LISTE DIPLOMATISCHEN VERTRETUNGEN BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "LISTE DIPLOMATISCHEN VERTRETUNGEN BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND"

Transkript

1 LISTE DER DIPLOMATISCHEN VERTRETUNGEN UND ANDERER VERTRETUNGEN IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND Hinweis: Die Eintragungen fußen auf Angaben der jeweiligen Vertretung. Änderungen sind daher nicht auszuschließen. Stand: 08. November 2012

2 Diplomatische Vertretungen

3 AFGHANISTAN Islamische Republik Afghanistan Taunusstraße Berlin Homepage: Uhr Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen S. E. Herr Abdul Rahman ASHRAF außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Mary ASHRAF Herr Abed NADJIB Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr Abdul Samad MROWAT I. Sekretär, ( ) Frau Jan Ara MROWAT Herr Ahmad Roshan ANWARYAR II. Sekretär, ( ) Frau Elżbieta NERKOWSKA-ANWARYAR Herr Abdul Rahman ABED II. Sekretär, ( ) Frau Farida ABED Frau Gulalai MOHTASEBZADAH II. Sekretär, ( ) Herr Hasamuddin SHAMS Herr Halim Jan AHMADZOI Attaché, ( ) Frau Nafisa AHMADZOI Militärattachéstab: Herr M. Sadiq PASHTON Verteidigungsattaché, ( ) Herr Shafiq Ahmad FAHIM Stellvertretender Verteidigungsattaché, ( ) Frau Massouda FAHIM

4 ÄGYPTEN Arabische Republik Ägypten Stauffenbergstraße 6/ Berlin Homepage: Mo. - Fr Uhr Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Handels- und Wirtschaftsabteilung Friedrichstraße 60, Berlin Konsularabteilung Stauffenbergstraße 6-7, Berlin Mo. - Fr Uhr Kultur- und Studienmission Charlottenstraße 81, Berlin Militärabteilung Reifträgerweg 16, Berlin Mo. - Fr Uhr

5 Presseabteilung Kurfürstendamm 151, Berlin S. E. Herr Mohamed Abdelhamid Ibrahim HIGAZY außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Hoda Mohamed Hafez ALKAMBASHAWI Herr Hisham Nehad Seif Eldin SEIF ELDIN Gesandter, ( ) Herr Ahmed Hamdi Bakr MOHAMED Botschaftsrat, ( ) Frau Mahy Arafat Rashad ABDALLA Herr Ahmed Mohamed Adel HOSNI Botschaftsrat, ( ) Frau Dina Mohamed Mohamed Shaffik MORSY Frau Nermine Mohamed Essam Eldin ELZAWAHRY Botschaftsrätin, ( ) Herr Osama Mahmoud Ibrahim IBRAHIM Botschaftsrat, ( ) Frau Nevine Farouk Mohamed AHMED Herr Yehia Abubakr Yehia Omar HELAL Botschaftsrat, ( ) Frau Rania Mohamed Fathallah ABURAYA Herr Khaled Ahmed Farouk NAZMY Botschaftsrat, ( ) Frau Shereen Farouk ELHOFY Frau Nadine Samy Youssef SALAHELDINE Herr Mamdouh Mohamed Gad ELDAMATY Botschaftsrat, ( ) Frau Aida Abdelghany Hassan AHMED Herr Ahmed Gadelkarim Ahmed AWAD Botschaftsrat, ( ) Frau Hanan Elsayed Mohamed ELFAR Herr Mohamed Shawky Mohamed Abdellatif ZAAZOU I. Sekretär, ( ) Herr Karim Fathy Mahmoud ABULENEIN II. Sekretär, ( ) Frau Marwa Mohamed Ali Gadalla ABULELA Herr Aly Mohamed Aly BASHA II. Sekretär, ( ) Frau Nermeen Osman Aly Bakry ZEITOUN Frau Walaa Omar Alfarouk Alhusseiny Abdelaziz IBRAHIM II. Sekretär, ( ) Herr Tamer Mohamed AZZAM

6 II. Sekretär, ( ) Herr Mohamed Sami Youssef OSMAN II. Sekretär, ( ) Herr Elsayed Mohamed Ahmed TAG ELDIN Attaché, ( ) Frau Nivin Aboul Hadid Mohamed GHAMRY Herr Hesham Mohamed Nashaat ABD ELHAMID Attaché, ( ) Frau Rehab Saied H. HASSAN Herr Osama Zaki Belal MAHMOUD Attaché, ( ) Frau Sahar Mahmoud Khalil IBRAHIM Herr Khaled Abdelrahman Abdelaziz GAD Attaché, ( ) Frau Iman Mohamed Ibrahim MAGHRABI Herr Tarek Awadalla Ahmed BELELA Attaché, ( ) Frau Fatma Osman Mahmoud HASSAN Herr Nasser Abdelwahab Ahmed ELHOSSEINY Attaché, ( ) Frau Ragaa Ahmed Mohamed ELHOSSEINY Herr Hazem Mohamed Kamal ELSAYED Attaché, ( ) Frau Karema Said Hussein AHMED Herr Abbas Moustafa Helel SHALBY Attaché, ( ) Frau Manal Mohamed Mohamed NEJEDH Herr Ahmed Youssif Hassanein SHAHIN Attaché, ( ) Frau Naglaa Ismail Khalaf ABDELGAWAD Herr Mahmoud Aly Shepl SAYED Attaché, ( ) Frau Eman Saad Shaker ABDEL GAWAD Herr Mohamed Moawad Ibrahim BASSIONY Attaché, ( ) Frau Amany Ibrahim Sanad GABR Herr Sayed Nabawa Mostafa MOSTAFA Attaché, ( ) Herr Sherif Mahmoud Awad MOHAMMED Attaché, ( ) Frau Mona Elsaied Mohammed ELTANTAWY Herr Mohamed Saad Abouserie ATALLA Attaché, ( ) Frau Salwa Saed Yassen Mohamed Farag ELHAMZAWY Frau Eman Eid Mahmoud SAID Attachée, ( ) Frau Mervat Mokhtar Mohammed MUSTAFA Attachée, ( ) Frau Iman Abdelkhalek Hussein MAHMOUD Attachée, ( ) Militärattachéstab:

7 Herr Abdelraouf Abdulla Moussa MOHAMED Verteidigungsattaché, ( ) Frau Hadil Abdelgwad Abdelhalim ALAM Herr Ahmed Hamdy Saber ELHALAWANY Stellvertretender Verteidigungsattaché, ( ) Frau Shireen Khalaf Mohamed FARAG

8 ALBANIEN Republik Albanien Friedrichstraße Berlin Homepage: Bundesgebiet Mo. - Do Uhr; Fr Uhr Konsularabteilung ; Mo. - Fr Uhr Politik und Protokoll Politik und Wirtschaft Presse und Kultur Verteidigungsattaché S. E. Herr Valter IBRAHIMI außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Rilinda IBRAHIMI Herr Sokol BUSHATI Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr Ilir HALILAJ Botschaftsrat, ( ) Frau Nazime HALILAJ

9 Herr Artan SHKËMBI Botschaftsrat, ( ) Frau Loreta SHKËMBI Frau Elida VASO Botschaftsrätin, ( ) Militärattachéstab: Herr Hikmet KËLLIÇI Verteidigungsattaché, ( ) Frau Majlinda KËLLIÇI

10 ALGERIEN Demokratische Volksrepublik Algerien Görschstraße Berlin Mo. - Fr Uhr S. E. Herr Madjid BOUGUERRA außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Nora BOUGUERRA Herr Boumediene MAHI Gesandter, ( ) Frau Hohra MAHI Herr Boubekeur OULEFKI Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Frau Nadjia OULEFKI Herr Mustapha BOUZID Botschaftsrat, ( ) Frau Zoubida BOUZID Herr Ferhat BENGHALIA Botschaftsrat, ( ) Frau Leila BENGHALIA Herr Belhadri BEKHTI Botschaftsrat, ( ) Frau Latifa BEKHTI Herr Mohamed DJAAFAR Botschaftsrat, ( ) Frau Rachida DJAAFAR Herr Nasser SENAD I. Sekretär, ( ) Frau Safia SENAD Herr Hocine RADJAH Attaché, ( ) Frau Fatma RADJAH Herr Adel AKHRIB Attaché, ( ) Frau Sabiha AKHRIB Herr Rabia BENDJEBLA Attaché, ( ) Frau Sabira BENDJEBLA Frau Fatiha Radia KADDOUR Attachée, ( ) Militärattachéstab: Herr Salah BOUGUERNE Verteidigungsattaché, ( ) Frau Aicha BOUGUERNE

11

12 ANDORRA Fürstentum Andorra Rue de la montagne 10 B-1000 Brüssel Mo. und Di ; Fr Uhr I. E. Frau Eva Descarrega GARCIA außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin, ( )

13 ANGOLA Republik Angola Wallstraße Berlin Homepage: Bundesgebiet Konsularabteilung Wallstraße 58, S. E. Herr Alberto Correia NETO außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Maria Paula dos Anjos Feijó CORREIA Herr Colense Sebastião De SOUSA Gesandter, ( ) Frau Emilita NSIMBA Herr Adriano Gonçalves Gomes Dos SANTOS Botschaftsrat, ( ) Frau Teresa Guimba Dos SANTOS Herr José Julião Domingos De OLIVEIRA Botschaftsrat, ( ) Herr Fernando Manuel CAMUTENHA II. Sekretär, ( ) Herr Alberto Jorge Da Costa CUICO II. Sekretär, ( ) Frau Marcela Fernandes De Carvalho CUICO Herr António Faustino QUITEQUE Attaché, ( ) Frau Doliana Luciano MANUEL Herr Fernando José António TATI Attaché, ( ) Frau Marcelina José Casimiro TATI

14 ANTIGUA UND BARBUDA Antigua und Barbuda 2nd Floor, 45 Crawford Place GB-London W1H 4LP Homepage: antigua-barbuda.com

15 ÄQUATORIALGUINEA Republik Äquatorialguinea Rohlfsstraße Berlin Homepage: Mo. - Fr Uhr Bundesgebiet S. E. Herr Cándido MUATETEMA RIVAS außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Prisca-Raquel MUATETEMA RIVAS Herr Alberto MBA BIYOGO OKOMO Botschaftsrat, ( ) Frau Veronica Maria CARRANZA Herr Pablo NKOHA NGUEMA I. Sekretär, ( ) Frau Mariana ANDEME ENGONGA Frau Josefina Oyana MBANA MAKINA II. Sekretär, ( ) Herr Alfredo NCHUCHUMA TTATI

16 ARGENTINIEN Argentinische Republik Kleiststraße Berlin Homepage: Mo. - Fr Uhr Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Büro des Botschafters /31 Handels- und Wirtschaftsabteilung /32 Konsularabteilung /30 Kulturabteilung Politische Abteilung Tourismusabteilung /50

