3 Tage Stralsund mit Rügen, Usedom und den Störtebeker Festspielen vom 23. bis

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "3 Tage Stralsund mit Rügen, Usedom und den Störtebeker Festspielen vom 23. bis"

Transkript

1 H Ö R N I C K E R E I S E N GmbH Berliner Str Berlin (Wilmersdorf) Germany Tel.: (030) Fax.: (030) Internet: 3 Tage Stralsund mit Rügen, Usedom und den Störtebeker Festspielen vom 23. bis Störtebeker Festspiele Ein Erlebnis für jede Altersklasse Ahlbeck Usedom Rügen

2 Sonntag, Abfahrt 07:00 Uhr Berliner Str. 160 Sektbegrüßung und Conny`s Käsestangen auf der Hinfahrt. Mittagessen am Hafen von Stralsund. Anschließend Hafenrundfahrt und Stadtrundfahrt bevor es zu unserem Hotel Baltic geht. Nach dem Zimmerbezug, Freizeit. Gemeinsames Abendessen im Braugasthaus Zum alten Fritz. Montag, Nach dem Frühstücksbuffet geht es zur Insel Rügen, wo wir eine Rundfahrt und Schiffsfahrt entlang der Kreideküste erleben. Anschließend geht es zurück zum Hotel, wo gegen 17:00 Uhr ein leckeres Buffet auf uns wartet. Gestärkt fahren wir nach dem Essen zum Höhepunkt der Reise zu den Störtebeker Festspielen mit dem Motto: Im Schatten des Todes. Wir haben alle Karten der besten Platzgruppe 1. Die Vorstellung beginnt um 20:00 Uhr und endet ca. 22:30 Uhr. Dienstag, Nach dem Frühstücksbuffet geht es zur Insel Usedom. Wir haben Zeit für einen Bummel an der Strandpromenade, oder auch ein Bad in der Ostsee. Ein kurzer Abstecher zum Polenmarkt darf nicht fehlen. Unser Abschlussessen erleben wir in der Useodomer Fischräucherei in Rankwitz wo auch die Gelegenheit besteht, sich Räucherfisch für zu Hause mitzunehmen. Gegen Abend sind wir wieder in Berlin.

3 Unsere Leistungen in diesen Tagen: Busfahrt ab/bis Berlin Sektbegrüßung und Käsestangen von Conny. 2x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Arcona Hotel Baltic Stralsund. 1x Buffetabendessen im Hotel 1x Mittagessen am 1. Tag in Stralsund 1x Hafenrundfahrt + Stadtrundfahrt in Stralsund 1x Schiffsfahrt an Rügens Kreideküste 1x Abendessen am 1. Tag in Stralsund im Braugasthaus Zum alten Fritz 1x Mittagessen am Rückfahrtstag in Rankwitz auf Usedom 1x Eintrittskarte beste Kategorie 1 für die Störtebeker Festspiele Reisepreis für alle Leistungen: Im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag 389, 50,- Mit einer Anzahlung von 89,- ist die Teilnahme bestätigt. Restzahlung bis 30. Juni 2017 bei uns eingehend Unsere Reisen sind R+V versichert Eventuelle Änderungen oder verbesserungen behalten wir uns wie immer vor!

4 H Ö R N I C K E - R E I S E N GmbH Berliner Str BERLIN (Wilmersdorf) Tel.: (030) Fax.: (030) Internet: A N M E L D U N G Hiermit melde ich mich verbindlich für folgende Reise der Firma HÖRNICKE-REISEN GmbH an, und verpflichte mich die Anzahlung dafür innerhalb von 7 Tagen zu leisten. Ebenso erkenne ich die umseitig genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Wir empfehlen den Abschluß einer REISE-RÜCKTRITTSKOSTEN-VERSICHERUNG. Vom... bis... Nach... Zum Preis von EURO... p.p. - Einzelzimmer - ja... nein... Name... Vorname... Geburtsdatum... Geburtsort... Geburtsname... Name 2... Vorname 2... Geburtsdatum... Geburtsort... Geburtsname... Straße... Nr.:... Wohnort... Tel.:... Datum... Unterschrift... Bankverbindung : HYPOVEREINSBANK IBAN: DE BIC: HYVEDEMM488 Handelsregister: HRB Geschäftsführer: BERND HÖRNICKE Steuer-Nr. 27/302/00509

