MOBILE DISPLAY ADVERTISING

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MOBILE DISPLAY ADVERTISING"

Transkript

1 SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1 & auto-service.de

2 Inhaltsübersicht Agenda 01 Allgemeine Hinweise zu Erstellung und Anlieferung Besonderheiten zu Bewegtbild Werbemittel Spezifikationen Mobile: Standardformate Spezifikationen Mobile: Premiumformate Spezifikationen Mobile: Bewegtbild Spezifikationen Mobile: Exclusive Media

3 ALLGEMEINE HINWEISE ZU ERSTELLUNG UND ANLIEFERUNG Notwendige Werbemittelkennzeichnung für alle Werbeformen Um den User zu verdeutlichen, dass es sich um Werbung und nicht um redaktionelle Beiträge handelt. -w- in einer der 4 Ecken, kontrastreiche Schriftfarbe, serifenlose Schrift, min. 9 pt. Bei fehlender Kennzeichnung behält sich United Internet Media das Recht vor, diese selbst vorzunehmen. Anlieferungsbedingungen Alle Anzeigen müssen den Spezifikationen entsprechen. Elemente, die den Spezifikationen nicht entsprechen, werden nicht eingesetzt und nicht durch United Internet Media korrigiert. Werbeformen unterliegen grundsätzlich einem internen Freigabeprozess. Standard Motive sind spätestens 3 Arbeitstage vor Beginn der Kampagne an zu senden. Sonderwerbeformen 5 Arbeitstage vorher. Ansonsten kann die Auslieferung gefährdet sein. Ansprechpartner sind die ihnen bekannten Verkaufsrepräsentanten bzw. Sales Service Mitarbeiter. Vom Inserenten wird folgendes benötigt: Name des Werbekunden United Internet Media IO Nummer Alt-Text (falls zutreffend) Ziel-URL (ordnungsgemäß funktionsfähig und zur einer funktionsfähigen Website führen) Tags von Drittanbietern (falls zutreffend) Detaillierte Trafficking-Anleitungen (3rd Party): Die Tags von Drittanbietern müssen bei der Vorlage aktiv sein, um eine gründliche Prüfung vor der Veröffentlichung zu ermöglichen. Auflösung Um eine hochwertige Darstellung der Werbemittel zu gewährleisten, sollten die Images in doppelter Größe angelegt sein. Ist das nicht möglich, reicht auch die Anlieferung in der tatsächlichen Endgröße. So sollte zum Beispiel ein Mobile Banner 4:1 in 600x150 Pixel angelegt und als Image Size mit 300x75 Pixel angegeben werden. <a href= url" target="_blank"><img src="imagesource" style="border:0;height:75px;width:300px;" /></a> Auf diese Art wird ein Bild in Auflösung eingebunden. Dabei ist die Größenangabe im style die tatsächlich darzustellende Größe (die Hälfte). Gleiches gilt für 3rd Party Werbemittel-Anlieferung. 3

4 BESONDERHEITEN ZU BEWEGTBILD WERBEMITTEL Für In-Page Werbemittel mit Bewegtbild (betrifft aktuell Mobile Medium Rectangle Spot, Mobile Tandem Ad Spot, Mobile Interstitial Spot, Mobile Floor Ad Spot) ist Folgendes anzuliefern: Beispiel: Mobile Medium Rectangle Spot Hintergrundgrafik / Werbemittel Video Koordinaten des Videos Video Poster / Stil Clickout Grafik Die Hintergrundgrafik wird mit der entsprechend angegebene, Filegröße und Dateiformat angeliefert. Sie sollte so gestaltet sein, dass wesentliche Inhalte nicht durch das Video verdeckt werden (ggf. mit Leerraum für das Video). Zum Beispiel Mobile Medium Rectangle: 600x500 Pixel () Videoformat: 16:9 (600x340 Pixel) oder 4:3 (600x450 Pixel) Max. Länge: 30 Sekunden (Empfehlung 20 Sekunden) Bei Einbindung eines Videos über unseren Adserver benötigen wir die Rohdatei des Videos als hochauflösende AVI-, DV-, MPEG2-, WMV-, MOV- oder MP4-Datei. Digitales Ausgangsmaterial ist in bestmöglicher Form anzuliefern. Die angelieferte Rohdatei sollte für optimale Bildqualität mindestens die Auflösung des dargestellten Ausgangsformates enthalten sowie in einer Bitrate höher als 7 MBit/s vorliegen. Das Encoding übernimmt United Internet Media. Bitte berücksichtigen Sie, dass das Videomaterial ohne vor oder nachgelagerten Leerlauf (z.b. technischer Vorspann, schwarze, weiße oder sonstige leere Frames) angeliefert werden muss. Für einen optimalen Werbeeffekt startet und endet der Spot mit Bild und Ton. Clickcommands sind möglich. Kein Autoplay. Da das Video an einer beliebigen Position innerhalb der Hintergrundgrafik platziert werden kann, benötigen wir die Koordinaten des linken oberen Pixels des Videos. Das Video Poster wird angezeigt, wenn das Video nicht läuft, zum Beispiel vor dem Start. : 16:9 (600x340 Pixel) oder 4:3 (600x450 Pixel) Dateiformat: jpg, gif : 40 kb Die Clickout Grafik ist bestenfalls ein Teil / Ausschnitt der Hintergrundgrafik. : 16:9 (600x340 Pixel) oder 4:3 (600x450 Pixel) Dateiformat: jpg, gif : 40 kb Hintergrundgrafik und Video Poster Hintergrundgrafik und Clickout Grafik 4

5 STANDARDFORMATE Mobile Banner 6:1 Mobile Banner 4:1 Mobile Banner 2:1 Mobile Banner 6:1 Mobile Banner 4:1 Mobile Banner 2:1 300x50 Pixel oder 320x50 Pixel 300x75 Pixel 300x150 Pixel 600x100 Pixel oder 640x100 Pixel 600x150 Pixel 600x300 Pixel jpg, gif, HTML5 20 kb 40 kb 5

6 PREMIUMFORMATE Mobile Slider Banner Mobile Sticky Banner Mobile Baseboard Ad Mobile Slider Banner Mobile Sticky Banner Mobile Baseboard Ad z.b. 300x150 Pixel 300x75 Pixel 320x50 Pixel z.b. 600x300 Pixel 600x150 Pixel 640x100 Pixel jpg, gif, HTML5 20 kb 40 kb Weitere Anforderungen und Besonderheiten Der Mobile Slider Banner kann auf allen Werbemitteln angewendet werden (außer Interstitial und Expanding- Formate). Bis zu drei Motive mit eigener Ziel-URL rotieren automatisch (3 Sekunden). Entsprechende Bilder und URLs sind erforderlich. 6

