeier, Volkhard 20 Schiller, Jochen 14 Möller, Cosima 12 Hechtner, Frank 10 Shapiro, Serge 9 Johnston, Andrew James 8 Haag, Rainer 7 Conrad, Sebastian 7 Meyer, Michael 5 Gludowatz, Karin 4 Reinert, Knut 4 Grothe, Helmut 4 Bockmayr, Alexander 3 Prechelt, Lutz 3 Janz, Oliver 3 Heekeren, Hauke 2 Tzschucke, Carl Christoph 2 Klinger, Jörg 2 Kleinaltenkamp, Michael 2 Wendl, Tobias 2 Reich, Holger 2 Kerschreiter, Rudolf 2 Doherr, Marcus 2 Hasenstab-Riedel, Sebastian 2 Seite 2

3 Kuhlmey, Adelheid 1 Kaufer, Benedikt Berthold 1 Kuper, Harm 1 Krieger, Heike 1 Jacobs, Artur 1 Rühl, Eckart 1 Wolter, Katharina 1 Gersch, Martin 1 Drenkhahn, Kirstin 1 Kropp, Sabine 1 Seher, Gerhard 1 von Samson-Himmelstjerna, Georg 1 Bonatz, Dominik 1 Watermann, Rainer 1 Czeguhn, Ignacio 0 Risse, Thomas (FB PolSozWiss) 0 Becker, Harry 0 Kohn, Barbara 0 Eming, Jutta 0 Hundsdoerfer, Jochen 0 Christmann, Mathias 0 Sprungk, Carina 0 Handy, Mark 0 Rösler, Uwe Harry 0 Bertram, Georg 0 Bachmann, Gregor 0 Rinke, Stefan 0 Schönig, Claus 0 Bormann, Inka 0 Plendl, Johanna 0 Kappelhoff, Hermann 0 Schröder, Ursula 0 Krumm, Stefan 0 Olk, Claudia 0 Klopfleisch, Robert 0 Krüger, Klaus 0 Hannover, Bettina 0 Fink, Heidrun 0 Müller-Tamm, Jutta 0 Pfetsch, Barbara 0 Wolf, Maik 0 Sambanis, Michaela 0 Koch, Elke 0 Knaevelsrud, Christine 0 Lischer, Christoph 0 Wortelkamp, Isa 0 Kinder, Annette 0 Thöne-Reineke, Christa 0 Foellmer, Susanne 0 Schier, Wolfram 0 Pohl, Steffi 0 Gehlen, Heidrun 0 Kessels, Ursula 0 Handler, Johannes 0 Ostwald, Dirk 0 Gruber, Achim Dieter 0 Amasheh, Salah 0 Seite 3

4 Scheithauer, Herbert 0 Eule, Corinna 0 Kaufmann, Katrin 0 de Haan, Gerhard 0 Urban-Stahl, Ulrike 0 Anders, Yvonne 0 Blankenburg, Felix 0 Kleiber, Dieter 0 Liste 2 Kennwort: Demokratisch-Plural-Dienstagskreis Beck, Klaus 22 Braig, Marianne 16 Bernbeck, Reinhard 8 Harders, Cilja 8 Fabricius, Johanna 6 Wieler, Petra 4 Röttger-Rösler, Birgitt 4 Kreutzmann, Hermann 4 Levy, Catherine 2 Fritz, Barbara 2 Lücke, Martin 2 Gellert, Uwe 2 Ramseger, Jörg 2 Kummels, Ingrid 1 Pickhan, Gertrud 1 Lee, Eun-Jeung 1 Breig, Burkhard 0 Lünenborg, Margreth 0 Klengel, Susanne 0 Middelbeck-Varwick, Anja 0 Liste 3 Kennwort: Liberale Aktion Blechinger-Talcott, Verena 14 Nolte, Paul 8 Parr, Maria 7 Huß, Bernhard 4 Siebenhaar, Klaus Max 2 Heuser, Isabella 2 Küpper, Joachim 2 Niehoff-Panagiotidis, Johannes 1 Borsch, Thomas 1 Sakar, Biprajit 1 Stein, Christoph 0 Heintzen, Markus 0 Schönfelder, Gilbert 0 4. Damit sind in alphabetischer Reihenfolge folgende Kandidat/inn/en in dieser Mitgliedergruppe in den Akademischen Senat gewählt: Name, Vorname Liste Aschenbach, Joerg 1 Beck, Klaus 2 Bernbeck, Reinhard 2 Seite 4

5 Blechinger-Talcott, Verena 3 Börzel, Tanja 1 Braig, Marianne 2 Hechtner, Frank 1 Kolesch, Doris 1 Löffler, Andreas 1 Möller, Cosima 1 Nordmeier, Volkhard 1 Schiller, Jochen 1 Thiel, Felicitas 1 Seite 5

6 Mitgliedergruppe der Akademischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen 1. Zahl der Wahlberechtigten : Zahl der gültigen Stimmen : 542 Zahl der ungültigen Stimmen : 50 Zahl der insgesamt abgegebenen Stimmen : 592 Wahlbeteiligung : 21,50 % 2. Auf die einzelnen Listen entfielen folgende Stimmen und Mandate: Liste Kennwort Stimmen Dezimalzahl Mandat/e 1 GEW - Mittelbauinitiative 317 2, WISSENSCHAFT UND ZUKUNFT 187 1, Ver.di und Interessierte 38 0, Auf die einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen in dieser Mitgliedergruppe entfielen folgende Stimmenzahlen: Liste 1 Kennwort: GEW - Mittelbauinitiative von Vacano, Mechthild 65 Mauersberger, Christof 44 Zapata Galindo, Martha 40 Scholl, Franziska 36 Winkler, Andreas 34 Kastner, Lars 21 Witte, Peter 15 Simonis, Anette 14 Lorenz, Daniel 12 Wischnath, Gerdis 10 Riefler, Michael 8 Kozlowska, Marta 6 Scholle, Klaus 5 Hannak, Wolfgang 4 Hellweg, Rainer 3 Liste 2 Kennwort: WISSENSCHAFT UND ZUKUNFT Lüdtke, Jana 62 Borchers, Kerstin 45 Aselmeyer, Norman 25 Fürste, Jens P. 21 Fröhlich, Eva 18 Zippel, Elke 8 Jahn, Regine 8 Liste 3 Kennwort: Perspektive Mittelbau mit Ver.di Stegelmann, Ursula 29 Abdolvand, Behrooz 5 Krug, Michael 4 Seite 6

7 4. Damit sind in alphabetischer Reihenfolge folgende Kandidat/inn/en in dieser Mitgliedergruppe in den Akademischen Senat gewählt: Name, Vorname Liste Borchers, Kerstin 2 Lüdtke, Jana 2 Mauersberger, Christof 1 von Vacano, Mechthild 1 Seite 7

