de Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger HS15 M.-Nr

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "de Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger HS15 M.-Nr"

Transkript

1 de Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger HS15 M.-Nr

2 de - Inhalt Sicherheitshinweise und Warnungen...3 Ihr Beitrag zum Umweltschutz...9 Gerätebeschreibung...10 Vor dem Gebrauch Verwendung der Elektrobürste...12 Verwendung der Bodendüse Verwendung des mitgelieferten Zubehörs...14 Gebrauch...14 Anschlusskabel herausziehen...14 Ein- und Ausschalten Saugleistung wählen...15 Elektrobürste ein- und ausschalten Betrieb unterbrechen Abstellen, Transportieren und Aufbewahren...16 Park-System für Saugpausen...16 Park-System zur Aufbewahrung...16 Wartung...16 Wo bekomme ich Staubbeutel und Filter? Welche Staubbeutel und Filter sind richtig? Wann tausche ich den Staubbeutel aus? Wie tausche ich den Staubbeutel aus? Wann tausche ich den Motorschutzfilter aus? Wie tausche ich den Motorschutzfilter aus? Wann tausche ich den Abluftfilter aus? Wie tausche ich den Abluftfilter aus?...19 Abluftfilter umrüsten Serviceanzeige mit Resettaste...20 Wann tausche ich die Fadenheber aus? Wie tausche ich die Fadenheber aus?...20 Pflege...20 Störungen...21 Kundendienst...21 Garantiebedingungen...21 Nachkaufbares Zubehör

3 de - Sicherheitshinweise und Warnungen Dieser Staubsauger entspricht den vorgeschriebenen Sicherheitsbestimmungen. Ein unsachgemäßer Gebrauch kann zu Schäden an Personen und Sachen führen. Lesen Sie vor dem ersten Gebrauch des Staubsaugers die Gebrauchsanweisung. Sie gibt wichtige Hinweise für Sicherheit, Gebrauch und Wartung des Staubsaugers. Dadurch schützen Sie sich und andere und vermeiden Schäden an dem Staubsauger. Bewahren Sie die Gebrauchsanweisung auf und geben Sie diese an einen eventuellen Nachbesitzer weiter. Schalten Sie den Staubsauger immer nach dem Gebrauch, vor jedem Zubehörwechsel und vor jeder Reinigung / Wartung aus. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Bestimmungsgemäße Verwendung Dieser Staubsauger ist dazu bestimmt, im Haushalt und in haushaltsähnlichen Umgebungen verwendet zu werden. Dieser Staubsauger ist für das tägliche Saugen von Teppichen, Teppichböden und unempfindlichen Hartböden geeignet. Dieser Staubsauger ist nicht für den Gebrauch im Außenbereich bestimmt. 3

4 de - Sicherheitshinweise und Warnungen Benutzen Sie den Staubsauger ausschließlich zum Aufsaugen von trockenem Sauggut. Menschen und Tiere dürfen Sie mit dem Staubsauger nicht absaugen. Alle anderen Anwendungsarten, Umbauten und Veränderungen sind unzulässig. Personen, die aufgrund ihrer physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder ihrer Unerfahrenheit oder Unkenntnis nicht in der Lage sind, den Staubsauger sicher zu bedienen, dürfen diesen Staubsauger nicht ohne Aufsicht oder Anweisung durch eine verantwortliche Person benutzen. Kinder im Haushalt Kinder unter acht Jahren müssen vom Staubsauger ferngehalten werden, es sei denn, sie werden ständig beaufsichtigt. Kinder ab acht Jahren dürfen den Staubsauger nur ohne Aufsicht bedienen, wenn ihnen der Staubsauger so erklärt wurde, dass sie diesen sicher bedienen können. Kinder müssen mögliche Gefahren einer falschen Bedienung erkennen und verstehen können. Kinder dürfen den Staubsauger nicht ohne Aufsicht reinigen oder warten. Beaufsichtigen Sie Kinder, die sich in der Nähe des Staubsaugers aufhalten. Lassen Sie Kinder niemals mit dem Staubsauger spielen. 4

5 Technische Sicherheit de - Sicherheitshinweise und Warnungen Kontrollieren Sie den Staubsauger und alle Zubehörteile vor der Benutzung auf sichtbare Schäden. Nehmen Sie einen beschädigten Staubsauger nicht in Betrieb. Vergleichen Sie die Anschlussdaten auf dem Typenschild des Staubsaugers (Netzspannung und Frequenz) mit denen des Elektronetzes. Diese Daten müssen unbedingt übereinstimmen. Die Netzsteckdose muss über eine Sicherung 16 A oder 10 A träge abgesichert sein. Die Steckdose am Staubsauger darf nur für die in dieser Gebrauchsanweisung angegebenen Miele Elektrobürsten verwendet werden. Die Miele Elektrobürste ist ein motorisch angetriebenes Zusatzgerät, speziell für Miele Staubsauger. Das Betreiben des Staubsaugers mit einer Elektrobürste eines anderen Herstellers ist aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Eine Reparatur des Staubsaugers während der Garantiezeit darf nur von einem von Miele autorisierten Kundendienst ausgeführt werden, da sonst bei nachfolgenden Schäden kein Garantieanspruch besteht. Benutzen Sie den Staubsauger nicht, wenn das Anschlusskabel beschädigt ist. Lassen Sie ein beschädigtes Anschlusskabel nur komplett mit der Kabeltrommel austauschen. Aus Sicherheitsgründen darf der Austausch nur von einer von Miele autorisierten Fachkraft oder vom Miele Werkkundendienst vorgenommen werden. 5

6 de - Sicherheitshinweise und Warnungen Benutzen Sie das Anschlusskabel nicht zum Tragen des Staubsaugers und ziehen Sie den Netzstecker nicht am Anschlusskabel aus der Steckdose. Ziehen Sie das Anschlusskabel nicht über scharfe Kanten und quetschen Sie es nicht ein. Vermeiden Sie häufiges Überfahren des Anschlusskabels. Anschlusskabel, Netzstecker und Steckdose können beschädigt werden und Ihre Sicherheit gefährden. Beim Saugen vor allem von Feinstaub, wie z. B. Bohrstaub, Sand, Gips, Mehl usw. kommt es naturgemäß zu elektrostatischen Aufladungen, die sich in bestimmten Situationen entladen können. Um die unangenehme Wirkung der elektrostatischen Entladungen zu vermeiden, ist an der Unterseite des Handgriffes eine Metalleinlage eingearbeitet. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre Hand diese Metalleinlage beim Saugen dauerhaft berührt. Tauchen Sie den Staubsauger, die Elektrobürste, das Elektro-Teleskopsaugrohr und den Elektro-Saugschlauch niemals in Wasser und reinigen Sie alle Teile nur trocken oder mit einem leicht feuchten Tuch. Die Elektrobürste, das Elektro-Teleskopsaugrohr und der Elektro-Saugschlauch enthalten elektrische Leitungen. Die Steckkontakte dürfen nicht mit Wasser in Berührung kommen - eine feuchte Reinigung dieser Teile ist deshalb nicht erlaubt. 6

7 Lassen Sie Reparaturen am Staubsauger, an der Elektrobürste, am Elektro-Teleskopsaugrohr und am Elektro-Saugschlauch nur von einer von Miele autorisierten Fachkraft ausführen. Durch unsachgemäße Reparaturen können erhebliche Gefahren für den Benutzer entstehen. Sachgemäßer Gebrauch de - Sicherheitshinweise und Warnungen Vermeiden Sie beim Saugen mit einer Saugdüse oder dem Saugrohr, in Kopfnähe zu kommen. Benutzen Sie den Staubsauger nicht ohne Staubbeutel, Motorschutzfilter und Abluftfilter. Wenn kein Staubbeutel eingesetzt ist, kann der Staubraumdeckel nicht geschlossen werden. Wenden Sie keine Gewalt an. Saugen Sie keine brennenden oder glühenden Gegenstände, wie z. B. Zigaretten oder scheinbar verloschene Asche bzw. Kohle, auf. Saugen Sie keine Flüssigkeiten und keinen feuchten Schmutz auf. Lassen Sie feucht gereinigte oder schampunierte Teppiche und Teppichböden vor dem Absaugen vollständig trocknen. Saugen Sie keinen Tonerstaub auf. Toner, der z. B. bei Druckern oder Kopiergeräten verwendet wird, kann elektrisch leitfähig sein. Saugen Sie keine leicht entflammbaren oder explosiven Stoffe oder Gase auf und saugen Sie nicht an Orten, an denen solche Stoffe gelagert sind. 7

8 de - Sicherheitshinweise und Warnungen Zubehör Fassen Sie beim Saugen mit einer Miele Elektro- oder Turbobürste nicht in die laufende Bürstenwalze. Achten Sie beim Saugen mit dem Handgriff ohne aufgestecktes Zubehör darauf, dass der Handgriff nicht beschädigt ist. Verwenden Sie nur Staubbeutel, Filter und Zubehör mit dem "Original Miele"-Logo. Nur dafür kann der Hersteller die Sicherheit gewährleisten. Miele haftet nicht für Schäden, die durch bestimmungswidrigen Gebrauch, falsche Bedienung und infolge von Nichtbeachtung der Sicherheitshinweise und Warnungen verursacht werden. 8

9 de - Ihr Beitrag zum Umweltschutz Entsorgung der Verkaufsverpackung Die Verpackung schützt den Staubsauger vor Transportschäden. Die Verpackungsmaterialien sind nach umweltverträglichen und entsorgungstechnischen Gesichtspunkten ausgewählt und deshalb recycelbar. Das Rückführen der Verpackung in den Materialkreislauf spart Rohstoffe und verringert das Abfallaufkommen. Geben Sie die Verpackung zur Entsorgung in die dualen Systeme (z. B. gelber Sack / gelbe Tonne). Entsorgung der Staubbeutel und der eingesetzten Filter Staubbeutel und Filter sind aus umweltverträglichen Materialien hergestellt. Die Filter können Sie über den normalen Hausmüll entsorgen. Dies trifft auch auf den Staubbeutel zu, sofern er keinen im Hausmüll verbotenen Schmutz enthält. Entsorgung des Altgerätes Entnehmen Sie vor der Entsorgung des Altgerätes den Staubbeutel und die eingesetzten Filter und geben Sie diese Teile in den Hausmüll. Elektrische und elektronische Altgeräte enthalten vielfach noch wertvolle Materialien. Sie enthalten aber auch schädliche Stoffe, die für ihre Funktion und Sicherheit notwendig waren. Im Restmüll oder bei falscher Behandlung können diese der menschlichen Gesundheit und der Umwelt schaden. Geben Sie Ihr Altgerät deshalb auf keinen Fall in den Restmüll. Nutzen Sie stattdessen die von Ihrem Wohnort eingerichtete Sammelstelle zur Rückgabe und Verwertung elektrischer und elektronischer Altgeräte. Informieren Sie sich gegebenenfalls bei Ihrem Händler. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Altgerät bis zum Abtransport kindersicher aufbewahrt wird. 9

