V E R O R D N U N G S B L A T T

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "V E R O R D N U N G S B L A T T"

Transkript

1 1. Stück Jahrgang V E R O R D N U N G S B L A T T DER BILDUNGSDIREKTIO N FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2018 Ausgegeben am 21. Dezember Stück Verlautbarungen der Bildungsdirektion für Kärnten Nr. 1: Geschäftseinteilung der Bildungsdirektion für Kärnten Personalnachrichten Verlautbarungen der Bildungsdirektion für Kärnten Nr. 1 Geschäftseinteilung Stand: BILDUNGSDIREKTION FÜR KÄRNTEN 9020 Klagenfurt, 10.-Oktober-Straße 24 - Telefon: (Durchwahl) BILDUNGSDIREKTOR für Kärnten Mag. Dr. Robert Klinglmair Bildungsdirektion Bildungsdirektor: KLINGLMAIR Robert Mag. Dr MATTERSDORFER Michael (Land) HOBEL Desireé Kontr in BRUNNER Maria Kontr in besondere pädädagogische Projekte: DULLER Gerlinde Mag. OR in Stellvertretung: WIESER Peter Dr. Stabsstelle Bildungscontrolling Leitung der Steuerungsprozesse zwischen Bund und Land sowie Leitung des Ausbaus der evidenzbasierten Steuerung der Schulen KARLI Doris MMMag. Dr. (Land) Stabsstelle Kommunikation und Schulpartnerschaft Planung und Koordination der Öffentlichkeitsarbeit (PR); Medienbeobachtung und dokumentation; Erscheinungsbild der Bildungsdirektion; Unterstützung des Bildungsdirektors in allen Angelegenheiten der Schulpartnerschaft

2 1. Stück Jahrgang PV Pflichtschullehrer Sekretariat: RACZYNSKI Margit (Land) KOZARIC Mirela 75% (Land) Beirat wird erst errichtet Präsidialbereich Präsidialleitung: WIESER Peter Dr RENDL Gudrun Stellvertretung: ZIEGLER Georg Mag. HR FACHINSPEKTOREN RELIGION UNTERGUGGENBERGER Thomas Mag., FI LEITNER Birgit Mag. Dr. HR, FI OLIP Fortunat FI PFEIFHOFER Helga, FI EBNER Maria, FI PÜLZ Monika Mag., FI MEMIC Esad, FI SAUTTER Sophie, FI DOPPLER Gabriele Mag., FI Abteilung Präs/1 (Zentralverwaltung und IKT) Zentrale elektronische Aktenorganisation, Kanzleiordnung, IKT-Management, Ausarbeitung der rechtlichen Rahmenbedingungen für die Abteilung Leitung: MIESSENBÖCK Patrick Mag. (Land) Stellvertretung: POBATSCHNIG Roland AD Bibliothek: MOLITSCHNIG Werner Mag. AR Referat Präs/1a (Kanzlei und Vermittlung) Kanzleisupport; Support elektronisches Aktensystem; Entgegennahme physischer und elektronischer Sendungen (ELAK/ /Post); Registratur Zuordnung zu Sachgebieten und Prozessen; scannen, registrieren und weiterleiten von Poststücken; Expedit von Briefen und Paketen; Materialmanagement; Verbuchung von Zu- und Abgängen (Kassa); Vergebührung diverser Schriftstücke; Ablage und Aufbewahrung von Akten; Ersterfassung von Schülerbeihilfenanträgen; Vergabe und Koordination der Sitzungssäle inklusive diverser Medien; Telefonvermittlung; Hausmeistertätigkeit; Info-Point Leitung: MAINZ Susanne OKontr in SILBER Manuela Kontr in PODOBNIG Elisabeth OKontr in KRAINER Wolfgang Kontr PETERZ Roswita OAAss in BRUNNER Jaqueline KRENDL Sigurd OKontr BRABANT Alexander (Land) VARGA Doris 87,50% (Land) Referat Präs/1b (IKT-Management) Betreuung des Elektronischen Aktes mit Anbindung der nachgeordneten Dienststellen inkl. aller Schulen in Kärnten; IT-Leitung, IT-Strategie, E-Government, IT-Personalentwicklung, Sicherheitsmanagement; Betreuung einer Kärnten weiten IT-Hotline; Projektkoordination aller IKT-Projekte inkl. der nachgeordneten Stellen; Leitung der Bereiche IT Operations- und IKT-Projekte; Spezifikation, Integration, Abnahme, Schulung und Einfu hrung neuer HW- und SW-Plattformen und -Lo sungen; Schularten-

3 1. Stück Jahrgang übergreifende IT-Koordination; Betreuung aller Applikationen für alle BenutzerInnen der Bildungsdirektion; Laufende Systempflege und Wartung der Clients im Bereich Hard- und Software, sowie Instandhaltung aller Geräte. Leitung: POBATSCHNIG Roland AD NIKOLAVCIC Karl AD MÜLLER Jürgen ORev UNGER Hans-Peter IKT Land - 100% (Land - derzeit ausgeschrieben) IKT Land - 100% (Land - derzeit ausgeschrieben) ZEPITZ Szilvia VP HASLER Philipp Lehrling Abteilung Präs/2 (Budget, Wirtschaft und Recht) Budget-, Kosten und Leistungsmanagement; Facilitymanagement; Budget und Infrastruktur für Bundesschulen; Schülerbeihilfen Bundesschulen; Sicherheitskonzepte; Schulrecht und sonstige Rechtsleistungen Bund und Land; äußere Schulorganisation Pflichtschulen; Medienzentrum; ganztägige Schulformen Leitung: TORTA Siegfried MMag. HR Stellvertretung: HIRSCHBERGER-OLINOVEC Mirella Mag. Dr Mitarbeiter/innen: LAIMER Manuela FOI in Schulgebäudeverwaltung Bund ORASCH Christian Ing. ORev Bedienstetenschutz Land UITZ Josef (Land) Referat Präs/2a (Budget-, Kosten und Leistungsmanagement Bund) Budgetangelegenheiten der Bundesschulen, Privatschulen und der Bildungsdirektion, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzpläne, Investitionspläne, Kennzahlenentwicklung und analyse, Budgetcontrolling, Neueinrichtung und ausstattung von Bundesschulen, Anmietungen und kooperative Schulraumbeschaffung, Betriebskostenabrechnungen, Projektabwicklung, Bediensteten-Schutz, haushaltsrechtliche und vergaberechtliche Angelegenheiten, IT-Betreuung für HV-SAP Leitung: LACH Ingrid AD in OGRIS Johann FOI DOBRAUTZ Alexandra ORev in ZAGER Gottfried AR LANGER Jenny AD in Referat Präs/2b (Schulrecht und sonstige Rechtsangelegenheiten Bund) Alle Rechtsangelegenheiten mit Ausnahme des Dienst- und Besoldungsrechts; insbesondere Schulrecht, Vertragsrecht, EU-Recht (Ausschreibungen), Grundbuchsangelegenheiten, Zivilrecht, Öffentliches Recht (Verwaltungs- und Verfassungsrecht), Verfahrensrecht, Strafrecht, Urheberrecht, etc.; Durchführung von behördlichen Ermittlungsverfahren; Erlassen von Rundschreiben; Schülerbeihilfe, inkl. Heimbeihilfe und Schülerunterstützung; Datenschutzangelegenheiten; Suspendierung und Ausschlussverfahren von Schülern; Widerspruchs- und Beschwerdeverfahren; Ausstellung von Giftbezugsbestätigungen; Erstellen von Rechtsgutachten; Durchführung der Landesschülervertretungswahlen Leitung: HIRSCHBERGER-OLINOVEC Mirella Mag. Dr. R in KATHOLLNIG Christoph Mag. Dr. Kmsr KONRAD Heinrich Kontr KAMPL Silvia AR in ROTHSCHOPF Stefan AR Referat Präs/2c (Referat Äußere Schulorganisation der Pflichtschulen und Medienzentrum Land) Vollziehung des Kärntner Schulgesetzes im Hinblick auf die Angelegenheiten der äußeren Schulorganisation der allgemeinbildenden und berufsbildenden Pflichtschulen wie Aufbau, Errichtung und Auflassung von öffentlichen Pflichtschulen, Schulsprengel, Schulfreierklärungen, Schulcluster und Gastschulbesuche; Landeslehrpersonal-Controlling; Koordination der Softwarean-

