Analog stereo TV tuner card for your PC. Instruction manual

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Analog stereo TV tuner card for your PC. Instruction manual"

Transkript

1 Analog stereo TV tuner card for your PC Instruction manual

2 Table of contents 4 Chapter 1 Preface 5 Features 6 System requirements 41 Chapter 9 Radio operation 42 Chapter 10 External sources 7 Chapter 2 Input/output connections 7 Vision TV card connections 8 Remote control 43 Chapter 11 Service 43 FAQ 44 Service and support 10 Chapter 3 Installation and software installation 10 Installation 11 Software installation for Windows 2000/XP 17 Installing DirectX version Driver installation for Windows Vista 45 Chapter 12 Delivery contents 23 Chapter 4 Television software TVR 23 Starting the TVR software 24 Source selection 24 Television reception via antenna or cable 26 Selecting preset channels 27 Volume regulation 27 Settings 34 Time Shift function 36 Chapter 5 Recording 37 Chapter 6 Radio reception 38 Chapter 7 Hotkeys 40 Chapter 8 The gallery

3 Preface 1 Dear customer, thank you for purchasing the Vision TV Card from X4-TECH. This card enables analog television reception via antenna or cable television connection and even allows the recording of television programs. Recordings can be either watched directly on television or recorded on digital media (CD, DVD) for viewing on television later on. Simply install the card into your computers PCI slot. Please read and follow all instructions found in the instructions manual carefully! Retain this instruction manual for future reference. A declaration of CE conformity has been established for this device. Certification has been documented and entrusted to the manufacturer. Features Analog stereo TV tuner card for a computer Antenna and cable television reception FM stereo radio reception Digital video recorder Records directly onto your computer s hard drive Direct format conversion during recording Direct recording from external sources Recording formats: MPEG 1/2/4 Single frame shooting Teletext PCI card Remote control Chapter 1 Preface Chapter 1 Preface

4 System requirements 2 Input/output connections Vision TV card connections Your computer should have the following minimum requirements, in order for your TV card to operate properly: Mainboard with a free PCI slot (v.2.1) Pentium III 500 MHz or better MPEG 1 real-time recording: PIII 800MHz or AMD Athlon 800 or better MPEG 2 real-time recording: P4 1.6GHz or AMD Athlon 1.6 or better DVD real-time recording: P4 2GHz or AMD Athlon 2GHz or better 128 MB RAM (minimum), 256 MB RAM recommended Graphic card supported with DirectX 8.1 Windows 98 SE, Windows ME, Windows 2000, Windows XP CD-ROM or DVD drive 20 MB free disk space for installation Extra free disk space on the hard drive for recording and video file editing Compatible Windows display; 24 or 32 bit True Color is recommended Sound card External loudspeaker or stereo system for sound PCI slot 1. Remote input: Infrared modul for the remote control 2. Audio output: Connection for the sound card with the included cable 3. Audio input: For connecting an external audio device 4. S-Video output: Connection for an external device, such as a video camera or DVD player 5. TV antenna connection ( CABLE ) 6. Radio antenna connection ( FM ) Chapter 1 Preface Chapter 2 Input/output connections

5 Remote control Power: Starts/ends TVR software 2. Mute: To deactivate sound 3. Numeric pad: Input programs directly 4. Full Screen: Activates/deactivates a full screen mode 5. CH + und CH : For channel selection 6. VOL + und VOL : For volume regulation 7. ENT: Enter 8. Record: Recording mode 9. Stop: To stop recording/video playback 10. Time Shift: Time shifted television for viewing flexibility 11. Recall: Change to the last program 12. AV source: Source selection (TV, cable, external source or radio) Chapter 2 Input/output connections Chapter 2 Input/output connections

6 Installation and software installation Installation Please follow the steps below, when installing the TV card: 1. Turn your computer off and disconnect it from its power source. 2. Please ensure that you follow all static electricity precautions, to prevent static electricity from damaging the components of your computer. Touch a metal object for a moment to discharge or wear an antistatic strip bracelet. 3. Remove your computer s case cover. (Please refer to your computer s user manual on removing the case cover.) Insert the TV card into the available PCI slot, making sure it is completely and firmly inserted into the slot. 4. Replace the case cover and connect your computer again to a power source. 5. Start your computer. Now all necessary cables can be connected to the card: For antenna reception 1. Antenna for television reception (in case of bad weather it is recommended to use an optionally available active antenna that can be purchased separately.). Note: For optimal reception, we recommend using the X4-TECH Active-T! For cable reception The cable of your cable television connection. 2. FM antenna for radio reception (included in delivery). 3. Sensor for the remote control ( Remote connection). 3 X4-TECH Vision TV-Card (PCI) Audio-Kabel für Soundkarte Fernbenung Infrarot-Empfänger Benungsanleitung in Deutsch und Englisch Installations- und Treiber-CD FM-Radio-Antenne adapter (included in delivery). 5. Use the included 3.5 mm adapter cable to attach your TV card, as well as the sound card to the Video Out connection. Software installation for Windows 2000/XP After a new boot sequence has been completed, Windows 2000/XP will automatically identify your TV card as new hardware. Windows will inform you that new hardware has been found. Nachdem der Rechner vollständig neu gestarten worde ist, wird Windows 2000/X automatisch Ihre TV-Card als neue Hardware identifizieren. Note: The sensor should be attached in such a way as to ensure visual contact between the sensor and the remote control. 4. External end user device, e.g. DVD player or video camera ( Video In connection). Note: If you do not want to connect an external device via the S-Video connection, then you also have the opportunity to connect an external device by using a cinch Das Fenster erlischt automatisch, nachdem Software installiert habe Legen Installations-CD in ihr CD-Rom Laufwerk. Die CD startet automatisch und auf dem Bildschirm erscheint das 10 Chapter 3 Installation and software installation Chapter 3 Installation and software installation 11 Installationsmenü.

7 After software has been installed the pop-up window will disappear. Insert the installation CD into your CD-Rom drive. The CD will start automatically and an installations menu will appear on screen. Wählen INSTALL SOFTWARE um das Programm zum Betreiben der TVzu installieren. Wählen INSTALL SOFTWARE um das Programm zum Betreiben der TV-Kart zu installieren. Bestätigen folgende Frage mit Yes. Confirm TV card driver installation by clicking on YES. Bestätigen folgende Frage mit Yes. INSTALL SOFTWARE um das Programm zum Betreiben der TV-Karte en. Select INSTALL SOFTWARE to carry out the TV card installation program. Einige Minuten später bestätigt Ihnen das System vollständige Installation d Software. Bestätigen mit OK. folgende Frage mit Yes. Einige Minuten später bestätigt Ihnen das System vollständige Installation der Software. Bestätigen mit OK. Nun können TV-Software installieren. 12 Chapter 3 Installation and software installation Chapter 3 Installation and software installation 13

8 stallieren. tätigen folgende Frage mit Yes. After a few minutes your system will confirm that the TV card driver installation has been completed. Confirm by clicking on OK. Choose a preferred language and click on Next to continue. Wählen Ihre Sprache (zum Beispiel Deutsch ) aus und klicken auf Next. n später bestätigt Ihnen das System vollständige Installation der tätigen mit OK. Wählen Ihre Sprache (zum Beispiel Deutsch ) aus und klicken auf Next. ge Minuten später bestätigt Ihnen das System vollständige Installation der ware. Bestätigen TV-Software mit OK. installieren. Now you can install the TV software. n können TV-Software installieren. müssen Lizenzvereinbarung akzeptieren, um mit der Installation fortzufahren. Drücken Taste Next, um mit der Installation fortzufahren. You will have to accept the terms of the license agreement in order to continue with software installation. Click on Next to continue on with the installation. müssen Lizenzvereinbarung akzeptieren, um mit der Installation fortzufahren. Drücken Taste Next, um mit der Installation fortzufahren. Jetzt können den Ordner wählen, in dem Software installiert werden soll. Klicken auf Browse, um den Ordner auszuwählen, in dem Software installieren wollen. Wenn den Ordner ausgewählt haben, wählen Next, um Jetzt können den Ordner wählen, in dem Software installiert werden soll. Klicken auf Browse, um den Ordner auszuwählen, in dem Software installieren wollen. Wenn den Ordner ausgewählt haben, wählen Next, um Installation fortzusetzen. Installation fortzusetzen. 14 Chapter 3 Installation and software installation Chapter 3 Installation and software installation 15

9 Now you can select a folder where the software is to be installed. Click on Browse to select a folder where the software is to be installed. After a folder has been selected, click on Next to continue the installation. nen den Ordner wählen, in dem Software installiert werden soll. auf Browse, um den Ordner auszuwählen, in dem Software wollen. Wenn den Ordner ausgewählt haben, wählen Next, um ion fortzusetzen. When this pop-up window appears on screen, click on Finish to complete installation. Wenn ses Fenster auf Ihrem Bildschirm erscheint, dann wählen F Installation abzuschließen. Installing DirectX version Installation von DirectX Version 9.0 The software can be found in the folder/directx on the installation CD. Die Software befindet sich im Ordner /DirectX auf der Installations- Im Anschluss an Installation wählen I accept the agreement ( Ich Vereinbarung! ) klicken auf Next. Subsequent to the installation you will have to accept the license agreement by selecting I accept the agreement in order to continue with the installation. Click on Next to proceed with the installation. Wenn Direct X der Version 9.0 oder eine neuere Version von Direct X installiert haben, dann klicken auf abbrechen. Wenn Installation abgeschlossen haben, dann wird das System den Computer neu zu starten. 16 Chapter 3 Installation and software installation Chapter 3 Installation and software installation 17

