ADAC Westfalen Trophy

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ADAC Westfalen Trophy"

Transkript

1 VFV Formel- und Sportwagen DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte Gestartet:20 Gewertet:17 Nicht gewertet: : : : : Basse Wolfgang, Renault Martini 10: : : : : Thum Oliver, Van Diemen 11: : : : : Juilfs Dirk, Hawke 10: : : : : Steinberg (977) Uwe, Tiga 10: : : : : Nord Manfred, Ardua Lotus 11: : : : : Schäfer Rainer, Royale 11: : : : : Heimburger Oliver, Formel König 9: : : : : Bettenbühl Holger, Mallock 10: : : : : , 10: : : : : Siebert Gerhart, Osella 10: : : : : Ohs Harry, Renault 9: : : : : Kuhnt Oliver, Formel 3 9: : : : : Werner Hans, Formel Ford 10: : : : : Elfgen Stefan, Renault 10:10.5 Seite 1 Gedruckt : :24

2 VFV Formel- und Sportwagen DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte : : : : Hoferer Dietmar, Formel Renault 10: : : : : Neidull (750) Oliver, Formel Opel Lotus 11: :19.0b : : : Jung Dieter, GRD 13:29.5 Nicht gewertet: : Benz Peter, Melkus-Thaßler 3: : : : Stark Matthias, Melkus 9: : : :57.5b Schahl Joachim, Elden 8:18.2 Aushangzeit: Fahrtleiter: Zeiterfassung: Seite 2 Gedruckt : :24

3 VFV Formel- und Sportwagen DMSB-Nr.: GLP214/11 Rundenzeiten Teil 1 Nr Bewerber Team Fahrer 802 Schahl Joachim 2: : : pit 803 Thum Oliver 2: : : : : : : Hoferer Dietmar 2: : : : : : : : Jung Dieter 3: pit 4: : : : : : Werner Hans 2: : : : : : : : Elfgen Stefan 2: : : : : : : : Neidull Oliver 3: : : : : : : : Ohs Harry 2: : : : : : : : : Kuhnt Oliver 2: : : : : : : : : Kieffer Dominik 2: : : : : : : : Schäfer Rainer 3: : : : : : : Basse Wolfgang 2: : : : : : : : Juilfs Dirk 2: : : : : : : : Steinberg Uwe 2: : : : : : : pit 882 Stark Matthias 3: : : Heimburger Oliver 2: : : : : : : : Benz Peter 3: Nord Manfred 3: : : : : : : Siebert Gerhart 2: : : : : : Bettenbühl Holger 2: : : : : : : : Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 1 / 1 Gedruckt: :54

4 VFV Formel- und Sportwagen Ergebnis Teil 2 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte Gestartet:19 Gewertet:17 Nicht gewertet: : : : : Elfgen Stefan, Renault 9: : : : : Jung Dieter, GRD 11: : : : : , 9: : : : : Thum Oliver, Van Diemen 11: : : : : Schäfer Rainer, Royale 11: : : : : Neidull (750) Oliver, Formel Opel Lotus 10: : : : : Ohs Harry, Renault 9: : : : : Nord Manfred, Ardua Lotus 12: : : : : Steinberg (977) Uwe, Tiga 10: : : : : Juilfs Dirk, Hawke 10: : : : : Heimburger Oliver, Formel König 9: : : : : Werner Hans, Formel Ford 9: : : : : Bettenbühl Holger, Mallock 10: : : : : Hoferer Dietmar, Formel Renault 9:45.4 Seite 1 Gedruckt : :48

5 VFV Formel- und Sportwagen Ergebnis Teil 2 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte : : : : Kuhnt Oliver, Formel 3 9: : : : : Heinrich-Steudel Helga, Renault 14: : : : : Siebert Gerhart, Osella 10:54.1 Nicht gewertet: : : Stark Matthias, Melkus 5: : : : Benz Peter, Melkus-Thaßler 10:54.1 Aushangzeit: Fahrtleiter: Zeiterfassung: Seite 2 Gedruckt : :48

6 VFV Formel- und Sportwagen DMSB-Nr.: GLP214/11 Rundenzeiten Teil 2 Nr Bewerber Team Fahrer 803 Thum Oliver 2: : : : : : Hoferer Dietmar 2: : : : : : pit 824 Jung Dieter 3: : : : : Werner Hans 2: : : : : : : Elfgen Stefan 2: : : : : : : Neidull Oliver 2: : : : : : : Ohs Harry 2: : : : : : : Kuhnt Oliver 2: : : : : : : : Kieffer Dominik 2: : : : : : : Heinrich-Steudel Helga 3: : : : : Schäfer Rainer 2: : : : : : Juilfs Dirk 2: : : : : : : Steinberg Uwe 2: : : : : : : Stark Matthias 2: : Heimburger Oliver 2: : : : : : : Benz Peter 3: : : Nord Manfred 3: : : : : : Siebert Gerhart 2: : : : : : : Bettenbühl Holger 2: : : : : : : Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 1 / 1 Gedruckt: :54

7 VFV Formel- und Sportwagen Ergebnis Teil 3 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte Gestartet:18 Gewertet:16 Nicht gewertet: : :48.2b : : Benz Peter, Melkus-Thaßler 3:02.3 2:59.4 2: : : : : : Heinrich-Steudel Helga, Renault 2:53.5 2:50.3 2: : : : : :29.1b Jung Dieter, GRD 13: : : : : Nord Manfred, Ardua Lotus 3:01.4 3:04.8 3: : : : : : Thum Oliver, Van Diemen 2:46.4 2:44.7 2: : : : : : Schäfer Rainer, Royale 2:42.9 2:43.7 2: : : : : : Steinberg Uwe, Tiga 2:36.7 2:35.8 2: : : : : : Bettenbühl Holger, Mallock 2:32.9 2:33.2 2: : : : : : Juilfs Dirk, Hawke 2:33.2 2:33.2 2: : : : : : Siebert Gerhart, Osella 2:31.4 2:33.2 2: : : : : : Kieffer Dominik, Formel Renault Martini 2:25.3 2:25.2 2: : : : : : Werner Hans, Formel Ford 2:26.6 2:26.5 2: : : : : : Heimburger Oliver, Formel König 2:25.1 2:25.4 2: : : : : : Elfgen Stefan, Renault 2:24.7 2:20.8 2: :33.5 Seite 1 Gedruckt : :55

8 VFV Formel- und Sportwagen Ergebnis Teil 3 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte : : : : Hoferer Dietmar, Formel Renault 2:23.6 2:22.6 2: : : : : : Ohs Harry, Renault 2:24.1 2:20.5 2: :36.8 Nicht gewertet: Neidull Oliver, Formel Opel Lotus : Kuhnt Oliver, Formel 3 4:11.6 (X) Aushangzeit: Fahrtleiter: Zeiterfassung: Seite 2 Gedruckt : :55

9 VFV Formel- und Sportwagen DMSB-Nr.: GLP214/11 Rundenzeiten Teil 3 Nr Bewerber Team Fahrer 803 Thum Oliver 4: : : : : : : : : Hoferer Dietmar 4: : : : : : : : : : Jung Dieter 4: : : : pit 830 Werner Hans 4: : : : : : : : : : Elfgen Stefan 4: : : : : : : : : : Ohs Harry 4: : : : : : : : : : Kuhnt Oliver 4: Kieffer Dominik 4: : : : : : : : Heinrich-Steudel Helga 4: : : : : : : : : Schäfer Rainer 4: : : : : : : : : Juilfs Dirk 4: : : : : : : : Steinberg Uwe 4: : : : : : : : : Heimburger Oliver 4: : : : : : : : : : Benz Peter 4: : pit 3: : : : : Nord Manfred 4: : : : : : : : Siebert Gerhart 4: : : : : : : : : Bettenbühl Holger 4: : : : : : : : : Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 1 / 1 Gedruckt: :56

10 VFV Formel- und Sportwagen Ergebnis Teil Pos. NR BEWERBER RDN Pkte Lauf1 Pkte Lauf2 Pkte Lauf3 Pkte Lauf4 Ges.Punkte Fahrer Gestartet:21 Gewertet:14 Nicht gewertet:7 Gesamtzeit Strafpunkte : : : Nord Manfred, Ardua Lotus 46: : : : Thum Oliver, Van Diemen 44: : : : Schäfer Rainer, Royale 43: : : : Jung Dieter, GRD 39: : : : Steinberg Uwe, Tiga 41: : : : Juilfs Dirk, Hawke 40: : : : Bettenbühl Holger, Mallock 40: : : : Kieffer Dominik, Formel Renault Martini 39: : : : Heimburger Oliver, Formel König 38: : : : Werner Hans, Formel Ford 39: : : : Siebert Gerhart, Osella 40: : : : Ohs Harry, Renault 38: : : : Elfgen Stefan, Renault 38: : : : Hoferer Dietmar, Formel Renault 38:23.9 Seite 1 Gedruckt : :44

11 VFV Formel- und Sportwagen Ergebnis Teil Pos. NR BEWERBER RDN Pkte Lauf1 Pkte Lauf2 Pkte Lauf3 Pkte Lauf4 Ges.Punkte Fahrer Nicht gewertet: Gesamtzeit Strafpunkte : Basse Wolfgang, Renault Martini 10: : Schahl Joachim, Elden 8: : : Stark Matthias, Melkus 15: : : : Kuhnt Oliver, Formel 3 22: : : Neidull Oliver, Formel Opel Lotus 21: : : : Benz Peter, Melkus-Thaßler 38: : : Heinrich-Steudel Helga, Renault 36:27.8 Aushangzeit: Fahrtleiter: Zeiterfassung: Seite 2 Gedruckt : :44

