Pfarrbrief. der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof. März 2021

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pfarrbrief. der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof. März 2021"

Transkript

1 Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof März 2021

2 Liebe Pfarrangehörige, Wir haben die diesjährige Fastenzeit schon begonnen. Doch wenn ich auf das letzte Jahr zurückblicke, haben wir doch gefühlt fast ständig gefastet! Wir haben Freizeitund Kulturveranstaltungen gefastet, Restaurantbesuche gefastet, Urlaub und Reisen gefastet, Zusammenkünfte und gemeinsame Feiern gefastet und ganz besonders soziale Kontakte gefastet. Und jetzt schon wieder Fastenzeit? Reicht es jetzt nicht endlich mal? Einschränkungen im täglichen Leben haben wir ständig und sicher noch eine Zeit lang. Manche haben diese Zeit seit dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 aber auch genutzt, um einmal ordentlich aufzuräumen. Vieles, was schon so lange liegengeblieben war, wurde endlich mal wieder erledigt. Da wurden der Schreibtisch aufgeräumt, der Keller ausgemistet und auch der Dachboden. Vielleicht wurde auch das ein oder andere Zimmer neu renoviert oder der Garten umgestaltet. Es war ja endlich Zeit dafür da. Aber wie sieht es mit unserem Inneren aus? Bedarf es da nicht auch einmal einer Grundreinigung? So kann diese Fastenzeit dazu dienen, mein eigenes Leben vor Gott auszubreiten. Und dort dringend abzustauben, was sich an Staubwolken überall niedergelassen hat. Es gibt sicher so manches, bei dem ich mich nicht gerade mit Ruhm bekleckert habe. Ich denke an die eine oder andere Beziehung, die, wenn sie nicht gepflegt wird, verstaubt und vergessen wird. So geraten vernachlässigte Beziehungen in Vergessenheit oder beginnen zu knirschen. Auch ich bin einigen Menschen etwas schuldig geblieben, weil ich zu bequem, zu beschäftigt, zu unaufmerksam war. Und ganz ehrlich, meine Beziehung zu Gott gehört auch dazu. Das Alltägliche macht sich breit und fordert alle Kräfte. Die Auswirkungen der Corona Pandemie machen den Alltag nicht gerade leichter. Aber sind sie nicht auch manchmal eine gute Ausrede? Es fehlt der Antrieb zu Gesprächen - und Gebeten, die ja auch Gespräche sind, Gespräche mit Gott. Wie wäre es mit einem besinnlichen Abstauben der vergessenen Winkel? Es heißt, um Gewohnheiten zu verändern, muss man neue Vorsätze konkret formulieren und dann mindestens drei Wochen durchhalten, damit sie eine Chance haben, sich zu etablieren. Ich lade Sie dazu ein, in den vierzig Tagen der Fastenzeit mit einem geeigneten Tuch in Ihrem Innern Staub zu wischen. Ein tränenfeuchter Jammerlappen ist da ungeeignet. Er schmiert nur und bildet Schlieren von Selbstmitleid. Vielleicht zerreißen Sie ein altes Hemd, wie man es früher getan hat. Und dann machen Sie reinen Tisch und klar Schiff, jeden Tag in einer Ecke, einem Winkel Ihres Lebens, da, wo Sie lange nicht gewesen sind oder nur flüchtig. Und wenn einmal etwas viel Staub aufgewirbelt wurde, dann versuchen Sie es noch besser vielleicht auch mit etwas Hilfsmittel, den Platz wieder sauber zu halten. Ich wünsche Ihnen eine segensreiche Fastenzeit in der Vorbereitung auf die Feier der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus. Ihr Pfarrer P. Robin Xavier MSFS

3 Gottesdienstordnung Samstag, : Samstag der 1. Fastenwoche 18:30 Schlicht: Vorabendmesse Caritas-Kollekte 08:30 Sorghof: Hl. Messe 10:00 Vilseck: Hl. Messe Mit Jesus befreundet: Ein ganz besonderer Freund von Jesus war Petrus, einer seiner Jünger. Jesus hatte ihn ganz am Anfang zu sich gerufen, und Petrus war all die Jahre bei ihm. Petrus war aber auch ein Freund, auf den sich Jesus nicht immer verlassen konnte. Weil Petrus sich manchmal zu viel zutraute und ihn dann der Mut verließ. Zum Beispiel in der Geschichte, als die Jünger alleine auf dem See Genezareth unterwegs waren und Jesus in der Nacht über das Wasser zu ihnen kam. Da wollte Petrus Jesus über das Wasser entgegenlaufen und zuerst klappte es auch, wie Jesus ihm gesagt hatte, doch dann verließ ihn der Mut oder auch das Vertrauen zu Jesus und er ging unter. Natürlich hat Jesus ihn vor dem Ertrinken gerettet. Schlimm war es auch in der Nacht, als Jesus verhaftet wurde. Petrus wollte immer an seiner Seite bleiben, sogar für ihn kämpfen, doch als Jesus verhaftet war und Menschen Petrus als einen seiner Jünger erkannten, hat er das geleugnet. Er hat Jesus verleugnet und so getan, als würde er ihn nicht kennen. Als Petrus später merkte, was er getan hatte, war er ganz furchtbar traurig über seine Feigheit. Doch nach der Auferstehung hat Jesus ihm verziehen, wie Freunde das machen. Montag, : Montag der 2. Fastenwoche

4 Dienstag, : Dienstag der 2. Fastenwoche 08:30 Vilseck: Frauenmesse 18:30 Schlicht: Hl. Messe Mittwoch, : Sel. Liberat Weiß u. Gefährten Donnerstag, : Hl. Kasimir 08:30 Schlicht: Hl. Messe 18:30 Kreuzberg: Hl. Messe Freitag, : Freitag der 2. Fastenwoche 14:30 Schlicht: Barmherzigkeitsstunde 17:45 Vilseck: Kreuzweg mit dem Frauenbund 17:45 Schlicht: Kreuzweg 17:45 Sorghof: Kreuzweg Samstag, : Hl. Fridolin von Säckingen 18:30 Vilseck: Vorabendmesse 08:30 Schlicht: Hl. Messe 10:00 Sorghof: Hl. Messe 14:00 Vilseck: MMC Hauptfest, Festkonvent ohne Prozession 14:00 Schlicht: Kreuzweg für die Senioren

5 Montag, : Hl. Johannes von Gott Dienstag, : Hl. Bruno von Querfurt und Hl. Franziska von Rom 08:30 Vilseck: Frauenmesse 18:30 Schlicht: Frauenmesse Mittwoch, : Mittwoch der 3. Fastenwoche Donnerstag, : Donnerstag der 3. Fastenwoche 08:30 Schlicht: Hl. Messe 18:30 Schönlind: Hl. Messe

6 Freitag,.03.: Freitag der 3. Fastenwoche 14:30 Schlicht: Barmherzigkeitsstunde 17:45 Vilseck: Kreuzweg 17:45 Schlicht: Kreuzweg 17:45 Sorghof: Kreuzweg 18:30 Sorghof: Hl. Messe Der Leidende erhöht gut sichtbar? Will ich es sehen? Oder meine Augen nicht lieber verschließen vor seinem Leid und dem Leid so vieler anderer? Jesus sagt von sich selbst, dass er erhöht werden muss, damit jeder, der an ihn glaubt, das ewige Leben hat. An das Kreuz glauben, heißt, an Liebe und Rettung zu glauben. Samstag, : Samstag der 3. Fastenwoche 17:45 Vilseck: Fatimarosenkranz 18:30 Sorghof: Vorabendmesse 08:30 Vilseck: Hl. Messe 10:00 Schlicht: Hl. Messe 11:00 Schlicht: Taufe von Ida Wendl 14:00 Schlicht: Kreuzwegandacht KDFB Schlicht Zuspruch Ein Mensch, der nicht bereit ist, für etwas zu sterben, ist nicht reif für das Leben. - Martin Luther King

