Studieren mit Kind. Informationen für Studentinnen und Studenten an der Universität Kassel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studieren mit Kind. Informationen für Studentinnen und Studenten an der Universität Kassel"

Transkript

1 Studieren mit Kind Informationen für Studentinnen und Studenten an der Universität Kassel

2 Impressum Herausgeber: Universität Kassel, Mönchebergstr 19, Kassel Studentenwerk Kassel, Wolfhager Str 10, Redaktion: Angelika Flörke, Mike Böse Gestaltung: Gabriele Schettler, wwwaproposwebde Druck: Thiele & Schwarz, Werner-Heisenbergstr 7, Kassel Auflage: 4000 Stand: 01 November 2009 Die Broschüre finden Sie auch im Internet unter wwwuni-kasselde/frauenbe Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit Für rechtsverbindliche Auskünfte sind ausschließlich die entsprechenden Fachbehörden zuständig

3 Vorworte Es ist mir eine große persönliche Freude, die Fortschritte der Universität Kassel als Familiengerechte Hochschule während meiner Amtszeit als Präsident zu verfolgen und zu begleiten An der Universität Kassel studieren nach der letzten Sozialerhebung des Studentenwerks mehr als 10 % Studierende mit Kindern, das liegt deutlich über dem Bundesdurchschnitt In Kassel ist dies kein neues Phänomen, sondern bereits seit vielen Jahren zu beobachten Dementsprechend wurde an der Kasseler Hochschule auch schon sehr früh über Unterstützung für studentische Eltern nachgedacht und zusammen mit dem Studentenwerk und dem Verein Kinder-Studium-Elternschaft (Ki-St-E) Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt und unterstützt Mit der Zertifizierung als Familiengerechte Hochschule im Jahr 2006 und der Re-Auditierung 2009 wurden diese Bemühungen durch die berufundfamilie GmbH, einer Einrichtung der gemeinnützigen Hertie-Stiftung, gewürdigt Im Rahmen des Audit Familiengerechte Hochschule wurden in den letzten Jahren wichtige Servicemaßnahmen für Familien eingerichtet, wie beispielsweise Eltern-Kind-Räume, Betreuungsangebote für unter 3-jährige Kinder, Studienberatung für Studierende mit Kind und Schwangere im Rahmen des Beratungsservice der Abteilung Studium und Lehre, Ferienbetreuungsangebote, Studienabschluss- und Promotionsvorbereitungsstipendien Die Vereinbarkeit von Familienpflichten und Studium und Beruf genießt an der Universität Kassel auch weiterhin hohe Priorität Die Kasseler Hochschule ist kinderfreundlich und das nicht erst seit dem Familienaudit Folgerichtig ist auch beim anstehenden Ausbau des Campus Nord eine Kindertagestätte geplant für ca 50 weitere Kinderbetreuungsplätze Die Neuauflage und Überarbeitung dieser Broschüre soll Ihnen in gewohnter Qualität wichtige regionale Informationen an die Hand geben zur Situation in Kassel und Witzenhausen Prof Dr Rolf-Dieter Postlep Präsident der Universität Kassel 3

4 Vorworte Vorworte «Es war einmal ein Hase mit einer roten Nase und einem blauen Ohr Das kommt ganz selten vor» Helme Heine An der Universität Kassel kommt es gar nicht selten vor, dass Studierende gleichzeitig Eltern sind Ihr Anteil liegt mit gut zehn Prozent deutlich über dem Bundesdurchschnitt von knapp sieben Prozent Daher lassen Universität und Studentenwerk Kassel trotz äußerst geringer finanzieller Ressourcen nichts unversucht, um studierende Eltern zu unterstützen Das gemeinsame Bemühen wurde 2006 mit dem Grundzertifikat «Familiengerechte Hochschule» belohnt Diese Unterstützung ist auch dringend notwendig, um die zahlreichen Fallstricke und Hürden, die bereits der «normale» Studienalltag mit sich bringt, zu überwinden Studierende mit Kind oder gar zusätzlich noch allein erziehende Eltern sehen sich mit einer ungleich größeren Herausforderung konfrontiert: Nicht nur für sich selbst und das Gelingen ihres Studiums, sondern in erster Linie auch für das Wohl ihrer Kinder tragen sie eine enorme Verantwortung Da gilt es, neben dem Studium die Kinderbetreuung zu organisieren und trotz durchwachter Nacht am Bett des kranken Kindes am nächsten Tag in die Vorlesung zu gehen Studierende Eltern müssen wahre Organisationstalente und extrem belastbar sein, um den Spagat zwischen familiären Pflichten und Studienanforderungen zu schaffen Noch bis 2008 blieb die campusnahe Kinderbetreuung den Elterninitiativen überlassen, die mit viel Engagement in Krabbelgruppen mit meist nur wenigen Plätzen für ein Minimalangebot sorgten Diese Angebote gibt es weiterhin daneben jetzt aber auch zwei Kinderbetreuungseinrichtungen des Studentenwerks Die «HoPla Kinder» am Campus Holländischer Platz in Kassel und «Die Frechdachse» in Witzenhausen bieten verlässliche Betreuung für die Jüngsten an, und das in unmittelbarer Nähe zu Hörsaal und Bibliothek In Kassel sogar schon mit ersten flexiblen Betreuungsmöglichkeiten an Abenden und Wochenenden Viele weitere Schritte müssen noch folgen, wenn Studierende mit Kindern die gleichen Chancen haben sollen wie diejenigen, die unbelastet von Elternpflichten studieren können: Erfolgreiches Studieren mit Kind braucht zum Beispiel noch mehr Flexibilität bei den Öffnungs- und Betreuungszeiten der Kitas, braucht noch mehr Betreuungsplätze und noch mehr Berücksichtigung im Studienablauf Trotzdem wollen wir studierenden Eltern Mut machen: Mut, sich dieser vielleicht schwersten und gleichzeitig doch so lohnenden Prüfungsaufgabe zu stellen, und Mut, sich aller Unterstützung gewiss zu sein, mit der das Studentenwerk durch seine Beratungs- und Betreuungsangebote beim Bewältigen dieses Balanceakts helfen kann Nehmen Sie uns beim Wort wir wollen, dass Studieren gelingt Christina Walz Geschäftsführerin des Studentenwerks Kassel 4 5

5 Inhalt Inhalt Vorworte 1 Einleitung 8 2 Studieren mit Kind an der Universität Kassel11 21 Audit Familiengerechte Hochschule Eltern-Kind-Räume Still- und Wickelmöglichkeiten13 24 Kinderspielecken Forum «Studieren und arbeiten mit Kind»13 26 Prüfungsordnungen Teilzeitstudium Beurlaubung Ki-St-E ev16 3 Kinderbetreuung in Kassel und Witzenhausen17 31 Kassel Rund um das Universitätsgelände am Holländischen Platz Flexible Kinderbetreuung Ferienbetreuung in den Sommerferien Kinderbetreuung in Witzenhausen22 33 Freie Träger in Kassel23 34 Kommunale und konfessionelle Kindertageseinrichtungen in der Stadt Kassel und im Landkreis Kassel 24 4 Finanzierungsmöglichkeiten Regelmäßige Einnahmen BAföG / Bundesausbildungsförderungsgesetz Kinderbetreuungszuschlag Elterngeld / Elternzeit Kindergeld Kinderzuschlag Schulbedarfspaket Sozialgeld / ALG II Stipendien Unterhalt Unterhaltsvorschuss Kinderbetreuungskosten Einmalige Finanzspritzen Mutterschutzgesetz / Mutterschaftsgeld Haushaltshilfe bei Schwangerschaft Krankenversicherung, Leistungen Kuren für Mütter und Väter «Mutter und Kind» - Bundesstiftung Schwangerschaftsbekleidung und Baby-Erstausstattung Studienabschlussbeihilfen für ausländische Studierende41 43 Darlehen und Kredit Bildungskredit KfW-Studienkredit Studienabschlussförderung Studentenwerksdarlehen43 44 Günstiges Wohnen Sozialwohnungen Studentenwohnheim / mit Kind Wohnberechtigungsschein Wohngeld für Studierende 46 5 Beratung und Information Adressen der Universität Kassel und des Studentenwerkes Kassel Adressen der Stadt Kassel und des Landkreises Kassel Adressen in Witzenhausen Hilfe in akuten Notsituationen Buchtipps, Studien und Broschüren

6 Einleitung 1 Einleitung «Eine junge Frau tritt nach zaghaftem Klopfen ins Büro der Beratungsstelle für Studierende und Promovierende mit Kind ein Sie möchte an der Universität Kassel studieren Da sie aber ein Kind hat, ist sie nicht sicher, ob sie ein Vollzeitstudium schaffen kann und möchte sich deshalb über die Bedingungen eines Teilzeitstudiums informieren» «Ein studentisches Paar kommt in die Beratung Die Frau ist schwanger Die beiden möchten sich darüber informieren, welche Betreuungs- und Finanzierungsmöglichkeiten es für studentische Eltern an der Universität Kassel gibt und wie sich ein Alltag mit Kind gestaltet» «Eine junge Frau kommt mit ihrer zwei Jahre alten Tochter in die Beratung Sie macht einen verstörten und aufgelösten Eindruck Gerade hat sie erfahren, dass sie dem BAföG-Amt nicht genügend Scheine vorlegen konnte, um auch weiterhin BAföG zu beziehen und macht sich nun große Sorgen darüber, wie sie ihr Studium weiter finanzieren soll» Grundlegendes geändert, aber die Verbindung von Studium und Familiengründung ist vor allem für studentische Mütter nach wie vor eine große Belastung So gestaltet sich der Studienverlauf von Studentinnen mit Kindern in der Regel weniger gradlinig als bei kinderlosen Mitstudentinnen Auch zeigt die Praxis, dass studentische Mütter häufiger und für einen längeren Zeitraum nach der Geburt des Kindes das Studium unterbrechen als Väter, oder aber ihr Studium verlängern Auch tragen die studentischen Mütter nach wie vor die Hauptlast der durch die Geburt des Kindes entstandenen Einschränkungen im beruflichen Bereich Gute, flexible und vielfältige Kinderbetreuungsangebote, Beratung, Angebote auch für unter 3-jährige Kinder, Angebote zur Notfallbetreuung, Übergangsbetreuungsangebote bis zur Regelbetreuung sowie Ferienbetreuungsangebote, alles das sind Angebote und Maßnahmen, die heutzutage bei der Frage der Vereinbarkeit von Studium und Elternschaft und Familie und Beruf für Qualität stehen und unter dem Stichwort Work-Life-Balance in Wissenschaft, Industrie und Politik diskutiert werden Auch an der Universität Kassel hat die Vereinbarkeit von Studium und Elternschaft und Familie und Beruf einen wichtigen Stellenwert So hat die Universität Kassel an dem Audit Familiengerechte Hochschule teilgenommen Die Kasseler Hochschule unternimmt große Anstrengungen, um ihrer gesellschaftlichen Verantwortung zu entsprechen und eine bessere Vereinbarkeit für die Mitglieder der Hochschule, Studierende wie Mitarbeitende zu erreichen Diese drei typischen Beratungssituationen sind Alltag im Beratungsservice der Universität Kassel, der seit ca 1½ Jahren verschiedene Beratungsangebote im Studierendenservice bündelt Das Serviceangebot «Studienberatung für Studierende mit Kind und Schwangere» ist mit dem Ziel eingerichtet worden, studentische Eltern zu unterstützten, da es nach wie vor keine leichte Aufgabe ist, Familienpflichten, Kinderbetreuung, Studium und möglicherweise auch noch einen Nebenjob miteinander zu vereinbaren Durch die Studienstrukturreform und die Einführung von BA- und MA-Studiengängen hat sich die Situation für studentische Eltern zugespitzt und stellt sie vor noch größere organisatorische Herausforderungen als bisher Zwar hat sich in den letzten Jahren Den Spagat zwischen Kinderbetreuung und Studienorganisation, Hörsaal und Kochtopf, Bibliothek, Laptop und Windeleimer müssen studentische Eltern allein bewältigen Wir wollen sie im Rahmen unserer Möglichkeiten bei der erfolgreichen Bewältigung dieses anspruchsvollen Balanceaktes unterstützen und haben deshalb in Kooperation mit dem Studentenwerk, dem Verein Ki-St-E ev und der Abteilung Studium und Lehre der Universität Kassel alle uns zur Verfügung stehenden Informationen in einer Broschüre zusammengetragen Nachdem die vorangegangene Broschüre «Studieren mit Kind» ein großer Erfolg war und starke Nachfrage erfahren hat, wollen wir nun nach der erfolgreichen Re-Auditierung als Familiengerechte Hochschule Ihnen eine überarbeitete und aktualisierte Neuauflage zur Verfügung stellen Diese Broschüre soll Sie möglichst umfassend über Finanzierungsmöglichkeiten, Kinderbetreuung in Kassel und Witzenhausen sowie Beratungsstellen 8 9

