Das Unternehmen 2017

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Unternehmen 2017"

Transkript

1 Das Unternehmen 2017

2 Das Unternehmen: Inhaltsübersicht Seite 4 Im Zeichen des Zentauren: Das Unternehmen Seite 10 Wachstum schafft Zukunft: Der Unternehmenserfolg Ideen, Menschen, Wachstum: Die Unternehmensgeschichte Soziale Verantwortung: Ausbildung und Entwicklung Gesellschaftliches Engagement: Unternehmensprojekte Marken, Auswahl, Angebote: Die Sortimente Drogeriemarkt zum Wohlfühlen: Das neue Ladenbild Die ROSSMANN-Qualitätsmarken: Eigene Produktideen

3 Im Zeichen des Zentauren: Das Unternehmen Filialen führen in Deutschland Anfang 2017 den ROSSMANN-Schriftzug (hier: Die größte Filiale in Berlin, Wilmersdorfer Straße) Deutschlands größte ROSSMANN-Standorte nach Anzahl der Verkaufsstellen 3) Die DIRK ROSSMANN GmbH ist die zweitgrößte Drogeriekette der Bundesrepublik und gehört nach Umsatz zu den 10 wichtigsten Lebensmitteleinzelhändlern in Deutschland. 1) Weltweit belegt ROSSMANN unter den 250 größten Händlern Platz ) 29 Bremen 36 Hamburg Kiel Hannover Duisburg Leipzig Dortmund Düsseldorf 23 Köln Frankfurt 18 Nürnberg Berlin 109 Dresden 17 Im Jahr 2016 erzielte die ROSSMANN-Gruppe mit Verkaufsstellen in Deutschland, Polen, Ungarn, Tschechien, Albanien und der Türkei einen Umsatz von 8,4 Mrd. Euro. Die DIRK ROSSMANN GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen und befindet sich mehrheitlich im Besitz der Familie Roßmann. Firmensitz ist Burgwedel bei Hannover. Daneben ist die weltweit tätige A.S. Watson-Gruppe mit 40 Prozent am Unternehmen beteiligt. ROSSMANN-Drogeriemärkte haben heute eine durchschnittliche Verkaufsfläche von 560 m 2 und präsentieren sich außen wie innen hochwertig in den Farben Weiß und Rot. Seit 2015 wird ein neues Ladenbild eingeführt, das mit wärmeren Farben, neuen Sortimentsabfolgen, auffälligem Kundenleitsystem und viel indirektem Licht für eine emotionalere Ansprache des Kunden steht. Im roten Schriftzug führt das Unternehmen sein Wahrzeichen, den Zentaur im O, jenes Fabelwesen aus der griechischen Sagenwelt, das symbolisch für den Namen des Gründers und Inhabers steht. Im Zeichen des Zentauren steht auch die Zentrale unmittelbar an der A7, Ausfahrt Großburgwedel, die im September 1992 bezogen wurde. Nach vier Erweiterungen in den Jahren 2000 bis 2007 wuchs die Gebäudenutzfläche auf rund m2 Lagerund m2 Bürofläche. Im Jahr 2010 entstand mit einem Investitionsvolumen von 17 Mio. Euro ein kompletter Neubau neben der bisherigen Zentrale mit m2 neuer Bürofläche, der 2011 bezogen wurde. In Burgwedel ist auch das regionale Verteilzentrum Nord mit m2 Gesamtlagerfläche untergebracht. Die Funktionen der Logistikzentrale hat seit 2007 das Logistikzentrum in Landsberg bei Halle übernommen, das im August 2002 in Betrieb ging und von Sommer 2005 bis Frühjahr 2007 auf insgesamt m2 Gesamtlagerfläche erweitert wurde. 50 Mio. Euro hat ROSSMANN in die neue Logistik- Zentrale investiert die größte Bauinvestition der Firmengeschichte und zugleich die zweitgrößte Lagerlogistik-Investition in Sachsen-Anhalt überhaupt wurde die Gesamtlagerfläche auf rund m2 vergrößert. Neben Burgwedel und Landsberg, das auch die Funktion des regionalen Verteilzentrums Ost hat, gibt es noch fünf weitere regionale Verteilzentren in Bergkirchen (bei München), Kiel, Köln-Niehl, Rodgau (bei Frankfurt) und Wustermark (bei Berlin). Ein weiteres regionales Verteilzentrum in Malsberg (bei Kassel) befindet sich derzeit im Bau und soll noch in diesem Jahr ans Netz gehen. Die Mitarbeiter im zentralen Logistikzentrum Landsberg bei Halle (großes Foto) sowie in sieben weiteren regionalen Verteilzentren sorgen für die reibungslose Warendistribution. 17 München 46 1) Quelle: TradeDimensions/Lebensmittel Zeitung 2) Quelle: Deloitte-Vergleichsstudie Global Powers of Retailing ) Stand 01/2017 Der Neubau der ROSSMANN- Zentrale in Burgwedel wurde 2011 bezogen. 4 5

4 Ideen, Menschen, Wachstum: Die Unternehmensgeschichte Aus dem Markt für Drogeriewaren entwickelte sich daher bereits in den 1980er-Jahren der gehobene Parfümerie-Drogerie-Discounter. Heute führt ROSSMANN in Werbung und Außendarstellung den Namenszusatz Mein Drogeriemarkt. Die Expansion wurde seither konsequent vorangetrieben. Zum zehnten Jubiläum 1982 war das Unternehmen mit 100 Verkaufsstellen Marktführer in Norddeutschland. In den Folgejahren wuchs das Unternehmen sowohl durch systematische Expansion als auch durch Zukäufe: So wurden im Mai 2000 von der Rewe Handelsgruppe 90 Idea-Drogeriemärkte übernommen. Im September 2003 wurden von der Tengelmann- Gruppe zunächst 72 Kaisers Drugstore (kd)-märkte, im Mai 2005 noch einmal 300 weitere kd-märkte erworben. Sie waren zum Zeitpunkt der Übernahme bereits vollständig auf ROSSMANN umgeflaggt. Im Versandhandel ist ROSSMANN bereits seit 1999 erfolgreich tätig. ROSSMANN Online vertreibt als erste deutsche Drogeriegründung im Netz unter ein vollständiges Drogeriesortiment und errang 2016 den 1. Platz und damit den Testsieg unter den fünf deutschen Online-Drogerien bei einer Prüfung durch das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ). Der erste ROSSMANN Markt für Drogeriewaren eröffnete am 17. März 1972 im Herzen Hannovers (Jakobistraße 6). Die Unternehmensgeschichte begann am 17. März 1972, als der damals 25-jährige Dirk Roßmann seinen ersten Markt für Drogeriewaren in Hannover eröffnete. Das war zugleich der erste SB-Drogeriemarkt in Deutschland, und Dirk Roßmann gilt seither als Erfinder und Pionier des Drogeriemarktkonzeptes. Im Juli 1984 kam das Parfümgeschäft hinzu. Unter Umgehung von Preisbindung und Depotsystem setzte ROSSMANN auch bei edlen Markendüften das Selbstbedienungsprinzip durch und belegt bis heute bei Markenparfüms gehobener Preisklasse die Position eines der umsatzstärksten SB-Anbieter. Nach der Wiedervereinigung begann 1991 der flächendeckende Aufbau von ROSSMANN-Drogeriemärkten in Ostdeutschland. Zum 25. Firmenjubiläum 1997 führte die ROSSMANN Ost Drogeriemärkte GmbH bereits 300 Märkte. Die Gesamtzahl der Verkaufsstellen war auf 450 angewachsen. Eine der ersten Verkaufsstellen in Ostdeutschland: ROSSMANN-Drogeriemarkt in Staßfurt (Sachsen-Anhalt) im Juli 1990 Seit Januar 2008 gehören auch die 160 Drogeriemärkte des schleswig-holsteinischen Unternehmens Kloppenburg zu ROSSMANN. Zuletzt wurden in der zweiten Jahreshälfte 2012 aus der Schlecker-Konkursmasse 104 Ihr Platz-Märkte erworben, darunter 20 Bahnhofsfilialen. Für die Bahnhöfe entwickelte ROSSMANN die neue Vertriebslinie ROSSMANN EXPRESS und führt heute 32 Verkaufsstellen in Haupt-, Fern- und Regionalbahnhöfen. Im März 2016 eröffnete ROSSMANN in Hannover seinen Drogeriemarkt Deutschlands. Insgesamt führt ROSSMANN zu Beginn des Jahres 2016 in sechs europäischen Ländern (Deutschland, Polen, Ungarn, Tschechien, Albanien und Türkei) Drogeriemärkte mit Mitarbeitern. Unternehmer Dirk Roßmann (70) gilt als Erfinder des SB-Drogeriemarktes in Deutschland. In der Imagebilanz 2016 des Manager Magazins für die 150 wichtigsten deutschen Konzernlenker belegt er Platz 6. ROSSMANN-Jahreszahlen eröffnet Dirk Roßmann den ersten Markt für Drogeriewaren in Hannover und erfindet das Prinzip des SB- Drogeriemarktes zieht die ROSSMANN- Zentrale aus Hannover nach Burgwedel. Aus der neuen Zentrale werden 20 ROSSMANN-Märkte geführt ist ROSSMANN mit 100 Verkaufsstellen Marktführer in Norddeutschland steigt ROSSMANN ins Parfümgeschäft ein und setzt auch hier das Selbstbedienungsprinzip durch. Aus dem Markt für Drogeriewaren entwickelt sich der gehobene Parfümerie- Drogerie-Discounter beginnt mit der Eröffnung der ersten beiden ROSSMANN-Drogeriemärkte in Thüringen und Sachsen- Anhalt die flächendeckende Expansion in Ostdeutschland eröffnen im polnischen Lodz und im ungarischen Debrecen die ersten ROSSMANN-Drogeriemärkte Osteuropas begeht das Unternehmen sein 25. Firmenjubiläum. ROSSMANN führt 444 Drogeriemärkte in Deutschland und 55 Märkte in Osteuropa. Mit babydream und sunozon werden die ersten ROSSMANN- Qualitätsmarken eingeführt beginnt ROSSMANN als erstes Unternehmen der Branche den Drogeriehandel im Internet eröffnet ROSSMANN den 500. Drogeriemarkt in Deutschland. Von der Rewe- Gruppe werden im selben Jahr 90 Idea-Märkte übernommen. Mit der Einstellung von 104 Azubi beginnt die ROSSMANN- Ausbildungs-Initiative wird das neue Logistikzentrum in Landsberg in Betrieb genommen. In Burgwedel beginnt der Bau eines zusätzlichen Hochregallagers werden von der Tengelmann-Gruppe zunächst 72 kd-filialen im ROSSMANN- Vertriebsgebiet übernommen. Im Mai 2005 folgen rund 300 kd-filialen im südwestlichen Bundesgebiet eröffnet ROSSMANN den Drogeriemarkt Deutschlands in Frankfurt am Main erwirbt ROSSMANN die 160 Drogeriemärkte des schleswig-holsteinischen Drogeriemarkt-Unternehmens Kloppenburg wird in Albaniens Hauptstadt Tirana der erste Drogeriemarkt eröffnet folgt das fünfte Auslandsgeschäft mit dem Markteintritt in die Türkei wird der Neubau der ROSSMANN-Zentrale in Großburgwedel fertiggestellt und bezogen begeht ROSSMANN sein 40-jähriges Firmenjubiläum und wird die Nummer 2 der Branche. 104 Ihr Platz- Märkte werden übernommen ist das Jahr des Berliner Modells. ROSSMANN präsentiert in Berlin den ersten Drogeriemarkt einer neuen Generation. Die Warenpräsentation wird moderner und emotionaler werden drei neue Geschäftsführer ernannt: Peter Dreher (Finanzen/ Verwaltung), Raoul Roßmann (Einkauf/Werbung) und Michael Rybak (Logistik/IT). In Rodgau geht ein neues regionales Verteilzentrum an den Start eröffnet in Hannover der ROSSMANN-Drogeriemarkt Deutschlands. 6 7

