Inhaltsverzeichnis. Vorwort

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. Vorwort"

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Vorwort I Allgemeine Kriterien einer Berufswahl 1 1 Berufliche Mobilität und Flexibilität Allgemeines Die unüberlegte Berufswahl Spezialisierung und Flexibilität Weiterbildung im Beruf wird in Zukunft mehr denn je wichtiger 3 2 Checkliste Berufs- und Positionswahl Individuelle Voraussetzungen Gesellschaftliches Umfeld / konkrete Berufssituation Ausbildung Arbeitsinhalt und -umwelt Einkommen Weiterentwicklungsmöglichkeiten Soziale Sicherheit / Zukunftsaspekte 6 3 Lohnt sich eine akademische Ausbildung? 7 4 Einkommenssteuerung Weiterbildung Arbeitsplatzwechsel Branchenwechsel Regionale Mobilität 15 5 Taktik bei Lohn- und Gehaltsverhandlungen 20 6 Zusatz- und Sozialleistungen 25 7 Einkommensentwicklung 27 II Berufswunsch Berufswahl! 32 Die aktuelle Berufswahl im Dualen System 32 1 Die Berufswünsche aller Schulabgänger Die Berufswünsche aller Studienberechtigten Ausbildungsberufe mit dem höchsten Anteil an Abiturienten

2 III Ausgewählte Berufsausbildungen Berufsinhalte und Einkommen 36 Altenpfleger/in 36 Angestellte im öffentlichen Dienst 36 Anlagenmechaniker 37 Anlagenmechaniker Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 38 Apotheker/in 38 Apothekenhelferin 39 Architekt/in 39 Arzt, Ärztin 40 Arzthelferin 41 Augenoptiker/in 41 Automobilkaufmann/frau 41 Bäcker/in 42 Bahnmitarbeiter 42 Bankkaufmann/frau 44 Baufachkräfte 47 Bauzeichner/in 48 Beamter/tin 48 Berufskraftfahrer/in 52 Bibliothekar/in 52 Bibliotheksassistentin 53 Buchhalter/in 53 Buchhändler/in 54 Bürokaufmann/frau 54 Chemikant/in 55 Chemiker/in 56 Chemisch-technischer Assistent/in 58 Datenverarbeitungsfachleute, IT Berufe (Informationstechnik und Kommunikationstechnik) 58 Fachinformatiker/in (Systemintegration oder Anwendungsentwicklung) 59 Informatikkaufmann/frau 60 Systemelektroniker/in 61 Systeminformatiker/in 61 IT Startgehälter spezieller Gruppen 62 Dekorateur 63 Dolmetscher/in 63 Drogist/in 65

3 Drucker/in 66 Druckvorlagenhersteller 66 Einzelhandelskaufmann/frau 66 Elektrofachkräfte 66 (Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik Elektroniker für Automatisierungstechnik Elektroniker für Betriebstechnik Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme Elektroniker für Geräte und Systeme Systeminformatiker) Erzieher/in 68 Fachangestellte für Bürokommunikation 69 Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste 69 Fliegendes Personal 70 Flugbegleiter (Stewardess, Steward und Purser) 70 Flugingenieur 71 Flugoffizier 72 Flugkapitän (Pilot, Pilotin) 72 Fotograf/in 73 Friseur/in 74 Gärtner/in 75 Gas- und Wasserinstallateur 75 Gebäudereiniger/in 75 Gestalter für visuelles Marketing 76 Gesundheits- und Krankenpfleger/in 76 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in 76 Goldschmied/in 77 Hochschullehrer/in 78 Hotel- und Gaststättenberufe 80 Hotelfachmann/frau 80 Hotelkaufmann/frau 81 Industriemechaniker 81 Informatiker/in 81 Ingenieur/in 81 Innenarchitekt/in 88 Juristen 89 Kapitän / Schiffsoffizier / Matrose (Personal auf Schiffen) 92 Kaufmann, Kauffrau (betriebliche Ausbildung) 94 (Bankkaufmann/frau Bürokaufmann/frau Immobilienkaufmann/frau Industriekaufmann/frau Kaufmann/frau für

4 Bürokommunikation Kaufmann/frau im Einzelhandel Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel Kaufmann/frau für Marketingkommunikation Kaufmann/frau für Spedition und Logistikdienstleistung Kaufmann/frau für Versicherung und Finanzen Luftverkehrskaufmann/frau Medienkaufmann/frau Digital und Print Reiseverkehrskaufmann/frau Schifffahrtskaufmann/frau Servicekaufmann/frau im Luftverkehr Veranstaltungskaufmann/frau) Kellner/in 95 Koch/Köchin 95 Kfz-Mechatroniker/in 96 Landwirt/in 96 Lehrer/in 98 Logopäde/in 98 Marktforscher/in 99 Mediengestalter/in für Digital- und Printtechnik 99 Medienkaufmann/frau für Digital und Print 100 Medizinische Fachangestellte 100 Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTA) 101 Medizinisch-technische Radiologieassistentin (RTA) 101 Metallberufe in der Industrie 102 Anlagenmechaniker/in 102 Industriemechaniker/in 102 Konstruktionsmechaniker/in 102 Werkzeugmechaniker/in 103 Zerspanungsmechaniker/in 103 Pädagoge/in 104 Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte 106 Physiker/in 106 Polizeibeamte 107 Programmierer/in 108 Psychologe/in 109 Public-Relations-Spezialisten 110 Rechtsanwaltsfachangestellte/r 110 Reiseleiter/in 111 Reiseverkehrskaufmann/frau 112 Restaurantfachmann/frau 112 Schauwerbegestalter/in 113 Sekretärin 113

