Frankenburg Ried Ampflwang

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Frankenburg Ried Ampflwang"

Transkript

1 2015 Frankenburg Ried Ampflwang

2 2015 Reiseübersicht Seite Mit uns reisen so angenehm wie möglich... 3 Wellness- und Kurreisen Thermalhotel Aqua Ungarn März Nov Hotel Europa fit Ungarn März November... 4 Hotel Lipa in Lendava Slowenien März November... 5 Hotel Histrion Portoroz Slowenien März Oktober... 5 Falkensteiner Hotel Asia Spa Feb. 1. März... 6 Falkensteiner Hotel Marienbad Nov. 5. Dez Gesellschaftsreisen Venedig Karneval Februar... 7 Eröffnungsfahrt ins Blaue März... 6 Insel Krk Saisoneröffnung März... 7 Paris März 1. April... 8 Cˆote d Azur Monaco März 2. April... 8 Budapest März 2. April... 9 Toskana April... 9 Lago Maggiore April Holland April Südtirol Apfelblütenfest April 2. Mai Cinque Terre Portofino Insel Elba Mai Vrsar Fischerfest Mai Lechtal Muttertag Mai Pilsen Prag Mai Korsika Mai Plitvicer Seen Krka Nationalpark Mai Balkanrundreise Mai Bulgarien Mai 2. Juni Steiermark Musik & Gesang Mai Kärnten Mai Padua Antoniusfest Juni Insel Mainau & Appenzellerland Juni Cornwall und Gärten Südenglands Juni Elsass & Schwarzwald Juni Tessin Bahnfahrt Juni 2. Juli Provence Juni 5. Juli Kärnten Klopeiner See Juli Hamburg Juli Schweden Juli Berlin Dresden Juli Nordkap mit Lofoten Juli Achensee und Karwendelgebirge Juli Normandie Bretagne Juli 2. August Baltische Staaten Masuren Juli 7. August Osttirol August Euro Disneyland Paris August Europapark in Rust August Amsterdam August Schweiz August Ostfriesland Meyer-Werft August Riesengebirge Aug. 2. Sept Hansestädte der Ostsee Aug. 4. Sept Irland September Samnaun September Caorle September Rhein in Flammen September Amalfiküste Capri September Piemont Sept. 4. Okt Comer See Bernina Express Oktober Therme Zrece Wellness / Wandern Oktober Makarska-Riviera Oktober Gardasee Oktober Südtirol Törggelenabend Oktober Rom Oktober Retzerland Kürbisfest Oktober Assisi Umbrien November Adriaküste Abschlussfahrt November Saisonabschlussfahrt ins Blaue November Burgenland Martiniloben November Erzgebirge Advent Dezember Rothenburg Advent Dezember Prag Advent Dezember Kärnten Advent Dezember Pilger- und Wallfahrten Lourdes April Turin Juni Südtirol Juni Monte Lussari Juli Krakau & Tschenstochau September Medjugorje Goldener Ring Oktober Weitere Wallfahrten Flugreisen Jordanien April Madeira März Malta & Gozo April 6. Mai Moskau Goldener Ring Juni Thailand November Flusskreuzfahrten Rhein und Mosel März 3. April. 48 Rio Douro Mai Donau Passau Budapest August Donau Wien Schwarzes Meer August Musik- und Showreisen Tagesfahrten Badefahrten Schnupperbadefahrten nach Kroatien Porec Mai, Juni, September Schnupperbadefahrten nach Kroatien Rovinj Mai, Juni, September Schnupperurlaub in Caorle Mai, Juni, Juni, September Schnupperurlaub in Jesolo Mai, Juni, Juni, September Badeurlaub in Kroatien Insel Rab August Caorle der Badeort mit Familiensinn verschiedene Termine zwischen 18. Juni und 6. September Jesolo der unendliche Badestrand Juli, 26. Juli 2. August Busreisen Wallfahrten Musikreisen Badefahrten Flugreisen Schiffsreisen

3 Gesellschaftsreisen Lieber Reisegast! Hammertinger Reisen steht seit über 85 Jahren für persönliches Busreisen quer durch Europa. Unser größtes Bestreben ist es, Ihren Urlaub zu einem Erlebnis zu machen. Auch im Jahr 2015 haben wir wieder ein abwechslungsreiches Reiseprogramm zusammengestellt. Beim Durchblättern des Kataloges werden Sie sowohl altbewährte Klassiker als auch zahlreiche neue Ideen finden. Da Urlaub Vertrauenssache ist, sind wir stets bemüht, diese kostbare Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung haben alle unsere Reisen eine attraktive Routenführung, wir nächtigen in ausgewählten Hotels und Sie werden von Anfang an kompetent betreut. Bei allen von uns organisierten Reisen wird größter Wert darauf gelegt, dass keine strapaziösen Nachtfahrten gemacht werden und Sie entspannt am Ziel ankommen. Auch der gesellschaftliche Aspekt spielt eine große Rolle, deshalb bieten wir meistens Halbpension an, um den Tag bei gemütlichem Beisammensein ausklingen lassen zu können. Unser moderner Fuhrpark besteht aus komfortabel ausgestatteten Reisebussen der Marke Setra, die selbstverständlich von gewissenhaften Chauffeuren mit langjähriger Erfahrung und von Familienangehörigen selbst gelenkt werden. Auf Mehrtagesfahrten steht Ihnen unsere Bord verpflegung mit kleinen, warmen Speisen, Getränken und Kaffee zur Verfügung. Ein kostenloser Parkplatz steht Ihnen auf unserem Firmengelände für die gesamte Dauer der Reise zur Verfügung. Sollten Sie von weiter anreisen, bieten wir Ihnen gerne unser Appartement an, damit Sie Ihre Reise entspannt und ausgeruht beginnen können. Unsere Preise beinhalten bereits alle im Reiseverlauf angegebenen Stadtführungen und Ausflüge (ausgenommen fakultativ angeboten), sodass keine zusätzlichen Kosten entstehen. Wir hoffen, dass wir mit unserem neuen Katalog 2015 auch Ihren Geschmack getroffen haben und freuen uns schon, Sie auf einer Reise begrüßen zu dürfen. Seien auch Sie einmal Reiseveranstalter und stellen Sie Ihren persönlichen Ausflug zusammen. Sei es ein Firmen-, Stammtisch-, Familien- oder Vereinsausflug, wir sind der richtige Partner. Sollten Sie Vorschläge benötigen oder bei der Ausarbeitung des Programms Hilfe benötigen, stehen wir gerne mit unserer langjährigen Erfahrung zur Seite. Wir sind bestrebt, Ihnen die beste Leistung zu einem fairen Preis zu bieten. Überzeugen Sie sich selbst davon und kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Besuch! Zu guter Letzt: Wo Hammertinger draufsteht fährt auch HAMMERTINGER! Ihre Familie Hammertinger 3

4 2015 Kuraufenthalt im ****Thermalhotel AQUA in Bad Heviz Ungarn So. 15. So. 22. März 2015 (8 Tage) So. 22. So. 29. November 2015 (8 Tage) Nur unweit vom Plattensee entfernt liegt Heviz, der bekannteste Kurort Ungarns. Der m 2 große Thermalsee ist der bedeutendste Warmwassersee Europas. Die Quelle entspringt in einer Tiefe von 37 m und liefert täglich 86 Millionen Liter Wasser, sodass sich das Wasser alle 28 Stunden erneuert. Das alkalische Wasser enthält vor allem Kalziumsalze, Schwefel und Wasserstoffkarbonat. Eine Behandlung eignet sich besonders bei Rheuma, Nervenentzündungen, Gelenks- und Wirbelsäulenerkrankungen sowie bei Erkrankungen der Bewegungsorgane. Eine intensive Heilwirkung besitzt auch der Schlamm des Sees, der zu Fangopackungen genutzt wird. Genießen Sie diese Tage im hoteleigenen Thermalbad, im Thermalsee, bei Kuranwendungen oder bei einem Spaziergang zu den unzähligen Geschäften und Buschenschanken. Das ****Hotel Aqua verfügt über eine eigene Kurabteilung, Thermalhallenbad, Sauna, Fitnessraum, Schönheitssalon, Frisör, Erlebnisbad (teilweise überdacht), Whirlpool und Massagedüsen. Fitnessprogramm! All-Inclusive-Ver pflegung mit Mittag- und Abendessen, Erfrischungsgetränken, Wein, Bier, Tee, Kaffee, Kuchen und Obst. All-Inclusive-Verpflegung Eintritt ins Thermalbad, Sauna, Erlebnisbad, Fitnessraum Bademantelbenützung März , Ein zel zim mer zu schlag: 85, November , Ein zel zim mer zu schlag: 69, Kurpaket inkl. Arztuntersuchung und 6 Anwendungen (beide Termine): 119, Aufpreis für parkseitiges Zimmer im Stock (beide Termine): pro Zimmer 49, Kuraufenthalt im ****Hotel EUROPA fit in Bad Heviz Ungarn So. 15. So. 22. März 2015 (8 Tage) So. 22. So. 29. November 2015 (8 Tage) Dieses elegante Kurhotel befindet sich im Zentrum von Heviz. In der hoteleigenen, modernen Kurabteilung werden die traditionellen Hevizer Heilbehandlungen bei Erkrankungen der Gelenks- und Bewegungsorgane und Rheuma angewendet. Das Hotel besitzt ein Thermalbad, Erlebnisbad, Whirlpool, Dampfbad, Aromakammer, Sauna und Fitnessraum. Auch eine Zahnklinik, Schönheitssalon und ein Frisör befinden sich im Haus. Die modernen Zimmer verfügen über Balkon oder Terrasse, Bad/WC, Telefon, Minibar, Haartrockner, Safe und TV. Sehr gute Küche! Umfangreiche Fitnessprogramme werden angeboten. Halbpension Ungarische Suppe zu Mittag Eintritt Thermalbad, Hallenbad, Sauna, Fitnessraum, Dampfbad, Innen- und Außenschwimmbecken Bademantelbenützung März , Ein zel zim mer zu schlag: 98, November , Kein Einzelzimmerzuschlag Kurpaket inkl. Arztuntersuchung und 6 Anwendungen (beide Termine): 103, /8243

5 Wellness- und Kurreisen Wellness im ***Hotel LIPA in Lendava Slowenien So. 15. So. 22. März 2015 (8 Tage) So. 22. So. 29. November 2015 (8 Tage) Inmitten des berühmten slowenischen Weinbaugebietes liegt die Therme Lendava. Sie verfügt über das einzigartige paraffinhaltige Thermalwasser, das es sonst nirgends in Europa gibt. Seine wohltuende Wirkung auf die Haut eignet sich für die Linderung von Beschwerden am Bewegungsapparat. Das Hotel Lipa verfügt über drei Schwimmbecken ein Innenschwimmbad, ein Außen- und Kinderbecken. Die Gäste des Hotels Lipa haben auch freien Eintritt in die externe Wasserlandschaft der Therme Lendava. Ein Teil der Schwimmbecken ist mit normalem Wasser, ein Teil mit paraffinreichem Wasser befüllt. Die Zimmer im Hotel Lipa verfügen über Klimaanlage, Minibar und bieten einen Blick über die Ebene von Pomurje. Im hoteleigenen Restaurant genießen Sie sowohl moderne als auch traditionelle slowenische Gerichte. Lassen Sie sich bei einer Vielzahl von Anwendungen, wie Massagen oder Paraffinmasken, verwöhnen. Falls Sie die Gegend erkunden möchten, stehen Ihnen ein Fahrradverleih und ein Tourenschalter zur Verfügung. Paraffinhaltiges Thermalwasser Bei rheumatischen Beschwerden Bei Hauterkrankungen Bei Erkrankung der Atemwege Bei Osteoporose Bei Verletzungen und Operationen des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule Die Kraft des Wassers ist in der Kosmetik Spa Lyndva enthalten 7 x Halbpension Eintritt in die Badelandschaft 1 x Saunaeintritt 1 x Kräuterbelag Bademantelbenützung März , Ein zel zim mer zu schlag: 56, November , Kein Einzelzimmerzuschlag Kurpaket inkl. 5 Anwendungen (beide Termine): 65, Wellness im ****Hotel HISTRION in Portoroz Slowenien So. 22. Fr. 27. März 2015 (6 Tage) So. 18. Fr. 23. Oktober 2015 (6 Tage) Das ****Hotel Histrion liegt direkt am Meer auf einer mit mediterraner Flora bewachsenen Landspitze, zwischen dem beliebten Luftkurort Portoroz an der slowenischen Adria und dem mittelalterlichen Fischerstädtchen Piran. Das Hotel besitzt eine wunderschöne Badeerlebnis anlage, die auf einer Wasserfläche von 1000 m 2 ein wetterunabhängiges Badevergnügen im be heizbaren Meerwasser ermöglicht. Mehrere Schwimmbecken, Massageliegen mit seitlichen Massagestrahlen, Whirlpools, Wasserfälle, Saunen sowie Solarium lassen keine Wünsche offen. Schöne Wanderwege entlang der Küste laden zu erholsamen Spaziergängen ein. 1. Tag: Anreise über Salzburg Tauernautobahn Villach Karawankentunnel Laibach und Pos - tojna zum Hotel Histrion bei Portoroz (5 Nächtigungen) Tag: Zeit zur freien Verfügung, um sich im wunderbaren Hotel-Wasserpark zu erholen, eine Wanderung nach Piran, einem der malerischsten Städtchen Istriens, oder nach Portoroz zu unternehmen. Wellnessprogramme Hotel Histrion Massage Schlammpackungen Entspannungstherapie Physiotherapie Gesichtspflege Solarium Pediküre Sauna 6. Tag: Fahrt nach Triest, entlang des Fracht- und Passagierhafens. Heimreise über Udine Tarvis Villach und Salzburg zum Zusteigeort. 5 x Halbpension im ****Hotel Histrion Eintritt in den Wasserpark 385, Einzelzimmerzuschlag: 70, Zuschlag für Meerblick pro Person: 20, 5

