Leistungserklärung. Nr. DB 15/1/1/1 A-5202 Neumarkt am Wallersee Bahnhofstrasse 36. Isocell GmbH. Tel +43 (0) Fax +43 (0)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Leistungserklärung. Nr. DB 15/1/1/1 A-5202 Neumarkt am Wallersee Bahnhofstrasse 36. Isocell GmbH. Tel +43 (0) Fax +43 (0)"

Transkript

1 Leistungserklärung Isocell GmbH Nr. DB 15/1/1/1 A-5202 Neumarkt am Wallersee Bahnhofstrasse 36 Tel +43 (0) Fax +43 (0) Eindeutiger Kenncode des Produkttypes: ÖKO NATUR Dampfbremse 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation des Bauproduktes gemäß Artikel 11 Absatz 4: 3. Vom Hersteller vorgesehener Verwendungszweck oder vorgesehene Verwendungszwecke des Bauprodukts gemäß der anwendbaren harmonisierten technischen Spezifikation: Auf der Verpackung bzw. Bedruckung angeführt EN 13984: Abdichtungsbahnen - Kunststoff-und Elastomer- Dampfsperrbahnen 4. Name, eingetragener Handelsname oder eingetragene Marke und Kontaktanschrift des Herstellers gemäß Artikel 11 Absatz 5: ISOCELL GmbH Bahnhofstraße 36 A Neumarkt am Wallersee 5. Gegebenenfalls Name und Kontaktanschrift des Bevollmächtigen, der mit den Aufgaben gemäß Artikel 12 Absatz 2 beauftragt ist:./. 6. System oder Systeme zur Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit des Bauprodukts gemäß Anhang V: System 3 7. Im Falle der Leistungserklärung, die ein Bauprodukt betrifft, das von einer harmonisierten Norm erfasst wird: Die notifizierte Stelle Materialprüfanstalt (MPA) Braunschweig, Beethovenstr.52, D Braunschweig; Nr.0761-CDP hat die Feststellung des Produkttyps anhand einer Typenprüfung nach dem System 3 vorgenommen und Folgendes ausgestellt: Prüfbericht Nr. 5277/388/ Im Falle der Leistungsbeschreibung, die ein Bauprodukt betrifft, für das eine Europäische Bewertung ausgestellt worden ist:./. Seite 1/2

2 9. Erklärte Leistung Wesentliche Merkmale Leistung Länge: 50 m Breite: 1,0m (±2%) Flächenbezogene Masse: 180 g/m² ( ±14) g/m² Harmonisierte techn. Spezifikation Höchstzugkraft MD: 480 N/50mm Höchstzugkraft CD: 390 N/50mm Dehnung MD: 2% Dehnung CD: 7,2% Weiterreißwiderstand MD: 80N Weiterreißwiderstand CD: 100N Wasserdampfdurchlässigkeit: sd 4,5 m (+1,95) Brandklasse: E Scherwiderstand der Fugennähte: 110 N/50 mm Wasserdichtheit: dicht EN Die Leistung des Produkts gemäß den Nummern 1 und 2 entspricht der erklärten Leistung nach Nummer 9. Verantwortlich für die Erstellung dieser Leistungserklärung ist alleine der Hersteller gemäß Nummer 4. Unterzeichnet für den Hersteller und im Namen des Herstellers von: Spitaler Anton (Geschäftsführer) (Name und Funktion) Neumarkt a.w (Ort und Datum der Ausstellung) (Unterschrift) Seite 2/2

3 03 DB 15/1/1/1 EN Dampfbremsen ISOCELL GmbH Bahnhofstrasse 36, 5202 Neumarkt am Wallersee, A 2013 Handelsname: ÖKO-NATUR Dampfbremse Abmessungen: EN ,0 m x 50 m Gewicht g/m² EN g/m² (±14) g/m² Zugfestigkeit : EN Höchstzugkraft in MD: EN N/50mm Höchstzugkraft in MC: EN N/50mm Dehnung in MD: EN % Dehnung in MC: EN ,2% Weiterreißwiderstand in MD EN N Weiterreißwiderstand in MC EN N Scherwiderstand der Fugennähte EN N/50 mm Wasserdampfdiffusionswiderstand EN 1931 sd 4,5 m (+1,95) Brandklasse EN / E DIN EN ISO Wasserdichtheit EN 1928 dicht Der Lieferant behält sich das Recht vor, jederzeit die technischen Parameter seiner Produkte zu ändern. Aktualisiert am

4 ÖKO-NATUR Dampfbremse Fadenverstärkte Papier-Dampfbremse und Luftdichtheitsschicht für Dach-, Wand- und Deckenkonstruktionen für alle diffusionsoffenen Aufbauten. Wasserdampf kann dosiert und kontrolliert durch die Wärmedämmung hindurch diffundieren. Fadenverstärkung gewährleistet hohe Reißfestigkeit. VERWENDUNGSZWECK für Boden, Wand, Decke und Dach im Innenbereich VORTEILE Erhältlich in folgenden dimensionen Rollenbreite Rollenlänge Rollenfläche Rollengewicht 1,0 m 50 m 50 m² 8,7 kg feuchtigkeitsregulierend reißfest gesundes Raumklima PRODUKTDATEN Entsprechend der Norm EN Zusammensetzung Flächengewicht EN Dicke EN Temperaturbeständigkeit Lagerung SD-Wert EN 1931 Farbe Höchstzugkraft EN Lage weißes Zellulosevlies, verbunden mit einer Lage Kraftpapier und dazwischen liegendem reißfesten Gewebe 180 g / m² (± 14) 0,25 mm - 30 C C kühl und trocken 6,45 m (-1,95) braun mit grünem Aufdruck 480 N/50 mm 390 N/50 mm EMPFOHLENES ZUBEHÖR Dehnung EN % 7,2 % AIRSTOP FLEX Klebeband Weiterreißwiderstand EN N 100 N AIRSTOP Klebeband Brandklasse EN / EN E AIRSTOP ELASTO Klebeband AIRSTOP Dichtmasse SPRINT Info : +43 (0) 6216 /