17 Verteidigungsattachéstab Kleiststraße 23-26, Berlin / Verwaltung S. E. Herr Victorio Maria Jose TACCETTI außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Marta Lucia NESTA Herr Luis Alfredo AZPIAZU Gesandter, ( ) Herr Daniel Nestor QUER CONFALONIERI Botschaftsrat, ( ) Frau María Silvina COSTA I. Sekretär, ( ) Herr Eduardo Luis FUHR II. Sekretär, ( ) Frau Maria Laura DE ROSA II. Sekretär, ( ) Herr Ricardo Andrés VIGNOLO II. Sekretär, ( ) Frau Maria Hilda MEIRA Herr Luis Agustin COSTAS III. Sekretär, ( ) Frau Lucila CARRASCO Frau Liliana IULIANO Attachée, ( ) Militärattachéstab: Herr Eduardo FOGLIATO Verteidigungsattaché, ( ) Frau Adriana BARAVALLE

18 ARMENIEN Republik Armenien Nußbaumallee Berlin Bundesgebiet Konsularabteilung Mo ; Di und Uhr Protokollabteilung S. E. Herr Armen MARTIROSYAN außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Anahit ARAKELYAN Herr Aram KHACHATRIAN Botschaftsrat, ( ) Frau Liana GEOLETSIAN Herr Karen MKRTCHYAN Botschaftsrat, ( ) Frau Ruzanna HAKOBYAN Militärattachéstab: Herr Mher MANUCHARYAN Verteidigungsattaché, ( ) Frau Satenik MANUCHARYAN

19 ASERBAIDSCHAN Republik Aserbaidschan Hubertusallee Berlin Homepage: Bundesgebiet Mo. - Fr und Uhr Konsularabteilung Hubertusallee 43, Berlin Mo., Mi. und Fr Uhr S. E. Herr Parviz SHAHBAZOV außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Bayim SHAHBAZOVA Herr Rizvan NABIYEV Botschaftsrat, ( ) Frau Ramida NABIYEVA Herr Fikrat AKHUNDOV I. Sekretär, ( ) Frau Vusala AKHUNDOVA Herr Nusrat SULEYMANOV I. Sekretär, ( ) Frau Ilaha NOVRUZOVA Herr Ramil FARZALIYEV II. Sekretär, ( ) Frau Asmar JABIYEVA Herr Elman MURADOV III. Sekretär, ( ) Frau Esmira MAMMADOVA Herr Zaur GULAMALIYEV III. Sekretär, ( ) Frau Sabina GULAMALIYEVA Frau Lala AGHAYEVA III. Sekretär, ( ) Herr Parviz AGHAYEV Herr Ziya FATALIYEV III. Sekretär, ( ) Frau Chinara FATALIYEVA Frau Sara ABBASOVA III. Sekretär, ( )

20 Herr Shahriyar AGHAYEV Attaché, ( ) Frau Bulgeyis AGHAYEVA Herr Nurchin ALIYEV Attaché, ( ) Frau Aytakin ALIYEVA Militärattachéstab: Herr Vagif RASULOV Verteidigungsattaché, ( ) Frau Firangiz RASULOVA Herr Ilgar AGHAYEV Stellvertretender Verteidigungsattaché, ( ) Frau Sevda AGHAYEVA

21 ÄTHIOPIEN Demokratische Bundesrepublik Äthiopien Boothstraße 20 a Berlin (030) (030) Mo. - Fr Uhr Bundesgebiet S. E. Herr Fesseha Asghedom TESSEMA außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Kiros G TESSEMA Herr Siraj Reshid JUNDI Gesandter, ( ) Frau Aziza Adem MUSSA Herr Shamebo Fitamo ADEBO Gesandter, ( ) Frau Lulit Worku GEBREMARIAM Herr Kassa Gebreyohannes GEBREMICHAEL Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Frau Tijan Afewerk GEBREGIORGIS Frau Atsede Kidanu ABRHA Gesandte-Botschaftsrätin, ( ) Herr Mesfin Sisay METEKIA Frau Addisalem Abebe W/TENSAYE Botschaftsrätin, ( ) Herr Teferi Taddesse HEIGYANE I. Sekretär, ( ) Frau Emnet Woldearegaye REDDA Herr Asmamaw Nurie AGEGNEHU I. Sekretär, ( ) Frau Nefissa Mohammed ALI Herr Getachew Teferi TEKLEHAIMANOT I. Sekretär, ( ) Frau Hirut Moges BELETE Herr Samuel Fitsumbirhan MARKOS II. Sekretär, ( ) Frau Rekach Haregewoin MENBERU

22 AUSTRALIEN Australien Wallstraße Berlin Homepage: Bundesgebiet Mo. - Do und Uhr Fr und Einwanderungsabteilung Informationsabteilung Konsularabteilung Politische Abteilung Verteidigungsabteilung S. E. Herr Peter Martin TESCH außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Herr Mark Steven ROSE Frau Tania Joy GERLACH Botschaftsrätin, ( ) Herr Jose TEXERA Frau Susan Edwina MCQUALTER Botschaftsrätin, ( ) Herr Mitchell Francis CAMERON

23 Herr Damien Patrick MILLER Botschaftsrat, ( ) Herr Neill Terence SEETO Herr Jason Paul SHEA II. Sekretär, ( ) Frau Natalie Ann EVANS Herr Jorge Gordon ROBINSON II. Sekretär, ( ) Frau Sophie Elizabeth BELL Frau Deborah Anne KILLEN II. Sekretär, ( ) Herr Garry Stephen ROXBEE Herr Christopher Damon COPAS II. Sekretär, ( ) Frau Maria De Los Angeles FERNANDEZ MONJE Herr Evan Gordon JOHNS II. Sekretär, ( ) Frau --- ANUSHA SANKAR SUBRAMANIAM Frau Elfie Luise STAPLETON III. Sekretär, ( ) Herr Timothy Gerard STAPLETON Militärattachéstab: Herr Warrick Scott PADDON Militärattaché, ( )

24 BAHAMAS Commonwealth der Bahamas Bahamas House, Chesterfield Street 10 GB-London W1X 8AH (0044)207/ (0044)207/

25 BAHRAIN Königreich Bahrain Klingelhöfer Straße Berlin Homepage: Mo. - Fr Uhr Bundesgebiet S. E. Herr --- EBRAHIM MAHMOOD AHMED ABDULLA außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau --- MUNA AHMED AHMED MUBARAK Herr Fahad Hamad Ahmed Abdulaziz ALAAMER Botschaftsrat, ( ) Frau Munira Khalifa Hamad Mohamed Arfaj ALKAABI Herr Bader Abbas Hasan Ahmed ALHELAIBI I. Sekretär, ( )

26 BANGLADESCH Volksrepublik Bangladesch Dovestraße Berlin Homepage: Bundesgebiet S. E. Herr Mosud MANNAN außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Nuzhat Amin MANNAN Herr MD. Abdur RAUF Botschaftsrat, ( ) Frau Syeda Halima-Tus SADIA Herr Mohammad Nazrul ISLAM I. Sekretär, ( ) Frau Mahmuda PERVIN Militärattachéstab: Herr Abu Musa SHARF UDDIN Verteidigungsattaché, ( ) Frau Farzana SULTANA

27 BARBADOS Barbados Avenue Franklin B. Roosevelt 100 B-1050 Brüssel Homepage: (0032)2/ (0032)2/ S. E. Herr Samuel Jefferson CHANDLER außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( )

28 BELARUS Republik Belarus Am Treptower Park Berlin Homepage: Mo. - Fr und Uhr Konsularabteilung Am Treptower Park 31, Berlin Mo., Mi. und Fr Uhr Politische Abteilung Protokollabteilung Wirtschaftsabteilung S. E. Herr Andrei GIRO außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Herr Aleksandr LEVANOVICH Botschaftsrat, ( ) Frau Ruslana LEVANOVICH Herr Konstantin CHIZHIK Botschaftsrat, ( ) Frau Tatyana CHIZHIK Herr Uladzimir NIAKHAI

29 Botschaftsrat, ( ) Frau Natallia NIAKHAI Herr Maksim POBEGAILO Botschaftsrat, ( ) Frau Svetlana POBEGAILO Herr Sergei SINKEVICH I. Sekretär, ( ) Frau Iryna OLKHOVIK Herr Aliaksei ZAITSAU I. Sekretär, ( ) Frau Elena ZAITSEVA Herr Pavel MATSUKEVICH II. Sekretär, ( ) Frau Oksana MATSUKEVICH Herr Maksim GORELY II. Sekretär, ( ) Frau Oksana KORONEVICH Herr Aleksandr BOBROVICH III. Sekretär, ( ) Frau Lyubov MAYOROVA Herr Aleksandr GMYZA Attaché, ( ) Frau Elena GMYZA Militärattachéstab: Herr Aleksandr KOLMAKOV Verteidigungs-, Heeres-, Luftwaffen- und Marineattaché, ( ) Frau Tatyana KOLMAKOVA Außenstelle: Fritz-Schäffer-Straße Bonn Homepage: Mo. - Fr Uhr und Uhr Konsularabteilung u. Visastelle (0228) (0228) (0228) Mo., Di., Do., Fr Uhr

30 Herr Victor ALEXANDROV Botschaftsrat, ( ) Frau Natalia ALEXANDROVA Herr Pavel EVSEENKO III. Sekretär, ( ) Frau Marina EVSEENKO

31 BELGIEN Königreich Belgien Jägerstraße Berlin Homepage: Mo. - Fr ; Uhr und nach Vereinbarung Konsularabteilung Mo. - Fr Uhr S. E. Herr Renier Willem Joseph NIJSKENS außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Maria Elodie Adelina Seraphine MAERTENS Herr Bart André René LAMMENS Gesandter, ( ) Frau Els Angela Michel GOORMAN Herr Walter Jozef MOENS Botschaftsrat, ( ) Herr Stephan Günter FÖRSTER Botschaftsrat, ( ) Frau Anne Michèle Marie Francine VANDORMAEL Botschaftsrätin, ( ) Herr Jan Marcel Maria DE PAUW I. Sekretär, ( ) Frau Nicole Louise Marcella AERTS Herr Bregt Michel Eric KIPPERS I. Sekretär, ( ) Frau Mildred NUÑEZ TORRES Herr Thierry Ghislain René Paul FARNIR Attaché, ( ) Herr Jürgen Rudy Maurice Marcel Eric MAERSCHAND Attaché, ( ) Frau Katya Ghislaine Maria SCHODTS

32 BELIZE Belize Boulevard Brand Whitlock 136 B-1200 Brüssel (00322) (00322) Mo. - Fr Uhr

33 BENIN Republik Benin Englerallee Berlin Mo. - Do und Uhr; Fr Uhr Bundesgebiet S. E. Herr Isidore BIO außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Djayéola Karina L. BALLE ÉPSE BIO Herr Philippe Brice AHOUANDJINOU BATHA Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Frau Emilienne Gbogbolomo ADELAKOUN ÉP. AHOUANDJINOU BATHA Herr Sétchéhoué Christophe DANGNIHIN I. Sekretär, ( ) Frau Gnon Evelyne PALRA ÉP. DANGNIHIN Herr Eric Emmanuel Sostène A. ADJOU Attaché, ( ) Frau Hortensia Lucia V. D. HOUNKPATIN ÉPSE ADJOU Herr Valérien HEDIBLE Attaché, ( ) Frau Fofana Falilatou ISSA ÉPSE HEDIBLE Frau Arliss Diane AGBANGBE ÉP. METOWANOU Attachée, ( ) Herr Abognonhou Coovi Aimé Victoire METOWANOU