10 Nachdem Ihren Treiber installiert haben, können TVR Software an Installation wählen I accept the agreement ( Ich akzeptiere ung! ) klicken auf Next. If DirectX version 9.0 or a newer version from DirectX has already been installed, then click on Cancel. ect X der After Version installation, 9.0 your system oder will eine recommend neuere that you reboot Version your computer von Direct first to X bereits complete the driver installation. en, dann klicken auf abbrechen. Installation abgeschlossen haben, dann wird das System anweisen r neu zu starten. Wählen Yes, I want Setup to restart Windows now. (= Ja, ich will meinen Computer neu starten ) und klicken auf OK Installation des Treibers unter Windows Vista Nachdem der Rechner neu hochgefahren wurde, wird Ihre TV-Karte unter dem Betriebssystem Windows Vista als neue Hardware erkannt. Das obige Menübild schließt sich nach der Installation selbstständig, Yes, I want Setup to restart Windows now. (= Ja, ich will meinen starten ) und klicken auf OK. The above pop-up window automatically closes after installation. Insert Legen the installation Installations-CD CD into your in Ihr drive. Laufwerk. The CD Die will automatically CD wird automatisch start and an installation menu will be displayed on screen! gestartet und auf Ihrem Bildschirm wird das Installationsmenü angezeigt! Select INSTALL DRIVER SOFTWARE to start the installation. Select Yes, I want Setup to restart Windows now and click on OK to confirm. ion des Treibers unter Windows Vista der Rechner neu hochgefahren wurde, wird Ihre TV-Karte unter dem m Windows Driver Vista installation als neue for Windows Hardware Vista erkannt. After a new boot sequence has been completed, Windows Vista will automatically recognize your TV card as new hardware. Wählen INSTALL SOFTWARE, um Installation zu beginnen. Wählen Yes, Installation beginnt. Nach einigen Minuten meldet Ihnen das System, dass Treiberinstallation vollständig abgeschlossen worden ist. Klicken auf OK! 18 Chapter 3 Installation and software installation Chapter 3 Installation and software installation 19

11 gestartet und auf Ihrem Bildschirm wird das Installationsmenü angezeigt! Wählen INSTALL SOFTWARE, um Installation zu beginnen. Wählen Click Yes, on YES to Installation start the TV card beginnt. driver installation. After a few minutes your system will Nach einigen confirm Minuten that the meldet driver installation Ihnen das has been System, completed. dass Click Treiberinstallation OK to confirm. vollständig abgeschlossen worden ist. Klicken auf OK! After driver installation has been completed, you can now install the TVR software. Click on Next to proceed. Wählen Nachdem Yes, Ihren Treiber Installation installiert beginnt. haben, können TVR Software installieren. Nach einigen Minuten meldet Ihnen das System, dass Treiberinstallation vollständig abgeschlossen worden ist. Klicken auf OK! Nachdem Ihren Treiber installiert haben, können TVR Software installieren. Wählen Ihre Sprache (zum Beispiel Deutsch )und klicken auf OK. Select a preferred language and click on OK to confirm. Wählen Ihre Sprache (zum Beispiel Deutsch )und klicken auf OK. Um Komplettinstallation zu starten, wählen Complete und klicken auf Next. For a complete installation, select Complete and click on Next to start. Um Komplettinstallation zu starten, wählen Complete und klicken auf Next. Wählen Next aus. Klicken nach sem Schritt auf Install. Wählen Next aus. Klicken nach sem Schritt auf Install. 20 Chapter 3 Installation and software installation Chapter 3 Installation and software installation 21

12 Um Komplettinstallation zu starten, wählen Complete und klicken auf Next. After the above steps have been completed, click on Install to begin installation. Television software TVR Starting the TVR software 4 Klicken nach sem Schritt auf Install. 4.1 Use Die the Software start menu TVR to starten help start the television software honestech TVR. Select: Start Program honestech TVR honsetech TVR 1. Starten Fernsehsoftware honestech TVR mithilfe des Startmenüs. (Unless you have changed the name or the location of installation during installation.) Wählen Start Programme honestech TVR honsetech TVR Klicken nach sem Schritt auf Install. Klicken auf Finish, um Installation zu beenden. Click on Finish, after a successful installation has been completed. Klicken auf Finish, um Installation zu beenden. Wählen Yes, I want Setup to restart Windows now. und anschließend auf OK. Der Computer wird nun neu hochgefahren und das Gerät ist einsatzbereit. Wählen 4. Fersehsoftware Yes, I want TVR Setup (Im to restart Lieferumfang) Windows now. und anschließend auf OK. Der Computer wird nun neu hochgefahren und das Gerät ist einsatzbereit. After installation, your system will recommend that you reboot your computer first to complete the driver installation. Select Yes, I want Setup to restart Windows now and click on OK to confirm. 4. Fersehsoftware TVR (Im Lieferumfang) Beispieldesktop (Alle eingetragenen Warenzeichen und Produktnamen sind Desktop example: (All registered trademarks and product names are the Eigentum der jeweiligen Inhaber) property of their respective owners.) 2. Es erscheint folgende Oberfläche auf dem Desktop, mit der alle Funktionen der TV Software steuern können. Die Software ist sehr benerfreundlich und ermöglicht Ihnen zahlreichen Funktionen zu nutzen. 3. Wenn es sich um den ersten Start handelt, dann werden danach gefragt, The following welchem picture Land sie will sich appear befinden. on your Wenn desktop to help Auswahl you manage getroffen and haben operate all TV software und OK functions. wählen nimmt This software Software is not einen only automatischen user-friendly, Kanalsuchlauf but also has numerous vor. functions for you to use. *****BITTE GRAFISCH SICHBAR MACHEN DASS ES SICH UM DIE LINKE SCHALTFLÄCHE When starting HANDELT for the first time, you will be asked in which country you are located in. After a selection has been made and confirmed with OK the software will start an automatic channel search. 22 Chapter 3 Installation and software installation Chapter 4 Television software TVR 23

13 Beispieldesktop (Alle eingetragenen Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber) 2. Es erscheint folgende Oberfläche auf dem Desktop, mit der alle Funktionen der TV Software steuern können. Die Software ist sehr benerfreundlich und ermöglicht Ihnen zahlreichen Funktionen zu nutzen. 3. Wenn es sich um den ersten Start handelt, dann werden danach gefragt, in welchem Land sie sich befinden. Wenn Auswahl getroffen haben und OK wählen nimmt Software einen automatischen Kanalsuchlauf vor. *****BITTE GRAFISCH SICHBAR MACHEN DASS ES SICH UM DIE LINKE SCHALTFLÄCHE HANDELT FM-Radio Für den Empfang von UKW -Radio Wählen eine der Quellen durch einen Mausklick aus. 4.3 Fernsehempfang über Antenne oder Kabel Folgendes Bild ist zu sehen, wenn Ihr Gerät am Antennennetz angeschlossen haben. ***Bitte ein Bild einfügen, was wie ein Fernsehbild aussieht. Olli Hilmer beim Fussball oder so Source selection TV (Cable) TV (cable) reception via antenna Composite Video input S-Video S-Video input will be activated FM-Radio For FM radio reception Select with a mouse click the preferred source. Television reception via antenna or cable The following picture will be displayed, when your device has been connected to an antenna. 24 Chapter 4 Television software TVR Bildgröße: Hier können mithilfe der Maus Größe des Fernsehbildes frei bestimmen (Einfach eine Ecke anklicken und ziehen) Picture size Use the mouse to help you select a preferred picture size. (Just click on a corner and pull to the desired size.) Chapter 4 Television software TVR 25

