Pressemappe. Ansprechpartner: Meike Kieslich PR & Marketing Tel. +49 (0) 40 /

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pressemappe. Ansprechpartner: Meike Kieslich PR & Marketing Tel. +49 (0) 40 / 32 33 70-22"

Transkript

1 Pressemappe Inhalt: Die EBC Hochschule Historie der EBC Hochschule Die EBC Hochschule als Teil der ESO Education Group Die Studiengänge der EBC Hochschule Zulassung an der EBC Hochschule Kontakt: EBC Hochschule Esplanade Hamburg Tel. +49 (0) 40 / Fax. +49 (0) 40 / Ansprechpartner: Meike Kieslich PR & Marketing Tel. +49 (0) 40 / Bilder zum Thema Hochschule sowie Ansprech- und Interviewpartner für wissenschaftliche Fragen stellen wir auf Anfrage gerne zur Verfügung. Hamburg, im April 2015

2 Die EBC Hochschule Circa sechs Prozent der Studierenden in Deutschland sind an einer privaten Hochschule eingeschrieben insgesamt rund Studierende. Ein Teil davon studiert an der EBC Hochschule. Die private, staatlich akkreditierte EBC Hochschule ist mit Standorten in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und Leipzig einer der attraktivsten privaten Hochschulverbünde. Wirtschaftswissenschaftliche Bachelor-und Masterstudiengänge mit hohem Sprach- und Praxisanteil sowie kurze Studienzeiten, Fremdsprachen, integrierte Praktika und Auslandssemester führen zu internationalen und staatlich anerkannten Abschlüssen. Internationale Studiengänge mit hohem Praxisbezug In fünf wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengängen und einem Masterstudiengang bildet die EBC Hochschule wahlweise auf Deutsch oder Englisch aus. Die Studiengänge mit den Abschlüssen Bachelor of Arts (B.A.) oder Master of Arts (M.A.) zeichnen sich durch kompakte Studienverläufe mit Schwerpunkten auf Praxisnähe und Internationalität aus. Integrierte Praktika, ein Career Center, Professoren und Dozenten mit Praxishintergrund, eine enge Vernetzung mit der Wirtschaft und viele Praxiseinheiten wie Case Studies oder Besuche bei Partnerunternehmen vor Ort bilden den praxisorientierten Anteil des Studiums ab. Einzelne Vorlesungen oder ganze Studiengänge auf Englisch, Sprachkurse als Teil des Curriculums und das fest integrierte Auslandssemester sowie Praktikum im Ausland verdeutlichen die internationale Ausrichtung der EBC-Studiengänge. Geprüfte Qualität Um die Qualität der Hochschule in Lehre und Verwaltung transparent zu machen, und Eltern sowie Schülern Orientierung zu bieten, unterzieht sich die EBC Hochschule regelmäßig verschiedenen Qualitätsprüfungen. So gehört die EBC Hochschule zum Beispiel zu einer der wenigen Hochschulen mit einem überprüften Managementsystem nach internationalen Standards. Die FIBAA, eine europäische, international ausgerichtete Agentur für Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der wissenschaftlichen Bildung, der die Bundesregierung in Wissenschaft und Forschung beratende Wissenschaftsrat sowie die Hamburger Behörde für Wissenschaft und Forschung haben dazu die EBC über viele Jahre hinweg regelmäßig erfolgreich akkreditiert.

3 Zertifizierungen der EBC Hochschule Im Sommer 2011 wurde die Hochschule als Bildungsträger nach der Norm DIN EN ISO 9001 sowie nach der neuen DIN ISO zertifiziert. Mit dieser Norm setzt die EBC Hochschule als eine der ersten Hochschulen weltweit Bildungsqualitätsanforderungen, wie z.b. eine Ausund Weiterbildung, die sich auf den Lernprozess fokussiert, um. Sie garantiert dazu, dass die Hochschule objektiv erkennbare Qualitätssicherung und Transparenz bietet und nachweislich ein Qualitätsmanagement in den Geltungsbereichen Entwicklung, Controlling, Erstellung von Lernmitteln sowie Durchführung und Evaluation von Hochschulstudiengängen eingeführt hat und anwendet. Historie der EBC Hochschule Die Wurzeln der EBC Hochschule liegen in der ersten Dolmetscherschule Deutschlands, gegründet 1934 in Hamburg. Seit mehr als 20 Jahren bestimmen nun allerdings international orientierte Business-Studiengänge das Bildungsangebot. Dabei stand die praxisorientierte Ausbildung mit internationaler Ausrichtung von Anfang an im Mittelpunkt. Nachdem die Studiengänge in den Anfängen durch externe Prüfungen an verschiedenen Bildungseinrichtungen absolviert wurden, bietet die EBC Hochschule bereits seit Ende der 80er Jahre, dank Kooperationen mit Partnerhochschulen im Ausland, Bachelor- und Masterabschlüsse an. Die 2008 gegründete EBC Hochschule ist heute eine private, staatlich anerkannte Fachhochschule mit internationaler, wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung und rund Studierenden. Neben dem Hauptsitz in Hamburg befinden sich weitere Standorte in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und Leipzig. Die einzelnen, bis dahin autark agierenden Hochschulen in Hamburg, Berlin, Dresden und Düsseldorf schlossen sich im Oktober 2010 zu der EBC Hochschule zusammen. Zum Wintersemester 2011/12 nahm der Campus Stuttgart den Betrieb auf, 2014 wurde als neuester Standort der Campus Leipzig eröffnet.