5 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DER FIRMA HÖRNICKE-REISEN GmbH, BERLINER STR BERLIN Stand für Reisen ab ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den Abschluß eines Reisevertrages verbindlich an. Bei Busreisen werden die Sitzplätze im Bus in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Wir behalten uns jedoch Änderungen der Sitzordnung vor. Ein Rechtsanspruch auf eine bestimmte Platznummer besteht nicht. An die Reiseanmeldung ist der Reisende zwei Wochen gebunden und verpflichtet sich die im Reiseprogramm genannte Anzahlung auf die Reise (10% max. EURO 250,-- mindestens 50,-- Euro) zu leisten. Mit der Anzahlung erhält der Reisende die Buchungsbestätigung und den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherungsschein. 2. ZAHLUNG Die geleistete Anzahlung wird auf den Reisepreis angerechnet. Der Restbetrag ist wie im jeweiligen Programm angegeben, spätestens jedoch 4 Wochen vor Reiseantritt beim Reiseveranstalter eingehend zu entrichten. Im Gegenzug erfolgt die Aushändigung bzw. Übersendung der Reisebestätigung und evtl. notwendig werdender Ergänzungen zum Reiseverlauf. Bei Vertragsabschlüssen von weniger als 14 Tagen vor Reisebeginn ist der Reisende zur sofortigen Zahlung des gesamten Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines und der Reisebestätigung verpflichtet. Die Verpflichtung zur Aushändigung eines Sicherungsscheines besteht nicht, wenn die Reise nicht länger als 24 Stunden dauert, keine Übernachtung einschließt und den Reisepreis von EURO 75,-- nicht übersteigt. 3. LEISTUNGEN Unsere Leistungen richten sich nach der Beschreibung im Reiseprogramm, wobei wir uns geringfügige Änderungen vorbehalten. Des weiteren behalten wir uns vor aus berechtigten und nicht vorhersagbaren Gründen eine Änderung der Angaben im Reiseprogramm gegenüber den Reisenden zu erklären. 4. LEISTUNGS- und PREISÄNDERUNG Der Reiseveranstalter ist verpflichtet, Leistungsänderungen die den Gesamtablauf der Reise wesentlich verändern an den Kunden zu übermitteln und ihm eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung anzubieten. Preiserhöhungen durch Erhöhung der Mehrwertsteuer und der Wechselkurse behält dich der Reiseveranstalter vor. 5. RÜCKTRITT DURCH DEN KUNDEN Der Kunde kann jederzeit von der Reise zurücktreten und muß dies in der Regel schriftlich tun. Als Termin gilt der Zugang der Erklärung beim Reiseveranstalter. Dieser kann Ersatz für seine Aufwendungen verlangen. Dieser Ersatzanspruch wird nach dem Zeitpunkt des Rücktritts und der Art der Reise pro Person wie nachfolgend pauschalisiert (soweit im Programm der gebuchten Reise keine anderen Stornobeträge angegeben sind): Busreisen Flugreisen )* Bis 90 Tage Vor Reisebeginn 20,-- Euro 10% vom Reisepreis 89 bis 60 Tage Vor Reisebeginn 10% vom Reisepreis 40% vom Reisepreis 59 bis 30 Tage Vor Reisebeginn 20% vom Reisepreis 50% vom Reisepreis 29 bis 22 Tage Vor Reisebeginn 30% vom Reisepreis 60% vom Reisepreis 21 bis 15 Tage Vor Reisebeginn 40% vom Reisepreis 80% vom Reisepreis 14 bis 9 Tage Vor Reisebeginn 70% vom Reisepreis 90% vom Reisepreis 8 bis 0 Tage Vor Reisebeginn 90% vom Reisepreis 100% vom Reisepreis Für Schiffsreisen gelten die Stornobedingungen der jeweiligen Reederei. Für die Vermittlung von Eintrittskarten und Visa- Beschaffung sind 100 % zu erstatten. )*Bei ausgewählten Flugreisen gelten zusätzlich 100 % des Flugpreises. Wir empfehlen den Abschluß einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung sowie Versicherungen für Krankheit, Unfall und evtl. notwendiger Rückführung, die bei uns abgeschlossen werden können. Der Abschluß einer Rücktrittskosten-Versicherung ist nur innerhalb von 12 Tagen nach Buchungsbestätigung möglich. 6. UMBUCHUNGEN Für Umbuchungen des Kunden bis zu 90 Tagen vor Reiseantritt wird eine Bearbeitungsgebühr von EURO 20,-- erhoben; ansonsten gelten die Gebühren wie bei Rücktritt von der Reise. 7. ERSATZ DURCH DRITTE Stellt der Kunde bei Rücktritt von der Reise Ersatz-Reisende, so wird pro Person eine Umbuchungsgebühr von ebenfalls EURO 20,-- erhoben. Der Reisende und der Ersatz-Reisende haften als Gesamtschuldner für den Reisepreis. 8. RÜCKTRITT UND KÜNDIGUNG DURCH DEN REISEVERANSTALTER Der Reiseveranstalter kann in folgenden Fällen vor Antritt der Reise vom Reisevertrag zurücktreten oder nach Antritt der Reise den Reisevertrag kündigen: a) Bei Nichterreichen von 20 Mindest-Teilnehmern (soweit nicht im Reiseprogramm anders festgelegt) bis zwei Wochen vor Reiseantritt. b) Wenn der Reisende trotz Mahnung die Reise stört, ohne Einhaltung einer Frist und ohne Anspruch auf Rückzahlung sowie Erstattung der Rückreisekosten- 9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG Im Reisepreis inbegriffen ist die kostenlose Beförderung von je 1 Reisetasche und 1 Koffer pro Person, bei Flugreisen das vorgegebene Gewicht (in der Regel 20 kg). Für Beschädigungen, Verwechslungen und Diebstahl übernehmen wir keine Haftung. Wir empfehlen eine Reisegepäck-Versicherung die bei uns abgeschlossen werden kann.

H Ö R N I C K E - REISEN GmbH

H Ö R N I C K E - REISEN GmbH H Ö R N I C K E - REISEN GmbH Berliner Str. 160 10715 Berlin (Wilmersdorf) Germany Tel.: (030) 854 30 38 Fax.: (030) 1388 25 127 email: hoernicke.berlin@arcor.de - Internet: www.hoernicke.de Luxemburg,

Mehr

Unsere Reise ins romantische Altmühltal

Unsere Reise ins romantische Altmühltal H Ö R N I C K E - R E I S E N GmbH Berliner Str. 160 10715 Berlin (Wilmersdorf) Germany Tel.: (030) 854 30 38 Fax.: (030) 1388 25 127 email: hoernicke.berlin@arcor.de - Internet: www.hoernicke.de Unsere

Mehr

Zauberhaftes Burgenland am Neusiedler See vom bis

Zauberhaftes Burgenland am Neusiedler See vom bis H Ö R N I C K E - R E I S E N GmbH Berliner Str. 160 10715 Berlin (Wilmersdorf) Germany Tel.: (030) 854 30 38 Fax.: (030) 1388 25 127 email: hoernicke.berlin@arcor.de - Internet: www.hoernicke.de Zauberhaftes

Mehr

Tenniscamps am Gardasee 2016 Preisliste Hotel Village Bazzanega***

Tenniscamps am Gardasee 2016 Preisliste Hotel Village Bazzanega*** Tenniscamps am Gardasee 2016 liste Hotel Village Bazzanega*** liste paket 3 Tage Camp 3 Übernachtungen im Doppelzimmer Welcome Tennis-Package 3 x 120min Tennistraining* Abschlussturnier (Samstag / 3 Stunden)

Mehr

Liebe Eltern, liebe Ehrenamtliche, wir bitten um Beachtung der Allgemeinen Reisebedingungen der Evangelischen Jugend Coburg Stand: 30.

Liebe Eltern, liebe Ehrenamtliche, wir bitten um Beachtung der Allgemeinen Reisebedingungen der Evangelischen Jugend Coburg Stand: 30. Liebe Eltern, liebe Ehrenamtliche, wir bitten um Beachtung der Allgemeinen Reisebedingungen der Evangelischen Jugend Coburg Stand: 30. April 2009 1 Anmeldung 1.1 Mit der Anmeldung wird uns, dem Freizeitträger

Mehr

Kinderfreizeit vom für 9-13 jährige Mädchen & Jungen. Im Freizeitheim Senneheim in Bielefeld. Lust dabei zu sein?