7 PREMIUMFORMATE Mobile Medium Rectangle (Spot) Mobile Tandem Ad (Spot) Mobile Medium Rectangle (Spot) Mobile Tandem Ad (Spot) 300x250 Pixel 600x500 Pixel 300x75 Pixel und 300x250 Pixel 600x150 Pixel und 600x500 Pixel 25 kb 50 kb 15 und 25 kb und 50 kb Optional: Video Anlieferung siehe Seite 4: Besonderheiten zu Bewegtbild Werbemittel 7

8 PREMIUMFORMATE Mobile Interstitial (Spot) Reminderbanner 6:1 (nur auf den Mobilportalen) Mobile Interstitial (Spot) Reminderbanner 6:1 oder 4:1 300x300 Pixel (Alternativ auch Mobile Medium Rectangle) 600x600 Pixel (Alternativ auch Mobile Medium Rectangle) 300x75 Pixel oder 300x50 bzw. 320x50 Pixel 600x150 Pixel oder 600x100 bzw. 640x100 Pixel 50 kb 100 kb Weitere Anforderungen und Besonderheiten Ein Reminderbanner ist erforderlich. Das Werbemittel muss physisch bei der UIM vorliegen. Die Integration eines Zählpixels ist möglich. Das Interstitial wird ca. 6-7 Sekunden angezeigt und schließt sich danach automatisch. Der Schließen-Button wird von UIM eingefügt. Optional: Video Anlieferung siehe Seite 4: Besonderheiten zu Bewegtbild Werbemittel 8

9 PREMIUMFORMATE Mobile Pre-Expandable Banner Mobile Banner 4:1 300x75 Pixel 600x150 Pixel Mobile Banner Expanded 300x150 Pixel 600x300 Pixel 20 kb 40 kb Weitere Anforderungen und Besonderheiten Das Pre-Expandable zieht sich nach ca. 3-4 Sekunden zusammen. Zur bestmöglichen Umsetzung Ihrer Kreatividee bietet UIM für das Pre-Expandable zwei Möglichkeiten: Zwei einzelne Banner, die nacheinander eingeblendet werden. Ein Banner, über den sich dann zur Hälfte der Content schiebt. 9

10 PREMIUMFORMATE Mobile Floor Ad (Spot) Mobile Banner 4:1 300x75 Pixel 600x150 Pixel Mobile Banner Expanded 300x300 Pixel 600x600 Pixel 50 kb 100 kb Weitere Anforderungen und Besonderheiten UIM stattet den Mobile Banner 4:1 am oberen Rand mit einem nach oben zeigenden Dreiecks aus, um dem User die Möglichkeit des Expandens zu verdeutlichen. Zur bestmöglichen Umsetzung Ihrer Kreatividee bietet UIM für das Floor Ad zwei Möglichkeiten: Zwei einzelne Banner, die nacheinander eingeblendet werden. Ein Banner, der sich dann zur vollen Größe über den Content schiebt. Optional: Video Anlieferung siehe Seite 4: Besonderheiten zu Bewegtbild Werbemittel 10

11 PREMIUMFORMATE Mobile Bild-Text-Teaser Mobile Bild-Text-Teaser Dateiformat Weitere Anforderungen und Besonderheiten Bild: 115x115 Pixel Max. 30 Zeichen Überschrift (Zweizeilig inkl. Leerzeichen) Max. 50 Zeichen Modultext (Dreizeilig inkl. Leerzeichen) Bild: 230x230 Pixel Statisches png, gif, jpg, HTML5 10 kb 20 kb Die User-Ansprache erfolgt in der Sie-Form. Um dem Nutzer zu verdeutlichen, dass es sich um Werbung und nicht um redaktionelle Beiträge handelt, wird zum einem Ihr Partnername über dem Text und zum anderen ein Promotion-Balken rechts vom Teaser eingeblendet. Bitte nennen Sie uns deshalb den Partnername, der angezeigt werden soll. Die Spezifikationen für das Mobile Advertorial sind unter Native Advertising zu finden. 11

12 BEWEGTBILD Mobile Pre-Roll Mobile Pre-Roll Reminderbanner 4:1 oder 6:1 750x576 Pixel 300x75 Pixel oder 300x50 bzw. 320x50 Pixel 600x150 Pixel oder 600x100 bzw. 640x100 Pixel Dateiformat AVI, DV, MPEG2, WMV, MOV, MP4 jpg, gif, HTML5 Videolänge Bitrate - - Max. 30 Sekunden (Empfehlung 20 Sekunden) Min. 7 Mbit / Sekunde Weitere Anforderungen und Besonderheiten Die Anlieferung eines zusätzlichen Reminderbanners (zum Clickout) ist zwingend erforderlich. Digitales Ausgangsmaterial ist in bestmöglicher Form und ohne vor oder nachgelagerten Leerlauf (der Spot startet und endet mit Bild und Ton) anzuliefern. Das Encoding übernimmt UIM. Clickcommands sind möglich. 12

13 EXCLUSIVE MEDIA Homepage Event Mobile Banner 4:1 Homepage Event Mobile Billboard Homepage Event Mobile Banner 4:1 300x75 Pixel 600x150 Pixel Homepage Event Mobile Billboard 300x150 Pixel 600x300 Pixel 20 kb 40 kb 13

14 EXCLUSIVE MEDIA Homepage Event Mobile Pre-Expandable Banner Mobile Pre-Expandable Logout Mobile Banner 4:1 300x75 Pixel 600x150 Pixel Mobile Banner Expanded 300x150 Pixel 600x300 Pixel 20 kb 40 kb Weitere Anforderungen und Besonderheiten Das Pre-Expandable zieht sich nach ca. 3-4 Sekunden zusammen. Zur bestmöglichen Umsetzung Ihrer Kreatividee bietet UIM für das Pre-Expandable zwei Möglichkeiten: Zwei einzelne Banner, die nacheinander eingeblendet werden. Ein Banner, über den sich dann zur Hälfte der Content schiebt. 14

