Die Kraft, zusammen zu halten. Premium PROTECT. Produktleitfaden

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Kraft, zusammen zu halten. Premium PROTECT. Produktleitfaden"

Transkript

1 Die Kraft, zusammen zu halten. Premium PROTECT Produktleitfaden

2 Inhaltsverzeichnis 1 Definition: Schwere Krankheiten Versicherung (Dread Disease) Woher kommt die Schwere Krankheiten Versicherung? Abgrenzung zu anderen Produkten Die Situation Aus Sicht des Kunden Aus Sicht des Beraters Die Zielgruppen Der Marktzugang Argumentationshilfen Die Ausgangssituation liefert Verkaufsansätze und Argumente Premiumschutz bietet viele Freiheiten Die Vollkasko für die Arbeitskraft Vorteile von Premium PROTECT im Vergleich zur BU Lieber BU oder Schwere Krankheiten Versicherung? Wie hoch sollte die Absicherung sein? Tipps für den Gesprächseinstieg Produktbeschreibung Die wichtigsten Produktdetails Allgemeines Die Leistungsübersicht Beschränkungen Besondere Leistungen Die 38 versicherten Krankheiten und Ereignisse Steuerliche Behandlung Private Absicherung Keyperson-Absicherung Das Kommunikationskonzept Der Beratungsansatz mit Gesundheitsprüfung am Point of Sale Argumentationshilfen Der Verkaufsprospekt Der Flyer Der Antrag Die Verkaufshilfen in der Übersicht

3 1 Definition: Schwere Krankheiten Versicherung (Dread Disease) Dread Disease heißt übersetzt gefürchtete Krankheit. Die in Deutschland dafür übliche Bezeichnung Schwere Krankheiten Versicherung ist ein Versicherungskonzept, das dem Versicherten eine finanzielle Einmalleistung zur Verfügung stellt, die das (Weiter-) Leben nach der Diagnose einer schweren Krankheit erleichtern soll. 1.1 Woher kommt die Schwere Krankheiten Versicherung? Die Versicherung wurde von dem Herzchirurgen Marius Barnard 1983 in Südafrika erfunden bzw. entwickelt, wo es damals überdurchschnittlich viele Herzerkrankungen gab. Das Sozialsystem in Südafrika war für solche kostspieligen Behandlungen und Operationen nicht ausgelegt, so dass diese nur mit Hilfe von Versicherungen möglich waren. Barnard musste oft mit ansehen, dass die Menschen, die er z.b. durch eine Bypass-Operation gerettet hatte, die geschenkten Jahre auf Grund der hohen Krankheits- und Folgekosten nicht mehr genießen konnten. Das Versicherungskonzept ist vor allem in den angelsächsischen Ländern weit verbreitet. In Deutschland ist die Dread Disease seit 1993 zum Vertrieb zugelassen. 1.2 Abgrenzung zu anderen Produkten Eine Absicherung gegen die finanziellen Folgen bei schweren Krankheiten leistet einen wichtigen Beitrag zur persönlichen Arbeitskraft- bzw. Einkommensabsicherung. Sie sollte aber nicht als Ersatz für andere Produkte, die biometrische Risiken absichern (zum Beispiel BU) angesehen werden. Berufsunfähigkeitsversicherung (BU): Private Vorsorge gegen die finanziellen Folgen bei Berufsunfähigkeit gilt spätestens als zwingend notwendig, seit die Deutsche Rentenversicherung vor gut zehn Jahren diesen Schutz für alle erheblich eingeschränkt hat, die nach dem 1. Januar 1961 geboren sind. Vollständige Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn die versicherte Person infolge Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfall, die ärztlich nachzuweisen sind, voraussichtlich sechs Monate ihren zuletzt ausgeübten Beruf - so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigung ausgestaltet war - nicht mehr ausüben kann und auch sonst keine andere Tätigkeit konkret ausübt. Hinweis: Ein Herzinfarkt zum Beispiel muss nicht automatisch zur Berufsunfähigkeit führen, mit der Folge, dass die BU-Versicherung nicht leisten muss. Multi-Rente Die Multi-Rente bietet berufsunabhängigen Versicherungsschutz gegen die finanziellen Folgen bei schwerer Invalidität in verschiedenen Absicherungsbereichen. Krankenversicherung (KV) Ziel einer jeden KV ist es, dass der Versicherte gesund ist, bleibt oder wird. Hier werden vor allem medizinische Hilfe und die Fortzahlung eines Teils des Gehalts in Form von Krankentagegeld sichergestellt. Teure Diagnoseund Therapieverfahren sowie moderne Behandlungen durch Spezialisten wie sie im Fall von schweren Krankheiten nötig sind, sind meist nicht abgedeckt. 4

4 2 Die Situation 2.1 Aus Sicht des Kunden Schwere Krankheiten können jeden treffen Lange leben und gesund bleiben, das dürfte der Wunsch der meisten Bundesbürger sein. Doch kann eine schwere Krankheit jeden treffen. In Deutschland erkranken etwa 1 Million Menschen jedes Jahr schwer. Die Folgen von schweren Krankheiten als zusätzliche finanzielle Belastung Schwere Krankheiten erfordern eine konsequente Behandlung. Immer häufiger werden teure Behandlungskosten und Rehamaßnahmen nur noch teilweise oder überhaupt nicht mehr von den Krankenkassen übernommen. Für die Betroffenen entsteht in dieser persönlichen Ausnahmesituation sehr schnell ein hoher Kapitalbedarf. Dazu kommt, dass nach sechs Wochen die Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber endet. Selbstständige müssen sehen, wie sie selbst den Einkommensausfall überbrücken können. 2 Monate Reha in einer Privatklinik EUR Elektrischer Rollstuhl EUR Pflegekraft für ein Jahr EUR Umbaumaßnahmen von Wohnung oder Haus EUR Schlaganfall Herzinfarkt Krebs Die Wahrscheinlichkeit, dass ein 35-jähriger Mann bis zu seinem Ruhestand einen Herzinfarkt erleidet oder an Krebs erkrankt, liegt bei über 30%. Der Alltag der Betroffenen ändert sich durch eine schwere Krankheit in persönlicher, sozialer und finanzieller Sicht grundlegend. Die meisten Betroffenen sind vorübergehend arbeitsunfähig. Ein Großteil der Bevölkerung fühlt sich für diesen Fall nicht ausreichend finanziell abgesichert. Die Angst vor schweren Krankheiten nimmt zu Mehr als die Hälfte der Deutschen hat Angst vor einer schweren Erkrankung und den hieraus entstehenden finanziellen Folgen. Diese reichen von kostspieligen Operationen, lang andauernden Behandlungen, Verlust des (Ehe-) Partners, Pflegebedürftigkeit und gravierenden finanziellen Engpässen bis hin zum Arbeitplatzverlust. Die Angst kommt auch daher, dass ca. zwei Drittel der deutschen Bevölkerung Menschen in ihrem sozialen Umfeld kennen, die an einer schweren Krankheit erkrankt sind. (Finanzielle) Auswirkungen von schweren Krankheiten bei Kindern besonders schlimm Im Fall schwerer Krankheiten haben Kinder nur sehr geringe Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Die gesamte Familie wird vor eine riesige Herausforderung gestellt, falls ein Kind in Folge einer schweren Krankheit später kein eigenes Einkommen mehr erzielen kann. Umso wichtiger ist, dass sich die Familie die bestmögliche Behandlung eines Kindes z.b. in einer Spezialklinik leisten kann und gleichzeitig den bislang gewohnten Lebensstandard beibehalten kann. Quelle: Globus 5

5 2.2 Aus Sicht des Beraters Für die richtig großen Lebensrisiken wird selten vorgesorgt. Die Deutschen geben ca. 200 Milliarden für Versicherungspolicen aus, die nicht zur Altersvorsorge gedacht sind. Die viel größeren Risiken wie Altersarmut, Krankheit, Einkommensschutz werden dabei oft ignoriert. Stattdessen werden das Reihenhaus, der Mercedes oder die teure Fotoausrüstung umfangreich abgesichert. Einkommensschutz wird am häufigsten unterschätzt. Mehr als jeder Fünfte muss aus gesundheitlichen Gründen irgendwann seinen Job aufgeben. Früher ist der Staat eingesprungen. Heute hat fast jeder eine Versorgungslücke. Trotzdem sorgen nur 19 Prozent der Deutschen mit einer BU vor. Aus Angst die falsche Police zu wählen, lassen es viele auch ganz, andere warten zu lange ab. Leider ohne zu wissen, dass die Beiträge mit den Jahren teurer werden. Das Thema ist präsent. Schwere Krankheiten sind ein sensibles, emotionales Thema. Es ist bei vielen Menschen präsent, da sie damit meist schon indirekt über Familienangehörige, Freunde, Kollegen und Nachbarn in Berührung gekommen sind. Überlebenschancen bei schweren Krankheiten stark gestiegen. Gute Aussichten für Ihre Kunden: Die Wahrscheinlichkeit, eine schwere Erkrankung zu überleben und zu heilen, ist dank des medizinischen Fortschritts und modernster Medizin in den letzten Jahren stark gestiegen. Und die Heilungschancen werden durch immer neue, bessere diagnostische Methoden und Therapien weiter steigen. Folgende Fakten sprechen eindeutig für eine Versicherung gegen schwere Krankheiten. Denn die finanziellen Leistungen erleichtern das (Weiter-) Leben nach einer schweren Erkrankung erheblich. Diagnose Herzinfarkt: Nach einem Jahr leben mindestens 80 Prozent der Betroffenen. Diagnose Schlaganfall: Die Überlebenschance nach dem ersten Schlaganfall beträgt etwa 80 Prozent. Von diesen Patienten genest etwa ein Drittel vollständig. 30 bis 40 Prozent der Patienten überleben die ersten fünf Jahre je nach Schwere ihres Schlaganfalls. Diagnose Krebs: 50% aller männlichen und 59% aller weiblichen Patienten in Deutschland überleben eine Krebsdiagnose länger als 5 Jahre. Alt und schwer krank will keiner sein. Die Lebenserwartung der deutschen Bevölkerung steigt ständig. Und schwere Krankheiten nehmen mit dem Alter zu. Laut aktueller Statistik können 65-jährige Männer weitere 17 Jahre und vier Monate den Lebensabend genießen. 65-jährige Frauen sogar noch 20 Jahre und vier Monate. Grund genug, sich gegen die finanziellen Folgen schwerer Krankheiten abzusichern. 6