4 1. Stück Jahrgang passungen sowie Organisation und Personalbewirtschaftung für die Schul-, Lehrer- und Schülerverwaltungsapplikation WEB- Sokrates Land / Sokrates-Schulverwaltungsbetreuung und informationstechnische Arbeitsplatzbetreuung; Erstellung von Datenauswertungen und Statistiken; Koordination und Organisation des Kärntner Medienzentrums; Medienverleih und Medienproduktionen Leitung: SEIDL Michael Ing. (Land) MORAK Sandra Mag. (Land) SILA Sabine 50% (Land) SCHERIAU Helene Mag. Dr. 80% Land) JAMNIG Sigrid (Land) MOKRE Siegfried (Land) Referat Präs/2d (Referat Ganztägige Schulformen Land) Bewilligung und Kontrolle von Standorten mit ganztägiger Schulform; Prüfung der Bedarfsmeldungen der Schulerhalter bzw. der Schulen sowie Prüfung und Förderabwicklung aller Maßnahmen an Schulen mit ganztägiger Schulform (Förderung für Infrastruktur und für Personalkosten); Bewilligung und Auszahlung von Landes- und Bundesfördermittel für die ganztägigen Schulformen gemäß dem Kärntner Schulgesetz sowie dem Bildungsinvestitionsgesetz; Bewerbung, Beratung und Begleitung von Standorten insbesondere zum Ausbau der verschränkten Form der GTS Leitung: TRATTNIG-SAX Doris Mag. (Land) AIGNER Kerstin (Land) GMOSER Andrea 50% (Land) SORRE Daniela (Land) WIDHALM Barbara Mag. Dr. 60% (Land) SUTTERLÜTY Claudia Kontr in Abteilung Präs/3 (Personal Bundes- und Pflichtschulen) Personalplanung/-controlling, Organisationsmanagement, Planstellenbewirtschaftung für das Bundes- und Landeslehrpersonal sowie sonstiges Bundespersonal, Recruiting, Personal-administration sowie dienst- und besoldungsrechtliche Angelegenheiten des Landes- und Bundeslehrpersonals sowie des sonstigen Bundespersonals und pensionsrechtliche Agenden des Landeslehrpersonals Leitung: ZIEGLER Georg Mag. HR Stellvertretung: CAS Mario Mag. HR Mitarbeiter/innen: PRIMIG Karin FOI in KOBENZ Claudia FI in PREHSEGGER Melanie Personalcontrolling Bund (UPIS-RAP) BRANDSTÄTTER Monika AD in BEBEK Karin FOI in OBERSTE BERGHAUS Florian AAss Referat Präs/3a (Bestellung des Bundeslehrpersonals und Besoldung des Bundespersonals) Ausschreibung, Bestellung, Dienstzuteilung, Versetzung und Mitverwendung von Bundeslehrpersonal, Lehrpersonal in der Induktionsphase, Besoldungsrechtliche Angelegenheiten des Bundeslehrpersonals für allgemeinbildende höhere und berufsbildende mittlere und höhere Bundesschulen und für das Verwaltungspersonal des Bundes, das sind die Bearbeitung von Lohnund Gehaltsexekutionen, Reiserechnungen, Pendlerpauschalen, Freibeträgen, Gewerkschaftsbeiträge und Abrechnung von freiwilligen Beiträge zur Zukunftssicherung, Ausstellung von Bahnkontokarten, Überwachung und Einbringung von Bundesforderungen, Auszahlung von Prüfungsgebühren, Vorbereitungsstunden zur Reifeprüfung, Honorarnoten und die Berechnung und Ausgabe von Essensbons Leitung: CAS Mario Mag. HR SCHMÖLZER Peter AD PERCHTALER Carmen Mag. a Kontr in KOLLMANN Sabrina OKontr in POLLUK Brigitte AD in N.N

5 1. Stück Jahrgang Referat Präs/3b (Dienst- und Besoldungsrecht Bund) Dienstrechtliche Angelegenheiten des Bundeslehrpersonals für allgemeinbildende höhere und berufsbildende mittlere und höhere Bundesschulen und für das Verwaltungspersonal des Bundes, insbesondere die Ausstellung von Dienstverträgen und Nachträgen, Genehmigung von Karenzierungen, Sabbaticals, Kuraufenthalten und Lehrpflichtermäßigungen, Anweisung, Änderung und Einstellung von Bezügen und Dienstzulagen sowie Auszahlung von Bezugsvorschüssen, Geldaushilfen und sonstiger Vergütungen, Ermittlung und Berechnung des Besoldungsdienstalters, Führung des Pensionskontos und Durchführung von Ruhestandsversetzungen Leitung: MÖSSLACHER Hermine Mag. a AD in RATZ Martina AR in KRAXNER Martina AR in STANGL Ursula AR in ROPATSCH Hildegard AR in LEITGEB-PUCK Margit AR in KREMSER Melitta AR in POPERNITSCH Birgit AR in SKOFITSCH Uta AD in Referat Präs/3c (Personalplanung und Dienstrecht Landeslehrpersonal) Dienstrechtliche Angelegenheiten des Landeslehrpersonals für allgemeinbildende und berufsbildende Pflichtschulen insbesondere Ausstellung von Dienstverträgen, Karenzierungen und Lehrpflichtermäßigungen; Erstellung des Stellenplans für APS und BS mit Land und Bund einschließlich Stellenbewirtschaftung; Kontingentszuteilungen für die Sokrates-Schulverwaltung sowie Eröffnungsmeldungen und Kontrolle der zugewiesenen Kontingentsstunden; Disziplinarrecht des Landeslehrpersonals für APS und BS einschließlich Diplomanerkennungsverfahren; Kontaktstelle für den Bereich APS und BS mit dem BMBWF einschließlich Statistiken; Mithilfe beim Landeslehrer-Controlling. Leitung: PEKEC Gerhard (Land) PICEJ Franz (Land) LANGKAMMER Karin BEd MBA (Land) HOLZER Susanne (Land) SCHMID Peter (Land) STOSSIER Alexander (Land) HARNISCH Melitta (Land) KUSCHNIG Gudrun (Land) RUHLAND-ZAGHLOL Michaela (Land) LAUNDL Sabine Mag. (Refundierung Magistrat) (Land) SCHEUCHER Harald (Land) Referat Präs/3d (Besoldung Landeslehrpersonal) Besoldungsrechtliche Angelegenheiten der Landeslehrpersonal an allgemeinbildenden und berufsbildenden Pflichtschulen insbesondere Anweisung, Änderung und Einstellung von Bezügen, Dienstzulagen sowie sonstiger Vergütungen; Ermittlung und Berechnung des Besoldungsdienstalters; Mithilfe beim Landeslehrer-Controlling; Eingabe von Bestätigungen über Aus-, Fortund Weiterbildungen; Ruhestandsversetzungen; Berechnung der Ruhe- und Versorgungsgenüsse, Pensionskonto; Bezugsvorschüsse; Geldaushilfen; Leitung: HOI Dagmar Mag. MAS (Land) FISCHER Melanie (Land) HRIBAR Ludwig Mag. Dr. (Land) POKORNY Eva (Land) URABEL Waltraud (Land) VERDNIK Manfred (Land) WÖSCH Gabriele (Land) ZAGAR Jasmin (Land) KÖHLDORFER Isabella 40% (Land) 13408

6 1. Stück Jahrgang Abteilung Präs/4 (Schulpsychologie & Schulärztlicher Dienst) Bereitstellung, Koordination und Qualitätssicherung der schulpsychologischen Beratung, der psychosozialen Unterstützung und Maßnahmen im Bereich der Gesundheitsförderung im Schulbereich; Beratungsstellen für Schulpsychologie-Bildungsberatung- Psychosoziale Unterstützung ; Durchführung von Projekten im Rahmen der Psychologischen und Psychosozialen Unterstützung im Schulwesen; psychologische Beratung bei pädagogischen Projekten der Bildungsdirektion; psychologische und Sachverständigen- u. Gutachtertätigkeit bei schulrechtlichen Verfahren; Lenkung der Schulgesundheitspflege; Fachaufsicht über die Schulärzte Leitung: TREMSCHNIG Ina Mag. R in Stellvertretung: ZERNIG Peter Dr. HR Mitarbeiter/innen: MÜLLER Bettina AR in JESSE Andreas Lehrling schulärztlicher Dienst Lenkung der Schulgesundheitspflege; Fachaufsicht über die Schulärzte; WAGNER-REIF Heidemarie Dr. Kmsr in Referat Präs/4a (Schulpsychologie, Bildungsberatung, Psychosoziale Unterstützung OST) Sämtliche Belange des Schulpsychologischen Dienstes wie psychologische Beratung, Qualitätssicherung, Mitwirkung Ressourcensteuerung in der Außenstelle, psychosoziale Unterstützung an Schulen, Bildungsinformation und beratung, Krisenmanagement in der Region Ost, Unterstützung von Schulen im Krisenfall und Gutachtenerstellung in schulrechtlichen Verfahren (insb. SPF) Leitung: ZERNIG Peter Dr. HR PUCHER Simone Mag. Kmsr in ZANKL Christina Mag. Kmsr in FERIJANZ Edith MSc CSEH Magdolna Dr. OR in BAUM Ulrike Dr. OR in ARCHER Gabriele FI in KROPIUNIG Petronella Kontr in KOMAR Ingrid OKontr in RADL Margret FI in BAUMGARTNER Manuel Mag. VP N.N. VP Referat Präs/4b (Schulpsychologie, Bildungsberatung, Psychosoziale Unterstützung WEST) Sämtliche Belange des Schulpsychologischen Dienstes wie psychologische Beratung, Qualitätssicherung, Mitwirkung Ressourcensteuerung in der Außenstelle, psychosoziale Unterstützung an Schulen, Bildungsinformation und beratung, Krisenmanagement in der Region West, Unterstützung von Schulen im Krisenfall und Gutachtenerstellung in schulrechtlichen Verfahren (insb. SPF) Leitung: UGGOWITZER-ALTERSBERGER Carmen Dr. R in JUCH Florian Mag. Kmsr TRIPOLD Claudia Mag. Kmsr in, dzt. karenziert MOSER Melanie Mag. (EKR.) OBMANN Kerstin BSc. MSc. (EKR) BLASNIK René Mag. Kmsr EBENBERGER-HIGER Bernhard Mag. OR GRADISCHNIG Claudia FI in GROIER Susanne Kontr in SADJAK Petra Kontr in WALLENSTEINER Manuel Mag. VP MACEK Kristina Mag. VP in 14211