15 EXCLUSIVE MEDIA Homepage Event Mobile Floor Ad Fre Event Mobile Floor Ad Mobile Banner 4:1 300x75 Pixel 600x150 Pixel Mobile Banner Expanded 300x300 Pixel 600x600 Pixel 50 kb 100 kb Weitere Anforderungen und Besonderheiten UIM stattet den Mobile Banner 4:1 am oberen Rand mit einem nach oben zeigenden Dreiecks aus, um dem User die Möglichkeit des Expandens zu verdeutlichen. Zur bestmöglichen Umsetzung Ihrer Kreatividee bietet UIM für das Floor Ad zwei Möglichkeiten: Zwei einzelne Banner, die nacheinander eingeblendet werden. Ein Banner, der sich dann zur vollen Größe über den Content schiebt. Optional: Video Anlieferung siehe Seite 4: Besonderheiten zu Bewegtbild Werbemittel. 15

16 EXCLUSIVE MEDIA Homepage Event Mobile Interstitial Reminderbanner 6:1 (nur auf den Mobilportalen) Homepage Event Mobile Interstitial Reminderbanner 6:1 oder 4:1 300x300 Pixel (Alternativ auch Mobile Medium Rectangle) 600x600 Pixel (Alternativ auch Mobile Medium Rectangle) 300x75 Pixel oder 300x50 bzw. 320x50 Pixel 600x150 Pixel oder 600x100 bzw. 640x100 Pixel 50 kb 100 kb Weitere Anforderungen und Besonderheiten Ein Reminderbanner ist erforderlich. Das Werbemittel muss physisch bei der UIM vorliegen. Die Integration eines Zählpixels ist möglich. Das Interstitial wird ca. 6-7 Sekunden angezeigt und schließt sich danach automatisch. Der Schließen-Button wird von UIM eingefügt. Optional: Video Anlieferung siehe Seite 4: Besonderheiten zu Bewegtbild Werbemittel 16

17 EXCLUSIVE MEDIA Mobile WEB.Buster Homepage Optional: Mobile Banner 6:1/4:1 Mobile WEB.Buster Homepage Optional: Mobile Banner 6:1/4:1 300x250 Pixel 600x500 Pixel 300x75 Pixel oder 300x50 bzw. 320x50 Pixel 600x150 Pixel oder 600x100 bzw. 640x100 Pixel und 25 kb und 50 kb Optional: Video Anlieferung siehe Seite 4: Besonderheiten zu Bewegtbild Werbemittel

18 EXCLUSIVE MEDIA Mobile Medium Rectangle Logout Mobile WEB.Buster Logout Mobile Medium Rectangle Logout Mobile WEB.Buster Logout 300x250 Pixel 600x500 Pixel 300x75 Pixel und 300x250 Pixel 600x150 Pixel und 600x500 Pixel 25 kb 50 kb und 25 kb und 50 kb Optional: Video Anlieferung siehe Seite 4: Besonderheiten zu Bewegtbild Werbemittel 18

19 Haben Sie noch weitere Fragen? United Internet Media GmbH Karlsruhe Brauerstraße Karlsruhe Bei Produktfragen: Fabian Gard Telefon: München Sapporobogen München

MOBILE DISPLAY ADVERTISING

MOBILE DISPLAY ADVERTISING SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1 & auto-service.de Inhaltsübersicht Agenda 01 Allgemeine Hinweise zu Erstellung und Anlieferung... 3 02 Besonderheiten zu Bewegtbild

Mehr

MOBILE DISPLAY ADVERTISING

MOBILE DISPLAY ADVERTISING SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de INHALTSÜBERSICHT 01 Allgemeine Hinweis zu Erstellung & Anlieferung... 3 02 Spezifikationen Mobile:

Mehr

Mobile Display Advertising Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de

Mobile Display Advertising Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de Mobile Display Advertising Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de Allgemeine Hinweis zu Erstellung & Anlieferung Notwendige Werbemittelkennzeichnung für alle Werbeformen Um den User

Mehr

Mobile Display Advertising Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de

Mobile Display Advertising Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de Mobile Display Advertising Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de Allgemeine Hinweis zu Erstellung & Anlieferung Notwendige Werbemittelkennzeichnung für alle Werbeformen Um den User

Mehr

MOBILE DISPLAY ADVERTISING

MOBILE DISPLAY ADVERTISING SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1 & auto-service.de Inhaltsübersicht Agenda 01 Allgemeine Hinweise zu Erstellung und Anlieferung... 3 02 zu Bewegtbild Werbemittel...

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen MOBILE Gültig ab 01.04.2013 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen Anlieferung der Werbemittel 4 Abrechnung Gewährleistung 5 Standardformate 7 Sonderformate 10 Übersicht

Mehr

SPEZIFIKATIONEN RESPONSIVE DISPLAY BANNER

SPEZIFIKATIONEN RESPONSIVE DISPLAY BANNER SPEZIFIKATIONEN RESPONSIVE DISPLAY BANNER Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 3 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Spezifikationen. Responsive Display Banner

Spezifikationen. Responsive Display Banner Spezifikationen Inhalt 1. Fact Sheet... 2 2. Datenblatt... 3 3. Details zur Anlieferung... 3 4. Details zur Auslieferung... 3 5. Adserving... 4 6. Werbemittelbesonderheiten... 4 7. Audio... 5 8. Video...

Mehr

Mobile Technische Spezifikationen

Mobile Technische Spezifikationen Mobile Technische Spezifikationen Inhalt 1. Allgemeine Hinweise Folie 2 2. Mobile Banner Folie 4 3. Mobile Medium Rectangle Folie 9 4. Prestitial Folie 10 5. Sponsoring (Logointegration + Logo Flip) Folie

Mehr

SPEZIFIKATIONEN IN-STREAM VIDEO ADS

SPEZIFIKATIONEN IN-STREAM VIDEO ADS SPEZIFIKATIONEN IN-STREAM VIDEO ADS Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Audio... 5

Mehr

manager magazin online mobil (MEW)

manager magazin online mobil (MEW) Hamburg, März 2015 manager magazin online mobil (MEW) Werbeformen 2015 Mobile Sonderwerbeformen Übersicht unverbindliche Visualisierungsbeispiele 2 Content Ad 1:1 Maximale Aufmerksamkeit mit dem Content

Mehr

Native RecommendationAds (Online /Mobile)

Native RecommendationAds (Online /Mobile) Native RecommendationAds (Online /Mobile) Seite 1 Standard 50 Zeichen (erscheint mit Teaser) Kurz 25 Zeichen (erscheint mit Teaser) Nur Titel 40 Zeichen (erscheint ohne Teaser) Dateiformat JPG, PNG, GIF

Mehr

REAL TIME ADVERTISING. Buyer s Guide

REAL TIME ADVERTISING. Buyer s Guide REAL TIME ADVERTISING Buyer s Guide Agenda 1. Targeting-Möglichkeiten 2. RTA Display Premium-Formate 3. Display Premium-Formate Technische Details (Yieldlab) 4. RTA Display und Mobile Standard-Formate

Mehr

Display. Spezifikationen STANDARD WERBEFORMEN HIGH IMPACT WERBEFORMEN

Display. Spezifikationen STANDARD WERBEFORMEN HIGH IMPACT WERBEFORMEN Display STANDARD WERBEFORMEN HIGH IMPACT WERBEFORMEN MEDIUM RECTANGLE Abmessung: 300 x 250 Pixel max. 75 kb BILLBOARD Abmessung: 970 x 250 Pixel max. 100 kb (WIDE) SKYSCRAPER Abmessung: 160 x 600 Pixel

Mehr

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Standard- und Sonderwerbeformate ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Bitte liefern Sie die Werbemittel mindestens 7 Werktage vor Start der Kampagne per E-Mail an media@definemedia.de an.