34 BHUTAN Königreich Bhutan Avenue Jules Cesar Brüssel Bundesgebiet

35 BOLIVIEN, PLURINATIONALER STAAT Plurinationaler Staat Bolivien Wichmannstraße Berlin Homepage: Mo., Mi. und Do Uhr Bundesgebiet I. E. Frau Elizabeth Cristina SALGUERO CARRILLO außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin, ( ) Herr Alfredo Benjamin CANDIA TORRICO Gesandter-Botschaftsrat, ( )

36 BOSNIEN UND HERZEGOWINA Bosnien und Herzegowina Ibsenstraße Berlin Homepage: Mo. - Fr Uhr Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein Konsularabteilung /35 Mo. - Fr Uhr S. E. Herr Edin DILBEROVIĆ außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Jasminka AJANOVIĆ Gesandte-Botschaftsrätin, ( ) Herr Mile NIKOLIĆ Botschaftsrat, ( ) Frau Sabina HASANEFENDIĆ Botschaftsrätin, ( ) Herr Enver HASANEFENDIĆ Herr Mirza KATANA I. Sekretär, ( ) Frau Medina HADŽIHASANOVIĆ KATANA Herr Predrag ĐOKIĆ II. Sekretär, ( ) Frau Sandra ĐOKIĆ Frau Nerica BENDER-ADILAGIĆ III. Sekretär, ( )

37 BOTSUANA Republik Botsuana Avenue de Tervuren 169 B-1150 Brüssel S. E. Herr Samuel Otsile OUTLULE außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( )

38 BRASILIEN Föderative Republik Brasilien Wallstraße Berlin Homepage: /21 Mo. - Fr Uhr Handelsabteilung Konsularabteilung /030-7 Mo., Mi., Do. und Fr Uhr; Di Uhr Kulturabteilung oder 262 Landwirtschaftsabteilung Militärabteilung II - Heer und Luftwaffe

39 Militärabteilung I - Verteidigung und Marine Politikabteilung Presse- und Informationsabteilung Verwaltungsabteilung Wirtschaftsabteilung Umweltabteilung und Bildungswesen Finanzabteilung

40 Menschenrechte und Soziales Wissenschafts- und Technologieabteilung S. E. Herr Everton VIEIRA VARGAS außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Maria Claudia COSTA VARGAS Herr Tovar DA SILVA NUNES Gesandter, ( ) Frau Guadalupe Josefina ROMERO SILVA Frau Silvana POLICH Gesandte, ( ) Herr Roberto TEIXEIRA DE AVELLAR Gesandter, ( ) Herr Leonardo CLEAVER DE ATHAYDE Botschaftsrat, ( ) Frau Maria Rita SILVA FONTES FARIA Botschaftsrätin, ( ) Herr Leandro DE OLIVEIRA MOLL I. Sekretär, ( ) Frau Julia KEMPS MOLL GEB. KEMPS Herr Luis Alberto FERNÁNDEZ Y SAGARRA I. Sekretär, ( ) Herr Thiago Jose DE FARIA Herr Paulo Gustavo IANSEN DE SANT'ANA I. Sekretär, ( ) Frau Adriana SADER TESCARI I. Sekretär, ( ) Herr Marcelo CID I. Sekretär, ( ) Herr Helio Forjaz Rodrigues CALDAS I. Sekretär, ( ) Herr Daniel Afonso DA SILVA II. Sekretär, ( ) Frau Ana Paula BELIZARIO DA SILVA Frau Maria Clara TAVARES CERQUEIRA II. Sekretär, ( ) Herr Gustavo José DE ANDRADE PEREZ GARRIDO II. Sekretär, ( ) Herr Daniel PEREIRA LISBÔA II. Sekretär, ( )

41 Herr Luis PINTO COSTA III. Sekretär, ( ) Herr José Emídio DE CASTRO GUIMARÃES Attaché, ( ) Herr Jorge Luiz BALDANZA COELHO Attaché, ( ) Frau Maria Aparecida REZENDE SILVA BALDANZA Herr Fernando Geraldo BELTRĀO MENDES PIRES Attaché, ( ) Frau Maria Cristina REIS GUELFI Attachée, ( ) Herr Gustavo GUELFI DE FREITAS Frau Maria Madalena DA COSTA BRITO GUIMARÃES Attachée, ( ) Frau Regina Maria DE RESENDE Attachée, ( ) Herr Amauri DE OLIVEIRA ALBUQUERQUE Frau Lemirtes DASILVA CANDIDO CERRATO Attachée, ( ) Herr Mauro Luiz CERRATO Frau Carolina SALES BRAUNA BRAGA Attachée, ( ) Frau Cecilia Augusta LOPES FROSSARD Attachée, ( ) Militärattachéstab: Herr Ricardo ALVES DE BARROS Verteidigungs- und Marineattaché, ( ) Frau Rosana NEVES CORDEIRO Herr Denis TAVEIRA MARTINS Heeres- und Luftwaffenattaché, ( ) Frau Silvia Athayde CAVALCANTI MARTINS

42 BRUNEI DARUSSALAM Brunei Darussalam Kronenstraße Berlin Mo. - Do und Uhr, Fr und Bundesgebiet Herr --- AK ASNAWI ARBI PG DP HJ SHARIFUDDIN Geschäftsträger a.i., ( ) Frau --- HJH SITI NURUL'AIN BINTI HJ ABDUL KARIM Herr --- NOORAZMI SULAIMAN III. Sekretär, ( ) Herr --- MOHAMMAD SOFFRI SERUDIN Attaché, ( ) Frau --- SITI NOORDIANA ABDULLAH

43 BULGARIEN Republik Bulgarien Mauerstraße Berlin Homepage: Mo. - Fr , Uhr Berlin, Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig- Holstein, Thüringen Konsularabteilung (030) (030) (030) (030) S. E. Herr Radi NAIDENOV außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Albena Petkova GETOVA Gesandte, ( ) Herr Toni Petkov GETOV Herr Krassimir Nikolov KALCHEV Gesandter, ( ) Frau Maria Tsankova KALTCHEVA Herr Georgi Dimitrov NENOV Botschaftsrat, ( ) Frau Pamela Pavlova NENOVA Frau Tinka Dragova TROEVA Botschaftsrätin, ( ) Herr Vesselin Vassilev GORNISHKI Botschaftsrat, ( ) Frau Ivett Kirilova GORNISHKA Frau Violetka Petrova KARAIVANOVA I. Sekretär, ( ) Herr Kostadin Lubomirov OUCHARSKI I. Sekretär, ( ) Frau Greta Petkova USHARSKA Frau Petya Kalcheva STELIYANOVA I. Sekretär, ( ) Herr Manol Stoev SARIEV II. Sekretär, ( )

44 Frau Margarita Dimitrova SARIEVA Herr Ivan Ilianov JORDANOV III. Sekretär, ( ) Frau Milana Siderova ATANASOVA Mitglied des Verwaltungs- und techn. Personals, ( ) Herr Dimitar ATANASSOV Militärattachéstab: Herr Yuri Ivanov PAVLOV Heeres-, Luftwaffen- und Marineattaché, ( ) Frau Petya Ruseva PAVLOVA

45 BURKINA FASO Burkina Faso Karolingerplatz Berlin-Charlottenburg Homepage: Bundesgebiet Konsularabteilung: Mo. - Fr Uhr außer Mi. Konsularabteilung I. E. Frau Marie Odile BONKOUNGOU BALIMA außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin, ( ) Herr Noraogo Robert BONKOUNGOU Herr Max Francis Nawonetouo MEDAH Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Frau Justine MEDAH TRAORE Herr Issaka ZAMPALIGRE Botschaftsrat, ( ) Herr Souleymane HEBIE Botschaftsrat, ( ) Herr Boukare KABRE Attaché, ( ) Frau Relwende Adele DOULKOUM Herr Charles YAMEOGO Attaché, ( ) Frau Felicitee YAMEOGO/ESSIE Herr Emile Hado YAMEOGO Attaché, ( ) Frau Bibata YAMEOGO SAWADOGO Frau Somlabem Suzanne OUEDRAOGO ZOMA Attachée, ( ) Herr Ousmane OUEDRAOGO Militärattachéstab: Herr Abdoulaye BARRO Verteidigungsattaché, ( ) Frau Fatou BARRO TRAORE

46 BURUNDI Republik Burundi Berliner Straße Berlin Homepage: Bundesgebiet Mo. - Fr Uhr Konsularabteilung Uhr S. E. Herr Edouard BIZIMANA außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Veronique BARINDOGO Herr Sef SABUSHIMIKE I. Botschaftsrat, ( ) Herr Nestor NKUNZIMANA I. Sekretär, ( ) Frau Diane NKURUNZIZA

47 CHILE Republik Chile Mohrenstraße Berlin Homepage: Mo., Di., Do., Fr und Mi Uhr Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt Konsularabteilung Mohrenstrasse 42, Berlin S. E. Herr Jorge Eduardo O'RYAN SCHUTZ außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Claudia Cristina FARREN GAUSE Herr Manuel José GALDAMES ARTIGAS Gesandter, ( ) Herr Roberto Gerardo EBERT GROB I. Sekretär, ( ) Frau Laura Carolina SOTOMAYOR BARRENECHEA Herr Iván José VEJAR PARDO II. Sekretär, ( ) Herr Francisco Javier MACKENNEY PALAMARA III. Sekretär, ( ) Frau Bárbara Carolina HUBNER MEZA Frau Bettina Andrea STENGEL USLAR Attachée, ( ) Herr Gerardo HURTADO PERALTA Militärattachéstab: Herr Renato Sebastián Luis RONDANELLI LACRAMPE Verteidigungs-, Heeres-, Luftwaffen- und Marineattaché, ( ) Frau Patricia Cristina PADILLA CASTILLO

48 CHINA Volksrepublik China Märkisches Ufer Berlin Homepage: Mo.- Fr , Uhr Bildungsabteilung Dresdener Straße 44, Berlin Bildung und Wissenschaft Dresdner Straße 44, Berlin Konsularabteilung u. Visastelle Mo.-Fr Uhr Kulturabteilung (030) (030) Militärabteilung (030) Politische Abteilung (030) (030)

49 Presseabteilung (030) , 204 Protokollabteilung (030) Verwaltung (030) (030) Wirtschafts- und Handelsabteilung Majakowskiring 66, Berlin Web: Wissenschaft und Technik (030) (030) S. E. Herr Mingde SHI außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Herr Nianping LI Gesandter, ( ) Herr Shuguang MENG Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr Hongyang LIU Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr Guobin HUANG Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Frau Lijun WU Frau Jingqiu MAO Botschaftsrätin, ( ) Herr Jiaqiang ZHANG Botschaftsrat, ( ) Herr Yingping ZHEN Botschaftsrat, ( ) Herr Yijian LI Botschaftsrat, ( ) Frau Xiaoling LI Frau Hongmei JIA

