Workshops & Seminare NATUR KUNSTVOLL GESTALTEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Workshops & Seminare NATUR KUNSTVOLL GESTALTEN"

Transkript

1 Workshops & Seminare NATUR KUNSTVOLL GESTALTEN In unserer BLUMEN Schule bieten wir Seminare und Workshops für alle, die Freude am Gestalten mit Blüten und Zweigen haben. Sie lernen Techniken zum Binden von Sträußen und Kränzen, bekommen Tipps und Tricks für jahreszeitliche Tischdekorationen. Das ganze Jahr hindurch arbeiten wir mit unseren eigenen Blumen und Zweigen. Wir ziehen Blüten, Gräser und Blätter am Feld in der Südoststeiermark, wo Eichhörnchen und Hirsch sich treffen, sammeln wir Zapfen und Samen im Wald, wir durchstreifen die Wiesen auf der Suche nach den schönsten Blumen und in den Hecken suchen wir die interessantesten Fruchtstände und Beeren. SLOW FLOWERS Vom Hügel regional, saisonal und biologisch Aus dieser intensiven Beziehung zu Natur und Jahreszeit schöpfen wir täglich Inspiration für unsere Arbeit. Wir Vom Hügel verbinden Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Produktion, echtes österreichisches Handwerk und frische individuelle Ideen aus allen Welten. Alle Seminare verstehen sich inkl. Materialpaket, Blüten und Zweigen, Seminarunterlagen, Werkstücken für Zuhause. Gerne bieten wir ihnen auch individuelle Termine bzw. Team-Seminare an! Information und Buchung:

2 Terminübersicht Herbst September, Tag der Offenen Gartentür VOM HÜGEL 18. September, Wildes aus Feld und Hecke, 85,- 22. bis 24. September, Kreative Blumengestaltung: Früchte Farben und Formen, 295,- 26. September, Bunte Kränze aus Blüten, Blättern und Beeren, 75,- 3. Oktober, Anlegen eines Schnittblumengartens, 105,- 4. Oktober, Herbstliches Farbfinale am Tisch, 65,- 7. Oktober, Herbstfinale mit den schönsten Blumensträußen Vom Hügel, 65,- 28. Oktober, Zum Gedenken die schönsten Kränze, 75,- 14. November, Kränze aus Zweigen und Fundstücken des Waldes, 55,- 26. November, Adventkränze zwischen Trend und Tradition, 75,- 29. November, Adventkränze zwischen Trend und Tradition, 75,- 1. bis 3. Dezember, Kreative Blumengestaltung: Weihnachtswerkstücke fürs Haus, 295,- 17. Dezember, Techniken dekorativer Tischgestaltung zur Weihnachtszeit, 75,- Information und Buchung:

3 Kränze für Tisch und Tür Mit geschmackvollen Kränzen holen wir uns die Jahreszeit ins Haus. Sie erlernen die verschiedensten handwerklichen Techniken um einen Kranz zu fertigen, Binden, Winden, Stecken und Kleben. Sie erkennen die Besonderheiten und Einzigartigkeiten der natürlichen Materialien im Wandel der Jahreszeiten. Wir überraschen mit vielfältigen Ideen und gestalten gemeinsam im Laufe des Jahres wunderbare Tisch- oder Türkränze. Lassen Sie sich von der wunderbaren Natur inspirieren! 26. September, Uhr, Bunte Kränze aus Blüten, Blättern und Beeren, 75,- 28. Oktober, Uhr, Zum Gedenken die schönsten Kränze, 75,- 14. November, Uhr, Kunstwerke aus Zweigen und Fundstücken des Waldes, 55,- 26. und 29. November, Uhr, Adventkränze zwischen Trend und Tradition, 75,-

4 Sträuße aus dem Garten Blüten, Gräser und Zweige - Wir gehen gemeinsam ins Blumenfeld und suchen unsere Favoriten. Neue Materialkombinationen, Farbharmonie und Proportion wir zeigen Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt eigene Blumensträuße binden. Als wunderbares Geschenk oder als Schmuck für Ihr Zuhause, ein selbst gebundener Strauß ist etwas Besonderes. 7. Oktober, Uhr, Herbstfinale mit den schönsten Blüten Vom Hügel, 65,-

5 Jahreszeitliche Tischdekorationen Bestandteile für eine wunderbare Tischdekoration dürfen nicht fehlen und wie funktioniert es? Wir zeigen die Tipps und Tricks der Profis für perfekte Gestaltungen aus Blüten und Zweigen, arrangiert in passenden Gefäßen, abgestimmt auf Jahreszeit, Tisch und Thema. In unseren Workshops erlernen Sie die richtigen Handgriffe und Zutaten für Ihre perfekte Tafel. 4. Oktober, Uhr, Herbstliches Farbfinale am Tisch, 65,- 17. Dezember, Uhr, Techniken dekorativer Tischgestaltung zur Weihnachtszeit, 75,-

6 Der Schnittblumengarten Wer träumt nicht davon fast das ganze Jahr frische Blüten und Zweige aus dem Garten zu ernten? Dieses Seminar lehrt die ersten Schritte zum Anlegen eines Schnittblumenbeetes. Wir besprechen Anlage, Pflege, Ernte und geeignete Schnittblumensorten - Zwiebelpflanzen, Stauden, Gräser, Einjährige. Wir ernten Blüten und Zweige und lernen alle Tricks für die perfekte Versorgung unserer Schönen. Wir besprechen alle Details, Tipps und Tricks zum erfolgreichen Blumen Gärtnern! 3. Oktober 2014, Uhr, Anlegen eines Schnittblumengartens, 105,-

