Deutsche Meisterschaft weibliche Jugend A. Zwischenrunde

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deutsche Meisterschaft weibliche Jugend A. Zwischenrunde"

Transkript

1 weibliche Jugend A Zwischenrunde Gruppe A 1. Staffel 2 2. Staffel 4 1. Staffel 3 2. Staffel 8 Gruppe B 1. Staffel 4 2. Staffel 2 1. Staffel 8 2. Staffel 3

2 weibliche Jugend A Zwischenrunde Gruppe C 1. Staffel 5 2. Staffel 6 1. Staffel 7 2. Staffel 1 Gruppe D 1. Staffel 6 2. Staffel 5 1. Staffel 1 2. Staffel 7

3 weibliche Jugend A Viertelfinale Spiel 1 Hin 2. Staffel D - 1. Staffel B Spiel 1 Rück 1. Staffel B - 2. Staffel D Spiel 2 Hin 2. Staffel B - 1. Staffel D Spiel 2 Rück 1. Staffel D - 2. Staffel B

4 weibliche Jugend A Viertelfinale Spiel 3 Hin 2. Staffel C - 1. Staffel A Spiel 3 Rück 1. Staffel A - 2. Staffel C Spiel 4 Hin 2. Staffel A - 1. Staffel C Spiel 4 Rück 1. Staffel C - 2. Staffel A

5 weibliche Jugend A Halbfinale Spiel 5 Sieger VF-Spiel 3 - Sieger VF-Spiel 2 Spiel 6 Sieger VF-Spiel 1 - Sieger VF-Spiel 4 Spiel um Platz 3 Spiel 7 Verlierer HF-Spiel 6 - Verlierer HF-Spiel 5 Finale Spiel 8 Sieger HF-Spiel 6 - Sieger HF-Spiel 5

6 männliche Jugend A Viertelfinale Spiel 1 Hin 2. Staffel West - 1. Staffel Ost Spiel 1 Rück 1. Staffel Ost - 2. Staffel West Spiel 2 Hin 2. Staffel Ost - 1. Staffel West Spiel 2 Rück 1. Staffel West - 2. Staffel Ost

7 männliche Jugend A Viertelfinale Spiel 3 Hin 2. Staffel Süd - 1. Staffel Nord Spiel 3 Rück 1. Staffel Nord - 2. Staffel Süd Spiel 4 Hin 2. Staffel Nord - 1. Staffel Süd Spiel 4 Rück 1. Staffel Süd - 2. Staffel Nord

8 männliche Jugend A Halbfinale Spiel 5 Hin Sieger VF-Spiel 1 - Sieger VF-Spiel 4 Spiel 5 Rück Sieger VF-Spiel 4 - Sieger VF-Spiel 1 Spiel 6 Hin Sieger VF-Spiel 3 - Sieger VF-Spiel 2 Spiel 6 Rück Sieger VF-Spiel 2 - Sieger VF-Spiel 3 Finale Spiel 7 Hin Sieger HF-Spiel 6 - Sieger HF-Spiel 5 Spiel 7 Rück Sieger HF-Spiel 5 - Sieger HF-Spiel 6

9 weibliche Jugend B Vorrunde (Auslosung Heimrecht) Spiel 1 Vizemeister OL OOS - Vizemeister OL HH/SH Spiel 2 Vizemeister OL Bayern - Vizemeister OL MHV Spiel 3 Vizemeister OL Westfalen - Vizemeister OL Nordrhein Spiel 4 Vizemeister OL Hessen - Vizemeister OL RPS

10 männliche Jugend B Vorrunde (Auslosung Heimrecht) Spiel 1 Vizemeister OL HH/SH - Vizemeister OL OOS Spiel 2 Vizemeister OL MHV - Vizemeister OL Bayern Spiel 3 Vizemeister OL Nordrhein - Vizemeister OL Westfalen Spiel 4 Vizemeister OL RPS - Vizemeister OL Hessen

11 weibliche und männliche Jugend B Achtelfinale Spiel 1 Hin Sieger 2. RPS vs.2. Hessen - 1. OL Baden-Württemberg Spiel 1 Rück 1. OL Baden-Württemberg - Sieger 2. RPS vs.2. Hessen Spiel 2 Hin Sieger 2. HH/SH vs. 2. OSS - 1. OL Niedersachsen/Bremen Spiel 2 Rück 1. OL Niedersachsen/Bremen - Sieger 2. HH/SH vs. 2. OSS Spiel 3 Hin Sieger 2. Westfalen vs. 2. Nordrh Oberliga Ostsee-Spree Spiel 3 Rück 1. Oberliga Ostsee-Spree - Sieger 2. Westfalen vs. 2. Nordrh. Spiel 4 Hin Sieger 2. MHV vs. 2. Bayern - 1. OL Hamburg/Schleswig-Holstein Spiel 4 Rück 1. OL Hamburg/Schleswig-Holstein - Sieger 2. MHV vs. 2. Bayern

12 weibliche und männliche Jugend B Achtelfinale Spiel 5 Hin 1. Oberliga Nordrhein - 2. Oberliga Niedersachsen/Bremen Spiel 5 Rück 2. Oberliga Niedersachsen/Bremen - 1. Oberliga Nordrhein Spiel 6 Hin 1. Oberliga MHV - 1. Oberliga Bayern Spiel 6 Rück 1. Oberliga Bayern - 1. Oberliga MHV Spiel 7 Hin 1. Oberliga Westfalen - 1. Oberliga Rheinland/Pfalz/Saar Spiel 7 Rück 1. Oberliga Rheinland/Pfalz/Saar - 1. Oberliga Westfalen Spiel 8 Hin 1. Oberliga Hessen - 2. OL Baden-Württemberg Spiel 8 Rück 2. OL Baden-Württemberg - 1. Oberliga Hessen

13 weibliche und männliche Jugend B Viertelfinale Spiel 9 Hin Sieger Spiel 5 - Sieger Spiel 8 Spiel 9 Rück Sieger Spiel 8 - Sieger Spiel 5 Spiel 10 Hin Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 3 Spiel 10 Rück Sieger Spiel 3 - Sieger Spiel 1

14 weibliche und männliche Jugend B Viertelfinale Spiel 11 Hin Sieger Spiel 7 - Sieger Spiel 2 Spiel 11 Rück Sieger Spiel 2 - Sieger Spiel 7 Spiel 12 Hin Sieger Spiel 6 - Sieger Spiel 4 Spiel 12 Rück Sieger Spiel 4 - Sieger Spiel 6

15 weibliche Jugend B Halbfinale Spiel 13 Sieger Spiel 9 - Sieger Spiel 10 Spiel 14 Sieger Spiel 11 - Sieger Spiel 12 Spiel um Platz 3 Spiel 15 Verlierer HF-Spiel 14 - Verlierer HF-Spiel 13 Finale Spiel 16 Sieger HF-Spiel 14 - Sieger HF-Spiel 13