4 Die EBC Hochschule als Teil der ESO Education Group Die EBC Hochschule ist Mitglied der Qualitätsgemeinschaft Euro-Schulen-Organisation, welche zu einer der größten privaten Bildungsinstitutionen Deutschlands zählt. Mit Gründung der ersten Euro-Sprachenschule 1966 in Aschaffenburg, legte der französische Sprachwissenschaftler Pierre Semidei den Grundstein für die heutige ESO Education Group. Der Bedarf an qualifizierter und hochwertiger Bildung hat zum Wachstum und zur ständigen Weiterentwicklung der Angebote der ESO Education Group in den vergangenen Jahrzehnten beigetragen. Die Bildungs- und Integrationskonzepte orientieren sich damals wie heute an den Anforderungen der Lebens- und Arbeitswelt. Ermöglicht wird dies durch den ständigen Austausch und engen Kontakt mit Wirtschaftsunternehmen und internationalen Branchenexperten. Zur ESO Education Group gehören mehr als 100 Mitgliedseinrichtungen in ganz Deutschland. Zu den über fest angestellten Mitarbeitern zählen Arbeitsvermittler, Ausbilder, Dozenten, Erzieher, Führungskräfte, Lehrer, Professoren, technisches Personal, Sozialpädagogen, Verwaltungskräfte und Wissenschaftler. Die ESO Education Group beschäftigt außerdem rund freie Dozenten. Etwa Kunden nutzen jedes Jahr die Bildungs- und Serviceangebote der ESO Education Group in Deutschland

5 Die Studiengänge der EBC Hochschule Die EBC Hochschule bietet vier Bachelorstudiengänge und einen Masterstudiengang an. Das Bachelor-Studium besteht aus sechs Semestern mit einem Inlands- und Auslandspraktikum von jeweils drei Monaten. Im vierten Semester ist ein Auslandssemester zu absolvieren. Ausnahmen bilden der Studiengang Tourism & Event Management, in dem das Auslandssemester für das fünfte Semester vorgesehen ist und der Studiengang Fashion, Luxury & Retail Management, dessen Dauer nach seiner Reakkreditierung im Jahr 2015 sieben Semester beträgt. Der berufsbegleitende Studiengang Pädagogik & Management läuft über vier Semester und ist auf Grund seiner Präsenzzeiten am Wochenende sowie der Phasen des Selbststudiums auf die Bedürfnisse von Berufstätigen zugeschnitten. Der Masterstudiengang führt in vier Semestern zum Abschluss Master of Arts und beinhaltet ein spezielles Führungskräftetraining. Bachelorstudiengänge International Business Management Die Entwicklung neuer Wirtschaftsstandorte, Produktionsstätten und Absatzmärkte schreitet ebenso schnell voran, wie die Stärkung der Volkswirtschaften Chinas und anderer Emerging Markets. Gefragt sind daher Manager, die sowohl mit den neuesten Technologien in den Bereichen IT und Kommunikation vertraut sind, als auch interkulturelle Kompetenzen vorweisen können. Insbesondere für international tätige Führungskräfte sind diese Fähigkeiten unerlässlich. Studienbewerber können aus diesem Grund wählen, ob sie den Studiengang auf Deutsch oder auf Englisch belegen möchten. Studierende können in diesem Studiengang den Schwerpunkt China wählen. - Nationales und Internationales Management - Marketing - Rechnungswesen und Steuern - Controlling - Recht - Persönlichkeitstraining Sprachen: - Wirtschaftsenglisch - Spanisch, Französisch oder Englisch

