WIFI Wien MULTIMEDIA VIDEO ANIMATION AUDIO

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WIFI Wien MULTIMEDIA VIDEO ANIMATION AUDIO"

Transkript

1 WIFI Wien MULTIMEDIA VIDEO ANIMATION AUDIO

2 MULTIMEDIA VIDEO ANIMATION AUDIO MULTIMEDIA Kostenlose Informationsveranstaltung 3 Multimedia Roger de Riedmatten Fachbereichsleiter, selbstständiger Trainer und Multimedia Producer Kostenloser Aufnahmetest & Beratung 3 Multimedia Einzelcoaching Fachbereich Multimedia 4 Die digitale Revolution hält nicht auf halbem Weg an und sie wird nicht vor denjenigen Halt machen, die lieber alles beim Alten ließen. (Uwe Jean Heuser) Die fantastischen Möglichkeiten, die Ihnen die modernen digitalen Videoschnittsysteme auf PC & MAC bieten, finden Sie in unserem breit gefächerten Kursangebot wieder. Von den notwendigen Grundlagen bis zum speziellen Fachwissen vermitteln wir Ihnen das notwendige Know-how, das Sie benötigen, um z. B. Imagefilme, 3D-Animationen, CD-ROMs oder DVDs qualitativ hochwertig produzieren zu können. Im Digital Video-Basislehrgang und Digital Video Expert-Aufbaulehrgang erlernen Sie den gesamten Produktionszyklus eines Digital Video- Projektes, von der Konzeption bis hin zur Veröffentlichung auf einer Video-DVD. Im Anschluss daran können Sie Ihr erworbenes Wissen in der Prüfung zum WIFI Digital Video Expert-Diplom dokumentieren. Mit unseren Multi media-einzelkursen und Praxisworkshops bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine auf Sie persönlich ab gestimmte Multi media-ausbildung zu absol vieren. VIDEO Basislehrgang 4 Digital Video Aufbaulehrgang 5 Digital Video Expert Prüfung zum WIFI Digital Video Expert-Diplom 5 Kurse Einführung in die digitale Videotechnik Videoschnitt mit Adobe Premiere Pro Videoschnitt mit Final Cut Pro Videonachbearbeitung mit Adobe After Effects Motiongrafik und Motiondesign mit After Effects 7 für Grafiker/-innen DVD-Produktion mit DVD Studio Pro ilife Die geniale Multimedia-Lösung von Apple Farbkorrektur für Video Streaming Video für das Internet Planung und Kalkulation von Videoprojekten Das richtige Equipment beim Filmen (Video) Regie, Kamera und Lichttechnik 9 beim Interview Kamera und Lichttechnik 9 für Blue Screen-Aufnahmen

3 ANIMATION MULTIMEDIA Lehrgang 10 Video & Animationsdesign Kurse D-Grafiken und Animationen 10 mit Cinema 4D Cinema 4D Vertiefung Multimedia-Anwendungen 11 mit Macromedia Director AUDIO Kurse Einführung in die Audiotechnik 11 mit Adobe Audition Einführung in die Audiotechnik 11 mit Logic Xpress Sampler und Synthesizer mit Reason 12 Grundlagenworkshop Audiotechnik & Soundschnitt 12 Grundlagenworkshop Wecken Sie Ihr kreatives Potenzial am 12 Sampler und Synthesizer Vertiefung KOSTENLOSE INFORMATIONSVERANSTALTUNG Multimedia Wir ersuchen um Anmeldung unter Tel oder per an Inhalt: Multimedia bedeutet die Kombination von Fotografie, Grafik, Video, Ton, Animation und Programmierung. Sie erhalten einen Überblick über das entsprechend breit gefächerte Kursangebot und den Ausbildungsweg zum WIFI Digital Video Expert- Diplom. Es besteht die Möglichkeit, die dafür notwendigen Aufnahmegespräche durchzuführen. Sie lernen außerdem die Kursleiter/-innen kennen und können sich persönlich beraten lassen / Mo / Mo / Di / Do KOSTENLOSER AUFNAHMETEST UND BERATUNG Multimedia Ziel: Aufnahmetest und Beratung für Quereinsteiger/-innen in den Digital Video Expert Aufbaulehrgang (Buchungs-Nr ) und den Aufbaulehrgang Video & Animationsdesign (Buch ungs- Nr ). Teilnehmer: Alle Personen mit guten Video bzw. Web Design- Kenntnissen, die direkt in den Digital Video Expert Aufbaulehrgang bzw. in den Video & Animationsdesign -Lehrgang einsteigen möchten. Ihre Ansprechpartnerin Frau Gitta Herlt WIFI Wien Währinger Gürtel 97, 1180 Wien Tel.: 01/ Inhalt: Individuelle Beratung, Test und Analyse von Vorkenntnissen, gemeinsame Planung von maßgeschneiderten Ausbildungswegen im Bereich Multimedia. Testinhalte: Für den Digital Video Expert Aufbaulehrgang: Photoshop, Videoschnitt (Adobe Premiere Pro oder Final Cut Pro), Audiobearbeitung (Adobe Audition oder Logic Xpress), After Effects und DVD-Produktion (Adobe Encore oder DVD Studio Pro). Für den Video & Animationsdesign -Lehrgang: Photoshop und Flash. Hinweis: Die aktuellen Termine finden Sie im Internet unter / Di /026 Weitere Termine auf Anfrage 3

4 Einzelcoaching Fachbereich Multimedia Ziel: Sie perfektionieren Ihr Multimedia-Know-how und können Problemstellungen aus Ihrem Alltag zur Lösung einbringen. Die genaue Auswahl der Thematik wird bei einem Vorgespräch zwischen Trainer/-in und Teilnehmer/-in getroffen. Teilnehmer: Personen, die für die Entwicklung und Betreuung von Multimediaprojekten verantwortlich sind und individuelles Coaching in Anspruch nehmen wollen. Inhalt: Vorgespräch (individuelle Zieldefinition), Analyse bestehender Multimediaprojekte und problembezogene Einzelschulung, gemeinsame optische und technische Überarbeitung bestehender Projekte, Projektbegleitung. Hinweis: Sie lernen nach einem individuellen, maßgeschneiderten Programm, Ihre Termine sind flexibel, Sie werden von unseren Coaches persönlich betreut. Kosten: auf Anfrage 18317/016 nach Vereinbarung VIDEO BASISLEHRGANG Digital Video Mit dem Service bieten wir Ihnen für diesen Lehrgang: Diskussionsforum Ziel: Sie erhalten einen optimalen Einstieg in die Welt der digitalen Bewegtbilder. Wir vermitteln Ihnen das technische Verständnis für das Medium Digital Video, die dazugehörigen technischen Fachbegriffe sowie das Fachwissen, um Videomaterial professionell schneiden, bearbeiten und veröffentlichen zu können. Teilnehmer: Sie sind an dem Medium Video interessiert und wollen die Möglichkeiten der digitalen Audio- und Videotechnik optimal nützen lernen und Ihre (beruflichen) Fähigkeiten den Anforderungen neuer Technologien anpassen und/oder stehen am Beginn Ihrer Ausbildung zum WIFI Digital Video Expert-Diplom. Gute Windows-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Inhalt: Einführung in die digitale Videotechnik: Digitalisierung analoger Video- und Audiosignale, PAL versus NTSC, Aspect- Ratio, Videokompression. Adobe Photoshop: Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung, Auflösung, Bildformate, Werkzeuge und Funktionen, Aufbereitung von Standbildern für Video, Freistellen, Pfade, Ebenen, Alpha kanäle Videoschnitt mit Adobe Premiere: Arbeitsumgebung von Adobe Premiere, Bearbeitungswerkzeuge und Funktionen, Videoschnitt im Schnittfenster, Standbilder, Blendeffekte, Audiopegel, Titelfenster, Effekte. Audiobearbeitung mit Adobe Audition: Grundlagen der Audiotechnik, Aufnahme und Nachbearbeitung von Audiospuren und Samples, Soundschnitt, Integration mit Adobe Premiere. Komposition mit After Effects: Grundlagen der Postproduktion, Timing erkennen und richtig einsetzen, Animation einfacher Grund körper, Masken und Alphakanäle, Grundlagen der Farbkorrektur, Titelerstellung. DVD-Produktion mit Adobe Encore: Videokodierung, Formate, Auf ösungen, Navigationsdesign, Arbeitsumgebung von Adobe Encore, Playlists, Einsatz von Untertiteln, Ausgabe auf DVD-Brenner. Hinweis: Die Veranstaltung kann mit einer theoretischen Prüfung (Multiple Choice) abgeschlossen werden. Die Prüfungsgebühr (Erst antritt) ist in den Lehrgangskosten enthalten. Ein positives Prüfungsergebnis ist Voraussetzung für den Besuch des Digital Video Expert Aufbaulehrgangs. Tipp: Erwerben Sie das WIFI Digital Video Expert-Diplom und dokumentieren Sie damit umfassende theoretische und praktische Video-Kenntnisse. Ihr Weg: Digital Video Basislehrgang, anschließend Digital Video Expert Aufbaulehrgang (Buchungs-Nr ) sowie die Diplomprüfung (Buchungs-Nr ). 4 Kursbuch einfach anfordern unter Fortsetzung nächste Seite