16 männliche Jugend B Halbfinale Spiel 13 Hin Sieger VF-Spiel 9 - Sieger VF-Spiel 10 Spiel 13 Rück Sieger VF-Spiel 10 - Sieger VF-Spiel 9 Spiel 14 Hin Sieger VF-Spiel 11 - Sieger VF-Spiel 12 Spiel 14 Rück Sieger VF-Spiel 12 - Sieger VF-Spiel 11 Finale Spiel 15 Hin Sieger HF-Spiel 14 - Sieger HF-Spiel 13 Spiel 15 Rück Sieger HF-Spiel 13 - Sieger HF-Spiel 14

17 Zwischenrunde: DM wa: Begründung: - je Gruppe zwei Erst- und zwei Zweitplatzierte - wenn 1. Staffel W+X und 2. Staffel Y+Z in eine Gruppe gelost werden, dann sind automatisch 1. Staffel Y+Z und 2. Staffel W+X in der nächsten Gruppe (gleiche Staffeln) Viertelfinale (überkreuz) - wenn 1. Staffel 'X' gegen 2. Staffel 'Y' gelost wird, dann automatisch 1. Staffel 'Y' gegen 2. Staffel 'X' - Staffelerster hat Heimrecht im Rückspiel nicht A gg. B oder C gg. D Deutsche Meisterschaft 2018 Einschränkungen bei den Auslosungen: - Mannschaften aus einer VR-Staffel nicht gegeneinander Halbfinale nicht 1 gg. 2 oder 3 gg.4 - Mannschaften aus einer ZR-Staffel nicht gegeneinander Finale (keine) DM ma: Begründung: Viertelfinale (überkreuz) - wenn 1. Staffel 'X' gegen 2. Staffel 'Y' gelost wird, dann automatisch 1. Staffel 'Y' gegen 2. Staffel 'X' - Staffelerster hat Heimrecht im Rückspiel Halbfinale nicht 1 gg. 2 oder 3 gg.4 - Mannschaften aus einer Staffel nicht gegeneinander Finale (keine) Seite 17 von 18

18 Einschränkungen bei den Auslosungen: DM wb, mb: Begründung: Vorrunde für 2018 Heimrecht auslosen, danach jährlich wechselnd Achtelfinale - Topf 1: Meister NS/HB, Meister BaWü (2) Topf 2: Vize NS/HB, Vize BaWü, 8x OL-Meister (10) Topf 3: Sieger Vorrunde (4) - Spiel 1+2: Topf 1 (Heim Rück) gegen Topf 3 Spiel 3*+4*: Topf 2 (Heim Rück) gegen Topf 3 (* = keine Mannschaften aus einer OL gegeneinander) Spiel 5-8: Topf 2 gegen Topf 2 (Heim gelost) Viertelfinale Halbfinale Finale (keine) (keine) (keine) Seite 18 von 18

Greenwood-Cup Hösbach-Bahnhof. Am und im Kultur- und Sportpark Hösbach. Borussia Dortmund Hamburger SV

Greenwood-Cup Hösbach-Bahnhof. Am und im Kultur- und Sportpark Hösbach. Borussia Dortmund Hamburger SV Greenwood-Cup 2014 Ausrichter: SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 29.11.2014 und 30.11.2014 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften: Stadtbau Aschaffenburg Gruppe Gasthaus Zum Specht Gruppe Greenwood

Mehr

Greenwood-Cup Stadtbau- Gruppe. Autohaus Scherer-Gruppe

Greenwood-Cup Stadtbau- Gruppe. Autohaus Scherer-Gruppe Ausrichter SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 24. und 25. November 2012 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften Stadtbau- Gruppe FC Bayern München Schalke 04 FSV Mainz 05 TSV Pflaumheim 1.FC Mömbris

Mehr

Berlin- / Rhein-Pfalz-Pokal Gruppen und Modus 2005

Berlin- / Rhein-Pfalz-Pokal Gruppen und Modus 2005 Berlin- / Rhein-Pfalz-Pokal Gruppen und Modus 2005 Berlin 03. / 04. Dezember 2005 Berlin Pokal Rhein-Pfalz Pokal Gruppe A Gruppe B Gruppe E Gruppe F Hessen (1) Hamburg (2) Niedersachsen (1) Hamburg (2)

Mehr

Greenwood-Cup Stadtbau Aschaffenburg Gruppe. Autohaus Scherer Gruppe FSV Mainz 05. FC Bayern München Schalke 04. Hannover

Greenwood-Cup Stadtbau Aschaffenburg Gruppe. Autohaus Scherer Gruppe FSV Mainz 05. FC Bayern München Schalke 04. Hannover Ausrichter: SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 30.11.2013 und 01.12.2013 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften: Autohaus Scherer Gruppe Stadtbau Aschaffenburg Gruppe FC Bayern München Schalke

Mehr

Greenwood-Cup Am und im Kultur- und Sportpark Hösbach. Bayer 04 Leverkusen VfB Stuttgart

Greenwood-Cup Am und im Kultur- und Sportpark Hösbach. Bayer 04 Leverkusen VfB Stuttgart Ausrichter: SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 26.11.2016 und 27.11.2016 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften: Stadtbau Aschaffenburg Gruppe Gasthaus Zum Specht Gruppe SG Eintracht Frankfurt

Mehr

der Turnierplan 6 Mannschaften

der Turnierplan 6 Mannschaften 6 Mannschaften jeder gegen jeden, 17 Spiele Spiel 13 (LPS) Spiel 14 (LPS) Spiel 15 (LPS) - - - - - - - - - - - - - - - Spiel 16 Dritter - Vierter (Spiel um Platz 3) Spiel 17 (LPS) Erster - Zweiter LPS

Mehr

Greenwood-Cup Bayer 04 Leverkusen TSG 1899 Hoffenheim VfB Stuttgart FC Bayern Alzenau Gemaa Tempelsee-Offenbach SC ET-SF Windecken

Greenwood-Cup Bayer 04 Leverkusen TSG 1899 Hoffenheim VfB Stuttgart FC Bayern Alzenau Gemaa Tempelsee-Offenbach SC ET-SF Windecken Ausrichter: SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 28.11.2015 und 29.11.2015 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften: Stadtbau Aschaffenburg Gruppe Gasthaus Zum Specht Gruppe FC Bayern München RB

Mehr

Hamburg,

Hamburg, Informationen zum Turnierstandort Hamburg, 27. 29.01.2017 Gastgeber: Hamburger Basketball-Verband Hamburg Towers Sporthalle: Sporthalle Ebinselschule Krieterstraße 2B 21109 Hamburg Teilnehmer: Talentteams

Mehr

Halbfinalspiele Deutsche Meisterschaft männliche A-Jugend

Halbfinalspiele Deutsche Meisterschaft männliche A-Jugend Halbfinalspiele Deutsche Meisterschaft männliche A-Jugend DM-mA-HF 001 26.05.13 14:00 Füchse Berlin Reinickendorf TSV Bayer Dormagen 38:25 ( 20:13 ) DM-mA-HF 002 26.05.13 14:00 HSG Völklingen SC Magdeburg

