Übung macht den Meister Ihr sicherer Weg in eine sorgenfreie Zukunft Sind Anleihen und Aktien wieder gefragt?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Übung macht den Meister Ihr sicherer Weg in eine sorgenfreie Zukunft Sind Anleihen und Aktien wieder gefragt?"

Transkript

1 Magazin Ausgabe 12 Übung macht den Meister Ihr sicherer Weg in eine sorgenfreie Zukunft Sind Anleihen und Aktien wieder gefragt? Zugestellt durch Post.at

2 2 Ihre Hausbank: Zuhören. Verstehen. Vertrauen. Mag. Peter Gauper Mag. Georg Messner Mag. Gert Spanz Liebe Leserin, lieber Leser, spätestens seit der Wirtschaftskrise ist eines deutlich geworden: Genossenschaftliche Banken haben sich als besonders leistungsstark erwiesen. Unsere wesentlichen Vorteile sind unsere lokale Verbundenheit und unsere Verantwortung als Hausbank. Die Sicherheit der Marke Raiffeisen, die Entscheidungskompetenz vor Ort und das Vertrauensfundament einer Hausbank machen hier den Unterschied. Bei uns sind Kundenbeziehungen wichtiger als reine Gewinnmaximierung. Derzeit sind die Sparzinsen relativ niedrig, das liegt vor allem am Europäischen Leitzinssatz, der von der Europäischen Zentralbank niedrig gehalten wird. Mit den Zinssätzen sind die Sparer natürlich nicht zufrieden, sie haben das Gefühl, für ihr Geld nicht genug zu bekommen. Aber es ist nicht egal, wem Sie Ihr Erspartes anvertrauen. Viele Angebote halten einem zweiten Blick nicht stand. Bei uns sparen Sie sicher und unsere Beratung ist ganz auf Ihre Lebensziele ausgerichtet. Auf der anderen Seite freut die Entwicklung der Zinsen die Kreditnehmer. Wer sich ein Auto, eine Wohnung oder eine betriebliche Investition über einen Kredit finanzieren möchte, der ist zufrieden, dass die Zinsen momentan niedrig sind. Mit der Raiffeisen Landesbank Kärnten haben Sie eine Hausbank an Ihrer Seite, die Sie maßgeschneidert berät. Mittelständischen Unternehmern, Gewerbekunden und Freiberuflern bieten wir ein umfassendes Service. Wir erarbeiten ein optimales Finanzierungskonzept für Ihre Vorhaben und bieten Ihnen im Zahlungsverkehr moderne und effiziente Lösungen an. Immer einen Mausklick voraus zu sein, das ist unser Selbstverständnis im Internet- und Mobile-Banking-Bereich. Die Miete überweisen, beim Bankbetreuer via Raiffeisen Mailbox nach aktuellen Veranlagungsprodukten fragen, eine Immobilie suchen, das Ersparte per Mausklick auf Raiffeisen Online Sparen umbuchen oder mit der Raiffeisen App von unterwegs Bankgeschäfte tätigen all diese Dienstleistungen bieten wir online an. Für uns ist Online Banking eine wertvolle Ergänzung, doch es kann das persönliche Gespräch nicht ersetzen. Mit uns haben Sie eine Hausbank, auf die Sie sich voll und ganz verlassen können. Wir bieten Ihnen für jede finanzielle Situation eine passende Lösung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns in der Raiffeisen Landesbank Kärnten und das persönliche Gespräch mit Ihnen! Mag. Peter Gauper Vorstandsdirektor Mag. Georg Messner Vorstandsdirektor Mag. Gert Spanz Vorstandsdirektor

3 Raiffeisen Landesbank Kärnten 3 Top-Produkte Manchmal muss man ein Freak sein Ein Interview mit Univ.-Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger, Vorstand des Zentrums für Pathobiochemie und Genetik an der Medizinischen Universität Wien Was haben die Genetik und Raiffeisen gemeinsam? So einiges, weiß Markus Hengstschläger. Lesen Sie in den nächsten Zeilen, was Raiffeisen so erfolgreich macht und wie Sie Ihre Talente entdecken und fördern können. Jetzt neu im ELBA-internet: Raiffeisen Zielsparen! Damit Sie Ihr Sparziel ganz einfach und bequem erreichen, gibt es jetzt das neue Raiffeisen Zielsparen im ELBA-internet. Ob Sie auf dem Raiffeisen-Zielsparen-Konto regelmäßig sparen oder einen Einmalbetrag für die Erreichung Ihres Wunsches einzahlen, entscheiden Sie selbst. Auf Ihr Erspartes haben Sie rund um die Uhr Zugriff. Falls Sie bereits ein Raiffeisen-Online-Sparen-Konto haben, können Sie dieses mittels ELBA-internet ganz einfach in ein Raiffeisen- Zielsparen-Konto umwandeln. Unser Tipp: Aktivieren Sie Microsparen, denn dann wird bei jeder von Ihnen getätigten ELBA-internet- Überweisung zusätzlich automatisch ein von Ihnen gewählter Betrag auf Ihr Zielsparen- Konto überwiesen (mindestens EUR 5,-, maximal EUR 25,-). Ihre Vorteile: Attraktive Zinsen QR-Code scannen und vollständiges Audio-Interview anhören! Sparziele individuell festlegen Rund um die Uhr sparen Täglich verfügbar Flexibler Sparbetrag Maximale Sicherheit Was steckt hinter dem Begriff Genetischer Code Raiffeisen? Meine Devise lautet: Gene sind nur Bleistiftstriche auf dem Papier und die Geschichte schreibt jeder selbst. Raiffeisen bringt dafür sehr gute Voraussetzungen mit. Denn Raiffeisen ist, so wie wir alle, angehalten, im täglichen Leben durch harte Arbeit aus diesem genetischen Code Erfolg zu machen. Was macht Raiffeisen so erfolgreich? Wenn man jemandem vertraut, braucht man keinen Vertrag. Genauso ist es bei Raiffeisen. Das, was Raiffeisen ausmacht, ist das große Vertrauen, das die Menschen haben und das zu Recht. Wie müssen Führungskräfte genetisch gestrickt sein? Das Wesentliche dabei ist, fehlende intrapersonelle durch interpersonelle Intelligenz wettzumachen. Intrapersonelle Intelligenz ist, zu wissen, was man kann und was man nicht kann. Interpersonelle Intelligenz ist die soziale Kompetenz, die Empathie. Um direkt sagen zu können, was man selbst nicht kann, muss man in der Lage sein, durch soziale Kompetenz jemanden zu finden, der das Problem mit einem gemeinsam löst. Braucht man dafür bestimmte Talente? Absolut. Um Führung übernehmen zu können, braucht man das Talent, etwas entscheiden zu wollen, auch mit dem Risiko, dass nicht jede Entscheidung richtig sein kann. Führungspersönlichkeiten, die immer wieder einen Weg finden, die Entscheidung zu meiden, sind mit einem negativen Aspekt behaftet. Eine wichtige Rolle spielen Durchsetzungsvermögen, Entscheidungskraft, Entscheidungswille und Motivation, um etwas zu bewegen und etwas zu verändern. Es gibt Eigenschaften, die solche Menschen mitbringen müssen. Hier gilt: Übung macht den Meister! Wie entdeckt bzw. fördert man seine Talente? Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder jemand anderer entdeckt sie für einen oder man bemerkt sie selbst an sich. Für die Fremdentdeckung müssen wir Kritik akzeptieren können, denn nur indem uns jemand sagt, was wir nicht so gut können, entdecken wir unsere Talente. Bei der Selbstentdeckung muss man immer wieder bei sich selbst nachfragen und mit sich selbst ehrlich umgehen. Was kann ich, was fällt mir leicht, wo habe ich gute Voraussetzungen und was ist bei mir mit besonderer Anstrengung und Überwindung verbunden? In letzter Konsequenz ist es aber so, dass Erfolg immer durch harte Arbeit entsteht. Motivation und Interesse, seine Talente umzusetzen, sind auf jeden Fall super Voraussetzungen. Wie wird man besser als der Durchschnitt? Niemand ist Durchschnitt. Der Durchschnitt ist eine mathematische Größe. Es gibt keinen einzigen Menschen auf dieser Welt, der Durchschnitt ist. Jeder Mensch hat Talente. Der eine hat sie im Umgang mit Kunden als Sozialkompetenz, der andere ist eher ein Analytiker. Das Entscheidende dabei ist, dass man in vielen Bereichen zwar durchschnittlich ist, in manchen Dingen aber einfach ein Freak sein muss, um etwas zu können. Und wenn man das gut kann, trägt man mehr zur Lösung der Probleme im Gesamtsystem bei, als wenn man sich daran orientiert, nicht besser oder schlechter zu sein als andere. Raiffeisen Kreditkarte: Designen Sie Ihr persönliches Gold! Sie haben die freie Wahl: Wünschen Sie Ihre Raiffeisen Gold Card als VISA oder MasterCard? Egal wie Sie sich entscheiden, Sie genießen in jedem Fall alle Vorteile der Raiffeisen Gold Card: Kreditkarte mit Ihrem ganz persönlichen Design Freie Wahl des persönlichen PIN-Codes Weltweit bargeldlos zahlen Rechnung erst bis zu sechs Wochen später Sicher und bequem online shoppen Weltweiter Versicherungsschutz bis zu EUR ,- Eine Versicherung, die Gold wert ist Verreisen Sie noch sicherer mit dem umfassenden Reiseschutz der Gold-Kreditkarte: Reisegepäck-/Reiseschutzversicherung Behandlungskostenversicherung Reiseunfallversicherung Privathaftpflichtversicherung Reisestornoversicherung