7 Mehrtägige Seminare: Grundkurs Kreative Blumengestaltung Jede Jahreszeit bringt uns unterschiedliche Blüten, Zweige, Blätter und Beeren und kreative Herausforderung! In diesem Intensivseminar lernen Sie alles, was Sie wissen müssen: Wir besprechen und üben alle handwerklichen Techniken aus Ikebana und Floristik, die Sie für die wichtigsten Werkstücke brauchen. Grundlagen zu Anbau, Schnitt und Pflege von Schnittblumen sind ebenso Inhalt dieses Seminars wie theoretisches Basiswissen in Farbenlehre und Gestaltung. Ergänzt durch individuelle Lösungen Vom Hügel genießen Sie drei Tage kreatives Arbeiten in der Natur, umgeben von Schnittblumenfeld, Wiese und Wald. Tag 1: Saisonale Kränze: Verschiedenste Techniken - verschiedenste Materialien Tag 2: Arrangements zwischen Ost und West: Tipps und Tricks aus Ikebana und Floristik Tag 3: Sträuße aus dem Garten: Binden von saisonalen Kunstwerken 3-tägiges Intensivseminar, täglich 9-16 Uhr 295,- inkl. Materialpaket, Blüten und Zweige, Seminarunterlagen und allen Arrangements für Zuhause. 22. bis 24. September 2014: Früchte Farben und Formen 1. bis 3. Dezember 2014: Weihnachts-Werkstücke für das ganze Haus

Workshops & Seminare NATUR KUNSTVOLL GESTALTEN

Workshops & Seminare NATUR KUNSTVOLL GESTALTEN Workshops & Seminare NATUR KUNSTVOLL GESTALTEN In unserer BLUMEN Schule bieten wir Seminare und Workshops für alle, die Freude am Gestalten mit Blüten und Zweigen haben. Sie lernen Techniken zum Binden

Mehr

VoMHüGELKrANZ HERBST/WINTER 2013

VoMHüGELKrANZ HERBST/WINTER 2013 VoMHüGELKrANZ HERBST/WINTER 2013 Vom Hügel Das ganze Jahr hindurch arbeiten wir mit unseren eigenen Blumen und Zweigen. Wir ziehen Blüten, Gräser und Blätter am Feld in der Südoststeiermark, da wo Eichhörnchen

Mehr

Erlebnis- und Bildungsprogramm der Energieagentur Weststeiermark 2016

Erlebnis- und Bildungsprogramm der Energieagentur Weststeiermark 2016 Erlebnis- und Bildungsprogramm der Energieagentur Weststeiermark 2016 Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung zum Thema erneuerbarer Energie und Klimaschutz. Unsere

Mehr

Übersicht Motiv Module

Übersicht Motiv Module Übersicht Motiv Module Valentinstag Valentinstag am Sonntag, 14.02.2016 Begonia-Elatior (Blütenbegonie) 13-er Topf ein blühender Blickfang in vielen Farben 4,79 Blumenstrauß Rosen Phalaenopsis - Orchidee

Mehr

Trauerfloristik. Für Sie gestalten wir einen würdevollen Rahmen. Sehr geehrte Kunden,

Trauerfloristik. Für Sie gestalten wir einen würdevollen Rahmen. Sehr geehrte Kunden, Trauerfloristik Für Sie gestalten wir einen würdevollen Rahmen Sehr geehrte Kunden, ein lieber Verwandter oder Freund ist für immer von Ihnen gegangen. Blumen spenden in Zeiten der Trauer Trost und vermitteln

Mehr

Stadt Bern Direktion für Tiefbau Verkehr und Stadtgrün. Stadtgrün. Gärtnerei. Trauerfloristik

Stadt Bern Direktion für Tiefbau Verkehr und Stadtgrün. Stadtgrün. Gärtnerei. Trauerfloristik Stadt Bern Direktion für Tiefbau Verkehr und Stadtgrün Stadtgrün Gärtnerei Trauerfloristik Trauerfloristik Stadt Bern Direktion für Tiefbau Verkehr und Stadtgrün Stadtgrün Abschied nehmen gehört untrennbar

Mehr

Kleine - Wunder der Natur, das sind unsere lebendigen Blumen- und Pflanzendekorationen für alle Anlässe.

Kleine - Wunder der Natur, das sind unsere lebendigen Blumen- und Pflanzendekorationen für alle Anlässe. Kleine - Wunder der Natur, das sind unsere lebendigen Blumen- und Pflanzendekorationen für alle Anlässe. Als Blumenbindemeister (staatl. geprüfte Floristen, Weihenstephan) können mein Mann und ich, Andreas

Mehr

Kreativworkshops Weihnachten Interessante Techniken, spannende Materialien und neue Ideen für Erwachsene und Kinder.

Kreativworkshops Weihnachten Interessante Techniken, spannende Materialien und neue Ideen für Erwachsene und Kinder. Kreativworkshops Weihnachten 2016 Interessante Techniken, spannende Materialien und neue Ideen für Erwachsene und Kinder. 1 Kreativ-Workshops Beton giessen Wer hätte gedacht, dass man aus Beton so feine

Mehr

09 Textiles und kreatives

09 Textiles und kreatives 09 Textiles und kreatives Nähen nach eigenen Wünschen Kurs 14.09.001-002 Blusen, Kleider, Röcke, Kostüme, Kinderbekleidung - Schnitte werden nach Wunsch auf eigene Körpermaße abgestimmt. Einfache Nähkenntnisse

Mehr

Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel der Veranstaltung. Datum

Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel der Veranstaltung. Datum Veranstaltungen Infopavillon Pflanzen und Friedhofkultur - Hofgut Cappel Titel der Veranstaltung Datum Uhrzeit Start Uhrzeit Ende Beschreibung der Veranstaltung Topfen für Besucher - Start in die neue

Mehr

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax:

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax: Bleiker News Floristik Gartenbau Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg Tel: 071 931 12 48 Fax: 071 931 48 48 April 2001 Email: IM.Bleiker@freesurf.ch Blütenstauden bilden. Im grossen Sortiment von

Mehr

Dekorieren. mit Zieräpfeln. Die Früchte des Zier-Apfelbaums verleihen Gestecken, Kränzen und Tischdekorationen leuchtende Farbe

Dekorieren. mit Zieräpfeln. Die Früchte des Zier-Apfelbaums verleihen Gestecken, Kränzen und Tischdekorationen leuchtende Farbe Dekorieren mit Zieräpfeln Die Früchte des Zier-Apfelbaums verleihen Gestecken, Kränzen und Tischdekorationen leuchtende Farbe 1 10 Fotos: MSL/Alexandra Ichters/Prod.: Manuela Romig-Korinski/Floristik:

Mehr

Ostergeschenke für Geschäftskunden 2015

Ostergeschenke für Geschäftskunden 2015 Ostergeschenke für Geschäftskunden 2015 Cleo das O(h)riginal Ihre Visitenkarte 23 cm Ihr Aufkleber Versüssen Sie Ihrem Umfeld die Osterzeit Cleo dunkel Art. 02747 * dunkle Schokolade, 17 cm, 120 g Cleo