6 2015 Wellness im ****Falkensteiner Hotel ASIA SPA Leoben Steiermark Fr. 27. Feb. So. 1. März 2015 (3 Tage) Mitten im grünen Herzen Österreichs direkt an der Mur und im Stadtzentrum Leobens liegt das moderne Falkensteiner Hotel. Daran angeschlossen befindet sich ein exklusives Spa Wellness-Zentrum, eine Mischung aus Freizeit-Erlebnisbad und Wellnessoase. Es verfügt über verschiedene Hallenund Freibäder, eine exklusive Saunalandschaft, Dampfbad, Kneippbecken, Solarien, Sport- und Relaxarena. Genießen Sie die komfortable Großzügigkeit sowie die liebevolle Ausstattung der neuen Wohlfühlzimmer. Zeitlose Elegance verbunden mit asiatischer Lebenskraft und viel Liebe zum Detail. Tauchen Sie ein in die Welt der Entspannung und erleben Sie mithilfe uralter chinesischer Traditionen ein Wohlgefühl an Erholung! Leoben wird als Tor zur Steirischen Eisenstraße bezeichnet und ist mit der nahen Bergwelt rund um den Steirischen Erzberg ein lohnenswertes Reiseziel. Der Aufenthalt ist eine ideale Kombination, um Stadterlebnis und Entspannung zu verbinden. 2 x Halbpension Eintritt Asia-Spa-Wellnessanlage 240, Ein zel zim mer zu schlag: 40, Wellness im ****Falkensteiner GRAND SPA Hotel in Marienbad Tschechien Sa. 28. Nov. Sa. 5. Dez (8 Tage) Im traditionsreichen böhmischen Kurort Marienbad können Sie ein Gesundheitsangebot vom Feinsten genießen. Marienbad besitzt viele sehenswerte Bauten, unter anderem einen großen Kurpark und mehrere schöne Spazierwege. In der Stadt entspringen rund 40 Heilquellen, von denen die Alexandra-Quelle, die hoteleigene Heilquelle des Falkensteiner Grand Spa Hotels, eine der berühmtesten ist. Die Mineralquelle ist reich an Kohlensäure und Mineralsalzen. Empfohlen werden Trinkkuren, Moorbäder, Quellwasserbäder und andere Behandlungen gegen Atmungs-, Stoffwechsel- und Nierenerkrankungen, Verspannungen und Schmerzen im Bewegungsapparat. Das Mineralwasser ist blutdrucksenkend, hilft zum Abbau von Stress und ist geeignet bei verschiedenen Herzinsuffizienzen und Hautkrankheiten. Das wunderschöne ****Falkensteiner Hotel Grand Spa besitzt einen großzügigen Gesundheits- bereich auf 2500 m 2 mit Poollandschaft (innen und außen), Saunalandschaft, Dampfbad, Fitnessraum, Beauty-, Health- & Spa-Area. Lassen Sie sich vom umfassenden Gesundheitsprogramm verwöhnen, nutzen Sie die heilende Kraft des Wassers und der natürlichen Heilstoffe Moor, Fango und Sole. Anreise über Passau Cham und Furth im Wald nach Marienbad. 7 x Halbpension Mittagsbuffet mit Hauptspeise, Suppen, Obst, Salat, Gebäck Eintritt in die Pool- und Saunalandschaft Bademantelbenützung Gesundheitskurse (Gymnastik, Wandern, ) 640, Kurpaket inkl. Arztuntersuchung und 12 Anwendungen 77, Ein zel zim mer zu schlag: 140, Eröffnungsfahrt ins BLAUE Sa. 14. So. 15. März 2015 (2 Tage) 1 x Halbpension Musikalischer Abend Verkostung und Besichtigung Lassen Sie sich überraschen von einem interessanten Reiseziel und genießen Sie einen gemütlichen Ausflug. Es gibt auch wieder Reisegutscheine zu gewinnen! 120, Einzelzimmerzuschlag: 15, /8243

7 Gesellschaftsreisen Karneval in VENEDIG Sa. 14. So. 15. Februar 2015 (2 Tage) Ein einzigartiges Erlebnis mit phantastischen und eleganten Masken erwartet Sie in der zauberhaften Stadt Venedig. Genießen Sie dieses unbeschreibliche Treiben und eine der kunstvollsten Maskeraden der Welt! 1. Tag: Anreise über Salzburg Tauernautobahn Udine und Jesolo nach Punta Sabbioni. Ankunft am späten Vormittag. Fahrt mit dem Schiff direkt zum Markusplatz. Genießen Sie den Karneval bei ausgelassener Stimmung rund um den Markusplatz. Rückfahrt mit dem Schiff von Venedig am späten Abend. Weiterfahrt nach Jesolo (Nächtigung). 2. Tag: Am späten Vormittag Heimreise von Jesolo. 1 x Nächtigung/Frühstück Schifffahrt nach Venedig 170, Ein zel zim mer zu schlag: 25, Saisoneröffnung 2015 Frühling auf der SONNENINSEL KRK Sa. 21. Di. 24. März 2015 (4 Tage) Krk hat 2500 Sonnenstunden im Jahr und ist ein Juwel unter den kroatischen Inseln. Die herrliche Natur mit ihrer typisch mediterranen Ausstrahlung und duftenden Pinienwäldern sowie wunderschöne Buchten ziehen unzählige Urlauber in ihren Bann. Malerische Städtchen mit engen Gassen, kulturelle Schätze, kulinarische Leckerbissen und die sanfte Brise der Adria laden zu einem erholsamen und interessanten Aufenthalt ein. 1. Tag: Anreise über Salzburg und Villach nach Laibach. Bei einem Aufenthalt besteht die Möglichkeit, die slowenische Hauptstadt mit ihrem besonderen Flair zu erkunden. Weiterreise auf die Insel Krk, wo wir unser Hotel in Malinska beziehen (3 Nächte). 2. Tag: Heute steht eine Inselrundfahrt auf dem Programm. In der Bucht von Punat steigen wir in ein Boot und besuchen das Inselchen Košljun mit dem Franziskanerkloster, welches auf den Überresten einer römischen Villa erbaut wurde und ein Volksurkundemuseum besitzt. Danach folgt die Besichtigung der Stadt Krk, mit ihren winkeligen Gassen und dem Dom innerhalb ihrer Stadtmauer. Im malerischen Ort Vrbnik erwartet uns eine Weinprobe in einem typischen Weinkeller. Mit seiner Lage hoch oben am Berghang über dem Meer ist Vrbnik für einen der besten kroatischen Weine bekannt. 3. Tag: Fahrt nach Trsat, dem ältesten Marien- Wallfahrtsort in Kroatien. Er liegt auf einer Anhöhe von 135 m über dem Meer und bietet einen herrlichen Ausblick über die Adria. Danach fahren wir nach Rijeka. Die drittgrößte Stadt Kroatiens ist wirtschaftliches Zentrum der Kvarner Bucht und blickt auf eine turbulente Geschichte zurück. Nach einer Stadtbesichtigung erwartet uns ein Mittagessen mit traditioneller Hausmannskost. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. 4. Tag: Fahrt in den mondänen Ort Opatija. Bei einem Spaziergang auf dem Lungomare, der 12 km langen Uferpromenade Opatijas, spürt man auch heute noch das Flair der Belle Epoque. Ein Besuch der neuen Schokoladenwelt mit Pralinenverkostung darf in Opatija nicht fehlen. Heimreise über Slowenien Karawankentunnel und Salzburg zur Zusteigestelle. 3 x Halbpension Örtliche Reiseleitung Schifffahrt Kosljun Wein-, Schinken und Käseverkostung Mittagessen in einem typischen Lokal, Folkloreabend Pralinenverkostung 299, Einzelzimmerzuschlag: 30, 7

8 2015 PARIS! PARIS! Sa. 28. März Mi. 1. April 2015 (5 Tage) (Karwoche) Und ewig lockt Paris! Diese Weltstadt hat bis heute nichts von ihrer Faszination und Anziehungskraft verloren. Moderne Bauten haben ihren Platz genauso gefunden wie geschichtsträchtige Gebäude. Lebenskunst und Lebenslust finden in wunderbarem Einklang mit dem geschäftigen Treiben statt. Paris sicher eine der schönsten Städte der Welt! Genießen Sie das Flair und den Charme dieser bezaubernden Stadt! 1. Tag: Anreise über Regensburg Nürnberg Mannheim Saarbrücken Metz und Reims nach Paris (4 Nächte). 2. Tag: Bei einer ausgiebigen Stadtrundfahrt lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Paris kennen, wie den imposanten Eiffelturm, die Prachtstraße Champs Elysees mit Triumphbogen, das malerische Künstlerviertel Montmartre mit Sacre Coeur, die berühmte Kirche Notre Dame, Oper, Louvre und vieles mehr. Abendliche Stadtrundfahrt. 3. Tag: Vormittags Fahrt nach Versailles, wo sich das prunkvolle Schloss, einst glanzvolle Residenz der französischen Könige, mit seinen wunderbaren Gartenanlagen befindet (oder auch weiterer Aufenthalt in Paris). Nachmittags weitere Besichtigungen in Paris. 4. Tag: Zeit zur freien Verfügung. Möglichkeit zum Besuch eines Museums, wie z. B. des Louvres, zur Seine-Schifffahrt oder auch für einen Einkaufsbummel. 5. Tag: Fahrt nach Reims. Besuch der berühmten Kathedrale. Heimreise über Metz Saarbrücken und Nürnberg zum Zusteigeort. 4 x Halbpension 495, Einzelzimmerzuschlag: 140, An die Blumenriviera CÔTE D AZUR Monaco Nizza Cannes So. 29. März Do. 2. April 2015 (5 Tage) (Karwoche) Die Côte d Azur stellt mit wildromantischen Buchten und aussichtsreichen Küstenstraßen ein landschaftlich besonders reizvolles Gebiet dar. Exklusive Orte mit herrlichen Palmenpromenaden, wie Nizza und Cannes oder das Fürstentum Monaco, werden gerne mit diesem berühmten Küstenabschnitt in Südfrankreich in Verbindung gebracht. 1. Tag: Anreise über Salzburg Innsbruck und Chur zur Via-Mala-Schlucht (Aufenthalt). Weiter entlang des Hinterrheines San Bernardino, durch den Tessin nach Lugano am Luganosee und über Como Mailand und Savona nach Diano Marina (4 Nächtigungen im Hotel mit Swimmingpool). 2. Tag: Fahrt in das Ligurische Hinterland. Besuch von San Remo mit dem berühmten Spielcasino, Hauptort der Blumenriviera. Auf der Fahrt nach Dolceacqua kann man den Blumenanbau von Nelken und Orchideen bewundern. In Dolceacqua, einem hübschen mittelalterlichen Dorf, besuchen Sie die Altstadt mit der Burg und der mittelalterlichen Brücke. Fahrt nach Pigna. Spaziergang durch die Altstadt. 3. Tag: Reise nach Nizza. Besonders sehenswert ist die Promenade d Anglais, die herrlich angelegte Prachtstraße. Rundgang durch die malerische Altstadt Nizzas und zum Blumenmarkt. Weiterfahrt in das elegante Cannes, das vor allem durch das Filmfestival berühmt wurde. Nach einem Aufenthalt Rückfahrt über die großartige Panoramastraße zum Hotel. 4. Tag: Fahrt entlang der Blumenriviera nach Menton, der bekannten Zitronenstadt. Vor der Kulisse hoher Berge direkt am Meer gelegen, bietet Menton einen wundervollen Anblick. Weiter in das Fürstentum Monaco. Spaziergang zum Fürstenschloss und zur Kathedrale. Auch das berühmte Casino sowie der Botanische Garten können besucht werden. 5. Tag: Fahrt über die italienische Blumenriviera, weiter durch die Poebene nach Peschiera am Gardasee (Aufenthalt). Heimreise über Bozen und Salzburg zum Zusteigeort. 4 x Halbpension 420, Einzelzimmerzuschlag: 55, /8243

9 Gesellschaftsreisen BUDAPEST Perle der Donau Mo. 30. März Do. 2. April 2015 (4 Tage) (Karwoche) Die bezaubernde Stadt Budapest, an beiden Seiten der Donau gelegen, ist das kulturelle und touristische Zentrum des Landes. Auf der hügeligen Budaer Seite liegt das stimmungsvolle Burgviertel mit seinen imposanten Basteien, verwinkelten Gassen und Barockbauten. Auf der anderen Seite befindet sicht das geschäftige Pest, ein quirliges Zentrum mit Prachtboulevards und stolzen Jugendstilfassaden. 1. Tag: Fahrt über Wien zur ungarischen Grenze nach Nickelsdorf und in die Barockstadt Györ, die eine der malerischsten Innenstädte Ungarns besitzt. Weitereise nach Budapest (3 Nächtigungen im zentralen Hotel). 2. Tag: Bei einer Stadtrundfahrt lernen wir die Hauptstadt Ungarns kennen, die wegen ihres be- sonderen Charmes auch Paris des Ostens genannt wird. Das Burgviertel mit der Mathiaskirche und der Fischerbastei, die vielen Donaubrücken, der Gellertberg, das Parlament, die Oper und der Heldenplatz sind nur einige Punkte, die wir bewundern werden. Es bleibt aber auch Zeit zum Bummeln und Einkaufen. 3. Tag: Vormittags Ausflug zum berühmten Barockschloss Gödöllö, dem ehemaligen Sommersitz der Kaiserin Elisabeth (Sissy). Nachmittags Zeit zur freien Verfügung in Budapest. 4. Tag: Fahrt ins malerische Künstlerstädtchen Szentendre. Heimreise über das Donauknie Esztergom Nickelsdorf und Wien zum Zusteigeort. Stadtführung Ausflüge laut Programm 3 x Halbpension 355, Einzelzimmerzuschlag: 75, Die schönsten Seiten der TOSKANA Mi. 8. So. 12. April 2015 (5 Tage) Die blauen Hügel zwischen Florenz, Siena und San Gimignano sind zum Synonym für Italien geworden. Es sind die sanften, duftenden Landschaften mit ihren Zypressen und Olivenbäumen, mit den bäuerlichen Gehöften und Weinhängen, die unsere Sinne beflügeln. Und immer wieder die Begegnung mit der Geschichte, die in alten Steinen lebendig geblieben ist. Florenz, die Blühende, die Wiege der Renaissance. Siena mit der schönsten Piazza und dem herrlichen Dom. San Gimignano mit den Geschlechtertürmen, ein Manhattan des Mittelalters. Und nicht zu vergessen: der köstliche Chianti classico und die toskanische Küche. Eine Herausforderung für die Sinne! 1. Tag: Anreise über Salzburg Innsbruck Brenner und durch das herrliche Südtirol nach Verona. Weiter in der fruchtbaren Poebene und über den Apennin in den berühmten Thermalort Montecatini Terme, wo wir für 4 Nächte unser Hotel beziehen. 2. Tag: Fahrt nach Florenz, die einzigartige Kunst- und Kulturmet ropole, die eine Fülle von großartigen Bauten und Kunstschätzen besitzt. Besichtigung des Domes mit Baptisterium, Piazza Signoria, Palazzo Vecchio, Loggia dei Lanzi, Ponte Vecchio und vieles mehr. Zeit zur freien Verfügung. 3. Tag: Ausflug nach Siena. Auch diese herrliche Stadt beeindruckt mit ihren zahlreichen Baudenkmälern. Wir besichtigen den Dom, der mit seiner großartigen Fassade und dem imposanten Inneren eine Meisterleistung der italienischen Gotik darstellt. Unser Stadtrundgang durch enge, malerische Gassen führt unter anderem zur eindrucksvollen Piazza del Campo (Palio). Anschließend fahren wir in die mittelalterliche Stadt San Gimignano, die von einer gewaltigen Stadtmauer umgeben ist und von ihren 15 noch erhaltenen Geschlechtertürmen überragt wird. Berühmt ist auch der Weißwein Vernaccia. 4. Tag: Heute erwartet uns die Stadt Pisa, die schon im Mittelalter zur reichsten und mächtigsten Seerepublik Italiens gehörte. Weltberühmt ist der harmonisch angelegte Dombezirk, der Campo dei Miracoli (= Platz der Wunder) mit dem gewaltigen Dom, Baptisterium und dem bizarren Schiefen Turm. Weiter fahren wir ins Städtchen San Miniato, das uns mit typisch toskanischem Flair empfängt. Rundgang durch den hübschen mittelalterlichen Ort. 5. Tag: Heimreise über den Apennin Bologna Mestre Udine Tarvis Tauernautobahn und Salzburg zum Zusteigeort. 4 x Halbpension 485, Einzelzimmerzuschlag: 64, alpebilder.de 9

