Stadtbibliothek Baden.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stadtbibliothek Baden."

Transkript

1 Stadtbibliothek Baden

2 Ein modernes und vielfältiges Medienangebot, welches viel Freude bereitet. Physische Medien sowie E-Medien für alle Altersgruppen: Belletristik und Sachbücher, Zeitungen und Zeitschriften Hörbücher, DVDs, Blu-rays, Musik-CDs, Sprachkurse und Lernsoftware E-Books auf Interkulturelle Bibliothek: Literatur in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch Kinderbibliothek mit Bilderbüchern in verschiedenen Sprachen Gesellschaftsspiele und Kinderspielsachen Zugang zum Online-Nachschlagewerk «Munzinger Archiv» Historische Publikationen über Baden und die Region Fernleihe von Büchern und Presseartikeln aus anderen Bibliotheken Nutzen Sie unsere Infrastruktur. Lesebereiche und Cafeteria Ausleihe von E-Book-Readern Arbeitsplätze mit kostenlosem WLAN Schliessfächer Kopiergerät 3D-Drucker Medienrückgabe ausserhalb der Öffnungszeiten Vermietung der Bibliothek für kulturelle Veranstaltungen ausserhalb der Öffnungszeiten

3 Veranstaltungen für Erwachsene. Ein Ort der Begegnung sowie des intergenerativen und interkulturellen Austauschs: Autorenlesungen, Talks und biografische Erzählungen Generationenübergreifende Veranstaltungen und Spieleabende «Sprach-Café» Austausch in verschiedenen Sprachen «Deutsch-Treff» Austausch für Fremdsprachige, welche Deutsch lernen «Internationaler Lesezirkel» für Fremdsprachige, welche Deutsch lernen Lesegruppen in verschiedenen Sprachen «Tandem» Pinnwand für die Suche eines Sprachaustauschpartners oder einer Sprachaustauschpartnerin Zur Förderung der Medienkompetenz: Recherche im Internet «Digitale Sprechstunde» Hilfe für Erstanwender von E-Books / Tablets / Smartphones Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Zur Förderung der Sprachentwicklung von Kleinkindern und zur Unterstützung der Eltern bei der Spracherziehung und Leseförderung: «Lirum Larum Verslispiel» für Eltern mit Kindern von 9 Monaten - 2 Jahren «BilderBuchZeit» in verschiedenen Sprachen für Kinder ab 3 Jahren «Schenk mir eine Geschichte» für fremdsprachige Eltern mit Kindern von 2-6 Jahren Zur Förderung der Medienkompetenz: «Little Makers» digitales Gestalten für Kinder von 6-9 Jahren Recherche im Internet und im Bibliothekskatalog

4 Benutzungsordnung 1a. Die Stadtbibliothek steht allen zur Benutzung offen. 1b. Die Stadtbibliothek steht Mitarbeitenden der Stadtverwaltung sowie den im gleichen Haushalt wohnenden Familienangehörigen kostenlos zur Benutzung aller Medien offen. 2. Die Einschreibung erfolgt gegen Vorlage eines Personalausweises. Es wird eine persönliche Benutzerkarte ausgestellt, die bei jeder Ausleihe vorzuweisen ist. Bei Verlust wird ein kostenpflichtiger Ersatzausweis ausgestellt. Namens-, Adress- und adressänderungen können über das Internet auf dem Benutzerkonto vorgenommen werden. 3. In der Regel dürfen gleichzeitig höchstens 30 Medien ausgeliehen werden. 4. Die Leihfrist beträgt 4 Wochen. Für Bestseller, Zeitschriften, Spielfilme beträgt sie 2 Wochen. 5. Die Ausleihdauer kann vor Ablauf der Leihfrist folgendermassen verlängert werden: Bücher, dreimal um weitere 4 Wochen Bestseller/Zeitschriften/Spielfilme, einmal um weitere 2 Wochen Musik-CDs/Hörbücher, einmal um weitere 4 Wochen Sach-DVDs, einmal um weitere 4 Wochen Spiele/Spielsachen, einmal um weitere 4 Wochen Verlängerungen können über das Internet, telefonisch oder schriftlich unter Angabe der Ausweisnummer erfolgen, sofern das Werk nicht vorbestellt ist.

5 6. Nach Ablauf der Leihfrist wird der Benutzer/die Benutzerin gemahnt. Die Mahngebühren werden nach Fristablauf geschuldet, unabhängig von der Zustellung der Mahnung. Erfolgt die Rückgabe nicht innerhalb der definierten Frist, wird eine zweite und eine dritte Mahnung versandt. Nach erfolgloser dritter Mahnung werden die Medien inkl. Mahngebühren in Rechnung gestellt. 7. Sowohl ausgeliehene als auch verfügbare Medien können gegen Gebühr vorbestellt werden. 8. Bücher und Zeitschriftenartikel, die in der Stadtbibliothek nicht vorhanden sind, können gegen Gebühr über den interbibliothekarischen Leihverkehr bestellt werden. 9. Für beschädigte oder verlorene Medien haftet der Benutzer / die Benutzerin. Die Bibliothek legt die Ersatzkosten fest. Bei der Rückgabe ist das Ausleihpersonal auf vorhandene Schäden oder fehlende Teile (Beilagen) aufmerksam zu machen. Schäden dürfen nicht selbst repariert werden. 10. Wer in schwerwiegender Weise die Bestimmungen der Benutzungsordnung verletzt, den Bibliotheksbetrieb stört oder die Bibliothek schädigt, kann von der Bibliotheksbenutzung ausgeschlossen werden. Gegen eine Ausschlussverfügung der Bibliothek kann an den Stadtrat rekurriert werden.

