Ausschreibung Laser Pfahlewer Cup und 17. April 2016

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausschreibung Laser Pfahlewer Cup und 17. April 2016"

Transkript

1 Ausschreibung Laser Pfahlewer Cup und 17. April Veranstalter & Meldestelle: Blankeneser Segel Club e. V. Jollenhafen Blankenese Hamburg Tel.: Fax: www. 2. Allgemeine Regeln: Die Regatta unterliegt den Regeln, wie sie in den Wettfahrtregeln Segeln, neueste Ausgabe, in der deutschen Übersetzung des DSV, mit den Zusatzbestimmungen des DSV, den Ordnungsvorschriften des DSV festgelegt sind. Weiterhin gelten die Fahrregeln des Reviers, die Klassenvorschriften und die Vorschriften dieser Ausschreibung und der Segelanweisungen. Kopien der gültigen Vermessungspapiere sind in der Zeit vor dem ersten Start bis zur Beendigung der letzten Wettfahrt bereitzuhalten und der Wettfahrtleitung auf Verlangen vorzulegen. Die Berufsschifffahrt darf durch die Wettfahrtteilnehmer nicht behindert werden. Beim Durchqueren des Fahrwassers und gegenüber nicht in einer Wettfahrt befindlichen Fahrzeugen gelten die Vorschriften der KVR und die der See.Sch.Str.O. Den Anweisungen der Sicherungsfahrzeuge (Flagge mit rotem "S") ist Folge zu leisten. 3. Werbung: Werbung ist gemäß ISAF Regulation 20 zulässig. 4. Klassen: Laser Standard, Laser Radial, Laser 4.7, Klassenwertung wenn mehr als 5 Meldungen vorliegen. 5. Meldungen: Per anliegendem Meldeformular per Online Meldung über Die aktuellen Meldelisten sind über www. zu ersehen. 6. Meldeschluss: 11. April Meldegebühren: Laser Standard & Radial 25,00 Laser ,00 Eine Meldung gilt nur dann als rechtzeitig abgegeben, wenn das Meldegeld spätestens am 12. April 2016 auf dem Regattakonto des BSC eingegangen ist. Später eingehende Meldungen werden mit einem Aufschlag von 50% angenommen.

2 8. Konten: BSC Regatta, Kto. HASPA (BLZ ) Nr IBAN: DE BIC: HASPDEHHXXX Bei Überweisungen bitte unbedingt Bootsklasse und Segelnummer angeben! Die bei der Meldung angegebene Segelnummer ist auf allen Wettfahrten zu fahren. 9. Regattabüro: Das Regattabüro auf dem BSC Clubponton wird geöffnet am ab ca Uhr. 10. Programmausgabe: Die Programme werden am Vorabend der Regatta ab ca Uhr und bis eine Stunde vor dem ersten Start im Regattabüro ausgegeben. 11. Steuerleutebesprechung: Sonnabend, 16. April 2016, 09:00 Uhr im BSC Clubponton oder bei entsprechendem Wetter nach Ansage am Flaggenmast. 12. Wettfahrten: Wertung nach Low Point System. Es sind insgesamt 6 Wettfahrten für die Serie geplant. 13. Wertung: Wertung nach Low Point System. Bei mehr als 4 gewerteten Wettfahrten wird die schlechteste Wertung gestrichen. 14. Startzeiten: Sonnabend, 1. Start ab 10:30 Uhr Sonntag 1. Start ab 12:00 Uhr 15. Letzte mögliche Startzeit: Sonntag bis 14:30 Uhr 16. Regattagebiet: Elbe Mühlenberger Loch Up and Down Kurse 17. Liegeplätze: Liegeplätze sind für Jollen auf dem Clubgelände vorhanden, Lagerung 5 Tage vor bis 5 Tage nach der Regatta kostenlos möglich. 18. Parkmöglichkeiten: Parkmöglichkeiten für Autos und Trailer sind ausreichend auf dem Clubgelände vorhanden. Autos bitte an den ausgewiesenen Stellen links und rechts der Fahrspur am Hafen abstellen. Weitere Möglichkeiten auf der Wiese links am Wasser vor Erreichen des Hafens. 19. Parken von Straßentrailern: Straßentrailer bitte auf der Wiese am Wasser vor Erreichen des Hafens abstellen. 20. Funkverkehr: Ein Boot darf außer im Notfall während der Wettfahrt weder über Funk senden noch Funkmitteilungen empfangen, die nicht allen Booten zur Verfügung stehen. Diese Beschränkung trifft auch auf Mobiltelefone zu. 21. Punktpreise: Je angefangene drei Meldungen in einer Klasse ein Punktpreis (Steuermann/Mannschaft). Die Wettfahrtserie wird zusammen gewertet. 22. Preisverteilung: Ca. eine Stunde nach Protestzeitende. Werden durch Nachmeldungen mehr Preise benötigt, so sind diese nicht graviert. Nicht abgeholte Preise werden nicht nachgeschickt. 23. Ergebnisse: Im Aushang am Ponton, nach der Preisverteilung oder im Internet unter www.

3 24. Versicherung: Alle Boote müssen für die Regatta eine gültige Haftpflichtversicherung über mindestens oder den entsprechenden Gegenwert haben. Der Steuermann muss dies bei der Registrierung durch seine Unterschrift bestätigen und auf Verlangen der Wettfahrtleitung belegen. 25. Anfahrt: Aus Richtung Hamburg über Elbchaussee kommend links in den Mühlenberger Weg einbiegen und bis zur Schranke folgen. Nach passieren der geöffneten Schranke rechts die Rampe auf den unteren Uferweg unterhalb des Wanderwegs abfahren. Diesem Weg Richtung Westen bis zum Erreichen des Jollenhafens folgen. Wichtig! Auf dem unteren Uferweg bitte nicht schneller als 10 km/h fahren, da hier auch Fußgänger und Radfahrer unterwegs sind! Adresse für Navigationssysteme: Mühlenberger Weg Unterkünfte: Zelten oder Campen nur bedingt und kostenfrei auf dem BSC Clubgelände möglich, bitte vorher erfragen. Die Zeltmöglichkeiten befinden sich an der Wasserseite / Böschung des Vorlandes beim Clubponton. Es stehen auch begrenzte Schlafplätze in unserem Bootshaus zur Verfügung. Schlafsack und Isomatten sind hierfür nötig. Wenn Strom benötigt wird, bitte dieses auch bei der Meldung mit angeben oder per E Mail an senden. Direkt nach dem Einlaufen am Sonnabend: Wir möchten alle Segler und Begleitungen einladen sich in gemütlicher Runde auszutauschen und bei einem warmen Essen die einmalige Aussicht auf die Elbe zu genießen! Für die Teilnehmer bieten wir kostenfrei an: Eine warme Speise Unsere Gastronomie bietet immer zum Erwerb an: Belegte Brötchen Kaffee und Tee Wein, Bier, Softdrinks Kalte und warme Speisen Snacks und Süßigkeiten

4 Meldung Laser Pfahlewer Cup 2016 Steuerfrau / Mann: Name: Vorname: Straße: Ort: PLZ: Geburtsjahrgang: Telefon: Fax: E Mail Adresse: Bootsklasse: Standard Radial 4.7 Segelnummer: Segelclub: Segelclub Abkürzung: DSV Reg. Nr.: Nummer: Ich beabsichtige auf dem Clubgelände zu quartieren und benötige folgenden Stellplatz: Wohnmobil Wohnwagen Zelt Bei Zweimannbooten oder Booten mit mehr Crew Crew: Das Meldegeld in Höhe EUR wird überwiesen Achtung: Geldeingang bis spätestens zum Unbezahlte Meldungen kommen nicht in die Wertung.

