Jahresprogramm 2017 ESR. nicht nur für Ältere. Eschenbacher Seniorenrat

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jahresprogramm 2017 ESR. nicht nur für Ältere. Eschenbacher Seniorenrat"

Transkript

1 Jahresprogramm 2017 nicht nur für Ältere ESR Eschenbacher Seniorenrat

2 Donnerstag, 23. März 2017 Ausstellungsbesuch Rom 312 im Gasometer Pforzheim Die Zeitreise, auf die man mitgenommen wird, beginnt beim Eintritt in die Rotunde des alten Gaskessels. Hautnah erlebt der Besucher von einer 15 m hohen Besucherplattform aus, wie Kaiser Konstantin im Jahr 312 n. Chr. als alleiniger Herrscher mit seinem Gefolge in die Millionenstadt Rom einzieht. Seit 2003 realisiert der Künstler Yadegar Asisi die weltgrößten 360 Panoramen. Was in einem denkmalgeschützten, ehemaligen Gasometer in Leipzig begann, hat sich seitdem zu einer Künstlerwerkstatt mit Panorama- häusern in derzeit fünf Städten entwickelt. Abfahrt: 8.40 Uhr, Eschenbach* 8.45 Uhr, Heiningen 1* 8.50 Uhr, Heiningen 2* 9.00 Uhr, Bad Boll* Kosten: 37 (Busfahrt, Eintritt und Führung) Anmeldung: bis spätestens Freitag, 10. März 2017 Leitung: OSBR Bad Boll, Rückkehr gegen Uhr. Teilnahme mit Rollatoren und Klapprollstühlen möglich. Samstag, 1. April 2017 Dorfrundgang in Eschenbach mit Rolf Eitle Unter der Leitung von Herrn Rolf Eitle besichtigen Sie auf einem rund zweistündigen Rundgang durch das Dorf Zeitzeugen des historischen Eschenbachs und erfahren Erstaunliches, Heiteres, Wissenswertes und Interessantes über die Geschichte des Ortes. Im Anschluss daran besteht noch die Möglichkeit, bei einem zünf- tigen Vesper den Nachmittag gemütlich ausklingen zu lassen. Treffpunkt: Uhr, Rathaus Eschenbach Kosten: Koscht nix, Vesper geht auf eigene Rechnung Anmeldung: bis spätestens Montag, 27. März 2017 Leitung: Eschenbacher Seniorenrat

3 Mittwoch, 5. April 2017 Besuch des Landtages in Stuttgart Nach dem Einfinden im Landtag erhält man eine Einführung durch den Besuchsdienst. Hier wird die Geschichte des Landtages erzählt und die Aufgaben erläutert. Anschließend nehmen Sie für eine Stunde an einer Plenarsitzung teil. Nach dieser Plenarsitzung erhalten Sie die Möglichkeit mit einem Abgeordnetem aus unse- rem Wahlkreis zu sprechen. Abfahrt: Uhr, Eschenbach* Uhr, Heiningen 1* Uhr, Heiningen 2* Uhr, Bad Boll* Kosten: 22 (Busfahrt, Führung) Anmeldung: bis spätestens Freitag, 24. März 2017 Leitung: OSBR Bad Boll, Rückkehr gegen Uhr. Plenarsaal des Landtages Baden-Württemberg

4 Mittwoch, 26. April 2017 Nachmittagskonzert in der Liederhalle Stuttgart Konzertbeginn: Uhr, Dauer ca. 1 Stunde. Sinfonie Nr. 26 Es-Dur KV 184 von Wolfgang Amadeus Mozart, Kol Nidrei für Violoncello und Orchester op. 47 von Max Bruch und Die Frau ohne Schatten, Sinfonische Fantasie für Orchester AV 146 von Richard Strauss. Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR. Anschließend besteht Zeit zur freien Verfügung in Stuttgart. Abfahrt: Uhr, Eschenbach* Uhr, Heiningen 1* Uhr, Heiningen 2* Uhr, Bad Boll* Kosten: 33 (Busfahrt, Konzertkarte) Anmeldung: bis spätestens Donnerstag, 13. März 2017 Leitung: OSBR Bad Boll, Rückkehr gegen Uhr Teilnahme mit Rollatoren und Klapprollstühlen möglich. Donnerstag, 11. Mai - Dienstag 16. Mai 2017 Jubiläumsfahrt nach Herrnhut und Schlesien Dieses Jahr feiert der Ortsseniorenbeirat Bad Boll das 20-jährige Bestehen des Jahresprogrammes - nicht nur für Ältere. Aus diesem Anlass hat sich Herr Pfarrer i.r. Gerd-Ulrich Wanzeck dazu bereit erklärt, eine mehrtägige Fahrt nach Herrnhut, Görlitz, Breslau, Oppeln, Schweidnitz und zur Schneekoppe zu organisieren. Das ausführliche Programm liegt ebenfalls aus oder wir schicken es Ihnen auf Nachfrage zu. Abfahrt: 5.30 Uhr, nur Bad Boll* Kosten: 640 p.p. (DZ), EZ-Zuschlag: 115 Anmeldung: bis spätestens Mittwoch, 8. März 2017 Leitung: Gerd-Ulrich Wanzeck, Auskunft: Tel: 07164/6504

5 Donnerstag, 01. Juni 2017 Ausflug nach Plochingen mit Einkehr im Café in Halbhöhenlage Bei dem Stadtspaziergang (1,5 Stunden) lernen Sie die markanten Plochinger Sehenswürdigkeiten kennen, z.b. den Marktplatz mit seinen eindrucksvollen mittelalterlichen Fachwerkbauten. Am Marktbrunnen lassen sich verschiedene Ereignisse aus der Plochinger Geschichte anschaulich nachvollziehen. In der frühgotischen Ottilienkapelle, dem ältesten Plochinger Bauwerk, tauchen Sie ein in die Stadtgeschichte. Ein ganz besonderes Bauwerk stellt les toilettes dar. Es ist ein öffentliches Toilettenhäuschen, das der elsässische Grafiker und Satiriker Tomi Ungerer mit viel Witz gestaltet hat. Durch die Fußgängerzone geht es zur Wohnanlage Unterm Regenturm, deren hoher Turm von vier goldenen Kugeln gekrönt wird. Freuen Sie sich auf die farbenfrohe Märchenwelt des Innenhofes, die der berühmte Künstler Friedensreich Hundertwasser geschaffen hat. Anschließend wird im Café Morlock in Halbhöhenlage eingekehrt. Abfahrt: Uhr, Heiningen 1* Uhr, Heiningen 2* Uhr, Eschenbach* Uhr, Bad Boll* Kosten: 25 (Fahrt und Stadtführung) Anmeldung: bis spätestens Montag, 15. Mai 2017 Leitung: Seniorenbeirat Heiningen: Frau Otto, Frau Eder, Rückkehr gegen 18:00 Uhr