12 VFV Formel- und Sportwagen Ergebnis Teil Pos. NR BEWERBER Abschn. Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Gesamtzeit Punkte Fahrer Klasse: D Gestartet:18 Gewertet:11 Nicht gewertet: : : : : Thum Oliver, Van Diemen : : : : Schäfer Rainer, Royale : : : : Jung Dieter, GRD : : : : Steinberg Uwe, Tiga : : : : Juilfs Dirk, Hawke : : : : Kieffer Dominik, Formel Renault Martini : : : : Heimburger Oliver, Formel König : : : : Werner Hans, Formel Ford : : : : Ohs Harry, Renault : : : : Elfgen Stefan, Renault : : : : Hoferer Dietmar, Formel Renault Nicht gewertet: : : Basse Wolfgang, Renault Martini :18.2 8: Schahl Joachim, Elden : : : Stark Matthias, Melkus : : : : Kuhnt Oliver, Formel : : : Neidull Oliver, Formel Opel Lotus : : : : Benz Peter, Melkus-Thaßler : : : Heinrich-Steudel Helga, Renault Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 1 Gedruckt : :44

13 VFV Formel- und Sportwagen Ergebnis Teil Pos. NR BEWERBER Abschn. Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Gesamtzeit Punkte Fahrer Klasse: E Gestartet:3 Gewertet:3 Nicht gewertet: : : : : Nord Manfred, Ardua Lotus : : : : Bettenbühl Holger, Mallock : : : : Siebert Gerhart, Osella Aushangzeit: Rennleiter: Zeitnahme: Offizialisiert:...h; Sportkommissar: Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 2 Gedruckt : :44

14 DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte Gestartet:37 Gewertet:31 Nicht gewertet: : : : : Schuster Wolfgang, BMW 10: : : : : Heininger Michael, BMW 10: : : : : Plum Thomas, Suzuki 11: : : : : Brinkmann Alexander, Ford 10: : : : : Schönfelder Jonny, Lada 11: : : : : Krüger Stefan, Ford 10: : : : : Altmann Peter, Autobianci 12: : : : : Weber Hajo, Audi 10: : : : : von der Ruhren Rene, VW 11: : : : : Seidel Stefan, Triumph 12: : : : : Riggio Claudio, Alfa Romeo 12: : : : : Gruber Jürgen, Ford 13: : : : : Götz Gerhard, Alfa Romeo 12: : : : : Kuhl Manfred, BMW 13:27.3 Seite 1 Gedruckt : :54

15 DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte : : : : Sommerfeld Frank, Fiat 12: : : : :54.7b Sieling Ulrich, VW 11: : : : : , 13: : : : : Hübsch-Sieling Karin, Fiat 13: : : : : , 12: : : : : Kuck Andreas, Porsche 12: : : : : Schneider Volker, Ford 10: : : : : Ermert Marco, Audi 12: : : : : Gierkes Sebastian, Renault 11: : : : : Radau Hendrik, Lada 12: : : : : Gerhards Willi, Porsche 12: : : : : Kiwatt Holger, Lada 11: : : : : Kilian Peter-Carsten, Ford 11: : : :47.5b : Ullrich Günter, VW 14: :24.2b : : : Bauer Oskar, Alfa Romeo 14:28.0 Seite 2 Gedruckt : :54

16 DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte : : : : Bock Burkhard, Opel 11: : : : : Ziegler Wolfgang, Trabant 14:41.1 Nicht gewertet: : Lewitzki Stephan, Ford 3: : Weißenborn Michael, Lada 3: : : : Schlienkamp Torsten, Ford 8: : : : Leitmann Heinrich, Autobianchi 8: : : Buchholz Alex, Auto Union 6: :37.7b :39.0b Gierkes Ralf, Renault 14:16.7 Aushangzeit: Fahrtleiter: Zeiterfassung: Seite 3 Gedruckt : :54

17 VFV Formel- und Sportwagen DMSB-Nr.: GLP214/11 Rundenzeiten Teil 1 Nr Bewerber Team Fahrer 802 Schahl Joachim 2: : : pit 803 Thum Oliver 2: : : : : : : Hoferer Dietmar 2: : : : : : : : Jung Dieter 3: pit 4: : : : : : Werner Hans 2: : : : : : : : Elfgen Stefan 2: : : : : : : : Neidull Oliver 3: : : : : : : : Ohs Harry 2: : : : : : : : : Kuhnt Oliver 2: : : : : : : : : Kieffer Dominik 2: : : : : : : : Schäfer Rainer 3: : : : : : : Basse Wolfgang 2: : : : : : : : Juilfs Dirk 2: : : : : : : : Steinberg Uwe 2: : : : : : : pit 882 Stark Matthias 3: : : Heimburger Oliver 2: : : : : : : : Benz Peter 3: Nord Manfred 3: : : : : : : Siebert Gerhart 2: : : : : : Bettenbühl Holger 2: : : : : : : : Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 1 / 1 Gedruckt: :52

18 Ergebnis Teil 2 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte Gestartet:36 Gewertet:33 Nicht gewertet: : : : : Radau Hendrik, Lada 11: : : : : , 12: : : :41.3 2: Kiwatt Holger, Lada 10: : : : : Gruber Jürgen, Ford 12: : : : : Ermert Marco, Audi 11: : : : : Altmann Peter, Autobianci 12: : : : : Brinkmann Alexander, Ford 10: : : : : Sommerfeld Frank, Fiat 11: : : : : Hübsch-Sieling Karin, Fiat 12: : : : : , 11: : : : : Schlienkamp Torsten, Ford 11: : : : : Riggio Claudio, Alfa Romeo 11: : : : : Gierkes Sebastian, Renault 10: : : : : Bauer Oskar, Alfa Romeo 10:44.4 Seite 1 Gedruckt : :28

19 Ergebnis Teil 2 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte : : : : Bock Burkhard, Opel 10: : : : : von der Ruhren Rene, VW 10: : : : : Heininger Michael, BMW 10: : : : : Ullrich Günter, VW 10: : : : : Kuck Andreas, Porsche 11: : : : : Weber Hajo, Audi 10: : : : : Seidel Stefan, Triumph 11: : : : : Ziegler Wolfgang, Trabant 10: : : : : Weißenborn Michael, Lada 10: : : : : Gerhards Willi, Porsche 12: : : : : Schönfelder Jonny, Lada 11: : : : : Krüger Stefan, Ford 10: : : : : Sieling Ulrich, VW 10: : : : : Hartmann Jens, Fiat 128 Coupe 11: : : : : Stevens Helmut, Willich Fiat 128 Limosine 11:45.6 Seite 2 Gedruckt : :28

20 Ergebnis Teil 2 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte : : : : Götz Gerhard, Alfa Romeo 11: : : : :54.9b Schneider Volker, Ford 11: :49.0b : : : Gierkes Ralf, Renault 13: :39.1b : : : Kilian Peter-Carsten, Ford 16:34.9 Nicht gewertet: : Kuhl Manfred, BMW 3: :41.3b 0.0 Schuster Wolfgang, BMW 2: : : : Leitmann Heinrich, Autobianchi 8:26.3 Aushangzeit: Fahrtleiter: Zeiterfassung: Seite 3 Gedruckt : :28

21 DMSB-Nr.: GLP214/11 Rundenzeiten Teil 2 Nr Bewerber Team Fahrer 500 Ziegler Wolfgang 2: : : : : : : Heininger Michael 2: : : : : : : Gierkes Ralf 2: pit 5: : : : : von der Ruhren Rene 2: : : : : : : Hartmann Jens 3: : : : : : Handrich Michel 3: : : : : : Kiwatt Holger 2: : : : : : : Ullrich Günter 2: : : : : : : Schönfelder Jonny 3: : : : : : Schlienkamp Torsten 2: : : : : : Altmann Peter 3: : : : : Radau Hendrik 2: : : : : : : Hübsch-Sieling Karin 3: : : : : : Sieling Ulrich 2: : : : : : pit 576 Stevens Helmut 3: : : : : : Weißenborn Michael 2: : : : : : : Krüger Stefan 2: : : : : : Ermert Marco 2: : : : : : Leitmann Heinrich 2: : : Vogt Jens 2: : : : : : Kuhl Manfred 3: Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 1 / 2 Gedruckt: :52

22 DMSB-Nr.: GLP214/11 Rundenzeiten Teil 2 Nr Bewerber Team Fahrer 592 Weber Hajo 2: : : : : : : Schneider Volker 2: : : : pit 613 Sommerfeld Frank 2: : : : : : Gierkes Sebastian 2: : : : : : : Riggio Claudio 2: : : : : : Schuster Wolfgang 2: pit 649 Bock Burkhard 2: : : : : : : Seidel Stefan 2: : : : : : Gruber Jürgen 3: : : : : Bauer Oskar 2: : : : : Kilian Peter-Carsten 7: pit 3: : : Götz Gerhard 3: : : : : : Kuck Andreas 2: : : : : : Gerhards Willi 3: : : : : : Brinkmann Alexander 2: : : : : : : Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 2 / 2 Gedruckt: :52

23 Ergebnis Teil 3 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte Gestartet:37 Gewertet:36 Nicht gewertet: : : : : von der Ruhren Rene, VW 10: : : : : Stratmann Claus, Fiat 11: : : : : Hübsch-Sieling Karin, Fiat 12: : : : : Weber Hajo, Audi 10: : : : : Kuhl Manfred, BMW 11: : : : : Brinkmann Alexander, Ford 10: : : : : Vogt Jens, Skoda 11: : : : : Schneider Volker, Ford 9: : : : : Ermert Marco, Audi 11: : : : : Schlienkamp Torsten, Ford 11: : : : : Sieling Ulrich, VW 10: : : : : Riggio Claudio, Alfa Romeo 11: : : : : Sommerfeld Frank, Fiat 11: : : : : Radau Hendrik, Lada 11:31.3 Seite 1 Gedruckt : :17