7 Einleitung in Kassel und Witzenhausen informieren Über diese Broschüre hinaus planen wir einen Flyer mit Informationen für internationale Studierende mit Kind, um in besonderer Weise die komplexeren Regelungen für internationale Studierende mit Kindern zu berücksichtigen Mit dieser Broschüre kommen wir hoffentlich dem Ziel näher, Sie als studentische Eltern bei der erfolgreichen Vereinbarung von Studienorganisation und Kinderbetreuung an der Universität Kassel zu unterstützen Über Rückmeldungen, Kritik und Vorschläge sind wir dankbar 2 Studieren mit Kind an der Universität Kassel Regina Kirsch Frauenbeauftragte der Universität Kassel Studium und Familie sowie Beruf und Familie miteinander in Einklang zu bringen, stellt immer mehr Familien vor große Herausforderungen Mit zahlreichen familienfreundlichen Maßnahmen möchte die Universität Kassel dazu beitragen, dass die Studierenden und Beschäftigten der Universität Kassel die Möglichkeit haben, Studium und Familie bzw Beruf und Familie besser zu vereinbaren 10 11

8 12 Studieren mit Kind an der Universität Kassel 21 Audit Familiengerechte Hochschule Die Universität Kassel wurde im März 2006 mit dem Grundzertifikat zum Audit Familiengerechte Hochschule von der berufundfamilie GmbH ausgezeichnet Das Zertifikat wurde am mit der erfolgreichen Re-Auditierung bestätigt Die Universität Kassel hat mit der Auditierung konkrete Verbesserungen für Beschäftigte und Studierende mit familiären Verpflichtungen und für deren Kinder geschaffen Die Schwerpunkte für die Zukunft liegen in den Handlungsfeldern: Führungskompetenz, Informations- und Kommunikationspolitik, Service für Familien sowie Studium und weitere wissenschaftliche Qualifizierung So wurde ua ein Eltern-Kind-Raum für Studierende und Beschäftigte eingerichtet, eine Beratungsstelle für Studierende und Promovierende mit Kind und Schwangere geschaffen, eine Kindertagesstätte für Studierendenkinder unter 3 Jahren in Trägerschaft des Studentenwerks errichtet sowie eine Sommerferienbetreuung für Kinder von Studierenden und Beschäftigten etabliert Informationen erhalten Sie auf dem Onlineportal familiengerechte Hochschule wwwuni-kasselde/frauenbe/kindghk 22 Eltern-Kind-Räume Auf dem Campus Holländischer Platz, im Erdgeschoss des Studentenwohnheims Nora-Platiel-Str10, gibt es einen Eltern-Kind-Raum Hier haben Studierende und Beschäftigte mit Kindern die Möglichkeit, sich zu treffen und zu vernetzen Der Raum kann als Betreuungsort für Kinder genutzt werden Er ist mit Spielecke, Kindersitzgruppe, Wickeltisch, Hochstuhl, Spielzeug und Kinderbüchern sowie einer separaten Toilette ausgestattet Darüber hinaus gibt es eine W-Lan-Verbindung, so dass der Raum mit eigenem Laptop als Arbeitsplatz genutzt werden kann Der Eltern-Kind- Raum steht montags bis freitags ab 8 Uhr und bis 1830 Uhr zur Verfügung Den Schlüssel können sich Mütter und Väter in der nahe gelegenen Cafeteria Pavillon gegen ein Pfand (gültige Immatrikulationsbescheinigung oder Personalausweis) abholen Am Standort Heinrich-Plett-Straße in der Nähe der Cafeteria gibt es ebenfalls einen Eltern-Kind-Raum, Raum Nr 212 Den Schlüssel erhalten Sie gegen ein Pfand in der Cafeteria 23 Still- und Wickelmöglichkeiten Auf dem Campus Holländischer Platz im Erdgeschoss des Studentenwohnheims Nora-Platiel-Str 7, Haus C, befindet sich ein Still- und Wickelraum Der Schlüssel ist erhältlich in der Cafeteria Pavillon Dieser Raum ist als Rückzugs- und Ruheraum konzipiert und ermöglicht es auch Schwangeren, sich auszuruhen und die Beine hoch zu legen An allen Standorten befinden sich Wickeltische Zentralmensa Wilhelmshöher Allee (Damentoilette neben der Cafeteria) Heinrich-Plett-Straße (Mensa, Vorraum der Damentoilette) und im Vorraum der Damentoilette in der Nähe des Eltern-Kind-Raumes Kunsthochschule (Nordbau, Eingangsbereich) Witzenhausen - Steinstraße (Vorraum der Damentoilette) und Nordbahnhofstraße (Damentoilette Neubau / UG Neue Aula) 24 Kinderspielecken In einigen Bereichen der Hochschule gibt es Spielecken für Kinder So sind zb die Mensen in der Heinrich-Plett-Straße und in Witzenhausen sowie der Studienservice mit Spielecken ausgestattet Ein Eltern-Kind-Arbeitsraum in der Zentralen Universitätsbibliothek ist geplant 25 Forum «Studieren und arbeiten mit Kind» Im Rahmen des Audit Familiengerechte Hochschule wurde ein Forum «Studieren und arbeiten mit Kind» eingerichtet Studierende und Beschäftigte der Universität Kassel können sich interaktiv austauschen und vernetzen Das Forum wird vom Frauenbüro moderiert Das Forum ist zu finden unter 26 Prüfungsordnungen Studieren mit Kind an der Universität Kassel In den Prüfungsordnungen der Universität Kassel sind Regelungen getroffen, die insbesondere auch für Studierende mit Kind hilfreich sein können Wenn Sie aufgrund von Mutterschutz oder Elternzeiten nicht in der Lage sind, Prüfungsleistungen ganz oder teilweise in der vorgesehenen Form oder innerhalb der festgelegten Fristen abzulegen, so wird es gestattet, die Prüfungsleistungen innerhalb einer verlängerten Bearbeitungszeit oder gleichwertige Prüfungsleistungen in einer anderen Form zu erbringen 13

9 Studieren mit Kind an der Universität Kassel (Allg Bestimmungen für Prüfungsordnungen mit den Abschlüssen Bachelor und Master an der Universität Kassel) Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Studium und Lehre, Tel Teilzeitstudium Ein Teilzeitstudium an der Universität Kassel ist ua möglich, wenn das Studium aufgrund der Erziehung eines Kindes nach 25 Abs 5 BAföG im Alter von bis zu 18 Jahren nicht als Vollzeitstudium betrieben werden kann Ein Teilzeitstudium kann unter anderem auch gewährt werden bei einer nachgewiesenen versicherungspflichtigen Berufstätigkeit von 14 bis 28 Stunden regelmäßiger wöchentlicher Arbeitszeit Weitere Gründe sind die Pflege von nahen Angehörigen mit Zuordnung zu einer Pflegestufe nach 15 Abs 1 Elftes Sozialgesetzbuch sowie die Mitgliedschaft in Organen der Hochschule, der Studentenschaft oder des Studentenwerks Der Antrag ist beim Studienservice der Universität Kassel mit den erforderlichen Nachweisen zu stellen Der Antrag kann für die Dauer von zwei aufeinander folgenden Semestern gestellt werden Sollten Sie nach der erstmaligen Gewährung einen Wiederholungsantrag stellen wollen, beachten Sie bitte, dass Sie dann zusätzlich einen angemessenen Studienfortschritt während Ihres Teilzeitstudiums nachweisen müssen Zwei Semester, die im Teilzeitstudium absolviert wurden, entsprechen einem Semester im Vollzeitstudium Das Studium wird damit über die reguläre Dauer hinaus verlängert werden Für diese Verlängerung besteht eine Obergrenze, maximal bis zur doppelten Regelstudienzeit BAföG kann jedoch für ein Teilzeitstudium nicht gewährt werden Lassen Sie sich beraten: Amt für Ausbildungsförderung im Studentenwerk Kassel Beratungsstelle für Studierende/Promovierende mit Kind und Schwangere, Mönchebergstr 19, Raum 1106 Tel 0561/ wwwuni-kasselde/go/teilzeit 28 Beurlaubung Studieren mit Kind an der Universität Kassel Es besteht die Möglichkeit, sich während der Schwangerschaft und bis zum vollendeten dritten Lebensjahr des Kindes vom Studium beurlauben zu lassen Den Antrag mit dem Nachweis des Urlaubsgrundes (Mutterpass, ärztliches Attest, Geburtsurkunde) können Sie innerhalb der Rückmeldefrist an die Abteilung Studium und Lehre stellen In Ausnahmefällen (ärztliches Attest beifügen) auch im laufenden Semester Es können Mutter oder Vater des Kindes beurlaubt werden Lässt sich der Vater beurlauben, muss die Studienbescheinigung der Mutter des Kindes bzw eine Bescheinigung des Arbeitgebers der Mutter des Kindes vorgelegt werden Während des Urlaubssemesters können in der Regel keine Prüfungen abgelegt oder Klausuren geschrieben werden Es muss jedes Semester ein neuer Antrag auf Beurlaubung mit den entsprechenden Nachweisen gestellt werden Urlaubssemester erhöhen die Anzahl der Fachsemester nicht, allerdings muss der Semesterbetrag gezahlt werden und Sie erhalten für Urlaubssemester kein BAföG wwwuni-kasselde/go/beurlaubung Bei Fragen können Sie sich an die Erstinformation Studium wenden: Tel: 0561/ , Montag bis Freitag Uhr, Montag bis Donnerstag Uhr oder persönlich: Mönchebergstr 19, Montag bis Donnerstag Uhr Bei Fragen zur Finanzierung können sie sich an das Studentenwerk Kassel wenden: Abteilung Beratung & Studienfinanzierung Wolfhager Str 10, Tel: 0561/ , Fax: 0561/ Studentenwerk Kassel Außenstelle Witzenhausen Stubenstraße 20, Witzenhausen Tel: 05542/ , Fax: 05542/ wwwstudentenwerk-kasselde 14 15

10 Studieren mit Kind an der Universität Kassel Wichtiger Hinweis: Die Regelungen für «Beurlaubung» und «Teilzeitstudium» ergeben sich aus der»hessischen Immatrikulationsordnung» Diese wird zum geändert Bitte informieren Sie sich daher im Studienservice vor Antragstellung über ggf eingetretene Neuerungen Bei einer Beurlaubung kann ALG II beantragt werden (s Kapitel 416) 29 Ki-St-E e V Zweck des Vereins Kinder-Studium-Elternschaft, kurz Ki-St-E, der von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Studentenwerks und Universitätsangehörigen gegründet wurde, sind die ideelle und materielle Förderung der Kinderbetreuung und familienergänzenden Erziehung an der Universität Kassel, die Förderung einer kinderfreundlichen Umgebung und eines elternfreundlichen Studienbetriebes Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Situation studierender Eltern zu verbessern und hochschulnahe Kinderbetreuung stärker im Bewusstsein der (Hochschul-)Öffentlichkeit zu verankern Die Aktivitäten und Projekte der an Kinderbetreuung Interessierten und Betroffenen sollen koordiniert, vernetzt und damit verbessert werden Auf seiner Internetseite hat Ki-St-E ev umfassende Informationen, Kinderbetreuungsmöglichkeiten und praktische Tipps rund um das Thema «Studieren mit Kind» zusammengestellt wwwuni-kasselde/kiste 3 Kinderbetreuung in Kassel und Witzenhausen Wenn Sie studieren und ein Kind haben, brauchen Sie eine gute Kinderbetreuung Rund um die Universität Kassel gibt es ein vielfältiges Betreuungsangebot Neben den Einrichtungen des Studentenwerkes Kassel gibt es Elterninitiativen sowie flexible Kinderbetreuung und eine Ferienbetreuung in den Sommerferien Weitere Informationen finden Sie auf dem Onlineportal familiengerechte Hochschule: wwwuni-kasselde/frauenbe/kindghk Ki-St-E ev, c/o Studentenwerk Kassel Wolfhager Straße 10 Abteilung Soziale Dienste, Hofgebäude Tel: 0561/