5 Soziale Verantwortung: Ausbildung und Entwicklung Gesellschaftliches Engagement: Unternehmensprojekte Das ROSSMANN-Seminarzentrum Waldhof in der Lüneburger Heide gibt es seit 1984 Die ROSSMANN-Kultur ist geprägt von sozialer Verantwortung innerhalb und außerhalb des Unternehmens Menschen sind heute für ROSSMANN tätig davon in Deutschland. Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter werden eine große Bedeutung beigemessen. Mit dem eigenen Seminarzentrum Waldhof in der Lüneburger Heide hat das Unternehmen bereits in den 1980er-Jahren einen Ort der Begegnung über alle Unternehmensbereiche hinweg geschaffen, der auch heute intensiv genutzt wird. Individuelle Förderprogramme wie die Jahresgruppen, ein umfangreiches Seminarangebot zur fachlichen Weiterbildung oder die Kulturfahrten ins Dessau-Wörlitzer Gartenreich sind nur einige Angebote des Unternehmens zur persönlichen Weiterentwicklung. Rund junge Menschen absolvieren heute eine kaufmännische Berufsausbildung bei ROSSMANN. Es werden 12 Ausbildungsberufe und zwei Duale Studiengänge angeboten. Mehr als 80 Prozent der Auszubildenden werden anschließend übernommen. ROSSMANN gehört laut Schülerbarometer 2016 zu den 100 beliebtesten Ausbildungsunternehmen in Deutschland und belegt laut Focus Business 2017 im Branchenranking Einzelhandel Platz 5 der beliebtesten Arbeitgeber im deutschen Handel. Über interne Seminare, Förderkreise und externe Maßnahmen zur beruflichen Fortbildung werden bei ROSSMANN jährlich angeboten. Das sind mehr als drei Veranstaltungen an jedem Werktag. Die Begrüßungstage für die neuen Ausbildungsjahrgänge, die Azubi-Wochen, in denen Auszubildende völlig selbstständig eine Filiale leiten, und das Sailtraining an Bord des Segelschulschiffs Alexander von Humboldt II für die 100 Besten runden die Ausbildung bei ROSSMANN ab hat das Zeitalter des elektronisch unterstützten Lernens für alle ROSSMANN-Mitarbeiter begonnen. Dazu wurden die Azubis, Ausbilder und alle Verkaufsstellen mit Tablet-PC ausgestattet. Weiterbildung und Qualifizierung an der virtuellen ROSSMANN-Akademie sind mittels E-Learning jetzt jederzeit und an jedem Ort möglich. Drei Beispiele für bewusstes gesellschaftliches Engagement sind die Partnerschaft mit dem Deutschen Kinderhilfswerk (DKHW), die Trägerschaft des Projektes Klasse! Wir singen (KWS) und die Unterstützung der Initiative MENTOR Die Leselernhelfer. ROSSMANN ist seit 20 Jahren der wichtigste Partner der Berliner Kinderrechtsorganisation und steht mit Spendendosen in den Verkaufsstellen für mehr als ein Drittel der gesamten Spendeneinnahmen. Im Jahr 2016 wuchs das Sammelergebnis der Rossmann-Verkaufsstellen auf Euro. ROSSMANN erhöhte diesen Betrag durch weitere Zuwendungen auf insgesamt Euro. Seit über 40 Jahren setzt sich das DKHW für Kinder in Deutschland ein. Dabei wurden 2016 Einzelfallhilfen für fast Kinder und deren Familien in Armut geleistet sowie 382 Kinder- und Jugendprojekte gefördert. Seit 2009 unterstützt ROSSMANN die Initiative Klasse! Wir singen gegen das Aussterben des Singens in unserer Gesellschaft. Seit 2013 ist Procter & Gamble als Förderer mit von der Partie. Gemeinsam getragen wird auch der KWS-Schulfonds für die musikalische Nachwuchsförderung an Schulen. In ganz Deutschland beteiligten sich in den vergangenen sechs Jahren über Schüler in Schulen an 215 Konzerten. Für die Fortsetzung der Liederfeste 2017 u.a. in Hamburg Niedersachsen hat ROSSMANN weitere Euro zur Verfügung gestellt. Vor 12 Jahren gründete der Buchhändler Otto Stender in Hannover den ersten Verein MENTOR- Leselernhelfer. ROSSMANN gehört von Anbeginn an zu den Förderern des Projektes. Inzwischen ist aus der Idee ein bundesweites Netzwerk mit 61 Mitgliedern geworden. Im Schuljahr 2015/2016 haben Mentoren Lesekinder an Schulen in 270 Orten gefördert. Die jährliche Zuwendung für den MENTOR-Bundesverband beträgt Euro. Bei ausgewählten Neueröffnungen unterstützen ROSSMANN und das Deutsche Kinderhilfswerk lokale Kinder- und Jugendprojekte (hier: VKST 3165 Eningen in Baden-Württemberg) Konzert Klasse! Wir singen in der TUI-Arena in Hannover Kinder singen gemeinsam Kinder-, Volks- und Poplieder. Unternehmen und Umwelt Azubi-Rekord 2016: Die Rossmann-Zentrale begrüßt 700 neue Auszubildende. Azubis auf großer Fahrt: Seit 2014 gehört das Sailtraining auf dem Großsegler Alexander von Humboldt II jährlich für 100 Azubis zur Persönlichkeitsentwicklung. Mit vielfältigen Maßnahmen hat ROSSMANN in den vergangenen Jahren an der CO2-Reduzierung gearbeitet. Im Rahmen des betrieblichen Energiemanagements wurden rund digitale Stromzähler in 95% aller deutschen Drogeriemärkte installiert. Damit werden neben dem Gesamtenergieverbrauch zusätzlich die Verbrauchswerte für Licht, Klimatisierung und Lüftung transparent gemacht. Die Einbindung der Messstellen in das eigens entwickelte Controlling-System des Unternehmens ermöglicht die Auswertung und Analyse der Verbrauchsdaten. Ein weiteres Beispiel für kontinuierliche Verbesserungen in der CO 2 -Bilanz ist der ROSSMANN- Fuhrpark. Die PKW-Flotte hält den Richtwert von 130 g/km CO 2 schon seit 2014 ein. Aktuell wird für die 666 Firmen-PKW ein Wert von 112,7 g/km erreicht. Ende 2017 werden 90% der rund 100 firmeneigenen LKW die Schadstoffnorm Euro 6 erfüllen. In einem CO 2 -Bilanzierungsbericht wird der ökologische Fußabdruck ermittelt, den ROSSMANN im Rahmen seiner wirtschaftlichen Aktivitäten hinterlässt und anhand hochwertiger Kennziffern über alle Unternehmensbereiche hinweg dokumentiert. 8 9