50 Botschaftsrätin, ( ) Herr Min WANG Herr Deli YANG Botschaftsrat, ( ) Herr Jun TAN Botschaftsrat, ( ) Frau Jing SUN Herr Yaoguang LI Botschaftsrat, ( ) Herr Ping CHEN Botschaftsrat, ( ) Herr Jianming LI Botschaftsrat, ( ) Frau Jianping SUN Herr Jialin YAN I. Sekretär, ( ) Herr Chunlei ZHENG I. Sekretär, ( ) Frau Xiaoxia YANG Frau Lili TAO I. Sekretär, ( ) Frau Jian ZHOU I. Sekretär, ( ) Herr Jian SUN Frau Yaxian CUI I. Sekretär, ( ) Frau Qinglan WU I. Sekretär, ( ) Herr Guoqiang LI I. Sekretär, ( ) Frau Yu CHEN Frau Minghua GUO I. Sekretär, ( ) Herr Keqin SUN I. Sekretär, ( ) Frau Aiju ZHANG Herr Yunhua LOU I. Sekretär, ( ) Frau Aihua DU Herr Jianxing DING I. Sekretär, ( ) Frau Danying ZHAO Frau Renxia CHEN I. Sekretär, ( ) Herr Weiping ZHANG I. Sekretär, ( ) Frau Zhimin HU Frau Qinhang SUN I. Sekretär, ( )

51 Herr Yongqing ZHAO I. Sekretär, ( ) Frau Yan FANG Herr Weixing DENG I. Sekretär, ( ) Frau Mei LI Herr Xingle GAO I. Sekretär, ( ) Frau Xiuying SUN Herr Baoli XU I. Sekretär, ( ) Herr Xinjian ZHOU I. Sekretär, ( ) Frau Xiaoyun ZHANG Herr Kuai ZHANG I. Sekretär, ( ) Herr Jialei XU I. Sekretär, ( ) Frau Xia LIU I. Sekretär, ( ) Herr Jinsheng MA Herr Zhankui DU I. Sekretär, ( ) Frau Hong MA I. Sekretär, ( ) Herr Yongjun CHEN I. Sekretär, ( ) Frau Li WANG Frau Wen PENG I. Sekretär, ( ) Herr Guohua JIANG I. Sekretär, ( ) Frau Yumin LI Herr Liaofan LOU I. Sekretär, ( ) Frau Jinghua XU I. Sekretär, ( ) Frau Changying LI I. Sekretär, ( ) Herr Jie WANG I. Sekretär, ( ) Frau Jiali HU Frau Wei TIAN I. Sekretär, ( ) Herr Ligui LI II. Sekretär, ( ) Frau Yilin LU Frau Lianping HUANG II. Sekretär, ( ) Herr Guang YANG

52 Herr Yongbin LI II. Sekretär, ( ) Frau Lishan YE Herr Xiaodi TU II. Sekretär, ( ) Herr Xiaodong CHEN II. Sekretär, ( ) Frau Wenxi WANG Herr Sikui BAI II. Sekretär, ( ) Herr Deshan PAN II. Sekretär, ( ) Frau Xiuyun WANG Frau Qi YU II. Sekretär, ( ) Frau Hui ZHANG II. Sekretär, ( ) Herr Yongguang CHENG Herr Tong WANG II. Sekretär, ( ) Frau Xuntao HU Herr Peng LIU II. Sekretär, ( ) Frau Ling ZHANG Herr Wanjun WANG II. Sekretär, ( ) Herr Yu ZHENG II. Sekretär, ( ) Herr Sheng XIA III. Sekretär, ( ) Frau Jie ZHOU Frau Mengqiu PAN III. Sekretär, ( ) Herr Dake WANG III. Sekretär, ( ) Herr Chunmin XIU III. Sekretär, ( ) Frau Mian LI Herr Lihui HAO III. Sekretär, ( ) Frau Yamei WANG Herr Liang LONG III. Sekretär, ( ) Frau Xia FENG Frau Yuqing WU III. Sekretär, ( ) Herr Kun DU III. Sekretär, ( ) Frau Xue BAI Frau Yuanyuan LIU III. Sekretär, ( )

53 Herr Jie SHEN III. Sekretär, ( ) Frau Yanan LIU III. Sekretär, ( ) Herr Wensong GUAN III. Sekretär, ( ) Herr Lianming ZHAO III. Sekretär, ( ) Frau Lijie GUO Herr Jie CHEN III. Sekretär, ( ) Herr Xiaoman LI III. Sekretär, ( ) Herr Wei MA III. Sekretär, ( ) Frau Jing YI Herr Weili SHI III. Sekretär, ( ) Frau Zhixin GAN Herr Tao FENG III. Sekretär, ( ) Herr Xiaochen CHEN III. Sekretär, ( ) Frau Li SU Herr Yue SUN Attaché, ( ) Herr Sen SUN Attaché, ( ) Herr Xiangyang SUN Attaché, ( ) Herr Zhengxiong GU Attaché, ( ) Frau Ce DENG Attaché, ( ) Herr Jianyang ZHAO Attaché, ( ) Herr Nanyang WU Attaché, ( ) Herr Shengchao YANG Attaché, ( ) Frau Yinhua ZHANG Attachée, ( ) Herr Yimin LIU Frau Yan XU Attachée, ( ) Frau Yafen SHAO Attachée, ( )

54 Frau Jinping ZHANG Attachée, ( ) Frau Bi YU Attachée, ( ) Frau Jiefei CAO Attachée, ( ) Frau Zinan YE Attachée, ( ) Frau Dan ZHOU Attachée, ( ) Frau Meixia LIANG Attachée, ( ) Frau Yu ZHAO Attachée, ( ) Militärattachéstab: Herr Peizhong CHEN Heeresattaché, ( ) Herr Yuxin YUAN Stellvertretender Verteidigungsattaché, ( ) Frau Hongtin ZHANG Herr Yang LI Stellvertretender Heeres- Luftwaffen,- und Marineattaché, ( ) Frau Xiaoman YAN Herr Jianzheng WANG ( ) Frau Ailing GUO

55 COSTA RICA Republik Costa Rica Dessauer Straße 28/ Berlin Homepage: Mo. - Do , Fr Uhr Bundesgebiet S. E. Herr Jose CHAVERRI SIEVERT außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Elena MEISSNER MONTERO Gesandte-Botschaftsrätin, ( ) Frau Veronica GARCIA GUTIERREZ Gesandte-Botschaftsrätin, ( ) Frau Marianela ALVAREZ BLANCO Gesandte-Botschaftsrätin, ( ) Herr Andres SANCHEZ KOPPER

56 CÔTE D'IVOIRE Republik Côte d'ivoire Schinkelstraße Berlin Homepage: , / Bundesgebiet S. E. Herr Houadja Leon ADOM KACOU außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau D. Germaine ADOM KACOU NEE SAMPAH Herr Gangone Alphonse KOUE BI I. Botschaftsrat, ( ) Herr Sinali BAKAYOKO Botschaftsrat, ( ) Frau Marie Therese Lagotche BAKAYOKO NEE AZAUD Frau Kramo Akissi BONY NEE ASSOUA Botschaftsrätin, ( ) Herr Koffi MALAN Botschaftsrat, ( ) Herr N'Goran Jules Francois TOKOURET Botschaftsrat, ( ) Herr Niamke Ebagnilin Benjamin MALAN Botschaftsrat, ( ) Herr Tima Lancina SANGARE I. Sekretär, ( ) Frau Mouneissa SANGARE NEE CISSE Herr Francois Ernest ASSAMOI I. Sekretär, ( ) Frau Prisca Elodie Angeole ASSAMOI NEE TIEOULE Frau Gisele Hortense TEHUA NEE DA Attachée, ( ) Frau Nandouo Patricia Carine KOUE NEE DOUKPA Attachée, ( ) Frau Constine Pendatie MALAN NEE OUATTARA Attachée, ( )

57 DÄNEMARK Königreich Dänemark Rauchstraße Berlin Homepage: Uhr, sonnabends geschlossen Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Konsularabteilung Uhr; sonnabends geschlossen Ernährung und Landwirtschaft Handelsabteilung Politikabteilung Presse, Kultur und Information Protokollabteilung Soziale Angelegenheiten Stellvertreter des Botschafters

58 Umwelt und Energie Verwaltungsabteilung Wehr- und Verteidigungsgüter Wirtschaftsabteilung Zulieferindustrie S. E. Herr Per POULSEN-HANSEN außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Elisabeth BLOCH Herr William Boe PEDERSEN Gesandter, ( ) Herr Lars Bjørn HOLBØLL Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr Calixto Jr Tabudlong FORMENTIRA Herr Per Erik VENG Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Frau Katharina RONNEFELD Herr Poul Eigil SCHEUER Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr Lars Peter Feilberg LEVY Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr Bo Ulrik ANDERSEN Botschaftsrat, ( ) Herr Nikolaj FREDSTED Botschaftsrat, ( ) Herr Leoncio CARDENAS GUTIERREZ Herr Jan LARSEN Botschaftsrat, ( ) Frau Jytte LARSEN Frau Lisbeth DAM I. Sekretär, ( ) Frau Iben Vinther NORDESTGAARD Attachée, ( ) Herr Mads NORDESTGAARD

59 DOMINICA Commonwealth Dominica Rue des Aduatiques 100 B-1040 Brüssel

60 DOMINIKANISCHE REPUBLIK Dominikanische Republik Dessauer Straße Berlin (030) (030) Mo. - Fr Uhr Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen S. E. Herr Gabriel Rafael Ant Jose CALVENTI GAVINO außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Maibe Altagracia SANCHEZ DE CALVENTI Herr Andres Fidel LORA BASTIDAS Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr John CASTRO DE LA CRUZ Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr Cesar Florentino HERRERA DIAZ Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr Fernando Enrique URENA RIB Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Herr Miguel MENA ALCANTARA Botschaftsrat, ( ) Herr Ricardo Andres MORETA CABRERA Botschaftsrat, ( ) Herr Jose Rafael PEREZ CONCEPCION Botschaftsrat, ( ) Herr Diogenes Del Carmen VALDEZ MEDINA Attaché, ( )

61 DSCHIBUTI Republik Dschibuti Kurfürstenstraße Berlin Berlin S. E. Herr Mohamed Dileita ADEN außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Yasmine Said YOUSSOUF

62 ECUADOR Republik Ecuador Joachimstaler Straße Berlin Homepage: Mo. - Fr Uhr Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen Handel und Wirtschaft Mo. - Fr Uhr Konsularabteilung Mo. - Fr Uhr S. E. Herr Jorge Enrique JURADO MOSQUERA außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Herr Fernando Xavier BUCHELI VARGAS Gesandter, ( ) Frau Narumi NAKAGAWA Herr Ramon Ruben ORELLANA MARISCAL Marineattaché, ( ) Frau Ivonne Del Consuelo GARCES ALMEIDA I. Sekretär, ( ) Frau Ivonne Karina NOBOA ABARCA I. Sekretär, ( ) Herr Franklin Fernando GUZMAN GOMEZ II. Sekretär, ( ) Frau Carmen Maria MOREIRA CHRERE Frau Nathalie Cristina RAMIREZ FREIRE Attachée, ( ) Frau Carmina Isabel CUADROS OCAMPO Attachée, ( )

63 EL SALVADOR Republik El Salvador Joachim-Karnatz-Allee Berlin Homepage: Mo. - Fr Uhr - Botschaft Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland- Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen I. E. Frau Anita Cristina ESCHER ECHEVERRIA außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin, ( ) Herr Rafael Maximiliano FIGUEROA VANEGAS Gesandter, ( ) Frau Florencia Eugenia VILANOVA DE VON OEHSEN I. Sekretärin, ( )

