Finde deinen Weg! Uhr HanseMesse Rostock. Größte Berufsorientierungsmesse in M-V

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Finde deinen Weg! 21.09.2011 9-19 Uhr HanseMesse Rostock. Größte Berufsorientierungsmesse in M-V"

Transkript

1 Finde deinen Weg! AUSBILDUNG STUDIUM KARRIERE HanseMesse 16:00-19:00 Uhr Elternsprechstunde Größte Berufsorientierungsmesse in M-V Uhr HanseMesse Rostock

2

3 3 Inhaltsverzeichnis Grußworte 4 Rahmenprogramm und Workshops 6 Tipps für den erfolgreichen Messebesuch 9 Ausstellerkurzverzeichnis 11 Ausbildungsberufe von A Z 16 Studienangebote von A Z 29 Karrierechancen Hallenplan 14. jobfactory 36 Vom Zivi zum Bufdi 39 Ausstellerkontaktverzeichnis 40 Berufsausbildung für Behinderte 68 Praktikaanbieter 69 Weitere Infos, Veranstalter, Impressum 70 Das Konsortium der jobfactory Die jährlich stattfindende jobfactory wird getragen und organisiert vom jobfactory e.v., dessen Mitglieder eine Vereinigung regionaler und überregionaler Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern sind und die in kooperativer Zusammenarbeit dafür sorgen, dass Jahr für Jahr die jobfactory als erfolgreiche Berufsorientierungsmesse durchgeführt wird. Sponsoren der 14. jobfactory Wir danken den Sponsoren und Partnern der diesjährigen Veranstaltung für Ihr Engagement und Ihre finanzielle Unterstützung.

4 4 Grußwort Die jobfactory bietet den Schülerinnen und Schülern, die sich beruflich orientieren wollen, eine ideale Plattform für persönliche Kontakte. Darüber hinaus bietet sie aber auch den annähernd 150 Ausstellern, die ein sehr großes Interesse an zukünftigen Auszubildenden haben, die Chance, sich zu präsentieren. Zwar gibt es heutzutage vielfältige Möglichkeiten der elektronischen Kommunikation, um sich über Ausbildungsangebote zu informieren, aber sie ersetzen nicht die unmittelbaren Kontakte und direkten Gespräche. Wenn es darum geht, sich Potenziale zu erschließen und gegenseitige Erwartungen zu verdeutlichen, dann ist die jobfactory in Rostock für künftige Auszubildende oder Studierende und für Unternehmen und Einrichtungen genau der richtige Ort dafür. Dem jobfactory Projektteam und den Unternehmen ist es in diesem Jahr wieder mit großem Engagement gelungen, attraktive Ausbildungsmöglichkeiten in der Region und die Möglichkeiten für eine erfolgreiche berufliche Entwicklung vorzustellen. Sie machen deutlich, über welche Potentiale unser Land verfügt, und das in einer lebens- und liebenswerten Naturund Erholungslandschaft, die wiederum schon allein im Tourismus für zahlreiche berufliche Angebote sorgt. Es ist die landesweit größte Berufs- und Studienorientierungsmesse, die über eine Vielzahl von beruflichen Möglichkeiten informiert, darunter auch etliche, die noch nicht so bekannt sind. Ich kann alle, die nach dem richtigen Berufsweg für sich suchen, nur ermutigen, diese Messe für sich intensiv zu nutzen. In diesem Sinne wünsche ich als Schirmherr der jobfactory allen Besucherinnen und Besuchern viele Anregungen, gute Gespräche und erfolgreiche Kontakte. Henry Tesch Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern

5 5 Grußwort Liebe Messebesucher, herzlich willkommen auf der jobfactory. Zuerst möchten wir euch herzlich gratulieren. Warum? Weil ihr genau das Richtige macht: Ein Besuch der jobfactory ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Es ist unwahrscheinlich wichtig, dass ihr genau überlegt, was ihr mit eurem Leben anfangen wollt, welchen Beruf ihr lernen, welches Studium ihr aufnehmen wollt. Und dafür braucht ihr Informationen, damit ihr wisst, was auf euch zu kommt, welchen Anforderungen ihr gewachsen sein müsst. Und das ist gerade heute sehr wichtig. Eigentlich sollte man meinen, die Zeiten sind rosig: Fachkräfte werden gesucht, Azubis sind heiß begehrt, Schulabgänger werden umworben. Beste Voraussetzungen für alle, die demnächst mit der Schule fertig werden und ihre berufliche Zukunft planen. Es gibt genug Ausbildungsplätze, auf die ihr euch bewerben könnt, und Studienplätze sind auch nicht gerade rar. Trotzdem braucht ihr rechtzeitig einen Plan. Denn ohne Plan sind die Zeiten dann doch wieder nicht so rosig. Selbst wenn es massig Ausbildungsplätze gibt, wird nicht jeder genommen. Denn die Unternehmen sind wählerisch geworden. Lieber lassen sie einen Ausbildungsplatz unbesetzt, als dass sie einen Bewerber anstellen, der nicht ins Profil passt. Zielstrebigkeit und gute Noten sind gefragter denn je. Für euch bedeutet das: Überlegt, welche berufliche Zukunft euch vorschwebt. Informiert euch frühzeitig, welchen Anforderungen ihr gewachsen sein solltet. Die jobfactory ist hierfür die ideale Gelegenheit hier findet ihr Informationen zu den unterschiedlichsten Berufen und Studiengängen und könnt euch direkt bei Azubis und Mitarbeitern der Unternehmen über den Arbeitsalltag und die Bewerbungsvoraussetzungen für euren Wunschberuf informieren. In diesem Sinne wünschen wir euch einen schönen, informativen und hilfreichen Messebesuch. Euer jobfactory-team

6 6 Programm und Aktionen Messehalle, Hauptbühne 09:30 Uhr Eröffnung 10:00 Uhr Liebherr: Vorstellung Liebherr Akademie 10:30 Uhr Barmer: Gesund durch die Ausbildung Anregungen für gesundheitsbewusstes Verhalten 11:00 Uhr JugendRotKreuz: Notfalldarstellung und Erstversorgung 11:45 Uhr Landesfußballverband: Vorstellung Angebot und Strukturen 12:30 Uhr AFZ: Modenschau Berufsbekleidung 13:00 Uhr Barmer: Gesund durch die Ausbildung Anregungen für gesundheitsbewusstes Verhalten 14:00 Uhr JugendRotKreuz: Notfalldarstellung und Erstversorgung 14:30 Uhr AFZ: Modenschau Berufsbekleidung 15:00 Uhr Grünes Denken 16:00 Uhr Elternsprechstunde: Viele Stände bieten zusätzliche Beratungsschwerpunkte, die auch für Sie als Elternteil wichtig sind. In der jobfactory-elternsprechstunde halten wir für Sie ab 16:00 Uhr an der Information spezielle Messepläne bereit. Diese führen Sie zielgerichtet zu allen wichtigen Anlaufpunkten für Ihre Fragen rund um den Berufs- oder Studieneinstieg Ihres Nachwuchses. Vorträge und Workshops Forum 10:00 Uhr Agentur für Arbeit: Was ist im Vorstellungsgespräch zu beachten 11:00 Uhr Liebherr: Standorte und Ausbildung bei Liebherr 12:00 Uhr Arbeitsgemeinschaft junges Land für junge Leute: Klassenfahrt Spaß für Kids, Stress für Lehrer? (Lehrerworkshop) 13:00 Uhr Agentur für Arbeit: Nach der Schule ins Ausland 14:00 Uhr Universität Rostock und Ostseezeitung: Presseausweis inbegriffen Traumberuf Journalist/-in 15:00 Uhr Ecovis: Hochschulabschluss und Praxiserfahrung Alternative Duales Studium Je nach Zulauf kann es zu Programmänderungen kommen. Bitte die Aushänge vor Ort beachten.