10 2015 Mediterranes Flair am LAGO MAGGIORE Do 16. So. 19. April 2015 (4 Tage) Der Lago Maggiore ist bekannt für sein mildes Klima und bietet großartige Bilder südlicher Pracht. Genießen Sie es, unter Palmen und Zitrusgewächsen zu spazieren und ringsum das herrliche Gebirgspanorama zu bewundern. Auch die anderen norditalienischen Seen haben ihre Reize und jeder für sich ein besonderes Flair. Bei einer Drei-Seen- Rundfahrt erleben Sie tolle Eindrücke der zauberhaften Landschaft. Lohnenswert ist auch der Ausflug zu den Borromäischen Inseln, die mit ihren wunderbaren Gärten und palastartigen Villen eine zauberhafte Landschaft darstellen. 1. Tag: Anreise über Innsbruck Bozen vorbei am Gardasee nach Bergamo (Aufenthalt). Weiterfahrt über Mailand an den Lago Maggiore, wo Sie im Raum Baveno Ihr Hotel für 3 Nächte beziehen. 2. Tag: Heute unternehmen Sie eine Drei-Seen- Rundfahrt. Dem Lago Maggiore entlang gelangen Sie in die Schweiz nach Ascona, einst ein Fischerdorf, heute Domizil von Künstlern und der High Society. Elegante Boutiquen, Glanz und Glitter zieren die berühmte Innenstadt. Vielfältige Kaffees, Bars, Restaurants befinden sich an jeder Ecke und das alles mit mediterranem Charme. Weiterfahrt an den Luganer See. Bei einem Aufenthalt in Lugano erleben Sie das italienische Flair in der Sonnenstube der Schweiz. Im Anschluss führt die Reise an den romantischen Comer See, an dessen Ufer sich vor allem um Como herum prachtvolle Villen mit gepflegten Gärten befinden. Die Stadt trägt den Beinamen Seidenstadt. 3. Tag: Mit einem Privatboot erreichen Sie die berühmten Borromäischen Inseln: Die Isola Bella beeindruckt durch ihren prunkvollen Barockpalast in einem wunderschönen italienischen Garten. Auf der Isola dei Pescatori entdecken Sie ein malerisches Fischerdorf mit originellen Wohnhäusern. Am Nachmittag erkunden Sie Stresa bei einem Spaziergang durch die üppigen Parks und Gärten oder genießen das Treiben in dem mondänen Kurort von einem der Cafés aus. 4. Tag: Fahrt über Locarno und durch den San- Bernardino-Tunnel zur berühmten Via-Mala- Schlucht. Heimreise über Chur Feldkirch Innsbruck zum Zusteigeort. 3 x Halbpension Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln inkl. Eintritt 370, Einzelzimmerzuschlag: 54, Nach HOLLAND zur Tulpenblüte und zum Blumenkorso Mi. 22. So. 26. April 2015 (5 Tage) Herrlich leuchtende Tulpenfelder, zahlreiche Wasserstraßen (Grachten) und stille Windmühlen prägen die sorgsam gepflegte Landschaft. Höhepunkte dieser Reise sind der Besuch des berühmten Keukenhofes, der farbenprächtigsten Blumenschau des Landes sowie des Blumenkorsos. Auf dieser Fahrt lernen Sie großartige Städte wie Amsterdam das Venedig des Nordens, Rotterdam mit den größten Hafenanlagen der Welt und Den Haag mit dem Sitz der Regierung kennen. 1. Tag: Anreise über Nürnberg Würzburg Frankfurt Köln nach Rotterdam (3 Nächtigungen). 2. Tag: Ausflug nach Lisse. Aufenthalt im ca. 28 ha großen Landgut Keukenhof, der großartigsten Blumen- und Tulpenschau Hollands. Fahrt nach Amsterdam. Bei einer Besichtigung und einer Grachtenrundfahrt (Schifffahrt auf den Kanälen) lernen Sie die schöne Hauptstadt Hollands kennen. 3. Tag: Fahrt nach Aalsmeer zum Besuch der größten Blumenversteigerung des Landes. Weiterreise über Alkmaar, entlang des Nordseekanales zum 30 km langen Abschlussdamm. Anschließend führt die Reise vorbei an malerischen Blumenfeldern, Kanälen und Windmühlen über Edam auf die Insel Marken eine ehemalige Fischer - insel mit typischen alten Holzhäusern. Fahrt in das bekannte Nordseebad Scheveningen und nach Den Haag, dem Regierungssitz der Niederlande. 4. Tag: Vormittags besuchen wir den großartigen Blumenkorso, der in Noordwijk beginnt. Der Umzug besteht aus 20 Prunkwagen und über 30 üppig mit Blumen geschmückten Luxuswagen. Anschließend führt die Reise nach Rotterdam, wo eine interessante Hafenrundfahrt auf dem Programm steht. Weiterfahrt nach Antwerpen, der berühmten Diamantenstadt mit schönem Marktplatz (Rundgang). 5. Tag: Heimreise über Köln Frankfurt Nürnberg und Regensburg zum Zusteigeort. Lei stun gen: 4 x Halbpension Eintritt in den Keukenhof 540, Einzelzimmerzuschlag: 128, /8243

11 Gesellschaftsreisen Apfelblütenfest in SÜDTIROL Do. 30. April Sa. 2. Mai 2015 (3 Tage) Das Sonnenhochplateau Natz-Schabs steht jedes Jahr im Frühling ganz im Zeichen des Apfels. Neben dem wunderschönen Blick über das weiß-rosane Apfelblütenmeer sind auch erhabene Hoheiten wie die Apfelkönigin oder die Hopfenkönigin anzutreffen. Den Höhepunkt des bunten Treibens bildet der Festumzug, der am 1. Mai statt findet. Die traditionellen bunten Südtiroler Trachten können bewundert werden, feinste Südtiroler Spezialitäten stehen zur Verkostung bereit und Volksmusik rundet das gesellige Spektakel ab. 1. Tag: Anreise über Tauernautobahn Lienz Bruneck Gadertal La Villa Corvara über das Grödnerjoch nach St. Ulrich und in das mittelalterliche Städtchen Klausen (2 Nächte). 2. Tag: Heute lädt das Apfelhochplateau Natz-Schabs mit seinem großen Festumzug, der von Feuerwehren, Schuhplattlern, Musikgruppen und schön geschmückten Wägen der örtlichen Vereine gestaltet wird, zum Königlichen Festival. Anschließend findet ein großes Fest mit musikalischer Umrahmung statt. Am Bauernmarkt mit zahlreichen Ständen und Hütten können Südtiroler Speck, Wein und andere einheimische Produkte genossen werden. 3. Tag: Fahrt nach Meran, wo wir die einzigartigen Gärten von Schloss Trauttmansdorff besichtigen. In über 80 Gartenlandschaften blühen und gedeihen Pflanzen aus aller Welt. Die Hanglage und das natürliche Amphitheater unterhalb des Schlosses überraschen mit zahllosen Naturperspektiven. Heimreise über den Jaufenpass Sterzing und Brenner zum Zusteigeort. 2 x Halbpension Apfelblütenfest Eintritt Trauttmansdorffer Gärten 255, Einzelzimmerzuschlag: 30, alpebilder.de CINQUE TERRE Portofino Insel Elba Inseln und Orte wie aus dem Bilderbuch Fr. 1. Di. 5. Mai 2015 (5 Tage) Die Ligurische Küste gehört zu den landschaftlich reizvollsten Gebieten Italiens eine Idylle zwischen Bergen und Meer. Ein besonderes Flair besitzen die Cinque Terre, wo fünf pittoreske Fischerdörfer steil an einem Felsen an der Riviera de Levante liegen. Sehr eindrucksvoll ist auch der Ausflug auf die Insel Elba, die mit ihren zauberhaften Buchten, bizarren Felsen und einem üppigen Pflanzenwuchs besonderen Liebreiz besitzt. 1. Tag: Anreise über Salzburg Innsbruck Brenner und Südtirol nach Peschiera am Gardasee (Aufenthalt). Weiter über Cremona Parma und La Spezia an die Versiliaküste (4 Nächte). 2. Tag: Wir fahren in die traumhafte Landschaft Cinque Terre. Bis vor wenigen Jahren konnte man die 5 Fischerorte, die eingezwängt zwischen Meer und Küstengebirge liegen, nur mit Bahn, Boot, Esel oder zu Fuß erreichen. Fahrt nach Manarola, das lange als Malerort bekannt war. Weiterfahrt mit der Bahn nach Vernazza. Der Ort mit den farbigen Häusern und engen Gassen gilt als das schönste Dorf der Cinque Terre. Anschlie- ßend erreichen wir Monterosso al Mare, den größten der fünf Orte. Mit dem Schiff fahren wir entlang der wunderschönen Küste zurück nach La Spezia und machen im zauberhaften Küstenort Portovenere noch einen kurzen Halt. 3. Tag: Ausflug auf die Insel Elba. Fahrt nach Piombino. Schiffsüberfahrt nach Portoferraio, Haupstdtadt der Insel (Aufenthalt). Die größte Insel des toskanischen Archipels bietet zahlreiche Naturschönheiten. Wir sehen die vielfältige Vegetation, das herrliche Meer, malerische Fischerorte und die faszinierende Bergwelt. Die Insel bietet auch manch Kulturelles: Die Medici-Familie hinterließ auf Elba ihre Spuren wie auch Napoleon, der dort ein knappes Jahr im Exil lebte. 4. Tag: Fahrt an die Riviera di Levante. Zunächst geht es nach Rapallo, einem faszinierenden Küstenort am Golfo del Tigullio mit malerischen Gassen. Mit dem Schiff fahren wir anschließend nach Portofino. Das berühmte Fischerdorf verfügt über einen der schönsten Naturhäfen im Mittelmeer. Neben den kleinen Fischerbooten sehen wir luxuriöse Yachten und die charakteristischen bunten Häuser. Das Schiff bringt uns zurück in das mondäne Städtchen Santa Margherita, wo an der palmengesäumten Promenade ein Spaziergang unternommen werden kann. Rückfahrt ins Hotel. 5. Tag: Heimreise über Bologna Ferrara Padua Udine und Villach zum Zusteigeort. 4 x Halbpension Boots- und Bahnfahrten 495, Einzelzimmerzuschlag: 54, 11

12 2015 Fischerfest in VRSAR Kroatien Do. 7. So. 10. Mai 2015 (4 Tage) Jedes Jahr wird in Vrsar das traditionelle Fischerfest gefeiert, bei dem die Fischer ihre Fänge präsentieren, grillen und auf der Straße verkaufen. Das fröhliche Treiben, das von traditioneller Musik und Folklore umrahmt wird, lockt zahlreiche Besucher aus nah und fern an. Entdecken Sie auf dieser Reise auch beeindruckende Städte und Orte in Istrien, wie Rovinj, Pula und Porec. 1. Tag: Anreise über Salzburg Villach Tarvis und Udine zum Schloss Miramare bei Triest, das in traumhafter Lage über dem Meer erbaut wurde. Anschließend geht es nach Vrsar, wo wir unser Hotel mit Schwimmbad für 3 Nächte be - ziehen. 2. Tag: Fahrt nach Rovinj, eine der schönsten Städte an der kroatischen Adriaküste, die wir bei einer Besichtigung näher kennen lernen. Besonders reizvoll sind die verwinkelten Gassen der Altstadt. Wir werden auch zu einer Weinprobe mit Imbiss im Stadtzentrum erwartet. Rückfahrt nach Vrsar. Jetzt ist es Zeit für den Besuch des Fischerfestes im Hafen von Vrsar. Es erwarten uns Tanzmusik und Folklore, frisch gegrillter Fisch, andere Fischgerichte und Weine. Wir genießen einen wunderschönen Abend mit Unterhaltung und Animation. 3. Tag: Heute steht ein Ausflug nach Pula, Stadt der alten Römer und älteste Stadt Kroatiens, auf dem Programm. Nach der Besichtigung Weiterfahrt ins zentrale Istrien, wo wir ein typisch istrisches Mittagessen auf einem Bauernhof serviert bekommen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 4. Tag: Fahrt nach Porec, eine der bedeutendsten Hafenstädte der istrischen Halbinsel. Spaziergang durch die malerische und mittelalterliche Altstadt. Nach dem Aufenthalt erfolgt die Heimreise über Laibach Villach und Salzburg zum Zusteigeort. 3 x Nächtigung/Frühstück 2 x Abendessen Örtliche Reiseleitung Weinprobe mit Imbiss 1 x Mittagessen auf einem Bauernhof 315, Einzelzimmerzuschlag: 30, Muttertagsfahrt ins LECHTAL Sa. 9. So. 10. Mai 2015 (2 Tage) Das Tiroler Lechtal liegt eingebettet zwischen den Lechtaler und Allgäuer Alpen. Als einer der letzten großen Wildflüsse prägt der Lech die einzigartige Landschaft. Fernab vom Massentourismus gilt das Lechtal als eines der Geheimnisse Österreichs, wo Ursprünglichkeit und Tradition noch eine große Rolle spielen. Die wunderbar erhaltene Naturlandschaft lädt zum Erholen und Genießen ein. 1. Tag: Anreise über Salzburg und Rosenheim nach Andechs. Am Ostufer des Ammersees liegt auf einem Hügel das Kloster Andechs, das von Weitem sichtbar ist. Bei einem Aufenthalt kann der älteste Wallfahrtsort Bayerns erkundet werden. Ein gemütlicher Klostergasthof lädt zur Einkehr. Weiterfahrt durch das schöne Allgäu ins Lechtal, wo wir unser Hotel beziehen. Abends wird ein Muttertagsmenü mit musikalischer Umrahmung serviert. 2. Tag: Fahrt Richtung Tannberg und Arlberg. Mitten in der grandiosen Bergwelt befinden sich die weltbekannten Orte wie Lech Zürs St. Christoph und St. Anton. Heimreise über Innsbruck Kufstein und Salzburg zum Zusteigeort. Halbpension mit Muttertagsabendessen 159, Einzelzimmerzuschlag: 15, /8243