64 ERITREA Staat Eritrea Stavangerstraße Berlin Homepage: Mo. - Fr Uhr; Do und Uhr Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein S. E. Herr Petros TSEGGAI ASGHEDOM außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Herr Abdulkadir BAKRI HAMDAN Botschaftsrat, ( ) Herr Yohannes WOLDU HABTEMIKAEL I. Sekretär, ( )

65 ESTLAND Republik Estland Hildebrandstraße Berlin Homepage: Bundesgebiet Mo. - Fr und Uhr Konsularabteilung Mo. - Fr Uhr I. E. Frau Kaja TAEL außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin, ( ) Herr Carl Eric LAANTEE REINTAMM Gesandter, ( ) Frau Eva LAANTEE REINTAMM Frau Katrin MOON-FAROUK II. Sekretär, ( ) Herr Muhamed Rushdie MUHAMED FAROUK Frau Tiina PAJU III. Sekretär, ( ) Herr Harry LIIVRAND Attaché, ( ) Militärattachéstab: Herr Roman LUKAS Verteidigungsattaché, ( ) Frau Elen LUKAS

66 FIDSCHI Republik Fidschi Hyde Park Gate 34 GB-London SW7 5DN Homepage: (0044)171/ (0044)171/ fijihighcommission.org.uk

67 FINNLAND Republik Finnland Rauchstraße Berlin Homepage: und Uhr Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt Konsularabteilung Uhr I. E. Frau Päivi Maria LUOSTARINEN außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin, ( ) Herr Jukka Ilmari LUOSTARINEN Frau Leena Kaarina AALTO Gesandte, ( ) Herr Seppo Uolevi MARTIKAINEN Herr Leo Allan RISKI Botschaftsrat, ( ) Herr Marko Petri LAINE Botschaftsrat, ( ) Frau Riikka Johanna HAKOLA Herr Markus Peter HEYDEMANN I. Sekretär, ( ) Frau Lotta Kristiina EHRNROOTH Herr Stefan Thomas Christian HEIKKINEN I. Sekretär, ( ) Herr Petri Elias HAKKARAINEN II. Sekretär, ( ) Frau Anna-Kaisa HAKKARAINEN Frau Marja Hannele GLAD II. Sekretär, ( ) Frau Anna Henriikka HAKALA II. Sekretär, ( ) Frau Jaana Anneli HONKAKUNNAS Attachée, ( ) Militärattachéstab: Herr Juha Matti PALLASPURO Verteidigungsattaché, ( ) Frau Saara Kaija PALLASPURO

68 Herr Kimmo Tuomas TARVAINEN Stellvertretender Verteidigungsattaché, ( ) Frau Sari Inkeri TARVAINEN

69 FRANKREICH Französische Republik Pariser Platz Berlin Homepage: Mo. - Fr Uhr Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen Abteilung für Energiefragen Büro für den Ausschuss für Entschädigung der Opfer von Vermögensentziehungen infolge der antisemitischen Gesetzgebung während der Okkupation Pariser Platz 5, Berlin Finanzabteilung Konsularabteilung Kurfürstendamm 211, Berlin oder Mo.-Fr und Mi Uhr, sonnabend

70 Kulturabteilung Mo.-Fr Landwirtschaftsabteilung Militärabteilung (030) Mo.-Fr Politische Abteilung (030) Mo.-Fr Presseabteilung Mo.-Fr Sozialabteilung Uhlandstrasse 121, Berlin Verkehr- und Bauabteilung

71 Verwaltungsabteilung Mo.-Fr Wehrtechnische Abteilung (030) Mo.-Fr Wirtschaftsmission Wissenschaftsabteilung S. E. Herr Maurice Jacques Jean-Marie GOURDAULT-MONTAGNE außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Caroline FERRARI EP. VINCON Gesandte, ( ) Herr Jean-Marie François Pierre DEMANGE Gesandter-Botschaftsrat, ( ) Frau Rose-Hélène Françoise LE SCOLAN ÉPOUSE DE MANGE Herr Jean-François Marcel DUPUIS Botschaftsrat, ( ) Frau Dominique BOUFFANGE ÉPOUSE DUPUIS Herr Yves-Laurent François MAHE Botschaftsrat, ( ) Herr Georges Gaston Charles GUIBLET Botschaftsrat, ( ) Herr Mathieu Joseph WEISS Botschaftsrat, ( ) Frau Floriane Olivia WEISS-SCHEURER Herr Joseph Hervé Marie MICHE DE MALLERAY Marineattaché, ( ) Frau Elisabeth Wilhelmine Marie HUMEAU EP. MICHE DE MALLERAY Herr Guillaume Emmanuel François GILQUIN Botschaftsrat, ( ) Herr Valéry Dominique TURCEY Botschaftsrat, ( ) Herr Philippe Marie Eugène Armand CHALMEL Botschaftsrat, ( )

72 Frau Frédérique Evelyne Sylvie ROUGEVIN ÉP. CHALMEL Herr Frank TECOURT Botschaftsrat, ( ) Herr Jean-Paul René Jacques GUIHAUMÉ Botschaftsrat, ( ) Herr Jean-Claude André Maurice PERRAUDIN Botschaftsrat, ( ) Herr Jacques SIMBSLER Botschaftsrat, ( ) Frau Sèverine Chantal Micheline MAYO EP. SIMBSLER Herr Jean Philippe ALFONSI Botschaftsrat, ( ) Frau Charlotte Frédérique Mireille BAUX EP. ALFONSI Herr Olivier PEGUIN Botschaftsrat, ( ) Frau Céline Rose Jacqueline GRISARD EP. PEGUIN Herr Emmanuel Luc André SUARD Botschaftsrat, ( ) Frau Agnès Marianne LAROCHETTE ÉP. SUARD Frau Sabine Hélène CUZIN Botschaftsrätin, ( ) Frau Eve Gaëlle Eugénie ALLORANT ÉPOUSE LUBIN I. Sekretär, ( ) Herr Olivier Yves Claude LUBIN Herr Jay DHARMADHIKARI I. Sekretär, ( ) Frau Juliette Marie Olga BECQ EPOUSE DHARMADHIKARI Herr Thierry Robert MELIGNON I. Sekretär, ( ) Frau Carole Colette PETERSEN EP. MELIGNON Herr Paul ZAJAC I. Sekretär, ( ) Herr Alexandre ESCORCIA I. Sekretär, ( ) Herr Yann DELAUNAY II. Sekretär, ( ) Frau Charlotte Sidonie THERET ÉPOUSE DELAUNAY Herr Vincent François Pierre GUIMARD II. Sekretär, ( ) Herr Julien Benoit Christian VOITURIEZ II. Sekretär, ( ) Frau Edwina Clare DUNN Herr Marc Jean Jérôme SERVIES II. Sekretär, ( ) Herr Daniel Reinier WESTERINK II. Sekretär, ( ) Frau Clarisse LEVASSEUR II. Sekretär, ( ) Frau Jacqueline Fernande Simone Yvette KREMER ÉP. DUMITRA III. Sekretär, ( )

73 Herr Ioan DUMITRA E/V KREMER Frau Anne-Claude BÖEFFARD III. Sekretär, ( ) Herr Gilbert Jean Julien Marie BOËFFARD Frau Mélanie Anne ROSSELET III. Sekretär, ( ) Herr André Eugène Adolphe JOST III. Sekretär, ( ) Herr Dominique Bernard Jean LIARD III. Sekretär, ( ) Herr Christophe François Noël Marie JACQUEMONT III. Sekretär, ( ) Herr Philippe François Paul LETAROUILLY III. Sekretär, ( ) Frau Isabelle Odile Andrée VASSELIN EP. LETAROUILLY Herr Gérard Henri Pierre Marie JURICIC III. Sekretär, ( ) Herr Marc Daniel DAGORN Attaché, ( ) Herr Louis Henri JOBELLAR Attaché, ( ) Frau Jeannette DEJETO EP. JOBELLAR Herr Thierry Jean HARTMANN Attaché, ( ) Herr Yves-Marie Alphonse GOURLIN Attaché für Wehrtechnik, ( ) Frau Cybèle MATHAS EP. GOURLIN Frau Sylvie Marie FERNANDEZ Attachée, ( ) Frau Laurence Gwenola Françoise SIMON-MICHEL ÉP. VU LIEM Attachée, ( ) Herr Olivier Pascal Daniel VU LIEM Militärattachéstab: Herr Guillaume GAUTHIER Luftwaffenattaché, ( ) Frau Caroline Colette CHAVANIS-PEJU EP. GAUTIER Herr Patrick LEFORT Stellvertreter des Attachés für Wehrtechnik, ( ) Frau Michelle JAGET EP. LEFORT

74 GABUN Gabunische Republik Hohensteiner Straße Berlin Homepage: Mo. - Fr Uhr Bundesgebiet S. E. Herr Jean-Claude BOUYOBART außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Herr Louis MOULOUNGUI MBADINGA I. Botschaftsrat, ( ) Frau Pulchérie Scholastique MOULOUNGUI Herr Michel NDZINGA Botschaftsrat, ( ) Frau Estelle NDZINGA Frau Josiane MIHINDOU Botschaftsrätin, ( ) Frau Chantal KONDO BOUYOBART Botschaftsrätin, ( )

75 GAMBIA Republik Gambia 126 Avenue Franklin Roosevelt B-1050 Bruxelles Homepage: S. E. Herr Mamour A. JAGNE außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter, ( ) Frau Amie Nyan ALABOSON Botschaftsrätin, ( )

76 GEORGIEN Georgien Rauchstraße Berlin Homepage: Bundesgebiet Mo. - Fr Uhr Konsularabteilung Telefonische Auskunft: Di., Mi. und Fr Uhr I. E. Frau Gabriela HABSBURG-LOTHRINGEN außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin, ( ) Herr Gigi GIGIADZE Gesandter, ( ) Herr Ilia MARJANIDZE Botschaftsrat, ( ) Frau Nona MARJANIDZE Herr Giorgi TABATADZE Botschaftsrat, ( ) Frau Tea BATSIKADZE Frau Mariam ABELISHVILI I. Sekretär, ( ) Herr Levani ILASHVILI Herr Kakhaber SHISHNIASHVILI I. Sekretär, ( ) Militärattachéstab: Herr George BABUNASHVILI Verteidigungsattaché, ( ) Frau Nunu KILTAVA

LISTE DIPLOMATISCHEN VERTRETUNGEN BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

LISTE DIPLOMATISCHEN VERTRETUNGEN BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND LISTE DER DIPLOMATISCHEN VERTRETUNGEN UND ANDERER VERTRETUNGEN IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND Hinweis: Die Eintragungen fußen auf Angaben der jeweiligen Vertretung. Änderungen sind daher nicht auszuschließen.