8 Mitgliedergruppe der Studenten und Studentinnen, Doktoranden und Doktorandinnen 1. Zahl der Wahlberechtigten : Zahl der gültigen Stimmen : Zahl der ungültigen Stimmen : 86 Zahl der insgesamt abgegebenen Stimmen : Wahlbeteiligung : 5,06 % 2. Auf die einzelnen Listen entfielen folgende Stimmen und Mandate: Liste Kennwort Stimmen Dezimalzahl Mandat/e 1 Fachschaftsinitiativen/Offene Liste 717 1, GRÜNE LISTE (GAL/GHG) 262 0, FSI Jura/ Café Tatort 110 0, Jusos FU 200 0, RCDS 68 0, Liberale Hochschulgruppe LHG FU 51 0, Uni for All! FSIn, SDS & Andere 318 0, Auf die einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen in dieser Mitgliedergruppe entfielen folgende Stimmenzahlen: Liste 1 Kennwort: Fachschaftsinitiativen/Offene Liste Gleich, Markus 124 Eggersdorf, Marcel 54 Middelhoff, Ella 47 Fischer, Laura 45 Pannewitz, Lobosch 42 Laska, Julian Titus 30 Bracht, Christina 25 Haltaufderheide, Robert 24 Beniermann, Ruth 24 Kruschke, Helena Karlotta 23 Bahrt, Philipp 20 Nachtigall, Rhea 20 Weber, Antje 17 Meyer, Christina 15 Wabiszczewicz, Jessica 11 Gallinger, Johannes 11 Hartkemeyer, Carina 11 Winkler, Lukas 11 Bidjanbeg, Anahita 10 Krug, Matthias 9 Sigler, Marian 9 Borostowski, Anna Maria 9 Pahlke, Lennart 9 Busch, Johannes 9 Bennewitz, Fabian 8 Crouzet, Laure 7 Feicht, Lucas 7 Joos, Marl Anthony 7 Wilke, Finn 7 Fechner, Ole 7 Seite 8

9 Heiß, Stephan 7 Zech, Louisa 7 Schneider, Sebastian 6 Schepers, Jakob Robert 5 Hilbig, Minas 5 Rückling, Sinje 4 Binsch, Jennifer 4 Rose-Jastram, Johanna 4 Homburg, Nico 4 Funk, Lorenz 4 Reck, Sebastian 3 Diehl, Benjamin 3 Aschke, Tom-Aaron 3 Dührsen, Jakob Lennart 2 Dargel, Karl 2 Nehls, Robin 1 Zielinski, Eric 1 Senner, Mirko Leon 0 Liste 2 Kennwort: GRÜNE LISTE (GAL/GHG) Geuter, Melanie 80 Thiele, Lasse 35 Zimmermann, Miriam 23 Lüke, Kai 23 Islentyeva, Anna 13 Seuffert, Florentine 13 Koberling, Josephine 12 Wittke, Tobias 11 Scholtka, Laetitia 10 Krüger, Kai 10 Rubner, Henrik 8 Streibel, Maren 8 Husemann, Christoph 7 Hackius, Anja 6 Gerber, Christian 3 Liste 3 Kennwort: FSI Jura/ Café Tatort Schipke, Maximilian 52 Güzeldere, Ezgi 26 Rinklake, Jan 17 Krizsan, Daniel 15 Liste 4 Kennwort: Jusos FU Brehmer, Marten 62 Lehmann, Jenny 42 Grell, Franziska 22 Haake, Steffen 20 Konrad, Sönke 11 Tasan, Sinem 9 Horvath, Flora 8 Konrad, Niklas 7 Seite 9

10 Kühnert, Kevin 6 Teschlade, Sarah 5 Liesenfeld, Marian 4 Ellwein, Janick 4 Liste 5 Kennwort: RCDS Senders, Julian 43 Gawek, Daniel 12 Schulz, Julius 8 Grupe, Melanie 5 Liste 6 Kennwort: Liberale Hochschulgruppe LHG FU Kruse, Franziska 24 Eichentopf, Fabian 10 Euskirchen, Sarah 9 Satra, Pavel 8 Liste 7 Kennwort: Uni for All! FSIn, SDS & Andere Glink Bujan, Carmen 114 El Sayed, Fatima 40 Bartelt, Mathias 29 Hauswedell, Hannes 17 Wiese, Friedemann 15 Kupfer, Killa 11 Bruckmiller, Aaron 10 Vowinkel, Alexander 10 Tollkühn, Philipp 8 Marek, Bartosz 7 Vodegel, Anna 7 Hemmelmayr, Julia 6 Dietrich, Matthias 5 Kipka, Ronda 5 Irrgang, Verena 4 Stupka, Jacob 4 Malkowski, Felix 4 Keck, Janis 4 Rückemann, Arik 3 Sadowski, Florian 3 Hoherz, Katharina 2 Immel, Nina 2 von Agris, Anna-Sophie 2 Dorn, Alexander 2 Stupka, Jenny 1 Weichler, Marius 1 Döblin, Svenja 1 Roswag, Malte 1 Haller, Martin 0 Wolz, Julius 0 Birkner, Florian 0 Seite 10

11 4. Damit sind in alphabetischer Reihenfolge folgende Kandidat/inn/en in dieser Mitgliedergruppe in den Akademischen Senat gewählt: Name, Vorname Liste Eggersdorf, Marcel 1 Geuter, Melanie 2 Gleich, Markus 1 Glink Bujan, Carmen 7 Seite 11

12 Mitgliedergruppe der Sonstigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen 1. Zahl der Wahlberechtigten : Zahl der gültigen Stimmen : 806 Zahl der ungültigen Stimmen : 29 Zahl der insgesamt abgegebenen Stimmen : 835 Wahlbeteiligung : 17,51 % 2. Auf die einzelnen Listen entfielen folgende Stimmen und Mandate: Liste Kennwort Stimmen Dezimalzahl Mandat/e 1 Ver.di und Interessierte 351 1, GEW & Friends 119 0, Die Unabhängigen 196 0, Studium & Lehre 140 0, Auf die einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen in dieser Mitgliedergruppe entfielen folgende Stimmenzahlen: Liste 1 Kennwort: Ver.di und Interessierte Touati, Jasmin 72 Gäng, Tobias 39 Eidens, Marko 32 Haese, Gerald 25 Nowak, Sean 25 Grünert, Heide 23 Jeder, Andrea 21 Krummel, Gudrun 19 Pantelmann, Heike 18 Glocker, Andrea 15 Langner, Clemens 14 Naumann, Claudius 13 Müller, Tosca 10 Jentzsch, Irene 9 Boomers, Sabine 6 Mühlmeyer-Mentzel, Agnes 5 Doggett, Sabine 5 Liste 2 Kennwort: GEW & Friends Müller, Christiane 49 Zentiks, Sera Renée 26 Heinau, Vera 17 Regulin, Martina 16 Göhmann, Wulf-Burkhard 11 Liste 3 Kennwort: Die Unabhängigen Kuder, Matthias 48 Indorf, Irmgard 39 Grospietsch, Thorsten 31 Seite 12