10 de - Gerätebeschreibung 10

11 de - Gerätebeschreibung Elektro-Saugschlauch SES 131 Entriegelungstaste für Zubehörfach Staubbeutel-Wechselanzeige Anzeigefeld Fußtaste für automatische Kabelaufwicklung Park-System für Saugpausen Fußtaste Ein / Aus Anschlusskabel Lenkrollen Abluftfilter Park-System zur Aufbewahrung (an beiden Seiten des Staubsaugers) Motorschutzfilter Original Miele Staubbeutel Tragegriff Elektrobürste (je nach Modell SEB 217 oder SEB 236) Entriegelungstasten Entriegelungstaste für Staubraumdeckel Elektro-Teleskopsaugrohr SET 220 Verstellknopf für Elektro-Teleskopsaugrohr Saugstutzen Anzeige der Saugleistungsstufen Taste Stand-by für kurze Saugpausen, mit LED Taste Ein / Aus für Elektrobürste, mit LED Tasten + / - zum Einstellen der Saugleistung Comfort-Handgriff Anzeigelampe Thermoschutz Anzeigelampe Stand-by Serviceanzeige mit Resettaste 11

12 de Die in den Kapiteln angegebenen Abbildungen finden Sie auf den Ausklappseiten am Ende dieser Gebrauchsanweisung. Vor dem Gebrauch Elektro-Saugschlauch anschließen (Abb. 1) Stecken Sie den Saugstutzen positioniert in die Saugöffnung, bis er deutlich einrastet. Elektro-Saugschlauch abnehmen (Abb. 2) Drücken Sie die Entriegelungstasten seitlich am Saugstutzen und ziehen Sie ihn aus der Saugöffnung. Comfort-Handgriff und Elektro-Teleskopsaugrohr zusammenstecken (Abb. 3) Stecken Sie den Comfort-Handgriff positioniert in das Elektro-Teleskopsaugrohr, bis er deutlich einrastet. Drücken Sie die Entriegelungstaste, wenn Sie die Teile voneinander trennen möchten. Elektro-Teleskopsaugrohr einstellen (Abb. 4) Das Elektro-Teleskopsaugrohr besteht aus zwei ineinander gesteckten Rohrteilen, die Sie auf die jeweils bequemste Länge auseinander ziehen können, maximal jedoch bis zum Anschlag. Drücken Sie den Verstellknopf und stellen Sie das Elektro-Teleskopsaugrohr auf die gewünschte Länge ein. 12 Elektro-Teleskopsaugrohr und Elektrobürste zusammenstecken (Abb. 5) Stecken Sie das Elektro-Teleskopsaugrohr positioniert in die Elektrobürste, bis es deutlich einrastet. Weitere Informationen zu "Gebrauch" und "Wartung" entnehmen Sie der separaten Gebrauchsanweisung Ihrer Elektrobürste. Verwendung der Elektrobürste Beachten Sie in erster Linie die Reinigungs- und Pflegeanweisung Ihres Bodenbelag-Herstellers. Je nach Modell ist Ihr Staubsauger mit einer der folgenden Elektrobürsten ausgestattet. Elektrobürste SEB 217 Elektrobürste SEB 236 Die Elektrobürste ist besonders geeignet zur intensiven Reinigung robuster textiler Bodenbeläge. Sie beseitigt fest eingetretene Verschmutzungen und verhindert die Bildung von Laufstraßen. Saugen Sie mit der Elektrobürste keine hochwertigen, handgeknüpften Teppiche, z. B. Berber, Perser usw. und keine extrem langflorigen Teppiche und Teppichböden ab. Es besteht die Gefahr, dass Fäden gezogen werden.

13 de Saugen Sie mit der Elektrobürste SEB 217 keine stark strukturierten oder unebenen Fußböden ab. Die Bodenplatte der Elektrobürste kann Kontakt zu diesem Fußboden bekommen und ihn beschädigen. Verwendung der Bodendüse Beachten Sie in erster Linie die Reinigungs- und Pflegeanweisung Ihres Bodenbelag-Herstellers. Zusätzlich zur Elektrobürste liegt Ihrem Staubsauger eine Bodendüse bei. Diese Bodendüse kann für das Saugen von Teppichen und Teppichböden genutzt werden. Sie ist besonders geeignet zur Reinigung von Hartböden. Das Miele Bodenpflege Sortiment bietet für andere Bodenbeläge oder Spezialanwendungen passende Bodendüsen, -bürsten und -vorsätze (siehe Kapitel "Nachkaufbares Zubehör"). Elektro-Teleskopsaugrohr und Bodendüse zusammenstecken (Abb. 6) Stecken Sie das Elektro-Teleskopsaugrohr nach links und rechts drehend in die Bodendüse, bis es deutlich einrastet. Drücken Sie die Entriegelungstaste, wenn Sie die Teile voneinander trennen möchten. Bodendüse einstellen (Abb. 7) Saugen Sie Teppiche und Teppichböden mit versenkten Borsten: Drücken Sie die Fußtaste. Saugen Sie unempfindliche ebene Hartböden und Böden mit Fugen oder Ritzen mit herausgestellten Borsten: Drücken Sie die Fußtaste. Aktivierung der Abluftfilter-Wechselanzeige Je nach Modell ist serienmäßig einer der folgenden Abluftfilter eingesetzt (Abb. 8). b Active AirClean 50 c HEPA AirClean 50 Drücken Sie die Entriegelungstaste in der Griffmulde und klappen Sie den Staubraumdeckel bis zum Einrasten nach oben auf (Abb. 9). Entfernen Sie den Hinweisstreifen (Abb. 10). Drücken Sie die Abluftfilter-Wechselanzeige (Abb. 11). Nach ca Sekunden erscheint am linken Rand des Anzeigefeldes ein schmaler roter Farbstreifen (Abb. 12). Schließen Sie den Staubraumdeckel bis zum Einrasten der Verriegelung und achten Sie darauf, dass der Staubbeutel dabei nicht eingeklemmt wird. Funktion der Abluftfilter-Wechselanzeige Die Abluftfilter-Wechselanzeige zeigt die Nutzungsdauer des Abluftfilters an. Nach ca. 50 Betriebsstunden, was in etwa der durchschnittlichen Nutzung eines Jahres entspricht, ist das Anzeigefeld rot ausgefüllt (Abb. 13). 13

14 de Verwendung des mitgelieferten Zubehörs (Abb. 14) Fugendüse Zum Aussaugen von Falten, Fugen und Ecken. Saugpinsel mit Naturborsten Zum Absaugen von Profilleisten, sowie verzierten, geschnitzten oder besonders empfindlichen Gegenständen u. ä. Der Pinselkopf ist drehbar und kann dadurch in die jeweils günstigste Stellung gedreht werden. Polsterdüse Zum Absaugen von Polstermöbeln, Matratzen, Kissen, Vorhängen usw. Zubehör entnehmen (Abb. 15) Drücken Sie die Entriegelungstaste. Das Zubehörfach öffnet sich. Entnehmen Sie das gewünschte Zubehör. Schließen Sie das Zubehörfach, indem Sie den Deckel zudrücken. Bodendüse (Abb. 16) Auch geeignet zum Absaugen von Treppenstufen. Saugen Sie Treppen aus Sicherheitsgründen von unten nach oben ab. Gebrauch Anschlusskabel herausziehen (Abb. 17) Ziehen Sie das Anschlusskabel bis zur gewünschten Länge heraus (max. ca. 7,5 m). Stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose. Das Anschlusskabel müssen Sie bei einer Betriebszeit von länger als 30 Minuten komplett herausziehen. Gefahr der Überhitzung und Schädigung. Aufrollen (Abb. 18) Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Treten Sie kurz die Fußtaste für die automatische Kabelaufwicklung - das Anschlusskabel rollt automatisch auf. Ein- und Ausschalten (Abb. 19) Treten Sie die Fußtaste Ein / Aus. Die Anzeigelampe Stand-by im Anzeigefeld des Staubsaugers leuchtet gelb, ebenso die LED am Comfort- Handgriff. Erstinbetriebnahme (Abb ) Mit Betätigen der Taste - wird direkt die niedrigste Leistungsstufe, mit Betätigen der Taste + direkt die höchste Leistungsstufe angewählt. Beim nächsten Gebrauch können Sie direkt die zuletzt gewählte Leistungsstufe aktivieren. 14

15 de Drücken Sie dazu die Taste Stand-by am Comfort-Handgriff. Saugleistung wählen (Abb. 20) Sie können die Saugleistung des Staubsaugers der jeweiligen Saugsituation anpassen. Durch Reduzierung der Saugleistung verringern Sie die Schiebekraft an der Bodendüse deutlich. Am Comfort-Handgriff sind den Leistungsstufen Symbole zugeordnet, die beispielhaft zeigen, wofür die jeweilige Leistungsstufe zu empfehlen ist. Die gewählte Leistungsstufe leuchtet jeweils gelb. - Gardinen, Textilien - Polstermöbel, Kissen - Hochwertige Veloursteppiche, Brücken und Läufer - energiesparendes tägliches Saugen bei geringer Geräuschentwicklung - Teppiche und Teppichböden aus Schlingenware - Hartböden, stark verschmutzte Teppiche und Teppichböden Erscheint Ihnen die Schiebekraft der Elektrobürste / Bodendüse zu hoch, so reduzieren Sie die Saugleistung, bis sich die Elektrobürste / Bodendüse leicht schieben lässt. Drücken Sie die Taste + am Comfort- Handgriff, wenn Sie eine höhere Saugleistung wünschen. Drücken Sie die Taste - am Comfort- Handgriff, wenn Sie eine niedrigere Saugleistung wünschen. Beim Saugen (Abb. 22) Ziehen Sie den Staubsauger beim Saugen wie einen Schlitten hinter sich her. Sie können den Staubsauger auch aufrecht stehend benutzen, z. B. beim Absaugen von Treppen oder Gardinen. Beim Saugen vor allem von Feinstaub, wie z. B. Bohrstaub, Sand, Gips, Mehl usw. kommt es naturgemäß zu elektrostatischen Aufladungen, die sich in bestimmten Situationen entladen können. Um die unangenehme Wirkung der elektrostatischen Entladungen zu vermeiden, ist an der Unterseite des Handgriffs eine Metalleinlage eingearbeitet. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre Hand diese Metalleinlage beim Saugen dauerhaft berührt. Elektrobürste ein- und ausschalten (Abb. 23) Möchten Sie die Elektrobürste einsetzen, so müssen Sie diese - zusätzlich zum Staubsauger - einschalten. Drücken Sie dazu die Taste Ein / Aus am Comfort-Handgriff. Die LED am Comfort-Handgriff leuchtet. Die Taste ermöglicht Ihnen, die Elektrobürste im Bedarfsfall auszuschalten, z. B. beim Wechsel von Teppichboden auf einen hochwertigen Teppich. 15

16 de Betrieb unterbrechen (Abb. 21) In kurzen Saugpausen können Sie den Betrieb des Staubsaugers unterbrechen. Drücken Sie dazu die Taste Stand-by am Comfort-Handgriff. Die LED am Comfort-Handgriff leuchtet. Lassen Sie den Staubsauger nicht dauerhaft im Stand-by-Modus, sondern nur für kurze Saugpausen. Gefahr der Überhitzung und Schädigung. Abstellen, Transportieren und Aufbewahren Park-System für Saugpausen (Abb. 24) (nicht nutzbar bei Verwendung der Elektrobürste SEB 236) In kurzen Saugpausen können Sie das Saugrohr mit dem Saugvorsatz bequem am Staubsauger abstellen. Stecken Sie den Saugvorsatz mit dem Parknocken in das Park-System. Befindet sich der Staubsauger hierbei auf einer schrägen Fläche, z. B. auf einer Rampe, so schieben Sie die Rohrteile des Elektro-Teleskopsaugrohres komplett ein. Ein- / Ausschalter im Park-System Der Betrieb des Staubsaugers wird automatisch unterbrochen, wenn Sie den Saugvorsatz mit dem Parknocken in das Park-System stecken. Park-System zur Aufbewahrung (Abb. 25) Schalten Sie den Staubsauger nach Gebrauch aus. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Stellen Sie den Staubsauger aufrecht hin. Es ist hilfreich, die Rohrteile des Elektro-Teleskopsaugrohres komplett einzuschieben. Stecken Sie den Saugvorsatz mit dem Parknocken von oben in einen der beiden Saugrohrhalter (nicht nutzbar bei Verwendung der Elektrobürste SEB 236). So können Sie den Staubsauger bequem tragen oder zum Aufbewahren abstellen. Wartung Schalten Sie den Staubsauger vor jeder Wartung aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Das Miele Filtersystem besteht aus drei Komponenten. Staubbeutel Motorschutzfilter Abluftfilter Um die einwandfreie Saugleistung des Staubsaugers zu gewährleisten, müssen Sie diese Filter von Zeit zu Zeit austauschen. 16