Mehr

Preisliste International für HegauData TELEFON - Produkte Preisliste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern

Preisliste International für HegauData TELEFON - Produkte Preisliste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern liste International liste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern +93 Afghanistan 0,505 +937 Afghanistan Mobil 0,705 +203 Ägypten 0,209 +20 Ägypten 0,209 +202 Ägypten 0,209 +2010

Mehr

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Liste der Vertragsstaaten des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Stand: 23. Oktober 2014 Vertragsstaaten: Vertragsstaaten des

Mehr

Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer

Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer C A L L W O R L D W I D E Tarife 2012 Auch online unter: http://www.happyhandy.at Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer Afghanistan Ägypten Albanien Algerien Andorra Angola Anguilla Antigua

Mehr

Reisekostenzuschüsse für ausländische Stipendiaten Gültig ab

Reisekostenzuschüsse für ausländische Stipendiaten Gültig ab Hin- und bis zusammen mit der 811 Afghanistan 925,00 675,00 775,00 795 Ägypten 500,00 350,00 450,00 101 Albanien 325,00 250,00 250,00 791 Algerien 475,00 350,00 375,00 1 Andorra 300,00 300,00 150,00 701

Mehr

Reisekostenzuschüsse für deutsche Stipendiaten Gültig ab

Reisekostenzuschüsse für deutsche Stipendiaten Gültig ab bei 811 Afghanistan 925,00 775,00 675,00 795 Ägypten 650,00 500,00 500,00 101 Albanien 325,00 250,00 250,00 791 Algerien 475,00 375,00 350,00 1 Andorra 300,00 150,00 300,00 701 Angola 1.125,00 875,00 875,00

Mehr

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang)

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) SR 0.231.15; AS 1993 2659 Geltungsbereich der Übereinkunft am 5. Januar 2004 1 Ägypten*

Mehr

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate zu 3 6 Afghanistan 825,00 900,00 1.100,00 1.150,00 Ägypten 425,00 450,00 550,00 600,00 Albanien 300,00 325,00 400,00 425,00 Algerien 425,00 475,00 575,00 600,00 Andorra 400,00 425,00 525,00 550,00 Angola

Mehr

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate Afghanistan 825,00 900,00 Ägypten 425,00 450,00 Albanien 300,00 325,00 Algerien 425,00 475,00 Andorra 400,00 425,00 Angola 1.050,00 1.125,00 Anguilla (brit.) 1.350,00 1.475,00 Antiguilla und Barbuda 1.350,00

Mehr

Übereinkunft vom 22. November 1928 über die internationalen Ausstellungen

Übereinkunft vom 22. November 1928 über die internationalen Ausstellungen Übereinkunft vom 22. November 1928 über die internationalen Ausstellungen SR 0.945.11; BS 14 329 Geltungsbereich am 11. Mai 2017, Nachtrag 1 Afghanistan 7. Juni 2012 B 7. Juni 2012 Ägypten 22. November

Mehr

A... 5 Afghanistan... 5 Ägypten... 5 Albanien... 5 Algerien... 5 Andorra... 5 Angola... 5 Äquatorialguinea... 5 Argentinien... 5 Armenien...

A... 5 Afghanistan... 5 Ägypten... 5 Albanien... 5 Algerien... 5 Andorra... 5 Angola... 5 Äquatorialguinea... 5 Argentinien... 5 Armenien... A... 5 Afghanistan... 5 Ägypten... 5 Albanien... 5 Algerien... 5 Andorra... 5 Angola... 5 Äquatorialguinea... 5 Argentinien... 5 Armenien... 5 Aserbaidschan... 6 Äthiopien... 6 Australien... 6 B... 7 Bahrain...

Mehr

BtM-Nummern der Einfuhr- und Ausfuhrländer gemäß 18 Betäubungsmittel-Aussenhandelsverordnung Stand: 15.02.2007

BtM-Nummern der Einfuhr- und Ausfuhrländer gemäß 18 Betäubungsmittel-Aussenhandelsverordnung Stand: 15.02.2007 Seite 1/5 Afghanistan Afghanistan 301 70 01 Arabische Republik Ägypten Ägypten 301 73 95 Republik Albanien Albanien 301 70 18 Demokratische Volksrepublik Algerien Algerien 301 70 24 Fürstentum Andorra

Mehr

2-20 Kanton Zürich: Bestand ständige ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität und Bewilligungsart am

2-20 Kanton Zürich: Bestand ständige ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität und Bewilligungsart am Bestand ständige ausländische nach Nationalität und Bewilligungsart am 31.1.2018 Gesamttotal 393'929 185'641 208'288 278'378 127'407 150'971 115'551 58'234 57'317 EU-28/EFTA 269'051 121'142 147'909 268'913

Mehr

2-20 Kanton Zürich: Bestand ständige ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität und Bewilligungsart am

2-20 Kanton Zürich: Bestand ständige ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität und Bewilligungsart am Bestand ständige ausländische nach Nationalität und Bewilligungsart am 31.10.2016 Gesamttotal 386'118 181'211 204'907 266'741 121'152 145'589 119'377 60'059 59'318 EU-28/EFTA 263'001 117'833 145'168 258'062

Mehr

Ausländerinnen und Ausländer am Ort der Hauptwohnung in Berlin am nach Bezirken und Staatsanhörigkeiten

Ausländerinnen und Ausländer am Ort der Hauptwohnung in Berlin am nach Bezirken und Staatsanhörigkeiten 1 Ausländerinnen und Ausländer am Ort der Hauptwohnung in am 31.12.2012 nach Bezirken und Staatsanhörigkeiten Europa 371 177 70 440 46 524 20 954 45 403 20 406 22 938 38 762 55 984 7 183 7 046 12 626 22

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 da da Gewährung Albanien 121 8.113 7.865 96,9% 248 3,1% 3.455 - - 9 0,3% 43 1,2% 25 0,7% 77 2,2% 2.831 81,9% 547 15,8% 5.472 138 Bosnien und Herzegowina 122 8.474 5.705 67,3% 2.769 32,7% 6.594

Mehr

2-10 Kanton Zürich: Total Bestand ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität und Ausländergruppe am

2-10 Kanton Zürich: Total Bestand ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität und Ausländergruppe am Total Bestand nach Nationalität und Ausländergruppe am 31.12.2016 Ständige 386'545 181'641 204'904 3'614 1'623 1'991 147'777 70'578 77'199 235'154 109'440 125'714 10'136 4'048 6'088 396'681 EU-28/EFTA

Mehr

Kilometergeld und Reisekosten

Kilometergeld und Reisekosten Kilometergeld und Reisekosten 1. Kilometergeld Fahrzeug pro km Motorfahrrad und Motorrad mit einem Hubraum bis 250 ccm 0,14 Motorrad mit einem Hubraum über 250 ccm 0,24 PKW und Kombi 0,42 Zuschlag für

Mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang)

Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang) Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang) 1 Finnland Europa/GUS 0 (1) 2 Niederlande Europa/GUS +1 (3) 3 Norwegen Europa/GUS -2 (1) 4 Luxemburg Europa/GUS +2 (6) 5

Mehr

KATA LOGO Politik - Welt - Politische Bündnisse

KATA LOGO Politik - Welt - Politische Bündnisse KATA LOGO Politik - Welt - Politische Bündnisse Europa 41 26 28 19 + 6 3 1 48 26 0 0 40 0 3 0 3 Albanien 2009 1991 2000 Andorra 1996 Armenien 1992 2003 Belgien 1949 1973 1995 Bosnien-Herzegowina 1992 Bulgarien

Mehr

PROMOS - Fördersätze 2017

PROMOS - Fördersätze 2017 Pauschale für Kursgebühren für Sprach- und Fachkurse: Aufenthaltsauschale bei Studien- und Wettbewerbsreisen: Betreuungspauschale: 500 Euro pro Person 30 Euro bzw. 45 Euro pro Person und Tag 250 Euro pro

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 da da Gewährung Albanien 121 6.089 3.774 62,0% 2.315 38,0% 9.847 - - 11 0,1% 34 0,3% 95 1,0% 140 1,4% 6.199 63,0% 3.508 35,6% 385 188 Bosnien und Herzegowina 122 1.438 704 49,0% 734 51,0% 2.265

Mehr

Die Schlüsselzahlen der Staaten

Die Schlüsselzahlen der Staaten Die Schlüsselzahlen der Staaten Stand 1. Juni 2009 Das alphabetische Staatenverzeichnis dient zur Ermittlung der zutreffenden Schlüsselzahl in Fällen, in denen nach den einschlägigen Weisungen ein Staat

Mehr

EASY HKL-Liste nach AS

EASY HKL-Liste nach AS Berlin Stand: 27.08.2013 287 Ägypten 122 Bosnien und Herzegowina 142 Litauen* 145 Malta* 146 Moldau* 461 Pakistan 474 Singapur* 299 Sonstige afrikanische Staaten 499 Sonstige asiatische Staaten 370 St.

Mehr

Deckungsrichtlinien nach Ländern Gültig ab 4. Juli 2017

Deckungsrichtlinien nach Ländern Gültig ab 4. Juli 2017 Deckungsrichtlinien nach Ländern Gültig ab 4. Juli 2017 Legende DQ P6 K HB Deckungsquote für politische Risiken (in der P6 gelten immer 100 %, auf Ausnahmen wird gesondert hingewiesen) Pauschalversicherung

Mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2014 Platz Land Region Veränderung*

Rangliste der Pressefreiheit 2014 Platz Land Region Veränderung* Rangliste der Pressefreiheit 2014 Platz Land Region Veränderung* 1 Finnland Europa/GUS 0 2 Niederlande Europa/GUS 0 3 Norwegen Europa/GUS 0 4 Luxemburg Europa/GUS 0 5 Andorra Europa/GUS 0 6 Liechtenstein

Mehr

BEVÖLKERUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ

BEVÖLKERUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ BEVÖLKERUNGSSTATISTIK DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ STAND 1.1.2012 Präsidialabteilung Referat für Statistik Hauptplatz 1 8011 Graz Tel.: +43 316 872-2342 statistik@stadt.graz.at www.graz.at Herausgeber/Herstellung:

Mehr

reguläre Ausbildungsdauer verkürzte Ausbildungsdauer Ausbildungsverträge insgesamt Veränderung Zuständigkeitsbereich Veränderung Veränderung

reguläre Ausbildungsdauer verkürzte Ausbildungsdauer Ausbildungsverträge insgesamt Veränderung Zuständigkeitsbereich Veränderung Veränderung Schleswig-Holstein in Schleswig-Holstein Industrie und Handel 9.826 10.269 443 4,5 1.129 1.074-55 -4,9 10.955 11.343 388 3,5 Handwerk 5.675 5.687 12 0,2 1.301 1.301 0 0,0 6.976 6.988 12 0,2 Öffentlicher

Mehr

A1 Mobil Weltweit 2013

A1 Mobil Weltweit 2013 Seite 1 von 6 A1 Mobil Weltweit 2013 Afghanistan 4 3,74 1,66 0,38 0,83 1,24 Ägypten 3 2,91 1,66 0,33 0,83 1,08 Aland Inseln 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Albanien 2 1,24 0,83 0,29 0,83 0,83 Algerien 4 3,74

Mehr

abgehende Verbindungen /min 1) ankommende Verbindungen /min

abgehende Verbindungen /min 1) ankommende Verbindungen /min Seite 1 von 6 A1 Mobil Weltweit Aland Inseln 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Belgien 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Bulgarien 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Dänemark 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Deutschland 1

Mehr

Länder nach Fertilitätsrate 2015

Länder nach Fertilitätsrate 2015 Länder nach Fertilitätsrate 2015 Rang Land Geburtenrate pro Geburten auf 1000 Frau Einwohner im Jahr 1. Niger 7,58 49,8 2. Mali 6,68 47,3 3. Somalia 6,61 43,9 4. Tschad 6,31 46,1 5. Burundi 6,08 44,8 6.

