Sarcoma Meeting. Heidelberg. March 23 rd 24 th, 2007

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sarcoma Meeting. Heidelberg. March 23 rd 24 th, 2007"

Transkript

1 1 st Heidelberg Sarcoma Meeting March 23 rd 24 th, 2007 Kommunikationszentrum Deutsches Krebsforschungszentrum DKFZ Im Neuenheimer Feld 280 D Heidelberg

2 Willkommen Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wir laden Sie sehr herzlich zum 1 st Heidelberg Sarcoma Meeting ein. Am 23. März 2007 diskutieren international anerkannte Experten den aktuellen Stand der klinischen Forschung beim Weichteilsarkom und beim osteogenen Sarkom. Am 24. März 2007 stellen wir Ihnen unsere aktuellen Diagnose- und Therapiestandards vor. Das Heidelberger Sarkomteam freut sich, Sie an den beiden Kongresstagen begrüßen zu dürfen. Herzlichst Ihr Dirk Jäger Medizinische Onkologie Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg

3 Welcome Dear Colleagues, We cordially invite you to the 1 st Heidelberg Sarcoma Meeting. On March 23 rd, 2007, internationally renowned experts will discuss the current status of clinical research on soft-tissue and osteogenic sarcomas. On March 24 th, 2007, the diagnostic and therapeutic procedures which are now being developed and used in Heidelberg will be presented. The Sarcoma-Team is looking forward to welcome you in Heidelberg and to exchanging views and information with you during these two days. Best regards, Dirk Jäger Medical Oncology National Center for Tumor Diseases (NCT) Heidelberg

4 Wegbeschreibung Directions So finden Sie das Kommunikationszentrum Deutsches Krebsforschungszentrum Im Neuenheimer Feld 280, Heidelberg

5 Sponsoring Die Veranstaltung wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit: Erste Wahl für das zweite Leben Und freundlicher Unterstützung der Dietmar-Hopp-Stiftung.

6 Friday, March 23 rd am Welcome Claus Bartram, Dirk Jäger, Christof von Kalle, Heidelberg, Germany 8.30 am Molecular diagnosis of sarcoma Christopher Poremba, Düsseldorf, Germany Chair: Osteosarcoma Volker Ewerbeck, Anthony Ho, Heidelberg, Germany 9.00 am Pathology of osteogenic sarcoma Gernot Jundt, Basel, Switzerland 9.25 am Operative treatment of malignant primary bone tumors Rob Grimer, Birmingham, United Kingdom 9.50 am The role of chemotherapy in osteosarcoma Stefan Bielack, Stuttgart, Germany am A perspective of combined radiochemotherapy in children with osteogenic sarcoma Andreas Kulozik, Heidelberg, Germany am Radiotherapy of primary bone tumors Rudolf Schwarz, Hamburg, Germany am coffee break

7 Friday, March 23 rd 2007 Chair: Soft Tissue Sarcoma Jürgen Debus, Jürgen Weitz, Heidelberg, Germany am Pathology of soft tissue sarcoma: a diagnostic challenge Gunhild Mechtersheimer, Heidelberg, Germany am Soft tissue sarcoma lessons learned State of the art lecture Murray Brennan, New York, USA pm The role of radiotherapy in the treatment of soft tissue sarcoma Thomas Delaney, Boston, USA 1.00 pm lunch 1.30 pm Future radiotherapy approaches in soft tissue sarcoma Jürgen Debus, Heidelberg, Germany 2.00 pm Surgical treatment of recurrent and metastatic soft tissue sarcoma Jürgen Weitz, Heidelberg, Germany 2.30 pm Chemotherapy in soft tissue sarcoma: adjuvant and palliative strategies Jean-Yves Blay, Lyon, France 3.00 pm Neoadjuvant chemotherapy in soft tissue sarcoma Gerlinde Egerer, Heidelberg, Germany 3.30 pm coffee break

8 Friday, March 23 rd 2007 Chair: Special Treatment Modalities Peter Hohenberger, Mannheim, Germany Günter Germann, Ludwigshafen, Germany 3.45 pm Extremity perfusion techniques in sarcoma Alexander Eggermont, Rotterdam, Netherlands 4.15 pm The use of vascularized bone flaps for skeletal reconstruction in extremity sarcoma David Chang, Houston, USA 4.45 pm Sarcoma of the lower urinary tract section and the inner genitals Gordon McLorie, Detroit, USA 5.15 pm Future treatment modalities Dirk Jäger, Heidelberg, Germany

9 Samstag, 24. März 2007 Sarkombehandlung: Das Heidelberger Konzept 9.00 Uhr Einleitung: Markus Büchler, Dirk Jäger Chair: Markus Büchler, Dirk Jäger 9.10 Uhr Biopsie: Moritz Wente 9.25 Uhr Bildgebung: Günter Kauffmann 9.40 Uhr Pathologie: Gunhild Mechtersheimer / Irina Berger 9.55 Uhr Chirurgie: Jürgen Weitz Uhr Orthopädie: Volker Ewerbeck Uhr Kaffeepause Uhr Plast. Chirurgie: Günter Germann Uhr Urologie: Markus Hohenfellner Uhr Radiotherapie / Strahlentherapie: Daniela Schulz-Ertner Uhr Chemotherapie: Bernd Kasper Uhr Gynäkologie: Gerhard Gebauer Uhr Zusammenfassung: Dirk Jäger Uhr Mittagssnack

10 Referenten und Vorsitzende Speakers and Chairmen Prof. Dr. Claus R. Bartram Institut für Humangenetik, Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg, Deutschland Prof. Dr. Irina Berger Pathologisches Institut, Prof. Dr. Stefan Bielack Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Olgaspital Klinikum Stuttgart, Deutschland Prof. Dr. Jean-Yves Blay Department of Medical Oncology, Centré Léon-Bérard, Lyon, Frankreich Prof. Dr. Murray F. Brennan Department of Surgery, Memorial Sloan-Kettering-Cancer Center, New York, USA Prof. Dr. Markus W. Büchler Chirurgische Klinik, Prof. Dr. David Chang Department of Plastic Surgery, M.D. Anderson Cancer Center, Houston, USA Prof. Dr. Dr. Jürgen Debus Radiologische Klinik,