5 IV Sozialpädagoge/in 114 Steuerfachangestellte/r 115 Techniker/in 116 Theologe/in 116 Tischler/in (Schreiner) 117 Übersetzer/in 117 Unternehmensberater 118 Veranstaltungskaufmann/frau 119 Verkäufer/in Fachverkäufer/in 120 Werbung und Ausbildung 122 Werkzeugmechaniker 123 Wirtschaftsakademiker/in 123 Zahnmedizinische Fachangestellte 125 Zahntechniker/in 126 Zeichner/in (technisch) 126 Zerspanungsmechaniker/in 127 Herausgehobene Führungspositionen 1 Vorstandsmitglieder Geschäftsführer Aufsichtsratsmitglieder Leitende Angestellte 136 V Die tarifliche Bezahlung für Arbeiter Lohngruppen und Zuschläge Durchschnittliche Stundenverdienste (brutto) 152 VI Berufe und Einkommen von A Z 154 Berufsbezeichnungen Schulische Abschlüsse Ausbildungsvergütungen Anfangsgehalt Gehalt nach ca. 5 Jahren Meistervergütungen (Handwerk und Industrie) Ärzteeinkommen in eigenen Praxen VII Nettoeinkommensberechung Vom Brutto- zum Nettolohn Einkommensteuerveranlagung 165

6 2.1 Erklärungspflicht Antragsveranlagung Abgabefrist Aktuelle Steuerreformen Vereinfachte Ermittlung des zu versteuernden Einkommens Praktische Beispiele zu Brutto/Netto-Berechnung Lohnsteuerklassenwahl Beispiele zur Steuerklasse I/0 und IV/ Beispiele zur Steuerklasse IV/1 und IV/ Beispiele zur Steuerklasse III/0, III/1, III/2, III/ Beispiele zur Steuerklasse V Nettomonatslohntabelle I für sozialversicherungspflichtige Personen Nettomonatslohntabelle II für nicht sozialversicherungspflichtige Personen Auszüge aus der gültigen Grund- und Splittingtabelle 2009 mit Durchschnitts- und Grenzsteuersätzen Fachbegriffsregister 185 VIII Anhang Bundesbesoldungsordnung Beispiele für die Einordnung von Beamtenpositionen in einzelnen Besoldungsgruppen Beispiele für die Einordnung der Bundesbesoldungsordnung R für Richter und Staatsanwälte Besoldungsordnungen Bundesbesoldungsordnung A Bundesbesoldungsordnung B Bundesbesoldungsordnung W Bundesbesoldungsordnung R Allgemeine Stellenzulage Familienzuschlag Anwärterbezüge Besondere Stellenzulagen Vergütungen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst Vergütungen für Beschäftigte von Bund u. Länder Vergütungen für Beschäftigte von Städten u. Gemeinden 205

7 2.3 Vergütung für Beschäftigte in Pflege- und Betreuungseinrichtungen Vergütung für Beschäftigte in Krankenhäusern Vergütung für Ärztinnen und Ärzte im Krankenhaus Vergütung für Auszubildende im öffentlichen Dienst Eingruppierung der Angestellten in der freien Wirtschaft (Beispiele für Angestellte) Kaufmännische Angestellte Technische Angestellte Werkmeister (Industrie) Gehaltstafel für Angestellte Entwicklung der Einkommen von 1960 bis Aufstellung der in Deutschland gewährten Zusatz- und Sozialleistungen Unterstützung bei Fragen zur Beschäftigung im Ausland 219 Literaturverzeichnis 221 Stichwortverzeichnis 222

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1 Bundesagentur für Arbeit Celle Seite Ausbildungsberuf Raum Burgdorf Raum Burgwedel Raum Celle Raum Hermannsburg Raum Lehrte Raum Walsrode Altenpfleger/in Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Heimpflegerin_1.jpg Hannover und

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Triesdorf Regensburg Eichstätt Ingolstadt Deggendorf Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Ulm

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung)

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung) Berufsgruppen Kategorien Beispielberufe Bau, Architektur, Vermessung Straßen und Gebäude zu planen, zu bauen und instand zu halten. Es wird vor allem im Freien auf Baustellen gearbeitet, oftmals mit großen

Mehr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr Lehrstellenrallye Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr 2 3 Lehrstellenrallye Was ist das eigentlich? Programm Auf der 6. Husumer Lehrstellenrallye habt ihr die Möglichkeit, euch am Samstag, den 8. September