5 Für Detailinformationen fordern Sie bitte den Leitfaden unter Tel an oder informieren sich im Internet unter Dauer: 136 Lehreinheiten Kosten: EUR / Mo, Mi, Fr / Di, Do x Sa / Di, Do *28220/ Mo Do / Mi, Mo x Sa Hinweis: Dieser Lehrgang findet im WIFI Video-Studio statt, in wel chem Sie plattformübergreifend auf Mac oder PC arbeiten können. Im Anschluss an diesen Lehrgang kann die Prüfung zum Digital Video Expert-Diplom absolviert werden. Die Prüfungsgebühr von EUR 100 ist nicht in den Lehrgangskosten enthalten. Tipp: Für Detailinformationen fordern Sie bitte den Leitfaden unter Tel an oder informieren sich im Internet unter Dauer: 176 Lehreinheiten Kosten: EUR / Mo, Mi, Fr / Di, Do, Fr / Mo, Mi AUFBAULEHRGANG Digital Video Expert Prüfung zum Digital Video Expert-Diplom Mit dem Service bieten wir Ihnen für diesen Lehrgang: Diskussionsforum Ziel: Zum Abschluss des Digital Video Expert Aufbaulehrgangs können Sie Ihr erworbenes Wissen mit dieser Prüfung dokumentieren. Ziel: Sie eignen sich das notwendige Fachwissen für die Umsetzung eines qualitativ hochwertigen Videoprojektes an. Wir vermitteln Ihnen den professionellen Umgang mit Digitalkameras und deren Zubehör sowie die fachgerechte Handhabung der Beleuchtungstechnik in Tages- und Kunstlichtsituationen. Sie konzeptionieren, budgetieren und produzieren im Team Ihr eigenes Videoprojekt von der Idee bis zur fertigen DVD. Teilnehmer: Nur für Absolventen/-innen des Digital Video Expert Aufbaulehrgangs. Inhalt: 1. Präsentation eines eigenen Projektes vor einer Prüfungskommission 2. Schriftlicher Test (Theorie) 3. Praxisbeispiel Teilnehmer: Absolventen/-innen des Digital Video Basislehrgangs (Buchungs-Nr ) sowie Personen mit entsprechenden Kenntnissen (Adobe Photoshop, Adobe Premiere Pro oder Final Cut Pro, Adobe Audition oder Logic Xpress, Adobe After Effects sowie Adobe Encore oder DVD Studio Pro). Quereinsteiger/-innen benötigen einen Aufnahmetest (Buchungs-Nr ). Inhalt: Erweiterte Videotechnik: Videokodierung, DV-Codec, RBG und YUV-Farbraum. Konzeption: Konzeption der Produktionsphasen: Übersicht über die Prozesse, Erlernen von Produktionsabläufen, Zeit- und Crewplanung, Entwicklung eines Treatments und des Storyboards, Planung und Budgetierung. Kamera & Licht: Kameraführung, Grundlagen der Optik (Tiefenschärfe, Blende etc.), technische und dramaturgische Bildkomposition, Lichtgestaltung, Scheinwerfertypen. Postproduktion: Tipps und Tricks für den Videoschnitt und die Komposition, Effekte (Splitscreen, Geschwindigkeit und Zeit ), Freistellen von Bluescreendaten, Farbwahrnehmung, Tiefenunschärfe, Farbkorrektur, Motion Tracking und Motion Stabilizing. DVD-Produktion: internationale DVD-Projekte, Bit-Budgetierung, Kopierschutz, Copyrights, Regioncodes Software: Adobe Premiere Pro, Adobe After Effects, Adobe Photoshop, Adobe Encore, Adobe Audition, Apple Final Cut Pro, Apple Logic Xpress, Apple DVD Studio Pro. Hinweis: Die aktuellen Termine finden Sie im Internet unter Dauer: 4 Lehreinheiten Kosten: EUR /016 ab Frühjahr 2007 Termine auf Anfrage * Dieser Kurstermin findet 14-tägig statt. Kursbuch einfach anfordern unter 5

6 Kurse, Einführung in die digitale Videotechnik Videokompression Ziel: Sie erwerben das technische Verständnis für Digital Video und erlernen die technischen Fachbegriffe und das Fachwissen über Videoformate und Videokompression. Teilnehmer: Alle Personen, die die Qualität ihrer Videoproduktionen optimieren möchten. Inhalt: Digitalisierung der analogen Video-/Audiosignale Vergleich Kino/TV Vergleich PAL/NTSC Aspect-Ratio das Halbbildverfahren verschiedene digitale Video- und Audioformate Video- und Audiocodecs verlustfreie/verlustbehaftete Kompression Intra- und Interframeverfahren MPEG Kompression für unterschiedliche Ausgabemedien. Dauer: 16 Lehreinheiten Kosten: EUR 320 Videoschnitt mit Final Cut Pro Ziel: Final Cut Pro ist eine ausgereifte Videoschnittlösung, die unter schiedlichste Videoformate unterstützt und ein umfassendes Funktionsspektrum bietet. Die Software stellt Ihnen alle modernen Kreativ-Werkzeuge und Funktionen bereit, die Sie in der professionellen Video-Produktion benötigen. Teilnehmer: Personen aus dem Film-, Video- und Multimediabereich, die auf professionelle Weise auf dem Mac audiovisuelles Material digital bearbeiten wollen. Gute MAC OSX-Anwenderkenntnisse sind erforderlich. Inhalt: Video-Formate und deren Anwendungsgebiete Planung und Organisation von Projekten Projekteinstellungen Aufnahmeeinstellungen Videoaufnahme/Capturing Import von Video- und Audiodateien Arbeitsumgebung von Final Cut Pro Bearbeitungswerkzeuge und Funktionen Videoschnitt im Schnitt fenster Medienmanager Standbilder Erstellen von Effekten und Filtern Audiopegel Titelfenster Exportieren für die verschiedenen Medien Tipps und Tricks / und Mi, Fr / Mo, Mi / und Sa / Mi, Fr / und Di, Do / und Di, Do Dauer: 32 Lehreinheiten Kosten: EUR / Di, Do / Di, Do / Mo, Mi / Di, Do Videoschnitt mit Adobe Premiere Pro Ziel: Hier lernen Sie, Ihre Filme selbstständig und professionell mit Adobe Premiere Pro zu bearbeiten. Für Bildschirmpräsentationen, CD-Rom/DVD und das World Wide Web bereiten Sie Videoclips, multimediale Präsentationen und Animationen vor. Teilnehmer: Mitarbeiter/-innen in Multimedia-Agenturen, Multimedia-Entwickler/-innen und alle Personen, die ihre Videos selbstständig bearbeiten und sich die Möglichkeiten des modernen Video schnittes aneignen wollen. Gute PC-Anwenderkenntnisse sind erforderlich. Inhalt: Arbeitsumgebung von Adobe Premiere Bearbeitungswerkzeu ge und deren Funktion Videoschnitt im Schnittfenster Standbilder Blendeffekte Audiopegel Titelfenster ver schiedene Effekte (Splitscreen, Geschwindigkeit und Zeit ) Im port von Photoshop-Ebenen Exportieren für die verschiedenen Medien. Dauer: 32 Lehreinheiten Kosten: EUR / Mo, Mi / Di, Do / Mo, Mi, Fr / Di, Do / Fr / Mo, Mi Kursbuch einfach anfordern unter