6 Dienstag, 20. Juni 2017 Rundfahrt um und durch Bad Boll mit Bürgermeister Hans-Rudi Bührle Bei einer etwa zweistündigen Rundfahrt werden Sie zusammen mit Bürgermeister Hans-Rudi Bührle den Ort und seine Umgebung unter die Lupe nehmen. Dabei werden Sie Neues und auch Wissenswertes über Bad Boll erfahren. Auch bauliche Veränderungen werden aufgezeigt. Mit anschließender Einkehr zu Kaffee und Kuchen. Lassen Sie sich überraschen - wir laden Sie herzlich ein. Hinweis: Auch Neubürger sind zu dieser Informationsfahrt herzlich eingeladen. Abfahrt: Uhr, Bad Boll* Kosten: 8 (Busfahrt, Kaffee und Kuchen) Anmeldung: bis spätestens Freitag, 9. Juni 2017 Leitung: OSBR Bad Boll, Ende gegen Uhr. Teilnahme mit Rollatoren und Klapprollstühlen möglich. Donnerstag, 29. Juni 2017 Historische Stadtführung in Geislingen mit anschließendem Besuch der Straub-Mühle Kurze Wege führen uns zu den historischen Gebäuden der Altstadt. Dabei erfahren wir viel Interessantes und Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Altstadt Geislingens. Wir besichtigen eines der schönsten und stattlichsten Fachwerkhäuser Württembergs sowie die beeindruckende evangelische Stadtkirche, die von der Ulmer Münsterbauhütte errichtet wurde. Anschließend können Sie es sich bei Kaffee und Kuchen oder auch bei etwas Deftigerem im Mühlencafé gut gehen lassen. Wer noch etwas Mühlenflair erleben möchte, kann dies im barrierefreien Mühlenladen tun, der mit alten Maschinen eingerichtet wurde. Abfahrt: Uhr, Eschenbach * Uhr, Heiningen 1* Uhr, Heiningen 2* Uhr, Bad Boll * Kosten: 15 (Busfahrt und Führung) Anmeldung: bis spätestens Freitag, 16. Juni 2017 Leitung: Eschenbacher Seniorenrat, Rückkehr gegen Uhr. Teilnahme mit Rollatoren möglich.

7 Straub Mühle Geislingen Montag, 17. Juli 2017 Sternwanderung/-fahrt nach Dürnau zur St. Cyriakuskirche Wir wandern oder fahren (Fahrrad, Buslinie 33 oder Privat-PKW (Fahrgemeinschaften!)) nach Dürnau zur Ev. Kirche in der Ortsmitte (der Kirche mit Stern und Mondsichel auf der Kirchturmspitze). Dort erwartet uns Pfarrer i.r. Klaus Steiner-Hilsenbeck und wird uns in die Geschichte Dürnaus und der Kirche einführen sowie die Fresken und Grabmäler erläutern. Anschließend ist nebenan im Ev. Gemeindehaus Kaffeetrinken und Butterbrezel eingeplant. Eine mögliche Busrückfahrt wird entsprechend dem neu- en Fahrplan bekanntgegeben. Treffpunkt: Uhr in Dürnau an der Kirche Kosten: 4 (ohne Fahrt) Anmeldung: bis spätestens Freitag, 14. Juli 2017 Leitung: OSBR Bad Boll, Ende gegen Uhr.

8 Donnerstag, 31. August 2017 Ausfahrt nach Schnait mit Silcher-Museum, anschließend Einkehr zu Kaffee & Kuchen Philipp Friedrich Silcher ( ) ist vor allem als Komponist und Sammler von Volksliedern bekannt. In seinem Hauptwerk mit über 140 Volksmelodien findet man berühmte Titel wie Die Lorelei, Jetzt gang i ans Brünnele, Muss i denn zum Städtele naus und Der gute Kamerad. Ein Film und die Führung durch das reichlich bestückte Museum lassen den Lebensweg und das Wirken Silchers hautnah erfahren. Anschließend geht es zur Kaffeepause auf das Landgut Burg. Abfahrt: Uhr, Heiningen 1* Uhr, Heiningen 2* Uhr, Eschenbach* Uhr, Bad Boll* Kosten: 26 (Fahrt, Führung und Eintritt Museum) Anmeldung: bis spätestens Montag, 14. August 2017 Leitung: Seniorenbeirat Heiningen: Frau Otto, Frau Eder Rückkehr gegen 18:30 Uhr Teilnahme mit Rollatoren möglich. Silcher Museum in Schnait

9 Donnerstag, 14. September2017 Landschaftsführung auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen mit Einkehr im Alten Schulhaus in Gruorn Um das riesige Gelände (6700 ha) erkunden zu können, werden wir mit einem Guide und unserem Bus über den ehemaligen Truppenübungsplatz fahren. Die Kultur-, Landschafts- und Militärgeschichte sowie die Fauna und Flora sind dabei immer ein Thema. An verschiedenen Halte- und Aussichtspunkten haben wir die Gelegenheit, den fantastischen Ausblick auf das weite Gelände zu genießen. Nicht erschrecken: Wir sind ca. 3 ½ Stunden unterwegs, werden aber nach der Hälfte eine kleine Stärkung zu uns nehmen können. Im alten Schulhaus von Gruorn können wir eine kleine Ver- schnaufpause einlegen und uns stärken. Abfahrt: Uhr, Eschenbach* Uhr, Heiningen 1* Uhr, Heiningen 2* Uhr, Bad Boll* Kosten: 31 (Busfahrt und Führung) Anmeldung: bis spätestens Freitag, 25. August 2017 Leitung: Eschenbacher Seniorenrat, Rückkehr gegen Uhr. Es sind keine weiten Wege zu gehen, aber bitte beachten Sie, dass wir mehrmals in den Bus ein und aussteigen werden.

10 Dienstag, 17. Oktober 2017 Tagesfahrt nach Wemding und Harburg Unsere Fahrt führt über Böhmenkirch und Nördlingen nach Osten. Kurz vor Wemding fahren wir zur Wallfahrtskirche Maria Brünnlein. Diese Barockkirche hat hinter ihrem Hauptaltar einen Brunnen mit fließendem Wasser (gegen Augenleiden). Von dort können wir entweder gehen (20 Minuten) oder fahren, um in die mittelalterliche befestigte Altstadt Wemding zu gelangen. Nach dem Mittagessen im Hotel Meerfräulein machen wir einen Stadtrundgang. Anschließend ist die Weiterfahrt nach Harburg, einer Staufergründung oberhalb der Wörnitz. Um Uhr ist dort eine Burgführung, anschließend Kaffeetrinken im Burgcafé. Über Neresheim geht es dann wieder Richtung Heimat. Abfahrt: 8.10 Uhr, Bad Boll* 8.20 Uhr, Eschenbach* 8.25 Uhr, Heiningen 1* 8.30 Uhr, Heiningen 2* Kosten: 37 (Busfahrt, Führung, Eintritt) Anmeldung: Freitag, 13. Oktober 2017 Leitung: OSBR Bad Boll, Rückkehr gegen Uhr. Marktplatz Wemding

11 * Abfahrt: Der Bus fährt in Bad Boll immer an der Haltestelle Hauptstraße / Bahnhofallee los. In Heiningen hält der Bus bei der Bäckerei Herb (Heiningen 1) und beim Haus in der Breite, Uhlandstraße (Heiningen 2). In Eschenbach ist die Bushaltestelle am Feuerwehrhaus. Falls Sie Rollstuhlfahrer sind oder eine Gehhilfe : benutzen, so teilen Sie dies bitte unbedingt bei Ihrer Anmeldung mit! Auskunft und Anmeldung Ortsseniorenbeirat Bad Boll Frau Stubbe, Rathaus Bad Boll, Zimmer 8 (1. OG) Hauptstraße 94, Bad Boll Sprechzeiten: Montag bis Freitag Uhr, Dienstag Uhr Tel / , Fax / Seniorenbeirat Eschenbach Frau Senft-Ochs, Rathaus, Lotenbergstr. 6, Eschenbach Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag Uhr Dienstag, Uhr Tel / , Fax 07161/ Seniorenbeirat Heiningen Frau Güthoff, Haus in der Breite, Mörikestr. 55, Heiningen Sprechzeiten: Montag und Mittwoch Uhr und Do Uhr Tel / , Fax 07161/