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-30.06.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 3.425 2.187 1.238 6.316-2

Mehr

A1 Mobil Weltweit für Tarifanmeldungen ab

A1 Mobil Weltweit für Tarifanmeldungen ab Seite 1 von 6 A1 Mobil Weltweit für Tarifanmeldungen ab 18.11.2013 Aland Inseln 1 0,288 0,084 0,096 0,54 0,053 Belgien 1 0,288 0,084 0,096 0,54 0,053 Bulgarien 1 0,288 0,084 0,096 0,54 0,053 Dänemark 1

Mehr

daher keine Gewähr Argentinien Australien Belarus

daher keine Gewähr Argentinien Australien Belarus Für Deutschland zuständige Vertretungen fremder Staaten Stand: 19. Dezember 2001 Das Auswärtige Amt ist bemüht, die angebotenen Adresslisten auf dem neuesten Stand zu halten. Da uns nicht alle Änderungen

Mehr

Entwicklung der Lebenserwartung

Entwicklung der Lebenserwartung Entwicklung der Lebenserwartung 1955-15 Rang Land Lebenserwartung Lebenserwartung Lebenserwartung 1955 in Jahren 1985 in Jahren 15 in Jahren 1. Japan 62,2 76,9 83,5 2. Hong Kong 63,2 75,7 83,3 3. Schweiz

Mehr

Länder nach Fertilitätsrate 2015 (von Niedrigster zu höchster)

Länder nach Fertilitätsrate 2015 (von Niedrigster zu höchster) Länder nach Fertilitätsrate 2015 (von Niedrigster zu höchster) Rang Land Geburtenrate pro Geburten auf 1000 Frau Einwohner im Jahr 1. Taiwan 1,12 9,3 2. Hong Kong 1,13 9,4 3. Bosnien und Herzegowina 1,28

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.07.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 4.022 2.505 1.517 7.152-2

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 da da Gewährung Albanien 121 8.010 7.055 88,1% 955 11,9% 24.676 1 0,0% 3 0,0% 48 0,2% 35 0,1% 87 0,4% 20.001 81,1% 4.588 18,6% 7.544 525 Bosnien und Herzegowina 122 1.436 947 65,9% 489 34,1%

Mehr

Deutsche ins Ausland AUFENTHALTSKOSTEN Studierende und Promovierende bei Workshops und bei der Teilnahme an

Deutsche ins Ausland AUFENTHALTSKOSTEN Studierende und Promovierende bei Workshops und bei der Teilnahme an EU-* bis zu 6 e, pro Afghanistan 800,00 71,00 19,00 Ägypten 800,00 38,00 19,00 Albanien 800,00 68,00 19,00 Algerien 800,00 60,00 30,00 Andorra 62,00 20,00 Angola 1025,00 83,00 26,00 Argentinien 800,00

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/7 Albanien 121 54.762 53.805 98,3% 957 1,7% 35.721 - - 7 0,0% 33 0,1% 36 0,1% 76 0,2% 31.150 87,2% 4.495 12,6% Bosnien und Herzegowina 122 7.473 4.634 62,0% 2.839 38,0% 6.500 - - 1 0,0% - - 12

Mehr

Übersicht über die ab 1. Januar 2016 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland

Übersicht über die ab 1. Januar 2016 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland bei Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 27 18 86 Äquatorialguinea 36 24 166 Albanien 29 20 90 Algerien 39 26 190 Andorra 34 23 45 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien

Mehr

Bayerisches Landesamt für Steuern. ESt-Kartei Datum: 18.11.2009 Karte 1.4 S 2285.1.1-1/14 St32/St33. 33a

Bayerisches Landesamt für Steuern. ESt-Kartei Datum: 18.11.2009 Karte 1.4 S 2285.1.1-1/14 St32/St33. 33a Berücksichtigung ausländischer Verhältnisse; Ländergruppeneinteilung ab 1. Januar 2010 In Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Länder ist die Ländergruppeneinteilung mit Wirkung ab 1. Januar

Mehr

Anhang I. Verzeichnis der Schlüsselzahlen für Staatsangehörigkeiten

Anhang I. Verzeichnis der Schlüsselzahlen für Staatsangehörigkeiten Automatisches Mitteilungsund Auskunftsverfahren Anhang I Verzeichnis der Schlüsselzahlen für Staatsangehörigkeiten zu den Datenübertragungs-Regelungen für das Automatische Mitteilungs- und Auskunftsverfahren

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend, Stand 01.10.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 4. Bezirk: Lend Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt Männer

Mehr

Einreisevoraussetzungen für Österreichische Staatsbürger

Einreisevoraussetzungen für Österreichische Staatsbürger Grundsätzlich ist zur Einreise in einen Drittstaat ein noch zumindest 3 Monate gültiger Reisepass erforderlich, sofern nicht anders angegeben. Jene Staaten, in die eine Einreise auch mit dem Personalausweis

Mehr

Verpflegungsmehraufwand Ausland 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand 2013 mindestens 24 Stunden. Übernachtungspauschale

Verpflegungsmehraufwand Ausland 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand 2013 mindestens 24 Stunden. Übernachtungspauschale Afghanistan 30 20 10 95 Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Äquatorialguinea 50 33 17 226 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 77 52 26 265 Antigua und Barbuda 42

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

Anlage: P04 DHL PAKET International Premium Preisliste Q8 erstellt für Datum: Trötsch Verlag e.k. Seite: 1

Anlage: P04 DHL PAKET International Premium Preisliste Q8 erstellt für Datum: Trötsch Verlag e.k. Seite: 1 Anlage: P04 DHL PAKET International Premium Preisliste Q8 erstellt für 5063958008 Datum: 26.04.2016 Trötsch Verlag e.k. Seite: 1 Zone 1 (EUR) Zone 2 (EUR) Zone 3 (EUR) Zone 4 (EUR) Zone 5 (EUR) Zone 6

Mehr

Anlage: P01 DHL PAKET International Premium Preisliste QA erstellt für Datum: Ulf Maruhn Steinfacher.

Anlage: P01 DHL PAKET International Premium Preisliste QA erstellt für Datum: Ulf Maruhn Steinfacher. Anlage: P01 DHL PAKET International Premium Preisliste QA erstellt für 6311271547 Datum: 21.11.2017 Ulf Maruhn Steinfacher.com Seite: 1 Zone 1 (EUR) Zone 2 (EUR) Zone 3 (EUR) Zone 4 (EUR) Zone 5 (EUR)

Mehr

abgehende Verbindungen /min 1)

abgehende Verbindungen /min 1) Seite 1 von 6 bob weltweit für big bob, big bob 2009, big bob 2011, big bob 8,80, bob breitband 1 GB, bob vierer 2008, bob vierer 2011, gigabob, minibob, smartbob, smartbob 2011, smartbob XL, smartbob

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.10.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 5.349 3.312 2.037 9.086-10

Mehr

EASY HKL-Liste nach AS

EASY HKL-Liste nach AS Berlin Stand: 01.05.2014 287 Ägypten 122 Bosnien und Herzegowina 142 Litauen* 145 Malta* 146 Moldau* 461 Pakistan 474 Singapur* 299 Sonstige afrikanische Staaten 499 Sonstige asiatische Staaten 370 St.

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.05.2017-31.05.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 474 289 185 928 - -

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-30.11.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 5.788 3.577 2.211 9.548-11

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.12.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 6.089 3.774 2.315 9.847-11

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/7 insge-samt da Erstanträge da Folgeanträge insgesamt Gewährung Verfahrenserledigungen Erstanträgen Albanien 121 1.295 1.247 96,3% 48 3,7% 517 - - 4 0,8% 32 6,2% 36 7,0% 362 70,0% 119 23,0% 916

Mehr

Reisekostenpauschalen 2015

Reisekostenpauschalen 2015 Afghanistan 30,00 20,00 95,00 Ägypten 40,00 27,00 113,00 Albanien 23,00 16,00 110,00 Algerien 39,00 26,00 190,00 Andorra 32,00 21,00 82,00 Angola 77,00 52,00 265,00 Antigua und Barbuda 53,00 36,00 117,00

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2016-30.11.2016 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 16.484 14.303 2.181

Mehr

Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste

Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste 1 Reisekosten Ausland ab 01.01.2010 Land Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen bei einer Abwesenheitsdauer je Kalendertag von Pauschbetrag

Mehr

Teilstipendienrate und Studiengebühren für diesen Fall nicht relevant. Studienebührenhöchstsatz. Reisekostenpauschale. Teilstipendienrate

Teilstipendienrate und Studiengebühren für diesen Fall nicht relevant. Studienebührenhöchstsatz. Reisekostenpauschale. Teilstipendienrate Masterförderung - Fördersätze 2016 Die von der AKB-Stiftung bereitgestellten Mittel können von Masterstudierenden aller Fakultäten der Universität Göttingen, deren Vorhaben den genannten Kriterien entsprechen,

Mehr

ANHANG 6. ABl. L 81 vom , S ABl. L 327 vom , S ABl. L 69 vom , S ABl. L 405 vom , S

ANHANG 6. ABl. L 81 vom , S ABl. L 327 vom , S ABl. L 69 vom , S ABl. L 405 vom , S ANHANG 6 LISTE DER DRITTLÄNDER, DEREN STAATSANGEHÖRIGE BEIM ÜBERSCHREITEN DER AUSSENGRENZEN IM BESITZ EINES VISUMS SEIN MÜSSEN, SOWIE LISTE DER DRITTLÄNDER, DEREN STAATSANGEHÖRIGE VON DIESER VISUMPFLICHT

Mehr

SAPH 3.Klassen. S5 m Raphael 4 / Drucken S5 m Assem 10/ Französisch lernen mit allen Sinnen S5 m Osman 2 / Tiere

SAPH 3.Klassen. S5 m Raphael 4 / Drucken S5 m Assem 10/ Französisch lernen mit allen Sinnen S5 m Osman 2 / Tiere S5 m Bashir 1 / Türme S5 m Nader 4 / Drucken S5 m Burak 7 / Meereserkundung mit Matisse S5 m Ahmad 12 / Peter und der Wolf S5 m Güney 4 / Drucken S5 m Karim 7 / Meereserkundung mit Matisse S5 m Raphael

Mehr

Reisekosten Ausland ab 01.01.2012

Reisekosten Ausland ab 01.01.2012 mind. 24 weniger als 24, Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Afghanistan 30 20 10 95 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 71 48 24 190 Antigua und 42 28 14 85 Barbuda

Mehr

Länder welche im Marken-, Design- und Patentrecht das Prioritätsrecht gewähren 1

Länder welche im Marken-, Design- und Patentrecht das Prioritätsrecht gewähren 1 Länder welche im Marken-, Design- und Patentrecht das Prioritätsrecht gewähren 1 Land Prioritätsrecht? 2 Staatsvertragliche Grundlage Afghanistan - Ägypten Albanien Algerien Andorra + bilaterale Vereinbarung

Mehr

II.6 Länderlisten für die Einstufung der Nationalitäten

II.6 Länderlisten für die Einstufung der Nationalitäten 88 Systematische Rückfalluntersuchung Materialband II Instrumente und Grunddaten II.6 Länderlisten für die Einstufung der Nationalitäten Staatsangehörigkeitenkatalog 2006 Schlüsselkatalog des Statistischen

Mehr

Übersicht. über die bilateralen Investitionsförderungs- und -schutzverträge (IFV) der Bundesrepublik Deutschland

Übersicht. über die bilateralen Investitionsförderungs- und -schutzverträge (IFV) der Bundesrepublik Deutschland Bundesministerium für Wirtschaft Berlin, 7.10.2005 und Arbeit Übersicht über die bilateralen Investitionsförderungs- und -schutzverträge (IFV) der Bundesrepublik Deutschland A. In Kraft getretene Verträge

Mehr

Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand und Übernachtungskosten im Ausland 2014. Abwesenheit von mindestens 24 Stunden

Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand und Übernachtungskosten im Ausland 2014. Abwesenheit von mindestens 24 Stunden Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 30 20 175 Äquatorialguinea 50 33 226 Albanien 23 16 110 Algerien 39 26 190 Andorra 32 21 82 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien 36

Mehr

Übersicht über die ab 1. Januar 2014 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland

Übersicht über die ab 1. Januar 2014 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland bei Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 30 20 175 Äquatorialguinea 50 33 226 Albanien 23 16 110 Algerien 39 26 190 Andorra 32 21 82 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien

Mehr

DEUTSCH Preisliste für Versand und Versicherung mit DHL... 2 DHL Deutschland... 2 DHL Welt... 2

DEUTSCH Preisliste für Versand und Versicherung mit DHL... 2 DHL Deutschland... 2 DHL Welt... 2 Seite 1 von 13 Inhaltsverzeichnis / Table of content DEUTSCH... 2 liste für Versand und Versicherung mit DHL... 2 DHL Deutschland... 2 DHL Welt... 2 liste für Versand und Versicherung mit DHL Express...