7 1. Stück Jahrgang Bereich Pädagogischer Dienst Leitung Pädagogik: HABERL Klaus-Peter Mag. HR Stellvertretung: ZAFOSCHNIG Axel Mag. Dr. HR Mitarbeiter/innen: LAGLER Tamara Kontr in JÖRGL Christina Waltraud Kontr in KUCHER Cornelia FOI in EDER Katharina Mag. a VP CAROBBIO Nina Lehrling Fachstab Unterstützt die Leitung des Pädagogischen Dienstes in sämtlichen Planungs- und Steuerungsangelegenheiten; bei der Umsetzung von Reform- und Entwicklungsvorhaben sowie bei Querschnittsthemen des Bundeslandes; bei der Sicherstellung und schulartenspezifischer Weiterentwicklung des differenzierten Bildungsangebotes sowie von aufeinander abgestimmten Schwerpunkt- und Profilbildungen an den Schulstandorten und Clustern im Aufgabenbereich der Bildungsdirektion; bei der Gesamtsteuerung und Zusammenschau über alle Bildungsregionen hinweg, insbesondere in der Weiterentwicklung von Strategien und Konzepten für die Region in den Bereichen Qualitätsmanagement, Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik sowie bei der Gewährleistung der horizontalen Koordination und Kommunikation in allen regionsübergreifenden Belangen; bei der aktiven Kommunikation und Zusammenarbeit mit Stakeholdern und externen Partnern in sämtlichen pädagogischen und ausbildungsrelevanten Belangen und setzt sich zusammen aus: Fachbereich Fachberufsschule Steuerung der standortbezogenen Schulentwicklung und der Bildungsplanung; Fachaufsicht und Dienstaufsicht zur Einhaltung der formalen und schulrechtlichen Vorgaben der Schulleitungen; Controlling der durch das QIBB vordefinierten Qualitätsfelder; Erstellen der Landeslehrpläne; Controlling der durch den Lehrplan vorgegebenen Kriterien; Koordination der Beschulung von Berufsschulpflichtigen, die gem. 8b Abs.1 oder Abs. 2 BAG ausgebildet werden; Feinabstimmung der Ressourcenzuteilung; Evidenzbasiertes Controlling der Personalentwicklungen durch die Schulleitungen; Pädagogische Expertise bei Schnittstellen in der Bildungsdirektion; Koordination und Abstimmung in Bezug auf die Kuchler Konferenz Länderkonferenz; Ansprechpartner für sozialpartnerschaftliche Anliegen; Koordination und Begleitung aller Supportmaßnahmen; Mitarbeit und Unterstützung bei berufsschul- und schulartenübergreifenden Projekten (Berufsreifeprüfung, Lehre nach der Matura usw.); Koordination von schulartenübergreifenden (Berufs-)Wettbewerben; Implementierung und Koordination von intelligenten Lehrplattformen zur Umsetzung der kompetenzorientierten Lehrpläne Referent: TORTA Herbert Ing. SQM Mitarbeiterin: BIEBER Margit FI in Fachbereich Inklusion / Diversität / Sonderpädagogik (FIDS) Der Referent/Die Referentin im Fachbereich Inklusion/Diversität und Sonderpädagogik erarbeitet die Qualitätsstandards, Rahmenbedingungen, Implementierungsstrategien, Bewertungs- und Evaluationsformate fu r die Bereitstellung und Koordination sonder- und inklusionspädagogischer Maßnahmen, die in der Folge von Koordinator/innen im Fachbereich Inklusion/Diversität und Sonderpädagogik in den Außenstellen umgesetzt werden. Referentin: ZÖHRER Dagmar Mag. a Dr. in SQM in Mitarbeiterin: WAGENTHALLER Patrizia FOI in Fachinspektoren Unterstützung der Leitung des pädagogischen Dienstes in sämtlichen Planungs- und Steuerungsangelegenheiten (Bildungsmonitoring); bei der Umsetzung bildungspolitischer Reform- und Entwicklungsvorhaben; bei der Sicherstellung und schulartenspezifischen Weiterentwicklung des differenzierten Bildungsangebots sowie von aufeinander abgestimmten Schwerpunktund Profilbildungen an den Schulstandorten/Clustern im Zuständigkeitsbereich der Bildungsdirektion; bei der aktiven Kommunikation und Zusammenarbeit mit Stakeholdern und externen Partnern (z.b. Sozialpartner, Elternverbände, Wirtschaftskammer) in sämtlichen pädagogischen und ausbildungsrelevanten Belangen; Expertentätigkeit in allen schulsportrelevanten Belangen (z.b. Recht, Bauvorhaben) WOLF Johann Mag. FI Bewegung und Sport Unterstützung der Leitung des pädagogischen Dienstes in sämtlichen Belangen der schulischen Musikbildung; Austausch mit Schulen, Musikschulen, Konservatorien, Musikuniversitäten, Pädagogischen Hochschulen, Konzertveranstaltern und Opernhäusern, Orchestern, Chören, dem Österreichischen Musikrat und allen relevanten Verbänden BAYER Bernhard Mag. Dr. FI (50%) Musikerziehung 10251

8 1. Stück Jahrgang Unterstützung der Leitung des pädagogischen Dienstes bei Schul- und Fachentwicklung, Personalmanagement, Beratung, Evaluation, Gutachten, Ausstattung, Sicherheit; fachliches Qualitätsmanagement - Handreichungen, Curriculararbeit, Lehrplanarbeit, Schulbuchkommission, Bundesarbeitsgemeinschaften; Planung, Durchführung, Jurierung von Wettbewerben und Veranstaltungen, Vernetzung mit Wirtschaft und Institutionen PICHLER Manuel Mag. FI (50%) Bildnerische Erziehung LEITNER Birgit Mag. Dr. HR FI - Kommunikation und Koordination mit den Einrichtungen der Kirchen und Religionsgesellschaften (Schulämtern) Wirtschaft, Innovation und Europa Kooperation mit stakeholdern aus Interessensvertretungen, Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung, sowie mit den EU- Bildungsprogrammen beauftragten Einrichtungen (z.b. OEAD) in der Umsetzung zentraler Reform- und Entwicklungsvorhaben; Forcierung und Implementierung von Landesschwerpunkten (z.b. MINT); Nützen von Chancen und Möglichkeiten von internationalen Kooperationen und EU-Bildungsförderungen zur Stärkung des Bildungsstandortes Kärnten; Support beim Ausbau der internationalen Zusammenarbeit von Schulen und Bildungseinrichtungen, insbesondere im Alpen-Adria Bereich; Initiierung und Begleitung von Internationalisierung und Professionalisierung durch Schul-, Wirtschafts- und Berufsausbildungsprojekten von Schülern und Ausbildnern; Förderung von Wissensaustausch mit anderen Ländern, Lernen von den Besten, Mobilitäten, Job shadowing u.a., zum Erwerb von interkulturellen-, Berufs- und Sprachkompetenzen; Durchführung von EU-bezogenen Wettbewerben; Teilnahme an Europäischen Programmen (z.b. ESF, Interreg, Erasmus+), EUbezogenen und internationalen Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen zur Förderung EU-Bildungspolitischer Schwerpunkte; Dissemination von EU- Qualitätsinitiativen und europäischen Richtlinien (z.b. ECVET, EQF, Europass) in Abstimmung mit nationalen Lehrplänen und Bildungsstandards Referentin: KANOVSKY-WINTERMANN Renate Mag. a Dr. in HR SQM in (50 %) Implementierung bildungspolitischer Reform- und Entwicklungsvorhaben Planung der regionalen Steuerung der Implementierung von bildungspolitischen Entwicklungs- und Reformvorhaben; Erarbeitung eines Prozesses zur Implementierung von Reform- und Entwicklungsvorhaben in der Bildungsregion; umfassende Information der SQM-Teams und notwendiger Kooperationspartner/innen; Erarbeitung eines Konzeptes zur kontinuierlichen Begleitung der Implementierung sowie zur Sicherstellung einheitlicher Standards und zum Monitoring der Umsetzung Referentin: TRAUßNIG Susanne Mag. a HR SQM in (50 %) Bildungsmonitoring Datenmanagement Digitalisierung Erfassung wichtiger Bereiche der Schulqualität und der Rahmenbedingungen (zb Lernergebnisse, Behaltequoten, soziales Umfeld, Schulklima, Bildungsverläufe, Ressourcen) auf Basis regelmäßig erhobener bzw. gesammelter und aufbereiteter Daten und Kennzahlen; periodisches Planungs- und Berichtswesen (Entwicklungspläne, Qualitätsberichte, Qualitätsprogramme); Controlling des Personal- und Ressourceneinsatzes auf allen Ebenen des Schulsystems; Erhebungen für Bund und Land in Kooperation mit den Mitarbeiter/innen der Außenstellen;Planung der Implementierung des Masterplanes Digitalisierung, Prozessgestaltung und Information der Abteilungsleitungen und SQM-Teams sowie notwendiger Kooperationspartner/innen (z.b. Unternehmen aus dem IT-Bereich, ARGE eeducation), Erarbeitung eines Konzeptes zur kontinuierlichen Begleitung der Implementierung sowie zur Sicherstellung einheitlicher Standards und zum Monitoring der Umsetzung Referent/in: HAIDL Beatrice Mag. a BEd SQM in (50 %) MAIER Karl SQM (50 %) Abteilung Päd/1(Bildungsregion OST), Abteilung Päd/2 (Bildungsregion WEST) Sicherstellung der Implementierung von zentralen Reform- und Entwicklungsvorhaben - inhaltlich, pädagogisch, organisatorisch, terminlich - in der Region im Rahmen des Qualitätsmanagements; Evidenzbasierte Steuerung der regionalen Bildungsplanung und standortbezogenen Schulentwicklung; Fachaufsicht gegenüber Schul- und Clusterleitungen; Strategische Personalführung und Personalentwicklung der Schul- und Clusterleitungen; Unterstützung der Leitung des Pädagogischen Dienstes in Planungsund Steuerungsangelegenheiten der Bildungsdirektion, die pädagogischer Expertise bedürfen; Krisen- und Beschwerdemanagement im Eskalationsfall; institutionalisierte Kommunikation und Kooperation mit den Organisationseinheiten der Bildungsdirektion insbesondere mit der Abteilung Minderheitenschulwesen, dem Fachbereich der Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik und dem Fachbereich Fachberufsschule.