12 Teilnehmergebühren Sie haben folgende Möglichkeiten: Bad Boll: Bar bezahlen im Rathaus Bad Boll im Zimmer 8, 1. OG bei Frau Stubbe (Mo bis Fr Uhr, Di Uhr). Außerhalb der Öffnungszeiten: Teilnehmergebühren in einen mit Name und Telefonnummer des Teilnehmers sowie Bezeichnung der Veranstaltung beschrifteten Umschlag in den Briefkasten des Rathauses einwerfen. Eschenbach: Die Teilnehmergebühr muss erst im Bus am Veranstaltungstag bezahlt werden. Heiningen: Bar bezahlen im Haus in der Breite bei Frau Güthoff (Mo und Mi und Do Uhr)

Geschichte, Kunst & Kulinarisches Stadtführungen durch Plochingen

Geschichte, Kunst & Kulinarisches Stadtführungen durch Plochingen Geschichte, Kunst & Kulinarisches Stadtführungen durch Plochingen Herzlich willkommen Plochingen am Neckar, am Fuße von Schurwald und Schwäbischer Alb und nahe der Landeshauptstadt Stuttgart gelegen, lädt

Mehr

DAS PANORAMA ROM 312 IM GASOMETER PFORZHEIM

DAS PANORAMA ROM 312 IM GASOMETER PFORZHEIM DAS PANORAMA ROM 312 IM GASOMETER PFORZHEIM Das Asisi-Panorama ist eine Kunstform, die jeden emotional berührt: junge und ganz junge Menschen, Ältere, Kunstinteressierte und Kunstfremde, Studierende oder

Mehr

Veranstaltungskalender für die Mösbacher Senioren

Veranstaltungskalender für die Mösbacher Senioren Veranstaltungskalender 2017 Gemütliches Kaffeetrinken mit Vortragsveranstaltung im Schloßcafe Mösbach am Do., 9. Februar 2017 für die Mösbacher Senioren Beginn: 15:00 Uhr Treffpunkt im Schloßcafé, Hänferstr.

Mehr

1 Der Preisknüller 2015! 2 BUSREISEN... Grüne Woche in Berlin. schöne Stunden gemeinsam erleben! Eine Tagesfahrt nach Hamburg

1 Der Preisknüller 2015! 2 BUSREISEN... Grüne Woche in Berlin. schöne Stunden gemeinsam erleben! Eine Tagesfahrt nach Hamburg 1 Der Preisknüller 2015! Grüne Woche in Berlin 3 Tage Berlin vom 16.01. bis 18.01.2015 Fahrt im 4-Sterne Bus Sektfrühstück im Bus am 1. Tag Scandic Hotel am Potsdamer Platz 2x Über./Frühstücksbuffet alle

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Sommerprogramm 2016 Landes-Gehörlosenpfarramt Württemberg

Sommerprogramm 2016 Landes-Gehörlosenpfarramt Württemberg Sommerprogramm 2016 Landes-Gehörlosenpfarramt Württemberg 1 Sonntag 24.7. Gottesdienst in der Markuskirche Einige Gehörlose feiern an diesem Tag ihre Jubelkonfirmation. Alle sind zum Gottesdienst eingeladen.

Mehr

FAHRTEN UND REISEN. 4-Tage Flugreise nach Barcelona von Fr., bis Mo.,

FAHRTEN UND REISEN. 4-Tage Flugreise nach Barcelona von Fr., bis Mo., FAHRTEN UND REISEN Kulturausflug nach Oberammergau Do., 26. Januar 2017; Fahrt mit Reisebus; Abfahrt: 8.45 Uhr, Busbahnhof am Rathaus; Rückkehr gegen 18.30 Uhr ; Gesamtkosten 69,00 (Fahrt, Führungen, Mittagessen,

Mehr

Kneipp-Verein Quakenbrück e. V.

Kneipp-Verein Quakenbrück e. V. Kneipp-Verein Quakenbrück e. V. Verborgenes Neu Entdecken - Das Zittauer Gebirge mit Bautzen und die Goldene Stadt Prag - Reise von Samstag, den 14. Oktober bis Mittwoch, den 18. Oktober 2017 Programm:

Mehr

Geschichte, Kunst & Kulinarisches Stadtführungen durch Plochingen

Geschichte, Kunst & Kulinarisches Stadtführungen durch Plochingen Geschichte, Kunst & Kulinarisches Stadtführungen durch Plochingen Infos und Buchungen: PlochingenInfo Marktstraße 36 73207 Plochingen tourismus@plochingen.de Tel. 07153 / 7005-250 www.plochingen.de Herzlich

Mehr

Reiseverlauf. Caritas-Gesellschaft Heiligenhaus e.v. Ludgerustreff Ludgerusstr. 2a Heiligenhaus

Reiseverlauf. Caritas-Gesellschaft Heiligenhaus e.v. Ludgerustreff Ludgerusstr. 2a Heiligenhaus Reiseverlauf Die. 30.08.16 Breslau Anreise nach Polen/Breslau Heute erfolgt Ihre Anreise nach Breslau. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel in Breslau. Mi. 31.08.16 Breslau Besichtigung von Breslau

Mehr

Viertel nach 4. 5 vor halb neun. 10 nach nach 7. 5 nach vor 6. 5 vor 12 D 14. Flex und Flo

Viertel nach 4. 5 vor halb neun. 10 nach nach 7. 5 nach vor 6. 5 vor 12 D 14. Flex und Flo l Uhrzeiten sortieren (Klebebogen) Ordne immer drei gleiche Zeitangaben zu. Klebe auf. Viertel nach vor halb neun 0 nach 0 0 nach nach ---- 0 vor vor D l Zeitspannen zuordnen Verbinde die Zeitspanne mit

Mehr

Üdsche Heimatblättsche 2017 Jahresprogramm 2017

Üdsche Heimatblättsche 2017 Jahresprogramm 2017 152 Sa. 4.02. Fr. 10.03. Sa. 22.04. So. 21.05 Fr. 09.06. Unser Jahresprogramm 2017 für Jung und Alt bei uns im Dorf und anderswo.. Jahresauftaktwanderung. 13.00 Uhr ab Schulparkplatz, Am Schwarzen Graben

Mehr

Frankfurt Inhaltsverzeichnis

Frankfurt Inhaltsverzeichnis **Bitte beachten Sie, dass es für viele Zusatzleistungen Kinderpreise gibt. Geben Sie daher bei Buchung immer das Kinderalter mit an.** Frankfurt Inhaltsverzeichnis Frankfurt Card... 2 Hop-On/Hop-Off-Tour

Mehr

Dinner & Best of Mozart Festungskonzert Mo, 28. Mai 2018, 18:30 Festung Hohensalzburg, Salzburg Fürstenzimmer/Golden Hall