6 3 Die Zielgruppen Grundsätzlich ist jeder der über 40 Millionen Erwerbstätigen in Deutschland ein potenzieller Kunde. Denn bei diesen Menschen ist der Bedarf für eine Absicherung gegen die finanziellen Folgen schwerer Krankheiten, Berufs- und Erwerbsunfähigkeit vorhanden. Auf diesen Versicherungsschutz können nur die Menschen verzichten, die entweder, - finanziell unabhängig sind oder - für sich ausschließen können, in den nächsten Jahren schwer zu erkranken. Kernzielgruppe sind gehobene Privatkunden ( Besserverdienende ) bis 45 Jahre. Für folgende Personenkreise und Einsatzgebiete eignet sich Premium PROTECT der Bayerischen besonders: Berufstätige, die dabei sind, sich etwas aufzubauen, fest im Berufsleben stehen oder ihre Familie absichern wollen. Stellen Sie hier den Schutz der Familie in den Mittelpunkt. Informieren Sie Ihre Kunden, dass Kinder automatisch und kostenlos mitversichert sind. Nicht-Berufstätige/Haushaltsmanager: Eine verlässliche Absicherung ist für Nicht-Berufstätige wie auch für Alleinerziehende essentiell. Eine BU ist hier selten vorhanden oder meist zu niedrig. Betonen Sie, dass der Ausfall der Mutter bzw. des Haushaltsmanagers in der Familie kaum ausgeglichen werden kann. Selbstständige, Freiberufler: Der Absicherungsbedarf ist hier besonders hoch, da diese Berufsgruppe über ein überdurchschnittliches Einkommen verfügt und mit wenig staatlicher Unterstützung rechnen kann. Appellieren Sie hier vor allem an deren Verantwortungsbewusstsein. Sprechen Sie auch solche Personen an, die von Wettbewerbern eventuell nicht in erster Linie beraten werden (Einzelunternehmer wie z. B. Handwerker oder Inhaber eines Pizzaservices). die Absicherung von Immobilienkrediten privat oder geschäftlich. Auch wenn zur Absicherung oftmals eine Risikoversicherung existiert, durch eine schwere Krankheit kann schnell aufgrund der zusätzlichen Belastung Geld für ausstehende Tilgungsleistungen fehlen. Sprechen Sie die Vorteile an, z. B. im Extremfall nicht umziehen zu müssen. WICHTIG: Personen aus (Risiko-) Berufsgruppen, die sich keine BU leisten können bzw. keine BU-Absicherung bekommen können. Stellen Sie Vorteile des Versicherungsschutzes als DIE Alternative zu einer BU heraus. für die Absicherung von Keypersons in Unternehmen. Keypersons nehmen aufgrund ihres Wissens, ihrer Qualifikation, Erfahrung und Kundenkontakte eine Schlüsselposition innerhalb des Unternehmens ein. Ein längerfristiger Ausfall z. B. eines Geschäftsführers oder Spezialisten kann zu Umsatz- und Gewinnrückgängen führen. Bei kleinen mittelständischen Unternehmen kann ein Ausfall auch die Existenz der Firma gefährden. Denn der Verlust von Know-how, Erfahrung und wichtigen Kundenkontakten lässt sich oft nur schwer oder mit hohem finanziellen Aufwand kompensieren. Durch die finanzielle Absicherung besteht die Möglichkeit, dass z.b. der betroffene Partner im Fall einer schweren Krankheit vorzeitig Eigenkapital aus der Firma entnehmen kann. Sprechen Sie hier gezielt Geschäftsführer oder Mitglieder der Geschäftsleitung an. Weisen Sie gezielt auf die Möglichkeit hin, die Risiken für das Unternehmen zu minimieren, in dem der krankheitsbedingte Ausfall von Gesellschaftern, Mitarbeitern mit Schlüsselqualifikationen und Leistungsträgern entsprechend abgesichert wird. Wichtig: Für die steuerliche Gestaltung sollte immer der Steuerberater miteinbezogen werden. die Absicherung eines (Geschäfts-) Partners. Der krankheitsbedingte Ausfall eines Partners in einer Sozietät - z. B. in einer Rechtsanwaltskanzlei oder Arztpraxis- kann unter Umständen deren Existenz bedrohen. Zeitweise Vertretungen sind teuer. Appellieren Sie hier vor allem an die Notwendigkeit, das eigene Unternehmen zu sichern. 7

7 4 Der Marktzugang In Ihrer Datenbank finden sich viele Hinweise, die auf entsprechendes Abschlusspotenzial schließen lassen. Folgende Kunden werden vermehrt Interesse zeigen bzw. stehen einer Beratung aufgeschlossener gegenüber: Kunden mit hohem Sicherheitsbedürfnis: z. B. Kunden mit einer BU oder einer Risiko-LV Familien mit Kindern Zur Neukundengewinnung bieten sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten: Lockere Information bzw. Beratung im eigenen Bekanntenkreis Organisation von Infotagen unter Beteiligung eines externen Referenten (z. B. ein Ihnen bekannter Mediziner vor Ort) Gesundheitsbewusste Kunden Körperlich oder handwerklich tätige Personen, für die eine BU nicht möglich/ sehr teuer ist Da auch hohe Liquidität des Kunden die Abschlussbereitschaft beeinflusst, empfiehlt sich eine Analyse des Kundenbestandes nach Kriterien, die auf ein höheres Einkommen schließen lassen: Private Krankenvoll-Versicherungen Kontakte zu Sportvereinen und anderen Freizeitvereinigungen Akquise bei Immobilienbesitzern, z. B. in Neubaugebieten Empfehlungen Ihrer Bestandskunden BU-Versicherungen Unfallversicherungen mit hohen Leistungen Unfall- und Ausbildungsversicherungen für Kinder LV mit hohen Versicherungssummen Kfz-Verträge mit neueren und hochwertigen Fahrzeugen KOMPAKT-Verträge mit höheren Deckungssummen 8

8 5 Argumentationshilfen Das Gesundheits- und Vorsorgebewusstsein der Bevölkerung sowie die Information bzw. Aufklärung über schwere Krankheiten ist in den letzten Jahren ständig gestiegen. Wenn sich selbst Nachrichtenmagazine und Fernsehsender mit krankheitsbedingten Schicksalsschlägen von Prominenten beschäftigen, spricht dies zudem für die hohe gesellschaftliche Relevanz dieser Thematik. Diejenigen Vermittler, die die Vorsorge gegen schwere Krankheiten bereits in ihre Beratung aufgenommen haben, berichten über sehr gute Erfahrungen. Die Kunden zeigten sich durchaus aufgeschlossen, über das Thema sprechen zu wollen. Vor allem die persönlichen Erfahrungen bestätigen, dass es sich für den Erkrankten selbst und alle Beteiligten immer als Glücksfall herausstellt, wenn im Extremfall genügend Geld zur Verfügung steht, das das (Weiter-) Leben erleichtert. 5.1 Die Ausgangssituation (vgl. Kapitel 2) liefert Verkaufsansätze bzw. Argumente Schwere Krankheiten können jeden treffen. Die Angst vor schweren Krankheiten nimmt zu. Die Folgen von schweren Krankheiten als zusätzliche finanzielle Belastung. Für die richtig großen Lebensrisiken wird selten vorgesorgt. Überlebenschancen bei schweren Krankheiten stark gestiegen. 5.3 Die Vollkasko für die Arbeitskraft Das Fazit einer aktuellen Studie schreckt auf, liefert Ihnen aber gleichzeitig einen guten Gesprächseinstieg: Den Bundesbürgern ist der Schutz ihres Autos meist wichtiger als die Absicherung der eigenen Arbeitskraft! Die Situation in Deutschland: Nicht einmal jeder Dritte Deutsche behauptet von sich, gut gegen das Risiko der Arbeitsunfähigkeit geschützt zu sein. Mehr als 20 % geben ihrem Berufsunfähigkeitsschutz die Schulnote 6. Die Zahl der abgeschlossenen BU-Verträge liegt bei etwa 17 Millionen Stück. Mindestens jede zweite Police dient zur Beitragsbefreiung der Hauptversicherung. Die durchschnittliche BU-Rente beträgt 584 Euro - als Vorsorge völlig unzureichend. Vom Staat gibt s im Schnitt nicht mehr als 600 Euro Monatsrente. Zum Vergleich: Die Armutsgrenze für eine Kleinfamilie mit einem Kind liegt bei über Euro. Ein gutes Gefühl durch Premium-Schutz. Die Zahl der abgeschlossenen Schwere Krankheiten Versicherungen beläuft sich auf nur bietet im E tremfall die nötigen Freiheiten: etwa Stück. BBV-Premium PROTECT wirkt in jedem Fall beruhigend. Die finanzielle Soforthilfe Alt und schwer krank will keiner sein. Sicherung des gewohnten Lebensstandards. Notwendige Umbaumaßnahmen an Haus, Wohnung und Auto. 5.2 Premiumschutz bietet viele Freiheiten Die Betroffenen erhalten durch die Sofortzahlung im Extremfall die nötige Handlungsfreiheit. In den meisten Fällen wird schnell sehr viel Geld benötigt für Rehabilitations- Maßnahmen und zur Sicherung der finanziellen Situation. Sicherung der Versorgung der Familie, Kinderbetreuung. Behandlungen nach neuesten medizinischen Methoden. Behandlungen durch hochqualifizierte Spezialisten (z.b. Operationen in ausländischen Spezialkliniken). Wichtige Medikamente und Reha-Maßnahmen. Unterstützung durch eine Haushaltshilfe oder private Krankenpflege. Tilgung von Hypotheken und privaten Darlehen. Kürzertreten im Beruf gleich ob als Angestellter oder Selbstständiger. (Z. B. bei Selbstständigen, Freiberuflern) Eine gute Absicherung für Alle. Eine schwere Erkrankung kann jeden treffen. BBV-Premium PROTECT schließt eine wichtige Versorgungslücke: Berufstätige sichern ihre Handlungsfreiheit. Auch nicht Berufstätige benötigen eine verlässliche Absicherung, da zum Beispiel der Ausfall der Mutter in der Familie kaum ausgeglichen werden kann. Minderjährige Kinder sind mit bis zu Euro automatisch und kostenlos mitversichert. Als Selbstständiger oder Freiberufler ist Ihr Absicherungsbedarf besonders hoch, da Sie mit wenig staatlicher Hilfe rechnen können. Vorteil: Die Beiträge sind hier steuerlich absetzbar. 9