Kinderfreizeit vom für 9-13 jährige Mädchen & Jungen. Im Freizeitheim Senneheim in Bielefeld. Lust dabei zu sein? Kinderfreizeit 2015 vom 19.07. - 26.07.2015 für 9-13 jährige Mädchen & Jungen Im Freizeitheim Senneheim in Bielefeld Lust dabei zu sein? Auch 2015 plant der CVJM Oberwiehl in Zusammenarbeit mit dem CVJM

Mehr

Anmeldung, Bestatigung 2. Rucktritt durch den Kunden, Ersatzpersonen

Anmeldung, Bestatigung 2. Rucktritt durch den Kunden, Ersatzpersonen Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, bitte lesen Sie die nachfolgenden Bestimmungen aufmerksam durch. Sie erganzen die gesetzlichen Regelungen und werden Inhalt des Reisevertrages zwischen uns, Alexandra

Mehr

01. Abschluss des Reisevertrages

01. Abschluss des Reisevertrages Sehr geehrter Reisegast, bitte beachten Sie folgende Allgemeine Reisebedingungen, die das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns als Reiseveranstalter regeln. Mit Ihrer Buchung erkennen Sie diese an.

Mehr

Auberge du Schantzwasen

Auberge du Schantzwasen e.v. CVJM Weingarten 4. Motorrad-Wochenende Auberge du Schantzwasen Die Schönheiten des Elsass 22. bis 25. Juni 2017 eines der interessantesten Gebiete am Rhein ist des Elsass. Dort ist auch für jedes

Mehr

Kunst- und Musikreise nach Wien

Kunst- und Musikreise nach Wien vbw Nordenstadt-Erbenheim-Delkenheim e.v. Kunst- und Musikreise nach Wien mit Andreas Moeller 30.09. - 03.10.2017 4-tägige Flugreise Eine Reise beginnt im Herzen... Reiseprogramm 1. Tag, Sa 30.09.2017

Mehr

2. BEZAHLUNG DES REISEPREISES; VERSICHERUNGSSCHUTZ; RÜCKTRITT DURCH SMYRIL LINE; MINDESTTEILNEHMERZAHL

2. BEZAHLUNG DES REISEPREISES; VERSICHERUNGSSCHUTZ; RÜCKTRITT DURCH SMYRIL LINE; MINDESTTEILNEHMERZAHL 1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES 1.1 Sie können unsere Leistungen in einem Reisebüro oder direkt bei Smyril Line Deutschland buchen. Mit Ihrer Buchung bieten Sie uns den Abschluss eines Reisevertrages verbindlich

Mehr

4 Tage Oslo mit 3 Übernachtungen

4 Tage Oslo mit 3 Übernachtungen Länderspielreise 02./05. September 2016 zur WM Qualifikation Norwegen Deutschland in Oslo Preis pro Peron bei 3 Ü/F im Doppelzimmer 225. EUR im DZ mit Frühstück 360. EUR im Einzelzimmer zur Alleinnutzung

Mehr

VHS-Studienreise. Königliche, künstlerische Niederlande Den Haag, Leiden, Delft April Veranstalter: Individual-Reisen Koch

VHS-Studienreise. Königliche, künstlerische Niederlande Den Haag, Leiden, Delft April Veranstalter: Individual-Reisen Koch Königliche, künstlerische Niederlande Den Haag, Leiden, Delft 6. - 9. April 2017 Veranstalter: Individual-Reisen Koch VHS-Betreuung: Heidi Klein Diese Studienreise führt Sie in unser königliches Nachbarland

Mehr

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz Glacier-Express 6. 11.8.2009 17. 22.9.2009 Mit der Bahn durch die Schweiz Mit der Bahn durch die Schweiz Görresstraße 16 D-80798 München Tel.: 089/2724505 Fax: 0 89/2 72 59 32 Info@expert-reisen.de www.expert-reisen.de

Mehr

9. BERLIN BIENNALE 2016

9. BERLIN BIENNALE 2016 KUNSTVEREIN IN HAMBURG FÖRDERMITGLIEDERREISE 9. BERLIN BIENNALE 2016 REISEPLAN TERMIN: 25. 26. JUNI 2016 Eigene An- und Abreise Für die 9. Berlin Biennale, die vom 4. Juni bis 18. September 2016 stattfindet,

Mehr

AGB. Reisebedingungen

AGB. Reisebedingungen AGB Reisebedingungen Diese Bedingungen geltend für alle Reisen, die von Solos Erlebnis, -Single,- und Wohlfühlreisen, Inhaberin Saskia Lorenzen, als Reiseveranstalterin (nachfolgend RV) durchgeführt werden,

Mehr

Ischia Wandern G&G GmbH AGB

Ischia Wandern G&G GmbH AGB Ischia Wandern G&G GmbH AGB 1. Buchung und Bestätigung Mit Ihrer Anmeldung, die schriftlich, mündlich oder telefonisch erfolgen kann, bieten Sie dem Veranstalter ISCHIA WANDERN G&G GmbH den Abschluss des

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Reisebedingungen Sehr geehrte Gäste, mit der Buchung (Reiseanmeldung) erkennen Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Fukuchan Ryoko, Inhaber Olivier

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen

Allgemeine Reisebedingungen Allgemeine Reisebedingungen 1. Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der Reisende der Weitkamp Classics GmbH [nachfolgend RV (= Reiseveranstalter) genannt] den Abschluss eines Reisevertrages

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Bodensee-Radweg Service GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Bodensee-Radweg Service GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Bodensee-Radweg Service GmbH Diese Reise- und Zahlungsbedingungen werden Bestandteil des mit uns abgeschlossenen Reisevertrages. Lesen Sie sie bitte in Ruhe und mit

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge von Busunternehmen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge von Busunternehmen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge von Busunternehmen 1. Abschluss des Reisevertrages a) Der Reisevertrag soll schriftlich mit den Formularen des Reiseveranstalters abgeschlossen werden.

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen der Schnurr Reisen GmbH. 1 Allgemeines

Allgemeine Reisebedingungen der Schnurr Reisen GmbH. 1 Allgemeines Allgemeine Reisebedingungen der Schnurr Reisen GmbH 1 Allgemeines (1) Die Firma Schnurr Reisen GmbH, Steinenfeld 4, 77736 Zell am Hammersbach (nachfolgend Schnurr Reisen genannt) bietet als Reiseveranstalter

Mehr

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Leipzig, schon von Goethe als Klein- Paris gerühmt, hat viel zu bieten: Abwechslungsreiche Boulevards mit vielen kleinen Geschäften und

Mehr

AGB von Voice of Nature

AGB von Voice of Nature AGB von Voice of Nature Allgemeine Reisebedingungen Sehr geehrter Reisegast, wir setzen unser ganzes Wissen und Können ein, um Ihre Reise sorgfältig vorzubereiten und so reibungslos wie möglich abzuwickeln.

Mehr

A-Frame Surf-Yogacamp SL ES7521002674010210064284 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB. Reiseveranstalter: a-frame surf-yogacamp S.L.