11 Referenten und Vorsitzende Speakers and Chairmen Prof. Dr. Thomas F. Delaney Radiation Oncology, Massachusetts General Hospital, Boston, USA PD Dr. Gerlinde Egerer Medizinische Klinik, Prof. Dr. Alexander Eggermont Department of Surgical Oncology, University Hospital, Rotterdam, Niederlande Prof. Dr. Volker Ewerbeck Orthopädische Universitätsklinik, Heidelberg, Deutschland Prof. Dr. Gerhard Gebauer Frauenklinik, Universitätsklinikum Heidelberg, Deutschland Prof. Dr. Günter Germann Klinik für Hand-, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie Schwerbrandverletztenzentrum, Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Ludwigshafen, Klinik für Hand- und Plastische Chirurgie an der Universität Heidelberg, Deutschland Prof. Dr. Rob Grimer Orthopaedic Oncology, Royal Orthopaedic Hospital, Birmingham, Großbritannien Prof. Dr. Anthony D. Ho Medizinische Klinik,

12 Referenten und Vorsitzende Speakers and Chairmen Prof. Dr. Peter Hohenberger Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Mannheim, Deutschland Prof. Dr. Markus Hohenfellner Urologische Klinik, Prof. Dr. Dirk Jäger Medizinische Onkologie, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, Deutschland Prof. Dr. Gernot Jundt Institut für Pathologie, Universitätsspital Basel, Schweiz Prof. Dr. Christof v. Kalle Translationale Onkologie, Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, Deutschland Dr. Bernd Kasper Medizinische Klinik, Prof. Dr. Günter Kauffmann Radiologische Klinik, Prof. Dr. Andreas Kulozik Kinder- und Jugendmedizin, Universitätsklinikum Heidelberg, Deutschland

13 Referenten und Vorsitzende Speakers and Chairmen PD Dr. Gunhild Mechtersheimer Pathologisches Institut, Prof. Dr. Gordon A. McLorie Wake Forest University School of Medicine, Winston-Salem, North Carolina, USA Prof. Dr. Christopher Poremba Institut für Pathologie, Universitätsklinikum Düsseldorf, Deutschland Prof. Dr. Daniela Schulz-Ertner Radiologische Klinik, Prof. Dr. Rudolf Schwarz Ambulanzzentrum Strahlentherapie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Deutschland Prof. Dr. Jürgen Weitz Chirurgische Klinik, Dr. Moritz Wente Chirurgische Klinik,

14 Information und Kontakt Information and Contact Datum / Date: 23. bis 24. März 2007 March 23 rd 24 th, 2007 Tagungsort / Location: Kommunikationszentrum Deutsches Krebsforschungszentrum DKFZ Im Neuenheimer Feld Heidelberg Auskunft und Anmeldung / Information and Registration: Dr. Astrid Beiglböck Koordinatorin der Medizinischen Onkologie im NCT Otto-Meyerhof-Zentrum Im Neuenheimer Feld Heidelberg Telefon Telefax

15 Anmeldung 1 st Heidelberg Sarcoma Meeting März 2007 Tagungsort: Kommunikationszentrum, DKFZ ich nehme am Freitag mit ich nehme am Samstag mit Person/en teil Person/en teil ich nehme nicht teil Name: tätig als: Adresse: Tel.-Nr.: Unterschrift: Anmeldung per Telefax bitte an Für die Teilnahme am 1 st Heidelberg Sarcoma Meeting werden 12 Fortbildungspunkte (8 Punkte für 23. März und 4 Punkte für 24. März) der Landesärztekammer Baden-Württemberg vergeben.

16 Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg im Otto-Meyerhof-Zentrum Im Neuenheimer Feld 350, Heidelberg THORAXKLINIK-HEIDELBERG ggmbhthoraxklinik-heidelberg ggmbh

NCT Update. Post-ASCO Symposium. Samstag, 7. Juli :00 Uhr 14:00 Uhr Hörsaal in der Medizinischen Klinik

NCT Update. Post-ASCO Symposium. Samstag, 7. Juli :00 Uhr 14:00 Uhr Hörsaal in der Medizinischen Klinik NCT Update Post-ASCO Symposium Samstag, 7. Juli 2007 09:00 Uhr 14:00 Uhr Hörsaal in der Medizinischen Klinik Begrüßung Liebe Kolleginnen und Kollegen, zu unserem Post-ASCO Symposium laden wir Sie herzlich

Mehr

Post-ASCO Symposium. NCT Update. Anmeldung. NCT Update. Samstag, 5. Juli 2008, 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr. ich nehme nicht teil.

Post-ASCO Symposium. NCT Update. Anmeldung. NCT Update. Samstag, 5. Juli 2008, 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr. ich nehme nicht teil. NCT Update Anmeldung NCT Update Post-ASCO Symposium Samstag, 5. Juli 2008, 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr Hörsaal in der Medizinischen Klinik Post-ASCO Symposium ich nehme mit Person/en teil ich nehme nicht teil

Mehr

Post-ASCO Symposium. NCT Update. Anmeldung. NCT Update. Samstag, 20. Juni 2009, 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Name: tätig als: Adresse:

Post-ASCO Symposium. NCT Update. Anmeldung. NCT Update. Samstag, 20. Juni 2009, 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Name: tätig als: Adresse: NCT Update Anmeldung NCT Update Post-ASCO Symposium Samstag, 20. Juni 2009, 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr Hörsaal in der Medizinischen Klinik Post-ASCO Symposium ich nehme mit Person/en teil Name: tätig als:

Mehr

NCT Update Highlights der Jahres tagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO)

NCT Update Highlights der Jahres tagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) NCT Update Highlights der Jahres tagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) Samstag, 02. Juli 2011 09:00 Uhr 14:00 Uhr Hörsaal in der Medizinischen Klinik Begrüßung Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

Cancer Vaccines - Ovarian Cancer

Cancer Vaccines - Ovarian Cancer May 11, 2006 University Hospital Zurich Cancer Vaccines - Ovarian Cancer Organization: Knuth Alexander, Zurich Speakers: Fehr Mathias, Zurich Hoffman Eric W., New York Jäger Elke, Frankfurt Knuth Alexander,

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität 20. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität Samstag, 25. Oktober 2014 9.00 17.30 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum Stuttgart

Mehr

Das Mammakarzinom. Aktueller Stand in Diagnostik, Therapie und Nachsorge. 11. Februar Uhr bis Uhr

Das Mammakarzinom. Aktueller Stand in Diagnostik, Therapie und Nachsorge. 11. Februar Uhr bis Uhr Das Mammakarzinom Aktueller Stand in Diagnostik, Therapie und Nachsorge 34. Heidelberger Frühjahrssymposium des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Heidelberg 11. Februar 2017 9.00 Uhr bis 13.30