6 Abonnemente und Preise Jahresabonnement Bücher und Sach-DVDs* Nonbooks* Bücher und Nonbooks* Kinder CHF CHF Jugendliche ab 12 Jahren CHF CHF Erwachsene ab 18 Jahren CHF CHF CHF Premium-Jahresabonnement für Erwachsene (2 Benutzerkarten/gleichzeitige Ausleihe von 100 Medien) CHF Zusatzkosten: Ersatzausweise CHF 5.00 Einzelausleihe Bücher / Nonbooks CHF 5.00 Bestsellerausleihe (Belletristik und Blu-ray) CHF 2.00 Schnupperabonnement für 3 Monate CHF Mahnung CHF Mahnung CHF Mahnung CHF * inkl. E-Books auf Die Beschädigung oder der Verlust von Medien wird in Rechnung gestellt. Weitere Bestimmungen finden Sie auf Öffnungszeiten Montag - Freitag Samstag STADT BADEN Kultur, Stadtbibliothek Klösterli, Mellingerstrasse 19 CH-5400 Baden Telefon +41 (0)

Stadtbibliothek Baden.

Stadtbibliothek Baden. Stadtbibliothek Baden www.stadtbibliothek.baden.ch Ein modernes und vielfältiges Medienangebot, welches viel Freude bereitet. Physische Medien sowie E-Medien für alle Altersgruppen: Belletristik und Sachbücher,

Mehr

Stadtbibliothek Baden.

Stadtbibliothek Baden. Stadtbibliothek Baden www.baden.ch/stadtbibliothek Unsere Dienstleistungen Modernes, vielfältiges Medienangebot für alle Altersgruppen Belletristik und Sachbücher, Zeitungen und Zeitschriften Hörbücher,

Mehr

Richtlinie. Richtlinie über die Benützung der Bibliothek. vom 16. Februar

Richtlinie. Richtlinie über die Benützung der Bibliothek. vom 16. Februar Richtlinie Richtlinie über die Benützung der Bibliothek vom 16. Februar 2015 14.11 Richtlinie über die Benützung der Bibliothek 2) vom 16. Februar 2015 Der Gemeinderat gestützt auf 84 Gemeindegesetz und

Mehr

Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Baden

Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Baden Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Baden Vom 9. Juni 2008 Stand:. Juni 204 Kurztitel: Stadtbibliothek Zuständige Abteilung: Stadtbibliothek Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Baden Vom 9. Juni 2008

Mehr

Willkommen. Während der Sommer- und Weihnachtsferien Dienstag bis Freitag Uhr nachmittags geschlossen

Willkommen. Während der Sommer- und Weihnachtsferien Dienstag bis Freitag Uhr nachmittags geschlossen Stadtbibliothek Rheinfelden Salmen Marktgasse 10 CH-4310 Rheinfelden Telefon: +41 (0)61 835 51 51 stadtbibliothek@rheinfelden.ch www.stadtbibliothek-rheinfelden.ch Willkommen Dienstag bis Freitag Samstag

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbibliothek ERÖFFNUNG MÄRZ entdecken & erleben

Rapperswil-Jona Stadtbibliothek ERÖFFNUNG MÄRZ entdecken & erleben Rapperswil-Jona Stadtbibliothek ERÖFFNUNG 29. + 30. MÄRZ 2014 entdecken & erleben Ihre Stadtbibliothek Rapperswil-Jona Die Stadtbibliothek ist ein Begegnungsund Aufenthaltsort und vermittelt Medien, Informationen

Mehr

Willkommen. Während der Sommer- und Weihnachtsferien Dienstag bis Freitag Uhr nachmittags geschlossen

Willkommen. Während der Sommer- und Weihnachtsferien Dienstag bis Freitag Uhr nachmittags geschlossen Stadtbibliothek Rheinfelden Salmen Marktgasse 10 CH-4310 Rheinfelden Telefon: +41 (0)61 835 51 51 stadtbibliothek@rheinfelden.ch www.stadtbibliothek-rheinfelden.ch Willkommen Dienstag bis Freitag Samstag

Mehr

Stadtbibliothek Zofingen

Stadtbibliothek Zofingen Stadtbibliothek Zofingen STADTBIBLIOTHEK Hintere Hauptgasse 20 / Postfach 315 4800 Zofingen T 062 752 16 53 stadtbibliothek@zofingen.ch www.stadtbibliothek-zofingen.ch - Seit 1693 ein Ort der Kultur und

Mehr

Kantonsbibliothek. Kantonsbibliothek Thurgau Angebot und Nutzung

Kantonsbibliothek. Kantonsbibliothek Thurgau Angebot und Nutzung Kantonsbibliothek Kantonsbibliothek Thurgau Angebot und Nutzung Was bietet Ihnen die Kantonsbibliothek Thurgau? Einen vielseitigen Bestand von ca. 350 000 Medien in verschiedenen Sprachen für alle Altersgruppen

Mehr

Benutzungsordnung für die Stadtbibliothek Aarau *

Benutzungsordnung für die Stadtbibliothek Aarau * Stadt Aarau 4.6-0 Benutzungsordnung für die Stadtbibliothek Aarau * Vom. August 00 (Stand. Januar 07) Der Stadtrat, gestützt auf gestützt auf 7 Abs. des Gesetzes über die Einwohnergemeinde vom 9. Dezember

Mehr

Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Dübendorf. 1. Januar 2015

Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Dübendorf. 1. Januar 2015 Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Dübendorf 1. Januar 2015 0 Inhaltsverzeichnis 1. 2. 3. 4. 5. 6. Mitgliedschaft... 1 Ausleihe... 1 Internet/Computer Arbeitsstationen... 2 Haftung... 2 Beschränkung

Mehr

Benutzereinführung. (Stand: 1. Dezember 2018)

Benutzereinführung. (Stand: 1. Dezember 2018) Benutzereinführung (Stand: 1. Dezember 2018) Die vollständige Benutzungs- und Gebührensatzung kann in der Bibliothek und unter www.stadtbibliothek-unterschleissheim.de eingesehen werden. Anmeldung Zur

Mehr

Benutzungsordnung der Bücherei Oberstenfeld

Benutzungsordnung der Bücherei Oberstenfeld Benutzungsordnung der Bücherei Oberstenfeld 1 Allgemeines (1) Die Bücherei ist eine öffentliche Einrichtung der Gemeinde Oberstenfeld. (2) Durch die Bereitstellung von Büchern, Zeitungen und Zeitschriften,

Mehr

Benutzereinführung. (Stand: 16. April 2018)