7 Videonachbearbeitung mit Adobe After Effects Ziel: After Effects ermöglicht Ihnen die rasche und präzise Gestaltung innovativer Grafikanimationen und visueller Effekte für Video, DVD und das Web. Sie können Animationen mit verschiedensten Medien (Bild, Illustration, Video, Ton) erstellen und bearbeiten. Weiters eignen Sie sich die Grundlagen des Compositings an und erstellen 2D- und 3D-Animationen, die Sie dann mit Videosequenzen verbinden können. Ziel ist das selbstständige Arbeiten mit Video- und Grafikmaterial, um Ihrer Produktion den letzten Schliff zu geben. Teilnehmer: Personen aus dem Multimedia-, Video- und Filmbereich, die auf professionelle Weise auf dem Mac oder PC Videosequenzen digital nachbearbeiten wollen. Der sichere Umgang mit Mac oder PC ist erforderlich / und Di, Do / und Fr / Di, Do / und Sa / Mi, Fr / und Fr DVD-Produktion mit DVD Studio Pro Ziel: DVD als erfolgreiches Medium der Gegenwart kostengünstig und leicht gemacht! Sie lernen Ihre Videos, Clips, Animationen, Text und Ton selbstständig und professionell auf DVD zu erstellen und diese zu vervielfältigen. Weiters vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Videokompression. Inhalt: Oberfläche Terminologie Fenster und Paletten Zeitschiene Bewegungspfade Animation von Bildern und Schriften, 2D- und 3D-Effekte Text Effects, Rendern von After Effects- Dateien (Videokompression, Sound, ) Masken und Kanäle Photo shop und After Effects, Batch Rendering. Dauer: 32 Lehreinheiten Kosten: EUR 640 Buchungs-Nr.: Termine: 28207/ Di, Do / Mo, Mi / Sa / Di, Do / Mo Do Motiongrafik und Motiondesign mit After Effects für Grafiker/-innen Teilnehmer: Mitarbeiter/-innen von Multimedia-Agenturen und Multimedia-Entwickler/-innen, die ihre fertigen Videos als DVD professionell präsentieren wollen. Photoshop- und MAC OS X-Anwenderkenntnisse sind hilfreich. Inhalt: Grundlagen von DVD-Standards Projektplanung Encoding von unterschiedlichem Video- und Audiomaterial (Videokompression) Navigationsdesign (Menü-Erstellung) Motion- Menüs Einsatz von Untertiteln Kopierschutz Copyrights Regioncodes Ausgabe auf DVD-Brenner Videokompression. Dauer: 24 Lehreinheiten Kosten: EUR / , 11. u Fr, Sa / Di, Do / , u Mi, Fr /526 2., 9. u Sa Ziel: Sie erlernen die Grundlagen der Animation mit After Effects, das Ihnen die rasche und präzise Gestaltung innovativer Grafikanimationen für unterschiedliche Präsentationsformate (Web, CD-Rom, Video, DVD ) ermöglicht. Teilnehmer: Grafiker/-innen und Designer/-innen, die bisher ausschließlich im Print- oder Webbereich tätig waren und ihre grafischen Ideen und Konzepte zum Leben erwecken wollen. Der sichere Umgang mit Mac oder PC und gute Photoshop- und/ oder Illustratorkenntnisse sind notwendig. Inhalt: Import von Photoshop- und Illustrator-Dokumenten. After Effects Workflow, Terminologie, Zeitschiene, Formatunterschiede (Print, Web, Animation, Video). Grundlagen von Animationstechniken: Keyframetechnik, Cell- Ani mation, Freihandanimation, Bewegungspfade, 2D- und 3D- Effekte, Text Effects, Rendern von After Effects-Dateien, Export in die verschiedensten Formate. Dauer: 16 Lehreinheiten Kosten: EUR 320 Kursbuch einfach anfordern unter 7

8 ilife Die geniale Multimedia-Lösung von Apple Ziel: Sie können Filme von der Digitalkamera auf den Computer laden und sind in der Lage, Ihre Filme zu schneiden, zu vertonen, mit Titeln zu versehen und Effekte hinzuzufügen. Sie erlernen anhand praktischer Beispiele die Benutzung der Programme imovie, idvd und GarageBand / Sa / und Mo, Mi / Sa / Sa / und Di, Do Teilnehmer: Alle Mac OS X User, die auch ohne den Einsatz von Profi-Software Videos schneiden, vertonen und als DVD veröffentlichen möchten. Streaming Video für das Internet Inhalt: GarageBand ermöglicht es, mit nur wenigen Mausklicks Musikuntermalung zu einem Videofilm zu gestalten, und für eine professionelle Präsentation verwandelt idvd Ihr Videoprojekt mit wenig Aufwand in eine DVD. imovie: Einführung in den Videoschnitt, Titel und Effekte sinnvoll einsetzen, Kapitelmarker für DVDs integrieren, Ausgabemöglichkeiten. GarageBand: Musikkomposition mit den mitgelieferten Musikinstrumenten und Beispielen arrangieren und mixen. idvd: Themen wählen und einrichten, Titel und Menüs gestalten, Videos integrieren, Diashows erstellen, DVDs brennen. Dauer: 24 Lehreinheiten Kosten: EUR / Mo, Mi, Fr / Mo Do / , 18. u Sa / Di, Do / , 21. u Mo, Mi / , 1. u Fr Farbkorrektur für Video Ziel: Sie verwandeln farblich inhomogenes Videomaterial in ein farblich abgestimmtes Sujet und optimieren es für die verschiedensten Ausgabemedien (sendefähige Farben für Fernsehanstalten). Video material von unterschiedlichen Kameramodellen hat oft keine harmonierende Farbstimmung. Durch die optimierte Farbkorrektur wird der Look Ihrer Filme prägnanter und professioneller. Ziel: Sie können Streaming Video professionell handhaben, erstellen Video-on-Demand-Clips in den gängigen Internetvideoformaten und betten diese in eine Website ein. Teilnehmer: Sie verfügen über fundierte Web Design-Kenntnisse (HTML, Dreamweaver) und möchten Ihre Projekte mit Videocontent ausstatten. Inhalt: Streaming/Download rechtliche Grundlagen Datenraten Videocodecs Servertechnologien Übertragungsprotokolle Videokomprimierung in den Formaten Windows Media, RealVideo und Quicktime. Tipp: Weitere für Sie interessante Veranstaltungen mit den Titeln Web Design Basislehrgang, Publizieren im Internet Einführung mit Dreamweaver und XHTML + CSS finden Sie im Folder Web Design oder im WIFI Kursbuch / Fr / Mi / und Di, Do / Sa / und Mo, Mi / Fr Teilnehmer: Alle Personen, die auf professionelle Weise ihr Videomaterial optimieren wollen. Der sichere Umgang mit Mac oder PC sowie Videoschnittkenntnisse werden vorausgesetzt. 8 Inhalt: Videobildanalyse von Farbdifferenzen unter Verwendung digitaler, softwarebasierter Vektorskopen und Historiogrammen. Farbstimmungsgebung für den gesamten Clip, Sicherstellung von sendefähigen Farben und Luminanzen, Einführung in das Farbmanagement, Korrektur von über- und unterbelichtetem Material, von Farbverwischungen und Farbschatten, die aufgrund unterschiedlicher Beleuchtung entstehen. Detailverlust bei Glanzlichtern und Schatten korrigieren. Primäre und sekundäre Farbkorrektur. Kursbuch einfach anfordern unter

9 Planung und Kalkulation von Videoprojekten Regie, Kamera und Lichttechnik beim Interview Ziel: Sie erlernen die grundlegenden Planungswerkzeuge und Prozesse für die Umsetzung eines Video- und Filmprojekts von der Idee bis zum fertigen Produkt. Machen Sie das Beste aus Ihrem Budget und behalten Sie die Kontrolle über den kreativen Prozess und den Umgang mit dem Team. Teilnehmer: Filminteressierte, Videofilmer/-innen, Multimedia Pro ducer, Videoproduzenten/-innen, Kameramänner/-frauen, Kontak ter/-innen, Cutter/-innen, die selbstständig Videoprojekte umsetzen wollen. Inhalt: Konzeption der Produktionsphasen Übersicht über die Prozesse Erlernen von Produktionsabläufen Zeit- und Crewplanung Budgetierung. Ziel: Sie lernen ein Interview richtig in Szene zu setzen: Vermeidung von typischen Licht- und Tonproblemen ist genauso wichtig wie die richtige Führung und der Umgang mit dem Interviewpartner. Teilnehmer: Filminteressierte, Videofilmer/-innen, Multimedia Pro ducer und Werbefachleute. Inhalt: Konzeption von Fragenkatalogen Mikrophonauswahl Lichtgestaltung und Kameraeinsatz Schauplatzauswahl Blickund Kamerawinkel technische Grundprinzipen grundlegende Fehler vermeiden Drehen für den Schnitt Cut-aways (B-Rolle) / Di / Sa / und Mi, Fr / Mi / Di / und Fr Das richtige Equipment beim Filmen (Video) Ziel: Sie erlernen den Umgang mit Video-Equipment im professionellen Einsatz und die wichtigsten Aufnahmemethoden und Formate. Teilnehmer: Sie möchten in Zukunft Ihre Videoprojekte selbst in die Hand nehmen: Welches Equipment brauche ich wirklich? Inhalt: Neuartige Video- und Aufnahmeformate, Video-, Audiound Lichtequipment, professionelle Einsatzmethoden, Budget, Ressourcen, technische Neuerungen und Highend-Systeme, Einsatzmöglichkeiten, Vergleiche von verschiedenen Formaten und Prozessen, Equiptmentlogistik, Bezugsquellen, Vor- und Nachteile von verschiedenen Paketen / Mi / und Mo, Fr / Sa / Di / Mo / und Mo, Do / Do / Fr / und Mo, Mi / Do / Mi / und Mo, Mi Kamera und Lichttechnik für Blue Screen-Aufnahmen Ziel: Sie erlernen das korrekte Ausleuchten einer Blue Screen- Szene, um Ihr Video später mit professionellen Spezialeffekten und Hintergründen zu versehen, z.b. für Wetteransage, Sportstudio oder Auslandskorrespondenz. Teilnehmer: Filminteressierte, Videofilmer/-innen, Multimedia Pro ducer. Inhalt: Wie fliegt Superman? Wie bereite ich Video für Spezialeffekte vor? Vor- und Nachteile von Videoformaten Konzeptionierung einer virtuellen Studiosituation professionelles Arbeiten mit Licht Tipps und Tricks Vorbereitung für die Postproduktion / Fr / Fr / und Mo, Mi / Fr / Do / und Mi, Fr