13 Becker, Iris 20 Koch, Simone 19 Kanal, Stefanie 17 Heinze-Drinda, Susanne 11 Grahl, Andreas 11 Liste 4 Kennwort: Studium & Lehre Marzik, Ulf 50 Birk, Stephan 21 Fijal, Andreas 19 Bahe, Stefanie 17 Grüner, Michael 16 Petri, Stefan 10 Hartig, Juliane 7 4. Damit sind in alphabetischer Reihenfolge folgende Kandidat/inn/en in dieser Mitgliedergruppe in den Akademischen Senat gewählt: Name, Vorname Liste Gäng, Tobias 1 Kuder, Matthias 3 Marzik, Ulf 4 Touati, Jasmin 1 Seite 13

14 II. Erweiterter Akademischer Senat Mitgliedergruppe der Hochschullehrer und Hochschullehrerinnen 1. Zahl der Wahlberechtigten : Zahl der gültigen Stimmen : 389 Zahl der ungültigen Stimmen : 13 Zahl der insgesamt abgegebenen Stimmen : 402 Wahlbeteiligung : 37,71 % 2. Auf die einzelnen Listen entfielen folgende Stimmen und Mandate: Liste Kennwort Stimmen Dezimalzahl Mandat/e 1 Vereinte Mitte , Demokratisch-Plural-Dienstagskreis 85 6, Liberale Aktion 42 3, Die auf die einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen in dieser Mitgliedergruppe entfallenen Stimmenzahlen sind identisch mit denen der Wahl zum Akademischen Senat. 4. Damit sind in alphabetischer Reihenfolge folgende Kandidat/inn/en in dieser Mitgliedergruppe in den erweiterten Akademischen Senat gewählt: Name, Vorname Liste Aschenbach, Joerg 1 Beck, Klaus 2 Bernbeck, Reinhard 2 Blechinger-Talcott, Verena 3 Bockmayr, Alexander 1 Börzel, Tanja 1 Braig, Marianne 2 Conrad, Sebastian 1 Fabricius, Johanna 2 Gludowatz, Karin 1 Grothe, Helmut 1 Haag, Rainer 1 Harders, Cilja 2 Hechtner, Frank 1 Heekeren, Hauke 1 Janz, Oliver 1 Johnston, Andrew James 1 Kolesch, Doris 1 Löffler, Andreas 1 Meyer, Michael 1 Möller, Cosima 1 Nolte, Paul 3 Nordmeier, Volkhard 1 Parr, Maria 3 Prechelt, Lutz 1 Reinert, Knut 1 Röttger-Rösler, Birgitt 2 Schiller, Jochen 1 Seite 14

15 Shapiro, Serge 1 Thiel, Felicitas 1 Wieler, Petra 2 Seite 15

16 Mitgliedergruppe der Akademischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen 1. Zahl der Wahlberechtigten : Zahl der gültigen Stimmen : 542 Zahl der ungültigen Stimmen : 50 Zahl der insgesamt abgegebenen Stimmen : 592 Wahlbeteiligung : 21,50 % 2. Auf die einzelnen Listen entfielen folgende Stimmen und Mandate: Liste Kennwort Stimmen Dezimalzahl Mandat/e 1 GEW - Mittelbauinitiative 317 5, WISSENSCHAFT UND ZUKUNFT 187 3, Ver.di und Interessierte 38 0, Die auf die einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen in dieser Mitgliedergruppe entfallenen Stimmenzahlen sind identisch mit denen der Wahl zum Akademischen Senat. 4. Damit sind in alphabetischer Reihenfolge folgende Kandidat/inn/en in dieser Mitgliedergruppe in den erweiterten Akademischen Senat gewählt: Name, Vorname Liste Aselmeyer, Norman 2 Borchers, Kerstin 2 Kastner, Lars 1 Lüdtke, Jana 2 Mauersberger, Christof 1 Scholl, Franziska 1 Stegelmann, Ursula 3 von Vacano, Mechthild 1 Winkler, Andreas 1 Zapata Galindo, Martha 1 Seite 16

17 Mitgliedergruppe der Studenten und Studentinnen, Doktoranden und Doktorandinnen 1. Zahl der Wahlberechtigten : Zahl der gültigen Stimmen : Zahl der ungültigen Stimmen : 86 Zahl der insgesamt abgegebenen Stimmen : Wahlbeteiligung : 5,06 % 2. Auf die einzelnen Listen entfielen folgende Stimmen und Mandate: Liste Kennwort Stimmen Dezimalzahl Mandat/e 1 Fachschaftsinitiativen/Offene Liste 717 4, GRÜNE LISTE (GAL/GHG) 262 1, FSI Jura/ Café Tatort 110 0, Jusos FU 200 1, RCDS 68 0, Liberale Hochschulgruppe LHG FU 51 0, Uni for All! FSIn, SDS & Andere 318 1, Die auf die einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen in dieser Mitgliedergruppe entfallenen Stimmenzahlen sind identisch mit denen der Wahl zum Akademischen Senat. 4. Damit sind in alphabetischer Reihenfolge folgende Kandidat/inn/en in dieser Mitgliedergruppe in den erweiterten Akademischen Senat gewählt: Name, Vorname Liste Brehmer, Marten 4 Eggersdorf, Marcel 1 El Sayed, Fatima 7 Fischer, Laura 1 Geuter, Melanie 2 Gleich, Markus 1 Glink Bujan, Carmen 7 Middelhoff, Ella 1 Schipke, Maximilian 3 Thiele, Lasse 2 Seite 17

18 Mitgliedergruppe der Sonstigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen 1. Zahl der Wahlberechtigten : Zahl der gültigen Stimmen : 806 Zahl der ungültigen Stimmen : 29 Zahl der insgesamt abgegebenen Stimmen : 835 Wahlbeteiligung : 17,51 % 2. Auf die einzelnen Listen entfielen folgende Stimmen und Mandate: Liste Kennwort Stimmen Dezimalzahl Mandat/e 1 Ver.di und Interessierte 351 4, GEW & Friends 119 1, Die Unabhängigen 196 2, Studium & Lehre 140 1, Die auf die einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen in dieser Mitgliedergruppe entfallenen Stimmenzahlen sind identisch mit denen der Wahl zum Akademischen Senat. 4. Damit sind in alphabetischer Reihenfolge folgende Kandidat/inn/en in dieser Mitgliedergruppe in den erweiterten Akademischen Senat gewählt: Name, Vorname Liste Birk, Stephan 4 Eidens, Marko 1 Gäng, Tobias 1 Haese, Gerald 1 Indorf, Irmgard 3 Kuder, Matthias 3 Marzik, Ulf 4 Müller, Christiane 2 Touati, Jasmin 1 Zentiks, Sera Renée 2 TEIL B) Rechtsbehelfsbelehrung Nach 25 Absatz 1 Satz 2 FU-Wahlordnung vom 21. Oktober 1998 in der Fassung vom 19. Juli 2000 kann jede/r Wahlberechtigte die Wahl innerhalb von fünf Werktagen nach Bekanntmachung des vorläufigen Wahlergebnisses anfechten. Die Frist läuft am letzten Tage, also am 22. Januar 2015, um Uhr ab. Der Einspruch ist gemäß 25 Absatz 2 FU-Wahlordnung bei zentralen Wahlen beim Zentralen Wahlvorstand (Thielallee 38, Berlin) schriftlich einzulegen und zu begründen. Rabe (Leiter der Geschäftsstelle des Zentralen Wahlvorstandes) Seite 18