Dinner & Best of Mozart Festungskonzert Mo, 28. Mai 2018, 18:30 Festung Hohensalzburg, Salzburg Fürstenzimmer/Golden Hall Page 1/10 Dinner & Best of Mozart Festungskonzert Mo, 28. Mai 2018, 18:30 Festung Hohensalzburg, Salzburg Fürstenzimmer/Golden Hall ÜBER DIE VERANSTALTUNG Genießen Sie ein romantisches Candlelight-Dinner

Mehr

Angebote für Frauen 2017

Angebote für Frauen 2017 Angebote für Frauen 2017 Wir, die kfd St Barbara, laden Sie ganz herzlich ein zu unseren Veranstaltungen Unsere Angebote sind offen für alle interessierten Frauen, auch für diejenigen, die nicht der kfd

Mehr

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl MAI 2017 Inhaltsverzeichnis SENIORENTREFF AKTUELL Mai 2017 Inhaltsverzeichnis Seite 2 1. Mai bis 6. Mai Seite 4/5 8. Mai

Mehr

für alle ver.di-seniorinnen und Senioren in Ansbach Stadt und Land.

für alle ver.di-seniorinnen und Senioren in Ansbach Stadt und Land. Jahresprogramm 2017 für alle ver.di-seniorinnen und Senioren in Ansbach Stadt und Land. Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir, die Vorstandschaft der ver.di Betriebsgruppe der Fachbereiche 1, 9 & 10 Ansbach

Mehr

Der Weihnachtsmarkt im winterlichen Michelstadt: Er wird jedes Jahr von zehntausenden Gästen besucht. Gerade ist er wieder unter die schönsten zehn

Der Weihnachtsmarkt im winterlichen Michelstadt: Er wird jedes Jahr von zehntausenden Gästen besucht. Gerade ist er wieder unter die schönsten zehn Der Weihnachtsmarkt im winterlichen Michelstadt: Er wird jedes Jahr von zehntausenden Gästen besucht. Gerade ist er wieder unter die schönsten zehn Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland gewählt worden.

Mehr

Jeden Donnerstag Uhr

Jeden Donnerstag Uhr Jeden Donnerstag 14.00-20.00 Uhr Treffpunkt im Stüberl (Seniorenwohnhaus) - außer Sommerpause Mitte Juli bis Anfang September Euer Stüberlteam Jeden Mittwoch 9.00-13.00 Uhr Kegeln im Admiral Sportpalast

Mehr

Albris am Nachmittag

Albris am Nachmittag IN KEMPTEN IN DER ERZIEHUNGSKUNST RUDOLF STEINERS Albris 231, 87774 Buchenberg. Tel.: 08378 923483 Fax: 08378 923668 Verwaltung: Fürstenstr. 19, 87439 Kempten Tel.: 0831 13078 Fax: 27571 Ein Angebot der

Mehr

Monatsangebote 1. Halbjahr 2017

Monatsangebote 1. Halbjahr 2017 AMT FÜR FAMILIE, SCHULEN UND VEREINE FILDERSTADT Monatsangebote 1. Halbjahr 2017 An alle Filderstädter! Sie sind herzlich eingeladen zu den Monatsangeboten für das 1. Halbjahr 2017 Dieses Angebot richtet

Mehr

Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016

Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016 Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016 montags dienstags Tagesfahrt nach Prag (Saison regelmäßig) Abfahrt: 7.30 Uhr ab Bad Schandau Elbekai Rückkehr

Mehr

Interessengemeinschaft. Senioren mobil. November Konzerte Ausstellungen INFORMATION ANMELDUNG KARTENVERKAUF

Interessengemeinschaft. Senioren mobil. November Konzerte Ausstellungen INFORMATION ANMELDUNG KARTENVERKAUF Interessengemeinschaft Senioren mobil November 2017 S E N I M 0 B R I E L N Konzerte Theater Ausstellungen Ausfahrten INFORMATION ANMELDUNG KARTENVERKAUF!!Achtung!! Geänderte Sprechzeiten bis 31.12.2017

Mehr

Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014

Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014 Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014 Termin: 28.05. - 01.06.2014 Teilnehmer: Zimmer: Anlass: Destination: ca. 20 Personen ca. 7 Doppelzimmer

Mehr

OLMüTZ AUF DEN SPUREN DER österreichischen GESCHICHTE

OLMüTZ AUF DEN SPUREN DER österreichischen GESCHICHTE OLMüTZ AUF DEN SPUREN DER österreichischen GESCHICHTE OLMüTZ AUF DEN SPUREN DER österreichischen GESCHICHTE Barocke Schönheit: Die Geschichte der Stadt ist geprägt von legendären Fürsten und mächtigen

Mehr

St. Paulus - Gemeindebrief

St. Paulus - Gemeindebrief St. Paulus - Gemeindebrief für Oktober 2016 Kath. St. Paulus-Gemeinde, Varreler Feld 7, 28816 Stuhr-Moordeich 0421-561046 0421-5668465 Kindergarten 0421-563170 e-mail: pfarrbuero@st-paulus-stuhr.de Internet:

Mehr

Elternbrief. Katholischer Kindergarten St. Josef Kraichtal- Landshausen. Juli- August 2012

Elternbrief. Katholischer Kindergarten St. Josef Kraichtal- Landshausen. Juli- August 2012 Elternbrief Katholischer Kindergarten St. Josef Kraichtal- Landshausen Juli- August 2012 Liebe Eltern, diese Woche ist Sommeranfang. Viele neue und schöne Termine erwarten Sie und Ihre Kinder in nächster

Mehr

1. Tag Sonntag, Anreise mit Zwischenübernachtung. 2. Tag Montag, Weiterfahrt an den nördlichen Gardasee

1. Tag Sonntag, Anreise mit Zwischenübernachtung. 2. Tag Montag, Weiterfahrt an den nördlichen Gardasee 1. Tag Sonntag, 10.09.2017 Anreise mit Zwischenübernachtung Heute reisen Sie zunächst bis zu Ihrer Zwischenübernachtung in den Raum München. Unterwegs gibt es eine Frühstückspause in Hinterweidental. 2.

Mehr

Sonderführungen: Regelmäßige Stadtführungen: Führungstermine vom 1. bis 30. Dezember 2011

Sonderführungen: Regelmäßige Stadtführungen: Führungstermine vom 1. bis 30. Dezember 2011 Führungstermine vom 1. bis 30. Dezember 2011 Sonderführungen: Donnerstag, 1./ 8./ 15./ 22. Dezember, 16.00 Uhr Freitag, 2./ 9./ 16. Dezember, 18.00 Uhr Rundgang für Nachtschwärmer (ohne Musik) Preis/Person:

Mehr

Sommerprogramm der Evangelischen Gehörlosenseelsorge in Württemberg

Sommerprogramm der Evangelischen Gehörlosenseelsorge in Württemberg Sommerprogramm der Evangelischen Gehörlosenseelsorge in Württemberg Vom 22. Juli bis zum 6. August 2017 Kloster Lorch Eine Führung durch das Kloster aus der Stauferzeit und eine Vorführung in der Greifvogelschau

Mehr

PROGRAMM. D e n z l i n g e n. Oktober Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Seniorenzentrum Grüner Weg