9 5.4 Vorteile von Premium PROTECT im Vergleich zur BU 5.5 Lieber BU oder Schwere Krankheiten Versicherung? Premium PROTECT leistet eine einmalige finanzielle Soforthilfe im Vergleich zu einer monatlichen BU-Rente. Sie wird unabhängig davon bezahlt, ob der Beruf weiter ausgeübt werden kann. Im Rahmen einer BU sind viele schwere Krankheiten nicht explizit versichert. Bei einer schweren Erkrankung muss eine BU nicht (sofort) greifen. Selbstständige und Freiberufler sind erst dann berufsunfähig, wenn sie ihre Tätigkeit auch nach einer Umorganisation ihres Betriebes, Praxis oder Kanzlei nicht mehr ausüben können. Die Chance, dass ein Angestellter mit wenig körperlicher Tätigkeit berufsunfähig wird, ist relativ gering. Die Erfahrung zeigt, dass viele Selbstständige nach überstandenen Krankheiten ihren Beruf wieder aufnehmen, was eine klassische Absicherung über eine BU wenig sinnvoll macht. Auf diese Frage gibt es keine klare Antwort, da sich beide Versicherungen hervorragend ergänzen. Das Best- Seller-Tool der Bayerischen (vgl. Kapitel 11) macht Ihren Kunden hierzu einen individuellen Vorschlag, der alle möglichen Bausteine unter Berücksichtigung der Risikoprüfung effektiv aufeinander abstimmt. Dieser Vorschlag kann dann individuell angepasst werden. 5.6 Wie hoch sollte die Absicherung sein? Die Höhe der Absicherung hängt vom persönlichen Sicherheitsbedürfnis und den finanziellen Möglichkeiten des Einzelnen ab. Idealerweise ist die Einmalzahlung so festgelegt, dass damit finanzielle Einbußen für einen Zeitraum von 2-5 Jahren überbrückt werden können. 10

10 6 Tipps für den Gesprächseinstieg Besonders hilfreich sind spezielle Reportagen über krankheitsbedingte Schicksalsschläge von Prominenten. So tragisch diese persönlichen Unglücke auch sind, sie bieten immer wieder einen aktuellen Gesprächseinstieg. Beispiel: Der Schlaganfall des bekannten Comedy-Stars Gaby Köster, über die die Medien im September 2011 ausführlich berichteten. Solche Berichte (auch Bücher) von Prominenten, über die die Presse regelmäßig berichtet, helfen, die Menschen für die Absicherung von schweren Krankheiten und damit für unsere neuen Produkte zu sensibilisieren. Meist wird im Zusammenhang noch intensiv über das jeweilige Krankheitsbild aufgeklärt, was die Bedarfssituation zusätzlich fördert. Fragen zur Sensibilisierung des Kunden Um die Notwendigkeit des Versicherungsschutzes zu unterstreichen, kann auch folgende Frage zu Beginn der Beratung hilfreich sein: Wie viele Menschen kennen Sie in Ihrem Umfeld, die in den letzten Jahren einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben? Die Antwort fällt in den meisten Fällen eindeutig aus, so dass Sie daran anschließen können. Sehen Sie deshalb sitzen wir zusammen und gerade deshalb ist es wichtig, sich zumindest gegen die finanziellen Folgen abzusichern. Beispiel für einen Gesprächseinstieg: Kennen Sie die Geschichte von? Sie kennen doch die Gaby Köster aus dem Fernsehen. Wissen Sie auch, dass Sie einen schlimmen Schlaganfall erlitten hatte? Dazu können Sie Ihren Kunden das jeweilige Cover einer Zeitschrift zeigen und sind dann sozusagen mitten im Beratungsgespräch. 11

11 7 Produktbeschreibung Premium PROTECT der Bayerischen ist eine selbstständige Risikoversicherung, die bei Vorliegen einer von 38 versicherten schweren Krankheiten und Ereignisse sowie im Todesfall leistet. Diese Leistung erfolgt in Form einer Einmalzahlung. 7.1 Die wichtigsten Produktdetails Allgemeines Versicherungsform: Konventionell Versicherbare Personen: Personen im Alter von 15 bis 65 Jahren. Nichtraucher-Tarif: ja Beitragszahlung: laufend. Ein Einmalbeitrag ist nicht möglich. Second Event (Absicherung eines 2. Leistungsfalls): nein Die Leistungsübersicht Kapitalauszahlung im Leistungsfall Die einmalige Kapitalleistung erfolgt nach anerkannter Leistungspflicht bei Eintritt einer von 38 schweren Krankheiten. Bei Krankheiten mit 28 Tagen Karenzzeit ist nach 14 Tagen eine Vorauszahlung in Höhe von EUR möglich. Diese wird auf die Leistung bei Eintritt einer versicherten schweren Krankheit bzw. auf die Todesfallleistung angerechnet. Leistung für mitversicherte Kinder Kinder im Alter von 1 bis 17 Jahre sind automatisch und beitragsfrei mitversichert. Die Leistung ist auf ein Drittel der Versicherungssumme begrenzt, max Euro Tarifbeschränkungen Mindesteintrittsalter von versicherbaren Personen: 15 Jahre Höchsteintrittsalter von versicherbaren Personen: 65 Jahre Mindest-Versicherungssumme: EUR. Maximale Versicherungssumme: 5 Bruttojahresgehälter. Höhere Versicherungssummen eventuell nach Einzelfallentscheidung der Hauptverwaltung möglich. Maximale Vertragsdauer: Maximales Endalter 70 Jahre Mindestlaufzeit: 5 Jahre Mindestbeitrag: 30 EUR monatlich Karenzzeit: Grundsätzlich 28 Tage. Bei einigen versicherten Krankheiten gibt es Ausnahmen, die in den AVB detailliert dargestellt sind. Wartezeit: Für bestimmte Krankheiten wie z. B. Bypass-OP, 3 Monate. Leistung im Todesfall Die Todesfallleistung in Höhe von EUR erfolgt, wenn bis dato noch keine Leistung wegen schwerer Krankheit gezahlt wurde. Der Todesfallschutz gilt nicht für mitversicherte Kinder. 12

12 7.1.4 Besondere Leistungen Mitversicherung von Kindern: Kinder im Alter von 1 bis 17 Jahre sind automatisch und beitragsfrei mitversichert (ein Drittel der VS, max Euro). Die Beitragsdynamik: Die garantierte Beitragserhöhung kann zwischen 5% und 10% des Tarifbeitrags gewählt werden. Somit passen sich der Beitrag und dann auch der Leis-tungsanspruch bei Eintritt einer schweren Krankheit automatisch an. Übernahme der Beitragszahlung bei Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit Eine Übernahme der Beitragszahlung ist bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit im Rahmen des Vorsorge-ABS der Bayerischen möglich. Die Beiträge für Premium PROTECT werden in den ersten 5 Vertragsjahren bis zu einem Jahr weiterbezahlt. Automatisch und ohne Mehrbeitrag! Der Versicherungsschutz gilt für alle erwerbstätigen Privatkunden, die bei Abschluss mindestens 18 Jahre und höchstens 60 Jahre alt sind. Im Schadenfall werden bis zu Euro monatlich geleistet. Nachversicherungsgarantie: Bei bestimmten Ereignissen können Ihre Kunden die Absicherung an die geänderten Lebensumstände anpassen - ohne erneute Gesundheitsprüfung, z. B. bei: Abschluss einer Berufsausbildung oder Berufsfortbildung erstmaligen Wechsel in die berufliche Selbstständigkeit Heirat oder Geburt eines Kindes Aufnahme eines Darlehen für eine selbst genutzte Immobilie oder für das erste eigene Unternehmen Verzicht auf Prämienanpassungsklausel Die Bayerische verzichtet auf die Anwendung des 163 VVG (sog. Prämienanpassungsklausel) in den ersten zehn Versicherungsjahren. Das heißt, in diesem Zeitraum verzichtet die Bayerische auf das Recht, bei einem dauerhaft geänderten Leistungsbedarf die Bruttobeiträge anpassen/erhöhen zu können. Hinweis: Canada Life und Gothaer nehmen grundsätzlich nach 5 Jahren eine Überprüfung des Vertrags vor. Danach erfolgt bei der Gothaer diese Überprüfung jährlich. Bei der Canada Life wird der 5-Jahres-Rhytmus beibehalten bis der VP 65 Jahre alt ist. Dann erfolgt eine jährliche Überprüfung. 13