Benutzereinführung. (Stand: 16. April 2018) Benutzereinführung (Stand: 16. April 2018) Die vollständige Benutzungs- und Gebührensatzung kann in der Bibliothek und unter www.stadtbibliothek-unterschleissheim.de eingesehen werden. Anmeldung Zur Anmeldung

Mehr

Benutzungsordnung der Bibliothek Oberrieden

Benutzungsordnung der Bibliothek Oberrieden Benutzungsordnung der Bibliothek Oberrieden Gültig ab 1. August 2017 von der Schulpflege abgenommen am 12. Juni 2017 Inhalt 1 Allgemeine Bestimmungen... 1 1.1 Benutzerkreis... 1 1.2 Einschreibung... 1

Mehr

Stadtbibliothek Zofingen

Stadtbibliothek Zofingen Stadtbibliothek Zofingen Stadtbibliothek Zofingen - Seit 1693 ein Ort der Kultur und Begegnung - Ein modernes Informationszentrum mit 120'000 Medien Stadtbibliothek Zofingen I Hintere Hauptgasse 20 I 4800

Mehr

Treffpunkt Bibliothek

Treffpunkt Bibliothek Lesen Lernen Treffen Spielen Zuhören Informieren Informationen in Einfacher Sprache Treffpunkt Bibliothek im Kulturhof Euskirchen Medien ausleihen Medien = Bücher, Musik-CDs, DVDs, Computerspiele, Hörbücher,

Mehr

Stadtbibliothek Zofingen

Stadtbibliothek Zofingen Stadtbibliothek Zofingen Stadtbibliothek Zofingen - Seit 1693 ein Ort der Kultur und Begegnung - Ein modernes Informationszentrum mit 120'000 Medien Stadtbibliothek Zofingen I Hintere Hauptgasse 20 I 4800

Mehr

Benutzereinführung. (Stand: 2. Januar 2018)

Benutzereinführung. (Stand: 2. Januar 2018) Benutzereinführung (Stand: 2. Januar 2018) Die vollständige Benutzungs- und Gebührensatzung kann in der Bibliothek und unter www.stadtbibliothek-unterschleissheim.de eingesehen werden. Anmeldung Zur Anmeldung

Mehr

Rapperswil-Jona Stadtbibliothek

Rapperswil-Jona Stadtbibliothek Rapperswil-Jona Ihre Rapperswil-Jona Die Rapperswil-Jona ist ein Begegnungs- und Aufenthaltsort und vermittelt Medien, Informationen und Kultur. Medien Printmedien und Non-Books Zeitschriften Kinder- und

Mehr

Benutzungsordnung und Gebührenverzeichnis für die Stadtbücherei Winnenden

Benutzungsordnung und Gebührenverzeichnis für die Stadtbücherei Winnenden Benutzungsordnung und Gebührenverzeichnis für die Stadtbücherei Winnenden Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung vom 24. 07. 2000 (GBl. S. 581) und der 2, 13 und 14 des

Mehr

Kreis- und Stadt- Bibliothek

Kreis- und Stadt- Bibliothek Kreis- und Stadt- Bibliothek Marienplatz 2 84130 Dingolfing Tel.: 08731 / 48 47 Fax: 08731 / 39 75 49 E-Mail: info@bibliothek-dingolfing.de www.bibliothek-dingolfing.de Öffnungszeiten: Dienstag Freitag

Mehr

Benutzungsordnung. Brühlweg 3, 4132 Muttenz Telefon:

Benutzungsordnung. Brühlweg 3, 4132 Muttenz Telefon: Benutzungsordnung Brühlweg 3, 4132 Muttenz Telefon: 061 462 01 90 E-Mail: bibliothek@frauenverein-muttenz.ch Trägerverein: Frauenverein Muttenz www.frauenverein-muttenz.ch Die Bibliothek zum Chutz Als

Mehr

E-Book-Reader. Erziehungsratgeber. Film, Funk und Fernsehen. Fremdsprachige Literatur. Gesellschaft (Sachliteratur)

E-Book-Reader. Erziehungsratgeber. Film, Funk und Fernsehen. Fremdsprachige Literatur. Gesellschaft (Sachliteratur) DVD Kinder E-Book-Reader EDV-Bücher Erdkunde Ernährung Erziehungsratgeber Fernleihe Film, Funk und Fernsehen Finanzen Fotografie Fremdsprachige Literatur Garten Gesellschaft (Sachliteratur) Geschichte

Mehr

Benutzungsordnung Der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Matthias Langendernbach

Benutzungsordnung Der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Matthias Langendernbach Benutzungsordnung Der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Matthias Langendernbach Anschrift: Katholische öffentliche Bücherei St. Matthias Kirchstr. 9 65599 Dornburg-Langendernbach Telefon: 06436 4320

Mehr

Die StadtBücherei ist eine gemeinnützige, öffentliche, kulturelle Einrichtung der Stadt Langenau.

Die StadtBücherei ist eine gemeinnützige, öffentliche, kulturelle Einrichtung der Stadt Langenau. BENUTZUNGSORDNUNG Allgemeines: Die StadtBücherei ist eine gemeinnützige, öffentliche, kulturelle Einrichtung der Stadt Langenau. Die Benutzung der StadtBücherei im Pfleghof ist grundsätzlich kostenlos.

Mehr

Benutzungsordnung. und Gebührenverzeichnis. der Stadtbücherei Winnenden

Benutzungsordnung. und Gebührenverzeichnis. der Stadtbücherei Winnenden Benutzungsordnung und Gebührenverzeichnis der Stadtbücherei Winnenden Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung vom 24. Juli 2000 (GBl. S. 589/698), zuletzt geändert am 14.02.2006

Mehr

VERORDNUNG zum Reglement betreffend die Kinder- und Jugendbibliothek

VERORDNUNG zum Reglement betreffend die Kinder- und Jugendbibliothek GEMEINDE BIRSFELDEN 1-10a VERORDNUNG zum Reglement betreffend die Kinder- und Jugendbibliothek vom 1. August 01 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S 1 Zweck... 1 Aufgabe... 1 (gestrichen )A... 1 4 Anmeldung...

