MEDIAINFORMATIONEN 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MEDIAINFORMATIONEN 2015"

Transkript

1 MEDIAINFORMATIONEN 2015

2 Das Konzept Die Energiewirtschaft in Deutschland steht vor großen Herausforderungen. Die Energieversorgung soll grundlegend umgestaltet werden. Die Politik hat das Ziel vorgegeben: Ausstieg aus der Kernenergie bis Neues Denken und Gestalten sind gefragt. Die BWK beschreibt die Trends, präsentiert die neuesten technischen Lösungen und liefert hochkarätige Fachinformationen für die tägliche Praxis fundiert und umfassend. Die Zielgruppe Die BWK richtet sich an das Management sowie an die kaufmännischen und technischen Entscheider der Energieerzeugungs- und Energieversorgungsunternehmen, der Anlagenbetreiber und der energieintensiven Verbraucher, darüber hinaus an Dienstleister, Hersteller und Zulieferer, an Kommunen und Gemeinden. BWK DAS ENERGIE-FACHMAGAZIN Die Themen Die BWK berichtet praxisnah und kompetent. Ob Energieerzeugung, -versorgung oder -verteilung, Energiehandel oder -beschaffung, ob Energiepolitik, Energieträger oder Energiemanagement die BWK deckt das gesamte Spektrum rund um das Thema Energie ab. Die BWK erscheint mit einer Auflage von Exemplaren, davon sind abonniert. Damit ist die BWK ein führender Werbeträger für Hersteller, Anbieter und Dienstleister in der Energiebranche.

3 Media- Informationen Titelporträt 1 Kurzcharakteristik BWK ist das Energie-Fachmagazin für die Entscheider in Energiewirtschaft und Energietechnik. Sie berichtet praxisnah und kompetent über alle relevanten Themen der Energiebranche. BWK ist konsequent auf den Informationsbedarf von Entscheidern bei Energieversorgern und -verteilern, bei Herstellern und Dienstleistern, bei Anlagenbetreibern und Energieanwendern ausgerichtet. Charakteristisch ist die Kombination von breitem Überblick und in die Tiefe gehender Berichterstattung, wobei der Praxisbezug immer im Vordergrund steht. 2 Erscheinungsweise: 10 x in Jahrgang: 67. Jahrgang Web-Adresse (URL): 5 Mitgliedschaft: 6 Organ: VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (VDI-GEU), Fachverband Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau e.v. (FDBR), Düsseldorf, Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE), München, Deutscher Dampfkesselausschuss (DDA). 7 Herausgeber: Verein Deutscher Ingenieure e.v. 8 Verlag: Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG Postanschrift: Postfach , Düsseldorf Hausanschrift: VDI-Platz 1, Düsseldorf Telefon: (0211) Telefax: (0211) Redaktion: Dipl.-Ing. Peter von Hindte (Chefredakteur) Telefon: (0211) Anzeigen: BS MediaConsult GbR Thomas Schropp Ellen Buntenbruch Kühtal 6, Starnberg Tel. (0 8151) Fax (0 8151) Vertrieb Sonja Müller Telefon: (02 11) Bezugspreis: Jahresabonnement (Inland) inkl. Versandk. u. MwSt. 278,00 Jahresabonnement (Ausland) inkl. Versandk. exkl. MwSt. 296,50 Einzelverkaufspreis 34,00 13 ISSN: X 14 Umfangs-Analyse 2013 = 10 Ausgaben Format der Zeitschrift: DIN A4 Gesamtumfang: 700 Seiten = 100,00 % Redaktioneller Teil: 620 Seiten = 89,00 % Anzeigenteil: 80 Seiten = 11,00 % davon Stellen- und Gelegenheitsanzeigen: 2,0 Seiten = 2,5 % vom Einhefter/Durchhefter: Seiten = % Anz.- Verlagseigene Anzeigen: 19,0 Seiten = 23,8 % Umfang Beilagen: 5 Stück 15 Inhalts-Analyse Redaktion:

4 Media- Informationen Auflagen- und Verbreitungs-Analyse Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG Postfach Düsseldorf Telefon (0211 ) Telefax (0211 ) Auflagenkontrolle: i v w 17 Auflagen-Analyse: Exemplare pro Ausgabe im Jahresdurchschnitt (1. Juli 2013 bis 30. Juni 2014) Druckauflage: Tatsächlich verbreitete Auflage (tva): davon Ausland: 631 Verkaufte Auflage: davon Ausland: 602 Abonnierte Exemplare: davon Mitgliederstücke: Sonstiger Verkauf: 5 Einzelverkauf: 0 Freistücke: Geographische Verbreitungs-Analyse: Wirtschaftsraum Anteil an tatsächlich verbreiteter Auflage % Exemplare Inland 96, Ausland 3,8 631 Tatsächlich verbreitete Auflage 100, (tva) Rest-, Archiv- und Belegexemplare: 314

5 Kurzfassung der Erhebungsmethode zur Verbreitungsanalyse (AMF-Schema 2, Ziffer 18) 1. Untersuchungsmethode: Verbreitungsanalyse durch Dateiauswertung Total-Erhebung. 2. Beschreibung der Empfängerschaft zum Zeitpunkt der Datenerhebung: 2.1 Beschaffenheit der Datei: In der Empfängerdatei sind die Anschriften aller Empfänger erfasst. Aufgrund der vorhandenen postalischen Angaben kann die Datei nach Postleitzahlen bzw. Inlands- und Auslandsempfängern sortiert werden. 2.2 Gesamtzahl Empfänger in der Datei: Gesamtzahl wechselnden Empfänger: (Wechsel nach jeder vierten Ausgabe) 2.4 Struktur der Empfängerschaft einer durchschnittlichen Ausgabe nach Vertriebsformen: Verkaufte Auflage davon: abonnierte Exemplare Einzelverkauf 0 sonstiger Verkauf 5 Freistücke 602 davon: ständige Freistücke 144 wechselnde Freistücke 273 Werbeexemplare 185 Tatsächlich verbreitete Auflage (tva) davon Inland davon Ausland Beschreibung der Untersuchung: 3.1 Grundgesamtheit (untersuchter Anteil): Grundgesamtheit (tva) = 100,0 % Davon in der Untersuchung nicht erfasst: 190 = 1,1 % Einzelverkauf 0 sonstiger Verkauf 5 Werbeexemplare 185 Die Untersuchung repräsentiert von der Grundgesamtheit (tva) = 98,9 % 3.2 Tag der Datei-Auswertung: 25. Juli Beschreibung der Datenbasis: Die Auswertung basiert auf der Gesamtdatei. Die ermittelten Anteile für die Verbreitung im Inland und im Ausland wurden auf die tatsächlich verbreitete Auflage im Jahresdurchschnitt gemäß AMF-Ziffer 17 projiziert. 3.4 Zielperson der Untersuchung: entfällt 3.5 Definition des Lesers: entfällt 3.6 Zeitraum der Untersuchung: Juli Durchführung der Untersuchung: Springer-VDI-Verlag

6 Media- Informationen L Leser- Struktur-Analyse Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG Postfach Düsseldorf Telefon (0211 ) Telefax (0211 ) Branchen /Wirtschaftszweige Unternehmenstypen Empfängergruppen Anteil der ermittelten Leser (WLK) Abtlg. Klasse Bezeichnung % Projektion Unterklasse (lt. Klassifikation der Wirtschaftszweige) (circa) E 40 Energieversorgung, Energieerzeugung, Energieverteilung DG, DF 24, 23.2 Chemie, Mineralölverarbeitung DJ, DK 27.1, 27.2, Metall (Erzeugung, Be- u. Verarbeitung), 27.3, 27.5, 29 Maschinenbau DL 31, 33 Geräte für Elektrizitätserzeugung, -übertragung, -verteilung, Mess-, Steuer-, Regelungstechnik KA Ingenieurbüro M, KA 80.3, 73.1 Hochschule/Forschung KA 72.2, 74.1 IT/Consulting Sonstige Branchen tatsächlich verbreitete Auflage Größe der Wirtschaftseinheit Anteil der ermittelten Leser (WLK) % Projektion (circa) 1-49 Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte Beschäftigte und mehr Ingenieur-Studenten Keine Angabe tatsächlich verbreitete Auflage

7 21.1 Tätigkeitsmerkmal: Aufgabenbereich Anteil der ermittelten Leser (WLK) % Projektion (circa) Management, Unternehmensführung Produktionsplanung, Fertigung Qualitätskontrolle, Abnahme Auslieferung, Montage, Inbetriebnahme Instandhaltung, Werkstatt Konstruktion, Entwicklung Beratung Vertrieb, Verkauf, Marketing, IT Material-Beschaffung, Einkauf Hochschule, Forschung Sonstige Tätigkeiten Mehrfachnennungen (100 % = ) 21.2 Tätigkeitsmerkmal: Position im Betrieb Anteil der ermittelten Leser (WLK) % Projektion (circa) Vorstand, Geschäftsführer, Inhaber Werksleiter, Betriebsleiter, technischer Leiter Abteilungsleiter, Projektleiter kaufmännischer-, technischer Angestellter/Fachingenieur Assistent, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Ingenieur-Student Sonstige Positionen tatsächlich verbreitete Auflage Schulabschluss Anteil der ermittelten Leser (WLK) % Projektion (circa) Hauptschule, Realschule Abitur, Fachhochschulreife (inkl. Ingenieur-Studenten) Fachschule, Technikerschule Hochschul-, Universitäts-Abschluss tatsächlich verbreitete Auflage Berufliche Ausbildung Das Merkmal wurde nicht erhoben 23 Alter Das Merkmal wurde nicht erhoben