17 de Verwenden Sie nur Staubbeutel, Filter und Zubehör mit dem "Original Miele"-Logo. Nur dann kann die Saugleistung des Staubsaugers optimal ausgenutzt und das bestmögliche Reinigungsergebnis erreicht werden. Die Verwendung von Staubbeuteln aus Papier oder papierähnlichen Materialien sowie von Staubbeuteln mit einer Halteplatte aus Pappe kann ebenso zu schwerwiegenden Schäden am Staubsauger führen und einen Verlust der Garantie nach sich ziehen wie der Einsatz von Staubbeuteln ohne "Original Miele"-Logo. Wo bekomme ich Staubbeutel und Filter? Original Miele Staubbeutel und Filter erhalten Sie bei Ihrem Fachhändler oder beim Miele Werkkundendienst sowie im Miele Onlineshop. Welche Staubbeutel und Filter sind richtig? Original Miele Staubbeutel mit blauer Halteplatte vom Typ G/N und Original Miele Filter erkennen Sie an dem "Original Miele"-Logo auf der Verpackung oder direkt auf dem Staubbeutel. In jeder Packung Miele Staubbeutel liegt zusätzlich ein Abluftfilter AirClean und ein Motorschutzfilter. Möchten Sie Original Miele Abluftfilter einzeln nachkaufen, so nennen Sie Ihrem Fachhändler oder dem Miele Werkkundendienst die Modellbezeichnung Ihres Staubsaugers, damit Sie die richtigen Teile bekommen. Sie können diese Teile aber auch bequem im Miele Onlineshop bestellen. Selbstverständlich können Sie anstelle des serienmäßig eingesetzten Abluftfilters ebenso einen der anderen Original Miele Abluftfilter einsetzen (siehe Kapitel "Nachkaufbares Zubehör"). Wann tausche ich den Staubbeutel aus? (Abb. 26) Wenn die Farbskala das Anzeigefeld der Staubbeutel-Wechselanzeige rot ausfüllt, müssen Sie den Staubbeutel austauschen. Staubbeutel sind Einwegartikel. Entsorgen Sie volle Staubbeutel. Verwenden Sie diese nicht mehrfach. Verstopfte Poren reduzieren die Saugleistung des Staubsaugers. 17

18 de Zur Prüfung Stecken Sie die Bodendüse auf. Alle anderen Saugdüsen beeinflussen die Funktion der Staubbeutel-Wechselanzeige. Schalten Sie den Staubsauger mit der Fußtaste Ein / Aus ein und stellen Sie den Saugleistungswähler am Handgriff auf maximale Saugleistung. Heben Sie die Bodendüse ein Stück vom Fußboden ab. Wenn die Staubbeutel-Wechselanzeige jetzt einen vollen Staubbeutel anzeigt, müssen Sie ihn austauschen. Funktion der Staubbeutel-Wechselanzeige Die Funktion der Anzeige ist auf Mischstaub ausgelegt, so wie er im Haushalt überwiegend anfällt: Staub, Haare, Teppichfussel, Fäden, Sand usw. Wenn Sie jedoch viel Feinstaub, wie z. B. Bohrstaub, Sand, eventuell auch Gips oder Mehl saugen, verstopfen die Poren des Staubbeutels sehr schnell. Die Staubbeutel-Wechselanzeige wird dann bereits "voll" anzeigen, selbst wenn der Staubbeutel noch nicht voll ist. Er muss dann ausgetauscht werden, da die Saugleistung durch die verstopften Poren reduziert ist. Saugen Sie aber viele Haare, Teppich-, Wollfusseln usw., so kann die Staubbeutel-Wechselanzeige erst reagieren, wenn der Staubbeutel bereits prall gefüllt ist. Wie tausche ich den Staubbeutel aus? (Abb ) Heben Sie die Entriegelungstaste an und klappen Sie den Staubraumdeckel bis zum Einrasten nach oben auf (Abb. 9). Dabei schließt sich der Hygieneverschluss des Staubbeutels automatisch, so dass kein Staub entweichen kann. Ziehen Sie den Staubbeutel an der Grifflasche aus der Aufnahme. Stecken Sie den neuen Staubbeutel bis zum Anschlag in die blaue Aufnahme. Lassen Sie ihn dabei so zusammengefaltet, wie Sie ihn der Verpackung entnehmen. Entfalten Sie den Staubbeutel im Staubraum so weit wie möglich. Schließen Sie den Staubraumdeckel bis zum Einrasten der Verriegelung und achten Sie darauf, dass der Staubbeutel dabei nicht eingeklemmt wird. Eine Leerbetriebssperre verhindert das Schließen des Staubraumdeckels, wenn kein Staubbeutel eingesteckt ist. Keine Gewalt anwenden! Wann tausche ich den Motorschutzfilter aus? Immer dann, wenn Sie eine neue Packung Miele Staubbeutel anbrechen. In jeder neuen Packung Miele Staubbeutel liegt zusätzlich ein Motorschutzfilter. 18

19 de Wie tausche ich den Motorschutzfilter aus? (Abb. 29) Öffnen Sie den Staubraumdeckel. Ziehen Sie den Staubbeutel an der Grifflasche aus der Aufnahme. Klappen Sie den blauen Filterrahmen bis zum deutlichen Einrasten auf und nehmen Sie den verbrauchten Motorschutzfilter an der sauberen Hygienefläche heraus. Setzen Sie einen neuen Motorschutzfilter ein. Schließen Sie den Filterrahmen. Stecken Sie den neuen Staubbeutel bis zum Anschlag in die blaue Aufnahme. Schließen Sie den Staubraumdeckel bis zum Einrasten der Verriegelung und achten Sie darauf, dass der Staubbeutel dabei nicht eingeklemmt wird. Wann tausche ich den Abluftfilter aus? Tauschen Sie den Abluftfilter Active Air- Clean 50 oder HEPA AirClean 50 immer dann, wenn das Anzeigefeld der Abluftfilter-Wechselanzeige am Abluftfilter rot ausgefüllt ist (Abb. 13). Die Anzeige leuchtet nach ca. 50 Betriebsstunden, was in etwa der durchschnittlichen Nutzung eines Jahres entspricht. Sie können dann noch weitersaugen. Bedenken Sie jedoch, dass die Saug- und Filterleistung nachlässt. Je nach Modell ist serienmäßig einer der folgenden Abluftfilter eingesetzt (Abb. 8). b Active AirClean 50 c HEPA AirClean 50 Selbstverständlich können Sie anstelle des serienmäßig eingesetzten Abluftfilters Active AirClean 50 b oder HEPA AirClean 50 c ebenso einen Abluftfilter AirClean a einsetzen (siehe Kapitel "Wartung - Abluftfilter umrüsten"). Wie tausche ich den Abluftfilter aus? (Abb ) Achten Sie darauf, dass immer nur ein Abluftfilter eingesetzt ist. Öffnen Sie den Staubraumdeckel. Heben Sie den Abluftfilter Active Air- Clean 50 oder HEPA AirClean 50 an und entnehmen Sie ihn. Setzen Sie den neuen Abluftfilter Active AirClean 50 oder HEPA AirClean 50 passgenau ein und drücken Sie ihn nach unten. Drücken Sie die Abluftfilter-Wechselanzeige (Abb. 11). Nach ca Sekunden erscheint am linken Rand des Anzeigefeldes ein schmaler roter Farbstreifen (Abb. 12). Möchten Sie aber einen Abluftfilter AirClean einsetzen, so beachten Sie dazu unbedingt das Kapitel "Wartung - Abluftfilter umrüsten". Schließen Sie den Staubraumdeckel bis zum deutlichen Einrasten. 19

20 de Abluftfilter umrüsten (Abb. 8) Achten Sie darauf, dass immer nur ein Abluftfilter eingesetzt ist. Selbstverständlich können Sie anstelle des serienmäßig eingesetzten Abluftfilters Active AirClean 50 b oder HEPA AirClean 50 c ebenso einen Abluftfilter AirClean a einsetzen. Beim Umrüsten von b oder c auf a beachten (Abb. 32) Wenn Sie anstelle des Abluftfilters Active AirClean 50 b oder HEPA AirClean 50 c einen Abluftfilter AirClean a einsetzen, so müssen Sie diesen unbedingt in ein Filtergitter (siehe Kapitel "Nachkaufbares Zubehör") einlegen. Serviceanzeige mit Resettaste (Abb. 33) Die Anzeige leuchtet nach ca. 50 Betriebsstunden, was in etwa der durchschnittlichen Nutzung eines Jahres entspricht. Zu diesem Zeitpunkt soll der Verschmutzungszustand des Motorschutzfilters und des Abluftfilters überprüft werden. Die Anzeige müssen Sie nach jedem Austausch dieser Teile zurücksetzen. Dazu muss der Staubsauger eingeschaltet sein. Drücken Sie die Resettaste. Die Serviceanzeige erlischt und befinden sich wieder in der Ausgangsposition. Das Zurücksetzen der Anzeige erfolgt nur, wenn Sie die Resettaste nach dem Leuchten der Anzeige drücken, nicht aber, wenn die Resettaste zwischendurch gedrückt wird. Wann tausche ich die Fadenheber aus? Die Fadenheber am Saugmund der Bodendüse sind austauschbar. Erneuern Sie die Fadenheber, wenn der Flor verschlissen ist. Wie tausche ich die Fadenheber aus? (Abb. 34) Heben Sie die Fadenheber, z. B. mit einem Schlitz-Schraubendreher, aus den Einsteckschlitzen. Dazu sind jeweils zwei Einkerbungen angebracht. Ersetzen Sie die Fadenheber durch neue. Ersatzteile bekommen Sie bei Ihrem Miele Fachhändler oder über den Miele Werkkundendienst. Pflege Schalten Sie den Staubsauger vor jeder Reinigung aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Staubsauger und Zubehörteile Den Staubsauger und alle Zubehörteile aus Kunststoff können Sie mit einem handelsüblichen Kunststoffreiniger pflegen. 20