Mehr

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal vom 01.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 04/2009) in der Fassung

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

"52 Berufsgruppen" Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002

52 Berufsgruppen Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002 01 Kraftfahrzeugmechaniker/-in "52 Berufsgruppen" Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 02 Verkäufer/-in Industrie und Handel 0206 Verkäufer / Verkäuferin 03 Energieel./in Anl./Betr./Elektroinst./in

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erf. Schulabschluss Qualifizierter Hauptschulabschluss Montessori Verein Erding Schulamt Erding Freising - Bachelor BWL, Fachrichtung Hotel-

Mehr

Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen

Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen Wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen haben, deren reguläre Ausbildungsdauer mindestens 3 Jahre beträgt,

Mehr

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising 1108 Agentur für Arbeit Freising Berufsberater RS Moosburg Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen 5212 Agrolab Labor GmbH Chemielaborant/-in 4203 AOK-Bayern Direktion Freising Sozialversicherungsfachangestellte/-r

Mehr

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim Firma/Institution Ort Ausbildungsberufe / Mindestanforderung Schulabschluss 1 Achat Plaza Offenbach am Main Offenbach Koch/-in, Hotelfachmann/-frau (RS) 2 Agentur für Arbeit Offenbach am Main Offenbach

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Bist du kontaktfreudig und möchtest gerne mit Menschen arbeiten? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) 1 49 Apotheker/in 5 49 Autohaus Wicke GmbH Automobilkauffrau/-mann

Mehr

Faszination Technik. M+E-Berufe. M+E Motor der Wirtschaft. M+E - Lehrwerkstatt in Deutschland

Faszination Technik. M+E-Berufe. M+E Motor der Wirtschaft. M+E - Lehrwerkstatt in Deutschland M+E-Berufe Faszination Technik Die M(etall)+E(lektro)-Industrie bietet zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten, die sie auf einer interessant gestalteten Seite im Internet unter vermitteln.de/ vorstellt. Auf

Mehr

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen BbS Alfeld 31061 Alfeld (Leine); Hildesheimer Str. 55 Tel.:05181-7060 Fax.:05181-7060 E-Mail: sekretariat@bbs-alfeld.de Webseite: www.bbs-alfeld.de Berufsschule Teilzeit: Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-,Heizungs-

Mehr

Ergebnisse der Unternehmensbefragung 2012

Ergebnisse der Unternehmensbefragung 2012 Ergebnisse der Unternehmensbefragung 2012 Herausgeber: Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung, April 2013 2 Die Unternehmensbefragung wird seit dem Jahr 1998 jährlich vom Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung

Mehr

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Zielsetzung Seite 2 Zielsetzung Wer den Mittleren Bildungsabschluss hat, kann zuerst die FOS besuchen und dann eine verkürzte

Mehr

Überblick nach Standnummern

Überblick nach Standnummern 1 2 3 Gaissmeier Landschaftsbau GmbH Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.v. Fachhochschule Weihenstephan Fakultät Landschaftsarchitektur Fachhochschule Weihenstephan Allgemeine Studienberatung

Mehr

Schule. Schulabgänger nach Abschlussart

Schule. Schulabgänger nach Abschlussart 56 V I. Z a h l e n u n d Fa kt e n Z u r S t u d I e n - u n d B e ru FS wa h l Schule Schulabgänger nach Abschlussart Schulabgänger 2008 918 748 Ohne Abschluss 7 % Fachhochschul-/ Hochschulreife 28 %

Mehr

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel

Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Entwicklung der Ausbildungssituation im Einzelhandel Die beiden wesentlichen Datenquellen über die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge, die Berufsbildungsstatistik des Statistischen Bundesamtes und

Mehr

Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe

Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe Für die Berufsschüler/-innen im ersten und zweiten Ausbildungsjahr des kaufmännischen Bereichs, findet die diesjährige Einschulung, wie in den

Mehr

Schüler 14 plus. Schüler 9./10. Klassen. Schüler 11./12. Klassen. Ausbildungsabbrecher

Schüler 14 plus. Schüler 9./10. Klassen. Schüler 11./12. Klassen. Ausbildungsabbrecher Zahlreiche Betriebe aus Hamm und der Umgebung präsentieren die von ihnen angebotenen Ausbildungsberufe und informieren über aktuell freie Ausbildungsplätze. Gleichzeitig haben die Ausbildungsbetriebe die

Mehr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Juni 2015) Inhalt: 1. Berufsschule allgemeine Informationen 2. Berufsschulen in München 3. Berufsgrundschuljahr

Mehr

Tage der offenen Beruflichen Schulen

Tage der offenen Beruflichen Schulen BERUFLICHE SCHULEN DER STADT FRANKFURT AM MAIN Übersicht über die Tage der offenen Beruflichen Schulen Datum Zeit Schule Mo., 09.11. Fr., 13.11. 2015 Information und Hospitation kann in der 46. Woche nach

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Bildungszielplanung 2015 mit maximaler Förderdauer. Stand 01.01.2015

Bildungszielplanung 2015 mit maximaler Förderdauer. Stand 01.01.2015 mit maximaler Förderdauer Stand 01.01.2015 Die Bildungszielplanung stellt eine Orientierung dar. Die Bildungsziele orientieren sich am regionalen Arbeitsmarkt. Zu Gunsten eines möglichst großen Spielraums,

Mehr

Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16

Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16 Anerkannte Berufsabschlüsse für die Zulassung im ergänzenden Hochschulauswahlverfahren studiengangspezifische Berufsausbildung zum WS 15/16 Betriebswirtschaft Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst

Mehr

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing e.v.

