Gaukinderturnfest 2016

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gaukinderturnfest 2016"

Transkript

1 Gaukinderturnfest 2016 am in Nordheim 8:30-16:00 Uhr Ausrichter: TSV Nordheim Sportanlagen: Im Breibachtal (Zufahrt bzw Parkplatz beim Freibad / Sportplatz Lauffener Straße - Nordheim) Meldeschluss: 11. Juni 2016 Meldungen per mit Meldeformular an

2 Meldegeld: 5,00 EUR Einzel (Wahlwettkampf) Inklusive toller Überraschung für jeden Teilnehmer! 8,00 EUR Mannschaft (Völkerball, Staffel) Bei überschreitender Meldefrist wird eine zusätzliche Nachmeldegebühr in Höhe von 4,00 EUR Einzel und 5,00 EUR pro Mannschaft erhoben. Disziplinänderung beim Wahlwettkampf können gegen eine Bearbeitungsgebühr von 2,50 EUR pro Änderung in Bar vor Ort noch vorgenommen werden! Turnfest Wahlwettkampf Bei diesem Wettkampf können sich die Teilnehmer/innen aus den Sportarten: Gerätturnen, Leichtathletik, Schwimmen, Rope Skipping und Minitramp einen Wahl-Drei- (E und D Jugend) bzw. Wahl-Vier-Kampf (C - A) zusammenstellen. Folgende Wettkämpfe (m und w) pro Jahrgang werden ausgeschrieben. 1. Gerätturnen 2. Leichtathletik 3. Mischer

3 Erläuterungen: Gerätturnen: Es dürfen nur die für die jeweilige Altersklasse ausgeschriebenen P- Stufen geturnt werden. Boden wird ohne Musik geturnt. GERÄTEANFORDERUNGEN (laut STB) Grundsätzlich werden an den Wettkämpfen die vorhandenen Geräte benutzt. Mitgebrachte Geräte müssen von der Wettkampfleitung genehmigt werden und allen Teilnehmern bis Wettkampfende zur Verfügung stehen. Geräte weiblich P-Stufe Geräteanforderungen Sprung P1 Sprungbrett und Weichboden P2 P3 P4 P5 P6 Sprungbrett, Kasten quer 3-teilig 4teiliger Kasten, quer 4teiliger Kasten, quer Pferd 1,10m, Hocke Pferd / Tisch 1,10m Überschlag Reck P1-4 Reckstange Schulterhoch P5 / P6 Reckstange Augenhöhe Balken P1-P2 Bank

4 P3 P4-P6 0,80m, Sprungbrett erlaubt 1,00 m, Sprungbrett erlaubt Boden P1 P6 Bodenläufer 12m Geräte männlich P-Stufe Geräteanforderungen Boden P1-P6 Bodenläufer 12m Sprung P1 Sprungbrett, Matte 30cm P2 P3 P4 P5 Sprungbrett, 4teiliger Kasten, quer Sprungbrett, 4teiliger Kasten, quer Bock, 1,00 m Kasten / Bock 1,00 m P6 Pferd / Tisch 1,10m (Handstütz-Überschlag) Barren P1-P5 Brusthöhe P6 1,90 m ab Boden Reck P1-P5 Schulterhoch P6 Hochreck

5 Leichtathletik: Alle Weitsprünge erfolgen aus der Zone Schlagball 200 gr. (D-Jugend) wird mit der 80 gr. Tabelle ausgewertet. Schwimmen: Siehe Ausschreibungstabelle unten Rope Skipping: Easy jump: Speed: Ziel der Disziplin Easy jump ist, in 30 Sek. so viele Sprünge wie möglich zu absolvieren. Der Springer muss dabei mit beiden Füßen gleichzeitig über das Seil springen. Hierbei wird jeder Seildurchschlag gezählt. Ziel der Speed-Disziplin ist, in 30 Sek. so viele Sprünge wie möglich zu absolvieren. Der Springer muss im Laufschritt (Speedjump, Jogging Step) auf der Stelle, dabei abwechselnd mit dem rechten und linken Fuß über das Seil Springen. Hierbei wird gezählt, wie oft der rechte Fuß den Boden berührt. Auswertung Wahlwettkampf: Bei der Leichtathletik wird die offizielle Tabelle des DTB verwendet. Beim Turnen werden von der Wertung der Kampfrichter 5 Punkte abgezogen. Beim Minitrampolin 5 Punkte dazu gerechnet. Überpunkte sind möglich. Schwimmen wird nicht als Fachwettkampf angeboten. Dies bedeutet, dass mindestens eine Disziplin aus einer anderen Sportart gewählt werden muss.

6 Kampfrichter: Alle Vereine müssen Kampfrichter mit mind. gültiger D-Lizenz (gerne auch höhere Lizenzstufen!) stellen. Je fünf Turner/innen einen Kampfrichter, Wettkampfmeldungen ohne eine verbindliche Kampfrichtermeldung werden nicht angenommen. Die namentliche Meldung des Kampfrichters ist bindend, denn anhand dieser Meldung werden die Kampfgerichte eingesetzt. Erscheint am Wettkampftag ein anderer Kampfrichter, welcher keine vergleichbare Qualifikation (Lizenz) aufweisen kann, so kann der Verein vor Ort nicht starten. Dasselbe gilt für Vereine, die am Wettkampftag ohne Kampfrichter antreten. Zieht der Verein nach Meldeschluss seine Wettkämpfer zurück, bleibt die Kampfrichtermeldung trotzdem bestehen. Bei Nicht-Antreten des eingesetzten Kampfrichters wird ein Ordnungsgeld in Höhe von 50,00 pro nicht erschienen Kampfrichter erhoben. Diese Regelung gilt auch, wenn mehrere Kampfrichter von einem Verein gemeldet werden und nur einer nicht erscheint. Vereine, die keine/n Kampfrichter/in aus dem eigenen Verein stellen können, haben die Möglichkeit, eine/n Kampfrichter/in aus einem anderen Verein mitzubringen. Kontaktdaten können über die Kampfrichterwarte erfragt werden. Der Einsatz der gemeldeten Kampftrichter obliegt den Kampfrichterverantwortlichen. Es ist möglich, dass nicht alle gemeldeten Kampfrichter einen Einsatz erhalten. Bzw. Fachfremd eingesetzt werden. Eine Änderung der Kampfrichtereinsatzpläne bis zur Kampfrichterbesprechung am Wettkampftag bleibt vorbehalten. Auszeichnung:

7 Sieger Medaillen, alle Teilnehmer Urkunden Urkunden und Medaillen werden nur bei der Siegerehrung ausgegeben, sie werden nicht nachgeschickt! Orientierungslauf Während eines Orientierungslaufes hat man die Aufgabe, auf einer Karte eingezeichnete Kontrollposten, der Reihe nach anzulaufen. Dabei muss man die Routen zu den Kontrollposten selbst planen und finden. Natürlich ist nicht immer der kürzeste Weg der schnellste. Für viele ist schon die reine Teilnahme das Erlebnis. Auszeichnung: Jeder erhält eine Urkunde Völkerball Meldungen mit der gesammelten Meldung der Turner/innen Gemischte Mannschaft (mind. 5 Mädchen, max. 3 B-A-Jugend Spieler) Es können Spielgemeinschaften gebildet werden!!!! Regeln: Schiedsrichter muss vom Verein gestellt werden. Maximal 10 Kinder, 7 Feldspieler und 3 Grenzwächter Spieldauer max. 7 Min., danach wird ausgezählt, wer die meisten Feldspieler hat. Grenzwächter kommen ins Spielfeld, sobald nur noch 1 Feldspieler im Feld ist. Spielfeldgröße: ca. 5m x10m je Feld Das Spielfeld wird in 2 Hälften geteilt. Jede Mannschaft stellt sich in ihr Spielfeld. Es werden 3 Grenzwächter bestimmt, die sich an den Außenseiten des gegnerischen Spielfeldes aufstellen. Durch Schiedsrichterball - Hochwerfen des Balles an der