5 Haftungsausschluss Haftungsbegrenzung Unterwerfungsklausel Bootsklasse: Nationalitätenzeichen: Nummer: Die Verantwortung für die Entscheidung eines Bootsführers, an einer Wettfahrt teilzunehmen oder sie fortzusetzen, liegt allein bei ihm, er übernimmt insoweit auch die Verantwortung für seine Mannschaft. Der Bootsführer ist für die Eignung und das richtige seemännische Verhalten seiner Crew sowie für die Eignung und den verkehrssicheren Zustand des gemeldeten Bootes verantwortlich. Der Veranstalter ist berechtigt, in Fällen höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Anordnungen oder aus Sicherheitsgründen, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder die Veranstaltung abzusagen. In diesen Fällen besteht keine Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer. Eine Haftung des Veranstalters, gleich aus welchem Rechtsgrund, für Sach und Vermögensschäden jeder Art und deren Folgen, die dem Teilnehmer während oder im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung durch ein Verhalten des Veranstalters, seiner Vertreter, Erfüllungsgehilfen oder Beauftragten entstehen, ist bei der Verletzung von Pflichten, die nicht Haupt /bzw. vertragswesentliche Pflichten (Kardinalpflichten) sind, beschränkt auf Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Davon ausgenommen bleiben Haftpflichtansprüche, für die im Rahmen des jeweiligen über den Landessportbund/ verband bestehenden Sportversicherungsvertrages Deckungsschutz besteht. Bei der Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung des Veranstalters in Fällen einfacher Fahrlässigkeit beschränkt auf vorhersehbare, typischerweise eintretende Schäden. Soweit die Schadenersatzhaftung des Veranstalters ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, befreit der Teilnehmer von der persönlichen Schadenersatzhaftung auch die Angestellten Arbeitnehmer und Mitarbeiter Vertreter, Erfüllungsgehilfen, Sponsoren und Personen, die Schlepp, Sicherungs, oder Bergungsfahrzeuge bereitstellen, führen oder bei deren Einsatz behilflich sind, sowie auch alle anderen Personen, denen im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung ein Auftrag erteilt worden ist. Die gültigen Wettfahrtregeln der ISAF, die Ordnungsvorschriften Regattasegeln und das Verbandsrecht des DSV, die Klassenvorschriften sowie die Vorschriften der Ausschreibung und Segelanweisung sind einzuhalten und werden ausdrücklich anerkannt. Das gemeldete Boot ist mit einer Mindestdeckungssumme von 3 Mio. haftpflichtversichert. Der (die) Teilnehmer(in) überlässt den Veranstaltern sowie deren Agenturen und Sponsoren entschädigungslos und dauerhaft sämtliche Rechte an Foto und Filmaufnahmen der Regatta für die sportliche und kommerzielle Auswertung. Die Daten werden elektronisch gespeichert und ggf. im Internet veröffentlicht. Ohne dieses Einverständnis ist ein Start bei der Regatta nicht möglich! Den o.g. Haftungsausschluss habe ich gelesen und erkenne ihn mit meiner Unterschrift an. Steuermann: Vorname Name Geb. Datum Ort: Datum: Unterschrift Gesetzlicher Vertreter des Steuermanns: (sofern der Steuermann jünger als 18 Jahre alt ist) Ort: Datum: Unterschrift Bitte diese Formular kopieren und ausgefüllt beim Einchecken zur Regatta abgeben!

Ausschreibung Elbe Pokal Regatta 2014 Hamburger Einhand Meisterschaften 24. und 25. Mai 2014

Ausschreibung Elbe Pokal Regatta 2014 Hamburger Einhand Meisterschaften 24. und 25. Mai 2014 Ausschreibung Elbe Pokal Regatta 2014 Hamburger Einhand Meisterschaften 24. und 25. Mai 2014 1.Veranstalter & Meldestelle: Blankeneser Segel Club e. V. Jollenhafen Blankenese 22587 Hamburg Tel.: 040 86

Mehr

Blaue Band von Otterstadt aller Klassen Startfenster: 11:00-12:00 Uhr

Blaue Band von Otterstadt aller Klassen Startfenster: 11:00-12:00 Uhr 3. Oktober 2010 Das Blaue Band von Otterstadt die vereinsübergreifende Regatta für Segelboote aller Klassen auf dem Otterstädter Altrhein. Ausrichtung 2010 - Startfenster: 11:00-12:00 Uhr Ausschreibung

Mehr

Ausschreibung für die 24-Stunden-Regatta

Ausschreibung für die 24-Stunden-Regatta Ausschreibung für die 24-Stunden-Regatta Inhalt 1 Veranstalter 2 Regeln 3 Veranstaltungsort und Kurse 4 Teilnahmeberechtigte Boote 5 Startgruppen 6 Anzahl Wettfahrten 7 Zeitplan 8 Meldung / Meldeschluss

Mehr

A U S S C H R E I B U N G

A U S S C H R E I B U N G A U S S C H R E I B U N G Internationale Deutsche Meisterschaft IC & Deutsche Meisterschaft Taifun und Taifun-Jugend 03.08. 07.08.2016 auf dem Ratzeburger See Veranstalter: Ausrichter: Wettfahrtleitung:

Mehr

NORDDEUTSCHE MEISTERSCHAFT DRACHEN - KLASSE AUGUST DRACHEN PRE-RACE 30. / 31. JULI 2014

NORDDEUTSCHE MEISTERSCHAFT DRACHEN - KLASSE AUGUST DRACHEN PRE-RACE 30. / 31. JULI 2014 NORDDEUTSCHE MEISTERSCHAFT DRACHEN - KLASSE 01. 03. AUGUST 2014 + DRACHEN PRE-RACE 30. / 31. JULI 2014 Ausschreibung Veranstalter / Durchführender Verein: Lübecker Yacht-Club e.v. 1 Regeln Die Regatta

Mehr

vom 23. bis 24. Mai 2015

vom 23. bis 24. Mai 2015 Ausschreibung Schanzenbergpokal J 22, Faktor 1,2 Lübscher Adler O-Jolle (inkl. offene Norddeutsche Landesmeisterschaft) Faktor 1,2 auf dem Ratzeburger See vom 23. bis 24. Mai 2015 Veranstalter: Veranstaltungort:

Mehr

LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR

LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR LASER II MAIBOCK REGATTA 31.05. und 01.06.2014 PROGRAMM, AUSSCHREIBUNG, MELDEFORMULAR Stand 08.03.2014 1. VERANSTALTER Akademischer Segler-Verein Hamburg e.v. Sandkrug 12 22089 Hamburg regatta2014@asv-hamburg.de

Mehr

33. Senatspreis der Elbe

33. Senatspreis der Elbe AKADEMISCHER SEGLER-VEREIN HAMBURG E.V. BLANKENESER SEGEL-CLUB E.V. 33. Senatspreis der Elbe Sonnabend, den 28. 9. 2013 Meldeschluss: 23. 9. 2013 130 33. Senatspreis der Elbe Veranstalter: Akademischer