7 Montag, : Hl. Klemens Maria Hofbauer Dienstag, : Dienstag der 4. Fastenwoche 08:30 Vilseck: Frauenmesse 18:30 Schlicht: Hl. Messe Mittwoch, : Hl. Gertrud und Hl. Patrick Donnerstag, : Hl. Cyrill von Jerusalem 08:30 Schlicht: Hl. Messe 18:30 Kreuzberg: Hl. Messe Freitag, : Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria 14:30 Schlicht: Barmherzigkeitsstunde 17:45 Vilseck: Kreuzweg 17:45 Schlicht: Kreuzweg 17:45 Sorghof: Kreuzweg 18:30 Schlicht: Hl. Messe Samstag, : Samstag der 4. Fastenwoche 18:30 Schlicht: Vorabendmesse

8 (Passionssonntag) - Misereor-Kollekte 08:30 Sorghof: Hl. Messe 10:00 Vilseck: Hl. Messe Montag, : Montag der 5. Fastenwoche Dienstag, : Hl. Turibio v. Mongrovejo 08:30 Vilseck: Frauenmesse 18:30 Schlicht: Hl. Messe Mittwoch, : Mittwoch der 5. Fastenwoche 14:00 Vilseck: Kreuzweg für die Senioren Donnerstag, : Verkündigung des Herrn 08:30 Schlicht: Hl. Messe 18:30 Schönlind: Hl. Messe Freitag, : Hl. Liudger 14:30 Schlicht: Barmherzigkeitsstunde 17:00 Axtheid-Berg Jugendkreuzweg in der Allee 17:45 Vilseck: Kreuzweg 17:45 Schlicht: Kreuzweg 17:45 Sorghof: Kreuzweg 18:30 Sorghof: Hl. Messe Samstag, : Samstag der 5. Fastenwoche 18:30 Vilseck: Vorabendmesse mit Palmweihe

9 Kollekte f. Hl. Land und Hl. Grab 08:30 Schlicht: Hl. Messe mit Palmweihe 10:00 Vilseck: Hl. Messe mit Palmweihe für die Erstkommunionkinder 10:00 Sorghof: Hl. Messe mit Palmweihe Montag, : Montag der Karwoche Dienstag, : Dienstag der Karwoche 08:30 Vilseck: Frauenmesse 18:30 Schlicht: Hl. Messe Mittwoch, : Mittwoch der Karwoche ******************************* +++ Wir gedenken unserer Verstorbenen +++ Vilseck: Schlicht: Frau Margareta Kaufmann, Frau Josefine Weiß, Herr Franz Rubenbauer Frau Thekla Ertl, Herr Josef Graf Oh Herr, gib ihnen die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihnen. Lass sie ruhen in Frieden

10 Aktuelles aus der Pfarreiengemeinschaft Firmung 2021 Das Sakrament der Firmung in unserer Pfarreiengemeinschaft ist am Donnerstag, den 17. Juni 2021 um 09:00 Uhr in der Pfarrkirche Vilseck und um 11:00 Uhr in der Pfarrkirche Schlicht. Das Anmeldeformular zur Firmung, können Sie von der Homepage der Pfarreien herunterladen, vom Pfarrbüro abholen oder an den Wochenenden zu Gottesdienstzeiten, in den Sakristeien abholen. Anmeldeschluss zur Firmung ist am 10. März Erstkommunion 2021 Die Erstkommunion findet wie ursprünglich geplant, am Weißen-Sonntag nicht statt. Der neue Termin wird bald bekannt gegeben. Wir dürfen im Moment mit den Kindern keine gemeinsamen Aktionen machen. Deswegen bitte ich Sie (Alle Eltern) Ihre Kinder persönlich in dieser Fastenzeit zu begleiten. Es wäre z.b. sehr schön, wenn Sie mit Ihrem Kind Palmbuschen basteln könnten. Die Bänder für die Palmbuschen dürfen Sie in den Kirchen abholen. Es ist ein Gottesdienst am Palmsonntag und ein Kreuzweg am Karfreitag explizit für die Erstkommunionkinder geplant. Es wäre gut, wenn die Kinder mit dem selbst gebastelten Palmbuschen an dem Gottesdienst teilnehmen. Palmsonntag-Gottesdienst, explizit für alle Erstkommunionkinder, am um 10:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Vilseck. Pro Kind sind maximum 2 Begleitpersonen erlaubt. Kreuzweg am Karfreitag um Uhr (wenn es wettermäßig möglich ist) in der Allee am Axtheid-Berg, oder in der Pfarrkirche in Schlicht. Sakrament der Buße in der Fastenzeit Termin für ein Beichtgespräch / Beichte kann jederzeit mit einem der Priester telefonisch vereinbart werden. Caritas-Frühjahrssammlung Bedingt durch die aktuelle Lage und den steigenden Corona Zahlen findet in der 1. März Woche keine Haussammlung statt. Die Spendentüten legen wir in den Pfarrbriefen bei und in den Pfarrkirchen auf. Wir bitten um Ihr Verständnis. Frauenbund Vilseck Der Frauenbund Vilseck bietet am Palmsonntag zum Gottesdienst geweihte Palmbuschen an. Bitte gegen eine Spende mitnehmen. Die Osterkerzen können von Palmsonntag bis zum Ostersonntag zu den Gottesdiensten gegen eine Spende in der Pfarrkirche mitgenommen werden.

11 Senioren Vilseck Anstelle der Seniorennachmittage im Pfarrheim, lädt das Senioren-Team St. Ägidius, zu einem Kreuzweg am Mittwoch, den um 14:00 Uhr in die Pfarrkirche Vilseck ein. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln können wir gemeinsam eine besinnliche Stunde verbringen. Frauenbund Schlicht Am Sonntag, findet um 14:00 Uhr eine Kreuzwegandacht in der Pfarrkirche statt. Unsere selbstgebastelten Osterkerzen werden wieder in der Osterwoche in der Kirche aufgestellt. Können für eine kleine Spende mitgenommen werden. Senioren Schlicht Das Senioren-Team St. Georg Schlicht lädt alle Senioren am Sonntag, um 14:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg zu einem Kreuzweg ein. Bitte um Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Anmeldung für die folgenden Gottesdienste sind erforderlich. Liebe Pfarrgemeinde, wegen der aktuellen Lage, planen wir die Karwoche in der Pfarreiengemeinschaft. Damit wir die verfügbaren Plätze in der Kirche besser benutzen können, bitten wir Sie, sich in den Pfarrbüros anzumelden. Ohne Anmeldung können wir für Sie einen Platz in der Kirche leider nicht garantieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür. Die Anmeldung in den Pfarrbüros ist ab dem möglich. (Änderungen sind vorbehalten!) Vilseck Schlicht Sorghof Palm Sonntag/ Vorabend 18:30 Uhr 08:30 Uhr 10:00 Uhr Gründonnerstag 20:00 Uhr 20:00 Uhr 18:30 Uhr Karfreitag 15:00 Uhr 15:00 Uhr 15:00 Uhr Osternacht 05:00 Uhr 22:00 Uhr 22:00 Uhr Ostersonntag 10:00 Uhr Uhr 10:00 Uhr Ostermontag 08:30 Uhr 10:00 Uhr ---- Information: 395. Hauptfest der MMC Amberg Auch in Coronazeiten wird das Hauptfest der Marianischen Männer- Congregation Mariä Verkündigung wie immer am 4. Fastensonntag begangen, heuer am 14. März durch die Jesuiten gegründet, kann die