8 Mittellinie - wird bestimmt, welche Gruppe den Ball bekommt. Ziel ist es alle Spieler im gegnerischen Feldbereich ab zu treffen. Getroffen ist, wer vom Ball berührt wurde ohne ihn gefangen zu haben. Wer getroffen wurde geht zu den Grenzwächtern und darf nun ebenfalls von außen versuchen die gegnerischen Spieler zu treffen. Sind alle Spieler bis auf einen eines Spielfeldes ab getroffen, dann kommen die zuvor bestimmten Grenzwächter ins Spielfeld. Das Aufnehmen des Balles außerhalb der Spielfeldbegrenzungen ist nicht erlaubt. Der Ball gehört dann derjenigen Mannschaft in dessen Gebiet er gerade liegt Gewonnen hat die Mannschaft, der es als Erste gelingt alle gegnerischen Feldspieler incl. neu ins Spiel gekommene Grenzwächter ab zu treffen bzw. welche Mannschaft bei Zeitablauf noch die meisten Spieler im Feld hat Sieger Medaillen, alle Teilnehmer Urkunden Urkunden und Medaillen werden nur bei der Siegerehrung ausgegeben, sie werden nicht nachgeschickt! Pendelstaffeln Meldungen mit der gesammelten Meldung der Turner/innen Es gibt folgende Zusammenstellungen: 1. Gemischte Staffel - 4 Mädchen und 4 Jungen max. 3 B-A-Jugend 2. Vereinspendelstaffel - 4 E-C Jugendliche, 2 B oder A Jugendliche und zwei Betreuer (Jüngere dürfen starten, aber keine Älteren!!!!) Sieger Medaillen, alle Teilnehmer Urkunden Urkunden und Medaillen werden nur bei der Siegerehrung ausgegeben, sie werden nicht nachgeschickt!

9 Tabelle Männlich Gaukinderturnfest 2016 Jahrgang WK- Nr. Mögl. P- Stufen Gerätturnen Leichtathletik Schwimmen Mini tramp Sprung Reck Barren Boden Lauf Spr ung m m m m m g g g g Rope-Skipping Wurf Stoß Tauchen Brust Rücken Kraul Easy- Jump Speed 10m 25m 25m 25m m m m m m m m m m m m m g 3kg 15m 50m 50m 50m m g 3kg 15m 50m 50m 50m

10 Schleu- 4kg 25m 50m 50m 50m m derball kg Schleuderball 4kg 25m 50m 50m 50m m kg

11 Tabelle Weiblich Gaukinderturnfest 2015 Jahrgang WK- Nr. Mögl. P- Stufen Gerätturnen Leichtathletik Schwimmen Mini tramp Rope- Skipping Sprung Reck Balken Boden Lauf Sprung Wurf Stoß Tauchen Brust Rücken Kraul Easy- Jump Speed m g 10m 25m 25m 25m m g 10m 25m 25m 25m m g 15m 50m 50m 50m m g 15m 50m 50m 50m m g 3kg 15m 50m 50m 50m m g 3kg 15m 50m 50m 50m

12 2002 / / m 422 Schleuderball 3kg 25m 50m 50m 50m kg m 422 Schleuderball 4kg 25m 50m 50m 50m kg

Gaumeisterschaften Gerätturnen. LBS-Cup Turnen. Ausschreibung 2011

Gaumeisterschaften Gerätturnen. LBS-Cup Turnen. Ausschreibung 2011 Gaumeisterschaften Gerätturnen LBS-Cup Turnen Ausschreibung 2011 P-Stufen-Einzelwettkämpfe weiblich und männlich Jugend E bis Aktive LBS-Team-Cup Turnen und P-Stufen-Mannschaftswettkämpfe weiblich und

Mehr

Gaumeisterschaften Gerätturnen Mannschaftswettkämpfe Ausschreibung 2016

Gaumeisterschaften Gerätturnen Mannschaftswettkämpfe Ausschreibung 2016 Gaumeisterschaften Gerätturnen swettkämpfe Ausschreibung 2016 P-Stufen- und KM-swettkämpfe weiblich und männlich Jugend E bis Aktive 01.-02.10.2016 In der Sporthalle In Ellhofen Stand 12.11.2015 Seite

Mehr

Einzelwettkämpfe P-Stufen und KM Gerätturnen Ausschreibung 2013 weiblich und männlich Jugend E bis Aktive

Einzelwettkämpfe P-Stufen und KM Gerätturnen Ausschreibung 2013 weiblich und männlich Jugend E bis Aktive Ausschreibung Einzelwettkämpfe P-Stufen und KM Gerätturnen 2013 weiblich und männlich Einzelwettkämpfe P-Stufen und KM Gerätturnen Ausschreibung 2013 weiblich und männlich Jugend E bis Aktive Landesfinale

Mehr

Turngaufinale 2016 Mehrkampf Einzel

Turngaufinale 2016 Mehrkampf Einzel Termin: 05.06.2016 Ort: 71404 Korb, Remstalhalle, Brucknerstr. Ausrichter: SC Korb - Turnabteilung Wettkämpfe: vorl. Zeitplan: Einturnen:, Jahnwettkampf und Leichtathletik 3-Kampf 09:00 Uhr alle männl.

Mehr

WÜRTTEMBERGISCHES LANDESFINALE SCHÜLER- UND JUGENDMEHRKÄMPFE

WÜRTTEMBERGISCHES LANDESFINALE SCHÜLER- UND JUGENDMEHRKÄMPFE Ausschreibung Schüler - und Jugendmehrkämpfe 2015 Stand 11.11.2015 Seite 1 von 6 Ausschreibung 2016 WÜRTTEMBERGISCHES LANDESFINALE SCHÜLER- UND JUGENDMEHRKÄMPFE Veranstalter: Schwäbischer Turnerbund Termin:

Mehr

Christine Leixner, GFW Gerätturnen weiblich. Dreifachturnhalle in Kösching, Stadtweg 2, Parkplätze auch an der Ingolstädter Straße

Christine Leixner, GFW Gerätturnen weiblich. Dreifachturnhalle in Kösching, Stadtweg 2, Parkplätze auch an der Ingolstädter Straße FACHBEREICH GERÄTTURNEN WEIBLICH Dr.-Hans-Hutter-Str. 20 85072 Eichstätt Tel. 08421/8654 e-mail: ChristineLeixner@web.de WK Altersklasse Jahrgang Übungen Ausgangswert Mannschaft Tw01 Turnmäuse AK 5 2011/12

Mehr

Einzelwettkämpfe 2015 Gerätturnen weiblich und männlich P-Stufen Jugend E, D, C und offene Klasse LK-Stufen ab AK 12