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004

Bestenliste Vorspiel SSL Berlin Langbahn ab 2004 weiblich... 2 50m Schmetterling... 2 100m Schmetterling... 2 200m Schmetterling... 2 50m Rücken... 2 100m Rücken... 2 200m Rücken... 2 50m Brust... 2 100m Brust... 3 200m Brust... 3 50m Freistil... 3 100m

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

3. Benefizregatta 2012 Mannheim

3. Benefizregatta 2012 Mannheim Ergebnisliste Rennen F : Frauen Klasse ( mindestens 3 Frauen ) 350 m Lauf 1: Vorlauf 1 1. 2 Team MHC Damen Vierer Mannheimer Hockey Club Elena Willig, Laura Bassemir, Vanessa Blink [C], Britta Meinert

Mehr

Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Nachricht vom 24.11.2011 17:41 Vossloh AG: Veröffentlichung gemäß 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Vossloh AG 24.11.2011 17:41 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1

Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 Ergebnisliste Mannschaft 1.10.10 Luftgewehr Männer Seite: 1 1 525 SV Tell Urexweiler 1149 Ringen 320 Gindorf, Stephan 376 321 Schreiner, Philipp 390 322 Zimmer, André 383 2 302 SV Tell 1929 Fürth 1140

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

SpVgg Markt Schwabener Au e.v.

SpVgg Markt Schwabener Au e.v. Lieber Eltern, zusammen mit allen Spielern der F- und E-Jugend haben wir erfolgreich die drei Gesamttrainingseinheiten abgeschlossen. Daraufhin hat sich das Trainerteam des Kleinfelds zusammengesetzt um

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

Wahlprotokoll der studentischen Wahlen im Sommersemester 2015

Wahlprotokoll der studentischen Wahlen im Sommersemester 2015 Wahlprotokoll der studentischen Wahlen im Sommersemester 2015 Wahlbeteiligung 18% Wahlbeteiligung 16% 14% 12% 10% 8% 6% 4% 2% 0% KuWi WiWi Jura Gesamt Fakultät Studierende Wähler/innen In % Kulturwissenschaften

Mehr

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Liebe Schießmeister/in Ich möchte euch die Ergebnisse des Pokalschießens, der RWK und der Bez.-Meisterschaft bekannt geben. Beim Pokalschießen am 22.10.2014 wurden Pokalsieger: Schüler aufgelegt: Vereinigte

Mehr

20.OTTO-Pokal, Sachsenmeisterschaft im Orientierungstauchen 2006 P R O T O K O L L

20.OTTO-Pokal, Sachsenmeisterschaft im Orientierungstauchen 2006 P R O T O K O L L P R O T O K O L L Veranstalter: Ausrichter: Zeit: 27. 28. Mai 2006 Ort: Olbasee / Kleinsaubernitz bei Bautzen Durchschn. Wassertiefe: 7 m Lufttemperatur : 16 grd C Horizontale Sicht: 2 m Wassertemperatur

Mehr

4. Benefizregatta 2014 Dresden

4. Benefizregatta 2014 Dresden 4. Benefizregatta 2014 Rudern gegen Krebs am 12. Juli 2014 auf der Elbe am blauen Wunder Endergebnis Rennen K : Klinik-CUP- (nur für Klinik-Personal) med. Albrecht, Prof. Dr. Jürgen Weitz, Dr. Hanns-Christoph

Mehr

Bayerische Meisterschaften 2005 am 23./24. April in Selb

Bayerische Meisterschaften 2005 am 23./24. April in Selb in deutscher und englischer Kurzschrift, Texterfassung (Schnell- und Perfektionsschreiben), Textbearbeitung/Textgestaltung (Autorenkorrektur) und in der Kombinationswertung Ergebnisliste Schirmherren:

Mehr

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3

Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Landesamt für Gesundheit und Soziales 3 Ethik-Kommission des Landes Berlin Stand: 20.08.2012 er und Stellvertreter Ausschuss 1 Facharzt/in PD Dr. med. K. Chirurgie/ (* Thomas Moesta Chefarzt einer chirurgischen

Mehr

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 28 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015)

Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Die Mitglieder (Stand 07.07.2015) Name Vorname Anschrift Telefon / Fax / E-Mail Fachanwaltschaft Tätigkeitsfelder Ankener Dieter Lemberger Str. 79 81 66955 Pirmasens Tel.: 06331-283778 Fax: 06331-283795

Mehr

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier

Böh von Rostkron, Thomas Kanzlei Keller, Böh von Rostkron, Dr. Knaier STRAFVERTEIDIGERNOTDIENST: Bauer, Jochen Kanzlei BGMP- Rechtsanwälte Sanderstr. 4a Tel.: 0931 26082760 Fax: 0931 26082770 Mail: kanzlei@bgmp.de Becker, Andreas Kanzlei Rechtsanwälte Fries Karmelitenstr.

Mehr

Kundenbindung aus theoretischer Perspektive

Kundenbindung aus theoretischer Perspektive Inhaltsverzeichnis Vorwort Autorenverzeichnis V XIII Erster Teil Begriff und Grundlagen des Kundenbindungsmanagements Christian Homburg und Manfred Bruhn Kundenbindungsmanagement - Eine Einfuhrung in die

Mehr

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn!

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn! Mitterberg Ort und Datum: Mitterberg, 01.07.2012 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: Union Sportverein Mitterberg Triathlon Kampfgericht: Gesamtleitung: Chefkampfrichter:

Mehr

Physikalisches Praktikum fur Fortgeschrittene

Physikalisches Praktikum fur Fortgeschrittene 9 8 0 0 (Stand: 0-Apr-0 ::9 ) Einteilung der n vorlesungsfreie Zeit Sommersemester 0 Teil 8 0 Sommersemester 0 8 9 0 9 Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch Versuch

Mehr

1. DKB-Meisterschaften im Biathlon - Einzel DKB-Skisport-HALLE 16.11.2013 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E

1. DKB-Meisterschaften im Biathlon - Einzel DKB-Skisport-HALLE 16.11.2013 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E WSV Oberhof 05 Deutsche Kreditbank AG 1. DKB-Meisterschaften im Biathlon - Einzel DKB-Skisport-HALLE 16.11.2013 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E Kampfgericht Technische Daten Chef des Wettkampfes:

Mehr

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen

die Liste ist sortiert nach: Ort - Namen Rechtsanwaltskammer Freiburg Verzeichnis von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen, die bereit sind, notwendige Verteidigungen zu übernehmen im Bezirk des Landgerichts Baden-Baden Stand: 27.07.2015 Die