13 Gesellschaftsreisen PILSEN Kulturhauptstadt 2015 & PRAG durch die verschiedenen Baustile, die vielen Türmchen und verwinkelten Gassen. Die berühmte Karlsbrücke, der Pulverturm und vieles mehr dürfen bei einer Besichtigung nicht fehlen. Rückfahrt nach Pilsen. Mo. 11. Mi. 13. Mai 2015 (3 Tage) Pilsen ist die viertgrößte Stadt Tschechiens und eine moderne und dynamische Metropole. Dass Pilsen mehr zu bieten hat als Bier und Ŝkodawerke beweist das Erlangen des Titels Europäische Kulturhauptstadt Auch die goldene Stadt Prag gilt mit ihrer über 1000-jährigen Geschichte als eine der schönsten Städte der Welt. 1. Tag: Anreise über Passau und den Bayerischen Wald nach Pilsen, wo wir unser schönes, zentra- les Hotel für 2 Nächte beziehen. Bei einer Führung durch das unter Denkmalschutz stehende Stadtzentrum gibt es allerhand zu entdecken. Wir sehen das Renaissance-Rathaus, die gotische Kathedrale und andere wertvolle Baudenkmäler. 2. Tag: Ausflug nach Prag, Hauptstadt Tschechiens. Die goldene Stadt an der Moldau fasziniert 3. Tag: Fahrt nach Krumau. Die mittelalterliche UNESCO-geschützte Stadt besticht durch ihre alten Gebäude, die mächtige Burg und die berühmte Moldauschleife, die die Altstadt von drei Seiten umgibt. Nach einem Aufenthalt Heimreise über Wullowitz und Linz zur Zusteigestelle. 2 x Halbpension Stadtführungen 245, Einzelzimmerzuschlag: 50, italiafoto.de KORSIKA Insel der Schönheit und Kontraste Mi. 13. Di. 19. Mai 2015 (7 Tage) Bezaubernde Meeresbuchten, Berge und Täler sowie eine ursprüngliche, wildromantische Landschaft prägen Frankreichs größte Mittelmeerinsel, die schon von den Griechen zu Recht den schmückenden Beinamen Insel der Schönheit erhalten hat. Auch die Atmosphäre in den Dörfern und Städten, in denen viele Traditionen lebendig geblieben sind, ist sehr beeindruckend. Wer Korsika bereist, wird von der Schönheit und erhabenen Anmut dieser Insel überwältigt sein. 1. Tag: Anreise über Innsbruck Südtirol und durch die Poebene nach Savona. Abends Fährüberfahrt nach Korsika in die Stadt Bastia, die in einer kleinen, felsigen Bucht am Tyrrhenischen Meer liegt. 2. Tag: Ankunft in Bastia. Weiterfahrt über die korsischen Alpen nach Corte, der ehemaligen Hauptstadt Korsikas und über den Col de Vizzavona in die Hauptstadt Korsikas, nach Ajaccio. Hier wurde Napoleon geboren, wovon noch zahlreiche Denkmäler sowie sein Geburtshaus Zeugnis ablegen (2 Nächte im Raume Ajaccio). 3. Tag: Ausflug zu den Calanches, einem der eindruckvollsten Naturschauspiele Korsikas. Diese bizarre Küstenregion mit wild zerklüftetem Felsmassiv wurde von Sonne, Wind und Regen zu einer phantasievollen Landschaft modelliert. Die Fahrt ins Seebad Porto bietet traumhafte Ausblicke auf den Golf von Porto. Weiter über die überwältigende Spelunca-Schlucht mit ihren roten Felsen zurück zum Hotel. 4. Tag: Über eine landschaftlich schöne Strecke der Westküste führt die Reise nach Sartene, der korsischsten Stadt der Insel. Viele Treppen und enge Gassen lassen die Altstadt wie ein Labyrinth erscheinen. Weiter geht es nach Bonifacio. Diese alte Felsenstadt ist mit ihrer gewaltigen Festungsanlage eine der beeindruckendsten Städte Korsikas. Sie thront auf einem schroffen Kreidefelsen hoch über dem Meer. Fahrt mit dem Minizug zur mittelalterlichen Oberstadt. Faszinierend sind die Gassen der Altstadt sowie die Blicke über das Meer bis nach Sardinien. Weiterfahrt durch die fruchtbare Ebene der Ostküste vorbei an Kork - eichenfeldern, Olivenhainen, Weinbergen und Orangenplantagen nach Bastia (2 Nächte im Raume Bastia). 5. Tag: Ausflug um das Cap Corse, auch das Korsika im Kleinformat genannt. Es ragt wie ein langer Finger 40 km im Norden Korsikas ins Meer. Wir sehen Erblunga, einen kleinen Hafenort mit korsischen Häusern und einem Genuesenturm. Diese Türme begleiten uns auf der gesamten Rundreise, denn sie waren im Mittelalter ein Warnsystem vor Feinden. Weiter an traumhaften Buchten vorbei, der Küste entlang in das Fischerdorf Centuri Port und in den mittelalterlichen Ort Nonza. Beeindruckt von herrlichen Ausblicken geht es zurück zum Hotel. 6. Tag: Besichtigung in Bastia. Neben dem malerischen Fischereihafen besitzt Bastia auch eine reizvolle Altstadt. Abends Fahrt mit dem Schiff nach Savona. 7. Tag: Fahrt über den Apennin Piacenza und Cremona nach Peschiera am Gardasee. Weiter durch das schöne Südtirol vorbei an Bozen Innsbruck und Salzburg zum Zusteigeort. Halbpension in den Hotels Fährüberfahrten in Doppelkabinen innen Fahrt mit dem Minizug 895, Einzelzimmerzuschlag: 162, 13

14 2015 PLITVICER SEEN KRKA Nationalpark Do. 14. So. 17. Mai 2015 (4 Tage) (Christi Himmelfahrt) Die Plitvicer Seen zählen zu den schönsten Land - schaftsattraktionen Europas und wurden daher von der Unesco zum Welt kul tur er be erklärt. Weiters gehört auch der Krka National park mit seinen vielen Was ser fäl len zu den be deutendsten Se hens - wür dig kei ten Kroatiens. 1. Tag: Anreise über Kirchdorf an der Krems, vorbei an Graz nach Spielfeld zur slowenischen Grenze. Anschließend geht es über Marburg nach Ptuj, der ältesten Stadt Sloweniens. Die malerische Altstadt steht unter Denkmalschutz. Nach einem Aufenthalt führt die Reise nach Kroatien, vorbei an Zagreb sowie Karlovac nach Plitvice. 2. Tag: Besuch des Plitvicer National parks mit seinen sechzehn Seen, die zu den schönsten Naturschauspielen Europas zählen und durch Wasserfälle und Terrassen miteinander verbunden sind. Während einer Wanderung und Bootsfahrt erleben wir diese eindrucksvolle Landschaft. Nachmittags führt die Reise ans Meer in die Stadt Sibenik mit ihrer Kathedrale und den pittoresken Plätzen. 3. Tag: Heute besuchen wir ein einzigartiges Naturschauspiel, die berühmten Krka Wasser fälle im Nationalpark Krka. Anschließend führt die Reise an die Kvarner Bucht in den beliebten Badeort Crikvenica. 4. Tag: Fahrt über die Hafenstadt Rijeka nach Opatija, dem reizvoll gelegenen Luftkurort an der kroatischen Adria mit mondänen Villen und wunderschönen Gartenanlagen. Nach einem Spazier- gang Heimreise über Laibach Villach und Salzburg zum Zusteigeort. 3 x Halbpension Eintritte in die Nationalparks 380, Einzelzimmerzuschlag: 60, Mit Musik & Gesang in die STEIERMARK Mi. 27. Fr. 29. Mai 2015 (3 Tage) Reisebegleitung: Marianne Nobis und Adi Gaisbauer Das grüne Herz Österreichs, wie die Steiermark auch gerne genannt wird, ist das waldreichste Bundesland Österreichs. Der faszinierende Kontrast zwischen gewaltigen Gebirgen, sanften Hügeln, klaren Bergseen und historischen Städten ist überwältigend. 1. Tag: Anreise über die Pyhrnautobahn nach Graz. Bei einer Stadtführung lernen wir die Kulturhauptstadt näher kennen, bevor wir über die Apfelstraße ins Apfeldorf Puch fahren. Anschließend beziehen wir unser schönes ****Hotel in Laßnitzhöhe. 2. Tag: Fahrt zur Schokoladenmanufaktur Zotter, die uns mit ihren Kreationen verzücken wird. Bei der Besichtigung des Betriebes können die zahlreichen Köstlichkeiten verkostet werden. Weiter führt uns die Reise über Fehring in den Osten der Steiermark, nach Güssing in die Thermenregion. Rückfahrt ins Hotel. 3. Tag: Reise über Bruck an der Mur nach Tragöß. Am Talschluss liegt der Grüne See, der seinen Namen seiner einmaligen Farbe verdankt. Ein wahres Kleinod, das schon als schönster Platz Österreichs bezeichnet wurde. Anschließend Heimreise zur Zusteigestelle. Stadtführung 2 x Halbpension im schönen ****Hotel Eintritt Zotter Schokoladenmanufaktur 295, Einzelzimmerzuschlag: 30, /8243

15 Gesellschaftsreisen Naturwunder von Kroatien bis Albanien Große BALKANRUNDREISE Bus Flug Mo. 18. Mo. 25. Mai 2015 (8 Tage) Erleben Sie Höhepunkte zwischen Balkan und Adria: Ein Reise-Kaleidoskop im ehemaligen Jugoslawien mit Kroatien, Serbien, Montenegro, Albanien und Mazedonien. Spektakuläre Landschaften, wechselvolle Geschichte, mediterranes Flair, aufstrebende historische Städte diese komplette Reise besticht durch ihre Vielfalt, die entdeckt werden muss. Die Republiken des ehemaligen Jugoslawiens sind auf dem Weg der Völkerverständigung und suchen wirtschaftlich den Anschluss an Europa. Lassen Sie sich von einer Region aus Meer und Gebirge, einem neuen und frischen Teil Mitteleuropas begeistern eine atemberaubende Fundgrube großer Eindrücke. 1. Tag: Anreise über Graz Spielfeld Marburg Zagreb nach Bosnien-Herzegowina. Über Banja Luka erreichen wir Sarajevo. Die Stadt steht für eine bewegte Vergangenheit, ob es das Attentat auf Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau im Jahr 1914 war oder die Belagerung 1992 durch bosnisch-serbische Truppen. Die orientalisch geprägte Stadt beherbergt viele Sehenswürdigkeiten, wie Moscheen, Kirchen und den Basar. 2. Tag: Wir verlassen Sarajevo über die Berge und folgen dem Fluss Neretva nach Mostar, Hauptstadt der Region Herzegowina, die ein orientalisch geprägtes Zentrum besitzt. Berühmt ist die Alte Brücke, ein Symbol des Friedens. Fahrt nach Dubrovnik in Kroatien. 3. Tag: Heute erleben wir die Schönheit von Dubrovnik, der Perle der Adria die komplette Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe. Wir genießen das mediterrane Flair und die imposante Architektur der herrlichen Stadt am Meer. Weiterreise entlang der Adria in den Süden über die Grenze nach Montenegro, nach Kotor (Weltkulturerbe) und in die gleichnamige Bucht. Eine wegen der fjordähnlichen Lage atemberaubende Panoramafahrt am Meer endet im beliebten Badeort Budva. 4. Tag: Fahrt in das benachbarte Albanien. Besuch der Burg Rosafa in Shkoder, der herrlichen Stadt am Skutari-See. Weiterreise in die Hauptstadt Albaniens, nach Tirana. Während der Stadtrundfahrt erleben wir das farbenfrohe Gesicht des auf- strebenden Zentrums mit seinem lebhaften Treiben auf den Straßen. 5. Tag: Nachdem wir Albanien in Richtung Mazedonien verlassen haben, besuchen wir das Kloster Naum. Danach bestaunen wir die spektakuläre weltbekannte Perle Mazedoniens, den Ohridsee. Schifffahrt und Stadtrundgang in Ohrid (UNESCO-Weltkulturerbe). 6. Tag: Eine ereignisreiche Tour über die Passtraße durch den Nationalpark Galicica und entlang des Prespasees führt nach Skopje, Hauptstadt Mazedoniens. Rundgang durch die geschichtsträchtige Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, wie die Steinerne Brücke über dem Fluss Vardar, die Festung Kale, der alte Basar oder das Geburtshaus von Mutter Teresa. 7. Tag: Fahrt nach Serbien. Stopp in Nis, der zweitgrößten Stadt des Landes und Geburtsstadt von Konstantin dem Großen mit mächtiger Festung, Moschee und Amphitheater. Weiterreise nach Sofia. 8. Tag: Während der Stadtbesichtigung in Sofia werden wir viele Sehenswürdigkeiten kennenlernen, wie die Sophienkirche und die prächtige Alexander-Newski-Kathedrale. Die wechselvolle Geschichte spiegelt sich in Kultur, Architektur, Religion und Mentalität wider. Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Wien. Heimtransfer. 7 x Halbpension Rückflug von Sofia nach Wien Flughafentaxen und Transfers Reisebegleitung Örtliche deutsch sprechende Reiseleitung Eintritte: Kathedrale Kotor, Burg Rozafa, Kloster Sveti Naum Bootsfahrt am Ohrid See 1.090, Einzelzimmerzuschlag: 130, 15

16 2015 BULGARIEN Europas verborgenes Geheimnis Di. 26. Mai Di. 2. Juni 2015 (8 Tage) Bulgarien, ein fast vergessenes Kulturland, ist eines der ältesten besiedelten Länder Europas. Diese Rundreise führt zu berühmten Klöstern, in malerische Dörfer, prächtige Städte und ans Schwarze Meer. Außerdem erleben wir die großartige Naturschönheit des Landes sowie die interessante Metropole Sofia. 1. Tag: Transfer zum Flughafen Wien. Flug nach Sofia, Hauptstadt Bulgariens. Die wechselvolle Geschichte spiegelt sich in Kultur, Architektur, Religion und Mentalität wieder. Während der Stadtbesichtigung bestaunen wir viele Sehenswürdigkeiten, wie die Sophienkirche und die prächtige Alexander-Newski-Kathedrale. 2. Tag: Weiterreise zum berühmten Rila Kloster. Das größte und älteste Kloster Bulgariens ist ein prachtvolles Wahrzeichen orthodoxer Religion und Manifest für das erwachte Nationalgefühl in Bulgarien. Fahrt im Strumatal entlang des Pirin-Gebirges mit seinen eigentümlichen Formen nach Bansko, berühmtester Wintersportort Bulgariens. 3. Tag: Fahrt in den Osten Bulgariens zum Kloster Batschkovo, das mit seiner Gruftkirche sowie der Kirche des hl. Erzengels und beeindruckenden Wandmalereien sehr sehenswert ist. Abends erreichen wir Plovdiv, die zweitgrößte Stadt des Landes. 4. Tag: Besichtigung der großartigen Altstadt von Plovdiv. Wir sehen die türkische Moschee, die Marienkirche, die auf drei Hügeln liegt, das antike Theater sowie die Kirche Hl. Konstantin und Elena. Weiterfahrt durch die Thrakische Ebene mit Besuch eines Thrakischen Hügelgrabes nach Kasanlak, Zentrum der Rosenproduktion. Nach einem Aufenthalt führt die Reise zum Sonnenstrand am Schwarzen Meer. 5. Tag: Besuch von Nessebar. Diese Stadt steht unter Denkmalschutz und liegt auf einer Halbinsel am Schwarzen Meer. Auf dem Weg nach Veliko Tarnovo besuchen wir unterwegs den Reiter von Madara, ein monumentales Felsenrelief aus dem 8. Jahrhundert, (UNESCO Weltkulturerbe) und das traditionelle Dorf Arbanassi. 6. Tag: Besichtigung von Veliko Tarnovo, ehemalige Hauptstadt Bulgariens. Die prächtige Stadt über dem Steilufer des Yatra Flusses wird geprägt von königlichen Palästen, Kirchen, Türmen und gewaltigen Festungsanlagen. Weiterfahrt zum Kloster Trojan, das vor allem für die fantasievollen Malerein von Zahari Zograph bekannt ist. Unser Tagesziel ist Sofia. Bus Flug 7. Tag: Fahrt zur bulgarisch-rumänischen Grenze. Bei Dobreta Turnu Severin erreichen wir das Eiserne Tor und fahren die Donau stromaufwärts. Abends Ankunft in Timisoara im Banat, auch das Kleine Wien genannt. 8. Tag: Fahrt zur rumänisch-ungarischen Grenze. Weiter über Budapest und Wien zum Zusteigeort. 7 x Halbpension Flug von Wien nach Sofia Flughafentaxen und Transfers Reisebegleitung Örtliche deutsch sprechende Reiseleitung Eintritte: Rila Kloster, Kathedrale in Sofia, Batschkovo Kloster, Reiter von Madara, Kloster Trojan, Theater in Plovdiv, Thrakische Hügelgrab 990, Einzelzimmerzuschlag: 145, KÄRNTEN Stippvisite im südlichsten Bundesland Österreichs Sa. 30. So. 31. Mai 2015 (2 Tage) Lassen Sie sich in das südlichste Bundesland Österreichs entführen. Mit seinen herrlichen Berggipfeln und wunderschönen Seen besitzt Kärnten eine der vielfältigsten Landschaften der Ostalpen. 1. Tag: Fahrt über Salzburg nach Villach. Von dort fahren wir auf der Villacher Alpenstraße auf den Dobratsch. Entlang der Straße öffnen sich immer wieder grandiose Ausblicke auf Villach, die Karawanken und die Julischen Alpen. Nachmittags erreichen wir unser Hotel am Keutschacher See. 2. Tag: Fahrt ans idyllische Südufer des Wörthersees. Hier besuchen wir den malerisch auf einer Halbinsel gelegenen Ort Maria Wörth, der auch als Herz des Wörthersees bezeichnet wird. Anschließend fahren wir nach Friesach. Die Heimreise erfolgt über Windischgarsten zum Zusteigeort. 1 x Halbpension Maut 149, Einzelzimmerzuschlag: 15, /8243