Einzelwettkämpfe 2015 Gerätturnen weiblich und männlich P-Stufen Jugend E, D, C und offene Klasse LK-Stufen ab AK 12 Einzelwettkämpfe 2015 P-Stufen Jugend E, D, C und offene Klasse LK-Stufen ab AK 12 Landesfinale weiblich Samstag, 20. Juni 2015 männlich Sonntag, 21. Juni 2015 Meldeschluss 20. Mai 2015 Ausrichter TSV

Mehr

WÜRTTEMBERGISCHES LANDESFINALE SCHÜLER- UND JUGENDMEHRKÄMPFE

WÜRTTEMBERGISCHES LANDESFINALE SCHÜLER- UND JUGENDMEHRKÄMPFE Ausschreibung 2016 WÜRTTEMBERGISCHES LANDESFINALE SCHÜLER- UND JUGENDMEHRKÄMPFE Veranstalter: Schwäbischer Turnerbund Termin: 02.Juli 2016 Meldeschluss: 12.Juni 2016 Ort/Ausrichter: Albstadt-Ebingen /

Mehr

Ausschreibung LBS Cup Turnen 2012 weiblich und männlich P-Stufen Jugend C und Offene Klasse KM 2 und KM 3. Turnen 2012

Ausschreibung LBS Cup Turnen 2012 weiblich und männlich P-Stufen Jugend C und Offene Klasse KM 2 und KM 3. Turnen 2012 Turnen 2012 Ausschreibung weiblich Landesfinale weiblich 22. und 23. September 2012 Meldeschluss 16. Juli 2012 Ausrichter weiblich: VfL Kirchheim Regiofinale 1 Heilbronn Hohenlohe Ostwürttemberg Rems-Murr

Mehr

GAU-KINDERTURNFEST 2016

GAU-KINDERTURNFEST 2016 GAU-KINDERTURNFEST 2016 Termin: 10. Juli 2016 Ort Sporthalle Am Kaibach, Schenkenzeller Straße 200, 77761 Schiltach Meldeschluss 17. Juni 2016 Vorsicht: es werden die neuen P-Übungen geturnt! Meldegebühr

Mehr

Gau-Schüler-und-Jugend-Turnfest 2016 Ausschreibung

Gau-Schüler-und-Jugend-Turnfest 2016 Ausschreibung Verein für Turnen, Gymnastik, Freizeit- und Gesundheitssport TGRL Turngau Rhein-Lahn e.v. Gau-Schüler-und-Jugend-Turnfest 2016 Ausschreibung Sportstätte: Zentrale Sportanlage Insel Silberau, Bad Ems Datum:

Mehr

Ausschreibung Gaukinderturnfest 2016

Ausschreibung Gaukinderturnfest 2016 Ausschreibung Gaukinderturnfest 2016 Termin: 19. Juni 2016 Meldeschluss: 12. Juni 2016 Veranstalter: Turngau Feldberg Ausrichter: MTV Kronberg Ort: Altkönigschule Kronberg Beginn: Zeit- und Organisationsplan/

Mehr

Ausschreibung Bezirkskinderturnfest 2015 in Ennepetal

Ausschreibung Bezirkskinderturnfest 2015 in Ennepetal Bezirkskinderturnfest 2015 1/8 Termin: Sonntag, den 21.06.2015 Ausschreibung Bezirkskinderturnfest 2015 in Ennepetal Ausrichter: Arbeitsgemeinschaft der Ennepetaler Turnvereine für den Turnbezirk Hagen

Mehr

Ausschreibung. Gaukinderturnfest 2016

Ausschreibung. Gaukinderturnfest 2016 Ausschreibung Gaukinderturnfest 2016 TERMIN: Sonntag, 03.07.2016 ORT: Sportzentrum Werde, Stadion, Waldstr., Germersheim ZEITPLAN: 08.45 Uhr Kampfrichterbesprechung 09.15 Uhr Antreten der Mannschaften

Mehr

TURNVERBAND DER REGION KREFELD e.v. Fachverband für Leistungs-, Breiten- und Gesundheitssport

TURNVERBAND DER REGION KREFELD e.v. Fachverband für Leistungs-, Breiten- und Gesundheitssport An alle Geschäftsstellen der Vereine des TV d.r. Krefeld e.v. Trainer/innen und Ü-Leiter des Bereichs Turnen Krefeld, im April 2016 Liebe Turnfreunde, unser diesjähriges Verbandskinderturn- und Spielfest

Mehr

Gau-Meisterschaften Gerätturnen männlich - Einzel

Gau-Meisterschaften Gerätturnen männlich - Einzel Gau-Meisterschaften 2015 Gerätturnen männlich - Einzel Termin: 26. April 2015 Veranstalter: TURNGAU BINGEN e.v. Ausrichter: TuS 1848 Ober-Ingelheim WK-Ort: Vereinshalle, An der Burgkirche 24, 55218 Ingelheim

Mehr

Ausschreibung Landkreismeisterschaft Gerätturnen

Ausschreibung Landkreismeisterschaft Gerätturnen 32. Landkreismeisterschaft im Gerätturnen weiblich- Mittelschulturnhalle Gersthofen beim Schulzentrum, Theresienstr. 12, 86386 Gersthofen T Veranstalter: Landkreis Augsburg Schirmherr: Landrat Martin Sailer

Mehr

Turnkreis Heidekreis. Ausschreibung. Kreisturnfest. am Samstag, 19. Juli in Walsrode

Turnkreis Heidekreis. Ausschreibung. Kreisturnfest. am Samstag, 19. Juli in Walsrode Turnkreis Heidekreis Ausschreibung Kreisturnfest am Samstag, 19. Juli 2014 in Walsrode Kreisturnfest des Niedersächsischen Turner-Bundes Turnkreis Heidekreis am 19. Juli 2014, 09:00 18:00 Uhr in Walsrode

Mehr

Veranstalter: Sportjugend im Stadtsportbund Duisburg. Ausrichter: Fachschaft Turnen im Stadtsportbund Duisburg

Veranstalter: Sportjugend im Stadtsportbund Duisburg. Ausrichter: Fachschaft Turnen im Stadtsportbund Duisburg Termin: Samstag, 9. Juni 2012 Zeitplan: Einturnen: 14:00 Uhr Kampfrichterbesprechung: 14:15 Uhr Wettkampfbeginn: Wettkampfort: 15:00 Uhr Sporthalle Hitzestraße Hitzestraße 23-25 47055 Duisburg-Wanheimerort

Mehr

LTF Ulm 2016 Ausschreibung Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften

LTF Ulm 2016 Ausschreibung Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften LTF Ulm 2016 Ausschreibung Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften Deutsche Mehrkämpfe, Jahnwettkämpfe, Friesenwettkämpfe, leichtathletische Mehr- und Einzelwettkämpfe, schwimmerische Mehrkämpfe

Mehr

Kreismeisterschaften und Kreisbestenkämpfe Jugend U14 und Kinder U12

Kreismeisterschaften und Kreisbestenkämpfe Jugend U14 und Kinder U12 Kreismeisterschaften und Kreisbestenkämpfe Jugend U14 und Kinder U12 am Samstag, dem 6. Mai 2017 in Schlüchtern Veranstalter: Ausrichter: Austragungsort: Hessischer Leichtathletik-Verband Kreis SG Schlüchtern

Mehr

Ausschreibung. Bezirksturnfest 26. - 28. Juni 2009. Ried im Innkreis 13. ÖTB. ÖTB 5. Turnbezirk Ried im Innkreis

Ausschreibung. Bezirksturnfest 26. - 28. Juni 2009. Ried im Innkreis 13. ÖTB. ÖTB 5. Turnbezirk Ried im Innkreis ÖTB 5. Turnbezirk Ried im Innkreis Ausschreibung 13. ÖTB Bezirksturnfest 26. - 28. Juni 2009 in Ried im Innkreis durchführender Verein: TV Ried 1848 ÖTB Ort: Jahnturnhalle und Turnerwiese Friedrich-Thurner-Str.