6 Tourism & Event Management Die Unternehmen der Tourismusbranche gehören zu den größten Arbeitgebern der Welt. Allein in Deutschland gibt es ca. 2,9 Millionen Beschäftigte in einem weltweit wachsenden Tourismusmarkt. Events haben sich als erlebnisorientiertes Veranstaltungs- und dreidimensionales Inszenierungskonzept in Kultur, Sport, Tourismus und Wirtschaft etabliert und sind als Instrumente einer zeitgemäßen Marketingkommunikation nicht mehr wegzudenken. Der Studiengang Tourism & Event Management richtet sich daher konsequent an diesen Anforderungen aus. In sechs Semestern erhalten die Studierenden eine umfassende betriebswirtschaftliche Ausbildung, die um branchenspezifische Fächer ergänzt wird. - Betriebs- und Volkswirtschaftslehre - Recht - Marketing - Human Resource Management - Verantwortungsvolle Unternehmensführung - Interkulturelle Kompetenzvermittlung Sprachen: - Englisch - Französisch, Spanisch oder Chinesisch Fashion, Luxury & Retail Management Mode und Luxusgüter sind in hohem Maße von Dynamik und Internationalität geprägt. Marken sind nicht nur Produktnamen, sondern»brands«, die Lebensgefühl und Zeitgeist vermitteln. Technische Entwicklungen, z.b. in der Logistik, neue Vertriebswege durch E- oder M-Commerce, demographischer Wandel oder neue Strategien der Profilierung sorgen für einen schnellen Wandel der Marktstrukturen und des Käuferverhaltens. Der Studiengang»Fashion, Luxury & Retail Management«trägt diesen Bewegungen im Markt Rechnung und bereitet durch das fach-und branchenspezifische Fächerportfolio, die Vermittlung von Soft & Communication Skills und dem ausgeprägten Fremdsprachenschwerpunkt optimal auf diese Herausforderungen vor. - Betriebs- und Volkswirtschaftslehre - Recht - Marketing

7 - Branding und Markenmanagement - Produkt- und Kollektionsmanagement - Einkauf und Logistik Sprachen: - Wirtschaftsenglisch - Italienisch, Französisch oder Spanisch Business Psychology Der Mensch ist das wichtigste Gut jedes Unternehmens. Aus diesem Grund sind Human Resource Management aber auch interkulturelles Marketing wesentliche Bestandteile des Studiengangs Business Psychology. Das Studium der Wirtschaftspsychologie basiert auf fundierten Kenntnissen der Betriebswirtschaftslehre sowie des International Management und vermittelt ein umfassendes Grundlagenwissen. Darauf aufbauend besteht das Studium aus den wichtigsten Facetten der Organisations-, Arbeits- und Konsumpsychologie. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Personalauswahl und -entwicklung. Mit Vorlesungen wie»interkulturelle Psychologie«bereitet das Studium darüber hinaus auf interkulturelle Managementaufgaben vor. - Betrachtung und Analyse von makro- und mikroökonomischen Prozessen aus psychologischer Perspektive - Markt- und Konsumentenpsychologie - Werbung und Verkauf - Organisationsdiagnostik und -entwicklung - Human Resource Management - Coaching und Mentoring Sprachen: - Englisch - Spanisch Pädagogik & Management Die Anforderungen an leitende Mitarbeiter sozialpädagogischer Einrichtungen sind anspruchsvoll und nehmen stetig an Komplexität zu. Neben einer soliden pädagogischen Ausbildung müssen Führungs- und Managementfähigkeiten entwickelt werden, um die pädagogischen, kommunikativen und wirtschaftlichen Prozesse in der Einrichtung entwickeln und umsetzen zu können. Der berufsbegleitende Aufbaustudiengang Pädagogik

8 & Management kombiniert Pädagogik und ihren flankierenden Wissenschaften mit Fragestellungen des Managements einer elementarpädagogischen Einrichtung oder Institution. - Entwicklungspsychologie - Bindungstheorie - Sprachwissenschaft - Kognitionswissenschaft - Bewegungswissenschaft Masterstudiengang International Management Um in international agierenden Unternehmen Führungsverantwortung zu übernehmen, ist ein unternehmerisch geprägtes, international ausgerichtetes Masterstudium ebenso unverzichtbar, wie für die Gründung eines dynamischen Start-ups in eigener Regie. Von Führungskräften wird heute erwartet, neben den Kernkompetenzen des internationalen Managements auch eine hohe Sozialkompetenz mitzubringen. Die gleichen Fähigkeiten sind bei der erfolgreichen Gründung eines eigenen Unternehmens gefragt. Auf diese Anforderungen baut der Masterstudiengang International Management auf. Der generalistisch geprägte Ansatz wird durch spezialisierte Kompetenzen in den frei wählbaren Studienschwerpunkten Human Capital Management oder Small Medium Enterprise Management entsprechend der jeweiligen berufliche Ziele der Studierenden ergänzt. Spezielle Business Ethics-Module machen die Studierenden mit den Grundlagen des modernen Corporate Social Responsibility Managements vertraut. Der Masterstudiengang kann sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch studiert werden. - Unternehmensführung - Unternehmenssteuerung - Sales & Marketing - Management Skills Wahlbereich I: - Corporate Development & Human Capital Management