PROGRAMM. D e n z l i n g e n. Oktober Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Seniorenzentrum Grüner Weg D e n z l i n g e n Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Seniorenzentrum Grüner Weg PROGRAMM Oktober 2014 Leipziger Straße 17 79211 Denzlingen Tel. 07666 / 9 11 27-0 www.awo-freiburg.de Leitung Begegnungsstätte:

Mehr

Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom

Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom arub-ärchäologische Reisen und Bildung Dr. phil. Beate Veil Auguste-Ravenstein-Weg 59 Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom 15.08.-23.08.2017 Im Herbst 2015 hat das Naturhistorische

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2016

Wangerooge Fahrplan 2016 Fahrplan Dezember 2015 Januar Januar Januar Februar Februar März So, 13.12. 10.15 11.00 12.45 12.30 13.45 14.20 Mo, 14.12. 11.30 13.00 15.30 Di, 15.12. 12.30 13.05 14.45 13.30 15.00 Mi, 16.12. 14.45 16.00

Mehr

Senioren Union der CDU Leverkusen. Jahresprogramm 2016

Senioren Union der CDU Leverkusen. Jahresprogramm 2016 Senioren Union der CDU Leverkusen Jahresprogramm 2016 Mo 18.01.16 10.00 Uhr Vorstand ab Di 19.01.16 9.00 Uhr Anmeldung für die Fahrten 2016 bis 17.00 Uhr Do 21.01.16 15.00 Uhr Treff mit dem Geschäftsführer

Mehr

Pfarreireise 2015 nach Köln-Aachen-Bonn- Kevelaer-Speyer Stadtpfarrei St. Maria Königin Langenthal 30. September 6. Oktober 2015

Pfarreireise 2015 nach Köln-Aachen-Bonn- Kevelaer-Speyer Stadtpfarrei St. Maria Königin Langenthal 30. September 6. Oktober 2015 Pfarreireise 2015 nach Köln-Aachen-Bonn- Kevelaer-Speyer Stadtpfarrei St. Maria Königin Langenthal 30. September 6. Oktober 2015 Köln Kevelaer Aachen Speyer Bonn PROGRAMM 1. Tag, Mittwoch, 30. September

Mehr

Eintritt für Erwachsene 4, Gruppen ab 10 Personen 3, Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre (unter 6 Jahren frei), Familienkarte 9

Eintritt für Erwachsene 4, Gruppen ab 10 Personen 3, Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre (unter 6 Jahren frei), Familienkarte 9 Kirchenburgmuseum Freilichtmuseum der besonderen Art Die Kirchenburg selbst und die zum Museum zugehörigen Gemeinde-, Wohn- und Wirtschaftsgebäude des Dorfes Mönchsondheim stehen immer noch in situ an

Mehr

Pfadfinder Gilde Salzburg Maxglan

Pfadfinder Gilde Salzburg Maxglan Pfadfinder Gilde Salzburg Maxglan Südsteiermark & Slowenien 23. Okt. 09 (Fr) Salzburg Graz - Laibach Fahrt von Salzburg nach Graz. Mittagspause in Graz. Am Nachmittag 3-stündige Führung durch die Grazer

Mehr

Rettungsdienst /Feuerwehr Telefon 112. Polizei Telefon 110

Rettungsdienst /Feuerwehr Telefon 112. Polizei Telefon 110 Wutöschinger Seniorenkalender III / 2012 Juli bis September mit Informationen für unsere Seniorinnen und Senioren Rettungsdienst /Feuerwehr Telefon 112 Polizei Telefon 110 Ärzte Dr. med. Grimsehl Hansjürgen

Mehr

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel ReiseKunst GmbH Große Gildewart 27 49074 Osnabrück Telefon 0541/25561 Telefax 0 541/25591 info@reise-kunst.de www.reise-kunst.de Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt

Mehr

TECHNIK MUSEEN SINSHEIM UND SPEYER

TECHNIK MUSEEN SINSHEIM UND SPEYER p a o treff en r u 5. E historischer Omnibusse vom 21. bis 23. April 2017 in den TECHNIK MUSEEN SINSHEIM UND SPEYER Infos und Anmeldung: ( 07261 / 9299-0 www.technik-museum.de www.facebook.com/technikmuseum

Mehr

Wochenendfahrt der "Häkelgruppe" nach Leipzig vom 3. bis 5. Mai 2013

Wochenendfahrt der Häkelgruppe nach Leipzig vom 3. bis 5. Mai 2013 Wochenendfahrt der "Häkelgruppe" nach Leipzig vom 3. bis 5. Mai 2013 Am 3. Mai 2013 waren wir 9 Ruderkameradinnen pünktlich um 9:30 Uhr am Z0B, um dann um 10 Uhr mit "Mein Fernreisebus" in gut 2 Stunden

Mehr

Veranstaltungen in Olsberg und Umgebung im August 2016

Veranstaltungen in Olsberg und Umgebung im August 2016 Veranstaltungen in Olsberg und Umgebung im August 2016 Wöchentliche Veranstaltungen Montag Lauf- und Walkingtreff Olsberg Zeit: 18.30 Uhr Info: 02962-4771, Treffpunkt: Läufer - RWE-Trafostation - Talstraße

Mehr

Bodensee Insel Reichenau

Bodensee Insel Reichenau Sommerfahrt 2017 an den Bodensee Insel Reichenau 09.08. 13.08.2017 Das Programm: Komm mit zu unserer Sommerfahrt 2017 Mittwoch 09.08.17 09:00 Treffen an der Raststätte Uttrichshausen Gemeinsame Anfahrt

Mehr

Senioren Union der CDU Leverkusen. Jahresprogramm 2014

Senioren Union der CDU Leverkusen. Jahresprogramm 2014 Senioren Union der CDU Leverkusen Jahresprogramm 2014 Mo 20.01.14 10.00 Uhr ab Di 21.1.14 Anmeldung für die Fahrten 2014 Do 23.01.14 15.00 Uhr Treff mit OB Reinhard Buchhorn u. Fraktionsvorsitzenden Thomas

Mehr

500 JAHRE REFORMATIONSGESCHICHTE - WO LUTHERS ERBE AM LEBENDIGSTEN IST

500 JAHRE REFORMATIONSGESCHICHTE - WO LUTHERS ERBE AM LEBENDIGSTEN IST SONDERREISEN 6 TAGE L U T H E R - J U B I L Ä U M 2 017 500 JAHRE REFORMATIONSGESCHICHTE - WO LUTHERS ERBE AM LEBENDIGSTEN IST Martin Luther und die Reformation haben Spuren hinterlassen. Sie finden sich

Mehr

Hier Brenz! Feuer und Flamme für Reformation

Hier Brenz! Feuer und Flamme für Reformation Hier Brenz! Feuer und Flamme für Reformation Reformationsjahr 2017: Der Brenzweg in Weil der Stadt Vom 7. Mai bis 31. Oktober 2017 Eröffnungsveranstaltung des Skulpturenwegs: 7. Mai 2017, 16:30 Uhr Ev.

Mehr

Achtung: Unwetterwarnung vor starkem Sonnenschein-!