Mehr

5 Turngau Stuttgar urngau Stuttgar 1 0 T r u ng n a g u u Stu ttg Stu ttg rt e t.v.. Geschäftsstelle Fritz-Walter-W Fritz-W eg 19

5 Turngau Stuttgar urngau Stuttgar 1 0 T r u ng n a g u u Stu ttg Stu ttg rt e t.v.. Geschäftsstelle Fritz-Walter-W Fritz-W eg 19 Turngau Stuttgart GYMNASTIK + FITNESS IM VEREIN GYMNASTIK + FITNESS IM VEREIN GYMNASTIK + FITNESS IM VEREIN GYMNASTIK + FITNESS IM VEREIN GYMNASTIK + FITNESS IM VEREIN GYMNASTIK + FITNESS

Mehr

34. Einladungsschwimmfest der SGW mit kindgerechtem Wettkampf (KGW)

34. Einladungsschwimmfest der SGW mit kindgerechtem Wettkampf (KGW) Turnen Musik Handball Tischtennis Badminton Schwimmen Tennis Volleyball Leichtathletik Judo Ski und Freizeit Tanz Kegeln Basketball Seniorengemeinschaft Bahnengolf Gesundheitssport Baseball Ju Jutsu Sportkindergarten

Mehr

Ausschreibung. 38. Jugendsportfest Landkreis Mayen Koblenz und Stadt Koblenz. Stadion im Nettetal -Mayen- (an Sagnesmühle)

Ausschreibung. 38. Jugendsportfest Landkreis Mayen Koblenz und Stadt Koblenz. Stadion im Nettetal -Mayen- (an Sagnesmühle) Stadtverwaltung Koblenz Kreisverwaltung Mayen-Koblenz Koblenz, 21.01.2010 Auskunft erteilen: Herr Carsten König, Tel.: 0261/108-393 Herr Klaus Jüngermann, Tel.: 02651/76140 Ausschreibung 38. Jugendsportfest

Mehr

25. Kinder- und Schülergruppenturniade. Ausschreibung. 13. bis 15. November 2015 beim TSV Nord Harrislee

25. Kinder- und Schülergruppenturniade. Ausschreibung. 13. bis 15. November 2015 beim TSV Nord Harrislee 25. Kinder- und Schülergruppenturniade Ausschreibung 13. bis 15. November 2015 beim TSV Nord Harrislee Inhaltsverzeichnis Allgemeines 1. Kindergruppenturniade (SGW 1) Erläuterungen und Wertungskriterien

Mehr

TURNGAU MAINZ e.v. TURNGAU BINGEN e.v.

TURNGAU MAINZ e.v. TURNGAU BINGEN e.v. TURNGAU MAINZ e.v. TURNGAU BINGEN e.v. Die Turngaue Mainz und Bingen laden ein zum gemeinsamen Gauturnfest 2016 Selztalspiele in Verbindung mit dem Sommerfest des TV 03 Selzen am 25. und 26. Juni 2016

Mehr

I n f o b l a t t K i n d e r l e i c h t a t h l e t i k (K i L a) L i g a d e s H L V-K r e i s e s D a r m s t a d t D i e b u r g

I n f o b l a t t K i n d e r l e i c h t a t h l e t i k (K i L a) L i g a d e s H L V-K r e i s e s D a r m s t a d t D i e b u r g HLV-Kreis Darmstadt-Dieburg I n f o b l a t t K i n d e r l e i c h t a t h l e t i k (K i L a) L i g a 0 7 d e s H L V-K r e i s e s D a r m s t a d t D i e b u r g U8 und U0: Für Kinder der U8 und der

Mehr

Kinderturnfest Sonntag, 29. Mai 2016 bei der TG Eggenstein

Kinderturnfest Sonntag, 29. Mai 2016 bei der TG Eggenstein Kinderturnfest Sonntag, 29. Mai 2016 bei der TG Eggenstein 9.30 Uhr 10.00 Uhr 10.00 Uhr 10.00 Uhr Voraussichtlicher Zeitplan Antreten der Wettkämpfe: Gerätewettkämpfe weiblich Gau (211 bis 215) Was kannst

Mehr

A U S S C H R E I B U N G ***************************

A U S S C H R E I B U N G *************************** A U S S C H R E I B U N G *************************** des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am Sonntag, den 09. Juni 2013 im Mineralwasserfreibad Eschershausen Einlass : 09.00 Uhr Einschwimmen : 09.15 Uhr

Mehr

Ausschreibung Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften, Kreismeisterschaften der Masters 2016

Ausschreibung Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften, Kreismeisterschaften der Masters 2016 Ausschreibung Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften, Kreismeisterschaften der Masters 2016 Veranstalter: Ausrichter: Kreisschwimmverband Rhein-Sieg ev (KSVRS) SV Hellas Siegburg Wettkampftag: Samstag,

Mehr

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. Eschershausen, 6. April 2008 A U S S C H R E I B U N G *************************** für das 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am

Mehr

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.v.

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.v. Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.v. Offene Landesmeisterschaften in der Leichtathletik 30. Mai 2015 in Ratingen Meisterklasse U20, U18, Schülerdreikampf U16/U14, Senioren/innen

Mehr

Auer WISMUTPOKAL 2015

Auer WISMUTPOKAL 2015 Auer WISMUTPOKAL 2015 des SSV Aue-Schneeberg am 19. und 20. September 2015 in Aue Veranstalter : SSV Aue-Schneeberg Ausrichter : SSV Aue-Schneeberg Veranstaltungsort : Schwimmhalle Aue, Dr.-Otto-Nuschke-Sraße

Mehr

Variante: Jeder Springer hat ein Seil und kann damit zum Erlöser werden!

Variante: Jeder Springer hat ein Seil und kann damit zum Erlöser werden! Spiele mit Seilen Versteinern Dieses Spiel eignet sich auch für sehr kleine Kinder! Es ist eine Variante des üblichen Spiels, eine Variante für Rope Skipper! Es gibt 1-3 Erlöser, die Seil springen können

Mehr

HESSISCHER TURNVERBAND E.V.

HESSISCHER TURNVERBAND E.V. Hessisches Ranglistenturnier 2010 Masters Veranstalter: Hessischer Turnverband e.v. Ausrichter: TSG Neu-Isenburg Ort: Neu-Isenburg, Frankfurter Str. 278, Sportplatz Buchenbusch, Zufahrt über Neuhöfer Strasse

Mehr

Ausschreibung. 1. Bezirksoffenes Kindersportfest des SV Molbergen v e.v. nach dem Wettkampfsystem Kinderleichtathletik des DLV

Ausschreibung. 1. Bezirksoffenes Kindersportfest des SV Molbergen v e.v. nach dem Wettkampfsystem Kinderleichtathletik des DLV Ausschreibung 1. Bezirksoffenes ersportfest des SV Molbergen v. 1921 e.v. nach dem Wettkampfsystem erleichtathletik des DLV leicht modifiziert am 12. Juni 2016 Veranstaltungs-Nr. 6 09 6210 03 20 Ausrichter:

Mehr

STADTMEISTERSCHAFTEN SCHWIMMEN DINSLAKEN

STADTMEISTERSCHAFTEN SCHWIMMEN DINSLAKEN Stadtsportverband Dinslaken e.v. A USSCHREIBUNG FÜR DIE STADTMEISTERSCHAFTEN SCHWIMMEN DINSLAKEN AM 19. NOVEMBER 2016 IM DINAMARE I. Wettkampfdaten: A. Veranstalter: Stadtsportverband Dinslaken e.v. B.