9 1. Stück Jahrgang Die Mitarbeiter/innen im Fachstab Wirtschaft, Innovation und Europa, Implementierung bildungspolitischer Reform- und Entwicklungsvorhaben sowie Bildungsmonitoring - Datenmanagement - Digitalisierung haben mit den 50% in der Abteilung 1 bzw. 2 die im Fachstab erarbeiteten Daten, Maßnahmen, Vorhaben den Abteilungsleitungen und den SQM-Teams der jeweiligen Abteilung 1, 2 bzw. 3 zu kommunizieren. Die Mitarbeiterinnen im Fachstab Wirtschaft, Innovation und Europa sowie Implementierung bildungspolitischer Reform- und Entwicklungsvorhaben u bernehmen daru ber hinaus Agenden des Schulqualitätsmanagements in den jeweiligen Abteilungen. Abteilung Päd/1 (Bildungsregion OST) (umfasst die politischen Bezirke Klagenfurt, Klagenfurt Land, St. Veit an der Glan, Völkermarkt, Wolfsberg) Leitung Bildungsregion: BERGNER Barbara Mag. a Stellvertretung: KARNER-KNES Isabella SQM in Mitarbeiter/innen: TRAUßNIG Susanne Mag. a HR SQM in (50 %) MAIER Karl SQM (50 %) BEGUSCH Peter SQM KUNOVJANEK Johanna SQM in TRUMMER Jovita MA SQM in HAINSCHITZ Martha OKontr in ZISSERNIG Andrea AR in SCHOBER Rosina FOI (Völkermarkt) SCHRAMMEL Ulrike (50 %) OKontr in (Wolfsberg) SABITZER Manuela Ing. (50 %) Kontr in (Wolfsberg) GOBOLD Lisa Lehrling (Wolfsberg) WALDNER Robert AR (St. Veit an der Glan) APOLLONER Julian Lehrling (St. Veit an der Glan) Der Fachbereich Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik in den Außenstellen umfasst die Bereitstellung und Koordination der sonderpädagogischen Förderung und anderer Förderbereiche, einschließlich der Betreuung für diese Schüler/innen zusätzlich eingesetzten Lehrpersonen. WRULICH Andrea MA Klagenfurt a.w ZOBERNIG Elisabeth MMag. a Klagenfurt a.w NAGELSCHMIED Werner Mag. St. Veit/Glan HÖLBLING Nicole Mag. a Völkermarkt Abteilung Päd/2 (Bildungsregion WEST) (umfasst die politischen Bezirke Feldkirchen, Hermagor, Spittal an der Drau, Villach, Villach Land) Leitung Bildungsregion: ZAFOSCHNIG Axel Mag. Dr. HR Stellvertretung: PATTERER Gabriele BEd BEd SQM in Mitarbeiter/innen: KANOVSKY-WINTERMANN Renate Mag. a Dr. in HR SQM in (50 %) HAIDL Beatrice Mag. a BEd SQM in (50 %) FISTER Franz BEd SQM REITER Helga Mag. a BEd SQM in TRODT-LIMPL Johanna Mag. a SQM in FIAN Alina Kontr in N.N WEDAM Larissa Lehrling (Villach) BIEDERMANN Astrid FOI (Feldkirchen) HUBER Vanessa Lehrling (Feldkirchen) GAGGL Claudia (50 %) FOI in (Spittal an der Drau) MUZIKAR Christina (50 %) OKontr in (Spittal an der Drau) LIEBHART Inna Lehrling (Spittal an der Drau) ZANKL Jakob AR (Hermagor) Der Fachbereich Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik in den Außenstellen umfasst die Bereitstellung und Koordination der sonderpädagogischen Förderung und anderer Förderbereiche, einschließlich der Betreuung für diese Schüler/innen zusätzlich eingesetzten Lehrpersonen. JANDL Willibald Mag. Villach OFFNER-KOLLER Andrea Mag. a. Spittal/Drau WUTTE Heimo Mag. Feldkirchen

10 1. Stück Jahrgang Abteilung Päd/3 (Minderheitenschulwesen - MSW) Sämtliche Agenden, die das MSW betreffen: Fachaufsicht aller Schulen im Bereich des Minderheiten-Schulgesetzes, darüber hinaus Fachaufsicht für den Unterrichtsgegenstand Slowenisch an allen anderen Schulen; Mitwirkung bei der Bewirtschaftung der Lehrpersonalressourcen, bei der Behandlung sämtlicher rechtlich zu bewertender Angelegenheiten sowie bei allen anderen Angelegenheiten, die das MSW betreffen; Steuerung des Qualitätsmanagements und der strategischen Entwicklung im Rahmen der Schulqualitätsmanagements sowie in Agenden der Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik im Bereich des MSW; Unterstützung des/der Leiters/in des Pädagogischen Dienstes in Planungs- und Steuerungsangelegenheiten der Bildungsdirektion, die pädagogischer Expertise bedürfen; Mitwirkung bei der Umsetzung regionaler Bildungskonzepte (Bildungsregionen, Cluster/ Campus) sowie zentraler Entwicklungs- und Reformvorhaben; Kommunikation und Zusammenarbeit mit Stakeholdern und externen Partnern; institutionalisierte Kommunikation und Kooperation mit den Organisationseinheiten der Bildungsdirektion Leitung MSW: SANDRIESER Sabine BEd MA LSI in Stellvertretung: VRBINC Michael Mag. Dr. FI Mitarbeiter/innen: WEINFURTNER Martina Kontr in Dienststellenausschuss Vorsitzende: LACH Ingrid AD in Stellv. Vorsitzende: RATZ Martina AR in Stellv. Vorsitzende: TREMSCHNIG Ina Mag. Dr. R in Schriftführer: MÜLLER Jürgen ORev Stellv. Schriftführer: SCHMÖLZER Peter AD Fachausschuss für sonstige Dienstzweige Vorsitzende: ZISSERNIG Andrea AR in Stellv. Vorsitzender: KÜNSTL Herbert OAAss Schriftführer: JUCH Florian Mag. Kmsr Mitglied: POLLUK Brigitte AD in Fachausschuss für AHS TRATTLER Gerhild Mag. Prof WINTSCHNIG Sabine Mag. Prof GÖRZER Robert Mag. Prof JANTSCHER Manfred Mag. Prof SCHÖNLAUB Mirijam Mag. Prof ZEDROSSER-GRUBER Ulla Mag. Prof Fachausschuss für BHS NOWAK Florian Ing. FOL STEINER Wilhelm Manfred Ing. BEd SCHWARZ Eva. Mag ORTNER Manfred Mag GLAS Christa MMag BUCHMAYR Florian Mag. Dr STONITSCH Rüdiger DI Dr

11 1. Stück Jahrgang Personalvertretung Pflichtschullehrer (Land) SANDRIESER Stefan NUART Evelyn KREBS Norbert AHM Daniela SCHNÖGL Johann WOLF-SCHÖFFMANN Claudia Abkürzungsliste FIDS VP SQM in SQM LSI in LSI FI in FI Fachbereich für Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik Verwaltungspraktikant/in Schulqualitätsmanagerin Schulqualitätsmanager Landesschulinspektorin Landesschulinspektor Fachinspektorin Fachinspektor Personalnachrichten Bildungsdirektion für Kärnten, alle Außenstellen der Bildungsregionen und Pädagogische Hochschule des Bundes in Kärnten: Mittlere und höhere Schulen: Der Herr Bundespräsident hat den Berufstitel Oberstudienrat/Oberstudienrätin verliehen: dem Professor am Bundesrealgymnasium 9560 Feldkirchen, Flurweg 3, Prof. Mag. Martin MALTSCHNIG der Professorin am Bundesrealgymnasium 9560 Feldkirchen, Flurweg 3, Prof. in Mag. a Dr. in Brunhilde MORAK der Professorin am Bundesrealgymnasium 9560 Feldkirchen, Flurweg 3, Prof. in Mag. a Elisabeth SOOS der Professorin am Bundesrealgymnasium 9560 Feldkirchen, Flurweg 3, Prof. in Mag. a Ingeborg PILS-FEICHTER Mittlere und höhere Schulen: Der Herr Bundespräsident hat den Berufstitel Studienrat/Studienrätin verliehen: der Fachvorständin an der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Höheren gewerblichen Bundeslehranstalt Centrum Humanberuflicher Schulen 9500 Villach, Richard Wagner Straße 8, FV in Dipl.-Päd. in Barbara STINGL der Fachvorständin an der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Höheren gewerblichen Bundeslehranstalt Centrum Humanberuflicher Schulen 9500 Villach, Richard Wagner Straße 8, FOL in Dipl.-Päd. in Ulrike WARUM Mittlere und höhere Schulen: Der Herr Bundespräsident hat den Berufstitel Hofrat/Hofrätin verliehen: dem Direktor am Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium 9500 Villach, Peraustraße 10, Dir. OStR Mag. Herwig HILBER Auf die Planstelle eines Fachvorstandes für den gewerblichen Fachunterricht an den Kärntner Tourismusschulen 9504 Warmbad Villach, Kumpfallee 88-90, wurde bestellt: Vl. Dipl.Päd. Josef TRIEB, BEd In den Ruhestand wurde mit Ablauf des Monates November versetzt: Prof. in Mag. a Annemarie NOCNIK Prof. Mag. Ernst STROHMAIER Prof. Mag. Hermine BACHER In den Ruhestand wird mit Ablauf des Monates Januar versetzt: OStR in Prof. in Mag. a Gabriella ODDONE OStR Prof. Mag. Maksimiljan CVETKO In den Ruhestand wird mit Ablauf des Monates Februar versetzt: OStR Prof. Mag. Rudolf JAUERNIG In den Ruhestand wird mit Ablauf des Monates März versetzt: FL in Mathilde RADL Medieninhaber (Verleger) und Herausgeber: Bildungsdirektion für Kärnten, 9020 Klagenfurt, 10.-Oktober-Straße 24. Hersteller: Bildungsdirektion für Kärnten, 9020 Klagenfurt, 10.-Oktober-Straße 24, Verlags- und Herstellungsort: Klagenfurt

Geschäftseinteilung Stand:

Geschäftseinteilung Stand: Geschäftseinteilung Stand: 19.12.2018 - 2 - BILDUNGSDIREKTION FÜR KÄRNTEN 9020 Klagenfurt am Wörthersee, 10.-Oktober-Straße 24 Telefon: +4350 534 (Durchwahl) BILDUNGSDIREKTOR für Kärnten Mag. Dr. Robert