10 ANIMATION Kurse 3D-Grafiken und Animationen mit Cinema 4D LEHRGANG Video & Animationsdesign Mit dem Service bieten wir Ihnen für diesen Lehrgang: Download von Lernunterlagen, Diskussionsforum Ziel: Sie lernen professionelle Clips mit Hilfe von 2D- und 3D- Animationen zu erstellen und für die verschiedensten Anwendungsgebiete (Werbespot, Industriefilm, Informationsanimation, Präsentation ) aufzubereiten. Sie übernehmen virtuell die Aufgaben der Regie, Kamera, Beleuchtung und des Bühnenbildners und sind in der Lage, selbstständig einen Video- oder Animationsspot zu konzeptionieren, zu realisieren und zu produzieren und die Produktion unter anderem als DVD zu veröffentlichen. Für die Umsetzung qualitativ hochwertiger Projekte ist eine nahtlose Integration aller Werkzeuge der Schwerpunkt für jeden Animationsdesigner. Ziel: Ein attraktiver Einstieg in die professionelle 3D-Welt! Lernen Sie hier die wesentlichen Grundlagen und das einfache Handhaben der modular aufgebauten Software Maxon Cinema 4D. Von schlichten 3D-Texten oder -Logos bis hin zu komplexen Visualisierungen und Animationen ist praktisch alles möglich. Teilnehmer: CAD-Anwender/-innen, Cutter/-innen, Animationsdesigner/-innen, Screendesigner/-innen, Grafiker/-innen, Mediengestalter/-innen. Inhalt: Einführung in die Begriffe der 3D-Geometrie Philosophie der 3D-Welt User Interface Arbeiten mit unterschiedlichen Modellingtechniken Erstellen einfacher 3D-Szenen mit Materialien und Licht Theorie und Grundlagen der Animation Ausgabe der Renderings als Einzelbilder und Animationen Import und Export mit anderen Anwendungen. Dauer: 48 Lehreinheiten Kosten: EUR 900 Teilnehmer: Absolventen/-innen der Ausbildung zum WIFI Web Design-Diplom, oder Quereinsteiger/-innen, die bereits über gute Photoshop- und Flashkenntnisse verfügen und sich für die Gestaltung von Präsentationen durch Unterstützung von 3D-Animationen und Video interessieren. Quereinsteiger/-innen benötigen einen Aufnahmetest (Buchungs- Nr ) / Mo, Mi, Fr / Sa / Di, Do / Di, Do / Di, Fr Inhalt: Konzeption: Einführung in die dramaturgische Gestaltung, Storyboard. Videoschnitt mit Adobe Premiere: Arbeitsumgebung, Bearbeitungswerkzeuge und Funktionen, Titel und Effekte. Audio: Grundlagen der Audiotechnik, Audiobearbeitung mit Adobe Audition. Postproduktion: 2D-Animationen und Spezialeffekte mit After Effects, Grundlagen der Farbkorrektur, Masken und Alphakanäle, Integration von Flashelementen im Video, Video in Flash. 3D-Animation mit Cinema 4D: Erstellen einfacher 3D-Szenen mit Materialien und Licht, Ausgabe der Renderings als Einzelbilder und Animationen, Export für After Effects. Videotechnik: Videokompression und DVD-Produktion. Tipp: Für Detailinformationen fordern Sie bitte den Leitfaden unter Tel an oder informieren sich im Internet unter Dauer: 160 Lehreinheiten Kosten: EUR / Di, Do / Mo, Mi, Fr / Mo, Mi *28230/ Mo Do * Dieser Kurstermin findet 14-tägig statt. Kursbuch einfach anfordern unter

11 Cinema 4D Vertiefung Ziel: Sie sind in der Lage, alle anfallenden Standard-Aufgaben im 3D-Bereich professionell zu lösen. Sie lernen, wie man das maximale Output aus Cinema 4D holen kann, ohne sich im Dschungel der Feineinstellungen oder exorbitanten Renderzeiten zu verlieren. Teilnehmer: Multimedia Producer, Architekten/-innen, Grafiker/- innen, Mediziner/-innen und Ingenieure/-innen, die ihre Visualisierungen realitätsgetreu mit einem professionellen 3D-Programm umsetzen möchten. Fundierte Cinema 4D-Grundkenntnisse, wie sie im Kurs 3D-Grafiken und Animationen mit Cinema 4D (Buchungs-Nr ) vermittelt werden, oder gleichwertige Kenntnisse werden vorausgesetzt. AUDIO Kurse Einführung in die Audiotechnik mit Adobe Audition Ziel: Sie erlangen allgemeine theoretische Grundlagen der analogen & digitalen Audiotechnik, um eine Basis für die Audioaufnahme und -bearbeitung im virtuellen Studio zu schaffen. Sie können Soundeffekte für Multimedia-Anwendungen gezielt bearbeiten sowie zur Synchronisation von Video und Audio verwenden. Inhalt: Modelling: Polygonmodelling, Einsatz von Subdivision Surface Modelling, Import von Modellen, CAD-Daten, Austauschformate. Tieferes Eintauchen in die Möglichkeiten des umfangreichen Materialsystems: Shader, Material Fine-tuning, Texture- Mapping, Stoffsimulation. Xpresso: Steuerung von Eigenschaften mit einem intelligenten Skriptsystem, Einführung in die Partikelsysteme, Grundlagen der zeit- und raumkurvengesteuerten Animation, Optimierung der Renderzeiten, Multipass-Rendering und Netzwerk-Rendering. Dauer: 40 Lehreinheiten Kosten: EUR / Mo, Mi, Fr / Mo, Mi / Di, Do / Sa Teilnehmer: Alle Personen, die auf professionelle Weise auf dem PC digitales Audiomaterial bearbeiten und sich die Möglichkeiten des modernen Soundschnittes aneignen wollen. Gute PC-Anwenderkenntnisse sind erforderlich. Inhalt: Essenzielle Grundlagen der Audiotechnik und Akustik Einführung in die Benutzeroberfläche von Adobe Audition ( Multitrack Recording ) Aufnahme und Nachbearbeitung von Audiotracks und Samples Cues, Effekte und Filter Loops generieren Aufnahme mit Mikrofonen Export der Audiospuren für Integration in andere Multimediatools. Dauer: 32 Lehreinheiten Kosten: EUR / Di, Do / Fr, Sa Multimedia-Anwendungen mit Macromedia Director Ziel: Sie lernen einfache Multimedia-Präsentationen (Web, CD, DVD) inklusive Audio, Video und Animationen zu produzieren und erhalten eine Einführung in die Programmiersprache Lingo. Teilnehmer: Screendesigner/-innen, Programmierer/-innen, Grafiker/-innen, Mediengestalter/-innen und Multimedia-Interessierte, die interaktive DVDs, Multimedia-Applikationen für Web und CD-ROM (Mac & PC) erstellen wollen. Gute PC-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Inhalt: Möglichkeiten und Grenzen von Macromedia Director Director -Philosophie Drehbuch und Arbeitsumgebung Import und Integration von Text, Video, 3D, Video-DVD und interaktive Animationen barrierefreie Webinhalte mit Director erstellen Einführung in Lingo Projektbeispiel. Einführung in die Audiotechnik mit Logic Xpress Ziel: Durch den gezielten Einsatz von Logic Xpress können Sie Ihre Soundeffekte für Multimedia-Anwendungen bearbeiten sowie zur Synchronisation von Video und Audio verwenden. Sie erlangen allgemeine theoretische Grundlagen der analogen & digitalen Audiotechnik, um eine Basis für die Audioaufnahme und -bearbeitung im virtuellen Studio zu schaffen. Sie profitieren von der Kombination essenzieller Software-Instrumente und Effekt-Plug-ins mit Funktionen für Aufnahme, Bearbeitung und Mischung Ihrer Audiodateien. Teilnehmer: Alle Personen, die auf professionelle Weise auf dem Mac digitales Audiomaterial bearbeiten und sich die Möglichkeiten des modernen Soundschnittes aneignen wollen. Gute Mac OS X-Anwenderkenntnisse sind erforderlich. Dauer: 40 Lehreinheiten Kosten: EUR /506 ab Herbst 2006 Termine auf Anfrage Inhalt: Essenzielle Grundlagen der Audiotechnik und Akustik Einführung in die Benutzeroberfläche von Logic Xpress Aufnahme und Nachbearbeitung von Audiotracks und Samples Fortsetzung nächste Seite 11