Mehr

Reglement für die Bibliotheken der Stadt Schaffhausen

Reglement für die Bibliotheken der Stadt Schaffhausen Reglement für die Bibliotheken der Stadt Schaffhausen vom. März 006 Der Stadtrat, gestützt auf Art. 9 Abs. lit. a und lit. b der Stadtverfassung vom 4. August 98 ), erlässt folgendes Reglement: I. Allgemeines

Mehr

Reglement für die öffentliche Bibliothek der Stadt Schlieren

Reglement für die öffentliche Bibliothek der Stadt Schlieren Freiestrasse 6 - Postfach 8952 Schlieren www.schlieren.ch Tel. 044 738 14 11 Fax 044 738 15 90 Reglement für die öffentliche Bibliothek der Stadt Schlieren (vom 21. Dezember 2015) SKR Nr. 5.20 A. Allgemeines

Mehr

MANÜ! / photocase.com BIBLIOTHEKS- LEITFADEN

MANÜ! / photocase.com BIBLIOTHEKS- LEITFADEN MANÜ! / photocase.com BIBLIOTHEKS- LEITFADEN 1 Allgemeines 1 Die Stadtbibliothek ist eine öffentliche, kulturelle Einrichtung der Stadt Rosenheim. Sie dient der allgemeinen Information, Weiterbildung und

Mehr

Benutzungsordnung. und Gebührenverzeichnis. der Stadtbücherei Winnenden

Benutzungsordnung. und Gebührenverzeichnis. der Stadtbücherei Winnenden Benutzungsordnung und Gebührenverzeichnis der Stadtbücherei Winnenden Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung vom 24. Juli 2000 (GBl. S. 589/698), zuletzt geändert am 14.02.2006

Mehr

Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Bad Vilbel

Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Bad Vilbel Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Bad Vilbel 1 Allgemeines (1) Die Stadtbibliothek ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Bad Vilbel. Sie dient der allgemeinen Information, der kulturellen und

Mehr

Benutzungsordnung für die Stadtbibliothek Kempen vom 09. Dezember 2008 in der Fassung der 6. Änderung vom 03. Juli 2018

Benutzungsordnung für die Stadtbibliothek Kempen vom 09. Dezember 2008 in der Fassung der 6. Änderung vom 03. Juli 2018 Benutzungsordnung für die Stadtbibliothek Kempen vom 09. Dezember 2008 in der Fassung der 6. Änderung vom 03. Juli 2018 Aufgrund der 7 und 8 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein - Westfalen in der

Mehr

Satzung für die Benutzung der Gemeindebücherei Forst

Satzung für die Benutzung der Gemeindebücherei Forst Satzung für die Benutzung der Gemeindebücherei Forst Satzung für die Benutzung der Gemeindebücherei Forst Aufgrund der 4, 10 und 142 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg hat der Gemeinderat der Gemeinde

Mehr

Benutzungssatzung für die Stadtbücherei Mössingen 3/10. Benutzungssatzung für die Stadtbücherei Mössingen in der Fassung vom

Benutzungssatzung für die Stadtbücherei Mössingen 3/10. Benutzungssatzung für die Stadtbücherei Mössingen in der Fassung vom Benutzungssatzung für die Stadtbücherei Mössingen in der Fassung vom 03.12.2012 Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) i.v. mit den 2 und 9 des Kommunalabgabengesetztes (KAG),

Mehr

Benutzungsordnung und Gebührenssatzung für die Stadtbücherei Fröndenberg

Benutzungsordnung und Gebührenssatzung für die Stadtbücherei Fröndenberg Benutzungsordnung und Gebührenssatzung für die Stadtbücherei Fröndenberg Aufgrund des 7 i.v. mit 41 Abs. 1 Satz 2 Buchst. f der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung der Bekanntmachung

Mehr

Benutzungsordnung der Stadtbücherei Vohenstrauß

Benutzungsordnung der Stadtbücherei Vohenstrauß 1 Benutzungsordnung der Stadtbücherei Vohenstrauß 1. Allgemeines Die Stadtbücherei ist eine öffentliche Einrichtung. Sie dient der Bildung, der Fortbildung und Information sowie der Erholung und Freizeitgestaltung.

Mehr

Benutzungs- und Gebührenordnung für die Stadtbibliothek Artern

Benutzungs- und Gebührenordnung für die Stadtbibliothek Artern Benutzungs- und Gebührenordnung für die Stadtbibliothek Artern Aufgrund des 19 Abs. 1 der Thüringer Gemeinde- und Landkreisordnung (Thüringer Kommunalordnung ThürKO) vom 16.08.1993 (GVBl. Nr. 23, S. 501)

Mehr

Stadtbücherei. Wir bieten. weil ich gern lese... Schulstraße Bergen Tel /

Stadtbücherei. Wir bieten. weil ich gern lese... Schulstraße Bergen Tel / Schulstraße 10 29303 Bergen Tel. 05051 / 5588 www.bergen-online.de stadtbuecherei@bergen-online.de Wir bieten Romane Sachbücher Stadt des Friedens und der Internationalität Kinder- und Jugendliteratur

Mehr

Stadtbibliothek. Benutzerordnung. für die. Anschrift: Schubertstraße Roding. Öffnungszeiten:

Stadtbibliothek. Benutzerordnung. für die. Anschrift: Schubertstraße Roding. Öffnungszeiten: Benutzerordnung für die Stadtbibliothek Anschrift: Schubertstraße 2 93426 Roding Telefon: 09461 3762 Email: Buecherei@Roding.de Internet: www.roding.de Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch: Donnerstag:

Mehr

Benutzungsordnung. für die Stadtbibliothek Ettlingen. (Benutzungsordnung Stadtbibliothek) Inhaltsverzeichnis

Benutzungsordnung. für die Stadtbibliothek Ettlingen. (Benutzungsordnung Stadtbibliothek) Inhaltsverzeichnis Benutzungsordnung für die Stadtbibliothek Ettlingen () Inhaltsverzeichnis 1 Einrichtung der Stadtbibliothek... 2 2 Benutzerkreis... 2 3 Benutzerverhältnis... 2 4 Anmeldung... 2 5 Datenschutz... 2 6 Bibliotheksausweis...