Mehr

2.Jahressymposium. Klinisches Neurozentrum des UniversitätsSpitals Zürich

2.Jahressymposium. Klinisches Neurozentrum des UniversitätsSpitals Zürich Klinisches Neurozentrum des UniversitätsSpitals Zürich 2.Jahressymposium Donnerstag, 26. November 2015, 14.00 18.45 Uhr Monakow-Hörsaal, Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kolleginnen und Kollegen

Mehr

1. 2. APRIL 2016. In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie

1. 2. APRIL 2016. In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie 1. 2. APRIL 2016 R A D I O L O G I E A K T U E L L L E I P Z I G E I N L A D U N G U N D P R O G R A M M In Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie Radiologie aktuell

Mehr

Revisiting endpoints and stopping rules in clinical trials: Current dilemmas and future directions

Revisiting endpoints and stopping rules in clinical trials: Current dilemmas and future directions Revisiting endpoints and stopping rules in clinical trials: Current dilemmas and future directions International Symposium on the 5th Anniversary of Basel Institute for Clinical Epidemiology Thursday,

Mehr

Summer School 2012 Gene Therapy and Regenerative Medicine

Summer School 2012 Gene Therapy and Regenerative Medicine Summer School 2012 Gene Therapy and Regenerative Medicine September 3 rd 5 th, 2012 CMMC Research Building Cologne In collaboration with DFG Priority Program 1230 Mechanism of vector entry and persistence

Mehr

TÜBINGER SYMPOSIUM 2008. Defektdeckung an der oberen Extremität

TÜBINGER SYMPOSIUM 2008. Defektdeckung an der oberen Extremität TÜBINGER SYMPOSIUM 2008 Defektdeckung an der oberen Extremität EINLADUNG&PROGRAMM Fortbildungsveranstaltung der Klinik für Hand-, Plastische-, Rekonstruktive und Verbrennungschirurgie & Institut für klinische

Mehr

19. Klinisch-Radio - lo gisches Symposium Stuttgart-Tübingen

19. Klinisch-Radio - lo gisches Symposium Stuttgart-Tübingen 19. Klinisch-Radio - lo gisches Symposium Stuttgart-Tübingen Thorax II: Die Lunge und ihre Erkrankungen Samstag, 9. November 2013 9.00 17.30 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Katharinenhospital

Mehr

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str.

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str. 10 February 2008 Sehr geehrte(r) Kollege / Kollegin, hiermit laden wir Sie zum nächsten Treffen der PMI am Montag, 25. Februar ab 17:00 Uhr ein. Ort: (Anfahrskizze siehe Anlage 3) Dear Colleagues, We are

Mehr

Therapiestandards im Rahmen tertiärer Referenzzentren

Therapiestandards im Rahmen tertiärer Referenzzentren Therapiestandards im Rahmen tertiärer Referenzzentren Christoph C. Zielinski Comprehensive Cancer Center Medizinische Univ. Wien- Allgemeines Krankenhaus Qualitätsmanagement in der interdisziplinären

Mehr

Highlights in der Onkologie

Highlights in der Onkologie Highlights in der Onkologie 30. Heidelberger Frühjahrssymposium des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Heidelberg 2. Februar 2013 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr Großer Hörsaal im Kommunikationszentrum des

Mehr

Oktoberfest - Satellite ERA/EDTA CME Course Forefronts in ANCA Vasculitis

Oktoberfest - Satellite ERA/EDTA CME Course Forefronts in ANCA Vasculitis Oktoberfest - Satellite ERA/EDTA CME Course Forefronts in ANCA Vasculitis 28 September 2013 Inner City Campus Germany Dear colleagues, We like to welcome you to Munich`s second nephrology Continuing Medical

Mehr

Next Generation Sequencing. Mit Roche auf dem Weg in die Diagnostik

Next Generation Sequencing. Mit Roche auf dem Weg in die Diagnostik Next Generation Sequencing Mit Roche auf dem Weg in die Diagnostik Leonardo Royal Hotel München 22. 23.5.2012 22. Mai 2012 Programm Bis 12.00 Uhr Individuelle Anreise der Teilnehmer 12.00 13.00 Uhr Mittagsimbiss

Mehr

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh

Präparationskurs und Symposium. Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum Klinikum St. Georg ggmbh 10 Jahre Leipziger Handchirurgischer Operationskurs Präparationskurs und Symposium 30. Juli bis 1. August 2009 Klinik für Plastische und Handchirurgie mit Brandverletztenzentrum In Zusammenarbeit mit der

Mehr

Lokalrezidiv des Prostatakarzinoms Diagnostik Salvagetherapie

Lokalrezidiv des Prostatakarzinoms Diagnostik Salvagetherapie UniversitätsKlinikum Interdisziplinäres Symposium des Universitätsklinikums Urologie Radioonkologie NCT DKFZ Lokalrezidiv des Prostatakarzinoms Diagnostik Salvagetherapie 28. und 29. Januar 2011 /Kommunikationszentrum

Mehr

CME-zertifizierte Fortbildung. 6. Uro-onkologischer Workshop. Prostatakarzinom - Update-Symposium 2006

CME-zertifizierte Fortbildung. 6. Uro-onkologischer Workshop. Prostatakarzinom - Update-Symposium 2006 EINLADUNG CME-zertifizierte Fortbildung 6. Uro-onkologischer Workshop Prostatakarzinom - Update-Symposium 2006 18. Februar 2006 Veranstaltungsort: Maternushaus Kardinal-Frings-Straße 1-3 50668 Köln Veranstalter:

Mehr

3 rd Heidelberg Myeloma Workshop

3 rd Heidelberg Myeloma Workshop 1 st Announcement 3 rd eidelberg Myeloma Workshop Current status and developments in diagnosis and therapy of Multiple Myeloma Congress venue: Lecture hall, Klinik für Innere Medizin Universitätsklinikum

Mehr

JUNIOR ACADEMY I N T E R N AT I O N A L

JUNIOR ACADEMY I N T E R N AT I O N A L INTERNATIONALE AKADEMIE FÜR PATHOLOGIE DEUTSCHE ABTEILUNG E.V. I N T E R N AT I O N A L A C A D E M Y O F PAT H O L O G Y G E R M A N D I V I S I O N I N C. 1 ST I N T E R N AT I O N A L JUNIOR ACADEMY

Mehr

DFG Hinterzartener Kreis für Krebsforschung

DFG Hinterzartener Kreis für Krebsforschung DFG Hinterzartener Kreis für Krebsforschung May 2 5, 2013 Villa La Collina Cadenabbia, Italy Participants Members of the Program Committee: Cathrin Brisken National Center of Competence for Molecular Oncology