12 Kongregation in diesem Jahr ihr 395-jähriges Bestehen feiern. Die Sodalen kommen aus den unterschiedlichen Pfarreien der Stadt und dem Landkreis, der mittleren Oberpfalz und darüber hinaus. Den Umständen entsprechend findet das Hauptfest in verkürzter Form statt. Der Festgottesdienst beginnt um Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Georg. Ein auswärtiger Zelebrant bzw. Prediger wurde diesmal nicht eingeladen, Zentralpräses Markus Brunner wird diese Aufgabe übernehmen. Im Rahmen der Messfeier werden die Jubilare geehrt und neue Sodalen aufgenommen. Die Messe schließt mit einer eucharistische Prozession durch die Kirche und dem sakramentalen Segen. Der sonst übliche Konvent am Nachmittag entfällt. Gern werden neue Sodalen (Mitglieder) in den Kreis der Kongregation aufgenommen. Männer und Jugendliche können sich im Pfarrbüro St. Georg (Telefon-Nr / ) oder bei Präfekt Michael Koller (Telefon-Nr / ) melden. Es besteht auch die Möglichkeit, sich unmittelbar vor dem Gottesdienst in der Sakristei von St. Georg einschreiben zu lassen. Pfarrer Markus Brunner

13

14 Marianische Männer-Congregation Vilseck Mariä Verkündigung, gegründ Einladung zum Hauptfest 2021 in der Stadtpfarrkirche St. Ägidius Vilseck Strahlenkranzmadonna der Congregation im Kongregationssaal um 1695 Sonntag 07. März :00Uhr Festkonvent ohne Prozession Ehrung der Jubilare, Neuaufnahmen, Weiherneuerung, Te Deum, Segen. Neuaufnahme als Sodale Anmeldung möglich Kath. Pfarramt St. Ägidius, Klostergasse 9, Vilseck, Telefon 09662/225, oder Präfekt Michael Koller, Regierungsstr. 4, Amberg Telefon 09621/15808 Alle Sodalen, Familienangehörige und Interessierte sind recht herzlich eingeladen Bitte FFP 2 Maskenpflicht und die Abstands.- und Hygieneregeln beachten.

15 Ein herzliches Dankeschön Mein Urlaub für dieses Jahr ist vorbei. Es war eine Zeit zwischen zwei Quarantänen und vier RT-PCR Covid-Tests. Trotzdem war der Urlaub sehr hilfreich für mich, um mich wieder beruhigen und um auftanken zu können. Ausnahmsweise war ich heuer viel zu Hause bei Mama. Während des Urlaubs habe ich an zwei Taufen, einer Hochzeit, einer Priesterweihe und zwei Pfarrfesten teilgenommen. Es war sehr schön wieder von Mamas Küche essen zu können, Zeit mit der Familie zu verbringen, mit meinem Neffen zu spielen und meine Verwandten und Freunde wieder zu treffen. Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre Glückwünsche für meinen Urlaub und für Ihr Gebet und für Ihre Sorge, während ich in Indien war. Ganz besonderes bedanke ich mich bei allen, die meine Hilfsprojekte in Indien unterstützt haben. Mit Ihrer Hilfe habe ich vielen armen Familien und Kindern aus meiner Heimatpfarrei und Kindern von einem Waisenhaus helfen können. Ein herzliches Dankeschön dafür. Möge Gott Ihre Liebe und Großzügigkeit vergelten. P. Robin *********************** Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief, Dienstag, Änderungen sind vorbehalten! Hinweis: Bilddateien CD Image Herausgeber Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof Klostergasse 9, Vilseck, Tel /225 Telefax: 09662/40351: Tel /218 Telefax: 09662/9787: Tel /360: Öffnungszeiten der Pfarrbüros und Bankverbindungen: Vilseck: Dienstag und Donnerstag, von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr VR-Bank Vilseck, IBAN: DE Schlicht: Dienstag und Donnerstag, von 09:00 Uhr bis :00 Uhr Raiffeisenbank Vilseck, IBAN: DE Sorghof: Freitag, von 08:30 Uhr bis 10:30 Uhr Sparkasse AM-SUL, IBAN: DE

Im Kreuz ist Heil, im Kreuz ist Leben, im Kreuz ist Hoffnung

Im Kreuz ist Heil, im Kreuz ist Leben, im Kreuz ist Hoffnung 04.03.2018 25.03.2018 Im Kreuz ist Heil, im Kreuz ist Leben, im Kreuz ist Hoffnung 1 Gottesdienstordnung Sonntag, 04.03: 3. Fastensonntag 09.00 Schlicht: Sonntagsmesse 10.30 Sorghof: Sonntagsmesse 14.00

Mehr

16.06.2018 08.07.2018 1 Gottesdienstordnung Samstag 16.06: Hl. Benno, Marien-Samstag 14:30 Schlicht: Beichtgelegenheit 17:00 Sorghof: Rosenkranz 18:00 Vilseck: Rosenkranz und Beichtgelegenheit 18:30 Vilseck:

Mehr

Freut euch im Herrn, heute ist uns der Heiland geboren. Heute ist der wahre Friede vom Himmel herabgestiegen.

Freut euch im Herrn, heute ist uns der Heiland geboren. Heute ist der wahre Friede vom Himmel herabgestiegen. Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof 15.12.2018 bis 13.01.2019 Freut euch im Herrn, heute ist uns der Heiland geboren. Heute ist der wahre Friede vom Himmel herabgestiegen.

Mehr

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof 23.02.2019 bis 17.03.2019 Bedenke, Mensch, dass du Staub bist und wieder zum Staub zurückkehren wirst! (Gen 3,19) Gottesdienstordnung Samstag,

Mehr

Pfarrbrief. Pfarreiengemeinschaft Kastl - Waldeck

Pfarrbrief. Pfarreiengemeinschaft Kastl - Waldeck Pfarrbrief Pfarreiengemeinschaft - 13.03. 26.03.2017 Gottesdienstordnung Montag, 13.03. der 2. Fastenwoche Jahrestag der Wahl von Papst Franziskus (2013) Keine Hl. Messe Caritas-Haussammlung vom 13.-19.03.17

Mehr

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof bis

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof bis Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof 13.10.2018 bis 04.11.2018 1 Gottesdienstordnung Samstag, 13.10.: Marien-Samstag 13:30 Vilseck: Trauung von Theresa Rauch und Michael Luber

Mehr

Pfarrbrief Auflage 800 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking

Pfarrbrief Auflage 800 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking 24. März 29. April 04/2018 Pfarrbrief Auflage 800 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking St. Margareta St. Martin Hauptstraße 24-94437 Mamming Tel. 09955-241 Telefax 09955-904986 GOTTESDIENSTORDNUNG

Mehr

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof bis

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof bis Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof 22.09.2018 bis 14.10.2018 Kirchenverwaltungs.- und Pfarrgemeinderatswahlen 2018 Liebe Schwestern und Brüder der Pfarreiengemeinschaft Vilseck-Schlicht-Sorghof!

Mehr

Nr. 04/2018 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30

Nr. 04/2018 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30 Pfarrbrief Nr. 04/2018 St. Josef Cham 04.03. - 25.03. St. Martin Untertraubenbach 0,30 Gottesdienste und Termine St. Josef Cham / St. Ägidius Katzberg / St. Martin Untertraubenbach / St. Michael Penting

Mehr

Pfarrbrief Nr bis

Pfarrbrief Nr bis Pfarrbrief Nr. 03 27.02. bis 20.03.2016 Leben & Glauben in der Pfarreiengemeinschaft Samstag, 27.02. Samstag der 2. Fastenwoche 14.00 Pfarrheim Kinderbasar 17.30 Christkönig Beichtgelegenheit 18.00 Christkönig

Mehr

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking 03. Februar 04. März 02/2018 Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking St. Margareta St. Martin Hauptstraße 24-94437 Mamming Tel. 09955-241 Telefax 09955-904986 E-mail: mamming@bistum-regensburg.de

Mehr

Gottesdienstordnung. Montag der 3. Fastenwoche K 6.30 Klostermesse

Gottesdienstordnung. Montag der 3. Fastenwoche K 6.30 Klostermesse Montag der 3. Fastenwoche 29.02. Gottesdienstordnung N 8.00 St. Anna Kapelle: Hl. Messe (in der außerordentlichen Form), Dienstag der 3. Fastenwoche 01.03. N 18.00 Rosenkranz für Papst und Bischof Mittwoch

Mehr

St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 12/

St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 12/ PFARRBRIEF St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 12/2018 www.pfarrei-floss.de 26.11. 16.12.2018 Am Sonntag, 16.12.2018 lädt der kath. Männerverein zur Adventsfeier mit Glühwein, Stollen und Plätzchen ins kath.