14 Full screen mode Double click on the television picture to change to a full screen mode. Double click once again to exit the full screen mode. Vollbildmodus: Wenn auf das Fernsehbild doppelklicken, wechseln in den us: Wenn Vollbildmodus. auf das Fernsehbild Erneutes doppelklicken, Doppelklicken wechseln führt zum Verlassen in den Vollbildmodus: Wenn auf das Fernsehbild doppelklicken, des wechseln Vollbildmodus. in den s. Erneutes Doppelklicken führt zum Verlassen des Vollbildmodus. Vollbildmodus. Erneutes Doppelklicken führt zum Verlassen des Vollbildmodus. Selecting Anwählen preset voreingesteller channels Kanäle oreingesteller Kanäle Anwählen voreingesteller Kanäle Volume regulation Klicken direkt auf einer der Zahlen im Zahlenblock um voreingestellten irekt auf einer Kanäle der Zahlen auszuwählen. im Zahlenblock Alternativ um können voreingestellten Klicken direkt auf einer der Zahlen im Zahlenblock auch über um den Nummernblock voreingestellten auf Ihrer uwählen. Alternativ Tastatur können Kanäle auszuwählen. voreingestellten Click auch directly über Alternativ on den Programme one können of Nummernblock the numbers anwählen. on auch the number auf Ihrer über pad den Nummernblock auf Ihrer voreingestellten Programme anwählen. to select a preset channel. As an alternative you can also Tastatur voreingestellten Programme anwählen. select a preset channel by using the numeric keypad on your keyboard. Achten dabei darauf, dass Ihr Nummernblock auch aktiviert ist. Aktiviert und abei darauf, dass deaktiviert Ihr Nummernblock wird der Nummernblock auch aktiviert Achten dabei darauf, dass Ihr Nummernblock mit ist. der Aktiviert Taste Num und auch aktiviert auf Ihrer ist. Tastatur. Aktiviert und ird der Nummernblock mit der Taste Num auf Ihrer Tastatur. deaktiviert wird der Nummernblock mit der Taste Num auf Ihrer Tastatur. Make sure the numeric keypad is activated. Activate or deactivate the numeric keypad on your keyboard by pressing the Num key. You can also click on the arrow buttons to easily switch to a different channel. Auch durch Klicken auf Pfeile können Programme umschalten. durch Klicken auf Pfeile können Programme umschalten. Auch durch Klicken auf Pfeile können Programme umschalten. Das Informationsfenster zeigt Ihnen alle wichtigen Informationen an. Unter Settings File Size tionsfenster zeigt (= Speichergrösse) Ihnen alle wichtigen wird Informationen Ihnen während an. der Unter Das Informationsfenster zeigt Ihnen alle wichtigen Aufnahme File Size Informationen der bereits an. verbrauchte Unter File Size rösse) wird Ihnen Speicherplatz während (= Speichergrösse) der der Sendung Aufnahme wird Ihnen angezeigt. der bereits während Außerdem verbrauchte der Aufnahme werden der Ihnen bereits verbrauchte Uhrzeit sowie tz der Sendung Schaltleisten angezeigt. Außerdem Speicherplatz für der Einstellungen werden Sendung angezeigt. angezeigt. Ihnen Uhrzeit sowie Außerdem werden Ihnen Uhrzeit sowie für Einstellungen angezeigt. Schaltleisten für Einstellungen angezeigt. Anwählen voreingesteller Kanäle Anwählen voreingesteller Kanäle Klicken direkt auf einer der Zahlen im Zahlenblock um voreingestellten Kanäle auszuwählen. Alternativ können auch über den Nummernblock auf Ihrer Klicken Tastatur direkt auf voreingestellten einer der Zahlen Programme im Zahlenblock anwählen. um voreingestellten Kanäle auszuwählen. Alternativ können auch über den Nummernblock auf Ihrer Tastatur voreingestellten Programme anwählen. Achten dabei darauf, dass Ihr Nummernblock auch aktiviert ist. Aktiviert und deaktiviert wird der Nummernblock mit der Taste Num auf Ihrer Tastatur. Achten The information dabei darauf, window dass displays Ihr Nummernblock important information. auch aktiviert For example, ist. Aktiviert under und File deaktiviert Size, wird the amount der Nummernblock of memory capacity mit der used Taste during Num program auf Ihrer recording Tastatur. will be displayed. Furthermore, the time as well as a control panel for diverse settings will also be Auch durch Klicken auf Pfeile können Programme umschalten. displayed. Das Informationsfenster zeigt Ihnen alle wichtigen Informationen an. Unter File Size Auch durch Klicken auf Pfeile können Programme umschalten. (= Speichergrösse) wird Ihnen während der Aufnahme der bereits verbrauchte Speicherplatz der Sendung angezeigt. Außerdem werden Ihnen Uhrzeit sowie Schaltleisten für Einstellungen angezeigt. Das Informationsfenster zeigt Ihnen alle wichtigen Informationen an. Unter File Size (= Speichergrösse) wird Ihnen während der Aufnahme der bereits verbrauchte Speicherplatz der Sendung angezeigt. Außerdem werden Ihnen Uhrzeit sowie Schaltleisten für Einstellungen angezeigt. 4.4 Einstellungen der Lautstärke Click on the + button to increase the volume. Durch Klicken Click auf on Taste the + button erhöhen to decrease Lautstärke. the volume. Durch Klicken Clicking auf Taste on the M verringern (Mute) button will Lautstärke. deactivate Die Taste M the stellt sound. das Gerät The volume auf lautlos. bar found Die Balken on the links left side neben den Funktionsflächen zeigen Ihnen aktuelle 4.4 Einstellungen der Lautstärke Lautstärke an. of these functions will indicate the current set volume level. Durch Klicken auf Taste + erhöhen Lautstärke. Durch Klicken auf Taste verringern Lautstärke. Die Taste M stellt das Gerät auf lautlos. Die Balken links neben den Funktionsflächen zeigen Ihnen aktuelle 4.5.Einstellungen Lautstärke an. Durch Klick auf einer der folgenden n werden Einstellungen vorgenommen: Click on one of the following button options to adjust or change settings: 4.5.Einstellungen A) B) C) D). H) I) Steffi BITTE HIER MIT DEN BUCHSTABEN DURCHMARKIEREN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Durch Klick auf einer der folgenden n werden Einstellungen vorgenommen: 4.4 Einstellungen der Lautstärke ngen der Lautstärke 4.4 Einstellungen der Lautstärke Durch Klicken auf Taste + erhöhen Lautstärke. Durch Klicken auf Taste + erhöhen Lautstärke. Durch Klicken auf Taste + verringern erhöhen Lautstärke. Lautstärke. Durch Klicken auf Taste Die Durch Taste verringern Klicken M stellt auf das Taste Gerät Lautstärke. auf verringern lautlos. Die Balken Lautstärke. links A) B) C) D). H) I) Steffi BITTE HIER MIT DEN BUCHSTABEN DURCHMARKIEREN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 26 Chapter 4 Television software TVR Chapter 4 Television software TVR 27

15 Videorekorder nutzen. Im Bildschirm erscheint das folgende Fenster: 1. Programming recordings A) Nach einem With a mouse Mausklick click on auf the button option betreten you will open das the dialog Fenster box zur for programming a recording. der Aufnahme. You can program können more mehrere than one Aufnahmen recording (program, film) at a Programmierung (Sendungen, time, which Filme) gives programmieren you the opportunity und to ses use this Produkt product so as als a digitalen video recorder. Videorekorder The following nutzen. dialog Im box Bildschirm will be displayed erscheint on screen: das folgende Fenster: em Mausklick auf betreten das Fenster zur mierung der Aufnahme. können mehrere Aufnahmen gen, Filme) programmieren und ses Produkt so als digitalen order nutzen. Im Bildschirm erscheint das folgende Fenster: Wählen Eingangsquelle, Kanal, Aufnahmehäufigkeit (Jede Woche, Täglich u.s.w.), Anfangszeit und Dauer aus. Um eine Programmierung hinzuzufügen drücken auf Zufügen. at the preset time or select the option Rec to record the selected program at the set preset time. Wenn unter dem Modus Wiedergabe auswählen, erfolgt zum eingestellten Zeitpunkt eine Wiedergabe des Programm, andernfalls (unter REC ) Aufnahme. After a program has been added, the following dialog box will be displayed, giving you a general view of the individual programs that have been programmed. Thus making it easy to add, change or delete individual programs. Nach dem Hinzufügen einer Programmierung erscheint folgendes Fenster, dass Ihnen eine Übersicht über einzelnen Programmpunkte gibt und Wählen Eingangsquelle, Kanal, Aufnahmehäufigkeit (Jede Woche, ermöglicht Ihnen auf einfachste Weise Bearbeitung (Löschen, Hinzufügen, Täglich u.s.w.), Anfangszeit und Dauer aus. Um eine Programmierung Ändern) hinzuzufügen der einzelnen drücken Programmpunkte. auf Zufügen. Wenn unter dem Modus Wiedergabe auswählen, erfolgt zum eingestellten Zeitpunkt eine Wiedergabe des Programm, andernfalls (unter REC ) Aufnahme. Nach dem Hinzufügen einer Programmierung erscheint folgendes Fenster, dass Ihnen eine Übersicht über einzelnen Programmpunkte gibt und ermöglicht Ihnen auf einfachste Weise Bearbeitung (Löschen, Hinzufügen, Ändern) der einzelnen Programmpunkte. Wählen Eingangsquelle, Kanal, Aufnahmehäufigkeit (Jede Woche, Täglich u.s.w.), Anfangszeit und Dauer aus. Um eine Programmierung hinzuzufügen drücken auf Zufügen. Wenn unter dem Modus Wiedergabe auswählen, erfolgt zum eingestellten Zeitpunkt eine Wiedergabe des Programm, andernfalls (unter REC ) Aufnahme. Nach dem Hinzufügen einer Programmierung erscheint folgendes Fenster, ie dass Eingangsquelle, Ihnen eine Übersicht Kanal, über Aufnahmehäufigkeit einzelnen Programmpunkte (Jede Woche, gibt und.s.w.), ermöglicht Anfangszeit Ihnen und auf einfachste Dauer aus. Weise Um eine Bearbeitung Programmierung (Löschen, Hinzufügen, Ändern) der einzelnen Programmpunkte. gen drücken auf Zufügen. e unter dem Modus Wiedergabe auswählen, erfolgt zum llten Zeitpunkt eine Wiedergabe des Programm, andernfalls (unter ie Aufnahme. Select an input source, channel, recording period (every week, daily, etc.), beginning time and duration. To add programming, click on Add. Under the option Mode, select Playback to begin play back of the selected program B) Nach einem Mausklick auf gelangen zum folgenden Fenster mit den Dialogfeldern TV Einstellungen, Video Einstellungen, Aufnahme-Einstellungen und das Dialogfeld für weitere Einstellungen (Etc-Dialog). 2. TV, video and recording settings B) Nach einem With a Mausklick mouse click auf on the button option gelangen you will open the zum dialog folgenden box for diverse Fenster settings. mit den The Dialogfeldern following tabs will TV be Einstellungen, displayed: TV Settings, Video Video Einstellungen, Settings, Record Settings und a tab for further und Settings das Dialogfeld (Etc. Dialog). für weitere Einstellungen Aufnahme-Einstellungen (Etc-Dialog). Hinzufügen einer Programmierung erscheint folgendes Fenster, en eine Übersicht über einzelnen Programmpunkte gibt und ht Ihnen auf einfachste Weise Bearbeitung (Löschen, Hinzufügen, der einzelnen Programmpunkte. 28 Chapter 4 Television software TVR Chapter 4 Television software TVR 29