8 Kurzfassung der Erhebungsmethode zur Leser-Struktur-Analyse (AMF-Schema 3-L) 1 Untersuchungsmethode: Leser-Struktur-Analyse durch telefonische Erhebung Stichproben-Erhebung 2 B eschreibung der Empfängerschaft zum Zeitpunkt der Datenerhebung: 2.1 Beschaffenheit der Datei: In der verwendeten Empfängerdatei sind die Anschriften aller Empfänger erfasst. Aufgrund der vorhandenen Angaben kann die Datei nach Postleitzahlen bzw. Inlands- und Auslandsempfängern sowie nach Vertriebsformen sortiert werden. Ein Großteil der Adressen ist personalisiert und wird an Privatadressen versandt (VDI-Mitglieder). 2.2 Gesamtzahl Empfänger in der Datei: Gesamtzahl wechselnde Empfänger: 837 k ein eigentlicher Wechselversand, sondern zeitbegrenzte Probehefte 2.4 Struktur der Empfängerschaft einer durchschnittlichen Ausgabe nach Vertriebsformen: Verkaufte Aufl age davon: abonnierte Exemplare Einzelverkauf 0 sonstiger Verkauf 13 Freistücke davon: ständige Freistücke 205 wechselnde Freistücke 837 Werbeexemplare/Messeexemplare (davon 20 Stück als Auslage) 211 Tatsächlich verbreitete Aufl age (tva) davon: Inland Ausland Grundgesamtheit (untersuchter Anteil): Tatsächlich verbreitete Aufl age (tva) April-Heft = 100,0 % Davon in der Untersuchung nicht erfasst: 741 = 5,0 % Buchhandel, Bibliotheken, Verlage 210 Personalstücke/eigene Vertretungen 47 Sonstiger Verkauf 13 Messeexemplare und Auslageexemplare 211 ständige Freistücke 205 nicht deutschsprachiges Ausland 55 D ie Untersuchung repräsentiert von der Grundgesamtheit (tatsächlich verbreiteten Aufl age) = 95,0 % 3.2 Tag der Stichproben-Ziehung: Beschreibung der Stichprobe: R andom-auswahl mittels elektronischem Zufallsgenerator (SPSS) aus der Postaufl age des Heftes Juni 2008 Im folgenden wird die Gesamt-Stichprobe dokumentiert. Ausgangs-Stichprobe 418 Fälle = 100,0 % Adressbezogene Ausfälle: 61 Fälle = 14,6 % Empfänger bzw. Leser nicht ermittelbar 22 Fälle Adresse bzw. Tel.-Nr. nicht auffi ndbar/kein Anschluss 38 Fälle Firma existiert nicht mehr/insolvenz 1 Fälle Brutto-Stichprobe 357 Fälle = 100,0 % Ausfälle: 107 Fälle = 30,0 % Interview verweigert/keine Zeit/keine Lust/darf nicht teilnehmen (fi rmeninterne Regelung) 43 Fälle Krankheit, Urlaub, nur Anrufbeantworter, Zielperson während Feldzeit nicht erreichbar 64 Fälle Netto-Stichprobe (auswertbare Fälle): 250 Fälle 70,0 % 3.4 Zielperson der Untersuchung: Erstempfänger 3.5 Definition des Lesers: Leser im Weitesten Leserkreis (mind. 1 von 10 Ausgaben pro Jahr) 3.6 Zeitraum der Untersuchung: Telefonische Interviews vom bis Durchführung der Untersuchung: teleresearch GmbH Institut für Markt forschung, Mannheim Diese Untersuchung entspricht in der Anlage, Durchführung und Berichterstattung dem ZAW-Rahmenschema für Werbeträger-Analysen in der aktuellen Fassung.

9 Media- Informationen Media-Profil Media-Service Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG Postfach Düsseldorf Telefon (0211 ) Telefax (0211 ) Media-Profil Lesezeit Anteil der ermittelten Leser (WLK) in % bis 15 Minuten bis 30 Minuten bis 45 Minuten Minuten bis 1 Stunde 16 1 bis 1,5 Stujnden 4 1,5 bis 2 Stunden 2 mehr als 2 Stunden Durchschnitt: 36 Minuten Beruflicher Nutzen Anteil der ermittelten Leser (WLK) in % trifft voll und ganz zu 37 trifft eher zu 50 trifft eher nicht zu 8 trifft gar nicht zu 0 keine Angabe 4 Rundungsdifferenz Durchschnitt: 1,7 (1 = trifft voll und ganz zu; 4 = trifft gar nicht zu) Titelprofil Anteil der ermittelten Leser (WLK) in % Trifft voll und Trifft Trifft eher Trifft keine ganz zu eher zu nicht zu gar nicht zu Angabe Informiert umfassend und vollständig Enthält fachlich kompetente Beiträge Unabhängige, kritische Berichterstattung Bringt Themen häufiger früher als andere Anregungen lassen sich in die berufliche Praxis umsetzen Aufmachung und Layout sind modern Es macht Spaß, die BWK zu lesen Klar und übersichtlich gegliedert Gut lesbar, verständlich geschrieben Kann man weiter empfehlen Mehrfachnennungen

10 Termin- und Themenplan 2015 DAS ENERGIE-FACHMAGAZIN Ausgabe Anzeigenschluss Druck unterlagen Erscheinungstag Messe- Specials Berichte Hintergründe Informationen Energiewirtschaft Energiepolitik, Contracting, Consulting, Energie & Verkehr, Elektromobilität Management Energie- und Emissionshandel, Börse, Broker, Energiebeschaffung, ASP, Vertrieb, Call-Center, Risikomanagement, Finanzierung Informationsund Kommunikationstechnologien CRM, EDM, GIS, Smart Metering, Verbrauchsdatenerfassung und -abrechnung Erneuerbare Energien Windenergie, Biomasse, Biogas, Solarenergie, Wasserkraft, Geothermie Energieerzeugung Kraftwerke, Instandhaltung, KWK, Brennstoffzellen, Abfallbehandlung, Kraftwerkseinsatzplanung, Komponenten, Energieträger (Erdgas, Kohle, Kernenergie, Erdöl, Wasserstoff) Energieverteilung und -übertragung, Speicher Energiespeicher, Netze, Netzmanagement, Instandhaltung, Komponenten 1/ E-World , Essen E-Mobility Marktdesign und Prozesse Gasnetz management Verbrauchs abrechnung SPECIAL E-World Energy & Water Energiespeicher Erdgas in der Energieversorgung Virtuelle Kraftwerke Prozessmonitoring im Netz CeBIT , Hannover Roll-out-Strategien für Smart Meter SaaS/Cloud-Lösungen SPECIAL Smart Metering Gateway- Administration IT-Lösungen für MSB/ MDL Energieträger Biogas Rationelle Energieversorgung Leittechnik Smart Grids Hannover Messe , Hannover SPECIAL Hannover Messe Anlagendokumentation in Netz und Erzeugung Meter Data Management Bilanzkreismanagement Big-Data-Lösungen und -prozesse Offshore-Wind energie KWK in der Praxis Effi ziente Instandhaltung Intelligentes Netzmanagement Stadtwerke , Düsseldorf ZMP , Leipzig Jahresausgabe Die energiewirtschaftliche Gesamtsituation, Energietransport und -verteilung, Energie- und Emissionshandel, IT und Management in der Energieversorgung, Die Gas- und Stromwirtschaft Deutschlands, Erneuerbare Energien, Energieträger: Erdgas, Stein- und Braunkohle, Mineralöl, Kernenergie, Kraftwerke, BHKW, Brennstoffzellen, Rationelle Energieversorgung Power-Gen Europe , Amsterdam Intersolar , München Rekommunalisierung und IT-Prozesse Consulting Kraftwerksmanagement Produktionsoptimierung Smart Metering Solarenergie Moderne Kraftwerkskomponenten SPECIAL Power-Gen Europe Netzdienlichkeit in der Praxis

11 Termin- und Themenplan 2015 DAS ENERGIE-FACHMAGAZIN Ausgabe Anzeigenschluss Druck unterlagen Erscheinungstag Messe- Specials Berichte Hintergründe Informationen Energiewirtschaft Energiepolitik, Contracting, Consulting, Energie & Verkehr, Elektromobilität Management Energie- und Emissionshandel, Börse, Broker, Energiebeschaffung, ASP, Vertrieb, Call-Center, Risikomanagement, Finanzierung Informationsund Kommunikationstechnologien CRM, EDM, GIS, Smart Metering, Verbrauchsdatenerfassung und -abrechnung Erneuerbare Energien Windenergie, Biomasse, Biogas, Solarenergie, Wasserkraft, Geothermie Energieerzeugung Kraftwerke, Instandhaltung, KWK, Brennstoffzellen, Abfallbehandlung, Kraftwerkseinsatzplanung, Komponenten, Energieträger (Erdgas, Kohle, Kernenergie, Erdöl, Wasserstoff) Energieverteilung und -übertragung, Speicher Energiespeicher, Netze, Netzmanagement, Instandhaltung, Komponenten 7/ Alternative Kraftstoffe Business Intelligence im Vertrieb IT-Services Zählen, messen, abrechnen ERP- und Billinglösungen SPECIAL Erneuerbare Energien Dezentrale Energieversorgung Services für die Kraftwerksbranche Regulierungsmanagement VGB-Kongress Kraftwerke , Wien Intergeo , Stuttgart HusumWind , Hamburg Power to Heat Portfolio- und Risikomanagement Unbundling in Objektnetzen GIS-Lösungen in der Praxis Einsatzsteuerung von Erzeugungsanlagen Windenergie Kraftwerkseinsatzplanung SPECIAL Strom- und Wärmeerzeugung Effi ziente Netzprozesse gat , Essen Contracting Software für den Gasmarkt Kapazitätsmanagement SPECIAL IT-Lösungen für die Energiewende Preisportale und Onlinevertrieb Biogas, Biomasse Power to Gas Betriebliche Energieeffi zienz Wartung und Instandhaltung von Netzen Smart Energy Social-Media- Strategien Datenschutz und IT- Sicherheit Neue Geschäftsmodelle für EVU Kundenportale und Online-Services SPECIAL CRM und Vertriebsmanagement Workforcemanagement Smart Home Energiedatenmanagement und -logistik Outsourcing von Geschäftsprozessen Management von EEG-Anlagen Geothermie SPECIAL Die Energie versorgung in Deutschland Entscheider nehmen Stellung Kraftwerksservice Zustandsorientierte Instandhaltung Ertüchtigung von Verteilnetzen Netzleittechnik Änderungen und Erweiterungen vorbehalten. In jeder Ausgabe: aktuelle Markt- und Brancheninfos, Unternehmensberichte, neue Produkte und Technologien SPECIAL Schwerpunktthema