Mehr

Ausschreibung zur Euro 2017 in der Shark24-Klasse

Ausschreibung zur Euro 2017 in der Shark24-Klasse Ausschreibung zur Euro 2017 in der Shark24-Klasse Veranstalter: Wassersportverein Ornbau e.v. in Zusammenarbeit mit der Deutschen Shark24 Klassenvereinigung e.v. Zeit: vom 14. Juni 2017 bis 18. Juni 2017

Mehr

Ausschreibung Bayerische Jugendmeisterschaft im Rahmen der 42. Bayerischen Jugendwoche Veranstalter: Bayerischer Segler-Verband

Ausschreibung Bayerische Jugendmeisterschaft im Rahmen der 42. Bayerischen Jugendwoche Veranstalter: Bayerischer Segler-Verband Bayerischer Yacht-Club Münchner Yacht-Club Segelclub Würmsee Ausschreibung Bayerische Jugendmeisterschaft im Rahmen der 42. Bayerischen Jugendwoche Veranstalter: Bayerischer Segler-Verband Starnberger

Mehr

Ausschreibung 35. Senatspreis der Elbe 26. September 2015

Ausschreibung 35. Senatspreis der Elbe 26. September 2015 Ausschreibung 35. Senatspreis der Elbe 26. September 2015 1.Veranstalter: Akademischer Segler Verein Hamburg e.v. in Zusammenarbeit mit dem Blankeneser Segel Club e. V. 2. Meldestelle: Blankeneser Segel

Mehr

Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse

Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse Fleesensee-Pokal in der Cadet Klasse vom 09.05.2015 bis 10.05.2015 Veranstalter: Segelverein Malchow e.v. Ort: Strandstraße 10a, 17213 Malchow Ausschreibung 1. Regeln 1.1. Die Regatta unterliegt den Regeln

Mehr

vom bis

vom bis vom 09.09.2016 bis 11.09.2016 Veranstalter: Deutscher Segler Verband Durchführender Verein: Lübecker Yacht-Club e.v. 1. Regeln 1.1 Die Regatta unterliegt den Regeln wie sie in den " Wettfahrtregeln Segeln

Mehr

Ausschreibung Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Klasse Pirat vom Juli 2016

Ausschreibung Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Klasse Pirat vom Juli 2016 Ausschreibung Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Klasse Pirat vom 23. 28. Juli 2016 Veranstalter Deutscher Segler-Verband e.v. Gründgensstraße 18 22309 Hamburg Durchführender Verein Tegeler

Mehr

A u s s c h r e i b u n g

A u s s c h r e i b u n g A u s s c h r e i b u n g Internationale Deutsche Meisterschaften in den Bootsklassen Laser Standard, Laser Radial Frauen und Laser Radial Open in der Zeit vom 28.09.2016 bis 03.10.2016 auf der Wismarbucht

Mehr

Asso 99 German Open 2014

Asso 99 German Open 2014 Liebe Asso99 Segler, Liebe Asso99 Seglerinnen, wir freuen uns auch dieses Jahr willkommene Gäste im Verein Seglerheim am Chiemsee e.v. sein zu dürfen! Der Verein Seglerheim am Chiemsee e.v. (VSaC e.v.)

Mehr

Wassersport-Verein 1921

Wassersport-Verein 1921 Veranstalter Meldung Meldeschluss Bootsklassen Wassersport-Verein 1921 Ausschreibung - Programm ex-olympics 1. - 4. Mai 2014 Einhand-Pokal - Willi-Lehmann-Preis Olympiajolle - Int. 5.5m Yngling Wassersportverein

Mehr

Wassersportverein Fraueninsel e.v. Frauenchiemsee 4 a 83256 Chiemsee email: georg.klampfleuthner@wvf-chiemsee.de email: info@asso99.

Wassersportverein Fraueninsel e.v. Frauenchiemsee 4 a 83256 Chiemsee email: georg.klampfleuthner@wvf-chiemsee.de email: info@asso99. Wassersportverein Fraueninsel e.v. Frauenchiemsee 4 a 83256 Chiemsee email: georg.klampfleuthner@wvf-chiemsee.de email: info@asso99.de Chiemsee, 27. - 30. September 2007 Ausschreibung 1. Austragungsort

Mehr

German Open Championship Asso99 Chiemsee 2011

German Open Championship Asso99 Chiemsee 2011 Seglerheim und die Deutsche Klassenvereinigung Asso99 Chiemsee, 07.-09. Oktober 2011 1. Austragungsort und Datum Die Meisterschaft wird von Freitag, 07. bis Sonntag, 09. Okt. 2011 auf dem Chiemsee ausgetragen,

Mehr

EINLADUNG UND AUSSCHREIBUNG

EINLADUNG UND AUSSCHREIBUNG EINLADUNG UND AUSSCHREIBUNG DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 2014 IN DER SURF-BUNDESLIGA (DMM) DEUTSCHE BESTENERMITTLUNG IN DER NACHWUCHSBUNDESLIGA Veranstaltungstermin: 12. - 14. September 2014 Veranstalter: Durchführender

Mehr

Überlinger Sonnenfisch

Überlinger Sonnenfisch Ausschreibung Überlinger Sonnenfisch 25. 26. Juni 2016 Wertungsregatta zur BOM, Opti A, Opti B (Landesmeisterschaft), Hobie 16 SEGEL- UND MOTORBOOT-CLUB ÜBERLINGEN E.V. Veranstalter: Wettfahrtleiter: Obmann

Mehr

Ausschreibung IDJM PIRAT 2015 beim Aachener Boots-Club e.v.

Ausschreibung IDJM PIRAT 2015 beim Aachener Boots-Club e.v. Ausschreibung IDJM PIRAT 2015 beim Aachener Boots-Club e.v. Ausschreibung Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft der Klasse Pirat vom 25. bis 30. Juli 2015 Veranstalter Deutscher Segler-Verband e.v.

Mehr

LJM2008 Ausschreibung. Offene Landesjugendmeisterschaften im Segeln 2008

LJM2008  Ausschreibung. Offene Landesjugendmeisterschaften im Segeln 2008 Ausschreibung Offene Landesjugendmeisterschaften im Segeln 2008 Ranglistenregatta in den Klassen Optimist A, Optimist B, Laser Radial, Europe, 420er, Cadet sowie offene Regatta Laser 4.7, Zoom 8, Pirat

Mehr

A U S S C H R E I B U N G

A U S S C H R E I B U N G A U S S C H R E I B U N G Internationale Deutsche Meisterschaft 2009 in der Klasse Hobie Cat 16. Veranstalter: DEUTSCHER SEGLER-VERBAND Durchführung: Hamburger Segel-Club e. V. Wettfahrtleiter: Obmann

Mehr

1. Saar-Lor-Lux Regatta 2013

1. Saar-Lor-Lux Regatta 2013 AUSSCHREIBUNG/ NOTICE OF RACE 1. Saar-Lor-Lux Regatta 2013 mr Wann 19.4.2013 bis 21.4.2013 Wo Etang Lac Vert, Mittersheim (Frankreich) Veranstalter Yacht-Club Saarbrücken e.v. AUSSCHREIBUNG 1. Saar-Lor-Lux

Mehr

Juni Internationale Schwerpunktregatta. Landesmeisterschaft von Burgenland. Klassen: Zoom8, Laser, Laser-R und Hobie 16.