Achtung: Unwetterwarnung vor starkem Sonnenschein-! Studienfahrt Provence: Homepage-Artikel Achtung: Unwetterwarnung vor starkem Sonnenschein-! Am Montag, den 24.06.14, brachen wir, eine Gruppe von zehn Schülern zusammen mit Herrn Grube und Herrn Schaumann,

Mehr

Auf einer kurzweiligen Führung erfahren Sie mehr zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Ottostadt Magdeburg. (ca. 1 h)

Auf einer kurzweiligen Führung erfahren Sie mehr zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Ottostadt Magdeburg. (ca. 1 h) 27. Deutsche Senioren Einzelmeisterschaft Schach 15.-23. August 2015 Rahmenprogramm Führungen am Vormittag Täglich 10.00 & 12.00 Uhr ab Otto-von-Guericke-Denkmal/Alter Markt: Einstündige Stadtrundfahrt

Mehr

Wenn UnternehmerFrauen reisen

Wenn UnternehmerFrauen reisen 28.-30.04.2016 Wenn UnternehmerFrauen reisen Ein kleiner Reisebericht zur Jubiläumsfahrt nach Dresden Die Wettervorhersagen waren vielversprechend, aber auch sonst hätten wir das Beste draus gemacht. Am

Mehr

Ausgabe 2011 Seite 34 17. SKAT-Europameisterschaft in Sélestat / Frankreich 2011 Rahmenprogramm der 17. Skat-Europameisterschaft Liebe Schlachtenbummler/innen! Sélestat und das Elsass haben auch für euch

Mehr

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung.

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Interesse! Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie die Beschreibung des Reiseverlaufs, der Leistungen sowie den Preisen. Bitte beachten Sie, dass es zu Leistungs- und Preisänderungen

Mehr

Reise nach Krakau und Breslau An- und Abreise mit Flugzeug

Reise nach Krakau und Breslau An- und Abreise mit Flugzeug Reise nach Krakau und Breslau An- und Abreise mit Flugzeug Address: tel./fax: tel.mob: e-mail: www: skype: Grodzka 54 31-044 Kraków, Polska +48 12 633 65 56 +48 501 79 88 08 info@ernesto-travel.pl www.krakau-polen.de

Mehr

Termine vom 1. bis 30. April 2011 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

Termine vom 1. bis 30. April 2011 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH Termine vom 1. bis 30. April 2011 Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH Sonderführungen: Freitag, 1. April, 18.00 Uhr Rundgang für Nachtschwärmer (ohne Musik) Sonnabend, 2. April, Montag, 4. April, Stadtrundfahrt

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

Reisebeschreibung unserer Rundreise Andalusien Abbildung 1 Panorama der Alhambra in Granada

Reisebeschreibung unserer Rundreise Andalusien Abbildung 1 Panorama der Alhambra in Granada Reisebeschreibung unserer Rundreise Andalusien 23.10. 05.11.2014 Abbildung 1 Panorama der Alhambra in Granada Reisebeschreibung unserer Rundreise Andalusien temperamentvolles Südspanien vom 23.10. 05.11.2014

Mehr

Höhepunkte Südpolens Breslau Tschenstochau Krakau Riesengebirge 7-Tage Reise 31.05. 06.06.2014 24.08. 30.08.2014

Höhepunkte Südpolens Breslau Tschenstochau Krakau Riesengebirge 7-Tage Reise 31.05. 06.06.2014 24.08. 30.08.2014 Höhepunkte Südpolens Breslau Tschenstochau Krakau Riesengebirge 7-Tage Reise 31.05. 06.06.2014 24.08. 30.08.2014 Schlesien & Südpolen Eine Reise durch Schlesien beginnt natürlich in der Hauptstadt Breslau

Mehr

Breslau, Krakau, Riesengebirge: Rundreise

Breslau, Krakau, Riesengebirge: Rundreise Breslau, Krakau, Riesengebirge: Rundreise 7-tägige Gruppenreise / Rundreise für Kultur-, Natur- und Stadtfreunde - ab 319 * (DZ, je Pers.) Zeigen Sie Ihren Gästen eine verzauberte Welt: Auf einer Rundreise

Mehr

KIRRWEILER KULTUR VERANSTALTUNGEN

KIRRWEILER KULTUR VERANSTALTUNGEN KIRRWEILER KULTUR VERANSTALTUNGEN Januar bis Juni 2017 Kirrweiler. Kann s. HERZLICH WILLKOMMEN Kirrweiler hat viel zu bieten. Tauchen Sie ein in unsere Geschichte bei den Führungen durch den schönen historischen

Mehr

Offene Hilfen für Mindelheim und östliches Unterallgäu

Offene Hilfen für Mindelheim und östliches Unterallgäu Offene Hilfen für Mindelheim und östliches Unterallgäu Freizeit- und Bildungsangebot Januar - Juli 2016 Liebe Freundinnen und Freunde von der Offenen Behindertenarbeit Das neue Bildungs- und Freizeitprogramm

Mehr

81fünf Jahrestagung 2017 Magdeburg 21. September September 2017

81fünf Jahrestagung 2017 Magdeburg 21. September September 2017 81fünf Jahrestagung 2017 Magdeburg 21. September - 23. September 2017 81fünf Jahrestagung 2017 Beginn am Donnerstag: Begrüßungsimbiss: Vortragsbeginn: Ende am Samstag: 13:00 Uhr 14:00 Uhr nach der Frühstücksveranstaltung

Mehr

Europäische Union Offene Grenzen!? Reise nach Brüssel vom

Europäische Union Offene Grenzen!? Reise nach Brüssel vom Europäische Union Offene Grenzen!? Reise nach Brüssel vom 02.02.- 05.02.2015 Unser Projektthema Europäische Union Offene Grenzen!?, das zurzeit auch in der Öffentlichkeit stets diskutiert wird, bildete

Mehr

39. Deutsch-Französisches Kolloquium August 2017 in Berlin Begleitprogramm

39. Deutsch-Französisches Kolloquium August 2017 in Berlin Begleitprogramm 39. Deutsch-Französisches Kolloquium 2017 21.-25. August 2017 in Berlin Begleitprogramm Montag, 21. August Ankunft und erster Eindruck von Berlin 09:00-17:00 Akkreditierung der Teilnehmer*innen Tagungsbüro

Mehr

Beate Neubauer Historikerin Krausnickstr Berlin

Beate Neubauer Historikerin Krausnickstr Berlin Beate Neubauer Historikerin Krausnickstr. 8 10115 Berlin 030-27592709 www.beateneubauer.de beateneubauer@yahoo.de Prager Frühling 2014: Sie sassen und tranken im Kaffeehaus... Auf den Spuren der Prager

Mehr

MS Sonesta Star Goddess Nilschiff (4/5 Tage)

MS Sonesta Star Goddess Nilschiff (4/5 Tage) MS Sonesta Star Goddess Nilschiff (4/5 Tage) Höhepunkte Auf Anfrage! Buchen Sie Ihre unvergessliche Nilkreuzfahrt an Bord der MS Sonesta Star Goddess. Luxus pur: 5 Decks, 33 Suiten und Zimmer mit Balkon.