Mehr

15.04.2018 06.05.2018 Titelbild von: https://pixabay.com/de/photos/kommunion 1 Gottesdienstordnung Sonntag 15.04: 3. Sonntag der Osterzeit 09:00 Schlicht: Sonntagsmesse 10:30 Sorghof: Sonntagsmesse 14.00

Mehr

März bis 25. März Nr Cent. Gottesdienstordnung

März bis 25. März Nr Cent. Gottesdienstordnung Bürozeiten: Dienstag u. Freitag 8:30 Uhr 12:30 Uhr Hauptstr. 2, 93192, Tel.: 09463/ 2 16 FAX 09463/ 810802 Homepage: www.seelsorgeeinheit-wald-zell.de e-mail: st-laurentius.wald@bistum-regensburg.de 2018

Mehr

PFARRBRIEF. April PFARREIENGEMEINSCHAFT St. Andreas Pürkwang & St. Elisabeth Kirchdorf

PFARRBRIEF. April PFARREIENGEMEINSCHAFT St. Andreas Pürkwang & St. Elisabeth Kirchdorf PFARRBRIEF April 2019 PFARREIENGEMEINSCHAFT St. Andreas Pürkwang & St. Elisabeth Kirchdorf 1 Gottesdienstordnung Dienstag, 02.04. Dienstag der 4. Fastenwoche 8:00 Uhr Kirchdorf Morgenlob 19:00 Uhr Kirchdorf

Mehr

Pfarrbrief für die Zeit vom bis zum

Pfarrbrief für die Zeit vom bis zum Pfarrbrief für die Zeit vom 8.4.2019 bis zum 28.4.2019 Montag, 08.04. der 5. Fastenwoche Dienstag, 09.04. der 5. Fastenwoche Mittwoch, 10.04. der 5. Fastenwoche 8.30 Hl. Messe der Frauengemeinschaft; anschl.

Mehr

Nr. 4/ März bis 14.April.2019

Nr. 4/ März bis 14.April.2019 Nr. 4/2019 23. März bis 14.April.2019 1 Gottesdienstordnung Sa 23.03. Hl. Turibio v. Mongrovejo Gr 14.00 Taufe (Pfr.Haimerl) Gr 17.00 bis 17.45 Uhr Beichtgelegenheit Gr 17.30 Rosenkranz für alle Alten

Mehr

PFARRBRIEF. Februar PFARREIENGEMEINSCHAFT St. Andreas Pürkwang & St. Elisabeth Kirchdorf

PFARRBRIEF. Februar PFARREIENGEMEINSCHAFT St. Andreas Pürkwang & St. Elisabeth Kirchdorf PFARRBRIEF Februar 2019 PFARREIENGEMEINSCHAFT St. Andreas Pürkwang & St. Elisabeth Kirchdorf 1 Gottesdienstordnung Ab 30. Januar bis voraussichtlich 08. Februar ist Pfarrer Dr. Kasole Ka-Mungu im Krankenstand.

Mehr

Kath. Kirchengemeinde St. Ludgerus Borken. Das Fasten ist die Speise der Seele. Johannes Chrysosthomus

Kath. Kirchengemeinde St. Ludgerus Borken. Das Fasten ist die Speise der Seele. Johannes Chrysosthomus Kath. Kirchengemeinde St. Ludgerus Borken Das Fasten ist die Speise der Seele. Johannes Chrysosthomus Fastenzeit und Ostern 2014 Liebe Schwestern und Brüder im Glauben! Ostern, das Fest der Auferstehung,

Mehr

Pfarrverband Haar bis der kath. Pfarreien St. Konrad St. Bonifatius.

Pfarrverband Haar bis der kath. Pfarreien St. Konrad St. Bonifatius. Pfarramt St. Konrad Bahnhofstr.12 a 85540 Haar ( (089) 456405-0 Fax: (089) 456405-20 E-Mail: st-konrad.haar @ebmuc.de Pfarramt St. Bonifatius Jagdfeldring 13 85540 Haar ( (089) 462325-0 Fax: (089) 462325-20

Mehr

Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf

Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf www.st-jakobus-thurndorf.de Pfarrei.Thurndorf@erzbistum-bamberg.de 30.03. - 13.04.2014 4. - 5. Fastensonntag Palmsonntag Sonntag 30.03.2014

Mehr

01.09.2018 23.09.2018 1 Gottesdienstordnung Samstag, 01.09.: Marien-Samstag 10:00 Drechselberg: Feldkreuzsegnung 14:30 Vilseck: Trauung von Kellner Christoph u. Schlagenhaufer Bettina 18:30 Ebersbach:

Mehr

Pfarrbrief. Pfarreiengemeinschaft Kastl - Waldeck

Pfarrbrief. Pfarreiengemeinschaft Kastl - Waldeck Pfarrbrief Pfarreiengemeinschaft - Waldeck 27.02. 12.03.2017 Gottesdienstordnung Montag, 27.02. der 8. Woche im Jahreskreis, Rosenmontag Waldeck 13:00 Uhr Aussetzung und Rosenkranz 13:30 Uhr Gottesdienst

Mehr

Montag, 16.10: Hl. Hedwig von Andechs, Herzogin von Schlesien Schlicht: Rosenkranz Schlicht: Laudes

Montag, 16.10: Hl. Hedwig von Andechs, Herzogin von Schlesien Schlicht: Rosenkranz Schlicht: Laudes 16.10. 29.10.2017 Auf ein Wort! Ist die Feier der Anbetung überhaupt noch zeitgemäß? Können Sie persönlich etwas damit anfangen? Die Frage wird wohl jeder von Ihnen unterschiedlich beantworten. Nur im

Mehr

Nr.2019/ April Fastenwoche Uhr Trausnitz Auffrischung Ersthelfer-Kurs im Pfarrheim (Hinweise)

Nr.2019/ April Fastenwoche Uhr Trausnitz Auffrischung Ersthelfer-Kurs im Pfarrheim (Hinweise) Pfarrbrief: 25. März bis Nr.2019/07 07. April 2019 3. Fastenwoche Dienstag, 26. März 3. Fastenwoche 16.00 Uhr Trausnitz Schülergott.(viol.) 17.00 Uhr Weihern Kreuzweg für Kinder und Schüler Mittwoch, 27.