16 Im Dialogfeld TV-Einstellungen Hinweis: können automatischer das Suchlauf wird auch beim ersten Starten der Software TV-System auswählen, durchgeführt. Kanäle scannen, Channel editing bestimmte Kanäle auswählen und Kanäle been inputted into the panel box CH ahead of time. umbenennen. 4. Kanalbearbeitung Click on the Video Settings tab to change screen settings, as well TV card settings (mea- - können Programme manuell hinzufügen wenn auf zufügen klicken, 1. Kategorie: Wählen hier ob sofern zuvor eine Kanalnummer unter CH: im Feld eingegeben haben. analoges terrestrisches - Unter change Fernsehen the channel (TV) order können Position des Kanals oder Kabelfernsehen wechseln. (CATV) empfangen möchten. suring device and sound). 2. Suchmodus: Auswahl zwischen Senderdurchlauf und Im Dialogfeld Frequenzsuche Video-Einstellungen können das Fernsehbild nach Ihren Wünschen einstellen und weitere Einstellungen für TV-Karte (Erfassungsgerät + Klang) 3. Länderwahl : Damit wird der TV-Standard ausgewählt. vornehmen. In einigen Fällen ist es notwendig den TV-Standard manuell einzustellen. In den meisten Fällen können Einstellung Auto Detect wählen. 4. Automatischer Suchlauf Click on the TV Settings tab to choose a TV system, to scan channels, to choose a certain channel or to rename channels. Klicken auf Auto Scan, um einen automatischen Suchlauf durchzuführen. Zusätzlich können auch eine manuelle Feinabtimmung vornehmen. Category: Here you can choose between analog terrestrial television (TV) and cable television (CATV) reception. Search mode: Select between Station Scan and Frequency Search. Hinweis: Ein automatischer Suchlauf wird auch beim ersten Starten der Software durchgeführt. Country: For selecting a TV Standard. In some cases, it may be necessary to manually set the TV Standard, but most often the setting Auto Detect can be chosen. 4. Kanalbearbeitung Automatic search: Click on the button option Auto Scan to carry out an automatic scan. In addition to this, you can also start a manual fine tuning scan. - können Programme manuell hinzufügen wenn auf zufügen klicken, sofern zuvor eine Kanalnummer unter CH: im Feld eingegeben haben. - Unter change the channel order können Position des Kanals wechseln. 3. Länderwahl : Damit wird der TV-Standard ausgewählt. In einigen Fällen ist es notwendig den TV-Standard manuell einzustellen. In den meisten Fällen können Einstellung Auto Detect wählen. 4. Automatischer Suchlauf Klicken auf Auto Scan, um einen automatischen Suchlauf durchzuführen. Zusätzlich Note: können An automatic scan auch will eine also manuelle be carried out Feinabtimmung when the software is started for the vornehmen. first time. You can manually add programs by clicking on Add as long as a channel number has Under Change the channel order you will be able to change a channels position. 30 Chapter 4 Television software TVR Chapter 4 Television software TVR 31

17 Fine setting: For brightness, contrast, color and saturation settings (for regulation, move the respective controller either to the left or right). Video measuring device: Please choose your TV card here. Video source: For further source settings. Mixer device: Depending on the installed sound card (sound adjustments). Fein Einstellung: Einstellung von Helligkeit, Kontrast, Farbton und Sättigung (Zur Einstellung Under jeweiligen the Regler Record nach Settings rechts, tab bzw. you nach will links be bewegen) able to make recording setting adjustments. Wählen hier Ihre TV Karte Video-Erfassungsgerät: aus. Video Quelle: Weitere Einstellungen der Quelle Mixer Device: Ist abhängig von der installierten Soundkarte (Klangeinstellungen) Im Dialogfeld Aufnahme-Einstellungen können Einstellungen für Aufnahmefunktion vornehmen. Profile: Setting the recording format MPEG 1: Compresses audio and video files MPEG 2: Compresses high quality audio and video files AVI: Uncompressed MPEG 4: A further developed MPEG 2 format If you would like to create a VCD, SVCD or DVD directly after a file has been recorded, please select one of the following formats VCD-PAL, SVCD-PAL or DVD-PAL. Note: VCD-NTSC, SVCD-NTSC or DVD-NTSC can only be used in North American regions! Profile: Einstellung des Aufnahmeformates: MPEG 1 : Komprimierte Audio und Videodatei MPEG 2 : Komprimierte Audio und Videodatei in höherer Qualität AVI : Unkomprimiert MPEG 4: ist eine Weiterentwicklung des MPEG-2-Formats Wenn aus der Aufnahmedatei im Anschluss eine VCD, SVCD oder DVD erstellen möchten wählen eines der Formate VCD-PAL, SVCD-PAL oder DVD- PAL. In addition to this, size, frame, quality, bitrate and speed should be selected for your recordings. The general rule says: The higher the bitrate, quality and size is, the more memory capacity the recording file will have. It is recommended to leave the standard settings the way that they have been set. Arbeitsordner: Arbeitsordner: Hier Hier können können einen einen Ordner Ordner auswählen, auswählen, in in dem dem Aufnahmen Aufnahmen abgespeichert abgespeichert Arbeitsordner: werden. werden. Hier können einen Ordner auswählen, in dem Aufnahmen abgespeichert werden. 3. Auto scan C) C) Nach Nach einem einem Mausklick Mausklick auf auf Click on the button option startet to startet an einen einen automatic automatischen automatischen search. C) Suchlauf Suchlauf Nach einem Mausklick auf startet einen automatischen Suchlauf 4. Software Click on the button option D) D) Nach Nach einem einem Mausklick Mausklick auf auf blue to green). verändert verändert Software Software ihr ihr D) aussehen aussehen Nach einem (Farbe (Farbe Mausklick wechselt wechselt auf von von blau blau in in grün). grün). verändert Software ihr aussehen (Farbe wechselt von blau in grün). E) E) Nach Nach einem einem Mausklick Mausklick auf auf wird wird ein ein Standbild Standbild Ihres Ihres E) Fernsehbildes Fernsehbildes Nach einem Mausklick gemacht gemacht und und auf abgespeichert. abgespeichert. Die Die wird Software Software ein Standbild speichert speichert Ihres das das Standbild Standbild Fernsehbildes in in eine eine gemacht Galerie Galerie und ab. ab. abgespeichert. Die Die Photodateien Photodateien Die werden werden Software in in dem speichert dem Ordner Ordner das gespeichert, gespeichert, Standbild in den eine den Galerie unter unter ab. Arbeitsordner Arbeitsordner Die Photodateien im im Dialogfenster Dialogfenster werden in dem Ordner Aufnahmeeinstellungen Aufnahmeeinstellungen gespeichert, den unter ausgewählt ausgewählt Arbeitsordner haben. haben. im Dialogfenster Aufnahmeeinstellungen ausgewählt haben. Operating folder: Here you can choose a folder where your recordings are to be stored. to change software appearance (color changes from 5. Snap shot Click on the button option to take a snap shot of your television screen and to store it. The software will store the snap shot in a gallery. The picture files will be stored 32 Chapter 4 Television software TVR Hinweis: VCD-NTSC, SVCD-NTSC oder DVD-NTSC sind nur im amerikanischen Chapter 4 Television software TVR 33 Raum zu nutzen!