6 Wachstum schafft Zukunft: Der Unternehmenserfolg Marken, Auswahl, Angebote: Die Sortimente Umsatzentwicklung der vergangenen 10 Jahre (Konzern) in Euro Umsatz und Expansion der ROSSMANN-Drogeriemärkte zeigen seit Jahren eine konstant hohe Dynamik. Mit 8,4 Mrd. Euro Umsatz realisierte ROSSMANN 2016 ein Konzernwachstum von 6,3 Prozent. Der Umsatz in Deutschland stieg dabei um 5,4 Prozent auf 6,1 Mrd. Euro. Der Umsatz der Auslandsgesellschaften in Polen, Ungarn, Tschechien, Albanien und der Türkei wuchs um 9 Prozent auf 2,3 Mrd. Euro. Damit steuerten die Auslandsgesellschaften 27 Prozent zum Konzernumsatz bei. ROSSMANN betrieb im Ausland zu Jahresbeginn 2017 insgesamt Drogeriemärkte (Polen 1.169, Ungarn 198, Tschechien 131, Türkei 66, Albanien 8). Im laufenden Jahr wird das hohe Expansionstempo im Konzern beibehalten. Das Investitionsvolumen liegt bei 225 Mio. Euro. Die Filialzahl wird um 250 Märkte zulegen. ROSSMANN hat heute in Deutschland einen Marktanteil bei Drogeriewaren im Lebensmitteleinzelhandel von 13,8 Prozent. Rund 1,7 Mio. Kunden kaufen täglich in einem ROSSMANN-Drogeriemarkt ein. In Deutschland sollen bei einem Investitionsvolumen von 137 Mio. Euro 110 neue Märkte eröffnet werden Mrd. 8, Mrd. 6,64 Mrd. 7,2 Mrd. 7,9 Das ROSSMANN-Sortiment ist in hohem Maße markenartikelorientiert und hebt sich durch seinen Umfang in Breite und Tiefe der geführten Warengruppen vom Wettbewerb ab. Das Drogeriesortiment der größten Verkaufsstellen umfasst ca Artikel. Der Sortimentsumfang variiert je nach Größe der Verkaufsfläche und Standort der Verkaufsstelle. Von Anfang an dabei sind unter den heute rund 300 Lieferanten so bekannte Unternehmen wie Beiersdorf, CP Gaba (Colgate Palmolive), GlaxoSmithKline, Henkel, Hipp, Johnson & Johnson, Klosterfrau, Unilever, L Oréal, Milupa, Nestlé, Procter & Gamble und Reckitt Benckiser. Neben einem kompetenten Drogeriewaren-Sortiment mit den Schwerpunkten Haut- und Körperpflege, Lebens- und Genussmittel, Baby, Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel und Haarpflege führt ROSSMANN ausgewählte Aktionsartikel der ROSSMANN-Ideenwelt, den ROSSMANN- Fotoservice sowie ein umfangreiches Naturkostund Weinsortiment. In der Parfüm-Abteilung findet der Kunde rund 400 bekannte Düfte mit 800 unterschiedlichen Referenzen, die entsprechend hochwertig präsentiert werden. Die ROSSMANN Ideenwelt führt ausgewählte Aktionssortimente Mrd. 5,95 Mrd. 5,12 Mrd. 4,63 Mrd. 4,12 Rund größere Verkaufsstellen führen heute zusätzlich umfangreiche Spiel- und Schreibwarensortimente sowie ein erweitertes Haushaltswaren- Angebot. Die neuen Sortimente fügen sich nahtlos ins ROSSMANN-Ladenbild ein und sind besonders erfolgreich in ländlichen Regionen, in denen ROSSMANN die Rolle des klassischen Nahversorgers oder eines kleinen Kaufhauses übernimmt Mrd. 3,85 In der Parfümabteilung findet der Kunde 400 bekannte Düfte Mrd. 3,16 Hochwertige Präsentation der Dekorativen Kosmetik 10 11

7 Drogeriemarkt zum Wohlfühlen: Das neue Ladenbild Die Rossmann Qualitätsmarken: Eigene Produktideen Seit 2015 gibt es für alle neuen Filialen und Umbauten ein komplett neues, emotionaleres ROSSMANN-Ladenbild, das nach dem Prototypen in der Hauptstadt Berliner Modell genannt wird. Der 2.000ste Rossmann-Markt eröffnete 2016 in Hannover Am 5. März 2016 eröffnete in Hannover der 2.000ste ROSSMANN- Markt Deutschlands. Das ist ein neuer Rekord, denn kein anderes Drogeriemarkt- Unternehmen hat mehr Filialen im Land. Entsprechend groß war das Interesse der Öffentlichkeit. Auch Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok besuchte die modernste ROSSMANN-Filiale auf der Flaniermeile Georgstraße im Herzen der Innenstadt. Mit einer Verkaufsfläche von m 2 ist sie zugleich ROSSMANNs größte Europas. Drogerieparadies nannte sie schon vor der Eröffnung die Neue Presse Hannover und meinte damit das junge, zukunftsweisende ROSSMANN-Konzept mit modularer Fassadengestaltung, großzügigem Flächenmaß, neuen Farben und Formen der Warenpräsentation, indirekter Aus- und Beleuchtung des Verkaufsraumes sowie einer komplett modifizierten Kategorie- und Sortimentssystematik zur besseren und schnelleren Kundenorientierung. Der innovative ROSSMANN-Markenauftritt sorgt für eine emotionalere Ansprache des Kunden und damit für einen Drogeriemarkt zum Wohlfühlen. Inzwischen sind über 250 Drogeriemärkte mit dem neuen Ladenbild eröffnet oder umgebaut worden. Ein Schlüssel zum Unternehmenserfolg der vergangenen 20 Jahre sind die ROSSMANN-Qualitätsmarken wurden die ersten Eigenmarken Babydream, Facelle, Sunozon und Winston eingeführt. Diese eigenen Marken stehen den vergleichbaren Industriemarken in nichts nach, sind jedoch zwischen 30 und 50 Prozent günstiger als der jeweilige Marktführer. Aktuell umfasst das Sortiment 30 Marken mit rund verschiedenen Artikeln in allen drogistischen Sortimenten. ROSSMANN verfügt damit über das umfangreichste Eigenmarkensortiment bei Drogeriewaren in Deutschland. Von Anbeginn an wird dem Qualitätsanspruch oberste Priorität eingeräumt. So wird durch permanente Überwachung aller ROSSMANN-Qualitätsmarken-Produkte die festgelegte hohe Qualität gleichbleibend sichergestellt. Über 465-mal sehr gut und gut von Ökotest und Stiftung Warentest in den vergangenen 20 Jahren sind der beste Beweis für den Erfolg dieser Strategie. Im Qualitätsvergleich schneiden die ROSSMANN- Marken häufig sogar besser ab als manches Spitzenprodukt der Markenindustrie. Die bekanntesten ROSSMANN-Qualitätsmarken sind Isana (Haut-, Haar- und Körperpflege), Domol (Reinigungs- und Waschmittel) sowie Alouette (Papiertaschentücher, Haushaltsrollen und Toilettenpapier). Die Kosmetik von Rival de Loop verbindet modernste hautphysiologische Forschungsergebnisse mit höchstem Pflege-Komfort. Rival de Loop gilt längst als die hochwertigste Systemkosmetik kosmetischer Handelsmarken in Deutschland. Rossmann Qualitätsmarken: Aktuell gibt es 30 Marken mit Artikeln 12 13