Juni Internationale Schwerpunktregatta. Landesmeisterschaft von Burgenland. Klassen: Zoom8, Laser, Laser-R und Hobie 16. Internationale Schwerpunktregatta Klassen: Zoom8, Laser, Laser-R und Hobie 16. Landesmeisterschaft von Burgenland Klassen: Optimist, Zoom8, Laser und Laser-R 11. 13. Juni 2010 Veranstalter: Union Yachtclub

Mehr

10. und 11. September 2016

10. und 11. September 2016 Landesjugend Meisterschaft 2016 Lübeck Travemünde Ausschreibung Landesjugend- und Landesjüngstenmeisterschaft Schleswig-Holstein Segeln 10. und 11. September 2016 DIE REGATTA WIRD VERANSTALTET VON: Segler-Verband

Mehr

Traunsee Woche. 05. bis 08. Mai 2016 INTERNATIONALE ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFT

Traunsee Woche. 05. bis 08. Mai 2016 INTERNATIONALE ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFT Traunsee Woche 05. bis 08. Mai 2016 INTERNATIONALE ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFT LASER und LASER radial Damen Österreichische Meisterschaft LASER Herren radial Union-Yacht-Club Traunsee im Auftrag

Mehr

Deutsche Segel-Bundesliga Relegation 1. und 2. Segel-Bundesliga 2015

Deutsche Segel-Bundesliga Relegation 1. und 2. Segel-Bundesliga 2015 Ausschreibung Deutsche Segel-Bundesliga Relegation 1. und 2. Segel-Bundesliga 2015 Version 1, Stand 03.11.2014 1 Allgemeines Die Deutsche Segel-Bundesliga ist eine Regattaserie für Segelvereine. Sie besteht

Mehr

Berlin Skiff Bash Mai 2015

Berlin Skiff Bash Mai 2015 Unser Sponsor für Berlin SKIFF BASH 2015 Yachtservice Karsten Groll Berlin Skiff Bash 14. 17.Mai 2015 für folgende Skiff-Klassen (Yardstickzahl): Musto Skiff (93), Nautica 450 (97), RS 500 (106), RS 700

Mehr

YCP. Sail Centrope Int. Österreichische Staatsmeisterschaften 420er, Laser Standard, Laser Radial-Damen

YCP. Sail Centrope Int. Österreichische Staatsmeisterschaften 420er, Laser Standard, Laser Radial-Damen YCP Sail Centrope 2014 23. 5 25.5 2014 Int. Österreichische Staatsmeisterschaften 420er, Laser Standard, Laser Radial-Damen Int. Österreichische Meisterschaft Zoom 8 Int. Österreichische Klassenmeisterschaft

Mehr

Ausschreibung: Halterner Seetage 2011 Regatta 28./29. Mai. Halterner Seetage 2011 Regatta 28./29. Mai. Mit Ausgleicherklassen!

Ausschreibung: Halterner Seetage 2011 Regatta 28./29. Mai. Halterner Seetage 2011 Regatta 28./29. Mai. Mit Ausgleicherklassen! Ausschreibung: Ein Fest rund um den Segelsport, jede Menge Action, Spaß und Unterhaltung zu Wasser und zu Lande. In diesem Jahr präsentieren sich die Halterner Seetage bereits zum 13. Mal. Wieder werden

Mehr

Ausschreibung und Allgemeine Segelanweisungen. Hamburger Betriebssport Meisterschaft bestehend aus folgenden Regatten:

Ausschreibung und Allgemeine Segelanweisungen. Hamburger Betriebssport Meisterschaft bestehend aus folgenden Regatten: Ausschreibung und Allgemeine Segelanweisungen Hamburger Betriebssport Meisterschaft bestehend aus folgenden Regatten: Frühjahrsregatta 2015 am Samstag, 25. April 2015 Sommerregatta 2015 am Samstag 20.

Mehr

Ausschreibung Deutsche Junioren Segel-Liga Region Nord 2016 Travemünde - Ostsee, Mühlenberger Segel-Club e.v. MSC 24. / 25.

Ausschreibung Deutsche Junioren Segel-Liga Region Nord 2016 Travemünde - Ostsee, Mühlenberger Segel-Club e.v. MSC 24. / 25. Ausschreibung Deutsche Junioren Segel-Liga Region Nord 2016 Travemünde - Ostsee, Mühlenberger Segel-Club e.v. MSC 24. / 25. September 2016 1 Allgemeines Die Deutsche Junioren Segel-Liga ist eine Regattaserie

Mehr

Yacht-Club Spiez Schweiz. Internationale Tempest Weltmeisterschaft. vom 14. - 22. August 2009. Ausschreibung

Yacht-Club Spiez Schweiz. Internationale Tempest Weltmeisterschaft. vom 14. - 22. August 2009. Ausschreibung Yacht-Club Spiez Internationale Tempest Weltmeisterschaft vom 14. - 22. August 2009 Ausschreibung 1. Veranstalter Yacht-Club Spiez Schachenstrasse 19 - Präsident des Organisationskomitees: Hanspeter Zimmermann

Mehr

Ausschreibung der Internationalen Deutschen Meisterschaft 2015 in der Varianta-Klasse

Ausschreibung der Internationalen Deutschen Meisterschaft 2015 in der Varianta-Klasse Ausschreibung der Internationalen Deutschen Meisterschaft 2015 in der Varianta-Klasse Veranstalter: Durchführung: e-mail: Wettfahrtleiter: Obmann des Schiedsgerichts: Vermesser: Revier und Bahn: Deutscher

Mehr

der für die Aalregatta 2015 gemeldeten Schiffe Die Gestaltung der einzelnen Seiten ist von dem jeweiligen Teilnehmer individuell entworfen worden.

der für die Aalregatta 2015 gemeldeten Schiffe Die Gestaltung der einzelnen Seiten ist von dem jeweiligen Teilnehmer individuell entworfen worden. Präsentation der für die Aalregatta 2015 gemeldeten Schiffe Die Gestaltung der einzelnen Seiten ist von dem jeweiligen Teilnehmer individuell entworfen worden. Segelclub Eckernförde e.v. Am Ort 2, 24340

Mehr

Ausschreibung Internationale Starboot Schweizer Meisterschaft 2011

Ausschreibung Internationale Starboot Schweizer Meisterschaft 2011 1 Veranstalter Thunersee-Yachtclub Postfach 4729, / Sonnmattweg 19; 3600 Thun www.thunersee-yachtclub.ch In Zusammenarbeit mit der Vereinigung Schweizer Starflotten (www.vss.ch) vertreten durch Christoph

Mehr

Deutschen Junioren Segel-Liga Kick-Off-Regatta in Warnemünde, 2016

Deutschen Junioren Segel-Liga Kick-Off-Regatta in Warnemünde, 2016 Ankündigung der Ausschreibung zur Deutschen Junioren Segel-Liga Kick-Off-Regatta in Warnemünde, 2016 Version 3, Stand 20.04.2016 1 Allgemeines Die Deutsche Junioren Segel-Liga ist eine Regattaserie für

Mehr

5. International Alp-Cup Platu25

5. International Alp-Cup Platu25 Patronat: RVB Organisation: SPCA & SKM 5. International Alp-Cup Platu25 Brunnen - Föhnhafen 26. bis 28. August 2011 Ausschreibung Version: 19.05.2011/SM, LG, KA 1. Veranstalter Segelklub Meggen, Postfach