Mehr

Feinkost Käfer GmbH 1

Feinkost Käfer GmbH 1 1 Einführung Kochen ist Kunst und Handwerk zugleich und das kann jeder erlernen, erfahren und mit allen Sinnen erleben! Die KochWERKSTATT bietet Ihnen die perfekte Plattform, um ein unvergessliches Event

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

Material- und Werkstoffkunde, Gestaltungslehre, Trauerfloristik, Hochzeitsfloristik, Stilkunde

Material- und Werkstoffkunde, Gestaltungslehre, Trauerfloristik, Hochzeitsfloristik, Stilkunde Floristik BS Gartenbau und Floristik fachspezifische Fächer - Floristik FK Fachkunde Material- und Werkstoffkunde, Gestaltungslehre, Trauerfloristik, Hochzeitsfloristik, Stilkunde 50 70 80 FZ Fachzeichnen

Mehr

Jahreszeiten in der Kunst

Jahreszeiten in der Kunst Jahreszeiten in der Kunst für die Klassen 3-4 Angeboten wird ein Materialpaket für das Fach Kunst zu den Jahreszeiten. Passend zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter hat Kathrin Gestaltungs- und Bastelaufträge

Mehr

contains recycled plastics

contains recycled plastics contains recycled plastics by we are elho Elho überrascht immer wieder mit fröhlichen, funktionalen und kreativen Produkten, die Sie inspirieren und Ihr Haus oder Ihren Garten noch schöner machen. by wir

Mehr

ARBES PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN KOMPETENT UND GEMEINSAM FÜR LEBENSQUALITÄT

ARBES PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN KOMPETENT UND GEMEINSAM FÜR LEBENSQUALITÄT ARBES PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN KOMPETENT UND GEMEINSAM FÜR LEBENSQUALITÄT ARBES - wir stellen uns vor Die ARBES sind die geschützten Werkstätten der Psychiatrischen Dienste Graubünden (PDGR). An den

Mehr

Trauerfloristik. Für Sie gestalten wir einen würdevollen Rahmen. Sehr geehrte Kunden,

Trauerfloristik. Für Sie gestalten wir einen würdevollen Rahmen. Sehr geehrte Kunden, Trauerfloristik Für Sie gestalten wir einen würdevollen Rahmen Sehr geehrte Kunden, ein lieber Verwandter oder Freund ist für immer von Ihnen gegangen. Blumen spenden in Zeiten der Trauer Trost und vermitteln

Mehr

RAUMÜBERSICHT TAGUNGSPAUSCHALEN TAGUNGSTECHNIK

RAUMÜBERSICHT TAGUNGSPAUSCHALEN TAGUNGSTECHNIK RAUMÜBERSICHT TAGUNGSPAUSCHALEN TAGUNGSTECHNIK RAUMÜBERSICHT VILLA RISSEN HAMBURG Die VILLA RISSEN Hamburg bietet als Tagungszentrum und Eventlocation eine breite Palette von Möglichkeiten für Ihre Tagung,

Mehr

Frühling im Haus - farbige Frische für die eigenen vier Wände. Deko-Ideen von montana:homestyle für die schönste Jahreszeit

Frühling im Haus - farbige Frische für die eigenen vier Wände. Deko-Ideen von montana:homestyle für die schönste Jahreszeit Frühling im Haus - farbige Frische für die eigenen vier Wände Deko-Ideen von montana:homestyle für die schönste Jahreszeit Langsam erwacht die Natur: Noch schüchtern stecken Narzissen und Tulpen ihre Köpfe

Mehr

Floristik. Floristik. Fit in der Floristik

Floristik. Floristik. Fit in der Floristik Fit in der Der Name Grünberg ist traditionell eng mit der verbunden. In diesem Bereich haben wir Seminare für verschiedene Qualifikationen im Angebot. Unter dem Titel Grünberg-Zertifikat (GZ) - haben wir

Mehr

Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen. Blumen trösten Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen. Albert Schweitzer Liebe Trauerfamilie Der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt Spuren.

Mehr

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax:

Bleiker. News. Baumschule I. und M. Bleiker 9601 Lütisburg. Tel: Fax: Bleiker News Juli/August 2001 Aquarell-Ausstellung Durch das gute Echo angespornt verlängern wir die Aquarell- Malausstellung um zwei Wochen. Sie haben also noch einmal die Möglichkeit, in einer einmaligen

Mehr

Ich und die Pflanzen

Ich und die Pflanzen Inhaltsverzeichnis: Seiten: 2-5 Inhaltsverzeichnis der Anregungsbögen 6 6 7 8 10 11 13 15 18 20 Einführung in das Rahmenthema: Vorwort Bildungsinhalte Themenstruktur Anregungen für den Unterricht Hinweise

Mehr

Die einjährige Pflanze hat einen langen aufrechten Stängel, mehrfach gefiederte Blätter und gelb blühende Doppeldolden

Die einjährige Pflanze hat einen langen aufrechten Stängel, mehrfach gefiederte Blätter und gelb blühende Doppeldolden Dill, auch als Dille oder Gurkenkraut bekannt, ist in vielen Bauerngärten zu finden. Aus den Blütenständen des Heil- und Gewürzkrauts lassen sich schöne Dekorationen fertigen Die einjährige Pflanze hat

Mehr

PRESSE-INFORMATION. Frühlingsgefühle im Osternest Produktübersicht. Produktübersicht mit allen Details auf den folgenden Seiten...