8 Anzeigenmotiv aus der ROSSMANN Lebens- Qualitätsmarken- Kampagne seit 2015 Nahezu alle Produkte der Naturkosmetik-Serie Alterra tragen das NaTrue-Siegel. Der Grundsatz von NaTrue lautet: Naturkosmetika sollten so viele natürliche Rohstoffen enthalten wie möglich. WASCH TROMMEL WIRBEL Eine Für ihre grüne Produktpolitik wurden die ROSSMANN-Qualitätsmarken Alterra und enerbio mit der internationalen Auszeichnung Greenbrand 2015/16 geehrt. Die Bewahrung natürlicher Lebensgrundlagen und die Verpflichtung zur Nachhaltigkeit stehen dabei im Vordergrund. In einem dreistufigen Prüfverfahren werden Faktoren wie Energieverbrauch, Transport, Emissionen, Ressourcenschutz, Wasserverbrauch, Verpackung und Rohstoffgewinnung bewertet. Alterra und enerbio überzeugten die Jury als grüne Marken für den Alltag mit Sortimenten, die auf das Bewusstsein der Bevölkerung für Umweltschutz und einen gesunden Lebensstil ausgerichtet sind. 06/2014 Lebens-Qualitätsmarke Germany 2015 / 2016 enerbio bietet mit 300 Artikeln ein Sortiment, das den EU-Richtlinien für Bio-Lebensmittel entspricht. Alle Produkte der Eigenmarke sowie weiterer Biomarken à la Tartex, Little Lunch oder Veganz stammen aus ökologisch kontrolliertem Anbau und sind gentechnisch nicht verändert. Deutsche und regionale Anbauprojekte werden bevorzugt. Zusätzlich sind die Produkte für Allergiker oder Veganer klar gekennzeichnet. Auch mit den Verpackungen konnten die Eigenmarken überzeugen: Das FSC-Siegel auf allen Faltschachteln trägt den Zusatz Mix. Das heißt, das in der Herstellung verwendete Holz stammt ausschließlich aus kontrolliertem Anbau oder der Karton besteht aus Recyclingmaterial. Ziel sind 80 Prozent dieses Materials bei allen Faltschachteln. Auch andere bekannte Gütezeichen wie das Bio-Siegel, der Blaue Engel, FSC, PEFC oder die Vegan-Blume stärken das Vertrauen in die Eigenmarken. Mit babydream Babymilchen, Breien, Säften und Schorlen in geprüfter Bio-Qualität, Fairtrade-Produkten von enerbio oder eigenen Kaffeeprodukten von Laudatio etablierte ROSSMANN eigene, innovative Produktideen in äußerst sensiblen Bereichen. Ihre hohe Qualität sowie ihr deutlicher Preisvorteil haben die ROSSMANN-Qualitätsmarken zu echten Kundenmagneten des drogistischen Kernsortimentes werden lassen. Sie sind die Garanten einer starken Kundenbindung und einer erfolgreichen Zukunft der ROSSMANN-Drogeriemärkte. Bei mehr als 170 Artikeln setzt die Marke Alterra gezielt hochwertige Bio-Rohstoffe und hautverträgliche Inhaltsstoffe ein. Die Naturkosmetiklinie verzichtet außerdem auf Tierversuche. 14

9 Impressum: DIRK ROSSMANN GmbH Öffentlichkeitsarbeit Isernhägener Straße Burgwedel Telefon 05139/ Gestaltung: Winkler & Stenzel GmbH, Burgwedel Stand 01/2017

Das Unternehmen 2014

Das Unternehmen 2014 Das Unternehmen 2014 3.000-mal in Europa Im Zeichen des Zentauren 1.824 Filialen führen in Deutschland Anfang 2014 den Rossmann-Schriftzug (Bild links sowie Titelseite: Hamburg, Spitalerstraße). Die Dirk

Mehr

Das Unternehmen 2015

Das Unternehmen 2015 Das Unternehmen 2015 über 3.200-mal in Europa Im Zeichen des Zentauren 1.920 Filialen führen in Deutschland Anfang 2015 den Rossmann-Schriftzug (Bild links sowie Titelseite: Hamburg, Spitalerstraße). Die

Mehr

Jahrespressekonferenz 2015: ROSSMANN Geschäftsentwicklung 2014 und Ausblick 2015

Jahrespressekonferenz 2015: ROSSMANN Geschäftsentwicklung 2014 und Ausblick 2015 Jahrespressekonferenz 2015: ROSSMANN Geschäftsentwicklung 2014 und Ausblick 2015 Umsatz: Gruppenumsatz 7,2 Mrd. EUR, Deutschland-Umsatz 5,38 Mrd. EUR Finanzen: 46,3 % Eigenkapitalanteil Bilanzsumme Investitionen:

Mehr

2. Überblick über die untersuchten Handelsunternehmen. 3. Handelsmarkenpolitik der untersuchten Handelsunternehmen

2. Überblick über die untersuchten Handelsunternehmen. 3. Handelsmarkenpolitik der untersuchten Handelsunternehmen Seminar: Ausgewählte Fragestellungen des Handelsmanagements Darstellung und Beurteilung der Handelsmarkenpolitik im Drogerieeinzelhandel Ein Vergleich zwischen Rossmann, dm und Schlecker Sven Kielhorn,

Mehr

GOLDBECK feiert 25-jähriges Jubiläum in Treuen/ Vogtland

GOLDBECK feiert 25-jähriges Jubiläum in Treuen/ Vogtland GOLDBECK GmbH Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ummelner Straße 4-6 D-33649 Bielefeld Tel.: +49 (521) 94 88-1195 Fax: +49 (521) 94 88-1199 presse@goldbeck.de www.goldbeck.de Treuen, 03. Juli 2015 Presseinformation

Mehr

Jahresrückblick Lidl in der Schweiz

Jahresrückblick Lidl in der Schweiz Jahresrückblick 2014 Lidl in der Schweiz 1 Erfreuliche Weiterentwicklung Rekordinvestitionen, neue Arbeitsplätze und Exportförderung GEORG KRÖLL Geschäftsleitungs vorsitzender Lidl Schweiz feierte 2014

Mehr

Was wünschen sich Naturkosmetik-Verwender_innen?

Was wünschen sich Naturkosmetik-Verwender_innen? Was wünschen sich Naturkosmetik-Verwender_innen? Auswertung der biopinio-umfrage zu Naturkosmetik 25.06.2016 NaturkosmetikCamp 1 Über die biopinio-umfrage zu Naturkosmetik Die Befragung fand vom 13.06.2016

Mehr

AUSBILDUNGSBERUFE DUALES STUDIUM SCHÜLERPRAKTIKUM

AUSBILDUNGSBERUFE DUALES STUDIUM SCHÜLERPRAKTIKUM AUSBILDUNGSBERUFE DUALES STUDIUM SCHÜLERPRAKTIKUM Liebe Leserinnen, liebe Leser, mit einer Ausbildung bei ROSSMANN entscheiden Sie sich für eine Ausbildung mit Zukunft, denn unser Unternehmen gehört zu

Mehr

teilweise ausgelagert waren, unter einem Dach vereint und garantieren einen reibungslosen und effizienten Arbeitsablauf.

teilweise ausgelagert waren, unter einem Dach vereint und garantieren einen reibungslosen und effizienten Arbeitsablauf. ERFOLG HAT EINEN AUSGANGSPUNKT Mit einer über 50-jährigen Erfolgsgeschichte wurde die Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG zu einem der größten Schuhfilialisten Deutschlands. Aufgrund unseres stetigen Wachstums

Mehr

EINKAUFSLEITLINIE FÜR HOLZ- UND PAPIERPRODUKTE

EINKAUFSLEITLINIE FÜR HOLZ- UND PAPIERPRODUKTE EINKAUFSLEITLINIE FÜR HOLZ- UND PAPIERPRODUKTE real,- Einkaufsleitlinie Holz-/Papierprodukte Stand November 2016 Seite 1 von 8 INHALT Grundsatz... 3 1. Ziele und Geltungsbereich... 4 2. Gestaltung des

Mehr

ECO PERFORMANCE AWARD ZUKUNFT GEMEINSAM GESTALTEN

ECO PERFORMANCE AWARD ZUKUNFT GEMEINSAM GESTALTEN ECO PERFORMANCE AWARD ZUKUNFT GEMEINSAM GESTALTEN Schlüssige Nachhaltigkeitsstrategien werden immer wichtiger für die Differenzierung am Markt. Das spüren wir deutlich. Nachhaltigkeit gewinnt: der Eco

Mehr

Vom alternativen Projekt zum nachhaltigen Unternehmen. Die Geschichte der Grünen Erde Die Grüne Erde heute Die Steuerung der Grünen Erde

Vom alternativen Projekt zum nachhaltigen Unternehmen. Die Geschichte der Grünen Erde Die Grüne Erde heute Die Steuerung der Grünen Erde Vom alternativen Projekt zum nachhaltigen Unternehmen Die Geschichte der Grünen Erde Die Grüne Erde heute Die Steuerung der Grünen Erde 1 Vom alternativen Projekt.. 2 .. zum nachhaltigen Unternehmen 3

Mehr

EIN PARTNER FÜR ALLE BAUSTOFFE. TRADITIONELL UND ZUVERLÄSSIG.