7

8 8 Erläuterungen zu den Workshops: Agentur für Arbeit: Was ist im Vorstellungsgespräch zu beachten? Das Vorstellungsgespräch stellt einen wichtigen Abschnitt bei der Bewerbung um eine Lehrstelle dar. Der Workshop erläutert euch den Ablauf dieses Gesprächs, gibt Tipps für die Vorbereitung und Teilnahme. Worauf achten die Arbeitgeber, welche Fragen werden gestellt, was ist zu beachten? Liebherr: Standorte und Ausbildung im Unternehmen Liebherr Liebherr ist ein weltweit agierendes Familienunternehmen mit mehr als Beschäftigten. Am Standort Rostock beschäftigt das Unternehmen rund 850 Angestellte und ist damit der größte Arbeitgeber der Hansestadt. Das Unternehmen bildet junge Leute aus um den Eigenbedarf an qualifizierten Arbeitnehmern zu sichern. Dieser Vortrag informiert euch über die unterschiedlichen Karrieremöglichkeiten für junge Leute an den verschiedenen Standorten und im Unternehmen Liebherr. Arbeitsgemeinschaft junges Land für junge Leute: Klassenfahrt - Spaß für Kids, Stress für Lehrer? (Lehrerworkshop) Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Organisation und Durchführung von Klassenfahrten und stellen unsere Leistungen vor, damit eine Klassenfahrt auch für Sie als Lehrer zum Highlight des Schuljahres wird. Agentur für Arbeit: Nach der Schule ins Ausland Diese Idee bringt viele Vorteile mit sich. Spätere Arbeitgeber legen immer mehr Wert auf Sprachkenntnisse und das Wissen um andere Länder und Kulturen. Der Workshop zeigt Wege auf, wie dieses Vorhaben umgesetzt werden kann. Universität Rostock und Ostseezeitung: Presseausweis inbegriffen Traumberuf Journalist Rasender Reporter, Chefredakteur oder Auslandskorrespondent. Wie wird man was? Wie spannend ist der Alltag als Journalist wirklich? Was muss ich an Kompetenzen für diesen Beruf mitbringen? Was macht bei diesem Beruf besonders viel Spaß? Diese und weitere Fragen beantwortet euch dieser Workshop. Außerdem werden die vielfältigen Wege aufgezeigt, auf denen man den Traum, Journalist zu werden, verwirklichen kann. Ecovis: Alternative Duales Studium Hochschulabschluss und Praxiserfahrung Nach dem Hochschulabschluss direkt in die berufliche Karriere starten? Vielen Absolventen gelingt dies nur sehr holprig, denn oft mangelt es an Praxiserfahrung. Eine echte Alternative zum theoretischen Studiengang ist das duale Studium, das Praxis und Theorie vereint. Viele Firmen bieten diese Form des bezahlten Studiums schon an. So erlangt man nicht nur den akademischen Grad, sondern auch Geld und Praxiserfahrung und ist so optimal auf den Karrierestart vorbereitet.

9 9 Tipps für den erfolgreichen Messebesuch Damit euer Besuch der jobfactory zu einem persönlichen Erfolg wird, möchten wir euch im Folgenden ein paar Tipps zum Messebesuch geben, denn eine gezielte Vor - und Nachbereitung ist das A&O! Vor dem Messebesuch: Verschafft euch mit Hilfe der Messebroschüre und unserer Internetseite einen Überblick über die Aussteller, Workshops und Vorträge. Entwickelt im Vorfeld euren individuellen Messefahrplan und meldet euch für die Workshops an, die Ihr besuchen wollt. Auf der Messe: Präsentiert euch den Ausstellern selbstbewusst und interessiert, denn der erste Eindruck ist entscheidend. Habt Ihr euch bereits für eine Ausbildung in einem speziellen Unternehmen entschieden, solltet Ihr ruhig die komplette Bewerbungsmappe zur Messe mitbringen und dem Personalverantwortlichen persönlich übergeben. Besucht die Messe auch zusammen mit euren Eltern. Sie werden sicherlich andere Fragen an die Aussteller haben, so dass ihr euch gemeinsam zuhause zu eurem Berufswunsch austauschen könnt. Nach der Messe: Auf der jobfactory habt Ihr erfahren, welche Voraussetzungen Ihr für bestimmte Berufe oder Studiengänge erfüllen solltet. Nutzt diese Informationen für die Wahl bestimmter Schulfächer oder Projektkurse. Für die Bewerbungsphase solltet Ihr die Messebroschüre sorgfältig aufbewahren. Hier findet Ihr alle Aussteller mit den nötigen Kontaktdaten und Adressen für eure Bewerbungsunterlagen. Weitere Informationen rund um die Vor- und Nachbereitung des Messebesuches findet Ihr auch auf unserer Internetseite

10

11 11 Ausstellerkurzverzeichnis Auf der jobfactory findet Ihr Unternehmen und Einrichtungen aus den unterschiedlichsten Branchen und Wirtschaftszweigen. Sie repräsentieren die Vielfalt der beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Land und bieten euch eine Vielzahl von Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Zur besseren Orientierung auf dem Messegelände sind die Ausstellerkategorien durch unterschiedliche Farben auf dem Messeplan gekennzeichnet. Das Ausstellerkurzverzeichnis und der Messeplan helfen euch, einzelne Aussteller direkt aufzusuchen. Stand Aussteller 1 Dachdecker-Innung 2 Handwerkskammer Tischler 2 Tischler-Innung 3 Handwerkskammer Infostand 3 Handwerkskammer Meisterkampagne 4 Handwerkskammer Maler- und Lackiererhandwerk 5 Landesinnungsverband des KFZ-Handwerks MV 6 ABC-Bau 7 Handwerkskammer Friseurhandwerk 8 Berufsförderungswerk Stralsund Kosmetiker 9 a Kreishandwerkerschaft Schneider-Innung 9 b Kreishandwerkerschaft Landesinnung Karosserie- und Fahrzeugbautechnik 10 Handwerkskammer Bäcker/Konditorei 10 Bäckerei Nowak 11 Kunstschule Wandsbek 12 AIFS American Institute for Foreign Study 13 Bundespolizeiakademie 14 Deutsche Telekom AG 15 Grand Hotel Heiligendamm 16 AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock 17 A-Rosa Resorts 17 Hotel Neptun 18 gfg Gesellschaft für Gesundheitsfachberufe 19 FH für öffentliche Verwaltung, Polizei u. Rechtspflege 20 EGGER Holzwerkstoffe Wismar GmbH & Co. KG 21 Best Western Hanse Hotel 22 pentahotel Rostock 23 Kuhnle Tours 24 Hotel Hübner 25 Steigenberger Hotel Sonne 26 TRIHOTEL am Schweizer Wald Rostock 27 Ilim Nordic Timber GmbH & Co. KG 28 Deutsche Bahn AG 29 Seehafen Wismar GmbH 30 FH Stralsund 30 Hochschule Neubrandenburg 30 Hochschule Wismar 30 Universität Greifswald 31 MED-Ecole 32 Universitätsklinikum Rostock 33 Universität Rostock 34 AKG-Rehazentrum GmbH & Co. KG 35 IB-GIS mbh Medizinische Akademie Rostock

12 12 Stand Aussteller 36 AWO Sozialdienst Rostock 37 Zoll Bundesfinanzdirektion Nord 38 Ärztekammer MV 39 Berufliche Schule Universitätsmedizin Greifswald 40 Krankenhausholding Westmecklenburg ggmbh 41 Klinikum Südstadt Rostock 42 Berufliche Schule Alexander Schmorell 43 DRK Kreisverband Rostock 44 DRK Bildungszentrum Teterow 45 Diakoniewerk Neues Ufer ggmbh 46 DIE 3 Möbelspedition 47 FAW ggbmh 48 Lunte e.v. 49 europäisches Integrationszentrum 50 gwo GmbH 51 Kaufmann & Kirner mystery shopping and more 52 Kraftverkehr Nagel 53 Douglas 54 Airsense Analytics 55 TGZ Technologie- und Gewerbezentrum Schwerin 56 Rumstich Transport GmbH 57 Grönfingers 58 Deutsche Rentenversicherung Bund 59 Landesforst MV 60 Arbeitsgemeinschaft Junges Land für Junge Leute 60 Deutsches Jungendherbergswerk Landesverband MV 61 IT-College Putbus 62 IKK Nord 63 Wiro Wohnen in Rostock 64 IHK zu Rostock 65 Hansestadt Rostock 66 Agentur für Arbeit Rostock 67 Girls Day MV 68 Berufsförderungswerk Stralsund 69 Berufsbildungswerk Greifswald 70 BILSE-Institut 71 PR-Agentur Vorpommern 72 EWS Europäische Wirtschafts- und Sprachenakademie 73 E.ON edis AG 74 Barmer GEK 75 ECOVIS Grieger Mallison 76 Rechtsanwaltskammer MV 77 Steuerberaterkammer MV 78 Ferdinand Schultz Nachfolger 79 Bundeswehr Zentrum für Nachwuchsgewinnung Nord 79 Bundeswehr Dienstleistungszentrum Rostock 79 Ausbildungszentrum der Luftwaffe Trollenhagen 80 coop eg 81 Neptun Werft 82 Lidl Vertriebs GmbH 83 Wellmann Verwaltungs-GmbH & Co. KG 84 AIDA Cruises 85 Rostocker Straßenbahn AG 86 Liebherr MCCtec Rostock GmbH 87 TRW Airbag Systems 88 Eisengießerei Torgelow 89 Eurawasser 90 Nehlsen GmbH & Co. KG