21 de Verwenden Sie keine Scheuermittel, keine Glas- oder Allzweckreiniger und keine ölhaltigen Pflegemittel! Staubraum Den Staubraum können Sie bei Bedarf mit einem zweiten Staubsauger, falls vorhanden, aussaugen oder einfach mit einem trockenen Staubtuch oder Staubpinsel reinigen. Tauchen Sie den Staubsauger niemals in Wasser! Feuchtigkeit im Staubsauger birgt die Gefahr eines elektrischen Schlages. Störungen Der Staubsauger schaltet selbsttätig ab. Zusätzlich leuchtet die Anzeigelampe Thermoschutz (Abb. 35). Ein Temperaturbegrenzer schaltet den Staubsauger aus, wenn er zu warm wird. Das wird im Anzeigefeld des Staubsaugers von der Anzeigelampe Thermoschutz angezeigt. Die Störung kann auftreten, wenn z. B. sperriges Sauggut die Saugwege verstopft oder der Staubbeutel voll bzw. durch Feinstaub luftundurchlässig ist. Die Ursache dafür kann auch ein stark verschmutzter Abluftfilter oder Motorschutzfilter sein. Schalten Sie den Staubsauger dann aus (Fußtaste Ein / Aus drücken) und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Nach Beseitigung der Ursache und einer Wartezeit von ca Minuten hat sich der Staubsauger so weit abgekühlt, dass Sie ihn wieder einschalten und benutzen können. Kundendienst Sollten Sie den Kundendienst benötigen, so wenden Sie sich bitte an Ihren Miele Fachhändler oder den Miele Werkkundendienst unter der Telefonnummer Deutschland (kostenfrei) Österreich (österreichweit zum Ortstarif) Luxemburg (00352) /22 Garantiebedingungen Die Garantiezeit des Staubsaugers beträgt 2 Jahre. Nähere Angaben zu den Garantiebedingungen in Ihrem Land erhalten Sie unter der oben stehenden Telefonnummer. Garantiebedingungen in Schriftform können Sie dort ebenfalls anfordern. 21

22 de Nachkaufbares Zubehör Einzelne Modelle sind bereits serienmäßig mit einem oder mehreren der folgenden Zubehörteile ausgestattet. Beachten Sie in erster Linie die Reinigungs- und Pflegeanweisung Ihres Bodenbelag-Herstellers. Sie können diese und viele weitere Produkte im Internet bestellen. Sie erhalten sie aber auch bei Ihrem Miele Fachhändler oder über den Miele Werkkundendienst. Elektrobürsten Elektrobürste Electro Comfort (SEB 217-3) Zur intensiven Reinigung robuster textiler Bodenbeläge. Sie beseitigt fest eingetretene Verschmutzungen und verhindert die Bildung von Laufstraßen. Elektrobürste Electro Premium (SEB 236) Im Vergleich zu der SEB ist diese Elektrobürste 60 mm breiter, leistungsstärker und dadurch besonders für die Reinigung großer Flächen geeignet. Sie verfügt im Vergleich zur SEB u. a. zusätzlich über eine Höhenverstellung zur Anpassung an unterschiedliche Florhöhen LEDs zum Ausleuchten des Arbeitsbereiches eine Multifunktions-Kontrollleuchte. Bodendüsen / -bürsten Bodendüse Classic Allergotec (SBDH 285-3) Zur täglichen hygienischen Reinigung aller Bodenbeläge. Beim Saugen wird der Reinigungsfortschritt über ein Farbdisplay (Ampelanzeige) sichtbar. Turbobürste Turbo Comfort (STB 205-3) Zur Aufnahme von Fasern und Haaren von kurzflorigen textilen Bodenbelägen. Bodenbürste Hardfloor (SBB 235-3) Zum Absaugen strapazierfähiger ebener Hartböden. Bodenbürste Parquet (SBB Parquet-3) Mit Naturborsten, zum Absaugen kratzempfindlicher ebener Hartböden. Bodenbürste Hardfloor Twister mit Drehgelenk (SBB 300-3) Zum Absaugen verschiedener ebener Hartbodenflächen und kleiner Nischen. 22

23 de Bodenbürste Parquet Twister XL mit Drehgelenk (SBB 400-3) Zum Absaugen großer ebener Hartbodenflächen und kleiner Nischen. Sonstiges Zubehör Zubehörkoffer MicroSet (SMC 20) Zubehör für die Reinigung kleiner Gegenstände und schwer zugänglicher Stellen, wie z. B. Stereoanlagen, Tastaturen, Modellbau. Zubehörkoffer Cat&Dog (SCD 10) Zubehör für die Reinigung von Haushalten mit Haustieren. Handturbobürste Turbo Mini Compact (STB 20) Zum Saugbürsten von Polstermöbeln, Matratzen oder Autositzen. Universalbürste (SUB 20) Zum Absaugen von Büchern, Regalböden und ähnlichem. Lamellen- / Heizkörperbürste (SHB 30) Zum Entstauben von Heizkörperrippen, schmalen Regalen oder Fugen. Matratzendüse (SMD 10) Zum bequemen Absaugen von Matratzen und Polstermöbeln und deren Fugen. Fugendüse, 300 mm (SFD 10) Extralange Fugendüse zum Aussaugen von Falten, Fugen und Ecken. Fugendüse, 560 mm (SFD 20) Flexible Fugendüse zum Aussaugen schwer zugänglicher Stellen. Polsterdüse, 190 mm (SPD 10) Extrabreite Polsterdüse zum Absaugen von Polstermöbeln, Matratzen und Kissen. Hygieneverschluss mit Aktivkohle Vermindert den Austritt von Staub und Gerüchen bei abgenommenem Saugschlauch. Filter Abluftfilter Active AirClean 50 (SF-AA 50) Nimmt Gerüche auf, die durch den Schmutz im Staubbeutel entstehen. Abluftfilter HEPA AirClean 50 (SF-HA 50) Abluftfilter für reinste Ausblasluft. Besonders für Allergiker geeignet. Filtergitter Wird benötigt, wenn Sie anstelle des Abluftfilters Active AirClean 50 oder HEPA AirClean 50 einen Abluftfilter Air- Clean einsetzen möchten. 23

24

25

26

27

28 Alteration rights reserved

29

30

31

32

33 Änderungen vorbehalten Complete C3 Electro / 1214 M.-Nr / 00

34 de Gebrauchsanweisung für Elektrobürste SEB 234 L / SEB 236 Electro Premium M.-Nr

35 de - Sicherheitshinweise und Warnungen Diese Elektrobürste entspricht den vorgeschriebenen Sicherheitsbestimmungen. Ein unsachgemäßer Gebrauch kann zu Schäden an Personen und Sachen führen. Lesen Sie vor dem ersten Gebrauch der Elektrobürste die Gebrauchsanweisung. Dadurch schützen Sie sich und andere und vermeiden Schäden an dem Staubsauger und an der Elektrobürste. Bewahren Sie die Gebrauchsanweisung auf und geben Sie diese an einen eventuellen Nachbesitzer weiter. Schalten Sie den Staubsauger immer nach dem Gebrauch, vor jedem Zubehörwechsel und vor jeder Reinigung / Wartung aus. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Bestimmungsgemäße Verwendung Die Elektrobürste ist ein motorisch angetriebenes Zusatzgerät, ausschließlich für Miele Staubsauger. Das Betreiben der Elektrobürste zusammen mit Staubsaugern anderer Hersteller ist nicht erlaubt. Benutzen Sie die Elektrobürste ausschließlich zum Aufsaugen von trockenem Sauggut und Bürsten trockener Fußböden. Menschen und Tiere dürfen Sie mit der Elektrobürste nicht absaugen oder abbürsten. Alle anderen Anwendungsarten, Umbauten und Veränderungen der Elektrobürste sind unzulässig. Personen, die aufgrund ihrer physischen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder ihrer Unerfahrenheit oder Unkenntnis nicht in der Lage sind, den Staubsauger und die Elektrobürsten sicher zu bedienen, dürfen den Staubsauger und die Elektrobürste nicht ohne Aufsicht oder Anweisung durch eine verantwortliche Person benutzen. 2

36 Kinder im Haushalt Kinder unter acht Jahren müssen vom Staubsauger und der Elektrobürste ferngehalten werden, es sei denn, sie werden ständig beaufsichtigt. Kinder ab acht Jahren dürfen den Staubsauger und die Elektrobürste nur ohne Aufsicht bedienenn, wenn Ihnen der Staubsauger und die Elektrobürste so erklärt wurden, dass sie den Staubsauger und die Elektrobürste sicher bedienen können. Kinder müssen mögliche Gefahren einer falschen Bedienung erkennen und verstehen können. Kinder dürfen den Staubsauger und die Elektrobürste nicht ohne Aufsicht reinigen oder warten. Beaufsichtigen Sie Kinder, die sich in der Nähe des Staubsaugers und der Elektrobürste aufhalten. Lassen Sie Kinder niemals mit dem Staubsauger und der Elektrobürste spielen. Technische Sicherheit de - Sicherheitshinweise und Warnungen Vergleichen Sie vor der Benutzung der Elektrobürste die Anschlussdaten auf dem Typenschild des Staubsaugers (Netzspannung und Frequenz) mit denen des Elektronetzes. Diese Daten müssen unbedingt übereinstimmen. Kontrollieren Sie die Elektrobürste, den Elektro-Saugschlauch und das Elektro-Teleskopsaugrohr vor der Benutzung auf sichtbare Schäden. Nehmen Sie beschädigte Teile nicht in Betrieb. Eine Reparatur der Elektrobürste, des Elektro-Saugschlauches und des Elektro-Teleskopsaugrohres während der Garantiezeit darf nur von einem von Miele autorisierten Kundendienst ausgeführt werden, da sonst bei nachfolgenden Schäden kein Garantieanspruch besteht. 3

37 de - Sicherheitshinweise und Warnungen Tauchen Sie den Staubsauger, die Elektrobürste, das Elektro- Teleskopsaugrohr und den Elektro-Saugschlauch niemals in Wasser und reinigen Sie diese Teile nur trocken oder mit einem leicht feuchten Tuch. Die Elektrobürste, das Elektro-Teleskopsaugrohr und der Elektro- Saugschlauch enthalten elektrische Leitungen. Die Steckkontakte dürfen nicht mit Wasser in Berührung kommen - eine feuchte Reinigung dieser Teile ist nicht erlaubt. Lassen Sie Reparaturen am Staubsauger, an der Elektrobürste, am Elektro-Teleskopsaugrohr und am Elektro-Saugschlauch nur von einer von Miele autorisierten Fachkraft ausführen. Durch unsachgemäße Reparaturen können erhebliche Gefahren für den Benutzer entstehen. Sachgemäßer Gebrauch Fassen Sie nicht in die laufende Bürstenwalze. Saugen Sie mit der Elektrobürste nicht in Kopfnähe. Halten Sie Teile, wie z. B. Gardinen, Kleider, Schals von der Elektrobürste fern. Saugen Sie keine glühende oder scheinbar verloschene Asche oder Kohle auf. Saugen Sie keine leicht entflammbaren oder explosiven Stoffe oder Gase auf und saugen Sie nicht an Orten, an denen solche Stoffe gelagert sind. Saugen Sie keine Flüssigkeiten und keinen feuchten Schmutz auf. Lassen Sie feucht gereinigte oder schampunierte Teppiche und Teppichböden vor dem Absaugen vollständig trocknen. 4 Miele haftet nicht für Schäden, die durch bestimmungswidrigen Gebrauch, falsche Bedienung und infolge von Nichtbeachtung der Sicherheitshinweise und Warnungen verursacht werden.