13 7.2 Die 38 versicherten Krankheiten und Ereignisse Versichert sind 38 Krankheiten, wobei es sich um besonders schwere Erkrankungen handelt. Bitte beachten Sie die Versicherungsbedingungen, Annahmerichtlinien sowie die Krankheitsdefinitionen von Premium PROTECT der Bayerischen. Dort sind u.a. die medizinischen Ausschlüsse und Details dargestellt. Die häufigsten Krankheiten Herzinfarkt Krebs Schlaganfall Erkrankungen des Herzen und des Gefäßsystems Bypass-OP OP der Aorta OP der Herzklappen Primäre pulmonale Hypertonie Kardiomyopathie Erkrankungen des Gehirns Alzheimer Parkinson Gutartiger Hirntumor Bakterielle Hirnhautentzündung Hirngewebeentzündung Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung Verlust von Fähigkeiten Verlust der Sprache Blindheit Taubheit Verlust der Eigenständigkeit = Pflegebedürftigkeit Weitere schwere Krankheiten Multiple Sklerose Motoneuronenerkrankung Lähmung von Gliedmaßen Kinderlähmung HIV durch Bluttransfusion HIV durch bestimmte berufliche Tätigkeit Muskeldystrophie Schwere rheumatoide Arthritis Koma Tödliche Krankheit Übrige Erkrankungen des zentralen Nervensystems (vor dem 65. Lebensjahr) Aplastische Anämie Unfälle Schwere Kopfverletzung Verlust von Gliedmaßen Schwere Verbrennung Erkrankung anderer Organe Nebennierenrindenversagen Chronisches Nierenversagen Schwere Lebererkrankung Schwere Lungenerkrankung Organ-/Knochenmarktransplantation 14

14 8 Steuerliche Behandlung 8.1 Private Absicherung Die Auszahlung im Leistungsfall unterliegt nach derzeit gültigem Steuerrecht nicht der Einkommensteuer. Die Beiträge sind als Sonderausgaben im Rahmen des Einkommensteuergesetzes nicht abzugsfähig. 8.2 Keyperson-Absicherung Die steuerliche Behandlung ist davon abhängig, ob der Versicherungsnehmer (VN) eine Kapital- oder eine Personengesellschaft ist. VN ist eine Kapitalgesellschaft. Die Beiträge sind als Betriebsausgaben abzugsfähig, da bei Kapitalgesellschaften grundsätzlich von einer betrieblichen Veranlassung auszugehen ist. Die Versicherungsleistung wird steuerlich wirksam, da sie für die Gesellschaft eine Betriebseinnahme darstellt. VN ist eine Personengesellschaft. Versicherte Person (VP) ist Gesellschafter Die Versicherung wird steuerlich wie im privaten Bereich behandelt, da die Versicherung dem Privatvermögen zugerechnet wird. Die Beiträge sind nicht als Betriebsausgaben steuerlich abzugsfähig; die Versicherungsleistung ist keine Betriebseinnahme. Versicherte Person (VP) ist Arbeitnehmer Die steuerliche Behandlung erfolgt wie bei der Keyperson-Versicherung, bei welcher der VN eine Kapitalgesellschaft ist, falls der VN der Bezugsberechtigte ist. Wichtiger Hinweis: Die Entscheidung, ob eine betriebliche Veranlassung gegeben ist, liegt bei den zuständigen Finanzbehörden. Für weitere Informationen sollte der Steuerberater kontaktiert werden. 15

15 9 Das Kommunikationskonzept Premium PROTECT der Bayerischen ist ein Teil der Produktlinie Diagnose X - Income PROTECT. Das Herausreißen aus dem bisherigen Leben wird bildhaft umgesetzt, in dem das Motiv zerrissen wird. Der Riss hat die Form X und dient als gestalterische Verbindung und zur Wiedererkennung von Diagnose X. Diagnose X Income PROTECT BBV-Premium PROTECT Income PROTECT Die Kraft, zusammenzuhalten. + + Premium PROTECT Multi PROTECT BU-PROTECT Die Bayerische gibt dem Kunden (finanzielle) Kraft: Das Bild bzw. das Leben wird zusammengehalten : Das Motiv wird mit Tesafilm wieder zusammengeklebt und die Form des X dadurch noch deutlicher. Lebensfreude gibt s nicht zu kaufen. Mehr Handlungsspielraum im E tremfall schon. Premium PROTECT Schnelle Zahlung bei schwerer Erkrankung Warum die Bezeichnung DiagnoseX - Income PROTECT? X Menschen gehen jeden Tag zum Arzt und lassen sich untersuchen. Für alle gilt: Sie erhalten auf jeden Fall eine Diagnose. Manchmal hat die Diagnose erhebliche Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit, das Einkommen, die Zukunft, etc. Sollte sich diese als lebensbedrohlich herausstellen (Diagnose X), gerät das Leben des Kunden von heute auf morgen aus den Fugen: Der Mensch wird aus seinem bisherigen Leben herausgerissen. Die Bayerische steht dann dem Kunden mit schneller finanzieller Hilfe zur Seite. Der Kunde findet in dieser schweren Phase einen sicheren Halt. Der Kunde kann sich darauf konzentrieren, gesund zu werden. Und gleichzeitig ist dafür gesorgt, dass sein Leben, sein Beruf, seine Familie, seine Finanzen nicht komplett auseinanderfallen. Das Motiv Der Slogan: Die Kraft, zusammenzuhalten. Die Kraft, zusammenzuhalten. Die Bayerische steht dem Kunden in einer äußerst schwierigen Situation zur Seite und gibt ihm die Kraft, seine Lebenssituation und sein Umfeld so gut wie möglich zu sichern. Daraus leitet sich der Name für die Dachmarke und die kommunikative Klammer für das neue Beratungskonzept ab: Diagnose X Income PROTECT. Eine emotionale Bilderwelt (Lebensfreude) aus dem familiären Alltag bzw. der Berufswelt als Identifika-tionsanker. 16

16 10 Beratungsansatz mit Gesundheitsprüfung am Point of Sale Viele Menschen haben bereits erkannt, dass sie etwas zur Sicherung ihres Einkommens tun müssen, sie wissen allerdings noch nicht in welchem Umfang. Hier ist Ihre Kundenberatung gefragt, um eventuell vorhandene Ängste und Befürchtungen abzubauen und Planungssicherheit zu geben. Mit dem computergestützten BestSeller-Tool und dem integrierten Beratungsansatz Diagnose X-Income PRO- TECT bekommt Einkommensabsicherung einen ganz neuen Stellenwert: Die Anwendung ermöglicht eine ganzheitliche Beratung am Point of Sale, Mit überzeugt dem computergestützten Kunden, spart BestSeller-Tool Zeit und bringt Ihnen mehr und Umsatz! dem integrierten Beratungsansatz Diagnose X Income PROTECT bekommt Die zwei Erfolgskomponenten: Einkommens-Absicherung einen ganz neuen Stellenwert: Die Anwendung ermöglicht eine 1) Praxisorientierter ganzheitliche Beratungsansatz am Point of Sale, 2) Schnelle Gesundheitsprüfung überzeugt Kunden, vor spart Ort Zeit und bringt Ihnen mehr Umsatz! Die Vorteile des BestSeller-Tools: Die zwei Erfolgskomponenten: Darstellung des Werts der Arbeitskraft Ihrer Kunden. Praxisnaher Beratungsansatz veranschaulicht der den Versorgungslücke. Bedarf des Kunden. Einfache Ermittlung Risikoprüfung am Schnelle Point-of-Sale. Gesundheitsprüfung vor Ort, damit Individueller Vorschlag Sie und für Ihr die Kunde Einkommensabsicherung unter Berücksichtigung der sofort Bescheid wissen und keine Zeit verlieren. Risikoprüfung. Schieberegler für einfache Anpassung des Vorschlags. Die Vorteile für Sie Der Abschluss kann bereits beim ersten Kundentermin erfolgen, da die Risikoprüfung sofort erkennen lässt, welches Produkt für den Kunden in Frage kommt und zu welchen Bedingungen die Annahme erfolgt. NEU: Beratungsansatz mit Gesundheitsprüfung Der Kunde am Point erhält of einen SaleVorschlag für die Absicherung, wobei die verschiedenen Bausteine effektiv aufeinander Die abgestimmt Vorteile des BestSeller-Tools: sind. Mit einem Schieberegler Darstellung des können Werts der Sie Arbeitskraft den Vorschlag Ihrer Kunden. schnell und einfach anpassen. Einfache Ermittlung der Versorgungslücke. Zeitersparnis für Sie und Ihre Kunden. Risikoprüfung am Point of Sale. Alle Bausteine Individueller von Diagnose Vorschlag X-Income für die Einkommensabsicherung kombiniert unter oder Berücksichtigung einzeln angeboten der PROTECT können individuell Risikoprüfung. werden. Schieberegler für einfache Anpassung des Vorschlags. Diagnose X - Income PROTECT BBV-Premium PROTECT, die Absicherung gegen schwere Krankheiten, ist ein Teil der Produktlinie Diagnose X Income PROTECT. Damit ist eine umfangreiche finanzielle Absicherung bei bestimmten schweren Krankheiten, BU/ EU und Pflegebedürftigkeit möglich. Alle Bausteine können Sie individuell kombinieren oder auch einzeln anbieten. insign Jetzt auch mit elektronischer Unterschrift! insign Papierloser Abschluss insign 17