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing e.v. Abi & Auto Abiturientenprogramm (Handelsfachwirt) Alenpfleger/in Altenpflege mit Studium "Pflege dual" Altenpfleger/in Altenpfleger/-in Anlagenmechatroniker Arbeitsplatz Kindertagesstätte Arbeitsplatz

Mehr

50 Ideen für Deine Zukunft Berufliche Perspektiven in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft

50 Ideen für Deine Zukunft Berufliche Perspektiven in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft 50 Ideen für Deine Zukunft Berufliche Perspektiven in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft Caritas im Erzbistum Köln Impressum Diese Übersicht ist ein Ergebnis des Projekts JobMotor Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Mehr

I. Berufsausbildungen von Studierenden des B.A. Sozialökonomie 4. II. Anrechnung am Fachbereich Sozialökonomie 6

I. Berufsausbildungen von Studierenden des B.A. Sozialökonomie 4. II. Anrechnung am Fachbereich Sozialökonomie 6 Universitätskolleg Teilprojekt 29 des Universitätskollegs an der Universität Hamburg Passagen aus Erwerbstätigkeit in das Studium PETS September 2014 Tobias Brändle, Kathrin Sondag, Holger Lengfeld Erarbeitung

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erf. Schulabschluss Standnummer Altenpflegehelfer/in Akademie Schönbrunn qualifizierter Hauptschulabschluss 34 Altenpflegefachkraft (examiniert)

Mehr

18. Neu-Isenburger @

18. Neu-Isenburger @ 18. Neu-Isenburger Das Ausbildungsforum D as Ausbildungsforum Neu-Isenburg wurde im Jahr 1997 vom damaligen Bürgermeister Dirk-Oliver Quilling und dem Ersten Stadtrat und jetzigen Bürgermeister - Herbert

Mehr

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück!

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! ABI ZUKUNFT Osnabrück 04.11. 09 16 Uhr Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! Ursulaschule Kleine Domsfreiheit 11 18 49074 Osnabrück www.abi-zukunft.de Veranstalter:

Mehr

Bildungsberatung. Bildungsberatung

Bildungsberatung. Bildungsberatung im Schulamt für die Stadt Köln Tel: 221-29282/85 www.bildung.koeln.de Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge nge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen ssen Berufsvorbereitende

Mehr

Frau Adam-Bott Frau Linke

Frau Adam-Bott Frau Linke Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221-29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen

Mehr

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen,

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing 2.2 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing Die Deutschen gelten als Reiseweltmeister. Hoch im Kurs stehen

Mehr

Sozialversicherungsfachangestellte/r (Qual.Hauptschulabschluss od. Mittl. Bildungsabschluss)

Sozialversicherungsfachangestellte/r (Qual.Hauptschulabschluss od. Mittl. Bildungsabschluss) Adelholzener Alpenquellen GmbH, Ansprechperson: Stefan Thurner stefan.thurner@adelholzener.de RSCH 2.OG 203 Industriekaufmann/frau Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w) Maschinen-Anlagenführer-Lebensmitteltechnik

Mehr

IBB. Umschulungen. IBB Institut für Berufliche Bildung AG. classic-line. WEITERmitBILDUNG. Ihr Weg zum beruflichen Neustart. www.ibb.

IBB. Umschulungen. IBB Institut für Berufliche Bildung AG. classic-line. WEITERmitBILDUNG. Ihr Weg zum beruflichen Neustart. www.ibb. Ihr Weg zum beruflichen Neustart Umschulungen. classic-line Institut für Berufliche Bildung AG Vorwort Liebe Leserinnen und Leser, Sie interessieren sich für eine Umschulung damit haben Sie bereits einen

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Lfd. 1 1640 Städtische für Augenoptiker/Augenoptikerin Augenoptik Marsplatz 8, 80335 München 2 1645 Städtische für das Bäcker/Bäckerin

Mehr

Überblick nach mindest erforderlichen Schulabschluss

Überblick nach mindest erforderlichen Schulabschluss Hauptschulabschluss Altenpflegehelfer/in Akademie Schönbrunn 28 Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme Lufthansa Technik 23 Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Deutsche Post

Mehr

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung Amtliche Bekanntmachung Nr. 29/2014 Veröffentlicht am: 02.04.2014 Sechste Satzung zur Änderung der Studienordnung für den Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen an der Fakultät für Humanwissenschaften