13

14 14 Stand Aussteller 91 BerufsFachSchule Greifswald 92 Hydraulik Nord GmbH 92 DIM Industrieservice Nord GmbH 93 Deutsche Bank 94 Deutsche Post 95 SOHNIX AG 96 Nordex Energy GmbH 97 INTERSEROH MAB Rostock GmbH 98 Nordic Yards Holding GmbH 99 Verband Deutscher Reeder 100 Mecklenburger Metallguss GmbH 101 Dorfhotel und Iberotel Boltenhagen 102 Radisson Blu Hotel Rostock 103 Seetel Hotels 104 Yachthafenresidenz Hohe Düne 105 SCHUELERFIRMEN MV 106 Auf der Tenne e.v. 107 Pädagogisches Kolleg Rostock 108 SIV.AG 109 telegate AG 110 Brillux GmbH & Co. KG 111 Berufsförderungswerk Rostock 112 Designschule Schwerin 113 Gala-Bau 113 alpina AG Garten-, Landschafts-, u. Sportplatzbau 113 Rostocker Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH 114 Berufliche Schule für Wirtschaft Rostock 115 Stadtwerke Rostock AG 116 Stadtentsorgung Rostock 117 Technikstrecke der Universität Rostock 118 Wohnungsgenossenschaft UNION Rostock 119 DAK 119 pro familia Landesverband MV 120 OstseeSparkasse Rostock 121 Fitnessbereich des Landesfußballverbandes 122 dm Drogeriemarkt GmbH & Co. KG 123 AOK 124 STALUMM-Infostand (Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg) 125 Berufliche Schulen der Hansestadt Rostock - Technik 126 Charisma e.v. 126 Beirat für Behinderte und chronisch kranke Menschen der Hansestadt Rostock 126 Ohne Barrieren e.v. 126 Michaelshof Rostock 127 Travel Charme Hotels 128 EDEKA Nord 129 Handelshof Rostock 130 Jasmar Resort Rügen 131 Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbh 132 Schenker Deutschland AG 133 Sto AG 134 Deutsches Youth for Unterstanding Komitee 135 Eberspächer Heizung Vertriebs-GmbH & Co. KG 136 ecolea Private Berufliche Schule 136 da!:designakademie 137 TÜV Nord 138 Spedition Heinrich Gustke

15 15 Stand Aussteller 139 ERGO Versicherungsgruppe, DKV 140 BiG Bildungszentrum in Greifswald 141 FlammPrecomp 142 MV Professionals 142 Agentur mv4you 143 Puttkammer Fleischwaren-Spezialitäten GmbH 144 DEHOGA Mecklenburg Vorpommern 145 Upstalsboom Hotelresidenz Kühlungsborn 146 Fielmann AG

16 16 Ausbildungsberufe von A Z auf der jobfactory Auf der jobfactory findet Ihr ein breites Spektrum an Ausbildungsberufen, Studienrichtungen und Karrieremöglichkeiten. Viele Aussteller eröffnen euch dabei unterschiedlichste berufliche Perspektiven. Nutzt die Chance und informiert euch auf der Messe aus erster Hand über mehr als 400 Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Folgende Ausbildungsberufe und Angebote erwarten euch: Beruf/Angebot Stand Altenpfleger/-in 18, 34, 36, 40, 42, 43, 44, 91, 136 Anästhesietechnische/-r Assistent/-in 32, 40 Änderunsschneider/-in 3 Anlagenmechaniker/-in 3, 48, 81, 92, 98, 115 Au Pair 12, 49 Augenoptiker/-in 3, 146 Ausbaufacharbeiter/-in 3 Aus- und Weiterbildung im Ausland 49 Automobilkaufmann/-frau 3 Bäcker/-in 3, 48 Bankkaufmann/-frau 93, 120 Bau- und Metallmaler 111 Baugeräteführer 3 Bauten- und Objektbeschichter 3 Bauzeichner 3 Beamter/-in des mittleren und gehobenen Verwaltungsdienstes 19, 79 Behälter- und Apparatebauer/-in 3 Berufskraftfahrer 56, 90, 128, 137, 138 Bestattungsfachkraft 3 Beton- und Stahlbetonbauer/-in 3, 48 Betonstein- und Terrazzohersteller/-in 3 Bildhauerei/Plastik 136 Biologisch-techn. Assistent/-in 91 Bodenleger/-in 3 Bogenmacher/-in 3 Bootsbauer/-in 3, 48 Böttcher/-in 3 Brauer/-in und Mälzer/-in 3, 103 Brunnenbauer/-in 3 Buchbinder/-in 3 Büchsenmacher/-in 3 Bühnenbild/Kostümbild 136 Bürokaufmann/-frau 3, 17, 23, 55, 68, 78, 82, 85, 90, 103, 104, 108, 115, 116, 123, 132 Bürokaufmann/-frau Mediengestaltung 48 Bürsten- und Pinselmacher/-in 3 Chirurgiemechaniker 3 Dachdecker/-in 3 Diätassistent/-in 39, 136 Drechsler/-in (Elfenbeinschnitzer/-in) 3 Drogist/-in 122 Drucker/-in 3 Edelsteingraveur/-in 3

17 17

18 18 Beruf/Angebot Stand Edelsteinschleifer/-in 3 Eisenbahner/-in 28 Elektroniker/-in 3, 115 Elektroniker/-in für Betriebstechnik 27, 28, 73, 87, 140 Elektroniker/-in für Geräte und Systeme 54 Elektroniker/-in für Maschinenund Antriebstechnik 3 Elektronikfacharbeiter/-in IT-System- Elektronik 55 Elektrotechniker/-in 48 Energieelektroniker 20 Ergotherapeut/-in 35, 72, 91, 136 Ernährungstherapeut/-in 72 Erste-Hilfe-Ausbildung 43 Erzieher/-in 35, 42, 43, 44, 48, 91, 106, 107, 136 Estrichleger/-in 3 Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen 66 Fachangestellte/r für Bäderbetriebe 130, 140 Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste 65 Fachinformatiker/-in 32, 48, 61 Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung 55, 58,95, 108 Fachinformatiker/-in für Systemintegration 14, 55, 58, 66, 95, 108, 128 Fachkraft für Abwassertechnik 89, 140 Fachkraft für Bürokommunikation 48 Fachkraft im Fahrbetrieb 85 Fachkraft im Gastgewerbe 16, 17, 26, 83, 140 Fachkraft für Hafenlogistik 29 Fachkraft im Holz- und Bautenschutz- Arbeiten 3 Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft 97, 140 Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen 94 Fachkraft für Lagerlogistik 3, 20, 29, 59, 82, 96, 128, 129, 132, 133, 135, 138 Fachkraft für Lebensmitteltechnik 128, 143 Fachkraft für Veranstaltungstechnik 131 Fachkraft für Wasserversorgungstechnik 89, 140 Fachlagerist 97, 128, 129 Fachmann/-frau für Systemgastronomie 83 Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk 3, 80, 128 Fachverkäufer/-in Nahrungsmittelhandwerk 48 Fahrradmonteur 3 Fahrzeuglackierer/-in 3, 48 Familienpfleger/-in 35 Feinoptiker/-in 3 Feinwerkmechaniker/-in 3, 32

19

20 20 Beruf/Angebot Stand Feuerungs- und Schornsteinbauer/-in 3 Flechtwerkgestalter/-in 3 Fleischer/-in 3, 80, 128, 129, 143 Flexograf/-in 3 Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/-in 3 Florist/-in 57 Forstwirt/-in 59 Fotograf/-in 3, 48 Fotomedienfachmann/-frau 3 Freiwilligenarbeit/-projekte 12, 49 Friseur/-in 3, 48 Gärtner/-in 57, 65 Game-Designer/-in 112 Gebäudereiniger/-in 3 Geigenbauer/-in 3 Gerber/-in 3 Gerüstbauer/-in 3 Gesundheits- u. Krankenpfleger/-in 32, 39, 40, 41, 42, 44 Gießereimechaniker/-in 88 Glas- und Porzellanmaler 3 Glasapparatebauer/-in 3 Glasbläser/-in 3 Glaser/-in 3 Glasveredler/-in 3 Goldschmied/-in 3 Grafikdesign 11, 112 Graveur 3 Groß- u. Außenhandelskaufmann/-frau 78 Handelsassistent/-in 53 Handelsfachwirt/-in 80, 122, 128 Handschuhmacher/-in 3 Handzuginstrumentenmacher/-in 3 Hauswirtschafter/-in 16, 34 Hebamme/Geburtshelfer 41, 42 High School International/Programme 12 Hochbaufacharbeiter/-in 3 Holz- und Bautenschützer 3 Holzbearbeitungsmechaniker/-in 27 Holzbildhauer/-in 3 Holzblasinstrumentenmacher/-in 3 Holzspielzeugmacher/-in 3 Hörgeräteakustiker/-in 3 Hotelfachmann/-frau 15, 16, 17, 21, 22, 24, 25, 26, 101, 102, 103, 104, 127, 130, 140, 145 Hotelkaufmann/-frau 127, 130, 145 Immobilienkaufmann/-frau 63, 120 Industriekaufmann/-frau 27, 71, 89, 96, 108, 115, 135, 140 Industriemechaniker/-in 16, 20, 23, 27, 28, 81, 86, 88, 92, 97, 100 Informatikkaufmann 55, 61, 120, 128 Informationselektroniker/-in 3, 48 Ingenieur/-in Elektrotechnik/Elektronik 55 International Eventmanagement 72 International Travel and Tourism- Management 72 internationale Jugendbegegnungen 49