4 4 Sind Wertpapiere wieder gefragt? Anlegen oder finanzieren? Aufgrund der niedrigen Sparbuchzinsen gewinnen Anleihen und Aktien wieder zunehmend an Interesse der Anleger. Im Bereich der Anleihen sind kurzlaufende Unternehmensanleihen von großen und bekannten Gesellschaften eine Überlegung wert. Für den sehr langfristig orientierten Anleger können steuerfreie Wohnbaubankanleihen mit Renditen bei ca. 2,6 % (netto) durchaus wieder attraktiv sein. Bei den Aktien ist der mittelfristige Aufwärtstrend erkennbar. In den USA ist der erste Schock über die Ankündigung eines Ausstiegs aus dem Anleihenkaufprogramm der amerikanischen Notenbank verflogen und die Unternehmensergebnisse sind sehr gut. In Europa sind die Ergebnisse der Unternehmen zwar etwas zurückgegangen, aber die allgemeinen Wirtschaftsaussichten hellen sich auf. Derzeit leiden die aufstrebenden Volkswirtschaften besonders unter den Vorgaben aus China, jedoch erscheint aus unserer Sicht der osteuropäische Aktienmarkt wieder gut bewertet. HBV Mag. Horst Hausberger Abteilungsleitung Private Banking Aktuell sind die Zinssätze für das Sparen so niedrig wie lange nicht mehr. Immer mehr Verbraucher kehren dem Sparen deshalb den Rücken zu und stecken ihr Geld lieber in den Konsum, anstatt etwas auf die hohe Kante zu legen. Doch sparen lohnt sich auch bei niedrigen Zinsen. Dir. Prok. Michael Podobnig, MBA Bereichsleitung Privatkunden Lohnt sich sparen trotz niedriger Zinsen überhaupt noch? Angesichts der niedrigen Zinsen fragen sich viele Menschen, ob es sich überhaupt noch lohnt zu sparen. Reduziert man seine Überlegungen ausschließlich auf den Zinsertrag, kann schon so mancher Zweifel aufkommen. Doch Sparen ist wesentlich mehr: Es geht darum, auf Konsum zu verzichten und auf ein bestimmtes Ziel oder einen Wunsch zu sparen. Gibt man sein Geld aus, hat man keines mehr. Auch in Zeiten wie diesen bestehen gute Möglichkeiten, dieses Vorhaben umzusetzen, beispielsweise mit dem neuen Raiffeisen Zielsparen, das ganz einfach und schnell funktioniert. Außerdem sollten Sie sich auch die Frage stellen, ob Sie alle steuerlichen Möglichkeiten ausnutzen, wie beispielsweise den staatlichen Zuschuss beim Ansparen in einen Bausparvertrag oder in die geförderte staatliche Lebenspension. Hier können Sie sich noch dieses Jahr 4,25 % Prämie auf Ihre Einzahlungen holen. Und wer sich für höherwertige Veranlagungen interessiert, für den sind kapitalgarantierte Zertifikate mit Sicherheit eine interessante Alternative. Sie sehen also, die Sparpalette der Raiffeisen Landesbank Kärnten ist sehr breit. Und trotz niedriger Zinsen lohnt es sich, Geld auf die Seite zu legen. Worauf sollte man zurzeit beim Abschluss eines Kreditvertrages achten? Des einen Freud, des anderen Leid. So können sich Kreditnehmer über die niedrigsten Zinsen aller Zeiten freuen. Jetzt ist der absolut richtige Zeitpunkt, sich über fremdfinanzierte Anschaffungen Gedanken zu machen. Doch wie lange wird diese günstige Situation noch andauern? Kräftige Zinssprünge sind in nächster Zeit nicht zu erwarten. Trotzdem ist es durchaus sinnvoll, vor allem bei großen Investitionen, wie zum Beispiel dem Kauf einer Wohnung oder dem Bau eines Hauses, über Fixzinssätze nachzudenken. Auch die langfristigen Zinssätze befinden sich derzeit auf einem historisch niedrigen Niveau! Was macht die Raiffeisen Landesbank Kärnten aus? Was ist das Besondere? Wie immer gilt: Holen Sie den Rat Ihres Kundenbetreuers ein! Die Betreuer der Raiffeisen Landesbank Kärnten sind bestens ausgebildet, verfügen über die notwendige Erfahrung und nehmen sich gerne für Sie Zeit. Bei uns als stark verankerte Regionalbank können Sie sicher sein, dass Sie eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte und kompetente Beratung erhalten. Darauf legen wir seit jeher größten Wert und geben Ihnen als Kunden jene Sicherheit, die notwendig ist, um ein gutes Gefühl bei Ihren Finanzangelegenheiten zu haben. Tipps: Sparen zahlt sich trotz niedriger Zinsen aus Bausparverträge oder Lebenspensionen werden staatlich gefördert. Wenn Sie über eine Finanzierung nachdenken jetzt ist ein günstiger Zeitpunkt dafür! Tipp: Investmentfonds finden wieder verstärktes Interesse und stellen ein Basisinvestment für jeden Anleger dar. Sie können auch in Form einer Ansparung erworben werden. Bei ausgewogenen Portfolios liegt der Aktienanteil zwischen 25 und 75 %... war in den letzten zehn Jahren jährlich ein durchschnittlicher Wertzuwachs von 3,91 bis 4,16 % zu beobachten.