17 Gesellschaftsreisen Zur Rosenblüte auf die INSEL MAINAU & ins APPENZELLERLAND Fr. 12. So. 14. Juni 2015 (3 Tage) Fahren Sie zu einer der schönsten Gartenanlagen Europas. Die Insel Mainau, eine 44,7 ha große Insel im Bodensee, hat fast das ganze Jahr Saison und erstrahlt zur Rosenblütezeit in farbenprächtiger Vielfalt. Sie ist durch ihre herrlichen Park- und Blumenanlagen weltberühmt. Das Appenzellerland ein zauberhaftes Stückchen Erde zwischen Bodensee und Säntis ist geprägt durch sanfthügelige Bergwiesen, tief eingeschnittene Täler und verstreut liegende Bauernhöfe. rer Aufenthalt, über Rosen und 1200 Sorten). Nachmittags Fahrt über Herisau durch die Bilderbuchlandschaft des Appenzellerlandes ins malerische Dorf Appenzell, welches mit seinen Holzhäusern bezaubert. Über Altstätten Rückfahrt zum Hotel. 3. Tag: Fahrt in die Vorarlberger Hauptstadt nach Bregenz. Bei einem Aufenthalt haben Sie die Möglichkeit, die charmante Stadt zu erkunden oder die berühmte Seebühne zu besichtigen. Es besteht auch die Möglichkeit, mit der Seilbahn auf 1. Tag: Anreise über Innsbruck und das Paznauntal nach Galtür. Weiter auf der Silvretta Hochalpenstraße zur Bielerhöhe. Nach einem Aufenthalt Weiterfahrt durch das Montafon und Bludenz nach Feldkirch (2 Nächte). 2. Tag: Reise über Rorschach am Bodensee und Konstanz auf die Blumeninsel Mainau (längeden Pfänder, den Hausberg von Bregenz, zu fahren. Hier genießen Sie herrliche Ausblicke in das 4-Länder-Eck Österreich Deutschland Schweiz und Liechtenstein. Heimreise zum Zusteigeort. 2 x Halbpension Eintritt Insel Mainau Mautgebühren 280, Einzelzimmerzuschlag: 48, ELSASS & SCHWARZWALD Do. 25. So. 28. Juni 2015 (4 Tage) Auf dieser gemütlichen Reise erwartet uns die einzigartige Schönheit des Elsass. Urige kleine Ortschaften mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern, reizvolle Städte und Weinberge so weit das Auge reicht prägen diese Region! Der Schwarzwald ist Deutschlands meistbesuchtes Mittelgebirge und beeindruckt mit herrlichen Landschaften, kristallklaren Bergseen, wildromantischen Tälern, ausgedehnten Wäldern und alten Bauernhöfen. 1. Tag: Anreise über Salzburg und Stuttgart nach Straßburg. Rundgang durch die malerische Altstadt mit Besuch des reizvollen Gerberviertels und des berühmten Münsters. Nach einem Aufenthalt führt die Reise nach Kenzingen (3 Nächte). 2. Tag: Heute besichtigen wir Colmar. Mit ihren reizvollen Fachwerk- und Renaissancehäusern sowie den zauberhaft geschmückten Gassen zählt sie zu den sehenswertesten Städten im Elsass. Bekannt ist auch das Unterlindenmuseum mit dem Isenheimer Altar. Weiterfahrt entlang der pittoresken Weinorte mit ihren blumengeschmückten Fachwerkhäusern nach Riquewihr, einem besonders reizvollen Winzerort. Anschließend geht es nach Dambach-la-Ville, wo eine Minizugfahrt durch die Weinberge mit Weinprobe auf dem Programm steht. 3. Tag: Der heutige Schwarzwaldausflug führt zuerst nach Freiburg im Breisgau. Diese Stadt zählt mit ihren Gässlen und Bächlein zu den schönsten des Landes. Anschließend Fahrt entlang der Uhrenstraße nach Triberg, der Stadt mit den höchsten Wasserfällen Deutschlands, zu denen ein gemütlicher Spaziergang führt. Weiter geht es über Freudenstadt (schöner Marktplatz) auf der aussichtsreichen Schwarzwald-Hochstraße zum Mummelsee, einem idyllischen dunklen Karsee (Spaziergang). Entlang der Badener Weinstraße geht es zurück zum Hotel. 4. Tag: Reise über das Höllental, eines der eindrucksvollsten Täler im Schwarzwald, zum Schwarzwälder Titisee. Nach einem Aufenthalt geht es zum Bodensee und zur malerisch auf einer Insel gelegenen Stadt Lindau. Heimreise über Kempten Memmingen Landsberg am Lech und München zum Zusteigeort. 3 x Halbpension Zugfahrt durch Weinberge, Weinkost 360, Einzelzimmerzuschlag: 45, 17

18 2015 CORNWALL und Gärten Südenglands die Heimat von Rosamunde Pilcher Mi. 17. Do. 25. Juni 2015 (9 Tage) Südengland zählt zu den attraktivsten Reisezielen Großbritanniens. In der idyllischen Landschaft wechseln sich prachtvolle Schlösser, Herrenhäuser, malerische Altstädte und imposante Kathedralen ab. Gartenfreunde schätzen die üppige Blumenpracht der phantasievoll angelegten Gärten, die sich im milden Golfstromklima verblüffend exotisch und palmenreich gestalten. An der Küste begegnet man umtosten Klippen, lieblichen Buchten und Fischerdörfern. Diese wunderbare Landschaft beeinflusste auch die Bestsellerautorin Rosamunde Pilcher. 1. Tag: Anreise über Nürnberg Saarbrücken Metz nach Reims. Besuch der gotischen Kathedrale. Weiter nach St. Quentin. 2. Tag: Reise nach Calais und mit der Fähre nach Dover. Weiter zum Sissinghurst Castle. Besichtigung der wunderbaren Gartenanlagen. Fahrt nach Brighton, dem bekanntesten Seebad der englischen Kanalküste. Spaziergang entlang des Royal Pavillons, des exotischsten Palastes in Europa. Weiter nach Portsmouth. 3. Tag: Nach einem Spaziergang an der Seaside Waterfront in Portsmouth, dem wichtigsten Marinestützpunkt Englands, geht es in die mittelalterliche Stadt Winchester, die eine imposante Kathedrale besitzt. In der Great Hall besichtigen wir den legendären runden Tisch von König Artus und seiner Tafelrunde. Fahrt nach Salisbury. Besuch der altehrwürdigen Altstadt und der Kathedrale mit dem höchsten Turm Englands. Weiter über Exeter durch den berühmten Dartmoor Nationalpark. Diese romantische Landschaft war Kulisse für viele Sherlock-Holmes-Filme. Über Postbridge (steinerne Brücke), die Dartmoorheide und Princetown (berüchtigtes Gefängnis) erreichen wir Plymouth, einen der wichtigsten Häfen Englands. Abends Spazier- gang zur Parkanlage The Hoe, von wo man eine herrliche Aussicht genießen kann. 4. Tag: Fahrt über die großartige Tamar Bridge nach Cornwall zum Lanhydrock House, eines der schönsten Herrenhäuser mit einer 300 ha großen Parkanlage. Weiter zum Heligan Garden, einem der bekanntesten Gärten in England. Ursprünglich war er ein Teil des 400 Hektar großen Anwesens der Tremayne-Familie. Heligan besitzt eine große Anlage mit einem Schluchtgarten und englischem Landschaftspark. Nach dem Besuch fahren wir weiter nach Newquay (2 Nächte). 5. Tag: Fahrt nach St. Ives, dem berühmtesten Küsten- und Künstlerort in Cornwall. Hier verbrachte die Schriftstellerin Rosamunde Pilcher ihre Kindheit. Weiter nach Land s End, dem westlichsten Punkt Englands. Von den bizarren Granitfelsen kann man bei klarem Wetter bis zu den Scilly Inseln sehen. Nächstes Ziel ist das Minack Theater, ein Freilichttheater an der Südküste Cornwalls, das in einen Felsenabhang direkt am Meer gebaut wurde. Weiter nach Penzance, dem Schauplatz mehrerer Rosamunde-Pilcher-Filme. 6. Tag: Fahrt nach Padstow, wo sich der elisabethanische Landsitz Prideaux Place befindet (Aufenthalt). Weiter nach Tintagel. Auf hohen zerklüfteten Schieferklippen befinden sich die Überreste von König Artus sagenumwobener Burg. Nächstes Ziel ist der prächtige Rosemoor Garden. Anschließend fahren wir nach Wells. Bekannt ist die imposante Kathedrale. 7. Tag: Fahrt nach Bath, dem berühmtesten Kurbad Englands, das zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Sehr eindrucksvoll sind die römischen Bäder, aber auch die Altstadt, die über historische Bauten besitzt. Unser nächstes Ziel ist das Märchenschloss Leeds Castle, das entzückendste Schloss der Welt mit mehr als 2 km 2 wunderschönen Park- und Gartenlandschaften. Weiterfahrt nach Ashford. 8. Tag: Wir verlassen England über den Ärmelkanal von Dover nach Calais, fahren durch die belgische Region Flandern, vorbei an Brügge Gent und Brüssel nach Köln. 9. Tag: Besichtigung des berühmten Kölner Doms. Heimreise über Frankfurt und Nürnberg zum Zusteigeort. 8 x Halbpension Schiffsüberfahrten Nicht inkludiert: Eintritte 1.090, Einzelzimmerzuschlag: 190, /8243

19 Gesellschaftsreisen Zum Fest des heiligen Antonius nach PADUA Do. 11. So. 14. Juni 2015 (4 Tage) Reiseleitung: Dr. Barbara Siebenbrunner Alljährlich wird am Sterbetag des hl. Antonius (13. Juni 1231) ein großes Fest gefeiert. Wir haben bei dieser Reise Gelegenheit, das herzliche Flair am Fest dieses beliebten Volksheiligen zu erleben. Außerdem werden wir die malerische Stadt Padua, eine der wichtigsten Kunst- und Wallfahrtstätten Italiens, kennenlernen. 1. Tag: Anreise über Salzburg Villach und Udine nach Padua, eine der ältesten Städte Italiens. Nachmittags Besuch der berühmten Scrovegni-Ka- pelle mit dem einzigartigen Freskenzyklus von Giotto (3 Nächtigungen in Padua). 2. Tag: Vormittags besuchen wir San Antonio dell Arcella, den Sterbeort des hl. Antonius, wo ihm Maria der Legende nach auch das Jesuskind in die Arme gelegt hat. Anschließend steht eine Besichtigung von Padua mit einer Stadtführung auf dem Programm. Wir werden eindrucksvolle Gebäude, großzügige Plätze und lange Arkadengänge bestaunen. Zeit zur freien Verfügung. 3. Tag: Besuch des Klosters des hl. Leopold Mandić und der Kirche Santa Giustina mit dem Grabmälern der beiden Heiligen, die zusammen mit dem hl. Antonius die Schutzpatrone Paduas sind. Heute findet auch das große Fest des hl. Antonius statt, dessen Grabstätte sich in der majestätischen Antoniusbasilika befindet. Wir haben Gelegenheit, an diesem mehrstündigen Fest mit Gottesdienst und feierlicher Prozession durch die Stadt teilzunehmen. 4. Tag: Fahrt nach Cividale del Friuli, inmitten des Collio-Weinbaugebietes gelegen. Nach der Mittagspause erfolgt die Heimreise über Villach und Salzburg zum Zusteigeort. 3 x Halbpension 380, Einzelzimmerzuschlag: 60, TESSIN Rundreise und Fahrt mit der Bahn auf den Spuren des Glacier Expresses So. 28. Juni Do. 2. Juli 2015 (5 Tage) Entdecken Sie eine andere Schweiz! Im Tessin genießt man das Leben inmitten einer subtropischen Landschaft umgeben von Seen mit Palmen und duftenden Magnolien. Besuchen Sie das liebliche Vallemaggia, fahren Sie über einige der schönsten Schweizer Pässe und freuen Sie sich auf eine wundervolle Fahrt mit der Gotthard-Bahn auf der Strecke des berühmten Glacier Expresses, von Disentis nach Andermatt! 1. Tag: Anreise über Innsbruck Arlberg Feldkirch Chur und Thusis zur Via Mala Schlucht (Aufenthalt). Weiter nach Zillis. Besuch der Kirche St. Martin Zillis (12. Jh.) mit der ältesten bemalten Felderdecke Europas. Weiter durch den San Ber- nardino Tunnel über Bellinzona nach Lugano am Luganersee (4 Nächte). 2. Tag: Ausflug in das wildromantische Tal Vallemaggia. Besuch des lieblichen Dorfes Avegno Gordevio. Anschließend kommen wir nach Maggia. Von hier aus geht es nach San Carlo. Möglichkeit zur Seilbahnfahrt zum Lago di Robiei, einem herrlichen Gebirgsstausee mit phantastischem Panorama. Weiter nach Locarno, der prächtig am Lago Maggiore gelegenen Stadt. Nach einem Aufenthalt Rückreise zum Hotel. 3. Tag: Fahrt über das Valle di Blenio nach Malvaglia und Olivone. Weiter über den Lukmanierpass (1916 m) und durch die grandiose Bergwelt in das Val Medel nach Disentis. Hier besteigen wir den Zug und fahren mit der Gotthard-Bahn auf den Spuren des berühmten Glacier-Expresses über den Oberalppass (2040 m), dem schönsten Streckenabschnitt des Glacier Expresses, in den berühmten Luftkurort Andermatt. Nach einem Aufenthalt geht es mit dem Bus über die aussichtsreiche Furkapassstraße (2436m) zum Rhonegletscher ins Obergoms. Rückfahrt über den Nufenen Pass nach Lugano. 4. Tag: Ausflug nach Como am Comersee, herrlich gelegen, von Bergen umgeben in einer traumhaften Landschaft mit schöner Altstadt. Nachmittags Aufenthalt in Lugano am Luganer See. Möglichkeit zur Auffahrt auf den San Salvatore mit Panorama-Rundblick über den Luganer See. Ausflug mit dem Schiff auf dem See. 5. Tag: Fahrt nach Davos, dem berühmten Skiort in den rätischen Alpen. Heimreise über den Flüelapass (2385 m) ins Unterengadin und über Pfunds und Innsbruck zum Zusteigeort. 4 x Halbpension Fahrt mit der St. Gotthard Bahn auf den Spuren des Glacierexpresses 545, Einzelzimmerzuschlag: 98, 19