Mehr

Geschäftsverteilungsplan des Amtes des Landesschulrates für Kärnten, Stand: 1. Jänner 2018

Geschäftsverteilungsplan des Amtes des Landesschulrates für Kärnten, Stand: 1. Jänner 2018 Geschäftsverteilungsplan des Amtes des Landesschulrates für Kärnten, Stand: 1. Jänner 2018 Präsident Bildungsdirektor LH Dr. Peter KAISER Rudolf ALTERSBERGER Mag. Annelies PAWLUCH Desiree HOBEL Claudia

Mehr

Geschäftsverteilungsplan des Amtes des Landesschulrates für Kärnten, Stand: 23. Oktober 2017

Geschäftsverteilungsplan des Amtes des Landesschulrates für Kärnten, Stand: 23. Oktober 2017 Geschäftsverteilungsplan des Amtes des Landesschulrates für Kärnten, Stand: 23. Oktober 2017 Präsident Amtsführender Präsident Vizepräsidentin Landesschulratsdirektor LH Dr. Peter KAISER Rudolf ALTERSBERGER

Mehr

Kollegium des Landesschulrates für Kärnten 13. Funktionsperiode

Kollegium des Landesschulrates für Kärnten 13. Funktionsperiode XII. Funktionsperiode Stand Juli 2018 Kollegium des Landesschulrates für Kärnten 13. Funktionsperiode Vorsitzender LH Dr. Peter KAISER I. Mitglieder mit beschließender Stimme a) SPÖ: 1. Stefan SANDRIESER

Mehr

V E R O R D N U N G S B L A T T

V E R O R D N U N G S B L A T T 1. Stück Jahrgang 2016 1 V E R O R D N U N G S B L A T T DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2016 Ausgegeben am 5. Februar 2016 1. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 1: Nr. 2: Nr. 3: Nr. 4: Verordnung

Mehr

Reifeprüfung Vorsitzende Schuljahr 2017/18

Reifeprüfung Vorsitzende Schuljahr 2017/18 201016 BG/BRG Europagymnasium 201036 BRG/BORG Klagenfurt, Hubertusstraße 1 201026 BG/BRG Mössingerstraße 25 Reifeprüfung Vorsitzende Schuljahr 2017/18 Prof. Mag. Renate Wurm-Smole St. Martiner Straße 7

Mehr

V E R O R D N U N G S B L A T T

V E R O R D N U N G S B L A T T 2. Stück Jahrgang 2017 3 V E R O R D N U N G S B L A T T DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2017 Ausgegeben am 1. März 2017 2. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 2: Nr. 3: Nr. 4: Nr. 5: Verordnung

Mehr

Kollegium des Landesschulrates für Kärnten 12. Funktionsperiode

Kollegium des Landesschulrates für Kärnten 12. Funktionsperiode XII. Funktionsperiode Stand September 2017 Kollegium des Landesschulrates für Kärnten 12. Funktionsperiode Vorsitzender LH Dr. Peter Kaiser Amtsführender Präsident Rudolf Altersberger I. Mitglieder mit

Mehr

V E R O R D N U N G S B L A T T

V E R O R D N U N G S B L A T T 4. Stück Jahrgang 2018 10 V E R O R D N U N G S B L A T T DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2018 Ausgegeben am 5. September 2018 4. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 5: Nr. 6: Verordnung des Landesschulrates

Mehr

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN 4. Stück Jahrgang 2008 21 VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2008 Ausgegeben am 18. Juni 2008 4. Stück Amtliche Mitteilungen Nr. 19: Disziplinarkommission für Schulleiter/innen

Mehr

LANDESSCHULRAT FÜR STEIERMARK

LANDESSCHULRAT FÜR STEIERMARK IGe1/0010-AD/2016 8.2.2016 LANDESSCHULRAT FÜR STEIERMARK GESCHÄFTSVERTEILUNGSPLAN des Amtes des Landesschulrates für Steiermark gemäß 11 Abs. 4 Bundes-Schulaufsichtsgesetz Präsidentin/Präsident Amtsführende

Mehr

Kollegium des Landesschulrates für Kärnten 12. Funktionsperiode

Kollegium des Landesschulrates für Kärnten 12. Funktionsperiode XII. Funktionsperiode Stand September 2015 Kollegium des Landesschulrates für Kärnten 12. Funktionsperiode Vorsitzender LH Dr. Peter Kaiser Amtsführender Präsident Rudolf Altersberger I. Mitglieder mit

Mehr

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN 2. Stück Jahrgang 2010 13 VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2010 Ausgegeben am 25. März 2010 2. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 7: Änderung der Verordnung des Landesschulrates

Mehr

Verordnungsblatt 9 IMPRESSUM... 1 VERORDNUNGEN... 2

Verordnungsblatt 9 IMPRESSUM... 1 VERORDNUNGEN... 2 Verordnungsblatt 9 Jahrgang 2015 Ausgegeben am 1. November IMPRESSUM... 1 VERORDNUNGEN... 2 Nr. 53 Ausschreibung von Schulleiterstellen an allgemeinbildenden Pflichtschulen (Zl. 100.070/0020-kanz1/2015)...

Mehr

AUSZUG AUS DER GESCHÄFTSVERTEILUNGSÜBERSICHT

AUSZUG AUS DER GESCHÄFTSVERTEILUNGSÜBERSICHT Gerichtsabteilung 1 LANDESGERICHT KLAGENFURT Einzelrichter/innen, Vorsitzende/r, Senatsmitglieder AUSZUG AUS DER GESCHÄFTSVERTEILUNGSÜBERSICHT Geschäftskreis Geschäftsabteilung 2 Hofrätin Dr. Eva Maria

Mehr

Abteilung 3 - Gemeinden und Raumordnung (Stand Oktober 2016)

Abteilung 3 - Gemeinden und Raumordnung (Stand Oktober 2016) A03-ALL-24/3-2016 VERTRETUNGSREGELUNG Abteilung 3 - Gemeinden und Raumordnung (Stand Oktober 2016) Für den Fall von Abwesenheiten gelten folgende Vertretungsregelungen: 1. ABTEILUNGSMANAGEMENT AL Dr. Franz

Mehr

Rechtsanwaltskammer für Kärnten

Rechtsanwaltskammer für Kärnten Neueintragungen Akad. Grad Vorname Nachname PLZ Ort Straße per Datum Dr. Norbert Peter TISCHITZ 9500 Villach Bahnhofplatz 9/2 01.11.04 Mag. Dr. Silvia SCHWARZ 9560 Feldkirchen 10.Oktober Straße 01.09.04

Mehr

Landesweite Initiative gegen Mobbing und Gewalt im Bildungsbereich

Landesweite Initiative gegen Mobbing und Gewalt im Bildungsbereich Landesweite Initiative gegen Mobbing und Gewalt im Bildungsbereich Klagenfurt, am 7.9.2017 Arbeitsgruppe Mobbing am LSR Kärnten Mag. Bernhard Ebenberger-Higer Anna Maria Gabalier, BEd MA Mag. Astrid Liebhauser

Mehr

Bildungsreform Steuerungserfordernisse auf Ebene der Schulaufsicht

Bildungsreform Steuerungserfordernisse auf Ebene der Schulaufsicht Bildungsreform Steuerungserfordernisse auf Ebene der Schulaufsicht Informationsveranstaltung über den aktuellen Stand zur Umsetzung der Bildungsreform Freitag, 19.01.2018 Aula der Wissenschaften, Wien

Mehr

N I E D E R S C H R I F T

N I E D E R S C H R I F T N I E D E R S C H R I F T aufgenommen über die am Donnerstag, dem 19. März 2015 stattgefundene konstituierende Sitzung des Gemeinderates der Stadtgemeinde Wolfsberg. BEGINN: 16.00 Uhr A N W E S E N D E:

Mehr

VERORDNUNGSBLATT. Verordnungen und Erlässe. Amtliche Mitteilungen DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN. Jahrgang 2001 Ausgegeben am 2. März

VERORDNUNGSBLATT. Verordnungen und Erlässe. Amtliche Mitteilungen DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN. Jahrgang 2001 Ausgegeben am 2. März VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN 11 Jahrgang 2001 Ausgegeben am 2. März 2001 2. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 8: Verordnung: Abgrenzung des örtlichen Einzugsbereiches des Bundesrealgymnasiums

Mehr

Marktgemeinde Liebenfels Gemeinde- und Familienschitag 2018 Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Marktgemeinde Liebenfels Gemeinde- und Familienschitag 2018 Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Bambini 1 1... SABLATNIG Lisa 13... 1:08,35 Bambini 2 2... SCHÖNFELDER Raphael 12... 54,21 Bambini 3 weiblich 3... SABLATNIG Julia 11... 1:01,07 Bambini 3 männlich 9... SCHWEIGER Julian 10... 43,71 5...

Mehr

Bildungsdirektion Tirol

Bildungsdirektion Tirol Bildungsdirektion Tirol Anstellungsmöglichkeiten im Tiroler Schuldienst Mag. Dr. Werner Mayr Bereichsleiter Pädagogischer Dienst Innsbruck, März 2019 Bildungsdirektion für Tirol Organigramm Grobübersicht

Mehr

Vereineschießen Sulzschneid 2009

Vereineschießen Sulzschneid 2009 Vereineschießen Sulzschneid 2009 Einzelwertung Rang StNr Name Vorname Verein Ergebnis Ergebnis GesErg Neuner 1 68 Klaus Maria Montagsturner 68 68 136 3 2 50 Barnsteiner Resi Sennerei Sulzschneid 62 63

Mehr

Mobbingpräventionsbeauftragte des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (Bereich Bildung)

Mobbingpräventionsbeauftragte des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (Bereich Bildung) Mobbingpräventionsbeauftragte des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (Bereich Bildung) Mag. Dieter Maximilian HASCHKE OR Mag. Bernhard EBENBERGER-HIGER OErz. in Elisabeth LANG MMag.