5 Raiffeisen Landesbank Kärnten 5 Ihr sicherer Weg in eine sorgenfreie Zukunft Sparen ist in. Aber in welcher Form? Wenn Sie sich unsicher sind, wie Sie Ihr Geld anlegen sollen, kontaktieren Sie Ihren Kundenbetreuer in der Raiffeisen Landesbank Kärnten. Er weiß, wie Sie heute für morgen vorsorgen können. Wir haben für Sie vier Top-Produkte genau unter die Lupe genommen. Fondssparen die intelligente Art, anzusparen Seine Veranlagung genau auf die persönlichen Lebensziele abzustimmen das ist mit der Raiffeisenfonds-Palette möglich. Fonds funktionieren wie ein Topf, in den verschiedene Zutaten kommen. Das eingesetzte Kapital wird in unterschiedliche Anlageklassen wie beispielsweise Aktien, Anleihen, Immobilien, Währungen oder Rohstoffe investiert. Durch die breite Streuung der Fonds auf viele verschiedene Wertpapiere und Märkte und die Einhaltung der empfohlenen Behaltedauer wird versucht, das Risiko zu verteilen und möglichst gering zu halten. Die Auswahl des richtigen Fonds hängt von der geplanten Anspar-Dauer sowie von der persönlichen Risikobereitschaft ab. Die Fondspalette der Raiffeisen Landesbank Kärnten deckt alle grundlegenden Anlagemöglichkeiten mit passenden Produkten ab. Das Beste daran: Sehr gut ausgebildete Fondsmanager handeln mit größter Sorgfalt, um Ihr Kapital zu vermehren. Hinweis: Die Kurse der im Fonds enthaltenen Wertpapiere können Schwankungen unterliegen und sich nachteilig auf den Ertrag auswirken. Tipp: Einfach und flexibel Bereits mit kleinen Geldbeträgen (ab EUR 30,-) können Sie regelmäßig in Fonds veranlagen. Bausparen profitieren Sie mehrfach Egal ob Jung oder Alt, allein oder zu dritt mit Raiffeisen Bausparen schaffen Sie dank attraktiver Bausparzinsen und staatlicher Bausparprämie über einen überschaubaren Zeitraum ein beachtliches Guthaben. So erfüllen sich Ihre Wünsche. Der Grundstein für Ihren konsequenten Vermögensaufbau ist die Verzinsung. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob die Bausparzinsen für ein, drei oder sechs Jahre fix sind. Für Ihre Einzahlungen bis zu EUR 1.200,- jährlich erhalten Sie die staatliche Bausparprämie. Diese kann 2013 bis zu EUR 18,- betragen. Die Bausparprämie gibt es zusätzlich zu den Bausparzinsen. Für alle unter 25 gibt es den Jugendvorteil. Das heißt, um 0,5 % höhere Zinsen. Und das gleich für ein ganzes Jahr. Die Raiffeisen Bausparkasse tätigt keine risikoreichen Geschäfte das ist gesetzlich festgelegt. Außerdem gilt die Einlagensicherung für Spareinlagen auch für Ihre Bauspareinlage. Tipp 1: Individuell ansparen Entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihr Vermögen aufbauen: Zahlen Sie monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich oder alles auf einmal ein. Tipp 2: Darlehensanspruch Sichern Sie sich Ihre Bausparfinanzierung. Wann einem die besten Argumente einfallen Versicherungssparen erhalten Sie Ihren Lebensstandard Wir werden immer älter. Eine erfreuliche Tatsache, die jedoch zur Konsequenz hat, dass die Anzahl der Pensionisten im Vergleich zu den Erwerbstätigen immer größer wird. Die Finanzierbarkeit der staatlichen Pension in heutiger Form ist in ernsthafter Gefahr. Außerdem ist davon auszugehen, dass die Pensionslücke in Zukunft noch größer wird. Wir leben also in einer Zeit, in der jeder eigenverantwortlich für das Alter vorsorgen muss. Lassen Sie sich daher nicht allzu lange Zeit für eine private Zusatzpension. Die Raiffeisen Versicherung bietet Ihnen die ideale Sparform an: das Raiffeisen Versicherungssparen. Das einzige Vorsorgeinstrument mit lebenslanger und garantierter Pensionszahlung. Ihr Vorteil: Sie sichern sich die zum Abschlusszeitpunkt gültigen Berechnungsgrundlagen unabhängig davon, wie hoch die Lebenserwartung in Zukunft sein wird. Tipp: Private Eigenvorsorge Monatlich ansparen für eine lebenslange, garantierte Pensionszahlung. Ideal für sicherheitsbewusste Anleger. Unfallversicherung finanzielles Sicherheitsnetz Auch wenn wir glauben, dass ein Unfall immer nur den anderen passiert die Statistik zeigt leider ein anderes Bild. Rund zwei Drittel der über registrierten Unfälle in Österreich passieren in der Freizeit. Im Fall eines Freizeitunfalls zahlt die gesetzliche Unfallversicherung keinen Euro. Mit dem verbesserten Unfalltarif sind Sie nun auch im Freizeitbereich abgesichert und können aus zusätzlichen Leistungsbausteinen wählen. Der Babysitterdienst in der UnfallSoforthilfe kann nun auch von Männern für Kinder bis zum 12. Geburtstag genutzt werden. Die Prämien werden für Männer und Frauen angeglichen. Frauen werden jetzt nach ihren tatsächlichen Berufen und ihrem Risikoverhalten eingestuft. In der Familien-Unfallversicherung hingegen bleiben die bestehenden Mischprämien erhalten. Tipp: Neu abschließen und profitieren! Schulabgänger und Präsenzdiener zahlen beim Abschluss einer Jugend-Unfallversicherung die ersten sechs Monate keine Prämie. "Na, was hab' ich dir gesagt? Sie sind noch auf!" während des Streits 10 Minuten später

6 6 Die Gewissensfrage Jedes Mal, wenn ich im Supermarkt einkaufen gehe, stellt sich mir an der Kasse dieselbe Frage: Wer ist dafür zuständig, dieses Teil, an dem die Kassiererin erkennt, was zu welchem Kunden gehört, auf das Band zu legen? Ist es meine Aufgabe, es hinter meine Einkäufe zu platzieren oder soll der nächste Kunde es vor seine Einkäufe legen? Um Ihre Frage zu beantworten, habe ich diesmal Experimente durchgeführt und verschiedene Szenarien getestet: Meine Einkäufe mit und ohne Warentrenner wie diese Teile offiziell heißen hinter die vorherigen gelegt, mal mit kleinerem oder größerem Abstand, manchmal einen solchen Trenner hinter meinen Waren positioniert und manchmal nicht. Und dann beobachtet, wie die anderen Kunden darauf reagieren. Zugegebenermaßen nicht besonders wissenschaftlich, aber dennoch aufschlussreich. Als Erstes konnte ich feststellen, dass die Dinger, so schrecklich ich sie persönlich finde, dennoch ihren Sinn haben, weil sie den Kassiervorgang vereinfachen. Allerdings wirken sie nicht nur für Waren abgrenzend, sondern auch gegenüber den Menschen und haben damit auch etwas passiv Aggressives. Wer das für übertrieben hält, sollte einmal den Menschen in die Augen schauen, während sie diese Trenner vor oder hinter ihre Einkäufe setzen oder gesetzt bekommen. Fast immer erkennt man an den Gesichtern, dass es hier um so etwas wie Revierabgrenzung geht, oft gepaart mit unteroder überschwelligen Vorwürfen, dass man diese Grenze zieht oder eben nicht gezogen hat. Damit aber wird es schwierig zu beantworten, wer die Trenner setzen sollte, denn gerade bei Lappalien wie dieser sind die symbolischen Auswirkungen auf das Zusammenleben wesentlich gewichtiger als jede theoretische Überlegung, wessen Aufgabe und Recht das nun sein könnte. Dennoch haben meine Experimente auch eine Lösung geliefert: Wenn man den Menschen in die Augen sieht, lächelt man meist unwillkürlich ich zumindest tue es. Das nimmt dem Ganzen jegliche Aggression, macht es im Gegenteil zu einem prosozialen Verhalten, und dann ist tatsächlich egal, wer den Trenner setzt. Eigentlich nicht besonders überraschend, aber dennoch wirksam. Dr. Dr. Rainer Erlinger Die Gewissensfrage ist 2013 im Süddeutsche Zeitung Magazin erschienen. Nachdruck mit freundlicher Genehmigung des Autors. Newsticker Raiffeisenplatz moderner Der Servicebereich präsentiert sich den Kunden jetzt noch moderner. Die Vorteile sprechen für sich: Barrierefreier Zugang, alle Dienstleistungen in unmittelbarer Entfernung und der Einsatz neuester Technik sorgen für Sicherheit und Komfort. Ergänzend zu den Kassenplätzen gibt es eine Firmen- und Diskretkasse. So können tägliche Ein- und Auszahlungen schnell erledigt sowie individuelle Beratungen bequem und ungestört durchgeführt werden. Neue Club-Partner Ein absoluter Hit ist unser Club-Gutscheinheft zur Kontoeröffnung für Jugendliche und Studierende bis 27. Bestückt mit den besten Firmen aus den Bereichen Sport, Food, Lifestyle und Unterhaltung im Gesamtwert von über EUR 150. Mit Fussl Modestraße, Studio 97 Therapie & Massage und INJOY Fitnessstudios kommen jetzt gleich drei neue Top-Partner dazu. Mehr Infos unter