5 VERLEGERICHTLINIEN FÜR AIRSTOP DAMPFBREMSEN Die Dampfbremse ist als Luftdichtheitsschicht und Dampfbremsschicht in Wand-, Dach- und Deckenbauteilen einsetzbar. MONTAGE AUF DER UNTERKONSTRUKTION (1) Mechanisches Befestigen der Dampfbremse Die Dampfbremse wird in der Regel quer zur Sparren-, Steher- oder Tramlage angebracht, die glatte bzw. bedruckte Seite zum Verarbeiter gerichtet. Die Bahnen mit Tackerklammern ca. 10 cm überlappend am Konstruktionsholz mechanisch befestigen. Bei C-Metall Profilen ist die provisorische Befestigung mit doppelseitigem Klebeband oder ev. Sprühkontaktkleber möglich. 1 (2) Luftdichte Verklebung Die luftdichte Verklebung der Stöße, Anschlüsse und Durchdringungen ist mit dem AIRSTOP Klebesystem vorzunehmen. (3) Querlattung/Sparschalung Vor Einbringung der Einblasdämmung werden die Querlatten im Achsabstand < 40 cm raumseitig angebracht. Um die Klebestellen zusätzlich zu entlasten sollte die Lattung direkt auf der Stoßverbindung positioniert werden! Anschlussverklebungen und druckbelastete Klebestellen sind mechanisch zu entlasten. Die Folie ist spannungsfrei zu verlegen. 2 (4) Längslattung Wenn keine Querlattung vorgesehen ist, z.b. wenn eine Holzschalung auf Längslatten verlegt werden soll, ist die Dampfbremse parallel zum Sparren oder zur Konstruktion zu verlegen. Die Stöße müssen hierbei am Konstruktionsholz liegen und dort auch stoßüberlappend angetackert und mit den AIRSTOP Klebebändern verklebt werden. Vor Einbringung der Einblasdämmung müssen die Längslatten zur mechanischen Entlastung der Verklebungen angebracht werden. 3 Weitere Detaillösungen finden Sie unter - in der Broschüre Luftdichtheit im Detail. 4 Info : +43 (0) 6216 /

OMEGA UDO-s 330 Dachauflegebahn

OMEGA UDO-s 330 Dachauflegebahn OMEGA UDO-s 330 Dachauflegebahn UDB-A USB-A VERWENDUNGSZWECK Ist eine diffusionsoffene schweißbare Dachbahn zur direkten Verlegung auf die Wärmedämmung oder die Holzschalung. Die Dachbahn ist geeignet

Mehr

Leistungserklärung Nr gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 für das Produkt: thermotec BEPS-WD 100R

Leistungserklärung Nr gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 für das Produkt: thermotec BEPS-WD 100R Leistungserklärung Nr. 0025-02 gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 für das Produkt: thermotec BEPS-WD 100R 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: thermotec BEPS-WD 100R 2. Typen-, Chargen-

Mehr

deutsch 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation des Bauproduktes gemäß Artikel 11 Absatz 4 BauPVO:

deutsch 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation des Bauproduktes gemäß Artikel 11 Absatz 4 BauPVO: LEISTUNGSERKLÄRUNG deutsch Nr. GE 101 + 103 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Nach Festigkeit sortiertes Bauholz für tragende Zwecke mit rechteckigem Querschnitt aus Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche,

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG CONF-DOP_HTA-P 01/17 HALFEN Ankerschiene HTA 40/22P und HTA 50/30P

LEISTUNGSERKLÄRUNG CONF-DOP_HTA-P 01/17 HALFEN Ankerschiene HTA 40/22P und HTA 50/30P LEISTUNGSERKLÄRUNG CONF-DOP_HTA-P 01/17 HALFEN Ankerschiene HTA 40/22P und HTA 50/30P Nr. H01-16/0453 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps HALFEN Ankerschiene HTA 40/22P und HTA 50/30P 2. 3. 4. 5. 6.

Mehr

Leistungserklärung. Leistungserklärung. Sikafloor-235 ESD EN 13813: Produkttyp Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Sikafloor-235 ESD

Leistungserklärung. Leistungserklärung. Sikafloor-235 ESD EN 13813: Produkttyp Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Sikafloor-235 ESD Flooring Auflage 01.07.2013 Kennnummer Ausgabe EN 1504-2: 2004 08 0921 EN 13813: 2002 EN 13813:2002 1. Produkttyp Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: 2. Typ Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Nr. 001BauPVo

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Nr. 001BauPVo LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. 001BauPVo2013-06-18 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Fluchttürschloss 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation des Bauprodukts

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. HUS-HR (mit Sechskantkopf): Bohrer-Durchmesser [mm] 6, 8, 10, 14. HUS-I (Innengewinde): Bohrer-Durchmesser [mm] 6, 8, 10

LEISTUNGSERKLÄRUNG. HUS-HR (mit Sechskantkopf): Bohrer-Durchmesser [mm] 6, 8, 10, 14. HUS-I (Innengewinde): Bohrer-Durchmesser [mm] 6, 8, 10 DE LEISTUNGSERKLÄRUNG No. Hilti HUS 0672-CPD-0203 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Schraubanker Hilti HUS 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation des

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung)

LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) DE LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) Hilti Setzbolzen X-P 20 B3, X-P 24 B3, X-P 20 G3 und X-P 24 G3 zur Verwendung mit Elektrobefestigungen X-EKB

Mehr

Martin Glöckner Deutsche Bauchemie e.v.

Martin Glöckner Deutsche Bauchemie e.v. Deutsche Bauchemie e.v. CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung gemäß BauPVO Symposium zur Europäischen Bauproduktenverordnung 8. November 2012, BMVBS, Berlin Themen 1. Die Leistungserklärung 2. Die CE-Kennzeichnung

Mehr

Leistungsangaben T4305TPCPR

Leistungsangaben T4305TPCPR Leistungsangaben T4305TPCPR 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: HTB 550, HTB 550 AluR. 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation des technischen Produkts

Mehr

Leistungserklärung Nr. 001BauPVo (EU Nr. 305/2011)

Leistungserklärung Nr. 001BauPVo (EU Nr. 305/2011) Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Leistungserklärung Nr. 001BauPVo (EU Nr. 305/2011) Rohrrahmenschlösser nach DIN EN 12209: 2004-03 + Berichtigung 1:2006-06 1309-CPD-0138 Typen-, Chargen- oder Seriennummer

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG CONF-DOP_KON 08/14

LEISTUNGSERKLÄRUNG CONF-DOP_KON 08/14 EISTUNGSERKÄRUNG CONF-DOP_KON 08/14 AFEN Konsole KON Nr. 31-1090-1-2/1 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps AFEN Konsole KON 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes

Mehr

Einzeldarstellung aller Leistungserklärungen

Einzeldarstellung aller Leistungserklärungen Einzeldarstellung aller serklärungen erklärung BA 1 Eindeutiger Kenncode des Produkttyps Nach Festigkeit sortiertes Bauholz für tragende Zwecke mit rechteckigem Querschnitt aus Fichte/Tanne (WPCA), nass

Mehr

Leistungserklärung Nr. 002BauPVo (EU Nr. 305/2011)

Leistungserklärung Nr. 002BauPVo (EU Nr. 305/2011) Leistungserklärung Nr. 002BauPVo (EU Nr. 305/2011) Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Verschlüsse für Türen in Notausgängen nach DIN EN 179 0432-CPD-0086 Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Nr Mörtel/2016 für das Produktionsjahr 16

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Nr Mörtel/2016 für das Produktionsjahr 16 1 LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr.007-2 Mörtel/2016 für das Produktionsjahr 16 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: RK 0/1 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation

Mehr

Gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) Nr. Z-LI

Gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) Nr. Z-LI Leistungserklärung Gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) Nr. Z-LI-2013-11 1. Eindeutige Beschreibung des Produkttyps: Spiegel für den Innenbereich, teilweise mit Beleuchtung

Mehr

Soudal Natursteinsilikon

Soudal Natursteinsilikon Revision: 24/04/2016 seite 1 von 6 Referenz Nr Leistungserklärung: 230496 Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Vom Hersteller vorgesehener Verwendungszweck des Bauprodukts: Dichtungsmittel für Fassaden

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011. für das Produkt Disboxid 462 EP-Siegel NEU DIS-462-001240

LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011. für das Produkt Disboxid 462 EP-Siegel NEU DIS-462-001240 LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 für das Produkt Disboxid 462 EP-Siegel NEU DIS-462-001240 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: EN 1504-2: ZA.1d, ZA.1e, ZA.1f und

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Nr. 009BauPVo

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Nr. 009BauPVo LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. 009BauPVo2013-07-14 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Anti-Panik-Einsteckschloss für Kindergärten 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation

Mehr

LEISTUNGSANGABEN G4220JPCPR

LEISTUNGSANGABEN G4220JPCPR LEISTUNGSANGABEN G4220JPCPR 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps. TPM 100, TP 116, TP 115, TI 416, TP 416, TP 416N, ULTRACOUSTIC, TI 116, TM 100, TM 400, TI 140W, CLASSIC 037, ULTRACOUSTIC P, CLASSIC

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. NLD (de)

LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. NLD (de) 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. CLIMLINER ROLL V2 DUCT INSUL A124 CLIM COVER ROLL ALU 2 DUCT INSUL A419 FIB AIR FONIC M1 CLIMLINER SLAB 602 DUCT LINER 302 DUCT INSUL A116

Mehr

VERORDNUNGEN. gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union,

VERORDNUNGEN. gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, 28.5.2014 L 159/41 VERORDNUNGEN LEGIERTE VERORDNUNG (EU) Nr. 574/2014 R KOMMISSION vom 21. Februar 2014 zur Änderung von Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 des Europäischen Parlaments und des

Mehr

2. Vorgesehener Verwendungszweck: Rohrabschottung für feuerwiderstandsfähige Wände und Decken in Gebäuden, siehe ETA-17/0163.

2. Vorgesehener Verwendungszweck: Rohrabschottung für feuerwiderstandsfähige Wände und Decken in Gebäuden, siehe ETA-17/0163. Leistungserklärung Gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (CPR). Leistungserklärung / Pacifyre MK II - 1 Nr. 0843-CPR-17-0163 DE. 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps:. 2. Vorgesehener Verwendungszweck:

Mehr

Leistungserklärung. Nr. DoP 1 1/3. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps SPAX. Typen-, Chargen- oder Seriennummer gemäß Artikel 11 Absatz 4

Leistungserklärung. Nr. DoP 1 1/3. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps SPAX. Typen-, Chargen- oder Seriennummer gemäß Artikel 11 Absatz 4 1/3 1. 2. 3. 4. 5. 6. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps SPAX Typen-, Chargen- oder Seriennummer gemäß Artikel 11 Absatz 4 Artikelnummer und EAN-Code siehe Tabelle anbei Verwendungszweck Selbstbohrende

Mehr

HSM 2 Restaurierungsmörtel Chargennummer siehe seitlicher Sackaufdruck bzw. Lieferschein LEISTUNGSERKLÄRUNG

HSM 2 Restaurierungsmörtel Chargennummer siehe seitlicher Sackaufdruck bzw. Lieferschein LEISTUNGSERKLÄRUNG HSM 2 Restaurierungsmörtel Chargennummer siehe seitlicher Sackaufdruck bzw. Lieferschein LEISTUNGSERKLÄRUNG Nummer der Leistungserklärung und eindeutiger Kenncode des Produkttyps QUICK-103276-01-EN998-2

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. No. 9174 012 DOP 2013-06-17 Declaration of Performance (DOP)

LEISTUNGSERKLÄRUNG. No. 9174 012 DOP 2013-06-17 Declaration of Performance (DOP) LEISTUNGSERKLÄRUNG No. 9174 012 DOP 2013-06-17 Declaration of Performance (DOP) 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Einwandige Metall-Systemabgasanlage Typ EW-ALBI nach 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer

Mehr

Dr. Berthold Schäfer Bundesverband Baustoffe Steine und Erden e.v.