Mehr

c t HTML 5 App Werbemittelanforderung

c t HTML 5 App Werbemittelanforderung c t HTML 5 App Werbemittelanforderung Preise und Spezifikationen Werbeform Platzierung Preis Print/App-Kombi Opening Page Opening Page Print/App-Kombi Marktanzeigen (Fullscreen, ½, ¼ Screen) Innerhalb

Mehr

75% sind berufstätig. 64% haben ein eigenes monatl. Nettoeinkommen von mind. 1.000, 25% haben mehr als 2.000

75% sind berufstätig. 64% haben ein eigenes monatl. Nettoeinkommen von mind. 1.000, 25% haben mehr als 2.000 Mediadaten Onlinewerbung MAZ-online.de bietet für Onlinewerbung: 1. Umfeld glaubwürdige aktuelle und regionale Nachrichten- und Informationskompetenz 2. Kontaktqualität anspruchsvolle Inhalte intensive

Mehr

Werbemittelspezifikation

Werbemittelspezifikation Werbemittelspezifikation DISPLAY VIDEO MOBILE ROQUAD Werbeformen Allgemeines Anlieferung der Werbemittel Display Ads Standartwerbeformen Superbanner Seite 5 Skyscraper Seite 6 Wide Skyscraper Seite 7 Medium

Mehr

Spezifikationen. Branded Advertorial auf TOP.DE

Spezifikationen. Branded Advertorial auf TOP.DE Spezifikationen Branded Advertorial auf TOP.DE I. Aufbau und Bestandteile des Branded Advertorials Nachfolgend finden Sie einen beispielhaften Screen mit der Kennzeichnung der möglichen Bestandteile eines

Mehr

Swisscom Advertising Spezifikationen 2015

Swisscom Advertising Spezifikationen 2015 Swisscom Advertising Spezifikationen 2015 Letzte Mutation: 17.08.2015 / ES 2 1 bluewin.ch 3 Specs bluewin.ch ONLINE Prime I Reach I Targeting Empfehlung: Anlieferung der Werbemittel in HTML5 (keine Flash!)

Mehr

WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN

WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN INHALT 1. Standardwerbemittel Sonderplatzierungen Homepage / SignOut-Page Sonderplatzierungen Kategorie / Textlinks Werbemittel Mobile 2. Streaming 3. Allgemeine Hinweise STANDARDWERBEMITTEL

Mehr

Pre-Roll. Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge

Pre-Roll. Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge Pre-Roll Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge Beim PreRoll Ad wird Ihre Werbebotschaft vor den redaktionellen Video-Content geschaltet oder als Sponsoring-Opener geschaltet. Sobald der User

Mehr

Spezifikationen. Partnerspecial

Spezifikationen. Partnerspecial Partnerspecial WE.DE/GMX Partnerspecial. I. Aufbau und estandteile des Partnerspecials Nachfolgend finden Sie einen Screen mit der Kennzeichnung der estandteile des Partnerspecials. Zur besseren Orientierung

Mehr

Mobile Werbung mit Impact! Neue Platzierungen und Formate für maximale Sichtbarkeit.

Mobile Werbung mit Impact! Neue Platzierungen und Formate für maximale Sichtbarkeit. Mobile Werbung mit Impact! Neue Platzierungen und Formate für maximale Sichtbarkeit. Maximale Sichtbarkeit beim Seitenaufruf: Mobile Banner Large (3:1/2:1) jetzt im First Screen Jetzt neu: Den Banner Large

Mehr

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken ANLEITUNG Verkauf Onlinewerbung Werbeformen und Platzierungen Umsetzung Online-Werbekampagne Folgende Daten und Informationen werden benötigt: - Werbemittel (Banner) - Ziel-URL - (wohin soll das Banner

Mehr

Der Jazz Veranstaltungskalender für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Der Jazz Veranstaltungskalender für Deutschland, Österreich und die Schweiz Veranstaltung erstellen mit vorheriger Registrierung Wenn Sie sich bei Treffpunkt Jazz registrieren, genießen Sie folgende Vorteile: Sie können bereits eingestellte Veranstaltungen auch noch später ändern

Mehr

Mobile Advertising Mobile Bannerformate

Mobile Advertising Mobile Bannerformate Mobile Advertising Mobile Bannerformate Mobile Werbemittel im Überblick - Sie haben die Wahl Fullsize-Banner Medium Rectangle Standard-Formate Fullsize-Banner Tagline Tagline Sonder-Formate Sticky-Banner

Mehr

Mobile. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n

Mobile. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n Mobile Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n 1 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Anlieferung 4 Auslieferung 5 HTML5 6 Sound 7 Werbeformen 8 Mobile Content Ad (2:1/4:1/6:1) 9 Mobile Pre-/Interstitial

Mehr

WERBUNG & SPONSORING MOBILBRANCHE.DE

WERBUNG & SPONSORING MOBILBRANCHE.DE WERBUNG & SPONSORING MOBILBRANCHE.DE Gliederung 1. Überblick 2. Ihre Vorteile 3. Werbeformen & Angebote 4. Spezifika@onen 5. Wie funk@oniert eine Buchung? 6. Kontakt 1 Im Überblick mobilbranche.de Website

Mehr

MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR IN-STREAM VIDEO ADS

MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR IN-STREAM VIDEO ADS MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR IN-STREAM VIDEO ADS Stand April 10, 2015, MEDIA GROUP ONE Digital GmbH 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN INHALT EINLEITUNG 3 FACT SHEET 4 ANLIEFERUNG 5 SOUND

Mehr

Spezifikationen. In-Stream Video Ads

Spezifikationen. In-Stream Video Ads Spezifikationen Inhalt 1. Fact Sheet... 2 2. Datenblatt... 3 3. Details zur Anlieferung... 3 4. Details zur Auslieferung... 4 5. Adserving... 5 6. Audio... 5 7. Video... 5 8. Technische Anforderungen...