38 de Gerätebeschreibung (siehe Seite 92) bei SEB 234 L: Stecker mit Anschlusskabel und Kabelclipsen Entriegelungstaste Saugstutzen Entriegelungstaste für Saugstutzen mit Ein- / Ausschalter LED Multifunktions-Kontrollleuchte Anzeige der Höhenverstellung Fußtaste für Höhenverstellung Zur Gebrauchsanweisung In dieser Gebrauchsanweisung sind die folgenden Elektrobürsten beschrieben. 1. SEB 234 L mit Stecker, Anschlusskabel und Kabelclipsen zum Anschluss an Bodenstaubsauger 2. SEB 236 zum kabellosen Anschluss an Handstaubsauger und Bodenstaubsauger Die in den Kapiteln angegebenen Abbildungen finden Sie am Ende dieser Gebrauchsanweisung. Eigenschaften der Elektrobürste Die Bürstenwalze der Elektrobürste wird von einem separaten Motor angetrieben. Die Elektrobürste beseitigt fest eingetretene Verschmutzungen und verhindert die Bildung von Laufstraßen. Zwei der vier Laufrollen sind höhenverstellbar, so dass Sie die Elektrobürste auf den gewünschten Abstand zum Fußboden einstellen können. Einsatzempfehlung Saugen Sie keine hochwertigen, handgeknüpften Teppiche, z. B. Berber, Perser usw. und keine extrem langflorigen Teppiche und Teppichböden ab. Es besteht die Gefahr, dass Fäden gezogen werden. Die Elektrobürste ist besonders geeignet zur intensiven Reinigung robuster textiler Bodenbeläge. Für die Reinigung von Hartböden ist die Bodendüse oder - falls vorhanden - eine Bodenbürste besser geeignet. Beachten Sie jedoch in erster Linie die Reinigungs- und Pflegeanweisungen des Bodenbelag-Herstellers. 5

39 de Anwendung der Elektrobürste Führen Sie die Elektrobürste beim Saugen langsam vor und zurück, so erreichen Sie den besten Effekt. Teppichfransen werden glatt gebürstet, wenn Sie die Elektrobürste über die Fransen ziehen, immer vom Teppich zum Fußboden. Elektrobürste anschließen SEB 234 L - siehe Abb. und. Das lange Kabel müssen Sie am Saugrohr und am Saugschlauch befestigen. Dazu sind neun Kabelclipse vorhanden. zwei zur Befestigung am Saugrohr (bereits positioniert) sieben zur Führung des Kabels entlang des Saugschlauches (verschiebbar) Stecken Sie diese Kabelclipse in etwa gleichen Abständen auf den Saugschlauch. SEB 236 Handstaubsauger: siehe Abb. Bodenstaubsauger: siehe Abb. und. Höhenverstellung (siehe Abb. ) Zur schonenden Behandlung Ihrer Bodenbeläge können Sie zwischen fünf Abstandsstufen zum Fußboden wählen. Die jeweils gewählte Stufe wird angezeigt. Stufe 1 - geringer Abstand Stufe 5 - hoher Abstand Drücken Sie die Fußtaste so oft, bis Sie die gewünschte Abstandsstufe erreichen. Ein- und Ausschalten (siehe Abb. ) Drücken Sie die Entriegelungstaste für den Saugstutzen und entriegeln Sie ihn. Die Elektrobürste schaltet sich ein. Wenn Sie den Saugstutzen während des Saugens bis zum Einrasten in die senkrechte Ausgangsposition bringen, schaltet sich die Elektrobürste aus. Ein- / Ausschalter am Handgriff Die Elektrosaugschläuche (SES) sind mit einer Taste Ein / Aus am Handgriff ausgestattet, mit der Sie die Elektrobürste separat ein- und ausschalten können. Die Taste ermöglicht Ihnen, die Elektrobürste im Bedarfsfall auszuschalten, z. B. beim Wechsel von Teppichboden auf einen hochwertigen Teppich. 6

40 de Elektrobürste abnehmen (siehe Abb. ) Drücken Sie die Entriegelungstaste und ziehen Sie das Saugrohr (bei SEB 234 L samt Stecker) aus der Elektrobürste. Multifunktions-Kontrollleuchte Die Kontrollleuchte an der Elektrobürste leuchtet gelb und signalisiert, dass die Elektrobürste eingeschaltet ist. Störungen beseitigen Die Multifunktions-Kontrollleuchte leuchtet rot Der Blockierschutz hat ausgelöst - die Bürstenwalze ist blockiert, z. B. durch Einsaugen eines Grobteils. Schalten Sie den Staubsauger sofort aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Beseitigen Sie die Fehlerursache. Drücken Sie die Kontrollleuchte. Deren Resetfunktion setzt den Blockierschutz wieder in die Ausgangsposition zurück. Schließen Sie den Staubsauger wieder an und schalten Sie ihn ein. Die Elektrobürste schaltet selbsttätig ab - die Kontrollleuchte leuchtet weiterhin gelb Der Thermoschutz hat ausgelöst, z. B. durch Überlastung oder Verstopfung der Saugwege. Schalten Sie den Staubsauger sofort aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Kontrollieren Sie die Saugwege und alle Filter des Staubsaugers. Die Elektrobürste muss sich abkühlen. Dieses kann auf folgendem Weg schnell erreicht werden: Schließen Sie den Staubsauger und die Elektrobürste wieder an und schalten Sie den Staubsauger ein. Rasten Sie den Saugstutzen in senkrechter Position ein. Nach ca. zehn Minuten ist die Elektrobürste wieder betriebsbereit. Wartung Fäden und Haare entfernen (siehe Abb. ) Schalten Sie den Staubsauger aus und ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose. Zerschneiden Sie Fäden und Haare, die sich um die Bürstenwalze gewickelt haben, mit einer Schere. Zum Führen der Schere ist eine Führungsnut an der Walze eingearbeitet. Die Teilchen werden anschließend vom Staubsauger aufgesaugt. 7

41 97

42 98

43 99

44 100

45 101

46 102

47 103

48 Änderungen vorbehalten (SEB234L/SEB236) 0714 M.-Nr / 04

Gebrauchsanweisung. Bodenstaubsauger. de-de HS15. M.-Nr

Gebrauchsanweisung. Bodenstaubsauger. de-de HS15. M.-Nr Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger de-de HS15 M.-Nr. 10 326 200 Inhalt Sicherheitshinweise und Warnungen... 3 Ihr Beitrag zum Umweltschutz... 7 Gerätebeschreibung... 8 Anmerkung zu den Europäischen Regulierungen

Mehr

Gebrauchsanweisung. Bodenstaubsauger. de-de HS14. M.-Nr

Gebrauchsanweisung. Bodenstaubsauger. de-de HS14. M.-Nr Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger de-de HS14 M.-Nr. 10 811 540 Inhalt Sicherheitshinweise und Warnungen... 3 Ihr Beitrag zum Umweltschutz... 7 Gerätebeschreibung... 8 Anmerkung zu den Europäischen Verordnungen

Mehr

Gebrauchsanweisung. Bodenstaubsauger. de-de HS15. M.-Nr

Gebrauchsanweisung. Bodenstaubsauger. de-de HS15. M.-Nr Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger de-de HS15 M.-Nr. 10 811 550 Inhalt Sicherheitshinweise und Warnungen... 3 Ihr Beitrag zum Umweltschutz... 7 Gerätebeschreibung... 8 Anmerkung zu den Europäischen Verordnungen

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle der Baureihe S 8000 sowie HS15 darauf basierende Sondermodelle mit

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 5211 S 5781 sowie darauf basierende Sondermodelle mit eigenem

Mehr

HS15. Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger. Vacuum cleaner operating instructions. Mode d'emploi pour aspirateur traîneau

HS15. Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger. Vacuum cleaner operating instructions. Mode d'emploi pour aspirateur traîneau en fr nl it Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger Vacuum cleaner operating instructions Mode d'emploi pour aspirateur traîneau Gebruiksaanwijzing stofzuigers Istruzioni d'uso per aspirapolvere a traino HS15

Mehr

Gebrauchsanweisung. Bodenstaubsauger. de-de HS15. M.-Nr. 09 554 001

Gebrauchsanweisung. Bodenstaubsauger. de-de HS15. M.-Nr. 09 554 001 Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger HS15 de-de M.-Nr. 09 554 001 de - Inhalt Sicherheitshinweise und Warnungen Ihr Beitrag zum Umweltschutz Gerätebeschreibung Vor dem Gebrauch Verwendung des mitgelieferten

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle der Baureihe S 8000 sowie darauf basierende Sondermodelle mit eigenem

Mehr

Überschrift. Betriebsanleitung. MisterVac EG MisterVac OHG. Alle Rechte vorbehalten. Ausgabe 1.0 DE

Überschrift. Betriebsanleitung. MisterVac EG MisterVac OHG. Alle Rechte vorbehalten. Ausgabe 1.0 DE Überschrift Betriebsanleitung MisterVac EG - 199 2015 MisterVac OHG. Alle Rechte vorbehalten. Ausgabe 1.0 DE 1 Inhaltsverzeichniss Ihr Beitrag zum Umweltschutz... 4 Entsorgung der Verkaufsverpackung...4

Mehr

Gebrauchsanweisung. Bodenstaubsauger. de-de HS15. M.-Nr

Gebrauchsanweisung. Bodenstaubsauger. de-de HS15. M.-Nr Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger de-de HS15 M.-Nr. 10 326 200 Inhalt Sicherheitshinweise und Warnungen... 3 Ihr Beitrag zum Umweltschutz... 7 Gerätebeschreibung... 8 Anmerkung zu den Europäischen Verordnungen

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 5210 - S 5780 sowie darauf basierende Sondermodelle mit eigenem

Mehr

Gebrauchsanweisung XKM RS232. de-de. M.-Nr

Gebrauchsanweisung XKM RS232. de-de. M.-Nr Gebrauchsanweisung XKM RS232 Lesen Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung vor Aufstellung Installation Inbetriebnahme. Dadurch schützen Sie sich und vermeiden Schäden an Ihrem Gerät. de-de M.-Nr. 07531000

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 8910 S 8990 sowie HS15 darauf basierende Sondermodelle mit eigenem

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Handstaubsauger Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 140 - S 168 sowie darauf basierende Sondermodelle mit eigenem Namen /

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 5211 S 5781 sowie darauf basierende Sondermodelle mit eigenem

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 5211 - S 5781 sowie darauf basierende Sondermodelle mit eigenem

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 5211 S 5781 sowie darauf basierende Sondermodelle mit eigenem

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger S 360 S 388 de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 360 S 388 sowie darauf basierende Sondermodelle mit

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Handstaubsauger de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 190 S 198 sowie darauf HS07 basierende Sondermodelle mit eigenem

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger de-de Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 4812 S 4882 sowie darauf HS10 basierende Sondermodelle mit eigenem

Mehr

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte

Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Gebrauchsanweisung mit Garantiebedingungen und Garantiekarte Bodenstaubsauger S 300i - S 318i Diese Gebrauchsanweisung beschreibt die Grundmodelle S 300i - S 318i sowie darauf basierende Sondermodelle

Mehr

UV STAUBSAUGER BEDIENUNGSANLEITUNG. Art.-Nr./No. d art CH-IMPORTEUR: MAX TRADA AG ADETSWILERSTRASSE 4 CH-8344 BÄRETSWIL

UV STAUBSAUGER BEDIENUNGSANLEITUNG. Art.-Nr./No. d art CH-IMPORTEUR: MAX TRADA AG ADETSWILERSTRASSE 4 CH-8344 BÄRETSWIL BEDIENUNGSANLEITUNG CH-IMPORTEUR: MAX TRADA AG ADETSWILERSTRASSE 4 CH-8344 BÄRETSWIL SICHERHEITSANWEISUNGEN Nur für den Privatgebrauch vorgesehen! Wenn Sie Ihren Staubsauger verwenden, sollten IMMER grundlegende

Mehr

VSZ31455 VSZ3... Gebrauchsanweisung ª

VSZ31455 VSZ3... Gebrauchsanweisung ª å VSZ31455 VSZ3... Gebrauchsanweisung ª de Inhaltsverzeichnis Technische Daten...4 Bestimmungsgemäße Verwendung...5 Sicherheitshinweise...6 Gerätebeschreibung...8 Sonderzubehör...10 Ersatzteile...12 Inbetriebnahme...13