Mehr

Saison 2017/2018: Meldung ma-jugend

Saison 2017/2018: Meldung ma-jugend Saison 2017/2018: Meldung ma-jugend l. Nr. Verein BL, OL, HL Status 1 HSV Hamburg Bundesliga qualifiziert 2 AMTV Hamburg Bundesliga/Oberliga BULI - Quali / OL - Quali Rd. 2 3 SG Hamburg-Nord 1 Oberliga

Mehr

Deutsche Meisterschaft Mixed, Doppel, Einzel 2013 vom in Leipzig

Deutsche Meisterschaft Mixed, Doppel, Einzel 2013 vom in Leipzig Deutsche Meisterschaft Mixed, Doppel, Einzel 2013 vom 15.06. 22.06.2013 in Leipzig Veranstalter: Ausrichter: Bowlingcenter: Hotel: Teilnehmer: Deutsche Bowling Union e.v. (DBU) Bundessportwart Walter Werner

Mehr

Internationales JUBILÄUMS- TURNIER 12./13.7 2014

Internationales JUBILÄUMS- TURNIER 12./13.7 2014 Internationales JUBILÄUMS- TURNIER 12./13.7 2014 Spielplan Gruppeneinteilung Vorrunde Gruppe A A1) Löwen-Fanclub Hohenschwangauer Hof (TSV 1860 München Veranstalter) A2) FC Letzi (FC Zürich) A3) German

Mehr

Halle,

Halle, Informationen zum Turnierstandort Halle, 10. 12.02.2017 Gastgeber: Basketball-Verband Sachsen-Anhalt SV Halle Sporthalle: Dreifachsporthalle der Sportschule Robert-Koch-Straße 30 06110 Halle/Saale Teilnehmer:

Mehr

GEHÖRLOSEN-SPORTVERBAND NORDRHEIN-WESTFALEN e.v. Mitglied im Deutschen Gehörlosen-Sportverband LandesSportBund NRW DPWV-Landesverband NRW

GEHÖRLOSEN-SPORTVERBAND NORDRHEIN-WESTFALEN e.v. Mitglied im Deutschen Gehörlosen-Sportverband LandesSportBund NRW DPWV-Landesverband NRW Spielplan Gruppe >Nordrhein< Gruppe >Westfalen< Hinspiel Hinspiel 1. Spieltag: 03.09.2016 1. Spieltag: 03.09.2016 GSF W-Dönberg - GSV Düsseldorf 2 : 4 ( 1 : 2 ) GTSV Essen - GSFV Herne 17 : 0 ( 7 : 0 )

Mehr

Ergebnisse DHM Volleyball Frauen 2016

Ergebnisse DHM Volleyball Frauen 2016 Ergebnisse DHM Volleyball Frauen 2016 Sportart: DHM Volleyball Frauen Ort: Rostock Region: Großregion Nord Anzahl der Teams: 4 Datum: 25.05.2016 Ausrichter: Uni Rostock Spiel 1: Uni Rostock Uni Vechta

Mehr

Deutsche Meisterschaft

Deutsche Meisterschaft Deutsche Meisterschaft Mixed, Doppel, Einzel 2016 vom 25.06. 02.07.2016 in Berlin Veranstalter: Ausrichter: Bowlingcenter: Hotel: Teilnehmer: Deutsche Bowling Union e.v. (DBU) Bundessportwart Walter Werner

Mehr

Ergebnisse DHM Fußball 2016

Ergebnisse DHM Fußball 2016 Ergebnisse DHM Fußball 21 Sportart: Fußball Vorrunde Nord Ort: Vechta Region: Küste + Bremen-NS Anzahl der Teams: Datum: 12.5.21 Ausrichter: Uni Vechta Spiel 1: Uni Vechta WG Göttingen :1 1. Uni Vechta

Mehr

Spielplan 26. Fußball-Mini-WM im Breitensport

Spielplan 26. Fußball-Mini-WM im Breitensport Spielplan 6. Fußball-Mini-WM im Breitensport 0. Juni 05 7.0 ca..00 Uhr Paul-Greifzu-Stadion Veranstalter: Stadt Dessau-Roßlau, Amt für Bildung und Sport und KFV Fußball Anhalt Turnierleiter: Ralph Hirsch

Mehr

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup an der Sportanlage am kleinen Meer 32 in Delmenhorst Beginn 945 Uhr Spielzeit 1 x 1500 min Pause 0200 min I.Gruppeneinteilung Vorrunde Samstag 28.06.2014 II.Spielplan Vorrunde Samstag 13.06.2015 Der 2.Internationale

Mehr

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland)

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) 10. Internationaler HönneCup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) Teilnehmerfeld Vorrunde Gruppe A VfL Platte Heide I KKS Lech Poznan FC Bayern

Mehr

Stocksport - Cup 2017

Stocksport - Cup 2017 Stocksport - Cup 2017 Austragungsmodus Der Intersport Stocksport Cup wird mit 16 bzw. 32 Mannschaften in 4 bzw. 8 Gruppen zu je 4 Teams durchgeführt. Wettbewerbsleiter: Andreas Reiser Obmann ESV Weiz Nord

Mehr

1. PORTA NIGRA JUNIOR-CHAMPIONS-CUP

1. PORTA NIGRA JUNIOR-CHAMPIONS-CUP Veranstalter: SV Eintracht Trier Datum: 18.06.2016 Beginn: 09:30 Ort: Moselstadion Trier, Am Stadion 1, 54292 Trier Spieldauer: 25min Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore, Direkter Vergleich

Mehr

3.5. Zusatzspielordnung Tischtennis Mannschaften

3.5. Zusatzspielordnung Tischtennis Mannschaften 3.5. Zusatzspielordnung Tischtennis Mannschaften 1. Zuständigkeit 1.1. Diese Zusatzspielordnung ist Teil der Spielordnung des CVJM-Sport. Sie gilt für die Durchführung von Deutschen CVJM/EK-Meisterschaften

Mehr

U12 Zwischenrunde. Veranstalter: Ort: Otto-Dipper-Stadion, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen. Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore

U12 Zwischenrunde. Veranstalter: Ort: Otto-Dipper-Stadion, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen. Platzierungsmodus: Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore U12 Zwischenrunde Veranstalter Datum 28.05.2016 Beginn 2000 Ort Otto-Dipper-Stadion, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen Spieldauer 18min Platzierungsmodus Punkte, Tordifferenz, Anzahl Tore Teilnehmer

Mehr

Amtliche Bekanntmachungen von Ordnungsänderungen und Beschlüssen des DHB gemäß 50 der DHB-Satzung

Amtliche Bekanntmachungen von Ordnungsänderungen und Beschlüssen des DHB gemäß 50 der DHB-Satzung Amtliche Bekanntmachungen von Ordnungsänderungen und Beschlüssen des DHB gemäß 50 der DHB-Satzung Der Bundesrat des DHB hat auf seiner Sitzung am 13./14.06.2014 nach Feststellung der Dringlichkeit die