Mehr

Benützungsordnung. Bibliothek BGS

Benützungsordnung. Bibliothek BGS Benützungsordnung Bibliothek BGS 1. Aufgabe der Bibliothek Die Bibliothek sammelt und katalogisiert verschiedenartige Medien. Sie stellt diese in der Ausleihe allen BGS-Bildungsprogrammen zur Verfügung.

Mehr

Benutzungs- und Gebührenordnung für die Stadtbücherei Kitzingen. vom

Benutzungs- und Gebührenordnung für die Stadtbücherei Kitzingen. vom 1 STADT KITZINGEN Benutzungs- und Gebührenordnung für die Stadtbücherei Kitzingen vom 03.05.2004 Inkrafttreten: 03.05.2004 1. Änderung der Gebührenordnung durch Stadtratsbeschluss vom 11.03.2010 Inkrafttreten:

Mehr

STADT SCHROBENHAUSEN Dienststelle: Stadtbücherei

STADT SCHROBENHAUSEN Dienststelle: Stadtbücherei STADT SCHROBENHAUSEN Dienststelle: Stadtbücherei Benutzungssatzung der Stadtbücherei Schrobenhausen Die Stadt Schrobenhausen erlässt aufgrund des Art. 23 und 24 Abs. 1 Nr. 1 der Gemeindeordnung für den

Mehr

Schritte. im Beruf. Deutsch für die Bibliothek

Schritte. im Beruf. Deutsch für die Bibliothek 1 In der Bibliothek. Sehen Sie das Bild an und ordnen Sie die Wörter zu. Arbeiten Sie auch mit dem Wörterbuch. der Bildschirm, -e das Bücherregal, -e der Bücherwagen, - die (Computer-)Maus das Computerterminal,

Mehr

Satzung über die Benutzung der Bücherei der Samtgemeinde Tostedt und über die Erhebung von Gebühren (Büchereibenutzungs- und - gebührensatzung)

Satzung über die Benutzung der Bücherei der Samtgemeinde Tostedt und über die Erhebung von Gebühren (Büchereibenutzungs- und - gebührensatzung) Satzung über die Benutzung der Bücherei der Samtgemeinde Tostedt und über die Erhebung von Gebühren (Büchereibenutzungs- und - gebührensatzung) Aufgrund der 10, 13, 58, 98 und 111 der Niedersächsisches

Mehr

Stadtbibliothek. Anmeldehinweise für Erwachsene. Stadtbibliothek

Stadtbibliothek. Anmeldehinweise für Erwachsene. Stadtbibliothek Stadtbibliothek Anmeldehinweise für Erwachsene Stadtbibliothek Anmeldung Für die Benutzung benötigen Sie einen Kundenausweis, den Sie kostenlos nach der Anmeldung erhalten. Folgende Unterlagen benötigen

Mehr

AZ: GEMEINDE FRICKENHAUSEN LANDKREIS ESSLINGEN SATZUNG ÜBER DIE BENUTZUNG DER BÜCHEREI (BENUTZUNGSORDNUNG)

AZ: GEMEINDE FRICKENHAUSEN LANDKREIS ESSLINGEN SATZUNG ÜBER DIE BENUTZUNG DER BÜCHEREI (BENUTZUNGSORDNUNG) GEMEINDE FRICKENHAUSEN LANDKREIS ESSLINGEN SATZUNG ÜBER DIE BENUTZUNG DER BÜCHEREI (BENUTZUNGSORDNUNG) INHALTSVERZEICHNIS 1 Aufgabe der Bücherei 3 2 Benutzerkreis, Öffnungszeiten 3 3 Anmeldung, Leseausweis

Mehr

G e m e i n d e B e r n h a r d s w a l d Landkreis Regensburg. Benutzungsordnung. für die. Gemeindebücherei Bernhardswald. vom

G e m e i n d e B e r n h a r d s w a l d Landkreis Regensburg. Benutzungsordnung. für die. Gemeindebücherei Bernhardswald. vom 51 G e m e i n d e B e r n h a r d s w a l d Landkreis Regensburg Benutzungsordnung für die Gemeindebücherei Bernhardswald vom 09.08.2013 Anschrift: Rathausplatz 1, 93170 Bernhardswald Telefon: 09407/9406-21

Mehr

in der Fouqué-Bibliothek!

in der Fouqué-Bibliothek! Herzlich willkommen in der Fouqué-Bibliothek! Seite1 Was steht in diesem Heft? Vorwort Seite 4 Wo ist die Bibliothek? Seite 5 Wie ist die Telefonnummer? Seite 5 Wie ist die email-adresse? Seite 5 Wann

Mehr

1 Zweck und Benutzungsanspruch 2. 2 Öffnungszeiten 2. 3 Anmeldung und Gebühren Ausleihe 3. 5 Mahnungen Behandlung der Medien, Haftung 4

1 Zweck und Benutzungsanspruch 2. 2 Öffnungszeiten 2. 3 Anmeldung und Gebühren Ausleihe 3. 5 Mahnungen Behandlung der Medien, Haftung 4 Übersicht Ortsrecht der Stadt Karben Seite 1 Zweck und Benutzungsanspruch 2 2 Öffnungszeiten 2 3 Anmeldung und Gebühren 2-3 4 Ausleihe 3 5 Mahnungen 3-4 6 Behandlung der Medien, Haftung 4 7 Aufenthalt

Mehr

Benutzungs- und Gebührenreglement Aargauer Kantonsbibliothek

Benutzungs- und Gebührenreglement Aargauer Kantonsbibliothek Benutzungs- und Gebührenreglement Aargauer Kantonsbibliothek Vom 18. Oktober 2016 (Stand 1. Januar 2017) Die Kantonsbibliothek des Kantons Aargau, gestützt auf 17 Abs. 3 des Kulturgesetzes (KG) vom 31.

Mehr

Was finden Sie bei uns?