Dr. Berthold Schäfer Bundesverband Baustoffe Steine und Erden e.v. Dr. Berthold Schäfer Bundesverband Baustoffe Steine und Erden e.v. Bundesverband Baustoffe Steine und Erden e.v. Die neue Bauproduktenverordnung aus Sicht der Hersteller Dr.-Ing. Berthold Schäfer Übergeordnete

Mehr

Leistungserklärungen Parkett / Kork

Leistungserklärungen Parkett / Kork Leistungserklärungen Parkett / Kork Struktur Die Leistungserklärungen sind nach folgender Struktur abgelegt: 1 Parkett / Kork cabana, Leistungserklärungen 2 Parkett / Kork Handelsmarken, Links zu Leistungserklärungen

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr

LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. 103276 Produkttyp Normalmauermörtel (G) Identifikation/Chargennummer Restaurierungsmörtel HSM 2 Chargennummer siehe Lieferschein Verwendungszweck Werksteinmörtel für gipshaltiges

Mehr

Praktische Umsetzung der EU-BauPV Leistungserklärung, Bewertung der Leistungsbeständigkeit und Etikett. Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Albrecht

Praktische Umsetzung der EU-BauPV Leistungserklärung, Bewertung der Leistungsbeständigkeit und Etikett. Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Albrecht Praktische Umsetzung der EU-BauPV Leistungserklärung, Bewertung der Leistungsbeständigkeit und Etikett Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Albrecht Praktische Umsetzung der EU-BauPV Gräfelfing 06.06.2013 Einführung

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Sikafloor-305 W ESD. 1 EINDEUTIGER KENNCODE des Produkttyps:

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Sikafloor-305 W ESD. 1 EINDEUTIGER KENNCODE des Produkttyps: LEISTUNGSERKLÄRUNG 0208120600300000051008 1 EINDEUTIGER KENNCODE des Produkttyps: 2 VERWENDUNGSZWECK oder vorgesehene Verwendungszwecke des Bauprodukts gemäß der anwendbaren harmonisierten technischen

Mehr

Der Spezialist für Befestigungstechnik. Produktdatenblatt. Beige / Beige Zolltarifnr Inhalt 75 m² Abmessung Dachbahn

Der Spezialist für Befestigungstechnik. Produktdatenblatt. Beige / Beige Zolltarifnr Inhalt 75 m² Abmessung Dachbahn Dampfbremse DB 120 Produktdatenblatt Beschreibung Abbildung Dampfbremse DB 120 Die DB 120 wird innerhalb der Dachkonstruktion raumseitig, an der Innenseite der Dämmung, luftdicht verlegt und soll das Eindringen

Mehr

5. Gegebenenfalls Name und Kontaktanschrift des Bevollmächtigten, der mit den Aufgaben gemäß Artikel 12(2), beauftragt ist: -

5. Gegebenenfalls Name und Kontaktanschrift des Bevollmächtigten, der mit den Aufgaben gemäß Artikel 12(2), beauftragt ist: - DE LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. Hilti HTH 0672-CPR-0332 1. Eindeutiger Kncode des Produkttyps: Dübel Hilti HTH für Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) 2. Typ-, Los- oder Serinummer oder ein anderes Knzeich zur Idtifikation

Mehr

Luftdicht mit Produkten von ISOCELL AUSSENWAND im Holzbau / neu Bsp. 1

Luftdicht mit Produkten von ISOCELL AUSSENWAND im Holzbau / neu Bsp. 1 AUSSENWAND im Holzbau / neu Bsp. 1 Hinterlüftungslattung OMEGA Winddichtung bei geschlossener Fassade winddicht verklebt mit der AIRSTOP Dichtmasse Sprint, sd= 0,02m OMEGA Fassadenbahn bei horizontalen

Mehr

SWISS KRONO GROUP MDF SF-8

SWISS KRONO GROUP MDF SF-8 KRONOSW.:SS WOOD SOLUTION$ 1 Firma.............................. 1 2 Material............................. 1 3 Eigenschaften.................................................... 2 3.1 Mechanisch-Physikalisch.....................

Mehr

Variable Hochleistungsdampfbremse für eine kontrollierte Dampfdiffusion

Variable Hochleistungsdampfbremse für eine kontrollierte Dampfdiffusion Variable Hochleistungsdampfbremse für eine kontrollierte Dampfdiffusion maximale Sicherheit durch hohe Rücktrocknungsreserve Systemgarantie mit bewährten Produkten der Klebetechnik einfache Verlegung spart

Mehr

Soudal Küche und Bad AC

Soudal Küche und Bad AC Revision: 26/04/2014 seite 1 von 5 Referenz Nr Leistungserklärung: 230412 Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Vom Hersteller vorgesehener Verwendungszweck des Bauprodukts: Dichtungsmittel für Fassaden

Mehr

Leistungserklärung für das Bauprodukt StoPox 590 EP

Leistungserklärung für das Bauprodukt StoPox 590 EP 1 / 5 Leistungserklärung für das Bauprodukt StoPox 590 EP Kenncode des Produkttyps PROD0192 StoPox 590 EP Verwendungszweck EN 1504-2: Oberflächenschutzprodukt Beschichtung Schutz gegen das Eindringen von

Mehr

EK-JZ. System 1 EN :2011. Wesentliche Merkmale: Feuerwiderstandsfähigkeit für Nenngrößen [mm]: bis

EK-JZ. System 1 EN :2011. Wesentliche Merkmale: Feuerwiderstandsfähigkeit für Nenngrößen [mm]: bis Produkt Eindeutiger Kenncode des Produkttyps EK-JZ Verwendungszweck Entrauchungsklappe für Mehrfachabschnitte Hersteller TROX GmbH Telefon +49 (0)2845 2020 Telefax +49 (0)2845 202265 Heinrich-Trox-Platz

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Nr. DOP/HO Version 3 vom

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Nr. DOP/HO Version 3 vom 1. Produkttyp: LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. DOP/HO Version 3 vom 14.05.2015 Zweischichtige Bodenelemente mit der Gesamtstärke von 11 oder 14mm, ausgeführt aus thermisch und chemisch oder nicht thermisch und

Mehr

LEISTUNGSERKLARUNG. GemaB der BauPVO (EU) 305/2011. Nr. DoP

LEISTUNGSERKLARUNG. GemaB der BauPVO (EU) 305/2011. Nr. DoP 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Bitumenwellplatten LEISTUNGSERKLARUNG GemaB der BauPVO (EU) 305/2011 Nr. DoP 06-003 2013-07-10 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Seite 1/3. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Unique identification code of the product-type:

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Seite 1/3. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Unique identification code of the product-type: 43000001 Seite 1/3 Page 1/3 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Unique identification code of the producttype: Typen, Chargen, Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation

Mehr

LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN

LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN Dämmen VON STEIL - UND FLACHDÄCHERN WWW.ISOCELL.AT DÄMMARBEITEN IN DER PRAXIS Die alte Dachhaut wird entfernt. Die Dampfbremse (z.b. FH Vliesdampfbremse transparent) wird

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr

LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. 1 EINDEUTIGER KENNCODE DES PRODUKTTYPS: 2 VERWENDUNGSZWECK(E): EN 1504-2:2004 2-komponentiger Füllstoff auf Basis von hydraulischen Bindemitteln, Kunstharzen, Additiven und Pigmenten