9 Wahlbereich II: - Small Medium Enterprise Management & Entrepreneurship Zulassung an der EBC Hochschule Für die Zulassung zu den Bachelorstudiengängen an der EBC Hochschule müssen Bewerber die folgenden Unterlagen einreichen: - Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife/Abiturzeugnis einer deutschen Bildungseinrichtung mit der Berechtigung zum Studium an Hochschulen in Deutschland - Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife einer deutschen Bildungseinrichtung mit der Berechtigung zum Studium an Hochschulen in Deutschland für die gewünschte Studienrichtung - Zeugnis der Fachhochschulreife/Fachabiturzeugnis mit dem schulischen Teil und dem Nachweis über den praktischen Teil Für die Zulassung zum berufsbegleitenden Studiengang Pädagogik und Management gelten die folgenden Voraussetzungen: - Fachschulabschluss Staatlich anerkannter Erzieher/in - Ggf. Arbeitszeugnisse/Praktikumsbescheinigungen - Unterschriebener Arbeits-/Praktikumsvertrag Für die Zulassung zum Masterstudiengang an der EBC Hochschule müssen Bewerber folgende Unterlagen einreichen: - Ausgefüllter Bewerbungsbogen - Tabellarischer Lebenslauf - Beglaubigter Nachweis über die Hochschulreife - Beglaubigter Nachweis und Urkunde über den ersten akademischen Abschluss mit der Abschlussnote mindestens gut (2,5). Falls der Mindestdurchschnitt nicht erreicht wurde, besteht die Möglichkeit, ein Empfehlungsschreiben der besuchten Hochschule einzureichen, aus dem die besondere Eignung für den Masterstudiengang hervorgeht

10 - Nachweis über Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache, für Nicht- Muttersprachler mindestens auf dem Niveau B2 (Englisch) bzw. C1 (Deutsch) Neben dem Erfüllen der formalen Voraussetzungen führt die EBC Hochschule für die Aufnahme eines Bachelorstudiums ein Aufnahmeverfahren durch. Dieses umfasst die Prüfung folgender Kenntnisse: Allgemeinwissen Logisch-analytisches Argumentationsvermögen Fremdsprachenkenntnisse Persönliches Gespräch Für das Masterstudium stellt die EBC Hochschule die studienbezogenen Eignung ebenfalls durch ein Auswahlverfahren fest. Dieses richtete sich zum einen nach den Abschlussnoten des vorangegangenen Studiums, zum anderen nach den Ergebnissen aus einem Bewerbungsinterview, welches vor Ort geführt wird.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

Studiengang Medien- und. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss Einschreibung Studiendauer

Studiengang Medien- und. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss Einschreibung Studiendauer Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte

Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte Studiengang Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit, B.A. für IHK-Wirtschaftsfach- und Betriebswirte Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienintensität Studienbeiträge Trimesterablauf Standort

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

Studiengang. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. im Mai oder September.

Studiengang. Steckbrief. Staatlich Anerkannte Hochschule. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. im Mai oder September. Studiengang Marketingmanagement, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Standard-Trimesterablauf Standort Lehrsprachen Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im Mai

Mehr

STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R.

STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE. Abschluss. Bachelor of Arts (B.A.) Einschreibung. I.d.R. STUDIENGANG KULTURMANAGEMENT, B.A. STECKBRIEF Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Bachelor of Arts (B.A.) I.d.R. im September I.d.R.

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

Studium neben dem Beruf

Studium neben dem Beruf Studium neben dem Beruf Die berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge im Fachbereich Wirtschaft & Medien Betriebswirtschaft/Business Administration (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement/ Media & Communication

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Am Anfang war der Mensch

Am Anfang war der Mensch INTERKULTURELLE WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE Am Anfang war der Mensch Wir leben in einer Zeit der Internationalisierung und Globalisierung all unserer Lebensbereiche. Somit gewinnt die Fähigkeit, Menschen anderer

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft E-Business & Social Media, B.A.