Mehr

BMW Club Cup 2012 Ausschreibung

BMW Club Cup 2012 Ausschreibung BMW Club Cup 2012 Ausschreibung Veranstalter: BMW AG Vertrieb Deutschland Heidemannstraße 164 80788 München Ausrichtender Segelclub: Münchner Yacht-Club e. V./ Potsdamer Yacht Club e. V. Veranstaltungsort:

Mehr

Internationale Bodenseewoche Mai 2016 seit 1909

Internationale Bodenseewoche Mai 2016 seit 1909 Regattabestimmungen Wir freuen uns mit Euch im Rahmen der Internationale Bodenseewoche die Ruderregatten Imperiasprint, Kreuzlinger Prolog und 3 Miles of Constance zu veranstalten. Nachfolgend findet Ihr

Mehr

Internationale Schwerpunktregatta Klassen: Optimist, Laser 4.7, Laser Radial, Laser

Internationale Schwerpunktregatta Klassen: Optimist, Laser 4.7, Laser Radial, Laser Internationale Schwerpunktregatta Klassen: Optimist, Laser 4.7, Laser Radial, Laser Internationale Schwerpunktregatta und Landesmeisterschaft des Burgenlandes Klasse: 420er 25.5. - 28.5.2012 Österreichische

Mehr

Ausschreibung zum Bahnwärter Preis 2005 Alster

Ausschreibung zum Bahnwärter Preis 2005 Alster Ausschreibung zum Bahnwärter Preis 2005 Alster 13. und 14. August 2005 Stare RR-Faktor 1.10 Letzter Reviertest vor der IDM 2006 Liebe Starbootsegler, wieder einmal segeln wir am 13. und 14. August 2005

Mehr

Alpsee-Outlet-Cup. Segelanweisung

Alpsee-Outlet-Cup. Segelanweisung Alpsee-Outlet-Cup Internationale Deutsche Meisterschaft im Flying Dutchman (FD) vom 01. bis 05. Juli 2015 Veranstalter: Segelclub Alpsee-Immenstadt (SCAI) Segelanweisung 1. Regeln Die Regatta unterliegt

Mehr

CUXHAVENER SEEWETTFAHRT 2011

CUXHAVENER SEEWETTFAHRT 2011 CUXHAVENER SEEWETTFAHRT 2011 Ausschreibung / Programm Termin: Samstag, den 25.06.2011 Veranstalter: Wettfahrtleitung: Juryleiter: Segler-Vereinigung Cuxhaven e.v. Kapitän Alexander Str. 42 27472 Cuxhaven

Mehr

Ausschreibung. zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun

Ausschreibung. zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun Ausschreibung zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun 1. Veranstalter Thunersee Yacht Club vertreten durch Patrick Zaugg, Sportchef; Präsident des

Mehr

Ausschreibung Landesmeisterschaft im Kuttersegeln Sachsen Anhalt

Ausschreibung Landesmeisterschaft im Kuttersegeln Sachsen Anhalt Seesportclub Seeburg e. V. Schlossstraße 18 a, 06317 Seegebiet Mansfelder Land OT Seeburg Ausschreibung Landesmeisterschaft im Kuttersegeln Sachsen Anhalt Ausrichter Seesportclub Seeburg e.v. 06317 Seegebiet

Mehr

Deutsche Junioren Segel-Liga Region OST 2016 Berlin - Wannsee, Verein Seglerhaus am Wannsee - VSaW August 2016

Deutsche Junioren Segel-Liga Region OST 2016 Berlin - Wannsee, Verein Seglerhaus am Wannsee - VSaW August 2016 Ausschreibung Deutsche Junioren Segel-Liga Region OST 2016 Berlin - Wannsee, Verein Seglerhaus am Wannsee - VSaW 27. - 28. August 2016 1 Allgemeines Die Deutsche Junioren Segel-Liga ist eine Regattaserie

Mehr

Ausschreibung. 1. Veranstalter - Yacht Club Zug, Hafenplatz 1, 6300 Zug

Ausschreibung. 1. Veranstalter - Yacht Club Zug, Hafenplatz 1, 6300 Zug Ausschreibung 1. Veranstalter - Yacht Club Zug, Hafenplatz 1, 6300 Zug - Präsident des Organisationskomitees: Adrian Iten, adrian.iten@energotech.ch - Wettfahrtleiter: Philipp Koch, philipp.koch@firstframe.net

Mehr

Soling 11. ZIPFER TROPHY

Soling 11. ZIPFER TROPHY Soling 11. ZIPFER TROPHY SP-Regatta, LMvOÖ, ISA-RL-Regatta Ausschreibung Termin Veranstalter Revier Regeln Werbung Teilnahmeberechtigung OeSV EDV Nummer 6464 Freitag, 19. August bis Sonntag, 21. August

Mehr

WEINLESE-REGATTA September 2016

WEINLESE-REGATTA September 2016 WEINLESE-REGATTA 2016 17 18. September 2016 Internationale Schwerpunktregatta Klassen: Sprinto, Finn OesV EDV Nummer: 6633, 6634 Meldeschluss für alle Klassen: 9.9.2016 Veranstalter: Union Yacht Club Neusiedlersee

Mehr

Yachtclub Sipplingen e.v. Segelanweisung Einhandregatta 2015

Yachtclub Sipplingen e.v. Segelanweisung Einhandregatta 2015 Yachtclub Sipplingen e.v. Segelanweisung Einhandregatta 2015 Einhandregatta 27. Juni 2015 Yacht-Club Sipplingen e. V. Segelanweisungen Veranstalter: Wettfahrtleitung: Schiedsgericht: Yachtclub Sipplingen

Mehr

Vohwinkeler 4.Fuchslauf. 11. Juni Meldeschluss: 4. Juni Benefizlauf zu Gunsten des Fördervereins Freibad Vohwinkel e.v.

Vohwinkeler 4.Fuchslauf. 11. Juni Meldeschluss: 4. Juni Benefizlauf zu Gunsten des Fördervereins Freibad Vohwinkel e.v. Vohwinkeler 4.Fuchslauf 11. Juni 2016 Meldeschluss: 4. Juni 2016 Benefizlauf zu Gunsten des Fördervereins Freibad Vohwinkel e.v. 4. Vohwinkeler Fuchslauf Termin: 11. Juni 2016 Meldeschluss: 4. Juni 2016

Mehr

Programm und spezielle Segelanweisungen. Fafnir Preis am 21. und 22. September 2013

Programm und spezielle Segelanweisungen. Fafnir Preis am 21. und 22. September 2013 Programm und spezielle Segelanweisungen Fafnir Preis am 21. und 22. September 2013 Klassen: Drachen (Rf 1.1) Folkeboote (Rf 1.1) Klassische Yachten (KLR) Veranstalter: Wettfahrtleiter: Landorganisation/

Mehr

Hafenstr. 9 17440 Kröslin Christian Holland, SCG, Segler Club Gothia e.v. Peter Stechow, Segler Club Gothia e.v.

Hafenstr. 9 17440 Kröslin  Christian Holland, SCG, Segler Club Gothia e.v. Peter Stechow, Segler Club Gothia e.v. 1 Internationale Deutsche Meisterschaft 2016 der Dyas-Klasse vom 31.07. bis 05.08.2016 Veranstalter: Durchführender Verein : Deutscher Segler Verband Krösliner Regattaverein e.v. KRV Hafenstr. 9 17440

Mehr

Joker SP-Regatta Yngling SP-Regatta

Joker SP-Regatta Yngling SP-Regatta Joker SP-Regatta Yngling SP-Regatta Ausschreibung Termin Veranstalter Revier Regeln Teilnahmeberechtigung OeSV EDV Nummern 6381 und 8380 Samstag, 25. Juni und Sonntag, 26. Juni 2016 Union-Yacht-Club Attersee

Mehr

X-99 GOLD-CUP 07.-11. JULI 2015 Yachtclub Immenstaad e.v.