11 Kinderbetreuung in Kassel und Witzenhausen 31 Kassel - Rund um das Universitätsgelände am Holländischen Platz Kindertagesbetreuung «HoPla Kinder» Studentenwerk Kassel Moritzstr 31 Tel: 0561/ wwwstudentenwerk-kasselde Betreuung für 12 Kinder bis zu 3 Jahren Montag bis Freitag von 730 bis 1530 Uhr Krabbelgruppe «Kindernest» Leiterin: Marga Simon Moritzstr 26 Tel: 0561/ Die Betreuung wird ganztags für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren angeboten Zwei Mitarbeiterinnen beschäftigen sich mit einer Gruppe von 8 Kindern Die Betreuungszeiten sind zur Zeit: Montag bis Freitag von 845 bis 1515 Uhr Elterninitiative «NORA ev» Nora-Platiel-Str 3 Tel: 0561/ vormittags wwwnora-kindergruppede Die Kindergruppe bietet Betreuungsplätze für Kinder von Studierenden, Promovierenden und Bediensteten der Universität Kassel In der Gruppe werden derzeit 16 Kinder im Alter zwischen 18 Monaten und dem Schuleintritt ganztags von einem Erzieher und einer Erzieherin betreut Die Betreuungszeiten sind zur Zeit: Montag bis Freitag von 730 bis 1630 Uhr Elterninitiative «Kleine Strolche ev» Mönchebergstr 19 A Tel: 0561/ wwwkleinestrolche-kasselde Der Kinderladen bietet 18 Betreuungsplätze an, ganztags für Kinder im Alter von 2 3/4 Jahren bis zum Schulbeginn Zwei Erzieherinnen und ein/e FSJler/in betreuen die Kinder in 5 hellen Räumen (Werkstatt, Ruhe- und Toberaum, 2 Spielzimmer, Küche) oder auch im eigenen Garten (mit Schaukeln, Kletterturm, Weidenhaus, Sandkasten und Kräuterbeet) direkt am Campus, oberhalb der Mensa 2 Mal wöchentlich finden Ausflüge statt, zb in den Wald, ins Museum, auf den Bauernhof oder zum Turnen, mittags gibt es selbstgekochtes Bio-Essen (vegetarisch) Die Betreuungszeiten sind zur Zeit: Montag, Dienstag und Donnerstag von 730 bis 1600 Uhr, Mittwoch und Freitag bis 1500 Uhr Kindertagesstätte Krabbelkiste ev Gießbergstr 25 Tel: 0561/ wwwkrabbelkiste-kasselde Betreuung für Kinder von 2 bis 6 Jahren Öffnungszeiten: 730 bis 1600 Uhr (Spätdienst bis 1800 Uhr) 18 19

12 Kinderbetreuung in Kassel und Witzenhausen Kinderbetreuung in Kassel und Witzenhausen Montessori Kinderhaus Wunderland Eine Kindertagesstätte der GFKS ev (Gesellschaft zur Förderung von Kinderbetreuung ev) Leiterin: Frau Knauf-Philippi Mombachstraße 5 Tel: 0561/ Fax: 0561/ wwwgfk-kasselde Die Betreuung wird ganztags für Kinder im Alter von 18 Monaten bis zum Schuleintritt nach den Grundsätzen der Montessoripädagogik angeboten Es gibt 3 Gruppen mit jeweils 20 Kindern Die Betreuungszeiten sind zur Zeit: Montag bis Freitag von 715 bis 1700 Uhr Das Betreuungsangebot beläuft sich derzeit auf 25, 40 und 45 Stunden/ Woche, zusätzliche Betreuungsstunden können für die Ganztageskinder gebucht werden Für Studierende und weitere Universitätsangehörige gibt es 20 Belegplätze Elterninitiative «Kinderladen Fontanestraße ev» Lönsstr 7 Tel: 0561/ wwwkila-fontanestrassede Die Betreuung wird ganztags für Kinder im Alter von 1 1/2 Jahren bis zum Schuleintritt angeboten Derzeit betreuen drei pädagogische Fachkräfte und ein Zivildienstleistender oder FSJler in einer altersgemischten Gruppe 20 Kinder Ein Integrationsplatz wird angeboten Die Betreuungszeiten sind zur Zeit: Montag bis Freitag jeweils von 730 Uhr bis 1600 Uhr 311 Flexible Kinderbetreuung Flexible Kurzzeitbetreuung bei «HoPla Kinder» für Kinder von 7 Monaten bis 12 Jahren Die flexible Betreuung findet außerhalb der regulären Tagesbetreuung, insbesondere in der Zeit von 1500 bis 1800 Uhr und am Wochenende statt Fixbuchung: regelmäßig jede Woche zur gleichen Zeit für ein Semester (Kosten: 25,00 pro Stunde pauschal für das gesamte Semester) Flexibuchung: einmalig oder unregelmäßig zu unterschiedlichen Zeiten (Kosten: 3,00 für eine Stunde, 2,50 pro Stunde bei zwei oder mehr angefangenen Stunden) Eine Anmeldung sollte, ausgenommen in Notfällen, eine Woche im voraus erfolgen: oder per Tel: 0561/ Flying Nannies Die Universität Kassel hat als Pilotprojekt einen Babysitterpool für die flexible Betreuung für die Kinder von Studierenden und Beschäftigten der Universität Kassel eingerichtet Die Betreuer/innen sind Studierende (Soziale Arbeit und Lehramtsstudium) der Universität Kassel Der Ort der Betreuung kann flexibel gewählt werden Die Flying Nannies erhalten einen Stundenlohn in Höhe von 8,50 pro Stunde Die Kosten für die Studierenden werden von der Universität bezuschusst Ab dem Wintersemester 2009/2010 bieten wir eine flexible Notfallbetreuung im Eltern-Kind-Raum am Holländischen Platz an Die flexible, stundenweise Betreuung wird über das Frauenbüro organisiert Betreuungs-Hotline: 0176/ zu erreichen: Montag bis Freitag von 900 bis 1600 Uhr oder per Mail: wwwuni-kasselde/frauenbe 312 Ferienbetreuung in den Sommerferien Insbesondere in der Ferienzeit ist es für viele Studierende und Beschäftigte eine Herausforderung, Beruf und Kinderbetreuung zu vereinbaren Die Universität Kassel bietet in den Sommerferien eine Ferienbetreuung für 6- bis 12-jährige Kinder an So fand 2007, 2008 in Kooperation mit der Daimler AG auf dem Werksgelände in Kassel die «Universität Sternental» im Rahmen der Kinderstadt Sternental statt 2009 fand eine zweiwöchige Ferienbetreuung in Kooperation mit den anderen Kasseler Landesbehörden statt Die Ferienbetreuung «Stadtkinder» wurde durch den Träger «Kleine Stromer ggmbh» durchgeführt Die Kosten für die Studierendenkinder werden von der Universität bezuschusst Es ist geplant, auch in den Herbstferien eine Betreuung anzubieten Kontakt: Frauenbüro der Universität Kassel, Tel: 0561/

13 Kinderbetreuung in Kassel und Witzenhausen Krabbelgruppe, Kindergarten und Schulkindbetreuung der Stadt Witzenhausen Walburger Str Witzenhausen Tel: 05542/ Informationen über die Aktionen in den Ferien finden Sie auf der Homepage des Frauenbüros der Universität Kassel und des Kinder- und Jugendnetzwerkes Kassel wwwuni-kasselde/frauenbe wwwkinderjugendkasselde Zwei Kindergartengruppen für Kinder ab 3 Jahre, 50 Plätze Öffnungszeiten: 630 bis 1730 Uhr Eine altersübergreifende Gruppe für Kinder ab 2 Jahre, 15 Plätze Öffnungszeiten: 730 bis 1300 Uhr Betreuung nach 1300 Uhr in Absprache möglich Eine Krabbelgruppe (2, 3 oder 5 Tage Betreuung) für Kinder ab 1 Jahr, 15 Plätze Öffnungszeiten: 730 bis 1400 Uhr Betreuung nach 1400 Uhr in Absprache möglich 32 Kinderbetreuung in Witzenhausen Kindertagesstätte «Die Frechdachse» Studentenwerk Kassel Am Sande Witzenhausen Tel: 0561/ und 05542/ wwwstudentenwerk-kasselde Für Kinder von 1 bis 3 Jahren, Montag bis Freitag von 730 bis 1600 Uhr Eltern, die ihre Kinder in der Kindertagesstätte Frechdachse betreuen lassen wollen, müssen ihren Wohnsitz in der Stadt Witzenhausen haben 33 Freie Träger in Kassel Dachverband Freier Kindertageseinrichtungen Motzstraße 4 Tel: 0561/ wwwdakitsde Die freien gemeinnützigen Träger in Kassel, in der Regel Elterninitiativen, haben sich zu einem Dachverband zusammengeschlossen Auf der Internetseite von DAKITS ev finden Sie eine Liste der freien Kindertageseinrichtungen sowie deren Angebot und Profil Oekumenisches Kinderhaus St Jakob Hinter den Teichhöfen 15/15 a Witzenhausen Tel: 05542/1240 Fax: 05542/ wwwökumenisches-kinderhausde Für Kinder im Alter von 9 Monaten bis 6 Jahren und Schulkinderbetreuung für Grundschulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren Gesellschaft zur Förderung von Kinderbetreuung ev (GFK) Maulbeerplantage Kassel Tel: 0561/ wwwgfk-kasselde Die GFK unterhält Kindertagesstätten, Horte und Betreute Grundschulen 22 23

14 Kinderbetreuung in Kassel und Witzenhausen Kinderbetreuung in Kassel und Witzenhausen Kleine Stromer gemeinnützige GmbH Praetoriusweg 7/7a Kassel Tel: 0561/ wwwkleine-stromerde Die Kleine Stromer gemeinnützige GmbH ist ein anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der mehrere Betreuungseinrichtungen betreibt und darüber hinaus auch Spielkreise und Ferienspiele anbietet Die Kindertagesstätten die «Kleinen Stromer» in Bad Wilhelmshöhe, «Die Wilden Kerle» am Jungfernkopf und der «Flitzebogen» in der Innenstadt können Kinder ab einem Alter von 18 bzw von 24 Monaten bis zum Schuleintritt besuchen Seit Sommer 2009 stehen in der Kinderkrippe Flitzebogen 12 Plätze für Kinder im Alter vom 12 Lebensmonat bis zur Vollendung des 3 Lebensjahres zur Verfügung Die Spielkreise sind ein Betreuungsangebot im Vormittagsbereich für Kinder im Alter von 2 bis 3 Jahren Während allen hessischen Schulferien werden themenorientierte Ferienspiele für Kinder aller Altersgruppen angeboten 34 Kommunale und konfessionelle Kindertageseinrichtungen in der Stadt Kassel und im Landkreis Kassel Stadt Kassel: Kindertageseinrichtungen Rathaus Jugendamt Kassel Obere Königsstraße 8 Tel: 0561/ wwwstadt-kasselde Ein Kindertagesstätten- und Grundschulführer Kassel ist im Rathaus, Zimmer K250 erhältlich Stadt Kassel: Kinderbetreuung in Tagespflege Jugendamt der Stadt Kassel Rathaus Obere Königsstraße 8 Tel: 0561/ wwwstadt-kasselde Der Fachdienst Tagespflege vermittelt qualifizierte Tagesmütter und -väter und hilft unter bestimmten Voraussetzungen bei der Finanzierung Landkreis Kassel: Kindertageseinrichtungen Eine Auflistung sämtlicher Kindertagesstätten in Hessen finden Sie unter: wwwsozialnetzde/familienatlas Landkreis Kassel: Jugendamt Wilhelmshöher Allee Tel: 0561/ wwwlandkreis-kasselde Die Fachstelle Tagespflege des Jugendamtes vermittelt Tagespflegestellen zur Kinderbetreuung Kirchliche Kindertageseinrichtungen Viele Kirchengemeinden bieten Kinderbetreuungseinrichtungen an (siehe Internetseite der Stadt Kassel) Eine Auflistung aller Kindergärten und Kindertagesstätten in Kassel nach Stadtteilen finden Sie im Internet wwwstadt-kasselde/cms01/verwaltung/aemter/kitas/indexhtml 24 25

15 Finanzierungsmöglichkeiten 41 Regelmäßige Einnahmen 411 BAföG / Bundesausbildungsförderungsgesetz 4 Finanzierungsmöglichkeiten Neben der Frage der Kinderbetreuung wird eine wichtige Frage für Sie sein: Wie kann ich mein Studium mit einem Kind finanzieren? Es gibt verschiedene Geldquellen, die Sie in Anspruch nehmen können, wenn Sie während des Studiums ein Kind erwarten oder bereits ein oder mehrere Kinder haben Eine Schwangerschaft bedeutet in der Regel nicht, dass BAföG entfällt Wenn Sie als Studentin infolge der Schwangerschaft Ihre Ausbildung nicht fortsetzen können, wird Ihnen bis zu 3 Monaten BAföG gezahlt In diesem Fall wird das entsprechende Semester bei der Festsetzung der Förderungshöchstdauer als Fachsemester mitgezählt Verlängert sich das Studium aufgrund der Schwangerschaft, so kann Ausbildungsförderung weiterhin geleistet werden Über die Förderungshöchstdauer hinaus wird Ausbildungsförderung für eine angemessene Zeit geleistet, wenn sie infolge der Schwangerschaft, der Pflege und Erziehung eines Kindes bis zu zehn Jahren überschritten worden ist In diesen Fällen erfolgen die Leistungen als Zuschuss ohne Darlehensanteil Im Rahmen der Regelungen des BAföG sind folgende Zeiten angemessen: Schwangerschaft: 1 Semester bis zum 5 Lebensjahr: 1 Semester pro Lebensjahr 6 und 7 Lebensjahr: insgesamt 1 Semester 8 bis 10 Lebensjahr: insgesamt 1 Semester Die anrechenbaren Betreuungszeiten können auf beide studierende Eltern verteilt werden Wollen beide Elternteile diese Regelung in Anspruch nehmen, müssen beide eine Erklärung darüber abgeben, wie die Kinderbetreuung zwischen Ihnen aufgeteilt wurde Einen entsprechenden Antrag können Sie unter Beschreibung der Studienbeeinträchtigung an das Studentenwerk, Abteilung Beratung & Studienfinanzierung, richten Für die zu Beginn des 5 Fachsemesters vorzulegende Bescheinigung der Hochschule über die erbrachten Studienleistungen können Sie beim Amt für Ausbildungsförderung eine Verschiebung des Vorlagetermins beantragen, wenn die erforderlichen Leistungsnachweise, bedingt durch eine Schwangerschaft, Pflege und Erziehung eines Kindes bis zu zehn Jahren, nicht termingerecht vorgelegt werden kann Bei einer Beurlaubung (s Kapitel 28) werden für das entsprechende Semester Leistungen nach dem BAföG nicht gewährt Dieses Semester bleibt dann auch bei der Zählung der Fachsemester unberücksichtigt Nähere Auskünfte erteilen Ihnen die BAföG-Beraterinnen und -Berater im Studentenwerk 26 27