24 Ergebnis Teil 3 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte : : : : Bauer Oskar, Alfa Romeo 10: : : : : Gruber Jürgen, Ford 11: : : : : Altmann Peter, Autobianci 12: : : : : Ullrich Günter, VW 10: : : : : Kiwatt Holger, Lada 10: : : : : Weißenborn Michael, Lada 11: : : : : Stevens Helmut, Willich Fiat 128 Limosine 11: : : : : Gierkes Ralf, Renault 10: : : : : Schönfelder Jonny, Lada 11: : : : : Ziegler Wolfgang, Trabant 11: : : : : Gierkes Sebastian, Renault 10: : : : : Gerhards Willi, Porsche 11: : : : : Kuck Andreas, Porsche 11: : : : : Bock Burkhard, Opel 10: : : : : Lewitzki Stephan, Ford 11:31.0 Seite 2 Gedruckt : :17

25 Ergebnis Teil 3 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte : : : : Hartmann Jens, Fiat 128 Coupe 11: : : : : Götz Gerhard, Alfa Romeo 11: : : : : Seidel Stefan, Triumph 11: : : : : Heininger Michael, BMW 10: : : : : Kilian Peter-Carsten, Ford 10: : : : :55.7b Handrich Michel, Autobianchi A112 Abar 13: : : : : Schuster Wolfgang, BMW 10:45.9 Nicht gewertet: : Krüger Stefan, Ford 6:02.2 Aushangzeit: Fahrtleiter: Zeiterfassung: Seite 3 Gedruckt : :17

26 DMSB-Nr.: GLP214/11 Rundenzeiten Teil 3 Nr Bewerber Team Fahrer 500 Ziegler Wolfgang 2: : : : : : : : Heininger Michael 2: : : : : : : : Gierkes Ralf 2: : : : : : : : von der Ruhren Rene 2: : : : : : : Hartmann Jens 2: : : : : : : Handrich Michel 3: : : : pit 539 Kiwatt Holger 2: : : : : : : : Ullrich Günter 2: : : : : : : : Schönfelder Jonny 2: : : : : : : Lewitzki Stephan 2: : : : : : : Stratmann Claus 2: : : : : : : Schlienkamp Torsten 2: : : : : : Altmann Peter 3: : : : : : : Radau Hendrik 2: : : : : : Hübsch-Sieling Karin 3: : : : : : : Sieling Ulrich 2: : : : : : : : Stevens Helmut 2: : : : : : : Weißenborn Michael 2: : : : : : : : Krüger Stefan 6: Ermert Marco 2: : : : : : : : Vogt Jens 3: : : : : : Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 1 / 2 Gedruckt: :53

27 DMSB-Nr.: GLP214/11 Rundenzeiten Teil 3 Nr Bewerber Team Fahrer 589 Kuhl Manfred 3: : : : : : : Weber Hajo 2: : : : : : : Schneider Volker 2: : : : : : : : Sommerfeld Frank 2: : : : : : : : : : Gierkes Sebastian 2: : : : : : : : Riggio Claudio 2: : : : : Schuster Wolfgang 3: : : : : : : : Bock Burkhard 2: : : : : : : : Seidel Stefan 2: : : : : : : Gruber Jürgen 3: : : : : : : Bauer Oskar 2: : : : : : : : Kilian Peter-Carsten 2: : : : : : : : Götz Gerhard 3: : : : : : : Kuck Andreas 2: : : : : : : Gerhards Willi 3: : : : : : : Brinkmann Alexander 2: : : : : : : : Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 2 / 2 Gedruckt: :53

28 Ergebnis Teil Pos. NR BEWERBER RDN Pkte Lauf1 Pkte Lauf2 Pkte Lauf3 Pkte Lauf4 Ges.Punkte Fahrer Gestartet:40 Gewertet:27 Nicht gewertet:13 Gesamtzeit Strafpunkte : : : Brinkmann Alexander, Ford 31: : : : Altmann Peter, Autobianci 36: : : : von der Ruhren Rene, VW 31: : : : Heininger Michael, BMW 30: : : : Weber Hajo, Audi 32: : : : Schönfelder Jonny, Lada 35: : : : Riggio Claudio, Alfa Romeo 35: : : : Seidel Stefan, Triumph 35: : : : Gruber Jürgen, Ford 37: : : : Hübsch-Sieling Karin, Fiat 38: : : : Sommerfeld Frank, Fiat 34: : : : Vogt Jens, Skoda 36: : : : Sieling Ulrich, VW 31: : : : Ermert Marco, Audi 34: : : : Radau Hendrik, Lada 35:30.3 Seite 1 Gedruckt : :18

29 Ergebnis Teil Pos. NR BEWERBER RDN Pkte Lauf1 Pkte Lauf2 Pkte Lauf3 Pkte Lauf4 Ges.Punkte Fahrer Gesamtzeit Strafpunkte : : : Kuck Andreas, Porsche 35: : : : Gierkes Sebastian, Renault 31: : : : Handrich Michel, Autobianchi A112 Abar 39: : : : Kiwatt Holger, Lada 33: : : : Götz Gerhard, Alfa Romeo 36: : : : Gerhards Willi, Porsche 36: : : : Schneider Volker, Ford 31: : : : Ullrich Günter, VW 35: : : : Bauer Oskar, Alfa Romeo 36: : : : Bock Burkhard, Opel 32: : : : Ziegler Wolfgang, Trabant 36: : : : Kilian Peter-Carsten, Ford 38:53.3 Nicht gewertet: : Stratmann Claus, Fiat 11: : Plum Thomas, Suzuki 11: : Buchholz Alex, Auto Union 6:14.8 Seite 2 Gedruckt : :18

30 Ergebnis Teil Pos. NR BEWERBER RDN Pkte Lauf1 Pkte Lauf2 Pkte Lauf3 Pkte Lauf4 Ges.Punkte Fahrer Gesamtzeit Strafpunkte : : Leitmann Heinrich, Autobianchi 17: : : Lewitzki Stephan, Ford 14: : : : Schlienkamp Torsten, Ford 31: : : : Weißenborn Michael, Lada 25: : : : Krüger Stefan, Ford 27: : : Hartmann Jens, Fiat 128 Coupe 22: : : Stevens Helmut, Willich Fiat 128 Limosine 23: : : : Kuhl Manfred, BMW 28: : : : Schuster Wolfgang, BMW 23: : : : Gierkes Ralf, Renault 38:28.2 Aushangzeit: Fahrtleiter: Zeiterfassung: Seite 3 Gedruckt : :18

31 Ergebnis Teil Pos. NR BEWERBER Abschn. Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Gesamtzeit Punkte Fahrer Klasse: B Gestartet:32 Gewertet:19 Nicht gewertet: : : : : Altmann Peter, Autobianci : : : : von der Ruhren Rene, VW : : : : Heininger Michael, BMW : : : : Weber Hajo, Audi : : : : Schönfelder Jonny, Lada : : : : Riggio Claudio, Alfa Romeo : : : : Hübsch-Sieling Karin, Fiat : : : : Sommerfeld Frank, Fiat : : : : Vogt Jens, Skoda : : : : Sieling Ulrich, VW : : : : Ermert Marco, Audi : : : : Radau Hendrik, Lada : : : : Gierkes Sebastian, Renault : : : : Handrich Michel, Autobianchi A112 Abarth : : : : Kiwatt Holger, Lada : : : : Schneider Volker, Ford : : : : Ullrich Günter, VW : : : : Bock Burkhard, Opel : : : : Ziegler Wolfgang, Trabant Nicht gewertet: : : Stratmann Claus, Fiat : : Plum Thomas, Suzuki :14.8 6: Buchholz Alex, Auto Union Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 1 Gedruckt : :45

32 Ergebnis Teil Pos. NR BEWERBER Abschn. Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Gesamtzeit Punkte Fahrer : : : Leitmann Heinrich, Autobianchi : : : Lewitzki Stephan, Ford : : : : Schlienkamp Torsten, Ford : : : : Weißenborn Michael, Lada : : : : Krüger Stefan, Ford : : : Hartmann Jens, Fiat 128 Coupe : : : Stevens Helmut, Willich Fiat 128 Limosine : : : : Kuhl Manfred, BMW : : : : Schuster Wolfgang, BMW : : : : Gierkes Ralf, Renault Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 2 Gedruckt : :45

33 Ergebnis Teil Pos. NR BEWERBER Abschn. Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Gesamtzeit Punkte Fahrer Klasse: C Gestartet:8 Gewertet:8 Nicht gewertet: : : : : Brinkmann Alexander, Ford : : : : Seidel Stefan, Triumph : : : : Gruber Jürgen, Ford : : : : Kuck Andreas, Porsche : : : : Götz Gerhard, Alfa Romeo : : : : Gerhards Willi, Porsche : : : : Bauer Oskar, Alfa Romeo : : : : Kilian Peter-Carsten, Ford Aushangzeit: Rennleiter: Zeitnahme: Offizialisiert:...h; Sportkommissar: Obfrau der Zeitnahme: Inge Kühn Seite 3 Gedruckt : :45

:32:04 SPORTKOMMISSAR:

:32:04 SPORTKOMMISSAR: Klasse 1 7 Teilnehmer 88. Automobilslalom, Carclub - Jülich. 1 G 955 15264 Henninger Florian Daihatsu Cuo. 1:31,33 0 1:31,33 1:31,23 0 1:31,23 1:31,23 20,14 2 S 50 20031 Beck Werner MSC Bechhofen Smart

Mehr

Preis der Stadt Stuttgart Hockenheimring MSC Stuttgarte.V.im ADAC

Preis der Stadt Stuttgart Hockenheimring MSC Stuttgarte.V.im ADAC VFV GLPpro TW + GT 2 - Training Pl. Nr. Name Fahrzeug / CITY Kls PIK Schnellste In Diff. Diff Rnd Km/h 1 764 Patrick Hug Porsche 964C2 C 1 2:00.187 10 11 137.01 Freiburg 2 779 Sigi Innauer Porsche 935DR2