Mehr

Werben mit CHIP Mobile Advertising

Werben mit CHIP Mobile Advertising Werben mit CHIP Mobile Advertising Mobile surfen auf m.chip.de und in der CHIP App CHIP Digital optimiert für mobile Endgeräte! Aktuelle News aus der digitalen Welt Test & Kaufberatung für IT- und Consumer

Mehr

Preisliste Nr. 3, gültig ab 01.05.2015

Preisliste Nr. 3, gültig ab 01.05.2015 Preisliste Nr. 3, gültig ab 01.05.2015 Buchen und gestalten Sie Ihre Stellenanzeige selbst! Wählen Sie zwischen der Standard-Anzeige: oder der Top-Anzeige: Sie möchten eine individuell gestaltete Stellenanzeige

Mehr

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. Unterföhring, August 2015. SPORT1 digital. Spezifikationen nach Relaunch 2015

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG. Unterföhring, August 2015. SPORT1 digital. Spezifikationen nach Relaunch 2015 Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Unterföhring, August 2015 SPORT1 digital Spezifikationen nach Relaunch 2015 PerformanceAd Format: 728 x 90 px Neues Maß, neue Position! Dateigröße: 40KB Dateiformat:

Mehr

19.09.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads

19.09.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads Technische Spezifikationen für Mobile Ads CONDÉ NAST MOBILE WERBEFORMEN INHALT Überblick Mobile Ads Seite 3 MOBILE Websiten GQ VOGUE GLAMOUR Mobile Banner, Mobile Mediurm Rectangle Seite 5 Mobile Billboard

Mehr

derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at

derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at Überblick Dynamisch platzierte Werbeformen Sie bestimmen wie viele UserInnen Sie erreichen wollen

Mehr

Technische Spezifikationen fu r ganzseitige Werbung in der Handelsblatt Live App

Technische Spezifikationen fu r ganzseitige Werbung in der Handelsblatt Live App Technische Spezifikationen fu r ganzseitige Werbung in der Handelsblatt Live App Seite 1 von 7 So kommt Ihre Anzeige in die Handelsblatt Live App: 1. Sie liefern Ihre Anzeige an banner@iqdigital.de 2.

Mehr

AdTiger Werbeformate

AdTiger Werbeformate IAB Standard Mobile / In-App Video / Rich Media Sonderwerbeformate IAB STANDARD & MOBILE / IN-APP Formate IAB Standard Formate Mobile / In-App 468x60 Pixel IAB Medium Rectangle Big Size Banner MMA XXL

Mehr

AdOps Technische Spezifikationen

AdOps Technische Spezifikationen AdOps Technische Spezifikationen HTML5-Werbemittel (Desktop) Bei der Verwendung von Redirects müssen diese Spezifikationen nicht beachtet werden. Physische Anlieferung von HTML5-Werbemitteln + Trackings.

Mehr

Spezifikationen AUTO BILD Tablet App. Stand: 23. Oktober 2014

Spezifikationen AUTO BILD Tablet App. Stand: 23. Oktober 2014 Spezifikationen AUTO BILD Tablet App Stand: 23. Oktober 2014 1 23.10.2014 AUTO BILD Tablet App Spezifikationen Informationen zur AUTO BILD Tablet App Die AUTO BILD Tablet App:...gibt es für ios- und Android

Mehr

LEAD COREGISTRIERUNG (WEB.DE)

LEAD COREGISTRIERUNG (WEB.DE) SPEZIFIKATIONEN LEAD COREGISTRIERUNG (WEB.DE) Ihr Angebot im WEB.DE FreeMail-Registrierungsprozess CoRegistrierung Screenshot CoRegistrierung Spezifikationen Überschrift max. 60Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Mehr

MEDIADATEN 2016. Erfolge landen.

MEDIADATEN 2016. Erfolge landen. MEDIADATEN 2016 Erfolge landen. ONLINE Desktop Mobile Heutzutage beginnt eine Flugreise nicht erst mit der Abfahrt zum Airport. Durch unsere Website sind Passagiere stets up to date. Das steigert die Vorfreude

Mehr

RP Plus. Werbemöglichkeiten

RP Plus. Werbemöglichkeiten RP Plus Werbemöglichkeiten Inhalt Das Textteilformat Fullpage-Formate Fullpage Connect Fullpage Motion Fullpage 360 Fullpage Premium Fullpage Premium Beilagen Fullpage Presenter Allgemeine Technische Spezifikationen

Mehr

Werbemittelspezifikationen Dezember 2015

Werbemittelspezifikationen Dezember 2015 Werbemittelspezifikationen Dezember 2015 ÜBERSICHT FORMATE FORMAT AUFLÖSUNG GRÖSSE FORMATE SMARTPHONE FORMATE MMA XX-LARGE/ 6:1 BANNER 320 x 50 px (SD) oder 640 x 100 px (HD) 2:1 BANNER 320 x 160 px (SD)

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ADVERTORIAL UND PROMOTIONTEASER

SPEZIFIKATIONEN ADVERTORIAL UND PROMOTIONTEASER SPEZIFIKATIONEN ADVERTORIAL UND PROMOTIONTEASER I. Aufbau und estandteile eines Advertorials Das Advertorial bietet Ihnen eine ganzseitige Integration Ihrer Werbebotschaft auf unseren Portalen WE.DE und

Mehr

Multiscreen Ads. Eine Kampagne in allen Kanälen. G+J EMS Hamburg. www.gujmedia.de

Multiscreen Ads. Eine Kampagne in allen Kanälen. G+J EMS Hamburg. www.gujmedia.de Multiscreen Ads Eine Kampagne in allen Kanälen G+J EMS Hamburg Wir denken in Marken, nicht in Devices. Ihre crossdigitale Kampagne: ein dynamisches Werbemittel alle Screens Billboard, Medium Rectangle

Mehr

Werbung am Smartphone Reichweiten, mobile Seiten, Apps und Werbemöglichkeiten

Werbung am Smartphone Reichweiten, mobile Seiten, Apps und Werbemöglichkeiten Werbung am Smartphone Reichweiten, mobile Seiten, Apps und Werbemöglichkeiten Die Mobilen Reichweiten Web App (mobil.) und Native App (Smartphone APP) Mobile Geräte werden immer häufiger zum First-Screen,

Mehr

Bestimmungen: Publireportage Online & Mobile. Espace Media AG Dammweg 9 Postfach 3001 Bern www.giveme5.ch onlinemedien@espacemedia.