21

22 22 Beruf/Angebot Stand IT-Systemelektroniker/-in 14, 79 IT-Systemkaufmann/-frau 14, 95 Jobs und Praktika im Ausland 49 Kanalbauer/-in 3, 89 Karosserie- u. Fahrzeugbaumechaniker/-in 3, 48, 78 Kaufmann/-frau im Außenhandel 54 Kaufmann/-frau für Bürokommunikation 3, 14, 34, 63, 65, 73, 75, 115 Kaufmann/-frau für Dialogmarketing 14, 62, 73 Kaufmann/-frau im Einzelhandel 3, 14, 16, 53, 80, 82, 128, 129

23

24 24 Beruf/Angebot Stand Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen 32, 40, 119, 132 Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel 97, 100, 110, 128, 130, 140 Kaufmann/-frau für Speditions- und Logistikdienstleistungen 52, 56, 132, 138 Kaufmann/-frau für Sport und Fitness 130 Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit 23, 101, 114 Kaufmann/-frau für Verkehrsservice 28 Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzdienstleistungen 120, 139 Kaufmännische/-r Assistent/-in, Schwerpunkt Fremdsprachen 72 Keramiker 3 Kfz-Mechatroniker/-in 3, 48, 78, 85, 116, 135 Kinderpfleger/-in 35 Klavier- und Cembalobauer/-in 3 Klempner/-in 3 Koch/Köchin 15, 16, 17, 21, 22, 24, 25, 26, 34, 40, 48, 68, 101, 102, 103, 104, 115, 127, 128, 130, 140, 145 Kommunikationsdesign 11, 136 Konditor/-in 3, 15, 17, 48, 127 Konstruktionsmechaniker 81 Kosmetiker/-in 3, 48, 103, 127 Kraftfahrzeugservicemechaniker 3 Kranken- und Altenpflegehelfer/-in 18, 36, 45, 91, 136 Kranken- und Altenpfleger 40 Kürschner/-in 3 Landschaftsgärtner/-in 113 Logopäde/-in 39, 72 Maler/-in 48 Maler/-in und Lackierer/-in 3, 63, 111

25 25 Beruf/Angebot Stand Manager im Gesundheitstourismus 72 Maschinen- und Anlagenführer 3, 20, 55, 97 Maskenbildner/-in 3 Masseur/-in und Wellnesstherapeut/-in 72 Masseur/ med. Bademeister/-in 136 Maßschneider/-in 3 Maurer/-in 3, 48, 111 Mechaniker/-in für Karosserieinstandhaltungstechnik 3 Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik 3, 27 Mechaniker/-in für Reifen- und Vulkanisationstechnik 3 Mechatroniker/-in 3, 20, 23, 28, 48, 81, 84, 85, 86, 87, 88, 90, 92, 96, 115, 141 Mediengestalter 61, 128, 136 Mediengestalter Bild und Ton 48 Mediengestalter Digital und Print 2, 55 Medizinische/-r Dokumentar/-in 35, 39, 72 Medizinische/-r Fachangestellte/-r 38, 42, 79 Med.-techn. Laborassistent/-in 39 Med.-techn. Radiologieassistent/-in 42 Metall- und Glockengießer/-in 3 Metallbauer/-in 3, 111 Metallbildner/-in 3 Metallblasinstrumentenmacher/-in 3 Modedesign 112 Modist/-in 3 Müller/-in 3 Nautische/-r Schiffsoffizier/-in 99 Oberflächenbeschichter/-in 3 Ofen- und Luftheizungsbauer/-in 3 Operationstechnische/-r Assistent/-in 32, 40, 41 Orgel- und Harmoniumbauer/-in 3 Orthopäde/Orthopädin 39

26 26 Beruf/Angebot Stand Orthopädiemechaniker/-in und Bandagist/-in 3 Orthopädieschuhmacher/-in 3 Parkettleger/-in 3 Pflegefach- und Hilfskraft 106 Pharmazeutisch kaufm. Angestellte/-r 32, 42 Pharmazeutisch tech. Assistent/-in 91 Physiotherapeut/-in 42, 48, 72, Platten- und Mosaikleger/-in 48 Polizeivollzugsbeamter/-in 13, 19 Polster- und Dekorationsnäher/-in 3 Praktikumsprogramme 12 Raumausstatter/-in 3 Rechtsanwaltsfachangestellte/r 75, 76 Reiseverkehrskaufmann/-frau 114 Restaurantfachfrau/-mann 15, 16, 17, 24, 25, 26, 48, 101, 102, 103, 104, 127, 130, 140, 145 Rettungsassistent/-in 31, 44, 136 Rettungssanitäter/-in 31, 44 Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/-in 3 Sattler/-in 3 Schiffsmechaniker/-in 99 Schilder- und Lichtreklamehersteller/-in 3 Schneidwerkzeugmechaniker/-in 3 Schornsteinfeger/-in 3 Schuhmacher/-in 3 Schüleraustausch und Schulaufenthalte 49 Segelmacher/-in 3 Seiler/-in 3 Servicefachkraft für Dialogmarketing 120 Siebdrucker/-in 3 Silberschmied/-in 3 Sozialassistent/-in 42, 91, 107, 136 Sozialpädagoge/-pädagogin 106 Sozialversicherungsfachangestellte/-r 58, 62, 74, 119, 123 Speiseeishersteller/-in 3 Sport- und Fitnesskaufmann/-frau 15, 17 Steindrucker/-in 3 Steinmetz/-in und Steinbildhauer/-in 3 Steuerfachangestellte 75, 77 Sticker/-in 3 Straßenbauer/-in 3, 48 Stricker/-in 3 Stuckateur/-in 3 Studium im Ausland 49 Summer Camp 12 Systemelektroniker 3 Techniker/-in, Fachricht. Elektrotechnik 146 Techniker/-in, Fachrichtung Maschinentechnik-Konstruktion 146 technische/-r Assistent/-in für Informatik 146 Technische/-r Modellbauer/-in 88, 3 Technische/-r Produktdesigner 100 Technische/-r Schiffsoffizier/-in 99 Technische/-r Zeichner/-in 3

27 27 Beruf/Angebot Stand Teilezurichter 3 Textilreiniger/-in 3 Thermometermacher/-in 3 Tiefbaufacharbeiter/-in 3 Tiermedizinische/-r Fachangestellte/-r 42 Tierpfleger/-in 48 Tischler/-in 3, 48, 111, 140 Trockenbaumonteur/-in 3, 48 Uhrmacher 3 Veranstaltungsfachmann/-frau 104 Veranstaltungskaufmann/-frau 17, 102, 123 Verfahrensmechaniker/in 96 Verfahrensmechatroniker für Beschäftigungstechnik 23 Vergolder/-in 3 Verkäufer/-in 16, 82, 128, 129 Verwaltungsfachangestellte/r 65, 79 Wachszieher 3 Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer/-in 3 Weber/-in 3 Weinküfer/-in 3 Wellnesskosmetiker/-in 72, 136 Werkstoffprüfer/-in 86, 88 Werkzeugmechaniker/-in 92, 141 Work and Travel 12 Zahnmechanische/-r Fachangestellte/-r 32 Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r 42, 79 Zahntechniker/-in 3, 32, 42, 48 Zerspanungsmechaniker/-in 3, 86, 88, 92 Zimmerer/-in 3, 48 Zollbeamte/-in 37 Zupfinstrumentenmacher/-in 3 Zweiradmechaniker/-in 3