Mehr

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN 3. Stück Jahrgang 2012 16 VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2012 Ausgegeben am 12. September 2012 3. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 10: Nr. 11: Änderung der Verordnung des

Mehr

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN 2. Stück Jahrgang 2011 Seite 13 VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2011 Ausgegeben am 27. Mai 2011 2. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 9: Verordnung des Landesschulrates für Kärnten

Mehr

Rechtsanwaltskammer für Kärnten

Rechtsanwaltskammer für Kärnten Neueintragungen Akad Grad Vorname Nachname PLZ Ort Straße per Datum Dr. Gabriele SCHAUNIG-KANDUT 9020 Klagenfurt Pfarrhofgasse 2 02.11.2011 Mag. Christian Georg SINTSCHNIG 9020 Klagenfurt St. Veiter Straße

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN 37 Jahrgang 2002 Ausgegeben am 18. November 2002 5. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 24: Berichtigung eines Druckfehlers im Verordnungsblatt Nr. 25:

Mehr

Verordnungsblatt 8 IMPRESSUM... 1 VERLAUTBARUNGEN & HINWEISE... 2

Verordnungsblatt 8 IMPRESSUM... 1 VERLAUTBARUNGEN & HINWEISE... 2 Verordnungsblatt 8 Jahrgang 2015 Ausgegeben am 1. Oktober IMPRESSUM... 1 VERLAUTBARUNGEN & HINWEISE... 2 PERSONALNACHRICHTEN... 3 Der Herr Bundespräsident hat verliehen:... 3 Die Amtsführende Präsidentin

Mehr

Rodelrennen 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Rodelrennen 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Buch Rodeln OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE SCHÜLER / weiblich 3... SEISL Christina 08... 2:28,09 1... RISSBACHER Margit 07... 2:42,66 14,57 2... SCHWEMBERGER Hanna 09... 2:52,15 24,06 SCHÜLER / weiblich // GÄSTE 25... UNTERLADSTÄTTER Christin 07...

Mehr

Verordnungsblatt 4 IMPRESSUM... 2 VERORDNUNGEN Nr. 25 Verordnung des Stadtschulrates für Wien vom 13. März 2018 mit der zusätzliche

Verordnungsblatt 4 IMPRESSUM... 2 VERORDNUNGEN Nr. 25 Verordnung des Stadtschulrates für Wien vom 13. März 2018 mit der zusätzliche Verordnungsblatt 4 Jahrgang 2018 Ausgegeben am 1. April IMPRESSUM... 2 VERORDNUNGEN... 3 Nr. 23 Verordnung des Stadtschulrates für Wien vom 13. März 2018 mit der zusätzliche Lehrplanbestimmungen für Berufsschulen

Mehr

Sprechstundenliste Schuljahr 2018/2019. Name Tag Raum Stunde

Sprechstundenliste Schuljahr 2018/2019. Name Tag Raum Stunde Sprechstundenliste Schuljahr 2018/2019 Name Tag Raum Stunde Adamcik-Preusser Prof. Mag. Dr. Helga Montag E.19 3. Aigner OStR Mag. Lore Freitag 1.24 3. Angerler Dipl.-Päd. Fl Margarete Freitag B.1.02 5.

Mehr

Ihr persönlicher Geschäftskundenbetreuer

Ihr persönlicher Geschäftskundenbetreuer Ihr persönlicher Leiter GFS Dr. Alexander Botscharow Tel.: +43 (0) 50100-31654 Mobil: +43 (0) 50100 6 31654 Fax: +43 (0) 50100 9 31654 BotscharowA@kspk.at Teamleiter Klagenfurt Manuel Pirman Tel.: +43

Mehr

Jugend am Werk am Werk für die Jugend

Jugend am Werk am Werk für die Jugend Jugend am Werk am Werk für die Jugend Wir BerufsausbildungsassistentInnen begleiten und unterstützen Jugendliche und deren Lehrbetriebe während ihrer Berufsausbildung. Wir entwickeln laufend neue Ansätze

Mehr

Berufsausbildungsassistenz

Berufsausbildungsassistenz Gesellschaft für berufliche und soziale Integration T: 0732/ 6922 5900 office@jugendamwerk-linz.at www.jugendamwerk-linz.at Berufsausbildungsassistenz Wir BerufsausbildungsassistentInnen begleiten und

Mehr

Verordnungsblatt 3 IMPRESSUM... 1 VERORDNUNGEN... 2

Verordnungsblatt 3 IMPRESSUM... 1 VERORDNUNGEN... 2 Verordnungsblatt 3 Jahrgang 2018 Ausgegeben am 1. März IMPRESSUM... 1 VERORDNUNGEN... 2 Nr. 20 Verordnung des Stadtschulrates für Wien vom 7. Februar 2018 womit der Landes- Jugend-Redewettbewerb 2018 zur

Mehr

Qualität in Unterricht und Management

Qualität in Unterricht und Management Qualität in Unterricht und Management Beschreibung des Qualitätsmanagementsystems Q-hum Q-hum QIBB = Qualitätsinitiative Berufsbildung Q-hum = Umsetzung von QIBB im Bereich der humanberuflichen Schulen

Mehr

FAMILIEN- UND JUGENDGERICHTSHILFE KONTAKTDATEN

FAMILIEN- UND JUGENDGERICHTSHILFE KONTAKTDATEN FAMILIEN- UND JUGENDGERICHTSHILFE KONTAKTDATEN Bereich Leitung Telefon E-Mail Allgemeine Auskünfte unter Wien, Niederösterreich und Burgenland BL: Mag a. Claudia Frank-Slop SBL: Mag a. Alexandra Horak,

Mehr

Rdeln der FF Gallzein 2012 Abfahrt OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Rdeln der FF Gallzein 2012 Abfahrt OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE SCHÜLER I / weiblich 12... BRUNNER Julia 04... 1:41,41 1... UNTERLADSTÄTTER Christin 07... 2:37,05 55,64 SCHÜLER I / männlich 5... ERLER Daniel 05... 1:28,36 10... GASSER Adrian 04... 1:28,48 0,12 22...

Mehr

KKsauschießen Adlerscheibe Gästeklasse aufgelegt. Raisting, Breidbarth, Michael 395 R 93,0 91,0 90,0 89,0 85,0

KKsauschießen Adlerscheibe Gästeklasse aufgelegt. Raisting, Breidbarth, Michael 395 R 93,0 91,0 90,0 89,0 85,0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Breidbarth, Michael 395 R 93,0 91,0 90,0 89,0 85,0 Schrepfer Marille, 53 T 24,0 Richter, Bernhard 359 R 93,0 84,0 Kehm, Holger 128 T 29,0 329,0 799,0

Mehr

DIE ORGANISATION (STAND: 12/2015)

DIE ORGANISATION (STAND: 12/2015) DIE ORGANISATION (STAND: 12/2015) Das AMS ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landes- und 104 Regionalorganisationen gegliedert: Bundesgeschäftsstelle, Landesgeschäftsstellen

Mehr

Österreichischer Schützenbund

Österreichischer Schützenbund Österreichischer Schützenbund Österreichische Meisterschaft Luftgewehr Jugend I und II 25. März 2006 Stockerau EINZELSCHÜTZEN Jugend I männlich 1. Rumpler Gernot Salzburg 98 99 - - - - 197 2. Kostenzer

Mehr

Ihr persönlicher Geschäftskundenbetreuer

Ihr persönlicher Geschäftskundenbetreuer Ihr persönlicher Leiter GFS Mag. Gerhard Fleischer Tel.: +43 (0) 50100-30173 Mobil: +43 (0) 50100 6 30173 Fax: +43 (0) 50100 9 30173 FleischerG@kspk.at Teamleiter Manuel Pirman Tel.: +43 (0) 50100-30202

Mehr

V E R O R D N U N G S B L A T T

V E R O R D N U N G S B L A T T 1. Stück Jahrgang 2013 Seite 1 von 12 V E R O R D N U N G S B L A T T DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2013 Ausgegeben am 2. April 2013 1. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 1: Nr. 2: Nr. 3: Nr.

Mehr

Schützenverein 1582 Oberzeirng

Schützenverein 1582 Oberzeirng Schützenverein 1582 Oberzeirng Steirischer Jagdschutzverein - Zweigstelle Judenb. 9. Bezirksmeisterschaft Luftgewehr EINZELSCHÜTZEN Damen R. Name Verein P1 P2 P3 P4 P5 P6 Erg 1. 044 Zischmeier Helene Judenburg

Mehr

Kärnten. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an:

Kärnten. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Kärnten Dr. Manfred ANGERER, Rechtsanwalt Neuer Platz 5/II, 9020 Klagenfurt Tel. 0463/54155 Fax 0463/54155-44 angerer@a-h-t.at Dr.

Mehr

Marktgemeinde Riedau. Kandidaten mit ermittelten Wahlpunkten (sortiert nach GR-Mandat) Gemeinderatswahl Österreichische Volkspartei.

Marktgemeinde Riedau. Kandidaten mit ermittelten Wahlpunkten (sortiert nach GR-Mandat) Gemeinderatswahl Österreichische Volkspartei. Bezirk: Schärding Marktplatz 32-33 4752 Riedau Internet: www.riedau.at email: gemeinde@riedau.ooe.gv.at Marktgemeinde Riedau DVR: 0092967 Telefon: 0 77 64 07764 8255 Fax: 07764 8255 15 Kandidaten mit ermittelten

Mehr

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN

VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN VERORDNUNGSBLATT DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN 25 Jahrgang 1999 Ausgegeben am 3. September 1999 7. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 20: Verordnung: Haupt- und Nebentermine der Reifeprüfung für die

Mehr

CAMPMASTERS Porec 2016

CAMPMASTERS Porec 2016 Herren A Hauser Fritz Hauser Fritz Zöhrer Stefan 9/0 9/4 Hauser Fritz Lerchbaumer Stephan w.o. 9/6 Koban Andreas Koban Andreas 9/5 Hauser Fritz Huber Armin 9/3 Huber Armin Gruber Gustav 9/1 9/8 Huber Armin

Mehr

Das Konzept Inklusive Modellregionen in Österreich. Franz Wolfmayr Präsident EASPD

Das Konzept Inklusive Modellregionen in Österreich. Franz Wolfmayr Präsident EASPD Das Konzept Inklusive Modellregionen in Österreich Franz Wolfmayr Präsident EASPD Was sind Inklusive Modellregionen? Im Jahre 2012 wurde in Österreich ein Nationaler Aktionsplan Behinderung 2012-2020 beschlossen.