Bestimmungen: Publireportage Online & Mobile. Espace Media AG Dammweg 9 Postfach 3001 Bern www.giveme5.ch onlinemedien@espacemedia. Bestimmungen: Publireportage Online & Mobile Espace Media AG Dammweg 9 Postfach 00 Bern www.giveme5.ch onlinemedien@espacemedia.ch Für die PR Key Facts: - Bei einer Publireportage wird Ihr Produkt bzw.

Mehr

www.oldtimer-markt.de

www.oldtimer-markt.de Das Oldtimer-Portal der Zeitschriften ONLINE-MEDIADATEN 2013 Konzept ist das gemeinsame Internetportal der VF-Oldtimer-Zeitschriften OLDTIMER MARKT, OLDTIMER PRAXIS, BRITISH CLASSICS, OLDTIMER TRAKTOR,

Mehr

PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices.

PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices. PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices. In-Stream Video Ads Pre-, Mid- und Post-Roll Video Ads und Overlays PRE-ROLL VIDEO ADS Auslieferung

Mehr

MOBILITY ONLINE ANLEITUNG

MOBILITY ONLINE ANLEITUNG MOBILITY ONLINE ANLEITUNG Registrierung und ERASMUS+ Bewerbung für Outgoings (Fakultät A & N) Registrierung bei Mobility Online Auf der Website des Akademischen Auslandsamts unter Aufenthalte im Ausland

Mehr

INTERNET frankenfernsehen.tv. 2013 Franken Fernsehen

INTERNET frankenfernsehen.tv. 2013 Franken Fernsehen INTERNET frankenfernsehen.tv 2013 Franken Fernsehen 1 REGIONALE ONLINE-VERMARKTUNG Vorteile Perfekte Plattform für regionale Werbung Unsere User holen sich bei uns täglich die neusten Infos aus der Region.

Mehr

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Blick am Abend

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Blick am Abend Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Letzte Aktualisierung: März 2015 Seite 1 Allgemeine Richtlinien für alle Werbeformen Anlieferung Technische Details Damit seitens Ringier ein termingerechter

Mehr

PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices.

PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices. PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices. In-Stream Video Ads Pre-, Mid- und Post-Roll Video Ads und Overlays PRE-ROLL VIDEO ADS Auslieferung

Mehr

Preisliste 2016: Project Management Campaigns. gültig ab 1. Mai 2015

Preisliste 2016: Project Management Campaigns. gültig ab 1. Mai 2015 Preisliste 2016: Project Management Campaigns gültig ab 1. Mai 2015 1. Einzigartige Ideen Print und Online. Campaigning und Social Media. Bewegtbild und Native Advertising. Events und Mobile. All diese

Mehr

Spezifikationen AUTO BILD Tablet App. Stand: 19. Juli 2013

Spezifikationen AUTO BILD Tablet App. Stand: 19. Juli 2013 Spezifikationen AUTO BILD Tablet App Stand: 19. Juli 2013 1 19.07.2013 AUTO BILD Tablet App Spezifikationen Informationen zur AUTO BILD Tablet App Die AUTO BILD Tablet App:...gibt es für ios- und Android

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL!

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL! 2015! SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL! Online Mobile Inhaltsverzeichnis Werbemittel! Allgemeine Richtlinien Desktop-Werbeformen! IAB-Standards Maxiboard Wideboard Monstersky Halfpage Ad Wallpaper Background

Mehr

HÄUSER emagazine. www.gujmedia.de

HÄUSER emagazine. www.gujmedia.de HÄUSER emagazine Das emagazine von HÄUSER stellt sich vor Das Premium-Magazin für moderne Architektur und Design gibt es ab Januar 2014 in digitalisierter Form auf dem ipad. HÄUSER auf dem ipad ist ein

Mehr

WIE WERBETREIBENDE ONLINE-KAMPAGNEN RICHTIG BEWERTEN. Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics

WIE WERBETREIBENDE ONLINE-KAMPAGNEN RICHTIG BEWERTEN. Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics WIE WERBETREIBENDE ONLINE-KAMPAGNEN RICHTIG BEWERTEN Gemeinschaftsstudie United Internet Media & meetrics 1 Hintergrund Nach wie vor wird der Erfolg von Online-Werbekampagnen anhand einzelner Kennzahlen

Mehr

WirtschaftsWoche Green Online

WirtschaftsWoche Green Online WirtschaftsWoche Green Online Agenda Das Portal Das Sponsoring-Paket Der Green-Newsletter Nachhaltiges Content-Marketing: Die Textanzeige Präsenz zum kleinen Preis: Der Teaser Das Kombi-Angebot Kontakt

Mehr

HTML5 Sonderwerbeformen First Mover gesucht

HTML5 Sonderwerbeformen First Mover gesucht HTML5 Sonderwerbeformen First Mover gesucht Inhaltsverzeichnis HTML5 Die Zukunft der Online-Werbung First Mover gesucht HTML5 Sonderwerbeformen Weitere HTML5 Werbemöglichkeiten im Portfolio Kontakt 2 HTML5

Mehr

Werben mit Chip - Video

Werben mit Chip - Video Werben mit Chip - Video Reichweitenentwicklung Pre-Roll Video Ads in Mio. CHIP Digital fast 8 Mio. Video Ais im September 2015! 9,00 8,00 7,93 7,00 6,00 5,00 4,00 3,00 2,00 1,00 0,00 Sep 14 Okt 14 Nov

Mehr

Digital-out-of-Home. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n

Digital-out-of-Home. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n Digital-out-of-Home Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Anlieferung 4 Werbeformen 5 Düsseldorf Airport: Videowall (DUS AD BOARD) 6 Düsseldorf Airport:

Mehr

Werben und Mitglieder gewinnen. Das ist die Unterzeile

Werben und Mitglieder gewinnen. Das ist die Unterzeile Werben und Mitglieder gewinnen Das ist die Unterzeile 2 Das Internetportal www.krankenkassen.de Die Website "Krankenkassen.de" ist ein unabhängiges Informationsportal zum Thema Krankenkassen in Deutschland.