Mehr

Nr.2019/ März Fastenwoche

Nr.2019/ März Fastenwoche Pfarrbrief: 11. März bis Nr.2019/06 24. März 2019 1. Fastenwoche Montag, 11. März 1. Fastenwoche 19.00 Uhr Hausgottesdienst in allen Familien (Hinweise) Dienstag, 12. März 1. Fastenwoche 14.30 Uhr Trausnitz

Mehr

29.07.2018 02.09.2018 1 Liebe Pfarrgemeinden von St. Ägidius Vilseck, St. Georg Schlicht und Herz-Jesu Sorghof! Im Juni trafen sich die Sprecher der Pfarrgemeinderäte, die Kirchenpfleger und ein weiterer

Mehr

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Er geht euch voraus dort werdet ihr ihn sehen! (MK 16,7)

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Er geht euch voraus dort werdet ihr ihn sehen! (MK 16,7) Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Nr. 06 25.03.2018 08.04.2018 Er geht euch voraus dort werdet ihr ihn sehen! (MK 16,7) Die Frauen finden nur das leere Grab, sie werden von einem Engel

Mehr

Pfarrbrief Lintach Pursruck

Pfarrbrief Lintach Pursruck Pfarrbrief Lintach Pursruck 26.03. 22.04.18 Nr. 5 Kein Märchen vom Osterhasen Wir Christen haben jetzt die spannendsten Tage des Jahres vor uns: Die heilige Woche. Wir feiern den Palmsonntag, wir begehen

Mehr

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Oberköblitz Wernberg mit den Exposituren Glaubendorf Neunaigen Vom

Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Oberköblitz Wernberg mit den Exposituren Glaubendorf Neunaigen Vom Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Oberköblitz Wernberg mit den Exposituren Glaubendorf Neunaigen Vom 05.03.2017 02.04.2017 Sonntag, 05.03.: 1. FASTENSONNTAG Oberköblitz: 08.30 Heilige Messe: 09.00 Heilige

Mehr

Pfarrnachrichten 01/2019 Hohenwarth Mühlbach Zemling

Pfarrnachrichten 01/2019 Hohenwarth Mühlbach Zemling Pfarrnachrichten 01/2019 inkl. Gottesdienstkalender von Februar 2019 bis Mai 2019 Liebe Pfarrgemeinde, meine Lieben! Mit Gottes Hilfe haben wir ein neues Jahr begonnen. Ich möchte allen Mitgliedern unserer

Mehr

Wir feiern Gottesdienst!

Wir feiern Gottesdienst! Wir feiern Gottesdienst! Sonntag, 18. März 5. Fastensonntag (Passionssonntag) Misereor-Kollekte L1: Jer 31, 31-34 / Ps 51 / L2: Hebr 5, 7-9 / Ev: Joh 12, 20-33 Ewiglichtopfer: f+ Kinder (PfK); Johann Scharf

Mehr

P f a r r b r i e f. Nr /2018 v

P f a r r b r i e f. Nr /2018 v P f a r r b r i e f Nr. 03-06/2018 v. 14.01. 11.02.2018 WIR FEIERN GOTTESDIENST Sonntag, 14.01.- 2. SONNTAG IM JAHRESKREIS Montag, 15.01. Dienstag, 16.01. Mittwoch, 17.01.- Hl. Antonius Donnerstag, 18.01.

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g M ä r z

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g M ä r z G o t t e s d i e n s t o r d n u n g M ä r z 2 0 1 8 Donnerstag, 01.03. 18:30 Heßheim, St. Martin Freitag, 02.03. Weltgebetstag der Frauen aller Konfessionen 18:00 Gerolsheim, Pfarrheim St. Leodegar -

Mehr

Nr. 3 / 2018 _März ,50

Nr. 3 / 2018 _März ,50 Nr. 3 / 2018 _März 2018 0,50 Liebe Mitchristen in unserem Pfarrverband, wenn einem Gläubigen die Letzte Ölung gespendet wurde, wurde mit dieser Bezeichnung schon der Eindruck erweckt, dass das zeitliche

Mehr

Gottesdienstordnung vom

Gottesdienstordnung vom Gottesdienstordnung vom 25.09. - 08.10.2017 Montag Vom Tage 25.09. 19.00 Poppenreuth: Rosenkranz und stille Anbetung Dienstag Vom Tage 26.09. 17.30 Waldershof Werktagskirche: Rosenkranz 18.00 Waldershof

Mehr

Gottesdienstordnung Pfarrei St. Lukas, Fulda vom 19. Februar 25. März 2012

Gottesdienstordnung Pfarrei St. Lukas, Fulda vom 19. Februar 25. März 2012 Gottesdienstordnung Pfarrei St. Lukas, Fulda vom 19. Februar 25. März 2012 Sonntag, 19. Februar 2012, 7. Sonntag im Jahreskreis - Kollekte für katholische Schulen -, parallel Kinderwortgottesdienst Montag,

Mehr

miteinander Pfarrbrief der kath. Pfarrei Rödgen

miteinander Pfarrbrief der kath. Pfarrei Rödgen miteinander Pfarrbrief der kath. Pfarrei Rödgen im Pastoralverbund Südliches Siegerland Pfarrbrief April 2019 St. Johannes Baptist Rödgen Maria Königin Eisern Herz-Jesu Niederdielfen Vom Dunkel ins Licht,

Mehr

Donnerstag, Gründonnerstag Gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst in der Pfarrkirche Johanniskirchen

Donnerstag, Gründonnerstag Gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst in der Pfarrkirche Johanniskirchen Gottesdienstordnung Pfarrverband Johanniskirchen 26.3. bis 13.5.2018 Seite 1 von 12 Emmersdorf Donnerstag, 29.03.2018 - Gründonnerstag 19.30 Gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst in der Pfarrkirche Johanniskirchen

Mehr

Januar 2019 Nr. 1/2019

Januar 2019 Nr. 1/2019 Pfarrbrief der Kirchengemeinde St. Martinus Wilnsdorf & St. Josef Wilgersdorf Januar 2019 Nr. 1/2019 - 2 - Gottesdienstordnung Montag, 31. Dez. Hl. Silvester Kollekte für die Kirchengemeinde St. Josef

Mehr

April bis 22. April Nr Cent VERGELT'S GOTT FÜR DEN DIENST AN DEN KAR- UND OSTERTAGEN. Gottesdienstordnung

April bis 22. April Nr Cent VERGELT'S GOTT FÜR DEN DIENST AN DEN KAR- UND OSTERTAGEN. Gottesdienstordnung Bürozeiten: Dienstag u. Freitag 8:30 Uhr 12:30 Uhr Hauptstr. 2, 93192, Tel.: 09463/ 2 16 FAX 09463/ 810802 Homepage: www.seelsorgeeinheit-wald-zell.de e-mail: st-laurentius.wald@bistum-regensburg.de 2018

Mehr

Nr.2017/ Dez Adventswoche

Nr.2017/ Dez Adventswoche Pfarrbrief: 11. Dez. bis Nr.2017/21 24. Dez. 2017 2. Adventswoche Dienstag, 12. Dez. 2. Adventswoche Gedenktag Unserer Lieben Frau in Guadalupe 16.00 Uhr Trausnitz Schülergott.(viol.) Rorate anschl. Schülerbeichte

Mehr

Kath. Pfarrgemeinde Bruder Klaus Meßstetten. Pfarrer Dr. Joseph Kaniyodickal Tel /630945

Kath. Pfarrgemeinde Bruder Klaus Meßstetten. Pfarrer Dr. Joseph Kaniyodickal Tel /630945 Kath. Pfarrgemeinde Bruder Klaus Meßstetten Pfarrer Dr. Joseph Kaniyodickal Tel. 07431/630945 Pfarrbüro Angelika Eppler Tel. 07431/62593 Fax 07431/62369 stnikolausvonfluee.messstetten@drs.de www.katholische-kirche-messstetten.de

Mehr

Pfarrbrief Lintach Pursruck

Pfarrbrief Lintach Pursruck Pfarrbrief Lintach Pursruck 05.03. 25.03.18 Nr. 4 Ökumene Es ist schön, dass wir uns alle Jahre wieder begegnen, evangelische und katholische Christen. Es ist schön, dass wir miteinander beten und miteinander

Mehr

Liebe Gemeindemitglieder!