Mehr

Dachspezialfolien und Zubehör

Dachspezialfolien und Zubehör IDEEN SIND KUNSTSTOFF. Dachschutz UND Dachsysteme Dachspezialfolien und Zubehör www.ottowolff.com INHALT UND PRODUKTEIGENSCHAFTEN DACHSYSTEME FÜR JEDEN DACHTYP Eine Unterspannbahn schützt die Dachdämmung

Mehr

Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO)

Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO) November 2013 Aktualisierung (Stand 4/2015) Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO) Frequently Asked Questions Teil I VORBEMERKUNG

Mehr

Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO)

Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO) November 2013 Aktualisierung (Stand 7/2016) Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (EU-BauPVO) Frequently Asked Questions Teil I VORBEMERKUNG

Mehr

VIASOL PU-S688 ab Nr. / no

VIASOL PU-S688 ab Nr. / no Gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) According Attachment III Regulation (EG) No. 305/2011 (Building Product Regulations) für das Produkt / for the product VIASOL PU-S688

Mehr

GYSO-Fassaden-/Winddichtungen

GYSO-Fassaden-/Winddichtungen GYSO-Fassaden-/Winddichtungen gyso.ch gyso.ch GYSO-Fassaden-/Winddichtungen GYSO-Vent FS-100 2-lagig, Sd-Wert ca. 0,05 m Winddichtungsfolie aus strukturiertem Polypropylen (ca. 0,5 mm dick), stark dampfdurchlässig,

Mehr

Nr

Nr ETAG 018-1:2006 LEISTUNGSERKLÄRUNG GEMÄSS ANHANG III DER VERORDNUNG (EU) NR. 305/2011 Nr. 1 EINDEUTIGER KENNCODE DES PRODUKTES: 2 VERWENDUNGSZWECK(E): ETAG 018-1:2006 Verputzsystem-Produkte und Verputzsystem-Kits

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Siehe Anhang

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Siehe Anhang NR 36 / 2013 1. Einzigartiger Identifikationskode der Erzeugnisart. Siehe Anhang 2. Typnummer, Chargennummer, Seriennummer oder jegliches anderes Element, das die Identifikation des Bauproduktes ermöglicht,

Mehr

Lösung Innendämmung in Holzständerbauweise

Lösung Innendämmung in Holzständerbauweise Lösung Innendämmung in Holzständerbauweise DIE KAPILLAR - AKTIVE INNENDÄMMUNG WWW.ISOCELL.AT DÄMMARBEITEN IN DER PRAXIS Vor Beginn der Einblasarbeiten: Es wird ein Tragwerk aus senkrechten Holzständern

Mehr

LUFTDICHT IM DETAIL LÖSUNGEN FÜR PLANUNG UND AUSFÜHRUNG VERARBEITUNGSRICHTLINIEN

LUFTDICHT IM DETAIL LÖSUNGEN FÜR PLANUNG UND AUSFÜHRUNG VERARBEITUNGSRICHTLINIEN LUFTDICHT IM DETAIL LÖSUNGEN FÜR PLANUNG UND AUSFÜHRUNG VERARBEITUNGSRICHTLINIEN WWW.ISOCELL.AT ABDICHTUNG PLATTENSTÖSSE VON HOLZWERK- STOFFPLATTEN MIT KLEBEBAND Dämmung ) Holzwerkstoffplatte z.b.: OSB

Mehr

VIASOL PU-S6005P ESD Nr. / no

VIASOL PU-S6005P ESD Nr. / no Gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauprodukteverordnung) According Attachment III Regulation (EG) No. 305/2011 (Building Product Regulations) für das Produkt / for the product VIASOL PU-S6005P

Mehr

Umsetzung der Anforderungen zur Leistungserklärung

Umsetzung der Anforderungen zur Leistungserklärung Umsetzung der Anforderungen zur Leistungserklärung Praxisanwendung Anhang 2 - Brandschutz Nr.016/2 Technisches Merkblatt Einleitung Dieses Merkblatt zeigt anhand einem praxisbezogenem Beispiel die Umsetzung

Mehr

LUFTDICHT BAUEN MIT SYSTEMGARANTIE

LUFTDICHT BAUEN MIT SYSTEMGARANTIE LUFTDICHT BAUEN MIT SYSTEMGARANTIE SCHÜTZEN SIE IHRE DÄMMUNG VOR WIND UND WETTER! INFO ZU NORMEN UND RICHTLINIEN: IN ÖSTERREICH: ONR 22219-2 Planung und Ausführung von Unterdächern IN DEUTSCHLAND: ZVDH

Mehr

DIVOROLL TOP RU. Für regensichere Unterdächer. Erfüllt die Anforderungen der höchsten Klasse UDB-A

DIVOROLL TOP RU. Für regensichere Unterdächer. Erfüllt die Anforderungen der höchsten Klasse UDB-A DIVOROLL TOP RU. Für regensichere Unterdächer. Erfüllt die Anforderungen der höchsten Klasse UDB-A DIVOROLL TOP RU. SCHNELL ZUM REGENSICHEREN UNTERDACH. DIE DIFFUSIONSOFFENE SCHALUNGSBAHN MIT INTEGRIERTER

Mehr

Hoch wärmedämmend. Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend. Einfach und sicher Energie einsparen! Zuhause Wohlfühlen.

Hoch wärmedämmend. Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend. Einfach und sicher Energie einsparen! Zuhause Wohlfühlen. Hoch wärmedämmend Sehr gut schalldämmend Nicht brennbar Energiesparend Energie einsparen! www.ursahome.de Energie einsparen mit Steildachdämmung für den Wärme-, Schall- und Brandschutz von Dächern und

Mehr

Beispiele für die Leistungserklärung / CE-Kennzeichnung

Beispiele für die Leistungserklärung / CE-Kennzeichnung FGSV 797 B Beispiele für eine Leistungserklärung nach Anhang III der EU-BauPVO und die zugehörige CE-Kennzeichnung für die Lieferung von Asphaltmischgut nach der Normenreihe EN 13108 Beispiele für die

Mehr

NEU: Permo extreme Unterdachsysteme. für Dächer mit erhöhten Anforderungen. Deutschland, Österreich, Schweiz mit zugelassenem Systemzubehör