Mehr

Current status and developments in diagnosis and therapy of Multiple Myeloma

Current status and developments in diagnosis and therapy of Multiple Myeloma 1 st Announcement 3 rd Heidelberg Myeloma Workshop Current status and developments in diagnosis and therapy of Multiple Myeloma Congress venue: Lecture hall, Klinik für Innere Medizin Universitätsklinikum

Mehr

ADRESS-LISTE SARKOM-ERFAHRENER MEDIZINER (Stand: 10. Juli 2012)

ADRESS-LISTE SARKOM-ERFAHRENER MEDIZINER (Stand: 10. Juli 2012) Das Lebenshaus e.v. SARKOME ADRESS-LISTE SARKOM-ERFAHRENER MEDIZINER (Stand: 10. Juli 2012) Nachfolgend finden Sie Daten für den Erstkontakt zu erfahrenen Sarkom-Medizinern in Deutschland, die weiterhelfen

Mehr

Erfolgreicher agieren durch Systematik in Marketing & Vertrieb

Erfolgreicher agieren durch Systematik in Marketing & Vertrieb Erfolgreicher agieren durch Systematik in Marketing & Vertrieb Sandler Training, Stuttgart-Vaihingen Dienstag, 8. Juli 2014 Liebe VDC-Mitglieder, am Dienstag, den 8. Juli 2014 laden wir Sie ganz herzlich

Mehr

Visiting Professor 2016

Visiting Professor 2016 Einladung Visiting Professor 2016 04. 05. November 2016 Berlin Vorwort Es ist mir eine ausgesprochene Freude Ihnen unsere Veranstaltungsreihe Visiting Professor at the Charité vorzustellen, die in Kooperation

Mehr

EINLADUNG SARKOMKONFERENZ März Hotel Radisson Blu Berlin. Forschung Qualitätsmanagement Fortbildung

EINLADUNG SARKOMKONFERENZ März Hotel Radisson Blu Berlin.  Forschung Qualitätsmanagement Fortbildung Forschung Qualitätsmanagement Fortbildung EINLADUNG 16. 18. März Hotel Radisson Blu Berlin CME-zertifizierte Fortbildung Veranstaltung: Donnerstag 16. März ab 12:45 Uhr bis Samstag 18. März ca. 13:00 Uhr

Mehr

3. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie. 3. und 4. Juli 2015, LUKS Luzern. Kompetenz, die lächelt.

3. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie. 3. und 4. Juli 2015, LUKS Luzern. Kompetenz, die lächelt. 3. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie 3. und 4. Juli 2015, LUKS Luzern Kompetenz, die lächelt. Liebe Kolleginnen und Kollegen Wir freuen uns, Sie zum 3. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie einzuladen.

Mehr

Rundschreiben D 07/2014

Rundschreiben D 07/2014 DGUV Landesverband Südwest Postfach 10 14 80 69004 Heidelberg An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Baden-Württemberg und im Saarland Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte stets

Mehr

heidelberger jahrbücher Herausgegeben von der Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.v.

heidelberger jahrbücher Herausgegeben von der Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.v. heidelberger jahrbücher 2006 50 Herausgegeben von der Gesellschaft der Freunde Universität Heidelberg e.v. christian herfarth (Herausgeber) Gesundheit Mit Beiträgen von HelmutBartsch AstridBeiglböck MarkusW.Büchler

Mehr

- CME-ZERTIFIZIERTE FORTBILDUNG - 8. URO-ONKOLOGISCHER WORKSHOP PROSTATAKARZINOM UPDATE-SYMPOSIUM MÄRZ 2008

- CME-ZERTIFIZIERTE FORTBILDUNG - 8. URO-ONKOLOGISCHER WORKSHOP PROSTATAKARZINOM UPDATE-SYMPOSIUM MÄRZ 2008 - CME-ZERTIFIZIERTE FORTBILDUNG - 8. URO-ONKOLOGISCHER WORKSHOP PROSTATAKARZINOM UPDATE-SYMPOSIUM 2008 01. MÄRZ 2008 VERANSTALTUNGSORT: MATERNUSHAUS KARDINAL-FRINGS-STRAßE 1-3 50668 KÖLN VERANSTALTER:

Mehr

Kölner Urologentag 2012. 01. September 2012 Maritim Hotel

Kölner Urologentag 2012. 01. September 2012 Maritim Hotel Kölner Urologentag 2012 01. September 2012 Maritim Hotel Kölner Urologentag 2012 01. September 2012 Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Udo H. Engelmann Dr. med. Michael Tusche PD Dr. med. Joachim

Mehr

Oligo-Metastasierung als Chance zur Kombination von zielgerichteter lokaler und systemischer Therapie

Oligo-Metastasierung als Chance zur Kombination von zielgerichteter lokaler und systemischer Therapie Symposium Oligo-Metastasierung als Chance zur Kombination von zielgerichteter lokaler und systemischer Therapie Freitag, 9. Dezember 2016 10:00 17:30 Uhr UniversitätsSpital Zürich Willkommen Liebe Kolleginnen

Mehr

Samstag, Uhr

Samstag, Uhr BRK Schlossbergklinik oberstaufen EINLADUNG SYMPOSIUM Samstag, 13.07.2013 08.45 Uhr 37. Oberstaufener Symposium für Praktische Onkologie Prof. Dr. med. Thomas Licht Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Moderne abdominelle Diagnostik und Intervention Teil I

Stuttgart-Tübingen. Moderne abdominelle Diagnostik und Intervention Teil I 23. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Moderne abdominelle Diagnostik und Intervention Teil I Samstag, 11. November 2017 9 bis 17 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum Stuttgart

Mehr

2. DRESDNER AORTENSYMPOSIUM. 17. Oktober 2014 - Swissôtel Dresden

2. DRESDNER AORTENSYMPOSIUM. 17. Oktober 2014 - Swissôtel Dresden 2. DRESDNER AORTENSYMPOSIUM 17. Oktober 2014 - Swissôtel Dresden Grußwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Diagnos k und Therapie von Erkrankungen der Aorta ist in der Gefäßmedizin weiterhin eine der

Mehr

Wissenschaftlicher Lebenslauf Prof. Dr. med. Dirk Vordermark - Stand 07/2015 -

Wissenschaftlicher Lebenslauf Prof. Dr. med. Dirk Vordermark - Stand 07/2015 - Wissenschaftlicher Lebenslauf Prof. Dr. med. Dirk Vordermark - Stand 07/2015-10/90-9/95 Studium der Humanmedizin an der Med. Universität zu Lübeck 10/95-10/96 Studium der Humanmedizin (Praktisches Jahr)