Mehr

Bürgerköng Plattl. 13,9 103,8 318,2 496,9 519,9 Sternkegler 2 584,9. 17,5 290,2 Stammtisch zum Lang Schore

Bürgerköng Plattl. 13,9 103,8 318,2 496,9 519,9 Sternkegler 2 584,9. 17,5 290,2 Stammtisch zum Lang Schore 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Koller, Josef 44 10,2 91,5 109,8 127,3 129,9 Koller 167,3 172,2 212,4 223,9 239,3 Stauner, Karl 31 11,1 40,6 68,4 74,0 78,3 83,7 88,5 105,8 106,5 109,8

Mehr

Österreichische Meisterschaft. 13. bis 15. August in Prottes

Österreichische Meisterschaft. 13. bis 15. August in Prottes Österreichische Meisterschaft 100 Meter 13. bis 15. August 2009 in Prottes Veranstalter: Österreichischer Schützenbund Bundesoberschützenmeister DDr. Herwig van Staa Durchführung: Landes-Schützenverband

Mehr

V E R O R D N U N G S B L A T T

V E R O R D N U N G S B L A T T 3. Stück Jahrgang 2016 9 V E R O R D N U N G S B L A T T DES LANDESSCHULRATES FÜR KÄRNTEN Jahrgang 2016 Ausgegeben am 30. Juni 2016 3. Stück Verordnungen und Erlässe Nr. 6: Nr. 7: Nr. 8: Nr. 9: Verordnung

Mehr

Österreichisch er Schützenbund. Österreichische Meisterschaft 100Meter stehend Juni 2008 in Innsbruck / Tirol

Österreichisch er Schützenbund. Österreichische Meisterschaft 100Meter stehend Juni 2008 in Innsbruck / Tirol Österreichisch er Schützenbund Österreichische Meisterschaft 100Meter stehend 27.-29. Juni 2008 in Innsbruck / Tirol Senioren II 1. 525 Ronacher Walter Salzburg 94 91 92 88 - - 365 2. 419 Hofer Andreas

Mehr

Keine Scheu vor dem ersten Mal!

Keine Scheu vor dem ersten Mal! Keine Scheu vor dem ersten Mal! Bei der Roadshow der Wirtschaftskammer Kärnten erfahren Sie, wie einfach das erste Mal Exportieren sein kann! Auch in Ihrer Nähe! Feldkirchen Hermagor Klagenfurt Spittal

Mehr

SCHÜTZENVEREIN HUBERTUS Hofstetten e.v. König- und Meisterschaftsschießen 2012

SCHÜTZENVEREIN HUBERTUS Hofstetten e.v. König- und Meisterschaftsschießen 2012 Könige 2012 Königsscheibe Teiler Jugend-Königsscheibe Teiler 1 Schroll Martin 73,3 1 Miehling Lukas 288,9 2 Miehling Inge 79,1 2 Heidrich Theresa 365,8 3 Hamann Oliver 153,4 3 Schiller Anna 476,5 4 Appel

Mehr

KOMBI - LANDESMEISTERSCHAFT 2007 vom in GRAZ 3. Durchgang

KOMBI - LANDESMEISTERSCHAFT 2007 vom in GRAZ 3. Durchgang 3. Durchgang 4 Durchgänge Abteilung 2 TEILNEHMER WK 0 MK 3 WJ 1 MJ 1 WS 3 MS 11 DA 7 HE 11 GESAMMT: 37 SCHIEDSGERICHT: VORSITZ: HAHSLER Hannes BERNARD Robert RAIDL Renate BESONDERE VORKOMMNISSE: Mannschaft

Mehr

FAMILIEN- UND JUGENDGERICHTSHILFE KONTAKTDATEN

FAMILIEN- UND JUGENDGERICHTSHILFE KONTAKTDATEN REPUBLIK ÖSTERREICH BUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ FAMILIEN- UND JUGENDGERICHTSHILFE KONTAKTDATEN Bereich Leitung Telefon E-Mail Allgemeine Auskünfte unter Wien, BL: Mag a. Claudia Frank-Slop +43676/898923629

Mehr

E R G E B N I S L I S T E

E R G E B N I S L I S T E LL - NÖ LL 4.Runde Herzogenburg Datum: 22.04. 2018 gedruckt am: 24.04.2018 Ort: Herzogenburg (Miniaturgolf) Veranstalter: MGC Herzogenburg Ausrichter: Niederösterr. Bahnengolfverband Leitung: Ing. Ernst

Mehr

Koordination Sekundarstufe I S1 - SCHILF/SCHÜLF UNTERSTÜTZUNG ZUM 1. SQA THEMA. Institut 2016/17 für FWB Grundstufe und. Koordination Sekundarstufe I

Koordination Sekundarstufe I S1 - SCHILF/SCHÜLF UNTERSTÜTZUNG ZUM 1. SQA THEMA. Institut 2016/17 für FWB Grundstufe und. Koordination Sekundarstufe I Institut für FWB Grundstufe und Koordination Sekundarstufe I S1 - SCHILF/SCHÜLF UNTERSTÜTZUNG ZUM 1. SQA THEMA Institut 2016/17 für FWB Grundstufe und Koordination Sekundarstufe I S1 SCHILF/SCHÜLF UNTERSTÜTZUNG

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. bei der Infoveranstaltung zum Lehramtsstudium. Mag. Mag. Vesna VesnaKucher, Prof.

HERZLICH WILLKOMMEN. bei der Infoveranstaltung zum Lehramtsstudium. Mag. Mag. Vesna VesnaKucher, Prof. HERZLICH WILLKOMMEN bei der Infoveranstaltung zum Lehramtsstudium Mag. Mag. Vesna VesnaKucher, Prof. Mag. Mag. Daniela HaraldRippitsch Wiltsche Themenübersicht Allgemeines zum Lehramtsstudium Lehramtsstudium

Mehr

Stadtmeisterschaft 2012, Neumarkt-Sankt Veit, Schießsport

Stadtmeisterschaft 2012, Neumarkt-Sankt Veit, Schießsport Stadtmeisterschaft 2012, Neumarkt-Sankt Veit, Schießsport Die Meisterschaft wurde am 14./15./17. und 18./19. November 2012 auf den Schießanlagen der "Elf und Eins" und "Birkhahn" Schützen ausgetragen.

Mehr

Jugend am Werk am Werk für die Jugend

Jugend am Werk am Werk für die Jugend Jugend am Werk am Werk für die Jugend Wir BerufsausbildungsassistentInnen begleiten und unterstützen Jugendliche und deren Lehrbetriebe während ihrer Berufsausbildung. Wir entwickeln laufend neue Ansätze

Mehr

Herbstferien ja oder nein? Ergebnisse der Online-Umfrage

Herbstferien ja oder nein? Ergebnisse der Online-Umfrage Herbstferien ja oder nein? Ergebnisse der Online-Umfrage HR. Dr. Gert Lach Dezember 2014 Zusammenfassung der Ergebnisse An der Umfrage haben insgesamt über 13000 Personen teilgenommen. Die Teilnahme der

Mehr

E R G E B N I S L I S T E

E R G E B N I S L I S T E Hallen-LM NÖ 2.Runde Bad Vöslau Datum: 18.03. 2018 gedruckt am: 18.03.2018 Ort: Geymüllerhalle Bad Vöslau (Miniaturgolf) Veranstalter: Niederösterr. Bahnengolfverband Ausrichter: UBGC Baden Leitung: Alois

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS 2018/18. x x x x x. x x x x x MITTEILUNGEN. x x x Personalnachrichten 5 ANLAGEN ZUM VERORDNUNGSBLATT

INHALTSVERZEICHNIS 2018/18. x x x x x. x x x x x MITTEILUNGEN. x x x Personalnachrichten 5 ANLAGEN ZUM VERORDNUNGSBLATT 2018/18 = wichtig für INHALTSVERZEICHNIS 30.08.2018 Impressum Medieninhaber (Verleger) und Herausgeber: Landesschulrat für Oberösterreich, Sonnensteinstr. 20, 4040 Linz APS BS AHS BMHS BA RECHTSVORSCHRIFTEN

Mehr

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

3. Triestingtal Oldtimer-Fahrt

3. Triestingtal Oldtimer-Fahrt 3. Triestingtal Oldtimer-Fahrt 8. und 9. Mai 2009 Ergebnisliste Auflösungen Etappe 1 SP Weissenbach (Frage): Seit wann gibt es in allen Bundesländern in Österreich die generelle Rechts- Fahrverordnung?

Mehr

LANDESMEISTERSCHAFT LUFTPISTOLE März 2017 im SV zu Klagenfurt. Ergebnisliste

LANDESMEISTERSCHAFT LUFTPISTOLE März 2017 im SV zu Klagenfurt. Ergebnisliste LANDESMEISTERSCHAFT 2017 LUFTPISTOLE 03. 05. März 2017 im SV zu Klagenfurt Ergebnisliste Jugend 1 männlich 1. 1205 Trenner, Marco 1 2 9723 79 81 160 Ranklist II V0.8.1b - Meyton Elektronik GmbH 2014 generiert

Mehr

Verordnungsblatt 10 IMPRESSUM... 2 VERORDNUNGEN... 3

Verordnungsblatt 10 IMPRESSUM... 2 VERORDNUNGEN... 3 Verordnungsblatt 10 Jahrgang 2016 Ausgegeben am 1. Dezember IMPRESSUM... 2 VERORDNUNGEN... 3 Nr. 79 Ausschreibung von Schulleiterstellen an allgemeinbildenden Pflichtschulen (Zl. 100.070/0019-kanz1/2016)...