A-Frame Surf-Yogacamp SL ES7521002674010210064284 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB. Reiseveranstalter: a-frame surf-yogacamp S.L. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN AGB Reiseveranstalter: a-frame surf-yogacamp S.L. 1. Abschluß eines Vertrages Mit der Anmeldung bietet der Teilnehmer (Anmelder) a-frame surf-yogacamp S.L.(Veranstalter),

Mehr

RDA Allgemeine Reisebedingungen für Reiseverträge von Bus- und Gruppenreiseveranstaltern Juli 2014

RDA Allgemeine Reisebedingungen für Reiseverträge von Bus- und Gruppenreiseveranstaltern Juli 2014 RDA Allgemeine Reisebedingungen für Reiseverträge von Bus- und Der RDA Internationaler Bustouristik Verband e.v. empfiehlt seinen Mitgliedern als Bus- und Gruppenreiseveranstalter die bereits früher empfohlenen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Profil Cuba-Reisen, Manfred Sill e.k., Güglingen, (im Text: Profil Cuba-Reisen )

Allgemeine Geschäftsbedingungen Profil Cuba-Reisen, Manfred Sill e.k., Güglingen, (im Text: Profil Cuba-Reisen ) Allgemeine Geschäftsbedingungen Profil Cuba-Reisen, Manfred Sill e.k., Güglingen, (im Text: Profil Cuba-Reisen ) 1. Abschluss des Reisevertrages. Mit Übermittlung der Reisean-meldung bzw. des Buchungsauftrages

Mehr

Reisebedingungen der Rautenberg Reisen ohg a) Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung, die schriftlich, mündlich, per Internet oder telefonisch vorgenommen werden kann, bietet der Kunde der Firma

Mehr

Hinweise und Teilnehmerbedingungen

Hinweise und Teilnehmerbedingungen Hinweise und Teilnehmerbedingungen Die Leistungen unserer jeweiligen Reise entnehmen sie bitte der Reisebeschreibung. Anmeldung: Ausschließlich schriftlich angemeldete Teilnehmer werden als verbindliche

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Ferienwohnungen Brigitte Scheck Alpspitzherzl Tourismusstelle

Allgemeine Geschäftsbedingungen Ferienwohnungen Brigitte Scheck Alpspitzherzl Tourismusstelle Allgemeine Geschäftsbedingungen Ferienwohnungen Brigitte Scheck Alpspitzherzl Tourismusstelle Sehr geehrter Reisegast, die nachfolgenden Reisebedingungen gelten für Pauschalangebote (Gesamtheit von Reiseleistungen

Mehr

Vietnam Reiseveranstalter - Kim Nguyen Vietnam-Tours UG (haftungsbeschränkt) Teil 2 als Veranstalter

Vietnam Reiseveranstalter - Kim Nguyen Vietnam-Tours UG (haftungsbeschränkt) Teil 2 als Veranstalter Kim Nguyen Vietnam Tours U G ( haftungsbeschraenkt ) Der Spezialist für individuelle Rundreisen Schillerstrasse 37 80336 München Tel: (089) 53 84 96 40 Fax: (089) 53 84 96 42 http://www.kim-tours.de info@kim-tours.de

Mehr

Reisebedingungen Fahrt mit dem Sonderbus nach Berlin-Wittenberg

Reisebedingungen Fahrt mit dem Sonderbus nach Berlin-Wittenberg Reisebedingungen Fahrt mit dem Sonderbus nach Berlin-Wittenberg Liebe Kirchentagsbusreisende, wir sind verpflichtet, unsere Fahrten und Reisen auf der Grundlage der gültigen Gesetze anzubieten und durchzuführen.

Mehr

Reiseteam Seniorengemeinschaft 50PLUS

Reiseteam Seniorengemeinschaft 50PLUS Mit unserem Spezialisten für Gruppenreisen unternehmen wir eine Erlebnisreise Veranstalter: Omnibusbetriebe J.Brückmann OHG 64297 Darmstadt, Pfungstädter - Str. 176-180 06151 55271 Leistungen - SG 50PLUS

Mehr

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Die original Südtiroler Christkindlmärkte haben ihren ganz besonderen Reiz. Fast in jedem Dorf finden kleinere oder größere Weihnachtsmärkte statt, zum Teil

Mehr

Die Informationsvorschriften für Reiseveranstalter gemäß Abschnitt 3 BGB-InfoV haben folgenden Wortlaut:

Die Informationsvorschriften für Reiseveranstalter gemäß Abschnitt 3 BGB-InfoV haben folgenden Wortlaut: Anhang: Die Informationsvorschriften für Reiseveranstalter gemäß Abschnitt 3 BGB-InfoV haben folgenden Wortlaut: 4 Prospektangaben (1) Stellt der Reiseveranstalter über die von ihm veranstalteten Reisen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Willms- Reisen- Touristik

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Willms- Reisen- Touristik Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Willms- Reisen- Touristik 1. Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der Kunde dem Reiseveranstalter den Abschluß eines Reisevertrages verbindlich

Mehr

Länderspielreise 31. August bis 03.September 2017 WM Qualifikation Tschechien Deutschland in Prag

Länderspielreise 31. August bis 03.September 2017 WM Qualifikation Tschechien Deutschland in Prag Länderspielreise 31. August bis 03.September 2017 WM Qualifikation Tschechien Deutschland in Prag Preis pro Peron bei 3 Ü/F im Doppelzimmer 225. EUR Das WM-Qualifikationsspiel Tschechien-Deutschland führt

Mehr

150 Jahre SPD UNSER JUBILÄUMSJAHR 2013

150 Jahre SPD UNSER JUBILÄUMSJAHR 2013 150 Jahre SPD UNSER JUBILÄUMSJAHR 2013 EIN INTERESSANTES REISEANGEBOT ZUM DEUTSCHLANDTREFFEN IN BERLIN. www.spd-bezirk-braunschweig.de WIR ERLEBEN 150 JAHRE SPD! REISE ZUM DEUTSCHLANDTREFFEN NACH BERLIN

Mehr

Reisebedingungen des GWBB

Reisebedingungen des GWBB Reisebedingungen des GWBB Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein...1 2. Anmeldung und Vertragsabschluss...1 3. Zahlungsbedingungen...1 4. Leistungen, Freizeitabsage, Leistungs- und Preisänderungen...2 5. Nicht

Mehr

Skyline Park Achterbahnfeeling vor Alpenpanorama!