Mehr

sse 1 3 Teilnehmer 82 Automobilslalom, NA C CC-Jülich

sse 1 3 Teilnehmer 82 Automobilslalom, NA C CC-Jülich sse 1 3 Teilnehmer 82 Automobilslalom, NA C CC-Jülich Platz PL StNr. DAM-Nr. Name, Vorname Club / Ort Marke, Typ Laufz. 1 F1 Laufl Laufz.2 F2 Lauf 2 Wertung DAM-Pkt. 1 G 955 15264 Florian Henninger ASC

Mehr

Motorsport-Club Kannenbäckerland e.v. im ADAC

Motorsport-Club Kannenbäckerland e.v. im ADAC .Oldtimer-Rallye-.. Wertung zum ADAC Pokal ZK WPA WPB WPC Summe WPC Herborn WPB Eisinger Willi Eisinger Christa Weimar Wolfgang Weimar Hiltrud Steinen Burkhard Steinen Silvia Kötting Hans Peter Kötting

Mehr

13. ADAC/VBA Classic Rallye VBA Automobile Tradition e.v.

13. ADAC/VBA Classic Rallye VBA Automobile Tradition e.v. 14 Seite/Page: 1 Kl. 1. 1. Turner, Nils Reibeholz, Bernd 1,06 0,25 0,13 0,42 0,10 0,58 0,74 0,25 7,32 A4 25 0,19 0,22 0,26 0,45 0,30 0,11 0 0 0,00 0,35 0,02 0,00 0,18 0,44 0,60 0,11 0,11 Peugeot 504 Coupé

Mehr

Platz Start-Nr. Fahrer Bewerber/Fahrzeug Training 1.Lauf Strafsec 2.Lauf Strafsec Gesamt. Philip Boldt 374149

Platz Start-Nr. Fahrer Bewerber/Fahrzeug Training 1.Lauf Strafsec 2.Lauf Strafsec Gesamt. Philip Boldt 374149 4.ADAC Holsten Clubslalom 2014 Klasse 1a / Einsteiger 2 Teilnehmer 1 21 2 42 Philip Boldt 374149 Uta Piotrowski 379643 Dacia Logen 01:03,090 01:02,330 01:02,100 02:04,430 BMW 318i 01:15,120 01:11,810 01:11,010

Mehr

40. ADAC/MFC Slalom VÜP-Recklinghausen

40. ADAC/MFC Slalom VÜP-Recklinghausen Ergebnisse: Klasse G7 Starter 15 1 32 Schnöde, Michael VW Polo N 1071424 AMC Velmede BIC 1059926 1 : 40, 71 1 : 39, 40 1 : 39, 06 03:18,46 2 24 Lipkow, Ralf VW Polo 1062939 MSC Langenfeld MSC Langenfeld

Mehr

53.PSV - Clubslalom PSV Berlin e.v. Abt.Motorsport

53.PSV - Clubslalom PSV Berlin e.v. Abt.Motorsport 53.PSV - PSV Berlin e.v. Abt.Motorsport NR.: Klasse : 1 b 1 1 b 202 N 400792 Möks Camillo Opel Kadett C GTE 1:05.57 1:00.73 1:01.73 2:02.46 30.05.2015 / Flugplatz Werneuchen den 21.06.2015 um 12:25 / Seite

Mehr

DTM Lauf

DTM Lauf 17.02. 1. Lauf 1 184,64 Jan Uhlig Opel Calibra 7.495 sec. 51 2 184,51 Mirko Weber Opel Calibra 7.531 sec. 48 3 184,50 Sebastian Nockemann Opel Calibra 7.587 sec. 46 4 181,14 Siggi Jung Opel Calibra 7.648

Mehr

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd.

Startnummern aller Rennfahrer der LK II und LK II von by JUME Lfd. 1980 1981 1982 1983 1984 Nr. 53. Sachsenring 47, Schleiz 20. Frohburg 54. Schsenring 48. Schleiz 21. Frohburg 55.Sachsenring 49.Schleiz 22. Frohburg 56. Schsenring 50. Schleiz 23. Frohburg 57. Sachsenring

Mehr

81. Ulenspegel Slalom MSC der Polizei Braunschweig im ADAC

81. Ulenspegel Slalom MSC der Polizei Braunschweig im ADAC alle Gruppen Klasse: 1a gestartet : 12 gewertet : 12 nicht gewertet : 0 Seite : 1 1 Schumann, Eric Opel Corsa MSC Langelsheim 1:11.71 1:07.78 0 1:07.22 0 2:15.00 958 2 Neuhaus, Marcel Toyota Starlet AC

Mehr

ADAC Weser-Ems e.v. ADAC Weser-Ems Oldtimer- und Classic Cup 2016 / Automobil

ADAC Weser-Ems e.v. ADAC Weser-Ems Oldtimer- und Classic Cup 2016 / Automobil ADAC Weser-Ems e.v. ADAC Weser-Ems Oldtimer- und Classic Cup 2016 / Automobil Name ENDSTAND 1 Rudweleit, Günter NSU TT (Bj. 1969) 4736 AC Syke e.v. im ADAC 09.04.2016 ATC Varel e.v. im ADAC 845 24.04.2016

Mehr

MSC Scuderia Kempten e.v.

MSC Scuderia Kempten e.v. ERGEBNISLISTE Gruppe G 4-7 Klasse 1+2 1 68 Ganser Christoph G5 Honda Civic 1156903 108,700 0 100,520 0 100,490 0 3 : 21,010 2 111 Kempe Christian G4 VW Polo 1150318 105,900 0 103,850 0 98,420 0 3 : 22,270

Mehr

Ergebnisliste: Alle Klassen

Ergebnisliste: Alle Klassen 1 33 Plumm, Jürgen (IC 1101270) - Daihatsu Charade - 79 69-1:34,99 1:36,59 0 1:36,33 0 3:12,92 2 64 Borkowsky, Andre (C 1126992) - BMW 318 is - MSC Odenkirchen - BIC 1058238 1:36,87 1:36,71 0 1:37,30 0

Mehr

37. ADAC Cherusker Fahrt "Klassik" Reg.Nr.64/17vom MSC Hermannsdenkmal Pivitsheide e.v. im ADAC

37. ADAC Cherusker Fahrt Klassik Reg.Nr.64/17vom MSC Hermannsdenkmal Pivitsheide e.v. im ADAC . ADAC Cherusker Fahrt "Klassik" Reg./vom.... MSC Hermannsdenkmal Pivitsheide e.v. im ADAC Ergebnis Streckenlänge: km GLP-Länge:, Schnitt: > Km/h Kornrumpf, Jürgen Fletling, Rainer Volvo PV / Schlesinger,

Mehr

ASV Slalom 1 Bruck/Leitha am 23. April 2017

ASV Slalom 1 Bruck/Leitha am 23. April 2017 ASV Slalom 1 Bruck/Leitha am 23. April 2017 WK1 Tagessieg Kat. S 1 3 KRIPPEL Patrick Ford Focus RS ASV Bruck 0:38,62 0:38,62 0:38,43 0:38,43 - - - 0:38,43 2 22 HUBER Markus Ford Focus PSV Wien 0:39,92

Mehr

ASV Slalom 2 LASSEE am 17. Juni 2017

ASV Slalom 2 LASSEE am 17. Juni 2017 ASV Slalom 2 LASSEE am 17. Juni 2017 WK1 Tagessieg Kat. S 1 19 MAYER Patrick Renault Megane RS MAYER Motorsport 0:47,12 0:47,12 0:46,98 0:46,98 - - - 0:46,98 2 17 HUBER Markus Ford Focus PSV Wien 0:47,79

Mehr

48. ADAC/MFC Slalom VÜP-Recklinghausen Reg.Nr.: 280/16

48. ADAC/MFC Slalom VÜP-Recklinghausen Reg.Nr.: 280/16 Ergebnisse: Klasse G7 Starter 3 1 10 Vogt Manfred NB1062426 1 : 42, 83 1 : 43, 19 3 1 : 43, 23 03:29.42 2 1 Wacker Andreas NC1063500 B 1 : 48, 79 1 : 45, 46 1 : 45, 85 03:31.31 3 6 Diehl Rainer NC422055

Mehr

Automobilslalom des MCKT Kirchheim/Teck 05.07.2015

Automobilslalom des MCKT Kirchheim/Teck 05.07.2015 Gruppe F10 bis 2000 ccm Am Start: 4, Gewertet: 4, Nicht gewertet: 0 1. 17 ACV MSC Göge MAIER, Timo 1127391, Mengen BMW E30 318is 1:05,31 1:05,67 2:10,98 2. 34 RKV Lomersheim ROLLER, Udo NA 1149688, Mühlacker

Mehr

MSC Scuderia Kempten e.v.