Was finden Sie bei uns? Liebe Leserinnen und Leser! Herzlich willkommen in unserer Stadtbibliothek! Bei uns finden Sie nicht nur Bücher, sondern auch viele andere interessante Medien. Zum Beispiel Zeitschriften oder CDs. Zu Medien

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) der Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbh Geschäftsbereich Bibliothek

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) der Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbh Geschäftsbereich Bibliothek Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) der Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbh Geschäftsbereich Bibliothek 1 Sitz und Zweck der Bibliothek (1) Die Bibliothek ist ein Geschäftsbereich der Kulturbetriebsgesellschaft

Mehr

für die Bücherei der Stadt Zweibrücken (Büchereisatzung) vom 19. Mai 2003, zuletzt geändert durch Satzung vom

für die Bücherei der Stadt Zweibrücken (Büchereisatzung) vom 19. Mai 2003, zuletzt geändert durch Satzung vom 4.2-1 B e n u t z u n g s o r d n u n g für die Bücherei der Stadt Zweibrücken (Büchereisatzung) vom 19. Mai 2003, zuletzt geändert durch Satzung vom 15.04.2013 Inhaltsverzeichnis 1 - Benutzungsrecht 2

Mehr

Benutzungsordnung der Mediothek

Benutzungsordnung der Mediothek 1 Benutzungsordnung der Mediothek 1. Allgemeines Die Mediothek ist eine öffentliche Einrichtung der Gemeinde Wutöschingen. Sie dient dem allgemeinen Bildungsinteresse, der Information, der Aus- und Weiterbildung,

Mehr

Benutzungsordnung für die Stadtbücherei Süßen

Benutzungsordnung für die Stadtbücherei Süßen St 2/1 Stadt Süßen Kreis Göppingen Benutzungsordnung für die Stadtbücherei Süßen Der Gemeinderat der Stadt Süßen hat am 13.11.2006 für die Bücherei im Amtshaus (Stadtbücherei) folgende privatrechtliche

Mehr

STADT SALZKOTTEN. Benutzungsordnung. der Stadtbücherei Salzkotten Seite: 1. Benutzungsordnung der Stadtbücherei Salzkotten vom 21.

STADT SALZKOTTEN. Benutzungsordnung. der Stadtbücherei Salzkotten Seite: 1. Benutzungsordnung der Stadtbücherei Salzkotten vom 21. der Stadtbücherei Salzkotten Seite: 1 der Stadtbücherei Salzkotten vom 21. März 2002 Inhaltsübersicht 1 Allgemeines 2 Öffnungszeiten 3 Anmeldung 4 Ausleihe, Leihfrist 5 Ausleihbeschränkungen 6 Auswärtiger

Mehr

Satzung über die Benutzung der Gemeindebibliothek Plankstadt (Benutzungsordnung)

Satzung über die Benutzung der Gemeindebibliothek Plankstadt (Benutzungsordnung) Gemeinde Plankstadt Rhein-Neckar-Kreis Satzung über die Benutzung der Gemeindebibliothek Plankstadt (Benutzungsordnung) Der Gemeinderat der Gemeinde Plankstadt hat in der Sitzung vom 13.12.2004 aufgrund

Mehr

Stadt Gerlingen -Ortsrecht-

Stadt Gerlingen -Ortsrecht- Stadt Gerlingen -Ortsrecht- Satzung über die Benutzungsordnung der Stadtbücherei Gerlingen Rechtsgrundlagen: 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung vom 24. Juli 2000 (GBl. S. 581, ber.

Mehr

Richtlinien und Angebote der Stadtbücherei Hofheim am Taunus

Richtlinien und Angebote der Stadtbücherei Hofheim am Taunus www.hofheim.de Richtlinien und Angebote der Stadtbücherei Hofheim am Taunus Inhalt Richtlinien der Stadtbücherei Allgemeines...2 Anmeldung / Leseausweis....2 Elektronische Datenspeicherung....3 Ausleihfristen,

Mehr

Benutzungs- und Gebührenordnung der Gemeindebücherei Rhauderfehn

Benutzungs- und Gebührenordnung der Gemeindebücherei Rhauderfehn Benutzungs- und Gebührenordnung der Gemeindebücherei Rhauderfehn Aufgrund der 10 Abs. 1 und 111 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG) vom 17. Dezember 2010 (Nds. GVBl. S.576) und des

Mehr

Benutzungsordnung für die Stadtbibliothek Rheinstetten

Benutzungsordnung für die Stadtbibliothek Rheinstetten Benutzungsordnung für die Stadtbibliothek Rheinstetten Zur besseren Lesbarkeit dieser Benutzungsordnung, ist im Folgenden in der Regel nur die männliche Form von Personenbezeichnungen gewählt. Unabhängig

Mehr

Benutzungsordnung der Ortsbücherei Kirchheim

Benutzungsordnung der Ortsbücherei Kirchheim Benutzungsordnung der Ortsbücherei Kirchheim 1. Allgemeines Die Ortsbücherei ist eine öffentliche Einrichtung der Gemeinde Kirchheim. Sie dient der Information, Unterhaltung, Aus- und Weiterbildung und

Mehr

S a t z u n g der Stadt Hachenburg über die Benutzung der Bücherei der Stadt Hachenburg (Stadtbücherei) vom

S a t z u n g der Stadt Hachenburg über die Benutzung der Bücherei der Stadt Hachenburg (Stadtbücherei) vom S a t z u n g der Stadt Hachenburg über die Benutzung der Bücherei der Stadt Hachenburg (Stadtbücherei) vom 11.12.2012 Der Stadtrat der Stadt Hachenburg hat in seiner Sitzung am 10.12.2012 gemäß 24 der

Mehr

Satzung Satzung 1 Allgemeines 2 Benutzung 3 Anmeldung, Bibliotheksausweis

Satzung Satzung 1 Allgemeines 2 Benutzung 3 Anmeldung, Bibliotheksausweis Satzung Über die Benutzung der Stadtbibliothek Mit Gebührenverzeichnis in der Fassung vom 1. Juli 2016 Satzung Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für BW in der Fassung vom 16. April 2013 (GBl. S. 55) und

Mehr

Benutzungsordnung Benutzungshinweise

Benutzungsordnung Benutzungshinweise Benutzungsordnung Benutzungshinweise Benutzungsordnung der 1. Allgemeines Die Stadtbücherei Viernheim ist eine allgemeine, öffentliche Bibliothek. Diese Kultureinrichtung, die von der Stadt Viernheim