28

29 29 Folgende Studienangebote erwarten euch: Studiengang Stand Accounting and Controlling (BA) 94 Agrarwirtschaft (B.Sc.,M.Sc.) 30 Agrarwissenschaften (B.Sc.) 33 Alte Geschichte (B.A.) 33 Altertumswissenschaften (M.A.) 33 Angewandte Informatik 30 Angewandte Informatik - Informationsund Kommunikationstechnik (B.Sc.) 30 Angewandte Informatik Softwareentwicklung und Medieninformatik (B.Sc.) 30 Anglistik/ Amerikanistik (B.A.) 30, 33 Aquakultur (M.Sc.) 33 Arbeitsplatzmanagement 66 Arbeit-Wirtschaft-Technik, Lehramt (Staatsexamen) 33 Architectural Lighting Design (M.A.) 30 Architektur (B.A., M.A.) 30 Architektur und Umwelt (M.A.) 30 Astronomie, Lehramt (Staatsexamen) 33 Baltic Management Studies (B.A.) 30 Baltische Regionalstudien (M.A.) 30 Baltistik (B.A.) 30 Bauingenieurwesen (B.Eng., M.Eng.) 28, 30 Bautenschutz im Fernstudium (M.Sc.) 30 Beratung (M.A.) 30 Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagment 66 Betriebswirtschaft (B.A., M.A., Diplom) 17, 30, 115, 122 Betriebswirtschaftslehre Industrie 73 Bildende Kunst (B.A., M.A.) 30 Bildungswissenschaft (M.A.) 33 Biochemie (B.Sc.) 30 Biologie (B.Sc.) 30 Biologie Lehramt (Staatsexamen) 33 Biomathematik (B.Sc.) 30 Biomedical Science (B.Sc.) 30 Biomedizinische Technik (B.Sc., M.Sc.))33 Bioprodukttechnologie (B.Sc., M.Sc.) 30 Biowissenschaften (B.Sc.) 33 British and American Transcultural Studies (M.A.) 33 British and North American Studies (M.A.) 30 Business Consulting (M.BC.) 30 Chemie (B.Sc., M.Sc.) 33 Chemie, Lehramt (Staatsexamen) 33 Computational Engineering (M.Sc.) 33 Dänisch, Lehramt (Staatsexamen) 30 Darstellendes Spiel Lehramt (Staatsexamen) 33 Demographie (M.Sc.) 33 Demographischer Wandel (Promotion) 33 Design (Diplom) 30 Deutsch als Fremdsprache (B.A.) 30

30 30 Studiengang Stand Deutsch als Fremdsprache, Lehramt (Staatsexamen) 30 Deutsch, Lehramt (Staatsexamen) 30, 33 Dienstleistungsmanagement (M.A.) 33 Digitale Logistik und Management (M.L.) 30 Diversität und Evolution (M.Sc.) 33 Early Education Bildung und Erziehung im Kindesalter (B.A.) 30 Elektrotechnik (B.Sc., M.Sc.) 28, 30, 84 Energie- und ressourceneffiziente Technologien und Verfahren (M.Sc.) 30 Englisch, Lehramt (Staatsexamen) 30, 33 Erziehungswissenschaft (B.A.) 33 Evangelische Religion, Lehramt (Staatsexamen) 30, 33 Evangelische Theologie (Diplom) 30 Facility Management (M.Sc.) 30 Fennistik (B.A., M.A.) 30 Französisch, Lehramt (Staatsexamen) 33 Französische Sprache, Literatur und Kultur (B.A.) 33 Funktionelle Pflanzenwissenschaften (M.Sc.) 33 Geographie (B.Sc.) 30 Geographie, Lehramt (Staatsexamen) 30 Geoinformatik (B.Sc.) 30 Geoinformatik und Geodäsie (M.Sc.) 30 Geologie (B.Sc.) 30 Geosciences and Environment (M.Sc.) 30 Germanische Gegenwartssprachen. Intercultural Linguistics (M.A.) 30 Germanistik (B.A., M.A.) 30, 33 Germanistische Literaturwissenschaft (M.A.) 30 Geschichte (B.A.) 30, 33 Geschichte, Lehramt (Staatsexamen) 30, 33 Geschichtswissenschaft (M.A.) 30 Gesundheitswissenschaften (B.Sc., M.Sc.) 30 Gräzistik (B.A.) 33 Griechisch, Lehramt (Staatsexamen) 33 Großhandel/Verwaltung (B.A.) 128 Grundschulpädagogik, Lehramt (Staatsexamen) 33 Health Care Management (M.Sc.) 30 High Tech Entrepreneurship (M.Sc.) 33 Historische Wissenskulturen (M.A.) 33 Humanbiologie (B.Sc.) 30 Industrial Automation (M.Eng.)30 Informatik (B.Sc., M.Sc.) 30, 33 Informatik, Lehramt (Staatsexamen) 33 Informationstechnik/ Technische Informatik (B.Sc., M.Sc.) 33 Innenarchitektur (B.A., M.A.) 30 Internationales Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) 30 Italienisch, Lehramt (Staatsexamen) 33

31 31 Studiengang Stand Kirchenmusik (Diplom) 30 Klassische Archäologie (B.A.) 33 Kommunikationsdesign und Medien (Diplom) 30 Kommunikationswissenschaft (B.A.) 30 Kunst und Gestaltung/Künstlerische Gestaltung, Lehramt (Staatsexamen) 30 Kunstgeschichte (B.A., M.A.) 30 Kunstgeschichte, Lehramt (Staatsexamen) 30 Landschaftsarchitektur und Umweltplanung (B.Sc., M.Sc.) 30 Landschaftsökologie und Naturschutz (B.Sc.) 30 Latein, Lehramt (Staatsexamen) 33 Latinistik (B.A.) 33 Lebensmitteltechnologie (B.Sc., M.Sc.) 30 Leisure and Tourism Management (B.A.) 30 Management im Sozial- und Gesundheitswesen (M.A.) 30 Management von KMU (M.A.) Maschinenbau - Dualer Studiengang (B.Eng.) 30 Maschinenbau Entwicklung und Produktion 30 Maschinenbau Fahrzeugtechnik (M.Eng.) 30 Maschinenbau (B.Eng, M.Eng.) 30, 33 Mathematik (B.Sc., M.Sc.) 30, 33 Mathematik mit Informatik (B.Sc.) 30 Mathematik, Lehramt (Staatsexamen) 33 Mechatronik (M.Sc.) 33 Medien & Bildung (M.A.) 33 Medizin (Humanmedizin) (Staatsexamen) 30, 33 Medizininformatik (M.Sc.) 30 Medizininformatik und Biomedizin- Technik (B.Sc.) 30 Medizinsche Biotechnologie (B.Sc., M.Sc.) 33 Messe-, Kongress- und Eventmanagement 131 Mikrobiologie und Biochemie (M.Sc.) 33 Molekulare Mechanismen Regenerativer Prozesse (Promotion) 33 Multimedia Engineering (M.Eng.) 30 Multimediatechnik (B.Eng) 30 Musik (B.A.) 30 Musik, Lehramt (Staatsexamen) 33 Musikwissenschaft (B.A.) 30 Nachhaltigkeitsgeographie und Regionalentwicklung (M.Sc.) 30 Naturschutz und Landnutzungsplanung (B.Sc.) 30 Nautik/Seeverkehr 84 Nautik/Verkehrsbetrieb (B.Sc.) 30

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock =B2, TestDaf 3, DSH-1 =C1,TestDaf 4, DSH-2 =C2, DSH-3, TestDaf 5 Studiengang Deutschnachweis

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1 Bundesagentur für Arbeit Celle Seite Ausbildungsberuf Raum Burgdorf Raum Burgwedel Raum Celle Raum Hermannsburg Raum Lehrte Raum Walsrode Altenpfleger/in Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Heimpflegerin_1.jpg Hannover und

Mehr

Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe

Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe Übersicht über die dualen Ausbildungsberufe (Stand: 01.08.2014) (1) Änderungsschneider/in (2) Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (3) Anlagenmechaniker/in (4) Asphaltbauer/in

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück!