Mehr

Iburg- Bergfest Leichtathletik- Veranstaltung. Iburg-Stadion, Bad Driburg. nach DLV-Richtlinien Iburg-Fünfkampf nach DTB

Iburg- Bergfest Leichtathletik- Veranstaltung. Iburg-Stadion, Bad Driburg. nach DLV-Richtlinien Iburg-Fünfkampf nach DTB 75. Iburg- Bergfest Leichtathletik- Veranstaltung nach DLV-Richtlinien Iburg-Fünfkampf nach DTB Tartanbahn mit elektronischer Zeitmessung 4. 9. 2016 Iburg-Stadion, Bad Driburg Sonntag, 4. September 2016

Mehr

14. Schwimmen um die Chattengau-Pokale

14. Schwimmen um die Chattengau-Pokale Schwimmabteilung AUSSCHREIBUNG 14. Schwimmen um die Chattengau-Pokale 18. Februar 2017 Die SG 1898 Chattengau im Internet: http://www.sg-chattengau.de Veranstaltungsort: Ausrichter: Hallenbad der Stadt

Mehr

Ausschreibung für den. 1.Bensheimer Basinus-Cup mit Kindgerechtem Wettkampf /KGW) am Samstag, den

Ausschreibung für den. 1.Bensheimer Basinus-Cup mit Kindgerechtem Wettkampf /KGW) am Samstag, den Ausschreibung für den 1.Bensheimer Basinus-Cup mit Kindgerechtem Wettkampf /KGW) am Samstag, den 2.7.2016 Ausrichter: Veranstaltungsort: DJK-SSG Bensheim Basinusbad Bensheim Spessart-Straße 2 64625 Bensheim

Mehr

(BTR-Beschluss Nr. 29/06/1206 vom )

(BTR-Beschluss Nr. 29/06/1206 vom ) (BTR-Beschluss Nr. 29/06/1206 vom 01.03.2014) 1. Stärkeklassen... 2 2. Bewerbe... 2 3. Allgemeine Bestimmungen... 3 4. Besondere Bestimmungen... 3 4.1. Gerätturnen... 3 4.2. Leichtathletik... 3 4.3. Schwimmen...

Mehr

HESSISCHE MEISTERSCHAFTEN

HESSISCHE MEISTERSCHAFTEN HESSISCHE MEISTERSCHAFTEN DMM LANDESLIGA UND DJMM U20/U16 Datum: 10. September 2016 Ort: Austragungsstätte: Navigation: Veranstalter: Örtlicher Ausrichter: Meldeschluss: Flieden Sportpark Flieden Im Weiher,

Mehr

Kreisschwimmverband Rhein-Sieg ev (KSVRS) Stadtschwimmverband Bonn (SSV Bonn)

Kreisschwimmverband Rhein-Sieg ev (KSVRS) Stadtschwimmverband Bonn (SSV Bonn) Ausschreibung Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften, Kreismeisterschaften der Masters 2012, Stadt- und Stadtjahrgangsmeisterschaften und Stadtmeisterschaften der Masters 2012 Veranstalter: Ausrichter:

Mehr

Ort: ULSZ Rif, Ludo-Hartmannweg 4 6, 5400 Hallein/Rif. Bahnbeschreibung: 25 m Bahn, 6 Schwimmbahnen

Ort: ULSZ Rif, Ludo-Hartmannweg 4 6, 5400 Hallein/Rif. Bahnbeschreibung: 25 m Bahn, 6 Schwimmbahnen Neuer Verband der Schwimmvereine Salzburg Hellbrunnerstraße 5 5020 Salzburg nvsvs@a1.net www.nsvs.at AUSSCHREIBUNG Offene Salzburger Kurzstreckenlandesmeisterschaft 2015 (inklusive 400m Freistil und 100m

Mehr

A U S S C H R E I B U N G

A U S S C H R E I B U N G S C HWIMM-ABTEILUNG DER T.S.G. 1862 A U S S C H R E I B U N G W E INHEIM/BE R GSTR. für das 34. Nationale Schwimmfest der TSG 1862 Weinheim am 4. und 5. Juli 2015 im Freibad im Gorxheimer Tal Allgemeine

Mehr

AUSSCHREIBUNG. 9. LSN-Team-Bezirks-Cup im Schwimmen

AUSSCHREIBUNG. 9. LSN-Team-Bezirks-Cup im Schwimmen AUSSCHREIBUNG 9. LSN-Team-Bezirks-Cup 2014 im Schwimmen Veranstaltungsdatum: Samstag 13. Dezember 2014 Veranstaltungsort: Quallebad, Hallenbad Letter, Ludwig-Jahn-Str. 1, 30926 Seelze/ST Letter Veranstalter:

Mehr

und für die ganz Kleinen gibt es einen kindgerechten Wettkampf

und für die ganz Kleinen gibt es einen kindgerechten Wettkampf Schwimmclub Barsinghausen 1951 e.v. Einladung zum 40. Stadtpokal Barsinghausen 2016 23. Januar 2016 im Deisterbad Barsinghausen Meldeschluss: Freitag 15.01.2016 um 18:00 Uhr Dieses Jahr wieder mit Swim-off-Finals

Mehr

A. Mannschaftswettbewerbe der Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien

A. Mannschaftswettbewerbe der Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien Veranstalter: Landkreis Würzburg - Arbeitskreis Sport in Schule und Verein Ausrichter: TSV Güntersleben Ort: Sportplatz (Jahnstraße, Nähe Mehrzweckhalle) Termine: Mittwoch, 20. Juli 2016 (Grundschulwettbewerb)

Mehr

BUNDESWETTBEWERB DER SCHULEN JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Bundesfinale 2014 Informationen Sportart Gerätturnen

BUNDESWETTBEWERB DER SCHULEN JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Bundesfinale 2014 Informationen Sportart Gerätturnen Allgemeine Bestimmungen 1. Die Wettkämpfe werden nach der Wettkampfordnung des Deutschen Turner-Bundes ausgetragen. Gewertet wird - soweit in der Ausschreibung nichts anderes festgelegt ist - nach den

Mehr

31. Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 16./ Ausschreibung BITTE BEACHTET UNSERE KOMPLETT NEU ÜBERARBEITETE AUSSCHREIBUNG!

31. Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 16./ Ausschreibung BITTE BEACHTET UNSERE KOMPLETT NEU ÜBERARBEITETE AUSSCHREIBUNG! 31. Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 16./17.01.2016 Ausschreibung BITTE BEACHTET UNSERE KOMPLETT NEU ÜBERARBEITETE AUSSCHREIBUNG! Offen für alle Jahrgänge und Teilnehmer Erweiterung des WK-Programms auf

Mehr

Gesünder leben zahlt sich aus!