12 Media- Informationen 2015 Anzeigen-Preisliste Nr. 56 Gültig ab 1. Januar 2015 P i v w 1 Auflage: Druckauflage: Tatsächlich verbreitete Auflage im Jahresdurchschnitt (lt. AMF-Schema 2, Ziffer 17): 2 Zeitschriftenformat: DIN A4 (210 mm breit, 297 mm hoch) Satzspiegel: 185 mm breit, 270 mm hoch 4 Spalten je 45 mm 3 Druck- und Bindeverfahren, Druckunterlagen: Digitale Daten bevorzugt, möglichst EPS-Dateien (siehe Seite Informationen zur digitalen Anzeigenübermittlung ) 4 Termine: Erscheinungsweise: Erscheinungstermin: Anzeigenschluss: 7 Anzeigenformate und Preise: 10 x jährlich s. Termin- und Themenplan s. Termin- und Themenplan Exemplare Exemplare 5 Verlag: Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG Hausanschrift: VDI-Platz 1, Düsseldorf Postanschrift: Postfach , Düsseldorf Tel.: (02 11) Internet: Anzeigen: BS MediaConsult GbR Thomas Schropp, Ellen Buntenbruch Kühtal 6, Starnberg Tel.: ( ) Fax: ( ) Zahlungsbedingungen: 14 Tage nach Rechnungsdatum netto, bei Vorauszahlung oder Bankabbuchung 2 % Skonto. Auf Postgebühren bei Beilagen wird kein Skonto gewährt. USt-ID-Nr.: DE Bankverbindung: Commerzbank AG, BLZ Konto-Nr , SWIFT/BIC-Code: DRES DE FF 300 IBAN: DE Format Breite x Höhe in mm * Grundpreis s/w 2-farbig 3-farbig 4-farbig 1/1 Seite 185 x , , , ,00 2/3 Seite 185 x x , , , ,00 1/2 Seite 185 x x , , , ,00 Junior page 130 x , , , ,00 1/3 Seite 185 x x , , , ,00 1/4 Seite 185 x x x , , , ,00 1/8 Seite 185 x x x ,00 715,00 875, ,00 * siehe Seite Standard-Formate für Anzeigen ; Sonderformate auf Anfrage

13 8 Zuschläge: (nicht rabattfähig) Farbzuschläge: Primärfarben nach Euroskala 1/1 Seite 400,00 1/2 Seite 320,00 1/3 Seite 270,00 1/4 Seite 160,00 Sonderfarben 450,00 Vorzugsplatzierungen: (werden nur ganzseitig vergeben) Zuschläge: II., IV. Umschlags., 1. rechte S. 100,00 III. Umschlagseite 50,00 Titelseite: auf Rückfrage bei BS MediaConsult Innentitelseite: Für Titelanzeigen auf Sonderteilen, die in der Regel fortgedruckt werden, gelten der normale Seitenpreis und die normalen Farbzuschläge. Formatzuschläge: Für angeschnittene Anzeigen 100,00 und für Bunddurchdruck Beschnittzugabe: 3 mm an allen Heftaußenkanten Sonderformate auf Anfrage 9 Rubrikanzeigen: Stellengesuche pro mm (45 mm breit) 2,00 Chiffregebühr 10,00 Stellenangebote pro mm (45 mm breit) 5,00 An-/Verkäufe pro mm (45 mm breit) 5,00 Chiffregebühr 12,00 10 Sonderwerbeformen: auf Anfrage Alle o.g. Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer 11 Rabatte: bei Abnahme innerhalb eines Jahres Malstaffel Mengenstaffel 3 Anzeigen 3 % 3 Seiten 5 % 6 Anzeigen 5 % 6 Seiten 10 % 9 Anzeigen 10 % 9 Seiten 15 % 12 Anzeigen 15 % 12 Seiten 20 % 12 Kombinationen: Bei Anzeigenaufträgen für mehrere Fachzeitschriften des Verlages wird ein Kombinationsrabatt gewährt. 13 Einhefter: Umfang Berechnungsbasis Preis 1 Blatt 1 Seite 4.440,00 auf DIN A 4 gefalzt 2 Blatt 2 Seiten 8.880,00 3 Blatt 2,5 Seiten ,00 auf DIN A 4 gefalzt 4 Blatt 3 Seiten ,00 Format für 1 Blatt unbeschnitten 216 mm breit x 303 mm hoch. Rabattierung nach der Mengenstaffel, auch in Kombination mit Anzeigen. Erforderliche Auflage: Exemplare 14 Beilagen: Nur Inlandsauflage. Format bis zu 200 x 290 mm, max. 4 Seiten Umfang. Gewicht bis 25 g: 215,00 o/oo. Preise inkl. Postentgelte. Preise für Beilagen mit höherem Gewicht und Umfang auf Anfrage. Beilagen nicht rabattierbar. Erforderliche Auflage: Exemplare 15 Aufgeklebte Werbemittel: Aufkleben von Postkarten 50,00 o/oo. Aufkleben von Gegenständen (z. B. Muster/Proben, CD-ROM/DVD) auf Anfrage. Aufkleben von Druckerzeugnissen oder Gegenständen zusätzlich 52,00 o/oo Klebekosten. Aufgeklebte Werbemittel nur in Verbindung mit einer Trägeranzeige. 16 Lieferanschrift für Positionen 13 bis 15: Kliemo AG, Hütte 53, B-4700 Eupen, Belgien (Bitte Zeitschrift und Ausgabe vermerken)

14 im Satzspiegel Media- Informationen 2015 Standard-Formate für Anzeigen 1/1 Seite 185 mm breit 270 mm hoch 2/3 hoch 122 mm breit 270 mm hoch 2/3 quer 185 mm breit 174 mm hoch 1/2 hoch 90 mm breit 270 mm hoch 1/2 quer 185 mm breit 130 mm hoch Junior Page 130 mm breit 185 mm hoch 1/3 hoch 58 mm breit 270 mm hoch 1/3 quer 185 mm breit 87 mm hoch 1/4 hoch 90 mm breit 130 mm hoch 1/4 quer 185 mm breit 63 mm hoch im Anschnitt alle Formate zzgl. 3 mm Beschnitt an allen Heftaußenkanten 1/1 Seite 210 mm breit 297 mm hoch 2/3 hoch 132 mm breit 297 mm hoch 2/3 quer 210 mm breit 192 mm hoch 1/2 hoch 100 mm breit 297 mm hoch 1/2 quer 210 mm breit 144 mm hoch Junior Page 140 mm breit 202 mm hoch 1/3 hoch 72 mm breit 297 mm hoch 1/3 quer 210 mm breit 102 mm hoch 1/4 hoch 102 mm breit 142 mm hoch 1/4 quer 210 mm breit 79 mm hoch Sonder-Formate/Sonder-Werbeformen Teilen Sie uns Ihre Wünsche zu Sonder-Formaten und Sonder-Werbeformen mit. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