ABI ZUKUNFT. Osnabrück. 04.11. 09 16 Uhr. Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! ABI ZUKUNFT Osnabrück 04.11. 09 16 Uhr Perspektiven nach dem Abitur gesucht? Dann komm zur ABI ZUKUNFT Osnabrück! Ursulaschule Kleine Domsfreiheit 11 18 49074 Osnabrück www.abi-zukunft.de Veranstalter:

Mehr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr Lehrstellenrallye Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr 2 3 Lehrstellenrallye Was ist das eigentlich? Programm Auf der 6. Husumer Lehrstellenrallye habt ihr die Möglichkeit, euch am Samstag, den 8. September

Mehr

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012

Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Triesdorf Regensburg Eichstätt Ingolstadt Deggendorf Duale Studienangebote in Bayern auf einen Blick 2011/2012 Ulm

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Bist du kontaktfreudig und möchtest gerne mit Menschen arbeiten? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) 1 49 Apotheker/in 5 49 Autohaus Wicke GmbH Automobilkauffrau/-mann

Mehr

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung)

Übersicht Berufsgruppen und Kategorien (Ausbildung) Berufsgruppen Kategorien Beispielberufe Bau, Architektur, Vermessung Straßen und Gebäude zu planen, zu bauen und instand zu halten. Es wird vor allem im Freien auf Baustellen gearbeitet, oftmals mit großen

Mehr

Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen

Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen Fachbezogene Studienberechtigung aufgrund beruflicher Vorbildung Betriebliche Ausbildungen Wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen haben, deren reguläre Ausbildungsdauer mindestens 3 Jahre beträgt,

Mehr

- Unternehmen, Halle/ Stand-Nr.

- Unternehmen, Halle/ Stand-Nr. Studienwahl - Unternehmen, Halle/ Stand-Nr. Agrarmanagement - Beiselen GmbH, Halle 1/169 Angewandte Informatik (B.Sc.) Angewandte Pflegewissenschaften (B.Sc.; auch dual) Arboristik (B.Sc.) - HAWK Hochschule

Mehr

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage)

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage) Anlage Tabelle zu Frage II.1.1., II.1.2., II.1.3., II.1.., II.1.5. Umgestellt Italienische Philologie Clinical Linguistics MBA Biotechnologie und Medizintechnik Französische Philologie Polymer Science

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum 188 Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 152 Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft 762 Amerikastudien 079 Angewandte Informatik 008 Anglistik/Amerikanistik 793 Arbeitswissenschaft

Mehr

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf Übergang Schule Beruf Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 6. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 10.10.2013 8.30 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Liste der Zugangsberufe für die Fachschulausbildung

Liste der Zugangsberufe für die Fachschulausbildung SÄCHSISCHES STAATSMINISTERIUM FÜR KULTUS UND SPORT Abteilung Berufsbildende Schulen, Schulartübergreifende Angelegenheiten, Schulen in freier Trägerschaft Fachschule, Fachbereich Gestaltung Fachschule,

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 00/003 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen BbS Alfeld 31061 Alfeld (Leine); Hildesheimer Str. 55 Tel.:05181-7060 Fax.:05181-7060 E-Mail: sekretariat@bbs-alfeld.de Webseite: www.bbs-alfeld.de Berufsschule Teilzeit: Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-,Heizungs-

Mehr

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF ÜBERGANG SCHULE BERUF Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 7. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 17.09.2015 8.00 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Berufe/Studiengänge/Bildungsangebote Aussteller Stand

Berufe/Studiengänge/Bildungsangebote Aussteller Stand A Allgemeine Berufs- und Studienberatung Bundesagentur für Arbeit / Agentur für Arbeit Neumünster A 19 Allgemeine Informationen - Dualer Studiengang Bautechnik Handwerkskammer Flensburg B 11 Allgemeine

Mehr

Überblick nach Standnummern

Überblick nach Standnummern 1 2 3 Gaissmeier Landschaftsbau GmbH Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.v. Fachhochschule Weihenstephan Fakultät Landschaftsarchitektur Fachhochschule Weihenstephan Allgemeine Studienberatung

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/2000. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/2000. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 1999/000 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung

Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Ausbildung und Fachhochschulreife Fachhochschulreife parallel zur Ausbildung Zielsetzung Seite 2 Zielsetzung Wer den Mittleren Bildungsabschluss hat, kann zuerst die FOS besuchen und dann eine verkürzte

Mehr

Schule. Schulabgänger nach Abschlussart

Schule. Schulabgänger nach Abschlussart 56 V I. Z a h l e n u n d Fa kt e n Z u r S t u d I e n - u n d B e ru FS wa h l Schule Schulabgänger nach Abschlussart Schulabgänger 2008 918 748 Ohne Abschluss 7 % Fachhochschul-/ Hochschulreife 28 %

Mehr

Messe: Ausbildung und Qualifizierung im Sozialund Gesundheitswesen. Krankenschwester bei Patienten. 15. September 2012. Einklinker DIN lang.

Messe: Ausbildung und Qualifizierung im Sozialund Gesundheitswesen. Krankenschwester bei Patienten. 15. September 2012. Einklinker DIN lang. Messe: Ausbildung und Qualifizierung im Sozialund Gesundheitswesen 10 : 0 0 b i s 15 : 0 0 U h r Krankenschwester bei Patienten 15. September 2012 Einklinker DIN lang Logo Sie suchen eine Ausbildungsstelle

Mehr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr

Berufsschule und Berufsgrundschuljahr Bildung und Sport Information der Bildungsberatung Berufsschule und Berufsgrundschuljahr (Stand: Juni 2015) Inhalt: 1. Berufsschule allgemeine Informationen 2. Berufsschulen in München 3. Berufsgrundschuljahr

Mehr

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen

Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Referat für Bildung und Sport Geschäftsbereich Berufliche Schulen Lfd. 1 1640 Städtische für Augenoptiker/Augenoptikerin Augenoptik Marsplatz 8, 80335 München 2 1645 Städtische für das Bäcker/Bäckerin

Mehr

50 Ideen für Deine Zukunft Berufliche Perspektiven in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft

50 Ideen für Deine Zukunft Berufliche Perspektiven in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft 50 Ideen für Deine Zukunft Berufliche Perspektiven in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft Caritas im Erzbistum Köln Impressum Diese Übersicht ist ein Ergebnis des Projekts JobMotor Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Mehr

Für welche Masterstudiengänge kann ich mich mit meinem Bachelor-Abschluss bewerben?

Für welche Masterstudiengänge kann ich mich mit meinem Bachelor-Abschluss bewerben? Für welche Masterstudiengänge kann ich mich mit meinem Bachelor-Abschluss bewerben? Die Zuordnungen beziehen sich auf Bachelor-Abschlüsse der Leibniz Universität Hannover und sind nicht als abgeschlossen

Mehr

Übersicht der mit eigenem Stand vertretenen Institutionen und Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen 2015

Übersicht der mit eigenem Stand vertretenen Institutionen und Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen 2015 Übersicht der mit eigenem Stand vertretenen Institutionen und Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen 2015 gewünschte Schulabschlüsse E M A Ärztekammer Schleswig- Medizinische/r Fachangestellte/r Holstein

Mehr

"52 Berufsgruppen" Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002

52 Berufsgruppen Ausbildungsbereich Berufsnr. Beruf erhoben bis Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 2002 01 Kraftfahrzeugmechaniker/-in "52 Berufsgruppen" Handwerk 0103 Kraftfahrzeugmechaniker / Kraftfahrzeugmechanikerin 02 Verkäufer/-in Industrie und Handel 0206 Verkäufer / Verkäuferin 03 Energieel./in Anl./Betr./Elektroinst./in

Mehr

Aussteller der Jungen Messe 2013 von A-Z

Aussteller der Jungen Messe 2013 von A-Z Aussteller der Jungen Messe 2013 von A-Z Agentur für Arbeit Bauernweg 23 25335 Elmshorn Tel.: 04121/480201 Internet: www.arbeitsagentur.de Angebot: Beratung für verschiedene Berufsfelder Standnummer: 47

Mehr

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal

Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal Satzung über die Ausgestaltung des Auswahl- und Zulassungsverfahrens in zulassungsbeschränkten Studiengängen an der Hochschule Rhein-Waal vom 01.07.2009 (Amtliche Bekanntmachung 04/2009) in der Fassung

Mehr

BÖRSE JOB-INFO- www.jobinfoboerse.de. Freitag, 06.02.2015 von 10.00-12.30 Uhr. Stadthalle Neusäß. - Infos sammeln - Kontakte knüpfen

BÖRSE JOB-INFO- www.jobinfoboerse.de. Freitag, 06.02.2015 von 10.00-12.30 Uhr. Stadthalle Neusäß. - Infos sammeln - Kontakte knüpfen JOB-INFO- BÖRSE Stadthalle Neusäß Freitag, 06.02.2015 von 10.00-12.30 Uhr - Infos sammeln - Kontakte knüpfen - Chancen entdecken - Karriere gestalten Job-Info-Börse 2015 Stadthalle Neusäß Ablauf: 10:00

Mehr

Schüler 14 plus. Schüler 9./10. Klassen. Schüler 11./12. Klassen. Ausbildungsabbrecher

Schüler 14 plus. Schüler 9./10. Klassen. Schüler 11./12. Klassen. Ausbildungsabbrecher Zahlreiche Betriebe aus Hamm und der Umgebung präsentieren die von ihnen angebotenen Ausbildungsberufe und informieren über aktuell freie Ausbildungsplätze. Gleichzeitig haben die Ausbildungsbetriebe die