Gesünder leben zahlt sich aus! ZGH 0008/33 10/13 Foto: www.peterheck.de Gesünder leben zahlt sich aus! Exklusiv für AOK-Versicherte. ProFit, das Prämienprogramm, macht Sie und Ihren Geld beutel rundherum fit. Ob Check-up, Impfen, Sport

Mehr

A U S S C H R E I B U N G

A U S S C H R E I B U N G am Samstag, den 21. Mai 2016 im Sonnenbrinkbad Obernkirchen (50m-Freibad) A U S S C H R E I B U N G 1.+2. Abschnitt Samstag, 21.05.2016 Einlass : 08:30 KaRi : 09:00 Beginn : 09:30 50m Freibad 6 Bahnen,

Mehr

HSG Turbine Zittau / Schul- und Sportverwaltung Zittau

HSG Turbine Zittau / Schul- und Sportverwaltung Zittau Wettkampfleiter Dr. Ernst Richter, Olbersdorf Leiter Wettkampfbüro Simone Geißler, Zittau Finanzen Sonja Bratoew, Zittau Ausgabestelle Wettkampfunterlagen Sonja Bratoew, Zittau Koordinator Siegerehrung

Mehr

Ausschreibung. 48. Internationale Deutsche Meisterschaften der Masters im Wasserspringen vom Juli 2016 in Rostock

Ausschreibung. 48. Internationale Deutsche Meisterschaften der Masters im Wasserspringen vom Juli 2016 in Rostock 48. Internationale Deutsche Meisterschaften der Masters im Wasserspringen vom 23. - 24. Juli 2016 in Rostock Veranstalter: Ausrichter: Wettkampfleiter: Wettkampfstätte: Deutscher Schwimm-Verband - Fachsparte

Mehr

Schüler-Mehrkampftag mit Mannschaftswettkampf Kinderleichtathletik und Kreis-Langstaffeln

Schüler-Mehrkampftag mit Mannschaftswettkampf Kinderleichtathletik und Kreis-Langstaffeln Schüler-Mehrkampftag mit Mannschaftswettkampf Kinderleichtathletik und Kreis-Langstaffeln Rahmenzeitplan 11 Uhr Start der Kinderleichtathletik (U8 U12) Die Reihenfolge der Disziplinen erfolgt nach Eingang

Mehr

Ausschreibung für die Regions-Hallenmeisterschaften der Männer, Frauen, Jugend U16, U18, U20 am Samstag 7. Februar 2015 in Stadtallendorf

Ausschreibung für die Regions-Hallenmeisterschaften der Männer, Frauen, Jugend U16, U18, U20 am Samstag 7. Februar 2015 in Stadtallendorf Ausschreibung für die Regions-Hallenmeisterschaften der Männer, Frauen, Jugend U16, U18, U20 am Samstag 7. Februar 2015 in Stadtallendorf Örtlicher Ausrichter: HLV Kreis Marburg-Biedenkopf Wettbewerbe:

Mehr

38. Drei-Länder-Pokal

38. Drei-Länder-Pokal Schwimmgemeinschaft Neptun Lampertheim e.v. Ausschreibung für den 38. Drei-Länder-Pokal der Schwimmgemeinschaft Neptun Lampertheim e.v. Datum: 27. und 28.02.2016 Ort: Lampertheim, Hallenbad der Biedensand-Bäder

Mehr

Allgemeine Ausschreibungsbestimmungen 2016

Allgemeine Ausschreibungsbestimmungen 2016 Die nachstehenden Bestimmungen gelten generell, sofern in den einzelnen Ausschreibungen keine speziellen Regelungen getroffen worden sind. Veranstalter: Berliner Leichtathletik-Verband e.v. und Bestimmungen:

Mehr

Einladung & Ausschreibung

Einladung & Ausschreibung Einladung & Ausschreibung 50. Internationaler Pokal Liebe Sportfreunde, seit nunmehr 50 Jahren heißt es: November ist Pokalzeit. Es ist uns daher eine besondere Freude, Euch in diesem Jahr zur 50. Auflage

Mehr

Kinder und Jugend - männlich

Kinder und Jugend - männlich Kinder und Jugend - männlich 67 89 1011 1213 1415 1617 Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold Bronze Silber Gold 800 m Lauf 05:40 05:00 04:15 05:25

Mehr

Turnierserie E-Jugend

Turnierserie E-Jugend - 1 - Die setzt sich aus zwei Bereichen zusammen 1. Handballspiel 6 + 1 / 5+1 auf dem normalen Handballfeld 2. Handball Spezialspieltage mit Turmball und Koordinatinsübungen Es wird eine Tabelle mit n

Mehr

49. Internationaler Pokal der Hansestadt Rostock im Finswimming. 06./07. November Ausschreibung

49. Internationaler Pokal der Hansestadt Rostock im Finswimming. 06./07. November Ausschreibung Ausschreibung Veranstalter: Tauchsportclub Rostock 1957 e.v. Datum: 06.-07. November 2015 Wettkampfstätte: Neptunschwimmhalle Rostock; Kopernikusstraße 17, 18057 Rostock 1. Wettkampfanlage 25-Meter-Becken

Mehr

Leichtathletik- Vereinsmeisterschaften der Kinder 2013

Leichtathletik- Vereinsmeisterschaften der Kinder 2013 Leichtathletik- Vereinsmeisterschaften der Kinder 2013 mit anschließendem Familien-Spaß-Wettkampf Sonntag, 16.06.2013 ab 14 Uhr, Sportplatz Ferndorf 1 Ausschreibung und Einladung zu den Leichtathletik

Mehr

Muck und Minchen-Test

Muck und Minchen-Test Muck und Minchen-Test Allgemein Alter: 6 bis 14 Jahre Die Stationen sind für alle Altersklassen gleich - d.h. es gibt nur einen Gerätaufbau. Der einzige Unterschied ist, dass die Teilnehmer je nach Lebensalter

Mehr

Landesmeisterschaften im Schwimmen 2013

Landesmeisterschaften im Schwimmen 2013 22. Landesmeisterschaften im Schwimmen mit offenen Jahrgangsmeisterschaften, Kindermeisterschaften und Bestenermittlung der 3. Klassen des Landes Sachsen-Anhalt in Magdeburg vom 06.07. bis 07.07.2013 Veranstalter:

Mehr

Ausschreibung Bezirkssprint- und Kurzbahnmeisterschaften 2016 am 22./23. Oktober 2016 im Hallenbad Achim

Ausschreibung Bezirkssprint- und Kurzbahnmeisterschaften 2016 am 22./23. Oktober 2016 im Hallenbad Achim Bezirksschwimmverband Lüneburg e.v. im Landesschwimmverband Niedersachsen e.v. stellv. Vorsitzender Leistungssport Markus Nolte, Brilliter Weg 9, 27442 Gnarrenburg e-mail:markus.nolte@bslg.net 04763/627130

Mehr

Ausschreibung zum. Bayerschwimmfest. am 23./24.Januar im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal

Ausschreibung zum. Bayerschwimmfest. am 23./24.Januar im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal Ausschreibung zum Bayerschwimmfest am 23./24.Januar 2016 im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal Veranstalter und Ausrichter: SV Bayer Wuppertal e.v. Wettkampfbecken: 10 Bahnen à 50 m - Wellenkillerleinen

Mehr

29. Mai 2016. im Freibad Soden am Sportplatz, Altenhainer Tal, Kelkheimer Str.72, 65812 Bad Soden am Taunus

29. Mai 2016. im Freibad Soden am Sportplatz, Altenhainer Tal, Kelkheimer Str.72, 65812 Bad Soden am Taunus Clubhaus Kelkheimer Str.72 65812 Bad Soden am Taunus Postfach 1101 65796 Bad Soden am Taunus 29. Mai 2016 im Freibad Soden am Sportplatz, Altenhainer Tal, Kelkheimer Str.72, 65812 Bad Soden am Taunus Wettkampffolge

Mehr

Ausschreibung. Der Turnkreis Diepholz und der ausrichtende Verein TSV Heiligenrode laden zur Reise um die Welt ein!