Mehr

ORTSRECHT in Glienicke/Nordbahn. Satzungen und ordnungsbehördliche Verordnungen

ORTSRECHT in Glienicke/Nordbahn. Satzungen und ordnungsbehördliche Verordnungen ORTSRECHT in Glienicke/Nordbahn Satzungen und ordnungsbehördliche Verordnungen Benutzungsordnung der Gemeindebibliothek Glienicke/Nordbahn Bei Fragen und Hinweisen zuständiger Fachbereich der Gemeindeverwaltung:

Mehr

Beschlossen durch die Bibliothekskommission am Seite: 1. Bibliothek Schulzentrum Eschen Schul- und Gemeindebibliothek

Beschlossen durch die Bibliothekskommission am Seite: 1. Bibliothek Schulzentrum Eschen Schul- und Gemeindebibliothek Beschlossen durch die Bibliothekskommission am 13.5.03 Seite: 1 Bibliothek Schulzentrum Eschen Schul- und Gemeindebibliothek Beschlossen durch die Bibliothekskommission am 13.5.03 Seite: 2 BENUTZUNGSORDNUNG

Mehr

Benutzungsordnung. Stadtbücherei Geesthacht neu kompetent vielseitig

Benutzungsordnung. Stadtbücherei Geesthacht neu kompetent vielseitig Benutzungsordnung Stadtbücherei Geesthacht neu kompetent vielseitig Benutzungsordnung für die Stadtbücherei der Stadt Geesthacht Aufgrund des 4 der Gemeindeordnung für Schleswig- Holstein, des 45 des Landesverwaltungsgesetzes

Mehr

Benutzungs- und Gebührensatzung der Stadt Neustadt in Holstein für die Stadtbücherei

Benutzungs- und Gebührensatzung der Stadt Neustadt in Holstein für die Stadtbücherei Benutzungs- und Gebührensatzung der Stadt Neustadt in Holstein für die Stadtbücherei Aufgrund der 2 und 4 der Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein (GO) und der 1,2 und 6 des Kommunalabgabengesetzes des

Mehr

Benutzungs- und Entgeltordnung für die Gemeindebibliothek Rangsdorf vom

Benutzungs- und Entgeltordnung für die Gemeindebibliothek Rangsdorf vom Benutzungs- und Entgeltordnung für die Gemeindebibliothek Rangsdorf vom 26.06.2015 1 Benutzung (1) Die Gemeindebibliothek Rangsdorf ist eine öffentlich rechtliche Einrichtung der Gemeinde Rangsdorf. Sie

Mehr

Stadtbibliothek Mistelbach Weinviertler Infocenter

Stadtbibliothek Mistelbach Weinviertler Infocenter www.mistelbach.at StadtGemeinde Mistelbach Stadtbibliothek Mistelbach Weinviertler Infocenter WELTEN ÖFFNEN! - 1 - Liebe Mitbürger! Liebe Mitbürgerinnen! "Lesen ist Abenteuer im Kopf" - und die Stadtbibliothek

Mehr

Benutzungsordnung. der Stadtbibliothek Calw

Benutzungsordnung. der Stadtbibliothek Calw Stadtrecht der Großen Kreisstadt Calw Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Calw (Stand: 01.01.2014) 1 Allgemeines Die Stadtbibliothek mit ihren Zweigstellen in Stammheim, Hirsau und Altburg ist eine öffentliche

Mehr

Benutzungsordnung und Gebührentarif für die Kantonsbibliothek Vadiana bzw. die Bibliothek Hauptpost

Benutzungsordnung und Gebührentarif für die Kantonsbibliothek Vadiana bzw. die Bibliothek Hauptpost Kanton St.Gallen Departement des Innern Benutzungsordnung und Gebührentarif für die Kantonsbibliothek Vadiana bzw. die Bibliothek Hauptpost vom 1. August 2017 Das Departement des Innern beschliesst und

Mehr

STADT PLOCHINGEN. Landkreis Esslingen SATZUNG. über die Benutzung der Stadtbibliothek. (Benutzungsordnung)

STADT PLOCHINGEN. Landkreis Esslingen SATZUNG. über die Benutzung der Stadtbibliothek. (Benutzungsordnung) STADT PLOCHINGEN Landkreis Esslingen SATZUNG über die Benutzung der Stadtbibliothek (Benutzungsordnung) Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) in Verbindung mit den 2, 8,11 und

Mehr

Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbibliothek Colditz

Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbibliothek Colditz Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbibliothek Colditz 1 Allgemeines (1) Die Stadt Colditz ist Eigentümer der Stadtbibliothek. Durch den Stadtratsbeschluss (Nr.: SR 136/17/V/12 vom 24.05.2012 wird

Mehr

Seite 1 von 4. Benutzungsordnung. der Samtgemeindebücherei Emlichheim. Artikel 1 Allgemeines

Seite 1 von 4. Benutzungsordnung. der Samtgemeindebücherei Emlichheim. Artikel 1 Allgemeines Seite 1 von 4 Benutzungsordnung der Samtgemeindebücherei Emlichheim Aufgrund der 10, 58 und 111 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes (NKomVG) i.d.f. vom 17.12.2010 (Nieders. GVBI. 2010, S.