Mehr

Einladung zur Fortbildung und zum «Workshop Vulvadiagnostik»

Einladung zur Fortbildung und zum «Workshop Vulvadiagnostik» 4. Luzerner Symposium für Gynäkologische Onkologie Aktuelle Herausforderungen bei malignen Erkrankungen des Uterus Foto: expose / Shutterstock.com 11. Mai 2017 Einladung zur Fortbildung und zum «Workshop

Mehr

>> 3. Österreichischer Pankreastag

>> 3. Österreichischer Pankreastag >> 3. Österreichischer Pankreastag >> Veranstalter: Medizinische Universität Wien >> Organisation: Michael Gnant Peter Götzinger >> Konsensus-Statement 2011 Erkrankungen des Pankreas >> Wissenschaftliche

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Die Beckenorgane. Samstag, 5. November bis Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart

Stuttgart-Tübingen. Die Beckenorgane. Samstag, 5. November bis Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart 22. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Die Beckenorgane Samstag, 5. November 2016 8.45 bis 18.00 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum Stuttgart Klinik für Diagnostische und

Mehr

Solide Tumoren: Maligne Knochentumoren und Weichteilsarkome

Solide Tumoren: Maligne Knochentumoren und Weichteilsarkome GERMAN Medical Oncology SARCOMA GROUP Solide Tumoren: Maligne Knochentumoren und Weichteilsarkome Jörg Thomas Hartmann Klinik für Innere Medizin II Universitätsklinikum Schleswig-Holstein Christian-Albrechts-Universität

Mehr

1. Sommersymposium Sarkomzentrum Niedersachsen

1. Sommersymposium Sarkomzentrum Niedersachsen 1. Sommersymposium Sarkomzentrum Niedersachsen Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Diagnostik und Therapie von Knochen- und Weichteilsarkomen ist eine interdisziplinäre Herausforderung, die ein Team aus

Mehr

Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an:

Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an: Anmeldung zum Seminar Bitte nur schriftlich mit dieser Antwortkarte, per Fax oder E-Mail an: Consulting Healthcare Hollmer Auenstraße 20c, 82515 Wolfratshausen Tel.: 015 22 / 4 49 00 07 Fax: 0 8171 / 931070

Mehr

Fortbildungsveranstaltungen des Instituts für Diagnostische und. Interventionelle Radiologie. Institut für Diagnostische und

Fortbildungsveranstaltungen des Instituts für Diagnostische und. Interventionelle Radiologie. Institut für Diagnostische und Fortbildungsveranstaltungen des Instituts für Diagnostische und 2015 2016 Institut für Diagnostische und der Uniklinik Köln Direktor: Prof. Dr. med. David Maintz Stand: 01.05.2015 Einladung Programm Sehr

Mehr

Fünftes Zürcher Adipositassymposium

Fünftes Zürcher Adipositassymposium Fünftes Zürcher Adipositassymposium Donnerstag, 20. März 2014, 14.15 Uhr Grosser Hörsaal OST Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kolleginnen und Kollegen Bereits zum fünften Mal findet am 20.

Mehr

DEGUM Grundkurs und Aufbaukurs für Nervenund Muskelsonographie

DEGUM Grundkurs und Aufbaukurs für Nervenund Muskelsonographie DEGUM Grundkurs und Aufbaukurs für Nervenund Muskelsonographie Hörsaal / Neurologie 06.-07. November 2015 www.nervensonographie.ch Sehr geschätzte Kolleginnen und Kollegen Im November 2015 findet der dritte

Mehr

2. Internationales Dresdner Ultraschall Symposium

2. Internationales Dresdner Ultraschall Symposium Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden 2. Internationales Dresdner Ultraschall Symposium mit Refresherkurs: Management von Hochrisikoschwangerschaften und NT Kurs und aktuelle Tendenzen des 11+0-13+6

Mehr

Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische Chirurgie

Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische Chirurgie DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 14. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Massiver Gewichtsverlust Bariatrische und Postbariatrische

Mehr

Invasive Mycoses in Hematological Malignancies IV IMIHM IV. Development of Novel Management Strategies for Invasive Aspergillosis MANASP

Invasive Mycoses in Hematological Malignancies IV IMIHM IV. Development of Novel Management Strategies for Invasive Aspergillosis MANASP Invasive Mycoses in Hematological Malignancies IV IMIHM IV & Development of Novel Management Strategies for Invasive Aspergillosis MANASP Freitag, 12. März 2010 14:00-18:30 Uhr Universitätsklinikum Würzburg

Mehr

Jahresfortbildung. Interdisziplinäre Behandlungsstrategien in der fetomaternalen Medizin und Gynäko-Onkologie

Jahresfortbildung. Interdisziplinäre Behandlungsstrategien in der fetomaternalen Medizin und Gynäko-Onkologie Jahresfortbildung Interdisziplinäre Behandlungsstrategien in der fetomaternalen Medizin und Gynäko-Onkologie Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Perinatalzentrum Freitag, 3. Juni 2016 Klagenfurt

Mehr

DFG. Participants. Meeting of the Hinterzartener Kreis. April 26 th 29 th, 2012. Villa La Collina Cadenabbia, Italy

DFG. Participants. Meeting of the Hinterzartener Kreis. April 26 th 29 th, 2012. Villa La Collina Cadenabbia, Italy DFG Participants Meeting of the Hinterzartener Kreis April 26 th 29 th, 2012 Villa La Collina Cadenabbia, Italy Participants Hinterzartener Kreis 2012 Members: Cathrin Brisken (Chair) National Center of

Mehr

1. Sommersymposium Sarkomzentrum Niedersachsen

1. Sommersymposium Sarkomzentrum Niedersachsen 1. Sommersymposium Sarkomzentrum Niedersachsen Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Diagnostik und Therapie von Knochen- und Weichteilsarkomen ist eine interdisziplinäre Herausforderung, die ein Team aus

Mehr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr

13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie. Chirurgie der Brust. 12. November 2014, 18.00 Uhr 13. Symposium Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie Chirurgie der Brust DEUTSCHE GESELLSCHAFT DER PLASTISCHEN, REKONSTRUKTIVEN UND ÄSTHETISCHEN CHIRURGEN 12. November 2014, 18.00 Uhr Campus Charité

Mehr

PRELIMINARY PROGRAM 2 nd issue, 12 May 2012

PRELIMINARY PROGRAM 2 nd issue, 12 May 2012 PRELIMINARY PROGRAM 2 nd issue, 12 May 2012 INNSBRUCK, AUSTRIA www.laserinnsbruck.com The most Advanced Conference on Laser & Aesthetic Surgery with highly Distinguished International Faculty New Perspective

Mehr

Einladung und Programm. awiso -Praxistag am 28. November 2008. Winkelstabilität mit Hand und Fuß?