Mehr

Targa 2000 Duo Targa 2000

Targa 2000 Duo Targa 2000 DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS DANSK РУССКИЙ EESTI LATVISKI LIETUVIŲ NEDERLANDS ITALIANO ESPAÑOL PORTUGUÊS SVENSKA NORFK SUOMI POLSKI ČEŠTINA SLOVENČINA Gebrauchsanweisung Bodenstaubsauger Targa 2000 Duo Targa

Mehr

Elektrischer Kamin KH1117 Bedienungsanleitung

Elektrischer Kamin KH1117 Bedienungsanleitung Elektrischer Kamin KH1117 Bedienungsanleitung ➂ ➁ ➀ ➃ ➄ D Sicherheitshinweise Gefahr eines Stromschlags! Schließen Sie das Gerät nur an eine vorschriftsmäßig installierte und geerdete Netzsteckdose mit

Mehr

DE Staubsauger 12V Art.-Nr

DE Staubsauger 12V Art.-Nr DE DE Staubsauger 12V Art.-Nr. 21006 GB FR NL IT EAL GmbH Otto-Hausmann-Ring 107 42115 Wuppertal Deutschland Telefon: +49 (0)202 42 92 83 0 Telefax: +49 (0)202 2 65 57 98 Internet: www.eal-vertrieb.com

Mehr

/14 MV 4 MV 4 Premium

/14 MV 4 MV 4 Premium www.kaercher.com/register-and-win 59653160 03/14 MV 4 MV 4 Premium 214 3 4 2 5 6 7 1 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise........ DE...5 Sicherheitshinweise......... DE...6

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis.................................... 1 Inbetriebnahme...................................... 4

INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis.................................... 1 Inbetriebnahme...................................... 4 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis.................................... 1 Inbetriebnahme...................................... 4 Saugschlauch anschliessen............................... 4 Teleskop Saugrohr

Mehr

den Angaben in dieser Bedienungsanleitung verwenden. Vor dem Hoover-Wartung: geistig oder sensorisch behinderten Personen bzw.

den Angaben in dieser Bedienungsanleitung verwenden. Vor dem Hoover-Wartung: geistig oder sensorisch behinderten Personen bzw. WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE den Angaben in dieser Bedienungsanleitung verwenden. Vor dem geistig oder sensorisch behinderten Personen bzw. Personen ohne autorisierten Hoover-Kundendiensttechniker ausgetauscht

Mehr

Emotion BL. D Bedienungsanleitung Bodenstaubsauger

Emotion BL. D Bedienungsanleitung Bodenstaubsauger Emotion BL D Bedienungsanleitung Bodenstaubsauger Inhalt Inhalt Inhalt...2 Allgemeines...3 Informationen zur Bedienungsanleitung... 3 Haftung... 3 Hinweise in der Anleitung... 3 Sicherheit...4 Bestimmungsgemäße

Mehr

Jucon Heizstrahler. Model:EH901. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch bevor Sie den. Heizstrahler in Betrieb nehmen.

Jucon Heizstrahler. Model:EH901. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch bevor Sie den. Heizstrahler in Betrieb nehmen. Jucon Heizstrahler Model:EH900 Model:EH901 Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch bevor Sie den Heizstrahler in Betrieb nehmen. Technische Daten Model EH900 EH901 Nennleistung Max:

Mehr

Register your product and get support at. FC8769. Gebrauchsanleitung

Register your product and get support at.  FC8769. Gebrauchsanleitung Register your product and get support at www.philips.com/welcome FC8769 Gebrauchsanleitung 2 Deutsch Inhaltsangabe Einführung 3 Wichtig 3 Gefahr 3 Warnhinweis 3 Achtung 4 Elektromagnetische Felder 7 Allgemeine

Mehr

Staub saugen mit Komfort

Staub saugen mit Komfort April 2016 Staub saugen mit Komfort Der neue Edition mit ergonomischem Comfort-Handgriff und optionaler Parkettbürste. Für besonders bequemes Handling Comfort-Handgriff Die bewegliche Befestigung des Saugschlauches

Mehr

Wir feiern 50 Millionen Reinigungs-Experten

Wir feiern 50 Millionen Reinigungs-Experten Februar 2015 Wir feiern 50 Millionen Reinigungs-Experten Energieeffizienzklasse Reinigungsklasse* *auf Hartboden, Complete C3 Electro erreicht Reinigungsklasse A auch am Teppichboden. Miele Complete C3

Mehr

CYLINDER VACUUM CLEANER VCC 3650

CYLINDER VACUUM CLEANER VCC 3650 CYLINDER VACUUM CLEANER VCC 3650 de en 2 B C A D M E F G H L K J I 3 4 DEUTSCH 6-15 ENGLISH 16-25 5 SICHERHEIT Beachten Sie bei Inbetriebnahme des Gerätes bitte folgende Hinweise: 7 Dieses Gerät ist nur

Mehr

Deutsch Bedienungsanleitung Eierkocher

Deutsch Bedienungsanleitung Eierkocher Deutsch Bedienungsanleitung Eierkocher 25302 KORONA electric GmbH, Sundern/Germany www.korona-electric.de Bestimmungsgemäßer Gebrauch Lesen Sie vor Inbetriebnahme des Gerätes die folgenden Sicherheitshinweise

Mehr

Gebrauchsanleitung. Handstaubsauger Baureihe Contur. Gerätebeschreibung. Aufbau J a h r e M a r k e n q u a l i t ä t.

Gebrauchsanleitung. Handstaubsauger Baureihe Contur. Gerätebeschreibung. Aufbau J a h r e M a r k e n q u a l i t ä t. Gerätebeschreibung Gebrauchsanleitung Handstaubsauger Baureihe Contur 1 0 0 J a h r e M a r k e n q u a l i t ä t Aufbau 1 Rohrgriff mit Aufhängeöse (Contur 1400) 2 Rohrgriff mit Kabelhaken, Rutschhemmung

Mehr

Mini-Backofen Modell: MB 1200P

Mini-Backofen Modell: MB 1200P Mini-Backofen Modell: MB 1200P Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung vor Inbetriebnahme sorgfältig durch und heben Sie diese für späteren Gebrauch gut auf. Sicherheitshinweise - Diese

Mehr

siemens-home.com/welcome siemens-home. e.com/welcome siemens-home.de Gebr auchs anleitung Registerr your product online

siemens-home.com/welcome siemens-home. e.com/welcome siemens-home.de Gebr auchs anleitung Registerr your product online GA_8001 008 950_Q8 18.12.2014 16:00 Seite 1 VS Q8 SEN siemens-home.de siemens-home. e.com/welcome siemens-home.com/welcome de Gebrauchsanleitung Gebr auchs anleitung Registerr your product online Technische

Mehr

MV 3 Premium. MV 3 P Premium MV /13

MV 3 Premium. MV 3 P Premium MV /13 MV 3 MV 3 Premium MV MV 3 P MV 3 P Premium www.kaercher.com/register-and-win 205 219 59651040 11/13 18 MV 3 MV 3 Premium MV 3 P MV 3 P Premium MV 3 MV 3 Premium MV 3 P MV 3 P Premium EU: 2100 W AU: 2100

Mehr

INSTALLATIONS - UND BEDIENUNGSANLEITUNG V

INSTALLATIONS - UND BEDIENUNGSANLEITUNG V INSTALLATIONS - UND BEDIENUNGSANLEITUNG V.1 2017 aron aron duo aron duo aron duo 1 SICHERHEITSHINWEISE UND WARNUNGEN DIESE SOLARE LED STRASSEN- UND PARKPLATZLEUCHTE ENTSPRICHT DEN VORGE- SCHRIEBENEN SICHERHEITSBESTIMMUNGEN.

Mehr

TKG DNM V~ 50Hz 640W. Donut maker. I/B Version Front cover page (first page) Assembly page 1/6

TKG DNM V~ 50Hz 640W. Donut maker. I/B Version Front cover page (first page) Assembly page 1/6 Donut maker I/B Version 140102 TKG DNM 1002 230V~ 50Hz 640W Front cover page (first page) Assembly page 1/6 WICHTIGE SICHERHEITSVORSCHRIFTEN Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung, bevor Sie Ihr Gerät

Mehr

SMART POWER Die neuen EcoLine Plus Aktionsmodelle: hohe Saugkraft, niedriger Verbrauch.

SMART POWER Die neuen EcoLine Plus Aktionsmodelle: hohe Saugkraft, niedriger Verbrauch. SMART POWER Die neuen EcoLine Plus Aktionsmodelle: hohe Saugkraft, niedriger Verbrauch. Innovativer EcoLine Plus Motor Intelligenter PowerChip A Effiziente AirTeQ Bodendüse SMART POWER Die neuen Complete

Mehr

BSS /08

BSS /08 BSS 506 Deutsch 3 English 8 Français 13 Italiano 19 Nederlands 24 Español 29 Português 35 Dansk 40 Norsk 45 Svenska 50 Suomi 55 60 Türkçe 66 cc 71 Magyar 77 etina 82 Sloven ina 87 Polski 92 Române te 97

Mehr

Staubsaugen erfrischend anders. GEBRAUCHSANLEITUNG. animal pure allergy pure DER BEUTELLOSE SAUGER MIT AQUA-PURE-FILTERBOX.

Staubsaugen erfrischend anders. GEBRAUCHSANLEITUNG. animal pure allergy pure DER BEUTELLOSE SAUGER MIT AQUA-PURE-FILTERBOX. Staubsaugen erfrischend anders. DER BEUTELLOSE SAUGER MIT AQUA-PURE-FILTERBOX. animal pure allergy pure D GEBRAUCHSANLEITUNG Inhaltsverzeichnis Wir gratulieren Ihnen...3 Bestimmungsgemäße Verwendung...4

Mehr

Dual-Power VC-HT5011ES-12

Dual-Power VC-HT5011ES-12 Dual-Power VC-HT5011ES-12 Gebrauchsanleitung Anleitung, Nr.: 91292 Bestell-Nr.: 410939 HC 20130207 Nachdruck, auch auszugsweise, nicht gestattet! Bodenstaubsauger hanseatic Information Ihr Staubsauger

Mehr

Bluetooth-Lautspre cher für drinnen und draußen

Bluetooth-Lautspre cher für drinnen und draußen BTS-50 Bluetooth-Lautspre cher für drinnen und draußen BITTE VOR BENUTZUNG DES GERÄTS LESEN. www.facebook.com/denverelectronics BEDIENUNGSANLEITUNG Sicherheitshinweise Dieses Produkt wurde so entworfen

Mehr

NASS & TROCKEN AKKU-HANDSTAUBSAUGER MM 5913

NASS & TROCKEN AKKU-HANDSTAUBSAUGER MM 5913 NASS & TROCKEN AKKU-HANDSTAUBSAUGER MM 5913 Netzadapter.. TUV PRODUCT SERVICE BEDIENUNGSANLEITUNG Bitte lesen Sie vor Inbetriebnahme und Gebrauch diese Anweisung aufmerksam durch. geprüfte Sicherheit LIEBE

Mehr

HAIR DRYER CERAMIC HD 6760

HAIR DRYER CERAMIC HD 6760 HAIR DRYER CERAMIC HD 6760 F G E D B C A 2 DEUTSCH Sicherheit Beachten Sie bei Inbetriebnahme des Gerätes bitte folgende Hinweise: 7 Dieses Gerät ist nur für häuslichen Gebrauch bestimmt. 7 Das Gerät darf