EIN PARTNER FÜR ALLE BAUSTOFFE. TRADITIONELL UND ZUVERLÄSSIG. EIN PARTNER FÜR ALLE BAUSTOFFE. TRADITIONELL UND ZUVERLÄSSIG. N E D R O N IM! E S U A H ZU 160 JAHRE ERFAHRUNG FÜR IHR BAUVORHABEN. MIT RAAB KARCHER AUF DEN BESTEN BAUEN. DEUTSCHLANDS FÜHRENDER BAUSTOFFSPEZIALIST

Mehr

Nachhaltiger Konsum - ein zentraler Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel

Nachhaltiger Konsum - ein zentraler Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel Nachhaltiger Konsum - ein zentraler Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel Daten & Fakten zur memo AG Gründung 1990 Firmensitz Greußenheim bei Würzburg Beschäftigte 130 Kunden ca. 125.000 Kunden Sortiment

Mehr

hagebaumarkt ist neuer Marktführer im Großraum München und in Bayern

hagebaumarkt ist neuer Marktführer im Großraum München und in Bayern Presseinformation hagebaumarkt ist neuer Marktführer im Großraum München und in Bayern Mit der Umflaggung der restlichen acht von insgesamt 15 Baumärkten der Münchner HEV-Gruppe von OBI auf hagebaumarkt

Mehr

Markttrend Drogeriemarkt 2006

Markttrend Drogeriemarkt 2006 Markttrend Drogeriemarkt 2006 Frankfurt am Main, Januar 2006 Kurzer Marktüberblick Mit knapp 20.000 Filialen gilt der Drogeriemarkt in Deutschland als gesättigt. Wachstum ist zwangsläufig nur noch auf

Mehr

Mitmachen beim bundesweiten Aktionstag!

Mitmachen beim bundesweiten Aktionstag! Mitmachen beim bundesweiten Aktionstag! Ich mache mit, weil ich zeigen möchte, dass bäuerliche Landwirtschaft mit regionalen Strukturen das Klima und die Umwelt schützt, zur Artenvielfalt beiträgt und

Mehr

Veolia Wasser GmbH Unternehmenspräsentation

Veolia Wasser GmbH Unternehmenspräsentation Veolia Wasser GmbH Unternehmenspräsentation Jena 20.11.2008 Kennzahlen und Aktivitäten der Unternehmensgruppe 2007 Veolia Environnement ist heute ein weltweit führender Umweltdienstleister Umsatz: 32,628

Mehr

Die Deutschen im Herbst 2010

Die Deutschen im Herbst 2010 Die Deutschen im Herbst 2010 Die Stimmungslage der Nation im Herbst 2010 Zusammenfassung: Zuversicht im Herbst 2010 Die Zuversicht hinsichtlich der Wirtschaftslage steigt rapide an. Im Vergleich zum Vorjahr

Mehr

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit OTTO hat die getätigten Einkäufe über otto.de (=Warenkörbe) der vergangenen drei Weihnachtssaison betrachtet und den Durchschnittswarenkorb, d.h.

Mehr

Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung auf Immobiliennachfrage und Bautätigkeit Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik

Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung auf Immobiliennachfrage und Bautätigkeit Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Auswirkungen der Bevölkerungsentwicklung auf Immobiliennachfrage und Bautätigkeit Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 28. Mai 2009 Forschungsstelle Immobilienökonomik Das

Mehr

Beliebtheit der DSL- und Kabelanbieter Analyse der Anträge für einen Internettarif bei CHECK24

Beliebtheit der DSL- und Kabelanbieter Analyse der Anträge für einen Internettarif bei CHECK24 Beliebtheit der DSL- und Kabelanbieter 2011 Analyse der Anträge für einen Internettarif bei CHECK24 Stand: 26. Januar 2012 CHECK24 2012 Agenda 1. Zusammenfassung Methodik 2. Zusammenfassung der Ergebnisse

Mehr

Lebensmittelvertrauen Mai 2014

Lebensmittelvertrauen Mai 2014 www.pwc.de Impressum Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die nicht ausdrücklich vom Urheberrechtsgesetz zugelassen ist, bedarf der vorherigen

Mehr

Das Handwerk als Integrationsexperte

Das Handwerk als Integrationsexperte Sperrfrist: Mittwoch, 12.01.2011 Das Handwerk als Integrationsexperte Am 18. Januar 2011 lädt der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) zum Integrationsforum ins Haus des deutschen Handwerks in

Mehr

Das NaTrue-Siegel. Bio- und Naturkosmetik, der Sie vertrauen können.

Das NaTrue-Siegel. Bio- und Naturkosmetik, der Sie vertrauen können. Das NaTrue-Siegel Bio- und Naturkosmetik, der Sie vertrauen können www.natrue-label.de Das NaTrue-Siegel Dank des NaTrue-Qualitätssiegels können Sie echte Bio- und Naturkosmetik jetzt auf einen Blick erkennen.

Mehr

SPAR Österreich-Gruppe schuf 3.000 neue Arbeitsplätze

SPAR Österreich-Gruppe schuf 3.000 neue Arbeitsplätze SPAR Österreich-Gruppe schuf 3.000 neue Arbeitsplätze Rekordumsatz von 7,3 Mrd. Euro Expansion im In- und Ausland weiter fortgesetzt Marktführerschaft im Bereich der Hypermärkte und Shopping-Centers Mit

Mehr

WIR KÜMMERN UNS UM IHRE IMMOBILIE ALS WÄRE SIE UNSERE EIGENE TOP IMMOBILIEN MÜNCHEN MAKLER 2015 MÜNCHEN DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG MAKLER

WIR KÜMMERN UNS UM IHRE IMMOBILIE ALS WÄRE SIE UNSERE EIGENE TOP IMMOBILIEN MÜNCHEN MAKLER 2015 MÜNCHEN DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG MAKLER WIR KÜMMERN UNS UM IHRE IMMOBILIE ALS WÄRE SIE UNSERE EIGENE TOP IMMOBILIEN MAKLER MAKLER 2015 MÜNCHEN MÜNCHEN DEUTSCHLANDS GRÖSSTE MAKLER BEWERTUNG Immobilien in guten Händen seit 1919. Wir kümmern uns

Mehr

Natürlich frisch die neuen und verbesserten Deodorants von bi good

Natürlich frisch die neuen und verbesserten Deodorants von bi good P R E S S E I N F O R M A T I O N Wiener Neudorf, Oktober 2016 Natürlich frisch die neuen und verbesserten Deodorants von bi good Schwitzen ist wichtig, weil unser Körper dadurch überschüssige Wärme abgeben

Mehr

Presseinformation. Alnatura eröffnet zweiten Super Natur Markt in Heidelberg Benefiz-Aktion für drei Kindergärten in der Weststadt

Presseinformation. Alnatura eröffnet zweiten Super Natur Markt in Heidelberg Benefiz-Aktion für drei Kindergärten in der Weststadt Presseinformation Alnatura eröffnet zweiten Super Natur Markt in Heidelberg Benefiz-Aktion für drei Kindergärten in der Weststadt Bickenbach, 21. Oktober 2010. Seit über 25 Jahren ist Alnatura fester Bestandteil

Mehr

Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet Beiersdorf für den Konzern ein Umsatzwachstum von 3-4% sowie eine leichte Verbesserung der EBIT-Umsatzrendite.

Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet Beiersdorf für den Konzern ein Umsatzwachstum von 3-4% sowie eine leichte Verbesserung der EBIT-Umsatzrendite. PRESSEMITTEILUNG Beiersdorf weiter auf Wachstumskurs Umsatz und Ergebnis 2015 deutlich gesteigert Konzernumsatz wächst organisch um 3,0% (nominal 6,4%) EBIT-Umsatzrendite auf neuen Höchstwert von 14,4%

Mehr

Die Selbstverpflichtung der Firma Faber-Castell zum Erhalt der Biodiversität

Die Selbstverpflichtung der Firma Faber-Castell zum Erhalt der Biodiversität Die Selbstverpflichtung der Firma Faber-Castell zum Erhalt der Biodiversität Gisbert Braun, Head of Corporate Quality & Sustainability, Fachtagung Business and Biodiversity 28. November 2013 1. DAS UNTERNEHMEN

Mehr

Unternehmens-Präsentation. baumax-gruppe

Unternehmens-Präsentation. baumax-gruppe Unternehmens-Präsentation baumax-gruppe baumax - Vision Jeder in Zentral- und Südosteuropa soll sich mit unserer Unterstützung sein Zuhause nach den individuellen Vorstellungen und Möglichkeiten gestalten

Mehr

Das Erfolgsrezept von Coca-Cola

Das Erfolgsrezept von Coca-Cola Coca-Cola und die Konturflasche sind eingetragene Schutzmarken der The Coca-Cola Company. Coca-Cola ist koffeinhaltig. Das Erfolgsrezept von Coca-Cola Nachhaltigkeit 2 Die geschichte einer MArke 2 nachhaltigkeit

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Deutschland

Der Arbeitsmarkt in Deutschland Der Arbeitsmarkt in Deutschland Arbeitsmarktberichterstattung Juni 2013 Menschen mit auf dem deutschen Arbeitsmarkt Impressum Herausgeber: Zentrale Arbeitsmarktberichterstattung (CF 4) Regensburger Straße

Mehr

DIE GESCHICHTE DES WIENERWALDS

DIE GESCHICHTE DES WIENERWALDS MOBILE EINHEITEN DIE GESCHICHTE DES WIENERWALDS 1955 1956 1965 1979 1982 1955 eröffnete der Österreicher Friedrich Jahn in München (Schwabing) das Linzer Stüberl, welches er wenig später in Wienerwald

Mehr

Die Logik des Discounts

Die Logik des Discounts Die Logik des Discounts Logik des Discounts Lidl STellt sich vor Sortimentsgestaltung deutschland heute Lidl heute Deutschland Lidl betreibt 36 Regionalgesellschaften mit angegliedertem Logistikzentrum

Mehr

WIR übernehmen Verantwortung.

WIR übernehmen Verantwortung. WIR übernehmen Verantwortung. Wir übernehmen Verantwortung Wir bei Transgourmet haben uns zum Ziel gesetzt, zum nachhaltigsten Unternehmen der Branche zu werden. Dazu haben wir definiert, welche Bereiche

Mehr

Auswirkungen der Demografie auf die Wohnungsmärkte - Heimliche Gewinner abseits der Metropolen

Auswirkungen der Demografie auf die Wohnungsmärkte - Heimliche Gewinner abseits der Metropolen Auswirkungen der Demografie auf die Wohnungsmärkte - Heimliche Gewinner abseits der Metropolen Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Düsseldorf, 6. Juli 2010 Forschungsstelle Immobilienökonomik

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2014 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2014 zurück. Das operative Ergebnis konnte

Mehr

FÜR EIN GRÜNES GEWISSEN

FÜR EIN GRÜNES GEWISSEN FÜR EIN GRÜNES GEWISSEN Gut für die Umwelt. Gut für Sie und Ihre Gäste mit Servitex in eine nachhaltige Zukunft. Sehr geehrte Damen und Herren, Menschen stellen Fragen. Das ist nur natürlich. Auch wir

Mehr

DIE ERDGAS- VERDICHTERSTATION OLBERNHAU

DIE ERDGAS- VERDICHTERSTATION OLBERNHAU DIE ERDGAS- VERDICHTERSTATION OLBERNHAU ERDGAS FÜR EUROPA Als fossiler Energieträger mit großen Reserven und geringen Emissionswerten gilt Erdgas als die Wachstumsenergie schlechthin. Die sichere Versorgung

Mehr

Wie können Hochschulen neue Studierende gewinnen?

Wie können Hochschulen neue Studierende gewinnen? Wie können Hochschulen neue Studierende gewinnen? Das Beispiel der MINT-Fächer Berlin, 16. Juni 2010 Siemens: Pionier seiner Zeit gestern, heute und morgen Vom ersten direkten Transatlantikkabel zur freischwimmenden

Mehr

Schönheit mit Format. F.A.Z. Magazin EXTRA Beauty am 19. November 2017

Schönheit mit Format. F.A.Z. Magazin EXTRA Beauty am 19. November 2017 Schönheit mit Format F.A.Z. Magazin EXTRA Beauty am 19. November 2017 Schönheit mit Format Das F.A.Z. Magazin Extra Beauty Unsere F.A.Z. Magazin-Leser achten sehr auf ihr Äußeres und sind deshalb besonders

Mehr

OTTO GROUP UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. Der Konzern stellt sich vor

OTTO GROUP UNTERNEHMENSPRÄSENTATION. Der Konzern stellt sich vor OTTO GROUP UNTERNEHMENSPRÄSENTATION Der Konzern stellt sich vor AGENDA 1 Die Otto Group 2 Kennzahlen 3 Digitale Transformation 4 Verantwortung 5 Karriere 2 1. DIE OTTO GROUP WELTWEIT AGIERENDE HANDELS-

Mehr

Verkaufsflächen und Standorte 2016:Wie verändert sich der Einzelhandel im Ruhrgebiet?

Verkaufsflächen und Standorte 2016:Wie verändert sich der Einzelhandel im Ruhrgebiet? Wissen schafft Zukunft. Verkaufsflächen und Standorte 2016:Wie verändert sich der Einzelhandel im Ruhrgebiet? Vortrag IHK-Handelsforum Ruhr 2016 Gelsenkirchen, 3. Juni 2016 von Jörg Lehnerdt Leitung Niederlassung

Mehr

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen.

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen. Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen. 1. Kapitel: Das ist Deutschland Das ist Deutschland. Und das sind Deutschlands Nachbarn in Europa Wo wir leben. Ein Kompass zeigt die Himmelsrichtungen. Auf

Mehr

LEITLINIEN UNSER SELBSTVERSTÄNDNIS

LEITLINIEN UNSER SELBSTVERSTÄNDNIS LEITLINIEN LEITLINIEN UNSER SELBSTVERSTÄNDNIS Der TÜV NORD Konzern überzeugt seine Kunden weltweitdurch ein breites Spektrum zukunftsorientierter Dienstleistungen. Der TÜV NORD Konzern steht zum Vorteil

Mehr

Unsere Verantwortung ist unsere Zukunft.

Unsere Verantwortung ist unsere Zukunft. Der Umwelt zuliebe. Unsere Verantwortung ist unsere Zukunft. Wir sind Teil eines grossen Ganzen. CO 2 -neutrales Drucken ist ein wichtiger Aspekt im Bereich der Umweltmassnahmen und doch nur ein Teil eines

Mehr

Digital und international in die Zukunft August Faller erzielt Umsatzplus und rüstet sich für neue Märkte

Digital und international in die Zukunft August Faller erzielt Umsatzplus und rüstet sich für neue Märkte PRESSEINFORMATION: Digital und international in die Zukunft August Faller erzielt Umsatzplus und rüstet sich für neue Märkte Waldkirch, April 2016. Die August Faller Gruppe erzielte 2015 einen Umsatz von

Mehr

EOS Studie 2016 / Sonderbericht Auslandsforderungen Europäischer Binnenmarkt: Deutschland profitiert am meisten

EOS Studie 2016 / Sonderbericht Auslandsforderungen Europäischer Binnenmarkt: Deutschland profitiert am meisten EOS Studie 2016 / Sonderbericht Auslandsforderungen Europäischer Binnenmarkt: Deutschland profitiert am meisten Deutschland ist sowohl für West- als auch für Osteuropa der wichtigste Partner im Auslandsgeschäft

Mehr

Chancen durch regionale Produkte für den Lebensmitteleinzelhandel

Chancen durch regionale Produkte für den Lebensmitteleinzelhandel Chancen durch regionale Produkte für den Lebensmitteleinzelhandel 99. Handels-Forum Food 16./17. März 2011 Karlsruhe Nicole Weik, Bundesverband der Regionalbewegung e. V. Gliederung Die Regionalbewegung

Mehr

Albanien. Jugendliche auf dem Weg zum beruflichen Erfolg

Albanien. Jugendliche auf dem Weg zum beruflichen Erfolg Albanien Jugendliche auf dem Weg zum beruflichen Erfolg Albanien ist einer der ärmsten Staaten Europas und die Chancen der Jugendlichen, eine bezahlte Arbeit zu finden, sind äusserst gering. Trotz Wirtschaftswachstum

Mehr

WORK SERVICE GROUP. Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen

WORK SERVICE GROUP. Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen WORK SERVICE GROUP Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen MISSION & VISION Internationaler Experte in HR-Beratung VISION MISSION Als fairer Arbeitgeber bieten wir durch Qualifizierung mehr Menschen

Mehr

Die Globus Gruppe Tradition verpflichtet

Die Globus Gruppe Tradition verpflichtet Die Globus Gruppe Tradition verpflichtet GERNSHEIM, 29. JANUAR 2014 HANS-JÜRGEN KIRSCH, LEITUNG SORTIMENTSMANAGEMENT OBST & GEMÜSE/BLUMEN/PFLANZEN Die Entstehung des Unternehmens Seit 185 Jahren immer