Mehr

Spielort: Sporthalle "Ebnet", 6403 Küssnacht

Spielort: Sporthalle Ebnet, 6403 Küssnacht Spielplan Junioren A Spielort: Sporthalle "Ebnet", 6403 Küssnacht 041 854 20 73 Organisation: Turnierleitung: Stv. Turnierleitung 1: Stv. Turnierleitung 2: FC Küssnacht Roland Wyssling, Im Boden 4 P 041

Mehr

Fussball WM 2010 Public Viewing in Hauset und am Grenzübergang Köpfchen

Fussball WM 2010 Public Viewing in Hauset und am Grenzübergang Köpfchen und Kunst und Kultur am Köpfchen. Fast alle Spiele live, ntag Leinwand im ehemaligen deutschen Zollhaus bei. Kunst und Kultur am Köpfchen e.v., Eupener Straße 420, D-52076 Aachen, Vorrunde Gruppe Team

Mehr

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Ergebnisse Tennis Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA 2012 1 von 6 28.09.12 08:32 2 von 6 28.09.12 08:32 Home > Herbstfinale > Tennis > WK III Jungen TENNIS WK III JUNGEN Teilnehmende Mannschaften

Mehr

Spielplan zur Fußball-WM der Frauen in Kanada. 6. Juni bis 5. Juli 2015

Spielplan zur Fußball-WM der Frauen in Kanada. 6. Juni bis 5. Juli 2015 zur Fußball-WM der Frauen in Kanada 6. Juni bis 5. Juli 2015 Vorwort Liebe Fußballfreundinnen und Fußballfreunde, ab dem 6. Juni kämpfen in Kanada 24 Teams aus sechs Kon tinenten um die Fußball-Weltmeisterschaft

Mehr

SPIELPLAN. 22. Juni 2014 im Stadion Dresden präsentiert von der Sächsischen Zeitung und dem Stadtverband Fußball Dresden e.v. Vorrunde Gruppe A - D

SPIELPLAN. 22. Juni 2014 im Stadion Dresden präsentiert von der Sächsischen Zeitung und dem Stadtverband Fußball Dresden e.v. Vorrunde Gruppe A - D SPIELPLAN 2 Juni 201 im Stadion Dresden Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min Brasilien A1 Kroatien A2 Mexiko A3 A Gruppe A Gruppe C Kolumbien C1 Griechenland Kamerun Gruppe B Beginn Uhr Spielzeit x min

Mehr

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Kündigungstermin. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe *

Chemische Industrie. Tarifliche Grundvergütungen. Tarifbereich. Kündigungstermin. Zahl der Vergütungsgruppen nach Vergütungshöhe * Chemische Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 530.000 Beschäftigte. Es handelt sich um eine Branche mit durchweg hohen Tarifvergütungen. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von

Mehr

Teilnehmer: Gruppeneinteilung. Deutsche Meisterschaft U18 weiblich 05.-06. Mai 2012 in Biberach

Teilnehmer: Gruppeneinteilung. Deutsche Meisterschaft U18 weiblich 05.-06. Mai 2012 in Biberach Teilnehmer: SV Bad Laer SWE Volley Team Erfurt Schweriner SC TSV Bayer Leverkusen TV Biedenkopf SC Potsdam SV Lohhof TB Bad Krozingen SC Alstertal-Langenhorn TG Biberach VC Essen-Borbeck BTS Neustadt VC

Mehr

Junioren-Hallenturnier

Junioren-Hallenturnier Junioren-Hallenturnier Jugendfußball der Spitzenklasse! 19. Internationales U-13 Hallenturnier 21. / 22. Januar 2017 Samstag ab 13 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr, Höllberghalle in Kürnach 1. 1. JFG JUNIORENFÖRDERGEMEINSCHAFT

Mehr

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Bundesfinale 2005 in Berlin BEACH-VOLLEYBALL. Beach-Volleyball WK II ( )

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA Bundesfinale 2005 in Berlin BEACH-VOLLEYBALL. Beach-Volleyball WK II ( ) Beach-Volleyball WK II (1988-1991) www.sport-pol-online.de/jtfo Seite 1 von 10 Herbstfinale» Beach-Volleyball» WK II Teilnehmende Mannschaften Gruppe A A1 104 A2 101 A3 114 Dr.-Frank-Gymnasium Staßfurt

Mehr

SC Schwarzenbek Jahrfeier

SC Schwarzenbek Jahrfeier 9 SC Schwarzenbek - Jahrfeier Fußball Mini EM - PhysioCompact Cup Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min Teilnehmende Mannschaften Gruppe A / Feld Gruppe B / Feld. Frankreich. England. Rumänien. Russland.

Mehr

Tarifentgelte für die chemische Industrie. in den einzelnen Bundesländern

Tarifentgelte für die chemische Industrie. in den einzelnen Bundesländern Tarifentgelte für die chemische Industrie in den einzelnen Bundesländern 2003 1 Entgelttabellen für Baden-Württemberg Seite 3 Bayern Seite 4 Berlin West Seite 5 Bremen Seite 6 Hamburg Seite 7 Hessen Seite

Mehr

Süßwarenindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2016 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin

Süßwarenindustrie. Tarifliche Grundvergütungen. Quelle: WSI-Tarifarchiv Stand: Januar 2016 WSI-Tarifarchiv. Kündigungstermin Süßwarenindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 60.000 Beschäftigte. Ein Niedriglohnbereich existiert nicht. Alle Entgeltgruppen liegen oberhalb von 10,00. Tarifliche Grundvergütungen

Mehr

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup an der Sportanlage am kleinen Meer in Delmenhorst Beginn Uhr Spielzeit x min Pause min I.Gruppeneinteilung Vorrunde Samstag.. II.Spielplan Vorrunde Samstag.. Der.Internationale Fußball Kleinfeldturnier

Mehr

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren Bundesliga 2. Bundesliga

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren Bundesliga 2. Bundesliga Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren 2010 1. Bundesliga 2. Bundesliga Donnerstag: Freitag: (3.Spieltag) Zählspiel-Einzel über 18 Löcher mit 8 Spielern Wertung: 7 Ergebnisse (1 Streichergebnis ) Die

Mehr

3. LIGA. Aus der 3. Liga steigen drei Mannschaften in die Regionalligen ab, die den Unterbau der 3. LIGA bildet.

3. LIGA. Aus der 3. Liga steigen drei Mannschaften in die Regionalligen ab, die den Unterbau der 3. LIGA bildet. Auf Vorschlag der Spielklassenstruktur-Kommission beschlossen die Delegierten auf dem außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt/Main am 8. Juni 2006 die Einführung der 3. Liga