Ausschreibung. Der Turnkreis Diepholz und der ausrichtende Verein TSV Heiligenrode laden zur Reise um die Welt ein! Ausschreibung Der Turnkreis Diepholz und der ausrichtende Verein TSV Heiligenrode laden zur Reise um die Welt ein! Kosten im Überblick: 5 Campgebühr (Betreuer frei) 18 Verpflegung auch Betreuer 5 Wettkampfgebühr

Mehr

Deutscher Turner-Bund

Deutscher Turner-Bund DJMm Stand 28.04.2007 1 amtliche Ausschreibung Deutscher Turner-Bund DEUTSCHE JUGENDMEISTERSCHAFTEN 2007 im GERÄTTURNEN Männer Veranstalter Deutscher Turner-Bund Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt /Main

Mehr

mit kindgerechtem Wettkampf

mit kindgerechtem Wettkampf 49. Internationales Adventsschwimmfest des Schwimmverein Neptun Emden mit kindgerechtem Wettkampf am Freitag, den 2. und Samstag, den 3. Dezember 2016 in der Emder Friesentherme Ausschreibung Veranstalter:

Mehr

Ort: ULSZ Rif, Ludo-Hartmannweg 4 6, 5400 Hallein/Rif. Bahnbeschreibung: 25 m Bahn, 6 Schwimmbahnen

Ort: ULSZ Rif, Ludo-Hartmannweg 4 6, 5400 Hallein/Rif. Bahnbeschreibung: 25 m Bahn, 6 Schwimmbahnen Neuer Verband der Schwimmvereine Salzburg Hellbrunnerstraße 5 5020 Salzburg nvsvs@a1.net www.nsvs.at AUSSCHREIBUNG Offene Salzburger Kurzstreckenlandesmeisterschaft 2016 (inklusive 400m Freistil und 100m

Mehr

Ausschreibung Spatzenpokal 2016

Ausschreibung Spatzenpokal 2016 Ausschreibung Spatzenpokal 2016 Termin: 7. Mai 2016 Ort: Handballhalle THK, WK I / Trainingshalle LLZ Berlin, WK II Zeitplan: Jg: 2009 und 2008, WK I 09.00 Uhr/ 09.30 12.30 Uhr Jg: 2006-2007, WK II 13.30

Mehr

und Gesundheitsförderung Sportfest der Münchner Gymnasien, Realschulen, Mittelschulen und Förderschulen am Dienstag, den 07. Juli 2015 im Dantestadion

und Gesundheitsförderung Sportfest der Münchner Gymnasien, Realschulen, Mittelschulen und Förderschulen am Dienstag, den 07. Juli 2015 im Dantestadion Datum: 23.02.2015 Telefon 233-83740 Telefan 233-83752 Mathias Dengler Referat für Bildung und Sport Sportamt München Abteilung Schulsport und Gesundheitsförderung Sportfest der Münchner Gymnasien, Realschulen,

Mehr

Fach: Sport (G8) Jahrgangsstufe: 5. Inhalte

Fach: Sport (G8) Jahrgangsstufe: 5. Inhalte Fach: Sport (G8) Jahrgangsstufe: 5 - Leichtathletik: Vielfältige Bewegungserfahrungen im Laufen, Springen, Werfen; Ausdauer verbessern - Turnen: Vielfältiges Turnen an Geräten wie Kästen, Barren, Boden,

Mehr

Einladung und Wettkampfausschreibung 76. Oberschwäbisches Gauturnfest Juni 2015

Einladung und Wettkampfausschreibung 76. Oberschwäbisches Gauturnfest Juni 2015 Einladung und Wettkampfausschreibung 76. Oberschwäbisches Gauturnfest 19. 21. Juni 2015 Liebe Turnfreunde, die MTG Wangen freut sich zum 76. Gauturnfest einladen zu dürfen. Verteilt auf drei Tage erwartet

Mehr

Der. Gaukinderturnfest 2016

Der. Gaukinderturnfest 2016 Der Turngau Ostwürttemberg und der ausrichtende Verein laden ein zum Gaukinderturnfest 2016 Kinderturnfest 17. Juli 2016 TSV Böbingen Turngau Ostwürttemberg Geschäftsstelle Wiener Straße 6, 73430 Aalen

Mehr

HALLENMEISTERSCHAFTEN

HALLENMEISTERSCHAFTEN HALLENMEISTERSCHAFTEN DER JUGEND U20 UND U16 Datum: 23./. Januar 2016 Ort: Austragungsstätte: Navigation: Veranstalter: Örtlicher Ausrichter: Meldeschluss: Hanau August-Schärttner-Halle in Hanau Martin-Luther-King-Straße

Mehr

Ausschreibung zum Einladungsturnier DOJO CUP Karate Dojo TB Bad Krozingen ev.

Ausschreibung zum Einladungsturnier DOJO CUP Karate Dojo TB Bad Krozingen ev. Ausschreibung zum Einladungsturnier DOJO CUP 2015 Karate Dojo TB Bad Krozingen e.v. Mitglied im Deutschen Karate Verband (DKV), Karate Verband Baden-Württemberg (KVBW) am 28.November 2015 In Bad Krozingen

Mehr

Ausschreibung zum Kinderleichtathletik Sportfest des TSV Ebergötzen

Ausschreibung zum Kinderleichtathletik Sportfest des TSV Ebergötzen Ausschreibung zum Kinderleichtathletik Sportfest des TSV Ebergötzen Wann: Sonntag, d. 04.09.2016 Uhrzeit: 13.00 ca. 15.00Uhr Wo: Sportgelände des TSV Ebergötzen, Göttinger Str. 1A, 37136 Ebergötzen Wer:

Mehr

Wettkämpfe. Vereinswettturnen

Wettkämpfe. Vereinswettturnen Wettkämpfe Wettkampfnummer Stärkeklasse 101 104 1 4 Turner 111 114 1 4 Turnerinnen 121 124 1 4 Gemischt Bewerbe Lied und Spruch Festgymnastik (Gymnastik) Die Beschreibung und die Musik findest du auf www.bundesturnfest.at

Mehr

Kleinfeldtennis. Inhalt:

Kleinfeldtennis. Inhalt: Kleinfeldtennis Inhalt: - Durchführungsbestimmungen - Kleinfeld Aufbau + Staffeln Stand: 01.02.2013 Durchführungsbestimmungen Spielberechtigung: Nur Kinder, die im jeweiligen Kalenderjahr (01.01. -31.12)

Mehr

11. Berliner Bären Cup Für den Nachwuchs - Einzel

11. Berliner Bären Cup Für den Nachwuchs - Einzel VfL Lichtenrade 1894 e.v. Kirchhainer Damm 68 12309 Berlin - Abteilung Trampolin - Ausschreibung 11. Berliner Bären Cup Für den Nachwuchs - Einzel Datum: Samstag, 13. Sept. 2014 Ort: Meldungen: Reinhold-Meierhof-Halle