MSC Scuderia Kempten e.v. Gruppe G 7+6+5 Klasse 1+2 1 29 Ganser Christoph U25 G5 WAC Lindenberg Honda Civic N1156903 92,860 3 92,320 0 92,630 0 3 : 04,950 2 33 Opl Werner G5 VW Polo NA 1063731 98,070 0 99,160 0 98,420 0 3 : 17,580

Mehr

22. ADAC-Storm-Clubslalom

22. ADAC-Storm-Clubslalom Ergebnisliste alle Gruppen Klasse: 1a gestartet : 1 gewertet : 1 nicht gewertet : 0 Seite : 1 1 27 1a Honda Civic 1:00.49 0 57.04 0 1:56.37 1 Leckband, Tobias Kiel NAT C440499 59.33 0 Ergebnisliste alle

Mehr

11 Schulz Rainer Aprilia 0,352 2,785 21,670 92, Hardt-Rust Andy Yamaha 0,324 2,839 21,566 89,219 2

11 Schulz Rainer Aprilia 0,352 2,785 21,670 92, Hardt-Rust Andy Yamaha 0,324 2,839 21,566 89,219 2 Klasse 1: Moped / Poket Bike bis 70 ccm * Fahrzeit inkl. Reaktionszeit Starter: 2 11 Schulz Rainer Aprilia 0,352 2,785 21,670 92,426 1 12 Hardt-Rust Andy Yamaha 0,324 2,839 21,566 89,219 2 www.amc-dessau.de

Mehr

Ausschüsse des Landkreises 001 Seite 1. Ausschüsse des Landkreises

Ausschüsse des Landkreises 001 Seite 1. Ausschüsse des Landkreises Ausschüsse des Landkreises 001 Seite 1 Ausschüsse des Landkreises 1. Kreisausschuss 1. Bauer, Josef Hüther, Michaela 2. Fuhr, Alexander Denzer, Wolfgang 3. Henne, Anna Silvia Peiser, Andreas 4. Hoffmeister,

Mehr

Pos Prüfung Start Ziel Sollzeit Laufzeit Differenz Strecke Ø Speed Punkte Gesamt. Astrid Rott MG MGB GT 67. Gerhard Kunz VOLVO

Pos Prüfung Start Ziel Sollzeit Laufzeit Differenz Strecke Ø Speed Punkte Gesamt. Astrid Rott MG MGB GT 67. Gerhard Kunz VOLVO 17:59:01 19.08.2017 1 23 Böhmdorfer, Florian Dieter Böhmdorfer JAGUAR Mark II 62 14:44:09 14:46:55 2:46,25 2:46,05 0:00,20 2,309 50,06 0,20 15:22:35 15:28:47 6:11,45 6:11,94 + 0:00,49 5,159 49,93 0,49

Mehr

Badischer Kegler und Bowlingverband. Ergebnisliste. Freizeit-und Breitensportkegeln. Landesmeisterschaften in Weinheim

Badischer Kegler und Bowlingverband. Ergebnisliste. Freizeit-und Breitensportkegeln. Landesmeisterschaften in Weinheim Badischer Kegler und Bowlingverband e.v. Ergebnisliste Freizeit-und Breitensportkegeln Landesmeisterschaften 2014 in Weinheim Peter Bauer Weinheim, 29. 06. 2014 Frauen 1 Q Heidi Megner SG Stern Mannheim

Mehr

1. Trainingslauf. Start-Nr.: Name Vorname Ort Typ Bj. Hubarum PS Zeit

1. Trainingslauf. Start-Nr.: Name Vorname Ort Typ Bj. Hubarum PS Zeit 1. Trainingslauf 5 Jäger Torsten Gadebusch Wartburg 1979 1120 100 02:42,541 8 Stadler Jerome Gutenswegen Trabant 601 1980 1043 02:29,214 12 Stenglein Georg Scheßlitz NSU TT 1970 1200 75 02:16,071 14 Kis

Mehr

ADAC Flughafen-Slalom-München

ADAC Flughafen-Slalom-München Teilnehmer: 12 Starter: 12 Gewertete: 11 Klasse: K1 (G6+G7) 1 133 1 Heichele Norbert C 1135962 VW Polo 01:40,05 (6) 01:41,68 01:40,30 201,98 10,17 2 145 1 Klein Thomas C 1147986 MSC am Tegernsee (BIC 1049226)

Mehr

Ergebnis Klasse N/DN/F2005-2/3

Ergebnis Klasse N/DN/F2005-2/3 .ADAC - Nord - Eider - Rallye Husum, 6 April 5 Ergebnis N/DN/F5 - / WP WP WP WP WP5 WP6 StrafSek StrafSek StrafSek StrafSek StrafSek5 StrafSek6 7 N/ Pingel, Stefan Möch, Christian 85 Borstel Wedenkamp

Mehr

KSB Teltow-Fläming / Potsdam-Stadt e.v K R E I S M E I S T E R S C H A F T

KSB Teltow-Fläming / Potsdam-Stadt e.v K R E I S M E I S T E R S C H A F T 1.30.90 Zimmerstutzen Körperbehindert KSB Teltow-Fläming / Potsdam-Stadt K R E I S M E I S T E R S C H A F T 2 0 1 0 1.Peter Saffran SchGi zu Potsdam 91 91 87 269 1.41.50 KK-Gewehr 50m Auflage Dio Altersherren

Mehr

Rennergebnis Gesamtwertung

Rennergebnis Gesamtwertung 1 29 DENGLER Frank ULLMANN Martin 03:05.62 03:05.57 00:00.05 BMW 3.0 CS 2 36 WEINGARTNER Jürgen WEINGARTNER Karin 02:35.81 02:35.64 00:00.17 Porsche 944 Turbo S 3 92 GIDER Wolfgang KREUZER Dominik 02:43.12

Mehr

Kommunalwahlen am 25. Mai 2014

Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 Der Gemeindewahlausschuss der Gemeinde Nonnweiler hat am 27. Mai 2014 die endgültigen Ergebnisse der Wahlen zum Gemeinderat Nonnweiler und den Ortsräten festgestellt und

Mehr

Sportfahrerclub Bremerhaven e.v. im ADAC

Sportfahrerclub Bremerhaven e.v. im ADAC Ergebnisliste 19. SCB - Club-Slalom Bremerhaven 10.09.2017 (1. Veranstaltung) Klasse 1 b (in sek.) (in sek.) 1 8 Pille, Johannes VW Golf GTI 64,88 64,91 129,79 65,61 2 52 Herfort, Björn Honda Civic 69,34

Mehr

25. ADAC I HAC Herbstslalom Hildesheim 2000 Hildesheimer Automobilclub e.v. im ADAC. DM SB Nr.:264/2015. Ergebnisliste

25. ADAC I HAC Herbstslalom Hildesheim 2000 Hildesheimer Automobilclub e.v. im ADAC. DM SB Nr.:264/2015. Ergebnisliste A C Sch w ein fu rt IJM' - 1JId noii :~ ~ '..-Ni :"'" DNI - 1JId noii ltiri ~..-Ni... DIO -~ = lilriig..i- M 1 ~ AbI ~ Platz G KI Nr. Sponsor Bewerber Gruppe: G G 3 6 2 G 1 14 MSC Groß Dölln Scuderia AVUS

Mehr

Offizielles Endergebnis/Final Official Classification. Lizenz Bewerber / Sponsor / entrant Fahrer/driver Fahrzeug/car

Offizielles Endergebnis/Final Official Classification. Lizenz Bewerber / Sponsor / entrant Fahrer/driver Fahrzeug/car 14 Seite/Page: 1 5. Juni 216 33 Starter/Teams Kl. A bis 1918 Kl. 1. 27. Degenhardt, Thomas Degenhardt, Marion 2,21 9,9 9,9 17,55 A 32 Oakland Torpedo Roadster 1911 9,9 9,9 9,9 9,9 9,9 9,9 9,9 1,24 15 Kl.

Mehr

Anwendungsliste.

Anwendungsliste. Anwendungsliste www.sportiva-felgen.de Inhaltsverzeichnis Alfa Romeo 2 Audi 3 Bentley 28 BMW 28 Cadillac 37 Chevrolet 37 Chrysler 39 Citroen 42 Dacia 42 Daihatsu 44 Dodge 44 Fiat 45 Ford 47 Honda 62 Hyundai

Mehr

Gesamtergebnis sortiert nach Klassen ADAC Slalom Kaiserkuhle DMSB RegNr. 2041/2016

Gesamtergebnis sortiert nach Klassen ADAC Slalom Kaiserkuhle DMSB RegNr. 2041/2016 Klasse: Klasse 1 LG 1 1. 21 2. 23 MSC Ruhr-Blitz Bochum Kris Behm / 58313 Herdecke Scuderia 700 Andrea Wolfertz / Wuppertal 9018 BMW 325 ti 01:38:73 [ 3 ] 01:39:58 [ 9 ] 03:30:31 9,00 Opel Corsa 01:47:60

Mehr

Trainingsergebnis - Gesamt

Trainingsergebnis - Gesamt 1 811 ZEITLER Manuel 02:04.79 01:35.90 01:35.90 Caterham CSR 260 2 107 BAUER Robert 01:37.61 01:37.35 01:37.35 VW Polo Coupe 3 94 FEES Helmut 01:46.33 01:50.00 01:46.33 Opel Kadett C-Coupe 4 124 LÖFFLER

Mehr

Ergebnisse SL-Motorsport Bergslalom in Breitenstein Tagessieg Verstärkt

Ergebnisse SL-Motorsport Bergslalom in Breitenstein Tagessieg Verstärkt se SL-Motorsport Bergslalom in Breitenstein 16.7.2017 Tagessieg Verstärkt 1. Kahl Helmut SFG-Trostberg Renault Clio Williams 702 01:03,11 01:00,90 01:00,90 2. Müllner Andreas 0 BMW M3 E36 36 01:01,54 01:01,04

Mehr

Augsburger ASC Klaus LEINFELDER Nördlingen Karolin LEINFELDER Nördlingen VW Golf GTI Pirelli 0 : 0

Augsburger ASC Klaus LEINFELDER Nördlingen Karolin LEINFELDER Nördlingen VW Golf GTI Pirelli 0 : 0 4. ADAC 3FlüsseHistoric inoffizieller Zwischenstand nach WP 8 Kusser Team WP 5 WP 6 WP 7 WP 8 ZKFehler 1 2 2 Klaus LEINFELDER Nördlingen 14 4 23 13 253 Karolin LEINFELDER Nördlingen 29 42 87 41 0 VW Golf