17 11 Das Verkaufsmaterial 11.1 Der Verkaufsprospekt (B ) Den Verkaufsprospekt können Sie als Gesprächsleitfaden und Argumentationshilfe bei Ihren Kunden einsetzen Der Flyer (Zielgruppe allgem.) B Der Verkaufsflyer ist ähnlich wie der Verkaufsprospekt aufgebaut und veranschaulicht die wesentlichen Vorteile des Produkts. Der Flyer ist vielseitig einsetzbar: Sie können ihn z.b. einem Kundenanschreiben beilegen oder im Rahmen eines Beratungsgesprächs zu anderen Themen austeilen. Daneben gibt es noch zwei weitere Zielgruppen-Flyer 11.4 Die Verkaufsunterlagen Druckstücke Bestell-Nr. Prospekt B Flyer allgemein B Flyer Selbstständige B Flyer Keyperson B Werbebrief Produktleitfaden B Fragen und Antworten B Produktsteckbrief B Antrag B Plakat DIN A 1 B Plakat DIN A 2 B Zielgruppe: Selbstständige und Partner B Zielgruppe: Keyperson B Der Antrag Premium PROTECT der Bayerischen hat den Vorteil, dass Sie das Produkt direkt über das BestSeller-Tool der Bayerischen abschließen können. Selbstverständlich steht Ihnen auch eine Printversion (B ) zur Verfügung. Hinweis: Der Produktleitfaden dient nur zum internen Gebrauch. 18

18 B (01.13) Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung AG Bayerische Beamten Versicherung AG Thomas-Dehler-Str München T 089/ F 089/ diebayerische.de

Ich brauche im Ernstfall Handlungsspielraum. Premium PROTECT Schwere Krankheiten-Versicherung

Ich brauche im Ernstfall Handlungsspielraum. Premium PROTECT Schwere Krankheiten-Versicherung Ich brauche im Ernstfall Handlungsspielraum. Premium PROTECT Schwere Krankheiten-Versicherung NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Markus Maierhofer (Selbstständig) München Großen finanziellen Spielraum, wenn

Mehr

Ich möchte im Ernstfall mehr Handlungsspielraum. Premium PROTECT Schwere Krankheiten-Versicherung.

Ich möchte im Ernstfall mehr Handlungsspielraum. Premium PROTECT Schwere Krankheiten-Versicherung. Ich möchte im Ernstfall mehr Handlungsspielraum. Premium PROTECT Schwere Krankheiten-Versicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Leander Gabelsberger Passau Mehr finanziellen Spielraum, wenn ich schwer

Mehr

Fragen und Antworten zur. Premium PROTECT

Fragen und Antworten zur. Premium PROTECT Fragen und Antworten zur Premium PROTECT 2 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Fragen Was bedeutet Dread Disease?..................................................................4 Wofür steht Premium PROTECT?................................................................4

Mehr

- Produktportrait - Schwere Krankheiten Vorsorge

- Produktportrait - Schwere Krankheiten Vorsorge - Produktportrait - Jährlich erkranken in Deutschland rund 450.000 Menschen an Krebs, 276.000 erleiden einen Herzinfarkt und über 200.000 einen Schlaganfall. Viele der Neuerkrankten sind unter 40, sind

Mehr

Rund 395.000 Menschen erkranken

Rund 395.000 Menschen erkranken Versicherungsprodukt des Monats Schwere Krankheiten-Vorsorge Finanziell abgesichert im Fall des Falles Niemand denkt gerne an schwere Krankheiten wie Krebs, Schlaganfall oder Herzinfarkt. Die finanziellen

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

SCHWERE KRANKHEITEN VORSORGE FREIRAUM FÜRS WESENTLICHE

SCHWERE KRANKHEITEN VORSORGE FREIRAUM FÜRS WESENTLICHE SCHWERE KRANKHEITEN VORSORGE FREIRAUM FÜRS WESENTLICHE DENKEN SIE AUCH SO? KREBS, HERZINFARKT, SCHLAG ANFALL: DAS TRIFFT DOCH NUR DIE ANDEREN! Im Fall der Fälle hilft nur eine gute Risikovorsorge, den

Mehr

SCHWERE KRANKHEITEN VORSORGE FREIRAUM FÜRS WESENTLICHE

SCHWERE KRANKHEITEN VORSORGE FREIRAUM FÜRS WESENTLICHE SCHWERE KRANKHEITEN VORSORGE FREIRAUM FÜRS WESENTLICHE DENKEN SIE AUCH SO? KREBS, HERZINFARKT, SCHLAG ANFALL: DAS TRIFFT DOCH NUR DIE ANDEREN! Im Fall der Fälle hilft nur eine gute Risikovorsorge, den

Mehr

Skandia Lebensversicherung. Neues zur Skandia Update Dread Disease

Skandia Lebensversicherung. Neues zur Skandia Update Dread Disease Skandia Lebensversicherung Neues zur Skandia Update Dread Disease 1 Die Historie der Skandia 1991 Die Skandia Deutschland wurde in Berlin gegründet und partizipiert am Markt für fondsgebundene Versicherungslösungen

Mehr

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG INHALT 1. Das Risiko Berufsunfähigkeit 03 2. Erwerbsunfähigkeitsversicherung 04 3. Grundfähigkeitsversicherung 04 4. Dread-Disease-Versicherung

Mehr

Die Zweite Hilfe : Skandia Dread Disease Vorsorge für den Eintritt schwerer Krankheiten

Die Zweite Hilfe : Skandia Dread Disease Vorsorge für den Eintritt schwerer Krankheiten INVESTMENT VERSICHERUNG VORSORGE Die Zweite Hilfe : Skandia Dread Disease Vorsorge für den Eintritt schwerer Krankheiten Michael Finck Was ist Eine gemeinsame Basis Warum gibt es Für wen gibt es Seite

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Die GesundBU. Zeit, gesund zu werden!

Die GesundBU. Zeit, gesund zu werden! Die GesundBU Zeit, gesund zu werden! Dank schneller Leistung, wenn es darauf ankommt! Die 1. Berufsunfähigkeitsversicherung mit zusätzlicher GesundLeistung bei schweren Krankheiten und bei Verlust von

Mehr

Helvetia Dread Disease Vorsorge Die Lebensversicherung. Die individuelle Versicherung aus der individuellen Schweiz. www.helvetia.

Helvetia Dread Disease Vorsorge Die Lebensversicherung. Die individuelle Versicherung aus der individuellen Schweiz. www.helvetia. Helvetia Dread Disease Vorsorge Die Lebensversicherung Die individuelle Versicherung aus der individuellen Schweiz. www.helvetia.at Versicherungen, so individuell wie das Leben selbst Die individuelle

Mehr

Schwere Krankheiten können jeden treffen

Schwere Krankheiten können jeden treffen Schwere Krankheiten können jeden treffen Schwere Erkrankungen nehmen keine Rücksicht auf Herkunft, Alter, Bildungsgrad oder Beruf. Schwere Krankheiten können Menschen in allen Lebenslagen und allen Lebensabschnitten

Mehr

FINANZIERUNG UND ABSICHERUNG BEIM IMMOBILIENKAUF SICHERN SIE SICH IHREN LEBENSSTANDARD!

FINANZIERUNG UND ABSICHERUNG BEIM IMMOBILIENKAUF SICHERN SIE SICH IHREN LEBENSSTANDARD! FINANZIERUNG UND ABSICHERUNG BEIM IMMOBILIENKAUF SICHERN SIE SICH IHREN LEBENSSTANDARD! IHR TRAUMHAUS: FINANZIERUNG GUT, ALLES GUT? Das eigene Haus ist ein lang gehegter Traum vieler Familien. Damit der

Mehr

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken ...und wenn doch? SBU-solution schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Berufsunfähigkeit die unterschätzte Gefahr Ihre Arbeitskraft ist

Mehr

Marktübersicht Dread Disease

Marktübersicht Dread Disease Marktübersicht Dread Disease Stand September 1999 Definition und Historie Definition Kapitalversicherung, bei der die Versicherungssumme bei Diagnose bestimmter schwerer Krankheiten oder bestimmter Behandlungsmethoden

Mehr

AKTUELL. Oktober 2014. Ursachen für eine Berufsunfähigkeit. Arbeitskraftabsicherung. Die Absicherung der eigenen Existenz ist unverzichtbar!