20 2015 Leuchtende Farben der PROVENCE Mo. 29. Juni So. 5. Juli 2015 (7 Tage) Diese traumhafte Reise führt zu den schönsten Gegenden Südfrankreichs! Eine ganze Palette landschaftlicher Schönheiten, alte zauberhafte Städte, das berühmte Licht, die herrlichen Düfte der Kräuter, ein gelassenes Lebensgefühl das alles macht die Provence zu einem der beliebtesten Reiseziele in Frankreich. Eine Landschaft besonderer Art ist die Camargue, das Land der weißen Pferde, der auf und ab stolzierenden Flamingos und der schwarzen Stiere. Nimmt man die wunderbare Côte d Azur mit ihren herrlichen Stränden, berühmten Städten und atemberaubenden Landschaften hinzu, hat man alles, was man für einen wunderbaren Urlaub braucht! 1. Tag: Anreise über München Memmingen St. Gallen Zürich Bern Lausanne entlang des Genfer Sees nach Genf und Lyon. Die Altstadt von Lyon wurde komplett von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt. 2. Tag: Fahrt in die Provence. Kaum eine Region ist bekannter für die vielfältigen Lichtspiele. Nicht umsonst waren viele berühmte Maler überwältigt von dieser Landschaft. Zuerst führt die Reise zur gewaltigen Ardeche-Schlucht, die mit einer atemberaubenden Kulisse fasziniert. Bis zu 300 m tief hat sich der Fluss in den Fels gefressen und dabei fantastische Formen geschaffen. Wir durchqueren die Schlucht und fahren weiter nach Avignon (4 Nächtigungen). 3. Tag: Reise zur berühmten Pont du Gard, einer besonders schönen Aquäduktbrücke und technischen Meisterleistung der Römer, über die vor über 2000 Jahren Nimes mit Wasser versorgt wurde. Anschließend geht es durch die eigenartige Landschaft der Camargue. Das Schwemmland im Mündungsgebiet der Rhone ist durchzogen von Lagunen mit flachen Dünen und flimmernden Salzflächen. Die Camargue ist Naturschutzgebiet, Brutstätte zahlreicher Vogelarten, Heimat der schwarzen Stiere, der rosafarbenen Flamingos und halbwilden Pferde. Fahrt in die schöne Stadt Arles. Von ihrer großen Vergangenheit zeugen beeindruckende römische und mittelalterliche Bauten (Unesco Welterbe), wie das römische Amphitheater. 4. Tag: Reise zum pyramidenförmigen Mont Ventoux. Die Fahrt zum Gipfel gehört zu den schönsten Ausflugszielen der Provence. Vom Gipfel auf 1909 m Höhe genießt man eine herrliche Fernsicht. Weiter geht es nach Sault, einem kleinen Ort inmitten der Lavendel-Landschaft. Anschließend besichtigen wir Avignon. Die Stadt war im 14. Jh. Sitz der Päpste und zählt zu den berühmtesten Städten der Provence. Herrliche Bauten wie der Papstpalast, die Brücke St. Bénézet und die schöne Altstadt sind sehr sehenswert. 5. Tag: Heute erleben wir faszinierende Lavendelfelder und Ockerfelsen. Malerisch liegt der kleine Ort Gordes an einem Steilhang am Rande des Plateaus von Vaucluse. Besonders reizvoll ist ein Bummel durch die gepflasterten Gassen des geschichtsträchtigen Ortes. In der Nähe befindet sich die Abtei von Senanque, die von lilafarbenem Lavendel umgeben ist. Das ursprüngliche Kloster ist fast vollständig erhalten. Weiterfahrt in den malerischen Ort Roussillon, der durch seine von ockergelb bis rostrot leuchtenden Fassaden bezaubert. Möglichkeit zum Spaziergang durch die faszinierende Ockerfelsenlandschaft. 6. Tag: Besuch von Aix-en-Provence, eine der schönsten Städte Frankreichs. Elegante Adelspaläste aus goldgelbem Kalkstein, majestätische Straßen und Plätze sowie wunderschöne Brunnen zieren die alte Stadt. Nach einem Aufenthalt geht es zu den Calanques, das sind schmale, tief einge- schnittene Buchten zwischen weißen Kalkfelsen. Hier unternehmen wir eine Bootsfahrt vom Küstenstädtchen Cassis aus entlang dieser fjordähnlichen Kalkküste. Anschließend fahren wir an die Côte d Azur nach Nizza mit der palmengesäumten Prachtstraße Promenade d Anglais. 7. Tag: Fahrt über eine Aussichtsstraße mit Ausblick auf das Meer und das Fürstentum Monaco zur französisch-italienischen Grenze, über den Ligurischen Apennin und durch die Poebene nach Peschiera am Gardasee. Heimreise durch das schöne Südtirol und über Innsbruck zum Zusteigeort. 6 x Halbpension Bootsfahrt 830, Einzelzimmerzuschlag: 165, /8243

Das glauben Sie nie: Ligurien und die Cinque Terre zu atemberaubenden Preisen!!

Das glauben Sie nie: Ligurien und die Cinque Terre zu atemberaubenden Preisen!! Das glauben Sie nie: Ligurien und die Cinque Terre zu atemberaubenden Preisen!! Herbst 2009 Reisezeit 11.10. 15.11.2009 Leistungen: 4 Nächte Halbpension mit Frühstücksbüffet 1 Ganztagsführung Rapallo,

Mehr

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE E AG 7T MONTENEGRO - JUWEL AN DER ADRIA Das tiefe Aquamarin des Meeres, das funkelnde Grün der Pinienwälder und das strahlende Weiß der Kieselstrände:

Mehr

Toskana 18.04. 26.04.2014 11.10. 19.10.2014. Pisa Florenz Lari Siena Pistoia - Vinci. (Osterferien) (Herbstferien)

Toskana 18.04. 26.04.2014 11.10. 19.10.2014. Pisa Florenz Lari Siena Pistoia - Vinci. (Osterferien) (Herbstferien) Toskana Pisa Florenz Lari Siena Pistoia - Vinci 18.04. 26.04.2014 (Osterferien) 11.10. 19.10.2014 (Herbstferien) Die Toskana - Land der sanften Hügel Sanfte Hügel prägen das Aussehen der Toskana. Im Frühjahr

Mehr

Januar Februar März April

Januar Februar März April Reisekalender Tages- und Musicalfahrten finden Sie auf den Seiten 8-15 Badeurlaub in Österreich auf den Seiten 34-37 Badeurlaub Istrien auf der Seite 83 Badeurlaub Spanien auf den Seiten 94-98 CUP-Reisen

Mehr

Frankenburg Ried Ampflwang

Frankenburg Ried Ampflwang 2016 Frankenburg Ried Ampflwang 2016 Reiseübersicht Seite Mit uns reisen so angenehm wie möglich... 3 Wellness- und Kurreisen Thermalhotel Aqua Ungarn 28. Februar 6. März 20. 27. November...4 Hotel Europa

Mehr

Bustransfer vom Flughafen ins Hotel in Florenz. Gemeinsames Nachtessen in Florenz

Bustransfer vom Flughafen ins Hotel in Florenz. Gemeinsames Nachtessen in Florenz Weinreise Toscana Reiseziel Weintour in die Toscana Reisedatum 06. 12. September 2015 DATUM Sonntag 06.09.15 Flug nach Florenz 17:15 Abflug mit SWISS 18:30 Ankunft in Florenz Bustransfer vom Flughafen

Mehr

Frankenburg Ried Ampflwang

Frankenburg Ried Ampflwang 2014 Frankenburg Ried Ampflwang 2014 Reiseübersicht Seite Mit uns reisen so angenehm wie möglich... 3 Schispaß in den Südtiroler Dolomiten 16. 20. Februar... 3 Wellness- und Kurreisen Thermalhotel AQUA

Mehr

Mehr erleben... ITALIEN 2013... besondere Leistungen zu attraktiven Terminen...

Mehr erleben... ITALIEN 2013... besondere Leistungen zu attraktiven Terminen... Mehr erleben... ITALIEN 201... besondere Leistungen zu attraktiven Terminen... ITALIEN - besondere Leistungen... Abano Terme Die richtige Antwort auf Ihre Wünsche 8 Tage ab! 29,- 0 Unterbringung im 4*-Hotel

Mehr

PRAG, die goldene Stadt. mit Staatsopernbesuch, Moldau- Schlössern und Welterbe Krumau

PRAG, die goldene Stadt. mit Staatsopernbesuch, Moldau- Schlössern und Welterbe Krumau PRAG, die goldene Stadt mit Staatsopernbesuch, Moldau- Schlössern und Welterbe Krumau Kultur, Kulinarik und Originelles Prag ist eine außergewöhnlich schöne Stadt. Ihre prachtvolle Architektur spiegelt

Mehr

BALTIKUM - NORD Estland & lettland sonderreise 2015 ( < : ; 9 0 (

BALTIKUM - NORD Estland & lettland sonderreise 2015 ( < : ; 9 0 ( BALTIKUM - NORD Estland & LETTLAND Sonderreise 2015 Tallinn DAS ZIELGEBIET BALTIKUM-NORD DAS REISEPROGRAMM BALTIKUM-Nord: Mit den Ländern Lettland und Estland bietet der Norden des Baltikums unberührte

Mehr

Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08. Buchung und Information bei:

Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08. Buchung und Information bei: Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08 Buchung und Information bei: Eine Reise in den sonnigen Süden, in ein Blumenparadies mit reizvollen Gegensätzen. Eine Landschaft mit

Mehr

29.05. 05.06.2014 29.09. 06.10.2014

29.05. 05.06.2014 29.09. 06.10.2014 Amalfiküste Sorrent * Pompeji * Neapel * Capri 8 Tage Reise 29.05. 05.06.2014 29.09. 06.10.2014 Willkommen im Land wo die Zitronen blühen Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt... dann ist man

Mehr

EXPLOREBALKAN. Warum mit uns? Adria Holidays. 14 unvergessliche Tage BESICHTIGUNG DER STÄDTE, DIE AM BESTEN BEWERTETEN DESTINATIONEN DER WELT GEHÖREN

EXPLOREBALKAN. Warum mit uns? Adria Holidays. 14 unvergessliche Tage BESICHTIGUNG DER STÄDTE, DIE AM BESTEN BEWERTETEN DESTINATIONEN DER WELT GEHÖREN EXPLOREBALKAN 14 unvergessliche Tage Zadar, Split, Dubrovnik, Mostar, Sarajevo sind nur einige der Städte, die uns ihr historisches, maritimes, kulinarisches und kulturelles Erbe präsentieren. Die Wohnmobilkarawane

Mehr

BARCELONA... REISEPROGRAMM. 1. Turnus 05.11. 08.11.2015 2. Turnus 12.11. 15.11.2015 3. Turnus 19.11. 22.11.2015 4. Turnus 26.11. 29.11.

BARCELONA... REISEPROGRAMM. 1. Turnus 05.11. 08.11.2015 2. Turnus 12.11. 15.11.2015 3. Turnus 19.11. 22.11.2015 4. Turnus 26.11. 29.11. Städtereisen 2015 BARCELONA......ist die Hauptstadt Kataloniens und zweitgrößte Stadt Spaniens. Das Erscheinungsbild hat der legendäre Architekt Antonio Gaudi entscheidend geprägt. Eine Stadt mit Kunstgenuss

Mehr

Busreise an die Adria nach Italien 7.9.- 16.9.2014

Busreise an die Adria nach Italien 7.9.- 16.9.2014 Busreise an die Adria nach Italien 7.9.- 16.9.2014 1.Tag (Sonntag 7.9.2014) Der Bus wird dieses Mal folgende Route nehmen: 6:00 Uhr Würzburg Parkplatz Neubert 6:30 Uhr Kitzingen B8 7:30 Uhr Puschendorf

Mehr

PARIS. Die Stadt der Liebe FLUGREISE

PARIS. Die Stadt der Liebe FLUGREISE PARIS Die Stadt der Liebe Die französische Hauptstadt beherbergt eine Vielzahl sehenswerter kirchlicher und weltlicher Bauwerke, Straßen, Plätze und Parks, etwa 160 Museen, rund 200 Kunstgalerien, circa

Mehr

Glacier Express Ein Wintermärchen

Glacier Express Ein Wintermärchen Glacier Express Ein Wintermärchen Schnee und Sonne, Hochwälder und Uferpromenaden, schroffe Felsen und Palmen, lebendige Städte und idyllische Seen, Schweizer Eisenbahnromantik und mediterranes Lebensgefühl

Mehr

Törnvorschlag Ligurien

Törnvorschlag Ligurien Törnvorschlag Ligurien 1. Tag Samstag Portoferraio 2. Tag Sonntag Capraia 30sm Am Morgen gilt es zu entscheiden wohin uns der Wind tragen soll. Direkt Richtung Livorno oder nach Capraia. Die ehemalige

Mehr

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km

1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis. 1 km 1: Grand Hotel Europa 2: Hilton 3: The Penz 4: Leipziger Hof 5: Hotel Central 6: Hotel Sailer 7: Hotel Ibis 1 km GRAND HOTEL EUROPA ***** Welten verbinden im Grand Hotel Europa begegnen sich italienisches

Mehr

Schönheit hoch fünf. Cinque Terre. Ein Seebad-Klassiker. Weltberühmte Dörfer Romantik pur zwischen Meer und felsigem Land

Schönheit hoch fünf. Cinque Terre. Ein Seebad-Klassiker. Weltberühmte Dörfer Romantik pur zwischen Meer und felsigem Land Cinque Terre Schönheit hoch fünf Jetzt mit EXTRA für Reisegäste über 50 Jahre 1.TAG 3.TAG 2,4-5. TAG Ein Seebad-Klassiker Marina di Pietrasanta an der Versiliaküste Weltberühmte Dörfer Romantik pur zwischen

Mehr

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz

Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wander- und Erlebnisreise Wandern im Nationalpark Sächsische Schweiz Wunderschöne Wanderungen im Nationalpark und auf dem Malerweg Mit einem zertifizierten Nationalparkführer einen Tag unterwegs sein Besuch

Mehr

190 Jahre. Schottisches Hochland. mit Amsterdam und Welt-Gartenbau-Ausstellung

190 Jahre. Schottisches Hochland. mit Amsterdam und Welt-Gartenbau-Ausstellung 190 Jahre Tiroler Sparkasse Schottisches Hochland mit Amsterdam und Welt-Gartenbau-Ausstellung Berge und Seen, Tradition und Kultur Schottlands Geheimnisse entdecken und die Natur der unberührten Highlands

Mehr

Strasbourg - Titisee. 2 Tage. Frankreich. Leistungen. Wir sind Ihr verlässlicher Partner im Organisieren und Durchführen der Reise

Strasbourg - Titisee. 2 Tage. Frankreich. Leistungen. Wir sind Ihr verlässlicher Partner im Organisieren und Durchführen der Reise Strasbourg - Titisee 1. Tag: Stadtrundfahrt Strasbourg Abfahrt ab Lochau. Fahrt mit dem luxuriösen Hehle-Reisen-Bus entlang dem Bodensee - Frühstückspause im Hegau und Weiterfahrt über Freiburg in den

Mehr

Slowenien & Kroatien. Liberty Slovenia. Robbova 2 1000 Ljubljana T: +386 1 620 25 62 F: +386 1 232 11 72

Slowenien & Kroatien. Liberty Slovenia. Robbova 2 1000 Ljubljana T: +386 1 620 25 62 F: +386 1 232 11 72 Slowenien & Kroatien Liberty Slovenia Robbova 2 1000 Ljubljana T: +386 1 620 25 62 F: +386 1 232 11 72 info@liberty-slovenia.com www.liberty-international.org Ljubljana - City Break ab 79 / pp in DZ Min.