PRESSE-INFORMATION. Frühlingsgefühle im Osternest Produktübersicht. Produktübersicht mit allen Details auf den folgenden Seiten... Trotz Schnee und Eis sagen wir bereits hallo Frühling! Und noch ist genug Zeit, um kreativ zu werden mit vielfältigen Deko-Ideen zur Oster- und Frühlingszeit. Entdecken Sie ganz aktuell unsere bunte Frühlingswelt,

Mehr

Umfrage - Ergebnisse - Wie sieht für Sie ein Gärtner aus? - - Die Konsumentensehnsüchte von morgen -

Umfrage - Ergebnisse - Wie sieht für Sie ein Gärtner aus? - - Die Konsumentensehnsüchte von morgen - Umfrage - Ergebnisse - Wie sieht für Sie ein Gärtner aus? - - Die Konsumentensehnsüchte von morgen - Folie 1 Wie sieht ein Gärtner für Sie aus? Umfrageergebnisse der Studierenden Fach- und Technikerklasse

Mehr

BUNTES ZUM OSTERFEST. inkl. 10% Gutschein. Das Kunden-Plus! viele bunte Oster-Basteltipps Osterkuchen selbst backen alles Schritt für Schritt erklärt

BUNTES ZUM OSTERFEST. inkl. 10% Gutschein. Das Kunden-Plus! viele bunte Oster-Basteltipps Osterkuchen selbst backen alles Schritt für Schritt erklärt BUNTES ZUM OSTERFEST Das Kunden-Plus! inkl. 0% Gutschein viele bunte Oster-Basteltipps Osterkuchen selbst backen alles Schritt für Schritt erklärt www.pagro.at BALD IST OSTERN! Der Frühling liegt in der

Mehr

Eybel Schokoladenquelle

Eybel Schokoladenquelle Präsente Eybel Schokoladenquelle Seit über 20 Jahren kreiert Konditormeister Andreas Eybel in seiner Schokoladenquelle am Tegernsee köstliche Pralinen und Schokoladen für höchste Gaumenfreuden. Inzwischen

Mehr

Gedächtnistraining: Stundenkonzept zu dem Thema Pflanzen

Gedächtnistraining: Stundenkonzept zu dem Thema Pflanzen ABC-Sammlung: Pflanzen Es werden Pflanzen mit den Anfangsbuchstaben des Alphabets gesammelt. Pro Buchstabe mehrere Angaben. Lieblingsblume: Benennen Die Teilnehmer nennen ihre Lieblingsblume Anagramm:

Mehr

Lebenszyklen von Karotte und Erbse

Lebenszyklen von Karotte und Erbse MODUL 4: Lernblatt B 8/9/10/11/12/13 Pflanzen, die wir essen Lebenszyklen von Karotte und Erbse zeit 60 Min Material Scheren Powerpoint Präsentation (siehe Mediengalerie, Pflanzen, die wir essen, Modul

Mehr

Weiterbildung Wildpflanzen & Heilkräuter 2013 Workshops

Weiterbildung Wildpflanzen & Heilkräuter 2013 Workshops Weiterbildung Wildpflanzen & Heilkräuter 2013 Workshops Wollen Sie mehr über unsere heimischen Wildpflanzen und Heilkräuter wissen? Ich lade Sie ein, in der Gruppe und an 7 Tagen im Jahr, Wildpflanzen

Mehr

Sehen heißt spüren, tragen heißt fühlen und erleben ist pure Emotion.

Sehen heißt spüren, tragen heißt fühlen und erleben ist pure Emotion. M e i n e E n t s c h e i d u n g LO M B A G I N E L i n g e r i e Sehen heißt spüren, tragen heißt fühlen und erleben ist pure Emotion. LOMBAGINE Lingerie feine Wäsche, die verzaubert Nur mit schöner

Mehr

Sicherheit auf dem Gebiet der Langhaarpflege. Sie erwerben entscheidendes fachliches Wissen zum Thema lange Haare.

Sicherheit auf dem Gebiet der Langhaarpflege. Sie erwerben entscheidendes fachliches Wissen zum Thema lange Haare. WEITERBILDUNG ZUM LANGHAARSPEZIALISTEN LIEBER LANG PFLEGEN ALS KURZ SCHNEIDEN Sicherheit auf dem Gebiet der Langhaarpflege. Sie erwerben entscheidendes fachliches Wissen zum Thema lange Haare. In den einzelnen

Mehr

Blumengestecke für JEDEN TISCH

Blumengestecke für JEDEN TISCH Dass auf einen festlich gedeckten Tisch auch Blumen gehören, da sind wir uns wohl alle einig. Selbst ein Gesteck anzufertigen, klingt jedoch kompliziert, wenn nicht sogar unmöglich. Dabei muss es das gar

Mehr

Arrangement. Sightseeing - Wochenende

Arrangement. Sightseeing - Wochenende Sightseeing - Wochenende Genießen Sie ein Wochenende in der Weltstadt mit Herz. reichhaltiges Frühstücksbuffet bis 12 Uhr Anreise Freitag oder Samstag Frühlingserwachen Erleben Sie das Frühlingserwachen

Mehr

KREATIV. Muster zu vielen Kreativkursen können in der Vitrine in der Stadtbücherei (EG) besichtigt werden.

KREATIV. Muster zu vielen Kreativkursen können in der Vitrine in der Stadtbücherei (EG) besichtigt werden. KREATIV Muster zu vielen Kreativkursen können in der Vitrine in der Stadtbücherei (EG) besichtigt werden. Öffnungszeiten der Bücherei: Montag geschlossen Dienstag 15.00 Uhr - 19.00 Uhr Mittwoch 10.00 Uhr

Mehr

Ausbildungsprogramm ük1-3 Lernende

Ausbildungsprogramm ük1-3 Lernende ük1-1. Tag Einführung ük Programm, Ziele Vorstellungsrunde 1 Mit Begeisterung Polynatura Flower 1.1 Blumen die schönste Sprache der Welt 1.2 Die Erwartungen der Kundinnen und Kunden 1.3 Das Verpacken 1.4

Mehr

Die letzte Ruhestätte in einem blühenden Garten

Die letzte Ruhestätte in einem blühenden Garten Die letzte Ruhestätte in einem blühenden Garten Memoriam-Gärten sind wunderschön gestaltete blühende Inseln der Ruhe, die es mittlerweile auf immer mehr Friedhöfen gibt. Eingebettet zwischen üppiger Pflanzenpracht

Mehr

Wir bringen s. Blumengrüße für jeden Anlass. Wir fertigen für Sie die schönsten Blumensträuße.

Wir bringen s. Blumengrüße für jeden Anlass. Wir fertigen für Sie die schönsten Blumensträuße. Wir bringen s Blumenlieferservice der Gärtnereien der Rotenburger Werke Blumengrüße für jeden Anlass ROTENBURGER WERKE Angebote für Menschen mit Behinderung Wir fertigen für Sie die schönsten Blumensträuße.