Mehr

IHK Azubi Speed-Dating 2015

IHK Azubi Speed-Dating 2015 IHK Azubi Speed-Dating 2015 A & A Deutsche Property GmbH 21 albit GmbH Fachinformatiker Anwendungsentwicklung 20 ALDI Einkauf GmbH & Co. ohg B.Sc. Angewandte Informatik B.Sc. Wirtschaftsinformatik 54 ALDI

Mehr

im Berufsschulzentrum am Nordbad

im Berufsschulzentrum am Nordbad Ausbildungsinfotag am 5. Juni 2009 im Berufsschulzentrum am Nordbad V eranstaltungsprogramm Adam Opel GmbH Agentur für Arbeit (SGB III Betreuung, Jugendberufsagentur) Alice-Eleonoren-Schule Industriemechaniker/in,

Mehr

Elternabend Berufswahl, eine große Herausforderung - auch für Eltern. Herzlich willkommen! Anna Rouska Berufsberaterin

Elternabend Berufswahl, eine große Herausforderung - auch für Eltern. Herzlich willkommen! Anna Rouska Berufsberaterin Agentur für Arbeit München Elternabend Berufswahl, eine große Herausforderung - auch für Eltern Herzlich willkommen! Mittelschule am Inzeller Weg 05.02.15 Anna Rouska Berufsberaterin Marketing Chancen

Mehr

14 Albrecht Jung GmbH & Co.KG Fachlagerist/-in x x Industriemechaniker/-in Elektroniker/-in für Betriebstechnik

14 Albrecht Jung GmbH & Co.KG Fachlagerist/-in x x Industriemechaniker/-in Elektroniker/-in für Betriebstechnik H=Hauptschule, FOR=Fachoberschulreife, FOR-Q=Fachoberschulreife mit Qualifikation, FH=Fachhochschulreife, AH= Allgemeine Hochschulreife H FH AH 60 Ärztekammer Westfalen-Lippe Medizinische/-r Fachangestellte/-r

Mehr

Wettbewerb. Unser bester Nachwuchs 2014/2015

Wettbewerb. Unser bester Nachwuchs 2014/2015 Wettbewerb Unser bester Nachwuchs 2014/2015 Die Branche zeichnet ihre besten Auszubildenden aus! Aufruf zur Teilnahme am Wettbewerb Der Impuls Wettbewerb Unser bester Nachwuchs Jedes Jahr stellen die Unternehmen

Mehr

Automobilkaufmann/Automobilkauffrau

Automobilkaufmann/Automobilkauffrau Automobilkaufmann/Automobilkauffrau /15 26.11.2014 28.04.2015 /16 24.11.2015 03.05.2016 /2017 23.11.2016 Abschlussprüfung Sommer 2017 10.05.2017 Buchhändler/-in 25.11./26.11.2014 28.04./29.04.2015 24.11./25.11.2015

Mehr

Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber)

Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber) Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber) Architektur (Feststellung durch die Prüfungsausschüsse) Ausbaufacharbeiter/in Bauten- und Objektbeschichter/in Bauwerksabdichter/in

Mehr

Mechatroniker/ -in Mittlere Reife 2-3 Bachelor - Studiengänge

Mechatroniker/ -in Mittlere Reife 2-3 Bachelor - Studiengänge Firma Ausbildungsberufe Mindestvoraussetzung Ausbildungsplatz Praktikum ABB Training Center GmbH Elektroniker/-in für Betriebstechnik 2-3 Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik 2-3 Bürokaufmann/-frau

Mehr

Anerkennungsstellen in Bayern bzw. Oberbayern für die berufliche Anerkennung

Anerkennungsstellen in Bayern bzw. Oberbayern für die berufliche Anerkennung Aus- und Weiterbildung Anerkennungsstellen in Bayern bzw. Oberbayern für die berufliche Anerkennung Die Anerkennungsstellen sind für ganz Bayern zuständig, sofern nichts Gegenteiliges vermerkt wurde. Reglementierte

Mehr

IHK Azubi Speed-Dating 2015

IHK Azubi Speed-Dating 2015 Abiturientenprogramm Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG Herne Fachabitur ja 30 B.Sc. Angewandte Informatik ALDI Einkauf GmbH & Co. ohg Fachabitur Ja 54 B.Sc. Wirtschaftsinformatik ALDI Einkauf GmbH & Co. ohg

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

Wege nach der 10.Klasse

Wege nach der 10.Klasse BeKlaus-Dieter Luckrufs- und Studienwahl Klaus-Dieter Luck Berufsberater für Abiturienten BildrahmenBild einfügen: Menüreiter: Bild/Logo einfügen > Bild für Titelfolie auswählen Logo für die Besonderen

Mehr

Zeitarbeitsmesse 24./25. April 2012. Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen auf einen neuen Arbeitsplatz 14. MARKTTAGE ZEITARBEIT. Frau mit Laptop unterm Arm