Skyline Park Achterbahnfeeling vor Alpenpanorama! Skyline Park Achterbahnfeeling vor Alpenpanorama! Reisetermin: 21.08.2011 (So) Mögliche Zustiegsorte: Regensburg, Regensburg Hbf, Hausen, Abendsberg, Siegenburg Normalpreis: Rabattpreis: 49,- (Erwachsene

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen BENTOUR INTERNATIONAL REISEN GMBH

Allgemeine Geschäftsbedingungen BENTOUR INTERNATIONAL REISEN GMBH Allgemeine Geschäftsbedingungen BENTOUR INTERNATIONAL REISEN GMBH ALLGEMEINE REISE- UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Die Reisebedingungen ergänzen die gesetzlichen Regelungen und regeln die Rechtsbeziehungen zwischen

Mehr

Veranstalter der Reise: Daniel Wiegand, Hauptstadtreisen,Berlin Busunternehmen: Spillmann-Reisen, Bietigheim

Veranstalter der Reise: Daniel Wiegand, Hauptstadtreisen,Berlin Busunternehmen: Spillmann-Reisen, Bietigheim Veranstalter der Reise: Busunternehmen: Vermittler der Reise: Daniel Wiegand, Hauptstadtreisen,Berlin Spillmann-Reisen, Bietigheim Erika Stahl/CDU Stadtverband Marbach Berlin hat durchgehend geöffnet und

Mehr

Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt

Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt Reiseverlauf: Taiwan Deaflympics und Taipeiaufenthalt (Anmeldungschluss : 28 Februar 2009) + Vorläufige Programmverlauf (03. September 2009 16. September 2009-15 Tage ) Seite 01 + Donnerstag den 03. September

Mehr

Verbindliche Reiseanmeldung

Verbindliche Reiseanmeldung Verbindliche Reiseanmeldung Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung an: FAX: + 49 5251-2844457 oder per Post an: KRIM TOURS (Falkenberg Touristik) Lortzingweg 22 D-33102 Paderborn Kontaktdaten der

Mehr

Graz - Steiermark Eine Landschaft für Genießer. 5. 8. November 2015

Graz - Steiermark Eine Landschaft für Genießer. 5. 8. November 2015 Graz - Steiermark Eine Landschaft für Genießer 5. 8. November 2015 Bewährtes 4* Hotel im Zentrum Steirische Toskana und steirisches Apfelland Kernöl, Wein und Edelbrand Auf Wunsch: Der Barbier von Sevilla

Mehr

Golf von Neapel Busrundreise für den Kreisverband der Landfrauen Gifhorn mit Frau Margit Wende

Golf von Neapel Busrundreise für den Kreisverband der Landfrauen Gifhorn mit Frau Margit Wende Golf von Neapel Busrundreise für den Kreisverband der Landfrauen Gifhorn mit Frau Margit Wende 11.05 18.05.2017 Golf von Neapel Reisetermin: Donnerstag 11.05.2017 - Donnerstag 18.05.2017 1. Tag Donnerstag,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Reiseveranstalter

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Reiseveranstalter Allgemeine Geschäftsbedingungen - Reiseveranstalter Nachfolgend finden Sie die Allgeinen Geschäftsbedigungen der Reiseveranstalterin Sina Pihaule, handelnd unter ArgentiniaTravels sowie ChileTravels (im

Mehr

Flugservice Sömmerda GmbH Ausschreibung 01/2016 HAMBURG. Freitag, den ab 14:00 Uhr - vom Flugplatz Sömmerda

Flugservice Sömmerda GmbH Ausschreibung 01/2016 HAMBURG. Freitag, den ab 14:00 Uhr - vom Flugplatz Sömmerda Flugservice Sömmerda GmbH Ausschreibung 01/2016 Liebe/r Fliegerfreund/e, Dermsdorf, den 07.01.2016 unser nächster Ausflug führt uns nach HAMBURG UND DAS ERWARTET UNS: Hier einige Informationen: Abflug:

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen 1. Abschluss des Reisevertrages 2. Zahlung 3. Leistungen, Preisänderung vor Vertragsschluss

Allgemeine Reisebedingungen 1. Abschluss des Reisevertrages 2. Zahlung 3. Leistungen, Preisänderung vor Vertragsschluss Allgemeine Reisebedingungen Sehr geehrter Reisegast, wir setzen unser ganzes Wissen und Können ein, um Ihre Reise sorgfältig vorzubereiten und so reibungslos wie möglich abzuwickeln. Die nachfolgenden

Mehr

Programm IKK Aktiv-Tage. In den schönsten Regionen Deutschlands und des benachbarten Auslands

Programm IKK Aktiv-Tage. In den schönsten Regionen Deutschlands und des benachbarten Auslands ikk-classic.de Programm 2017 IKK Aktiv-Tage. In den schönsten Regionen Deutschlands und des benachbarten Auslands 37 41 20 31 15 4 12 7 27 52 22 29

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge von Busreise Veranstaltern (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge von Busreise Veranstaltern (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseverträge von Busreise Veranstaltern (AGB) Sehr geehrter Reisegast, die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für veranstaltete Reisen der Firma

Mehr

FANREISE ZUR VORRUNDE DER VOLLEYBALL MÄNNER-EM IN STETTIN (POLEN) VOM AUGUST 2017

FANREISE ZUR VORRUNDE DER VOLLEYBALL MÄNNER-EM IN STETTIN (POLEN) VOM AUGUST 2017 FANREISE ZUR VORRUNDE DER VOLLEYBALL MÄNNER-EM IN STETTIN (POLEN) VOM 25. 29. AUGUST 2017 ZU DEN SPIELEN: DEUTSCHLAND ITALIEN DEUTSCHLAND TSCHECHIEN DEUTSCHLAND SLOWAKEI REISEVERLAUF REISE AB STUTTGART,

Mehr

Anmeldung zum Management-Kongress Mallorca

Anmeldung zum Management-Kongress Mallorca Anmeldung zum Management-Kongress Mallorca 01. - 05.11.2011 PZ Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax an: 09 11 / 74 32-221 Hiermit melde(n) ich (wir) mich (uns) verbindlich an: Teilnehmer 1 Teilnehmer

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen der Fa. aquamonte Outdoorsport & Touristik GmbH

Allgemeine Reisebedingungen der Fa. aquamonte Outdoorsport & Touristik GmbH Allgemeine Reisebedingungen der Fa. aquamonte Outdoorsport & Touristik GmbH 1. Abschluss des Reisevertrages 1.1 Mit Ihrer Reiseanmeldung bieten Sie uns den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an,