Mehr

Krawattenhalter Gebrauchsanleitung

Krawattenhalter Gebrauchsanleitung Krawattenhalter Gebrauchsanleitung Manuale il il cravattiere - TEDESCO.indd 1 15/11/2013 11:50 - technische daten il cravattiere (Krawattenhalter) Type: 803005 4 (Type C) X 1,5 V dc Made in China Manuale

Mehr

Gebrauchsanleitung. Handstaubsauger Baureihe Comfort. Gerätebeschreibung. M a r k e n q u a l i t ä t. Aufbau 14/

Gebrauchsanleitung. Handstaubsauger Baureihe Comfort. Gerätebeschreibung. M a r k e n q u a l i t ä t. Aufbau 14/ Gerätebeschreibung Gebrauchsanleitung Handstaubsauger Baureihe Comfort M a r k e n q u a l i t ä t s e i t 9 0 4 Aufbau Rohrgriff mit Kabelhaken, Rutschhemmung und Aufhängeöse 2 Rohr lang 3 Gehäuse 4 Gehäuseunterteil

Mehr

Wichtige Sicherheitshinweise Gefahr - wie das Risiko eines Stromschlages reduziert wird:

Wichtige Sicherheitshinweise Gefahr - wie das Risiko eines Stromschlages reduziert wird: Wenn Sie ein elektrisches Gerät benutzen, sollten Sie immer die grundlegenden Sicherheitshinweise beachten. Lesen Sie alle Bedienungsanleitungen bevor Sie die Nähmaschine benutzen. Gefahr - wie das Risiko

Mehr

Nass und Trockensauger A 2504

Nass und Trockensauger A 2504 Kontakt Übersicht KÄRCHER : Der Kärcher Nass / Trockensauger der Komfortklasse. Mit einer Saugleistung von max. 1400 W und dem 25 l großen Kunststoffbehälter eignet er sich perfekt zur Renovierung und

Mehr

Keramik- Heizlüfter/ Ventilator HEAT OFF FAN

Keramik- Heizlüfter/ Ventilator HEAT OFF FAN Keramik- Heizlüfter/ Ventilator HEAT OFF FAN 1 HEAT OFF FAN 2 3 HEAT OFF FAN 4 2 TEILE Abbildung, Seite 2 1 Lüfteröffnungen 2. Schalter HEAT / OFF / FAN 3. Ständer 4. Stecker für den Zigarettenanzünder

Mehr

LED-NACHTLICHT IAN LED-NACHTLICHT. Bedienungs- und Sicherheitshinweise

LED-NACHTLICHT IAN LED-NACHTLICHT. Bedienungs- und Sicherheitshinweise LED-NACHTLICHT LED-NACHTLICHT Bedienungs- und Sicherheitshinweise IAN 285631 Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes

Mehr

Fakir B 180. Bedienungsanleitung Staubsauger

Fakir B 180. Bedienungsanleitung Staubsauger Fakir B 180 Bedienungsanleitung Staubsauger Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...2 Allgemeines Informationen zur Bedienungsanleitung...3 Haftung...3 Hinweise in der Bedienungsanleitung...3 Sicherheit

Mehr

Nass Trockensauger Eurom RVS 1230S

Nass Trockensauger Eurom RVS 1230S Nass Trockensauger Eurom RVS 1230S Herzlichen Dank Vielen Dank für Ihre Wahl für den EUROM 1230er Jahren nass und Trocken Staubsauger. Sie haben eine gute Wahl gemacht! Wir hoffen, dass es zu Ihrer vollen

Mehr

Action 220. Bedienungsanleitung Bodenstaubsauger

Action 220. Bedienungsanleitung Bodenstaubsauger Action 220 Bedienungsanleitung Bodenstaubsauger Inhaltsverzeichnis Allgemeines Informationen zur Bedienungsanleitung...3 Haftung...3 Hinweise in der Bedienungsanleitung...3 Sicherheit CE-Konformitätserklärung...4

Mehr

System-Antrieb Motor unit Bloc moteur Unidad del motor Aandrijfeenheid Jednostka napędowa Блок двигателя

System-Antrieb Motor unit Bloc moteur Unidad del motor Aandrijfeenheid Jednostka napędowa Блок двигателя System-Antrieb Motor unit Bloc moteur Unidad del motor Aandrijfeenheid Jednostka napędowa Блок двигателя 370143 V1/0113 D/A/CH Gebrauchsanleitung 1 GB/UK Operating instructions 5 F/B/CH Mode d emploi 9

Mehr

Alessi s.p.a. 28882 Crusinallo (VB) Italia Tel. 0039 0323 868611 - Fax 0039 0323 641605 www.alessi.com - E-mail: sac.alessi@alessi.

Alessi s.p.a. 28882 Crusinallo (VB) Italia Tel. 0039 0323 868611 - Fax 0039 0323 641605 www.alessi.com - E-mail: sac.alessi@alessi. Alessi s.p.a. 28882 Crusinallo (VB) Italia Tel. 0039 0323 868611 - Fax 0039 0323 641605 www.alessi.com - E-mail: sac.alessi@alessi.com SG67 W design Stefano Giovannoni 2004 SG67 W SG67 W A A C C D B D

Mehr

Nass und Trockensauger A 2234 pt

Nass und Trockensauger A 2234 pt Kontakt Übersicht Der Kärcher (pt = power tool) ist zusätzlich mit einer Steckdose sowie einem 1 m langem Saugschlauch plus Adapter für den Anschluss von Elektrowerkzeugen ausgestattet. Staub der beim

Mehr

Nokia Lautsprecher-Station MD-3

Nokia Lautsprecher-Station MD-3 Nokia Lautsprecher-Station MD-3 9253870/2 DEUTSCH Die Lautsprecher-Station MD-3 bieten eine qualitativ hochwertige Audiowiedergabe, wenn Sie mit einem kompatiblen Nokia Telefon oder Audiogerät Musik oder

Mehr

Standmixer Modell: SM 3000

Standmixer Modell: SM 3000 Standmixer Modell: SM 3000 Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie die Betriebsanleitung vor Inbetriebnahme sorgfältig durch und heben Sie diese für den späteren Gebrauch gut auf. Sicherheitshinweise - Vor

Mehr

Register your product and get support at HP8696. Benutzerhandbuch

Register your product and get support at  HP8696. Benutzerhandbuch Register your product and get support at www.philips.com/welcome HP8696 Benutzerhandbuch o n a m b l k c j d e i f g h p q r 3 4 16mm 22mm 7~10 sec. 5 7~10 sec. 6 7~10 sec. 7 Deutsch Herzlichen Glückwunsch

Mehr

D Mobiles Wärmekissen, kabellos Gebrauchsanweisung Artikel 4684 Vor Gebrauch des Gerätes bitte genau durchlesen!

D Mobiles Wärmekissen, kabellos Gebrauchsanweisung Artikel 4684 Vor Gebrauch des Gerätes bitte genau durchlesen! D Mobiles Wärmekissen, kabellos Gebrauchsanweisung Artikel 4684 Vor Gebrauch des Gerätes bitte genau durchlesen! Deutsch 1. Einleitung 3 2. Die Komponenten 3 3. Funktionsbeschreibung 3 4. Inbetriebnahme

Mehr

CURLS & VOLUME HAIR STYLER HS 3120 DEUTSCH

CURLS & VOLUME HAIR STYLER HS 3120 DEUTSCH CURLS & VOLUME HAIR STYLER HS 3120 DEUTSCH A B C D E F 1 2 3 SICHERHEIT Beachten Sie bei Inbetriebnahme des Gerätes bitte folgende Hinweise: 77Dieses Gerät ist nur für häuslichen Gebrauch bestimmt. 77Das

Mehr

Gebrauchs- und Montageanweisung

Gebrauchs- und Montageanweisung Gebrauchs- und Montageanweisung Zubehörschublade ESS 6210 Lesen Sie unbedingt die Gebrauchsund Montageanweisung vor Aufstellung - de-ch Installation - Inbetriebnahme. Dadurch schützen Sie sich und vermeiden

Mehr

Gebrauchsanweisung. Staubsauger VC2015. Ohne Schnickschnack. Ohne teuer. exklusiv bei real,-

Gebrauchsanweisung. Staubsauger VC2015. Ohne Schnickschnack. Ohne teuer. exklusiv bei real,- Gebrauchsanweisung Staubsauger VC2015 Ohne Schnickschnack. Ohne teuer. exklusiv bei real,- Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produktes. Wie alle unsere Erzeugnisse,

Mehr

Register your product and get support at HP8116. Benutzerhandbuch

Register your product and get support at  HP8116. Benutzerhandbuch Register your product and get support at www.philips.com/welcome HP8116 DE Benutzerhandbuch a b Deutsch Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei Philips! Um das Kundendienstangebot von Philips

Mehr

T 12/1. HEPA-Filter für saubere Abluft. Anschluss für Elektrosaugbürsten. Der optionale HEPA-Filter sorgt für partikelfreie, hygienisch reine Abluft.

T 12/1. HEPA-Filter für saubere Abluft. Anschluss für Elektrosaugbürsten. Der optionale HEPA-Filter sorgt für partikelfreie, hygienisch reine Abluft. T 12/1 Leiser, wendiger und kippsicherer Trockensauger mit Fußschalter und Rammschutz. Einfacher Nachlauf durch zwei große gummierte Räder und zwei Doppellenkrollen. Der ausklappbare Netzkabelhaken und

Mehr

HÖCHSTLEISTUNG KRAFT INNOVATION. Der beutellose Staubsauger Miele Blizzard CX1. Mit innovativer Vortex Technologie.

HÖCHSTLEISTUNG KRAFT INNOVATION. Der beutellose Staubsauger Miele Blizzard CX1. Mit innovativer Vortex Technologie. HÖCHSTLEISTUNG KRAFT INNOVATION Der beutellose Staubsauger Miele Blizzard CX1. Mit innovativer Vortex Technologie. 2 Höchstleistung, Kraft, Innovation Mit dem Blizzard CX1 führt Miele erstmals einen Bodenstaubsauger

Mehr

Bedienungsanleitung Staubsauger PSC Grundlegende Sicherheitshinweise 3. Vor und nach dem Gebrauch 4. Verletzungsgefahren 4. Produktdetails 5-6

Bedienungsanleitung Staubsauger PSC Grundlegende Sicherheitshinweise 3. Vor und nach dem Gebrauch 4. Verletzungsgefahren 4. Produktdetails 5-6 Bedienungsanleitung Staubsauger PSC-1800.7 DE INHALTSVERZEICHNIS Bedeutung der Symbole in der Anleitung 2 Allgemeine Sicherheitshinweise 3 Grundlegende Sicherheitshinweise 3 Vor und nach dem Gebrauch 4

Mehr

Register your new Bosch now:

Register your new Bosch now: Register your new Bosch now: www.bosch-home.com/welcome B H6 de Gebrauchsanleitung Technische Daten............................. 4 Bestimmungsgemäße Verwendung............... 5 Sicherheitshinweise...........................