Liebe Gemeindemitglieder! Liebe Gemeindemitglieder! Auch diesmal halten Sie eine Pfarrbriefausgabe in der Hand, die nicht den üblichen Standard bietet, weil unsere Sekretärin Gisela Sistig noch nicht an Deck sein kann. Frau Pfeil

Mehr

Die gemeinsame Feier der Eucharistie in der Heiligen Messe

Die gemeinsame Feier der Eucharistie in der Heiligen Messe Das Kernstück unserer Gemeinde Die gemeinsame Feier der Eucharistie in der Heiligen Messe Sommerzeit Normalzeit (Winter) An den Sonntagen: 09.00 Uhr 09.00 Uhr Vorabendmesse am Samstag 18.00 Uhr 17.00 Uhr

Mehr

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking 26. November 18. Dezember 12/2016 Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking St. Margareta St. Martin Hauptstraße 24-94437 Mamming Tel. 09955-241 Telefax 09955-904986 E-mail: mamming@bistum-regensburg.de

Mehr

Liebe Pfarrgemeinden in Vohburg und Menning! Es ist ein stiller, wunderlicher und langsamer Weg, der durch die Buße zur Erneuerung führt.

Liebe Pfarrgemeinden in Vohburg und Menning! Es ist ein stiller, wunderlicher und langsamer Weg, der durch die Buße zur Erneuerung führt. Liebe Pfarrgemeinden in Vohburg und Menning! Es ist ein stiller, wunderlicher und langsamer Weg, der durch die Buße zur Erneuerung führt. Aber es ist allein der Weg Gottes. Dieses Wort stammt von Dietrich

Mehr

St. Jodokus St. Liborius Marienkapelle in St. Pius Andreaskapelle

St. Jodokus St. Liborius Marienkapelle in St. Pius Andreaskapelle Fasten- und Ostergottesdienste 2017 St. Jodokus St. Liborius Marienkapelle in St. Pius Andreaskapelle Hart auf deiner Schulter lag das Kreuz, o Herr, ward zum Baum des Lebens, ist von Früchten schwer.

Mehr

Oster-Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Oster-Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Oster-Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 4 / 2018 18.03.-15.04.18 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Pfarrbrief der Pfarrei Herz Jesu in Kohlberg vom 18. März bis 17. April 2017 (3)

Pfarrbrief der Pfarrei Herz Jesu in Kohlberg vom 18. März bis 17. April 2017 (3) Pfarrbrief der Pfarrei Herz Jesu in Kohlberg vom 18. März bis 17. April 2017 (3) Wir feiern Gottesdienst Sa. 18.03. Hl. Cyrill v. Jerusalem, Bischof, Kirchenlehrer 14.00 Uhr Tauffeier für Nico Träger 16.30

Mehr

März 2019 Nr. 3/2019

März 2019 Nr. 3/2019 Pfarrbrief der Kirchengemeinde St. Martinus Wilnsdorf & Wilgersdorf März 2019 Nr. 3/2019 ! Freitag, Gottesdienstordnung 1. März Herz-Jesu-Freitag St. Martinus keine Hl. Messe 9.30 Krankenkommunion 15.00

Mehr

Pfarrbrief. Hardegg. März April Liebe Pfarrgemeinde!

Pfarrbrief. Hardegg. März April Liebe Pfarrgemeinde! Pfarrbrief Hardegg März April 2015 www.pfarre-hardegg.at Liebe Pfarrgemeinde! Bekehrt euch zum Herrn, eurem Gott! Ein Prediger hatte die Gewohnheit, an die Gläubigen immer wieder diese Worte zu richten:

Mehr

Gottesdienstordnung vom bis

Gottesdienstordnung vom bis Montag, 24.09. Gottesdienstordnung vom 24.09.2018 bis 30.09.2018 Hl. Rupert und Virgil Josefsheim 18.30 Rosenkranz Josefsheim 19.00 Hl. Messe Dienstag, 25.09. Hl. Nikolaus von Flüe Wiesau 09.00 Hl. Messe

Mehr

Ideen für die österliche Bußzeit

Ideen für die österliche Bußzeit Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Oberköblitz Wernberg mit den Exposituren Glaubendorf Neunaigen Vom 05.02.2017 05.03.2017 Ideen für die österliche Bußzeit Sonntag, 05.02.: 5. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Mehr

MITEINANDER GLAUBEN LEBEN

MITEINANDER GLAUBEN LEBEN MITEINANDER GLAUBEN LEBEN Pfarrei Amberg - St. Georg Pfarrbrief vom 22. Februar bis 1. März 2015 GOTTESDIENSTORDNUNG Wir feiern unseren Glauben St. Georg Samstag, 21. Februar 14.30 Uhr Hl. Petrus Damiani,

Mehr

MENSCH, WO BIST DU? FASTENZEIT UND OSTERN 2019 in Sassenberg und Füchtorf

MENSCH, WO BIST DU? FASTENZEIT UND OSTERN 2019 in Sassenberg und Füchtorf MENSCH, WO BIST DU? FASTENZEIT UND OSTERN 2019 in Sassenberg und Füchtorf IDENTITÄT Mensch, wo bist du? : Mit dieser Frage sucht Gott die ersten Menschen im Paradies. Das Hungertuch, das in unseren Kirchen

Mehr

Samstag der 5. Fastenwoche - Kollekte für das Heilige Land

Samstag der 5. Fastenwoche - Kollekte für das Heilige Land Sa 24.3.2018 Samstag der 5. Fastenwoche - Kollekte für das Heilige Land 17:15 Uhr Isenburg Vorabendmesse Beginn am Parkplatz mit Palmsegnung und Palmprozession 6-WA f. Lieselotte Ramscheid, geb. Appelbaum,

Mehr

MESSDIENERPLAN Jahreskreis

MESSDIENERPLAN Jahreskreis MESSDIENERPLAN Jahreskreis 2019 1 Einteilung Dienstag, 1. Januar + HOCHFEST DER GOTTESMUTTER MARIA Noah N Marie B. 1 Samstag, 5. Januar Vorabendmesse Sonntag, 6. Januar + ERSCHEINUNG DES HERRN Benjamin

Mehr

G O T T E S D I E N S T O R D N U N G Sie sind herzlich eingeladen

G O T T E S D I E N S T O R D N U N G Sie sind herzlich eingeladen G O T T E S D I E N S T O R D N U N G Sie sind herzlich eingeladen PFARREIENGEMEINSCHAFT St. Sixtus Reisensburg m. Filiale St. Erhard Nornheim; St. Vitus Riedhausen; St. Blasius Leinheim; 19.03.2017 07.04.2017

Mehr

Gottesdienstzeiten für die Fasten- und Osterzeit 2018

Gottesdienstzeiten für die Fasten- und Osterzeit 2018 Fasten- und Osterzeit 2018 Ballast abwerfen Sa.10.2. So. 11.2. 5. So. im Jahreskreis Mo. 12.2. Di. 13.2. Aschermittwoch Mi. 14.2. Do. 15.2. Fr. 16.2. Sa. 17.2. 1. Fastensonntag So. 18.2. Mo. 19.2. Di.