Einladung und Programm. awiso -Praxistag am 28. November 2008. Winkelstabilität mit Hand und Fuß? Einladung und Programm Winkelstabilität mit Hand und Fuß? Mitgliedsfirmen der awiso Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir begrüßen Sie zum Praxistag Winkelstabilität mit Hand und Fuß? der freien Arbeitsgemeinschaft

Mehr

4. Kongress der VGAM Kritische Allgemeinmedizin Onkologie/Endokrinologie

4. Kongress der VGAM Kritische Allgemeinmedizin Onkologie/Endokrinologie Vorarlberger Gesellschaft für Allgemeinmedizin (VGAM) 4. Kongress der VGAM Kritische Allgemeinmedizin nkologie/endokrinologie Samstag, 14. März 2015 Panoramahaus Dornbirn Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

Zukunftsperspektiven der Pädiatrischen Radioonkologie

Zukunftsperspektiven der Pädiatrischen Radioonkologie Wissenschaftliches Symposium der Pädiatrischen Radioonkologie Samstag, 23. April 2016, 10.00 Uhr Veranstaltungsort Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH Hörsaal V (Osteingang, Ebene 0) Baldingerstraße

Mehr

Schweizer Tag der Narkolepsie

Schweizer Tag der Narkolepsie Schweizer Tag der Narkolepsie Grosser Hörsaal NORD1 D Frauenklinikstrasse 10, 8091 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen Die Narkolepsie gilt als eine der faszinierendsten Erkrankungen

Mehr

Genomische Medizin Gemeinsam verstehen, Weiterentwickeln und umsetzen

Genomische Medizin Gemeinsam verstehen, Weiterentwickeln und umsetzen Genomische Medizin Gemeinsam verstehen, Weiterentwickeln und umsetzen Die Kongressmesse für personalisierte Medizin Köln // 18. und 19. April 2018 Entwurf Kongressprogramm Kurzprogramm 18.04.2018 09:30-10:00

Mehr

Postgraduale Weiterbildung in Europa: Residency und Diplomate

Postgraduale Weiterbildung in Europa: Residency und Diplomate Postgraduale Weiterbildung in Europa: Residency und Diplomate PD Dr. Thomas Flegel DACVIM (Neurologie); DECVN UNIVERSITÄT LEIPZIG Klinik für Kleintiere Direktor: Prof. Dr. G. Oechtering Qualifikationen:

Mehr

DIAGNOSTIC CHALLENGES IN HEMATO-ONCOLOGY2016.

DIAGNOSTIC CHALLENGES IN HEMATO-ONCOLOGY2016. DIAGNOSTIC CHALLENGES IN HEMATO-ONCOLOGY2016. DER AKTUELLE WISSENSSTAND PRAXISNAH ERKLÄRT & EFFIZIENT AUFBEREITET 30. APRIL 2016 Hamburg 17. September 2016 Essen 19. November 2016 Frankfurt a.m. Eingereicht

Mehr

3 rd Heidelberg Myeloma Workshop

3 rd Heidelberg Myeloma Workshop Scientific program 3 rd eidelberg Myeloma Workshop Current status and developments in diagnosis and therapy of Multiple Myeloma Congress venue: Lecture hall, Klinik für Innere Medizin Universitätsklinikum

Mehr

Köln. Gemeinsame Wissenschaftliche Fortbildungsveranstaltung der Sektion Chirurgie und des Arbeitskreises Bewegungsorgane der

Köln. Gemeinsame Wissenschaftliche Fortbildungsveranstaltung der Sektion Chirurgie und des Arbeitskreises Bewegungsorgane der Gemeinsame Wissenschaftliche Fortbildungsveranstaltung der Sektion Chirurgie und des Arbeitskreises Bewegungsorgane der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e. V. (DEGUM) vom 19. - 22.

Mehr

Thyroidea Interaktiv Schilddrüse: Interdisziplinäres Update 2009

Thyroidea Interaktiv Schilddrüse: Interdisziplinäres Update 2009 April 2009 Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen unserer Fortbildungsreihe Thyroidea Interaktiv, aktuelle Therapieentscheidungen bei der Behandlung maligner und benigner

Mehr

4. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie 8./9. Juli 2016, LUKS Luzern. Kompetenz, die lächelt.

4. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie 8./9. Juli 2016, LUKS Luzern. Kompetenz, die lächelt. 4. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie 8./9. Juli 2016, LUKS Luzern Kompetenz, die lächelt. Liebe Kolleginnen und Kollegen Wir freuen uns, Sie zum 4. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie einzuladen.

Mehr

2. Nordwestschweizer Lymphomsymposium

2. Nordwestschweizer Lymphomsymposium EINLADUNG 2. Nordwestschweizer Lymphomsymposium Immuntherapie bei Lymphomen und Leukämien Donnerstag, 28. Januar 2016, 14h30 18h30 Institut für Pathologie Credits: SGH, SGMO Veranstalter: Zentrum für Hämato-Onkologie

Mehr

Referenten/Tutoren. Dr. P. Berg Marienhospital Kevelaer. HELIOS Klinikum Emil von Behring. HELIOS Klinikum Emil von Behring

Referenten/Tutoren. Dr. P. Berg Marienhospital Kevelaer. HELIOS Klinikum Emil von Behring. HELIOS Klinikum Emil von Behring ANMELDUNG Referenten/Tutoren Dr. P. Berg Marienhospital Kevelaer Dr. K. Enke-Melzer Dr. I. Flessenkämper PD Dr. C. Hohl St. Marienkrankenhaus Siegen Dr. P. Lübke HELIOS Klinikum Leisnig EINLADUNG Endovaskuläre

Mehr

Mittwoch, 10. Dezember 2014 / 18.00-20.30 Uhr Pullman Berlin Schweizerhof Gastgeber Prof. Dr. Jalid Sehouli

Mittwoch, 10. Dezember 2014 / 18.00-20.30 Uhr Pullman Berlin Schweizerhof Gastgeber Prof. Dr. Jalid Sehouli Mittwoch, 10. Dezember 2014 / 18.00-20.30 Uhr Pullman Berlin Schweizerhof Gastgeber Prof. Dr. Jalid Sehouli Sehr verehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege! Die Gründe, warum ein gynäkologisch-onkologischer