Zeitarbeitsmesse 24./25. April 2012. Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen auf einen neuen Arbeitsplatz 14. MARKTTAGE ZEITARBEIT. Frau mit Laptop unterm Arm Frau mit Laptop unterm Arm Nutzen Sie jetzt Ihre Chancen auf einen neuen Arbeitsplatz 14. MARKTTAGE ZEITARBEIT Zeitarbeitsmesse 24./25. April 2012 Einklinker DIN lang Logo Zwei Markttage Zeitarbeit - die

Mehr

W I R B I E T E N C H A N C E N

W I R B I E T E N C H A N C E N W I R B I E T E N C H A N C E N. . Ca. 110 Lehrerinnen und Lehrer BILDUNGSGÄNGE IM DUALEN BREICH Ausbildungsbetrieb BILDUNGSGÄNGE IM VOLLZEITBEREICH Berufskolleg/Berufsfachschule Berufsschule ca. 2000

Mehr

B E R U F S V O R B E R E I T U N G

B E R U F S V O R B E R E I T U N G B E R U F S V O R B E R E I T U N G Z U K U N F T S T A G FÜR (FAST) ALLE 5. Klasse 6. Klasse 7. Klasse 8. Klasse 9. Klasse 8. K L A S S E 4-tägiger Unterrichtsverbund Georg- von- Langen- Schule (BBS Holzminden)

Mehr

Berufsinformationsmesse 2014 Programm. Donnerstag, 10.04.2014. Berufe erleben

Berufsinformationsmesse 2014 Programm. Donnerstag, 10.04.2014. Berufe erleben Berufsinformationsmesse 2014 Programm Donnerstag, 10.04.2014 Berufe erleben Die zentrale Berufsinformationsmesse Regensburg ist ein Gemeinschaftsprojekt folgender Einrichtungen: Agentur für Arbeit Regensburg

Mehr

Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen Positivlisten fachlich nahestehender Ausbildungsabschlüsse

Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen Positivlisten fachlich nahestehender Ausbildungsabschlüsse Der Präsident Es folgt ein fortlaufender Abschnittswechsel. Diesen bitte NICHT löschen! Abteilung I - Studierendenservice Referat IA Zulassung und Immatrikulation Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen

Mehr

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1 Bildung ist Zukunft 1 Bildung ist Zukunft Unser Berufskolleg Unsere Gebäude und Räume Unsere Ausstattung Unsere Bildungsangebote 2 Wir sind ein Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung Unser Berufskolleg

Mehr

Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014. Integration durch berufliche Bildung

Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014. Integration durch berufliche Bildung Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014 Integration durch berufliche Bildung Programme und Initiativen Der Arbeitsmarkt in Dortmund Entwicklung der Arbeitslosigkeit (SGB III und II) 40.000 39.000 38.000 37.000

Mehr

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf Übergang Schule Beruf Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 6. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 10.10.2013 8.30 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Berufe/Studiengänge/Bildungsangebote Aussteller Stand

Berufe/Studiengänge/Bildungsangebote Aussteller Stand A Allgemeine Berufs- und Studienberatung Bundesagentur für Arbeit / Agentur für Arbeit Neumünster A 19 Allgemeine Informationen - Dualer Studiengang Bautechnik Handwerkskammer Flensburg B 11 Allgemeine

Mehr

Anhang zur Lehrerhandreichung AusbildungPlus. Folien für den Berufswahlunterricht

Anhang zur Lehrerhandreichung AusbildungPlus. Folien für den Berufswahlunterricht Anhang zur Lehrerhandreichung AusbildungPlus Folien für den Berufswahlunterricht Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung Bonn AusbildungPlus Robert-Schuman-Platz 3 53175 Bonn Tel.: 0228/107-1516

Mehr

Berufsbereich Technik

Berufsbereich Technik Berufsfindungstag, 11.02.2015, CGLS - Ausbildungsmöglichkeiten in der Region Wolfenbüttel - Anmeldebogen Die Schülerinnen und Schüler wählen jeweils drei Angebote. Der Anmeldebogen (einer pro Klasse) wird

Mehr

Firmenliste 2014. Firma Berufe / Informationen RAUM Beratung und Vermittlung von Jungs in verschiedene soziale Agentur Männerwege

Firmenliste 2014. Firma Berufe / Informationen RAUM Beratung und Vermittlung von Jungs in verschiedene soziale Agentur Männerwege Firma Berufe / Informationen RAUM Beratung und Vermittlung von Jungs in verschiedene soziale Agentur Männerwege Berufe (Praktikum) www.soziale-jungs-hamburg.de B 28 Apotheke in den Arcaden Arcelor Mittal

Mehr

Liste der Zugangsberufe für die Fachschulausbildung

Liste der Zugangsberufe für die Fachschulausbildung SÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR KULTUS UND SPORT Abteilung Berufsbildende Schulen, Schulartübergreifende Angelegenheiten, Schulen in freier Trägerschaft Fachschule, Fachbereich Gestaltung Fachschule,

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! 0 Herzlich willkommen! an den Schulen des Berufsschulzentrums Nord - Alsfelder Straße 23-64289 - Martin-Behaim-Schule Tel.: 06151 / 134110 Fax: 06151 / 134100 Martin-Behaim-Schule@darmstadt.de www.martin-behaim-schule.de