Mehr

Advent in Prag mit Puppenspielern und böhmischem Brauchtum Dezember 2017

Advent in Prag mit Puppenspielern und böhmischem Brauchtum Dezember 2017 Advent in Prag mit Puppenspielern und böhmischem Brauchtum 1. 3. Dezember 2017 Marionettentheater Spejbl und Hurvinek Auf den Spuren berühmter Komponisten Prager Adventssingen Böhmische Weihnacht In der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseveranstaltungen der Kirchl. Jugendbüros (KJB) und des Bischöflichen Jugendamtes (BJA)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseveranstaltungen der Kirchl. Jugendbüros (KJB) und des Bischöflichen Jugendamtes (BJA) Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reiseveranstaltungen der Kirchl. Jugendbüros (KJB) und des Bischöflichen Jugendamtes (BJA) 1. Abschluss des Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet die Kundin / der

Mehr

Reisebedingungen für die Vermittlung von Übernachtungsleistungen

Reisebedingungen für die Vermittlung von Übernachtungsleistungen Reisebedingungen für die Vermittlung von Übernachtungsleistungen Der Buchungsservice Sachsen vermittelt als Reservierungssystem Hotelzimmer (eingeschlossen sind Übernachtungsleistungen in Pensionen, Gasthöfen

Mehr

Meeresbrausen, Sonnenglanz

Meeresbrausen, Sonnenglanz LITERARISCHE SPAZIERGÄNGE UND EXKURSIONEN Meeresbrausen, Sonnenglanz Poeten am Gardasee Literarische Reise Mo 17. April (Ostermontag) bis Fr 21. April 2017 Straubinger Straße 26 a 80687 München Tel: 089/13

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Reisevermittlers

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Reisevermittlers Allgemeine Geschäftsbedingungen des Reisevermittlers Die nachfolgenden Bestimmungen, sind Bestandteil des zwischen dem Kunden und dem Reisevermittler Ibrahim Özpinar, handelnd unter BELKAGOLF Reisen Deutschland

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen Bertsch Reisen e.k.

Allgemeine Reisebedingungen Bertsch Reisen e.k. Allgemeine Reisebedingungen Bertsch Reisen e.k. 1. Abschluss des Reisevertrages a) Der Reisevertrag soll schriftlich mit unseren Formularen (Reiseanmeldung und Reisebestätigung) abgeschlossen werden. Sämtliche

Mehr

ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 70 % des Reisepreises, am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt (no-show) 90 % des Reisepreises.

ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 70 % des Reisepreises, am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt (no-show) 90 % des Reisepreises. Allgemeine Reisebedingungen Wikinger Reisen GmbH 1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES 1.1 Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde der Wikinger Reisen GmbH (im Folgenden Reiseveranstalter ) den Abschluss

Mehr

105 Jahre Hörnicke in Berlin

105 Jahre Hörnicke in Berlin Hörnicke Weine und Reisen Berliner Str. 160 10715 Berlin Tel.: 0308543038 Fax.: 030138825127 email: hoernicke.berlin@arcor.de Internet: www.hoernicke.de 105 Jahre Hörnicke in Berlin 1912-2017 Hier nun

Mehr

Ihre geleisteten Zahlungen sind gem. 651 k BGB insolvenzgesichert. Der Sicherungsschein wird Ihnen mit der Reisebestätigung/Rechnung übersandt.

Ihre geleisteten Zahlungen sind gem. 651 k BGB insolvenzgesichert. Der Sicherungsschein wird Ihnen mit der Reisebestätigung/Rechnung übersandt. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der BigXtra Touristik GmbH Für die Erbringung von Reiseleistungen durch die BigX-tra Touristik GmbH gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sie

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Reisebedingungen der Holiday Malta GmbH (Malta Direkt Reisen ist ein Produkt der Holiday Malta GmbH)

Allgemeine Geschäfts- und Reisebedingungen der Holiday Malta GmbH (Malta Direkt Reisen ist ein Produkt der Holiday Malta GmbH) Allgemeine Geschäfts- und Reisebedingungen der Holiday Malta GmbH (Malta Direkt Reisen ist ein Produkt der Holiday Malta GmbH) An dieser Stelle möchten wir Sie über unsere Geschäfts- und Reisebedingungen

Mehr

Eidesstattlichen Versicherung. Die Agentur verpflichtet sich zur unverzüglichen Unterrichtung ITTs, wenn Änderungen gemäß Ziffer 8.2 a f vorliegen.

Eidesstattlichen Versicherung. Die Agentur verpflichtet sich zur unverzüglichen Unterrichtung ITTs, wenn Änderungen gemäß Ziffer 8.2 a f vorliegen. 5 Stornierungen 5.1 5.2 5.3 Die unter 4 genannten Regelungen gelten entsprechend auch für die von dem Kunden gegenüber ITT aufgrund eines Rücktritts von einer gebuchten Reise zu entrichtenden Stornokosten.

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen für Pauschalangebote des Landsitz Kapellenhöhe

Allgemeine Reisebedingungen für Pauschalangebote des Landsitz Kapellenhöhe Allgemeine Reisebedingungen für Pauschalangebote des Landsitz Kapellenhöhe 1. Abschluß des Reisevertrages 1.1 Die Reiseanmeldung gilt als verbindliches, auf den Abschluß eines Reisevertrages mit dem Landsitz

Mehr

Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt

Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt 28.02. 08.03.2010 Der Vasaloppet über 90 km klassische Technik ist das längste und älteste Rennen in der Geschichte des Langlaufs. Der Vasaloppet, oder auch

Mehr

7. Rücktrittskosten vor Reisebeginn / Umbuchung

7. Rücktrittskosten vor Reisebeginn / Umbuchung 1. Buchung der Reise / Anforderungen an den Reiseteilnehmer / Vertragsschluss 1.1 Mit der Reiseanmeldung (Buchung) bietet der Kunde FUN RIDE Surfcamp & Surfschool verbindlich den Abschluss eines Reisevertrages

Mehr

Deutschlands Norden Hansestädte und Weltkulturerbe

Deutschlands Norden Hansestädte und Weltkulturerbe Reisen in Deutschland und Europa Deutschlands Norden Hansestädte und Weltkulturerbe 18.-22. April 2016 Bilder: Lübeck Marienkirche Arnold Paul CC BY-SA 3.0 ; Wappen von Wismar, gemeinfrei; Lübeck Stadtansicht

Mehr

Pauschalreisen mit Eigenanreise, Verlängerungsprogramme & Reisebausteine (mit Ausnahme Galapagos-Inseln)

Pauschalreisen mit Eigenanreise, Verlängerungsprogramme & Reisebausteine (mit Ausnahme Galapagos-Inseln) Allgemeine Reisebedingungen Wikinger Reisen GmbH 1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES 1.1 Mit der Buchung (Reiseanmeldung) bietet der Kunde der Wikinger Reisen GmbH (im Folgenden Reiseveranstalter ) den Abschluss