Mehr

ECLSSYMPOSIUM PROGRAMM

ECLSSYMPOSIUM PROGRAMM Chirurgie Perfusion Kardiologie Anästhesie Workshop Temporäre Herz- und Lungenunterstützung in Kooperation mit dem, LMU Schloss Hohenkammer, 14. 15. Juli 2014 PROGRAMM VORWORT S e h r g e e h rt e K o

Mehr

Dr. Wolfgang Christian Loidl. Verheiratet mit Dr. Ingrid Loidl. Kinder Christoph (22), Lukas (19), Nikolaus (14), Franziska (10)

Dr. Wolfgang Christian Loidl. Verheiratet mit Dr. Ingrid Loidl. Kinder Christoph (22), Lukas (19), Nikolaus (14), Franziska (10) Lebenslauf 1/Persönliche Daten Name Geburtsdatum und -ort Familienstand Dr. Wolfgang Christian Loidl 7. Dezember 1957 in Linz Verheiratet mit Dr. Ingrid Loidl Kinder Christoph (22), Lukas (19), Nikolaus

Mehr

Einladung und Programm

Einladung und Programm Einladung und Programm 19. Jahrestagung der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Nuklearmedizin e. V. 19. 20. Oktober 2012 in Berlin-Dahlem Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr verehrte Gäste, hiermit

Mehr

Perinatalzentrum. Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Perinatalzentrum. Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin Perinatalzentrum Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin 10. Kölner Frühgeburtensymposium Einladung und Programm 1. Februar 2014

Mehr

1. Treffen des Nationalen Steuerungsgremiums

1. Treffen des Nationalen Steuerungsgremiums KickMIRACUM Medical Informatics for Research and Care in University Medicine 1. Treffen des Nationalen Steuerungsgremiums Prof. Dr. H.U. Prokosch Lehrstuhl für Medizinische Informatik Friedrich-Alexander-Universität

Mehr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Wir dürfen Sie herzlich zu einer interdisziplinären Vortragsveranstaltung zum Thema Therapie des Pankreaskarzinoms am 7.12.2017 einladen. In der Behandlung von Pankreasmalignomen

Mehr

2. BASLER SYMPOSIUM FÜR RHINOCHIRURGIE MIT ANATOMISCHEM PRÄPARIERKURS

2. BASLER SYMPOSIUM FÜR RHINOCHIRURGIE MIT ANATOMISCHEM PRÄPARIERKURS 2. BASLER SYMPOSIUM FÜR RHINOCHIRURGIE MIT ANATOMISCHEM PRÄPARIERKURS Basel, 12.-13. November 2010 Freitag: Präparierkurs Samstag: Symposium Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische und Handchirurgie O

Mehr

STUTTGARTER MITRALTAGE PROGRAMM HERZCHIRURGIE SYMPOSIUM MIT LIVE CASES 24. UND 25. SEPTEMBER 2010 LIEDERHALLE - SCHILLERSAAL

STUTTGARTER MITRALTAGE PROGRAMM HERZCHIRURGIE SYMPOSIUM MIT LIVE CASES 24. UND 25. SEPTEMBER 2010 LIEDERHALLE - SCHILLERSAAL STUTTGARTER MITRALTAGE HERZCHIRURGIE SYMPOSIUM MIT LIVE CASES 24. UND 25. SEPTEMBER 2010 LIEDERHALLE - SCHILLERSAAL PROGRAMM Prof. Dr. N. Doll Prof. Dr. W. Hemmer Sana Herzchirurgie Stuttgart GmbH GRUSSWORTE

Mehr

Radiologie aktuell Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

Radiologie aktuell Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, Radiologie aktuell 2017 Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, in Zusammenarbeit mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie möchte ich Sie wiederum sehr herzlich zu

Mehr

Evolution und Revolution bestimmen die jüngste Entwicklung in den Themengebieten des diesjährigen Gastroforums.

Evolution und Revolution bestimmen die jüngste Entwicklung in den Themengebieten des diesjährigen Gastroforums. Akademie für Ärztliche Fortbildung 15. Gastroenterologie-Forum Update 2012 Termin: Mittwoch, 29. Februar 2012, 17.30 Uhr Tagungsort: Rathaus der Stadt Vechta Burgstraße 6, 49377 Vechta 3 Zertifizierungspunkte

Mehr

5. SALZBURGER PRÄANÄSTHESIE-FORUM

5. SALZBURGER PRÄANÄSTHESIE-FORUM PROP V 5. SALZBURGER PRÄANÄSTHESIE-FORUM 8.-9. Mai 2015 www.salzburg-praeop.at Titelbild: Prof. Dr. Werner Lingnau VORWORT Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich darf Sie sehr herzlich zu PROP V - Fünftes

Mehr

MÄRZ 2017 RADIOLOGIE LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM BRACCO IMAGING DEUTSCHLAND

MÄRZ 2017 RADIOLOGIE LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM BRACCO IMAGING DEUTSCHLAND 17. 18. MÄRZ 2017 RADIOLOGIE A K T U E L L LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM BRACCO IMAGING DEUTSCHLAND Radiologie aktuell 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie

Mehr

International Workshop,Mindful Change in Times of Permanent Reorganization?

International Workshop,Mindful Change in Times of Permanent Reorganization? International Workshop,Mindful Change in Times of Permanent Reorganization? Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie herzlich zum internationalen Workshop,Mindful

Mehr

Update Frauenheilkunde für die Praxis 2014

Update Frauenheilkunde für die Praxis 2014 In Kooperation mit: Update Frauenheilkunde für die Praxis 2014 Düsseldorf, 10.05.2014 Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. B. Lampe Live-Übertragung ins Internet Liebe Kollegen und Kolleginnen, sehr herzlich

Mehr

14. Dresdner Weiterbildungsveranstaltung. "Klinische Strahlenbiologie für Ärzte in der Weiterbildung zum Radioonkologen" Dresden, 18.-21.11.