Mehr

GASTRONOMIE OBJEKT HOTEL GARTEN. www.kason.de

GASTRONOMIE OBJEKT HOTEL GARTEN. www.kason.de GASTRONOMIE OBJEKT HOTEL GARTEN A WIE ANFANG DER PHANTASIE FREIEN LAUF LASSEN... IDEEN SCHAFFEN AMBIENTE Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und gestalten Sie Ihr Ambiente einzigartig und unverwechselbar!

Mehr

Jahre. Herbst 2013 SEMINARE

Jahre. Herbst 2013 SEMINARE 150 Jahre Herbst SEMINARE 150 Jahre NEU Info Seminar Balmain praktische Demonstration für Haarverlängerungen- und verdichtungen in vielen Formen und Varianten 18. November 29,00 / p.p. Balmain Hair Service

Mehr

Lernheft 5: Technik im Garten (Strom, Wasser, Brücken) Lernheft 6: Lernheft 7: Der Nutzgarten. Lernheft 8: Der Obstgarten

Lernheft 5: Technik im Garten (Strom, Wasser, Brücken) Lernheft 6: Lernheft 7: Der Nutzgarten. Lernheft 8: Der Obstgarten Gartengestaltung Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Garten als Gestaltung 1. 1 Einleitung 1. 2 Allgemeines vorweg 1. 3 Die Gestaltung des Gartens 1. 4 Formale Gärten 1. 5 Selbstlernaufgaben

Mehr

Materia Trends setzen und Lifestyle Leben

Materia Trends setzen und Lifestyle Leben F l i e s e n Materia Trends setzen und Lifestyle Leben 2 D i e K o l l e k t i o n D i e K o l l e k t i o n 3 Eine Kollektion, die zum einziehen verführt. Die schöner Wohnen Kollektion, Ausgewählt von

Mehr

Academy RATIONAL 2016. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig.

Academy RATIONAL 2016. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Academy RATIONAL 2016 Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Neues ausprobieren. Mehr verdienen. Für alle, die Ihr RATIONAL-Gerät optimal nutzen möchten. Wer sich und sein Küchenteam regelmäßig

Mehr

Christina Freiberg. Fotos von Marion nickig

Christina Freiberg. Fotos von Marion nickig tric ks N N Ei FA ch & D ps tip r ie r i pr Ak tisch insp E Christina Freiberg Fotos von Marion nickig 6 VORWORT 8 FORMSACHE 58 LICHTBLICK 78 NATUR PUR 124 MEHRWERT 142 BLUMENMEER 196 WERKZEUG 212 FLAIR

Mehr

Leben und Lernen im Internatsdorf Haubinda

Leben und Lernen im Internatsdorf Haubinda Leben und Lernen im Internatsdorf Haubinda Bildungswege Leben und Lernen im Grünen dieser Leitsatz steht in Haubinda in Thüringen im Blickpunkt. Im Hermann-Lietz-Internat wird großer Wert auf eine ökologisch-landwirtschaftliche

Mehr

Die 5. fürstliche Spielewoche im Fürstentum Belfort. Alvaneu Dorf GR. vom 2. bis 7. Juli Das Fürstentum Belfort und die SPIELBAR

Die 5. fürstliche Spielewoche im Fürstentum Belfort. Alvaneu Dorf GR. vom 2. bis 7. Juli Das Fürstentum Belfort und die SPIELBAR Die 5. fürstliche Spielewoche im Fürstentum Belfort Das Spielfieber grassiert wieder im Fürstentum! Kommt alle und spielt mit!!! Das Angebot ist, wie immer, bunt und vielfältig: Shuffleboard-Turnier CrossBoule-

Mehr

Etiketten. Dein WohlfühlZuhause mit. schönen.

Etiketten. Dein WohlfühlZuhause mit. schönen. Dein WohlfühlZuhause mit schönen Etiketten. Damit Dein Zuhause noch schöner wird, haben wir unser neues Sortiment LIVING entwickelt. Mit den hochwertigen Produkten kannst du ganz nach Lust und Laune beschriften

Mehr

Kreatives Handwerk. Kompendium. Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht HANDWERK & ARCHITEKTUR

Kreatives Handwerk. Kompendium. Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht HANDWERK & ARCHITEKTUR Kreatives Handwerk Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht Kompendium HANDWERK & ARCHITEKTUR 2 Erfolgreicher Seminarabschluss von Kreatives Handwerk Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht! Mit

Mehr

Ihre Mutter hat morgen Geburtstag und sie haben immer. Blumen im Januar? mäkelt Daniel. Muss das sein?

Ihre Mutter hat morgen Geburtstag und sie haben immer. Blumen im Januar? mäkelt Daniel. Muss das sein? Blumen aus Kenia Die drei Geschwister Ulli, Daniel und Julia sitzen vor dem Haus und denken angestrengt nach. Ihre Mutter hat morgen Geburtstag und sie haben immer noch kein Geschenk für sie. Schließlich

Mehr

Monatsbericht Oktober 2013

Monatsbericht Oktober 2013 Monatsbericht Oktober 2013 Nachdem wir Ende September unsre geernteten Kartoffeln gekocht und gegessen haben, geht es im Oktober weiter mit dem Thema Kartoffel. Die Jüngeren gestalten Bilder mit Kartoffeldruck,

Mehr

GASTHOF & HOTEL OBERMEILEN

GASTHOF & HOTEL OBERMEILEN GASTHOF & HOTEL OBERMEILEN Gasthof & hotel Seestrasse 856 8706 Obermeilen Tel. +41 44 925 05 00 Fax. +41 44 925 05 01 www.hirschen-meilen.ch WILLKOMMEN IM GASTHOF HIRSCHEN AM SEE Bereits seit dem 17. Jahrhundert

Mehr

Fragebogen für das urbane Beet Poststr./Ecke Feldstr. in Hilden

Fragebogen für das urbane Beet Poststr./Ecke Feldstr. in Hilden - 1 - Fragebogen für das urbane Beet Poststr./Ecke Feldstr. in Hilden Wir erstellen ein urbanes Musterbeet... Was sind eure Wünsche für die Beete in der essbaren Stadt 1 Hilden? Fragen an die Bevölkerung