Mehr

sieben Semester im 5. Semester ist ein Fachpraktikum von mindestens 16 Wochen vorgesehen

sieben Semester im 5. Semester ist ein Fachpraktikum von mindestens 16 Wochen vorgesehen Immobilienwirtschaft Bachelor-Studiengang Studienvoraussetzungen Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachgebundene Studienberechtigung gemäß 11 Absatz 2 BerlHG* Vorpraktikum:

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Winter 2013/14 1 Anlage zu 43-6621.20-00-P/99 vom 1. Juli 2013 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe Terminplan Winter 2013/14 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau

Mehr

b) Welche Anforderungen müssen erfüllt werden? c) Wie lange dauert die Ausbildung? d) Welche Vergütung bekomme ich im ersten Lehrjahr?

b) Welche Anforderungen müssen erfüllt werden? c) Wie lange dauert die Ausbildung? d) Welche Vergütung bekomme ich im ersten Lehrjahr? Vorschläge für den Unterricht zur Vorbereitung auf die Messe KickStart Die Messe KickStart findet im Rahmen der Messe Perspektiven vom 24. bis 25. September 2010 in den Messehallen Magdeburg statt. Diese

Mehr

Bildungsnavigator. Ausbildungsberufe. Ausbildungsberufe

Bildungsnavigator. Ausbildungsberufe. Ausbildungsberufe Bildungsnavigator Hier finden Sie, und Weiterbildungen der Aussteller bei marktplatz:arbeit SÜDBA- DEN vom 13. bis 14. November 2015 auf der Messe Freiburg. Diese Auflistung stellt nur einen Auszug des

Mehr

Frauen und Männer am Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Frauen und Männer am Arbeits- und Ausbildungsmarkt Ausgabe 2015 Frauen und Männer am Arbeits- und Ausbildungsmarkt Agentur für Arbeit Gießen Chancengleichheit am Arbeitsmarkt LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, diese Datenbroschüre bietet Ihnen interessante Daten

Mehr

hesseninfo Ausbildung und Beruf Eine Information der Berufsberatung für Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Realschulen

hesseninfo Ausbildung und Beruf Eine Information der Berufsberatung für Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Realschulen Eine Information der Berufsberatung für Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Realschulen AU S G A B E 2 010 / 2 011 ent: Jugendliche lehnen an einer Graffiti-Wand hesseninfo Ausbildung und Beruf Bildelement:

Mehr

Serena. http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de. Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien

Serena. http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de. Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien Serena http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien Ziele des Spiels Wissen über technische Berufe in den Erneuerbaren

Mehr

TransferZentrum Harz. Duale Bachelorstudiengänge an der Hochschule Harz, Wernigerode Hier: Veranstaltungshinweis - 24.

TransferZentrum Harz. Duale Bachelorstudiengänge an der Hochschule Harz, Wernigerode Hier: Veranstaltungshinweis - 24. Hochschule Harz, Friedrichstraße 57-59, 38855 Wernigerode Hochschule für angewandte W i s s e n s c h a f t e n (FH) TransferZentrum Harz Ansprechpartner: Steffi Priesterjahn Telefon 03943 659-871 Fax

Mehr

WIRTSCHAFTSJUNIOREN HEILBRONN-FRANKEN. Nächster Halt: ZUKUNFT

WIRTSCHAFTSJUNIOREN HEILBRONN-FRANKEN. Nächster Halt: ZUKUNFT WIRTSCHAFTSJUNIOREN HEILBRONN-FRANKEN Nächster Halt: ZUKUNFT 1. Nacht der Ausbildung am 28. September 2012 Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband BW e.v. Regionalverband Heilbronn-Franken Datum: 28. September

Mehr

Berufsinformationsmesse. Programm. Donnerstag, 21.03.2013. Berufe erleben

Berufsinformationsmesse. Programm. Donnerstag, 21.03.2013. Berufe erleben Berufsinformationsmesse 2013 Programm Donnerstag, 21.03.2013 Berufe erleben Die zentrale Berufsinformationsmesse Regensburg ist ein Gemeinschaftsprojekt folgender Einrichtungen: Agentur für Arbeit Regensburg

Mehr

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015

Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe. Terminplan Sommer 2015 Anlage zu 43-6621-20-00-P/107 vom 1. Dezember 2014 1 Abschlussprüfung für die kaufmännischen Ausbildungsberufe 1. Automobilkaufmann/-kauffrau Bankkaufmann/-kauffrau Kaufmann/Kauffrau für Verkehrsservice

Mehr

Algermissen Harsum Hohenhameln Sehnde

Algermissen Harsum Hohenhameln Sehnde Algermissen Harsum Hohenhameln Sehnde 2015 3 4 5 Beruf Anzahl Betrieb Bankkaufmann/frau Bewerbungen bitte online: www.sparkassehildesheim.de/ausbildung 25 Sparkasse Hildesheim Speicherstraße 11 31134