Mehr

SPIELPLAN VORRUNDE GRUPPE A

SPIELPLAN VORRUNDE GRUPPE A 09:0-09:50 U5 QUALIFIKATIONSTURNIER 7.04.07 PLAN VORRUNDE GRUPPE A ZEIT ALLE VORRUNDENE x0 MINUTEN o.s. 09:0-09:50 TSV München- Milbertshofen :05 -:5 :5 -:5 :5 -:5 TSV München- Milbertshofen :50 -:0 TSV

Mehr

Herbert-Jacobi-Turnier 2016

Herbert-Jacobi-Turnier 2016 HerbertJacobiTurnier 2016 Fußball Feldturnier für F Junioren Mannschaften Am Samstag, den 18.06.2016 Sportgelände Fechenheimer Weg 70, 63477 Maintal Beginn 1000 Uhr Spielzeit 1 x 0800 min Pause 0400 min

Mehr

5. Grupp Messebau Cup

5. Grupp Messebau Cup m onnerstag, den 9.5.4 eginn: 9:3 Uhr Spielzeit: x : min Pause: : min I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe Gruppe. KV Plieningen. KV Plieningen. Spvgg annstatt. SV Tuningen 3. 3. 4. TSV Rohr 4. TSV irkach

Mehr

DIE LIGA - Fußballverband e.v.

DIE LIGA - Fußballverband e.v. 20.-22.01.2012 18 154 Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 20.-22.01.2012 18 155 FC Schalke 04 VfB Stuttgart 20.-22.01.2012 18 156 Hamburger SV Borussia Dortmund 20.-22.01.2012 18 157 1. FC Nürnberg Hertha

Mehr

9 Meterschießen um die Plätze 17-20

9 Meterschießen um die Plätze 17-20 Samstag, 14.01.2012 ab 8:00 Uhr Vorrunde Gruppenspiele (zeit 10 min.) 5 Gruppe I 5 Gruppe II 5 5 5 JSG Aarbergen 5 FV Biebrich 02 4 1 4 SV Wehen Wiesbaden 1 Karlsruher SC 1 4 1 SC Freiburg 4 Berner SC

Mehr

UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2016/17 PRESSEMAPPEN

UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2016/17 PRESSEMAPPEN UEFA CHAMPIONS LEAGUE - SAISON 2016/17 PRESSEMAPPEN FC Salzburg (Hinspiel: 1-1) Stadion Salzburg - Salzburg Mittwoch, 24. August 2016 20.45MEZ (20.45 Ortszeit) Play-offs, Rückspiel GNK Dinamo Zagreb Letzte

Mehr

JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Bundesfinale 2013 - Rollstuhlbasketball Wettkampf I (Jahrgang 1995 und jünger) VORRUNDE MITTWOCH

JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Bundesfinale 2013 - Rollstuhlbasketball Wettkampf I (Jahrgang 1995 und jünger) VORRUNDE MITTWOCH VORRUNDE MITTWOCH Spiel Beginn Gruppe Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis 1 14:00 Uhr A Stephen-Hawking Schule Neckargemünd - Neuwied 20 : 0 2 14:00 Uhr A Anna-Freund-Schule Köln - Hannover 13 : 0 3 14:30

Mehr

V. WORLD CHAMPIONSHIP NATIONAL TEAMS 2013 V. Weltmeisterschaft Mannschaft 2013

V. WORLD CHAMPIONSHIP NATIONAL TEAMS 2013 V. Weltmeisterschaft Mannschaft 2013 Thusday, 16 th May 2013 Donnerstag, 16.05.2013 1:00 p.m. o clock Tournament Qualification MEN Turnier Qualifikation Herren 1 Estonia 1 Deutschland 1 Denmark 1 Montenegro 2 Deutschland 2 Estonia 2 Montenegro

Mehr

48 Teams spielen aufgeteilt in 8 Gruppen mit jeweils 6 Teams. Sollten Wildcards vergeben werden, werden die Divisionen auf max. 7 Teams aufgestockt.

48 Teams spielen aufgeteilt in 8 Gruppen mit jeweils 6 Teams. Sollten Wildcards vergeben werden, werden die Divisionen auf max. 7 Teams aufgestockt. Stand: April 0 Vorrunde 9. Oktober 0 Februar 07 8 Teams spielen aufgeteilt in 8 Gruppen mit jeweils Teams. Sollten Wildcards vergeben werden, werden die Divisionen auf max. 7 Teams aufgestockt. Vorrunde

Mehr

Ein Starker Partner in Ihrer Nähe - Sparkasse -

Ein Starker Partner in Ihrer Nähe - Sparkasse - Gruppenauslosung für den Sparkassen Cup 2014/15 Spieltage: So. 13.7. / So. 20.7. / So. 27.7. 2014 Anstoß: 17.00 Uhr Gruppe A: 2 weiter Gruppe H: 1 weiter 1. SV Kasing 1 : 2 1. SV Stammham 1 : 2 2. FC Hepberg

Mehr

Spiele der Gruppen A und B 1. FC Magdeburg - VfL Halle 96 4 : 0 FC Bayern München - 1. SV Sennewitz 10 : 0 Karlsruher SC - FSV Bennstedt 7 : 0 SV

Spiele der Gruppen A und B 1. FC Magdeburg - VfL Halle 96 4 : 0 FC Bayern München - 1. SV Sennewitz 10 : 0 Karlsruher SC - FSV Bennstedt 7 : 0 SV Spiele der Gruppen A und B 1. FC Magdeburg - VfL Halle 96 4 : 0 FC Bayern München - 1. SV Sennewitz 10 : 0 Karlsruher SC - FSV Bennstedt 7 : 0 SV Sietzsch - FC Schalke 04 0 : 9 Bayer 04 Leverkusen - SG

Mehr

Meisterschaftsmodus für die Saison 2016/17

Meisterschaftsmodus für die Saison 2016/17 Meisterschaftsmodus für die Saison 2016/17 Herrenlandesliga: Genannt haben 8 Teams: Union Deutsch Wagram, UBBC Gmünd, BK 6, UBK Sharks Korneuburg, LZ Süd Möllersdorf 1, LZ Süd Möllersdorf 2, UBC Chin min

Mehr

Modus Saison 2015/16

Modus Saison 2015/16 Modus Saison 2015/16 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Anspielzeiten... 3 Herren Grossfeld... 4 Herren NLA... 4 Herren NLB... 5 Herren GF 1. Liga... 6 Herren GF 2. Liga... 7 Herren GF 3. Liga...