Mehr

Jahresbilanz 2016 Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie

Jahresbilanz 2016 Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie Jahresbilanz 2016 Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie 25.01.2017 Berlin Partner Jahresbilanz 2016 Solides Wachstum der Berliner Wirtschaft Berlin Partner hat Unternehmen in 302 Projekten dabei

Mehr

Veolia Stiftung: Identifikation mit Projekten Netzwerk21Kongress, Köln, Oktober 2009

Veolia Stiftung: Identifikation mit Projekten Netzwerk21Kongress, Köln, Oktober 2009 Veolia Stiftung: Identifikation mit Projekten Netzwerk21Kongress, Köln, Oktober 2009 Veolia Environnement Umweltdienstleister mit 150-jähriger Geschichte Wasser, Mobilität, Energie und Entsorgung: Schlüsselthemen

Mehr

Laudationes Ausbildungs-Ass 2016

Laudationes Ausbildungs-Ass 2016 Laudationes Ausbildungs-Ass 2016 Industrie/Handel/Dienstleistungen 3. Platz Der dritte Platz in der Kategorie Industrie/Handel/Dienstleistungen geht an die Kooperation der Unternehmen Hectronic GmbH und

Mehr

teilweise ausgelagert waren, unter einem Dach vereint und garantieren einen reibungslosen und effizienten Arbeitsablauf.

teilweise ausgelagert waren, unter einem Dach vereint und garantieren einen reibungslosen und effizienten Arbeitsablauf. ERFOLG HAT EINEN AUSGANGSPUNKT Mit einer über 50-jährigen Erfolgsgeschichte wurde die Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG zu einem der größten Schuhfilialisten Deutschlands. Aufgrund unseres stetigen Wachstums

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2013

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2013 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2013 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe ist eine Gesellschaft der Vorwerk Unternehmerfamilie und wurde 1974 in Wuppertal

Mehr

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Hamberger ehrte Sieger des Wettbewerbs Praxisnahe Projektarbeit Stephanskirchen Hannover, Moskau, Shanghai: Die Parkettmarke

Mehr

Leitbild der Elbe-Werkstätten GmbH und der PIER Service & Consulting GmbH. Mit Menschen erfolgreich

Leitbild der Elbe-Werkstätten GmbH und der PIER Service & Consulting GmbH. Mit Menschen erfolgreich Leitbild der Elbe-Werkstätten GmbH und der PIER Service & Consulting GmbH Mit Menschen erfolgreich Stand: April 2013 Leitbild der Elbe-Werkstätten GmbH Wir gestalten Rehabilitation durch produktive Arbeit,

Mehr

Henkel- Unternehmenspräsentation

Henkel- Unternehmenspräsentation Henkel- Unternehmenspräsentation Agenda 1. Wussten Sie, dass 2. Wer wir sind 3. Was uns leitet 2 Wussten Sie, dass mehr als 800 Windeln pro Minute mit Henkel-Klebstoffen produziert werden? Henkel jährlich

Mehr

DIE ERDGAS- VERDICHTERSTATION MALLNOW

DIE ERDGAS- VERDICHTERSTATION MALLNOW DIE ERDGAS- VERDICHTERSTATION MALLNOW ERDGAS FÜR EUROPA Als fossiler Energieträger mit großen Reserven und geringen Emissionswerten gilt Erdgas als die Wachstumsenergie schlechthin. Die sichere Versorgung

Mehr

SIG Combibloc setzt als erster Hersteller der Branche historischen Meilenstein

SIG Combibloc setzt als erster Hersteller der Branche historischen Meilenstein SIG Combibloc Pressemitteilung SIG Combibloc setzt als erster Hersteller der Branche historischen Meilenstein Nachhaltigkeitsziel erreicht: Ab August können 100 % der SIG-Packungen mit FSC -Logo gelabelt

Mehr

Fünfzig Jahre und ein bisschen weise

Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Fünfzig Jahre und ein bisschen weise Seit über fünfzig Jahren begleitet die Akademie Führungskräfte auf ihrem beruflichen und persönlichen Entwicklungsweg. Mehr als

Mehr

Organspende. in der Region Ost

Organspende. in der Region Ost Herbsttreffen der Klinik für Herz und Thoraxchirurgie der FSU Jena Organspende 3. Dezember 2008, Frankfurt in der Region Ost Dr. med. Christa Wachsmuth 19.September 2009, Leonardo Hotel Weimar Geschichte

Mehr

Details zu den Unternehmensbereichen

Details zu den Unternehmensbereichen Wasch-/ Reinigungsmittel Kosmetik/ Körperpflege Adhesive Technologies Qualität mit Marken und Technologien Details zu den Unternehmensbereichen Wasch-/Reinigungsmittel Purex ist in den USA die Nummer eins

Mehr

AUS LEIDENSCHAFT FÜR FRISCHE

AUS LEIDENSCHAFT FÜR FRISCHE AUS LEIDENSCHAFT FÜR FRISCHE Freiburg im Breisgau 2016 Unser Versprechen Dafür stehen wir: Persönliche Betreuung Frische Garantie Pünktliche Lieferung Zertifizierte Qualität Unsere Verkaufsmitarbeiter

Mehr

Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes. Kontakt:

Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes. Kontakt: Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes Kontakt: kreativ@rkw.de Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung 2007 auf Beschluss des Deutschen Bundestages initiiert und

Mehr

Unsere Projekte. Welche Maßnahmen verfolgt Kramp um Nachhaltigkeit zu fördern? Rote Kramp Rückgabekisten

Unsere Projekte. Welche Maßnahmen verfolgt Kramp um Nachhaltigkeit zu fördern? Rote Kramp Rückgabekisten Unsere Projekte Welche Maßnahmen verfolgt Kramp um Nachhaltigkeit zu fördern? Langfristiges Handeln hat bei Kramp Tradition und wurde bereits praktiziert, lange bevor der Begriff Nachhaltigkeit" überhaupt

Mehr

Kontinuierliches Wachstum aus eigener Kraft

Kontinuierliches Wachstum aus eigener Kraft PRESSEMITTEILUNG Mai 2014 Bilanz 2013 Kontinuierliches Wachstum aus eigener Kraft Dorfner Gruppe gehört zu den größten Gebäudedienstleistern Deutschlands Nürnberger Unternehmen beschäftigt über 10.000

Mehr

Die Einzelhandelsberufe im Praxistest

Die Einzelhandelsberufe im Praxistest Die Einzelhandelsberufe im Praxistest Eine Zwischenbilanz drei Jahre nach der Neuordnung von 2004 Umsetzung in Unternehmen Themenschwerpunkte 1. Unternehmensvorstellung 2. Ausbildungsberufe und -ziele

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Regional. Privat. Erfolgreich.

Regional. Privat. Erfolgreich. Starke Partner. Regional. Privat. Erfolgreich. Die Einkaufsgesellschaft Privates Handelshaus Deutschland (PHD) ist ein Zusammenschluss der größten inhabergeführten Handelsunternehmen in Deutschland. Bedeutende

Mehr

Einzelhandelskonzept Gemeinde Ganderkesee

Einzelhandelskonzept Gemeinde Ganderkesee Einzelhandelskonzept Gemeinde Ganderkesee - Ergebnisse der Haushaltsbefragung - Dipl. Geogr. Katharina Staiger Das Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Die Rechte liegen bei der GMA Gesellschaft für

Mehr

Aus der Region für die Region :

Aus der Region für die Region : Aus der Region für die Region : Grundsätze glaubwürdiger Regionalprodukte 28.September 2010 Nicole Weik, Bundesverband der Regionalbewegung e.v. Gliederung Der Bundesverband der Regionalbewegung e.v. stellt

Mehr

F.A.Z. Magazin. Technik-Ausgabe August 2016

F.A.Z. Magazin. Technik-Ausgabe August 2016 F.A.Z. Magazin Technik-Ausgabe August 2016 Frankfurter Allgemeine Magazin Technik mit Format Themenschwerpunkte Die August-Ausgabe des F.A.Z. Magazins steht im Zeichen der Technik: Im gewohnten Format,

Mehr

NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT. Nachhaltiges Denken und Handeln in der Jodl-Gruppe

NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT. Nachhaltiges Denken und Handeln in der Jodl-Gruppe NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT Nachhaltiges Denken und Handeln in der Jodl-Gruppe Jodl Verpackungen GmbH Unternehmensprofil Seit über 40 Jahren entwickelt und produziert die Jodl Verpackungen GmbH anspruchsvolle

Mehr

Die Bayerische Ausbilderakademie

Die Bayerische Ausbilderakademie ÜBERSCHRIFT Die Bayerische Ausbilderakademie Eine Initiative der Bayerischen Industrie- und Handelskammern (BIHK) Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr

Mehr

Rede der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan, MdB, anlässlich der Eröffnung der Berufsbildungskonferenz

Rede der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan, MdB, anlässlich der Eröffnung der Berufsbildungskonferenz Rede der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Annette Schavan, MdB, anlässlich der Eröffnung der Berufsbildungskonferenz am 12. Juni 2009 in Shenyang Es gilt das gesprochene Wort! 1 I.