Mehr

Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol

Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol Tirol Familienerlebnisse im Herzen der Alpen Die crossmediale Kampagne Ausgangssituation Der Tirol-Prospekt Den Bergsommer Tirol entdecken soll

Mehr

Teaser-Bilder erstellen mit GIMP. Bildbearbeitung mit GIMP 1

Teaser-Bilder erstellen mit GIMP. Bildbearbeitung mit GIMP 1 Teaser-Bilder erstellen mit GIMP 08.08.2014 Bildbearbeitung mit GIMP 1 Auf den folgenden Seiten werden die wichtigsten Funktionen von GIMP gezeigt, welche zur Erstellung von Bildern für die Verwendung

Mehr

Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014

Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014 Preisliste Nr. 2, gültig ab 01.01.2014 Buchen und gestalten Sie Ihre Stellenanzeige selbst! Wählen Sie zwischen der Standard-Anzeige: oder der Top-Anzeige: Sie möchten eine individuell gestaltete Stellenanzeige

Mehr

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal

AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal www.ahgz.de AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung AHGZ Allgemeine Hotel - und Gastronomie-Zeitung AHGZ.de Erfolgreiche Kommunikation beim größten Branchenportal Inhalt Werben auf AHGZonline Sonderwerbeformen

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL ALLGEMEINE RICHTLINIEN DATEIGRÖSSEN Display Standard: 70 KB Display Expandable: 115 KB Video: 40 MB Video Mobile: 3 MB Performance: 30 KB Mobile: separate Richtlinien S. 9 ANLIEFERUNG

Mehr

13.02.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads

13.02.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads Technische Spezifikationen für Mobile Ads CONDÉ NAST WERBEFORMEN INHALT Überblick Mobile Ads Seite 3 MOBILE Website & Wrapper App GQ Mobile Website Seite 4/5/6/7/8/9 VOGUE Mobile Website (nur Smartphone)

Mehr

Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld. Stand: Februar 2011

Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld. Stand: Februar 2011 Das OMS Video-Netzwerk Werben im Bewegtbild-Umfeld Stand: Februar 2011 Inhalt Anlieferung der Werbemittel für den Video-Bereich Maximale Dateigrößen der Standardformate Flash Spezifikationen Allgemein

Mehr

Mobile Werbeformate. Technische Daten & Spezifikationen

Mobile Werbeformate. Technische Daten & Spezifikationen Mobile Werbeformate Technische Daten & Spezifikationen Belegungsmöglichkeiten Mobile Seiten & mögliche Werbeformate Seite Mobile Banner Content Ad Mobile Interstitial Wideboard 11880.com m.cicero.de doodle.com

Mehr

Die beiden Online Presseportale Nordfriesen.Info und eventmal.de kooperieren nun.

Die beiden Online Presseportale Nordfriesen.Info und eventmal.de kooperieren nun. Sehr geehrte Kunden, Sie suchen nach anderen Möglichkeiten, sich und Ihre Firma zu präsentieren? Da haben wir etwas für Sie! Die beiden Online Presseportale Nordfriesen.Info und eventmal.de kooperieren

Mehr

Die Tablet-Ausgabe von promobil

Die Tablet-Ausgabe von promobil Die Tablet-Ausgabe von promobil Die Digital-Ausgabe von Europas größtem Reisemobil-Magazin Seite 1 promobil jetzt multimedial auf allen Tablets Seit der CMT 2012 gibt es promobil nun auch als digitale

Mehr

OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015

OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015 OnLInE PREISLISTE MEDIADATEn 2015 www.mittelbayerische.de die neuen Onlineangebote WIllkOmmen In der neuen digitalen Welt des mittelbayerischen VerlageS. Seite 2 umfassende & aktuelle Informationen moderne

Mehr

MEDIADATEN finanzwelt.de Stand: 01/2016

MEDIADATEN finanzwelt.de Stand: 01/2016 MEDIADATEN finanzwelt.de Stand: 01/2016 1 Fact Sheet finanzwelt www.finanzwelt.de Das Fachmagazin für Financial Intermediaries und Makler finanzwelt.de ist das Internetangebot der finanzwelt, dem Fachmagazin

Mehr

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken ANLEITUNG Verkauf Onlinewerbung Werbeformen und Platzierungen Umsetzung Online-Werbekampagne Folgende Daten und Informationen werden benötigt: - Werbemittel (Banner) - Ziel-URL - (wohin soll das Banner

Mehr

Anleitung für die Hausverwaltung

Anleitung für die Hausverwaltung www.gruppenhaus.ch Version vom 15. September 2006 Autor Kontakt Gruppenhaus.ch GmbH support@gruppenhaus.ch Inhalt 1 Allgemeines... 2 1.1 Login... 2 1.2 Wenn Sie nicht mehr weiter wissen... 2 2 Belegungsplan...

Mehr

Tarife. Online GÜLTIG AB 1. JÄNNER 2010. Newsletter digital-paper www.wirtschaftsblatt.at

Tarife. Online GÜLTIG AB 1. JÄNNER 2010. Newsletter digital-paper www.wirtschaftsblatt.at Tarife Online Newsletter digital-paper www.wirtschaftsblatt.at ONLINE DYNAMISCH WECHSELNDE WERBUNG Preise & Werbeformate Hier finden sie die Klassiker der Onlinewerbung. Standardformate, die in einer bestimmten

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL ALLGEMEINE RICHTLINIEN DATEIGRÖSSEN Display Standard: 70 KB Display Expandable: 115 KB Video: 40 MB Video Mobile: 3 MB Performance: 30 KB Mobile: separate Richtlinien S. 14

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen

Werbemittel-Spezifikationen Werbemittel-Spezifikationen G+J EMS Mobile 1. Mobile Standardwerbeformen 1.2 Mobile ContentAd 1.3 Mobile Promotionlink + Textlink -w - 2. Mobile Sonderwerbeformen 2.1 Mobile Interstitial 2.2 Mobile 2:1

Mehr

ASMI Mobile Portfolio. Neue Werbeformen 2014

ASMI Mobile Portfolio. Neue Werbeformen 2014 ASMI Mobile Portfolio Neue Werbeformen 2014 Mobile Take Over Ad S Sichtbarkeit garantiert! -w- Ihre Botschaft Mehr erfahren! Der User scrollt die Seite nach unten. Es werden gleichzeitig der Top Banner

Mehr

Glossar A-H. Ad Impression... (kurz AI) ist eine Einheit zur Messung der Anzahl der Aufrufe eines Werbebanners im Internet.