14. Dresdner Weiterbildungsveranstaltung. Klinische Strahlenbiologie für Ärzte in der Weiterbildung zum Radioonkologen Dresden, 18.-21.11. 14. Dresdner Weiterbildungsveranstaltung "Klinische Strahlenbiologie für Ärzte in der Weiterbildung zum Radioonkologen" Dresden, 18.-21.11.2009 - vorläufiges Programm - Leitung: Prof. Dr. W. Dörr Sekretariat:

Mehr

Drittes Zürcher Adipositassymposium

Drittes Zürcher Adipositassymposium Drittes Zürcher Adipositassymposium Donnerstag, 22. März 2012, 14.15 Uhr Grosser Hörsaal OST UniversitätsSpital Zürich Einleitung Sehr geehrte Damen und Herren Liebe Kolleginnen und Kollegen Bereits zum

Mehr

4 th Heidelberg Myeloma Workshop

4 th Heidelberg Myeloma Workshop 1 st Announcement 4 th eidelberg Myeloma Workshop Current status and developments in diagnosis and therapy of Multiple Myeloma Congress venue: Lecture hall, Klinik für Innere Medizin Universitätsklinikum

Mehr

KONFERENZ-PROGRAMM Stand: 31. Oktober 2016

KONFERENZ-PROGRAMM Stand: 31. Oktober 2016 Initiatoren: German Interdisciplinary Sarcoma Group (GISG) Sarcoma Network (KO.SAR) KONFERENZ-PROGRAMM Stand: 31. Oktober 2016 Sarkomkonferenz 2017 und PRE-MEETING finden statt im: Hotel Radisson Blu Berlin

Mehr

Panta rhei Alles im Fluss?

Panta rhei Alles im Fluss? Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt Städtisches Klinikum Akademisches Lehrkrankenhaus der TU Dresden Marcolini-Praxisklinik Dresden Praxis für Hand- und Plastische Chirurgie 8.Dresdner Handkurs 2013 Panta

Mehr

Ospedale Civile Center for ~aematologicd Research 1-150557 Tortona, Itdy

Ospedale Civile Center for ~aematologicd Research 1-150557 Tortona, Itdy Participants Astaldi, G. Beckmann, H. Bermeck, E. Burny, A. Chandra, P. Ospedale Civile Center for ~aematologicd Research 1-150557 Tortona, Itdy Universitäts-Kinderklinik 2 Hamburg 20, Martinistraße 52,

Mehr

AOTrauma Jahrestreffen 2011 Alterstraumatologie: Wirbelsäule und proximales Femur

AOTrauma Jahrestreffen 2011 Alterstraumatologie: Wirbelsäule und proximales Femur Programm AOTrauma Jahrestreffen 2011 Alterstraumatologie: Wirbelsäule und proximales Femur 24. 26. Februar 2011 Bonn, Deutschland Home to Trauma & Orthopaedics Unser Leitbild AOTrauma will durch ein hochqualifiziertes

Mehr

EINLADUNG ZUR FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG MOLEKULARE PATHOLOGIE UND THERAPIE»SOLIDER TUMOREN«

EINLADUNG ZUR FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG MOLEKULARE PATHOLOGIE UND THERAPIE»SOLIDER TUMOREN« SRH KLINIKEN EINLADUNG ZUR FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG MOLEKULARE PATHOLOGIE UND THERAPIE»SOLIDER TUMOREN«AM 27. SEPTEMBER 2017 AB 16:15 UHR HAUS SCHULENBURG STRASSE DES FRIEDENS 120 07548 GERA GRUSSWORT

Mehr

BETTER-AGING 13. JAHRESKONGRESS 2016 SAMSTAG, 5. MÄRZ 2016 UNIVERSITÄTSSPITAL ZÜRICH FRAUENKLINIKSTR. 1, NORD 1 HÖRSAAL SSAAMP

BETTER-AGING 13. JAHRESKONGRESS 2016 SAMSTAG, 5. MÄRZ 2016 UNIVERSITÄTSSPITAL ZÜRICH FRAUENKLINIKSTR. 1, NORD 1 HÖRSAAL SSAAMP SSAAMP ONLINE-ANMELDUNG www.ssaamp.ch/registrierung Swiss Society for Anti Aging Medicine and Prevention BETTER-AGING 13. JAHRESKONGRESS 2016 SAMSTAG, 5. MÄRZ 2016 UNIVERSITÄTSSPITAL ZÜRICH FRAUENKLINIKSTR.

Mehr

Seminare im Postdoktoranden-/Physician Scientist-Programm der Medizinischen Fakultät Heidelberg

Seminare im Postdoktoranden-/Physician Scientist-Programm der Medizinischen Fakultät Heidelberg Seminare im Postdoktoranden-/Physician Scientist- der Medizinischen Fakultät Heidelberg Seminare im Postdoktoranden-/Physician Scientist- der Medizinischen Fakultät Heidelberg In den auswärtigen Seminarveranstaltungen

Mehr

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str.

Project Management Institute Frankfurt Chapter e.v. Local Group Dresden T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Riesaer Str. 18 August 2008 Sehr geehrte(r) Kollege / Kollegin, hiermit laden wir Sie zum nächsten Treffen der PMI am Montag, 8. September ab 17:00 Uhr ein. Ort: (Anfahrskizze siehe Anlage 3) Dear Colleagues, We are

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt II: Die untere Extremität

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt II: Die untere Extremität 21. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Muskuloskelettaler Schwerpunkt II: Die untere Extremität Samstag, 7. November 2015 9.00 17.30 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum

Mehr

HELIOS Klinikum Berlin-Buch HELIOS Klinikum Emil von Behring HELIOS Klinikum Bad Saarow. 6. Live-OP-Symposium Mammakarzinom

HELIOS Klinikum Berlin-Buch HELIOS Klinikum Emil von Behring HELIOS Klinikum Bad Saarow. 6. Live-OP-Symposium Mammakarzinom Live-Übertragung aus 4 OP-Sälen 18. März 2016 HELIOS Klinikum Emil von Behring HELIOS Klinikum Bad Saarow 6. Live-OP-Symposium Mammakarzinom 18. März 2016 Hotel Maritim proarte Friedrichstraße 151 10117

Mehr

St.Galler Senologie Symposium

St.Galler Senologie Symposium St.Galler Senologie Symposium Freitag, 4. September 2015 Brustzentrum St.Gallen Ein Zentrum, zwei Spitäler. Kantonsspital St.Gallen Spital Grabs Einladung Liebe Kolleginnen und Kollegen Wir freuen uns,

Mehr

Einladung. zum 28. Flensburger und 7. Baltischen Hämatologisch-Onkologischen

Einladung. zum 28. Flensburger und 7. Baltischen Hämatologisch-Onkologischen Einladung zum 28. Flensburger und 7. Baltischen Hämatologisch-Onkologischen Symposium Immuntherapie in der Onkologie Samstag, 11. November 2017 09:00-14:00 Uhr in der OASE - Treffpunkt Mürwik Flensburg

Mehr