NEU: Permo extreme Unterdachsysteme. für Dächer mit erhöhten Anforderungen. Deutschland, Österreich, Schweiz mit zugelassenem Systemzubehör NEU: Permo extreme Unterdachsysteme für Dächer mit erhöhten Anforderungen Deutschland, Österreich, Schweiz mit zugelassenem Systemzubehör PERMO EXTREME RS SK 2 Verklebbare Unterdachbahn 1 Permo extreme

Mehr

LUFTDICHT IM DETAIL. lösungen für planung und ausführung Verarbeitungsrichtlinien

LUFTDICHT IM DETAIL. lösungen für planung und ausführung Verarbeitungsrichtlinien LUFTDICHT IM DETAIL lösungen für planung und ausführung Verarbeitungsrichtlinien Abdichtung PlattenstöSSe von Holzwerkstoffplatten mit Klebeband Dämmung ) Holzwerkstoffplatte z.b.: OSB Platte ) Klebeband

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. No DOP Declaration of Performance (DoP)

LEISTUNGSERKLÄRUNG. No DOP Declaration of Performance (DoP) LEISTUNGSERKLÄRUNG No. 9174 074 DOP 2015-08-05 Declaration of Performance (DoP) 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Mehrschalige Typ FURADO-A nach 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder anderes

Mehr

JORDAHL Brüstungsanker JBA. Leistungserklärung DOP-JBA-0116 Declaration of Performance DOP-JBA-0116 Déclaration des Performances DOP-JBA-0116

JORDAHL Brüstungsanker JBA. Leistungserklärung DOP-JBA-0116 Declaration of Performance DOP-JBA-0116 Déclaration des Performances DOP-JBA-0116 BEFESTIGUNGSTECHNIK BEWEHRUNGSTECHNIK VERBINDUNGSTECHNIK FASSADENBEFESTIGUNG MONTAGETECHNIK Brüstungsanker Immoloretan Brissago Leistungserklärung DOP-JBA-0116 Declaration of Performance DOP-JBA-0116 Déclaration

Mehr

GYSO-Dampfbremsfolien

GYSO-Dampfbremsfolien GYSO-Dampfbremsfolien gyso.ch gyso.ch GYSO-Dampfbremsfolien GYSO-Flexivap Renovationsdampfbremse Sd-variabel, Sd-Wert 0,2 20 m Mehrlagige, vliesbeschichtete Spezialmembrane mit variablen Sd-Wert: 0,2 20

Mehr

2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation gemäß Artikel 11 Absatz 4, BauPVo:

2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation gemäß Artikel 11 Absatz 4, BauPVo: Leistungserklärung Nr.: op9.. indeutiger Kenncode des Produkttyps: Panikverschluss für Türen in Notausgängen nach IN N :8, Mechanisch betätigtes Schloss nach IN N 9:. Typen, hargen oder Seriennummer oder

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG no. 5

LEISTUNGSERKLÄRUNG no. 5 LEISTUNGSERKLÄRUNG no. 5 01. EINDEUTIGE IDENTIFIZIERUNGS-CODES DER PRODUKTTYPEN CELENIT A/A2 CELENIT AB/A2 CELENIT AE/A2 CELENIT ABE/A2 CELENIT L2AB/A2 CELENIT L2ABE/A2 CELENIT L3AB/A2 02. VORGESEHENE

Mehr

LÖSUNG HOLZRIEGELWAND

LÖSUNG HOLZRIEGELWAND LÖSUNG HOLZRIEGELWAND holzriegelwand mit verputzter oder HINTERLÜFTETER fassade WWW.ISOCELL.AT DÄMMARBEITEN IN DER PRAXIS Holzriegelwände werden je nach Vorfertigungsgrad bereits im Werk mit der Zellulosedämmung

Mehr

FVLR-Merkblatt 04 April INFORMATION zur Bauproduktenverordnung (Eu-BauPVO) und zur CE-Kennzeichnung von Bauprodukten

FVLR-Merkblatt 04 April INFORMATION zur Bauproduktenverordnung (Eu-BauPVO) und zur CE-Kennzeichnung von Bauprodukten INFORMATION zur Bauproduktenverordnung (Eu-BauPVO) und zur CE-Kennzeichnung von Bauprodukten Merkblatt 04: Ausgabe Fachverband Tageslicht und Rauchschutz e.v. Technische Angaben und Empfehlungen dieses

Mehr

URSA CLICK 032 PureOne

URSA CLICK 032 PureOne Produktdatenblatt URSA CLICK URSA CLICK 032 PureOne Geprüftes Außenwand Innendämmsystem, Systempalette mit allen Komponenten zur Dämmung von 100 m 2 Wandfläche ohne Beplankung, einfach teilbar in 2 x 50

Mehr

LÖSUNG HOLZRIEGELWAND. HOLZRIEGELWAND MIT verputzter oder vorgehängter Fassade

LÖSUNG HOLZRIEGELWAND. HOLZRIEGELWAND MIT verputzter oder vorgehängter Fassade LÖSUNG HOLZRIEGELWAND HOLZRIEGELWAND MIT verputzter oder vorgehängter Fassade Dämmarbeiten in der Praxis Holzriegelwände werden je nach Vorfertigungsgrad bereits im Werk mit der Zellulosedämmung befüllt

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenverordnung) DOP/SU

LEISTUNGSERKLÄRUNG gemäß Anhang III der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (Bauproduktenverordnung) DOP/SU LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. DOP/SU 101085 1-1 Version 1-1 1 Eindeutiger Kenncode des Produkttyps 2 Typen-,Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation des Bauprodukts gemäß Artikel

Mehr

Leistungserklärung gemäß Verordnung (EU) Nr. 305/2011

Leistungserklärung gemäß Verordnung (EU) Nr. 305/2011 Leistungserklärung gemäß Verordnung (EU) Nr. 305/2011 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps (Unique identification code of the product-type) Produkt: Rauchwarnmelder (Product: Smoke Alarm Device) Typ:

Mehr

Isolierungen. Isolierung. Tel Fax /1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2

Isolierungen. Isolierung. Tel Fax /1. Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3. Steinoflex 400 Seite 9/2 Isolierung Isolierungen Steinoflex 400 Seite 9/2 Steinojet 410, selbstklebend Seite 9/3 Steinoflex 445 Seite 9/3 Steinoflex 405 R Seite 9/4 Steinoflex 440 Ultra Seite 9/4 Steinoflex Isolierklebeband Seite