Mehr

Kirchheimer SC. Cordial Cup

Kirchheimer SC. Cordial Cup Kirchheimer SC Cordial Cup U11 Qualifikationsturnier 2016 am Samstag, den 210.2015 Florianstr. 26, 85551 Kirchheim b. München 09:30 12:00 03:00 Beginn: Uhr Spielzeit: min Pause: min I. Teilnehmende Mannschaften

Mehr

BUSINESS CUP BERLIN

BUSINESS CUP BERLIN Veranstalter: *** ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN *** SCHIENBEINSCHONER-PFLICHT ** Datum: 10.04.2016 Beginn: 10:00 Ort: Soccer World Berlin, Richard-Tauber-Damm 36, 12277 Berlin Spieldauer: 10min Platzierungsmodus:

Mehr

Turnier der Schulfußballprojekte am 16. August 2012 in der Sportschule Grünberg

Turnier der Schulfußballprojekte am 16. August 2012 in der Sportschule Grünberg Turnier der Schulfußballprojekte am 16. August 2012 in der Sportschule Grünberg Spiel- und Zeitplan : 10:00 Uhr Spielzeit: 1 x 15:00 min Pause: 05:00 min I. Teilnehmende Mannschaften Gruppe A Elly-Heuß-Schule

Mehr

BS Sport. Die Spielgemeinschaft in Hamburgs Norden Version 2, Stand: von 28 SG HAMBURG-NORD. Teamsport & mehr

BS Sport. Die Spielgemeinschaft in Hamburgs Norden Version 2, Stand: von 28 SG HAMBURG-NORD. Teamsport & mehr 1 von 28 Begrüßung Seite 3 Anfahrt Seite 4 Lageplan Seite 5 Presserückblick 2012 Seite 6 Turniersieger 2012 Seite 7 Turnierteilnehmer 2013 Seite 8 Turnierbestimmungen Seite 9 Spielmodus Seite 10 Gruppeneinteilung

Mehr

Papier und Pappe verarbeitende Industrie

Papier und Pappe verarbeitende Industrie Papier und Pappe verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 69.500 Beschäftigte. Zwei von 91 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8,50 und 9,99. Alle anderen Gruppen liegen

Mehr

KV Plieningen 1906 e.v. 2. Grupp Messebau-Cup 2011 für F2 - Junioren

KV Plieningen 1906 e.v. 2. Grupp Messebau-Cup 2011 für F2 - Junioren 2. Grupp MessebauCup 2011 für F2 Junioren Sonntag, den 03.07.2011 auf dem Sportgelände Wolfer, Im Wolfer 32 in 70599 Stuttgart Beginn 0930 Uhr Spielzeit 1x8 min. Pause 2 min. Turnier Hauptsponsor Gruppensponsoren

Mehr

Ablaufplan. Einlass Halle: 11:00 Uhr - Auslosung: 11:30 Uhr - Spielbeginn: 12:00 Uhr

Ablaufplan. Einlass Halle: 11:00 Uhr - Auslosung: 11:30 Uhr - Spielbeginn: 12:00 Uhr Ablaufplan Einlass Halle: 11:00 Uhr - Auslosung: 11:30 Uhr - Spielbeginn: 12:00 Uhr Teilnehmende Hochschulen: Frauen Team (Auslosung) Platzierung Männer Team (Auslosung) Platzierung WG Kiel B 2. Uni Lüneburg

Mehr

JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Bundesfinale Tischtennis Wettkampf I (Jahrgang 1998 und jünger)

JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Bundesfinale Tischtennis Wettkampf I (Jahrgang 1998 und jünger) GRUPPE A 10:00 Uhr 1 Göttingen - Ilsenburg-Darlingerode 6 : 0 Niedersachsen Sachsen-Anhalt ( 18 : 0 ) 10:00 Uhr 2 Kassel - Neuwied 6 : 0 Hessen Rheinland-Pfalz ( 18 : 0 ) 11:00 Uhr 5 Rostock - Ilsenburg-Darlingerode

Mehr

13. Friedel-Elting-Cup Samstag, 27.August 2016 & Sonntag, 28.August 2016

13. Friedel-Elting-Cup Samstag, 27.August 2016 & Sonntag, 28.August 2016 Spielplan Vorrunde Gruppe A Gruppe B Gruppe C SV Werder Bremen Borussia Dortmund FSV Mainz 05 RB Leipzig FC St. Pauli Hannover 96 Fortuna Düsseldorf Eintracht Braunschweig Rot-Weiss Essen KFC Uerdingen

Mehr

Termine 2015/2016 Mecklenburg-Vorpommern Stand:

Termine 2015/2016 Mecklenburg-Vorpommern Stand: Mai 2015 Fr 22.05.15 Pfingstferien Meldung Wahrnehmung Aufstiegsrechte / Nachrücker bei Aufstiegsverzicht / Klassenverbleib Absteiger bei Fehlen von Aufsteigern 2015/2016 Sa 23.05.15 Pfingstferien So 24.05.15

Mehr

Die Evangelische Kirche in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern

Die Evangelische Kirche in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern Die Evangelische in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern NORDRHEIN- WESTFALEN BREMEN SCHLESWIG- HOLSTEIN BADEN- WÜRTTEMBERG HESSEN HAMBURG NIEDERSACHSEN SACHSEN- ANHALT THÜ RINGEN

Mehr

Spielplan zur Fußball-EM 2016

Spielplan zur Fußball-EM 2016 Spielplan zur Fußball-EM 2016 10. Juni bis 10. Juli 2016 Vorwort Liebe Fußballfreundinnen, liebe Fußballfreunde, am 10. Juni 2016 beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Die Fußball-Weltmeisterschaft

Mehr

Papier verarbeitende Industrie

Papier verarbeitende Industrie Papier verarbeitende Industrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund 74.400 Beschäftigte. 3 von 91 Vergütungsgruppen liegen zwischen 8 und 8,50. Alle anderen Gruppen liegen darüber, 78 Gruppen

Mehr

19. internationaler Cordial Cup - C-Jugend / U15 Vorrunde, Samstag, 14. Mai 2016

19. internationaler Cordial Cup - C-Jugend / U15 Vorrunde, Samstag, 14. Mai 2016 Vorrunde, Samstag,. Mai 0 Nr. Alterskl. Gr. Zeit Team Team Ergebnis Pl. Ort CV0 C / U A 0: SV Weingarten Sigma Olomouc : Kitzbühel CV0 C / U A :00 FC Solothurn FSV Erlangen-Bruck : Kitzbühel CV0 C / U

Mehr

Auf- und Abstiegsregelung der Bayernligen und der Landesligen - Spieljahr 2015/2016. Auf- und Abstiegsregelung der Bayernligen Spieljahr 2015/2016

Auf- und Abstiegsregelung der Bayernligen und der Landesligen - Spieljahr 2015/2016. Auf- und Abstiegsregelung der Bayernligen Spieljahr 2015/2016 Auf- und Abstiegsregelung der Bayernligen und der Landesligen - Spieljahr 2015/2016 (Stand: 22. Juni 2015) Ergänzend zu den Bestimmungen der BFV Spielordnung gilt nachfolgende Auf und Abstiegsregelung

Mehr

Veranstaltungskalender 2016 der GSNRW- und DGS-Sparte Fussball

Veranstaltungskalender 2016 der GSNRW- und DGS-Sparte Fussball Veranstaltungskalender 2016 Januar 2016 02.01. 09.01. 16.01. DG-Futsal-Meisterschaft 2016 der Herren, Senioren (Ü30), Frauen u. männl.jugend, Dresden 23.01. 30.01. Februar 2016 06.02. DG-Fußball-Regionalmeisterschaft