Mehr

L O H N S T E U E R. Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge zum ( 3 Nr. 64 EStG) mit Zeitraum ab

L O H N S T E U E R. Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge zum ( 3 Nr. 64 EStG) mit Zeitraum ab L O H N S T E U E R Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge zum 1.10. 2014 Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge Afghanistan 1.1.02 0 Ägypten 1.1.01 0 Albanien 1.9.02 0 Algerien 1.6.01 0 Angola

Mehr

Übersicht über die ab 1. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland

Übersicht über die ab 1. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland bei Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 27 18 86 Äquatorialguinea 50 33 226 Albanien 23 16 110 Algerien 39 26 190 Andorra 32 21 82 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien

Mehr

Anschlussförderung im Programm Strategische Partnerschaften und Thematische Netzwerke ( )

Anschlussförderung im Programm Strategische Partnerschaften und Thematische Netzwerke ( ) Anschlussförderung im Programm Strategische Partnerschaften Thematische Netzwerke (2019-2020) Deutsche ins Ausland (Hin- Rückreise) Afghanistan 925,00 975,00 1.525,00 Ägypten 650,00 975,00 1.525,00 Albanien

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2017-31.01.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 573 327 246 1.318 -

Mehr

für den Anund Abreisetag sowie bei einer Pauschbetrag für Übernachtungskosten von mehr als 8 Stunden je Kalendertag

für den Anund Abreisetag sowie bei einer Pauschbetrag für Übernachtungskosten von mehr als 8 Stunden je Kalendertag bei Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 27 18 86 Äquatorialguinea 36 24 166 Albanien 29 20 90 Algerien 39 26 190 Andorra 34 23 45 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien

Mehr

Übersicht über die ab 1. Januar 2005 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten

Übersicht über die ab 1. Januar 2005 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Übersicht über die ab 1. Januar 2005 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen bei Ägypten 30 20 10 50 Äquatorialguinea 39 26 13 87 Äthiopien

Mehr

Bundesministerium für Wirtschaft Berlin, 26. Januar 2004 und Arbeit. Übersicht

Bundesministerium für Wirtschaft Berlin, 26. Januar 2004 und Arbeit. Übersicht Bundesministerium für Wirtschaft Berlin, 26. Januar 2004 und Arbeit Übersicht über die bilateralen Investitionsförderungs- und -schutzverträge (IFV) der Bundesrepublik Deutschland A. In Kraft getretene

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

Statistik der Ausländischen Studierenden. WS 14/15 Stand

Statistik der Ausländischen Studierenden. WS 14/15 Stand Ref. 05 -Finanzcontrolling- Statistik der Ausländischen Studierenden (nach Ländern und Status) WS 14/15 Stand 05.12.2014 Anmerkungen zu den Tabellen: Rückmelder fortgeschrittene Studierende, die auch letztes

Mehr

1. Das weltweite Humboldt-Netzwerk

1. Das weltweite Humboldt-Netzwerk Alle ausländischen und deutschen Stipendiaten und Preisträger nach aktuellen Aufenthaltsländern, Stand: Januar 2016 Nordamerika Kanada 35 11 57 12 115 131 89 183 61 464 4 9 8 16 33 616 USA 206 411 1086

Mehr

Ausbildungsentschädigung und Einteilung der Klubs für das Jahr 2005

Ausbildungsentschädigung und Einteilung der Klubs für das Jahr 2005 Ausbildungsentschädigung und Einteilung der Klubs für das Jahr 2005 Für die einzelnen Klubkategorien der Konföderationen wurde je eine Ausbildungsentschädigung festgelegt. In Übereinstimmung mit Art. 6

Mehr

Unterzeichnerstaaten und Ratifiziererstaaten des Römischen Statuts zur Einrichtung eines Internationalen Strafgerichtshof

Unterzeichnerstaaten und Ratifiziererstaaten des Römischen Statuts zur Einrichtung eines Internationalen Strafgerichtshof Themenbericht Unterzeichnerstaaten und Ratifiziererstaaten des Römischen Statuts zur Einrichtung eines Internationalen Strafgerichtshof Derzeit haben 139 Staaten das Römische Statut des Internationalen

Mehr

Auslandsreise: Pauschbeträge für Verpflegungs- und Übernachtungskosten

Auslandsreise: Pauschbeträge für Verpflegungs- und Übernachtungskosten Auslandsreise: Pauschbeträge für Verpflegungs- und Auslandsreise: Pauschbeträge für Verpflegungs- und Übersicht über die ab 1. Januar 2005 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Ägypten

Mehr

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld!

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld! Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. eety Die Wertkarte Ohne Anmeldung Ohne mtl. Grundgebühr Ohne Mindestumsatz Die ganze Welt um wenig Geld! dieweltkarte.at Österreichweite-Tarife * Anrufe ins Festnetz und alle

Mehr

weniger als 24 Stunden, aber mindestens 14 Stunden abwesend mindestens 24 Stunden abwesend EUR EUR EUR EUR EUR Afghanistan

weniger als 24 Stunden, aber mindestens 14 Stunden abwesend mindestens 24 Stunden abwesend EUR EUR EUR EUR EUR Afghanistan Afghanistan 25 20 10 95 30 Ägypten 25 20 10 50 30 Äthiopien 25 20 10 175 30 Äquatorialguinea 41 33 16 226 30 Albanien 19 15 8 110 30 Algerien 32 26 13 190 30 Andorra 26 21 10 82 30 Angola 64 51 26 265

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 5 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

BayIntAn: maximaler Fahrtkostenzuschuss je Reiseland

BayIntAn: maximaler Fahrtkostenzuschuss je Reiseland BayIntAn: maximaler Fahrtkostenzuschuss je Reiseland Ländergruppe 1 = 400 EUR 2 = 800 EUR 3 = 1200 EUR 4 = 1800 EUR 5 = 2400 EUR Land max. Fahrtkostenzuschuss in EUR Ländergruppe Afghanistan 1200 Ländergruppe

Mehr

Auslandsreisekostentabelle 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für 2013

Auslandsreisekostentabelle 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für 2013 Unterdürrbacherstr. 101 97080 Würzburg Telefon 0931/98183 Telefax 0931/98115 Auslandsreisetabelle 2013 Email: stb-philipp-klein@t-online.de Pauschbeträge Verpflegungsmehraufwendungen und 2013 Pauschbeträge

Mehr

ROT. in den Nationalflaggen der Erde

ROT. in den Nationalflaggen der Erde ROT in den Nationalflaggen der Erde ROT in den Nationalflaggen der Erde Richard Fürstner Stand: Sept. 2014 www.wasistkunst.com Von 204 souveränen Staaten der Erde enthalten 161 Flaggen dieser Staaten die

Mehr

Staaten nach Klimazonen. Kalte Zone

Staaten nach Klimazonen. Kalte Zone Staaten nach Klimazonen Mehrfachnennungen sind möglich, da viele Staaten in mehrere Klimazonen aufgeteilt sind. Kalte Zone Eisregion Tundra Nördliche Nadelwälder (Taiga) kein Staat vorhanden Kanada Schweden

Mehr

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1.

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1. Die u.g. n gelten für einen vierwöchigen Aufenthalt. Bei kürzerem oder längeren Aufenthalt verringert bzw. erhöht Afghanistan 925 1.500 1.800 Ägypten 500 1.500 1.800 Albanien 325 1.500 1.800 Algerien 475

Mehr

Auslandsreisekostensätze

Auslandsreisekostensätze Auslandsreisekostensätze Die Auslandsreisekosten werden aufgrund der Reisegebührenvorschriften des Bundes festgesetzt. Sie wurden mit Verordnung BGBl. 483/1993 (idf BGBl. II Nr. 434/2001) kundgemacht und

Mehr

Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner A... 6 Afghanistan... 6 Ägypten... 6 Albanien... 6 Algerien... 6 Angola... 6 Äquatorialguinea... 6 Argentinien...

Mehr

Seite 1 von 6. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 6. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 6 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.02.2017-28.02.2017 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 378 245 133 1.149 -

Mehr

Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV)

Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV) Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV) geändert durch Gesetz zur Umrechnung und Glättung steuerlicher Euro-Beträge (Steuer- Euroglättungsgesetz - StEuglG) vom 19.12.2000 (BGBl I S. 1790) Zu

Mehr

Erklärung zur Versandkostentabelle

Erklärung zur Versandkostentabelle Erklärung zur telle Die tatsächlichen errechnen sich wie folgt: Multiplizieren Sie den Wert des "Versandgewicht" des Artikels (*) mit dem Wert in der Spalte " Gewicht ". Liegt der errechnete Wert unter

Mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2017

Rangliste der Pressefreiheit 2017 Rangliste der Pressefreiheit 2017 Rang Land 1 Norwegen +2 3 7,60 7,60 0,0-1,19 8,79 2 Schweden +6 8 8,27 7,59 11,0-4,06 12,33 3 Finnland -2 1 8,92 8,92 0,0 0,33 8,59 4 Dänemark 0 4 10,36 10,36 0,0 1,47

Mehr

Ausländische Bevölkerung nach Zensus und Ausländerzentralregister (AZR)

Ausländische Bevölkerung nach Zensus und Ausländerzentralregister (AZR) Statistisches Bundesamt Sonderveröffentlichung und Ausländerzentralregister () Ergebnisse nach Staatsangehörigkeit und 9. Mai 2011 Erschienen am 10. April 2014; Zwischensumme EU-Drittstaaten teilweise

Mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2016

Rangliste der Pressefreiheit 2016 Rangliste der Pressefreiheit 2016 Rang Land 1 Finnland 0 1 8,59 8,59-1,07 7,52 2 Niederlande +2 4 8,76 8,76 0,46 9,22 3 Norwegen -1 2 8,79 8,79-1,04 7,75 4 Dänemark -1 3 8,89 8,89-0,65 8,24 5 Neuseeland

Mehr