Mehr

Stadtgemeinde Mank Bgm. Dipl.-Ing. Martin Leonhardsberger

Stadtgemeinde Mank Bgm. Dipl.-Ing. Martin Leonhardsberger Stadtgemeinde Amstetten in Ursula Puchebner Stadtgemeinde St. Valentin in Mag. a Kerstin Suchan-Mayr Stadtgemeinde Haag Josef Sturm Stadtgemeinde Mank Dipl.-Ing. Martin Leonhardsberger Stadtgemeinde Pöchlarn

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Beisitzer/-innen und Ersatzbeisitzer/-innen in der L501 ALTENDORFER Irene Mag. 1. LEITNER Hermann Mag. 2. JICHA Sandra Tatjana Mag. 3. NIEDERWIMMER Alexander

Mehr

II. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Graz

II. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Graz II. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Graz Ger. Beisitzer/-innen und Ersatzbeisitzer/-innen in der G301 BRUCKNER René MMag. Dr. 1. KALBITZER Simone Mag. 2. WENDLER Eva Dr. 3. MAURER Dietmar Franz Mag.

Mehr

Bergmayr Johann / Marta Raiffeisenplatz 9 Gasthaus Bergmayr - Montag Ruhetag,

Bergmayr Johann / Marta Raiffeisenplatz 9 Gasthaus Bergmayr - Montag Ruhetag, Baier Wolfgang 86 0 44 Bergweg 4 0699 10 44 54 05 0660 462 75 00 Bamschoria Albert / Ilona 0664 164 07 35 Kapellenweg 12 0664 164 07 36 Barmherzige Brüder 84 4 80 Schwarzgrub 28, Exerzitien- u. Bildungshaus

Mehr

6. Taugl-Cross-Country-Lauf der Sportunion Bad Vigaun

6. Taugl-Cross-Country-Lauf der Sportunion Bad Vigaun 6. Taugl-Cross-Country-Lauf 26.10.2003 der Sportunion Bad Vigaun E r g e b n i s l i s t e Klasse Rang Name Ort/Verein Zeit Mini s/knirpse 1 Schwaiger Ann-Sophie SC-Hallein 02:18 2 Pichler Larissa Bad

Mehr

Wahlergebnis Gemeindewahl 2015 Gesamtergebnis

Wahlergebnis Gemeindewahl 2015 Gesamtergebnis Wahlergebnis Gemeindewahl 2015 Gesamtergebnis Name Ort Dalaas Wald Gesamt 1 Gantner Christian Wald 419 309 728 2 Burtscher Martin Dalaas 286 112 398 3 Berthold Willi Wald 127 200 327 4 Zech Ramon Wald

Mehr

Impressionen vom Tourismusball

Impressionen vom Tourismusball Impressionen vom Tourismusball Das Who is Who der regionalen Tourismuswirtschaft gab sich beim 64. Niederösterreichischen Tourismusball im eleganten Rahmen des Congress Casino Baden ein Stelldichein. Die

Mehr

120ig Pfeile von Artemis in Stockerau am

120ig Pfeile von Artemis in Stockerau am Heribert Dornhofer erreicht 297 Ringe Obfrau Michaela Kühnl Trainer Franz Klanert Stützpunkt Österreich Ost RECURVE HERREN ALLGEMEINE KLASSE 3. 4. Gesamt 1 1 B Heribert Dornhofer Hartberg 293 284 287 297

Mehr

ABGABENKOMMISSION Stand

ABGABENKOMMISSION Stand ABGABENKOMMISSION Stand 11.5.2005 Dr. Kinz Rainer FPÖ Ing. Köhldorfer Werner Dr. Sader Paul SPÖ Pienz Stefan Dr. Reiner Wolfram Dr. Simma Michael Mag. Matt Joachim Dr. Germann Christoph BAUAUSSCHUSS Bürgermeister

Mehr

Church Hill Climb September Ergebnisliste

Church Hill Climb September Ergebnisliste Church Hill Climb 2012 29. September 2012 Ergebnisliste Startliste Startnr. Fahrer Nachname Fahrer Vorname Beifahrer Nachname Fahrer Vorname Auto Bj. Epoche 1 Gruber Alexander Kapfenberger Alexander Bentley++MK+6+Speed+8

Mehr

Geschäftseinteilung des Bundesamtes für Ernährungssicherheit

Geschäftseinteilung des Bundesamtes für Ernährungssicherheit Geschäftseinteilung des Bundesamtes für Ernährungssicherheit 1. Generelles zur Geschäftseinteilung Gemäß 6 Abs. 5 GESG hat der Direktor des Bundesamtes für Ernährungssicherheit (in der Folge kurz: BAES)

Mehr

Name Tätigkeitsbereiche E-Mail Telefon

Name Tätigkeitsbereiche E-Mail Telefon Institut für Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Pädagogik der Sekundarstufe I & II PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE KÄRNTEN VIKTOR FRANKL HOCHSCHULE HUBERTUSSTRAßE 1 9020 KLAGENFURT 0463 /508 508 www.ph-kaernten.ac.at

Mehr

Gemeinderatswahl am 21. März Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 21. März Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: SCHEIFLING Gemeinderatswahl am 21. März 2010 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN und

Mehr

4. Vereinsmeisterschaft des TC Hallwang Samstag und Sonntag, 2. und 3. September 2000 ( 24 Herren und 8 Damen )

4. Vereinsmeisterschaft des TC Hallwang Samstag und Sonntag, 2. und 3. September 2000 ( 24 Herren und 8 Damen ) 1. Vereinsmeisterschaft des TC Hallwang Samstag, 09. August 1997 ( 27 und 6 ) 1. McCaffery Thomas 1. Paschinger Helga 2. Strohmayer Markus 2. Spielberger Doris 3. Lindner Gerald jun. 3. Bertoldi Susi 2.

Mehr

MitarbeiterInnen Institut PKS1 2017/18

MitarbeiterInnen Institut PKS1 2017/18 Achleitner Renate AL Bauer Jürgen AL Name Abteilung Aufgabengebiet Breitfuss-Muhr Gabriele AL Herzog Barbara AL Gruber-Gratz Gudrun Abteilungsleitung Neue Mittelschule/Koordination Sekundarstufe 1 () Abteilungssleitung

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. Beisitzer/-innen und Ersatzbeisitzer/-innen in der L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. JICHA Sandra Tatjana Mag. 3. NIEDERWIMMER

Mehr

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG

Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Organigramm der KEPLER-FONDS KAG Stand per 29.04.2014 Dir. Andreas Lassner-Klein Dir. Dr. Robert Gr ndlinger, MBA Assistenz: Tanja Merkinger Portfoliomanagement Prok. Mag. Uli Kr mer, CPM (Leiter) Prok.

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: St. Ruprecht/Raab Gemeinderatswahl am..5 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN und MANDATE

Mehr

Organisation. (Stand 12/2014)

Organisation. (Stand 12/2014) Organisation (Stand 12/2014) Das AMS ist als Dienstleistungsunternehmen öffentlichen Rechts in eine Bundes-, neun Landesund 104 Regionalorganisationen gegliedert: Bundesgeschäftsstelle, Landesgeschäftsstellen

Mehr

# Name Position Telefon Fax. 1 APFELTHALER Katharina BRÜCKLER August Schulbibliothekar

# Name Position Telefon Fax. 1 APFELTHALER Katharina BRÜCKLER August Schulbibliothekar Lehrpersonen Hier finden Sie Informationen über die Unterrichtsgegenstände, Sprechstunden und Webpräsenz aller Lehrpersonen. Verwenden Sie bitte auch die Möglichkeit, eine E-Mail direkt an eine Lehrperson

Mehr

Wahlergebnis Gemeindewahl 2005 gesamt

Wahlergebnis Gemeindewahl 2005 gesamt Wahlergebnis Gemeindewahl 2005 gesamt Name Vorname Strasse Hnr Stimmen 1 Manahl Hermann Marul 34 293 2 Jenny Bernhard Marul 18 269 3 Zech Zita Raggal 61 229 4 Zech Siegmar Plazera 21 214 5 Burtscher Thomas

Mehr

E R G E B N I S L I S T E

E R G E B N I S L I S T E NÖ Hallen-LM 2017/18 E R G E B N I S L I S T E Veranstalter: Niederösterr. Bahnengolfverband Runde 1 Runde 2 Datum: Ort: 03.12.2017 Wieselburg 18.03.2018 Bad Vöslau Ausrichter: WIES UBGCB Teilnehmer: Schülerinnen

Mehr

Zaubersterne ggmbh Duisburg

Zaubersterne ggmbh Duisburg Zaubersterne ggmbh Duisburg Veranstaltung / Event: Von der -Leitung zum / zur -Manager * in 12.06.2018 * 10:15 12:15 Uhr Referentin: Claudia Kiesler Von der -LG zum / zur -Manager*in 2018-06-13.pptx R05

Mehr

51. KÄRNTNER FINANZSKIMEISTERSCHAFTEN 2017 auf der Gerlitzen Gigant-Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG

51. KÄRNTNER FINANZSKIMEISTERSCHAFTEN 2017 auf der Gerlitzen Gigant-Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE MANNSCHAFTSWERTUNG Veranstalter Zollamt Klagenfurt Genehmigungsnr. Durchf. SC-Gerlitzen scode 1197 KAMPFGERICHT Chefkampfrichter W.Plattner... Aut Wettkampfleiter A.Schöffmann... Aut Schiedsrichter Startrichter E.Trattnig...

Mehr