Mehr

Spielpläne für die Endrunden Kreis-, Kinder- und Jugendspiele 2017 im Handball

Spielpläne für die Endrunden Kreis-, Kinder- und Jugendspiele 2017 im Handball Spielpläne für die Endrunden Kreis-, Kinder- und Jugendspiele 2017 im Handball Minis: Spielzeit 1 x 10 Minuten (ohne Halbzeit und Seitenwechsel) Sonntag, 11.06.2017 F.-Schoeller-SH Weißenborn (Anreise

Mehr

U12-Sports-View-Cup 2015 Vorrunde Vormittags

U12-Sports-View-Cup 2015 Vorrunde Vormittags U12-Sports-View-Cup 2015 Vorrunde Vormittags Veranstalter TUS Metzingen Datum 06.06.2015 Ort TUS Metzingen, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen Beginn 1000 Spieldauer 20 Pause 2 Platzierungsmodus Punkte,

Mehr

Nr. Platz Grp. Beginn Spielpaarung Ergebnis

Nr. Platz Grp. Beginn Spielpaarung Ergebnis Am Sonntag, den 11.09.2016 Beginn 1000 Uhr Spielzeit 1 x 1300 min Pause 0200 min I. Teilnehmende Mannschaften SE Freising e.v. 9. Tower Cup 2016 für E Junioren Mannschaften im Sportpark Savoyer Au Freising

Mehr

3.6. Zusatzspielordnung - Tischtennis Einzel und Doppel

3.6. Zusatzspielordnung - Tischtennis Einzel und Doppel 3.6. Zusatzspielordnung - Tischtennis Einzel und Doppel 1. Zuständigkeit 1.1. Diese Zusatzspielordnung ist Teil der Spielordnung des CVJM-Sports Sie gilt für die Durchführung von Deutschen CVJM/EK-Meisterschaften

Mehr

Aufstiegs- und Relegationsspiele am Saisonende 2014/15

Aufstiegs- und Relegationsspiele am Saisonende 2014/15 Stand: 01. Juni 2015 Aufstiegs- und Relegationsspiele am Saisonende 2014/15 Aufstiegsspiele der Regionalliga Südwest um den Aufstieg in die 3. Liga Hinspiele: Mittwoch, 27. Mai, 19.00 Uhr 1. FC Saarbrücken

Mehr

Spielplan Ergebnis

Spielplan Ergebnis Dg Zeit TSV Stelle 1. Nord Ahlhorner SV 2. Nord TH 1852 Hannover 3. Nord SF Ausrichter ESG Karlsruhe 2. West Titelverteidiger: FFW Offenburg TV Schluttenbach 1. West TV Kesselstadt 3. West TV Gustavsburg

Mehr

Marsha Owusu Gyamfi selbstständige Basketballtrainerin

Marsha Owusu Gyamfi selbstständige Basketballtrainerin Seite 1 von 6 Marsha Owusu Gyamfi selbstständige Basketballtrainerin Persönliches 1978 geboren in Hagen/Westfalen 1994 Auszug, selbstständig seit dem 16. Lebensjahr 1995 Umzug nach Leverkusen 2003 Wohnortwechsel

Mehr

Die Evangelische Kirche in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern

Die Evangelische Kirche in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern Die Evangelische in Deutschland Die Gliedkirchen und ihre Lage in den Bundesländern NORDRHEIN- WESTFALEN BREMEN SCHLESWIG- HOLSTEIN HESSEN HAMBURG NIEDERSACHSEN THÜ RINGEN SACHSEN- ANHALT MECKLENBURG-

Mehr

JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Bundesfinale Rollstuhlbasketball Wettkampf I (Jahrgang 1995 und jünger) VORRUNDE MITTWOCH

JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Bundesfinale Rollstuhlbasketball Wettkampf I (Jahrgang 1995 und jünger) VORRUNDE MITTWOCH VORRUNDE MITTWOCH Spiel Beginn Gruppe Mannschaft 1 Mannschaft 2 Ergebnis 1 14:00 Uhr A Neckargemünd - Neuwied 20 : 0 2 14:00 Uhr A Anna-Freund-Schule Köln - Hannover 13 : 0 3 14:30 Uhr A 4 14:30 Uhr B

Mehr

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00.

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00. 000 Fußball Feldturnier für U Junioren Teams Samstag, den 0005 SV BlauWeiß Concordia 07/4 Viersen e.v. Uhr Spielzeit x min Pause min Teilnehmende Mannschaften 00 000 A B. Fortuna Düsseldorf USC Paloma

Mehr

5. U11 Scharr Nations Cup 2016

5. U11 Scharr Nations Cup 2016 5. U Scharr Nations Cup 6 Termin: 4. & 5.6.6 Spielort: Schwarzbachstadion (SV Vaihingen) Dürrlewangstraße 7, 7565 Stuttgart Gruppe A Gruppe B. SV Vaihingen. SSV Reutlingen. FC Bayern München. VfB Stuttgart

Mehr

Tag Datum Ferien/Feiertag Termin Mai 2016 So

Tag Datum Ferien/Feiertag Termin Mai 2016 So Mai 2016 So 29.05.16 Meldung Wahrnehmung Aufstiegsrechte / Nachrücker bei Aufstiegsverzicht / Klassenverbleib Absteiger bei Fehlen von Aufsteigern 2016/2017 Juni 2016 Sa 04.06.16 So 05.06.16 Norddeutsche

Mehr

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C Am, den Beginn: : Uhr Spielzeit: x 4: min Pause: : min I. Teilnehmende Mannschaften SE Freising e.v. 8. Tower Cup 5 für - E - Junioren - Mannschaften Sonntag Gruppe A Gruppe B. FC Ingolstadt 4 U.. SE Freising

Mehr

TURNIERHEFT 28./ Sportplatz Sthamerstraße Hamburg/Ohlstedt. Informationen Anfahrt Turnierbestimmungen Gruppeneinteilungen Spielpläne

TURNIERHEFT 28./ Sportplatz Sthamerstraße Hamburg/Ohlstedt. Informationen Anfahrt Turnierbestimmungen Gruppeneinteilungen Spielpläne TURNIERHEFT 28./29.05.2016 Sportplatz Sthamerstraße Hamburg/Ohlstedt Informationen Anfahrt Turnierbestimmungen Gruppeneinteilungen Spielpläne Seite: 1 von 32 INHALTSVERZEICHNIS: Begrüßung Seite 3 Anfahrt

Mehr

SPIELPLAN SAISON 2011/2012 BUNDESLIGA

SPIELPLAN SAISON 2011/2012 BUNDESLIGA SPIELPLAN SAISON 2011/2012 BUNDESLIGA Datum Anstoß Nr. Heimverein Gastverein 23.07.2011 - Sa 20.30 DFL SC FC Schalke 04 Borussia Dortmund 28.07.2011 - Do UEL Q3 H 29.07.-01.08.2011 DFB R1 04.08.2011 -