12 Audio schnitt und Bearbeitung Effekte und Filter Loops generieren Aufnahme mit Mikrophonen Export der Audiospuren zur Integration in anderen Multimediatools. Dauer: 32 Lehreinheiten Kosten: EUR / Mi, Fr / Di, Do / Mo, Mi, Fr Sampler und Synthesizer mit Reason Grundlagenworkshop Inhalt: Grundlagen der Audiotechnik (kurze Einführung in die Akustik, Audio Analog/Digital) Umgang mit Soundeditoren, Soundschnitt und Bearbeitung von Audiodateien Loops schneiden und Filter anwenden. Hinweis: Dieser Workshop findet im WIFI Video-Studio statt, in dem Ihnen sowohl PCs als auch Macs zur Verfügung stehen / und Mi, Fr / Sa / Do / und Mo, Mi / Fr Ziel: Dieser Workshop bietet Ihnen den optimalen Einstieg in die digitale Soundproduktion. Sie erlernen den Umgang mit Synthesizern (digitale Klangerzeuger) und Samplern. Teilnehmer: Sie interessieren sich für die computerbasierte Audiogestaltung und möchten einen ersten Einblick in die digitale Klangerzeugung mit Reason bekommen. Inhalt: Einführung in die Oberfläche von Reason, Grundlagen für den Einsatz von Sampler und Synthesizer mit der Software Reason und deren praktische Anwendung und Arbeitsweise. Sampler sind seit den 90er-Jahren maßgebend in der modernen Musik. Durch synthetische Klangerzeugung können akustische Instrumente in beeindruckender Qualität nachgeahmt werden. Hinweis: Dieser Workshop findet im WIFI Video-Studio statt, in dem Ihnen sowohl PCs als auch Macs zur Verfügung stehen / Sa / und Mo / Fr / Sa Wecken Sie Ihr kreatives Potenzial am Sampler und Synthesizer Vertiefung Ziel: Sie erlangen fundierte Kenntnisse über Audiobearbeitung und erstellen eigene Jingles, Intros und Hintergrundmusik. Sie eignen sich im virtuellen Studio Reason das Grundwissen der Studiotechnik an und produzieren Ihren eigenen Sound. Das Training mit der Software Reason bietet Ihnen den optimalen Einstieg in die Welt der Midi-Schnittstelle. Teilnehmer: Sie interessieren sich für die computerbasierte Audiogestaltung und möchten die Möglichkeiten der digitalen Audioproduktion mit Reason optimal nützen lernen. Inhalt: Audiogrundlagen Arbeitsumgebung von Propellerhead Reason virtuelle Verkabelung der Reason -Rackmodule Synthesizer Drum Machine und Sampler Loops generieren Effekte zur Klanggestaltung MIDI mit Reason Export von Audiodateien. Hinweis: Dieser Kurs findet im WIFI Video-Studio statt, in dem Ihnen sowohl PCs als auch Macs zur Verfügung stehen. Dauer: 32 Lehreinheiten Kosten: EUR 640 Audiotechnik & Soundschnitt Grundlagenworkshop Ziel: Sie erlernen die Grundlagen der Audiotechnik als Basis für den professionellen Soundschnitt. Durch den gezielten Einsatz von Soundeditoren können Sie Ihre Soundeffekte für Multimedia- Anwendungen bearbeiten sowie zur Synchronisation von Video und Audio verwenden / Di, Do / Mo, Mi, Fr / Mo, Mi, Fr / Sa Teilnehmer: Sie möchten Ihre Audiodateien selbstständig schneiden, bearbeiten und sich Kenntnisse über die Möglichkeiten des digitalen Soundschnittes aneignen. 12

13 ANMELDEFORMULAR Bitte Anmeldung per Fax: oder per Post an: WIFI Kundenservice, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien Ja, ich melde mich für folgende Veranstaltung(en) verbindlich an: / Buchungs-Nr. Titel Teilnehmernummer (interner Vermerk) / Buchungs-Nr. Titel Teilnehmernummer (interner Vermerk) / Buchungs-Nr. Titel Teilnehmernummer (interner Vermerk) / Buchungs-Nr. Titel Teilnehmernummer (interner Vermerk) Rechnung ist auszustellen an: Privat Firma (bitte Punkt 1 und 2 ausfüllen) 1. Teilnehmer/-in (bitte nur eine Person pro Anmeldung eintragen): 2. Firmenangaben (notwendig, wenn Firma Vertragspartner ist): Nachname Firmenname Vorname Akad. Grad Ansprechpartner/-in Geburtsdatum Geburtsort Firmenadresse Privatadresse PLZ/Ort PLZ/Ort Telefon (tagsüber) Telefon/Mobilnummer (tagsüber) Fax -Adresse -Adresse Bitte vollständig ausfüllen! Wir benötigen Ihre Angaben für eventuelle Rückfragen bzw. die Ausstellung von Zeugnissen. Datum, Unterschrift Stornierungen: Stornierungen können nur schriftlich entgegengenommen werden. Sollte ein Teilnehmer am Veranstaltungsbesuch verhindert sein, kann eine Stornierung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn (lt. Eingangsstempel) kostenfrei erfolgen. Bei Abmeldungen, die später als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn einlangen, muss eine Stornogebühr von 40 % verrechnet werden. Bei Stornierung am ersten Tag der Veranstaltung bzw. danach wird der komplette Teilnehmerbeitrag fällig, dies gilt auch dann, wenn Ratenzahlungen vereinbart wurden. Die Stornogebühr entfällt, wenn ein Teilnehmer einen der Zielgruppe entsprechenden Ersatzteilnehmer nominiert, der die Veranstaltung besucht und den Teilnehmerbeitrag leistet. Datenschutz: Da Ihre Daten elektronisch gespeichert werden, weisen wir darauf hin, dass die personenbezogenen Daten weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden, sondern nur für die Zusendung von Informationen über Veranstaltungen per Post und herangezogen werden. Sollten sich Ihre persönlichen Daten geändert haben oder Sie keine weiteren Zusendungen von uns erhalten wollen, bitten wir Sie, uns dies schriftlich ( Fax: 01/ ) oder telefonisch (01/ ) bekannt zu geben. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des WIFI Wien in der letztgültigen Fassung. 13

14 Kursangebot einfach anfordern unter: Tel.: 01/ oder Kurse online buchen unter: WIFI Wien Währinger Gürtel 97, 1180 Wien Tel.: 01/ Fax: 01/ Internet:

Institut Kunst Freilagerplatz 1, Postfach 2, 4023 Basel DIGITALE WERKSTATT A 1.05

Institut Kunst Freilagerplatz 1, Postfach 2, 4023 Basel DIGITALE WERKSTATT A 1.05 Institut Kunst Freilagerplatz 1, Postfach 2, 4023 Basel DIGITALE WERKSTATT A 1.05 Werkstatt Die Digitale Werkstatt ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für audiovisuelle Gestaltung und Fotografie

Mehr

Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick

Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick Adobe Creative Cloud für Teams Ihre kreative Schaltzentrale Bequem und günstig im Abomodell Sichern Sie Ihrem Team sämtliche Desktop-Applikationen

Mehr

Open Source Software im Unterricht. Multimedia-Arbeiten

Open Source Software im Unterricht. Multimedia-Arbeiten Open Source Software im Unterricht Multimedia-Arbeiten Agenda Graphics Audio Video Q&A 2 Generelle Bemerkungen Dutzende (viel mehr als in diesen Slides!) von Multimedia-Programmen nur die wichtigsten Einsatzbereiche

Mehr

Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management

Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management Weiterbildungsprogramm Sommersemester 2012 Medien, Marketing, Management Medien > Photoshop I + II > InDesign I + II > Illustrator I + II > After Effects I + II > Final Cut I + II > Flash I + II Marketing

Mehr

VIDEOS FÜR MARKETING & VERTRIEB

VIDEOS FÜR MARKETING & VERTRIEB VIDEOS FÜR MARKETING & VERTRIEB de 9/2014 AUDIOVISUELL. EMOTIONAL. VERKAUFSSTARK. DAS MULTIMEDIALE VERKAUFSTALENT UNTERNEHMENSVIDEO Imagefilm Produktvideo 3D-Animation Kugelpanorama Starker Aufmerksamkeitsfaktor,

Mehr

Gegenüberstellungsliste Bachelorstudium Grafik-Design und Fotografie alter / neuer Studienplan. Theorie

Gegenüberstellungsliste Bachelorstudium Grafik-Design und Fotografie alter / neuer Studienplan. Theorie Einführung in wissenschaftliches Arbeiten Einführung Medientheorie 2 Designtheorien I 2 Geschichte und Analyse der Fotografie I 2 Bildtheorie 2 Einführung in die Ästhetik 1 Einführung in die Ästhetik 2

Mehr

6. Hinzufügen von Ton

6. Hinzufügen von Ton imovie HD 6 Erstelle professionelle Filme Mit imovie HD 6 kannst du aus deinen privaten Videos schnell und leicht eigene Kinofilme erstellen. imovie HD ist das perfekte Begleitprogramm für die neuesten

Mehr

Videoschnitt mit imovie 11

Videoschnitt mit imovie 11 Videoschnitt mit imovie 11 imovie Benutzeroberfläche Rohschnitt / Feinschnitt Titel / Nachvertonen Exportieren Tipps und Tricks / Technik Autor: Markus Oertly, PHTG Die Benutzeroberfläche von imovie 11

Mehr

Autorensysteme für mobile Anwendungen - Totgesagte leben länger. Prof. Dr. Michael Bauer 25.10. 2012 Autorensysteme

Autorensysteme für mobile Anwendungen - Totgesagte leben länger. Prof. Dr. Michael Bauer 25.10. 2012 Autorensysteme Autorensysteme für mobile Anwendungen - Totgesagte leben länger Was ist, was will ein Autor? Produzent interaktiver, multimedialer Inhalte geschlossene Einheiten (Apps) keine Grenzen für Kreativität Entwicklungs-

Mehr

Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick

Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick Creative Cloud für Teams Ihre kreative Schaltzentrale Bequem und günstig im Abomodell Sichern Sie Ihrem Team sämtliche Desktop-Applikation der

Mehr

LEBENSLAUF. kathrin günther 2D/3D artist. +49 (0)176 205 940 04 kathrin-guenther@gmx.net www.kathrin-guenther.de

LEBENSLAUF. kathrin günther 2D/3D artist. +49 (0)176 205 940 04 kathrin-guenther@gmx.net www.kathrin-guenther.de LEBENSLAUF +49 (0)176 205 940 04 kathrin-guenther@gmx.net www.kathrin-guenther.de kathrin günther Bachelor of Arts in Media addresse mobil email web geburtstdatum geburtsort staatsangeh. familienstand

Mehr

Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.

Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh. Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen Informatikdienste Universität Zürich 1 Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.ch 2 Ziele des Kurses Sie können die Mac-spezifischen Funktionen

Mehr

Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at

Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Jeder kann lernen, eine Webseite selbst zu erstellen und zu aktualisieren. Bei meta.at bekommen Sie auf einfache und unterhaltsame

Mehr

Resumé. Julia Heide. 2D 3D Artist. Leithen 18 94505 Bernried Germany. Telefon... +49 9905/ 70 57 87 Mobil... +49 176/ 666 750 10

Resumé. Julia Heide. 2D 3D Artist. Leithen 18 94505 Bernried Germany. Telefon... +49 9905/ 70 57 87 Mobil... +49 176/ 666 750 10 Resumé Julia Heide 2D 3D Artist Anschrift... Julia Heide Leithen 18 94505 Bernried Germany Telefon... +49 9905/ 70 57 87 Mobil... +49 176/ 666 750 10 E-mail... info@julia-heide.de Web... www.julia-heide.de

Mehr

1986-1990 Grundschule Iffeldorf 1990-1999 Gymnasium Penzberg 25.06.1999 Abschluss des Gymnasiums Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (1,7)

1986-1990 Grundschule Iffeldorf 1990-1999 Gymnasium Penzberg 25.06.1999 Abschluss des Gymnasiums Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (1,7) Schulbildung Curriculum Vitae Name Anschrift Geburtsdatum, -ort Familienstand: Internet Email Telefon Mobil Constantin von Zitzewitz 31.01.1980, Kiel ledig www.co2fx.de contact@co2fx.de Schulbildung 1986-1990

Mehr

KS i-motional. Business- Filme: einfach gut gemacht! Basic-Workshop für Startups und Freiberufler

KS i-motional. Business- Filme: einfach gut gemacht! Basic-Workshop für Startups und Freiberufler KS i-motional Business- Filme: einfach gut gemacht! Basic-Workshop für Startups und Freiberufler KS i-motional BUSINESS-FILME einfach gut gemacht Die richtige Präsentation ist entscheidend, wenn es darum

Mehr

Medienproduktion Bildgebende Verfahren und Interaktive Medien

Medienproduktion Bildgebende Verfahren und Interaktive Medien Medienproduktion Bildgebende Verfahren und Interaktive Medien Dipl.-Inform. Alexander Schulze Forum MultiMedia-Dienste 47. DFN-Betriebstagung Ablauf Heute... Einleitung Hintergund der Medienproduktionen

Mehr

aft irtsch Der Vorfilm... er W er d artn etp tern In

aft irtsch Der Vorfilm... er W er d artn etp tern In Vitamine für Ihr Business Unser Thema heute: Der Vorfilm... Was wir für unsere Kunden tun... tun wir seit 1996. Wir betreiben Ihre Services. DC Berlin 1 DC Berlin 2 auf eigener Technik. Es sollte schon

Mehr

xt:commerce Anwenderschulung

xt:commerce Anwenderschulung xt:commerce Anwenderschulung Dieses Seminar vermittelt, neben einer allgemeinen Einführung in die Möglichkeiten von e-commerce, Kenntnisse und Fähigkeiten über die Anwendungsmöglichkeiten der Online- Shopsoftware

Mehr

Videos die Videokamera

Videos die Videokamera Videos die Videokamera Steffen Schwientek Kurzvortrag zum Videokurs Themen heute Kurze Einführung in die Videotechnik Drehen eines kurzen Dokumentarfilmes Fernsehtechnik Kameratechnik (Kleine) Kaufberatung

Mehr

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni DTP und Multimediakurse Adobe Acrobat 3D 23.-24.02.2015 29.-30.04.2015 29.-30.06.2015 Adobe Acrobat Druckvorstufe 19.-20.01.2015 x 16.-17.03.2015

Mehr

MAGIX Video deluxe 2006/2007

MAGIX Video deluxe 2006/2007 Ingo Lackerbauer MAGIX Video deluxe 2006/2007 Markt+Technik Verlag Vorwort 11 1 Aufbau des Programms 13 Das Video deluxe-programmpaket 13 Die Programmoberfläche 15 Anpassen des Vorschaufensters 17 Was

Mehr

Apple Professional Development Katalog

Apple Professional Development Katalog Apple Professional Development Katalog Inhalt Einstieg...3 1. ilife...3 2. iwork...4 3. Mobilgeräte...5 und Lernen...6 4. Blogs und Wikis...6 5. Challenge-Based Learning...7 6. Digital Storytelling...8

Mehr

thomas bode _dipl. designer (fh) iconlab 63067 offenbach _schillstr. 7b _germany 069 77060841 skype: thbode bode@iconlab.de www.iconlab.

thomas bode _dipl. designer (fh) iconlab 63067 offenbach _schillstr. 7b _germany 069 77060841 skype: thbode bode@iconlab.de www.iconlab. thomas bode _dipl. designer (fh) iconlab 63067 offenbach _schillstr. 7b _germany 069 77060841 skype: thbode bode@iconlab.de www.iconlab.de Für Mercedes Benz, BMW, und Honda habe ich sowohl Marketing- als

Mehr

Personal- und Organisationskompetenz

Personal- und Organisationskompetenz Personal- und Organisationskompetenz 2015/16 SOCIAL MEDIA IM RECRUITING In Kooperation mit Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! 1 Sehr geehrte Interessentin! Sehr geehrter Interessent!

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Strategische Kompetenz 2015/16. Erfolgreich durch Kooperationen. Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten!

Strategische Kompetenz 2015/16. Erfolgreich durch Kooperationen. Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! Strategische Kompetenz 2015/16 Erfolgreich durch Kooperationen Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! 1 Sehr geehrte Interessentin! Sehr geehrter Interessent! Kooperationen erfolgreich

Mehr

Uwe Stache: Marketing mit Online-Video. Grundlagen Szenarien Best Practices

Uwe Stache: Marketing mit Online-Video. Grundlagen Szenarien Best Practices Uwe Stache: Marketing mit Online-Video Grundlagen Szenarien Best Practices Es passt... Ihr Business Unser Beitrag was zusammen gehört! Medien Wirtschaftskompetenz Bewährte Technik Neue Gedanken Wir bauen

Mehr

Die Geheimnisse für massiven Traffic mit. Copyright 2013 by Frank Alm - TheVideoFrank

Die Geheimnisse für massiven Traffic mit. Copyright 2013 by Frank Alm - TheVideoFrank Die Geheimnisse für massiven Traffic mit Copyright 2013 by Frank Alm - TheVideoFrank Name: Frank Alm Pseudonym: TheVideoFrank Baujahr: 1963 Onlinemarketingberatung Seit 1996 Videomarketing seit 2003 Internetmarketer

Mehr

Stop Motion. Stop-Motion-Trickfilme. mit Linux

Stop Motion. Stop-Motion-Trickfilme. mit Linux Stop Motion Stop-Motion-Trickfilme mit Linux Einführung Mit Computer und Digitalkamera ist es heute sehr einfach, Animationsfilme herzustellen. Ziel ist die Erstellung einfacher Animationsfilme. Als Beispiel

Mehr

Projektauswahl Josef Wienerroither

Projektauswahl Josef Wienerroither Seite 1 von 10 Projektauswahl Josef Wienerroither Diese Auflistung stellt eine Auswahl von Projekten der letzten Jahre (bis 2006) dar. Weitere Projektreferenzen seit 2006 gerne auf Anfrage per Email (

Mehr

Einführung Medieninformatik. Einführung in Adobe Audition

Einführung Medieninformatik. Einführung in Adobe Audition Einführung in Adobe Audition Adobe Audition ist die Soundbearbeitungs-Software in der Adobe Suite. Es stellt alle gängigen Funktionen zur Zusammenstellung eines Audiotracks bereit und wird vom Lehrstuhl

Mehr

Straße: Hohenwedeler Weg 39c - PLZ/ Ort: 21682 Stade Tel.: 0175/ 62 43 169 - E-Mail: mail@marcus-lehnert.de Webseite: www.marcus-lehnert.

Straße: Hohenwedeler Weg 39c - PLZ/ Ort: 21682 Stade Tel.: 0175/ 62 43 169 - E-Mail: mail@marcus-lehnert.de Webseite: www.marcus-lehnert. GRAFIK-DESIGNER MARCUS LEHNERT Straße: Hohenwedeler Weg 39c - PLZ/ Ort: 21682 Stade Tel.: 0175/ 62 43 169 - E-Mail: mail@marcus-lehnert.de Webseite: www.marcus-lehnert.de Lebenslauf Zusätzliche pers. Informationen

Mehr

Filmproduktion Preisliste 2014. Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region

Filmproduktion Preisliste 2014. Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region Filmproduktion Preisliste 2014 Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region Drei gute Gründe Sie möchten genau Ihre Zielgruppe überzeugen? Mit Bewegtbildern können Sie ihr Unternehmen,

Mehr

IA2 Informatik-Anwender/in II SIZ... 116. Media-Kurse DFE Digitales Fotografieren für Einsteiger... 118. PSE Photoshop Elements Grundlagen...