AKTUELL. Oktober 2014. Ursachen für eine Berufsunfähigkeit. Arbeitskraftabsicherung. Die Absicherung der eigenen Existenz ist unverzichtbar! AKTUELL Oktober 2014 Arbeitskraftabsicherung Die Absicherung der eigenen Existenz ist unverzichtbar! Jeder Vierte wird im Laufe seines Arbeitslebens berufsunfähig. Dieses Risiko sollte niemand unterschätzen.

Mehr

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ]

VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] VHV BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNGEN VHV BU-KLASSIK VHV BU-EXKLUSIV VHV BUZ-KLASSIK VHV BUZ-EXKLUSIV [ ] Guter Preis gute Leistung gut aufgehoben Bei der VHV Versicherung gut aufgehoben zu sein das ist

Mehr

fiallo.de Ratgeber Berufsunfähigkeit. So finden Sie den besten Einkommensschutz. Ihr Spezialist zum Finden des besten Berufsunfähigkeitsschutzes.

fiallo.de Ratgeber Berufsunfähigkeit. So finden Sie den besten Einkommensschutz. Ihr Spezialist zum Finden des besten Berufsunfähigkeitsschutzes. Ratgeber Berufsunfähigkeit. So finden Sie den besten Einkommensschutz. Wer garantiert Ihnen, dass Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung im Ernstfall auch wirklich zahlt? Wir zeigen auf, worauf es unbedingt

Mehr

So liegen Sie richtig, egal was kommt: Gothaer Perikon. 19.04.13 Norbert Kern Key Account Manager

So liegen Sie richtig, egal was kommt: Gothaer Perikon. 19.04.13 Norbert Kern Key Account Manager So liegen Sie richtig, egal was kommt: Gothaer Perikon 19.04.13 Norbert Kern Key Account Manager brutto netto 30 Jahre Tod Rückstellungen Kündigung 50 Schwere Krankheiten Erwerbsunfähigkeit Pflege Berufsunfähigkeit

Mehr

Gesund Protect. Wie viele Menschen erkranken jedes Jahr an einer schweren Krankheit. und bedeutet eine schwere Krankheit immer auch Berufsunfähigkeit?

Gesund Protect. Wie viele Menschen erkranken jedes Jahr an einer schweren Krankheit. und bedeutet eine schwere Krankheit immer auch Berufsunfähigkeit? Wie viele Menschen erkranken jedes Jahr an einer schweren Krankheit und bedeutet eine schwere Krankheit immer auch Berufsunfähigkeit? 1 Die Philosophie Stellen Sie sich eine BU-Lösungen mit SchnellHilfe

Mehr

Allianz KörperSchutzPolice

Allianz KörperSchutzPolice Allianz Lebensversicherungs-AG Allianz KörperSchutzPolice Von Kopf bis Fuß die günstigere Einkommenssicherung. Vielen bleibt der Einstieg in die BU-Versicherung verwehrt Zur Absicherung der Arbeitskraft

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag Maximale Leistung - Minimaler Beitrag BU Premium BU Classic EU www.continentale.de Risiko: Verlust der Erwerbsfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz. Eine gute Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes

Mehr

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung - Produktportrait - Ein Unfall im Straßenverkehr, bei der Arbeit oder dem Sport kann das Leben nachhaltig verändern. Auch ernsthafte Erkrankungen führen häufig dazu, dass Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Mehr

Pressekonferenz. Existenzbedrohung durch Berufsunfähigkeit. Manfred Baumgartl Vorstandsmitglied Allianz Gruppe in Österreich. Wien, 13.

Pressekonferenz. Existenzbedrohung durch Berufsunfähigkeit. Manfred Baumgartl Vorstandsmitglied Allianz Gruppe in Österreich. Wien, 13. Existenzbedrohung durch Berufsunfähigkeit Pressekonferenz Manfred Baumgartl Vorstandsmitglied Allianz Gruppe in Österreich Wien, 13. Juni 2012 Private Vorsorge sichert Existenz. Absicherung des Einkommens

Mehr

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Verdrängtes Risiko Persönliche Arbeitskraft existenziell wichtig Das verlässliche Einkommen aus einer beruflichen Tätigkeit ist in der Regel die

Mehr

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig?

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig? Page 1 of 4 Piusstraße 137 50931 Köln Telefon: +49 (0)221 57 37 200 Telefax: +49 (0)221 57 37 233 E-Mail: info@europa.de Internet: http://www.europa.de Standard-BUZ Top-BUZ BU-Rente Stichwortliste» Warum

Mehr

Mitgliederinformation

Mitgliederinformation Mitgliederinformation März 2014 Sehr geehrte DGVT-BV Mitglieder, Rolf Richter Berufsunfähigkeit und der Eintritt schwerer Krankheiten sind Existenz bedrohend und gefährden eigene Zukunftspläne. Bei der

Mehr

Beratungsansatz BaufinanzierungsSchutzbrief INTERNAL USE ONLY

Beratungsansatz BaufinanzierungsSchutzbrief INTERNAL USE ONLY Beratungsansatz BaufinanzierungsSchutzbrief Sie vermitteln Baufinanzierungen? Dann haben wir einen lukrativen Kooperationsansatz für Sie 2 Welche Themen stehen unmittelbar mit einer BauFi-Beratung in Zusammenhang?

Mehr

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit

Berufsunfähigkeitsvorsorge. Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitsvorsorge Beruhigende Sicherheit für Ihre Zukunft: versichert bei Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeit kann jeden treffen Können Sie sich vorstellen, einmal nicht mehr arbeiten zu können?

Mehr

Es trifft nicht immer nur die Anderen!

Es trifft nicht immer nur die Anderen! Es trifft nicht immer nur die Anderen! Die Berufsunfähigkeits-Versicherung der LV 1871 Die Fragen Wäre es möglich, dass...... Sie bei einem Autounfall verletzt werden?... Sie durch Ihren Beruf oder Sport

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Inklusive lebenslanger BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht sorgen müssen Jeder Fünfte

Mehr

Swiss Life EMI Plus. Ihr Rundumschutz bei Erwerbsminderung und mehr!

Swiss Life EMI Plus. Ihr Rundumschutz bei Erwerbsminderung und mehr! Swiss Life EMI Plus Ihr Rundumschutz bei Erwerbsminderung und mehr! Jeder Fünfte ist betroffen! Jeder fünfte Bundesbürger scheidet aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Erwerbsleben aus. Bei unzureichender

Mehr

Von insgesamt 925.000 Fällen werden nur ca. 18.000 Menschen als Berufsunfähig anerkannt! (Quelle: VDR Rückversicherer )

Von insgesamt 925.000 Fällen werden nur ca. 18.000 Menschen als Berufsunfähig anerkannt! (Quelle: VDR Rückversicherer ) Canada Life: Schwere Krankheiten Vorsorge Von insgesamt 925.000 Fällen werden nur ca. 18.000 Menschen als Berufsunfähig anerkannt! (Quelle: VDR Rückversicherer ) Wie sollte eine Vollkaskoversicherung für

Mehr

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen.

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Unsere EinkommensSicherung schützt während des gesamten Berufslebens und passt sich an neue Lebenssituationen an. Meine Arbeitskraft für ein finanziell

Mehr

Gothaer Perikon - Persönliches Risikokonzept. Absicherung der Arbeitskraft neu definiert!

Gothaer Perikon - Persönliches Risikokonzept. Absicherung der Arbeitskraft neu definiert! Gothaer Perikon - Persönliches Risikokonzept Absicherung der Arbeitskraft neu definiert! Gothaer Perikon - Persönliches Risikokonzept Welche Absicherung der Arbeitskraft vermitteln Sie Ihren Kunden?! BU!

Mehr

Mich wird es nicht treffen! ...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit

Mich wird es nicht treffen! ...und wenn doch? SBU-solution. schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit Mich wird es nicht treffen!...und wenn doch? SBU-solution schafft Lösungen für den Fall der Fälle Berufsunfähigkeit 1 DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Berufsunfähigkeit die unterschätzte

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Neu: inklusive lebenslanger BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht sorgen müssen Jeder

Mehr

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität.

meinen Lebensstandard. Sicherheit durch Solidität Als öffentlicher Versicherer in Bayern und der Pfalz stehen wir für Zuverlässigkeit und Stabilität. Sicherheit unter dem blauen Schirm! Jeden Tag hält das Leben neue Abenteuer für Sie bereit. Egal ob große, kleine, lustige oder herausfordernde je sicherer Sie sich fühlen, desto mehr können Sie es genießen.

Mehr

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung

Fragen und Antworten. FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Fragen und Antworten FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung FINANZtest Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Die Antworten beziehen sich auf die Bedingungen der BU Komfort und

Mehr

BBV-Plan: Berufsunfähigkeit. "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung

BBV-Plan: Berufsunfähigkeit. FINANZtest-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung BBV-Plan: Berufsunfähigkeit "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung "FINANZtest"-Checkliste zur Berufsunfähigkeits-Absicherung Die Antworten beziehen sich auf die Bedingungen der selbstständigen

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein neues "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag

Maximale Leistung - Minimaler Beitrag startervorsorge Maximale Leistung - Minimaler Beitrag startervorsorge BU Premium startervorsorge EU www.continentale.at Risiko: Invalidität & Berufsunfähigkeit Ihre Arbeitskraft ist Ihre Existenz Eine

Mehr

Die Arbeitskraft. Ihr wichtigstes Kapital. Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft individuell und flexibel gestalten!