16 Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten Studentenwerk Kassel Abteilung Beratung & Studienfinanzierung Wolfhager Str 10 Tel: 0561/ Fax: 0561/ Studentenwerk Kassel Außenstelle Witzenhausen Stubenstraße Witzenhausen Tel: 05542/ Fax: 05542/ wwwstudentenwerk-kasselde Nützliche Adressen zum Thema BAföG: wwwdas-neue-bafoegde wwwbafoeg-rechnerde Wenn Sie Fragen zur Finanzierung des Studiums haben oder Rat und Hilfe brauchen bei Problemen während des Studiums, können Sie sich auch an den AStA der Universität Kassel wenden wwwasta-kasselde 4111 Kinderbetreuungszuschlag Im Zuge der 22 BAföG-Novelle wurde ein Kinderbetreuungszuschlag im Rahmen des BAföG eingeführt 14b Zusatzleistung für Auszubildende mit Kind (Kinderbetreuungszuschlag) (1) Für Auszubildende, die mit mindestens einem eigenen Kind, das das zehnte Lebensjahr noch nicht vollendet hat, in einem Haushalt leben, erhöht sich der Bedarf um monatlich 113 für das erste und 85 für jedes weitere dieser Kinder Der Zuschlag wird für denselben Zeitraum nur einem Elternteil gewährt Sind beide Elternteile nach diesem Gesetz dem Grunde nach förderungsfähig und leben in einem gemeinsamen Haushalt, bestimmen sie untereinander den Berechtigten (2) Der Zuschlag nach Absatz 1 bleibt als Einkommen bei Sozialleistungen unberücksichtigt Für die Ermittlung eines Kostenbeitrags nach 90 des Achten Buches Sozialgesetzbuch gilt dies jedoch nur, soweit der Kostenbeitrag für eine Kindertagesbetreuung an Wochentagen während der regulären Betreuungszeiten erhoben wird (Bundesgesetzblatt Jahrgang 2008 Teil I Nr 57, S 2403) Um den Kinderbetreuungszuschlag zu bekommen, muss ein entsprechender Antrag bei dem zuständigen BAföG-Amt gestellt werden 412 Elterngeld / Elternzeit Elterngeld Mütter und Väter können seit dem 1 Januar 2007 Elterngeld bei der Geburt eines Kindes beantragen Es ersetzt 67 Prozent des nach der Geburt des Kindes wegfallenden monatlichen Erwerbseinkommens bis maximal 1800 und beträgt auch für nicht erwerbstätige und studierende Elternteile mindestens 300 Das Elterngeld wird bei BAföG, ALG II, Sozialgeld, Wohngeld und Kinderzuschlag bis zum Mindestbetrag von 300 monatlich nicht als Einkommen berücksichtigt Wer bekommt Elterngeld? Das Elterngeld steht allen Eltern zu, die sich Zeit für ihr Neugeborenes nehmen und auf Einkommen verzichten Eine Teilzeittätigkeit von bis zu 30 Stunden in der Woche ist möglich Das Elterngeld wird an Vater und/ oder Mutter für maximal 14 Monate gezahlt, beide können den Zeitraum frei untereinander aufteilen Ein Elternteil kann höchstens zwölf Monate allein in Anspruch nehmen, zwei weitere Monate sind als Option für den anderen Partner reserviert Das heißt: Zwölf Monate Elterngeld gibt es immer, wenn sich ein Elternteil Zeit für die Betreuung seines Kindes nimmt Alleinerziehende haben einen Anspruch auf die Gesamtzeit der 14 Monate Elterngeld Voraussetzung ist, dass das Kind für welches das Elterngeld beantragt wird, bei der antragstellenden Person lebt Wo und wie wird das Elterngeld beantragt? Da das Elterngeld nur für drei Monate rückwirkend gewährt wird, sollte es, um Einkommensverluste zu vermeiden, so früh wie möglich beantragt werden Die Antragsformulare und fachliche Informationen gibt es bei den Hessischen Ämtern für Versorgung und Soziales Eltern aus Kassel und Umgebung sollten sich an folgende Adresse wenden: 28 29

17 Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten Hessisches Amt für Versorgung und Soziales Kassel Frankfurter Straße 84 a Tel: 0561/ (Zentrale) Fax: 0561/ Einen Online-Elterngeldrechner sowie hilfreiche Publikationen zum Thema rund ums Kind finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: wwwbmfsfjde/elterngeldrechner/ Elternzeit Wer hat Anspruch auf Elternzeit? Einen Anspruch auf Elternzeit haben Mütter und Väter, die in einem Arbeitsverhältnis stehen Elternzeit kann zur Betreuung ihres Kindes geltend gemacht werden Welche Voraussetzungen müssen für einen Anspruch auf Elternzeit erfüllt sein? Der/die Berechtigte lebt mit dem Kind im selben Haushalt, arbeitet nicht mehr als 30 Stunden pro Woche und betreut bzw erzieht das Kind überwiegend selbst Die Elternzeit kann auch bei befristeten Arbeitsverhältnissen, bei Teilzeitbeschäftigungen und bei geringfügigen Beschäftigungen in Anspruch genommen werden Ein Anspruch besteht bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes Eine individuelle Aufteilung der Elternzeit ist mit Zustimmung des Arbeitgebers möglich Weitere Informationen gibt es beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: wwwbmfsfjde 413 Kindergeld Mit der Geburt des Kindes entsteht ein Anspruch auf Kindergeld, der unabhängig von der Höhe des Einkommens gewährt wird Eltern, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben sowie im Ausland wohnende Deutsche, die in Deutschland entweder unbeschränkt einkommenssteuerpflichtig sind oder entsprechend behandelt werden, erhalten Kindergeld Ausländer/innen, die ohne Niederlassungserlaubnis (Aufenthaltsstatus) sowie einer Aufenthaltserlaubnis zum Zwecke der Erwerbstätigkeit oder einer in 62 Abs 2 EStG genannten Aufenthaltserlaubnis sind, erhalten kein Kindergeld Kindergeld für Studierende Kindergeld wird in der Regel bis zur Vollendung des 18 Lebensjahres gewährt mit Ausnahme für Kinder, die sich in einer Ausbildung oder im Studium befinden Diese können bis zur Vollendung des 25 Lebensjahres Kindergeld bekommen Der Familienkasse müssen Nachweise über die Ausbildung und das (Nicht-)Einkommen vorgelegt werden Kindergeld wird nur gezahlt, solange das Einkommen unterhalb einer bestimmten Einkommensgrenze bleibt Kindergeld, welches Sie für Ihr Kind bekommen, ist kein eigenes Einkommen im Sinne des BAföG Kindergeld wird ab dem monatlich in folgender Höhe gezahlt: für die ersten zwei Kinder jeweils 184 für ein drittes Kind 190 für jedes weitere Kind 215 Anträge sind an folgende Adresse zu richten: Familienkasse Kassel Theaterstraße 3 Tel: 01801/ Fax: 0561/ Das Merkblatt «Kindergeld» kann über die Familienkasse bezogen werden wwwfamilienkassede Agentur für Arbeit Kassel Grüner Weg 46 Tel: 01801/ Fax: 0561/ wwwarbeitsagenturde 30 31

18 Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten 414 Kinderzuschlag Zusätzlich zum Kindergeld können Eltern, die in der Lage sind ihren eigenen Unterhalt, nicht aber den ihrer Kinder zu bestreiten, unter bestimmten Voraussetzungen für jedes kindergeldberechtigte Kind in ihrem Haushalt einen Kinderzuschlag erhalten Zusammen mit dem Wohngeld soll der Kinderzuschlag den Bezug von Hartz IV-Leistungen verhindern Für jedes Kind kann ein Kinderzuschlag bis zu 140 im Monat gewährt werden Die Auszahlung erfolgt zusammen mit dem Kindergeld Welche Kriterien müssen erfüllt sein? Die Eltern müssen ein bestimmtes Mindesteinkommen erzielen Dieses beträgt bei Alleinerziehenden 600 und bei Paaren 900 Auch eine bestimmte Höchsteinkommensgrenze darf nicht überschritten werden Zur Ermittlung der Einkommensgrenzen dürfen ua das Wohngeld und das Kindergeld nicht herangezogen werden Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten der Arbeitsagenturen Einen Kinderzuschlagsrechner finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wwwbmfsfjde Anfragen und Anträge sind an folgende Adresse zu richten: Familienkasse Kassel Theaterstraße 3 Tel: 01801/ Fax: 0561/ Schulbedarfspaket Für Familien, die Hartz IV, Sozialhilfe oder den Kinderzuschlag bekommen, gibt es ab dem Schuljahr 2009/2010 einen zusätzlichen Betrag in Höhe von 100 pro Kind und Schuljahr Das Geld wird zum Schuljahrsbeginn ausgezahlt Es muss hierzu kein gesonderter Antrag gestellt werden, ein Nachweis über die zweckentsprechende Verwendung des Geldes kann jedoch verlangt werden 416 Sozialgeld / ALG II Grundsätzlich haben Studierende keinen Anspruch auf ALG II Aber es gibt Ausnahmeregelungen «Auszubildende, deren Ausbildung im Rahmen des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) dem Grunde nach förderungsfähig ist, haben keinen Anspruch auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts» ( 7 Abs 5 SGBII) Dem Grunde nach förderungsfähig bedeutet nicht, dass Studierende tatsächlich gefördert werden, sondern nur, dass das Studium grundsätzlich gefördert werden könnte Nur in den Fällen, in denen das Studium nicht förderungsfähig ist, kann ein ALG II-Anspruch bestehen Nicht förderungsfähig ist eine Ausbildung unter anderem dann, wenn die Studierenden sich in einem Urlaubssemester befinden oder ein Teilzeitstudium absolvieren Wenn Sie ein Urlaubssemester nehmen und Ihr Studium damit für länger als drei Monate unterbrechen, haben Sie dem Grunde nach keinen Anspruch auf BAföG und deswegen vollen Anspruch auf ALG II (BA 782; in Bezug auf Sozialhilfe: BVerG FEVS ) Wenn Sie zb aufgrund von Kinderbetreuung und Nebenjobs offiziell ein Teilzeitstudium absolvieren, haben Sie Anspruch auf ALG II, denn es handelt sich «nicht um eine Ausbildung, die im Rahmen des BAföG dem Grunde nach förderungsfähig ist» (LSG Thüringen, L7AS 1130/06ER) Anspruch auf Mehrbedarfe Studierende können Leistungen für Mehrbedarfe erhalten, wenn sie hilfebedürftig sind Dies kann zb der Fall sein bei Alleinerziehung, bei Schwangerschaft ab der 12 Woche oder für kostenaufwendige Ernährung Diese Mehrbedarfe sind nicht durch den Lebensunterhalt für die Ausbildung hervorgerufen, also «nicht ausbildungsgeprägter Bedarf» Personen mit geringem Einkommen wie zb Auszubildende, Studierende und ALG II-Empfängerinnen können «einmalige Beihilfen» erhalten Beantragt werden können zb Schwangerschaftskleidung, Babyausstattung, Kinderbett, Kinderwagen Der Antrag muss vor der Geburt des Kindes und vor dem Kauf gestellt werden Anträge auf die Mehrbedarfe werden bei der Arbeitsförderung Kassel-Stadt GmbH gestellt AFK (Arbeitsförderung Kassel-Stadt GmbH) Grüner Weg