15 Media- Informationen 2015 Inserentenverzeichnis Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG Postfach Düsseldorf Telefon (0211 ) Telefax (0211 ) Aareal Bank AG, Wiesbaden ABB AG, Mannheim Alstom Power AG, Mannheim Aprovis Energy Systems GmbH, Weidenbach ARCA Regler GmbH, Tönisvorst ArcMind Technologies GmbH, Essen Arvato Systems Perdata GmbH, Gütersloh Availon GmbH, Rheine Bayerngas GmbH, München Bentley systems International Limited, Dublin Irland Berliner Partner GmbH, Berlin BHR Hochdruck-Rohrleitungsbau GmbH Hauptverwaltung, Essen Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München Borsig Boiler Systems GmbH, Hamburg Borsig Service GmbH, Berlin Bosch Industriekessel GmbH, Gunzenhausen Caterpillar Energy Solutions GmbH, Mannheim Conergy Deutschland GmbH, Hamburg Cortility GmbH, Ettlingen Cursor Software AG, Gießen DEHN + SÖHNE GmbH + Co. KG. Elektrotechnische Fabrik, Neumarkt Deutsche Messe AG, Hannover Deutsche Telekom AG, Bonn Dr. Thiedig & Co. Anlagen- und Analysentechnik, Berlin DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtsch.,Abwasser u.abfall ev, Hennef E.ON Ruhrgas AG, Essen EC Power GmbH, Göppingen EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe Endress + Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG, Weil am Rhein EnergieAllianz Austria GmbH, Essen Energie Südbayern GmbH, München Evonik Industries AG, Essen Evonik New Energies GmbH, Saarbrücken evu zählwerk Abrechnungs- und Servicegesellschaft mbh, Bochum EW Medien und Kongress GmbH, Frankfurt EW Medien und Kongresse GmbH, Berlin F. Fröhling Heizkessel-u. Behälterbau GmbH, Grieskirchen - AT Flir Systems GmbH, Frankfurt am Main GASAG Berliner Gaswerke AG, Berlin Gas-Union GmbH, Frankfurt GEA AG, Bochum GETEC AG, Magdeburg Haus der Technik e.v. Außeninstitut der RWTH Aachen, Essen Hitachi Power Europe GmbH, Duisburg Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe Kawasaki Gas Turbine Europe GmbH, Bad Homburg KISTERS AG, Aachen Kraftanlagen München GmbH, München LAS GmbH, Leipzig Leipziger Messe GmbH, Leipzig MAN TURBO AG, Oberhausen MVV Energie AG, Mannheim MWM GmbH, Mannheim N-Ergie AG, Nürnberg NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbh & Co.KG, Berlin Nexans Deutschland GmbH, Hannover Österreichische Elektrizitätswirtschaft AG, Wien PALMER AG, Würzburg Panasonic Europe GmbH, Wiesbaden PennWell Corporation, Essex, England Phoenix Contact GmbH + Co. KG, Blomberg Process Management Consulting GmbH, München R. Thollembeek GmbH, Hildrizhausen RheinEnergie AG, Köln rhenag Rheinische Energie AG, Köln Robotron Datenbank-Software GmbH, Dresden RWE Aktiengesellschaft, Essen RWE Effizienz GmbH, Dortmund SAG GmbH, Langen Schleupen AG, Wunstorf Siemens AG Energy Sector, Erlangen SIV.AG, Roggentin Somentec Software AG, Langen SOPTIM AG, Aachen Stadtwerke Düsseldorf AG, Düsseldorf Standardkessel Baumgarte Holding GmbH, Duisburg Steag New Energies GmbH, Saarbrücken swb Messung und Abrechnung GmbH, Bremen Thüga MeteringService GmbH, Naila ThyssenKrupp Xervon Energy GmbH, Duisburg TÜV Rheinland Industrie Service GmbH, Köln TÜV SÜD AG, D München Uni-Geräte GmbH, weeze Vattenfall Europe AG, Berlin VDI Wissensforum GmbH, Düsseldorf Verbund-Austrian Power Trading Deutschland GmbH, A-Wien VKK Standardkessel Köthen GmbH, Köthen VNG Verbundnetz Gas AG, Leipzig Volkswagen AG, Hannover Voltaris GmbH, Maxdorf Wilken GmbH Datenverarbeitung, Ulm WINGAS GmbH & Co. KG, Kassel ZehBra GmbH + Co. KG, Erfurt

16 Media- Informationen 2015 Informationen zur digitalen Anzeigenübermittlung Springer-VDI-Verlag, Anzeigenabwicklung, VDI-Platz Düsseldorf Telefon (0211) Telefax (0211) , Bitte senden Sie uns Ihre Anzeigen digital per ISDN, per oder auf CD-ROM. Datenformat EPS-Dateien (bevorzugt): Schriften eingebunden oder Text in Pfade gewandelt; alle eingebundenen Bilder im gewünschten Farbmodus (nur 4c, sw oder Sonderfarbigkeit) und ohne jegliche Komprimierung PDF-Dateien (alternativ): nur High-end-PDFs in ausreichender Bildauflösung (mindestens 300 dpi bei Farbund Graustufenbildern, mind. 600 dpi bei Bitmap-Bildern). Schriften müssen komplett eingebunden sein. offene Dateiformate (nur wenn keine EPS- oder PDF-Dateien erstellt werden können): InDesign, Illustrator, Photoshop Bitte beachten Sie: Daten immer im CMYK-Modus liefern, nie im RGB-Modus! Bitte schicken Sie uns nur Compositdateien (nicht-separierte Dateien). Bei angeschnittenen Anzeigen mindestens 3 mm Beschnitt an allen Heftaußenkanten berücksichtigen. Übermittlung der Daten per ISDN: für Leonardo und X-connect: (02 11) oder -44 für EuroFileTransfer: (02 11) oder -45 per auf CD-ROM: nach Möglichkeit im PC- oder Hybrid-Format, nicht im Macintosh-Format Damit wir Ihre Anzeigen richtig zuordnen und prüfen können: Senden Sie bitte unbedingt ein Farbproof per Post, weil nur so ein genauer Vergleich der Daten mit dem gewünschten Ergebnis möglich ist. Bei der Übermittlung per ISDN oder Die Dateien und Verzeichnisse müssen eindeutige Auftragsbezeichnungen haben, d.h. den Namen der Zeitschrift und Ihren Firmennamen enthalten. Bitte verwenden Sie nach Möglichkeit Dateinamen ohne Sonderzeichen, Leerzeichen und Umlaute.

17 1 Website Porträt 1 Web-Adresse (URL): / 2 Kurzcharakteristik: In Ergänzung zur Printausgabe finden unsere Leser unter oder alternativ unter die Heftinhalte in einer modernen digitalen Aufbereitung. Tagesaktuelle Branchen-News, ein Heftarchiv sowie ein Sach- und Autorenregister runden das Angebot ab. 3 Zielgruppe: Entscheider bei Energieversorgern und -verteilern, Hersteller und Dienstleister, Anlagenbetreiber und Energieanwender 4 Verlag: Springer-VDI-Verlag GmbH & Co. KG VDI-Platz Düsseldorf Telefon: (02 11) Telefax: (02 11) Internet: 5 Ansprechpartner: iq digital media marketing gmbh Kasernenstr Düsseldorf Telefon: (02 11) Telefax: (02 11) Internet: 6 Zugriffskontrolle: IVW, Google Analytics

18 P Website Preise/Werbeformen 1 Preise und Werbeformen: Werbeform Spezifikationen Rotation Ingenieur.de Targeting BWK Medium Rectangle 300 x 250 px, max. 40 KB 85,00 97,75* Superbanner 728 x 90 px, max. 40 KB 85,00 97,75* Skyscraper 160 (200) x 600 px, max. 40 KB 85,00 97,75* Wallpaper diverse Formate 150,00 172,50* Billboard 937 x 200 (250) px,max. 80 KB 150,00 172,50* Halfpage Ad 300 x 600 px, max. 50 KB 150,00 172,50* Sitebar Ad diverse Formate, max. 80 KB 155,00 178,25* Floor Ad diverse Formate 165,00 189,75* Bandarole Ad 770 x 250 px, max. 80 KB 165,00 189,75* (Flash) Layer + Reminder diverse Formate 225,00 258,75* * Preis beinhaltet einen Aufschlag von 15 % gegenüber der Standardbuchung (Rotation Ingenieur.de) 2 Rabattstaffel Online: 0 bis ,0 % bis ,0 % bis ,0 % 3 Bankverbindung: Commerzbank AG, Düsseldorf Konto-Nr BLZ: SWIFT-Code: DRESDEFF300 IBAN: DE

19 F Website Formate und technische Angaben 1 Bannerformate: Super Banner Medium Rectangle Skyscraper Wallpaper Billboard Format/Größe: 300 x 250 Pixel Datenvolumen bis: 40 KB Format/Größe: 728 x 90 Pixel Datenvolumen bis: 40 KB Format/Größe: 160 (200) x 600 Pixel Datenvolumen bis: 40 KB Format/Größe: diverse Formate Format/Größe: 937 x 200 (250) Pixel Datenvolumen bis: 80 KB Halfpage Ad Sitebar Ad Banderole Ad Layer Ad Floor Ad Format/Größe: 300 x 600 Pixel Datenvolumen bis: 50 KB Format/Größe: diverse Formate Datenvolumen bis: 80 KB Format/Größe: diverse Formate Format/Größe: 770 x 250 Pixel Datenvolumen bis: 80 KB Format/Größe: diverse Formate

20 F Website Formate und technische Angaben 1 Dateiformate: Die genauen Spezifikationen der einzelnen Werbeformen entnehmen Sie bitte den technischen Spezifikationen der iq media marketing gmbh. Die entsprechende Datei finden Sie unter Darüber hinaus stehen wir Ihnen für alle Fragen bzgl. der Werbeformate selbstverständlich auch telefonisch unter der unten aufgeführten Telefonnummer zur Verfügung. 2 Lieferadresse: 3 Lieferfrist: Standard-Werbeformen: min. 3 Werktage Alle anderen: min. 5 Werktage 4 Technischer Support: (02 11) Reporting: Online-Reporting, wöchentliches -Reporting Um Werbemittel eindeutig zuordnen zu können, geben Sie bitte immer folgende Informationen bei der Anlieferung an: Kundenname Kampagnenname Buchungszeitraum Belegte Website Platzierung auf der Website Werbeformat Ansprechpartner für Rückfragen Motivname (optional)

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Wir vernetzen die Finanzbranche MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Inhouse Consulting 2% 2% 43% Führungskräfte 23% Frauen 24% 11% 1% 57% Angestellte 77% Männer 2% 7% 1% 1% 11% 6% 8% 6% 3% 12% 14% 24%

Mehr

ProAlter Selbstbestimmt älter werden

ProAlter Selbstbestimmt älter werden ProAlter Selbstbestimmt älter werden Media-Daten & Anzeigenpreisliste Nr. 9, gültig ab 1. Januar 2014 www.kda.de www.proalter.de Warum es sich lohnt, mit den Medien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe

Mehr

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz Stand: 1. September 2006 Mediaunterlagen DocCheck Newsletter Schweiz DocCheck Newsletter 1. Einen Schritt voraus Porträt DocCheck (www.doccheck.de) ist das größte und am schnellsten wachsende Business-to-Business

Mehr

Mediadaten 2015 bis 2016

Mediadaten 2015 bis 2016 GiveA International trade fair for promotional products G ivea GiveA 4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart GiveA G ivea ivea G www.giveadays.com NEWS MESSEZEITUNG FAIR NEWSPAPER GiveA 50 cyan 100 yellow

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Stand: 1 Dezember 2014 I. Allgemeines Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

2013 MAR e Fotografie

2013 MAR e Fotografie MEDIADATEN 2013 Smartphone Photo: Rex Schober, rexschober@t-online.de bietet immer einen Nutzwert! Aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Smartphone-Fotografie. Für Smartphone-Fotografen. Angepasst

Mehr

TITEL INHALT TOP THEMA CHANCEN

TITEL INHALT TOP THEMA CHANCEN MEDIADATEN KURZCHARAKTERSISTIK Das Konzept Eine Bank zeigt ihr Gesicht. Gerade wenn es an der Börse turbulent zugeht, kommt es darauf an, die Chancen und Risiken von Trends und Produkten richtig einzuschätzen.