Mehr

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2018

Besondere Angebote in der Fastenzeit 2018 PASTORALVERBUND ST. PETER UND PAUL FREIGERICHT HASSELROTH Besondere Angebote in der Fastenzeit 2018 Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Angeboten in der Fastenzeit. Wir freuen uns, wenn Sie diese zur

Mehr

Gottesdienste. 19:00 Uhr (Mariä Verkündigung, Heldenbergen) Heilige Messe mit Austeilung des Aschenkreuzes

Gottesdienste. 19:00 Uhr (Mariä Verkündigung, Heldenbergen) Heilige Messe mit Austeilung des Aschenkreuzes Gottesdienste Mittwoch Aschermittwoch 01032017 08:15 Uhr (Mariä Verkündigung, Heldenbergen) Wortgottesdienst mit den Kindergarten- und Grundschulkindern mit Austeilung des Aschenkreuzes mit Austeilung

Mehr

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 04/ Sonntag im Jahreskreis 20 Cent

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 04/ Sonntag im Jahreskreis 20 Cent PFARRBRIEF der Pfarrei Herz Jesu in Regensburg 04/2017 26.02. 12.03. 8. Sonntag im Jahreskreis 20 Cent G O T T E S D I E N S T O R D N U N G V O M 26. 0 2. 0 4. 0 3. 2 0 1 7 8. SONNTAG IM JAHRESKREIS Samstag,

Mehr

Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf

Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf Gottesdienstordnung Katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus - Thurndorf www.st-jakobus-thurndorf.de Pfarrei.Thurndorf@erzbistum-bamberg.de 15.03. - 29.03.2015 4. - 5. Fastensonntag Palmsonntag Sonntag 15.03.2015

Mehr

G E M E I N D E B R I E F

G E M E I N D E B R I E F G E M E I N D E B R I E F der katholischen Pfarreiengemeinschaft Bad Hindelang St. Johannes St. Jodokus Heiligste Dreifaltigkeit Heilig Geist St. Antonius Bad Hindelang Bad Oberdorf Unterjoch Oberjoch

Mehr

Liebe Angehörige der Pfarreiengemeinschaft Vilseck Schlicht Sorghof!

Liebe Angehörige der Pfarreiengemeinschaft Vilseck Schlicht Sorghof! 25.03.2018 15.04.2018 Liebe Angehörige der Pfarreiengemeinschaft Vilseck Schlicht Sorghof! Mit die sem P f arrbrief erhalt en S ie auch die Gottesdienstordnung für die Feier der Heiligen Woche. Diese Woche

Mehr

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 10/ Sonntag im Jahreskreis 20 Cent

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 10/ Sonntag im Jahreskreis 20 Cent PFARRBRIEF der Pfarrei Herz Jesu in Regensburg 10/2016 29.05. 12.06. 9. Sonntag im Jahreskreis 20 Cent G O T T E S D I E N S T O R D N U N G V O M 2 9. 0 5. 0 4. 0 6. 2 0 1 6 9. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Mehr

Nr. 6/2019

Nr. 6/2019 25.03. 07.04.2019 Nr. 6/2019 Montag 25.03. 08.00 08.30 18.00 Hochfest der Verkündigung des Herrn Alte Kirche: Rosenkranz Alte Kirche: Festmesse Poppenreuth: Kreuzwegandacht und stille Anbetung Dienstag

Mehr

Gottesdienstordnung vom StF = St. Familia, EdW = Erlöser der Welt, StB = St. Bonifatius, Butterstadt

Gottesdienstordnung vom StF = St. Familia, EdW = Erlöser der Welt, StB = St. Bonifatius, Butterstadt Gottesdienstordnung vom 01.03.-30.04.2017 StF = St. Familia, = Erlöser der Welt, StB = St. Bonifatius, Butterstadt Mittwoch 01.03. StF 09.00 09.00 Wortgottesdienst für Schüler mit Ascheweihe und Aschekreuz

Mehr

MITEINANDER GLAUBEN LEBEN

MITEINANDER GLAUBEN LEBEN MITEINANDER GLAUBEN LEBEN Pfarrei Amberg - St. Georg Pfarrbrief vom 5. bis 12. Oktober 2014 GOTTESDIENSTORDNUNG Wir feiern unseren Glauben St. Georg Samstag, 4. Oktober 17.30 Uhr Rosenkranz Hl. Franz von

Mehr

Gottesdienste vom

Gottesdienste vom Gottesdienste vom 25.02. 22.04.2018 Sonntag, 25.02.2108 L 1: Gen 22,1-2.9a.10-13.15-18;L 2: Röm 8,31b-34; Ev: Mk 9,2-10 2. Fastensonntag Caritas-Fastenopfer unter dem Motto Hier und jetzt helfen werden

Mehr

Nr. 13/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30

Nr. 13/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30 Pfarrbrief Nr. 13/2017 St. Josef Cham 15.10. 05.11. St. Martin Untertraubenbach 0,30 Gottesdienste und Termine St. Josef Cham / St. Ägidius Katzberg / St. Martin Untertraubenbach / St. Michael Penting

Mehr

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 5/ Fastensonntag (Laetare) 20 Cent

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 5/ Fastensonntag (Laetare) 20 Cent PFARRBRIEF der Pfarrei Herz Jesu in Regensburg 5/2018 11. 25.03.2018 4. Fastensonntag (Laetare) 20 Cent G O T T E S D I E N S T O R D N U N G V O M 1 1. - 1 7. 0 3. 2 0 1 8 4. FASTENSONNTAG LAETARE Samstag,

Mehr

Mi., Fast- und Abstinenztag. Do., Fr., Herz - Jesu Freitag 08 bis Uhr Beichtgelegenheit

Mi., Fast- und Abstinenztag. Do., Fr., Herz - Jesu Freitag 08 bis Uhr Beichtgelegenheit Gebetsanliegen des Papstes für März 2017 Um Hilfe für die verfolgten Christen: Sie mögen von der ganzen Kirche durch Gebet und materielle Hilfe unterstützt werden. Mi., 01.03.2017 Fast- und Abstinenztag

Mehr

Miteinander Glauben leben. PFARREI ST. GEORG AMBERG Pfarrbrief vom 6. bis 14. Januar 2018

Miteinander Glauben leben. PFARREI ST. GEORG AMBERG Pfarrbrief vom 6. bis 14. Januar 2018 Miteinander Glauben leben PFARREI ST. GEORG AMBERG Pfarrbrief vom 6. bis 14. Januar 2018 GOTTESDIENSTORDNUNG Wir feiern unseren Glauben St. Georg Samstag ERSCHEINUNG DES HERRN - EPIPHANIAS - HL. DREI KÖNIGE

Mehr

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking 30. Juni 29. Juli 07/2018 Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking St. Margareta St. Martin Hauptstraße 24-94437 Mamming Tel. 09955-241 Telefax 09955-904986 E-mail: mamming@bistum-regensburg.de

Mehr

Gottesdienstordnung. BE 7.30 Uhr Gemeindezentrum: Frühschicht in der Fastenzeit

Gottesdienstordnung. BE 7.30 Uhr Gemeindezentrum: Frühschicht in der Fastenzeit Gottesdienstordnung Samstag 06.04. Kollekte für Misereor gegen Hunger und Krankheit in der Welt Fastenopfer der Kinder für die Aufgaben von Misereor 7.30 Uhr Gemeindezentrum: Frühschicht in der Fastenzeit

Mehr

BLINK. Pfarrnachrichten der kath. Pfarrgemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu im Pastoralverbund Südliches Siegerland März 03/2019. St.

BLINK. Pfarrnachrichten der kath. Pfarrgemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu im Pastoralverbund Südliches Siegerland März 03/2019. St. BLINK St. Josef Würgendorf Pfarrkirche St. Theresia Vom Kinde Jesu Neunkirchen Hl. Kreuz Burbach Pfarrnachrichten der kath. Pfarrgemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu im Pastoralverbund Südliches Siegerland

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 10.09.2017 23. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer (Samstag) Dieses Wochenende findet das alljährliche Pfarrfest von St. Antonius statt. Im Anschluss an diesen Gottesdienst findet ein gemütliches

Mehr

GOTTESDIENSTORDNUNG April 2019

GOTTESDIENSTORDNUNG April 2019 GOTTESDIENSTORDNUNG April 2019 Priorat CHRISTKÖNIG BONN Priesterbruderschaft St. Pius X Kaiser-Karl-Ring 32a, 53111 Bonn 0228 / 67 91 51 priorat-bonn@fsspx.de Koblenz, Kapelle Mariä Heimsuchung Bahnhofsweg

Mehr

Miteinander Glauben leben. PFARREI ST. GEORG AMBERG Pfarrbrief vom 12. bis 19. Februar 2017