X-99 GOLD-CUP 07.-11. JULI 2015 Yachtclub Immenstaad e.v. X-99 GOLD-CUP 07.-11. JULI 2015 Yachtclub Immenstaad e.v. EINLADUNG Liebe Seglerinnen und Segler der X 99 Klasse! Im Namen des Yachtclub Immenstaad darf ich Sie herzlich zur Teilnahme am Gold Cup der X-99

Mehr

31. Immenstaader Surf-Marathon

31. Immenstaader Surf-Marathon 31. Immenstaader Surf-Marathon Wo: Wann: Klassen: Info: Strandbad Immenstaad / Bodensee Samstag, den 30.April 2016 Sonntag, den 01.Mai 2016 OK / Raceboard 9,5 / R20 / Techno 293 (Bundesliga Süd) / Tandem

Mehr

3. Offene NRW Drachenboot Landesmeisterschaft Offener NRW Drachenboot Breitensport-Cup NRW Drachenboot Vereins Cup* Ausschreibung

3. Offene NRW Drachenboot Landesmeisterschaft Offener NRW Drachenboot Breitensport-Cup NRW Drachenboot Vereins Cup* Ausschreibung 3. Offene NRW Drachenboot Landesmeisterschaft 2011 3. Offener NRW Drachenboot Breitensport-Cup 2011 1. NRW Drachenboot Vereins Cup* Ausschreibung Veranstalter: Ausrichter: Landes Kanu Verband NRW Kanu-Regatta-Verein

Mehr

66. GLÜCKSTADT - REGATTA

66. GLÜCKSTADT - REGATTA Hamburger Segel-Club e.v. Norddeutscher Regatta Verein 66. GLÜCKSTADT - REGATTA AUSSCHREIBUNG PROGRAMM TERMIN: 24. + 25. Mai 2014 VERANSTALTER: MELDEADRESSE: ONLINEMELDUNG: KLASSEN: Glückstadt Regatta

Mehr

ALT-OPEL Typgruppentreffen

ALT-OPEL Typgruppentreffen ALT-OPEL Typgruppentreffen Opel Rekord C & Commodore A 50 Jahre Commodore A 28. bis 30. Juli 2017 in Deißlingen Einladung und Programm Liebe Freunde des Opel Rekord C & Commodore A, wir freuen uns, Euch

Mehr

Programm und Segelanweisung

Programm und Segelanweisung 1 Seglergemeinschaft am Müggelsee e.v. Programm und Segelanweisung Berliner Meisterschaft der H-Jollen und Yardstick Regatta Müggel-Cup Samstag 09.05. / Sonntag 10.05. 2015 Freitag, 08.05.2015 ab 17:00

Mehr

Clubhaus-Handicap. Regatta zur UYCAs-Regattaserie um den Kleinen Matrosen. Ausschreibung. OeSV EDV Nummer Termin. Sonntag, 14.

Clubhaus-Handicap. Regatta zur UYCAs-Regattaserie um den Kleinen Matrosen. Ausschreibung. OeSV EDV Nummer Termin. Sonntag, 14. Clubhaus-Handicap Regatta zur UYCAs-Regattaserie um den Kleinen Matrosen Ausschreibung Termin Veranstalter Revier Regeln Werbung Teilnahmeberechtigung Meldung und Meldeliste Meldeschluss OeSV EDV Nummer

Mehr

German open 2014 in the RC Laser class From 09. to 10. August Segler-Club Lembruch e.v. (SCD) Rönnekers Weg Lembruch Germany

German open 2014 in the RC Laser class From 09. to 10. August Segler-Club Lembruch e.v. (SCD) Rönnekers Weg Lembruch Germany Ausschreibung German Open RC Laser 2014 German open 2014 in der RC Laser vom 09. bis 10.August Segler-Club Lembruch e.v. (SCD) Rönnekers Weg 14 Wettfahrtleiter: Cornels Latsch Juryobmann: Detlev Spitzok

Mehr

Segelanweisung zur gemeinsamen Jade Regatta der Vereine WSC und MSW am 17.September Regeln Es gelten die Wettfahrtregeln Segeln, ( )

Segelanweisung zur gemeinsamen Jade Regatta der Vereine WSC und MSW am 17.September Regeln Es gelten die Wettfahrtregeln Segeln, ( ) Segelanweisung zur gemeinsamen Jade Regatta der Vereine WSC und MSW am 17.September 2016 1. Regeln Es gelten die Wettfahrtregeln Segeln, (2013-2016) die Wettsegelordnung des DSV, sowie Ausschreibung und

Mehr

Ausschreibung zur 12. Drei Städtefahrt 2015 des Landesseglerverbandes Sachsen-Anhalt

Ausschreibung zur 12. Drei Städtefahrt 2015 des Landesseglerverbandes Sachsen-Anhalt Ausschreibung zur 12. Drei Städtefahrt 2015 des Landesseglerverbandes Sachsen-Anhalt Termin : 04.09.2015 bis 06.09.2015 Revier : Elbe von Km 213 bis Km 323 Kurs : 1. Etappe (05.09.2015) Lutherstadt Wittenberg

Mehr

THÜRINGER SEGLERVERBAND e.v. Segelanweisungen (Ausgabe 2013)

THÜRINGER SEGLERVERBAND e.v. Segelanweisungen (Ausgabe 2013) THÜRINGER SEGLERVERBAND e.v. Am Fuchsgraben 32 / 07557 Wolfsgefärth Tel.: 036603/44221 Fax: 036603/40848 http://www.segeln-tsv.de e-mail: u.r.scholz@segeln-tsv.de Segelanweisungen (Ausgabe 2013) 1 Regeln

Mehr

ASV 106. Notice of Race. Ostsee-Challenge September 2016

ASV 106. Notice of Race. Ostsee-Challenge September 2016 ASV 106 Ostsee-Challenge 17. 23. September 2016 Notice of Race www.asv-kiel.de 2 Ährensache. Gebraut mit Küstengerste aus Schleswig-Holstein. Genuss erleben. Flensburger Edles Helles. 3 1. Die Regatta

Mehr

YCL Ausschreibung Klassenmeisterschaft Platu25 / ONYX 2013 1

YCL Ausschreibung Klassenmeisterschaft Platu25 / ONYX 2013 1 YCL Ausschreibung Klassenmeisterschaft Platu25 / ONYX 2013 1 YACHT-CLUB LUZERN Internationale Klassenmeisterschaft 28.6. - 30.6.2013 Swiss Platu25 Class Association International ONYX Association Ausschreibung

Mehr

Kanu- und Segel-Gilde Hildesheim e.v. Mitglied im Deutschen Kanu-Verband e.v. und Deutschen Segler-Verband Der familiengerechte Sportverein

Kanu- und Segel-Gilde Hildesheim e.v. Mitglied im Deutschen Kanu-Verband e.v. und Deutschen Segler-Verband Der familiengerechte Sportverein 341 Hildesheim, Lönsbruch 3 Mardorf / Steinhuder Meer Ausschreibung IC-Pokal 2016 IC, Taifun, Taifun-Jugend, Seggerling; Laser 2, Offene Klasse Niedersachsenmeisterschaft für IC, Taifun, Taifun-Jgd., Seggerling