Mehr

Advent in Prag mit Puppenspielern und böhmischem Brauchtum Dezember 2016

Advent in Prag mit Puppenspielern und böhmischem Brauchtum Dezember 2016 Advent in Prag mit Puppenspielern und böhmischem Brauchtum 2. 4. Dezember 2016 Marionettentheater Spejbl und Hurvinek Auf den Spuren berühmter Komponisten Prager Adventssingen Böhmische Weihnacht In der

Mehr

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung

Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Du bist mir wichtig - Bindung in der Mensch Hund Beziehung Referentin: Bettina Mutschler 26.-29. April 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, im April 2016 bieten wir ein INTENSIVTAGE zum Thema Bindung in

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ventura TRAVEL GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ventura TRAVEL GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ventura TRAVEL GmbH 1. Anmeldung und Bestätigung 1.1 Mit der Anmeldung zu einer Reise bietet der Anmelder der viventura GmbH den Abschluss eines Reisevertrages mündlich,

Mehr

Pilgerreise von Glonn nach Lourdes April 2017

Pilgerreise von Glonn nach Lourdes April 2017 Geplantes Programm: 1. Tag - Anreise Zur Mittagszeit fliegen wir von München nach Toulouse. Nach der Ankunft geht es mit dem Bus weiter nach Lourdes, mit schönen Ausblicken auf die Vorgebirgslandschaft

Mehr

Mittwoch, 14. Oktober Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches Manuella Lott

Mittwoch, 14. Oktober Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches Manuella Lott PROGRAMM Mittwoch, 14. Oktober bis Hotel Schloss Tangermünde Auf der Burg, Amt 1 39590 Tangermünde Veranstaltungs-Nr. B39-141015 Mittwoch, 14. Oktober 2015 16.00 Uhr Begrüßungskaffee Einführung/Organisatorisches

Mehr

Ich besuche die Schule

Ich besuche die Schule Anmeldung ISKA Sprachreisen, Hausener Weg 61, 60489 Frankfurt Kanada/Neuseeland/Australien Großbritannien/Irland 2015/16 Kanada Schulbezirk: Neuseeland Australien Schule: Region: Bitte Foto einkleben Großbritannien

Mehr

Allgemeine Reisebedingungen lernen und helfen sprachreisen

Allgemeine Reisebedingungen lernen und helfen sprachreisen Allgemeine Reisebedingungen lernen und helfen sprachreisen Diese Allgemeinen Reisebedingungen von lernen und helfen sprachreisen gelten für alle Reiseleistungen, die bei lernen und helfen gebucht werden.

Mehr

5. Rücktritt durch den RV

5. Rücktritt durch den RV 1. Abschluß des Reisevertrages Mit der Reiseanmeldung, die mündlich, schriftlich, mit E-Mail oder über das Internet erfolgen kann, bietet der Reisende dem in der jeweiligen Reiseausschreibung als Reiseveranstalter

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reisen der Firma Mevelo, Inh. Uwe Schmidt (Stand: )

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reisen der Firma Mevelo, Inh. Uwe Schmidt (Stand: ) Allgemeine Geschäftsbedingungen für Reisen der Firma Mevelo, Inh. Uwe Schmidt (Stand: 20.10.2016) 1. Vertragsabschluss Mit der Anmeldung bietet der Kunde der Fa. Mevelo, Inh. Uwe Schmidt (nachfolgend:

Mehr

Sydney August 2013

Sydney August 2013 Messe-Reisen Falk GmbH Postfach 102020 40843 Ratingen Kaiserswerther Str. 87 40878 Ratingen Telefon +49 (0)2102/74 51-0 Telefax +49 (0)2102/4 17 62 ratingen@messe-reisen.de www.messe-reisen.de Ratingen,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Freizeiten des SV Bad Bentheim

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Freizeiten des SV Bad Bentheim Allgemeine Geschäftsbedingungen für Freizeiten des SV Bad Bentheim 1. Abschluss des Freizeitvertrages 1.1 Mit der schriftlichen Anmeldung und der Unterschrift (bei Minderjährigen eines Erziehungsberechtigten)

Mehr

Lust. Reise. Boltenhagen / Ostsee. St. Ulrich / Südtirol Görlitz / Oberlausitz. Perthes-Haus Holzwickede Kooperationspartner :

Lust. Reise. Boltenhagen / Ostsee. St. Ulrich / Südtirol Görlitz / Oberlausitz. Perthes-Haus Holzwickede Kooperationspartner : Reiseveranstalter: Perthes-Haus Holzwickede Kooperationspartner : Pflegedienst Busch Boltenhagen / Ostsee Reise St. Ulrich / Südtirol 2016 Lust www.pertheswerk.de Görlitz / Oberlausitz Tagesausflüge nach

Mehr

Fährten- und Nasenarbeit mit dem Hund oder wie Sie schneller leckere Pilze finden

Fährten- und Nasenarbeit mit dem Hund oder wie Sie schneller leckere Pilze finden Fährten- und Nasenarbeit mit dem Hund oder wie Sie schneller leckere Pilze finden Referentinnen: Ilonka von Magassy & 18.-19. Oktober 2008 Fährten und Nasenarbeit... lernen Sie die Nasenleistung Ihres

Mehr

Betreuungsvertrag. Beteiligung der Eltern Unser Personal bemüht sich um umfassende Elternkontakte. Elternbeteiligung ist ausdrücklich erwünscht.

Betreuungsvertrag. Beteiligung der Eltern Unser Personal bemüht sich um umfassende Elternkontakte. Elternbeteiligung ist ausdrücklich erwünscht. Betreuungsvertrag Leistungsumfang Das Betreuungsangebot richtet sich ausschließlich an Kinder unter drei Jahren. In überschaubaren Gruppen erhalten die Kinder Gelegenheit soziale Kontakte aufzubauen. In

Mehr

Sehr geehrter Gast, bitte beachten Sie nachstehende Bedingungen und Hinweise, die das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und Attika Reisen regeln.

Sehr geehrter Gast, bitte beachten Sie nachstehende Bedingungen und Hinweise, die das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und Attika Reisen regeln. Sehr geehrter Gast, bitte beachten Sie nachstehende Bedingungen und Hinweise, die das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und Attika Reisen regeln. Allgemeines Soweit über Attika Reisen ausschließlich eine

Mehr

1. Bedingungen für Vermittlung von Reiseleistungen bei Tauchreisen Axel Wichmann

1. Bedingungen für Vermittlung von Reiseleistungen bei Tauchreisen Axel Wichmann Allgemeine Geschäftsbedingungen Tauchreisen Axel Wichmann 1. Bedingungen für Vermittlung von Reiseleistungen bei Tauchreisen Axel Wichmann Tauchreisen Axel Wichmann, Grüner Weg 2a, 24802 Groß Vollstedt,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters 1 Abschluss des Reisevertrages (a) Mit Ihrer Reiseanmeldung bieten Sie One World Reisen mit Sinnen Pardon/Heider OHG ( OW ) den Abschluss eines Reisevertrages

Mehr

Kultur gemeinsam erleben...