Mehr

Süsse Boten zum Frühlingsfest

Süsse Boten zum Frühlingsfest Ostergeschenke 2017 Süsse Boten zum Frühlingsfest Ostern, die jährliche Feier der Auferstehung steht bevor. Der Beginn einer neuen Jahreszeit vom kalten Winter zum lichterfüllten Frühling. Mit ihm wird

Mehr

Euer Glückskonzept für Dekoration & Blumen

Euer Glückskonzept für Dekoration & Blumen Euer Glückskonzept für Dekoration & Blumen Thema: Vintage, Natur, nicht zu überladen Farben: Beige, Weiß, Braun, Bunte Blumen, Grün Location: Scheune, rustikal (außen und innen) Deko-Parts: Geschenktisch,

Mehr

Für das grosse Fest und andere Anlässe, kreieren wir Ihnen den persönlichen Blumenschmuck

Für das grosse Fest und andere Anlässe, kreieren wir Ihnen den persönlichen Blumenschmuck Für das grosse Fest und andere Anlässe, kreieren wir Ihnen den persönlichen Blumenschmuck Eine Tischdekoration nach speziellem Wunsch Park Hotel am See, Gunten Etwas Spezielles, geeignet auf grosse runde

Mehr

Seite 3 Workshop 1: Grundlagen - Zeichnen und die Kunst kreativer Raumgestaltung. Seite 4 Workshop 2: Kunstgriffe Raumkonzepten Ausdruck verleihen

Seite 3 Workshop 1: Grundlagen - Zeichnen und die Kunst kreativer Raumgestaltung. Seite 4 Workshop 2: Kunstgriffe Raumkonzepten Ausdruck verleihen Workshops 2015 Seite 3 Workshop 1: Grundlagen - Zeichnen und die Kunst kreativer Raumgestaltung Seite 4 Workshop 2: Kunstgriffe Raumkonzepten Ausdruck verleihen Seite 5 Workshop 3: Perspektive Dreidimensionale

Mehr

Floristik. Floristik

Floristik. Floristik 75 73 Unsere Fachzeitung für Ihren Erfolg! TASPO Die einzige Fachzeitung für den Grünen Markt Informiert wöchentlich über die wichtigsten Themen aus Produktion, Dienstleistung und Handel Zusätzlich 2 x

Mehr

KULINARISCHER KALENDER UND EVENTS FÜR DAS JAHR 2016

KULINARISCHER KALENDER UND EVENTS FÜR DAS JAHR 2016 KULINARISCHER KALENDER UND EVENTS FÜR DAS JAHR 2016 GESCHMACKVOLLES FRÜHLINGSERWACHEN... mit den ersten warmen Sonnenstrahlen stehen leichte Gerichte mit knackigem Gemüse, Fisch, Geflügel & Kräutern auf

Mehr

Workshopübersicht. Stuttgart. Unsere neuen Workshop-Termine auf einen Blick! Chorisches Theater Workshop So. 23. Oktober 2016

Workshopübersicht. Stuttgart. Unsere neuen Workshop-Termine auf einen Blick! Chorisches Theater Workshop So. 23. Oktober 2016 Workshopübersicht Seite 2 Chorisches Theater Workshop So. 23. Oktober 2016 Seite 3 Das Schauspiel- Workshop für Einsteiger So. 06. November 2016 Seite 4 Camera Acting I - Basics Workshop für Filmeinsteiger

Mehr

!"#$%#$&'(%#$&)* 1'*2&#*34%55&* Ringle alle +%,&'-.#$&# (Nomen), alle /0'-.#$&#*(Zeitwörter) und alle!)&-.#$&# (Eigenschaftswörter) ein!

!#$%#$&'(%#$&)* 1'*2&#*34%55&* Ringle alle +%,&'-.#$&# (Nomen), alle /0'-.#$&#*(Zeitwörter) und alle!)&-.#$&# (Eigenschaftswörter) ein! !"#$%#$&'(%#$&)* Ringle alle +%,&'-.#$&# (Nomen), alle /0'-.#$&#*(Zeitwörter) und alle!)&-.#$&# (Eigenschaftswörter) ein! Schreibe dann die Wörter geordnet in dein Heft! Vielleicht kannst du mit den Wörtern

Mehr

rund ums haus verglasungen im aussenbereich

rund ums haus verglasungen im aussenbereich rund ums haus verglasungen im aussenbereich PRODUKTREPORT AUSSENVERGLASUNG gestalten sie mit weitsicht Glas übernimmt eine immer wichtigere Rolle in der Gestaltung und Planung verschiedenster Wohnräume.

Mehr

Lust auf Frühling und Sommer? Besuchen Sie unsere neue Website: CORNUS KOUSA SATOMI. Höhe 125/150 cm. ab 48,

Lust auf Frühling und Sommer? Besuchen Sie unsere neue Website:  CORNUS KOUSA SATOMI. Höhe 125/150 cm. ab 48, Zugestellt durch post.at Besuchen Sie unsere neue Website: www.mayer-pflanzen.at CORNUS KOUSA SATOMI Höhe 125/150 cm ab 48, 2010 Lust auf Frühling und Sommer? Frühlings- und Sommerblüher BLÜTENPRACHT IM

Mehr

Wiese in Leichter Sprache

Wiese in Leichter Sprache Wiese in Leichter Sprache 1 Warum müssen wir die Natur schützen? Wir Menschen verändern die Natur. Zum Beispiel: Wir bauen Wege und Plätze aus Stein. Wo Stein ist, können Pflanzen nicht wachsen. Tiere

Mehr

Academy RATIONAL 2015. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig.

Academy RATIONAL 2015. Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Academy RATIONAL 2015 Wir bilden Köche weiter. Neu. Kreativ. Vielseitig. Unser Seminarangebot im Überblick > Basis-Seminar SelfCookingCenter > Basis-Seminar CombiMaster Plus > Seminar À la carte > Seminar

Mehr

Genuss und Nachhaltigkeit Dr. Stefan Poppelreuter TÜV Rheinland Personal GmbH, Köln/Bonn

Genuss und Nachhaltigkeit Dr. Stefan Poppelreuter TÜV Rheinland Personal GmbH, Köln/Bonn Genuss und Nachhaltigkeit 31.01.2013 Dr. Stefan Poppelreuter TÜV Rheinland Personal GmbH, Köln/Bonn Was ist das eigentlich? Genuss? Meyers Lexikon sagt: Genuss ist eine der Lust verwandte angenehme Empfindung.