7 Raiffeisen Landesbank Kärnten 7 Kärntens Bikerparadies Seit Februar 2013 erstrahlt die Motodrom Zweirad GmbH in Klagenfurt in neuem Glanz. Die Raiffeisen Landesbank Kärnten war von Beginn an als starker Partner bei der Finanzierung mit dabei. Wir haben mit dem Inhaber Stefan Masopust-Sintschnig über sein Projekt geplaudert. Was gibt es Schöneres, als sein Hobby zum Beruf zu machen. Stefan Masopust-Sintschnig ist das gelungen. Vor 20 Jahren entflammte meine Leidenschaft und Liebe für Harley-Davidson- Motorräder, sagt der Amerika-Fan. Und so dauerte es auch nicht lange, ehe er 1998 das Motodrom Harley-Davidson gründete. Mit einem Umsatz von EUR 4,5 Mio. im Jahr 2012 ist das Unternehmen mittlerweile der größte Harley-Davidson-Vertragshändler in Österreich. Aufgrund der steigenden Mitarbeiteranzahl wurde der alte Standort mit den Jahren aber einfach zu klein. So fiel im September 2012 nach einjähriger Planung der Startschuss für den Umbau des Betriebsgeländes in der Lodengasse 23/Südring 223. Die Raiffeisen Landesbank Kärnten war von Beginn an maßgeblich an der Umsetzung dieses Projekts beteiligt, so der Unternehmer. Als lokaler Partner stand mir die Raiffeisen Landesbank Kärnten schon jeher in allen Geldangelegenheiten kompetent zur Seite. So konnte ich mich auch bei der Verwirklichung des neuen Standortes zu 100 % auf meine Kundenbetreuer verlassen. Egal ob bei bürokratischen Hürden bei Förderansuchen oder allgemeinen Fragen zur Finanzierung, erklärt Masopust-Sintschnig. Für uns ist es wichtig, die regionale Wirtschaft zu unterstützen und ganz nah am Kunden zu sein, erzählt Dir. Mag. Manfred Wilhelmer, Bereichsleitung Firmenkunden. Einmal im Jahr führen wir mit unseren Kunden ein Unternehmerjahresgespräch, in dem wir die Strukturen des Unternehmens analysieren und somit Chancen und Potenziale erkennen können. Der Umbau der Motodrom Zweirad Gmbh hat sich auf jeden Fall ausgezahlt", so Wilhelmer. Motodrom Klagenfurt Lodengasse 23/Südring Klagenfurt am Wörthersee T E Raiffeisen Online Banking: flexibel, kostengünstig, sicher Bis Februar 2014 wird der europäische Zahlungsverkehr vereinheitlicht. Dafür sind auch für Unternehmen organisatorische Anpassungen erforderlich. SEPA steht für Single Euro Payments Area und löst nationale Zahlverfahren ab. Überweisungen ins Ausland werden einfacher, schneller und kostengünstiger. Europaweit gelten einheitliche Regeln und technische Standards. Das bedeutet: Alle Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen werden gleich abgewickelt, egal ob innerhalb Österreichs oder grenzüberschreitend. IBAN und BIC Für SEPA-Überweisungen ins europäische Ausland fallen keine zusätzlichen Gebühren mehr an. Eine Voraussetzung ist die Verwendung von IBAN und BIC anstelle von Kontonummer und Bankleitzahl. Die IBAN ist die international normierte und einheitliche Darstellung von Kontonummer und Bankinstitut. Durch den BIC wird Ihre Bank weltweit identifizierbar. cardtan Mit cardtan können Sie Ihre Transaktionen ganz flexibel unterschreiben: Sie erstellen Ihre TAN einfach selbst jederzeit und unbegrenzt. Das macht dieses innovative Autorisierungsverfahren besonders für Unternehmen interessant. Jede TAN ist auftragsbezogen und nur für die entsprechende Transaktion verwendbar, was größtmögliche Sicherheit garantiert. 3 Mal für Sie da! Raiffeisenplatz Raiffeisenplatz Klagenfurt T Mo. Do bis und bis Uhr Fr bis Uhr Universität Nautilusweg 11/Universitätsstraße 9020 Klagenfurt T Mo. Do bis und bis Uhr Fr bis Uhr Schleppekurve Feldkirchner Straße Klagenfurt T Mo. Fr bis und bis Uhr Sa bis Uhr Impressum: Offenlegung nach 25 Mediengesetz, Herausgeber: Raiffeisen Landesbank Kärnten, Raiffeisenplatz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Erscheinungsort: Klagenfurt, Redaktion: Mag. Maria Wohlgemuth, T , Konzept: Schlacher Unternehmenskommunikation und Janesch Grafik-Designerei, Fotos: Karlheinz Fessl, Motodrom Sintschnig, Archiv Raiffeisen Landesbank Kärnten, Druck: Druckerei Dareb, Druckauflage: Stück, Vertrieb: Zugestellt durch Post.at. Alle Rechte vorbehalten. Wir haben das Kundenmagazin mit der größtmöglichen Sorgfalt erstellt, Satz- und Druckfehler können dennoch nicht ausgeschlossen werden. Die vorliegende Publikation stellt eine unverbindliche Information dar und ersetzt keine fachgerechte Beratung. Änderungen, Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Stand:

8 8 Veranstaltungen Rückblick Literatur verbindet Krimi-Autor Veit Heinichen las vor rund 260 Zuhörern aus seinem neuesten Werk Im eigenen Schatten. Im bislang achten Roman zeigt Heinichen spannend und detailgenau, wie nah Politik und Verbrechen beieinander liegen können. Im Gespräch mit Schriftsteller Egyd Gstättner lieferte er gut recherchierte Hintergrundinformationen zu Schauplatz und Geschehen. Preisgekrönte Broker 47 Klassen nahmen beim Raiffeisen School Investor 2013 in Kärnten teil. Die 4 BEU der Klagenfurter HAK 1 International, Partnerschule der Raiffeisen Landesbank Kärnten, gewann den zweiten Platz in der Landeswertung. Gefeiert wurde dieser Erfolg bei der Preisverleihung im Eventplateau der Raiffeisen Landesbank Kärnten. Dir. Michael Podobnig, MBA, Bereichsleitung Privatkunden, übergab den Schülern EUR 750,- Preisgeld. Ab Oktober geht das Börsespiel in die nächste Runde. Geniale Grenzgänger Beim 11. Kärntner Exporttag zeichneten Franz Pacher, Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten, und Peter Gauper, Vorstand der Raiffeisen-Bezirksbank Klagenfurt, die besten Kärntner Exporteure aus. Die Kärntner Export- Sieger sind: Haslinger Stahlbau GmbH (Kategorie Großbetriebe), Fischer Edelstahlrohre Austria GmbH (Kategorie Mittelbetriebe), M. Wulz Anlagenbau (Kategorie Kleinbetriebe) und PV-Invest GmbH (Kategorie Dienstleistungsexporteure). Buchtipp von Helmut Zechner, Buchhandlung Heyn Yotam Ottolenghi & Sami Tamimi Jerusalem. Das Kochbuch Verlag Dorling Kindersley EUR 25,90. Portofrei bestellen unter Wovon handelt das Buch? Das Buch ist eine Hommage an die faszinierende Küche Jerusalems, die eine Melange aus den Küchen Europas, Nordafrikas und des Nahen Ostens ist. Veranstaltungen Ausblick Die Macht der Stimme Zum wiederholten Mal lädt die Raiffeisen Landesbank Kärnten 200 Frauen ins Eventplateau ein. Unter dem Titel Die Macht der Stimme so klingen Siegerinnen wird Toprednerin Ingrid Amon über die Stimme als Machtfaktor, ihre unbewussten Wirkungsmechanismen und Sprechtechniken referieren. Der Abend wird in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Kärnten, Frau in der Wirtschaft, veranstaltet. Termine und Informationen zu den Events der Raiffeisen Landesbank Kärnten finden Sie unter Wer sind die Autoren? Gewinnspiel. Wir verlosen in Kooperation mit der Buchhandlung Heyn zwei Exemplare. Einfach ein an senden, Kennwort Aus Freude am Buch. Beide sind in Jerusalem geboren, lernten sich aber erst 30 Jahre später in London kennen. Dort betreiben der Israeli Yotam Ottolenghi und der Palästinenser Sami Tamimi heute gemeinsam vier Coffeeshops und ein Restaurant. Angesichts der kulturellen Unterschiede ihrer früheren Leben ist der Erfolg ihrer Zusammenarbeit umso beeindruckender. Die beiden Köche gehören heute zu den Shootingstars der Londoner Gastronomieszene. Warum ich es empfehle: Ich habe selten ein Kochbuch gesehen, das derartig viele ausgezeichnete Rezepte vereint. Hier präsentiert sich ein Feuerwerk aus Aromen, die reinste Gaumenfreude Klagenfurt am Wörthersee, Kramergasse 2 4, T , Gewinnspiel So geht es: Gewinnfrage beantworten, Karte an uns senden oder bei uns abgeben. Einsendeschluss ist am 30. November Frage: Wie hoch ist der weltweite Versicherungsschutz mit der Raiffeisen Gold Card? Bitte die richtige Antwort ankreuzen. Porto zahlt Empfänger EUR ,- EUR ,- EUR ,- Unter allen Einsendungen verlosen wir zwei Gutscheine für je einen Tag Harley-Davidson-Fahren, zur Verfügung gestellt von Motodrom Sintschnig. Name: Antwortsendung Raiffeisen Landesbank Kärnten z. H. Mag. Jasmin Baumann Raiffeisenplatz Klagenfurt am Wörthersee Adresse: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse.

1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen!

1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen! 1-2-3 Sparen. Dreimal einzahlen mehr auszahlen! Mit 3 Prämien zum finanziellen Polster! Sie möchten sich was ansparen, sind aber enttäuscht von den niedrigen Sparzinsen? Das verstehen wir gut und haben

Mehr

Anlagebarometer Weltspartag 2014. Bank Austria Market Research

Anlagebarometer Weltspartag 2014. Bank Austria Market Research Anlagebarometer Weltspartag 1 Bank Austria Market Research Wien,. Oktober 1 ECKDATEN ZUR BEFRAGUNG Befragungsart CATI - Computer Assisted Telephone Interviews Befragungszeitraum. September bis 6. September

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

Swiss Life 3a Start. 3a-Banksparen mit flexibler Sparzielabsicherung

Swiss Life 3a Start. 3a-Banksparen mit flexibler Sparzielabsicherung Swiss Life 3a Start 3a-Banksparen mit flexibler Sparzielabsicherung Kombinieren Sie das Banksparen in der Säule 3a mit einer flexiblen Sparzielabsicherung. Swiss Life 3a Start 3 Verbinden Sie 3a-Banksparen

Mehr

Die Veranlagungs- Pyramide

Die Veranlagungs- Pyramide Die Veranlagungs- Pyramide Die Bank für Ihre Zukunft www.raiffeisen-ooe.at Vermögen aufbauen mehr Spielraum schaffen Sicherheit Sicherheit Ertrag Ertrag Risiko Verfügbarkeit Verfügbarkeit Sicherheit, Ertrag,

Mehr

Finanzdienstleistungen. Extrazinsen? (K)ein Kunststück!

Finanzdienstleistungen. Extrazinsen? (K)ein Kunststück! Finanzdienstleistungen Extrazinsen? (K)ein Kunststück! Das Vorteilskonto: alle Vorteile in einem Konto Das Vorteilskonto ist perfekt für Geld, auf das Sie ständig zugreifen können möchten: Zum Beispiel,

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Vom eigenen Geld. Und was man damit machen kann.

Vom eigenen Geld. Und was man damit machen kann. Vom eigenen Geld. Und was man damit machen kann. Gestatten: Jugendkonto. Wer will, darf natürlich auch Sehr-viele-Vorteile-Konto sagen. Jugendkonto, Raiffeisen Club-Karte und viele Vorteile: Gratis Kontoführung

Mehr

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Vorteile von Raiffeisen ELBA-internet, Raiffeisen ELBA-mobil und der Raiffeisen Meine Bank App im Überblick. Raiffeisen ELBA-internet: Ihr direkter

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

Genau... S-Sparkassen Pensionskasse. PensionsRente Invest: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Genau... S-Sparkassen Pensionskasse. PensionsRente Invest: Die wichtigsten Fragen und Antworten S-Sparkassen Pensionskasse PensionsRente Invest: Die wichtigsten Fragen und Antworten PensionsRente Invest... Das richtige Produkt für die Zukunft? Also soll die PensionsRente Invest mir eine bessere Rendite

Mehr

Zurich Flex Invest. So ertragreich kann Sicherheit sein.

Zurich Flex Invest. So ertragreich kann Sicherheit sein. Zurich Flex Invest So ertragreich kann Sicherheit sein. So oder so eine gute Entscheidung: Ihre Vorsorge mit Zurich Flex Invest Mit Zurich Flex Invest nutzen Sie eine Vorsorgelösung, die Sicherheit und

Mehr

Zukunft? «Schauen Sie bei Ihrer Pension nicht durch die Finger.» Ihre Helvetia Pensionsvorsorge Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da.

Zukunft? «Schauen Sie bei Ihrer Pension nicht durch die Finger.» Ihre Helvetia Pensionsvorsorge Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Zukunft? «Schauen Sie bei Ihrer Pension nicht durch die Finger.» Ihre Helvetia Pensionsvorsorge Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Das Pensionskonto. Die Zukunft

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

ERFOLGREICH MIT INVESTMENT- FONDS

ERFOLGREICH MIT INVESTMENT- FONDS Markus Gunter ERFOLGREIH MIT INVESTMENT- FONDS Die clevere Art reich zu werden MIT INVESTMENTLEXIKON FinanzBuch Verlag 1 Wozu sind Investmentfonds gut? Sie interessieren sich für Investmentfonds? Herzlichen

Mehr

Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr.

Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr. Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr. 03516T3_SPK-Aktionsfolder-Q3_100x210_COE.indd 1 14.06.13 13:36 Das Konto, das die Zukunft schon vorwegnimmt: s Komfort Konto

Mehr

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Und Kindheitsträume gehen in Erfüllung. Jugendsparen mit der bank zweiplus. Inhalt So schenken Sie ein Stück finanzielle Unabhängigkeit. Geschätzte

Mehr

So schnell kann s gehen. FlexibleInvest: Die Lebensversicherung, die sich nach Ihren Wünschen richtet. FINANZIEREN VORSORGEN VERSICHERN

So schnell kann s gehen. FlexibleInvest: Die Lebensversicherung, die sich nach Ihren Wünschen richtet. FINANZIEREN VORSORGEN VERSICHERN So schnell kann s gehen. FlexibleInvest: Die Lebensversicherung, die sich nach Ihren Wünschen richtet. FINANZIEREN VORSORGEN VERSICHERN Geld allein macht nicht glückli es muss auch gut veranlagt w Im Leben

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS?

WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS? WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS? Egal, ob Anleger fürs Alter oder für den Autokauf sparen. Ob sie einmalig oder ab und zu etwas auf die Seite legen wollen. Für jeden Sparer gibt es den passenden Investmentfonds.

Mehr

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung.

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Und Wünsche wahr werden lassen. Schön, wenn man ein Ziel hat. Noch schöner

Mehr

Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Helvetia Kindervorsorge Die optimale Starthilfe für Ihr Kind. Ihre Schweizer Versicherung.

Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Helvetia Kindervorsorge Die optimale Starthilfe für Ihr Kind. Ihre Schweizer Versicherung. Zukunft? «Große Vorhaben brauchen eine gute Absicherung.» Helvetia Kindervorsorge Die optimale Starthilfe für Ihr Kind. Ihre Schweizer Versicherung. Ein treuer Begleiter auf dem Lebensweg Ihres Kindes.

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Manche Bankkonten sind unbeweglich.

Manche Bankkonten sind unbeweglich. Manche Bankkonten sind unbeweglich. Unsere MobileBanking App gibt Ihnen Freiheit. Andere sind sehr mobil. MobileBanking App. MobileBanking: eine App viele Funktionen. Ob Zuhause, am Arbeitsplatz, unterwegs

Mehr

Finanzielle Bruchlandung -

Finanzielle Bruchlandung - Finanzielle Bruchlandung - Wie hab ich meine Schulden am besten im Griff? Andreas Schweighofer Kundenberater Raiffeisenbank Salzburg Lehen Sind deine Wünsche realisierbar? Sind deine Wünsche realisierbar?

Mehr

Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten?

Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten? Allianz Elementar Lebensversicherungs-AG Was tun Sie, um Ihren Lebensstandard zu erhalten? hilft! Hoffentlich Allianz. hilft Ihnen, Ihren heutigen Lebensstandard zu erhalten. Sie haben ein monatliches

Mehr

Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept.

Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept. s-sparkasse Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept. Sicherheit, Altersvorsorge, Vermögen. Werden Sie zum Champion im modernen Finanz- Mehrkampf mit dem richtigen Trainings programm bringen

Mehr

Seniorenstudie 2014 Finanzkultur der älteren Generation

Seniorenstudie 2014 Finanzkultur der älteren Generation studie 2014 Finanzkultur der älteren Generation GfK Marktforschung, Nürnberg, im Auftrag des Bundesverbands deutscher Banken Pressegespräch, 3. Juli 2014 I. Lebenszufriedenheit und wirtschaftliche Situation

Mehr

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 2: Anlagewissen - Grundlagen

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 2: Anlagewissen - Grundlagen Börsen- und Anlage-Workshop Modul 2: Anlagewissen - Grundlagen Modul 2 Anlagewissen - Grundlagen Inhalt: Anlagegrundsätze Das Magische Dreieck der Geldanlage Anlagepyramide Finanzmärkte und Zinsen Fit

Mehr

Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz.

Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz. Meine Altersvorsorge? Steckt in Sachwerten. Genius Sachwert. Die Altersvorsorge mit Substanz. Werthaltig fürs Alter vorsorgen. Vorsorge in Sachwerten. Die expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank

Mehr

Lebensvorsorge Classic. Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist.

Lebensvorsorge Classic. Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist. Lebensvorsorge Classic Der Vorsorgeklassiker mit Garantieverzinsung und Sofortschutz. Weil Sicherheit wichtig ist. Lebensvorsorge Classic: Die Vorsorge fürs Leben. Sie haben eine Familie gegründet und

Mehr

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld Themenbereich 4 Geld/Geldinstitute 1. Aufgabenbereich Auslandsgeschäfte Bargeldloser Zahlungsverkehr EDV-Service Dienstleitungen Geldanlage Bereitstellung von Krediten Beispiele Bereitstellen von ausländischen

Mehr

Wertpapiere in den Augen der Vorarlberger. Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen

Wertpapiere in den Augen der Vorarlberger. Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen Wertpapiere in den Augen der Vorarlberger Eine Studie von IMAS International im Auftrag von Erste Bank & Sparkassen Studiendesign Auftraggeber: Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen Durchführungszeitraum:

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Achtung bei Überweisungen

Achtung bei Überweisungen Achtung bei Überweisungen Änderungen für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen treten zum 31. Oktober 2009 in Kraft Stand 26.10.2009 In den letzten Wochen haben viele Verbraucherinnen und Verbraucher

Mehr

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen.

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Unsere EinkommensSicherung schützt während des gesamten Berufslebens und passt sich an neue Lebenssituationen an. Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Meine Arbeit sichert meinen Lebensstandard.

Mehr

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Drei Präsente für Glücksmomente BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Fröhliche Dreinachten: 3 Produkte 3 Geschenke Wir setzen dem Baum die Krone auf! Sichern Sie sich jetzt

Mehr

Generali 3-Phasen-Rente. Beweglich wie Ihr Leben!

Generali 3-Phasen-Rente. Beweglich wie Ihr Leben! Generali 3-Phasen-Rente Beweglich wie Ihr Leben! Mit Sicherheit frei entscheiden Ihr einzigartiger Wunscherfüller Sie möchten jederzeit über Ihr Kapital verfügen und eine attraktive Rendite bekommen, Ihre

Mehr

ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen.

ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen. ILFT mit Sicherheit vorzusorgen. Die geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen. Geförderte Altersvorsorge TwoTrust Selekt Basisrente/Extra www.hdi.de/basisrente Sicherheit fürs Alter und

Mehr

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer.

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. WohnFinanzierungen, Seite 1 von 6 Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. Jetzt einmalig niedrige Kreditzinsen sichern! Mit uns werden sie wahr. Mit den Wohn- Finanzierungen. WohnFinanzierungen, Seite

Mehr

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 6.2006 Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs

CERTUS DIE SICHERHEITSORIENTIERTE VERMÖGENSANLAGE. Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Bleiben Sie auch in stürmischen Zeiten auf Renditekurs Sparguthaben bieten zurzeit nur geringe Erträge. Anleger fragen sich zu Recht, welche Anlage überhaupt noch attraktiv ist und wie sich im gegenwärtigen

Mehr

Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start. Unter den Flügeln des Löwen.

Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start. Unter den Flügeln des Löwen. Das individuelle Versicherungspaket für junge Menschen. Generali SMART Start Unter den Flügeln des Löwen. Besonderer Vorteil? Gerne! In jungen Jahren beschäftigt man sich mit ganz vielen Dingen, mit der

Mehr

SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC

SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC fokus verbraucher SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC Kontonummer und Bankleitzahl werden bis 1. Februar 2014 durch IBAN und BIC ersetzt. Vorteil: Zahlungen mit IBAN und BIC können sowohl im

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

Was wären die großen Erfolge ohne die kleinen?