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort

Inhaltsverzeichnis. Vorwort Inhaltsverzeichnis Vorwort I Allgemeine Kriterien einer Berufswahl 1 1 Berufliche Mobilität und Flexibilität 1 1.1 Allgemeines 1 1.2 Die unüberlegte Berufswahl 2 1.3 Spezialisierung und Flexibilität 3

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erf. Schulabschluss Qualifizierter Hauptschulabschluss Montessori Verein Erding Schulamt Erding Freising - Bachelor BWL, Fachrichtung Hotel-

Mehr

Mechatroniker/ -in Mittlere Reife 2-3 Bachelor - Studiengänge

Mechatroniker/ -in Mittlere Reife 2-3 Bachelor - Studiengänge Firma Ausbildungsberufe Mindestvoraussetzung Ausbildungsplatz Praktikum ABB Training Center GmbH Elektroniker/-in für Betriebstechnik 2-3 Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik 2-3 Bürokaufmann/-frau

Mehr

Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber)

Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber) Einschlägige Berufsausbildungen ( 3 Hochschulzugangsverordnung; fachtreue Bewerber) Architektur (Feststellung durch die Prüfungsausschüsse) Ausbaufacharbeiter/in Bauten- und Objektbeschichter/in Bauwerksabdichter/in

Mehr

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising

Berufe. Firma. Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen. 1108 Agentur für Arbeit Freising 1108 Agentur für Arbeit Freising Berufsberater RS Moosburg Fachangestellte/-r für Arbeitsmarktdienstleistungen 5212 Agrolab Labor GmbH Chemielaborant/-in 4203 AOK-Bayern Direktion Freising Sozialversicherungsfachangestellte/-r

Mehr

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Nr. 63 vom 14. Juli 2014 AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Hg.: Der Präsident der Universität Hamburg Referat 31 Qualität und Recht Satzung über die an der Universität Hamburg für das Wintersemester 2014/15 Vom

Mehr

RRRRR. Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein NACHRICHTENBLATT. Hochschule

RRRRR. Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein NACHRICHTENBLATT. Hochschule NACHRICHTENBLATT Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein RRRRR Hochschule Ausgabe Nr. 05 / 2014 Kiel, 25. September 2014 Nachrichtenblatt Hochschule als besondere Ausgabe

Mehr

Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen Positivlisten fachlich nahestehender Ausbildungsabschlüsse

Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen Positivlisten fachlich nahestehender Ausbildungsabschlüsse Der Präsident Es folgt ein fortlaufender Abschnittswechsel. Diesen bitte NICHT löschen! Abteilung I - Studierendenservice Referat IA Zulassung und Immatrikulation Beruflich qualifizierte Studienbewerber/innen

Mehr

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15 Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg 2014/15 Schulstatistik Fachklassenverzeichnis für SCD 012 B Stand: 07.04.2015 Berufliches Gymnasium

Mehr

FH Gelsenkirchen. FH Hamm- Lippstadt

FH Gelsenkirchen. FH Hamm- Lippstadt Studienjahr 2013 / 2014: Örtliche Zulassungsbeschränkungen - Fachhochschulstudiengänge 671 673 681 683 691 695 851 853 710 720 841 845 781 783 741 743 745 761 763 773 751 755 753 793 731 735 737 801 803

Mehr

http://www.revosax.sachsen.de/getxhtml.do?sid=5283011172225

http://www.revosax.sachsen.de/getxhtml.do?sid=5283011172225 1 von 6 06.09.2007 20:31 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen im Studienjahr 2007/2008

Mehr

Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008

Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008 Studien- und Abschlussmöglichkeiten Stand: 18.12.2008 Lehramt G = Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, Studienschwerpunkt Grundschulen Lehramt HR = Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen, Studienschwerpunkt

Mehr

Übersicht der Aussteller 2015

Übersicht der Aussteller 2015 Übersicht der Aussteller 2015 Stand: 19.05.2015 Agentur für Arbeit AOK NordWest Apotheke Köster Firma Anschrift Branche Friedrichstraße 59-61 58636 Iserlohn Tel.: 02371/905-359 www.arbeitsagentur.de Untere

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2009/2010. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2009/2010. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2009/2010 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Tage der offenen Beruflichen Schulen

Tage der offenen Beruflichen Schulen BERUFLICHE SCHULEN DER STADT FRANKFURT AM MAIN Übersicht über die Tage der offenen Beruflichen Schulen Datum Zeit Schule Mo., 09.11. Fr., 13.11. 2015 Information und Hospitation kann in der 46. Woche nach

Mehr

1. Berufe zum Anfassen duales Studium. 1.1 Angebote zu Ausbildung und Studium - 1 -

1. Berufe zum Anfassen duales Studium. 1.1 Angebote zu Ausbildung und Studium - 1 - 1-1 - 1. Berufe zum Anfassen duales Studium 1.1 Angebote zu Ausbildung und Studium Halle-Stand Studienangebote auch dual 7-301 Architektur (Bachelor) - Studiengang 7-301 Betriebswirtschaft (Bachelor) -

Mehr

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim

IHK-Ausbildungsmesse 24. März 2012 Willy-Brandt Halle Mühlheim Firma/Institution Ort Ausbildungsberufe / Mindestanforderung Schulabschluss 1 Achat Plaza Offenbach am Main Offenbach Koch/-in, Hotelfachmann/-frau (RS) 2 Agentur für Arbeit Offenbach am Main Offenbach

Mehr

Studieren an der DHBW Mannheim

Studieren an der DHBW Mannheim Studieren an der DHBW Mannheim Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach / Campus Bad Mergentheim Mannheim! Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (vormals Berufsakademie)

Mehr

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen

HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen HRK Hochschulrektorenkonferenz Die Stimme der Hochschulen Referenz-Liste Vereinfachtes Verfahren für Studienprogramme mit hochschuleigenem Auswahlverfahren bei Akademischen Prüfstellen (APS) Die Regelungen

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

Berufsbereich Technik

Berufsbereich Technik Berufsfindungstag, 11.02.2015, CGLS - Ausbildungsmöglichkeiten in der Region Wolfenbüttel - Anmeldebogen Die Schülerinnen und Schüler wählen jeweils drei Angebote. Der Anmeldebogen (einer pro Klasse) wird

Mehr

Aussteller der Junge Messe 2014 von A-Z

Aussteller der Junge Messe 2014 von A-Z Aussteller der Junge Messe 2014 von A-Z Agentur für Arbeit Bauerweg 23 25335 Elmshorn Tel.: 04121/480201 Internet: www.arbeitsagentur.de Angebot: Berufsberatung Standnummer: 19 Akquinet AG Paul-Strillter-Weg

Mehr

Berufs- und Studienberatung

Berufs- und Studienberatung Bildungsdepartement Berufs- und Studienberatung Bachelor-Studienrichtungen an den Schweizer Hochschulen Der erste Hochschulabschluss ist der Bachelor BA. Das BA-Studium dauert drei Jahre. Die meisten Fachhochschulstudien

Mehr

18.09.2014 I 9-18 Uhr HanseMesse Rostock

18.09.2014 I 9-18 Uhr HanseMesse Rostock Infozeit für Eltern: 16-18 Uhr Die Messe für Ausbildung und Studium in MV 18.09.2014 I 9-18 Uhr HanseMesse Rostock Eintritt frei www.jobfactory.de Besuch uns auf Facebook! 2 Willkommen I jobfactory 3 herzlich

Mehr

Serena. http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de. Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien

Serena. http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de. Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien Serena http://serena.wilabonn.de iken.draeger@wilabonn.de Computerspiel für Mädchen zu technischen Berufen in den Erneuerbaren Energien Ziele des Spiels Wissen über technische Berufe in den Erneuerbaren

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage 18. Wahlperiode Drucksache 18/1808 HESSISCHER LANDTAG 02. 03. 2010 Kleine Anfrage der Abg. Sarah Sorge (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) vom 20.01.2010 betreffend Doppelstudium von zwei NC-Studiengängen und Antwort

Mehr

Zuordnung von Nachweisen der fachgebundenen Hochschulreife zu Studiengängen nach 1 Abs. 3, 4 und 5 Nr. 1 QualV

Zuordnung von Nachweisen der fachgebundenen Hochschulreife zu Studiengängen nach 1 Abs. 3, 4 und 5 Nr. 1 QualV Stand: 28.08.2015 Zuordnung von Nachweisen der fachgebundenen Hochschulreife zu Studiengängen nach 1 Abs. 3, 4 und 5 Nr. 1 QualV 1. Einschlägige Studiengänge gemäß 1 Abs. 3 und 4 Nr. 1 QualV Das Zeugnis