Mehr

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8 Annex 1: Receiving plants and stocks of and its subsidiaries Page 1 of 8 Location Bad Neuenahr- Ahrweiler Company ZF Sachs AG Franz Josef Müller 02243/ 12-422 02243/ 12-266 f.mueller@zf.com Berlin ZF Lenksysteme

Mehr

Vereinsmeisterschaften 2008 am 20.11. +25.11.2008

Vereinsmeisterschaften 2008 am 20.11. +25.11.2008 Wettkampfbecken 5 Bahnen à 25m normale Leinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 50m Schmetterling

Mehr

ADAC Westfalen Trophy

ADAC Westfalen Trophy VFV Formel- und Sportwagen DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte

Mehr

Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See

Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See Veranstalter: SC Altwarmbüchen Ausrichter: SC Altwarmbüchen Adresse des Schwimmbades Altwarmbüchener See

Mehr

Vorname Name Studiengang Angestrebter Abschluss. Analytische Chemie und Qualitätssicherung Analytische Chemie und Qualitätssicherung

Vorname Name Studiengang Angestrebter Abschluss. Analytische Chemie und Qualitätssicherung Analytische Chemie und Qualitätssicherung Hochschule Bonn-Rhein-Sieg University of Applied Sciences Presseinfo 10. Dezember 2014 025/00/12-2014 TV2 Grantham-Allee 20, 53757 Sankt Augustin Tel. +49 2241 865-641, Fax: + 49 2241 865-86 41 eva.tritschler@h-bonn-rhein-sieg.de

Mehr

Förderungen Auslandsuniversitäten Preise Buchveröffentlichungen

Förderungen Auslandsuniversitäten Preise Buchveröffentlichungen Förderungen Auslandsuniversitäten Preise Buchveröffentlichungen Artmann Dr. Christian ADVENTURES Projekt vom Bundesministerium Graduate School of Business, Stanford Springer 2009 Bernhard Rainer Breiter

Mehr

Dozentenstipendien des Fonds der Chemischen Industrie 1990 bis 2013 (Selbstbewerbung ist nicht möglich) Stand: 23.10.2015

Dozentenstipendien des Fonds der Chemischen Industrie 1990 bis 2013 (Selbstbewerbung ist nicht möglich) Stand: 23.10.2015 F O NDS DER CHEM I S C H E N INDUSTRIE im Verband der Chemischen Industrie e.v. Dozentenstipendien des Fonds der Chemischen Industrie 1990 bis 2013 (Selbstbewerbung ist nicht möglich) Stand: 23.10.2015

Mehr

Bezirksmeisterschaft Stuttgart 2015. 309 303 Stenzel, Johann. 281 Müller, Daniel. 305 Schönherr, Franz. lizensiert an Stuttgart

Bezirksmeisterschaft Stuttgart 2015. 309 303 Stenzel, Johann. 281 Müller, Daniel. 305 Schönherr, Franz. lizensiert an Stuttgart Bezirksmeisterschaft 05 8.5.-0.5.05 Sieger Gesamtklassement Berwanger, Ralf Barth, Max Heidenheim 4 0 Zeh, Alex 09 S-Klasse Bothner, Bernd 97 A-Klasse Zeh, Alex 09 Wacker, Uwe Heilbronn 0 Stenzel, Johann

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner

Nachname Vorname Firma Ahrens Jörg Neuwerter GmbH. Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg. Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Ahrens Jörg Neuwerter GmbH Arnold Felix W. Brandenburg GmbH & Co. ohg Bahlburg Volker Ehler Ermer und Partner Baumann Ulf F. Die Ostholsteiner Block Carmen Aust Fashion Bobzin Stefan Schulz Eicken Gohr

Mehr

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann

Dr. hum. biol. Beate Balitzki Dr. rer. nat. Sandra Hering Prof. Dr. med. Jan Dreßler PD Dr. rer. nat. Jeanett Edelmann Dr. hum. biol. Beate Balitzki 0390/2013 Universität Basel Pestalozzistraße 22 CH-4056 Basel Tel. +41 61 2673868, email: beate.balitzki@bs.ch Dr. rer. nat. Sandra Hering 0290/2013 Medizinische Fakultät

Mehr

Regular Members (Ordentliche Mitglieder)

Regular Members (Ordentliche Mitglieder) Regular Members (Ordentliche Mitglieder) Prof. Dr. Markus Antonietti Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung Am Mühlenberg 1 (Golm) Tel. 0331-567 9501 Fax 0331-567 9502 Email: pape@mpikg-golm.mpg.de

Mehr

Nachname Vorname Firma Abke, Prof. Dr.-Ing. Jochen FH Lübeck. Anklam Karsten Konstruktionsbüro Karsten Anklam. Artelt Uwe expertum GmbH

Nachname Vorname Firma Abke, Prof. Dr.-Ing. Jochen FH Lübeck. Anklam Karsten Konstruktionsbüro Karsten Anklam. Artelt Uwe expertum GmbH Abke, Prof. Dr.-Ing. Jochen FH Lübeck Anklam Karsten Konstruktionsbüro Karsten Anklam Artelt Uwe expertum GmbH Balke, Prof. Dr. Nils Fachhochschule Lübeck Barantke Tina Stöhrmann GmbH & Co.KG Bender, Prof.-Dr.

Mehr

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor / Gelderland-Klinik Betriebsleitung / Abteilungsleitungen Betriebsleitung Christoph Weß Kaufmännischer Direktor 1000 c.wess@clemens-hospital.de Heike Günther 1002/1004 3000 verwaltung@clemens-hospital.de

Mehr

Die Organisation (Stand: 12/2011)

Die Organisation (Stand: 12/2011) Die Organisation (Stand: 12/2011) 79 80 Die Organisation Das AMS Österreich ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landes- und 100 Regionalorganisationen gegliedert:

Mehr

Skriptliste der Psychologie

Skriptliste der Psychologie Skriptliste der Psychologie Diese Skripts können im Skriptshop (Adresse und Öffnungszeiten unter www.faps.ch) ausgedruckt werden, manche auch kopiert. Zum Kopieren können eigene Kopierkarten oder die Kopierkarte

Mehr

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014)

Geschäftsverteilungsplan. der Stadtverwaltung Kaufbeuren. (Stand: 01.07.2014) Geschäftsverteilungsplan der Stadtverwaltung Kaufbeuren (Stand: 01.07.2014) - 1 - Verwaltungsleitung Oberbürgermeister: Stellvertreter 2. Bürgermeister: Weiterer Stellvertreter 3. Bürgermeister: Herr Stefan

Mehr

Die beliebtesten Vornamen in Deutschland seit 1960. 1 Vorbemerkungen

Die beliebtesten Vornamen in Deutschland seit 1960. 1 Vorbemerkungen Die beliebtesten Vornamen in Deutschland seit 1960 Die gute Basler Welt zeigte sich gegen mich ganz unverändert... namentlich Sally Vischer... mit ihren Kindern Manfred, Eleonora, Sigismund: wir haben

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

Handbuch Datenschutzrecht

Handbuch Datenschutzrecht Handbuch Datenschutzrecht Die neuen Grundlagen für Wirtschaft und Verwaltung von Prof. Dr. Alexander Rossnagel, Roßnagel, Prof. Dr. Ralf Bernd Abel, Ute Arlt, Dr. Wolfgang Bär, Dr. Helmut Bäumler, Dr.