Was wären die großen Erfolge ohne die kleinen? Für eine gesunde Praxis: Das ErfolgsService Freie Berufe. Mehr unter aerzteservice.ba-ca.com JUNGv.MATT/Donau Was wären die großen Erfolge ohne die kleinen? Die beste Gesundheit für Ihre Finanzen: Das

Mehr

Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten

Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten Tipp 1 Achten Sie auf Spaß: es handelt sich dabei um wissenschaftliche Daten Spaß zu haben ist nicht dumm oder frivol, sondern gibt wichtige Hinweise, die Sie zu Ihren Begabungen führen. Stellen Sie fest,

Mehr

SLR Vorsorgen+Anlegen. SLR meine Bank

SLR Vorsorgen+Anlegen. SLR meine Bank SLR Vorsorgen+Anlegen SLR meine Bank Vorsorge Privatpersonen PRIVOR Vorsorgekonto Säule 3a Das PRIVOR Vorsorgekonto dient dem Aufbau Ihrer privaten Vorsorge Säule 3a. Die jährlichen Einlagen auf das PRIVOR

Mehr

Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben?

Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben? easycredit-card.de Ist es möglich, immer und überall finanzielle Freiheit zu haben? Ja, mit der easycredit- Finanzreserve haben Sie immer bis zu 15.000 Euro griffbereit. Vermittlung der fairen easycredit-card

Mehr

Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09.2011

Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09.2011 Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09. Österreicher als konservative Finanzmuffel 75% 2 Sparprodukte (insg.) 45% 19% Bausparen

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS.

DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. DEIN START INS ECHTE LEBEN. WIR SCHAFFEN DAS. Start plus Das Versicherungsfundament für junge Leute unter 25 k Wohnungs- und Haftpflichtschutz k Rechtsschutz k Unfallschutz Mit Kombivorteil: Kfz-Haftpflicht

Mehr

Erste Bank Spar und Kreditprognose. 2. Quartal 2015

Erste Bank Spar und Kreditprognose. 2. Quartal 2015 Erste Bank Spar und Kreditprognose 2. Quartal 2015 Methode und Zielsetzungen - Methode und Stichprobe: - 1.000 telefonische Interviews - Repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 14 Jahren -

Mehr

Unser Antrieb: Ihre Anliegen

Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre Bank vor Ort 2 3 Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre finanziellen Anliegen sind ein sensibles Gut. Schließlich bietet Ihnen Ihr Guthaben gute Perspektiven und die Erfüllung besonderer Wünsche, zum Beispiel

Mehr

Leben & Rente Finanzierung Kapitalanlagen Bausparen

Leben & Rente Finanzierung Kapitalanlagen Bausparen Leben & Rente Finanzierung Kapitalanlagen Bausparen Damit Sie im Ruhestand wirklich Ihre Ruhe haben. Auch vor Geldsorgen. Die gesetzliche Rente wird kaum ausreichen, um damit den gewohnten Lebensstandard

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein.

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. Das Sparkonto 1. Warum eröffnen Menschen Sparkonten? Weil sie Geld möchten. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. 3. Deine Ersparnisse sind auf einem Sparkonto sicherer als

Mehr

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Vorwort Früh übt sich, wer ein Meister werden will Vielleicht kennen Sie diesen Spruch und wissen auch, was er bedeutet? Alles, was wir im Laufe unseres

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Maestro Traveller Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort,

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

PortfolioPlaner 2.0. Fragebogen. Papierversion

PortfolioPlaner 2.0. Fragebogen. Papierversion PortfolioPlaner 2.0 Fragebogen Papierversion Ihre Persönliche Anlagestrategie: Denn es geht um Ihr Geld! Ermitteln Sie Ihre persönliche Anlagestrategie! Nutzen Sie wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden

Mehr

INA. IN AKTIEN ANLEGEN Das kleine Einmaleins

INA. IN AKTIEN ANLEGEN Das kleine Einmaleins MCB.Mothwurf+Mothwurf INA IN AKTIEN ANLEGEN Das kleine Einmaleins Wiener Börse AG, A-1014 Wien Wallnerstraße 8, P.O.BOX 192 Phone +43 1 53165 0 Fax +43 1 53297 40 www.wienerborse.at info@wienerborse.at

Mehr

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit dem LVM-Pensionsfonds

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit dem LVM-Pensionsfonds Eine Information für Arbeitnehmer Betriebliche Altersversorgung mit dem LVM-Pensionsfonds Unverzichtbar und äußerst lohnend die betriebliche Altersversorgung Die gesetzliche Rentenversicherung kann Ihnen

Mehr

ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt.

ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt. ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt. Private Vorsorge TwoTrust Invest www.hdi-leben.at Das passt einfach zu mir: eine Vorsorge, die ich jederzeit aktiv mitgestalten kann.

Mehr

Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit. Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung

Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit. Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung Damit Sie auch im Ruhestand auf nichts verzichten müssen Ob in naher oder ferner Zukunft,

Mehr

So bereiten sich Anleger auf die Fed-Zinswende im Dezember vor

So bereiten sich Anleger auf die Fed-Zinswende im Dezember vor Fünf Vermögensverwalter raten So bereiten sich Anleger auf die Fed-Zinswende im Dezember vor Eine Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank Fed im Dezember gilt derzeit als wahrscheinlich. Das private banking

Mehr

Kommen Sie doch auf ein Familientreffen. Die Familien-Vorteile des Private Banking.

Kommen Sie doch auf ein Familientreffen. Die Familien-Vorteile des Private Banking. Kommen Sie doch auf ein Familientreffen vorbei. Die Familien-Vorteile des Private Banking. Ihr Vermögen in den besten Händen. Von Generation zu Generation. Der schönste Erfolg ist, wenn Vermögen Generationen

Mehr

Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge.

Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge. v Den passenden Weg finden. Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge. Werbemitteilung Die Gesundheit oder Familie abzusichern, ist für viele selbstverständlich. Wie aber sieht es mit der Zukunftsfähigkeit

Mehr

ILFT. Kombinieren Sie Sicherheit mit Renditechancen. TwoTrust Selekt Privatrente/Extra. Private Altersvorsorge. www.hdi.de/selekt

ILFT. Kombinieren Sie Sicherheit mit Renditechancen. TwoTrust Selekt Privatrente/Extra. Private Altersvorsorge. www.hdi.de/selekt ILFT Sicher ans Ziel zu kommen. Kombinieren Sie Sicherheit mit Renditechancen. Private Altersvorsorge TwoTrust Selekt Privatrente/Extra www.hdi.de/selekt Auf meine Altersvorsorge muss ich mich verlassen

Mehr

Checkliste: Geldanlageberatung

Checkliste: Geldanlageberatung Checkliste: Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin/der Berater wird diese Angaben, die nur Sie geben können, im Gespräch benötigen. Ihnen hilft die Checkliste,

Mehr

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal?

200,- Euro am Tag gewinnen Konsequenz Silber Methode Warum machen die Casinos nichts dagegen? Ist es überhaupt legal? Mit meiner Methode werden Sie vom ersten Tag an Geld gewinnen. Diese Methode ist erprobt und wird von vielen Menschen angewendet! Wenn Sie es genau so machen, wie es hier steht, werden Sie bis zu 200,-

Mehr

Die teuersten Irrtümer rund ums Geld

Die teuersten Irrtümer rund ums Geld Escher. Der MDR-Ratgeber bei Haufe 02069 Die teuersten Irrtümer rund ums Geld 1. Auflage 2011 Die teuersten Irrtümer rund ums Geld schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Von Genen, Talenten und Knallköpfen Ein Interview mit Univ.- Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger

Von Genen, Talenten und Knallköpfen Ein Interview mit Univ.- Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger Von Genen, Talenten und Knallköpfen Ein Interview mit Univ.- Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger Gerne möchte ich unser Gespräch mit einem Satz von Ihnen aus Ihrem Fachgebiet beginnen: Gene sind nur Bleistift

Mehr

SIGNAL IDUNA Global Garant Invest. Leichter leben mit SIGGI der privaten Altersvorsorge