Mehr

Zähne gut, alles gut!

Zähne gut, alles gut! Zahnkunstwerk stellt sich vor Zähne gut, alles gut! Mit uns haben Sie immer gut Lachen. Mehr als ein Dentallabor Herzlich willkommen bei Zahnkunstwerk in Witten-Herbede. Wir leben für gute Zähne. Als innovatives

Mehr

Wohlbefinden durch den Garten

Wohlbefinden durch den Garten Wohlbefinden durch den Garten Chancen von der Grundschule bis zum Gymnasium Schulgarten und das neue sächsische Lehrplankonzept Wohlbefinden durch den Garten Inhalt Heidemarie Franzke, Referentin Grundschule,

Mehr

Inhalt. 1. Kapitel: Feste und ihr Brauchtum. 2. Kapitel: Laubbäume im Herbst. Jgst. Lehrerteil... 6

Inhalt. 1. Kapitel: Feste und ihr Brauchtum. 2. Kapitel: Laubbäume im Herbst. Jgst. Lehrerteil... 6 Inhalt 1. Kapitel: Feste und ihr Brauchtum Lehrerteil.............................. 6 Das Jahr.......................... 1/2.... 11 Im Herbst........................ 2.... 12 Der Herbst im Kalender.............

Mehr

Unterrichtsvorschläge zum Film Die Wiese im Jahreslauf

Unterrichtsvorschläge zum Film Die Wiese im Jahreslauf Die Wiese im Jahreslauf Zuordnung zum Lehrplan: HSU: Themenbereich 5: Leben mit der Natur Lernfeld 7: Tiere und Pflanzen 1.5.1 Die Wiese im jahreszeitlichen Wechsel 1.5.3 Pflanzen der Wiese 1.5.2 Tiere

Mehr

FÖRDERGESELLSCHAFT FÜR BERUFLICHE BILDUNG PLAUEN VOGTLAND E.V.

FÖRDERGESELLSCHAFT FÜR BERUFLICHE BILDUNG PLAUEN VOGTLAND E.V. FÖRDERGESELLSCHAFT FÜR BERUFLICHE BILDUNG PLAUEN VOGTLAND E.V. 2017-2018 Produkt: gestickte Geschenkkarte Alle Jahre wieder - für die großen Feste des Jahres sind unsere liebevoll gestalteten Stickerei-Karten

Mehr

HIER MACH ICH URLAUB.. Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

HIER MACH ICH URLAUB.. Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn HIER MACH ICH URLAUB. Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Die Besonderheiten eines Hotels Das dem Hotel namengebende Edelweiß ist eines der emotional stärksten Symbole für die vielfältige Alpenlandschaft

Mehr

Eine Geschichte über Natur und Nachhaltigkeit

Eine Geschichte über Natur und Nachhaltigkeit Eine Geschichte über Natur und Nachhaltigkeit 101 102 1 Der Lebenszyklus des Apfels Frühling - der Apfelbaum blüht in seiner ganzen Pracht 2 Hier erfahren Sie, wie Lediberg die unscheinbare Frucht des

Mehr

Mein. Katharina Adams. Genussgarten

Mein. Katharina Adams. Genussgarten Mein Katharina Adams Genussgarten 19 1 Akelei (Aquilegia vulgaris) Die heimische Akelei ist eine kurzlebige Staude, die sich jedoch reichlich aussät und besonders an halbschattigen Standorten im Spätfrühling

Mehr

Den Frühling begrüßen

Den Frühling begrüßen Den Frühling begrüßen MIT DEN SPEZIALITÄTEN VON FERRERO Unsere Testerbroschüre für das Kreativ-Projekt mit Ferrero www.mein.lisa-freundeskreis.de Willkommen Dieser Frühling wird bunt: ZUM KREATIV-WETTBEWERB!

Mehr

PFLANZENEINSTECKER HALLO! ICH BIN: PFLANZENFREUDE.DE #PFLANZENFREUDE 2. KLAPPEN & KLEBEN 1. BESCHRIFTEN & AUSSCHNEIDEN 3.

PFLANZENEINSTECKER HALLO! ICH BIN: PFLANZENFREUDE.DE #PFLANZENFREUDE 2. KLAPPEN & KLEBEN 1. BESCHRIFTEN & AUSSCHNEIDEN 3. BESCHRIFTEN & HALLO! ICH BIN: PFLEGEHINWEISE FÜR MEINEN PFLANZENSITTER: Noch mehr Tipps, Tricks und Inspirationen zu Zimmerpflanzen gibt es auf Pflanzenfreude.de ELEFANTENFUSS Wenn sich der Boden trocken

Mehr

Kreatives Gestalten im Frühling

Kreatives Gestalten im Frühling Kreatives Gestalten im Frühling Ein Materialpaket für die Klassen 2-3 Angeboten wird ein Materialpaket zur der wunderbaren Jahreszeit Frühling. Kunstunterricht ist ebenso wunderbar, doch oft fehlt es einem

Mehr

Adventskalender- Inspiration für Kreative

Adventskalender- Inspiration für Kreative Adventskalender- Inspiration für Kreative Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Schon bald freuen wir uns Tag für Tag, ein Türchen am Adventskalender zu öffnen und dem Weihnachtsfest näher zu

Mehr

Beziehungen brauchen Pflege. Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner auch.

Beziehungen brauchen Pflege. Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner auch. Beziehungen brauchen Pflege. Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner auch. Mit Valentins bringen Sie Ihre Geschäftsbeziehungen zum Blühen. Schenken Sie Freude, Schönheit und Sympathie mit einem Blumenstrauß

Mehr

Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1. Tomate Gurke Milch Banane Joghurt. Apfel Käse Wurst Saft Brot

Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1. Tomate Gurke Milch Banane Joghurt. Apfel Käse Wurst Saft Brot Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1 Tomate Gurke Milch Banane Joghurt Apfel Käse Wurst Saft Brot Orange Kaffee Paprika Marmelade Wasser Butter Melone Salz Kiwi Ketchup Möhre Pfirsich

Mehr

Adventskalender-Inspiration

Adventskalender-Inspiration CEWE Tipps: Adventskalender-Inspiration für Kreative Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Schon bald freuen wir uns Tag für Tag, ein Türchen am Adventskalender zu öffnen und dem Weihnachtsfest

Mehr

Projekt Schulgarten/Freiluftklassenzimmer. Unsere Schule blüht auf!