Mehr

Staubsauger. Verkaufsunterlagen Linien-Partner-Programm Stand: 1. Oktober 2016

Staubsauger. Verkaufsunterlagen Linien-Partner-Programm Stand: 1. Oktober 2016 Staubsauger Verkaufsunterlagen Linien-Partner-Programm Stand: 1. Oktober 2016 Welche Produktausstattungen sind Ihnen besonders wichtig? Die Produkt-Highlights* der Miele Bodenstaubsauger Praktisches Verriegelungssystem

Mehr

VSZ7 A400. siemens-home.com/welcome. e.com/welcome. siemens-home.bsh-group.com/welcome. Gebrauchsanleitung Register your product online

VSZ7 A400. siemens-home.com/welcome. e.com/welcome. siemens-home.bsh-group.com/welcome. Gebrauchsanleitung Register your product online VSZ7 A400 siemens-home.bsh-group.com/welcome siemens-home.com/welcome e.com/welcome de Gebrauchsanleitung Register your product online Technische Daten............................. 4 Bestimmungsgemäße

Mehr

Bontani GmbH. SKCM-01 Kapsel-Kaffeemaschine. Gebrauchsanweisung

Bontani GmbH. SKCM-01 Kapsel-Kaffeemaschine. Gebrauchsanweisung Bontani GmbH SKCM-01 Kapsel-Kaffeemaschine Gebrauchsanweisung BITTE Lesen Sie diese Gebrauchsanweisung sowie auch die Sicherheitsvorschriften vor der ersten Inbetriebnahme aufmerksam durch. WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE

Mehr

Bedienungsanleitung. Touch Flow.

Bedienungsanleitung. Touch Flow. Bedienungsanleitung Touch Flow www.suter.ch 1 Inhaltsverzeichnis: Willkommen.Seite 3 Bevor Sie den Touch Flow in Betrieb nehmen.seite 4 Touch Flow das erste Mal in Betrieb nehmen...seite 4-5 Reinigung

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch MEDION MD

Ihr Benutzerhandbuch MEDION MD Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für MEDION MD 11917. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die MEDION MD 11917 in

Mehr

Gebrauchsanleitung. Zyklon-Staubsauger. VC-T4020ES17. Anleitung-Nr.: Artikel-Nr.: HC Nachdruck, auch. auszugsweise, nicht

Gebrauchsanleitung. Zyklon-Staubsauger. VC-T4020ES17. Anleitung-Nr.: Artikel-Nr.: HC Nachdruck, auch. auszugsweise, nicht VC-T4020ES17 Anleitung-Nr.: 92458 Artikel-Nr.: 422 064 HC 20130621 Nachdruck, auch auszugsweise, Anleitungs-Nr.: nicht 92458 gestattet! Bestellnr.: 422064 HC 20130621 Nachdruck, auch auszugsweise, nicht

Mehr

TKG HVC TKG Handstaubsauger Handheld Vacuum Cleaner. HVC 230V~ 50Hz 500W. I/B Version " Front cover page (first page)

TKG HVC TKG Handstaubsauger Handheld Vacuum Cleaner. HVC 230V~ 50Hz 500W. I/B Version  Front cover page (first page) Handstaubsauger Handheld Vacuum Cleaner I/B Version 160512 TKG HVC TKG 44137-46605 HVC 230V~ 50Hz 500W " Front cover page (first page) Assembly page 1/21 D 1 EIN-/AUS-Schalter 2 Tragegriff des Gerätes

Mehr

Deckenleuchte. Montageanleitung 93594HB1XVIII

Deckenleuchte. Montageanleitung 93594HB1XVIII Deckenleuchte de Montageanleitung 93594HB1XVIII 2017-10 Zu dieser Anleitung Der Artikel ist mit Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet. Lesen Sie trotz - dem aufmerksam die Sicherheitshinweise und benutzen

Mehr

145MM CLEAN MATIC 210MM

145MM CLEAN MATIC 210MM 145MM CLEAN MATIC 210MM 05118 Inhalt Hydroplus H2O-Filter-Sauger Geräteteile...2 Allgemeines...4 Bedienungsanleitung lesen und aufbewahren...4 Zeichenerklärung...4 Sicherheit...5 Bestimmungsgemäßer Gebrauch...5

Mehr

DER STAUBSAUGER MIT INTEGRIERTER FILTERREINIGUNG

DER STAUBSAUGER MIT INTEGRIERTER FILTERREINIGUNG DER STAUBSAUGER MIT INTEGRIERTER FILTERREINIGUNG 1180066-25.indd 1 6/27/08 4:07:52 PM 1180066-25.indd 2 6/27/08 4:07:52 PM Deutsch Vielen Dank, dass Sie sich für einen AEG-Electrolux Twinclean-Staubsauger

Mehr

LED Akku-Lampe. Artikel-Nummer: Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden!

LED Akku-Lampe. Artikel-Nummer: Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden! 950-141 LED Akku-Lampe Artikel-Nummer: 201-320 Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden! Sicherheitshinweise Lesen Sie die in der vorliegenden Gebrauchsanweisung

Mehr

BV 5/1 Bp. Patentiertes Tragegestell, gepolstert mit Air-Stream-Comfort-System. Mobilität

BV 5/1 Bp. Patentiertes Tragegestell, gepolstert mit Air-Stream-Comfort-System. Mobilität BV 5/1 Bp Der neue Rückensauger BV 5/1 Bp wird wie ein Rucksack bequem auf dem Rücken getragen und kann sowohl über Netzspannung als auch über Batterie betrieben werden. Der BV 5/1 Bp kommt besonders dort

Mehr

28V Ladegerät für roboter-rasenmäher WA3744

28V Ladegerät für roboter-rasenmäher WA3744 28V Ladegerät für roboter-rasenmäher D WA3744 1 2 a b A B C 4 1. Netzteil 2. Steckverbinder Abgebildetes oder beschriebenes Zubehör gehört teilweise nicht zum Lieferumfang. Wir empfehlen Ihnen, sämtliche

Mehr

Notice pro aroma de en fe nl 4 sk.qxd:km 8005 franc%ais.qxd 2/04/09 13:28 Page

Notice pro aroma de en fe nl 4 sk.qxd:km 8005 franc%ais.qxd 2/04/09 13:28 Page www.krups.com a b e f g c d h max max 1 1 x 2 11 12 Deutsch Sicherheitshinweise Lesen Sie die Bedienungsanleitung vor dem ersten Gebrauch aufmerksam: ein nicht durch die Bedienungsanleitung vorgegebener

Mehr

MS fach Alu-Steckdosenleiste. mit Master-/Slave-Funktion

MS fach Alu-Steckdosenleiste. mit Master-/Slave-Funktion MS 2500 5-fach Alu-Steckdosenleiste mit Master-/Slave-Funktion Bestimmungsgemäß verwenden Die Steckdosenleiste ist dafür geeignet, bis zu 5 Geräte mit einer Anschlussleistung von insgesamt 3680 Watt an

Mehr

Bedienungsanleitung LED-Arbeitslicht mit Bogenhaken Art.-Nr.:

Bedienungsanleitung LED-Arbeitslicht mit Bogenhaken Art.-Nr.: Diedrich Filmer GmbH Jeringhaver Gast 5 D - 26316 Varel Tel.: +49 (0) 4451 1209-0 www.filmer.de Bedienungsanleitung LED-Arbeitslicht mit Bogenhaken Art.-Nr.: 56.112 Inhaltsverzeichnis Seite Inhalt 2 Lieferumfang

Mehr

Gebrauchsanleitung Register your product online

Gebrauchsanleitung Register your product online siemens-home. e.com/welcome de Gebrauchsanleitung Register your product online Technische Daten............................. 4 Bestimmungsgemäße Verwendung............... 5 Sicherheitshinweise...........................

Mehr

Bedienungsanleitung Allesschneider MANUALE

Bedienungsanleitung Allesschneider MANUALE DE Bedienungsanleitung Allesschneider MANUALE 1 DE Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise...3 Auspacken...3 Anforderungen an den Aufstellort...4 Schneiden...4 Restehalter...4 Reinigung...4 Messer entfernen...5

Mehr

WIEDERAUFLADBARE LED-TASCHENLAMPE MIT STANDBY-FUNKTION. Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise

WIEDERAUFLADBARE LED-TASCHENLAMPE MIT STANDBY-FUNKTION. Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise WIEDERAUFLADBARE LED-TASCHENLAMPE MIT STANDBY-FUNKTION Bedienungsanleitung und Sicherheitshinweise AMPERLED S T A N D B Y Frankfurter Landstraße 68 61440 Oberursel/ Germany www.ampercell.com info@ampercell.com

Mehr

Profi Steamer. Artikel-Nummer: Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie den Profi Steamer verwenden!

Profi Steamer. Artikel-Nummer: Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie den Profi Steamer verwenden! 667-642 Profi Steamer Artikel-Nummer: 562-355 Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie den Profi Steamer verwenden! Sicherheitshinweise Lesen und beachten Sie die folgenden

Mehr

SEKTIONALGARAGENTOR 60520/60521/60522/60523

SEKTIONALGARAGENTOR 60520/60521/60522/60523 SEKTIONALGARAGENTOR DE 60520/60521/60522/60523 DE Inhaltsverzeichnis DE Sicherheit und Hinweise... Garantiebedingungen... Technische Daten... Optionales Zubehör... Benötigte Werkzeuge... Lieferumfang...

Mehr

Staubsauger ECO supreme

Staubsauger ECO supreme VC-H4526E-5 Gebrauchsanleitung Anleitung-Nr.:93086 Artikel-Nr.: 774 006 HC 20150318 Nachdruck, auch auszugsweise, nicht gestattet! Staubsauger ECO supreme Inhaltsverzeichnis Lieferumfang... 3 Informationen

Mehr

1.0 Wichtige Sicherheitshinweise

1.0 Wichtige Sicherheitshinweise Geben Sie das Gerät am Ende der Lebensdauer nicht in den normalen Hausmüll. Bringen Sie es zum Recycling zu einer offiziellen Sammelstelle. Auf diese Weise helfen Sie die Umwelt zu schonen. 1.0 Wichtige

Mehr

MV 5 MV 5 P MV 5 Premium MV 5 P Premium MV 6 P Premium

MV 5 MV 5 P MV 5 Premium MV 5 P Premium MV 6 P Premium MV 5 MV 5 P MV 5 Premium MV 5 P Premium MV 6 P Premium 258 www.kaercher.com/register-and-win 59653150 03/14 8 9 8 10 11 12 10 14 13 15 17 19 18 20 19 20 22 21 22 23 25 16 MV 5 MV 5 P MV 5 Premium MV 5

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Darf Staubsaugen Spaß machen? Darf Staubsaugen Spaß machen?...2

Inhaltsverzeichnis. Darf Staubsaugen Spaß machen? Darf Staubsaugen Spaß machen?...2 GEBRAUCHSANLEITUNG Inhaltsverzeichnis Darf Staubsaugen Spaß machen?...2 Bestimmungsgemäße Verwendung...3 Sicherheitshinweise - wichtig zu beachten...3 Ihr THOMAS CROOSER...4 Bedienung so einfach funktionierts...

Mehr

BV 5/1. Patentiertes Tragegestell, gepolstert mit Air-Stream-Comfort-System. Mobilität

BV 5/1. Patentiertes Tragegestell, gepolstert mit Air-Stream-Comfort-System. Mobilität BV 5/1 Der neue Rückensauger BV 5/1 der wie ein Rucksack bequem auf dem Rücken getragen wird, ist mit nur 5,3 kg noch leichter und leistungsstärker als sein Vorgängermodell. Der BV 5/1 kommt besonders

Mehr

Bedienungsanleitung. Elektrischer Heizstrahler ZHQ1821SH-ADTC HIRST210-HA

Bedienungsanleitung. Elektrischer Heizstrahler ZHQ1821SH-ADTC HIRST210-HA Bedienungsanleitung Elektrischer Heizstrahler ZHQ1821SH-ADTC HIRST210-HA Packen Sie das Gerät aus. Kontrollieren Sie, ob alle benötigten Teile vorhanden sind, nichts mehr in der Packung liegt und dass

Mehr