SIGNAL IDUNA Global Garant Invest. Leichter leben mit SIGGI der privaten Altersvorsorge SIGNAL IDUNA Global Garant Invest Leichter leben mit SIGGI der privaten Altersvorsorge Leichter vorsorgen mit SIGGI SIGGI steht für SIGNAL IDUNA Global Garant Invest eine innovative fonds - gebundene Rentenversicherung,

Mehr

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wertpapiere* Managen Sie Ihr Portfolio bequem von zu Hause aus: Sie können per Mausklick Wertpapiere kaufen oder verkaufen. Verschaffen Sie sich regelmäßig einen Überblick über den aktuellen Kurswert Ihrer

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Checkliste für die Geldanlageberatung

Checkliste für die Geldanlageberatung Checkliste für die Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin / der Berater wird diese Angaben im Gespräch benötigen. Nur Sie können diese Fragen beantworten,

Mehr

WIE IST DIE IDEE ZU DIESEM BUCH ENTSTANDEN, UND WARUM SCHREIBE ICH DIESES BUCH? 15. 1. Warum braucht man eigentlich Geld? 19

WIE IST DIE IDEE ZU DIESEM BUCH ENTSTANDEN, UND WARUM SCHREIBE ICH DIESES BUCH? 15. 1. Warum braucht man eigentlich Geld? 19 Inhalt WIE IST DIE IDEE ZU DIESEM BUCH ENTSTANDEN, UND WARUM SCHREIBE ICH DIESES BUCH? 15 TEIL 1: BASISWISSEN GELD UND VERMÖGENSANLAGE 1. Warum braucht man eigentlich Geld? 19 2. Wie viel ist mein Geld

Mehr

ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ.

ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ. ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ. Geförderte Altersvorsorge TwoTrust Selekt Riesterrente/Extra www.hdi.de/riesterrente Warum sollte ich

Mehr

Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg

Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg Kapitel 2 So führt Ihre konservative Strategie zu beachtlichem Anlageerfolg Im Zweifelsfalle immer auf der konservativen Seite entscheiden und etwas Geld im trockenen halten! Illustration von Catherine

Mehr

Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt...

Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt... Meine ganz persönliche Bank Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt... Bank EEK AG Amt haus gas se 14 / Markt gas se 19 Postfach 309, 3000 Bern 7 Telefon 031 310 52 52 info@eek.ch, www.eek.ch

Mehr

Vorsorge für Private. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen. Unsere Region. Unsere Bank.

Vorsorge für Private. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen. Unsere Region. Unsere Bank. Rendita 3a Freizügigkeit Rendita Lebensversicherungen Unsere Region. Unsere Bank. Rendita 3a Ihre Ansprüche Sie möchten Ihre finanzielle Zukunft sichern, Steuern sparen und im Ruhestand den geplanten Lebensstandard

Mehr

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen:

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen: www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. 5135.099 5202.110 Unser Partner für Bausparen: hier zu hause. Ihre OLB. Bausparen Mit Wüstenrot hat die OLB den richtigen Partner für Sie. Wer

Mehr

In Zukunft mehr Vermögen. Mit der richtigen Beratung zum Ziel!

In Zukunft mehr Vermögen. Mit der richtigen Beratung zum Ziel! In Zukunft mehr Vermögen. Mit der richtigen Beratung zum Ziel! Informationen über das Unternehmen Philosophie Ertrag & Sicherheit: der Name ist Programm Jeder von uns hat Träume und Ziele viele davon lassen

Mehr

Geldanlage auf Bankkonten

Geldanlage auf Bankkonten Das Tagesgeldkonto ist ein verzinstes Konto ohne festgelegte Laufzeit. Dabei kann der Kontoinhaber jederzeit in beliebiger Höhe über sein Guthaben verfügen. Kündigungsfristen existieren nicht. Je nach

Mehr

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen versichern Studenten, Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler jeder ist anders und lebt anders, doch jeder will das gleiche: Möglichst viel Versicherungsschutz

Mehr

Personal Financial Services Anlagefonds

Personal Financial Services Anlagefonds Personal Financial Services Anlagefonds Investitionen in Anlagefonds versprechen eine attraktive bei kontrolliertem. Informieren Sie sich hier, wie Anlagefonds funktionieren. 2 Machen auch Sie mehr aus

Mehr

Achtung: Ihre Rendite rollt davon! Jetzt der Abgeltungsteuer entgegensteuern mit gewinnbringenden Finanzkonzepten

Achtung: Ihre Rendite rollt davon! Jetzt der Abgeltungsteuer entgegensteuern mit gewinnbringenden Finanzkonzepten Achtung: Ihre Rendite rollt davon! Jetzt der Abgeltungsteuer entgegensteuern mit gewinnbringenden Finanzkonzepten Abgeltungsteuer was Sie wissen müssen Unabhängig vom persönlichen Einkommensteuersatz Einführung

Mehr

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter.

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. -Fonds von Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. Jetzt bequem und solide anlegen. Wer viele Segel setzt, kommt besser voran. -Fonds von Pioneer

Mehr

Erst Lesen dann Kaufen

Erst Lesen dann Kaufen Erst Lesen dann Kaufen ebook Das Geheimnis des Geld verdienens Wenn am Ende des Geldes noch viel Monat übrig ist - so geht s den meisten Leuten. Sind Sie in Ihrem Job zufrieden - oder würden Sie lieber

Mehr

Weitersagen lohnt sich!

Weitersagen lohnt sich! Weitersagen lohnt sich! Für jede Empfehlung eine tolle Prämie für Sie. Testsieger Wüstenrot GUT (1,6) Im Test: Finanzierungsberatung bei 22 Bausparkassen Ausgabe 8/2012 Ein guter Tipp für Freunde: Bausparen

Mehr

FlexSolution. Vorsorgelösung für die Zukunft. Jetzt mit individuellen Zusatzbausteinen!

FlexSolution. Vorsorgelösung für die Zukunft. Jetzt mit individuellen Zusatzbausteinen! FlexSolution Vorsorgelösung für die Zukunft Jetzt mit individuellen Zusatzbausteinen! Richtig vorsorgen hat für uns Österreicher den höchsten Stellenwert! Was erwarten Sie sich von einer Vorsorge? Zahlreiche

Mehr

Zürich Safe Invest. Die fondsgebundene Lebensversicherung mit Garantien.

Zürich Safe Invest. Die fondsgebundene Lebensversicherung mit Garantien. Zürich Safe Invest Die fondsgebundene Lebensversicherung mit Garantien. Machen Sie mehr aus Ihrem Geld. Mit Garantie! Sie möchten an den Erträgen der internationalen Aktienmärkte partizipieren und sich

Mehr

Geldanlage. Prof. Dr. Thomas Dommermuth, Michael Hauer, Frank Nobis. 3. Auflage

Geldanlage. Prof. Dr. Thomas Dommermuth, Michael Hauer, Frank Nobis. 3. Auflage Geldanlage von A Z Prof. Dr. Thomas Dommermuth, Michael Hauer, Frank Nobis 3. Auflage 2 Inhalt Planen Sie Ihre Geldanlage 5 Waszur richtigen Geldanlagegehört 6 Schritt 1:Welche Risiken sollte ich absichern?

Mehr

Qualitäts- ertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! Garantie

Qualitäts- ertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! Garantie Sparkasse Duisburg Vertrauen Sie rund um Ihre Immobilie auf die Sparkasse Duisburg! en Sie au Qualitäts- Garantie sse Duisburg! Vertrauen Sie auf die Sparkasse Duisburg! auf uns können Sie sich verlassen!

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN

Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN Passen Sie jetzt Ihre Steuer-Strategie an Die neue Abgeltungsteuer tritt am 1. Januar 2009 in Kraft. Damit Sie von den Neuerungen profitieren können, sollten

Mehr

unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds

unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds Bank EKI Genossenschaft Unabhängig seit 1852 Die Bank EKI ist eine Schweizer Regionalbank von überblickbarer Grösse. Eine unserer

Mehr