Miteinander Glauben leben. PFARREI ST. GEORG AMBERG Pfarrbrief vom 12. bis 19. Februar 2017 Miteinander Glauben leben PFARREI ST. GEORG AMBERG Pfarrbrief vom 12. bis 19. Februar 2017 2 GOTTESDIENSTORDNUNG Wir feiern unseren Glauben St. Georg Samstag 11. Februar Gedenktag Unserer Lieben Frau in

Mehr

Die Fastenzeit ist Einladung, falsche Wege zu verlassen. Sie lädt zum Beispiel ein, nicht nur sich selbst im Blick zu haben, aus dem Hamsterrad

Die Fastenzeit ist Einladung, falsche Wege zu verlassen. Sie lädt zum Beispiel ein, nicht nur sich selbst im Blick zu haben, aus dem Hamsterrad Die Fastenzeit ist Einladung, falsche Wege zu verlassen. Sie lädt zum Beispiel ein, nicht nur sich selbst im Blick zu haben, aus dem Hamsterrad auszusteigen, nicht ständig virtuell zu kommunizieren, auf

Mehr

PFARRBRIEF. Mariä Himmelfahrt Lappersdorf Fastensonntag - Palmsonntag 17. März 14. April 2019

PFARRBRIEF. Mariä Himmelfahrt Lappersdorf Fastensonntag - Palmsonntag 17. März 14. April 2019 PFARRBRIEF Mariä Himmelfahrt Lappersdorf www.pfarrei-lappersdorf.de 2. Fastensonntag - Palmsonntag 17. März 14. April 2019 WIR FEIERN GOTTESDIENST Sonntag 17.3. 2. FASTENSONNTAG Caritaskollekte L1. Gen

Mehr

GOTTESDIENSTORDNUNG März 2018

GOTTESDIENSTORDNUNG März 2018 GOTTESDIENSTORDNUNG März 2018 Priorat CHRISTKÖNIG BONN Priesterbruderschaft St. Pius X Kaiser-Karl-Ring 32a, 53111 Bonn 0228 / 67 91 51 priorat-bonn@fsspx.de Koblenz, Kapelle Mariä Heimsuchung Bahnhofsweg

Mehr

Pfarrbrief. Hardegg. März April Liebe Pfarrgemeinde!

Pfarrbrief. Hardegg.   März April Liebe Pfarrgemeinde! Pfarrbrief Hardegg März April 2019 www.pfarre-hardegg.at Liebe Pfarrgemeinde! Wenn das Weizenkorn, das in die Erde fällt, nicht stirbt, bleibt es allein, wenn es aber stirbt, bringt es viele Frucht. Wer

Mehr

Über den Kirchturm hinaus. Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof bis

Über den Kirchturm hinaus. Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof bis Über den Kirchturm hinaus Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof 20.02. bis 06.03.2016 Liebe Kinder! Liebe junge Christen! Liebe Schwestern und Brüder unserer Pfarreiengemeinschaft! München

Mehr

P f a r r b r i e f. St. Marien, Reichenbach April 2019

P f a r r b r i e f. St. Marien, Reichenbach April 2019 Ostern bewegt! P f a r r b r i e f St. Marien, Reichenbach April 2019 Ostermontag ist ja zu einem beliebten Ausflugstag geworden. Ostern bringt Menschen tatsächlich auch heute in Bewegung! Schauen wirauf

Mehr

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit Montags um Uhr in der Kapelle (Eingang durch die Sakristei).

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit Montags um Uhr in der Kapelle (Eingang durch die Sakristei). Für alle Gemeinden Pfarrmitteilungen 25. Februar 2018 Pfarrei St. Josef Otto-Hue-Str. 1; 45739 Oer-Erkenschwick Tel.: 02368/8920560 ; Fax:02368/892056101 Email: stjosef-oererkenschwick@bistum-muenster.de

Mehr

Kirchenanzeiger. Schirmitz - Bechtsrieth März März 2019

Kirchenanzeiger. Schirmitz - Bechtsrieth März März 2019 Kirchenanzeiger Schirmitz - Bechtsrieth www.pfarrei-schirmitz.de 03. März 2019 17. März 2019 03. März 05. März Mittwoch, 06. März Donnerstag, 07. März Freitag, 08. März 09. März 10. März Schirmitz 8. Sonntag

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN St. Wolfgang Syrgenstein St. Martin Staufen St. Martin Zöschingen Mariä Himmelfahrt Bachhagel mit Filiale St. Nikolaus Landshausen Gottesdienste vom 04.03.2019-31.03.2019

Mehr

PFARRBRIEF / Nr. 10 St. Michael, Wiesau/ St. Pankratius, Falkenberg Tel.: 09634/1264; Fax: 09634/

PFARRBRIEF / Nr. 10 St. Michael, Wiesau/ St. Pankratius, Falkenberg Tel.: 09634/1264; Fax: 09634/ PFARRBRIEF 18.03.2019-24.03.2019/ Nr. 10 St. Michael, Wiesau/ St. Pankratius, Falkenberg Tel.: 09634/1264; Fax: 09634/9 12 05 buero@pfarreiwiesau.de 1 Gottesdienstordnung vom 18.03.2019 bis 24.03.2019

Mehr

Wie man den Festtag des Erntemondlichts feiert

Wie man den Festtag des Erntemondlichts feiert Miteinander Glauben leben PFARREI ST. GEORG AMBERG Pfarrbrief vom 2. bis 9. April 2017 PASSIONSSONNTAG Er wurde verachtet und von den Menschen gemieden, ein Mann voller Schmerzen, mit Krankheit vertraut.

Mehr

/ Nr Sonntag der Osterzeit - ERSTKOMMUNION

/ Nr Sonntag der Osterzeit - ERSTKOMMUNION 16.04. 16.05.2016 / Nr. 4 4. 7. Sonntag der Osterzeit - ERSTKOMMUNION Samstag, 16.04. 18.00 Vorabendmesse um Segen für die ganze Kirche SONNTAG, 17.04. 4. SONNTAG DER OSTERZEIT - Weltgebetstag für geistliche

Mehr

Gottesdienstordnung Freitag, Sonntag

Gottesdienstordnung Freitag, Sonntag MITTEILUNGEN DER KATHOLISCHEN PFARRGEMEINDEN DER SEELSORGEEINHEIT EGG ST. STEPHANUS, BUCHHEIM ST. SILVESTER, EMMINGEN ST. MICHAEL, LIPTINGEN ST. ULRICH, SCHWANDORF ST. MAURITIUS, WORNDORF WALLFAHRTSKAPELLE

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 3 / 2019 10.03.-07.04.2019 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Pfarrbrief der Pfarrgemeinden Krummennaab/Thumsenreuth Premenreuth/Reuth September 2018 Nr. 16 / 2018

Pfarrbrief der Pfarrgemeinden Krummennaab/Thumsenreuth Premenreuth/Reuth September 2018 Nr. 16 / 2018 Pfarrbrief der Pfarrgemeinden Krummennaab/Thumsenreuth Premenreuth/Reuth 2. 23. 2018 Nr. 16 / 2018 Gottesdienstordnung Krummennaab/Thumsenreuth Dienstag 4 6 7 Samstag 8 9 23. im Jahreskreis Dienstag 11

Mehr

Gottesdienstordnung vom 25. März 15. April 2018

Gottesdienstordnung vom 25. März 15. April 2018 Gottesdienstordnung vom 25. März 15. April 2018 Sonntag, 25. März - Palmsonntag R 08.15 Eucharistiefeier Beginn am Brunnen mit Segnung der Palmsträuße, danach gemeinsamer Einzug in die Kirche Jahresgedenken

Mehr

11.06.2016 26.06.2016 Auf ein Wort! Es rührt sich wieder was in der Pfarreiengemeinschaft. Das werden uns die Termine der nächsten Wochen zeigen, wo wir wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm

Mehr