Mehr

ETA-09/0313 vom 28. August Europäische Technische Bewertung. Allgemeiner Teil. Deutsches Institut für Bautechnik

ETA-09/0313 vom 28. August Europäische Technische Bewertung. Allgemeiner Teil. Deutsches Institut für Bautechnik Europäische Technische Bewertung ETA-09/0313 vom 28. August 2015 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Deutsches Institut für Bautechnik Handelsname

Mehr

PLANUNGSBLÄTTER MONO-COVER

PLANUNGSBLÄTTER MONO-COVER PLANUNGSBLÄTTER MONO-COVER AUSGABE: Jänner 2008 DACHSYSTEM MONO-COVER Das Dach ist zweifelsohne der wichtigste Teil der Gebäudehülle. In der modernen Architektur spricht man oft von der 5. Fassade. Verstärkt

Mehr

Abdichtungsbahnen Kunststoffbahnen für die Bauwerksabdichtung gegen Bodenfeuchte und Wasser. Nationale Umsetzung der ÖNORM EN 13967

Abdichtungsbahnen Kunststoffbahnen für die Bauwerksabdichtung gegen Bodenfeuchte und Wasser. Nationale Umsetzung der ÖNORM EN 13967 ENTWURF ÖNORM B 3664 Ausgabe: 2015-01-15 Abdichtungsbahnen Kunststoffbahnen für die Bauwerksabdichtung gegen Bodenfeuchte und Wasser Nationale Umsetzung der ÖNORM EN 13967 Flexible sheets for waterproofing

Mehr

Antonio Caballero González ECSPA - European Calcium Silicate Producers Association

Antonio Caballero González ECSPA - European Calcium Silicate Producers Association Antonio Caballero González ECSPA - European Calcium Silicate Producers Association Bereitstellung der Leistungserklärung durch web-basierte Branchenlösungen Antonio Caballero González CE Kennzeichnung

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Seite 1/3. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Unique identification code of the product-type: YTONG PP 2-0,35 Eckstein

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Seite 1/3. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Unique identification code of the product-type: YTONG PP 2-0,35 Eckstein 43000006 Seite 1/3 Page 1/3 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Unique identification code of the producttype: Typen, Chargen, Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation

Mehr

URSA CLICK 032 PureOne

URSA CLICK 032 PureOne URSA CLICK URSA CLICK 032 PureOne Geprüftes Außenwand Innendämmsystem, Systempalette mit allen Komponenten zur Dämmung von 100 m 2 Wandfläche ohne Beplankung, einfach teilbar in 2 x 50 m 2 Anwendungsgebiete

Mehr

RED Funkanlagen statt bisher R&TTE

RED Funkanlagen statt bisher R&TTE DVSI Information RED Funkanlagen statt bisher R&TTE (DVSI-Seminarthema am 10.04.15, 02.10.15, 07.04.16,001.12.16 und 06.04.17) Q u a l i t ä t s m a n a g e m e n t / Q u a l i t ä t s s i c h e r u n

Mehr

VERARBEITUNGSRICHTLINIE. OMEGA UDO-s 330 DACHAUfLEGEBAHN

VERARBEITUNGSRICHTLINIE. OMEGA UDO-s 330 DACHAUfLEGEBAHN VERARBEITUNGSRICHTLINIE OMEGA UDO-s 0 DACHAUfLEGEBAHN Allgemeine Verarbeitungsrichtlinie OMEGA UDO-s 0 Dachauflegebahn Produktbeschreibung: Die Omega UDO-s 0 Dachauflegebahn ist eine diffusionsoffene schweißbare

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-12/0208 vom 26. Mai Allgemeiner Teil

Europäische Technische Bewertung. ETA-12/0208 vom 26. Mai Allgemeiner Teil Europäische Technische Bewertung ETA-12/0208 vom 26. Mai 2017 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Handelsname des Bauprodukts Produktfamilie,

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Nr. 003BauPVo2013-07-14

LEISTUNGSERKLÄRUNG. Nr. 003BauPVo2013-07-14 LEISTUNGSERKLÄRUNG Nr. 003BauPVo2013-07-14 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: Falztreibriegelschloss 2. Typen-, Chargen- oder Seriennummer oder ein anderes Kennzeichen zur Identifikation des Bauprodukts

Mehr

GYSO-Top Weld 520 Die Schweissbare lässt Sie nicht im Stich

GYSO-Top Weld 520 Die Schweissbare lässt Sie nicht im Stich GYSO-Top Weld 520 Die Schweissbare lässt Sie nicht im Stich - schweissbar - wasserdicht -d i ff u s i o n s o ff e n - schlagregendicht - äusserst strapazierfähig - 24 Monate UV-beständig Auch vorkonfektioniert

Mehr

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen nach Einführung der Bauprodukteverordnung am

Akkreditierung von Zertifizierungsstellen nach Einführung der Bauprodukteverordnung am Akkreditierung von Zertifizierungsstellen nach Einführung der Bauprodukteverordnung am 01.07.2013 Welche Pflichten entstehen daraus für Zertifizierungsstellen und Hersteller von Bauprodukten? Dr. K. Stemmer

Mehr

INOFIN FR: Die FPO-Dachbahn. Weichmacherfrei und hochflexibel WOLFIN UND DICHT.

INOFIN FR: Die FPO-Dachbahn. Weichmacherfrei und hochflexibel WOLFIN UND DICHT. INOFIN FR: Die FPO-Dachbahn Weichmacherfrei und hochflexibel WOLFIN UND DICHT. INOFIN FR: Höchste Sicherheit und Verarbeitungsvorteile Weichmacher- und halogenfrei INOFIN FR ist die FPO-Dachbahn aus dem

Mehr

Europäische Technische Bewertung. ETA-13/0049 vom 22. März Allgemeiner Teil

Europäische Technische Bewertung. ETA-13/0049 vom 22. März Allgemeiner Teil Europäische Technische Bewertung ETA-13/0049 vom 22. März 2016 Allgemeiner Teil Technische Bewertungsstelle, die die Europäische Technische Bewertung ausstellt Handelsname des Bauprodukts Produktfamilie,

Mehr

PRODUKTINFORMATION. Mauerisolierfolien und Dichtungsbahnen. OWOLUX Procell. Technische Daten. Mauerwerkssperre