IA2 Informatik-Anwender/in II SIZ... 116. Media-Kurse DFE Digitales Fotografieren für Einsteiger... 118. PSE Photoshop Elements Grundlagen... 4 INFORMATIK MULTIMEDIA Infrastruktur Software-Lizenzen Zertifikats- Prüfungen Hardware Neueste Generation VMware Virtual Desktop Infrastructure VDI Software SIZ-Kurse... Windows 7 Office 2013 Media /

Mehr

Wir suchen ab sofort eine(n) weitere(n): IT-Projektmanager (m/w) Ihre Aufgabe:

Wir suchen ab sofort eine(n) weitere(n): IT-Projektmanager (m/w) Ihre Aufgabe: Die MAXON Computer GmbH ist ein international führender Hersteller von 3D-Software-Lösungen, der seit 25 Jahren erfolgreich am Markt ist. Weltweit setzen unsere Kunden auf unsere Produkte CINEMA 4D und

Mehr

Das wahrscheinlich einfachste Videoschnittprogramm der Welt!

Das wahrscheinlich einfachste Videoschnittprogramm der Welt! Das wahrscheinlich einfachste Videoschnittprogramm der Welt! MAGIX Video easy HD ist das erste Videoschnittprogramm für die ganze Familie. Es ist so kinderleicht zu bedienen, dass auch Einsteiger ohne

Mehr

360Grad-Service Dienstleistungs-Preisliste

360Grad-Service Dienstleistungs-Preisliste 360Grad-Service Dienstleistungs-Preisliste 1. Foto 2. Film 3. Ton / Musik 4. 360 Grad Rundgänge 5. Luftbildaufnahmen 6. Allgemeine Infos Stand 05 / 2015 1. Foto Fotoaufnahmen - HiRes - RAW / HDR Fotograf

Mehr

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- *

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * Anmeldung per E-Mail: relux@madebylight.com, oder per Fax: +49 40 525 968 71. Relux Access Grundlagenseminar Relux Interior I DIN EN 12464-1 München,

Mehr

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design...

SharePoint - Grundlagenseminar... 2. Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3. Sharepoint Sites: Administration und Design... Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum Inhalt SharePoint - Grundlagenseminar... 2 Sharepoint für Fach- und Führungskräfte... 3 Sharepoint Sites: Administration und Design... 4 Infopath 2010 - Einführung...

Mehr

Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting

Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting Webdesign/Codierung... 1 Adobe CS3 - CS6 für PC und MAC... 2 Online-Marketing, Website-PR... 3 Search Engine Optimization (SEO)... 4 Websitekonzeption, Design, XHTML, CSS, HTML 5, Scripting Konzept Grobplanung

Mehr

Führungskompetenz. LATERALE FÜHRUNG Führen ohne Vorgesetztenfunktion 2015/16. Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten!

Führungskompetenz. LATERALE FÜHRUNG Führen ohne Vorgesetztenfunktion 2015/16. Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! Führungskompetenz LATERALE FÜHRUNG Führen ohne Vorgesetztenfunktion 2015/16 Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! 1 Sehr geehrte Interessentin! Sehr geehrter Interessent! Erweitern

Mehr

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools)

Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 1 (Planung, Methoden, Tools) Kurs: Projektmanagement (Planung, Methoden, Tools) JBL bietet speziell für Führungskräfte von KMU Weiterbildungen an, welche einen

Mehr

Konzepte für die Videoproduktion

Konzepte für die Videoproduktion Fragestellungen Konzepte für die Videoproduktion Content-Produktion für interaktive Medien Welche interaktiven en kommen für den Einsatz von Videos in Betracht? Welche Anforderungen gibt es an die Dateiformate?

Mehr

3D Grafik mit TrueSpace 5. Crashkurs März 2013. März 2013 Einführung in die 3D-Bearbeitung - 2012 Frank Kaden 1/26

3D Grafik mit TrueSpace 5. Crashkurs März 2013. März 2013 Einführung in die 3D-Bearbeitung - 2012 Frank Kaden 1/26 3D Grafik mit TrueSpace 5 Crashkurs März 2013 März 2013 Einführung in die 3D-Bearbeitung - 2012 Frank Kaden 1/26 3D Grafik mit TrueSpace dreidimensionales Visualisierungs-, Modellier-, Animationsprogramm

Mehr

Videos in Premiere bearbeiten

Videos in Premiere bearbeiten Videos in Premiere bearbeiten Videos in Premiere bearbeiten 1 Das Fenster von Premiere 1 Projektfenster 1 Monitorfenster 1 Ein Video betrachten 2 Das Schnittfenster 2 Ein neues Premiere-Projekt erstellen

Mehr

Werner Geers. Berufliche Informatik. Zusatzinformationen ISBN:978-3-427-60080-0. Bestellnr.:60080 1 VIDEOFORMATE UND CODECS... 2

Werner Geers. Berufliche Informatik. Zusatzinformationen ISBN:978-3-427-60080-0. Bestellnr.:60080 1 VIDEOFORMATE UND CODECS... 2 Werner Geers Berufliche Informatik ISBN:978-3-427-60080-0 Bestellnr.:60080 Zusatzinformationen 1 VIDEOFORMATE UND CODECS... 2 2 ERSTELLUNG EINES VIDEOS MIT DEM WINDOWS MOVIE MAKER... 5 2.1 Vorbemerkungen...

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ 2 Berufsbild/Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem PC im Anwendungsbereich

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

PowerPoint vertonen. by H.Schönbauer 1

PowerPoint vertonen. by H.Schönbauer 1 PowerPoint vertonen by H.Schönbauer 1 Das brauchen wir dazu: PowerPoint Ein Konzept, eine Idee Ein oder mehrere Musikstücke Konvertierungssoftware Grafische Elemente wie Fotos, Cliparts Wenn wir das alles

Mehr

Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende

Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienschaffende Schreiben für Print und Online Journalistische Darstellungsformen Sprache und Stil Inhalt und Aufbau: Richtig strukturieren Verständlich

Mehr

1. Technische Einstellungen für die Videoaufnahme

1. Technische Einstellungen für die Videoaufnahme 1 Videoaufnahme mit Camtasia (v1.1) In diesem Guide vermitteln wir dir erprobte Camtasia Einstellungen fuer Bild- und Tonaufnahme und erklären dir die Grundlagen der Aufnahme mit Camtasia. Unter http://www.techsmith.com/camtasia.asp

Mehr

Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert?

Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert? Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert? Bilder Auflösung Speicherung am Computer Bewegte Bilder Interlacing Kompression / Codec Ton Audioformate / Codecs Videoformate Bilder Auflösung: z.b.:

Mehr

Führungskompetenz 2015/16. MITARBEITER ENTWICKELN - eine Toolbox für Manager. Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten!

Führungskompetenz 2015/16. MITARBEITER ENTWICKELN - eine Toolbox für Manager. Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! Führungskompetenz 2015/16 MITARBEITER ENTWICKELN - eine Toolbox für Manager Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! 1 Sehr geehrte Interessentin! Sehr geehrter Interessent! Sie führen

Mehr

Südtiroler Kinowerbung (CINEPLEXX Bozen ODEON CINECENTER Bruneck)

Südtiroler Kinowerbung (CINEPLEXX Bozen ODEON CINECENTER Bruneck) (CINEPLEXX Bozen ODEON CINECENTER Bruneck) Beschreibung Cine-Pictures Die Kommunikation über das Produkt Cine-Picture muss wie ein Werbeplakat betrachtet werden; die Information soll vom Betrachter unmittelbar

Mehr

So werben Sie multimedial und generieren Leads!