Die Arbeitskraft. Ihr wichtigstes Kapital. Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft individuell und flexibel gestalten! Die Arbeitskraft Ihr wichtigstes Kapital Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft individuell und flexibel gestalten! Die Arbeitskraft ist Ihr wichtigstes Kapital Jeden kann es treffen Haben Sie schon einmal

Mehr

INFORMATION VERSICHERUNG BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT

INFORMATION VERSICHERUNG BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT INFORMATION VERSICHERUNG BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT Ihr Versicherungs- und Finanzmakler Thomas Hirt und Partner GmbH Thomas Hirt Innerer Ring 20 63486 Bruchköbel T: 06181/3075-481 F: 06181/3075-473 thomas.hirt@hirt-gmbh.de

Mehr

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab.

Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Viele Arbeitnehmer scheiden wegen Unfall oder Krankheit vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Sichern Sie sich gegen dieses finanzielle Risiko ab. Zurich Medizin Check Sie können für die bei Antragstellung

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Finanzielle Sicherheit bei Verlust Ihrer Arbeitskraft. Für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sind Sie selbst verantwortlich! Wenn es um die Absicherung

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU Schutz erster Klasse Neu: inklusive lebenslanger BU Rente bei Pflegebedürftigkeit Berufsunfähigkeitsschutz Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich

Mehr

SBU & Turboaktion Bernd A L E X

SBU & Turboaktion Bernd A L E X SBU & Turboaktion Bernd A L E X Key Account Manager Volle Fahrt voraus 2014! Ursachen für BU-Leistungen Berufsunfähigkeit - Trifft es wirklich immer nur die Anderen? Jeder fünfte Erwerbstätige wird in

Mehr

Vorsorge. Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung. Ihre Einkommenssicherung bei Berufsunfähigkeit!

Vorsorge. Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung. Ihre Einkommenssicherung bei Berufsunfähigkeit! Vorsorge Berufsunfähigkeitsversicherung Work-Life-Airbag. Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung Ihre Einkommenssicherung bei Berufsunfähigkeit! IHRE SORGEN MÖCHTEN WIR HABEN Das verkannte Risiko. Ihre

Mehr

Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente. Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge

Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente. Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge Ihr Einkommen ist zu wertvoll für Experimente Zurich BerufsunfähigkeitsVorsorge Existenz ohne Einkommen? Christian F., 46, arbeitet in seinem Traumberuf. Er ist Kommunikationstrainer und liebt es, mit

Mehr

Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist.

Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist. LEBENSSTANDARD SICHERN VITALIFE Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist. VitaLife bereits ab 15,40 monatlich für eine(n) 24-jährige(n) Mann/Frau* Wenn es darauf ankommt,

Mehr

SBU-professional Der Berufsunfähigkeits- Vollschutz für Vorsorger, die mitten im Leben stehen. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

SBU-professional Der Berufsunfähigkeits- Vollschutz für Vorsorger, die mitten im Leben stehen. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken SBU-professional Der Berufsunfähigkeits- Vollschutz für Vorsorger, die mitten im Leben stehen DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Arbeitskraftverlust Die unterschätzte Gefahr. Die Arbeitskraft

Mehr

Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist.

Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist. Sichern Sie, was Ihnen wichtig ist. Risikoversicherung Garantiert gut gesichert. Jetzt Premium inklusive Pflege-Bonus Was wäre wenn? Was wird aus Ihrer Familie, wenn Ihnen etwas zustoßen sollte? Niemand

Mehr

Sichern Sie Ihre Zukunft ab. Individuell und günstig.

Sichern Sie Ihre Zukunft ab. Individuell und günstig. Risiko-Lebensversicherung Sichern Sie Ihre Zukunft ab. Individuell und günstig. www.dlvag.de Deutsche Lebensversicherungs-AG Ein gutes Gefühl, die Angehörigen zuverlässig abgesichert zu wissen. Sie übernehmen

Mehr

Lassen Sie Ihre Sorge einfach stehen: Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung.

Lassen Sie Ihre Sorge einfach stehen: Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung. 115445 11.2012 Lassen Sie Ihre Sorge einfach stehen: Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung. Sie arbeiten, um zu leben. Aber was ist, wenn Sie plötzlich nicht mehr arbeiten können? Eine Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

BerufsUnfähigkeitsschutz. bu-schutz. arbeitskraft absichern. Arbeitskraftabsicherung

BerufsUnfähigkeitsschutz. bu-schutz. arbeitskraft absichern. Arbeitskraftabsicherung BerufsUnfähigkeitsschutz bu-schutz arbeitskraft absichern Arbeitskraftabsicherung vermittlercheck Wo sind die Unterschiede pro Makler! Versicherungsmakler, -vertreter, -agent, -verkäufer, -berater und

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Schützen Sie Ihren gewohnten Lebensstandard! Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer in der Direktversicherung Soziale Verantwortung und Kostenersparnis BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer

Mehr

Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie.

Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie. ds:ribu Die günstige Risikoversicherung kombiniert mit Berufsunfähigkeits-Versorgung Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie. Volle Rente schon bei 50%iger Berufsunfähigkeit Kapitalauszahlung im

Mehr

VERSICHERN. Vitalität für große Sprünge. VPV Vital. Umfassender Rundum-Schutz bei Krankheit und Unfall

VERSICHERN. Vitalität für große Sprünge. VPV Vital. Umfassender Rundum-Schutz bei Krankheit und Unfall VERSICHERN Vitalität für große Sprünge VPV Vital Umfassender Rundum-Schutz bei Krankheit und Unfall Ziele hoch stecken, Vitalität absichern Sie stecken voller Vitalität, alles läuft nach Plan. Aber wie

Mehr

Dread Disease Versicherungen

Dread Disease Versicherungen Dread Disease Versicherungen Überschneidungen und Vergleich der Dread Disease mit anderen Versicherungen Zunächst denkt man in der Regel, man sei auch für den Fall, dass schwerere Krankheiten auftreten

Mehr

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen.

Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Vorsorge Plus Wichtig ist, dass eine Absicherung zu Ihrem Leben passt. Heute, morgen und übermorgen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Vorsorge Plus Begleiter in allen Lebenslagen. Rückhalt fürs

Mehr

BERUFSUNFÄHIG- KEITSSCHUTZ ARBEITSKRAFT PLANBAR ABSICHERN

BERUFSUNFÄHIG- KEITSSCHUTZ ARBEITSKRAFT PLANBAR ABSICHERN BERUFSUNFÄHIG- KEITSSCHUTZ ARBEITSKRAFT PLANBAR ABSICHERN IHRE ARBEITSKRAFT IST IHR GRÖSSTES KAPITAL Wenn Sie aufgrund einer Krankheit nicht mehr arbeiten gehen können, stehen Ihre finanzielle Sicherheit

Mehr

SBU-professional Der Berufsunfähigkeits- Vollschutz für Vorsorger, die mitten im Leben stehen. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

SBU-professional Der Berufsunfähigkeits- Vollschutz für Vorsorger, die mitten im Leben stehen. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken SBU-professional Der Berufsunfähigkeits- Vollschutz für Vorsorger, die mitten im Leben stehen DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Arbeitskraftverlust Die unterschätzte Gefahr. Die Arbeitskraft

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

Einkommensabsicherung bei Krankheit und Berufsunfähigkeit mit unisafe HQ

Einkommensabsicherung bei Krankheit und Berufsunfähigkeit mit unisafe HQ Einkommensabsicherung bei Krankheit und Berufsunfähigkeit mit unisafe HQ Wir sichern Ihr Einkommen ab! Unbürokratisch. Garantiert. Lebensversicherung a. G. Die optimale Lösung Mit unisafe HQ haben Sie

Mehr

www.hdi-leben.at Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Für eine sichere Perspektive EGO Classic EGO Young EGO Return EGO 2in1

www.hdi-leben.at Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Für eine sichere Perspektive EGO Classic EGO Young EGO Return EGO 2in1 www.hdi-leben.at Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Für eine sichere Perspektive EGO Classic EGO Young EGO Return EGO 2in1 Berufsunfähigkeit: Das unterschätzte Risiko. Sie sind heute gegen die meisten

Mehr

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. Zurich Berufsunfähigkeits-Vorsorge

Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen. Zurich Berufsunfähigkeits-Vorsorge Sichern Sie Ihr Einkommen vor Risiken und Nebenwirkungen Zurich Berufsunfähigkeits-Vorsorge Es reicht nicht, Arbeit zu haben man muss auch arbeiten können Einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben zählt

Mehr

Die biometrische Alternative: der Einkommensschutzbrief.

Die biometrische Alternative: der Einkommensschutzbrief. 9. MMM-Messe, München 17.03.2015 Die biometrische Alternative: der Einkommensschutzbrief. Einkommenslücken bei Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit einfach absichern. Vortrag von Tobias Haff Geschäftsführer

Mehr

frischer wind. klare flüsse. feste wurzeln. SCHWERE KRANKHEITEN VORSORGE MAKLERINFORMATION

frischer wind. klare flüsse. feste wurzeln. SCHWERE KRANKHEITEN VORSORGE MAKLERINFORMATION frischer wind. klare flüsse. feste wurzeln. SCHWERE KRANKHEITEN VORSORGE MAKLERINFORMATION Produktsteckbrief zur Schweren Krankheiten Vorsorge PRODUKTBESCHREIBUNG Produktart Fondsgebundene Risikolebensversicherung

Mehr

Ihre Arbeitskraft ist kostbar! Absicherung bei Berufsunfähigkeit. www.danv.de

Ihre Arbeitskraft ist kostbar! Absicherung bei Berufsunfähigkeit. www.danv.de Ihre Arbeitskraft ist kostbar! Absicherung bei Berufsunfähigkeit. www.danv.de Rechnen Sie mit allem. Nur nicht mit dem Staat. Arbeitet man nun, um zu leben, oder lebt man, um zu arbeiten? Egal, wie Ihre

Mehr

Paketinformation: Meine Basis.