Mehr

Auf einer Groß-Jacht vor Korfu und den Ionischen Inseln

Auf einer Groß-Jacht vor Korfu und den Ionischen Inseln Auf einer Groß-Jacht vor Korfu und den Ionischen Inseln Die Ionischen Inseln zwischen Italien und dem griechischen Festland sind seit dem 8. Jahrhundert vor Christus besiedelt, und schon die alten Römer

Mehr

Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren

Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren Wir sind der Spezialist für Gruppenreisen nach Südmähren HOTEL +STRÁŽNICE SÜDMÄHREN - TSCHECHIEN Das noch verträumte SÜDMÄHREN lädt Sie zu jeder Jahreszeit nach STRAZNICE ein Die Stadt STRAZNICE Zentrum

Mehr

Wenn s am Schönsten ist DIE RIVIERA ERLEBEN ZUR ZEIT DER BLÜTE

Wenn s am Schönsten ist DIE RIVIERA ERLEBEN ZUR ZEIT DER BLÜTE Wenn s am Schönsten ist DIE RIVIERA ERLEBEN ZUR ZEIT DER BLÜTE 6. bis 12. April 2016 DIE BLUMENRIVIERA (LIGURIEN) Ligurien? Wir kennen die einzelnen Orte dieses italienisch mediterranen Gebietes dem Namen

Mehr

Radfernfahrt Von München bis zur Adria

Radfernfahrt Von München bis zur Adria Radfernfahrt Von München bis zur Adria mit Max Weissgerber vom 8. bis 17. Juli 2016 Von der bayrischen Landeshauptstadt über Österreichs Alpenpässe durchs italienische Friaul via Slowenien zur kroatischen

Mehr

Badereisen Vereinsausflüge Studienfahrten Kulturreisen Städtereisen Tagesfahrten

Badereisen Vereinsausflüge Studienfahrten Kulturreisen Städtereisen Tagesfahrten Badereisen Vereinsausflüge Studienfahrten Kulturreisen Städtereisen Tagesfahrten 2009 Unser Reisebüro ist umgezogen! Sie finden uns jetzt in Hiltensweiler. DAS TEAM VON FREUT SICH AUF SIE! Europapark Rust

Mehr

Cinque Terre Harmonie, Kultur, Geschmack

Cinque Terre Harmonie, Kultur, Geschmack Cinque Terre Harmonie, Kultur, Geschmack An der Steilküste Liguriens liegen fünf berühmte Küstendörfer, die sich alle ihre romantische Ursprünglichkeit erhalten haben. Pastellfarben gestrichene Häuser

Mehr

eine einzigartige Reise mit dem Zug durch die faszinierenden Landschaften Bulgariens

eine einzigartige Reise mit dem Zug durch die faszinierenden Landschaften Bulgariens eine einzigartige Reise mit dem Zug durch die faszinierenden Landschaften Bulgariens Ein Sonderzug mit dem Flair eines nostalgischen 1. Klasse Zuges, der neben den gemütlichen und komfortablen Sitzwagen

Mehr

BALTIKUM - SÜD LETTLAND & LITAUEN

BALTIKUM - SÜD LETTLAND & LITAUEN BALTIKUM - SÜD LETTLAND & LITAUEN Sonderreise 2015 Schloss Roundale Riga Mit den Ländern LETTLAND und LITAUEN bietet der Süden des Baltikums unberührte Natur, stille Seen, mittelalterliche Handelsstädte,

Mehr

Die drei kapverdischen Inseln Santiago, São Vicente und Santo Antão 2015!

Die drei kapverdischen Inseln Santiago, São Vicente und Santo Antão 2015! Die drei kapverdischen Inseln Santiago, São Vicente und Santo Antão 2015! Bei dieser Rundreise lernen Sie die Höhepunkte der Kapverden kennen: Santiago, die Afrikanische, São Vicente die Kulturelle und

Mehr

SCHNUPPERTOUR DURCH DAS GEHEIMNISVOLLE LISSABON

SCHNUPPERTOUR DURCH DAS GEHEIMNISVOLLE LISSABON SCHNUPPERTOUR DURCH DAS GEHEIMNISVOLLE LISSABON LIEBE, LUST UND LEIDENSCHAFT. Lissabon, die Stadt der Traditionen und der jahrtausendealten Monumente, birgt in ihrem Inneren eine geheime Seele aus Fayencefliesen

Mehr

Kulinarische Reisen in Montenegro

Kulinarische Reisen in Montenegro TOUR MTI 12 Kulinarische Reisen in Montenegro Dies ist eine bemerkenswerte Gelegenheit um Montenegro zu entdecken sein Volk,alte Tradition,Lebensart,das Leben auf dem Lande, traditionsreiches zubereiten

Mehr

Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband. Rom - Caput Mundi

Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband. Rom - Caput Mundi Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband Rom - Caput Mundi Alle Wege führen nach Rom, ein altes Sprichwort, das die Grossartigkeit und Bedeutung der Stadt als Caput Mundi Mittelpunkt der Welt hervorhebt.

Mehr

Galaabend in der Burgarena Finkenstein (15 km)

Galaabend in der Burgarena Finkenstein (15 km) Abendprogramme Captain s Dinner am Drauschiff www.schifffahrt.at/drau Genießen Sie ein Gala-Dinner bei Kerzenlicht mit angenehmer Hintergrundmusik während einer romantischen Flussfahrt mit dem Service

Mehr

LIGURIEN UND CINQUE TERRE

LIGURIEN UND CINQUE TERRE LIGURIEN UND CINQUE TERRE Die Küste zwischen Pisa und Genua; ein Reisebericht von Herbert Bröckel Es gab nicht viele in meinem Bekanntenkreis, die ad hoc wussten, wo Ligurien liegt. Auch der Hinweis auf

Mehr

Rheinschifffahrt Von Breisach nach Amsterdam. 8 Tage 07.06.- 14.06.2014 MS Emerald Star ****+

Rheinschifffahrt Von Breisach nach Amsterdam. 8 Tage 07.06.- 14.06.2014 MS Emerald Star ****+ Rheinschifffahrt Von Breisach nach Amsterdam 8 Tage 07.06.- 14.06.2014 MS Emerald Star ****+ Der Rhein, die wichtigste Wasserstraße Europas, ist eng mit der europäischen Geschichte verbunden. Stolze Burgen,

Mehr

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING 04. 18.6.2016 EINDRUCKSVOLLE REISE IN DIE WEITEN DES HOHEN NORDENS. Erleben Sie spektakuläre Bahnstrecken und atemberaubende Natur. Die beeindruckende Flam-, Rauma- und

Mehr

Höhepunkte Südpolens Breslau Tschenstochau Krakau Riesengebirge 7-Tage Reise 31.05. 06.06.2014 24.08. 30.08.2014

Höhepunkte Südpolens Breslau Tschenstochau Krakau Riesengebirge 7-Tage Reise 31.05. 06.06.2014 24.08. 30.08.2014 Höhepunkte Südpolens Breslau Tschenstochau Krakau Riesengebirge 7-Tage Reise 31.05. 06.06.2014 24.08. 30.08.2014 Schlesien & Südpolen Eine Reise durch Schlesien beginnt natürlich in der Hauptstadt Breslau

Mehr

STÄDTEHIGHLIGHTS WWW.KLUEHSPIES.COM

STÄDTEHIGHLIGHTS WWW.KLUEHSPIES.COM Liebliches Hügelland unterbrochen von tiefgrünen Zypressenreihen, einsame Gehöfte, malerische Dörfchen, einzigartige Kunstschätze, eine hervorragende Küche und feinsandige Strände all dies und vieles mehr

Mehr

Hohe Tatra Das kleinste Hochgebirge der Welt

Hohe Tatra Das kleinste Hochgebirge der Welt Hohe Tatra Das kleinste Hochgebirge der Welt 03.08. 10.08.2014 (Sommerferien) Hohe Tatra Die Hohe Tatra ist das kleinste Hochgebirge der Welt. Als Teil des Tatra-Gebirges und somit zu den Kaparten gehörend,

Mehr

Gästeinformation & Angebote

Gästeinformation & Angebote Gästeinformation & Angebote 2015 1 Urlaub im Haus Madlein - Urlaub am Faaker See INHALT: Pension & Zimmer 2 Die Region Faaker See 3 Leistungen & Preise 2015 4 Kontakt, Lage & Anreise 5 HERZLICH WILLKOMMEN

Mehr

8 Tage -Ligurien, kulinarische Reise nach Ligurien Wandern mit Meeresblick

8 Tage -Ligurien, kulinarische Reise nach Ligurien Wandern mit Meeresblick 8 Tage -Ligurien, kulinarische Reise nach Ligurien Wandern mit Meeresblick Die Cinque Terre gehören zu einem der schönsten Küstenabschnitte Italiens. Fünf kleine Orte liegen hier am Hang, inmitten von

Mehr

Südtirol, wie Sie es lieben. Das ideale Hotel für anspruchsvolle Gruppenreisen in Eppan an der Südtiroler Weinstraße.

Südtirol, wie Sie es lieben. Das ideale Hotel für anspruchsvolle Gruppenreisen in Eppan an der Südtiroler Weinstraße. Südtirol, wie Sie es lieben. Das ideale Hotel für anspruchsvolle Gruppenreisen in Eppan an der Südtiroler Weinstraße. Hotel Lambrechtshof, mediterranes Flair an der sonnigen Südtiroler Weinstraße! Das

Mehr

Graz - Steiermark Eine Landschaft für Genießer. 5. 8. November 2015

Graz - Steiermark Eine Landschaft für Genießer. 5. 8. November 2015 Graz - Steiermark Eine Landschaft für Genießer 5. 8. November 2015 Bewährtes 4* Hotel im Zentrum Steirische Toskana und steirisches Apfelland Kernöl, Wein und Edelbrand Auf Wunsch: Der Barbier von Sevilla

Mehr

Madeira Atlantik Fest 2016

Madeira Atlantik Fest 2016 Madeira Atlantik Fest 2016 DAS ZIELGEBIET Schwimmender Garten, Blumeninsel mitten im Atlantischen Ozean, Perle des Atlantiks, Gottes botanischer Garten Dies sind nur einige der Namen, die Madeira beschreiben.

Mehr

13. 16. Mai 2016 (Freitag-Montag / Pfingsten) Programm 1. Tag: Freitag, 13. Mai 2016:

13. 16. Mai 2016 (Freitag-Montag / Pfingsten) Programm 1. Tag: Freitag, 13. Mai 2016: 6850 Dornbirn Rathausplatz 4/5 M: fkv@younion-vbg.at DVR Nr. 380429863 13. 16. Mai 2016 (Freitag-Montag / Pfingsten) Programm 1. Tag: Freitag, 13. Mai 2016: 06:00 Uhr - Abfahrt Garage Haueis 06:05 Uhr

Mehr

Florenz Kultur - Architektur - Kunst - Natur

Florenz Kultur - Architektur - Kunst - Natur Florenz Kultur - Architektur - Kunst - Natur Gruppenreise mit Babis Bistolas Vom 7. 14. November 2015 Florenz war im Mittelalter eine der reichsten Städte und spielte eine wichtige Rolle im europäischen

Mehr

Streifzüge durch das herrliche Niederschlesien

Streifzüge durch das herrliche Niederschlesien Streifzüge durch das herrliche Niederschlesien Niederschlesien ist eine Grenzregion, in der böhmische, deutsche und polnische Traditionen ein einzigartiges Panorama geschaffen haben. Begeben Sie sich mit

Mehr

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil

Silvesterreise. Budapest. Wirz Travel - Reisen mit Stil Silvesterreise Wirz Travel - Reisen mit Stil Budapest 5 Reisetage Sie möchten Silvester einmal anders feiern? Dann begleiten Sie uns auf unserer Silvesterreise nach Budapest! Das Programm ist spannend,

Mehr

Wanderung von Piana nach Calvi

Wanderung von Piana nach Calvi Wanderung von Piana nach Calvi Saison 2015 Diese 7-tägige Wanderung führt Sie von den wunderschönen Calanches bei Piana bis zur Bucht von Calvi. Sie durchqueren das Naturschutzgebiet von Scandola und folgen

Mehr

Lido di Jesolo. 85% Weiterempfehlung Stand 2.11.2015

Lido di Jesolo. 85% Weiterempfehlung Stand 2.11.2015 Lido di Jesolo Unweit von Venedig liegt der wohl bekannteste und meistbesuchte Badeort Italiens LIDO DI JESOLO mit Europas längster Fußgängerzone (9 km). Der traumhafte und flach abfallende 15 km lange

Mehr

Fähre & eigenes Wohnmobil (15 Tage) Datum 1.1.2013. Angaben ohne Gewähr

Fähre & eigenes Wohnmobil (15 Tage) Datum 1.1.2013. Angaben ohne Gewähr IslandReisen.info Mag. Dipl.-Ing. Christopher Pier Wallerseestraße 6 5302 Henndorf Österreich Tel: +43 676 4040044 Fax: +43 6214 80808 E-Mail: office@islandreisen.info Fähre & eigenes Wohnmobil (15 Tage)

Mehr

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg

Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Genusswandern von Weingut zu Weingut auf dem Sächsischen Weinwanderweg Erlebnis- und Genusswanderreise 1 Woche, Gruppengröße 6 bis 12 Teilnehmer Schwierigkeitsgrad 1 05. 12. Oktober 2013 Weinreben an Steilhängen

Mehr

GABRIELE ISRINGHAUSEN

GABRIELE ISRINGHAUSEN Die schönsten Hotel- und Genießeroasen Klocke Verlag E XPONIERTE P ANORAMALAGE HOTEL VILLA SEESCHAU Schon seit Jahrhunderten zieht die besonders reizvolle Lage Meersburgs, gebaut an einen steilen Rebhang

Mehr

End-Angebot Fachexkursion GPT Provence

End-Angebot Fachexkursion GPT Provence End-Angebot Fachexkursion GPT Provence Unterkunft: Unsere ausgesuchten Unterkünfte 3-4 Sterne, sind meistens direkt im Stadtkern gelegen, sind meistens in privatem Familienbetrieb, bieten viel Charme und

Mehr

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014

St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 St. Petersburg & Karelien 04.08. 16.08.2014 REISEVERLAUF (Stand September 2013, Änderungen vorbehalten) 04.08. Ankunft in St. Petersburg Transfer zum Hotel Oktjabrjskaja Abendessen in Eigenregie Stadtrundfahrt

Mehr

Sprachkurse für Familien in Antibes, Frankreich

Sprachkurse für Familien in Antibes, Frankreich 1 BUSINESS CLASS KURSE FÜR FAMILIEN FRANKREICH, ANTIBES Sprachkurse für Familien in Antibes, Frankreich Angenehmes Klima, eine bezaubernde Altstadt mit gemütlichen Cafés und einem der bedeutendsten Jachthafen

Mehr

Paris für Genießer! Louvre, Versailles & Abendessen bei einem Glas Wein

Paris für Genießer! Louvre, Versailles & Abendessen bei einem Glas Wein Paris für Genießer! Louvre, Versailles & Abendessen bei einem Glas Wein Notre Dame neirfy, fotolia Kaum eine Stadt der Welt wurde so viel besungen wie Paris, die Stadt der Liebe. Warum also sollten wir

Mehr

Kroatien - Gerhard und Brigitte - 2013

Kroatien - Gerhard und Brigitte - 2013 Planung In diesem Jahr waren wir richtig aktiv in den Ferien. Im März La Palma, im Mai in Österreich am Attersee, im Sommer wieder mit den Eltern in der Bretagne und nun im Oktober sollte es in den Süden

Mehr

WITTIG NEU - NICHT IM KATALOG. 2Tg 2.12. - 3.12.16 mit Hurvinek & Spejbl

WITTIG NEU - NICHT IM KATALOG. 2Tg 2.12. - 3.12.16 mit Hurvinek & Spejbl WITTIG T O R G A U S p i t a l s t r. 6 T e l : 0 3 4 2 1 / 7 3 8 5 0 5 O S C H A T Z B a h n h o f s t r. 1 2 T e l : 0 3 4 3 5 / 6 2 4 9 6 0 R I E S A H a u p t s t r. 6 T e l : 0 3 5 2 5 / 6 5 7 2 7

Mehr

Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark

Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark Sizilien Aktive Landgutferien im Naturpark (1 oder 2 Wochen) Die Höhenzüge der Madonie, eine hügelige Landschaft bis fast 2.000 m mit vielfältiger Pflanzen- und Tierwelt, ist zum Großteil Naturpark und

Mehr

Bad Griesbach, Wohlfühlwoche für den Golfliebhaber 15.- 24. September 2014

Bad Griesbach, Wohlfühlwoche für den Golfliebhaber 15.- 24. September 2014 Bad Griesbach, Wohlfühlwoche für den Golfliebhaber 15.- 24. September 2014 Eine Golfer-Woche welche jedes Golferherz höher schlagen lässt erwartet Sie in Bad Griesbach. Nach einer spannenden Golfrunde