Mehr

Überblick nach mindest erforderlichen Schulabschluss

Überblick nach mindest erforderlichen Schulabschluss Hauptschulabschluss Altenpflegehelfer/in Akademie Schönbrunn 28 Elektroniker/in für luftfahrttechnische Systeme Lufthansa Technik 23 Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Deutsche Post

Mehr

Onlinebewerbung zum ersten Fachsemester in allen Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Staatsexamen

Onlinebewerbung zum ersten Fachsemester in allen Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Staatsexamen Onlinebewerbung zum ersten Fachsemester in allen Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Staatsexamen Vorläufiges Studienangebot für deutsche und bildungsinländische Studienanfänger/-innen sowie alle Bewerber/-innen

Mehr

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung. Schlüssel 1 zu den Fragen 12 und 23 Studienabschluss Schlüssel 2 zu Frage 20 (Wahlrecht)

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung. Schlüssel 1 zu den Fragen 12 und 23 Studienabschluss Schlüssel 2 zu Frage 20 (Wahlrecht) Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Schlüssel 1 zu den Fragen 12 und 23 Studienabschluss Schlüssel 2 zu Frage 20 (Wahlrecht) 801 Allgemeiner Maschinenbau 938 Angewandte Informatik 013 Architektur

Mehr

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Zugangsvoraussetzung für einen an der TU Chemnitz ist in der Regel ein erster berufsqualifizierender

Mehr

TransferZentrum Harz. Duale Bachelorstudiengänge an der Hochschule Harz, Wernigerode Hier: Veranstaltungshinweis - 24.

TransferZentrum Harz. Duale Bachelorstudiengänge an der Hochschule Harz, Wernigerode Hier: Veranstaltungshinweis - 24. Hochschule Harz, Friedrichstraße 57-59, 38855 Wernigerode Hochschule für angewandte W i s s e n s c h a f t e n (FH) TransferZentrum Harz Ansprechpartner: Steffi Priesterjahn Telefon 03943 659-871 Fax

Mehr

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung

Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung Übersicht der vorgestellten Berufe beim Marktplatz Ausbildung * sämtliche Berufe verstehen sich sowohl in der männlichen als auch in der weiblichen Form Ausbildungsberufe männlich/weiblich Firma Allgemein

Mehr

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen,

Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Berufe im Überblick Ausgabe 2015 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing 2.2 Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen, Dialogmarketing Die Deutschen gelten als Reiseweltmeister. Hoch im Kurs stehen

Mehr

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo Gymnasium 16 Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008 Veranstaltungen in Dortmund START INS STUDIUM! Logo START INS STUDIUM In einer bundesweiten Informationswoche wollen das Netzwerk Wege

Mehr

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung

Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Schlüsselverzeichnis zum Antrag auf Einschreibung Schlüssel 1 zu den Fragen 12 und 23 Studienabschluss Schlüssel 2 zu Frage 20 (Wahlrecht) 801 Allgemeiner Maschinenbau 06 Maschinenbau und Verfahrenstechnik

Mehr

Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT

Fachhochschule Köln University of Applied Sciences Cologne FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT FACHHOCHSCHULE KÖLN IM PORTRÄT 1 STANDORTE CAMPUS DEUTZ (Ingenieurwissenschaftliches Zentrum) Betzdorfer Straße 2, 50679 Köln-Deutz Ingenieurwissenschaftliche (technische) Studiengänge, Architektur, Bauingenieurwesen

Mehr

Infoblatt für (Fach)Abiturienten

Infoblatt für (Fach)Abiturienten Infoblatt für (Fach)Abiturienten sprungbrett SPEED DATING Unternehmen treffen Schülerinnen und Schüler am Samstag, 17. Oktober 2015, 10.00 13.00 Uhr ACC Amberger Congress Centrum, Schießstätteweg 8, 92224

Mehr

Frau Adam-Bott Frau Linke

Frau Adam-Bott Frau Linke Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221-29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen

Mehr

Firmenliste 2014. Firma Berufe / Informationen RAUM Beratung und Vermittlung von Jungs in verschiedene soziale Agentur Männerwege

Firmenliste 2014. Firma Berufe / Informationen RAUM Beratung und Vermittlung von Jungs in verschiedene soziale Agentur Männerwege Firma Berufe / Informationen RAUM Beratung und Vermittlung von Jungs in verschiedene soziale Agentur Männerwege Berufe (Praktikum) www.soziale-jungs-hamburg.de B 28 Apotheke in den Arcaden Arcelor Mittal

Mehr

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing e.v.

Bayerische Akademie für Werbung und Marketing e.v. Abi & Auto Abiturientenprogramm (Handelsfachwirt) Alenpfleger/in Altenpflege mit Studium "Pflege dual" Altenpfleger/in Altenpfleger/-in Anlagenmechatroniker Arbeitsplatz Kindertagesstätte Arbeitsplatz

Mehr

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten)

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Geistes- und Kulturwissenschaftliche Studienrichtungen

Mehr

Postgraduale Studiengänge Wintersemester 2015/2016

Postgraduale Studiengänge Wintersemester 2015/2016 Postgraduale Studiengänge Wintersemester 2015/2016 vorbehaltlich der saarländischen Zulassungszahlenverordnung Die Zulassung zu einem postgradualen Studiengang (z.b. konsekutiver Master-Studiengang, Aufbau-Studiengang)

Mehr

Studierende der HAW Hamburg

Studierende der HAW Hamburg Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Hochschulverwaltung/PSt-ASc 12.06.2015 der HAW Hamburg Sommersemester 2015 1 2 3 4 5 w = Beurlaubte Design, Medien Information (DMI) Design Information

Mehr

Studiengänge/ Degree Programs

Studiengänge/ Degree Programs Stand: Januar 2015 Studiengänge/ Degree Programs Studiengang/ Degree Program Unterrichtssprache/ Language of instruction Abschluss und Start/ Degree and start 1 2 3 Alternde Gesellschaften/ Aging Societies

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Studienfälle nach Fakultät, Fachgruppe, Fach und Abschluss

Studienfälle nach Fakultät, Fachgruppe, Fach und Abschluss Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Rechtswissenschaften 651 Droit 55 1-24 Absch.Ausland Summe: 1 - - - Kein Licence Summe: 1 1 - - Hauptfach 53 Summe: 53 - - 24 Seite: 1 38 - - - 1-33 - 15-2 - 1-3

Mehr

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung Amtliche Bekanntmachung Nr. 29/2014 Veröffentlicht am: 02.04.2014 Sechste Satzung zur Änderung der Studienordnung für den Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen an der Fakultät für Humanwissenschaften

Mehr

Bachelor of Arts - BWL/Handel und Dienstleistungsmanagement Schmolck GmbH & Co. KG, Emmendingen

Bachelor of Arts - BWL/Handel und Dienstleistungsmanagement Schmolck GmbH & Co. KG, Emmendingen Bachelor Fitnessökonomie Injoy Emmendingen Bachelor of Arts in Fitnesstraining Injoy Emmendingen Bachelor of Arts - Automobilhandel Schmolck GmbH & Co KG Emmendingen Bachelor of Arts - Beschäftigungsorientierte

Mehr

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren,

Grußworte. Das Team. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, Grußworte Das Team auch in diesem Jahr möchte ich Sie recht herzlich zur Firmenkontaktmesse Treffpunkt an die TU Kaiserslautern einladen. Sie haben die Möglichkeit, dort

Mehr

Ergebnisse örtlicher NC-Verfahren Wintersemester 2014 / 2015

Ergebnisse örtlicher NC-Verfahren Wintersemester 2014 / 2015 Fach / Abschluss (KF = Kernfach) (NF = Nebenfach ( = fachwissenschaftlich) LA = Lehramt) STAATSEXAMEN Ergebnisse örtlicher NC-Verfahren Wintersemester 2014 / 2015 Stand: 4. Nachrückverfahren - BACHELOR/STAATSEXAMEN

Mehr

ASB Sozialeinrichtungen (Hamburg) GmbH. Innung Sanitär Heizung Klempner Ausbildungszentrum Bau, Hamburg GmbH Staatl. Gewerbeschule Metalltechnik G17

ASB Sozialeinrichtungen (Hamburg) GmbH. Innung Sanitär Heizung Klempner Ausbildungszentrum Bau, Hamburg GmbH Staatl. Gewerbeschule Metalltechnik G17 BERUFSINFORMATIONSTAG 19. November 2014 an der Goethe-Schule-Harburg BERUFE Altenpfleger/in Berufe in alphabetischer Reihenfolge mit den Betrieben oder Einrichtungen Anlagenmechaniker/in für Sanitär-,

Mehr