Mehr

3 4 5 Beruf Anzahl Betrieb Examinierte Altenpflegerin 1 Alten- und Pflegeheim Landresidenz Algermissen GmbH Jahnstraße 1 A 31191 Algermissen Telefon: 05126/ 800-90 info@landresidenz-algermissen.de Anlagenmechaniker

Mehr

Berufsausbildung in den Freien Berufen: Ausbildungssituation, Besonderheiten und Herausforderungen

Berufsausbildung in den Freien Berufen: Ausbildungssituation, Besonderheiten und Herausforderungen den : Ausbildungssituation, Besonderheiten und Herausforderungen Dipl.-Volksw. Marcus Kuhlmann Bundesverband der Freien Berufe (BFB) Wer sind die Freien Berufe? Freie Heilberufe 311.000 Freie rechts-,

Mehr

Berufsbildende Schule I Technik Kaiserslautern Zukunft im Beruf Aktionstage ZIB 08. & 09. November 2006

Berufsbildende Schule I Technik Kaiserslautern Zukunft im Beruf Aktionstage ZIB 08. & 09. November 2006 To-Do-Liste für die Begleitlehrkräfte Schüler informieren über BBS I und ihre Ausbildungsberufe Namenslisten mit Ausbildungsbereichen erstellen (Datenbank über www.bbs1-kl.de Rubrik ZIB) Datenbank bis

Mehr

Ausstellerliste 2014. Firma Ausbildungsstellen Arbeitsplätze Stand

Ausstellerliste 2014. Firma Ausbildungsstellen Arbeitsplätze Stand Ausstellerliste 2014 Firma Ausbildungsstellen Arbeitsplätze Stand Adecco Personaldienstleistungen GmbH Agrargenossenschaft Trebbin e.g. - Landwirt/in, Tierwirt/in - Kfz-Mechatroniker/in - Kfz-Lackierer/in

Mehr

BÖRSE JOB-INFO- www.jobinfoboerse.de. Freitag, 06.02.2015 von 10.00-12.30 Uhr. Stadthalle Neusäß. - Infos sammeln - Kontakte knüpfen

BÖRSE JOB-INFO- www.jobinfoboerse.de. Freitag, 06.02.2015 von 10.00-12.30 Uhr. Stadthalle Neusäß. - Infos sammeln - Kontakte knüpfen JOB-INFO- BÖRSE Stadthalle Neusäß Freitag, 06.02.2015 von 10.00-12.30 Uhr - Infos sammeln - Kontakte knüpfen - Chancen entdecken - Karriere gestalten Job-Info-Börse 2015 Stadthalle Neusäß Ablauf: 10:00

Mehr

Gesundheitsberufe: Gesamtübersicht nach Berufsgruppen und Berufsfeldern

Gesundheitsberufe: Gesamtübersicht nach Berufsgruppen und Berufsfeldern Gesundheitsberufe: Gesamtübersicht nach Berufsgruppen und Berufsfeldern Zulassungsvoraussetzungen oder dreijährige Vollzeitausbildung in einem Gesundheitsberuf (s. unten aufgeführte Liste der en) oder

Mehr

Profil-ID: 10201. Jahrgang: 1975. Beruf / Tätigkeit: Handelsvertreter. Hobbys / Interessen: Reisen, Musik, Tanz. Güstrow, Stralsund, Greifswald

Profil-ID: 10201. Jahrgang: 1975. Beruf / Tätigkeit: Handelsvertreter. Hobbys / Interessen: Reisen, Musik, Tanz. Güstrow, Stralsund, Greifswald Profil-ID: 10201 Jahrgang: 1975 174 cm Beruf / Tätigkeit: Handelsvertreter aus dem Haus Hobbys / Interessen: Reisen, Musik, Tanz Rostock, Güstrow, Stralsund, Greifswald Profil-ID: 10199 Jahrgang: 1963

Mehr

MESSE- MAGAZIN CHULE BERUF STUDIUM CHULE BILDUNGS- ERUF MESSE TUDIUM RODGAU

MESSE- MAGAZIN CHULE BERUF STUDIUM CHULE BILDUNGS- ERUF MESSE TUDIUM RODGAU MESSE- Inklusive Stand- und Messeprogramm MAGAZIN Mehr als 140 CHULE BERUF STUDIUM Aussteller CHULE BERUF STUDIUM CHULE BERUF STUDIUM CHULE BILDUNGS- ERUF MESSE TUDIUM RODGAU CHULE BERUF STUDIUM CHULE

Mehr

Ausbildung ist Zukunft

Ausbildung ist Zukunft Siemens Mastertitelformat Professional bearbeiten Education Ausbildung ist Zukunft Die Siemens Ausbildung in Duisburg stellt sich vor Achim Grafers Siemens Aus- und Weiterbildung Duisburg Duisburg, 21.

Mehr

Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH

Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH 15. Mai 2013 Kreatives Ausbildungsmarketing bei der Flughafen München GmbH Konzernbereich Personal HR-Marketing Katharina Carlin Flughafen München GmbH Agenda Online & Social Media Aktivitäten Messen &

Mehr