Mehr

Genossenschaft i.g. zur Weiterführung von

Genossenschaft i.g. zur Weiterführung von Genossenschaft i.g. zur Weiterführung von Firmenphilosophie scheinbare Gegensätze wie Natürlichkeit, Ökologie, Menschlichkeit und Design zusammenbringen Ethische Grundsätze und Fairness als Basis Hintergrund

Mehr

Der Standort Giengen. Innovative Kühltechnik für die ganze Welt BSH HAUSGERÄTE GMBH

Der Standort Giengen. Innovative Kühltechnik für die ganze Welt BSH HAUSGERÄTE GMBH Der Standort Giengen Innovative Kühltechnik für die ganze Welt BSH HAUSGERÄTE GMBH In Giengen verbinden wir innovative Entwicklungskompetenz mit langjähriger Erfahrung. Unser Standort Giengen ist die Heimat

Mehr

Umwelt- und Nachhaltigkeitsleitlinien

Umwelt- und Nachhaltigkeitsleitlinien Umwelt- und Nachhaltigkeitsleitlinien QUER DENKEN FAIR HANDELN Fair & Quer Naturkost, Heidelberg Verfasst von: Antje Seyler / 2012 Umwelt- und Nachhaltigkeitsleitlinien Fair & Quer Naturkost, Heidelberg

Mehr

Unternehmensleitbild Die GEWOBA stellt ihre Wertvorstellungen und Ziele dar.

Unternehmensleitbild Die GEWOBA stellt ihre Wertvorstellungen und Ziele dar. Unternehmensleitbild Die GEWOBA stellt ihre Wertvorstellungen und Ziele dar. Unternehmensleitbild der GEWOBA Seit der Gründung 1924 ist es unser Ziel, breite Bevölkerungsgruppen im Land Bremen mit ausreichendem

Mehr

Mitten im Leben. Das Leitbild der Stadtwerke Düsseldorf

Mitten im Leben. Das Leitbild der Stadtwerke Düsseldorf Mitten im Leben Das Leitbild der Stadtwerke Düsseldorf Die Stadtwerke Düsseldorf sind seit über 140 Jahren in Düsseldorf und in der Region ein bedeutender kompetenter Versorgungs- und Entsorgungspartner.

Mehr

Angebote der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) für Kommunen

Angebote der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) für Kommunen Angebote der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) für Kommunen Gemeinsam. Nachhaltig. Handeln. Die SEZ 1991 vom Land Baden-Württemberg errichtet zur Förderung privater, kommunaler

Mehr

Pressemitteilung Hamburg 28. 03. 2014. CAMPIONE Stores von A wie Ankara bis Z wie Zagreb

Pressemitteilung Hamburg 28. 03. 2014. CAMPIONE Stores von A wie Ankara bis Z wie Zagreb Pressemitteilung Hamburg 28. 03. 2014 CAMPIONE Stores von A wie Ankara bis Z wie Zagreb Die CAMPIONE-Textil-Vertriebs GmbH legt in diesem Frühjahr ein rasantes Wachstum mit Partner-Stores vor. Das Hamburger

Mehr

Der chinesische Markt für Kosmetikprodukte

Der chinesische Markt für Kosmetikprodukte Der chinesische Markt für Kosmetikprodukte Inhalte Aktuelle Informationen über den chinesische Markt für Kosmetikprodukte Eintrittsformen in den chinesischen Markt Die Voraussetzungen für erfolgreiche

Mehr

Pressekonferenz. PASSANTENBEFRAGUNG in FRANKFURT AM MAIN. 4. Februar 2015

Pressekonferenz. PASSANTENBEFRAGUNG in FRANKFURT AM MAIN. 4. Februar 2015 Pressekonferenz PASSANTENBEFRAGUNG in FRANKFURT AM MAIN Teil der Untersuchung "Vitale Innenstädte" von IfH Köln, bcsd, HDE, Galeria Kaufhof, zwölf Industrie- und Handelskammern und weiteren lokalen Partnern

Mehr

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014

Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014 Zur wirtschaftlichen Lage der deutschen Lederwaren- und Kofferindustrie im ersten Halbjahr 2014 Manfred Junkert, Hauptgeschäftsführer HDS/L Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie e.v. Pressekonferenz

Mehr

Wachsen Sie mit AMAZONE. Ihre Karriere in der Zukunftsbranche Landtechnik

Wachsen Sie mit AMAZONE. Ihre Karriere in der Zukunftsbranche Landtechnik Wachsen Sie mit AMAZONE Ihre Karriere in der Zukunftsbranche Landtechnik René Hüggelmeier Dipl. Wirtschaftsjurist seit 1. November 2011 Leiter Personal und allgemeine Rechtsfragen bei AMAZONE langjährige

Mehr

Über unbegleitete minderjährige Flüchtlinge 2013 in Deutschland angekommen!

Über unbegleitete minderjährige Flüchtlinge 2013 in Deutschland angekommen! Über 5.500 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge 2013 in Deutschland angekommen! Im Jahr 2013 sind 5.548 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Deutschland durch die Jugendämter in Obhut genommen worden.

Mehr

Schönheit 2.0 Wachstumsmarkt Naturkosmetik und Kommunikation der Zukunft

Schönheit 2.0 Wachstumsmarkt Naturkosmetik und Kommunikation der Zukunft Schönheit 2.0 Wachstumsmarkt Naturkosmetik und Kommunikation der Zukunft 2 How to be beautiful - VIVANESS 2016. https://www.youtube.com/watch?v=3mbmssmlwi4 VIVANESS 2016: 10. Jubiläum 4 Kurzprofil Internationale

Mehr

Energiegespräche im Wenkenhof Nachhaltigkeit bei Coop. Bruno Cabernard, Leiter Nachhaltigkeit Riehen, 20. Oktober 2015

Energiegespräche im Wenkenhof Nachhaltigkeit bei Coop. Bruno Cabernard, Leiter Nachhaltigkeit Riehen, 20. Oktober 2015 Energiegespräche im Wenkenhof Nachhaltigkeit bei Coop Bruno Cabernard, Leiter Nachhaltigkeit Riehen, 20. Oktober 2015 2 Statuten der Coop Genossenschaft Nachhaltigkeit ist Zweck von Coop Art. 2 Zweck,

Mehr

Abbildung 1: Zahl der Tagespflegepersonen nach Ort der Betreuung in Prozent (Bund, alte und neue Bundesländer; )

Abbildung 1: Zahl der Tagespflegepersonen nach Ort der Betreuung in Prozent (Bund, alte und neue Bundesländer; ) Abbildung 1: Zahl der Tagespflegepersonen nach Ort der Betreuung in Prozent (Bund, alte und neue Bundesländer; 2006 2012) Die meisten Tagespflegepersonen (rund Dreiviertel) betreuen die Kinder in der eigenen

Mehr

Ihre Ausbildung bei uns! Informationen zu unseren technischen, chemischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen

Ihre Ausbildung bei uns! Informationen zu unseren technischen, chemischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen Ihre Ausbildung bei uns! Informationen zu unseren technischen, chemischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen Starke Marke. Sichere Zukunft. Wir sind da, wo wir gebraucht werden: ICL steht für globale

Mehr

Einzelhandelsstandort Bremen

Einzelhandelsstandort Bremen Einzelhandelsstandort Bremen Mit rd. 1,2 Mio. Konsumenten bildet Bremen das wirtschaftliche Oberzentrum im Nordwesten Deutschlands und ist damit ein überregional bedeutsamer Einzelhandelsstandort. Namhafte

Mehr

Eröffnung weiterer Verkaufsausstellungen (Hamburg, München) sowie der Auslandsniederlassung in Schweden.

Eröffnung weiterer Verkaufsausstellungen (Hamburg, München) sowie der Auslandsniederlassung in Schweden. CHRONIK 1975: Gründung der SCHÄFER SHOP GmbH Basierend auf seiner Erkenntnis, dass auch der kleinere Bedarf in der Summe enorme Umsatzchancen bieten würde, entwickelte Hans Schäfer die Idee, Einrichtungen

Mehr

Professionelle und exklusive Personaldienstleistung

Professionelle und exklusive Personaldienstleistung Professionelle und exklusive Personaldienstleistung Ihr Partner - mit Garantie für Zuverlässigkeit Die GFZ München Personalmanagement GmbH wurde 1998 als spezialisierte Personalagentur gegründet. Hauptgeschäftsfelder

Mehr