Mehr

ALLGEMEINE BENUTZERORDNUNG DES MEDIENZENTRUMS

ALLGEMEINE BENUTZERORDNUNG DES MEDIENZENTRUMS Medienzentrum Zentrum für Medienkompetenz ALLGEMEINE BENUTZERORDNUNG DES MEDIENZENTRUMS www.medienzentrum.be www.mediadg.be ALLGEMEINE INFORMATIONEN UND BENUTZERORDNUNG Alle Angebote des Medienzentrums

Mehr

Benutzungsordnung für die Gemeindebücherei Moosthenning

Benutzungsordnung für die Gemeindebücherei Moosthenning Benutzungsordnung für die Gemeindebücherei Moosthenning Lengthaler Str. 19 Unterhollerau 84164 Moosthenning 08731/91636 buecherei@moosthenning.de Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 15:00 bis 18:00

Mehr

Änderungen der Benutzungsordnung. Datum Beschluss SV Nachtrag (1), 7 (2, 3) 10

Änderungen der Benutzungsordnung. Datum Beschluss SV Nachtrag (1), 7 (2, 3) 10 Änderungen der Benutzungsordnung Lfd. Nr. Ändernde Satzung Datum Beschluss SV Geänderte 1. 1. Nachtrag 30.06.2004 22.06.2004 4 (1), 7 (2, 3) 10 Art der Änderung Geändert (3) Hinzugefügt Benutzungsordnung

Mehr

Satzung Satzung 1 Allgemeines 2 Benutzung 3 Anmeldung, Bibliotheksausweis

Satzung Satzung 1 Allgemeines 2 Benutzung 3 Anmeldung, Bibliotheksausweis Satzung Über die Benutzung der Stadtbibliothek Mit Gebührenverzeichnis in der Fassung vom 1. September 2018 Satzung Aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für BW in der Fassung vom 23. Februar 2017 (GBl. S.

Mehr

Folgende Artikel des Benutzungsreglements erfahren eine Änderung und werden entsprechend erläutert:

Folgende Artikel des Benutzungsreglements erfahren eine Änderung und werden entsprechend erläutert: Auszug aus dem Protokoll des Gemeinderates Fällanden vom 7. Februar 2017 26. Kulturelles 26.00. Behörden, Institutionen 26.04. Bibliothek, Mediothek, Ludothek Gemeindebibliothek Fällanden Benutzungsreglement

Mehr

Benutzungsordnung der Jugendbücherei Königsbronn

Benutzungsordnung der Jugendbücherei Königsbronn GEMEINDEVERWALTUNG KÖNIGSBRONN Benutzungsordnung der Jugendbücherei Königsbronn 1 Allgemeines (1) Die Jugendbücherei Königsbronn ist eine öffentliche, kulturelle Einrichtung der Gemeinde Königsbronn. (2)

Mehr

S t a d t P l e y s t e i n Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab. Benutzungsordnung. für die. Stadtbücherei Pleystein. vom 28.

S t a d t P l e y s t e i n Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab. Benutzungsordnung. für die. Stadtbücherei Pleystein. vom 28. S t a d t P l e y s t e i n Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Benutzungsordnung für die Stadtbücherei Pleystein vom 28. Februar 2005 Anschrift: Neuenhammerstraße 1, 92714 Pleystein Telefon: 09654/9222-0

Mehr

Stadt Wasserburg am Inn. Benutzungsordnung für die Bibliothek Wasserburg a. Inn

Stadt Wasserburg am Inn. Benutzungsordnung für die Bibliothek Wasserburg a. Inn Stadt Wasserburg am Inn Benutzungsordnung für die Bibliothek Wasserburg a. Inn 2 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Benutzerkreis... 3 3. Anmeldung... 3 4. Entleihung, Verlängerung, Vormerkung...

Mehr

Benutzungs- und Gebührensatzung der kommunalen öffentlichen Gemeindebücherei der Ortsgemeinde Laurenburg vom

Benutzungs- und Gebührensatzung der kommunalen öffentlichen Gemeindebücherei der Ortsgemeinde Laurenburg vom Benutzungs- und Gebührensatzung der kommunalen öffentlichen Gemeindebücherei der Ortsgemeinde Laurenburg vom 20.07.2012 Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 16.05.2012 aufgrund des 24 der Gemeindeordnung

Mehr

Stadtbibliothek Straubing. Bibliothekssatzung

Stadtbibliothek Straubing. Bibliothekssatzung Stadtbibliothek im Salzstadel Rentamtsberg 1 94315 Straubing Stadtbibliothek Straubing Bibliothekssatzung 1 Zweckbestimmung, Aufgabe, Gliederung 1. Die Stadtbibliothek Straubing ist eine öffentliche Einrichtung

Mehr

BENUTZUNGSORDNUNG der GEMEINDEBÜCHEREI GUNDELSHEIM. "Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde."

BENUTZUNGSORDNUNG der GEMEINDEBÜCHEREI GUNDELSHEIM. Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde. BENUTZUNGSORDNUNG der GEMEINDEBÜCHEREI GUNDELSHEIM Liebe Leserinnen und Leser, Wir freuen uns, Sie als Leser in unserer Gemeindebücherei begrüßen zu dürfen. Bevor Sie aber ausleihen können, finden Sie

Mehr

Satzung. über die Benutzung der Stadtbücherei Haltern am See sowie über die Erhebung von Gebühren (Büchereisatzung) Hinweis:

Satzung. über die Benutzung der Stadtbücherei Haltern am See sowie über die Erhebung von Gebühren (Büchereisatzung) Hinweis: - 1-4.04 Satzung über die Benutzung der Stadtbücherei Haltern am See sowie über die Erhebung von Gebühren (Büchereisatzung) Hinweis: Dieser Satzungstext stellt die bereinigte Fassung mit dem unten angegebenen

Mehr

B E N U T Z U N G S O R D N U N G

B E N U T Z U N G S O R D N U N G B E N U T Z U N G S O R D N U N G DER STADTBÜCHEREIEN IN MÖRFELDEN-WALLDORF 1 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S 1 - Allgemeines 2 - Anmeldung 3 - Benutzerausweis 4 - Ausleihe und Rückgabe 5 - Verhalten

Mehr

Satzung über die Benutzung der Stadtbücherei Neuburg an der Donau

Satzung über die Benutzung der Stadtbücherei Neuburg an der Donau Aufgrund des Art. 23 und 24 Abs. 1 Ziffer 1 und Abs. 2 der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (Gemeindeordnung GO) erlässt die Stadt Neuburg an der Donau folgende Satzung über die Benutzung der Stadtbücherei

Mehr

Benutzungsordnung der Stadtbücherei Freudenstadt vom

Benutzungsordnung der Stadtbücherei Freudenstadt vom Benutzungsordnung der Stadtbücherei Freudenstadt vom 13.12.2016 Der Gemeinderat der Stadt Freudenstadt hat am 13.12.2016 aufgrund von 4 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO) in Verbindung mit

Mehr