PRODUKTINFORMATION. Mauerisolierfolien und Dichtungsbahnen. OWOLUX Procell. Technische Daten. Mauerwerkssperre Mauerisolierfolien und Dichtungsbahnen OWOLUX Procell Mauerwerkssperre Kompletter Mauerwerksschutz: kann genauso eingesetzt wie als Z- und L-Sperre Besteht aus PE-Schaum und Glasgewebe und ist daher trotz

Mehr

URSA SECO SD 0,025* Unterspann-, Unterdeck- und Schalungsbahn mit integrierter selbstklebender Überlappung (UDB-A, USB-A)

URSA SECO SD 0,025* Unterspann-, Unterdeck- und Schalungsbahn mit integrierter selbstklebender Überlappung (UDB-A, USB-A) SD 0,025* Unterspann-, Unterdeck- und Schalungsbahn mit integrierter selbstklebender Überlappung (UDB-A, USB-A) - Diffusionsoffen, -Wert ca. 0,025 m - Hochreißfest durch 2-lagiges PE-HD & PP-Vlies - Winddicht

Mehr

EU-Konformitätserklärungen

EU-Konformitätserklärungen EU-Konformitätserklärungen Eine EU-Konformitätserklärung sagt aus, dass das betreffende Gerät/das elektrische Betriebsmittel/die Funkanlage den Anforderungen der zutreffenden Richtlinien entspricht. Es

Mehr

LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN DÄMMEN VON STEIL- UND FLACHDÄCHERN

LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN DÄMMEN VON STEIL- UND FLACHDÄCHERN LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN DÄMMEN VON STEIL- UND FLACHDÄCHERN Dämmarbeiten in der Praxis Die alte Dachhaut wird entfernt. Die Dampfbremse (z.b. FH Vliesdampfbremse transparent) wird im sogenannten Sub-top-Verfahren

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG. DoP: 0092 für fischer Rahmendübel SXR/SXRL (Kunststoffdübel für die Verwendung in Beton und Mauerwerk) DE

LEISTUNGSERKLÄRUNG. DoP: 0092 für fischer Rahmendübel SXR/SXRL (Kunststoffdübel für die Verwendung in Beton und Mauerwerk) DE LEISTUNGSERKLÄRUNG DoP: 0092 für fischer Rahmendübel SXR/SXRL (Kunststoffdübel für die Verwendung in Beton und Mauerwerk) DE 1. Eindeutiger Kenncode des Produkttyps: DoP: 0092 2. Verwendungszweck(e): Zur

Mehr

LEISTUNGSERKLÄRUNG S13-013/V02 ETA-05/0052

LEISTUNGSERKLÄRUNG S13-013/V02 ETA-05/0052 LEISTUNGSERKLÄRUNG S13-013/V02 ETA-05/0052 Capatect ÖKO Line ETA-05/0052 Typ/Charge Vorgesehene Anwendung Systemanbieter Bewertung Erklärte Leistung Siehe Verpackungen/Etiketten Außenseitiges Wärmedämm-Verbundsystem

Mehr

LÖSUNG INNENDÄMMUNG KAPILLARAKTIV MIT ZELLULOSE

LÖSUNG INNENDÄMMUNG KAPILLARAKTIV MIT ZELLULOSE LÖSUNG INNENDÄMMUNG KAPILLARAKTIV MIT ZELLULOSE DAS INNENDÄMM - PRINZIP Kapillaraktive Innendämmung 17 60% rel. F. Kapillartransport Entstehung Kondensat Bei Installation einer Innendämmung wandert der

Mehr

Abdichtungssystem PE 3/300. Abdichtung gemäß DIN 18195, Teil 4

Abdichtungssystem PE 3/300. Abdichtung gemäß DIN 18195, Teil 4 Abdichtungssystem PE /00 Abdichtung gemäß DIN 895, Teil PEDOTHERM-Abdichtungssystem PE /00 Inhalt Systembeschreibung Einbaurichtlinien Systemkomponenten 5 Ausschreibungstexte 6 PEDOTHERM GmbH Wickenfeld

Mehr

Abdichtung. nach DIN 18195, Teil 4. Das Abdichtungssystem PE 3/300

Abdichtung. nach DIN 18195, Teil 4. Das Abdichtungssystem PE 3/300 Abdichtung nach DIN 18195, Teil 4 Das Abdichtungssystem PE 3/300 Abdichtungssystem PE 3/300 Das Abdichtungssystem PE 3/300 ist nach DIN 18195, Teil 4 geprüft und zugelassen. Diese Abdichtung gegen Bodenfeuchte

Mehr

LÖSUNG UNBRENNBARE DECKENDÄMMUNG. Wärme-, Schall- und Brandschutz für Decken in Kellern und Parkgaragen

LÖSUNG UNBRENNBARE DECKENDÄMMUNG. Wärme-, Schall- und Brandschutz für Decken in Kellern und Parkgaragen LÖSUNG UNBRENNBARE DECKENDÄMMUNG Wärme-, Schall- und Brandschutz für Decken in Kellern und Parkgaragen WAS IST PROMASPRAY T Die unbrennbare und schallabsorbierende Sprühdämmung für die Kellerdecke Promaspray

Mehr

Seminar zur Ausbildung von Prüfsachverständigen im Fachgebiet Lüftungsanlagen

Seminar zur Ausbildung von Prüfsachverständigen im Fachgebiet Lüftungsanlagen Seminar zur Ausbildung von Prüfsachverständigen im Fachgebiet Lüftungsanlagen Der Weg von der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung einer Brandschutzklappe zur Leistungserklärung. Dipl.-Ing. Michael

Mehr

Das illbruck airtight Produktkonzept. Die luftdichte Lösung für das ganze Haus. Dach. Fassade Wand

Das illbruck airtight Produktkonzept. Die luftdichte Lösung für das ganze Haus. Dach. Fassade Wand Das illbruck airtight Produktkonzept Die luftdichte Lösung für das ganze Haus. Dach Fassade Wand Eine Marke Das ist alles, was Sie in Zukunft für eine rundum luftdichte Gebäudehülle benötigen. Entdecken

Mehr

Kennzeichnung von Brand- und Rauchschutzabschlüssen

Kennzeichnung von Brand- und Rauchschutzabschlüssen Kennzeichnung von Brand- und Rauchschutzabschlüssen Verabschiedet durch die Technische Kommission Brandschutz, 15.12.2017 Datum: 28.11.2017 Version: 2.2 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1 Grundsatz 3 2 Abschlüsse

Mehr