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

Kindertageseinrichtungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Kindertageseinrichtungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Kindertageseinrichtungen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Stand: Oktober 2014 Bad Bayersoien Kath. Kindergarten St. Georg Brandstatt 7 82435 Bad Bayersoien Träger: Caritas-Zentrum Garmisch-Partenkirchen

Mehr

Fachberater/innen für Sport

Fachberater/innen für Sport Fachberater/innen für Sport Stand: September 2015 Stadt und Landkreis Ansbach Auerochs, Robert, (97313030), L, *30.11.1982 Mittelschule Herrieden, Steinweg 8, 91567 Herrieden, Tel.: 09825-9271450, Fax:

Mehr

Feierliche Eröffnung Akademisches Jahr 2014/15

Feierliche Eröffnung Akademisches Jahr 2014/15 Die Preisträgerinnen und Preisträger der Freiburger Nachwuchsförderpreise 2014 gemeinsam mit Albrecht-Fleckenstein-Nachwuchsförderpreis 2014 Dr. Ulrike Bauer-Steinhusen Dr. med. Julia Maria Ringwald Arnold-Bergstraesser-Preis

Mehr

Company Profile Data. DGI Bauwerk Gesellschaft von Architekten mbh Founded 1985

Company Profile Data. DGI Bauwerk Gesellschaft von Architekten mbh Founded 1985 Data DGI Bauwerk Gesellschaft von Architekten mbh Founded 1985 Sole Shareholder and Statutory Manager Bernd Tibes, chartered Architect BDA RIBA Statutory Manager Uwe Hermann, Civil Engineer Team 108 dedicated

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

Blumenthaler TV Minis Meeting und Stadtmusikantenliga 2014 Sportbad Bremen-Nord. Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt

Blumenthaler TV Minis Meeting und Stadtmusikantenliga 2014 Sportbad Bremen-Nord. Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt Anzahl der Meldungen Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Landesschwimmverband Bremen (LSV-Nr. 5) Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt Blumenthaler

Mehr

Ergebnisse Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2015 08. Mai bis 10. Mai 2015 in Göttingen

Ergebnisse Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2015 08. Mai bis 10. Mai 2015 in Göttingen Ergebnisse Deutsche Hochschulmeisterschaft Sport- und Bogenschießen 2015 08. Mai bis 10. Mai 2015 in Göttingen Ausrichter: Sportreferat der Georg-August-Universität Göttingen Veranstalter: Allgemeiner

Mehr

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32

Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Invest 2012 Programm am Stand der Börse Stuttgart: Halle 1 Stand 1 G32 Samstag, 28. April 2012 10:00 10:05 Uhr Eröffnung & Warm Up Teilnehmer: Dr. Friedhelm Busch, Börsenkommentator Dietmar Deffner, N24,

Mehr

ServerraumCheck Hamburg Liste Autorisierter Berater (Firmen alphabetisch sortiert)

ServerraumCheck Hamburg Liste Autorisierter Berater (Firmen alphabetisch sortiert) ServerraumCheck Hamburg Liste Autorisierter Berater (Firmen alphabetisch sortiert) Stand April 2013 Adlantec Hard & Software Service GmbH 20097 Hamburg, Amsinckstraße 57 Ulrich Bönkemeyer, Telefon: 040-237001-37

Mehr

Brandenburgische Ingenieurkammer Verzeichnis der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen des Landes Brandenburg

Brandenburgische Ingenieurkammer Verzeichnis der bauaufsichtlich anerkannten Prüfsachverständigen des Landes Brandenburg Dipl.-Ing. Berthold Baumeister Sachverständigenbüro für Elektrotechnik Potsdamer Landstraße 14-16 14776 an der Havel Sicherheitsstromversorgungen Fax: Dipl.-Ing. Wolfgang Becker 0172/23208769 wolfgang.becker@de.tuv.com

Mehr

Wettkampfergebnisse. Platz Start-Nr. Name Vorname Ort / Verein Laufzeit. 1 323 Meyer Johann SV 04 Groß Laasch 01:10:48

Wettkampfergebnisse. Platz Start-Nr. Name Vorname Ort / Verein Laufzeit. 1 323 Meyer Johann SV 04 Groß Laasch 01:10:48 Wettkampfergebnisse Platz Start-Nr. Name Vorname Ort / Verein Laufzeit Wettkampf: 10 km männlich Altersklasse: bis 9 Jahre 1 323 Meyer Johann SV 04 Groß Laasch 01:10:48 Wettkampf: 10 km männlich Altersklasse:

Mehr

Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel. 3 durch Leinen getrennt

Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel. 3 durch Leinen getrennt Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel Bahnen: Länge: Temperatur : Zeitnahme: 3 durch Leinen getrennt 16 2/3 Meter 28 Grad Handzeitnahme

Mehr

Deutscher Polizei-Cup im Schwimmen und Retten. Qualifikation für die Europäische Polizeimeisterschaft im Schwimmen und Retten. 8. Juni 2013 in Essen

Deutscher Polizei-Cup im Schwimmen und Retten. Qualifikation für die Europäische Polizeimeisterschaft im Schwimmen und Retten. 8. Juni 2013 in Essen Meldeergebnis Deutscher Polizei-Cup im Schwimmen und Retten und Qualifikation für die Europäische Polizeimeisterschaft im Schwimmen und Retten 8. Juni 2013 in Essen Ralf Jäger MdL Minister für Inneres

Mehr

Europafähigkeit der Kommunen

Europafähigkeit der Kommunen Ulrich von Alemann Claudia Münch (Hrsg.) Europafähigkeit der Kommunen Die lokale Ebene in der Europäischen Union VS VERLAG FÜR SOZIALWISSENSCHAFTEN Vorwort des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten

Mehr

Qualitätsrelevante Dokumente Organigramm (QD 5.01) Präsidium. Landesgeschäftsführung. Jugendrotkreuz/ Freiwilligendienste

Qualitätsrelevante Dokumente Organigramm (QD 5.01) Präsidium. Landesgeschäftsführung. Jugendrotkreuz/ Freiwilligendienste Controlling Qualitätsmanagement Revision Präsidium Landesgeschäftsführung Datenschutzbeauftragter* Sicherheitsbeauftragter Beschwerdestelle nach AGG * extern mit Koordination durch Controlling Rettungsdienst/

Mehr

Ergebnisprotokoll. Sportfest für MINIS. 21. Juni 2014

Ergebnisprotokoll. Sportfest für MINIS. 21. Juni 2014 Ergebnisprotokoll Sportfest für MINIS 21. Juni 2014 Beginn/Ende Wetter Teilnehmer Wettkampfleitung Auswertung 9:30 Uhr /13:00 Uhr 11 C, bedeckt 108 Schüler/innen (bis 11 Jahre) Helke Schlundt Dolores Perschke