18 Mausklick auf verändert Software ihr rbe ausklick ausklick wechselt auf auf von blau in grün). verändert verändert Software Software ihr ihr rbe be wechselt wechselt von von blau blau in in grün). grün). Mausklick auf wird ein Standbild Ihres s ausklick ausklick gemacht auf auf und abgespeichert. Die wird wird Software ein ein Standbild Standbild speichert Ihres Ihres das gemacht gemacht ine Galerie und und ab. abgespeichert. abgespeichert. Die Photodateien Die Die Software Software speichert das werden in speichert dem ine Galerie ab. Die Photodateien werden in dem Ordner Ordner das den ne Galerie unter ab. Arbeitsordner Die Photodateien im en unter Arbeitsordner im Dialogfenster Dialogfenster werden in dem Ordner nstellungen en unter Arbeitsordner ausgewählt stellungen ausgewählt haben. haben. im Dialogfenster stellungen ausgewählt haben. in a folder that you have chosen in the Operating folder under the Record settings tab prior to this. 6. Multi-channel preview Click on the button option um to display eine a Multisendervorschau multi-channel preview. The length of time that a channel is displayed and um um the eine eine number Multisendervorschau Multisendervorschau of channels to be displayed can be set under the etc. Dialog tab. Mausklick auf Wie ausklick ausklick lange auf auf ein Kanal angezeigt wird, und wie viele Kanäle zu ie ie ird lange lange im Fenster ein ein Kanal Kanal angezeigt wird, und wie viele Kanäle zu Einstellungen angezeigt unter wird, und etc wie Dialog viele ird im Fenster Einstellungen unter etc Dialog eingestellt. eingestellt. Kanäle zu rd im Fenster Einstellungen unter etc Dialog eingestellt. 7. Sound D)Click on the button option to select one of the following different sound adjustments: Mono, Stereo, Main, and SAP. The current status will be displayed on können können Einstellungen Einstellungen an an screen. Mausklick auf dergabe ausklick ausklick vornehmen auf auf (Mono, Stereo, können Main, SAP). Einstellungen Der aktuelle an ergabe ergabe nen im vornehmen vornehmen Bild angezeigt. (Mono, (Mono, Stereo, Stereo, Main, Main, SAP). SAP). Der Der aktuelle aktuelle nen en im im Bild Bild angezeigt. angezeigt. Mausklick auf ausklick ausklick auf auf (sofern einen Internetanschluss besitzen ttp://tv.yahoo.com/ ttp://tv.yahoo.com/ d). (sofern (sofern einen einen Internetanschluss Internetanschluss besitzen besitzen d). ). Mausklick auf startet ein Fenster für den eser ausklick ausklick Service auf auf wird nicht von allen Sendern angeboten. Benutzen ser ser sten Service Service auf der wird wird Tastatur nicht nicht von von oder allen allen Sendern angeboten. Benutzen in der Sendern Software, angeboten. um zur sten auf der Tastatur oder in der Software, um zur nächsten nächsten Benutzen ten Seite auf der zu Tastatur gelangen, oder bzw. in geben der Software, eine um Nummer zur nächsten direkt in Seite zu gelangen, bzw. geben eine Nummer direkt in den den Tastatur n Seite zu oder gelangen, Software) bzw. astatur oder Software) ein. ein. geben eine Nummer direkt in den astatur oder Software) ein. 8. Link Click on the button option to gelangen obtain access to the auf website (as long as you have an internet gelangen gelangen connection and auf you auf are online). 9. Teletext startet ein Fenster für den Click on the button option startet to startet activate ein ein the teletext Fenster Fenster function. für für den den This service is not offered by all stations. Use the arrows on the keyboard or those of the software to switch to the next or previous page or select a number directly on the number pad (keyboard or software). A further click will stop the Time Shift recording. If you would like to see the beginning of a recorded program, just click on the button option Back/Return, without having to stop recording that will continue further on in the background. This way recording will continue and you will not have to miss out on the rest of the program. Further Time Shift button options allow you to return to the beginning, to pause, continue or to skip to the end. Click on the button option Stop to stop recording. The time controller will display the current recording position that is being recorded in the background. Time Shift function Fernsehen ernsehen ernsehen The Time Shift function gives you the opportunity to both record a program and even watch it from the beginning at the same time. If the button option Time Shift has been clicked on, then the current program will be stopped, but at the same time will continue to be recorded in the background, letting you watch different segments without having to stop recording. nktion ktion haben haben Möglichkeit, Möglichkeit, dass dass laufende laufende Programm Programm leichzeitig ktion haben z.b. den Anfang Möglichkeit, des Films dass noch laufende mal anzusehen. Programm ichzeitig z.b. den Anfang des Films noch mal anzusehen. ichzeitig n Klick auf z.b. den Time Anfang Shift des Films noch wird mal das anzusehen. n Klick auf Time Shift wird das laufende laufende Programm Programm ergrund Klick auf weiter Time aufgezeichnet, Shift während wird das verschiedene laufende Programm rgrund weiter aufgezeichnet, während verschiedene Stellen Stellen rgrund nnen. Durch weiter einen aufgezeichnet, weiteren Klick während wird verschiedene Time Shift Aufnahme Stellen nnen. Durch einen weiteren Klick wird Time Shift Aufnahme nen. Durch einen weiteren Klick wird Time Shift Aufnahme g der Aufnahme sehen wollen, klicken einfach auf der Aufnahme sehen wollen, klicken einfach auf, der und Aufnahme sehen sehen den Anfang wollen, während klicken im einfach Hintergrund auf, und sehen den Anfang während im Hintergrund Aufnahme Aufnahme assen und nicht sehen den den Rest Anfang des Programms. während im Die Hintergrund zusätzlichen Time Aufnahme Shift 34 Chapter 4 Television software TVR Chapter 4 Television software TVR 35

19 5 eitregler, aktuelle Position der Aufnahme, im Recording Radio reception 6 This TV card features a radio function which enable radio station reception. Click on the button option Record to start recording the current TV program. Click on this button option once again to stop recording. The recorded file format can be found in the gallery, which has been selected un- altfläche startet der Settings Aufnahme prior to recording. des laufenden TVeiteren Klick wird Aufnahme gestoppt. Die n in der Galerie in dem Format wieder, dass zuvor ählt haben. eine Radiofunktion, mit der Radiosender empfangen aben eine Übersicht zur Hand, mit der schnell und er der Fernbenung Funktionen ausführen können. g Beschreibung Kanalnummer Nächster Kanal 36 Chapter 5 Recording Chapter 6 Radio reception 37

20 Hotkeys 7 Refer to the following table for fast and easy keyboard or remote control function commands. F Full ccreen Full Screen ON/OFF Alt+/ or Info window Keys Remote control Description Num 0 9 Num 0 9 Channel numbers Page up CH + Next channel Strg+Alt+F4 Power Open/close program + Add channel Delete channel Page down CH Previous channel Arrow up VOL + Arrow down VOL Increase volume/video settings (brightness, color, contrast, saturation) or sound adjustments (balance, bass, treble) Decrease volume/ video settings (brightness, color, contrast, saturation) or sound adjustments (balance, bass, treble) Space bar Enter Snap shot R Recall Skips to the previous TV program I AV source Input source (antenna, cable, FBAS, S-Video, radio) C Air/CATV Switch between antenna and cable TV V Video Video settings (brightness, color, contrast, saturation) A Audio Tone adjustments (balance, bass, treble) M Mute Mute ON/OFF S Stereo Stereo/Mono 38 Chapter 7 Hotkeys Chapter 7 Hotkeys 39

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

v i r t u A L C O M P o r t s

v i r t u A L C O M P o r t s v i r t u A L C O M P o r t s (HO720 / HO730) Installieren und Einstellen Installation and Settings Deutsch / English Installieren und Einstellen des virtuellen COM Ports (HO720 / HO730) Einleitung Laden

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Nachdem Sie die Datei (z.b. t330usbflashupdate.exe) heruntergeladen haben, führen Sie bitte einen Doppelklick mit der linken Maustaste darauf aus:

Nachdem Sie die Datei (z.b. t330usbflashupdate.exe) heruntergeladen haben, führen Sie bitte einen Doppelklick mit der linken Maustaste darauf aus: Deutsch 1.0 Vorbereitung für das Firmwareupdate Vergewissern Sie sich, dass Sie den USB-Treiber für Ihr Gerät installiert haben. Diesen können Sie auf unserer Internetseite unter www.testo.de downloaden.