Studiengang Betriebswirtschaft E-Business & Social Media, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

Master International Economics

Master International Economics Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Economics Akkreditiert durch International Economics Hochschule

Mehr

Module für Auslandssemester an der EBC Hochschule

Module für Auslandssemester an der EBC Hochschule Module für Auslandssemester an der EBC Hochschule Kursangebot: Studierende von Partnerhochschulen, die für einen begrenzten Zeitraum an die EBC Hochschule kommen, haben die Möglichkeit, die weiter unten

Mehr

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.)

MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.) MEDIEN- UND KOMMUNIKATIONS - MANAGEMENT (B.A.) 1 Studiengang 2 Modelle Gemeinsamer Bachelor-Studiengang der SRH FernHochschule Riedlingen und der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw ÜBERBLICK

Mehr

Ich stelle mir vor, diese Investition zahlt sich für ein Leben lang aus.

Ich stelle mir vor, diese Investition zahlt sich für ein Leben lang aus. Karlshochschule International University Daten & Fakten seit 2005 staatlich anerkannt vom Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg alle Studiengänge (acht Bachelor, ein Master) akkreditiert von der FIBAA

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de

Der Studiengang BWL-International Business. www.dhbw-heidenheim.de Der Studiengang BWL-International Business www.dhbw-heidenheim.de Das reguläre Studium: 2 Das duale Studium an der DHBW: 6 x 12 Wochen wissenschaftliches Studium 6 x 12 Wochen berufspraktische Ausbildung

Mehr

DESIGN MANAGEMENT. Bachelor of Arts. The. creative. leaders. of tomorrow

DESIGN MANAGEMENT. Bachelor of Arts. The. creative. leaders. of tomorrow DESIGN MANAGEMENT Bachelor of Arts The creative leaders of tomorrow Was erwarten Sie von Ihrem Traumberuf? Sind Sie konvergent? Sie träumen von einer Karriere in den Schlüsselpositionen der Wirtschaft

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Controlling, B.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Vertiefungsfächer Bachelor of Arts

Mehr

design Manager Bachelor of arts The leaders creative of tomorrow

design Manager Bachelor of arts The leaders creative of tomorrow n g i S de ger a n a M lor of arts B a ch e The e v i t crea s r e d a leof tomorrow Was erwarten Sie von Ihrem Traumberuf? Sie träumen von einer Karriere in den Schlüsselpositionen der Wirtschaft oder

Mehr

BACHELOR - STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT, B.A.

BACHELOR - STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. Stand : 4/13, Gestaltung : www.krittika.com Fotos : SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

Konsekutives Fernstudium. Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung!

Konsekutives Fernstudium. Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung! Konsekutives Fernstudium Herzlich Willkommen zur Infoveranstaltung! Die FHM - aktuelle Daten & Fakten FHM: Staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) // FHM Bielefeld, Stammhaus

Mehr

Ein Studiengang zwei Möglichkeiten

Ein Studiengang zwei Möglichkeiten Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Master of Science WIRTSCHAFTS- WISSENSCHAFTLICHES LEHRAMT Ein Studiengang zwei Möglichkeiten Stand: November 2014 Schule & Wirtschaft Nehmen Sie Ihre Zukunft

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Management und Leadership, M.A. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

Management und Leadership, M.A. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Studiengang Management und Leadership, M.A. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Karriereschritte gehen mit einem praxisnahen Studium Absolvieren Sie einen hochkarätigen Studiengang, der Sie mit einer durchgängigen

Mehr

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig)

600 Euro (monatlich) 300 Euro Immatrikulationsgebühr (einmalig) Studiengang Media Management and Public Communication, M.A. Steckbrief Abschluss Einschreibung Studiendauer Studienbeiträge Trimesterablauf Standort Lehrsprache Studieninhalte Berufliche Perspektiven Master

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der Fachhochschule Heidelberg Prof. Dr. Gerhard Vigener Fachhochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Die Wahl der

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING

WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN PRODUCT ENGINEERING Bachelor of Engineering ACQUIN systemakkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt International Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance

Studienordnung Vom 28. Juli 2009. Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance Studienordnung Vom 28. Juli 2009 Dualer Bachelor-Studiengang Shipping and Ship Finance 2 Inhaltsübersicht 1 Geltungsbereich 2 Ziel des Studiums 3 Studienabschluss 4 Studienvoraussetzungen 5 Studienbeginn

Mehr

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts

Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Internationales Hotelmanagement Bachelor of Arts Der Schlüssel zum Erfolg... Qualifi kation für Führungsaufgaben und Karriereprogramme in der internationalen Hotellerie Schneller Berufseinstieg durch intensive

Mehr

Public Relations & Corporate Communication (M.A.)