Mehr

Reglement Spiele Jugitag Kreis Lenzburg 1/9 Ausgabe: / JUKO N. Lüscher

Reglement Spiele Jugitag Kreis Lenzburg 1/9 Ausgabe: / JUKO N. Lüscher REGLEMENT SPIELE JUGITAG KREIS LENZBURG AUSGABE: 07/2014 Reglement Spiele Jugitag Kreis Lenzburg 1/9 Ausgabe: 07.2014 / JUKO N. Lüscher Inhaltsverzeichnis Jägerball Seite 3 Linienball Seite 5 Minivolleyball

Mehr

HESSISCHER ENDKAMPF DER KREISE männliche und weibliche Jugend U14 TRAUMEEL CUP 2012

HESSISCHER ENDKAMPF DER KREISE männliche und weibliche Jugend U14 TRAUMEEL CUP 2012 HESSISCHER ENDKAMPF DER KREISE männliche und weibliche Jugend U14 TRAUMEEL CUP 2012 Veranstalter: Örtlicher Ausrichter: Hessischer Leichtathletik-Verband Vorkämpfe: HLV - Kreis Kassel HLV - Kreis Giessen

Mehr

Informations-Veranstaltung. 10. November 2016

Informations-Veranstaltung. 10. November 2016 Informations-Veranstaltung 10. November 2016 Herzlich Willkommen Ein Turnfest für ALLE 03. 10. Juni 2017 in der Hauptstadt Berlin https://www.youtube.com/watch?v=l0itj9fzscm Stadiongala Mitmachangebote

Mehr

Schwimmen Donnerstag, 07. Juni 2012, Einlass: 13:00 Uhr Beginn: 14:00 Uhr

Schwimmen Donnerstag, 07. Juni 2012, Einlass: 13:00 Uhr Beginn: 14:00 Uhr Termin: Wettkampfstätte: Veranstalter: Ausrichter: Wettkampfleitung: Kampfrichtersitzung: Kampfgericht: Austragungsmodus: Donnerstag, 07. Juni 2012, Einlass: 13:00 Uhr Beginn: 14:00 Uhr Schwimmstadion

Mehr

VR-Talentiade Leichtathletik in Baden-Württemberg 2016

VR-Talentiade Leichtathletik in Baden-Württemberg 2016 VR-Talentiade Leichtathletik in Baden-Württemberg 2016 Grundprinzipien der VR-Talentiade in Baden-Württemberg Die VR-Talentiade wird seit 2010 für ganz Baden-Württemberg ausgeschrieben. Bewerben kann sich

Mehr

Fußball-Landesverband Brandenburg e.v.

Fußball-Landesverband Brandenburg e.v. Fußball-Landesverband Brandenburg e.v. FLB-Geschäftsstelle - Dresdener Straße 18-03050 Cottbus - Tel. 0355 / 43 10 220 - Fax 0355 / 43 10 230 Rahmen - Richtlinien für Kleinfeldspiele Der Fußball - Landesverband

Mehr

Zelt Wochenende in Stadum

Zelt Wochenende in Stadum Zelt Wochenende in Stadum Die Dlrg Stadum e.v läd uns ganz herzlich zum DLRG Zeltwochenende ein. Weiterhin gibt es ein spannendes Wasserballturnier und kleine Schwimmwettkämpfe. Wann: 17.-19.06.2016 Wer:

Mehr

5. ÖTB - Bundesmeisterschaften Turn

5. ÖTB - Bundesmeisterschaften Turn 5. ÖTB - Bundesmeisterschaften Turn10 2011 für Jugendliche 21. Mai 2011 ULSZ Hallein/ Rif, Salzburg Hartmannweg 4-6, 5400 Hallein/ Rif Leitung Gesamtleitung: MMag. Waltraud Hörschläger, BFW - Gerätturnen

Mehr

Trampolinturnen 2014

Trampolinturnen 2014 Trampolinturnen 2014 Ausschreibungen der Deutschen Meisterschaften und Meldeordnung für das Fachgebiet Trampolinturnen im DTB DM TRA - Deutsche Meisterschaften Trampolinturnen DM SYN - Deutsche Meisterschaften

Mehr

AUSSCHREIBUNG. Internationales Schwimmfest. ENTEGA Cup am 05. und 06. März 2016 in Darmstadt. Nordbad -Hallenbad, 50m Bahn- Alsfelder Straße 33

AUSSCHREIBUNG. Internationales Schwimmfest. ENTEGA Cup am 05. und 06. März 2016 in Darmstadt. Nordbad -Hallenbad, 50m Bahn- Alsfelder Straße 33 AUSSCHREIBUNG Internationales Schwimmfest ENTEGA Cup 2016 am 05. und 06. März 2016 in Darmstadt Nordbad -Hallenbad, 50m Bahn- Alsfelder Straße 33 elektronische Zeitmessung mit 5m²LED-Anzeigetafel Veranstalter

Mehr

Fachschaft - Schwimmen. Geschäftsführer. Günter Loseries * Dirschauer Weg Duisburg * Tel / Fax 0203 /

Fachschaft - Schwimmen. Geschäftsführer. Günter Loseries * Dirschauer Weg Duisburg * Tel / Fax 0203 / Fachschaft - Schwimmen Günter Loseries * Dirschauer Weg 23 47279 Duisburg * Tel. 0203 / 72 57 40 Fax 0203 / 72 00 165 E-Mail: guenter.loseries@t-online.de Fachschaft - Schwimmen Günter Loseries * Dirschauer

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 A U S S C H R E I B U N G Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 Datum: 24. 27. Juli 2014 Ort: Sportzentrum Kapfenberg, 8605 Kapfenberg, Johann Brandl Gasse 23

Mehr

Ausschreibung. 1. Norderstedter Masters-Cup

Ausschreibung. 1. Norderstedter Masters-Cup Ausschreibung 1. Norderstedter Masters-Cup Samstag, 13.09.2014 Ausrichter und Veranstalter: Wettkampfort: Wettkampfanlage: Arriba Schul- und Vereinsbad Wiesenstraße 50a, 22850 Norderstedt 4 Bahnen - 25

Mehr

ACHTUNG: Anfahrt Sonntag 08. Mai wegen des nachgeholten Fastnachtsumzuges nur über Umgehungsstraße. siehe Anfahrtsbeschreibung Seite 8

ACHTUNG: Anfahrt Sonntag 08. Mai wegen des nachgeholten Fastnachtsumzuges nur über Umgehungsstraße. siehe Anfahrtsbeschreibung Seite 8 ACHTUNG: Anfahrt Sonntag 08. Mai wegen des nachgeholten Fastnachtsumzuges nur über Umgehungsstraße L2310 möglich, siehe Anfahrtsbeschreibung Seite 8 Ort: 48. Regionale Bahneröffnungswettkämpfe Regionale

Mehr

Veranstalter. Deutscher Turner-Bund e.v. Otto-Fleck-Schneise Frankfurt am Main Telefon: Ausrichter Kontaktperson

Veranstalter. Deutscher Turner-Bund e.v. Otto-Fleck-Schneise Frankfurt am Main Telefon: Ausrichter Kontaktperson AMTLICHE AUSSCHREIBUNG STAND: 19.01.2015 DEUTSCHE JUGENDMEISTERSCHAFTEN 2015 GERÄTTURNEN WEIBLICH Veranstalter Deutscher Turner-Bund e.v. Otto-Fleck-Schneise 8 60528 Frankfurt am Main Telefon: 069 678

Mehr