Paketinformation: Meine Basis. : n o ti a m r fo n ti e k a P Meine Basis. 2 Meine Basis: Die Leistungen im Detail 1. Krankentagegeld ab dem 43. Tag Sicherheit nach Ablauf der Lohnfortzahlung. Bei länger dauernder Krankheit besteht

Mehr

CHECK24 Versicherungscheck

CHECK24 Versicherungscheck CHECK24 Versicherungscheck Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung 06. April 2011 1 Übersicht 1. Berufsunfähigkeit: Die wichtigsten Fakten 2. Die günstigsten Berufsunfähigkeitsversicherungen 3. Unfallversicherung:

Mehr

VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG

VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG VERSICHERUNG CHECKLISTE ZUR BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG DER VERSICHERER 1. Finanzstärke Hat der Versicherer ein Rating von mindestens A- oder A3 bei einer internationalen Ratingagentur? 2. Bedingungen

Mehr

Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen

Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen Eine sichere Perspektive: Beiträge, die nicht steigen. RisikoLeben mit garantierten Beiträgen Schutz und Sicherheit für das, was Ihnen lieb und wichtig ist Schützen Sie Partner und Angehörige Es bedeutet

Mehr

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder KapitalVorsorge Unverzichtbar...... für Paare ohne Trauschein Unverheiratete Paare haben überhaupt keinen Anspruch auf eine gesetzliche Hinterbliebenenrente. Die private Vorsorge ist damit die einzige

Mehr

Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor.

Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor. Vorsorge Auf mein Einkommen kann ich nicht verzichten Deshalb sorge ich für den Berufsunfähigkeitsfall vor. SEHR GUT (1,4) Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung von AXA Im Test: 52 Berufsunfähigkeitsversicherungen

Mehr

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG

RiSiKoVERSichERUnG DER wichtigste SchUTz FüR ihre FaMiliE individuell, FlExibEl UnD GünSTiG Risikoversicherung Der wichtigste schutz für Ihre Familie Individuell, flexibel und günstig Unverzichtbar für Familien, Paare und Geschäftspartner Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn durch

Mehr

Unsere BU-Angebote. BU-Aktion 2014 Beitragsbefreiung mit vereinfachter Gesundheitserklärung. September 2014

Unsere BU-Angebote. BU-Aktion 2014 Beitragsbefreiung mit vereinfachter Gesundheitserklärung. September 2014 Unsere BU-Angebote BU-Aktion 2014 Beitragsbefreiung mit vereinfachter Gesundheitserklärung September 2014 Berufsunfähigkeit (BU) Was sind die unmittelbaren Folgen einer BU? Der Beruf kann nicht mehr ausgeübt

Mehr

SparkassenCard Plus: Sicherheit für Sie und Ihre Familie.

SparkassenCard Plus: Sicherheit für Sie und Ihre Familie. Immer da, immer nah. KontoSchutz für SparkassenCard Plus: Sicherheit für Sie und Ihre Familie. S Vorsorge KontoSchutz für SparkassenCard Plus Warum ist die Absicherung sinnvoll? Mit der SparkassenCard

Mehr

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Mit dem Wegfall der eigenen Arbeitskraft fehlt die Grundlage, sich selbst und seine Familie zu versorgen. Deshalb sollte eine Berufsunfähigkeitsabsicherung in keiner

Mehr

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit ILFT FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. Berufsunfähigkeitsschutz EGO Top www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Ich habe Spaß an meinem Beruf, stehe fest im Leben und möchte,

Mehr

SCHWERE KRANK- HEITEN VORSORGE FINANZIELLE ABSICHERUNG BEIM IMMOBILIENKAUF

SCHWERE KRANK- HEITEN VORSORGE FINANZIELLE ABSICHERUNG BEIM IMMOBILIENKAUF SCHWERE KRANK- HEITEN VORSORGE FINANZIELLE ABSICHERUNG BEIM IMMOBILIENKAUF IHR TRAUMHAUS: FINANZIERUNG GUT, ALLES GUT? Nie mehr Miete zahlen! Ein Traum, der jährlich für viele in Erfüllung geht. Dabei

Mehr

Ihre finanzielle Soforthilfe, wenn es darauf ankommt Krankheits-Schutzbrief

Ihre finanzielle Soforthilfe, wenn es darauf ankommt Krankheits-Schutzbrief Ihre finanzielle Soforthilfe, wenn es darauf ankommt Krankheits-Schutzbrief Damit Sie sich auf das Wichtigste konzentrieren können: Ihre Genesung Unsere Lebensbedingungen haben sich geändert: Steigende

Mehr

Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care

Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care Tarif 943 Swiss Life BU / Swiss Life BU care Kurzbeschreibung Produktleistung Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung Swiss Life BU care: Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung mit lebenslanger

Mehr

Berufsunfähigkeit für Studenten

Berufsunfähigkeit für Studenten Berufsunfähigkeit» Berufsunfähigkeit für Studenten Es ist laut Verbraucherschutzzentralen und Fachmagazinen neben der Krankenversicherung und einer Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung. Pro Jahr

Mehr

Vermittlerinfo. SBU-professional. Die Versicherung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken

Vermittlerinfo. SBU-professional. Die Versicherung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit. DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Vermittlerinfo SBU-professional Die Versicherung zur Absicherung der Berufsunfähigkeit DER Spezialversicherer für biometrische Risiken Positionierung der Dialog Lebensversicherungs-AG Die Marke Dialog

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft weil es jeden treffen kann.

Absicherung der Arbeitskraft weil es jeden treffen kann. Absicherung der Arbeitskraft weil es jeden treffen kann. Alles läuft prima... Ihre Arbeitskraft ist Ihr größtes Kapital. Damit erfüllen Sie sich Ihre Wünsche und Ziele, sichern Ihren Lebensstandard. Und

Mehr

»Ausgezeichnet«geht noch besser!

»Ausgezeichnet«geht noch besser! »Ausgezeichnet«geht noch besser! Die neuen Features der BU-Versicherung der ALTE LEIPZIGER POOLS & FINANCE 12. Mai 2015 Hildegard Upgang Referentin Privatkunden Vertriebsunterstützung Seite 2 Leistungen

Mehr

Berufsunfähigkeitsabsicherung Bedarfs-Check. Wir schützen Ihre Existenz das versichern wir Ihnen.

Berufsunfähigkeitsabsicherung Bedarfs-Check. Wir schützen Ihre Existenz das versichern wir Ihnen. Berufsunfähigkeitsabsicherung Bedarfs-Check Wir schützen Ihre Existenz das versichern wir Ihnen. Ihr klarer Vorteil: die Berufsunfähigkeitsabsicherung der ERGO. Ihr privater Schutz Absicherung nach Maß.

Mehr

Sichern Sie Ihre Arbeitskraft!

Sichern Sie Ihre Arbeitskraft! Sichern Sie Ihre Arbeitskraft! INTER Erwerbs-/Berufsunfähigkeitsversicherung Die Grundlage Ihrer Existenz www.inter.de Ihre Arbeitskraft Ihr wichtigstes Gut Jeden Morgen begegnen Sie Menschen auf dem Weg

Mehr

Risikoleben Top. » Mehr zum Zurich Medizin Check. Zurich Medizin Check. Vorteile

Risikoleben Top. » Mehr zum Zurich Medizin Check. Zurich Medizin Check. Vorteile Die Gründung einer eigenen Familie, die eigenen vier Wände, der Schritt in die Selbstständigkeit viele Entscheidungen des Lebens erfordern Mut und Risikobereitschaft. Mit der Risikoleben sichern Sie Ihre

Mehr

www.bu-versichern.com/thema/dread-disease E-BOOK RATGEBER DREAD DISEASE VERSICHERUNG

www.bu-versichern.com/thema/dread-disease E-BOOK RATGEBER DREAD DISEASE VERSICHERUNG /thema/dread-disease E-BOOK RATGEBER DREAD DISEASE VERSICHERUNG Dread Disease Versicherung 2 1 Dread Disease Versicherung... 3 2 Versicherte Risiken... 3 2.1 Erkrankungen... 3 2.2 Einschränkungen... 3

Mehr

Die Motive sollten vor Vertragsabschluss sorgfältig durchdacht werden, um Fehler in der Vertragsgestaltung zu vermeiden.

Die Motive sollten vor Vertragsabschluss sorgfältig durchdacht werden, um Fehler in der Vertragsgestaltung zu vermeiden. Die Kapitallebensversicherung ist eine Versicherung auf den Todesfall einer ->versicherten Person wie bei der ->Risikolebensversicherung sowie den Erlebensfall in einem vertraglich festgelegten Zeitraum

Mehr

Sichern Sie Ihr wertvollstes Kapital ab: Ihre Arbeitskraft!

Sichern Sie Ihr wertvollstes Kapital ab: Ihre Arbeitskraft! Sichern Sie Ihr wertvollstes Kapital ab: Ihre Arbeitskraft! Nutzen Sie die Vorteile der privaten MetallRente.BU Berufsunfähigkeit - das unterschätzte Risiko Ihre gesetzliche Rentenversicherung reicht heute

Mehr