Mehr

Monatsangebote 2. Halbjahr 2017

Monatsangebote 2. Halbjahr 2017 AMT FÜR FAMILIE, SCHULEN UND VEREINE FILDERSTADT Monatsangebote 2. Halbjahr 2017 An alle Filderstädter! Sie sind herzlich eingeladen zu den Monatsangeboten für das 2. Halbjahr 2017 Dieses Angebot richtet

Mehr

VERANSTALTUNGEN UND AUSFLÜGE SEPTEMBER 2017

VERANSTALTUNGEN UND AUSFLÜGE SEPTEMBER 2017 VERANSTALTUNGEN UND AUSFLÜGE SEPTEMBER 2017 PFAFFENHOFEN A.D. ILM guter Boden für große Vorhaben wanderung in Der fränkischen Schweiz Montag 04.09.2017 mit dem Kleinbus geht es nach Bayreuth zur eremitage

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Öffentliche Führungen 2017

Öffentliche Führungen 2017 Öffentliche Führungen 2017 05 JanuaR................................................... Sa. 07.01.17 11:30 Uhr Sa. 14.01.17 11:30 Uhr Sa. 14.01.17 17:00 Uhr Fackel-Weinwanderung Sa. 21.01.17 11:30 Uhr

Mehr

Mair Reisen GmbH Griesgasse 3 A-6112 Wattens + 43 (0)

Mair Reisen GmbH Griesgasse 3 A-6112 Wattens + 43 (0) W I E N W O C H E 2 0 1 7 U N S E R S E R V I C E I H R V O R T E I L REISETERMIN Wählen Sie selbst Ihren Termin! Übrigens, warum immer nur im Frühling nach Wien? Der Herbst ist ebenfalls eine fantastische

Mehr

Nicht allein mit Demenz

Nicht allein mit Demenz Nicht allein mit Demenz Angebote und Veranstaltungen im im Rahmen der 3. D e m e n z w o c h e in der Region Bonn/Rhein-Sieg 15. - 22. September 2017 Den Sinn gebe ich mir immer noch selber! (Äußerung

Mehr

FRANCKESCHE STIFTUNGEN. Kalendarium Juli 2003

FRANCKESCHE STIFTUNGEN. Kalendarium Juli 2003 FRANCKESCHE STIFTUNGEN Kalendarium Juli 2003 Veranstaltungen und Führungen Dienstag, 1. Juli XXIII. Mitteldeutsche Schülerwettkämpfe 8.45 Uhr Eröffnung im Freylinghausen-Saal 10 Uhr Beginn der Wettkämpfe

Mehr

Gemeinsames Jahresprogramm Januar. Februar. März

Gemeinsames Jahresprogramm Januar. Februar. März Gemeinsames Jahresprogramm 2016 Januar Montag 11.01 14:30 Uhr Stammtisch Donnerstag 21.01. 14:00 Uhr PC-Arbeits-Kreis Int@kt Dienstag 26.01 14:00 Uhr Senioren-Info Referent: Herren Kofler und Geggle von

Mehr

Krakau und Breslau. Die polnischen Königsstädte. Busreise. 31. Oktober November 2016

Krakau und Breslau. Die polnischen Königsstädte. Busreise. 31. Oktober November 2016 POL_16 Krakau und Breslau Die polnischen Königsstädte Busreise 31. Oktober - 06. November 2016 Veranstalter: Alpina Tourdolomit www.alpina-tourdolomit.com Seite 2 von 6 Krakau, die Stadt der Könige gehört

Mehr

Fahrt ins Osnabrücker Land

Fahrt ins Osnabrücker Land An alle Mitglieder und Freunde Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, Bergisch Gladbach, Sept. 2016 Wir laden Sie ein zu einer Fahrt ins Osnabrücker Land - Osnabrück: Wo Europa seinen

Mehr

Donnerstag, Informativer Rundgang über das Gelände der Landesgartenschau mit unserer Bürgermeisterin Annette Niermann Treffpunkt: 15Uhr

Donnerstag, Informativer Rundgang über das Gelände der Landesgartenschau mit unserer Bürgermeisterin Annette Niermann Treffpunkt: 15Uhr Veranstaltungen 2017 Juni Dienstag, den 13.06.2017 Ausflug in die Nachbargemeinde Wir lassen uns den Kreuzweg, das Heimatmuseum und die Kirchhofsburg in Bad Laer zeigen. Anschließend besuchen wir zur Stärkung

Mehr

Touren-Journal. Ausgabe Nr. 8/ Albstadt vom

Touren-Journal. Ausgabe Nr. 8/ Albstadt vom Dank der Top-Organisation von Hans und Peter durften wir ein herrliches verlängertes Wochenende auf dem erst zwei Jahre alten Campingplatz Sonnencamping Albstadt verbringen. Terrassenförmig angelegt oberhalb

Mehr

Studienreise durch die Schatzkammer

Studienreise durch die Schatzkammer Industriemeistervereinigung Hüls e.v. 10-Tage Studienreise Studienreise durch die Schatzkammer Nordpolen Hier eine Kurzfassung der Studienrundreise mit Bildern durch die schöne Landschaft Nordpolen. In

Mehr

Von Melk nach Krems Eine Reise in die Wachau...

Von Melk nach Krems Eine Reise in die Wachau... Von Melk nach Krems Eine Reise in die Wachau... 1. Tag Von Melk nach Krems mit dem Bus Eine Führung mit dem Bus durch die Wachau mit allen Sehenswürdigkeiten. Sie werden mit einem Stockautobus und Guide

Mehr

EINE EXKLUSIVE TOUR DURCH DIE NÖRDLICHE TOSKANA ZWISCHEN KUNSTPARKS, WEINKELLERN, HISTORISCHEN GÄRTEN UND KUNSTERLEBNISSEN

EINE EXKLUSIVE TOUR DURCH DIE NÖRDLICHE TOSKANA ZWISCHEN KUNSTPARKS, WEINKELLERN, HISTORISCHEN GÄRTEN UND KUNSTERLEBNISSEN EINE EXKLUSIVE TOUR DURCH DIE NÖRDLICHE TOSKANA ZWISCHEN KUNSTPARKS, WEINKELLERN, HISTORISCHEN GÄRTEN UND KUNSTERLEBNISSEN 1. TAG - ANKUNFT (DONNERSTAG) Ankunft und Check-in in einer eleganten Residenz

Mehr

Statistische Woche vom 19. bis 22. September 2017 in der Hansestadt Rostock

Statistische Woche vom 19. bis 22. September 2017 in der Hansestadt Rostock Statistische Woche vom 19. bis 22. September 2017 in der Hansestadt Rostock Die Tourismuszentrale freut sich Sie in der Hansestadt Rostock begrüßen zu dürfen und möchte Ihnen mit der beigefügten Übersicht

Mehr

KEIN TAG WIE JEDER ANDERE! Entdecken Sie mit NEUE HORIZONTE die Welt! Mittsommernacht in S T O C K H O L M. 23. bis 27. Juni 2017

KEIN TAG WIE JEDER ANDERE! Entdecken Sie mit NEUE HORIZONTE die Welt! Mittsommernacht in S T O C K H O L M. 23. bis 27. Juni 2017 KEIN TAG WIE JEDER ANDERE! Entdecken Sie mit NEUE HORIZONTE die Welt! Mittsommernacht in S T O C K H O L M 23. bis 27. Juni 2017 Mittsommernacht in Stockholm Genießen Sie einen lauschigen Sommerabend in

Mehr

Kulturzentrum Sturmmühle

Kulturzentrum Sturmmühle Kulturzentrum Sturmmühle Im Kulturzentrum Sturmmühle in Saxen/Baumgartenberg kommen alle Besucher auf ihre Rechnung, Wanderer, Radfahrer, Kultur- und Kunstinteressierte, Literaturbegeisterte und Menschen,

Mehr

Kunstgeschichtliche Erkundung Die bunten Kirchen Wegzeichen des Bergischen Landes

Kunstgeschichtliche Erkundung Die bunten Kirchen Wegzeichen des Bergischen Landes Kunstgeschichtliche Erkundung Die bunten Kirchen Wegzeichen des Bergischen Landes 21. Juni 2017 (Mi.) Einladung Neben schiefergedeckten Fachwerkhäusern prägen vor allem in der Nähe von Gummersbach zahlreiche

Mehr

Unsere Brauerei-Erlebnisse. Andere Brauereien werden besichtigt. Unsere ist ein Erlebnis.