Mehr

Der Wahlausschuß für die Wahl zur Sechsten Vertreterversammlung. Dritte Wahlbekanntmachung

Der Wahlausschuß für die Wahl zur Sechsten Vertreterversammlung. Dritte Wahlbekanntmachung WA III 14/08 Der Wahlausschuß für die Wahl zur Sechsten Vertreterversammlung Dritte Wahlbekanntmachung I. Auf der Grundlage der Zweiten Wahlbekanntmachung vom 26. Juni 2008 (JMBl. NW Nr. 15 vom 01. August

Mehr

Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen

Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen 1 Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen Wahlgruppe Industrie Beck, Petra geb. 1959 in Der Beck GmbH Geus, Wolfgang geb. 1955 Erlanger Stadtwerke AG Haferkamp, Carsten geb. 1968 AREVA GmbH

Mehr

Berufene Mitglieder im Integrationsnetzwerk Burgenlandkreis (Stand 12.02.2013) Dr. Christina Fischer-Griese

Berufene Mitglieder im Integrationsnetzwerk Burgenlandkreis (Stand 12.02.2013) Dr. Christina Fischer-Griese 1 Berufene Mitglieder im Integrationsnetzwerk Burgenlandkreis (Stand 12.02.2013) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 AFoS e.v. Agentur für Arbeit AWO Multikulturelle Beratungs- und Begegnungsstätte Weißenfels

Mehr

Spyder-Cup 2014 Vielseitigkeitslauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Spyder-Cup 2014 Vielseitigkeitslauf OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: wsv - Bezirk Nordrhein KAMPFGERICHT Schiedsrichter R.Henkel... NR Rennleiter U.Schubert... NR Trainer-Vertreter S.Niehüser... wsv TECHNISCHE DATEN Streckenname Start Ziel Höhendifferenz Streckenlänge

Mehr

Hier finden Sie die nach Postleitzahlen sortierte Liste der in diesem Zusammenhang zur Durchführung der Qualitätssicherung berechtigten Fachleute:

Hier finden Sie die nach Postleitzahlen sortierte Liste der in diesem Zusammenhang zur Durchführung der Qualitätssicherung berechtigten Fachleute: QUALITÄTSSICHERUNG NEUBAU LISTE DER AUTORISIERTEN QUALITÄTSSICHERER 2010 STAND: FEBRUAR 2010 Sie möchten die Zuschussförderung der WK für die Planung und Errichtung eines qualitätsgesicherten Gebäudes

Mehr

& ihre Folgen. einführung von Prof. Dr. Michael Kulka

& ihre Folgen. einführung von Prof. Dr. Michael Kulka 6 Inhalt 14 einführung von Prof. Dr. Michael Kulka Die Finanzkrise & ihre Folgen 22 Globale Finanzmärkte nach der US-Subprime-Krise Fortschritte und Versäumnisse der Reregulierung Sebastian Dullien 42

Mehr

Feste Fehmarnbeltquerung auf den Prüfstand Ausstieg aus dem Staatsvertrag mit dem Königreich Dänemark verhandeln

Feste Fehmarnbeltquerung auf den Prüfstand Ausstieg aus dem Staatsvertrag mit dem Königreich Dänemark verhandeln Deutscher Bundestag Drucksache 17/8912 17. Wahlperiode 07. 03. 2012 Antrag der Abgeordneten Herbert Behrens, Dr. Kirsten Tackmann, Dr. Dietmar Bartsch, Karin Binder, Heidrun Bluhm, Steffen Bockhahn, Dr.

Mehr

Inhalt. Jörn Timm Die Reform der europäischen Strukturpolitik aus kommunaler Sicht 119

Inhalt. Jörn Timm Die Reform der europäischen Strukturpolitik aus kommunaler Sicht 119 Vorwort des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Nordrhein-Westfalen Michael Breuer 9 Vorwort des Leiters der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland Dr. Gerhard Sabathil

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1

Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Teil 1: Herausforderungen nachhaltiger Markenführung und Markenimplementierung 1 Markenführung als Erfolgsfaktor für einzigartige und konsistente Geschäftsmodelle 3 RALF SAUTER und TIM WOLF (Horváth &

Mehr

Endergebnis: Gesamt Turnier am: in: Veranstalter: Ausrichter:

Endergebnis: Gesamt Turnier am: in: Veranstalter: Ausrichter: Endergebnis: Gesamt 16 Stefan Szalay / Elisabeth Szalay 1 115 18 Ingo Pitz / Petra Otto 2 106 28 Wofgang Schönherr / Christine Hanrieder 3 94 26 Maria Khalyako, Alexey Khalyako 4 76 19 Zsolt Matuska /

Mehr

Abteilung: Medizinische Klinik II Klinik für Hämatologie/ Onkologie, Rheumatologie, Infektiologie, HIV

Abteilung: Medizinische Klinik II Klinik für Hämatologie/ Onkologie, Rheumatologie, Infektiologie, HIV Ansprechpartner - Leitung Adresse Medizinischen Klinik II Theodor-Stern-Kai 7 60590 Frankfurt/ Main Studienambulanz Prof. Dr. Oliver Ottmann Leiter der Studienambulanz Haus 33B, 2. Stock, Raum 201 Tel:

Mehr

Automotive Management

Automotive Management Bernhard Ebel Markus B. Hofer Jumana Al-Sibai (Hrsg.) Automotive Management Strategie und Marketing in der Automobilwirtschaft 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses

Mehr

Prüfungsausschüsse der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Prüfungsausschüsse der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät Prüfungsausschüsse der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät Studiengang Bachelorstudiengänge Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science Volkswirtschaftslehre Bachelor

Mehr

Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe)

Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe) Unsere Mitglieder / Rechtsanwälte aus dem Raum Winsen (Luhe) Ahrens-Krüger, Dorothea Fachanwältin für Familienrecht Kanzlei im Südertor Rathausstraße 60 Telefon: 0 41 71-88 85 0 Telefax: 0 41 71-88 85

Mehr

Meldeergebnis 8. Hofheimer Frühjahrsmeeting 10.05.2015

Meldeergebnis 8. Hofheimer Frühjahrsmeeting 10.05.2015 Anzahl der Meldungen Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Meldeergebnis Verein DSV-Id Verband Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Gesamt Hofheimer SC 4972 7 16/15

Mehr

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME), www.bme.de

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C

Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Schiedsrichter Bölcke, Jan-Peter Schwimmverein Detmold Starter Harte, Siegfried Schwimmverein Detmold Schwimmrichter 1 Bölcke, Jan-Peter Schwimmverein Detmold

Mehr

Bürgerberatungsnetzwerk Franken. Energieberater nach Landkreisen geordnet

Bürgerberatungsnetzwerk Franken. Energieberater nach Landkreisen geordnet Bürgerberatungsnetzwerk Franken Energieberater nach Landkreisen geordnet Landkreis Bamberg Landkreis Bayreuth Landkreis Erlangen-Höchstadt Landkreis Forchheim Landkreis Hof Landkreis Kitzingen Landkreis

Mehr

Geburtsjahr. 1969 Bergneustadt. Emmerichenhain

Geburtsjahr. 1969 Bergneustadt. Emmerichenhain Oberbergischer Kreis, Kreistagswahl am 26.09.2004 - Reserveliste der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) Seite 1 von 6 01 Wurth, Ralf Diplom-Volkswirt 1959 Wipperfürth Marktplatz 13, 02 Mahler,

Mehr

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Mittwoch, 29.02.2012 Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Ab 13:00 Uhr Anmeldung Tagungsbüro im Foyer I. Lernen älterer Menschen im akademischen Kontext Moderation des Tages: Prof.