Public Relations & Corporate Communication (M.A.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen Public Relations & Corporate Communication (M.A.) Public Relations & Unternehmenskommunikation Unternehmenskommunikation Krisen-PR Politische Kommunikation Marketing-Kommunikation

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium

M.A. Business and Organisation. Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium M.A. Business and Organisation Duales Studium Vollzeitstudium Fernstudium Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz

Mehr

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Handwerk und Studium Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement Prof. Dr. Richard Merk Fachhochschule des Mittelstands (FHM) 14.11.2005 Prof. Dr. Richard Merk 1 /14 Handwerk und Studium

Mehr

Mit Bachelor- und Masterabschlüssen in die Welt der Finanzen

Mit Bachelor- und Masterabschlüssen in die Welt der Finanzen Frankfurt School of Finance & Management Mit Bachelor- und Masterabschlüssen in die Welt der Finanzen Viola Voigtländer Stuttgart, 17.11.2007 F r a n k f u r t S c h o o l. d e Agenda über die Frankfurt

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDIEN- INFORMATIK. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDIEN- INFORMATIK Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach Einschätzung

Mehr

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA PRESSEMITTEILUNG Informationsabend der AMA Academy for Management Assistants Lippstadt und der IBS International Business School Lippstadt am Mittwoch 8. Juni um 18 Uhr Die Studienleitung der AMA Lippstadt

Mehr

(in Voll- und Teilzeit) staatlich anerkannte fachhochschule

(in Voll- und Teilzeit) staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Betriebswirtschaftslehre, B.A. (in Voll- und Teilzeit) staatlich anerkannte fachhochschule Der Studiengang Entdecken Sie Ihre Stärken, überzeugen Sie mit neuen Ideen und gestalten Sie Ihre

Mehr

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de Marketing/Vertrieb/ Medien Master of Arts www.gma-universities.de Vorwort Prof. Dr. Bernd Scheed Studiengangleiter Liebe Studieninteressierte, die Hochschulen Ingolstadt und Augsburg bieten gemeinsam den

Mehr

Journalism & Business Communication (B.A.)

Journalism & Business Communication (B.A.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen Journalism & Business Communication (B.A.) Journalismus & Unternehmenskommunikation Print, Radio, TV & Online Public Relations & Unternehmenskommunikation Crossmediale

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

Digital Business Management. Master of Arts (M.A.) Ihr Weg zur Kompetenz in digitalen Geschäften

Digital Business Management. Master of Arts (M.A.) Ihr Weg zur Kompetenz in digitalen Geschäften Digital Business Management Master of Arts (M.A.) Ihr Weg zur Kompetenz in digitalen Geschäften Wir über uns Die Rheinische Fachhochschule orientiert sich an den Anforderungen der Praxisfelder in den Gebieten

Mehr

BACHELOR - STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT - WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE, B.A.

BACHELOR - STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT - WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. Stand : 4/13, Gestaltung : www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University

Mehr

Universität Bremen. Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. an der Universität Bremen. www.wiwi.uni-bremen.de

Universität Bremen. Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. an der Universität Bremen. www.wiwi.uni-bremen.de Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen www.wiwi.uni-bremen.de 1 Universität Bremen Gründung im Oktober 1971 Gründungsprinzipien : Innovationen in Lehre, Forschung und Verwaltung

Mehr

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft

WIRTSCHAFTS AKADEMIE. Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft WIRTSCHAFTS AKADEMIE Staatlich geprüfter Betriebswirt und Bachelor of Arts (B.A.) Betriebswirtschaft BetriebswirtBachelor das Kombistudium Mit dem Kombistudium BetriebswirtBachelor haben Sie die Möglichkeit,

Mehr

International Sport & Event Management (M.A.)

International Sport & Event Management (M.A.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen International Sport & Event Management (M.A.) Sport Governance, Sport Finance & Sport Organization Corporate, Exhibition & Congress Events Marketing Planning, Marketing

Mehr

Green Business Management (B.Sc.)

Green Business Management (B.Sc.) Persönlich wachsen. Erfolgreich führen Green Business Management (B.Sc.) Konzepte nachhaltiger Unternehmensführung Neue Geschäftsmodelle Verknüpfung von Ökonomie, Ökologie und gesellschaftlicher Verantwortung

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

Studiengang International Business and Engineering, M.Eng. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang International Business and Engineering, M.Eng. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang International Business and Engineering, M.Eng. staatlich anerkannte fachhochschule Gut aufgestellt für die Energie der Zukunft! Regenerative Energiesysteme sind Teil unserer Zukunft. Das reicht

Mehr

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/ism PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Moderne Industrieunternehmen