Mehr

4. int. Bergrennen 19. August 2017 LV Hessen

4. int. Bergrennen 19. August 2017 LV Hessen 4. int. Bergrennen 19. August 2017 LV Hessen Ergebnisliste Seite : 1 1 G 03 20 11566 Rupp, Klaus FG Rhein-Main Citroen AX Sport 2:10.33 1:58.49 0 1:58.49 2:00.21 0 2:00.21 1:58.49 19,67 2 S 03 134 15284

Mehr

Frontscheinwerfer siehe ID: xxxxxxxxxx

Frontscheinwerfer siehe ID: xxxxxxxxxx Frontscheinwerfer siehe ID: xxxxxxxxxx DC 83GG0110 Datenblatt FS 1 DC 93GN0436 Datenblatt FS 2 Ford 93GG0303 Datenblatt FS 3 Ford 93GG0304 Datenblatt FS 4 Mazda 93GG0303 Datenblatt FS 5 Opel 83GG0128 Datenblatt

Mehr

10. ADAC Ostsee-Rallye MSC Holstein e.v. im ADAC

10. ADAC Ostsee-Rallye MSC Holstein e.v. im ADAC 20:12 Seite/Page: 1 Kl. Fahrer/driver ID1139809 IC1061259 1. 1. Dahms, Andreas Lerch, Inka 05:41,1 05:28,1 05:33,7 40:07,6 18 2 Porsche 911 Carrera 05:24,4 08:59,7 09:00,6 IC1108639 NC1160986 2. 2. Kölle,

Mehr

GESAMT - TOTAL STAGE TIME CHART

GESAMT - TOTAL STAGE TIME CHART Seite/Page:1 1 5 1/G2/H1 1/C5 A/RSM Johannes Huber Wolfgang Viakowsky Huber Johannes 1:53.3/2 5:54.3/1 4:23.7/2 2:16.3/4 2:19.5/3 2:16.6/4 1:31.2/3 1:31.0/2 1:42.3/4 1:51.9/1 4:13.5/2 2:14.6/3 2:19.6/4

Mehr

Tagessieg Division I (Zweirad) Pl. Name Nr. Klub Fahrzeug 1. Lauf Hut Tor 2. Lauf Hut Tor 3. Lauf Hut Tor Zeit + F

Tagessieg Division I (Zweirad) Pl. Name Nr. Klub Fahrzeug 1. Lauf Hut Tor 2. Lauf Hut Tor 3. Lauf Hut Tor Zeit + F Tagessieg Division I (Zweirad) 1 Rossböck Thomas 178 Dobler Power Mazda 323 43:41 0 0 40:07 0 0 39:57 0 0 39:57 2 Huss Helmut 89 ders. Fiat Strada Diesel 42:68 0 0 42:65 0 0 41:21 0 0 41:21 3 Rottensteiner

Mehr

24. ADAC-Preis der Stadt Heidelberg MSC Heidelberg Wieblingen e.v., Postfach , Heidelb. Ergebnis Freies Training SSP / STK 600

24. ADAC-Preis der Stadt Heidelberg MSC Heidelberg Wieblingen e.v., Postfach , Heidelb. Ergebnis Freies Training SSP / STK 600 MSC Heidelberg Wieblingen e.v., Postfach 103867, 59028 Heidelb Ergebnis Freies Training SSP / STK 600 1 74 Honda CBR 600 10 1:35.630 138.986 Ahnendorp, Swen, Isselburg 2 31 Honda CBR 600 9 1:36.605 00.975

Mehr

Fahrzeug Lizenz. Zeit. Hannawald Björn G7 VW Polo Lauf 0:47,38 0:00 0:47,38. ADAC OC Naila N Lauf 0:47,13 0:00 0:47,13

Fahrzeug Lizenz. Zeit. Hannawald Björn G7 VW Polo Lauf 0:47,38 0:00 0:47,38. ADAC OC Naila N Lauf 0:47,13 0:00 0:47,13 G Klasse: 7 6 7 6 0 Hannawald Björn G7 VW Polo 86. Lauf 0:47,38 0:00 0:47,38 ADAC OC Naila N050064. Lauf 0:47,3 0:00 0:47,3 Müller Walter G7 Ford Fiesta. Lauf 0:47,4 0:00 0:47,4 MSC Scheßlitz 44604. Lauf

Mehr

Isenberger BDS - Match

Isenberger BDS - Match Ergebnisse: Präzision - Pistole bis 9 mm Name Erg.-gesamt Zehner Innen Ebben, Bernd 180 9 5 Potthoff, Peter 180 5 Drews, Mike 173 Hippauf, Martin 164 Lauber, Mark 161 Sell, Oliver 160 3 Bozkurt, Oguzhan

Mehr

Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018

Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018 Dauerstartnummern Klassik-Geländesport 2018 Stand: 9.5.2018 Dauerstartnummern werden vergeben an aktive Fahrer, die im laufenden Kalenderjahr mindestens 60 Jahre alt werden. Ein Anspruch auf Zuteilung

Mehr

10. ADAC-Drostei-Classic AC Pinneberg e.v.

10. ADAC-Drostei-Classic AC Pinneberg e.v. 1. ADAC-Drostei-Classic 19. September 21 Reg- Nr: 7/OLD/21 36 Starter/Teams S1 Kl. Grup. Fahrer/driver 1. 4. 27. Michael Thieß Christian Thies :,1 :,2 2 26,8 S1 3 Porsche 944 S2 199 :,1 :1, :,4 2.. 28.

Mehr

MSC '12' Clubslalom 1 MSC '12' München MTU-Parkplatz Dachauer Straße. Ergebnisliste

MSC '12' Clubslalom 1 MSC '12' München MTU-Parkplatz Dachauer Straße. Ergebnisliste MSC '12' Clubslalom 1 MSC '12' München 18.07.10 MTU-Parkplatz Dachauer Straße Ergebnisliste Gesamtklassement Am Start: 60 Gewertet: 60 Pl. 4 3 Friedl, Roland jun., Scuderia Kempten NSU TT 1200 9,57 0 :

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Herren A-Feld. Seite 1

Herren A-Feld. Seite 1 Herren A-Feld Nico Ziemann Nico Ziemann 1 Alex Matthies 0 Steven Sommerlik Rouven Ambaum 1 Steven Sommerlik 0 Rouven Ambaum Rouven Ambaum 3 Jürgen Glismann Jürgen Glismann 1 Jürgen Glismann 3 Bodo Kleemann

Mehr

Historic Rallye Erzgebirge September

Historic Rallye Erzgebirge September wertung 1. 46 4 Dr. Hans Zielinski Sabine Zielinski Mercedes 200D 1973 7 10 13 13 13 75 150-12 15 10 20 45 150 533 2. 42 3 Jens Hübner Rica Hübner Renault R 1090 Dauphine 1963 11 13 13 15 8 75 150-6 14

Mehr

TIPPGEMEINSCHAFT FUSTERNBERG TORE

TIPPGEMEINSCHAFT FUSTERNBERG TORE 1 2 1 Pottgießer Erwin sen. I I 113 12 5 4 5 9 11 6 10 6 3 7 9 7 6 3 10 494 74 100 1 2 1 Pottgießer Tina 113 10 4 4 8 8 10 5 10 5 3 7 11 8 8 2 10 464 44 112 3 5 2 Holzwardt Thorsten 112 11 2 4 5 9 8 5

Mehr

25 Jahre TSV 90 Zwickau Zwickau, vom Männer

25 Jahre TSV 90 Zwickau Zwickau, vom Männer 25 Jahre TSV 90 Zwickau Zwickau, vom 30.06. - 4.07.2015 Männer Platz 1 TSV 90 Zwickau I Schnitt 602,25 Spieler 1 Uwe Ruppert 376 220 0 596 Spieler 2 Daniel Grafe 380 203 2 583 Spieler 3 Torsten Scholle

Mehr

E r g e b n i s l i s t e

E r g e b n i s l i s t e Veranstalter: MSC Langgöns e. V. im ADAC Reg.: 167/2014 genannt: 3 gestartet: 3 gewertet: 3 nicht gewertet: 0 K l a s s e G 2 Auto Straf Straf 1 13 G 2 Künz Tobias 34435 Wettenberg Asterweg 6 N 1161834

Mehr

16. Glaspokal Luftgewehr Schützenklasse

16. Glaspokal Luftgewehr Schützenklasse 16. Glaspokal 2011 1.10.10 Luftgewehr Schützenklasse 1. SchGi zu Werder/Havel I Frank Kanzler 372, Sven Lebahn 380, Sebastian Kienast 388 282 1140 2. SchGi zu Werder/Havel II Denise Schigulla 358, Fabian

Mehr

KSB Teltow-Fläming / Potsdam-Stadt e.v K R E I S M E I S T E R S C H A F T

KSB Teltow-Fläming / Potsdam-Stadt e.v K R E I S M E I S T E R S C H A F T 1.30.50 Zimmerstutzen Altersklasse KSB Teltow-Fläming / Potsdam-Stadt K R E I S M E I S T E R S C H A F T 2 0 1 1 1.Peter Saffran SchGi zu Potsdam 86 90 91 267 1.41.50 KK-Gewehr 50m Auflage Dio Altersklasse

Mehr

Vorl. Sitzzuteilung Ortsbeiratswahl Ermetheis 2011

Vorl. Sitzzuteilung Ortsbeiratswahl Ermetheis 2011 Vorl. Sitzzuteilung Ortsbeiratswahl Ermetheis 2011 Christl.Demokratische Union Deutschlands : 3 Sitze Metzler, Frank 396 49,25 Heine, Stephanie 164 20,40 Grede, Manfred 142 17,66 Sozialdemokratische Partei

Mehr

Beim. errang die Mannschaft. den 1. Platz. Schützen: Werner Ehrle (141), Armin Daikeler (139), Uwe Kunz (136)