Mehr

Metall- und Elektroindustrie

Metall- und Elektroindustrie Metall- und Elektroindustrie In den ausgewerteten Tarifbereichen arbeiten rund,4 Mio. Beschäftigte. Alle Entgeltgruppen liegen im Bereich von 0 und darüber. Tarifliche Grundvergütungen Tarifbereich Fachlich

Mehr

Meisterschafts-, Auf- und Abstiegsbestimmungen für die Saison 2016

Meisterschafts-, Auf- und Abstiegsbestimmungen für die Saison 2016 Deutscher Rollsport und Inline Verband e.v. Inline-Skaterhockey Deutschland (ISHD) Inhalt 1. BUNDESLIGA HERREN 2016... 1 2. BUNDESLIGA HERREN 2016... 2 REGIONALLIGEN 2016... 2 Regionalliga Mitte... 2 Regionalliga

Mehr

Gewerbliche Unternehmensgründungen nach Bundesländern

Gewerbliche Unternehmensgründungen nach Bundesländern Gewerbliche Unternehmensgründungen nach Bundesländern Gewerbliche Unternehmensgründungen 2005 bis 2015 in Deutschland nach Bundesländern - Anzahl Unternehmensgründungen 1) Anzahl Baden-Württemberg 52.169

Mehr

Nutzung pro Jahr [1000 m³/a; Efm o.r.] nach Land und Bestandesschicht

Nutzung pro Jahr [1000 m³/a; Efm o.r.] nach Land und Bestandesschicht 1.10.13 Nutzung pro Jahr [1000 m³/a; Efm o.r.] nach Land und Bestandesschicht Periode bzw. Jahr=2002-2012 ; Land Einheit Hauptbestand (auch Plenterwald) Unterstand Oberstand alle Bestandesschichten Baden-Württemberg

Mehr

Meinungen zur Kernenergie

Meinungen zur Kernenergie Meinungen zur Kernenergie Datenbasis: 1.002 Befragte Erhebungszeitraum: 27. bis 29. August 2013 statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte Auftraggeber: DAtF e.v. 1. Einfluss der Energiepolitik auf

Mehr

Sportprogramm des Hessischen Pool-Billard Verbandes e.v.

Sportprogramm des Hessischen Pool-Billard Verbandes e.v. Inhaltsverzeichnis: 1. Ligabetrieb Pool... 2 1.1. Aufstiegsregelung für Saison 2014/2015... 2 1.2. Ausspielziele... 3 1.3. Relegation... 3 2. Damen- und Senioren-Kombi-Mannschaft... 4 2.1. Allgemeines...

Mehr

Gewerbeanmeldungen nach Bundesländern

Gewerbeanmeldungen nach Bundesländern Gewerbeanmeldungen nach Bundesländern Gewerbeanmeldungen 2005 bis 2015 in Deutschland nach Bundesländern - Anzahl Gewerbeanmeldungen 1) Anzahl Baden-Württemberg 111.044 109.218 106.566 105.476 109.124

Mehr

Nr. Platz Grp. Beginn Spielpaarung Ergebnis

Nr. Platz Grp. Beginn Spielpaarung Ergebnis Fußball Feldturnier für U11 Junioren Teams Samstag, den 30.04.2016 SV BlauWeiß Concordia 07/24 Viersen e.v. Beginn 1000 Uhr Spielzeit 1 x 1300 min Pause200 min Teilnehmende Mannschaften A B 1. Hamburger

Mehr

Oberösterreichische Bahnengolf-Landesmeisterschaft Matchplay-Wettbewerb

Oberösterreichische Bahnengolf-Landesmeisterschaft Matchplay-Wettbewerb Oberösterreichische Bahnengolf-Landesmeisterschaft Matchplay-Wettbewerb 2017 LANDESMEISTER 2017 Allgemeine Klasse weiblich JENNIFER HELM Allgemeine Klasse männlich KARL LAKOS 2. Platz Jacqueline Helm 3.

Mehr

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für ihre Unterstützung

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für ihre Unterstützung 4. U SCHARR NATIONS CUP 5 Termin: Samstag,.6.5, ab 9: Uhr Spielort: Schwarzbachstadion Stuttgart Vaihingen (Dürrlewangstr. 7, 7569 Stuttgart) Beginn9: Uhr Spielzeit: x : min Pause: min I. Teilnehmende

Mehr

KIEZ-CHAMPION BIN ICH DAS?

KIEZ-CHAMPION BIN ICH DAS? KIEZ-CHAMPION BIN ICH DAS? Wir suchen die neuen Kiez-Champions, die echten Kerle und taffen Mädels. Und das zum 2. Mal. Bundesweit an 5 Spielorten, mit nur einem Ziel: St. Pauli der Kiez. Dort treten die

Mehr

Volks-/ Hauptschule. mittl. Bild. Absch Jahre Jahre Jahre Jahre 60 + Basis (=100%)

Volks-/ Hauptschule. mittl. Bild. Absch Jahre Jahre Jahre Jahre 60 + Basis (=100%) Tabelle 1: Ausreichender Schutz vor Überwachung Seit den Enthüllungen von Edward Snowden über die Überwachungsprogramme von Geheimdiensten ist ein Jahr vergangen. Fühlen Sie sich durch die Reaktion der

Mehr

zum 45. ordentlichen SHFV-Verbandstag am 04. Juni 2016 Spielklassenstrukturreform des Herrenspielbetriebes im SHFV

zum 45. ordentlichen SHFV-Verbandstag am 04. Juni 2016 Spielklassenstrukturreform des Herrenspielbetriebes im SHFV Antrag Nr. 13 Antrag: zum 45. ordentlichen SHFV-Verbandstag am 04. Juni 2016 des Herrenspielbetriebes im SHFV Die anliegende PowerPoint-Präsentation bildet mit Antrag Nr. 13 eine Einheit und dient der

Mehr

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG

MEDIADATEN. BEACH SPORTTAGE 1. - 9. Juli 2011. acadconsult GmbH & Co KG MEDIADATEN BEACH SPORTTAGE Informatives In der Zeit vom 01.07.2011 09.07.2011 finden in der Waterfront Bremen erneut die Beach- Sporttage statt. Neun Tage voller Sport, Spaß und Shopping im großen Einkaufszentrum

Mehr

Spielhallenkonzessionen Spielhallenstandorte Geldspielgeräte in Spielhallen

Spielhallenkonzessionen Spielhallenstandorte Geldspielgeräte in Spielhallen Alte Bundesländer 1.377 von 1.385 Kommunen Stand: 01.01.2012 13.442 Spielhallenkonzessionen 8.205 Spielhallenstandorte 139.351 Geldspielgeräte in Spielhallen Einwohner pro Spielhallenstandort 2012 Schleswig-

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr