BAYERISCHE AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BAYERISCHE AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN"

Transkript

1 BAYERISCHE AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN Jahrbuch 2012

2

3 Bayerische Akademie der Wissenschaften Jahrbuch 2012 VERLAG DER BAYERISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN in Kommission beim Verlag C.H.Beck München 2013

4 Herausgeber: Bayerische Akademie der Wissenschaften Alfons-Goppel-Str München ISSN ISBN Bayerische Akademie der Wissenschaften, München 2013 Art Direction: Michael Berwanger, Tausendblauwerk, Dachau Lektorat: Dr. Ellen Latzin Layout und Satz: Sabine Willner Bayerische Akademie der Wissenschaften Druck und Bindung: Druckerei C.H.Beck, Nördlingen Gedruckt auf säurefreiem, alterungsbeständigem Papier (hergestellt aus chlorfrei gebleichtem Zellstoff) Printed in Germany

5 5 Vorwort Das Jahr 2012 war geprägt von zwei großen Ereignissen: der strukturellen Evaluierung der Akademie und der Einweihung des Höchstleistungsrechners SuperMUC am Leibniz-Rechenzentrum auf dem Forschungscampus in Garching. Die Bayerische Akademie der Wissenschaften unterzieht sich als erste der deutschen Länderakademien einer strukturellen Evaluierung, die das zuständige Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst 2011 initiiert hat. Nach den Vorbereitungen des Jahres 2011 fand die zweitägige Begehung durch eine international zusammengesetzte Evaluierungskommission Anfang Mai 2012 statt. Die Empfehlungen werden im Frühjahr 2013 vorliegen. Am 20. Juli 2012 ging in Anwesenheit von Bundesforschungsministerin Annette Schavan und Staatsminister Wolfgang Heubisch der Höchstleistungsrechner SuperMUC in Betrieb, und zwar erfreulicherweise als schnellster Rechner Europas und als Nummer 4 weltweit. Zugleich feierte das Leibniz-Rechenzentrum an diesem Tag sein 50jähriges Bestehen. Die rasante Entwicklung dieses Akademieinstituts ist beeindruckend und spiegelt zugleich die Geschichte der Informatik in Deutschland generell wider. Informationen dazu und weitere Berichte aus unseren Kommissionen und Projekten finden Sie ab Seite waren erstmals auch alle Plätze unseres 2010 gegründeten Jungen Kollegs für herausragende Nachwuchsforscher aus Bayern besetzt. Wir stellen Ihnen die Kollegiatinnen und Kollegiaten und ihre Forschungsvorhaben ab Seite 217 vor. Allen Autorinnen und Autoren danke ich für die Mitwirkung am Jahrbuch der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Den Leserinnen und Lesern wünsche ich eine anregende Lektüre. München, im März 2013 Prof. Dr. Karl-Heinz Hoffmann Präsident

6

7 7 Inhalt Vorstand Verwaltung Mitglieder Ehrenmitglied Ordentliche Mitglieder Korrespondierende Mitglieder Junges Kolleg Akademische Kommissionen Kommissionen der Philosophisch-historischen Klasse Kommissionen der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse Klassenübergreifende Kommissionen Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Sonstige Kommissionen und Ausschüsse, Interessenvertretungen Vertreter der Akademie in anderen wissenschaftlichen Einrichtungen Die derzeitigen Inhaber der Medaille Bene merenti Die derzeitigen Inhaber der Silbernen Verdienstmedaille

8 8 Inhalt Aus dem Berichtsjahr 1. Januar Dezember 2012 Aus der Chronik Gesellschaft der Freunde der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Werner Heisenberg Vorlesungen Feierliche Jahressitzung am 8. Dezember 2012 im Herkulessaal der Münchner Residenz. Bericht des Präsidenten und Vorstellung der neuen Akademiemitglieder Festvortrag: SuperMUC: Warum Bayern einen Rechner mit 3 Billiarden Operationen pro Sekunde braucht. Von Prof. Dr. Arndt Bode Klassen- und Gesamtsitzungen (mit Vorträgen) Todesfälle Nachrufe Neuwahlen Würdigungen der neuen Mitglieder Mitglieder und Forschungsvorhaben im Jungen Kolleg Jahresberichte Kommissionen der Philosophisch-historischen Klasse Kommission für Keilschriftforschung und Vorderasiatische Archäologie Kommission für das Corpus Vasorum Antiquorum Kommission zur Erforschung des antiken Städtewesens Kommission zur vergleichenden Archäologie römischer Alpen- und Donauländer Kommission für bayerische Landesgeschichte mit Institut für Volkskunde Kommission für das Repertorium Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters Kommission für die Herausgabe der mittelalterlichen Bibliothekskataloge Deutschlands und der Schweiz

9 Inhalt 9 Kommission für die Herausgabe der Urkunden Kaiser Friedrichs II Kommission für die Herausgabe der Deutschen Inschriften des Mittelalters und der frühen Neuzeit Kommission für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Kommission für kulturanthropologische Studien Musikhistorische Kommission Kommission für die Herausgabe des Thesaurus linguae Latinae Kommission für die Herausgabe eines mittellateinischen Wörterbuches Kommission für Deutsche Literatur des Mittelalters Kommission für die Herausgabe eines altokzitanischen Wörterbuches Kommission für Semitische Philologie Kommission für zentral- und ostasiatische Studien Kommission für Mundartforschung Kommission für Neuere deutsche Literatur Kommission zur Herausgabe der Schriften von Schelling Kommission für gräzistische und byzantinistische Studien Kommission für die Herausgabe ungedruckter Texte aus der mittelalterlichen Geisteswelt Kommission für Theologiegeschichtsforschung Kommissionen der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse Kommission für Informatik Leibniz-Rechenzentrum Kommission für Tieftemperaturforschung Walther-Meißner-Institut Kommission für Erdmessung und Glaziologie Deutsche Geodätische Kommission (DGK) Deutsches Geodätisches Forschungsinstitut (DGFI)

10 10 Inhalt Kommission für Geowissenschaftliche Hochdruckforschung Kommission für Geomorphologie Kommission für Ökologie Kommission Neurowissenschaften: Sensomotorik bei Mensch und Maschine Klassenübergreifende Kommissionen Kommission BAdW Forum Technologie Kommission für Wissenschaftsgeschichte Kommission für Gebirgsforschung Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Monumenta Germaniae Historica Verzeichnis der im Berichtsjahr erschienenen Druckschriften der Akademie Verzeichnis der im Berichtsjahr veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeiten der ordentlichen Mitglieder der Akademie Philosophisch-historische Klasse Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse Die Akademie im Überblick Personenregister

11 11 Vorstand Stand: 1. März 2013 Anschrift: Alfons-Goppel-Str. 11, München Tel , Fax Internet: Präsident Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. mult. Karl-Heinz Hoffmann Tel , Amtsvorgänger des Präsidenten Prof. Dr. jur. Dr. h.c. Dietmar Willoweit Tel , Sekretare der Philosophisch-historischen Klasse Prof. Dr. phil. Martin Hose Prof. Dr. rer. pol. Dres. h.c. Arnold Picot Tel , Sekretare der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. Horst Kessler Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Gottfried Sachs Tel , Generalsekretärin Bianca Marzocca Tel , Fax ,

12 12 Verwaltung Generalsekretärin Bianca Marzocca Forschung, Junges Kolleg, Digitalisierung Dr. Elisabeth Schepers Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dr. Ellen Latzin Rechtsangelegenheiten Christian Feil Personalangelegenheiten Nina Fischer Haushalt und Liegenschaftsangelegenheiten Annegrit Specht Bibliothek Klaus Kempf, Bibliotheksdirektor an der Bayerischen Staatsbibliothek Karin Schwenke, Bibliothekarin an der Bayerischen Staatsbibliothek Katharina Troschke Archiv Dr. Genoveva Rausch, Archivoberrätin am Bayerischen Hauptstaatsarchiv Übersicht über weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Zentralverwaltung siehe in der Verwaltung des Leibniz-Rechenzentrums siehe sowie des Walther-Meißner-Instituts für Tieftemperaturforschung siehe

13 13 Mitglieder (Die Zahl in Klammern gibt das Wahljahr an.) Ehrenmitglied S.K.H. Herzog Franz von Bayern (1999) Ordentliche Mitglieder Philosophisch-historische Klasse geordnet nach dem Jahr der Zuwahl: 1972 Nörr Dieter, Dr. jur., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Römisches und Bürgerliches Recht 1973 Gneuss Helmut, Dr. phil., em. o. Professor für Englische Philologie Sauerländer Willibald, Dr. phil., Dr. phil. h.c., Hon.-Professor für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte 1974 Borchardt Knut, Dr. oec. publ., Dr. h.c. mult., o. Professor a.d. für Wirtschaftsgeschichte und Volkswirtschaftslehre Lerche Peter, Dr. jur., Dr. h.c., em. o. Professor für Öffentliches Recht 1975 Witte Eberhard, Dr. rer. pol., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Betriebswirtschaftslehre 1977 Fikentscher Wolfgang, Dr. jur., Dr. iur. h.c., LL.M. (Ann Arbor), em. o. Professor für Bürgerliches und Handelsrecht, Gewerbli.chen Rechtsschutz und Urheberrecht sowie Privatrechtsvergleichung Pannenberg Wolfhart, Dr. theol., Dr. theol. h.c., D.D. mult. F.B.A., em. o. Professor für Systematische Theologie Vogt Ernst, Dr. phil., em. o. Professor für Klassische Philologie

14 14 Ordentliche Mitglieder 1979 Strunk Klaus Albert, Dr. phil., em. o. Professor für Allgemeine und Indogermanische Sprachwissenschaft Weis Eberhard, Dr. phil., em. o. Professor für Neuere Geschichte Zanker Paul, Dr. phil., em. o. Professor für Klassische Archäologie 1980 Medicus Dieter, Dr. jur., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Römisches, Antikes und Bürgerliches Recht 1981 Zacher Hans F., Dr. jur., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Öffentliches Recht, insbes. Deutsches und Bayerisches Staats- und Verwaltungsrecht 1982 Göllner Theodor, Dr. phil., em. o. Professor für Musikwissenschaft 1984 Henrich Dieter, Dr. phil., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Philosophie 1985 Kunitzsch Paul, Dr. phil., Professor a.d. für Arabistik Landau Peter, Dr. jur., Dr. h.c. mult., o. Professor a.d. für Kirchenrecht, Deutsche Rechtsgeschichte, Privatrechtsgeschichte, Bürgerliches Recht und Rechts- und Staatsphilosophie 1986 Beierwaltes Werner, Dr. phil., Dr. phil. h.c., em. o. Professor für Philosophie 1988 Neumann Manfred, Dr. rer. pol., em. o. Professor für Volkswirtschaftslehre Stempel Wolf-Dieter, Dr. phil., Dr. h.c., em. o. Professor für Romanische Philologie Willoweit Dietmar, Dr. jur., Dr. h.c., em. o. Professor für Deutsche Rechtsgeschichte, Bürgerliches Recht, Kirchenrecht 1989 Bertau Karl, Dr. phil., em. o. Professor für Deutsche Philologie 1990 Canaris Claus-Wilhelm, Dr. jur., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Bürger liches Recht, Handels- und Arbeitsrecht sowie Rechtsphilosophie 1993 Koch Walter, Dr. phil., o. Professor a.d. für Geschichtliche Hilfswissenschaften 1994 Habicht Werner, Dr. phil., em. o. Professor für Englische. Philologie

15 Philosophisch-historische Klasse 15 Roxin Claus, Dr. jur., Dr. L.L. h.c., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Allgemeine Rechtstheorie Ziegler Walter, Dr. phil., o. Professor a.d. für Bayerische Geschichte 1995 Müller Jan-Dirk, Dr. phil., o. Professor a.d. für Deutsche Philologie des Mittelalters Narten Johanna, Dr. phil., Professorin a.d. für Indogermanistik und Indoiranistik Warning Rainer, Dr. phil., em. o. Professor für Romanische Philologie und Allgemeine Literaturwissenschaft 1996 Frey Dieter, Dr. phil., o. Professor für Sozialpsychologie Sinn Hans-Werner, Dr. rer. pol., Drs. h.c., o. Professor für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft Timpe Dieter, Dr. phil., Dr. h.c., em. o. Professor für Alte Geschichte Ziegler Rolf, Dr. rer. pol., o. Professor a.d. für Soziologie 1998 Häberle Peter, Dr. jur., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Kirchenrecht Höllmann Thomas O., Dr. phil., o. Professor für Sinologie (einschließl. chinesischer Archäologie und Kunst) sowie für Ethnologie Thiergen Peter, Dr. phil., o. Professor a.d. für Slavische Philologie Wenz Gunther, Dr. theol., o. Professor für Systematische Theologie 1999 Folkerts Menso, Dr. phil., o. Professor i.r. für Geschichte der Naturwissenschaften 1999 Picot Arnold, Dr. rer. pol., Dres. h.c., o. Professor für Betriebs wirtschaftslehre 2000 Weitlauff Manfred, Dr. theol., o. Professor a.d. für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit

16 16 Ordentliche Mitglieder 2001 Birus Hendrik, Dr. phil., o. Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (Komparatistik) Graf Friedrich Wilhelm, Dr. theol., Dr. h.c., o. Professor für Systematische Theologie und Ethik Hartmann Jens-Uwe, Dr. phil., o. Professor für Indologie Hose Martin, Dr. phil., o. Professor für Klassische Philologie 2002 Höfele Andreas, Dr. phil., o. Professor für Englische Literaturwissenschaft Siems Harald, Dr. jur., o. Professor a.d. für Deutsche Rechtsgeschichte, Geschichte des Kirchenrechts, geschichtliche Rechtsvergleichung und Bürgerliches Recht 2003 Ballwieser Wolfgang, Dr. rer. pol., Dr. h.c., o. Professor für Betriebs wirtschaftslehre Bobzin Hartmut, Dr. phil., a.o. Professor für Islamwissenschaft Dreier Horst, Dr. jur., o. Professor für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht Oesterreicher Wulf, Dr. phil., o. Professor für Romanische Philologie Wiegard Wolfgang, Dr. rer. pol., o. Professor a.d. für Volkswirtschaftslehre 2004 Bürge Alfons, Dr. iur., Dr. phil., Dr. h.c., o. Professor für Römisches Recht und Deutsches Bürgerliches Recht Maier Hans, Dr. phil., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Christliche Weltanschauung, Religions- und Kulturtheorie Moulines Carlos Ulises, Dr. phil., o. Professor für Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie Schönberger Rolf, Dr. phil., o. Professor für Philosophie 2005 Bierbrauer Volker, Dr. phil. habil., em. o. Professor für Vor- und Frühgeschichte Regn Gerhard, Dr. phil., o. Professor a.d. für Romanische Philologie 2006 Büttner Frank, Dr. phil., Dr. phil. habil., o. Professor für Kunstgeschichte Märtl Claudia, Dr. phil. habil., o. Professorin für Mittelalterliche Geschichte

17 Philosophisch-historische Klasse 17 Oettinger Norbert, Dr. phil., o. Professor für Vergleichende Indogermanische Sprachwissenschaft Pfotenhauer Helmut, Dr. phil., Dr. phil. habil.,.o. Professor a.d. für Neuere deutsche Literatur 2007 Konrad Ulrich, Dr. phil., Dr. phil. habil., o. Professor für Musikwissenschaft 2008 Blossfeld Hans-Peter, Dr. rer. pol., o. Professor für Soziologie Schnitzer Monika, Dr. rer. pol., o. Professorin für Volkswirtschaftslehre Schünemann Bernd, Dr. jur., Dr. jur. h.c. mult., o. Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie Schulze Wessel Martin, Dr. phil., o. Professor für Geschichte ost- und Südosteuropas Zimmermann Michael F., Dr. phil., o. Professor für Kunstgeschichte 2009 Brenner Michael, Dr., o. Professor für Jüdische Geschichte und Kultur Lepsius Oliver, Dr. jur., LL.M. (Chicago), o. Professor für Öffentliches Recht, Allgemeine und Vergleichende Staatslehre Selig Maria, Dr. phil., o. Professorin für Romanistik 2010 Drexl Josef, Dr. jur., LL.M. (Berkeley), Hon.-Professor für Rechtswissenschaften Heitmann Annegret, Dr. phil., o. Professorin für Nordische Philologie ottmann Henning, Dr. phil., Dr. rer. pol. habil., em. o. Professor für Politische Theorie und Philosophie Strohschneider Peter, Dr. phil., o. Professor für Germanistische Mediävistik 2011 Manthe Ulrich, Dr. iur., o. Professor für Bürgerliches und Römisches Recht Riedel Wolfgang, Dr. phil., o. Professor für Neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte

18 18 Ordentliche Mitglieder 2012 Sallaberger Walther, Dr. phil., o. Professor für Assyriologie Wirsching Andreas, Dr. phil., o. Professor für Neuere und Neueste Geschichte 2013 Zimmermann Martin, Dr. phil., o. Professor für Alte Geschichte geordnet nach dem Alphabet: Ballwieser Wolfgang, Dr. rer. pol., Dr. h.c., o. Professor für Betriebs- wirtschafts lehre, LMU München (2003), geb. 17. Dezember 1948 zu Frankfurt a.m. dienstlich: Tel , Fax , E Mail: privat: Franz-Josef-Strauß-Str. 25, Oberhaching, Tel Beierwaltes Werner, Dr. phil., Dr. phil. h.c., em. o. Professor für Philosophie, LMU München (1986), geb. 8. Mai 1931 zu Klingenberg am Main privat: Neubergstr. 30, Würzburg, Tel , E Mail: Bertau Karl, Dr. phil., em. o. Professor für Deutsche Philologie, Univ. Erlangen-Nürnberg (1989), geb. 1. November 1927 zu Neustettin privat: Nachtigallenweg 4, Erlangen, Tel Bierbrauer Volker, Dr. phil. habil., em. o. Professor für Vor- und Frühgeschichte, LMU München (2005), geb. 19. September 1940 zu Kirn dienstlich: Bayerische Akademie der Wissenschaften, Alfons-Goppel-Str. 11, München, Tel , Fax , Birus Hendrik, Dr. phil., o. Professor für Allgemeine und Verglei chende Literaturwissenschaft (Komparatistik), LMU München (2001), geb. 16. April 1943 zu Kamenz dienstlich: Jacobs University Bremen, Campus Ring 1, Bremen, Tel , Fax , E Mail: privat: Tel , Fax

19 Philosophisch-historische Klasse 19 Blossfeld Hans-Peter, Dr. rer. pol., Dr. h.c., o. Professor für Soziologie, Univ. Bamberg (2008), geb. 30. Juli 1954 zu München dienstlich: Lehrstuhl für Soziologie I, Univ. Bamberg, Lichtenhaidestraße 11, Bamberg, Tel o , Fax , Bobzin Hartmut, Dr. phil., a.o. Professor für Islamwissenschaft, Univ. Erlangen-Nürnberg (2003), geb. 16. August 1946 zu Bremen dienstlich: Tel , Fax , E Mail: privat: Feldstr. 3, Erlangen, Tel , Fax Borchardt Knut, Dr. oec. publ., Dr. h.c. mult., o. Professor a.d. für Wirtschaftsgeschichte und Volkswirtschaftslehre, LMU München (1974), geb. 2. Juni 1929 zu Berlin privat: Zeller Weg 22a, Icking, Tel , Fax , E Mail: Brenner Michael, Dr., o. Professor für Jüdische Geschichte und Kultur, LMU München (2009), geb. 4. Januar 1964 zu Weiden dienstlich: Lehrstuhl für Jüdische Geschichte und Kultur, Historisches Seminar, LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1, München, Tel , Fax , Bürge Alfons, Dr. iur., Dr. phil., Dr. h.c., o. Professor für Römisches Recht und Deutsches Bürgerliches Recht, LMU München (2004), geb. 12. Oktober 1947 zu Winterthur, Schweiz dienstlich: Leopold-Wenger-Institut für Rechtsgeschichte, LMU, Professor-Huber-Platz 2, München, Tel , Fax , E Mail: privat: Tel Büttner Frank, Dr. phil., Dr. phil. habil., o. Professor für Kunstgeschichte, LMU München (2006), geb. 26. Juli 1944 zu Görlitz dienstlich: Tel , Fax , privat: Furtanger 10a, Gilching, Tel ,

20 20 Ordentliche Mitglieder Canaris Claus-Wilhelm, Dr. jur., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Bürgerliches Recht, Handels- und Arbeitsrecht sowie Rechtsphilosophie, LMU München (1990), geb. 1. Juli 1937 zu Liegnitz/Schlesien dienstlich: Tel , Fax privat: Mauerkircherstr. 78, München, Tel , Fax Dreier Horst, Dr. jur., o. Professor für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht, Univ. Würzburg (2003), geb. 7. September 1954 zu Hannover dienstlich: Juristische Fakultät, Univ. Würzburg, Domerschulstr. 16, Würzburg, Tel , Fax , E Mail: Drexl Josef, Dr. jur., LL.M. (Berkeley), Direktor am Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht; Hon.-Professor für Rechtswissenschaften, LMU München (2010), geb. 20. März 1962 zu Fürstenfeldbruck dienstlich: MPI für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, Marstallplatz 1, München, Tel , Fax , privat: Fikentscher Wolfgang, Dr. jur., Dr. iur. h.c., LL.M. (Ann Arbor), em. o. Professor für Bürgerliches und Handelsrecht, Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht sowie Privatrechtsvergleichung, LMU München (1977), geb. 17. Mai 1928 zu Nürnberg dienstlich: E Mail: privat: Ringstr. 15, Dießen-Riederau, Tel , Fax Folkerts Menso, Dr. phil., o. Professor i.r. für Geschichte der Naturwissenschaften, LMU München (1999), geb. 22. Juni 1943 zu Eschwege dienstlich: Tel , E Mail: privat: Meggendorferstr. 66, München, Tel Frey Dieter, Dr. phil., o. Professor für Sozialpsychologie, LMU München (1996), geb. 27. Juni 1946 zu Röt/Freudenstadt dienstlich: Institut für Psychologie, LMU, Leopoldstr. 13, München, Tel , Fax , E Mail:

21 Philosophisch-historische Klasse 21 Gneuss Helmut, Dr. phil., em. o. Professor für Englische Philologie, LMU München (1973), geb. 29. Oktober 1927 zu Berlin dienstlich: Tel , Fax privat: Eichendorffstr. 3, Eichenau, Tel Göllner Theodor, Dr. phil., em. o. Professor für Musikwissenschaft, LMU München (1982), geb. 25. November 1929 zu Bielefeld dienstlich: Tel , Fax , E Mail: privat: Hirschgartenallee 48, München, E Mail: Graf Friedrich Wilhelm, Dr. theol., Dr. h.c., o. Professor für Systematische Theologie und Ethik, LMU München (2001), geb. 19. Dezember 1948 zu Wuppertal dienstlich: Lehrstuhl für Systematische Theologie und Ethik, Ev.-Theolog. Fakultät, LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1, München, Tel , Fax , E Mail: privat: Tel Habicht Werner, Dr. phil., em. o. Professor für Englische Philologie, Univ. Würzburg (1994), geb. 29. Januar 1930 zu Schweinfurt dienstlich: Tel privat: Allerseeweg 14, App.55, Höchberg, Tel , E Mail: Häberle Peter, Dr. jur., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Öffentliches Recht, Rechtsphilosophie und Kirchenrecht, Forschungsstelle für Europäisches Verfassungsrecht, Univ. Bayreuth (1998), geb. 13. Mai 1934 zu Göppingen dienstlich: Tel , Fax , E Mail: privat: Grillparzerstr. 11, Bayreuth Hartmann Jens-Uwe, Dr. phil., o. Professor für Indologie, LMU München (2001), geb. 8. Januar 1953 zu München dienstlich: Institut für Indologie und Tibetologie, LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1, München, Tel o , E Mail: privat: Tel Heitmann Annegret, Dr. phil., o. Professorin für Nordische Philologie, LMU München (2010), geb. 22. Dezember 1952 zu Kappeln/Schlei dienstlich: Tel , Fax , privat: Saselberg 2, Ilmmünster, Tel

22 22 Ordentliche Mitglieder Henrich Dieter, Dr. phil., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Philosophie, LMU München (1984), geb. 5. Januar 1927 zu Marburg/Lahn dienstlich: Tel , privat: Gerlichstr. 7a, München, Tel Höfele Andreas, Dr. phil., o. Professor für Englische Literaturwissenschaft, LMU München (2002), geb. 19. September 1950 zu Bad Kreuznach dienstlich: Tel , E Mail: privat: Pitzeshofen 19, Dießen, Tel Höllmann Thomas O., Dr. phil., o. Professor für Sinologie (einschließlich chinesischer Archäologie und Kunst) sowie für Ethnologie, LMU München (1998), geb. 29. Februar 1952 zu Eggenfelden dienstlich: Institut für Sinologie, LMU, Kaulbachstr. 51a, München, Tel , Fax , E Mail: privat: Tel , Fax Hose Martin, Dr. phil., o. Professor für Klassische Philologie, LMU München (2001), geb. 8. April 1961 zu Wathlingen dienstlich: Tel , Fax , E Mail: privat: Pienzenauerstr. 46, München, Tel Koch Walter, Dr. phil., o. Professor a.d. für Geschichtliche Hilfswissenschaften, LMU München (1993), geb. 22. April 1942 zu Wien, Österreich privat: Luisenstr. 41, München, Tel , Fax , E Mail: Konrad Ulrich, Dr. phil., Dr. phil. habil., o. Professor für Musikwissenschaft, Univ. Würzburg (2007), geb. 14. August 1957 zu Bonn dienstlich: Institut für Musikforschung, Univ. Würzburg, Domerschulstr. 13, Würzburg, Tel , Fax , E Mail: privat: Tel , Fax Kunitzsch Paul, Dr. phil., Professor a.d. für Arabistik, LMU München (1985), geb. 14. Juli 1930 zu Neu-Krüssow privat: Davidstr. 17, München, Tel

23 Philosophisch-historische Klasse 23 Landau Peter, Dr. jur., Dr. h.c. mult., o. Professor a.d. für Kirchenrecht, Deutsche Rechtsgeschichte, Privatrechtsgeschichte, Bürgerliches Recht und Rechts- und Staatsphilosophie, LMU München (1985), geb. 26. Februar 1935 zu Berlin dienstlich: Fax , E Mail: privat: Sperberstr. 21 c, München, Tel Lepsius Oliver, Dr. jur., LL.M. (Chicago), o. Professor für Öffentliches Recht, Allgemeine und Vergleichende Staatslehre, Univ. Bayreuth (2009), geb. 2. Februar 1964 zu München dienstlich: Tel , Fax , privat: Romanstr. 53, München, Tel Lerche Peter, Dr. jur., Dr. h.c., em. o. Professor für Öffentliches Recht, LMU München (1974), geb. 12. Januar 1928 zu Leitmeritz/Elbe privat: Junkersstr. 13, Gauting, Tel Märtl Claudia, Dr. phil. habil., o. Professorin für Mittelalterliche Geschichte, LMU München (2006), geb. 3. Juli 1954 zu Amberg dienstlich: Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften, Historisches Seminar, LMU, Geschwister-Scholl-Platz 1, München, Tel , Fax , privat: Tel Maier Hans, Dr. phil., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Christliche Weltanschauung, Religions- und Kulturtheorie, LMU München; Bayer. Staatsminister a.d. (2004), geb. 18. Juni 1931 zu Freiburg i.br. dienstlich: Tel privat: Meichelbeckstr. 6, München, Tel , E Mail: Manthe Ulrich, Dr. iur., o. Professor für Bürgerliches und Römisches Recht (2011), geb. 8. April 1947 zu Homburg/Saar privat: Böhmerwaldstr. 6a, Passau, Tel Medicus Dieter, Dr. jur., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Römisches, Antikes und Bürgerliches Recht, LMU München (1980), geb. 9. Mai 1929 zu Berlin privat: Hofrat-Beisele-Str. 25, Tutzing, Tel

24 24 Ordentliche Mitglieder Moulines Carlos Ulises, Dr. phil., o. Professor für Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie, LMU München (2004), geb. 26. Oktober 1946 zu Caracas, Venezuela dienstlich: Seminar für Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie, LMU, Ludwigstr. 31, München, Tel , Fax , E Mail: privat: Tel , Fax Müller Jan-Dirk, Dr. phil., o. Professor a.d. für Deutsche Philologie des Mittelalters, LMU München (1995), geb. 4. Juli 1941 zu Köln dienstlich: Institut für Deutsche Philologie, LMU, Schellingstr. 3, München, Tel o , Fax , E Mail: privat: Tel Narten Johanna, Dr. phil., Professorin a.d. für Indogermanistik und Indoiranistik, Univ. Erlangen-Nürnberg (1995), geb. 5. Oktober 1930 zu Hannover privat: Robert-Koch-Str. 9, Uttenreuth, Tel Neumann Manfred, Dr. rer. pol., em. o. Professor für Volkswirtschaftslehre, Univ. Erlangen-Nürnberg (1988), geb. 16. Mai 1933 zu Gadderbaum b. Bielefeld dienstlich: Tel , Fax privat: Robert-Koch-Str. 16, Lauf, Tel , E Mail: Nörr Dieter, Dr. jur., Dr. h.c. mult., em. o. Professor für Römisches und Bürgerliches Recht, LMU München (1972), geb. 20. Februar 1931 zu München dienstlich: Leopold-Wenger-Institut für Rechtsgeschichte, LMU, Professor-Huber-Platz 2, München, Tel privat: Tel Oesterreicher Wulf, Dr. phil., o. Professor für Romanische Philologie, LMU München (2003), geb. 2. Dezember 1942 zu Oberbaumgarten/Südmähren dienstlich: Tel , Fax , E Mail: privat: Uttinger Str. 10, München

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

50 Jahre Bundesgerichtshof

50 Jahre Bundesgerichtshof 50 Jahre Bundesgerichtshof FESTGABE AUS DER WISSENSCHAFT Herausgegeben von CLAUS-WILHELM CANARIS ANDREAS HELDRICH KLAUS J.HOPT CLAUS ROXIN KARSTEN SCHMIDT GUNTER WIDMAIER Band II. Handels- und Wirtschaftsrecht

Mehr

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000 Anhang II - 2 - - 3 - Auswertungen zu Kapitel D Prüfungsnoten in universitären Studiengängen (ohne Lehramtsstudiengänge) nach Studienbereichen

Mehr

Privatdozentenliste (Stand: 18. Mai 2016)

Privatdozentenliste (Stand: 18. Mai 2016) Privatdozentenliste (Stand: 18. Mai 2016) PD Dr. Klaus Bartels Güntherstr. 12 28199 Bremen Tel.: 0421 / 5980-161 Fax: 0421 / 5980-163 E-Mail: klaus.bartels-2@uni-hamburg.de Homepage: www.jura.uni-hamburg.de/personen/bartels

Mehr

ALEXANDER VON HUMBOLDT-STIFTUNG

ALEXANDER VON HUMBOLDT-STIFTUNG ALEXANDER VON HUMBOLDT-STIFTUNG Alexander von Humboldt-Professur Auswahlausschuss Stand vom 02. Apr. 2013 lfd 1 Herr Aufderheide Alexander von Humboldt-Stiftung Dr. Enno Jean-Paul-Straße 12 53173 Bonn

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 28. 29. Oktober 1949 in Duisburg Gründungsversammlung der ADS (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

Standort Hochschule / Universität Ansprechpartner Adresse Telefon E-Mail. Prof. Dr. Hermann Raab, LL.M. Hetzenrichter Weg 15 92637 Weiden

Standort Hochschule / Universität Ansprechpartner Adresse Telefon E-Mail. Prof. Dr. Hermann Raab, LL.M. Hetzenrichter Weg 15 92637 Weiden Amberg Hochschule (OTH) Amberg-Weiden Prof. Dr. Hermann Raab, LL.M. Hetzenrichter Weg 15 92637 Weiden 0961 382-1320 h.raab@oth-aw.de Ansbach Hochschule Ansbach Birgit Grund WTT Forschung und Entwicklung

Mehr

Urhebervertragsrecht - Gelungen oder reformbedürftig?

Urhebervertragsrecht - Gelungen oder reformbedürftig? Schriftenreihe des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln 110 Urhebervertragsrecht - Gelungen oder reformbedürftig? Vortragsveranstaltung des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität

Mehr

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum 188 Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 152 Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft 762 Amerikastudien 079 Angewandte Informatik 008 Anglistik/Amerikanistik 793 Arbeitswissenschaft

Mehr

Als Prüfingenieure für Standsicherheit in Bayern sind anerkannt:

Als Prüfingenieure für Standsicherheit in Bayern sind anerkannt: Als Prüfingenieure für Standsicherheit in Bayern sind anerkannt: lfd. 1. Herr Rainer Albrecht 2. Herr Thomas Ammer (Univ.) 3. Herr Andreas Bauer Univ. 4. Herr Bernhard Behringer 5. Herr Gerd Bellmann Univ.

Mehr

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse

Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Bestellung der Fachprüfungsausschüsse Fachprüfungsausschuss für Agrarrecht RA Alexander Hahn, Bamberg (Vorsitzender) RA Jürgen Kraft, Ansbach RA Hans-Georg Herrmann, Neutraubling RA Dr. Thomas Mayer, Fürth

Mehr

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG

PHILOSOPHISCHER FAKULTÄTENTAG HOCHSCHULPOLITISCHE VERTRETUNG DER GEISTES-, KULTUR- UND SOZIALWISSENSCHAFTEN AN DEN DEUTSCHEN UNIVERSITÄTEN Plenarversammlungen des Philosophischen Fakultätentages seit 1950 und Verzeichnis der Vorsitzenden

Mehr

Verzeichnis der Projekte

Verzeichnis der Projekte Verzeichnis der Projekte Thema: Rising Stars and Falling Meteors : Die Entwicklung junger Unternehmen Prof. Dr. Konrad Stahl (Fakultät für Volkswirtschaftslehre und Statistik, Universität Mannheim) Prof.

Mehr

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Fakultätsstudienvertretung der Katholisch-Theologischen Fakultät (FStV Theologie) StV Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Mehr

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl

Diözese Augsburg. Vertreter. 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt. 2. Pfarrer Thomas Brom. 3. Diakon i. R. Alfred Festl Wahlliste zur versammlung der LIGA Bank eg 2015 Diözese Augsburg 1. Domdekan i. R. Prälat Dr. Dietmar Bernt 2. Pfarrer Thomas Brom 3. Diakon i. R. Alfred Festl 4. Monsignore Josef Fickler 5. Stadtpfarrer

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand)

Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Teilnehmer Logistik Masters 2013 (Zwischenstand) Hochschule Ort Anzahl Teilnehmer Hochschule Bremerhaven Bremerhaven 140 Universität Duisburg Essen Duisburg 97 DHBW Mannheim Mannheim 91 Friedrich Alexander

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Sigelliste Universitätsbibliothek Rostock (alt)

Sigelliste Universitätsbibliothek Rostock (alt) 1. Alte Sigel Zweigbibliotheken vor 1989 R1 R3 R4 R5 R7 R8 R9 R11 R12 R13 R14 R15 R16 R17 Geographisches Institut, Bibliothek Institut für medizinische Mikrobiologie, Bibliothek Lateinamerika-Institut;

Mehr

Autoren und Herausgeber

Autoren und Herausgeber Dr. Norbert Arnold Leiter des Teams Gesellschaftspolitik, Politik und Beratung, Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Jens Christian Baas Mitglied des Vorstandes der Techniker Krankenkasse, Hamburg Prof. Dr. Hartwig

Mehr

2015-650 JAHRE UNIVERSITÄT WIEN PROGRAM ADVISORY BOARD (PAB)

2015-650 JAHRE UNIVERSITÄT WIEN PROGRAM ADVISORY BOARD (PAB) 2015-650 JAHRE UNIVERSITÄT WIEN PROGRAM ADVISORY BOARD (PAB) Mitglieder aus den Fakultäten und Zentren der Universität Wien Katholisch-Theologische Fakultät Univ.-Prof. Dr. Jan-Heiner Tück E-Mail: jan-heiner.tueck@univie.ac.at

Mehr

Privatdozentenliste (Stand: 16. Februar 2016)

Privatdozentenliste (Stand: 16. Februar 2016) Privatdozentenliste (Stand: 16. Februar 2016) PD Dr. Michael Anton LL.M. Universität des Saarlandes F1 Rechts-, und Wirtschaftswissenschaft Campus, Gelände B.4.1. 66123 Saarbrücken Tel.: 0681/302-2122

Mehr

Elftes Würzburger Symposium der Universität Würzburg. Welt ohne Krieg? Ernst Klett Verlag Stuttgart Düsseldorf Leipzig

Elftes Würzburger Symposium der Universität Würzburg. Welt ohne Krieg? Ernst Klett Verlag Stuttgart Düsseldorf Leipzig A 2003/2733 Elftes Würzburger Symposium der Universität Würzburg Welt ohne Krieg? Herausgegeben von Winfried Böhm und Martin Lindauer mit den Beiträgen von Gerhard Beestermöller / Theodor Berchem / Winfried

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

Grundlagen Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht

Grundlagen Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht GPR Grundlagen Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht Die Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht werden herausgegeben von Professor Dr. Martin Schmidt-Kessel, Osnabrück Professor Dr. Christian Baldus,

Mehr

Einladungsliste für die Mitgliederversammlung der Fachgesellschaften im DNK Stand: 15. Dezember 2006

Einladungsliste für die Mitgliederversammlung der Fachgesellschaften im DNK Stand: 15. Dezember 2006 Einladungsliste für die Mitgliederversammlung der Fachgesellschaften im DNK Stand: 15. Dezember 2006 Deutsche Botanische Gesellschaft (DBG) Prof. Dr. U.-I. Flügge Botanisches Institut, Lehrstuhl II Gyrhofstraße

Mehr

Fraunhofer Gesellschaft

Fraunhofer Gesellschaft Fraunhofer Gesellschaft Fraunhofer Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.v. Hansastraße 27c 80686 München Telefon: 089/1205-0 Fax: 089/1205-7531 info@fraunhofer.de www.fraunhofer.de Vorstand

Mehr

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG

Verzeichnis der nach Landesrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Verzeichnis der nach esrecht gebildeten unabhängigen Ethik-Kommissionen gem. 40 Abs. 1 AMG Stand: Januar 2012 Baden-Württemberg Ethik-Kommission bei der esärztekammer Baden-Württemberg Jahnstraße 40 70597

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

Vom Eisenbahn-Bundesamt anerkannte Gutachter, Sachgebiet Geotechnik

Vom Eisenbahn-Bundesamt anerkannte Gutachter, Sachgebiet Geotechnik Vom Eisenbahn-Bundesamt anerkannte Gutachter, Sachgebiet Beilke Prof. Otfried BGU Ingenieure GmbH Engelbosteler Damm 5 30167 Hannover Tel.: 05 11 / 2 79 33 64 Fax: 05 11 / 2 79 33 67 info@baugrund-han.de

Mehr

ÖKONOMEN-BAROMETER VON EURO AM SONNTAG UND N-TV JULI 2012 FRAGE

ÖKONOMEN-BAROMETER VON EURO AM SONNTAG UND N-TV JULI 2012 FRAGE FRAGE Die Staats- und Regierungschefs haben sich auf ihrem jüngsten EU-Gipfel auf neue Rettungsmaßnahmen für die Eurozone geeinigt. Haben die Regierungschefs mit den getroffenen Maßnahmen nach Ihrer Einschätzung

Mehr

Gewinner der Ehrenscheibe

Gewinner der Ehrenscheibe Ergebnisliste zum 27. Stutz n Schiaß n Heilige drei Könige 2015 Gewinner der Ehrenscheibe 1. 4 Mair Georg 114,4 T 2. 59 Klein Ursula 135,8 T 3. 51 Haberl Herbert 191,5 T Gewinner der Überraschungsscheibe

Mehr

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME), www.bme.de

Mehr

Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990. Anhang I

Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990. Anhang I Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990 Anhang I - 2 - Inhalt Seite Auswertungen zu Kapitel B.III.... 6 1. Fächergruppe Sprach- und Kulturwissenschaften... 7 1.1. Studienbereich Evangelische

Mehr

Vizerektor für Studium und Lehre. Ao.Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek. per E-Mail Graz, 8. April 2015 BS

Vizerektor für Studium und Lehre. Ao.Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek. per E-Mail Graz, 8. April 2015 BS 40/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage von Vizerektor für Studium und Lehre Ao.Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek GZ.: 39/60-/00 ex 204/5 An das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

Mehr

Studienführer Biologie

Studienführer Biologie Studienführer Biologie Biologie - Biochemie - Biotechnologie - Biomedizin an deutschen Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen 4. Auflage Herausgegeben vom vdbiol - Verband Deutscher

Mehr

Reihen im Franz Steiner Verlag

Reihen im Franz Steiner Verlag Reihen im Übersicht nach Fachgebieten Vor- und Frühgeschichte Die Ausgrabungen in Manching Prähistorische Bronzefunde Sesselfelsgrotte Altertumswissenschaften Altphilologie Hermes Einzelschriften Palingenesia

Mehr

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS)

Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) Die Vorstände der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Sportämter (ADS) 1949 in Duisburg: Gründungsversammlung der ADS am 28./29.10.1949 (bis 1958) Sportrat Kabus, Hannover 24. Juli 1950 in Köln Rabe, Osnabrück

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG Herausgegeben von Günter Kohlmann Band II Strafrecht Prozeßrecht Kriminologie Strafvollzugsrecht Dr. Peter Deubner Verlag GmbH Köln 1983 e Band II 2. Straf

Mehr

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an Einsendungen 2011 Auswertung GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an GENERATION-D: Vielfalt und Repräsentativität 90 Teams mit 351 Studierenden nehmen teil Teams kommen

Mehr

Prüfungsaufgaben mit Lösungen für Abitur Mittlere Reife Quali Sondererwerbungsliste

Prüfungsaufgaben mit Lösungen für Abitur Mittlere Reife Quali Sondererwerbungsliste Prüfungsaufgaben mit Lösungen für Abitur Mittlere Reife Quali Sondererwerbungsliste Modschiedler, Walter: Mathematik, Deutsch, Englisch Bayern : Abschluss-Prüfungsaufgaben mit Lösungen ; 2010-2012 ; [mit

Mehr

Wintersemester 2013/2014 Messzahl für Zweitstudienbewerber. Studienfach und Abschluss

Wintersemester 2013/2014 Messzahl für Zweitstudienbewerber. Studienfach und Abschluss Wintersemester 2013/2014 Messzahl für Zweitstudienbewerber Studienfach und Abschluss 1. Staatsprüfung Rechtswissenschaft 1-Fach Bachelor Archäoloige Betriebswirtschaftslehre Biochemie 6 Biologie Erziehungswissenschaft

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE Der Ständige Beirat der DGOU setzt sich unter anderem aus dem 1. und dem 3. Vizepräsidenten sowie allen ehemaligen Präsidenten der Deutschen Gesellschaft

Mehr

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch Prof. Dr. Thomas Rotsch [Hrsg.], Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht Begründer und Leiter des CCC Center for

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

NC 3. und 5. FS NC; 2., 4., 6. FS keine Zulassung. NC 2. bis 6 FS NC. NC 3. und 5. FS NC; 2.,4., 6., 7. FS keine Zulassung

NC 3. und 5. FS NC; 2., 4., 6. FS keine Zulassung. NC 2. bis 6 FS NC. NC 3. und 5. FS NC; 2.,4., 6., 7. FS keine Zulassung Grundständige Studiengänge Abschluss 1) Allgemeine u. Vergleichende Literaturwissenschaft Altertumswissenschaften mit den Studienschwerpunkten: - Ägyptologie - Altorientalistik - Klassische Archäologie

Mehr

Autorinnen und Autoren

Autorinnen und Autoren Autorinnen und Autoren Prof. Dr. Rolf Arnold, Technische Universität Kaiserslautern, Fachbereich Sozialwissenschaften, Lehrstuhls für Pädagogik, insbesondere Berufs- und Erwachsenenpädagogik, Erwin-Schrödinger-Straße,

Mehr

Anlage zur Ausführungsvereinbarung MPG. Liste der Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft gemäß 1 Absatz 2 AV-MPG

Anlage zur Ausführungsvereinbarung MPG. Liste der Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft gemäß 1 Absatz 2 AV-MPG Anlage zur Ausführungsvereinbarung MPG Liste der Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft gemäß 1 Absatz 2 AV-MPG a) Nach der Ausführungsvereinbarung MPG gefördert: Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung

Mehr

Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach

Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach Anlage 3 Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach Fachbereich Studienfach I. Fakultät 1 Theologie Katholische Theologie Kirchliches

Mehr

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg

Call for Papers. 9. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 14. 15. März 2016, Universität Würzburg 9. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME),

Mehr

Angaben zu den Autoren

Angaben zu den Autoren Angaben zu den Autoren Frank Beckenbach, Jg. 1950, 1969-1976 Studium der Volkswirtschaftslehre an der FU Berlin, 1976-1981 Assistent flir Politische Okonomie am Fachbereich Politische Wissenschaften der

Mehr

Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung :: BAYERN-RECHT Onlinehttp://www.servicestelle.bayern.de/bayern_recht/recht_db.html?http://b...

Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung :: BAYERN-RECHT Onlinehttp://www.servicestelle.bayern.de/bayern_recht/recht_db.html?http://b... 1 von 7 18.10.2007 08:55 Datenbank BAYERN-RECHT "Hochschulrecht Online" 2210-1-1-11-WFK Verordnung zur Gliederung der staatlichen Universitäten und Fachhochschulen sowie der Hochschule für Fernsehen und

Mehr

Herausgeber- und Autorenverzeichnis

Herausgeber- und Autorenverzeichnis V Herausgeber Prof. Dr. med. Dr. phil. Dr. theol. h. c. Eckhard Nagel Geschäftsführender Direktor des Instituts für Medizinmanagement und an der sowie Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des

Mehr

«American Indians and the Making of America»

«American Indians and the Making of America» Theologische Fakultät Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Rechtswissenschaftliche Fakultät VORTRAGSEINLADUNG «Das Provokationspotenzial der Religionsfreiheit. Erfahrungen aus der Praxis der UN-Menschenrechtsarbeit»

Mehr

Prof. Dr. phil. h.c. Wilhelm Jordan Geodät und Logtafelmacher. R. Heer. Wilhelm Jordan Geodät und Logtafelmacher

Prof. Dr. phil. h.c. Wilhelm Jordan Geodät und Logtafelmacher. R. Heer. Wilhelm Jordan Geodät und Logtafelmacher Prof. Dr. phil. h.c. Wilhelm Jordan Geodät und Logtafelmacher R. Heer 1 Gliederung 1. Einschub Leibniz Universität Hannover 2. Lebenslauf und Arbeiten 3. Ehrungen und Auszeichnungen 4. Veröffentlichungen

Mehr

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau Bachelor an Universitaeten Universität Hohenheim Agrarbiologie 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00 Allgemeiner Maschinenbau (Lingen) (B.Sc.) Hochschule Osnabrück 19.04.13 00:00 16.07.13 00:00 Angewandte Medien-

Mehr

Wintersemester 2013/2014 Verfahrensergebnisse nach dem Haupt-, 1., 2. und 3. Nachrückverfahren. (20%) Abiturnote / Wartesemester

Wintersemester 2013/2014 Verfahrensergebnisse nach dem Haupt-, 1., 2. und 3. Nachrückverfahren. (20%) Abiturnote / Wartesemester Wintersemester 2013/2014 Verfahrensergebnisse nach dem Haupt-, 1., 2. und Studienfach und Abschluss 1. Staatsprüfung / Rechtswissenschaft 1,3 (00) 02 (1,6) 1,8 (00) 1,8 (00) 02 (2,0) 1,8 (00) Rechtswissenschaft

Mehr

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz

IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz IV. Gerichtsabteilungen der Außenstelle Linz Ger. L501 ALTENDORFER Irene Mag. SPF-L 1. LEITNER Hermann Mag. 2. NIEDERWIMMER Alexander Mag. Dr. 3. STEININGER Markus Dr. 1. HIRNSPERGER Christina Mag. Dr.

Mehr

Gemeinsame Ringvorlesung der Universitäten Tübingen, Jena und Leipzig

Gemeinsame Ringvorlesung der Universitäten Tübingen, Jena und Leipzig Gemeinsame Ringvorlesung der Universitäten Tübingen, Jena und Leipzig Eine Vorstellung, entstanden im Sommer 1993 bei einem Besuch der Rektoren der Universitäten Jena und Leipzig in Tübingen, wird in den

Mehr

Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) 1996 bis 2013

Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) 1996 bis 2013 Landeslehrpreise der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (n) 1996 bis 2013 * nichtstaatliche n 2013 Reutlingen Prof. Henning Eichinger 2012 Konstanz Prof. Dr. Thomas Stark 2011 Hochschule der Medien

Mehr

Internationales Familienrecht für das 21. Jahrhundert

Internationales Familienrecht für das 21. Jahrhundert Internationales Familienrecht für das 21. Jahrhundert Internationales Familienrecht für das 21. Jahrhundert Symposium zum 65. Geburtstag von Ulrich Spellenberg herausgegeben von Robert Freitag Stefan

Mehr

Studien- und Forschungsführer Informatik

Studien- und Forschungsführer Informatik Wilfried Brauer Wolfhart Haacke Siegfried Münch Unter Mitarbeit von Gert Böhme Studien- und Forschungsführer Informatik Zweite, neubearbeitete und erweiterte Auflage Technische Hochschule Darmstadt FACHBEREICH

Mehr

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Nr. 63 vom 14. Juli 2014 AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Hg.: Der Präsident der Universität Hamburg Referat 31 Qualität und Recht Satzung über die an der Universität Hamburg für das Wintersemester 2014/15 Vom

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II 212. Verordnung: Befristete Einrichtung von Diplom-

Mehr

Prüfungsstatistik - Wintersemester 2009/2010 -

Prüfungsstatistik - Wintersemester 2009/2010 - Prüfungsstatistik - Wintersemester 9/ - Im Wintersemester 9/ wurden die folgenden Abschlussprüfungen bestanden:.) Diplomprüfungen in - Betriebswirtschaftslehre - BWL-Wirtschaftsprüfung - Geographie - Katholische

Mehr

Prof. Dr. Thomas Apolte Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Prof. Dr. Norbert Berthold Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Prof. Dr. Thomas Apolte Westfälische Wilhelms-Universität Münster. Prof. Dr. Norbert Berthold Julius-Maximilians-Universität Würzburg 1. Röpke-Symposium Prof. Dr. Thomas Apolte Westfälische Wilhelms-Universität Münster 1982 1987 Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre/Wirtschafts-politik in Duisburg.

Mehr

BASV Meisterschaft 2014

BASV Meisterschaft 2014 Meisterschaft des Bayerischen Armbrustschützen Verbandes 2014 und Wilhelm-Ruf-Wanderpreis Scheibe Einzel Juniorenklasse 1 Herold Korbinian 113 Ringe 2 Schmidt Teresa 10 Ringe 3 Soyer Martin 103 Ringe 4

Mehr

Innovationsforschung Ansätze, Methoden, Grenzen und Perspektiven

Innovationsforschung Ansätze, Methoden, Grenzen und Perspektiven Innovationsforschung Ansätze, Methoden, Grenzen und Perspektiven Statussymposion zur Förderinitiative "Innovationsprozesse in Wirtschaft und Gesellschaft" 19. 21. Oktober 2005 Deutsches Museum und Europäisches

Mehr

Handbuch der gesetzlichen Rentenversicherung

Handbuch der gesetzlichen Rentenversicherung Handbuch der gesetzlichen Rentenversicherung Festschrift aus Anlaß des 100jährigen Bestehens der gesetzlichen Rentenversicherung Im Auftrag des Vorstandes des Verbandes Deutscher Rentenversicherungsträger

Mehr

Studierende und Studienzulassungen nach Studienprogrammleitung und Studienrichtung

Studierende und Studienzulassungen nach Studienprogrammleitung und Studienrichtung * exkl. Beurlaubte sowie exkl. der nur während der Zulassungsfrist kurzzeitig Zugelassenen (Studium in der Z.frist wieder beendet) ** "neue Studierende" haben im Vorsemester kein einziges Studium an der

Mehr

Studierende und Studienzulassungen nach Studienprogrammleitung und Studienrichtung

Studierende und Studienzulassungen nach Studienprogrammleitung und Studienrichtung * exkl. Beurlaubte sowie exkl. der nur während der Zulassungsfrist kurzzeitig Zugelassenen (Studium in der Z.frist wieder beendet) ** "neue Studierende" haben im Vorsemester kein einziges Studium an der

Mehr

Gutachter der Bayerischen Landeszahnärztekammer

Gutachter der Bayerischen Landeszahnärztekammer München Stadt und Land Dr. Franz Bresowetz Englschalkinger Str. 200 81927 München Dr. Rodica Deimling Waldstr. 8 85649 Brunnthal Dr. Sven Duda Destouchestr. 34 80803 München Dr. Christian Eschrich Ehrwalder

Mehr

Seite 1/5 Anlage zur Presseinformation 13/07 vom 12. November 2007. Personalien: Geschäftsführender Vorstand:

Seite 1/5 Anlage zur Presseinformation 13/07 vom 12. November 2007. Personalien: Geschäftsführender Vorstand: Seite 1/5 Personalien: Geschäftsführender Vorstand: Naumann, Klaus-Peter Jahrgang 1959, Abschluss als Diplom-Kaufmann und promoviert zum Dr. rer. pol. an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster,

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR KONRAD DUDEN ZUM 70.GEBURTSTAG. herausgegeben von H.-M. PAWLOWSKI GÜNTHER WIESE GÜNTHER WÜST

FESTSCHRIFT FÜR KONRAD DUDEN ZUM 70.GEBURTSTAG. herausgegeben von H.-M. PAWLOWSKI GÜNTHER WIESE GÜNTHER WÜST FESTSCHRIFT FÜR KONRAD DUDEN ZUM 70.GEBURTSTAG herausgegeben von H.-M. PAWLOWSKI GÜNTHER WIESE GÜNTHER WÜST o. Professoren an der Universität Mannheim C.H.BECK'SCHE VERLAGSBUCHHANDLUNG MÜNCHEN 1977 INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Autorenverzeichnis. Prof. Dr. Thomas Allweyer Fachhochschule Zweibrücken FB Informatik und Mikrosystemtechnik

Autorenverzeichnis. Prof. Dr. Thomas Allweyer Fachhochschule Zweibrücken FB Informatik und Mikrosystemtechnik Autorenverzeichnis Prof. Dr. Thomas Allweyer Fachhochschule Zweibrücken FB Informatik und Mikrosystemtechnik Amerikastraße 1 66482 Zweibrücken allweyer@informatik.fh-kl.de Prof. Dr. Jörg Becker Universität

Mehr

Inhalt Teil 1: Das Studium der Mathematik und Physik Orientierung Was ist Mathematik? Was ist Physik? Wie ist das Studium aufgebaut?

Inhalt Teil 1: Das Studium der Mathematik und Physik Orientierung Was ist Mathematik? Was ist Physik? Wie ist das Studium aufgebaut? Inhalt Vorwort Teil 1: Das Studium der Mathematik und Physik Orientierung... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir dabei?... 2 Was ist Mathematik?... 3 Was ist Physik?... 4 Wie ist das

Mehr

Die Verantwortung dauert an Beiträge deutscher Institutionen zum Umgang mit NS-verfolgungsbedingt entzogenem Kulturgut

Die Verantwortung dauert an Beiträge deutscher Institutionen zum Umgang mit NS-verfolgungsbedingt entzogenem Kulturgut Die Verantwortung dauert an Beiträge deutscher Institutionen zum Umgang mit NS-verfolgungsbedingt entzogenem Kulturgut Veröffentlichungen der Koordinierungsstelle MAGDEBURG Band 8 2010 8 Veröffentlichungen

Mehr

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105

Organisation des IWH. Tätigkeitsbericht des IWH 2003 105 Organisation Tätigkeitsbericht 2003 105 Organisationsstruktur Mitgliederversammlung Vorstandsrat Kollegium Vorstand Präsident Geschäftsführer Wissenschaftlicher Beirat Forschungsabteilungen Konjunktur

Mehr

W 1975. Planung und Organisation in den Hochschulen. Jürgen Brockstedt Christa Deneke. Organe und Institutionen

W 1975. Planung und Organisation in den Hochschulen. Jürgen Brockstedt Christa Deneke. Organe und Institutionen Jürgen Brockstedt Christa Deneke 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Planung und Organisation in den

Mehr

Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien. " ~" verlag moderne industrie

Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien.  ~ verlag moderne industrie Bernd Falk (Hrsg.) Gewerbe-Immobilien " ~" verlag moderne industrie Inhalt Vorwort 9 I. Institutionelle Betrachtung 11 Gewerbe-Großimmobilien des Handels Inhaber des Institut für Gewerbezentren, Bad Urach

Mehr

GPR. Grundlagen. Grundlagen eines europäischen Vertragsrechts. sellier european law publishers www.selllier.de. Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht

GPR. Grundlagen. Grundlagen eines europäischen Vertragsrechts. sellier european law publishers www.selllier.de. Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht GPR Grundlagen Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht Grundlagen eines europäischen Vertragsrechts Die Schriften zum Gemeinschaftsprivatrecht werden herausgegeben von Professor Dr. Martin Schmidt-Kessel,

Mehr

Finanzbericht Haushaltsjahr 2012

Finanzbericht Haushaltsjahr 2012 Finanzbericht Haushaltsjahr 2012 65. Plenarversammlung des Fakultätentags Informatik 22. November 2013 Hans Decker Einnahme- Ausgabenrechnung 2012 Kontostand Ende 2011 145.244,78 Mitgliedsbeitrag 2012

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL HANS WELZEL, BONN ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT SEITE 3 MANFRED MAIWALD. HAMBURG ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS SEITE 9 GÜNTHER KAISER, FREIBURG I. BR.

Mehr

Bekannte Schüler der Schule - Barlach, Ernst (1870 1938) Bildhauer, Schriftsteller und Zeichner

Bekannte Schüler der Schule - Barlach, Ernst (1870 1938) Bildhauer, Schriftsteller und Zeichner Bekannte Schüler der Schule - Barlach, Ernst (1870 1938) Bildhauer, Schriftsteller und Zeichner - Becker, Otto (1828 1890, Abitur 1847) Professor für Augenheilkunde - Bengtson, Hermann (1909 1989, Abitur

Mehr

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG WAS ERWARTET SIE? Der Studieninformationstag bietet Ihnen die Möglichkeit, die Universität Heidelberg kennen zu lernen. Sie erhalten Informationen

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Anlage 1 zur Organisationssatzung: Fachschafsbezirke und zugeordnete Studiengänge

Anlage 1 zur Organisationssatzung: Fachschafsbezirke und zugeordnete Studiengänge Anlage 1 zur Organisationssatzung: Fachschafsbezirke und zugeordnete Studiengänge Die genannten Studiengänge können verschiedene Abschlüsse umfassen (Bachelor/Master/Staatsexamen/Erweiterungsprüfung/...)

Mehr

Masterstudiengänge (M.A. / M.Sc.) und Legum Magister (LL.M.)

Masterstudiengänge (M.A. / M.Sc.) und Legum Magister (LL.M.) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Dezernat für Studium und Lehre Zentrale Studienberatung/Career Service Übersicht der Masterstudiengänge (M.A. / M.Sc.) an der Universität Heidelberg Stand: WiSe 2015/16

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

Rollstuhlfahrer. vorhanden Behinderte A1 1 34.1 Starterzentrum ja, Rampe nein nein A1 2 34.2 Starterzentrum ja, Rampe nein.

Rollstuhlfahrer. vorhanden Behinderte A1 1 34.1 Starterzentrum ja, Rampe nein nein A1 2 34.2 Starterzentrum ja, Rampe nein. ngerechte Ausstattung in den Dienstgebäuden der Universität des Saarlandes in Saarbrücken Campus Saarbrücken Stand 0/008 Gebäude-de- Gebäu- Gebäude n- alt A1 1 34.1 Starterzentrum, Rampe A1 34. Starterzentrum,

Mehr

Haftung und Insolvenz

Haftung und Insolvenz Haftung und Insolvenz Festschrift für Gero Fischer zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Gottwald, Prof. Dr. Hans-Jürgen Lwowski, Dr. Hans Gerhard Ganter, Lwowski, Gottwald & Gauter 1. Auflage

Mehr

WOLF GELHAUSEN, Dipl.-Kfm., Wirtschaftsprüfer,

WOLF GELHAUSEN, Dipl.-Kfm., Wirtschaftsprüfer, IX Inhaltsverzeichnis Vorwort Seite HORST ALBACH, Dr. rer. pol. Dr. h. c. mult., o. Professor an der Universität Bonn Qualitätsmanagement in der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 1 JÖRG BAETGE, Dr. rer.

Mehr

Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015

Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015 Leitlinien zum Vorgehen bei sexuellem Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015 Aachen Augsburg Marita Eß Bischöfliche

Mehr

Herausgeber-und Autorenverzeichnis

Herausgeber-und Autorenverzeichnis Herausgeber-und Autorenverzeichnis Herausgegeben von Dr. Hans-Jürgen Rieger Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Karlsruhe Prof. Dr. Franz-Josef Dahm Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Medizinrecht

Mehr

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren Verzeichnis der Autorinnen und Autoren Auernheimer, Georg Univ.-Prof. Dr. Georg Auernheimer em. Universität zu Köln, Erziehungswissenschaftliche Fakultät Allgemeine Pädagogik, Interkulturelle Pädagogik

Mehr

Verteiler Universitäts-/Hochschul-Bibliotheken

Verteiler Universitäts-/Hochschul-Bibliotheken Verteiler Universitäts-/Hochschul-Bibliotheken Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Templergraben 55 52062 Aachen Universität Augsburg Universitätsstraße 2 86159 Augsburg Otto-Friedrich-Universität

Mehr