Kultur gemeinsam erleben... Kultur gemeinsam erleben... Theater und Kultur in Schwäbisch Hall 8.-10. Juni 2016 Theatergemeinde Wiesbaden e.v. Wilhelmstraße 47, 65183 Wiesbaden Kulturreise nach Schwäbisch Hall Besuch der Freilichtspiele

Mehr

Die hier veröffentlichten Reisen werden veranstaltet von Wikinger Reisen GmbH. Die Firma arbeitet auf Basis der Reisebedingungen, die nachfolgend

Die hier veröffentlichten Reisen werden veranstaltet von Wikinger Reisen GmbH. Die Firma arbeitet auf Basis der Reisebedingungen, die nachfolgend Die hier veröffentlichten Reisen werden veranstaltet von Wikinger Reisen GmbH. Die Firma arbeitet auf Basis der Reisebedingungen, die nachfolgend vollständig abgedruckt sind. 1. ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES

Mehr

AGBs. Buchungsbestätigung zum Herunterladen [pdf]

AGBs. Buchungsbestätigung zum Herunterladen [pdf] AGBs Buchungsbestätigung zum Herunterladen [pdf] Jede Anfrage an uns ist für Sie unverbindlich und verpflichtet nicht zur Buchung einer Safari oder einer anderen Leistung. Anfragen werden von uns schnellstmöglich

Mehr

AGB's Reisebedingungen von JH Amerika-Heller (Amerika-Heller.de) Begleitete Reisen durch USA und Incentive-Reisen in Nordbayern (FrankenCountry.de).

AGB's Reisebedingungen von JH Amerika-Heller (Amerika-Heller.de) Begleitete Reisen durch USA und Incentive-Reisen in Nordbayern (FrankenCountry.de). AGB's Reisebedingungen von JH Amerika-Heller (Amerika-Heller.de) Begleitete Reisen durch USA und Incentive-Reisen in Nordbayern (FrankenCountry.de). Die Reisebedingungen ergänzen die 651 a ff.bgb und regeln

Mehr

Anmeldung. Das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum 17. bis 20. Februar 2015

Anmeldung. Das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum 17. bis 20. Februar 2015 Hiermit melde ich mich verbindlich für das 5. Deutsch-Marokkanische Wirtschaftsforum vom 17. bis 20. Februar 2015 an: Titel/Anrede:... Name:....Vorname:.... Firma:.... Position:........ Straße:...... PLZ:..Stadt:

Mehr

"Bukarest Silvester im Paris des Ostens"

Bukarest Silvester im Paris des Ostens Ausschreibung Politische Bildungsreise der JU Nordwürttemberg: "Bukarest Silvester im Paris des Ostens" ÜBERSICHT DER REISEDATEN Unsere diesjährige Reise führt uns nach Bukarest (Rumänien) und findet vom

Mehr

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Reisen der Kreisvolkshochschule Groß- Gerau. (Südhessen-Woche Kreis Groß-Gerau Nr. 29/2001)

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Reisen der Kreisvolkshochschule Groß- Gerau. (Südhessen-Woche Kreis Groß-Gerau Nr. 29/2001) Teilnahmebed.kvhs-28- Allgemeine Teilnahmebedingungen für Reisen der Kreisvolkshochschule Groß- Gerau im Folgenden vhs genannt. (Südhessen-Woche Kreis Groß-Gerau Nr. 29/2001) 1 Teilnehmer/Teilnehmerinnenkreis

Mehr

Störtebeker Festspiele

Störtebeker Festspiele Gemeinsam die Welt erleben... Störtebeker Festspiele Stralsund Rügen Rostock Reisetermin 06.07.-09.07.2017 Für Sie mit dabei: Stefanie Raps 4-tägige Busreise zu den Störtebeker Festpielen Leistungen: Komfortbusfahrt

Mehr

Geschäftsbedingungen der STEVE KROEGER Akademie für Motivation und Teamgeist GmbH (im Folgenden STEVE KROEGER Akademie genannt)

Geschäftsbedingungen der STEVE KROEGER Akademie für Motivation und Teamgeist GmbH (im Folgenden STEVE KROEGER Akademie genannt) Geschäftsbedingungen der STEVE KROEGER Akademie für Motivation und Teamgeist GmbH (im Folgenden STEVE KROEGER Akademie genannt) Liebe(r) Teilnehmer der Kilimandscharo-Seminarreise, wir möchten Sie im Folgenden

Mehr

a) einen Geschäftsbesorgungsvertrag über die Vermittlung von Reisen bzw. Reiseleistungen mit GTHC und

a) einen Geschäftsbesorgungsvertrag über die Vermittlung von Reisen bzw. Reiseleistungen mit GTHC und German Travel and Health Care AGBs Diese Reisebedingungen und weitere Hinweise regeln die Rechtsbeziehung zwischen German Travel & Health Care (nachstehend GTHC) als Reiseveranstalter und Ihnen als Kunde.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Profil Cuba-Reisen, Manfred Sill e.k., Güglingen, (im Text: Profil Cuba-Reisen )

Allgemeine Geschäftsbedingungen Profil Cuba-Reisen, Manfred Sill e.k., Güglingen, (im Text: Profil Cuba-Reisen ) Allgemeine Geschäftsbedingungen Profil Cuba-Reisen, Manfred Sill e.k., Güglingen, (im Text: Profil Cuba-Reisen ) 1. Abschluss des Reisevertrages Mit Übermittlung der Reiseanmeldung bzw. des Buchungsauftrages

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kleins Wanderreisen GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 1. September 2009)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kleins Wanderreisen GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 1. September 2009) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kleins Wanderreisen GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 1. September 2009) 1. Abschluß des Reisevertrages 1.1. Mit der Anmeldung bietet der Kunde uns den Abschluß

Mehr

Freidenker Barnim e.v.

Freidenker Barnim e.v. Bernau, 01.09.2016 INFORMATION DANCECAMP Die Teilnahme erfolgt per Anmeldeformular, welches diesem Schreiben beigefügt wurde, aber auch am Tresen oder online unter http://dancecamp.eastside-fun-crew.de

Mehr