Mehr

Mediadaten 2015. Zeitschrift, Online-Portal und Newsletter. Preisliste Nr. 11. [ inhalt ]

Mediadaten 2015. Zeitschrift, Online-Portal und Newsletter. Preisliste Nr. 11. [ inhalt ] [ inhalt ] 1 [ kreditrisiko ] [ marktrisiko ] [ liquiditätsrisiko ] [ oprisk ] [ erm ] [ regulierung ] Preisliste Nr. 11 gültig ab 1. Mai 2015 Mediadaten 2015 Zeitschrift, Online-Portal und Newsletter

Mehr

rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001

rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001 rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001 Verlagsdaten Anschrift akademos Wissenschaftsverlag GmbH Op n Kamp 30 D-22587 Hamburg

Mehr

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft 2015 1. Kurzcharakteristik: immoclick24.de ist das Onlineportal für die Immobilienwirtschaft. Das

Mehr

ERP-Management.de. Online Mediaunterlagen. Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick

ERP-Management.de. Online Mediaunterlagen. Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick Kompetentes Redaktionsteam als Ansprechpartner rund um alle ERP-Fragen. Komplexes Nachschlagewerk zum ERP-Wissen Positionierung das Online-Medium für die ERP-Praxis

Mehr

WERBEN MIT ERFOLG MEDIA-INFORMATIONEN. 49.000 Exemplare. 66.000 Exemplare. Vechta Stadt Quakenbrück. Vechta. Visbek. Visbek. Goldenstedt.

WERBEN MIT ERFOLG MEDIA-INFORMATIONEN. 49.000 Exemplare. 66.000 Exemplare. Vechta Stadt Quakenbrück. Vechta. Visbek. Visbek. Goldenstedt. WERBEN MIT ERFOLG Visbek Visbek Bakum Goldenstedt Bakum Goldenstedt Vechta Stadt Quakenbrück Vechta Dinklage Lohne Dinklage Lohne Stadt Diepholz Steinfeld Holdorf Damme Neuenkirchen 49.000 Eemplare Stadt

Mehr

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Stand: 1. Februar 2008 SiteSeeing Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Ihre Plattform DocCheck ist das größte und am schnellsten wachsende B2B Portal für medizinische Fachkreise in Europa. Seit dem Launch

Mehr

Media-Informationen JAHRBUCH DIALOGMARKETING 2014. 9. Ausgabe 11.500 Exemplare über 200 Seiten. unveränderter Anzeigentarif.

Media-Informationen JAHRBUCH DIALOGMARKETING 2014. 9. Ausgabe 11.500 Exemplare über 200 Seiten. unveränderter Anzeigentarif. Media-Informationen JAHRBUCH DIALOGMARKETING 2014 DIALOGMARKETING-WISSEN ALLE MITGLIEDER AUF EINEN BLICK WHO`S WHO PRODUZENTEN- UND DIENSTLEISTERVERZEICNIS 9. Ausgabe 11.500 Exemplare über 200 Seiten unveränderter

Mehr

Ihr Gesundheits-Ratgeber. Populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Naturheilkunde. bewusst leben gesund ernähren natürlich heilen

Ihr Gesundheits-Ratgeber. Populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Naturheilkunde. bewusst leben gesund ernähren natürlich heilen 2009 149. Jahrgang Ihr Gesundheits-Ratgeber bewusst leben gesund ernähren natürlich heilen Populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Naturheilkunde Media-Daten Nr. 17 Gültig ab 1. Januar 2009 Verlag

Mehr

portrait Kurzcharakteristik Erscheinungsweise Jahrgang Web-Adresse (URL)

portrait Kurzcharakteristik Erscheinungsweise Jahrgang Web-Adresse (URL) MEDIADATEN 2015 portrait Nr. 23 Mai 2014 8,50 Kurzcharakteristik architektur international erscheint monatlich. Jedes Heft ist ein Wechselspiel von Texten, Projekten und einem großen Lifestyle-Teil. architektur

Mehr

Adresse ab 01.01.2010. Bastei Lübbe GmbH & Co. KG. Schanzenstraße 6-20 51063 Köln. Internet: www.bastei.de

Adresse ab 01.01.2010. Bastei Lübbe GmbH & Co. KG. Schanzenstraße 6-20 51063 Köln. Internet: www.bastei.de BASTEI. Jedem seine Welt. Bringen Sie Schwung in Ihre Mediaplanung! Die Bastei Mediadaten 2010. Mediadaten 2010 Adresse bis 31.12.2009 Bastei Verlag in der Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG Postfach 200180

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

Media-Daten 2015. Landwirtschaftsverlag Münster. Seit 2014 wieder im. Mit dem Anhänger unterwegs. Anzeigenpreisliste Nr. 19, gültig ab Folge 1/2015

Media-Daten 2015. Landwirtschaftsverlag Münster. Seit 2014 wieder im. Mit dem Anhänger unterwegs. Anzeigenpreisliste Nr. 19, gültig ab Folge 1/2015 Die Zeitschrift für Direktvermarkter Hülsebrockstr. 8 865 Münster www.hofdirekt.com TRANSPORT: Mit dem Anhänger unterwegs Seit 0 wieder im Landwirtschaftsverlag Münster S.0_Titel.indd.03. 09:0 Anzeigenpreisliste

Mehr

Online-Mediadaten 2016 THEMEN FORMATE PREISE

Online-Mediadaten 2016 THEMEN FORMATE PREISE Online-Mediadaten 2016 THEMEN FORMATE PREISE GFI Der Medizin-Verlag Paul-Wassermann-Str. 15 81829 München www.praxis-depesche.de Website: Porträt 1 WEB-ADRESSE www.praxis-depesche.de ZIELGRUPPE Allgemeinärzte,

Mehr

RATING KREDIT & PRAXIS. Media-Daten 2008 34. Jahrgang. Zeitschrift der Finanzspezialisten. Offizielles Organ

RATING KREDIT & PRAXIS. Media-Daten 2008 34. Jahrgang. Zeitschrift der Finanzspezialisten. Offizielles Organ Media-Daten 2008 34. Jahrgang Offizielles Organ Die Media-Daten 2008 1 Kurzcharakteristik Unabhängige Fachzeitschrift für die Finanzspezialisten und offizielles Organ des BdRA mit der größten Infobörse

Mehr

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner Porträt 1 1 Web-Adresse: www.dbz.de 2 Kurzcharakteristik: Die Online-Angebote auf www.dbz.de finden bei Architekten und hochbauplanenden Bauingenieuren immer mehr Beachtung. Im täglichen Arbeitsleben wird

Mehr

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit MEDIADATEN 2015 Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit TITEL - Verlagsangaben Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 TITEL Deine Region

Mehr

Mediadaten 2015. Das führende Medium im Presse-Einzelhandel

Mediadaten 2015. Das führende Medium im Presse-Einzelhandel Mediadaten 2015 Das führende Medium im Presse-Einzelhandel Im Einzelverkauf mehr bewegen! Zeitungen und Zeitschriften sind für unsere Leser die zentralen Umsatz- Säulen ihres Geschäfts. PresseReport zeigt

Mehr

15 Jahre. SpaceView Media-Informationen 2011 www.space-view.de INHALT. gültig ab Ausgabe 1/2011

15 Jahre. SpaceView Media-Informationen 2011 www.space-view.de INHALT. gültig ab Ausgabe 1/2011 SpaceView Media-Informationen 2011 www.space-view.de gültig ab Ausgabe 1/2011 15 Jahre INHALT Verlagsangaben und allgemeine Informationen.................... 1 Zeitschriftenprofil, Leserstruktur und Termine

Mehr

ichwill Ja, ich will! Mediadaten 2014 dein Hochzeitsguide für NRW Welche Hochzeit passt zu mir? 200 Seiten Ja, ichwill Honeymooner aufgepasst!

ichwill Ja, ich will! Mediadaten 2014 dein Hochzeitsguide für NRW Welche Hochzeit passt zu mir? 200 Seiten Ja, ichwill Honeymooner aufgepasst! Ja, ichwill J a, ichwill Dein HocHzeitsguide für nrw 6,90 Euro Über 200 Seiten regionale Tipps Große Titelstory Welche Hochzeit passt zu mir? Atemberaubende Kleider Die neusten Trends der Saison Deko-Trends

Mehr

Mediainformationen 2015

Mediainformationen 2015 Mediainformationen 2015 Online Preisliste Nr. 17b Gültig ab 01.06.2015 www.callcenterprofi.de Empfänger-Struktur Stellung im Unternehmen Hauptsächlicher Wirtschaftszweig 21 % Inhaber, Mitinhaber, Vorstand,

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

MEDIADATEN 2015/2016 NR. 5. Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1. Mit freundlicher Unterstützung der

MEDIADATEN 2015/2016 NR. 5. Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1. Mit freundlicher Unterstützung der 2015/2016 Mit freundlicher Unterstützung der NR. 5 Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1 PROFIL 2015 Die Broschüre für Schulabgänger in München und Oberbayern Erste Stufe zur Karriere Ausbildung macht

Mehr

ERF Medien bietet Ihnen attraktive Werbemöglichkeiten

ERF Medien bietet Ihnen attraktive Werbemöglichkeiten MediaDaten Nr. 0 Nutzen Sie für Ihr Angebot unsere Werbemöglichkeiten: Print, Radio und Online sorgen»rund um die Uhr«für die Präsenz Ihrer Kundenansprache. Damit bringen Sie Ihre Werbebotschaft zu Ihren

Mehr

Traueranzeigen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Traueranzeigen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Traueranzeigen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Format- und Preisbeispiele 2015 Private Traueranzeigen in der F.A.Z. Millimeterpreis 4,75 Spaltenbreiten Spalten Breite 2-spaltig 91 mm 3-spaltig 138

Mehr

Xxxxxxxxxxxxx. mediadaten. 2014 o nline

Xxxxxxxxxxxxx. mediadaten. 2014 o nline Xxxxxxxxxxxxx 2014 o nline Allgemein/ Die Online-Angebote von filmecho/filmwoche In moderner Optik liefert unsere neue den Usern weiterhin tagesaktuelle Top-News in den bewährten Rubriken der Printausgabe

Mehr

Newsletter-Mediadaten 2012

Newsletter-Mediadaten 2012 Newsletter-Mediadaten 2012 DER NEWSLETTER ERREICHT TÄGLICH ÜBER 34.000 ENTSCHEIDER, MULTIPLIKATOREN UND JOURNALISTEN Newsletter-Mediadaten 2012 Der PHOTON-Newsletter erscheint in den Sprachen Deutsch,

Mehr

ZRFC. Risk, Fraud & Compliance Prävention und Aufdeckung durch Compliance-Organisationen

ZRFC. Risk, Fraud & Compliance Prävention und Aufdeckung durch Compliance-Organisationen ZRFC Risk, Fraud & Compliance Prävention und Aufdeckung durch Inhalt ZRFC 1 Titelporträt Print & nline T Termin- und Themenplan P Preise Print & nline F Formate und technische Angaben Print & nline 1 Websiteporträt

Mehr

www.nwb.de MEDIADATEN 2012 SteuerberaterMagazin Branche Kanzlei Mensch

www.nwb.de MEDIADATEN 2012 SteuerberaterMagazin Branche Kanzlei Mensch www.nwb.de SteuerberaterMagazin Branche Kanzlei Mensch Kurzüberblick Ihre Ansprechpartner: Branche Kanzlei Mensch > Susanna Marazzotta Fon 02323.141-378 > Claudia Meyer Fon 02323.141-178 > Kim-Julia Kurpjuhn

Mehr

MEDIADATEN 2014. SteuerberaterMagazin Branche Kanzlei Mensch

MEDIADATEN 2014. SteuerberaterMagazin Branche Kanzlei Mensch Unabhängiges Sprachrohr der Branche mit "Chef-Infos für die Kanzleiführung Branche Kanzlei Mensch Kurzüberblick Ihre Ansprechpartner: Branche Kanzlei Mensch > Susanna Marazzotta Fon 02323.141-378 > Claudia

Mehr

ONLINE-MEDIADATEN 2015

ONLINE-MEDIADATEN 2015 ONLINE-MEDIADATEN 2015 Gültig ab 1. Januar 2015 Preisliste Nr. 04 DAS BEWEGT MICH! PSYCHOLOGIE TITELPORTRÄT 02 40 Jahre PSYCHOLOGIE WISSEN, DAS UNS WEITERBRINGT. PSYCHOLOGIE Die Die ist das führende Magazin

Mehr

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de

Gesamtanzeigenleitung: Tatjana Moos Tel. (0211) 54 227-671, Fax (0211) 54 227 871, E-Mail tatjana.moos-kampermann@corps-verlag.de Preisliste Nr. 9 (gültig ab 1.1.2015) Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt. Das Kundenmagazin der Buhl Data Service GmbH Titelprofil: Das SteuerSparMagazin ist die Kundenzeitschrift von Buhl Data und

Mehr

MEDIADATEN. it-production.com. Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen

MEDIADATEN. it-production.com. Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen MEDIADATEN 2015 Das Online-Magazin für erfolgreiche Produktion it-production.com Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen Mediadaten online

Mehr

MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015

MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015 MEDIADATEN business-handel.de Stand: 08/2015 1 Factsheet Business: Handel www.business-handel.de Business-handel.de Das Magazin für Unternehmer und Manager Das Online-Portal von BusinessHandel, dem Magazin

Mehr

Preisliste gültig ab 1. Januar 2015 Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter Veranstaltungen Sonderpublikationen

Preisliste gültig ab 1. Januar 2015 Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter Veranstaltungen Sonderpublikationen Preisliste gültig ab 1. Januar 2015 Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter Veranstaltungen Sonderpublikationen Preisliste gültig ab 1. Januar 2015 2 Inhalt Titelportrait

Mehr

Website Porträt 1. 1 Web-Adresse: www.elektronik-informationen.de

Website Porträt 1. 1 Web-Adresse: www.elektronik-informationen.de Porträt 1 1 Web-Adresse: www.elektronik-informationen.de 2 Kurzcharakteristik: Tagesaktuelle Nachrichten und Produktneuheiten für den professionellen Elektroniker und assoziierte Berufsgruppen mit technischem

Mehr

VIS-A-VIS Economy THEMENÜBERBLICK 2010. Dezember / Januar. März. Schwerpunktthema. Report

VIS-A-VIS Economy THEMENÜBERBLICK 2010. Dezember / Januar. März. Schwerpunktthema. Report THEMENÜBERBLICK 2010 MONAT Schwerpunktthema Report VIS-A-VIS Economy Dezember / Januar Special im Handelsblatt Südafrika Was erwartet uns im Jahr 2010? Sicherlich nicht nur die Fußballweltmeisterschaft

Mehr

Woche für Woche die besten Börsentipps zu Aktien, Fonds und Derivaten. Anzeigentarif Nr. 18 gültig ab 01.01.2011

Woche für Woche die besten Börsentipps zu Aktien, Fonds und Derivaten. Anzeigentarif Nr. 18 gültig ab 01.01.2011 Woche für Woche die besten Börsentipps zu Aktien, Fonds und Derivaten Anzeigentarif Nr. 18 gültig ab 01.01.2011 Inhalt 03 Titelporträt 04 Leserprofil 05 Verlagsangaben 06 Technische Angaben 07 Formatübersicht

Mehr

Bauwelt. Website Porträt

Bauwelt. Website Porträt Website Porträt 1 1 Web-Adresse: www.bauwelt.de 2 Kurzcharakteristik: Die Bauwelt gibt es auf drei Medienkanälen: Print, Online und als Bauwelt-App. Online gibt es Kommentare zu Architekturgeschehen und

Mehr

radzei MEDIADATEN + Spezial rad&touren radzeit Anzeigenpreisliste Nr. 26, gültig ab Ausgabe 1/2015 Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg

radzei MEDIADATEN + Spezial rad&touren radzeit Anzeigenpreisliste Nr. 26, gültig ab Ausgabe 1/2015 Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg Landesverbände Berlin und Brandenburg radzeit Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg + Spezial rad&touren MEDIADATEN radzei t 2!2015 Da s Fa hr ra dm ag az in fü r Be rli n un Anzeigenpreisliste

Mehr

Das Entscheider-Magazin für Pressevertrieb und -verkauf & www.dnv-online.net

Das Entscheider-Magazin für Pressevertrieb und -verkauf & www.dnv-online.net Mediadaten 2015 Print und Online Inhalt und Zielgruppe I Themen I Formate I Preise I Ansprechpartner Das Entscheider-Magazin für Pressevertrieb und -verkauf & www.dnv-online.net amandare - Fotolia.com

Mehr

MEDIADATEN 2015/2016. Immobilien-Special NR. 71. Mit freundlicher Unterstützung der. wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01.

MEDIADATEN 2015/2016. Immobilien-Special NR. 71. Mit freundlicher Unterstützung der. wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01. 2015/2016 Immobilien-Special www.muenchen.ihk.de wirtschaft Mit freundlicher Unterstützung der NR. 71 wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01.2015 1 PROFIL www.muenchen.ihk.de wirtschaft München platzt

Mehr

die bank MEDIADATEN 2013 PRINT UND ONLINE PREISLISTE NR. 27 ò GÜLTIG AB 01. JANUAR 2013 www.die-bank.de Zeitschrift für Bankpolitik und Praxis

die bank MEDIADATEN 2013 PRINT UND ONLINE PREISLISTE NR. 27 ò GÜLTIG AB 01. JANUAR 2013 www.die-bank.de Zeitschrift für Bankpolitik und Praxis MEDIADATEN 2013 PRINT UND ONLINE www.die-bank.de Zeitschrift für Bankpolitik und Praxis 02 Inhalt 03 Titelporträt 04 Verlagsangaben 05 Termine 2013 06 Preise und Rabatte 08 Formate und technische Daten

Mehr

www.firmenauto.de Das Onlineportal für den Pkw-Flottenmarkt www.firmenauto.de Media-Informationen 2015

www.firmenauto.de Das Onlineportal für den Pkw-Flottenmarkt www.firmenauto.de Media-Informationen 2015 www.firmenauto.de Das Onlineportal für den Pkw-Flottenmarkt Online-Preisliste Nr. 7, gültig ab 1. Januar 2015 1. Web-Adresse (URL) www.firmenauto.de 2. Kurzcharakteristik Auf www.firmenauto.de dreht sich

Mehr

Preisliste Nr. 19, gültig ab 1. Januar 2015 Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter

Preisliste Nr. 19, gültig ab 1. Januar 2015 Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter Media-Informationen 2015 Fachzeitschrift Online-Fachportal Newsletter Inhalt Titelportrait Seite 3 Preise & Formate; Beilagen & Beihefter Seite 4 Technische Daten Seite 5 Termin- und Redaktionsplan Seite

Mehr

Die neue arzt-wirtschaft.de

Die neue arzt-wirtschaft.de 2015 Die neue arzt-wirtschaft.de 2 Porträt und technische Angaben 3 Preise/Werbeformen Webseite 4 Preise/Werbeformen Advertorial 5 Preise/Werbeformen Newsletter 6 Ansprechpartner 7 2015 Die neue arzt-wirtschaft.de...