19 Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten 417 Stipendien In der Bundesrepublik gibt es neben der finanziellen Unterstützung durch das BAföG eine Vielzahl von Stipendien staatlicher, kommunaler, gewerkschaftlicher und privater Einrichtungen sowie der politischen Parteien Stipendien sind keineswegs nur etwas für Hochbegabte Ausschlaggebend für den Erhalt eines Stipendiums kann beispielsweise auch gesellschaftliches Engagement sein Interessant für Studierende mit Kind sind auch Stiftungen, die besonders Studierende mit Kind fördern: zb Gerda-Tschira-Stipendium für allein erziehende Mütter und Väter in den Informations- und Wirtschaftswissenschaften (wwwklaus-tschira-stiftungde) Weitere Informationen erhalten Sie ua in folgenden Stipendien-Datenbanken: wwwcnv-stiftungde wwwstipendien-datenbankde wwwstiftungsindexde wwwstipendiumplusde 418 Unterhalt Gegenüber ihren Eltern haben Kinder einen Unterhaltsanspruch bis zum Abschluss ihrer ersten Berufsausbildung Orientierung über die Höhe des Unterhalts bietet die so genannte «Düsseldorfer Tabelle» Nettoeinkommen des Barunterhaltspflichtigen Düsseldorfer Tabelle Altersstufen in Jahren ( 1612a Abs 1 BGB) ab 18 Prozentsatz Bedarfskontrollbetrag 1 bis / über 5101 nach den Umständen des Falles Stand Die Höhe der Zahlung ist abhängig vom Alter des Kindes und dem Einkommen des Unterhaltspflichtigen Verfügt der unterhaltsverpflichtete Elternteil lediglich über geringe Einkünfte, so ist er nur bis zum so genannten Selbstbehalt zu Unterhaltszahlungen verpflichtet Hierbei handelt es sich um den Betrag, der dem Unterhaltsverpflichteten für die Bestreitung seines eignen Lebensunterhaltes bleiben soll Vater und Mutter eines Kindes können grundsätzlich nur dann voneinander Unterhalt verlangen, wenn sie miteinander verheiratet sind oder waren oder getrennt leben Leben Ehepartner in dauerhafter Trennung oder Scheidung, muss der Partner mit dem höheren Einkommen demjenigen mit dem niedrigeren Einkommen unter Umständen Unterhalt zahlen wwwolg-duesseldrofnrwde 419 Unterhaltsvorschuss Bekommt ein Kind keinen, zu wenig oder unregelmäßig Unterhalt, kann beim zuständigen Jugendamt ein Unterhaltsvorschuss beantragt werden Der Unterhaltsvorschuss wird für Kinder bis zur Vollendung des 12 Lebensjahres, höchstens aber 6 Jahre (72 Monate) lang gewährt Für ausländische Kinder mit studierenden Eltern, die über eine Aufenthaltserlaubnis zum Studienzwecke verfügen, wird kein Unterhalt gewährt Der Anspruch auf Unterhalt ist ausgeschlossen, wenn: beide Eltern (ob verheiratet oder nicht) zusammenleben man wieder heiratet oder eine Lebenspartnerschaft gründet der/die Alleinerziehende nicht bereit ist, bei der Feststellung der Vaterschaft und des Aufenthaltsorts mitzuwirken das Kind nicht überwiegend in Deutschland lebt Der Anspruch auf Unterhaltsvorschuss erlischt nicht, wenn man unverheiratet mit einem anderen Partner als dem Elternteil zusammenlebt Auskünfte zum Unterhaltsvorschuss erteilen die jeweiligen Jugendämter der Landkreise bzw Städte 4110 Kinderbetreuungskosten In Kapitel 3 finden Sie zahlreiche Kinderbetreuungseinrichtungen in Kassel und Witzenhausen Die Kinderbetreuungskosten können vom Jugendamt übernommen werden, die Übernahme ist einkommensabhängig Eine Möglichkeit der Betreuung für Kinder unter drei Jahren ist die Betreuung durch Tageseltern Auch für studentische Eltern besteht die Möglichkeit der Vermittlung ihrer Kinder in anerkannte Tagespflegestellen Das für Sie 34 35

20 Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten zuständige Jugendamt kann Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen bei der geeigneten Unterbringung von Kindern unter drei Jahren durch ein Angebot von Tagesbetreuungsplätzen helfen und finanzielle Hilfen geben Bei anspruchsberechtigten Familien werden die Kosten der Tagespflege bis zu einer Überschreitung der Regelstudienzeit von maximal 4 Semestern übernommen Informationen geben Ihnen die Jugendämter in Kassel und Witzenhausen Kinderbetreuung in Tagespflege Jugendamt der Stadt Kassel, Rathaus Obere Königsstraße 8 Tel: 0561/ wwwstadt-kasselde Werra-Meißner-Kreis, Witzenhausen Nordbahnhofsweg 1 Tel: 05542/ wwwwerra-meissner-kreisde 42 Einmalige Finanzspritzen 421 Mutterschutzgesetz / Mutterschaftsgeld Mutterschutzgesetz Das Mutterschutzgesetz gilt nicht für Studentinnen, die vorgeschriebene Praktika ableisten Für Studentinnen, die neben dem Studium arbeiten, gelten im Falle der Schwangerschaft /Geburt jedoch die folgenden Bestimmungen des Mutterschutzgesetzes unabhängig von Art und Umfang der Arbeit, dem Arbeitsvertrag, der Staatsangehörigkeit oder dem Familienstand Kündigungsschutz Vom Beginn der Schwangerschaft bis vier Monate nach der Entbindung besteht ein gesetzlicher Kündigungsschutz Diese Fristen des Kündigungsschutzes gelten auch bei Teilzeitarbeit Mutterschutzfrist Die Schutzfrist für Schwangere beginnt sechs Wochen vor der Entbindung und endet im Normalfall acht Wochen nach der Geburt In den ersten acht Wochen nach der Geburt besteht ein absolutes Arbeitsverbot Innerhalb der sechs Wochen vor der Geburt darf eine Frau nur dann beschäftigt werden, wenn sie dies ausdrücklich wünscht Sie kann in dieser Zeit die Tätigkeit auch unterbrechen Mutterschaftsgeld Jede Frau (somit auch Studentinnen), die zu Beginn der Mutterschutzfrist in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis steht und Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung (egal ob pflicht- oder freiwillig versichert) ist, hat einen Anspruch auf Mutterschaftsgeld Art, Umfang und Dauer des Arbeitsverhältnisses sind für den Anspruch auf Mutterschaftsgeld nicht maßgebend Als Arbeitsverhältnis gelten auch vorübergehend ausgeübte oder geringfügig ausgeübte Beschäftigungen Auch bei Beschäftigungen, bei denen kein Anspruch auf Krankengeld besteht, kann ein Anspruch auf Mutterschaftsgeld geltend gemacht werden Die Höhe des Mutterschaftsgeldes wird von den Krankenkassen auf der Basis des Nettogehalts der letzten drei Kalendermonate berechnet Der Höchstbetrag liegt bei 13 pro Kalendertag Übersteigt das Nettogehalt diesen Betrag, muss der Arbeitgeber während der Mutterschutzfrist für die Differenz aufkommen, jedoch nur solange das Arbeitsverhältnis besteht wwwbmfsfjde Mutterschaftsgeld über das Bundesversicherungsamt Studentinnen, die nicht Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung, sondern privat, über den Ehepartner oder die Eltern versichert sind, und einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen, erhalten Mutterschaftsgeld in Höhe von maximal 210 Anträge hierfür sind an das Bundesversicherungsamt zu richten Informationen und Antragsformulare finden Sie im Internet unter wwwbvade 422 Haushaltshilfe bei Schwangerschaft Während der Schwangerschaft oder nach einer Entbindung haben Versicherte die Möglichkeit, eine Haushaltshilfe bei der Krankenkasse zu beantragen Benötigen Sie eine Haushaltshilfe und die Krankenkasse kann keine Haushaltshilfe stellen, werden die Ausgaben für eine selbst organisierte Hilfe von der Krankenkasse erstattet Als angemessen gelten bei einer Vollzeitbetreuung (mindestens acht Stunden täglich) bis zu 62 pro Tag, bei kürzeren Einsätzen darf die Haushaltshilfe 7,75 pro Stunde kosten Für nahe Verwandte gelten diese Sätze nicht, Fahrtkosten und Verdienstausfall (bei unbezahltem Urlaub) können jedoch übernommen werden Meist ist die Erstattung auf den üblichen Höchstbetrag für eine fremde Haushaltshilfe 36 37

21 Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten (62 pro Tag) begrenzt, manche Krankenkassen erstatten aber auch den vollen Verdienstausfall Die Leistungen der jeweiligen Krankenkassen lassen sich in der Regel auf den Internetseiten der Krankenkassen nachlesen Hilfreich sind auch Internetportale, auf denen sich die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen vergleichen lassen wwwkrankenkassentarifede wwwkrankenkassen-kompaktde 423 Krankenversicherung, Leistungen Bei Schwangerschaft und Mutterschaft haben die gesetzlichen Krankenkassen ihren Versicherten folgende Leistungen zu erbringen: Ärztliche Betreuung und Hebammenhilfe Vorsorgeuntersuchungen Erstattung der Kosten der Entbindung 424 Kuren für Mütter und Väter Mütter und Väter haben die Möglichkeit, eine Mutter- bzw Vater-Kind- Kur in Anspruch zu nehmen Sie ist eine medizinische Leistung, die von den Krankenkassen finanziert wird und drei Wochen dauert Sie enthält Gruppen- und Einzelgespräche, Bewegungsprogramme, Ernährungsberatung und Entspannungsverfahren Unterhalb einer bestimmten Einkommensgrenze ist eine Kostenbefreiung möglich Verbindliche Informationen sind bei der jeweiligen Krankenkasse zu erhalten Informationen zu Mütterkuren und Mutter-Kind-Kuren finden Sie auf der Internetseite des Müttergenesungswerkes und bei dem Familienzentrum des Diakonischen Werkes Kassel wwwmuettergenesungswerkde Familienzentrum Mitte des Diakonischen Werkes Kassel Wildemannsgasse 14 Tel: 0561/ Fax: 0561/ «Mutter und Kind» Bundesstiftung Durch die Bundesstiftung «Mutter und Kind» können schwangere Mädchen und Frauen, die in einer finanziellen Notlage sind, eine finanzielle Hilfe erhalten Die Stiftung gewährt Hilfen zum Beispiel für Haushalts- und Wohnungsbedarf, Erstausstattung des Säuglings und Kinderbetreuung In besonderen Fällen wird eine längere Unterstützung gewährt, die bis zum dritten Lebensjahr des Kindes dauern kann Höhe und Dauer der Unterstützung richten sich im Einzelfall nach den persönlichen Verhältnissen der Schwangeren, aber auch danach, wie viele Anträge der Stiftung jeweils vorliegen Voraussetzungen für finanzielle Unterstützung Mittel der Bundesstiftung können nur beantragt werden, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind Nachzuweisen sind: eine persönliche finanzielle Notlage die bestehende Schwangerschaft (durch den Mutterpass oder ein Schwangerschaftsattest) eine Beratung durch eine Schwangerschaftsberatungsstelle ein Antrag auf Hilfe durch die Bundesstiftung vor der Entbindung Zuständig für die Antragstellung ist die jeweilige Beratungsstelle ein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland Zuschüsse aus der Bundesstiftung werden nur gewährt, wenn andere Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld II, Wohngeld oder Sozialhilfe nicht ausreichen oder nicht rechtzeitig bereitgestellt werden können Die Zuschüsse werden nicht auf andere Sozialleistungen (Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe) angerechnet Es besteht kein Rechtsanspruch auf Mittel aus der Bundesstiftung Antragstellung Um Leistungen aus der Stiftung zu erhalten, ist es nötig, sich an eine Schwangerschaftsberatungsstelle vor Ort zu wenden, da nur die Beratungsstellen berechtigt sind, den Antrag zu stellen Eine direkte Antragstellung bei der Bundesstiftung durch die Schwangere selbst ist nicht möglich 38 39

22 Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten Nach Prüfung der Notlage entscheidet dann die Schwangerschaftsberatungsstelle oder die zuständige Landesstiftung für Familie, Mutter und Kind über den Antrag auf Hilfe Wichtig ist, dass die Leistungen frühzeitig und schon vor der Geburt des Kindes beantragt werden Die Geschäftsstelle der Bundesstiftung befindet sich im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Alexanderstraße Berlin Tel: 030 / In Kassel sind folgende Beratungsstellen zu finden: AKGG Beratungszentrum 218, 219 Weißenburgstr 7, Außenstellen in Hofgeismar, Melsungen, Wolfhagen Tel: 0561/ wwwakgg-beratungszentrumde Beratungsstelle Kassel für Bewusste Elternschaft ev Holländische Straße 198, Kassel Tel: 0561/ wwwberatungsstelle-bede Diakonisches Werk Hermannstr 6, Tel: 0561/ Sozialdienst katholischer Frauen Die Freiheit 2, Tel: 0561/ Örtliche Schwangerschaftsberatungsstellen finden Sie auch im Internet wwwschwanger-infode 426 Schwangerschaftsbekleidung und Baby-Erstausstattung Schwangerschaftsbekleidung und Baby-Erstausstattung kann durch die Stiftung «Mutter und Kind» (so) oder als einmalige Beihilfe (s Kapitel 416) beantragt werden Eine weitere Möglichkeit, Schwangerschaftsbekleidung, Babyausstattung und Kinderkleidung günstig zu bekommen, sind «Second-Hand-Läden» Im Frühjahr und Herbst finden in den Kasseler Stadtteilen und im Umland Kindersachenflohmärkte statt Hier werden neben Baby- und Kinderkleidung auch Spielzeug, Kindersitze und Kinderwagen verkauft Sie können dort nach Anmeldung auch gebrauchte Kindersachen verkaufen Ankündigungen für die Kindersachenflohmärkte finden Sie in der Tagespresse und in der Infobroschüre «Kids go!» 427 Studienabschlussbeihilfen für ausländische Studierende Die Universität Kassel gewährt eine begrenzte Anzahl von Studienabschlussbeihilfen für ausländische Studierende, die sich in der Abschlussphase ihres Studiums befinden Die Auswahlkommission berücksichtigt ua die soziale Lage und bisherige Studienleistung Bewerbungen, mit dem Nachweis darüber, kurz vor dem Abschluss des Studiums zu stehen, können für das Sommersemester bis zum 0103 und für das Wintersemester bis zum 0109 eingereicht werden Informationen und Bewerbungsformulare erhalten Sie unter der folgenden Adresse: Studienservice der Universität Kassel Mönchebergstraße 19 Tel: 0561/ Darlehen und Kredit Jeder Kredit muss irgendwann wieder zurückgezahlt werden Deshalb prüfen Sie bitte vorher genau, wie viel Geld Sie benötigen und welche Studienfinanzierungsform für Sie infrage kommt 431 Bildungskredit Studierende in fortgeschrittenen Studienphasen haben die Möglichkeit, einen zinsgünstigen Bankkredit in Höhe von monatlich 100, 200 oder 300 über einen Zeitraum von maximal zwei Jahren in Anspruch zu nehmen Der Bildungskredit kann Studenten/innen gewährt werden, wenn Sie volljährig sind und das 36 Lebensjahr noch nicht vollendet haben an einer Hochschule oder im Ausland an einer der deutschen Hochschule gleichwertigen Ausbildungsstätte studieren 40 41

23 Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten die Vorprüfung bestanden haben oder wenn eine Vorprüfung nicht vorgesehen ist, die Leistungen des ersten Studienjahres vollständig erbracht haben grundsätzlich nicht über das 12 Hochschulsemester hinaus studieren und als Vollzeitstudent immatrikuliert sind Wenn Sie nachweisen (Bescheinigung der Hochschule), dass Sie Ihr Studium innerhalb von 24 Monaten beenden können, kann Ihr Studium über das 12 Hochschulsemester hinaus gefördert werden Bei Vorliegen der og Voraussetzungen können Auslandssemester oder studienbedingte Praktika gefördert werden Auch internationale Studierende können in der Regel einen Bildungskredit erhalten Wenn Sie die sonstigen Voraussetzungen für die Gewährung des Bildungskredites für Studierende erfüllen und als Ausländer/in zum Zeitpunkt der Antragstellung mit einer/einem Deutschen verheiratet sind das Kind einer/eines Deutschen sind oder eine Niederlassungserlaubnis besitzen wird Ihnen der Bildungskredit bewilligt wwwbvabundde 432 KfW-Studienkredit Beim KfW-Studienkredit können Studierende der Universität Kassel schon ab dem 1 Semester elternunabhängig monatlich 100 bis 650 bekommen, wenn sie für ein Vollzeitstudium immatrikuliert sind die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, Bildungsinländer sind oder mit einem EU-Bürger verheiratet oder dessen Kind sind bei Beginn des Studiums das 31 Lebensjahr noch nicht vollendet haben über keinen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss verfügen Informieren Sie sich auch auf der Homepage wwwkfw-foerderbankde und bedienen Sie den Tilgungsrechner, der Ihnen die künftigen Darlehenszahlungen aufzeigt Lassen Sie sich ausführlich beraten bei der Studienfinanzierungsberatung des Studentenwerkes, die den Studienkredit auch vermittelt Studienfinanzierungsberatung, Anja Sajonz Beratungsservice der Universität Kassel Mönchebergstraße 19, Raum 1160 B Sprechzeiten: Mo bis Do Uhr und im Studentenwerk, Wolfhager Str 10 im Hofgebäude, Erdgeschoss, Raum H002 Sprechzeit: Di Uhr, vom 0109 bis 3110 Sprechzeiten: Mo bis Do Uhr, Raum nach Aushang Tel: 0561/ Studienabschlussförderung Zur finanziellen Absicherung in der arbeitsintensiven Abschlussphase besteht die Möglichkeit, die Hilfe zum Studienabschluss (Studienabschlussförderung) in Anspruch zu nehmen Für maximal zwölf Monate über die Förderungshöchstdauer oder die verlängerte Förderungsdauer hinaus wird die Studienabschlussförderung gewährt, wenn Sie innerhalb der Förderungshöchstdauer, der verlängerten Förderungsdauer oder spätestens innerhalb von vier Semestern nach diesem Zeitpunkt zur Abschlussprüfung zugelassen worden sind und die Hochschule bescheinigt, dass das Studium innerhalb der Abschlusshilfedauer von maximal zwölf Monaten abgeschlossen werden kann Diese Studienabschlussförderung kann nur als verzinsliches Bankdarlehen bewilligt werden Über Einzelheiten informieren die BAföG-Beraterinnen und -Berater des Studentenwerks 434 Studentenwerksdarlehen Studierende der Universität Kassel können zum Abschluss des Studiums ein zinsloses Studentenwerksdarlehen erhalten Die Darlehen bis zu einer Höhe von 2000 werden nur für Aufwendungen vergeben, die zum Ablegen der Abschlussprüfung erforderlich sind Zur Absicherung des Darlehens ist eine Bürgschaft erforderlich Dem Studentenwerk stehen zur Vergabe der Darlehen Mittel aus der Studentischen Darlehenskasse Hessen, des Deutschen Studentenwerks (DSW) oder eigene Mittel zur Verfügung Hier die wichtigsten Informationen über die drei verschiedenen Darlehensmodelle: 42 43

24 Finanzierungsmöglichkeiten Finanzierungsmöglichkeiten Mittel des Studentenwerks Kassel: Die Rückzahlung beginnt ein Jahr nach dem Abschluss des Studiums und erfolgt in monatlichen Raten in Höhe von mindestens 50 Mittel des Deutschen Studentenwerks (DSW): Die Rückzahlung beginnt spätestens zwölf Monate nach der Auszahlung in monatlichen Raten in Höhe von mindestens 55 Mittel der Studentischen Darlehenskasse Hessen Die Rückzahlung beginnt ca drei Jahre nach dem Abschluss des Studiums und erfolgt in fünf jährlich zu zahlenden Raten Von der Darlehenssumme wird eine 8-prozentige Verwaltungsgebühr einbehalten Richtlinien, Informationen und Anträge gibt es bei: Studentenwerk Kassel, Monika Briele Raum H010, Wolfhager Str 10, Hofgebäude Tel: 0561/ , wwwstudentenwerk-kasselde 44 Günstiges Wohnen Beim Studium mit einem Kind spielt auch die Frage nach einer geeigneten Wohnung eine große Rolle Wohngemeinschaften, Studentenwohnheim mit Kind und Sozialwohnungen sind günstige Möglichkeiten Auf dem Campus der Universität Kassel finden sich zahlreiche Wohnungsanzeigen von Wohngemeinschaften und kleinen Wohnungen in Uninähe, zb beim ASTA, im studentischen Café Desasta, an den schwarzen Brettern in den Hochschulgebäuden In der Kasseler Tageszeitung (HNA Hessische Allgemeine, Tel: 0561/203-00) finden Sie Wohnungsanzeigen am Mittwoch, Freitag und Samstag Angebote finden Sie auch unter wwwhnade Die kostenlosen Infoblätter enthalten ebenso Wohnungsanzeigen Das Studentenwerk bietet neben der Vermittlung von Zimmern und Wohnungen im Studentenwohnheim auch eine Vermittlung privater Wohnungen für Studierende Im Vorraum des I-Punktes des Studentenwerkes, Wolfhager Straße 10, befinden sich Wohnungsbeschreibungen von privaten Vermieterinnen und Vermietern Gegen eine Kaution in Höhe von 2,50 bekommen Studierende die Adresse und können sich die Wohnung ansehen Zimmervermittlung des Studentenwerks, Tel: 0561/ Die Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften bieten ihre Wohnungen in ihren Geschäftsstellen, im Internet (s 441) und an vielen ihrer Gebäuden in Glaskästen an 441 Sozialwohnungen Sozialwohnungen sind mit öffentlichen Mitteln erstellte Wohnungen, für deren Anmietung ein Wohnberechtigungsschein (s Kapitel 443) erforderlich ist Diesen können Sie beim Wohnungsamt beantragen Folgende Wohnungsbauunternehmen bieten Sozialwohnungen an: Vereinigte Wohnstätten 1889, Geysostr 24 A u 26 Tel: 0561/310090, wwwdie1889de Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft mbh Hessen Tel: 0561/ /-198, wwwgwhde Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Kassel (GWG), Neue Fahrt 2,, Tel: 0561/700010, wwwgwg-kasselde Wohnstadt mbh, Wolfsschlucht 18, Tel: 0561/ wwwnaheimstde Wohnungsbaugenossenschaft Belvedere, Eisenschmiede 39 Tel: 0561/872021, wwwbelvedere-kasselde Bauverein 1894 zu Kassel, Untere Königsstr 103 Tel: 0561/71894, wwwbauverein1894de 442 Studentenwohnheim / mit Kind Eine besonders preisgünstige Wohnform für Studierende ist das Studentenwohnheim Insgesamt bietet das Studentenwerk Kassel 14 Wohnheime mit 957 Plätzen in Kassel und Witzenhausen an Als Wohnformen stehen Einzelzimmer, Einzel- und Doppelappartements sowie Wohngruppen zur Verfügung Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen erhalten Sie beim Studentenwerk Kassel, Studentisches Wohnen Wolfhager Straße 10 Tel: 0561/ wwwstudentenwerk-kasselde Studentenwohnheim mit Kind Das Wohnheim Naumburger Straße 15 in Kassel ist mit seinen Wohngruppen und der Außenanlage mit Sandspielflächen hinter dem Haus besonders für Studierende mit Kind geeignet 44 45

25 Finanzierungsmöglichkeiten In Witzenhausen bietet das Wohnheim Am Sande 1 mit seinen Doppelappartements und dem kurzen Weg in die Kindertagesstätte Frechdachse gute Voraussetzungen für Studierende mit Kleinkindern 443 Wohnberechtigungsschein Die notwendige Wohnberechtigungsbescheinigung zur Anmietung einer Sozialwohnung steht praktisch allen Studierenden offen, die die Einkommensvoraussetzungen erfüllen Diese Bescheinigung berechtigt zur Anmietung einer Sozialwohnung bis zur Größe von max 50 qm Exakte Informationen erteilt das Wohnungsamt, dort ist auch der Antrag zu stellen und die Einkommensnachweise vorzulegen Wohnungsamt, Obere Königsstraße 8, Tel: 0561/ , Bewilligungsstelle für Wohngeld im Landratsamt Witzenhausen Nordbahnhofsweg 1, Witzenhausen Tel: 05542/9580 Wohnungsamt der Gemeinde, in der Sie wohnen 5 Beratung und Information Manchmal ist es nötig, sich persönlich beraten und unterstützen zu lassen In Kassel und Witzenhausen gibt es zahlreiche Beratungsstellen rund um das Thema Familienplanung, Schwangerschaft, Geburt und Kinder, an die Sie sich wenden können Wir haben einige davon zusammengestellt Die Beratungen sind in der Regel kostenfrei und unverbindlich 444 Wohngeld für Studierende In der Regel erhalten Studierende kein Wohngeld Es gibt aber Ausnahmen, ua bei Studierenden mit Kindern In 20 Abs 2 des Wohngeldgesetzes wird der Ausschluss von Studierenden von der Bedingung abhängig gemacht, dass alle Haushaltsmitglieder Studierende oder Auszubildende sind Befindet sich nur eine Person nicht in einer Ausbildung, ist der gesamte Wohngeldhaushalt von der oben genannten Ausschlussregelung nicht erfasst Dabei ist zu beachten, dass Wohngemeinschaften keinen wohngeldrechtlichen Haushalt bilden Die Beteiligten an einer WG werden als Single-Haushalte behandelt Zu beachten ist, dass ein zu geringes Einkommen dazu führen kann, dass der Antrag auf Wohngeld wegen Unglaubwürdigkeit abgelehnt wird Antragstellung Ein am Ende des Monats gestellter Antrag führt noch zur Zahlung von Wohngeld für den ganzen Monat Der Antrag wird bei der zuständigen Kommunalbehörde am Wohnort (Erstwohnsitz) gestellt Studierende mit Erstwohnsitz Stadt Kassel stellen ihren Wohngeldantrag an folgende Adresse: Stadt Kassel Wohnungsamt, Obere Königsstraße 8, 46 47

26 Beratung und Information 51 Adressen der Universität Kassel und des Studentenwerkes Kassel Zwei Beratungsstellen richten sich besonders an Studierende mit Kind(ern): Universität Kassel Beratungsstelle für Studierende / Promovierende mit Kind und Schwangere im Beratungsservice der Abteilung Studium und Lehre Mönchebergstraße Kassel Tel: 0561/ Informationen zur Studienorganisation, Teilzeitstudium ua Studentenwerk Kassel Sozialberatung Wolfhager Straße 10 Tel: 0561/ Informationen und Hilfe bei sozialen und finanziellen Fragen bei Schwangerschaft und Elternschaft Universität Kassel Büro der Frauenbeauftragten Mönchebergstraße Kassel Tel: 0561/ / Ansprechpartnerin für die verschiedenen Gruppen von Frauen an der Hochschule, so auch für Studentinnen mit Kindern Universität Kassel Erstinformation Studium Mönchebergstraße Kassel Tel: 0561/ Beratung und Information Information zu Studienmöglichkeiten, Studienorganisation (Zulassung, Einschreibung, Rückmeldung, Beurlaubung ua) sowie Vermittlung von Terminen bei der allgemeinen Studienberatung Studentenwerk Kassel Wolfhager Straße 10 Tel: 0561/ Psychosoziale Beratung, Rechtsberatung, BAföG-Beratung Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) Nora-Platiel-Str Kassel Tel: 0561/ Fax: 0561/ wwwasta-kasselde Evangelische Studentengemeinde Kassel (ESG) Mönchebergstraße Kassel Tel: 0561/ Fax: 0561/ Seelsorge, Lebens- und Studienberatung, Beratung und Unterstützung internationaler Studierender 48 49

27 Beratung und Information Beratung und Information Katholische Hochschulgemeinde Kassel Adolph-Kolping-Haus Die Freiheit 2 Tel: 0561/ Fax: 0561/ www khg-kasselde Beratung zu Lebens- und Glaubensfragen und zu persönlichen Problemen 52 Adressen der Stadt Kassel und des Landkreises Kassel AKGG Beratungszentrum (Arbeitskreis Gemeindenahe Gesundheitsversorgung) Weißenburgstraße 7 Tel: 0561/ wwwakgg-beratungszentrumde Außenstelle Hofgeismar AKGG Beratungszentrum Tel: 05671/ Große Pfarrgasse Hofgeismar Beratungsstelle Melsungen Huberg Melsungen Tel: 05661/ Außenstelle Wolfhagen AKGG Beratungszentrum Schützeberger Straße Wolfhagen Tel: 05692/ Schwangerschaftskonfliktberatung nach 218/219 StGB, Information und Beratung zu Themen wie Schwangerschaft, soziale Hilfen, vorgeburtliche Untersuchungen, ungewollte Kinderlosigkeit, Verhütung und Familienplanung, Beratung bei Partnerkonflikten, in Krisen und sexuellen Problemen, Antragstellung zur Bundesstiftung «Mutter und Kind» und vieles mehr Beratungsstelle für Bewusste Elternschaft ev Holländische Straße Kassel Tel: 0561/ Fax: 0561/ wwwbbe-kasselde Schwangerenberatung über finanzielle und soziale Hilfen, Gelder aus der Bundesstiftung «Mutter und Kind», Elternberatung, Väterberatung, Paarberatung, Schwimmen für Schwangere, Mutter-Kind-Gruppe, Schwangerschaftskonfliktberatung nach 218/219 Frauen informieren Frauen FiF ev Westring Kassel Tel: 0561/ wwwfif-kasselde Beratungs- und Informationsstelle für Frauen bei Trennung/Scheidung, häuslicher Gewalt/Partnergewalt, zum Sorge- und Umgangsrecht etc; psychosoziale Beratung; Informationshandbücher «Scheidung», «Wege aus der Gewalt in Partnerschaft und Familie» und «Mein und Dein in der Ehe» Jugendamt der Stadt Kassel Rathaus Obere Königsstraße 8 Tel: 0561/ Fax: 0561/ wwwstadt-kasselde 50 51

28 Beratung und Information Beratung und Information Allgemeine Soziale Dienste Kurt-Schumacher-Straße 27 Tel: 0561/ Beratung in Fragen der Erziehung, Partnerschaft, Trennung und Scheidung; Beratung und Unterstützung bei der Ausübung der Personensorge, Hilfen in Krisen- und Konfliktsituationen; Einleitung erzieherischer Hilfen Kasseler Familienberatungszentrum Hinter der Komödie 17 Tel: 0561/ Fax: 0561/ wwwfamilienberatungszentrumde Beratung für Eltern, Jugendliche und Kinder aus Kassel, Frühförderung, Erziehungsberatung und Babysprechstunde Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen, Erziehungsberatung, Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung und Müttergenesung des Diakonischen Werkes Kassel Wildemannsgasse 14 Tel: 0561/ Fax: 0561/ wwwdw-kasselde Beratung: bei Erziehungsfragen und Erziehungsschwierigkeiten, seelischen Problemen von Kindern und Jugendlichen, Verhaltensauffälligkeiten, Leistungsproblemen, Ehe- und Lebensfragen, Familienkrisen, Trennung und Scheidung, sexueller Missbrauch und Gewalt in Familien Müttergenesung: Beratung und Vermittlung von Mütter- und Mutter-Kind-Kuren Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung: Schwangerschaftskonfliktberatung 219 StGB, allgemeine Schwangerenberatung, Bundesstiftung Mutter und Kind, Beratung zu Partnerschaft, Familienplanung und Sexualität pro familia Beratungsstelle Kassel Breitscheidstr Kassel Tel: 0561/ Fax: 0561/ wwwprofamiliade/kassel Außenstelle Witzenhausen Im Rathaus Am Marktplatz Witzenhausen Sprechzeiten: Freitag Uhr Anmeldung unter 0561/ Information und Beratung bei Schwangerschaft, 219 wenn ein Schwangerschaftsabbruch erwogen wird, finanzielle Hilfe in der Schwangerschaft, Bundesstiftung Mutter und Kind, zu den Themen Familienplanung, Sexualpädagogik, Sexualberatung, Ehe- und Partnerschaftsberatung, Beratung bei Trennung und Scheidung, bei häuslicher Gewalt Sozialdienst katholischer Frauen Regionalhaus Adolph Kolping Die Freiheit 2 Tel: 0561/ Fax: 0561/ wwwskf-kasselde Beratungsstelle für Schwangere, Familien und Alleinerziehende, Beratung bei psychosozialen Konflikten, Antragstellung aus der «Bundesstiftung für Mutter und Kind» sowie aus dem Bischöflichen Hilfsfonds, Präventionsarbeit mit Jugendlichen, Sprechstunde zur Pränataldiagnostik anonyme Beratung Babyklappe 52 53

29 Beratung und Information 53 Adressen in Witzenhausen Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Kreisverband Witzenhausen ev Im kleinen Felde Witzenhausen Tel: 05542/ wwwkv-witzenhausendrkde Angebote für Kinder, Kindergarten Pusteblume Evangelische Studentengemeinde Witzenhausen (ESG) Steinstr 21 (Collmannhaus) Tel: 05542/ wwwekkwde/esg-witzenhausen Seelsorge und Beratung, Informationen für internationale Studierende Frauen für Frauen Frauen für Kinder im Werra-Meißner-Kreis ev Frauenberatungsstelle Niederhoner Straße Eschwege Tel: 05651/7843 Fax: 05651/ Fachstelle für Frauen, die zur Lösung schwieriger Lebenssituationen Informationen, Beratung und Unterstützung benötigen Jugendamt Werra-Meißner-Kreis Nordbahnhofsweg Witzenhausen Tel: 05542/ Fax: 05542/ wwwwerra-meissner-kreisde Beratung und Unterstützung bei familiären Problemen, Beratung bei Trennung und Scheidung sowie Sorgerechtsangelegenheiten, Jugendgerichtshilfe bei Straftaten Jugendlicher ab 14 Jahren, Hilfe zur Erziehung, Informationen zur Kinderbetreuung in Einrichtungen und Tagespflege, Unterhaltsvorschuss, Angebote für Kinder und Jugendliche und Jugendfreizeiten Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Witzenhausen Walburger Str Witzenhausen Tel: 05542/ Fax: 05542/ Beratung zu Lebens- und Glaubensfragen und zu persönlichen Problemen, Kooperation mit der ESG (Evangelische StudentInnengemeinde) bei ökumenischen Veranstaltungen pro familia Beratungsstelle Kassel Außenstelle Witzenhausen Im Rathaus Am Marktplatz Witzenhausen Sprechzeiten Freitag Uhr Anmeldung unter 0561/ Beratung und Information Information und Beratung bei Schwangerschaft, 219 wenn ein Schwangerschaftsabbruch erwogen wird, finanzielle Hilfe in der Schwangerschaft, Bundesstiftung Mutter und Kind, zu den Themen Familienplanung, Sexualpädagogik, Sexualberatung, Ehe- und Partnerschaftsberatung, Beratung bei Trennung und Scheidung, bei häuslicher Gewalt 54 55

30 Beratung und Information Studentenwerk Kassel Stubenstraße Witzenhausen Tel: 05542/ Fax: 05542/ Zweckverband Diakonisches Werk Eschwege/ Witzenhausen Geschäftsstelle Witzenhausen Walburger Str 49A Witzenhausen Tel: 05542/4874 Fax: 05542/ wwwdeswide Allgemeine Sozial- und Lebensberatung, Tel: 05542/ Frühförder- und Beratungsstelle, Tel: 05542/ Mütterkurberatung und Seniorenerholung, Tel: 05542/ Psychologische Beratungsstelle, Erziehungsberatungsstelle im Werra- Meißner-Kreis, Tel: 05651/32729, Adressen von Beratungsstellen finden Sie auch in dem kostenlosen Veranstaltungsmagazin rund um Schwangerschaft, Geburt, Kleinkind und Familie «Kids go!» für Nordhessen und Südniedersachsen Die Broschüre liegt im Eltern-Kind-Raum kostenlos aus und ist bei Hebammen, Frauenärzten und anderen Einrichtungen erhältlich 54 Hilfe in akuten Notsituationen Frauenhäuser bieten Frauen mit ihren Kindern Schutz und vorübergehende Unterkunft und Unterstützung in Notlagen Frauenhaus Kassel ev Tel: 0561/ Frauen im Landkreis Kassel ev Tel: 0561/ Frauen für Frauen Frauen für Kinder im Werra-Meißner-Kreis ev Frauenhaus Tel: 05651/ Frauenberatungsstelle (so) Allerleirauh Beratungsstelle gegen Gewalt an Kindern Polizei 110 Rettungsdienst/Notarzt 112 Giftnotruf 06131/19240 Beratung und Information Kinder- & Jugendärztlicher Notdienst Kassel 0561/ Hilfe und Beratung Kinder- und Jugendtelefon kostenlose Hotlinenummer: 0800/ Sprechzeiten: Montag - Samstag Uhr Elterntelefon 0800/ wwwkinderundjugendtelefonde Telefonseelsorge Kostenlose Hotlinenummer: Evangelisch 0800/ Katholisch 0800/

31 Beratung und Information Beratung und Information 55 Buchtipps, Studien und Broschüren Im Folgenden haben wird Ihnen ausgewählte Studien, Veröffentlichungen sowie Broschüren zusammengestellt Das Thema «Studieren mit Kind» wird breit diskutiert Im Internet finden Sie unter dem Suchbegriff «Studieren mit Kindern» Treffer Eine Recherche auch auf verschiedenen Uni- Seiten lohnt sich auf jeden Fall Literatur zum Thema «Studieren mit Kind» Auferkorte-Michaelis, N/ Metz-Göckel, S/ Wergen, J/ Klein, A Junge Elternschaft und Wissenschaftskarriere, Wie kinderfreundlich sind Wissenschaft und Universitäten, Studie an der Universität Dortmund, 2006 Bundesministerium für Bildung und Forschung (2008): Studieren mit Kind Ergebnisse der 18 Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch HIS Hochschul-Informations-System, Bonn, Berlin Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (2008), Zukunftstauglich: Familienfreundliche Hochschulen Monitor Familienforschung Ausgabe 4, Jg 2008, Monitor Ausgabe 4 Cornelißen, W/Fox K Studieren mit Kind: Die Vereinbarkeit von Studium und Elternschaft: Lebenssituationen, Maßnahmen und Handlungsperspektiven Wiesbaden, 2007 Middendorff, Elke Kinder eingeplant? Lebensentwürfe Studierender und ihre Einstellung zum Studium mit Kind In: HIS, Kurzinformation, April 2003, HIS Hochschul-Informations-System- Verlag, Hannover 2003 Vedder, Günther (Hrsg) Familiengerechte Hochschule Analysen Konzepte Perspektiven Gemeinnützige Hertie-Stiftung, Frankfurt am Main, 2004 Studien Modellprojekt «Studieren und Forschen mit Kind» Informationen unter: wwwhochschule-und-kindde Leitung: Prof Dr Uta Meier-Gräwe, Justus-Liebig Universität Giessen Projekt «Wissen- oder Elternschaft? Kinderlosigkeit und Beschäftigungsbedingungen des wissenschaftlichen Personals an Hochschulen in Deutschland» Informationen unter: wwwhdzuni-dortmundde/indexphp?id=232 Leitung: Prof Dr Sigrid Metz-Göckel, Hochschuldidaktisches Zentrum der TU Dortmund Projekt «Balancierung von Wissenschaft und Elternschaft» (BAWIE) Informationen unter: wwwbawiede Leitung: Dr Inken Lind, GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, CEWS Broschüren Die Broschüre «Studieren in Kassel» Tipps und Informationen wird jährlich von Universität und Studentenwerk Kassel herausgegeben, mit wichtigen Informationen zum Studium in Kassel «Das Mutterschutzgesetz Leitfaden zum Mutterschutz», 2008, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wwwbmfsfjde «Elterngeld und Elternzeit», 2009 Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wwwbmfsfjde 58 59

32 Beratung und Information «Merkblatt Kindergeld», 2009, Bundeszentralamt für Steuern wwwfamilienkassede «Allein erziehend Tipps und Informationen», 2008, Verband alleinerziehender Mütter und Väter, Bundesverband ev VAMV (Hg) wwwvamvde Broschüren mit Praxisbeispielen der berufundfamilie GmbH, zb zum Thema Ferienbetreuung wwwberuf-und-familiede Bildnachweis S 5, 10 Thomas Rosenthal, Ki-St-E ev S 17 Andreas Fischer, Universität Kassel S 19 Elterninitiative «Nora ev», Ki-St-E ev S 22, 60 Regina Kirsch S 25 Martin Hering S 26, 39, 56 Gabriele Schettler S 47 Ute Giebhardt 60

Studieren mit Kind an der Universität Freiburg

Studieren mit Kind an der Universität Freiburg Studieren mit Kind an der Universität Freiburg Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Impressum Familienservice der Universität Freiburg Werthmannstraße 8, Rückgebäude 79098 Freiburg Tel.: (0761) 203 4299

Mehr

Mitten auf dem Campus. Studieren mit Kind in Berlin. Wegweiser für studierende Eltern und solche, die es werden wollen BERATUNG / KITAS

Mitten auf dem Campus. Studieren mit Kind in Berlin. Wegweiser für studierende Eltern und solche, die es werden wollen BERATUNG / KITAS Mitten auf dem Campus Studieren mit Kind in Berlin Wegweiser für studierende Eltern und solche, die es werden wollen BERATUNG / KITAS Vorwort Liebe Studierende, liebe (werdende) Eltern, Vorwort 1 wir möchten

Mehr

Studieren mit Kind. Informationen Möglichkeiten Orientierungen. Hrsg.: Gleichstellungsbeauftragte der Bergischen Universität Wuppertal

Studieren mit Kind. Informationen Möglichkeiten Orientierungen. Hrsg.: Gleichstellungsbeauftragte der Bergischen Universität Wuppertal Studieren mit Kind Informationen Möglichkeiten Orientierungen Hrsg.: Gleichstellungsbeauftragte der Bergischen Universität Wuppertal Studieren mit Kind Informationen Möglichkeiten Orientierungen 4. aktualisierte

Mehr

Der Unterhaltsvorschuss

Der Unterhaltsvorschuss Service Der Unterhaltsvorschuss Eine Hilfe für Alleinerziehende Familie Seite 3 Inhalt Inhalt Einführung... 4 I. Informationen zum Unterhaltsvorschuss... 6 Wer erhält Unterhaltsvorschuss?... 6 Wie hoch

Mehr

Das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz

Das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz Elterngeld und Elternzeit Das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz Seite 3 Vorwort Vorwort Das Elterngeld erleichtert Müttern und Vätern die Entscheidung für eine berufliche Auszeit nach der Geburt.

Mehr

Studieren mit Kind. Eine Broschüre der Österreichischen HochschülerInnenschaft

Studieren mit Kind. Eine Broschüre der Österreichischen HochschülerInnenschaft Studieren mit Kind Eine Broschüre der Österreichischen HochschülerInnenschaft Stand: Jänner 2012 Gratis-Abo jetzt anfordern! progress@oeh.ac.at Das Progress ist die Zeitung der ÖH, die in ganz Österreich

Mehr

5 Studieren mit Kind

5 Studieren mit Kind 5 Studieren mit Kind 4 Inhaltsverzeichnis 1. Arbeitslosengeld II/Sozialgeld... 3 Während des Studiums... 3 2. Bundesausbildungsförderung (BAföG)... 4 Altersgrenze... 4 Schwangerschaft... 4 Verlängerung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Wenn das Geld nicht reicht... Unterstützungsmöglichkeiten für Frauen mit geringem Einkommen

Inhaltsverzeichnis. Wenn das Geld nicht reicht... Unterstützungsmöglichkeiten für Frauen mit geringem Einkommen Inhaltsverzeichnis Zum besseren Überblick: einige Hinweise vorab...5 Wenn Sie einen Antrag stellen Tipps und Hilfen im Kontakt mit Ämtern und Institutionen...6 Allgemeine Unterstützungsmöglichkeiten 8

Mehr

Berufstätig sein mit einem behinderten Kind Wegweiser für Mütter mit besonderen Herausforderungen

Berufstätig sein mit einem behinderten Kind Wegweiser für Mütter mit besonderen Herausforderungen Berufstätig sein mit einem behinderten Kind Wegweiser für Mütter mit besonderen Herausforderungen von Katja Kruse 1 Vorbemerkung Viele Mütter möchten nach der Geburt ihres Kindes möglichst schnell wieder

Mehr

Kontakt. Kreis Mettmann Der Landrat Wirtschaftsförderung Telefon: +49 (0) 2104 99-2613 Telefax: +49 (0) 2104 99-5618

Kontakt. Kreis Mettmann Der Landrat Wirtschaftsförderung Telefon: +49 (0) 2104 99-2613 Telefax: +49 (0) 2104 99-5618 Kontakt Kreis Mettmann Der Landrat Wirtschaftsförderung Telefon: +49 (0) 2104 99-2613 Telefax: +49 (0) 2104 99-5618 Internet: www.kreis-mettmann.de www.wiedereinstieg-me.de E-Mail: wirtschaftsfoerderung@kreis-mettmann.de

Mehr

RATGEBER. Was Pflegeeltern wissen sollten

RATGEBER. Was Pflegeeltern wissen sollten Was Pflegeeltern wissen sollten Anregungen und Informationen für Familien, die sich für die Aufnahme eines Pflegekindes in Vollzeitpflege interessieren RATGEBER Inhaltsverzeichnis 3 Vorwort 4 Was bedeutet

Mehr

Studieren mit Kind. Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch HIS Hochschul-Informations-System

Studieren mit Kind. Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch HIS Hochschul-Informations-System Studieren mit Kind Ergebnisse der 18. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks durchgeführt durch HIS Hochschul-Informations-System Der vorliegende Bericht wurde im Auftrag des Deutschen Studentenwerks

Mehr

Informationen für Frauen rund um den Beruf. Arbeitsgemeinschaft Kommunaler Gleichstellungsstellen in OWL

Informationen für Frauen rund um den Beruf. Arbeitsgemeinschaft Kommunaler Gleichstellungsstellen in OWL Gewusst wie Informationen für Frauen rund um den Beruf Arbeitsgemeinschaft Kommunaler Gleichstellungsstellen in OWL Gewusst wie Informationen für Frauen rund um den Beruf Arbeitsgemeinschaft Kommunaler

Mehr

So sag ich s meinen Vorgesetzten

So sag ich s meinen Vorgesetzten So sag ich s meinen Vorgesetzten Elternzeit, Wiedereinstieg und flexible Arbeitsmodelle erfolgreich vereinbaren Seite 2 Seite 3 Inhalt Inhaltsverzeichnis Vorwort...5 I Gemeinsam erfolgreich...6 Mit gemeinsamer

Mehr

Rentenratgeber für Frauen.

Rentenratgeber für Frauen. Diese Druckschrift wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung kostenlos herausgegeben. Sie darf weder von Parteien noch von Wahlbewerbern oder Wahlhelfern

Mehr

Die Beistandschaft. Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts

Die Beistandschaft. Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts Die Beistandschaft Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts Seite sverzeichnis Fragen und Antworten zur Beratung und Unterstützung bei Vaterschaftsfeststellung

Mehr

// HOCHSCHULE UND FORSCHUNG

// HOCHSCHULE UND FORSCHUNG Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft // HOCHSCHULE UND FORSCHUNG // Studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte an Hochschulen Ein Ratgeber Impressum Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hauptvorstand

Mehr

Information. Mutterschutzgesetz. Leitfaden zum Mutterschutz. Familie

Information. Mutterschutzgesetz. Leitfaden zum Mutterschutz. Familie Information Mutterschutzgesetz Leitfaden zum Mutterschutz Familie Mutterschutzgesetz Leitfaden zum Mutterschutz Seite 5 Inhalt I. Überblick über den Mutterschutz... 7 Schutzvorschriften... 7 Für wen

Mehr

Mein Kind ist behindert diese Hilfen gibt es

Mein Kind ist behindert diese Hilfen gibt es Mein Kind ist behindert diese Hilfen gibt es Überblick über Rechte und finanzielle Leistungen für Familien mit behinderten Kindern von Katja Kruse 1 Herausgeber: Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte

Mehr

Ein Ratgeber zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Was tun, wenn die Rente nicht reicht? Was tun, wenn die Rente nicht reicht?

Ein Ratgeber zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Was tun, wenn die Rente nicht reicht? Was tun, wenn die Rente nicht reicht? Was tun, wenn die Rente nicht reicht? Verlag C.H.BECK 4,90 Was tun, wenn die Rente nicht reicht? Ein Ratgeber zur Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung Mit den Regelsätzen ab 2013 Herausgegeben

Mehr

Männer an den Start. Eine Broschüre über Väter und solche, die es werden wollen

Männer an den Start. Eine Broschüre über Väter und solche, die es werden wollen Männer an den Start Eine Broschüre über Väter und solche, die es werden wollen Männer an den Start Eine Broschüre über Väter und solche, die es werden wollen Herausgeberin Gleichstellungsbeauftragte Stadt

Mehr

18 werden mit Behinderung Was ändert sich bei Volljährigkeit?

18 werden mit Behinderung Was ändert sich bei Volljährigkeit? 18 werden mit Behinderung Was ändert sich bei Volljährigkeit? 1 Impressum: 18 werden mit Behinderung Was ändert sich bei Volljährigkeit? Autorin und Autor: Katja Kruse Sebastian Tenbergen, LL.M. Herausgeber:

Mehr

Das Pflege- Neu ausrichtungs-gesetz. Stand: nach der 3. Lesung im Bundestag

Das Pflege- Neu ausrichtungs-gesetz. Stand: nach der 3. Lesung im Bundestag Das Pflege- Neu ausrichtungs-gesetz Stand: nach der 3. Lesung im Bundestag Das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz Am 29. Juni 2012 hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung

Mehr

Leitfaden zum Mutterschutz

Leitfaden zum Mutterschutz Leitfaden zum Mutterschutz Vorwort Liebe Leserinnen und Leser, in der Zeit der Schwangerschaft und der Geburt muss vieles geklärt werden. Hierzu gehört bei Arbeitnehmerinnen schon frühzeitig die Frage,

Mehr

Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen. Schritt für Schritt

Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen. Schritt für Schritt Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen Schritt für Schritt Familienfreundlichkeit an deutschen Hochschulen Schritt für Schritt BILDUNG GrUßwort Grußwort Familienfreundlichkeit im wissenschaftssystem

Mehr

Stimmt so. Jobben in Restaurants, Kneipen und Hotels. Tipps und Hinweise für Studierende und SchülerInnen. www.students-at-work.

Stimmt so. Jobben in Restaurants, Kneipen und Hotels. Tipps und Hinweise für Studierende und SchülerInnen. www.students-at-work. Stimmt so Jobben in Restaurants, Kneipen und Hotels. Tipps und Hinweise für Studierende und SchülerInnen www.students-at-work.de/ Inhalt Nebenjob aber welcher? Tipps zu Steuern und Sozialabgaben Seite

Mehr

Was bleibt?! Tipps und Informationen zur Besteuerung des Einkommens für Tagespflegepersonen und die sozialversicherungsrechtlichen

Was bleibt?! Tipps und Informationen zur Besteuerung des Einkommens für Tagespflegepersonen und die sozialversicherungsrechtlichen Was bleibt?! 5. Auflage mit aktualisierten Zahlen 2013 Tipps und Informationen zur Besteuerung des Einkommens für Tagespflegepersonen und die sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen Deutscher Verein

Mehr

Was ist wenn...? 22 Fragen zum Thema Häusliche Pflege LANDESSTELLE PFLEGENDE ANGEHÖRIGE. Mit Informationen zur

Was ist wenn...? 22 Fragen zum Thema Häusliche Pflege LANDESSTELLE PFLEGENDE ANGEHÖRIGE. Mit Informationen zur Was ist wenn...? 22 Fragen zum Thema Häusliche Pflege LANDESSTELLE PFLEGENDE ANGEHÖRIGE Mit Informationen zur Pflegereform 2008 GRUSSWORT Liebe Leserinnen, liebe Leser! Impressum Herausgeber: Landesstelle

Mehr

PFLEGEBEDÜRFTIG - WAS NUN?

PFLEGEBEDÜRFTIG - WAS NUN? PFLEGEBEDÜRFTIG - WAS NUN? Fragen und Antworten zur Pflegebedürftigkeit Pflege und Versorgung zuhause Welche Entlastung gibt es für pflegende Angehörige? Kann eine Versorgung durch selbst angestellte Kräfte

Mehr

Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Merkblatt Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Dienste und Leistungen der Agentur für Arbeit 12 Agentur für Arbeit Vorwort Sie können Ihre bisherige Tätigkeit aus

Mehr