Mehr

Kroatien Rundreise: Gastfreundschaft und Kultur

Kroatien Rundreise: Gastfreundschaft und Kultur Kroatien Rundreise: Gastfreundschaft und Kultur Kroatien Im Preis dabei: Flug mit Edelweiss Air / Swiss nach Split und zurück 7 Nächte in guten Mittelklassehotels inkl. Halbpension Rundreise im modernen

Mehr

EINE EXKLUSIVE TOUR DURCH DIE NÖRDLICHE TOSKANA ZWISCHEN KUNSTPARKS, WEINKELLERN, HISTORISCHEN GÄRTEN UND KUNSTERLEBNISSEN

EINE EXKLUSIVE TOUR DURCH DIE NÖRDLICHE TOSKANA ZWISCHEN KUNSTPARKS, WEINKELLERN, HISTORISCHEN GÄRTEN UND KUNSTERLEBNISSEN EINE EXKLUSIVE TOUR DURCH DIE NÖRDLICHE TOSKANA ZWISCHEN KUNSTPARKS, WEINKELLERN, HISTORISCHEN GÄRTEN UND KUNSTERLEBNISSEN 1. TAG - ANKUNFT (DONNERSTAG) Ankunft und Check-in in einer eleganten Residenz

Mehr

Expo 2015 in Mailand

Expo 2015 in Mailand Liebe Freundinnen und Freunde Italiens, Expo 2015 in Mailand besuchen Sie 2015 die Weltausstellung Expo in Mailand und verbringen Sie eine Woche in Malcesine am Gardasee, dem größten See Italiens. Nehmen

Mehr

IFMR Toscana Information

IFMR Toscana Information IFMR Toscana Information Liebe rotarische Motorradfreunde des IFMR Fellowships. Im nächsten Jahr 2015 möchte ich eine Motorradtour in die italienische Toscana organisieren. Die Tour beginnt am Freitag

Mehr

persönlich. Individuell. Stoiser.

persönlich. Individuell. Stoiser. persönlich. Individuell. Stoiser. WillKoMMen. AnKoMMen. stoiser. weil der Wohlfühlfaktor das A und O ist! Ankommen Freifühlen, genießen, so richtig da sein und durchatmen. Ob Geschäftsreisende, Kulturbegeisterte

Mehr

Wochenprogramm unserer Busfahrten 2015

Wochenprogramm unserer Busfahrten 2015 Wochenprogramm unserer Busfahrten 2015 Abfahrt Uhr Rückkehr ca. mit Guestcard MO NEU! Große Meraner Panorama-Rundfahrt mit Aufenthalt auf Meran 2000 und Bozen Schnalstal bis zum höchsten Kornhof Europas

Mehr

Geheimtipp Trentino. Kultur- und Genussfahrt mit Dr. Helmut Madlener vom 2. bis 4. Oktober 2015. Erwachsenen.Bildung

Geheimtipp Trentino. Kultur- und Genussfahrt mit Dr. Helmut Madlener vom 2. bis 4. Oktober 2015. Erwachsenen.Bildung Geheimtipp Trentino Kultur- und Genussfahrt mit Dr. Helmut Madlener vom 2. bis 4. Oktober 2015 Geheimtipp Trentino An der berühmten, viel besungenen Salurner Klause, welche das Südtirol im Süden abschliesst,

Mehr

Das pure Baltikum 9 Tage Reise

Das pure Baltikum 9 Tage Reise Das pure Baltikum 9 Tage Reise 19.06. 27.06.2014 Polen/ Baltikum/ Südschweden 19.06.2014 Anreise über Berlin und Frankfurt/Oder nach Posen Anreise nach Posen zur Zwischenübernachtung Abendessen und Übernachtung/Frühstück

Mehr

Gehen Sie auf Erfolgskurs: die A-ROSA SOMMER-SPECIALS! Günstig auf Donau, Rhein und Rhône. Inklusive An- und Abreise!

Gehen Sie auf Erfolgskurs: die A-ROSA SOMMER-SPECIALS! Günstig auf Donau, Rhein und Rhône. Inklusive An- und Abreise! Gehen Sie auf Erfolgskurs: die A-ROSA SOMMER-SPECIALS! Günstig auf Donau, Rhein und Rhône. Inklusive An- und Abreise! Begeistern Sie Ihre Kunden mit den SOMMER-SPECIALS von A-ROSA: Traumhafte Flusskreuzfahrten

Mehr

Seekajak Venedig/ Italien

Seekajak Venedig/ Italien Seekajak Venedig/ Italien Paddelerlebnis in der Lagune von Venedig Paddelt mit uns durch die venezianischen Gassen. Venedig einmal von der Wasserseite zu erleben, ist ein beeindruckendes Erlebnis. Dort

Mehr

Entdeckerreise Vereinigte Arabische Emirate

Entdeckerreise Vereinigte Arabische Emirate Entdeckerreise Vereinigte Arabische Emirate Wir erleben die Emirate hautnah und sehen mit Dubai die am schnellsten wachsende Stadt der Golfregion. Wir staunen über die gigantischen Bauten in den Metropolen

Mehr

Dossier Klassenfahrt an den Gardasee

Dossier Klassenfahrt an den Gardasee Dossier Klassenfahrt an den Gardasee "Unermesslich ist die Bedeutung der politischen und kulturellen Geschichte dieses kleinen, abgeschlossenen Landes für den europäischen Menschen... Hier ist jeder Stein

Mehr

Landausflug Preis Dauer Niveau Typ OLYMPIA UND ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM 14:00. Jahre) 23.8

Landausflug Preis Dauer Niveau Typ OLYMPIA UND ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM 14:00. Jahre) 23.8 OLYMPIA UND ARCHÄOLOGISCHES MUSEUM SOUVENIR AUS DEM ANTIKEN OLIMPIA 59 52 Jahre) 36.4 OLYMPIA UND TYPISCHE SPEISEN DES ANTIKEN GRIECHENLANDS 65 Jahre) 45.5 Family tour - FARMFEST AUF EINEM GRIECHISCHEN

Mehr

Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück)

Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück) Überfahrt nach Korsika ab Südfrankreich bis Sardinien St Teresa di Gallura (oder zurück) 1. Tag. Samstag Ankunft in. Ein-Check auf der Yacht. Die erste Sicherheitseinweisung. Nach der Verproviantierung

Mehr

Städteflüge 3T/Flug/2NF ab 319,-

Städteflüge 3T/Flug/2NF ab 319,- Städteflüge 3T/Flug/2NF ab 319,- BARCELONA Zweitgrößte Stadt Spaniens und Hauptstadt Kataloniens, Tradition und Moderne im Einklang, La Rambla, das gotische Viertel, der Hafen und der Strand Barcelona

Mehr

Empfehlungen des Doctors

Empfehlungen des Doctors Hotel-Restaurant Doctor Weinstube Empfehlungen des Doctors Preise & Arrangements 2014 www.doctor-weinstube-bernkastel.de Auf Schritt und Tritt atmet Geschichte treten Sie ein und fühlen Sie sich wohl!

Mehr

Brauereigasthof & Hotel. Familienbrauerei Jacob - Bodenwöhr

Brauereigasthof & Hotel. Familienbrauerei Jacob - Bodenwöhr Brauereigasthof & Hotel Familienbrauerei Jacob - Bodenwöhr Gaststube, Brauerei-Gasthof Brauerei-Gasthof Bayerisch genießen... Gepflegte familiäre Gastlichkeit und idyllische, mit viel bayerischem Ambiente,

Mehr

Die günstigsten Reisen aus unserem Angebot. Fahren Sie dorthin, wo die neue Einheit und Freiheit begonnen haben

Die günstigsten Reisen aus unserem Angebot. Fahren Sie dorthin, wo die neue Einheit und Freiheit begonnen haben Die günstigsten Reisen aus unserem Angebot Fahren Sie dorthin, wo die neue Einheit und Freiheit begonnen haben UNGARN 2011 HOK Reisen Ihr Ungarn Spezialist 3 Über uns 4 Zalakaros Hotel Karos Spa**** Superior

Mehr

Schwingerreise USA 2015

Schwingerreise USA 2015 Lübben Fantasy Tours 6438 Ibach Jens Lübben Franz Inderbitzin Tel: 041 818 30 60 Email: jluebben@fantasy-tours.ch Tel: 041 855 32 45 Email: inderbitzin@datacomm.ch Reiseprogramm für unsere Reise der besonderen

Mehr

Die AllYouNeed Hotels. Mitten in Wien, Salzburg und Klagenfurt am Wörthersee. Be part of the City!

Die AllYouNeed Hotels. Mitten in Wien, Salzburg und Klagenfurt am Wörthersee. Be part of the City! Die AllYouNeed Hotels Mitten in Wien, Salzburg und Klagenfurt am Wörthersee Be part of the City! Die AllYouNeed Hotels. Be part of the City! Ein komfortables Zimmer, ein köstliches Frühstück und freundliches

Mehr

Zypern. Kommunalreise. 17.-20. Okt. 2012. Flugverbindungen: Infos und Buchungen: Text Text Text

Zypern. Kommunalreise. 17.-20. Okt. 2012. Flugverbindungen: Infos und Buchungen: Text Text Text Kommunalreise Text Text Text Zypern 17.-20. Okt. 2012 Infos und Buchungen: optimundus Reisewelt GmbH A-1100 Wien, Wienerbergstraße 5 Petra Berger Tel: 01/6071070-67441 Fax: 01 / 607 86 03 e-mail: p.berger@optimundus.at

Mehr

Spartipps 3=2 an ausgewählten Terminen im Januar, Juli, August und Dezembre 2014! (Sonntag Nacht muss inklusive sein!)

Spartipps 3=2 an ausgewählten Terminen im Januar, Juli, August und Dezembre 2014! (Sonntag Nacht muss inklusive sein!) A Stand: 29.05.2016 Deutschland / Köln Maritim Hotel Köln Beschreibung A Das Maritim Hotel Köln fasziniert seine Gäste gleichermaßen mit seinem Ambiente, seiner Lage direkt am Rhein und seiner Ausstattung.

Mehr

Die fasziniererste Reise: Venedig und die Galeone

Die fasziniererste Reise: Venedig und die Galeone Die fasziniererste Reise: Venedig und die Galeone Das Programm, dass Sie sich für Ihre Eröffnungsoder Vereinsfahrten immer gewünscht haben. Eine Fahrt über die Lagune an Bord einer Galeone: es handelt

Mehr

Die Perlen des Baltikums mit St. Petersburg

Die Perlen des Baltikums mit St. Petersburg Städtereise Tage ab 1.747,00 Die Perlen des Baltikums mit Höhepunkte der Reise nbeschreibung für Tage Verfügbare Termine Von Stockholm über das Baltikum bis finden Sie Ihre Perlen heraus. Übersicht Preise

Mehr

Der Rheinradweg. Am Oberrhein von Basel nach Speyer. Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km

Der Rheinradweg. Am Oberrhein von Basel nach Speyer. Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km Speyer Germersheim Der Rheinradweg Am Oberrhein von Basel nach Speyer Individuelle Einzeltour 8 Tage / 7 Nächte ca. 325 km Karlsruhe Rastatt Strasbourg Ettenheim Neuf-Brisach Breisach Freiburg Müllheim

Mehr

BREITENBACHER HOF. weite Natur - genießen. endlich daheim.. unberührt. Wohlgefühl

BREITENBACHER HOF. weite Natur - genießen. endlich daheim.. unberührt. Wohlgefühl B H O T E L BREITENBACHER HOF Familie Christa und Oliver Kaupp weite Natur - unberührt endlich daheim.. Wohlgefühl genießen Zeit für sich selbst... Entspannung ist ein Schatz, dessen Suche beschwerlich

Mehr

Umbrien. Das grüne Herz Italiens Eine Reise zu landschaftlichen Höhepunkten und kulinarischen Genüssen

Umbrien. Das grüne Herz Italiens Eine Reise zu landschaftlichen Höhepunkten und kulinarischen Genüssen Umbrien Das grüne Herz Italiens Eine Reise zu landschaftlichen Höhepunkten und kulinarischen Genüssen Die mittelalterliche Region Umbrien gehört zu den kulturell und landschaftlich attraktivsten Landstrichen

Mehr

Für die Einreise nach Kroatien-Montenegro, Albanien, sowie Mazedonien, Bulgarien und Serbien benötigen Sie einen gültigen Reisepass.

Für die Einreise nach Kroatien-Montenegro, Albanien, sowie Mazedonien, Bulgarien und Serbien benötigen Sie einen gültigen Reisepass. KROATIEN-MONTENEGRO-ALBANIEN (BALKAN I) Küste, Karst, Winnetou und ins Land der Skipetaren Reiseinfos Gesamtstrecke: ab Dubrovnik bis Struga am Ohridsee (Mazdonien) 1185 km, im Schnitt an 6 Fahrtagen ca.

Mehr

Reise News. Herbst 2013

Reise News. Herbst 2013 Reise News Herbst 2013 Kostengünstig, komfortabel und einzigartig: Das sind unsere Schnäppchen-Reisen. Liebe Reisende, Der Herbst ist eine wundervolle Jahreszeit, um sich ein paar Tage Urlaub zu gönnen.

Mehr

PENTHOUSE PORT ALCUDIA

PENTHOUSE PORT ALCUDIA PENTHOUSE PORT ALCUDIA HERZLICH WILLKOMMEN Genießen Sie unvergessliche Ferientage im Norden der Sonneninsel Mallorca, mitten in der Hafenstadt Port Alcudia. Unsere modern ausgestattete Penthousewohnung

Mehr

Man könnte sein ganzes Leben lang durch den Subkontinent reisen - und hätte ihn wohl noch immer nicht komplett erfasst.

Man könnte sein ganzes Leben lang durch den Subkontinent reisen - und hätte ihn wohl noch immer nicht komplett erfasst. Indien ist mit europäischen Maßstäben kaum zu beschreiben. Dieses Land kennt weder zeitliche noch räumliche Grenzen. Man könnte sein ganzes Leben lang durch den Subkontinent reisen - und hätte ihn wohl

Mehr

Côte D`Azur 26.04. 05.05.2015

Côte D`Azur 26.04. 05.05.2015 Côte D`Azur 26.04. 05.05.2015 Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit dem IPA Reisereferat f. NÖ veranstaltet. IPA Betreuung/Reiseleitung: Harald ALBRECHT Retter Reisen Neunkirchen Peischinger Straße 52

Mehr

Die Mindesteilnehmerzahl beläuft sich auf 6 Personen, diese muss 4 Wochen vor Abreise feststehen.

Die Mindesteilnehmerzahl beläuft sich auf 6 Personen, diese muss 4 Wochen vor Abreise feststehen. KARIBIK BIS ATLANTIK begleitete Gruppenreise, sehr gut auch für Alleinreisende geeignet. Ich habe für Euch eine wunderschöne Gruppenrundreise ausgearbeitet bei der Ihr von mir als persönliche Reisebegleiterin

Mehr

Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf

Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf D U B A I Route 2 Golf & Yachting Golf am Golf Dubai - Burj al Arab - The Palm Jebel Ali - The Palm Jumeirah - The World - Four Seasons Golf Club/Dubai Festival City - Drei Tage Oman / Musandam - Dubai

Mehr

BEST WESTERN PREMIER Die exclusive Premiumklasse der Hotels!

BEST WESTERN PREMIER Die exclusive Premiumklasse der Hotels! Hotels BEST WESTERN PREMIER Die exclusive Premiumklasse der Hotels! Ultimativer LUXUS entsteht durch harte Arbeit und durch große Ziele Die exclusive Premiumklasse höchst elegante Häuser mit herausragendem

Mehr