Glossar A-H. Ad Impression... (kurz AI) ist eine Einheit zur Messung der Anzahl der Aufrufe eines Werbebanners im Internet. Glossar Glossar A-H Ad Impression... (kurz AI) ist eine Einheit zur Messung der Anzahl der Aufrufe eines Werbebanners im Internet. Advertorial... ist eine Werbung in redaktionell ähnlicher Aufmachung und

Mehr

Umzug der abfallwirtschaftlichen Nummern /Kündigung

Umzug der abfallwirtschaftlichen Nummern /Kündigung Umzug der abfallwirtschaftlichen Nummern /Kündigung Um sich bei ebegleitschein abzumelden/ zu kündigen sind folgende Schritte notwendig: Schritt 1: Sie erteilen bifa Umweltinstitut GmbH den Auftrag, Ihre

Mehr

UIM ONE-STOP (VIDEO) SERVICES. Minimum an Komplexität, Maximum an Wirkung

UIM ONE-STOP (VIDEO) SERVICES. Minimum an Komplexität, Maximum an Wirkung UIM ONE-STOP (VIDEO) SERVICES Minimum an Komplexität, Maximum an Wirkung 1 NEU: Unsere One-Stop Services Minimum an Komplexität, Maximum an Wirkung One-Stop Video Handling Ihr Spot in allen Formaten Wirkung

Mehr

Fullbanner Rectangle Empfehlungslink. Fullbanner Rectangle Empfehlungslink. * Startseite. Mindestbuchung CHF 95.00 (entspricht 2.

Fullbanner Rectangle Empfehlungslink. Fullbanner Rectangle Empfehlungslink. * Startseite. Mindestbuchung CHF 95.00 (entspricht 2. Werbemöglichkeiten Werbeformen Fullbanner Empfehlungslink Platzierungsmöglichkeiten Fullbanner Empfehlungslink Startseite * Startseite * Startseite * Reserviert für unsere Sponsoren. n können kantonsweise

Mehr

Jetzt First Mover sichern und sparen! Frühlings AdSpecial-Angebot: xdigital BlurAd

Jetzt First Mover sichern und sparen! Frühlings AdSpecial-Angebot: xdigital BlurAd Jetzt First Mover sichern und sparen! Frühlings AdSpecial-Angebot: xdigital BlurAd 100% First Mover 0 Mindestbuchungsvolumen G+J EMS Hamburg März 2015 Ihre Vorteile auf einen Blick: Kein Mindestbuchungs

Mehr

Workflows verwalten. Tipps & Tricks

Workflows verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1. Grundlegende Informationen 3 2. Workflows / Genehmigungsprofile verwalten 2.1 Erstes Genehmigungsprofil einrichten 5 2.2 Zweites Genehmigungsprofil einrichten 11 2.3 Workflow

Mehr

BITel Box. Ihr Anrufbeantworter im BITel-Netz. Service

BITel Box. Ihr Anrufbeantworter im BITel-Netz. Service Service Als Anbieter aus der Region für die Region ist BITel vor Ort. Qualität und Service werden hier groß geschrieben. Wenn sich einmal Störungen oder Fragen ergeben, sind wir jederzeit gerne für Sie

Mehr

DIGITALE PREISE 2015 HAMBURG, 01.01.2015

DIGITALE PREISE 2015 HAMBURG, 01.01.2015 DIGITALE PREISE 2015 HAMBURG, 01.01.2015 PREISLISTE DIGITAL 2015 ONLINE Werbeform Umfeld Run of Site Vertical Run of Network AdBundle 60 50 45 25 Banderole Ad 110 100 95 - Billboard 110 100 95 70 Fireplace

Mehr

Unterföhring, Juli 2012. Vorteil Bewegtbild Werbemittel im Vergleich

Unterföhring, Juli 2012. Vorteil Bewegtbild Werbemittel im Vergleich Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 ProSiebenSAT.1 Media Media AG AG Unterföhring, Juli 2012 Vorteil Bewegtbild Werbemittel im Vergleich Wer die Wahl hat, hat die Qual? Klassische oder neue Medien?

Mehr

affilinet_ Flash-Spezifikationen

affilinet_ Flash-Spezifikationen affilinet_ Flash-Spezifikationen Inhaltsverzeichnis Allgemeines...2 Klickzählung...2 Lead/Sale Programme... 2 PPC und Kombi Programme...3 Übergabe von Formulardaten...4 clicktag Variante Sale/Lead Programm...4

Mehr

Geschäftsmodelle und Vermarktungsmöglichkeiten in der hybriden Welt mit HbbTV. Lars Friedrichs Leiter Teletext & Hybrid TV

Geschäftsmodelle und Vermarktungsmöglichkeiten in der hybriden Welt mit HbbTV. Lars Friedrichs Leiter Teletext & Hybrid TV Geschäftsmodelle und Vermarktungsmöglichkeiten in der hybriden Welt mit HbbTV Lars Friedrichs Leiter Teletext & Hybrid TV Voraussetzungen Produkt Technik Reichweite 30.000 25.000 20.000 maxdome ist nicht

Mehr

M e r k b l a t t. Neues Verbrauchervertragsrecht 2014: Beispiele für Widerrufsbelehrungen

M e r k b l a t t. Neues Verbrauchervertragsrecht 2014: Beispiele für Widerrufsbelehrungen Stand: Januar 2016 M e r k b l a t t Neues Verbrauchervertragsrecht 2014: Beispiele für Widerrufsbelehrungen Sie haben Interesse an aktuellen Meldungen aus dem Arbeits-, Gesellschafts-, Wettbewerbsund

Mehr

Anleitung Stempelerstellung Geocoinshop.de

Anleitung Stempelerstellung Geocoinshop.de Anleitung Stempelerstellung Geocoinshop.de Um deinen eigenen Stempel zu erstellen, kannst Du fertige Elemente benutzen, oder eigene Logos, Bilder, etc hochladen, um sie dann mit Text zu kombinieren. Du

Mehr

Spezifikationen SPORT BILD PLUS Tablet App

Spezifikationen SPORT BILD PLUS Tablet App Spezifikationen SPORT BILD PLUS Tablet App Stand: 04. April 2014 1 04.04.2014 SPORT BILD PLUS Tablet App Spezifikationen Informationen zur SPORT BILD Tablet App Die SPORT BILD Tablet App:...gibt es für

Mehr

mit Layer/Float für MSN

mit Layer/Float für MSN Erstellung eines Rectangles mit Layer/Float für MSN Juni 2010 Installation MXP Extension Kit Hallo liebe Kreativen, Wir freuen uns, dass Sie mit Eyeblaster arbeiten. Um Ihnen Ihre Arbeit zu Erleichtern,

Mehr