Mehr

Weitere Informationen Für weitere Informationen oder Fragen studieren Sie die beiliegende Ausschreibung oder kontaktieren sie die Kontaktpersonen:

Weitere Informationen Für weitere Informationen oder Fragen studieren Sie die beiliegende Ausschreibung oder kontaktieren sie die Kontaktpersonen: EINLADUNG / Informationsschreiben zum Platu25 Paraloc Alpen-Cup 2007 Luzern, 20. Februar 2007 / sm Aktiv-Segler und Freunde der Platu 25 Klasse, aufgepasst! Segelclub URI Am 7. und 8. Juli 2007 geht auf

Mehr

AUSSCHREIBUNG. 9. International Alp-Cup SUI Klassenmeisterschaft. Veranstalter: Yacht-Club Luzern YACHT-CLUB LUZERN

AUSSCHREIBUNG. 9. International Alp-Cup SUI Klassenmeisterschaft. Veranstalter: Yacht-Club Luzern YACHT-CLUB LUZERN YACHT-CLUB LUZERN AUSSCHREIBUNG 9. International Alp-Cup SUI Klassenmeisterschaft Veranstalter: Yacht-Club Luzern YCL Ausschreibung Alp-Cup Platu25 / KM 2015 1 Ausschreibung 1. Veranstalter Yacht Club

Mehr

Hallo Capri Club s, Capri Fahrerinnen und Fahrer,

Hallo Capri Club s, Capri Fahrerinnen und Fahrer, Hallo Capri Club s, Capri Fahrerinnen und Fahrer, wir, der Capri Club Pforzheim, möchten Euch alle ganz herzlich zu unserem ersten Capri Treffen vom 01.07.2016 bis 03.07.2016 einladen. Ort des Geschehens

Mehr

Ausschreibung Shark 24 - Weltmeisterschaft 2010

Ausschreibung Shark 24 - Weltmeisterschaft 2010 Ausschreibung Shark World Championship 2010 11. - 16. Mai 2010 Präsentiert durch Yacht Club Kreuzlingen, International Shark Class, Swiss Shark Class Association Yacht Club Kreuzlingen International Shark

Mehr

www.kyffhaeuser-berglauf.de

www.kyffhaeuser-berglauf.de Ausschreibung 37. Internationaler Kyffhäuser-Berglauf am 11. April 2015 mit 13. Kyffhäuser-Berg-Marathon und 13. Mountainbike Veranstalter: Kyffhäuser-Berglauf-Verein e.v. Poststraße 10, 06567 Bad Frankenhausen

Mehr

Mit der Anmeldung bestätige ich den einen Haftungsausschluss.

Mit der Anmeldung bestätige ich den einen Haftungsausschluss. ARGE Rollsport Baden-Württemberg TSuGV Großbettlingen Ausschreibung zur den offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften der EINZELSTRECKEN und dem Löwen Cup im Inline-Speedskating am Samstag, den 19.

Mehr

TuS 06 Nackenheim. Die ideale Vorbereitung für den Gutenbergmarathon

TuS 06 Nackenheim. Die ideale Vorbereitung für den Gutenbergmarathon TuS 06 Nackenheim 11. Nackenheimer Rothenberglauf Die ideale Vorbereitung für den Gutenbergmarathon Termin Sonntag, 30. April 2017 Anmeldung TuS Halle Mainzer Str. 51, 55299 Nackenheim Online bis 27.4.2017

Mehr

Schlösser- und Burgenfahrt 21. August 2016

Schlösser- und Burgenfahrt 21. August 2016 Schlösser- und Burgenfahrt 21. August 2016 Schloss Augustusburg 09573 Augustusburg - Fahrzeuge vor Baujahr 1979 2 Einer guten Tradition folgend, laden wir auch 2016 Besitzer von Oldtimern (Autos, Motorräder)

Mehr

Segelanweisung des Bootsclubs Förbau e.v.

Segelanweisung des Bootsclubs Förbau e.v. Segelanweisung des Bootsclubs Förbau e.v. Die Wettfahrtreihe wird nach den WR des ISAF, den Ordnungsvorschriften des DSV, den von der ISAF genehmigten Klassenregeln der jeweiligen Klasse, der Ausschreibung

Mehr

SEGELANWEISUNG ALLGEMEINER TEIL

SEGELANWEISUNG ALLGEMEINER TEIL 18.Internationale Deutsche Meisterschaften (DBS) 2.4 mr/crewboot Deutschlandpokal 2.4 mr (WSC) SEGELANWEISUNG ALLGEMEINER TEIL 1. Regeln 1.1. Die Wettfahrten werden nach den WR der ISAF einschließlich

Mehr

DRAGON GOLD CUP. Der Nations Cup, Corinthian Trophy und Børreson Memorial Trophy 23 28 August 2015 Kühlungsborn, Deutschland

DRAGON GOLD CUP. Der Nations Cup, Corinthian Trophy und Børreson Memorial Trophy 23 28 August 2015 Kühlungsborn, Deutschland DRAGON GOLD CUP Der Nations Cup, Corinthian Trophy und Børreson Memorial Trophy 23 28 August 2015 Kühlungsborn, Deutschland www.dragongoldcup2015.com AUSSCHREIBUNG Ausrichtender Verein ist der Segelclub

Mehr

Vorläufige Ausschreibung Deutsche Segel-Bundesliga Saison Version 2, Stand

Vorläufige Ausschreibung Deutsche Segel-Bundesliga Saison Version 2, Stand Vorläufige Ausschreibung Deutsche Segel-Bundesliga Saison 2014 Version 2, Stand 26.11.13 Änderungen gegenüber Version 1:! 2.1-2.3: Termine der Regatten! 7: Werbeflächen für Teamsponsoren! 8.2: Bootsklassen!

Mehr

Hamburg Summer Classics 24. Traditionelle Holzboot-Regatta vom 13. bis 14. August Ausschreibung

Hamburg Summer Classics 24. Traditionelle Holzboot-Regatta vom 13. bis 14. August Ausschreibung Hamburg Summer Classics 24. Traditionelle Holzboot-Regatta vom 13. bis 14. August 2016 Ausschreibung Ausschreibung Hamburg Summer Classics Ausschreibung Hamburg Summer Classics, 24. Traditionelle Holzboot-Regatta

Mehr

Startgruppe III OSC II + III + IV Zahlenwimpel 3. 08:30 Uhr Steuermannsbesprechung, Treffpunkt Flaggenmast. 18:00 Uhr Buffet im Clubhaus / Seglerfete

Startgruppe III OSC II + III + IV Zahlenwimpel 3. 08:30 Uhr Steuermannsbesprechung, Treffpunkt Flaggenmast. 18:00 Uhr Buffet im Clubhaus / Seglerfete N I E N D O R F E R YAC H T-C LU B 10 0 JA H R E N YC 1913 2 013 Programm / Segelanweisungen 01. und 02. September 2012 Programm Veranstaltung 31. Niendorfer KIELBOOT 01. und 02. SEPTEMBER 2012 Veranstalter

Mehr

ALT-OPEL. Einladung und Programm

ALT-OPEL. Einladung und Programm ALT-OPEL Seifenkisten Treffen 08.bis 10. September 2017 in Xanten Einladung und Programm Liebe Freunde der Opel-Seifenkisten, wir freuen uns, Euch zum ALT-OPEL IG Seifenkisten-Treffen einladen zu dürfen.