Mehr

Softwaretechnik. Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik 3. Semester. Dipl-Ing. Klaus Knopper Dipl.-Handelslehrer Andreas Heß

Softwaretechnik. Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik 3. Semester. Dipl-Ing. Klaus Knopper Dipl.-Handelslehrer Andreas Heß Softwaretechnik Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik 3. Semester Dipl-Ing. Klaus Knopper Dipl.-Handelslehrer Andreas Heß Organisation SWT Knopper (4 SWS) Heß (2 SWS) Inhalte Java und Betriebssysteme

Mehr

Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges

Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges Name Praxis / Firma Adresse Kontakt Sonstiges Jochen Ackermann Dr. Gisa Baller (VT, Neuropsychologie) Kaiser-Friedrich-Promenade 85 61348 Bad Homburg Poppelsdorfer Allee 40b 53115 Bonn Tel.: 06172/171910

Mehr

Evangelische Kirchenverwaltung Karlsruhe

Evangelische Kirchenverwaltung Karlsruhe Evangelische Kirchenverwaltung Karlsruhe Zuständigkeiten und Kontakte der Abteilung Amtsleitung Amtsleitung Sekretariat der Amtsleitung Finanzplanung und Finanzcontrolling Finanzplanung und Finanzcontrolling

Mehr

Dienstleistungsmanagement und Social Media

Dienstleistungsmanagement und Social Media Manfred Bruhn Karsten Hadwich (Hrsg.) Dienstleistungsmanagement und Social Media Potenziale, Strategien und Instrumente Forum Dienstleistungsmanagement Springer Gabler Inhaltsverzeichnis Vorwort Teil A:

Mehr

Beirat bei der Bundesnetzagentur. für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Beirat bei der Bundesnetzagentur. für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Beirat bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Stand: 08.09.2015 Vorsitzender Klaus Barthel Vorsitzender des Beirates bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität,

Mehr

Handbuch zur Verwaltungsreform

Handbuch zur Verwaltungsreform r»\,>v Bernhard Blanke Frank Nullmeier Christoph Reichard GöttrikWewer (Hrsg.) Handbuch zur Verwaltungsreform 4., aktualisierte und ergänzte Auflage VS VERLAG Vorwort Vorwort zur 3. Auflage Verwaltungsreform

Mehr

Offene Bezirksmeisterschaften Lange Strecke Schwimmbezirk Leipzig 2015 25.01.2015

Offene Bezirksmeisterschaften Lange Strecke Schwimmbezirk Leipzig 2015 25.01.2015 Wettkampffolge Seite 1 1. Abschnitt: Sonntag, Einschwimmen 08:30 - Wettkampf-Beginn 09:15 Nr Wettkampf 1. 400m Freistil Frauen 2. 400m Lagen Männer 3. 1500m Freistil Frauen 4. 800m Freistil Männer 5. 800m

Mehr

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens,

S e n a t I. begangenen Finanzvergehens, Finanzamt Linz Bahnhofplatz 7 4020 Linz Sachbearter AR Gottfried Haas Telefon 0732/6998-528378 Fax 0732/6998-59288081 e-mail: Gottfried.Haas@bmf.gv.at DVR 0009466 Geschäftsverteilungsplan für die gem.

Mehr

Mitglieder des Niedersächsischen Landespflegeausschusses

Mitglieder des Niedersächsischen Landespflegeausschusses Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung - Geschäftsstelle des Landespflegeausschusses - Mitglieder des Niedersächsischen Landespflegeausschusses (nach 92 SGB XI und 2

Mehr

rundum einfach www.stadtwerke-neuss.de Installationsunternehmen Erdgasgemeinschaft Neuss - 1 -

rundum einfach www.stadtwerke-neuss.de Installationsunternehmen Erdgasgemeinschaft Neuss - 1 - Aquatrend UG Gladbacher Str. 34 Tel.: 02131/77 37 923 Fax: 01805/0065341075 E-Mail: info@aquatrend-ug.de Firma Uwe Beyen Sanitär + Heizung Uwe Beyen Weingartstraße 104 Tel.: 02131/4 85 69 Fax: 02131/4

Mehr

Unsere Autoren. Name Beruf Skript(en) Richter, ehemals wissenschaftlicher Mitarbeiter. Rechtsanwalt, ehem. wissenschaftlicher Mitarbeiter

Unsere Autoren. Name Beruf Skript(en) Richter, ehemals wissenschaftlicher Mitarbeiter. Rechtsanwalt, ehem. wissenschaftlicher Mitarbeiter Unsere Autoren Name Beruf Skript(en) Prof. Achim Albrecht PhD Internationales Privatrecht Dr. Michael Braukmann Richter, Schuldrecht, Originalklausuren BGB, Streitfragen Schuldrecht, KK Grundlagen des

Mehr

Anhang Interviewpartner und Termine

Anhang Interviewpartner und Termine Anhang A Interviewpartner und Termine Akkreditierungsagenturen 07.07.2004 Edna Habel in AQAS e.v. (Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen) Münsterstraße 6 53111 Bonn 11.06.2004

Mehr

Vorwort. Kommunikations- und Koordinationsdienste mit XML. Nutzung von XML in neuen und innovativen Middleware-Konzepten

Vorwort. Kommunikations- und Koordinationsdienste mit XML. Nutzung von XML in neuen und innovativen Middleware-Konzepten Vorwort Ziel des Workshops XMIDX 2003 XML-Technologien für Middleware Middleware für XML-Anwendungen war es, im Bereich Middleware und XML tätige Forscher und Entwickler aus dem deutschsprachigen Raum

Mehr

BESCHLUSS-PROTOKOLL. A. Anwesend. I. Ausschussvorsitzender. Dr. Blechschmidt, Frank (FDP) Ausschussmitglieder CDU SPD BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN FDP FWG

BESCHLUSS-PROTOKOLL. A. Anwesend. I. Ausschussvorsitzender. Dr. Blechschmidt, Frank (FDP) Ausschussmitglieder CDU SPD BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN FDP FWG BESCHLUSS-PROTOKOLL über die 3. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des Hochtaunuskreises als Akteneinsichtsausschuss in der IX. Wahlzeit am Montag, dem 23.12.2010, im Landratsamt Bad Homburg v.d.höhe.

Mehr