Unsere Brauerei-Erlebnisse. Andere Brauereien werden besichtigt. Unsere ist ein Erlebnis. Unsere Brauerei-Erlebnisse Andere Brauereien werden besichtigt. Unsere ist ein Erlebnis. Unsere Erlebnisführungen Die Faust Bier-Spezialitäten und Bier-Raritäten erfreuen sich in ihrer Heimat großer Beliebtheit.

Mehr

Otterndorf. Tagesfahrten. Strand-Express. Info & Anmeldung: Cuxliner GmbH Neue Industriestr Cuxhaven Tel.: /

Otterndorf. Tagesfahrten. Strand-Express. Info & Anmeldung: Cuxliner GmbH Neue Industriestr Cuxhaven Tel.: / 2016 Tagesfahrten Strand-Express 24. 3. 16. 10. 2016 zwischen Strand und Zentrum mit dem STRAND EXPRESS Strand Express Genießen Sie die gemüt liche Fahrt mit dem CUXLINER Strand Express zwischen Strand

Mehr

Überraschendes Schlesien: Rundreise

Überraschendes Schlesien: Rundreise Überraschendes Schlesien: Rundreise 8-tägige Gruppenreise / Rundreise für Natur-, Kultur- und Stadtliebhaber - ab 349 * (DZ, je Pers.) Erkunden Sie mit Ihren Gästen das wunderschöne Schlesien. Sie finden

Mehr

Krakau, Riesengebirge, Hohe Tatra: Rundreise

Krakau, Riesengebirge, Hohe Tatra: Rundreise Krakau, Riesengebirge, Hohe Tatra: Rundreise 7-tägige Gruppenreise / Rundreise für Kultur-, Natur- und Stadtfreunde - ab 299 * (DZ, je Pers.) Wilde Romantik und packende Kultur: Gebirgsgipfel, unberührte

Mehr

POLEN. WALLFAHRT INS NÖRDLICHE POLEN

POLEN. WALLFAHRT INS NÖRDLICHE POLEN POLEN. WALLFAHRT INS NÖRDLICHE POLEN E 1 AG 0T WILLKOMMEN IM LAND DER TAUSEND SEEN Polen ist ein großes Land im Herzen Europas und liegt an der Weichsel, der Oder und der Ostsee. Das, was dieses Land für

Mehr

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl AUGUST 2017 Inhaltsverzeichnis SENIORENTREFF AKTUELL August 2017 Inhaltsverzeichnis Seite 2 1. August bis 4. August Seite

Mehr

Frankfurt. Inhaltsverzeichnis

Frankfurt. Inhaltsverzeichnis **Bitte beachten Sie, dass es für viele Zusatzleistungen Kinderpreise gibt. Geben Sie daher bei Buchung immer das Kinderalter mit an.** Frankfurt Inhaltsverzeichnis Frankfurt Card... 2 Hop-On/Hop-Off-Tour

Mehr

Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr Stuttgart Telefon 0711/ Fax 0711/

Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr Stuttgart Telefon 0711/ Fax 0711/ Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr.7-70378 Stuttgart Telefon 0711/95322-0 Fax 0711/95322-2700 Die Begegnungsstätte im Haus St. Monika ist ein Treffpunkt für

Mehr

Personalausflug 2016 nach Linz am Rhein

Personalausflug 2016 nach Linz am Rhein Personalausflug 2016 nach Linz am Rhein Am Freitag, den 9. September 2016, fahren wir wie im vergangenen Jahr an den Rhein. In diesem Jahr führt uns unser Ausflug nach Linz mit seinem historischen Stadtkern,

Mehr

Jahrestreffen 2017 in der Schweiz. Hallo liebe Sunbeam Freunde

Jahrestreffen 2017 in der Schweiz. Hallo liebe Sunbeam Freunde Jahrestreffen 2017 in der Schweiz Hallo liebe Sunbeam Freunde Der Start des grossen Jahrestreffens in der Schweiz rückt unaufhaltsam näher. Gerade gestern sind wir vom OK zusammen gesessen und haben nochmals

Mehr

Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720

Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720 Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720 Tagesfahrten Musical STARLIGHT EXPRESS in Bochum Samstag 24.Oktober 2015 Auf die Plätze fertig los Steigen Sie

Mehr

Anmeldung Studienreise. Frühe christliche Kunst im Wandel Südtirol, Müstair, Ravenna Vom

Anmeldung Studienreise. Frühe christliche Kunst im Wandel Südtirol, Müstair, Ravenna Vom arub-ärchäologische Reisen und Bildung 30657 Hannover Anmeldung Studienreise Frühe christliche Kunst im Wandel Südtirol, Müstair, Ravenna Vom 21.04. - 29.04.2017 1. Leistungen - 8 Ü/HP in ***Hotels - Flug,

Mehr

Nr. 13 / 16. Juli Sonntag im Jahreskreis (A)

Nr. 13 / 16. Juli Sonntag im Jahreskreis (A) Nr. 13 / 16. Juli 2017 15. - 20. Sonntag im Jahreskreis (A) Liebe Gemeindemitglieder! Es ist Sommer geworden. Sonne und Wärme verwöhnen uns seit einigen Wochen - ein paar Tage der Abkühlung eingeschlossen.

Mehr

stadtbus Ravensburg Weingarten Baindt - Baienfurt - Weingarten - Ravensburg - Schmalegg

stadtbus Ravensburg Weingarten Baindt - Baienfurt - Weingarten - Ravensburg - Schmalegg Bitte beachten 4.20 4.22 4.23 4.24 4.26 4.27 4.29 4.30 4.31 4.32 4.34 4.37 4.38 4.41 4.44 4.46 4.47 4.49 4.50 4.51 4.53 4.54 4.55 4.56 4.57 4.58 5.00 F9 4.35 4.36 4.37 4.39 4.41 4.43 4.45 4.47 4.48 4.50

Mehr

Seniorenprogramm 2017

Seniorenprogramm 2017 Seniorenprogramm 2017 Liebe Seniorinnen, liebe Senioren, anbei erhalten Sie das diesjährige Ausflugsprogramm. Das Seniorenbetreuerteam freut sich über Ihre rege Teilnahme. Anmeldungen für sämtliche Veranstaltungen

Mehr

Seniorenwohnungen >> Görlitzer Weg <<

Seniorenwohnungen >> Görlitzer Weg << Seniorenwohnungen >> Görlitzer Weg

Mehr

Große Rundreise durch Polen

Große Rundreise durch Polen Große Rundreise durch Polen 10-tägige Gruppenreise / Rundreise für Kultur-, Natur- und Stadtfreunde - ab 429 * (DZ, je Pers.) Zeigen Sie Ihren Gästen Polen: Ganz Polen. Auf einer Rundreise, die die Naturzauber

Mehr