Mehr

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de

Perspektive Markt. like.eis.in.the.sunshine / photocase.de BETRIEBS- WIRTSCHAFTSLEHRE Perspektive Markt Ganz egal, ob mittelständischer Betrieb oder multinationaler Konzern, ob Beratungsgesellschaft oder Technologieproduktion betriebswirtschaftliches Know-how

Mehr

Maßgeschneiderter Nachwuchs für Ihr Unternehmen

Maßgeschneiderter Nachwuchs für Ihr Unternehmen Maßgeschneiderter Nachwuchs für Ihr Unternehmen Über die HWTK Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Berlin. In einem innovativen

Mehr

Master / Bachelor Management International

Master / Bachelor Management International Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master / Bachelor Management International Deutsch-Französischer Studiengang B.A./M.A.

Mehr

Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt

Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt F r a n k f u r t S c h o o l. d e Agenda über die Frankfurt School of Finance & Management akademische Programme

Mehr

Das duale Studium BWL International Business der DHBW Mosbach am Campus Bad Mergentheim

Das duale Studium BWL International Business der DHBW Mosbach am Campus Bad Mergentheim Das duale Studium BWL International Business der DHBW Mosbach am Campus Bad Mergentheim Vortrag anlässlich des Studieninformationstags am Campus Bad Mergentheim Prof. Dr. Marcus Hoffmann 17.11.2011 DHBW

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in General Management. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in General Management www.wiwi.uni-tuebingen.de GENERAL MANAGEMENT IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung kann die

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Duale Hochschule Baden-Württemberg / Lörrach Trinationaler Studiengang INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Trinational Learning Community DHBW Lörrach UHA Colmar FHNW Basel Trinationaler Studiengang

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

Master-Zulassungsordnung (MZO)

Master-Zulassungsordnung (MZO) Master-Zulassungsordnung (MZO) für den Master-Studiengang International Marketing and Media Management (M.A.) der RHEINISCHEN FACHHOCHSCHULE KÖLN University of Applied Sciences Rechtsträger: Rheinische

Mehr

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.)

BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) DUALES STUDIUM BACHELOR OF ARTS BUSINESS ADMINISTRATION (B.A.) Project and Office Management INKLUSIVE BERUFSAUSBILDUNGSABSCHLUSS KAUFMANN/-FRAU FÜR BÜROMANAGEMENT (IHK) DIREKT IN IHRER REGION! HOHE ÜBERNAHMECHANCE!

Mehr

Master Accounting and Controlling

Master Accounting and Controlling Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Accounting and Controlling Akkreditiert durch Accounting and Controlling Hochschule

Mehr

Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management)

Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management) Antrag auf Zulassung eines Studienplatzes für den Studiengang Master of Science (M.Sc.) BWL (Public and Non-Profit Management) Ende der Bewerbungsfrist ist der 15.07.2015 Bei der Frist handelt es sich

Mehr

one Career Studium für individualisten

one Career Studium für individualisten one Career Studium für individualisten Individual Karriere machen mit Motel One und der IUBH über Die iubh Mit dem Abschluss eines exklusiven Kooperationsvertrages zwischen Motel One und der IUBH arbeiten

Mehr

one Career Studium für individualisten

one Career Studium für individualisten one Career Studium für individualisten Individual Karriere machen mit Motel One und der IUBH Mit dem Abschluss eines exklusiven Kooperationsvertrages zwischen Motel One und der IUBH arbeiten ab Herbst

Mehr

mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich

mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich mich FHDW Hannover / Celle Frau Karla Rottmann Freundallee 15 30173 Hannover Ort, Datum Bewerbung um einen Studienplatz Sehr geehrte Frau Rottmann, mit dem beigefügten ausgefüllten Bewerbungsbogen bewerbe ich

Mehr

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS

Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Martin Petzsche Studieren oder Praxis / Ausbildung? Am besten beides mit dem Bachelorstudium an der WKS Studienzentrum der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) 0 Agenda

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN SOCIAL-, HEALTHCARE- AND EDUCATION-MANAGEMENT Vertiefung: Betriebspädagogik STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen

Mehr

Berufskolleg am Wilhelmsplatz. Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand

Berufskolleg am Wilhelmsplatz. Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand Berufskolleg am Wilhelmsplatz Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand Berufskolleg am Wilhelmsplatz Kaufmännische Kompetenz aus einer Hand Inhalt Berufsfachschule...5 Höhere Berufsfachschule...7 Berufliches