Beim. errang die Mannschaft. den 1. Platz. Schützen: Werner Ehrle (141), Armin Daikeler (139), Uwe Kunz (136) Badmintonboys den 1. Platz mit 416 von 450 möglichen Ringen Werner Ehrle (141), Armin Daikeler (139), Uwe Kunz (136) Winterlingen, den 02.10. Germanenzunft Benzingen den 2. Platz mit 416 von 450 möglichen

Mehr

Ergebnisliste Gruppe H 2. DM Frühjahrsslalom AC Ebern e.v. im ADAC

Ergebnisliste Gruppe H 2. DM Frühjahrsslalom AC Ebern e.v. im ADAC 12.04.2015 Platz 87 Ergebnisliste H 2. DM Frühjahrsslalom AC Ebern e.v. im ADAC Reg.-Nr. 004/2015 Fuchs Mario Mitsubishi Lancer Evo 9 01:12,82 0 53501 Grafschaft Int.C 1068182 1 H 01:13,53 0 10,80 01:13,00

Mehr

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ -

Saison / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - Saison 2011-12 / Herren / Verbandsliga Süd / Tabelle ( Gesamt ) Gesamt Heim Auswärts Pl Mannschaft Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel Sp + \ - P EWP Kegel 1 KSC Heuchelheim 1 18 +18 45 807 88001

Mehr

Deutsche Meisterschaft im Kugelstoßdreikampf am 27. April 2014 in Mutterstadt

Deutsche Meisterschaft im Kugelstoßdreikampf am 27. April 2014 in Mutterstadt Deutsche Meisterschaft im Kugelstoßdreikampf am 27. April 2014 in Mutterstadt Stand Angl. Anlauf msc (3,0 kg) 1. Hurych Kai 2003 KSV Fürth 5,18 5,28 6,64 17,10 m mja (6,0 kg) 1. Loew Ruben 1996 TuS Weilmünster

Mehr

Hildesheimer Automobilclub e.v. im ADAC. DM SB Nr.: 265/2015. Ergebnisliste. NA 1117858 BMW 325i. 75,0 2 H 15 55 Scuderi a Avus e.v.

Hildesheimer Automobilclub e.v. im ADAC. DM SB Nr.: 265/2015. Ergebnisliste. NA 1117858 BMW 325i. 75,0 2 H 15 55 Scuderi a Avus e.v. D9Ke.V.. M9C Groß Dillill AC Sch w,ein fu rt SIC 11 45248 SIC 1G96787 IJM' -1JId noii :~ ~ '.-.:Ni."'" DNI - 1JId noii ltiri ~.-.:Ni... H 15 56 Scuderi a Avus e. V. BI C 1058120 Budzisch Felix NA 1117858

Mehr

DIV II/bis 1600ccm. DIV I/bis 2000ccm. DIV I/über 2000ccm 4WD. DIV II/bis 1400ccm. Greinbach. Teesdorf Linz. Teesdorf Steyr. esamt

DIV II/bis 1600ccm. DIV I/bis 2000ccm. DIV I/über 2000ccm 4WD. DIV II/bis 1400ccm. Greinbach. Teesdorf Linz. Teesdorf Steyr. esamt Nach dem 1. Lauf in DIV I/bis 100ccm 1 HAHN Florian Fiat Panda 100HP 6 6 2 KROUPA Thomas VW Golf 5 5 DIV I/bis 1600ccm 1 KOLLMANN Franz Opel Corsa GSI 6 6 2 HUBER Wolfgang Erwin Toyota MR2 5 5 PRONEG Manfred

Mehr

Heilig-Drei-Königsturnier

Heilig-Drei-Königsturnier , den 06.01.2014 Seite: 1 , den 06.01.2014 Recurvebogen Schützenklasse 6.20.10 1. 3B Ingala, Alfonso SG Deiningen 1981 BY 261 271 21 19 532 2. 4D Meier, Martin FC Mertingen 1969 BY 265 258 14 26 523 3.

Mehr

11 Ludwig Dexter-Dean Simson 0,292 2,643 21,039 94, Strek Justine Tine Kreidler 0,275 3,721 28,031 67,102 2

11 Ludwig Dexter-Dean Simson 0,292 2,643 21,039 94, Strek Justine Tine Kreidler 0,275 3,721 28,031 67,102 2 Klasse 1: Moped / Poket Bike bis 70 ccm * Fahrzeit inkl. Reaktionszeit Starter: 2 11 Ludwig Dexter-Dean Simson 0,292 2,643 21,039 94,241 1 12 Strek Justine Tine Kreidler 0,275 3,721 28,031 67,102 2 www.amc-dessau.de

Mehr

Verein Vorname Nachname Geschl. Ringe Summe Gruppe Platz Platz

Verein Vorname Nachname Geschl. Ringe Summe Gruppe Platz Platz Mittelheimer Carnevall Verein (1) Kay Tenge M 168 670 10 Mittelheimer Carnevall Verein (1) Daniel Grümmer M 161 670 15 Mittelheimer Carnevall Verein (1) Oliver Schilling M 169 670 9 Mittelheimer Carnevall

Mehr

Trainingsergebnis - Gesamt

Trainingsergebnis - Gesamt Gruppe G G4 und G3 - Kl. 4+5 1 23 KILP Heinz D 01:38.385 01:34.010 01:34.581 01:34.010 OPEL Calibra 2 22 HEINRICH Gerhard D 01:36.966 01:36.605 01:36.503 01:36.503 BMW 318is 3 21 SCHMALZREICH Stephan AC

Mehr

14. Automobil-Clubsport-Slalom am

14. Automobil-Clubsport-Slalom am offizielles Endergebnis Gruppe: SY alle Klassen gestartet : 15 gewertet : 15 nicht gewertet : 0 Seite : 1 Platz St.Nr KL. Fahrer Ort Lizenz Fahrer (Lauf 1) F 1 Lauf 2 F 2 Gesamt Punkte Grup. Club Verband

Mehr

Männer. 100m. 200m. 400m

Männer. 100m. 200m. 400m Männer 100m 10,90 Jürgen Rybicki 47 ASG Stralsund 18.05.1969 Stralsund 11,00 Kurt Martin 47 ASG Stralsund 05.09.1970 Stralsund 11,00 Dirk Scharwies 66 ASG OH Stralsund 17.05.1988 Rostock 11,10 Torsten

Mehr

83. Ulenspegel Slalom MSC der Polizei Braunschweig im ADAC

83. Ulenspegel Slalom MSC der Polizei Braunschweig im ADAC alle Gruppen Klasse: 1a gestartet : 7 gewertet : 7 nicht gewertet : 0 Seite : 1 1 Wegener, Jannis 38300 Wolfenbüttel BMW 316 E36 Compact 1:00.40 59.48 0 59.72 0 1:59.20 929 2 Wegener, Lucas 38300 Wolfenbüttel

Mehr

Faustball Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 09/10

Faustball Deutsche Meisterschaft der Senioren Halle 09/10 Spieler Klasse: M 45 M 45 Stichtag: 30.06. 965 20.03.200 / 2.03.200 : Mannschaftsaufstellungen Gruppe A. Nord 3. Nord. West 2. Süd 2. Ost ETV Hamburg TV Bremen-Walle TV Dinglingen VfB Stuttgart MSV Buna

Mehr

Verzeichnis der Mitglieder der städtischen Ausschüsse in der Wahlperiode 2014/2020

Verzeichnis der Mitglieder der städtischen Ausschüsse in der Wahlperiode 2014/2020 Verzeichnis der Mitglieder der städtischen Ausschüsse in der Wahlperiode 2014/2020 Haupt- und Finanzausschuss Vorsitzender: Bürgermeister Bernd Fuhrmann Stellv. Vorsitzende/r: Eberhard Friedrich Bürgermeister

Mehr

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen

Listen für die Stadtverordnetenversammlung der Kommunalwahlen Zierenberg Oberelsungen Burghasungen Oelshausen 1 Zinke, Heinz; Zinke, Heinz; Meister, Meister, Meister, Helmut; Helmut; Helmut; 2 Jäger, Nehm, Finis, August; Finis, August; Umbach, Umbach, Umbach, Friedrich;

Mehr

LG stehend Schüler, Einzel. LG stehend Jugend, Einzel

LG stehend Schüler, Einzel. LG stehend Jugend, Einzel LG stehend Schüler, Einzel 1 Dahlheim Patrick 1 117 St. Seb. Furth LG stehend Jugend, Einzel 1 Kronenberg Martin 2 216 St. Seb. Grefrath 2 Rösning Markus 2 216 St. Seb. Grefrath 3 Moog Martin 2 204 Scheibenschützen

Mehr

Kreis Ansbach 2010/2011

Kreis Ansbach 2010/2011 Bilanzübersicht TSV Merkendorf 1.1 Brunner, Roland 18 18 28:7 28:7 1.2 Weeger, Günter 19 19 27:8 27:8 1.3 Brunner, Helmut 18 18 3:0 18:9 21:9 1.4 Edelhäuser, Bernd 15 15 1:0 11:10 12:10 1.5 Kellner, Hans-Jürgen

Mehr

E r g e b n i s l i s t e

E r g e b n i s l i s t e Veranstalter: AMC Giessen e. V. im ADAC Reg.: 166/2014 genannt: 3 gestartet: 3 gewertet: 3 nicht gewertet: 0 K l a s s e G 2 Auto Straf Straf Pkt. 1 13 G 2 Künz Tobias 34435 Wettenberg Asterweg 6 N 1161834

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

MCKT Automobilslalom 06. Juli 2014 Wertung zum Gerhard Mitter Solitude Cup Slalom 2014

MCKT Automobilslalom 06. Juli 2014 Wertung zum Gerhard Mitter Solitude Cup Slalom 2014 Gruppe F10 bis 2000 ccm Am Start: 3, Gewertet: 2, Nicht gewertet: 1 1. 30 RKV Lomersheim ROLLER, Udo NA 1149688, Mühlacker BMW E30 318is 1:06,53 1:05,54 3 2:15,07 2. 26 SCHEDIWYI, Stefanie 3499770, Stuttgart