Mehr

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Konzept businesstravel@vor9 erscheint täglich per E-Mail. Der kostenlose Informationsdienst startet mit mehr als 6.000 Entscheidern und Fachkräften aus

Mehr

Mediadaten Online 2015. Seite 1

Mediadaten Online 2015. Seite 1 Mediadaten Online 2015 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhalt Der Newsletter S.7 Newsletter-Leser S.8 Die Website S.5-6 100% Zielgruppe S.3 Nutzerstruktur S.4 Newsletter-Formate S.15 Website-Formate S.13-14

Mehr

LEICA FOTOGRAFIE INTERNATIONAL

LEICA FOTOGRAFIE INTERNATIONAL LEICA FOTOGRAFIE INTERNATIONAL Kurzcharakteristik und Verlag 2 Erscheinungsdaten, Technische Daten 3 Anzeigenpreise und -formate 4 Rabatte, AD-Specials und Kleinanzeigen 5 Leseranalyse 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mehr

Wir bringen die Börse auf den Punkt. Anzeigentarif Nr. 19 Gültig ab 01.01.2012

Wir bringen die Börse auf den Punkt. Anzeigentarif Nr. 19 Gültig ab 01.01.2012 Wir bringen die Börse auf den Punkt Anzeigentarif Nr. 19 Gültig ab 01.01.2012 DER AKTIONÄR Deutschlands großes Börsenmagazin Es gibt kaum einen Börsianer, von dem so viele Sinnsprüche überliefert sind

Mehr

MEDIADATEN 2015 BANKINGCLUB MULTI-MEDIA Stand 01.01.2015

MEDIADATEN 2015 BANKINGCLUB MULTI-MEDIA Stand 01.01.2015 Wir vernetzen die Finanzbranche MEDIADATEN 2015 BANKINGCLUB MULTI-MEDIA Stand 01.01.2015 Wir vernetzen die Finanzbranche: ONLINE & OFFLINE Ihre Zielgruppe: Mitarbeiter von Banken, Finanzdienstleistern

Mehr

Das Magazin für Innovation, Organisation und Management

Das Magazin für Innovation, Organisation und Management Das Magazin für Innovation, Organisation und Management IM+io - schnell, neutral, kompetent IM+io ist das anspruchsvolle Business-Magazin für die Professionals und Entscheider der IT-Branche. Wir geben

Mehr

CFOaktuell. Auflagen Preise

CFOaktuell. Auflagen Preise CFOaktuell Fachzeitschriften Auflagen Preise 2015 Elektronische Datenübermittlung Empfänger Linde Verlag Ges.m.b.H. Scheydgasse 24 A-1210 Wien Tel.: ++43 1 24 630-0 Fax: ++43 1 24 630-60 E-Mail: grafik@lindeverlag.at

Mehr

MEDIAINFORMATIONEN. Ergänzung zur DIREKT MARKETING Preisliste Nr. 18 gültig ab 01.01.2007

MEDIAINFORMATIONEN. Ergänzung zur DIREKT MARKETING Preisliste Nr. 18 gültig ab 01.01.2007 MEDIAINFORMATIONEN 2007 Ergänzung zur DIREKT MARKETING Preisliste Nr. 18 gültig ab 01.01.2007 Titelporträt Erscheinungsweise vierteljährlich Bezugspreis Im Jahresabonnement der DIREKT MARKETING enthalten

Mehr

die männliche alternative deutschland mediadaten 2015

die männliche alternative deutschland mediadaten 2015 die männliche alternative deutschland mediadaten 2015 2 Provocateur in Aktion Inhaltsverzeichnis Provocateur in Aktion 02 Die Lebenswelt der Zielgruppe 03 Themenseiten 04 Termine 05 Themen 06 Special Edition

Mehr

Die Fakten. Snowactive

Die Fakten. Snowactive mediadaten 204/5 Snowactive Herausgeber, Verlag und Redaktion Leser Die Fakten Das Magazin für Ski- und Schneesport in der Schweiz. Die trendige Special-Interest-Zeitschrift erscheint sechs Mal während

Mehr

MEDIA DATEN 2015 DAS FRISCHE, Offizielles Organ des VGCT! kompetente deutsche Fachmagazin für die gesamte Lederbranche weltweit

MEDIA DATEN 2015 DAS FRISCHE, Offizielles Organ des VGCT! kompetente deutsche Fachmagazin für die gesamte Lederbranche weltweit Quality is made in Germany Offizielles Organ des VGCT! MEDIA DATEN 2015 DAS FRISCHE, kompetente deutsche Fachmagazin für die gesamte Lederbranche weltweit Anzeigenpreisliste 2015 Nr. 12, gültig ab Januar

Mehr

40. Jahrgang www.krp.ch Media-Daten 2014 Media-Information

40. Jahrgang www.krp.ch Media-Daten 2014 Media-Information Offizielles Organ 40. Jahrgang www.krp.ch Media-Daten 2014 Media-Information Über uns Media-Daten 2014 1 Kurzcharakteristik Unabhängige Fachzeitschrift für Finanzspezialisten und offizielles Organ des

Mehr

Mediadaten 2012. Schülerpressenetzwerk Von Schülern, für Schüler. Preisliste Nr. 2 Gültig ab 1. Januar 2012

Mediadaten 2012. Schülerpressenetzwerk Von Schülern, für Schüler. Preisliste Nr. 2 Gültig ab 1. Januar 2012 Schülerpressenetzwerk Von Schülern, für Schüler Mediadaten 2012 Preisliste Nr. 2 Gültig ab 1. Januar 2012 Lörracher Str. 5a 79115 Freiburg www.schuelerrepublik.de 2 Verlagsangaben Die Verlag chilli Freiburg

Mehr

MEDIADATEN Nr. 12 gültig ab 1.1.2015

MEDIADATEN Nr. 12 gültig ab 1.1.2015 MEDIADATEN Nr. 12 gültig ab 1.1.2015 Amtsblatt und www.hessisches-amtsblatt.de A. Bernecker Verlag GmbH www.bernecker.de Anzeigenverwaltung Anzeigenverwaltung: A.V.I. ALLGEMEINE- VERLAGS UND INFORMATIONSGESELLSCHAFT

Mehr

Treffsicher werben! Anzeigen PR-Pakete Beilagen Sponsoring Online

Treffsicher werben! Anzeigen PR-Pakete Beilagen Sponsoring Online Treffsicher werben! Anzeigen PR-Pakete Beilagen Sponsoring Online Preisliste Nr. 17, gültig ab 1. Januar 2011 Allgemeines Geschäftsbedingungen: Für alle Aufträge gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Preisliste Nr. 17 gültig ab 1.1.2015

Preisliste Nr. 17 gültig ab 1.1.2015 Preisliste Nr. 17 gültig ab 1.1.2015 Marktteil in den Titeln Anzeigenleitung: Wolfgang Berghofer / Stefan Müller Anzeigenabteilung: B&M Marketing GmbH Wendelsteiner Straße 2a, 91126 Schwabach Siniša Topić

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

Nachrichten aus Ihrem Stadtteil: HafenCity, Speicherstadt, Katharinenviertel

Nachrichten aus Ihrem Stadtteil: HafenCity, Speicherstadt, Katharinenviertel HafenCity Zeitung Nachrichten aus Ihrem Stadtteil: HafenCity, Speicherstadt, Katharinenviertel Tel. 040-30 39 30 42 / Fax 040-30 39 30 31 / mail@hafencity-zeitung.com / www.hafencity-zeitung.com Preisliste

Mehr

Ihr persönlicher Tradingcoach

Ihr persönlicher Tradingcoach Ihr persönlicher Tradingcoach Mediadaten 2015 2 Termine Mediadaten 2015 3 Das Magazin TRADERS hat sich als Informations- und Kommuni kationsbasis der Trader-Elite etabliert. Aktuelle Informationen über

Mehr

media-infos 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing Das Magazin des Marketing Club Berlin e.v.

media-infos 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing Das Magazin des Marketing Club Berlin e.v. Mediaprofil Stand: Januar 2013 Mitglieder schalten günstiger: 15 % auf alle Anzeigenpreise USP Menschen im Marketing richtet sich an Clubmitglieder, Freunde und Interessenten des Clubs, Gäste der Clubveranstaltungen

Mehr

Parken aktuell. Mediadaten und Anzeigenpreise. Stand: Januar 2014. Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik.

Parken aktuell. Mediadaten und Anzeigenpreise. Stand: Januar 2014. Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik. Parken aktuell Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik Mediadaten und Anzeigenpreise Stand: Januar 2014 Parken aktuell Im Fokus Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik

Mehr

2015 Mediadaten COMPLIANCE. digital.de

2015 Mediadaten COMPLIANCE. digital.de CMPLIANCE digital.de CMPLIANCE digital.de Inhalt www.cmpliancedigital.de 1 Porträt T Themenplan P Preise / Werbeformen F Formate und technische Angaben N Nutzungsdaten www.cmpliancedigital.de/newsletter

Mehr

MediaInformationen. POS-Online POS-Online POS-Online. Businesspark A96 86842 Türkheim

MediaInformationen. POS-Online POS-Online POS-Online. Businesspark A96 86842 Türkheim POS-Online POS-Online POS-Online Businesspark A96 86842 Türkheim Telefon: (0 82 45) 9 67 60-1 10 Telefax: (0 82 45) 9 67 60-1 00 E-Mail: info@bauve.de Internet: www.bauve.de gültig vom 01.01. bis 31.12.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ -

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - Seite 1 von 5 Stand: 06.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - I. Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

MEDIADATEN business-on Stand: 10/2015

MEDIADATEN business-on Stand: 10/2015 MEDIADATEN business-on Stand: 10/2015 1 Factsheet business-on www.business-on.de business-on.de - Das regionale Wirtschaftsportal Redaktionell betreute Wirtschaftsregionen sind u. a. Köln/Bonn, Berlin,

Mehr

Mediadaten 2014. Fachzeitschrift für Verkehrsunfall. und Fahrzeugtechnik. www.vkuonline.de. Verkehrsunfall. und Fahrzeugtechnik

Mediadaten 2014. Fachzeitschrift für Verkehrsunfall. und Fahrzeugtechnik. www.vkuonline.de. Verkehrsunfall. und Fahrzeugtechnik 51. Jahrgang ISSN 0724-2050 20034 www.vkuonline.de 01 2013 Verkehrsunfall und Fahrzeugtechnik Fachzeitschrift für Kraftfahrzeug-Sachverständige, Experten für Straßenverkehr, Kfz-Technik und Transportsicherheit

Mehr

Das Magazin für erfolgreiche Fahrlehrer www.fahrschule-online.de

Das Magazin für erfolgreiche Fahrlehrer www.fahrschule-online.de Das offizielle Informationsmedium der BVF 2015 Mediadaten 2015 Das Magazin für erfolgreiche Fahrlehrer www.fahrschule-online.de Weitere Media-Informationen erhalten Sie unter vhv.mediacentrum.de Media

Mehr

Mediadaten 2015. Höhere. Reichweite mit der Kombi 4teachers & News4teachers! Inhalt

Mediadaten 2015. Höhere. Reichweite mit der Kombi 4teachers & News4teachers! Inhalt Inhalt 1. Über 4teachers/News4teachers: Kurzporträt 2. Daten und Fakten 4teachers.de 2.1. Übersicht: Google Analytics Statistik 2014 2.2. Page Impressions / Seitenzugriffe 2.3. Visits / Besuche 2.4. Unique

Mehr

Top Finanz- Online-Mediadaten 2013 Gültig ab 01.01.2013. Aufsteiger. procontra. procontra. procontra. Onlinemedium. des Jahres.

Top Finanz- Online-Mediadaten 2013 Gültig ab 01.01.2013. Aufsteiger. procontra. procontra. procontra. Onlinemedium. des Jahres. procontra Media-Analyse 2012 Aufsteiger des Jahres Online-Mediadaten 2013 Gültig ab 01.01.2013 procontra Media-Analyse 2012 Bestes Onlinemedium procontra Media-Analyse 2012 Lesefrequenz Bereich Versicherungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien Für den Verkauf aller Werbeflächen und sonstigen werblichen Inhalten gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Mediadaten EnBauSa 2010 www.enbausa.de Das Online-Magazin zum energetischen Bauen und Sanieren. Preisliste Nr. 04 gültig ab 01.03.

Mediadaten EnBauSa 2010 www.enbausa.de Das Online-Magazin zum energetischen Bauen und Sanieren. Preisliste Nr. 04 gültig ab 01.03. Mediadaten EnBauSa 2010 www.enbausa.de Das Online-Magazin zum energetischen Bauen und Sanieren Preisliste Nr. 04 gültig ab 01.03.2010 Kurzportrait und Zielgruppe EnBauSa bündelt als Zeitschrift im Netz

Mehr

Mediadaten 2012. 2. Jahrgang. www.techtex-verlag.com

Mediadaten 2012. 2. Jahrgang. www.techtex-verlag.com Auto-ID in LOGISTICS and PRODUCTION Mediadaten 2012 2. Jahrgang www.techtex-verlag.com 1. Ausgabe Juni 2011 1. Jahrgang AUTO-ID, SCANNER, TERMINALS, LEITSYSTEME ETC. Fuhrpark-Management via Datenfunk Seite

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Mediadaten 2014/2015. www.holzonline.de

Mediadaten 2014/2015. www.holzonline.de Mediadaten 2014/2015 www.holzonline.de Dähne Verlag GmbH Postfach 10 02 50 76256 Ettlingen Tel. +49 / 72 43 / 575-106 Fax +49 / 72 43 / 575-100 anzeigen@daehne.de www.daehne.de Verlagsangaben Kurzcharakteristik

Mehr

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage

Mediadaten 2015. Business Newsletter Märkte Weltweit. Das redaktionelle Profil. Die Auflage Das redaktionelle Profil Unter der gemeinsamen Marke informieren die Business-Newsletter der MBM Medien GmbH täglich bzw. wöchentlich über die wichtigsten Nachrichten zur deutschen Außenwirtschaft. Nach

Mehr

Newsletter der Zeitschrift Welt der Krankenversicherung. Mediadaten 2015. www.welt-der-krankenversicherung.de

Newsletter der Zeitschrift Welt der Krankenversicherung. Mediadaten 2015. www.welt-der-krankenversicherung.de Newsletter der Zeitschrift Welt der Krankenversicherung Mediadaten 2015 www.welt-der-krankenversicherung.de Mediadaten 2015 Newsletter Welt der Krankenversicherung Preisliste gültig ab 1.1.2015 Der monatlich

Mehr

ALPINE LEBENSART PREISLISTE 2014 / NR. 06 / GÜLTIG AB 01.10.2013

ALPINE LEBENSART PREISLISTE 2014 / NR. 06 / GÜLTIG AB 01.10.2013 1 ALPINE LEBENSART PREISLISTE 2014 / NR. 06 / GÜLTIG AB 01.10.2013 ALPS. Das Magazin für alpine Lebensart Zeitschriftenprofil ALPS. Das Magazin für alpine Lebensart zelebriert alle zwei Monate das unverwechselbare

Mehr

BILD am SONNTAG Energie-Journal. Berlin, August 2011

BILD am SONNTAG Energie-Journal. Berlin, August 2011 BILD am SONNTAG Energie-Journal Berlin, August 2011 1 Journale in BILD am SONNTAG Das Energie-Journal Die bewährten, redaktionellen Ratgeber-Journale in der Mitte von BILD am SONNTAG sind bei unseren Lesern

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Standard- und Sonderwerbeformate ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Bitte liefern Sie die Werbemittel mindestens 7 Werktage vor Start der Kampagne per E-Mail an media@definemedia.de an.

Mehr

Profil. Profil. Zielgruppe. Passionierte Jäger Ambitionierte Jungjäger Jagdschüler Hundeführer Jagdinteressierte

Profil. Profil. Zielgruppe. Passionierte Jäger Ambitionierte Jungjäger Jagdschüler Hundeführer Jagdinteressierte Mediadaten 2014 Inhaltsverzeichnis Profil 1 Verlagsdaten 2 Termine 3 Anzeigen Redaktioneller Teil 4 Anzeigen Kleinanzeigen Teil 6 Onlinewerbung 7 Waffengesetz 8 AGBs 9 Profil Zielgruppe Profil Fundiert,

Mehr

V+T. Verkehr und Technik. Organ für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Verkehrstechnik Verkehrswirtschaft Verkehrspolitik

V+T. Verkehr und Technik. Organ für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Verkehrstechnik Verkehrswirtschaft Verkehrspolitik V+T rgan für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Verkehrstechnik Verkehrswirtschaft Verkehrspolitik V+T Inhalt V+T 1 Titelporträt T Termin- und Themenplan P Preisliste F Formate und technische Angaben

Mehr

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012

Mediadaten 2012. gültig ab 01.01.2012 Mediadaten 2012 gültig ab 01.01.2012 Profil iphone, ipad & Co / www.appsundco.de / Apps, 'Apps&Co' und Apps&Co für ipad Das Magazin iphone, ipad & Co, das Portal www.appsundco.de und unsere Apps unterstützen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

brand eins Thema Der Branchenreport von brand eins Wissen und Statista Mediadaten 2015 www.brandeinswissen.de

brand eins Thema Der Branchenreport von brand eins Wissen und Statista Mediadaten 2015 www.brandeinswissen.de Mediadaten 2015 www.brandeinswissen.de Inhalt Seite 1 Heft... Seite 2 Ausgaben 2015...Seite 3 Fakten + Termine... Seite 4 Anzeigenformate + Preise... Seite 5 2hoch2 Anzeigen...Seite 6 Beilagen, Beihefter,

Mehr

Mediadaten. Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar. 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen

Mediadaten. Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar. 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen Mediadaten 2014 Online-Preisliste, gültig ab 1. Januar 2014, Online-Mediadaten Zeitungsgruppe Thüringen Im Überblick Thueringer-Allgemeine.de OTZ.de TLZ.de - Die Nachrichtenportale für Thüringen. Konzept

Mehr

MEDIADATEN 2010. Preislisten gültig ab 01. Januar 2010 Nr. 27 () und Nr. 2 (IT-Grundschutz)

MEDIADATEN 2010. Preislisten gültig ab 01. Januar 2010 Nr. 27 (<kes>) und Nr. 2 (IT-Grundschutz) MEDIADATEN 2010 Preislisten gültig ab 01. Januar 2010 Nr. 27 () und Nr. 2 (IT-Grundschutz) Ein starkes Doppel und Kombi-Angebot Anzeigenformate und Preise Nutzen Sie diese Chance: Ihre Anzeige zum

Mehr

Mediadaten. mit Baugerätemarkt MENSCHEN, MÄRKTE, MASCHINEN, METHODEN, MATERIAL

Mediadaten. mit Baugerätemarkt MENSCHEN, MÄRKTE, MASCHINEN, METHODEN, MATERIAL MENSCHEN, MÄRKTE, MASCHINEN, METHODEN, MATERIAL mit Baugerätemarkt Mediadaten 01 Deuschlands auflagenstarke Fachzeitung für Bauunternehmer und Führungskräfte aus der Bauwirtschaft, Gewinnungsindustrie

Mehr