Mehr

150Mbps Micro Wireless N USB Adapter

150Mbps Micro Wireless N USB Adapter 150Mbps Micro Wireless N USB Adapter TEW-648UBM ŸAnleitung zur Schnellinstallation (1) ŸTroubleshooting (6) 1.11 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTEW-648UBM ŸCD-ROM (Dienstprogramm & Bedienungsanleitung)

Mehr

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch

USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch USB -> Seriell Adapterkabel Benutzerhandbuch 1. Produkt Eigenschaften 1 2. System Vorraussetzungen 1 3. Treiber Installation (Alle Windows Systeme) 1 4. Den COM Port ändern 2 5. Einstellen eines RS232

Mehr

Der Adapter Z250I / Z270I lässt sich auf folgenden Betriebssystemen installieren:

Der Adapter Z250I / Z270I lässt sich auf folgenden Betriebssystemen installieren: Installationshinweise Z250I / Z270I Adapter IR USB Installation hints Z250I / Z270I Adapter IR USB 06/07 (Laden Sie den Treiber vom WEB, entpacken Sie ihn in ein leeres Verzeichnis und geben Sie dieses

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Installationshinweise Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installation hints Z501J / Z501K Adapter IrDa USB

Installationshinweise Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installation hints Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installationshinweise Z501J / Z501K Adapter IrDa USB Installation hints Z501J / Z501K Adapter IrDa USB 1/3.04 (Diese Anleitung ist für die CD geschrieben. Wenn Sie den Treiber vom WEB laden, entpacken

Mehr

Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub

Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub 1 Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub Softwareupdate-Anleitung // AC Porty L Netzteileinschub HENSEL-VISIT GmbH & Co. KG Robert-Bunsen-Str. 3 D-97076 Würzburg-Lengfeld GERMANY Tel./Phone:

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-561U

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-561U Anleitung zur Schnellinstallation TFM-561U V1 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 5 Version 08.25.2010 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt TFM-561U Treiber

Mehr

Analoge TV-Tunerkarte für den PC. Bedienungsanleitung

Analoge TV-Tunerkarte für den PC. Bedienungsanleitung Analoge TV-Tunerkarte für den PC Benungsanleitung Inhalt 4 Kapitel 1 Eführung 5 Eigenschaften 6 Systemvoraussetzungen 41 Kapitel 9 Der Radiobetrieb 42 Kapitel 10 Externe Quellen 7 Kapitel 2 E- & Ausgangsverbdungen

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

Installation und Start der Software AQ2sp Installation and Start of the software AQ2sp

Installation und Start der Software AQ2sp Installation and Start of the software AQ2sp Installation and Start of the software Abhängig von Ihrer WINDOWS-Version benötigen Sie Administrator-Rechte zur Installation dieser Software. Geeignet für folgende WINDOWS-Versionen: Windows 98 SE Windows

Mehr

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe

Cameraserver mini. commissioning. Ihre Vision ist unsere Aufgabe Cameraserver mini commissioning Page 1 Cameraserver - commissioning Contents 1. Plug IN... 3 2. Turn ON... 3 3. Network configuration... 4 4. Client-Installation... 6 4.1 Desktop Client... 6 4.2 Silverlight

Mehr

DVD MAKER USB2.0 Installation Anleitung

DVD MAKER USB2.0 Installation Anleitung DVD MAKER USB2.0 Installation Anleitung Inhalt V1.0 Kapitel 1: DVD MAKER USB2.0 Hardware Montage...2 1.1 Inhalt der DVD MAKER USB2.0 Paket...2 1.2 Systemanforderungen...2 1.3 Hardware Montage...2 Kapitel

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

Readme-USB DIGSI V 4.82

Readme-USB DIGSI V 4.82 DIGSI V 4.82 Sehr geehrter Kunde, der USB-Treiber für SIPROTEC-Geräte erlaubt Ihnen, mit den SIPROTEC Geräten 7SJ80/7SK80 über USB zu kommunizieren. Zur Installation oder Aktualisierung des USB-Treibers

Mehr

Installations-Anleitung JetCalc und Komponenten. Manual for JetCalc and components

Installations-Anleitung JetCalc und Komponenten. Manual for JetCalc and components Installations-Anleitung JetCalc und Komponenten Manual for JetCalc and components Version 1.0 Datum: 11. April 2006 2 Inhaltsverzeichnis 1 Herunterladen Software / Download software 3 1.1 JetCalc 3 1.2.net

Mehr

EMCO Installationsanleitung Installation instructions

EMCO Installationsanleitung Installation instructions EMCO Installationsanleitung Installation instructions Installationsanleitung Installation instructions Digitalanzeige digital display C40, FB450 L, FB600 L, EM 14D/17D/20D Ausgabe Edition A 2009-12 Deutsch...2

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829

RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT. Expansion 111829 RS-232 SERIAL EXPRESS CARD 1-PORT Expansion 111829 1. Introduction equip RS-232 Serial Express Card works with various types of RS-232 serial devices including modems, switches, PDAs, label printers, bar

Mehr

SOUND LINK ANALYSIS SOFTWARE BEDIENUNGSANLEITUNG USER MANUAL. Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs!

SOUND LINK ANALYSIS SOFTWARE BEDIENUNGSANLEITUNG USER MANUAL. Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs! BEDIENUNGSANLEITUNG USER MANUAL SOUND LINK ANALYSIS SOFTWARE Für weiteren Gebrauch aufbewahren! Keep this manual for future needs! Copyright Nachdruck verboten! Reproduction prohibited! Inhaltsverzeichnis/

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide

SanStore: Kurzanleitung / SanStore: Quick reference guide SanStore Rekorder der Serie MM, MMX, HM und HMX Datenwiedergabe und Backup Datenwiedergabe 1. Drücken Sie die Time Search-Taste auf der Fernbedienung. Hinweis: Falls Sie nach einem Administrator-Passwort

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen

Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen Kurzanleitung um Transponder mit einem scemtec TT Reader und der Software UniDemo zu lesen QuickStart Guide to read a transponder with a scemtec TT reader and software UniDemo Voraussetzung: - PC mit der

Mehr

ONLINE LICENCE GENERATOR

ONLINE LICENCE GENERATOR Index Introduction... 2 Change language of the User Interface... 3 Menubar... 4 Sold Software... 5 Explanations of the choices:... 5 Call of a licence:... 7 Last query step... 9 Call multiple licenses:...

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

ALL1681 Wireless 802.11g Powerline Router Quick Installation Guide

ALL1681 Wireless 802.11g Powerline Router Quick Installation Guide ALL1681 Wireless 802.11g Powerline Router Quick Installation Guide 1 SET ALL1681 Upon you receive your wireless Router, please check that the following contents are packaged: - Powerline Wireless Router

Mehr

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise

SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise Benutzeranweisungen SmartClass Firmware-Update Vorgehensweise 2008.01 (V 1.x.x) Deutsch Please direct all enquiries to your local JDSU sales company. The addresses can be found at: www.jdsu.com/tm-contacts

Mehr

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung

AVANTEK. Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne. Instruction Manual Bedienungsanleitung AVANTEK Indoor HDTV Antenna DVB-T Zimmerantenne Instruction Manual Bedienungsanleitung EN 1 Illustration AC Adapter Connecting Box EN 2 Product Introduction This indoor antenna brings you access to free

Mehr

https://portal.microsoftonline.com

https://portal.microsoftonline.com Sie haben nun Office über Office365 bezogen. Ihr Account wird in Kürze in dem Office365 Portal angelegt. Anschließend können Sie, wie unten beschrieben, die Software beziehen. Congratulations, you have

Mehr

Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200

Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 1 Softwareupdate-Anleitung // Porty L 600 / Porty L 1200 HENSEL-VISIT GmbH & Co. KG Robert-Bunsen-Str. 3 D-97076 Würzburg-Lengfeld GERMANY Tel./Phone:

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama. 00021024-10.06 E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.com Gamepad Thunderstorm II 0021024 l Bedienungsanleitung

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TU3-SA 1.01

Anleitung zur Schnellinstallation TU3-SA 1.01 Anleitung zur Schnellinstallation TU3-SA 1.01 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation der Hardware 2 3. Zugriff auf die Festplatten des TU3-SA 4 Troubleshooting 5 Version 02.15.2011

Mehr

1. Double click on the Actisys USB icon Found on Floppy A:\

1. Double click on the Actisys USB icon Found on Floppy A:\ WARNING:- Make sure that the ACTISYS FIR-USB adapter is not plugged in before installing this Software. ACHTUNG:- Den ACTISYS FIR-USB-Adapter KEINESFALLS vor der Installation der Software anschließen!

Mehr

iid software tools QuickStartGuide iid USB base RFID driver read installation 13.56 MHz closed coupling RFID

iid software tools QuickStartGuide iid USB base RFID driver read installation 13.56 MHz closed coupling RFID iid software tools QuickStartGuide iid software tools USB base RFID driver read installation write unit 13.56 MHz closed coupling RFID microsensys Jun 2013 Introduction / Einleitung This document describes

Mehr

NVR Mobile Viewer for iphone/ipad/ipod Touch

NVR Mobile Viewer for iphone/ipad/ipod Touch NVR Mobile Viewer for iphone/ipad/ipod Touch Quick Installation Guide DN-16111 DN-16112 DN16113 2 DN-16111, DN-16112, DN-16113 for Mobile ios Quick Guide Table of Contents Download and Install the App...

Mehr

AKTIVE DVB-T ZIMMERANTENNE ANSCHLUSSHINWEISE ACTIVE DVB-T INDOOR ANTENNA CONNECTION INSTRUCTIONS

AKTIVE DVB-T ZIMMERANTENNE ANSCHLUSSHINWEISE ACTIVE DVB-T INDOOR ANTENNA CONNECTION INSTRUCTIONS K la vi er l ac ko p tik AKTIVE DVB-T ZIMMERANTENNE ANSCHLUSSHINWEISE ACTIVE DVB-T INDOOR ANTENNA CONNECTION INSTRUCTIONS ZA 8970 DRUCKS0682.indd 1 05.09.12 15:15 VerpAckunGsinhAlT UKW / UHF / VHF Flachantenne

Mehr

Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren.

Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren. equinux ID: Password/Passwort: 1 Please store in a safe place. Bitte sicher aufbewahren. English Mac Thank you for choosing an equinux product Your new TubeStick includes The Tube, a modern and convenient

Mehr

microkontrol/kontrol49 System Firmware Update

microkontrol/kontrol49 System Firmware Update microkontrol/kontrol49 System Firmware Update Update Anleitung (für Windows) Dieses Update ist lediglich mit Windows XP kompatibel, versuchen Sie dieses nicht mit Windows 98/ME und 2000 auszuführen. 1.