Mehr

Kreis Ansbach 2009/2010

Kreis Ansbach 2009/2010 Bilanzübersicht FC Heilsbronn 1.1 Schmidt, Detlev 18 18 28:3 28:3 1.2 Schneider, Stefan 17 17 21:8 21:8 1.3 Höchsmann, Ralph 9 9 12:1 12:1 1.4 Fritsche, Thomas 17 17 1:1 13:7 14:8 1.5 Gräfensteiner, Jörg

Mehr

DTM - Ergebnisse 1. Rennen in Schwerte, 21. September 2002

DTM - Ergebnisse 1. Rennen in Schwerte, 21. September 2002 DTM - Ergebnisse 1. Rennen in Schwerte, 21. September 2002 1 Zingel, Uwe Jaguar XJS 18 8,245 173,12 100 118 2 Bolz, Stephan BMW 635 CSi 21 8,091 172,75 95 116 3 Bolz, Werner BMW M3 21 8,530 167,49 90 111

Mehr

Suzuki-SV 650 S-Cup Zeittraining

Suzuki-SV 650 S-Cup Zeittraining 1. + 2. Zeittraining RG NR Bewerber NAT Ort RDN Zeit Abstand 1. Lauf 2. Lauf Name Fahrzeug Schnitt Rdn. Rdn. 1 27 Team Gössner Motor-Bikes GER Zella-Mehlig 4 1:44.397 1:44.397 00.000 Mueller, Tino Suzuki

Mehr

Vierstädteturnier 2014 in Münster

Vierstädteturnier 2014 in Münster Mannschaft: Münster 1 Gruppe A Gegner: Berlin 1 Kiel 1 Lübeck 1 Berlin 1 Kiel 1 Lübeck 1 Bahn: 23 24 21 16 15 14 1 Kalle Flohr 236 212 246 694 243 234 184 661 1355 225,8 2 Chilinh Pham 187 142 201 530

Mehr

35. Westernschiessen 2016

35. Westernschiessen 2016 Unterhebelschiessen StNr Name Vorname Verein Ringe Mietzelfeld Stefan SV Sandhofen 0 0 0 Hofmann Dieter SSV Hemsbach 0 Fritz Ronald SV Sandhofen 0 0 0 0 Stürmer Lars SV Sandhofen 0 0 0 0 Schäfer Ortwin

Mehr

TSV Altenfurt. 1. Platz. in der RIBE-Mannschaftswertung

TSV Altenfurt. 1. Platz. in der RIBE-Mannschaftswertung TSV Altenfurt in der Gesamtzeit von 3:31:01 den 1. Platz Niki Abel (0:36:55) Robert Müller (0:38:59) Luis Menendez (0:39:42) Michael Reiwe (0:41:37) Benji Waters (0:53:46) Arriba Göppersdorf in der Gesamtzeit

Mehr

BMW Sailing Cup 2009 Magdeburg, Teamzusammenstellung Team Steuermann Crew A Bernd Bühmann Thomas Dittmann Martin Muhr Jan Sygusch B

BMW Sailing Cup 2009 Magdeburg, Teamzusammenstellung Team Steuermann Crew A Bernd Bühmann Thomas Dittmann Martin Muhr Jan Sygusch B Magdeburg, 14.08-16.08.2009 Teamzusammenstellung Team Steuermann Crew A Bernd Bühmann Thomas Dittmann Martin Muhr Jan Sygusch B Hans-Jürgen Claussen Thomas Engler Detlef Biddermann Frank Thomas C Dirk

Mehr

22. Bürgerschiessen 2013

22. Bürgerschiessen 2013 22. Bürgerschiessen 2013 LG Einzelwertung Herren Rang 1 2003 Zimmermann, Stefan 97,0 97,0 96,0 96,0 97,0 R 2 2244 Weisheit, Markus 97,0 96,0 95,0 95,0 97,0 R Hegering 5 3 2202 Gubitz, Reinhard 90,0 89,0

Mehr

Seite 1 Druckdatum: Freitag, 6. Februar :41. Zeitnahme & Auswertung: BW Timing GbR (Villingen-Schwenningen)

Seite 1 Druckdatum: Freitag, 6. Februar :41. Zeitnahme & Auswertung: BW Timing GbR (Villingen-Schwenningen) ENDERGEBNIS TOURING Platz St.Nr Fahrer Wohnort Fahrer Baujahr SP1 SP4 SK ZK SP10 SP14 SK ZK Strafe Platz Klasse Beifahrer Wohnort Beifahrer Fahrzeug SP3 SP5 DK SP11 SP15 DK Gesamt Scuderia Colonia e.v.

Mehr

Zwischenwertung zum

Zwischenwertung zum Zwischenwertung zum 30062011 INHALT PILOTEN FLUEGE LAENGE (km) PUNKTE Vereinswertung Junioren FG Freudenstadt 5 28 7730 8110 Akaflieg Karlsruhe 2 21 6337 7202 LSG Bietigheim-Löchgau 3 13 3651 4274 FSC

Mehr

Tabellen aller Gruppen

Tabellen aller Gruppen Tabellen aller Gruppen Tabelle Gruppe A Tabelle Städtewertung Gruppe A Pins Punkte Pins Punkte Münster 4703 4 Münster 4703 1 Berlin 4587 6 Berlin 4587 2 Kiel 4695 6 Kiel 4695 3 Lübeck 5062 8 Lübeck 5062

Mehr

Pl. St-Nr. Name Ortsclub Fahrzeug Punkte Training F 1.Lauf F 2.Lauf F Gesamt

Pl. St-Nr. Name Ortsclub Fahrzeug Punkte Training F 1.Lauf F 2.Lauf F Gesamt Clubsportslalom AC Oberammergau 04.09.16 "Zur Lok" Oberammergau Ergebnisliste Gesamtklassement Am Start: 57 Gewertet: 56 Ausgefallen: 1 1 15 Faber, Josef, MSC Indersdorf Opel Kadett C 9,33 0 : 39,47 0

Mehr

Rennergebnis - Gesamt

Rennergebnis - Gesamt 1 530 REGAL Lionel Equipe Regl F 01:09.971 01:08.267 02:18.238 Reynard 20m 00:01.954 00:01.939 2 526 WALDY Hermann ders. A 01:08.972 01:09.617 02:18.589 Reynard 20m 00:01.826 00:01.992 3 529 BERGUERAND

Mehr

LUEG Herren Stadtmeisterschaft

LUEG Herren Stadtmeisterschaft LUEG Herren Stadtmeisterschaft 2013-06.-07.07.201 Ergebnisse Einzel - Zählspiel; 36 Löcher, bis 2. Runde vorgabenwirksames Wettspiel Stand: 07.07.13, 18:55 Uhr Brutto 1 1 Spiegel, Matthias Etuf Golfriege

Mehr

"Grüne Karte" für glaubwürdiges Klimabewusstsein

Grüne Karte für glaubwürdiges Klimabewusstsein CO 2 Ausstoß der deutscher Bischöfe 2011 "Grüne Karte" für glaubwürdiges Klimabewusstsein Bistum/ Landeskirche Bremische Evangelische Kirche Präsidentin Brigitte Boehme VW Touran (Erdgas) 1 128 Evangelische

Mehr

3. Deutsche Betriebssport-Meisterschaft im Kegeln - am in Hamburg

3. Deutsche Betriebssport-Meisterschaft im Kegeln - am in Hamburg Betriebssportgemeinschaft Landesverband Durchg. Unten Durchg. Oben Summe 1. BSG Premium Aerotec Nordenham 2617 2579 5196 2. BSG Stadt / LZO / BLB Oldenburg 2608 2565 5173 3. BSG Marinearsenal Wilhelmshaven

Mehr

Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013

Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013 Einzelwertung 2. Bundesliga Süd-Ost - Saison 2012 / 2013 Stand: 24.03.2013 Platz Name E / St Klub Punkte Spiele Ø Pkt. 1. Matthias Mohr 228,0 22 10,4 2. Andreas Kammann 219,0 22 10,0 3. Sven Wiesener 218,0

Mehr

SPD-AUKRUG. 1. Bürgermeister/in und Stellvertreter/in. 1. Stellv. Bürgermeister Joachim Rehder 2. Stellv. Bürgermeister Harder Ratjen

SPD-AUKRUG. 1. Bürgermeister/in und Stellvertreter/in. 1. Stellv. Bürgermeister Joachim Rehder 2. Stellv. Bürgermeister Harder Ratjen 1. Bürgermeister/in und Stellvertreter/in Bürgermeister Nils Kuhnke 1. Stellv. Bürgermeister Joachim Rehder 2. Stellv. Bürgermeister Harder Ratjen 2. Fraktionsvorsitzende CDU - Fraktion Vorsitzender Lutz

Mehr

Deutsche Meisterschaft Senioren A Trio Start

Deutsche Meisterschaft Senioren A Trio Start 1 2 3 Baden 1 BC Sparta Mannheim BAD 212,00 18 3.816 Grewe, Martin 1.282 / 6 213,67 247 202 247 222 223 192 196 Puisis, Rainer 1.275 / 6 212,50 248 235 248 186 200 206 200 König, Christopher 1.259 / 6

Mehr

Einzelwertung 1. Bundesliga Herren Saison 2015 / 2016 Platz Name Klub Punkte Spiele Schnitt

Einzelwertung 1. Bundesliga Herren Saison 2015 / 2016 Platz Name Klub Punkte Spiele Schnitt Einzelwertung 1. Bundesliga Herren Saison 215 / 216 Platz Name Klub Punkte Spiele Schnitt 1. Dirk Sperling SV 9 Fehrbellin 21 22 1.5 2. André Franke 219 22 1. André Krause 214 22 9.7 4. Roger Dieckmann

Mehr