Mehr

(ÜBERSETZUNG DES ENGLISCHEN TEXTES ZUR SHARK24 WM) 1. REGELN Die Regatta unterliegt den Regeln, die in den Wettfahrtregeln Segeln festgelegt sind.

(ÜBERSETZUNG DES ENGLISCHEN TEXTES ZUR SHARK24 WM) 1. REGELN Die Regatta unterliegt den Regeln, die in den Wettfahrtregeln Segeln festgelegt sind. (ÜBERSETZUNG DES ENGLISCHEN TEXTES ZUR SHARK24 WM) SHARK24 WELTMEISTERSCHAFT 2016 Segelclub Ebensee (SCE) im Auftrag des Österreichischen Segelverbands (ÖSV) ÖSV Nr. 6697 AUSSCHREIBUNG Vom ÖSV bestätigt

Mehr

Anmeldeformular zum Bank Austria / MegaCard Beachsoccer Cup 9/10/11 Juli 2010 St. Wolfgang U 13 U 15 U 17

Anmeldeformular zum Bank Austria / MegaCard Beachsoccer Cup 9/10/11 Juli 2010 St. Wolfgang U 13 U 15 U 17 9. 11. Juli 2010 Anmeldeformular zum Bank Austria / MegaCard Beachsoccer Cup 9/10/11 Juli 2010 St. Wolfgang U 13 U 15 U 17 Verein oder Teamname Ansprechpartner (Betreuer) Name Vorname Geburtstag Strasse

Mehr

AUSSCHREIBUNG Landesspiel- und Sportfest für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit/ohne Beeinträchtigung

AUSSCHREIBUNG Landesspiel- und Sportfest für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit/ohne Beeinträchtigung AUSSCHREIBUNG Landesspiel- und Sportfest für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit/ohne Beeinträchtigung im Rahmen des Hessentages 2015 in Hofgeismar am Montag, den 01. Juni 2015 Ausrichter Hessischer

Mehr

15.8.2015 5. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5938) 12.9.2015 6. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5941) 3.10.2015 Absegeln (OeSV EDV Nr. 5942)

15.8.2015 5. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5938) 12.9.2015 6. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5941) 3.10.2015 Absegeln (OeSV EDV Nr. 5942) 2.5.2015 Ansegeln (OeSV EDV Nr. 5925) 30.5.2015 2. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5931) 27.6.2015 3. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5935) 11.7.2015 4. Clubregatta (OeSV EDV Nr. 5936/5937) GEORG AUER GEDENREGATTA

Mehr

24-Stunden Schwimmen

24-Stunden Schwimmen 24-Stunden Schwimmen unter der Schirmherrschaft von zur Unterstützung der Brigadegeneral Volker Barth, Stellvertreter des Amtschefs Streitkräfteamt, Kommandeur Bundeswehrschulen und General Streitkräftegemeinsame

Mehr

SAILI CUP. Stanjek Sailing Cup 24./25. September 2016 Segelanweisungen

SAILI CUP. Stanjek Sailing Cup 24./25. September 2016 Segelanweisungen ST NJEK SAILI G CUP Stanjek Sailing Cup 24./25. September 2016 Segelanweisungen 1 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6 1.7 1.8 Allgemeines Die Wettfahrten werden nach den WR der ISAF einschließlich der Zusätze des

Mehr

Nennung 24h Race for life

Nennung 24h Race for life Seite 1 von 5 Nennung 24h Race for life Bei der Nennung ist das Nenngeld in Höhe von 1.900,00 fällig. Für die Nennung müssen mindestens 800,00 Anzahlung geleistet und mindestens 6 Fahrer gemeldet werden.

Mehr

34. NIENDORFER KIELBOOT

34. NIENDORFER KIELBOOT 34. NIENDORFER KIELBOOT Programm / Segelanwiesungen 29. und eventuell 30. August 2015 Veranstaltung 34. NIENDORFER KIELBOOT 29. 08. UND (eventuel) 30. 08. 2015 Veranstalter Niendorfer Yacht-Club e.v. Klassen

Mehr

SEGELANWEISUNG LANDESJUGENDMEISTERSCHAFT MECKLENBURG-VORPOMMERN IM SEGELN REGELN 2. MITTEILUNGEN FÜR DIE TEILNEHMER

SEGELANWEISUNG LANDESJUGENDMEISTERSCHAFT MECKLENBURG-VORPOMMERN IM SEGELN REGELN 2. MITTEILUNGEN FÜR DIE TEILNEHMER LANDESJUGENDMEISTERSCHAFT MECKLENBURG-VORPOMMERN IM SEGELN 2016 SEGELANWEISUNG 1. REGELN Die Wettfahrten werden nach folgenden Regeln gesegelt: WR der ISAF einschließlich der Zusätze des DSV neueste Ausgabe

Mehr

Mai 2016 Expo Fanmeile Kidscorner

Mai 2016 Expo Fanmeile Kidscorner 27. 29. Mai 2016 Expo Fanmeile Kidscorner www.hamburgiade.de Ausschreibung Sparte: Drachenboot Einladung zum Drachenbootrennen für Firmenteams. Startberechtigt sind alle Paddler, die für Ihren Arbeitgeber

Mehr

Anmeldung Reds Baseball Academy Baseballcamps 2017

Anmeldung Reds Baseball Academy Baseballcamps 2017 Anmeldung Reds Baseball Academy Baseballcamps 2017 Hiermit melde ich meine/n Tochter/Sohn für die unten ausgewählten Baseball Camps 2017 des Fördervereins der Stuttgart Reds Baseball- und Softballjugend

Mehr

Radsport: Einzelzeitfahren der SG Stern Stuttgart. Mit Gästewertung. Einzelzeitfahren über 24 km, 8 Runden à 3,0 km. Sonntag

Radsport: Einzelzeitfahren der SG Stern Stuttgart. Mit Gästewertung. Einzelzeitfahren über 24 km, 8 Runden à 3,0 km. Sonntag Radsport: Einzelzeitfahren der SG Stern Stuttgart Sonntag 11.09.2016 In Stuttgart-Untertürkheim (Einfahrbahn) Einzelzeitfahren der SG Stern Stuttgart Mit Gästewertung Einzelzeitfahren über 24 km, 8 Runden

Mehr

Ausschreibung. für den Vorpommern-Cup 2016 im Freizeitbad Greifswald Pappelallee 3-5, Greifswald am Samstag, den 18.

Ausschreibung. für den Vorpommern-Cup 2016 im Freizeitbad Greifswald Pappelallee 3-5, Greifswald am Samstag, den 18. Ausschreibung für den Vorpommern-Cup 2016 im Freizeitbad Greifswald Pappelallee 3-5, 17489 Greifswald am Samstag, den 18. Juni 2016 1. Abschnitt: Einlass: 7:15 Uhr Einschwimmen: 7:30 Uhr Kari-Sitzung:

Mehr

Rathenower Segler-Club e.v.

Rathenower Segler-Club e.v. Rathenower Segler-Club e.v. Seeufer 6, 14712 Rathenow / OT Semlin Mitglied im: Deutschen Segler-Verband Verband Brandenburgischer Segler Landessportbund Brandenburg Kreissportbund Havelland Segelanweisungen

Mehr