Projekt Schulgarten/Freiluftklassenzimmer. Unsere Schule blüht auf! Projekt Schulgarten/Freiluftklassenzimmer Unsere Schule blüht auf! Warum einen Schulgarten? Die Natur und das Gärtnern gibt uns Gelegenheit zur Gesundheitsförderung, Ernährungs(aus)bildungund Verbraucherorientierung.

Mehr

Einfache Herbstdekorationen 1

Einfache Herbstdekorationen 1 Herbstdekorationen 1 Bunte Eichelhütchen Herbstzeit ist Bastelzeit und was gibt es schöneres, als mit den Kindern zusammen aus einfachen Materialien etwas schönes zu zaubern! Haltet doch bei eurem nächsten

Mehr

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND

FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND FESTE & AKTIONEN EXKLUSIV FEIERN IM SENTIDO SEEHOTEL AM KAISERSTRAND WEIHNACHTEN WIR HOLEN FÜR SIE DIE STERNE VOM HIMMEL...... damit Ihr Firmenevent zu einem vollen Erfolg wird. Freuen Sie sich auf ein

Mehr

Wieder in der Schule

Wieder in der Schule Wieder in der Schule Lies die Sätze deinem Sitznachbar vor! war im Sommer schwimmen war im Sommer wandern war im Sommer zelten Erlebnis: Erinnerungsgegenstände an den Sommer mitbringen Verbalisierung:

Mehr

Kochen mit Freunden... und frischen Zutaten aus dem LECHUZA- Kräutergarten

Kochen mit Freunden... und frischen Zutaten aus dem LECHUZA- Kräutergarten PRESSEMITTEILUNG B R A N D S T Ä T T E R G R U P P E Kochen mit Freunden... und frischen Zutaten aus dem LECHUZA- Kräutergarten Gemeinsames Kochen macht besonders viel Spaß. Wir nennen das kreative Küche

Mehr

VORANSICHT. Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen. Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Lerntheke zu Advents- und Weihnachtsbräuchen

VORANSICHT. Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen. Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Lerntheke zu Advents- und Weihnachtsbräuchen Sachunterricht Beitrag 85 1 von 16 Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Ein Beitrag von Karla Fischer, Heidelberg Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen geöffnet, voller Vorfreude vier Kerzen entzündet

Mehr

ISBN

ISBN Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

Mehr

:double doppelt genießen

:double doppelt genießen :double doppelt genießen Elegant in milchigem Weiß präsentiert sich :double. Formschön und mit samtigem Schein sind die Glasprodukte ein geschmackvoller Eyecatcher. Ob solo oder zu zweit, ob mit Blumen

Mehr

Blumen, die trösten FLORISTIK WERKSTATTBR ACHER

Blumen, die trösten FLORISTIK WERKSTATTBR ACHER Blumen, die trösten möchte ich beitragen zu der von Ihnen ausgerichteten Trauerfeier. Sie kennen die Wünsche und Symbole der verstorbenen Person, Sie verstehen die Werte der Trauernden. Von mir dürfen

Mehr

Spaβ. Oktober- November 2016 Zeitschrift der Schüler der Fachmittelschule für Handel und Dienstleistungen

Spaβ. Oktober- November 2016 Zeitschrift der Schüler der Fachmittelschule für Handel und Dienstleistungen Spaβ Oktober November 2016 Zeitschrift der Schüler der Fachmittelschule für Handel und Dienstleistungen Aus dem Inhalt: Herbst Warum färben sich die Blätter der Bäume? Altweibersommer, Tiere im Herbst

Mehr

DAS GEHEIMNIS DER ERLÖSUNG IST ERINNERUNG KURZWEG BILDHAUER-ATELIER

DAS GEHEIMNIS DER ERLÖSUNG IST ERINNERUNG KURZWEG BILDHAUER-ATELIER DAS GEHEIMNIS DER ERLÖSUNG IST ERINNERUNG KURZWEG BILDHAUER-ATELIER 1 EIN ZEICHEN SETZEN FÜR EINEN MENSCHEN Das Grabmal als Zeichen der Erinnerung an einen lieben Menschen ist ein Bekenntnis unserer Verbundenheit

Mehr

Fragen- Aufgabenkatalog:

Fragen- Aufgabenkatalog: Fragen- Aufgabenkatalog: Alle Fragen zu den Wild- und Haustierarten können anhand von Informationstafeln im Park gelöst werden. Zum Thema Wald und Bäume bestehen bisher keine Tafeln. Suchen Sie sich also

Mehr

TRENDSTRUKTUREN BETON- OPTIK

TRENDSTRUKTUREN BETON- OPTIK TRENDSTRUKTUREN BETON- OPTIK WÄNDE mit Charakter. Individuell wie Sie. Charakter ist wieder voll im Trend. Schluss mit weißen Wänden in jedem Zimmer willkommen Individualität! Mit den aktuellen Trendstrukturen

Mehr

Die neue Kreativ-Dimension für Floristen im XXL-Format NEU. Ihre neue Magazin-Reihe. + zusätzliche Online-Inhalte

Die neue Kreativ-Dimension für Floristen im XXL-Format NEU. Ihre neue Magazin-Reihe. + zusätzliche Online-Inhalte Die neue Kreativ-Dimension für Floristen im XXL-Format NEU Ihre neue Magazin-Reihe + zusätzliche Online-Inhalte Herzlich willkommen in der neuen und aufregenden Welt von BLOOM s VIEW Das Informations-

Mehr

Advent! Wir sagen euch an, den lieben. Mit Coupon- Gutscheinen

Advent! Wir sagen euch an, den lieben. Mit Coupon- Gutscheinen Hier blüht das Leben! Wir sagen euch an, den lieben Advent! Mit Coupon- Gutscheinen Jetzt clever sparen! Sa., 15.11., 09.00 18.00 Uhr So., 16.11., 10.00 15.00 Uhr Sa., 22.11., 09.00 18.00 Uhr So., 23.11.,

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Max Hiegelsberger Agrar-Landesrat Landesgärtnermeister Dietmar Bergmoser OÖ Gärtner Karl Ploberger Bio-Gärtner Gabi Wild-Obermayr Gemüsebäuerin am 28. Februar

Mehr