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TBW-107UB 1.01

Anleitung zur Schnellinstallation TBW-107UB 1.01 Anleitung zur Schnellinstallation TBW-107UB 1.01 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Konfiguration des Bluetooth-Adapters 5 Troubleshooting 7 Version 02.25.2010 1.

Mehr

How-To-Do. Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens

How-To-Do. Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens How-To-Do Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens Content Hardware Configuration of the CC03 via SIMATIC Manager from Siemens... 1 1 General... 2 1.1 Information... 2 1.2 Reference...

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation. TK-217i 1.02

Anleitung zur Schnellinstallation. TK-217i 1.02 Anleitung zur Schnellinstallation TK-217i 1.02 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Bedienung 3 4. Verwendung des KVM-Dienstprogramms 4 Technical Specifications 10 Troubleshooting

Mehr

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.

E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama. 00021023-06.06 E asyline by Hama GmbH & Co KG Postfach 80 86651 Monheim/Germany Tel. +49 (0)9091/502-0 Fax +49 (0)9091/502-274 hama@hama.de www.hama.de PC-Webcam»EL-350« l Bedienungsanleitung PC-KAMERA

Mehr

VGM. VGM information. HAMBURG SÜD VGM WEB PORTAL - USER GUIDE June 2016

VGM. VGM information. HAMBURG SÜD VGM WEB PORTAL - USER GUIDE June 2016 Overview The Hamburg Süd VGM-Portal is an application which enables to submit VGM information directly to Hamburg Süd via our e-portal web page. You can choose to insert VGM information directly, or download

Mehr

Formatting the TrekStor i.beat run

Formatting the TrekStor i.beat run DE EN Formatting the TrekStor i.beat run Formatierung des TrekStor i.beat run a Beim Formatieren werden ALLE Daten auf dem MP3-Player gelöscht. In diesem Abschnitt wird Ihnen erläutert, wie Sie Ihren MP3-Player

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P1U

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P1U Anleitung zur Schnellinstallation TE100-P1U V2 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Konfiguration des Druckservers 3 4. Hinzufügen des Druckers zu Ihren PC-Einstellungen

Mehr

Software BC Flash. Firmware für VAS 5903 / 5905 aktualisieren. Software BC Flash. Update Firmware for VAS 5903 / 5905. Bedienungsanleitung Software

Software BC Flash. Firmware für VAS 5903 / 5905 aktualisieren. Software BC Flash. Update Firmware for VAS 5903 / 5905. Bedienungsanleitung Software Software BC Flash Firmware für VAS 5903 / 5905 aktualisieren Software BC Flash Update Firmware for VAS 5903 / 5905 D GB Bedienungsanleitung Software Operating Instructions Software 42,0410,1534 012008

Mehr

300Mbps Wireless Outdoor PoE Access Point/Bridge Quick Installation Guide

300Mbps Wireless Outdoor PoE Access Point/Bridge Quick Installation Guide LevelOne WAB-5120 300Mbps Wireless Outdoor PoE Access Point/Bridge Quick Installation Guide English Deutsch - 1 - Table of Content English... - 3 - Deutsch... - 9 - This guide covers only the most common

Mehr

How-To-Do. Hardware Configuration of the CPU 317NET with external CPs on the SPEED Bus by SIMATIC Manager from Siemens

How-To-Do. Hardware Configuration of the CPU 317NET with external CPs on the SPEED Bus by SIMATIC Manager from Siemens How-To-Do Hardware Configuration of the CPU 317NET with external CPs on the SPEED Bus by SIMATIC Manager from Siemens Content Hardware Configuration of the CPU 317NET with external CPs on the SPEED Bus

Mehr

8 Intensotab - Android 4.0 ICE CREAM SANDWICH Update

8 Intensotab - Android 4.0 ICE CREAM SANDWICH Update 8 Intensotab - Android 4.0 ICE CREAM SANDWICH Update Deutsche Anleitung zur Durchführung des Firmware Updates: Seite 2-10 English instruction guide for installing the firmware update: Page 11-17 1 Anleitung

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-PIP

Anleitung zur Schnellinstallation TE100-PIP Anleitung zur Schnellinstallation TE100-PIP V2 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 3. Konfiguration des Druckservers 3 4. Hinzufügen des Druckers zu Ihren PC-Einstellungen

Mehr

Getting started with MillPlus IT V530 Winshape

Getting started with MillPlus IT V530 Winshape Getting started with MillPlus IT V530 Winshape Table of contents: Deutsche Bedienungshinweise zur MillPlus IT V530 Programmierplatz... 3 English user directions to the MillPlus IT V530 Programming Station...

Mehr

OMNITRONIC DSP Control Installationsanweisungen bis Version 1.3.1

OMNITRONIC DSP Control Installationsanweisungen bis Version 1.3.1 OMNITRONIC DSP Control Installationsanweisungen bis Version 1.3.1 Bitte befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt Anleitung genau, nachdem Sie ein Software Update von unserer Website heruntergeladen haben.

Mehr

Technische Spezifikation ekey FW update

Technische Spezifikation ekey FW update Technische Spezifikation ekey FW update Allgemein gültig Produktbeschreibung Mit dem ekey Firmware update kann bei allen ekey home Fingerscannern und Steuereinheiten eine Softwareaktualisierung durchgeführt

Mehr

Installation Instructions

Installation Instructions EN DE Installation Instructions WLAN Installation Kit, 300 Mbps, 5 GHz, 16 dbi AK-4 Wireless Kit Scope of delivery Junction box AK-4 (1x) 1 Connection board AK-4 CB with 12VDC power supply unit (1x) 2

Mehr

Printer Driver Vor der Verwendung der Software

Printer Driver Vor der Verwendung der Software 3-876-168-31 (1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista beschrieben. Vor der Verwendung der Software Lesen Sie vor der Verwendung

Mehr

Building Technologies. A6V10348930_d_--_-- 2014-11-28 Control Products and Systems

Building Technologies. A6V10348930_d_--_-- 2014-11-28 Control Products and Systems Driver Installer and Uninstaller for TUSB3410 based devices Installation und Deinstallation des Treibers für Geräte auf Basis TUSB3410 Installation Manual 2014-11-28 Control Products and Systems Impressum

Mehr

PocketCinema A100 W WiFi Connection Guide. PocketCinema A100W. WiFi Connection Guide. for Local version: 12718. Page 1

PocketCinema A100 W WiFi Connection Guide. PocketCinema A100W. WiFi Connection Guide. for Local version: 12718. Page 1 PocketCinema A100W WiFi Connection Guide for Local version: 12718 Page 1 1. Apple AirPlay Mode (peer to peer) a. Turn on the A100W and wait until the SSID & Password information is shown on the top of

Mehr

SOMNOcheck. PC-Software für SOMNOcheck / SOMNOcheck effort PC software for SOMNOcheck / SOMNOcheck effort

SOMNOcheck. PC-Software für SOMNOcheck / SOMNOcheck effort PC software for SOMNOcheck / SOMNOcheck effort SOMNOcheck PC-Software für SOMNOcheck / SOMNOcheck effort PC software for SOMNOcheck / SOMNOcheck effort Installationsanweisung für Windows 7 (32-bit/64-bit) Installation instructions for Windows 7 (32-bit/64-bit)

Mehr

Installationsanweisung Installation Instructions Notice d installation. Instrucciones de montaje Istruzioni per l installazione. Programm Update.

Installationsanweisung Installation Instructions Notice d installation. Instrucciones de montaje Istruzioni per l installazione. Programm Update. Installationsanweisung Installation Instructions Notice d installation Instrucciones de montaje Istruzioni per l installazione Programm Update für FWA510 / FWA515 Program update for FWA510 / FWA515 1 2

Mehr

Software Installationsanleitung

Software Installationsanleitung Software Installationsanleitung USB Gerätetreiber für Windows XP/2000 X-Edit Editor/Librarian für Windows XP/2000 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf eines DigiTech USB-Geräts. Mit den Informationen dieser

Mehr

MATLAB driver for Spectrum boards

MATLAB driver for Spectrum boards MATLAB driver for Spectrum boards User Manual deutsch/english SPECTRUM SYSTEMENTWICKLUNG MICROELECTRONIC GMBH AHRENSFELDER WEG 13-17 22927 GROSSHANSDORF GERMANY TEL.: +49 (0)4102-6956-0 FAX: +49 (0)4102-6956-66

Mehr

How to use the large-capacity computer Lilli? IMPORTANT: Access only on JKU Campus!! Using Windows:

How to use the large-capacity computer Lilli? IMPORTANT: Access only on JKU Campus!! Using Windows: How to use the large-capacity computer Lilli? IMPORTANT: Access only on JKU Campus!! Using Windows: In order to connect to Lilli you need to install the program PUTTY. The program enables you to create

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Galileo Desktop Benutzerhandbuch Version 1.02

Galileo Desktop Benutzerhandbuch Version 1.02 Galileo Desktop Benutzerhandbuch Version 1.02 Galileo Deutschland GmbH. All rights reserved. Dieses Dokument enthält Informationen, an denen Galileo International Rechte besitzt. Dieses Dokument darf nur