Mehr

Studiengang Betriebswirtschaft, B.A. staatlich anerkannte fachhochschule

Studiengang Betriebswirtschaft, B.A. staatlich anerkannte fachhochschule Studiengang Betriebswirtschaft, B.A. staatlich anerkannte fachhochschule BWL studieren erfolgreich in die Wirtschaft starten! Rasanter Wandel von Märkten und Wettbewerbsumfeldern und zunehmend kürzere

Mehr

Informationsveranstaltung zum. Master of Science. Management. Seite 1. http://wiwi.uni-mainz.de/311_deu_html.php

Informationsveranstaltung zum. Master of Science. Management. Seite 1. http://wiwi.uni-mainz.de/311_deu_html.php Informationsveranstaltung zum Master of Science in Management Seite 1 4.1. Notwendige Zulassungsvoraussetzungen 4.2. Das Auswahlverfahren 4.3. Ihre Bewerbung Seite 2 erstmaliger Start des Masterprogramms

Mehr

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt

HIM. 1 Studium = 2 Abschlüsse. Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Hochschule für Internationales Management Heidelberg staatlich anerkannt Wirtschaftspsychologie Doppelabschluss: Bachelor of Arts britischer und deutscher Hochschulabschluss HIM 2 1 Studium = 2 Abschlüsse

Mehr

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft

Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft Master of Arts Integrated Business Management FH Trier, FB Wirtschaft 1 Gliederung 1. Vorüberlegungen: Welcher Master für wen? 2. Inhaltliche Konzeption 3. Didaktische Konzeption 4. Zulassungsvoraussetzungen

Mehr

Master International Marketing and Media Management. Der Weg zur Entscheidungs- und Führungskompetenz

Master International Marketing and Media Management. Der Weg zur Entscheidungs- und Führungskompetenz Master International Marketing and Media Management Der Weg zur Entscheidungs- und Führungskompetenz Marketing und Medien managen! Der Masterstudiengang International Marketing and Media Management bereitet

Mehr

Das Triale Modell Betriebswirtschaft

Das Triale Modell Betriebswirtschaft Das Triale Modell Betriebswirtschaft Zeitsparende Verknüpfung von Ausbildung und Studium an der FH Westküste Prof. Dr. Hans-Dieter Ruge 08.06.2011 Inhalt 1. Betriebswirtschaft an der FH Westküste 2. Konzeption

Mehr

Master-Zulassungsordnung (MZO)

Master-Zulassungsordnung (MZO) Master-Zulassungsordnung (MZO) für den Master-Studiengang Business Administration (M.A.) der RHEINISCHEN FACHHOCHSCHULE KÖLN University of Applied Sciences Rechtsträger: Rheinische Fachhochschule Köln

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das praxisnahe

Mehr

Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang. International Business Management (B.A.)

Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang. International Business Management (B.A.) Informationen zum Zulassungsverfahren für den Bachelorstudiengang International Business Management (B.A.) Die Zulassung für den Bachelorstudiengang International Business Management (IBMAN) basiert auf

Mehr

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

International Relations, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

International Relations, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Relations, B.A. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Relations, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

Pflegemanagement und Organisationswissen (B.A.)

Pflegemanagement und Organisationswissen (B.A.) Pflegemanagement und Organisationswissen (B.A.) berufsbegleitend Innovative Studiengänge Beste Berufschancen Pflegemanagement und Organisationswissen (B.A.) berufsbegleitend PROFIL Der berufsbegleitende

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

STUDIENGANG CONTROLLING, B.A. STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE

STUDIENGANG CONTROLLING, B.A. STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE STUDIENGANG CONTROLLING, B.A. STAATLICH ANERKANNTE FACHHOCHSCHULE DER STUDIENGANG SETZEN SIE INDIVIDUELLE AKZENTE Seien Sie anderen Bewerbern voraus: Schärfen Sie Ihr einzigartiges Profi l. Durch die Möglichkeit

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Gesundheits- und Sozialmanagement STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Das Gesundheits-

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

AMTLICHE MITTEILUNGEN

AMTLICHE MITTEILUNGEN AMTLICHE MITTEILUNGEN VERKÜNDUNGSBLATT DER FACHHOCHSCHULE DÜSSELDORF HERAUSGEBER: DIE PRÄSIDENTIN DATUM: 16.09.2011 NR. 259 Prüfungsordnung (Studiengangsspezifische Bestimmungen) für den Studiengang Bachelor

Mehr

歡 歡 Добропожаловать نرحب

歡 歡 Добропожаловать نرحب Willkommen Welcome Bienvenue Bienvenidos Benvenuti 歡 歡 Добропожаловать نرحب Fürjedendas Richtige- International Business an der MBS Elvira Stephenson, MBA Langjährige Erfahrung in Internationalem Management

Mehr