Mehr

Quick Installation Guide TU2-ET100

Quick Installation Guide TU2-ET100 Quick Installation Guide TU2-ET100 Table of of Contents Contents... 1. Bevor Sie anfangen... 2. Installation... 1 1 2 Troubleshooting... 6 Version 08.30.2006 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt TU2-ET100

Mehr

Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide

Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide 3 1. Cube anschließen Schließen Sie den Cube an die Stromversorgung an. Verbinden Sie den Cube mit dem Router. Die Power- und die Internet-LED beginnen zu blinken,

Mehr

TW Struktura / TW ArchiMed

TW Struktura / TW ArchiMed Installation von Microsoft SQL Server 2008 R2 Express für TW ArchiMed / TW Struktura ab Version 2012 Arbeitsumgebung: Microsoft Windows XP Professional 32bit/64bit deutsch Microsoft Windows Vista Business

Mehr

Bedienungsanleitung User Manual. PCMCIA Reader B1

Bedienungsanleitung User Manual. PCMCIA Reader B1 Bedienungsanleitung User Manual PCMCIA Reader B1 Einführung Introduction Vielen Dank, dass Sie sich für ein KOBIL Smart Card Terminal entschieden haben. Mit dem KOBIL PCMCIA Reader B1 haben Sie ein leistungsfähiges

Mehr

Wählen Sie das MySQL Symbol und erstellen Sie eine Datenbank und einen dazugehörigen User.

Wählen Sie das MySQL Symbol und erstellen Sie eine Datenbank und einen dazugehörigen User. 1 English Description on Page 5! German: Viele Dank für den Kauf dieses Produktes. Im nachfolgenden wird ausführlich die Einrichtung des Produktes beschrieben. Für weitere Fragen bitte IM an Hotmausi Congrejo.

Mehr

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU!

FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! FOR ENGLISCH VERSION PLEASE SCROLL FORWARD SOME PAGES. THANK YOU! HELPLINE GAMMA-SCOUT ODER : WIE BEKOMME ICH MEIN GERÄT ZUM LAUFEN? Sie haben sich für ein Strahlungsmessgerät mit PC-Anschluss entschieden.

Mehr

Effizienz im Vor-Ort-Service

Effizienz im Vor-Ort-Service Installation: Anleitung SatWork Integrierte Auftragsabwicklung & -Disposition Februar 2012 Disposition & Auftragsabwicklung Effizienz im Vor-Ort-Service Disclaimer Vertraulichkeit Der Inhalt dieses Dokuments

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Load balancing Router with / mit DMZ

Load balancing Router with / mit DMZ ALL7000 Load balancing Router with / mit DMZ Deutsch Seite 3 English Page 10 ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup - 2 - Hardware Beschreibung

Mehr

DE EN. Quick Start Guide. eneo Scan Device Tool

DE EN. Quick Start Guide. eneo Scan Device Tool DE EN Quick Start Guide eneo Scan Device Tool Inhalt Inhalt...2 Allgemeines...3 Beschreibung der einzelnen Funktionen...3 Umstellen der eigenen im PC zu verwendenden IP-Adresse...6 2 Allgemeines Das eneo

Mehr

Produktinformation _147PNdeen

Produktinformation _147PNdeen Produktinformation 201105_147PNdeen Neue Software für die TOUCH PC Auswuchtmaschinen BM 35 Touch, BM 45 Touch, BM 55 Touch Mit der Einführung der BM 11 Touch in die Nussbaum Produktlinie der Rad Auswuchtmaschinen

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III

Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III Bedienungsanleitung User Manual KAAN SIM III Einführung Introduction Vielen Dank, dass Sie sich für ein KOBIL Smart Card Terminal entschieden haben. Mit dem KOBIL KAAN SIM III haben Sie ein leistungsfähiges

Mehr

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät

RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät Betriebsanleitung RS232-Verbindung, RXU10 Herstellen einer RS232-Verbindung zwischen PC und Messgerät oder Modem und Messgerät ä 2 Operating Instructions RS232 Connection, RXU10 Setting up an RS232 connection

Mehr

Bosch iqn-mapper. Tool Description Werkzeug-Beschreibung

Bosch iqn-mapper. Tool Description Werkzeug-Beschreibung Bosch iqn-mapper en de Tool Description Werkzeug-Beschreibung iqn-mapper Introduction en 3 1 Introduction 2 Installation 3 Operation Bosch iqn-mapper is a tool to map replay clients to NetApp iscsi systems.

Mehr

How-To-Do. Communication to Siemens OPC Server via Ethernet

How-To-Do. Communication to Siemens OPC Server via Ethernet How-To-Do Communication to Siemens OPC Server via Content 1 General... 2 1.1 Information... 2 1.2 Reference... 2 2 Configuration of the PC Station... 3 2.1 Create a new Project... 3 2.2 Insert the PC Station...

Mehr

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur PC Software iks AQUASSOFT FAQ Frequently asked questions regarding the software iks AQUASSOFT

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur PC Software iks AQUASSOFT FAQ Frequently asked questions regarding the software iks AQUASSOFT FAQ - Häufig gestellte Fragen zur PC Software iks AQUASSOFT FAQ Frequently asked questions regarding the software iks AQUASSOFT Mit welchen Versionen des iks Computers funktioniert AQUASSOFT? An Hand der

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

INDEX. 3. Package Contents Connection and Operation...4

INDEX. 3. Package Contents Connection and Operation...4 3 - P O R T H D M I S w i t c h V i s i o n 3 3 2 7 0 3 INDEX 1. I n t r o d u c t i o n... 2 2. S p e c i f i c a t i o n s... 3 3. Package Contents...3 4. P a n e l D e s c r i p t i o n s.. 4 5. Connection

Mehr

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit :

miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : miditech 4merge 4-fach MIDI Merger mit : 4 x MIDI Input Port, 4 LEDs für MIDI In Signale 1 x MIDI Output Port MIDI USB Port, auch für USB Power Adapter Power LED und LOGO LEDs Hochwertiges Aluminium Gehäuse

Mehr

Montageanleitung Konverter RS422 - USB

Montageanleitung Konverter RS422 - USB Montageanleitung Konverter RS422 - USB Messanordnung für Sensoren der Reihe ILD 1302 / 1402 / 1700 / 2200 / 2300 PC PC1402-X/I PC1402-X/U PC1700-X PC2200-5 PC2300-X/OE PC2300-X/SUB-D + PC2300-0,5/Y TB1

Mehr

Yealink W52 DECT IP Telefon

Yealink W52 DECT IP Telefon Yealink W52 DECT IP Telefon Manuelle Neukonfiguration Dokumentenversion 1.0 Yealink W52 DECT IP Telefon Mauelle Neukonfiguration Copyright Hinweis Copyright 2016 finocom AG Alle Rechte vorbehalten. Jegliche

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

ODYS 19 LCD-TV VIEW ODYS 19 LCD-TV VIEW

ODYS 19 LCD-TV VIEW ODYS 19 LCD-TV VIEW Anschlusskabel POWER Einschalten des Fernsehers MUTE Stummschaltung NICAM Umschalten des Soundsystems SLEEP Sleep-Timer einschalten ASPECT Umschalten des Bildseitenverhältnisses zwischen 4:3, 16:9,

Mehr

Snom 3xx/7xx Serie. Manuelle Neukonfiguration. Dokumentenversion 1.0

Snom 3xx/7xx Serie. Manuelle Neukonfiguration. Dokumentenversion 1.0 Snom 3xx/7xx Serie Manuelle Neukonfiguration Dokumentenversion 1.0 Snom 3xx/7xx Serie Mauelle Neukonfiguration Copyright Hinweis Copyright 2016 finocom AG Alle Rechte vorbehalten. Jegliche technische Dokumentation,

Mehr

!!! UNBEDINGT BEACHTEN!!!

!!! UNBEDINGT BEACHTEN!!! Produktinformation 201501_197PAdeen Deutsch Seite 1 5 English page 6 10 Solldaten-Update Achsvermessung 2015 WA 900 / 920 / 020 / 950 / 970 CURA S 800 / 860 / 060 / 900 / 960 WAB01 / WAB 02 CCT / RoboLigner

Mehr

Invitation - Benutzerhandbuch. User Manual. User Manual. I. Deutsch 2. 1. Produktübersicht 2. 1.1. Beschreibung... 2

Invitation - Benutzerhandbuch. User Manual. User Manual. I. Deutsch 2. 1. Produktübersicht 2. 1.1. Beschreibung... 2 Invitation - Inhaltsverzeichnis I. Deutsch 2 1. Produktübersicht 2 1.1. Beschreibung......................................... 2 2. Installation und Konfiguration 2 2.1. Installation...........................................

Mehr

OEDIV SSL-VPN Portal Access for externals

OEDIV SSL-VPN Portal Access for externals OEDIV SSL-VPN Portal Access for externals Abteilung Serverbetreuung Andre Landwehr Date 31.07.2013 Version 1.2 Seite 1 von 9 Versionshistorie Version Datum Autor Bemerkung 1.0 06.08.2011 A. Landwehr Initial

Mehr