So werben Sie multimedial und generieren Leads! So werben Sie multimedial und generieren Leads! Ihr Webcast auf www.process.de Mit Nutzwert überzeugen und hochqualifizierte Kundenkontakte generieren! Webcast Echter Nutzwert multimedial verpackt! Bewegte

Mehr

Macromedia Fachhochschule der Medien (MFM)

Macromedia Fachhochschule der Medien (MFM) Macromedia Fachhochschule der Medien (MFM) Fachhochschule der Medien (MFM) staatlich anerkannt Medien, Kommunikation und Design akkreditierte Studiengänge (Bachelor of Arts) persönliches und praxisnahes

Mehr

Diplom ICT Power User SIZ

Diplom ICT Power User SIZ Diplom ICT Power User SIZ MIT WISSEN WEITERKOMMEN 2 Berufsbild / Einsatzgebiet Die Diplomprüfung richtet sich an Personen, die bereits über gute theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit einem

Mehr

Web Designer Grade 1: Responsive Webdesign mit HTML5, CSS3 & LESS

Web Designer Grade 1: Responsive Webdesign mit HTML5, CSS3 & LESS Web Designer Grade 1: Responsive Webdesign mit HTML5, CSS3 & LESS 1 / 5 Dieser Fernlehrgang ermöglicht Ihnen den Einstieg in die professionelle Erstellung von Webseiten und Web-Interfaces für beliebige

Mehr

Vorgehensweise lecturnity

Vorgehensweise lecturnity Vorgehensweise lecturnity I. Vorbereitung: 1. Erstellen Sie die Powerpoint-Folien, die Sie im Rahmen Ihrer Veranstaltung einsetzen möchten. Achten Sie darauf, dass alle Folien Titel haben. Auf aufwändige

Mehr

Lecture on Demand Vorlesungen und Kongresse im Internet

Lecture on Demand Vorlesungen und Kongresse im Internet Lecture on Demand Vorlesungen und Kongresse im Internet Audio-/Video Streaming an der Überblick/Schwerpunkte Streaming Technologie Nutzung an der Uni im MMZ Die Digitale Bibliothek Thüringen Praktische

Mehr

FARBE BEKENNEN FOTO- VIDEOKUNST UND MARKETING. Optimierte Werbung, mehr Erfolg

FARBE BEKENNEN FOTO- VIDEOKUNST UND MARKETING. Optimierte Werbung, mehr Erfolg FARBE BEKENNEN FOTO- VIDEOKUNST UND MARKETING Optimierte Werbung, mehr Erfolg NEWCOMER Bremerhaven 2015 Sie haben ein Unternehmen, was Sie in Szene gesetzt haben möchten? oder ei Auto, Motorrad, eine Musikgruppe,

Mehr

Ein Besuch auf der Seite lohnt sich. Man findet dort auch zu andern Themen viel Wissenswertes.

Ein Besuch auf der Seite lohnt sich. Man findet dort auch zu andern Themen viel Wissenswertes. www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Merkblatt 71 Video- und Audioformate Quelle Videoformate: http://lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/video/formate/ Ein Besuch auf der Seite lohnt sich.

Mehr

Lighting & Rendering

Lighting & Rendering Lighting & Rendering Haunted Hallway Software Maya, Photoshop Datum Jänner 2013 Beschreibung Ziel dieser Arbeit war es, diese Szene einer zerstörten Eingangshalle (modelliert und texturiert von Bastian

Mehr

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS?

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? ? 3 WAS KANN GAPLESS FÜR SIE TUN? GAPLESS A. verteilt Ihre Präsentationen weltweit auf Knopfdruck und live. B. hilft Ihnen, auf Messen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Mehr

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen SeniorenNet Flensburg Stand: April 2015 Erläuterungen zu den Lerntreffs (Mindestteilnehmer: 8 Mitglieder, begrenzt bis 12 Mitglieder im unteren Lehrraum; im Lehrraum im Obergeschoß sind mehr Teilnehmer

Mehr

Affiliate Marketing mit System: Erfolgreiche Vertriebsnetzwerke aufbauen, optimieren und pflegen.

Affiliate Marketing mit System: Erfolgreiche Vertriebsnetzwerke aufbauen, optimieren und pflegen. 1-Tages-Seminar: Affiliate Marketing mit System: Erfolgreiche Vertriebsnetzwerke aufbauen, optimieren und pflegen. Affiliate Marketing als effizienter Vertriebskanal: strukturiert planen, professionell

Mehr

Inhalt. 1 Erste Schritte mit MAGIX Video deluxe 2015... 15. 2 Ihr erster Film im Handumdrehen... 45. Inhalt. Vorwort... 13

Inhalt. 1 Erste Schritte mit MAGIX Video deluxe 2015... 15. 2 Ihr erster Film im Handumdrehen... 45. Inhalt. Vorwort... 13 Vorwort... 13 1 Erste Schritte mit MAGIX Video deluxe 2015... 15 1.1 Das Programm auf den neuesten Stand bringen... 16 1.2 Ein vorhandenes Projekt laden... 21 1.3 Die Programmoberfläche»Bearbeiten«kennenlernen...

Mehr

CURRICULUM VITAE Kerstin Vogelgesang Mobil: +49 177 313 19 96 E-Mail: vogelgesang@onlinehome.de

CURRICULUM VITAE Kerstin Vogelgesang Mobil: +49 177 313 19 96 E-Mail: vogelgesang@onlinehome.de CURRICULUM VITAE Kerstin Vogelgesang Mobil: +49 177 313 19 96 E-Mail: vogelgesang@onlinehome.de Persönliche Daten Persönliche Daten: Vor- und Zuname: Kerstin Vogelgesang Geburtstag: 05. Juli 1973 Geburtsort:

Mehr

Studienordnung Computeranimation Digital Artist

Studienordnung Computeranimation Digital Artist Studien- und Prüfungsordnung Computeranimation Stand Februar 2010 Seite 1 von 6 Studienordnung Computeranimation Digital Artist Kursliste ab WS 10/11 Das Ziel des Studiums an der Ruhrakademie ist die Befähigung

Mehr

///////////////// PORTFOLIO // KAI BOHRMANN //

///////////////// PORTFOLIO // KAI BOHRMANN // ZUR PERSON KURZ UND KNAPP Kai Bohrmann // Dipl.-Designer // 33 Jahre // Lebensraum Köln // Diplom 2004 an der FH-Mainz // Festanstellung FEEDMEE DESIGN bis 2008 // selbstständiger Freiberufler seit Oktober

Mehr

Blackmagic Production Camera 4K. Technische Daten. Beschreibung. Kamera-Features. http://www.videocation.com/bmd_production_camera.

Blackmagic Production Camera 4K. Technische Daten. Beschreibung. Kamera-Features. http://www.videocation.com/bmd_production_camera. http://www.videocation.com/bmd_production_camera.html Blackmagic Production Camera 4K Technische Daten Beschreibung Die Blackmagic Production Camera 4K ist eine komplett eigenständige Lösung für die Aufnahme

Mehr

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden PC und 4 Multimedia Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden 10 Finger sind schneller als 2 Sie lernen, in kürzester Zeit mit viel Spaß, die Tastatur blind zu beherrschen. Die Lehr - und Lernmethode erreicht

Mehr

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in

Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Lernen & Neue Medien Distance Management Führung & Management Arbeitsorganisation Zertifizierte/r Live Online Trainer/in Begeistern Sie mit lebendigen Webinaren im virtuellen Klassenzimmer - In sechs Lerneinheiten

Mehr

WIFI Wien. IHRE WIFI Community. Lernen mit dem WIFI@plus Service

WIFI Wien. IHRE WIFI Community. Lernen mit dem WIFI@plus Service WIFI Wien IHRE WIFI Community Lernen mit dem WIFI@plus Service WIFI Community mit dem WIFI@plus Service Kommunikation per Mausklick Der Zugriff auf eine große Vielfalt an Informationen und die Freiheit

Mehr

Visual Training. - Schulungen, e-learning und Zertifizierungen mit visueller Unterstützung -

Visual Training. - Schulungen, e-learning und Zertifizierungen mit visueller Unterstützung - Visual Training - Schulungen, e-learning und Zertifizierungen mit visueller Unterstützung - Welche Anforderungen stellen Kunden heute an ein erfolgreiches Aus- und Weiterbildungskonzept im Umgang mit IT-Technologien?

Mehr

PORTFOLIO. www.2visions.de // Steve Scholta

PORTFOLIO. www.2visions.de // Steve Scholta PORTFOLIO www.2visions.de // Steve Scholta 2 Über mich Das Unternehmen 2visions wurde 2005 in Berlin gegründet. Der Name 2visions leitet sich aus der Zahl 2 und dem englischen Wort vision ab. Zwei Visionen!

Mehr

Julius Peikert. graphic design & motion graphics

Julius Peikert. graphic design & motion graphics 2014 Julius Peikert graphic design & motion graphics CV Kontakt Name Julius Peikert Adresse Rhumeweg 12, 14163 Berlin Phone 0151 26371223 Mail j.peikert@gmx.de Portfolio www.juliuspeikert.com Showreel

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

Führungskompetenz 2015/16. FÜHREN DER GENERATIONEN Generationen-Management zum Erfolg

Führungskompetenz 2015/16. FÜHREN DER GENERATIONEN Generationen-Management zum Erfolg Führungskompetenz 2015/16 FÜHREN DER GENERATIONEN Generationen-Management zum Erfolg Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! Erfolg erfolgt, wenn man Aufgaben meistert, die größer sind

Mehr

CREATIVE PROGRAMMING TOOLKITS

CREATIVE PROGRAMMING TOOLKITS CREATIVE PROGRAMMING TOOLKITS Unter Creative Programming Toolkits verstehen wir Software-Teile welche uns helfen vielfältige Medien-kunst zu erstellen. Viele dieser Werkzeuge wurden durch Künstler für

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

Leitfaden. Wie erstelle ich einen Videoclip. im Rahmen des Projektes. Projektpartner:

Leitfaden. Wie erstelle ich einen Videoclip. im Rahmen des Projektes. Projektpartner: Leitfaden Wie erstelle ich einen Videoclip im Rahmen des Projektes Lern Kanal Projektpartner: Inhalt Ziel: Neue Medien von Senioren/-innen für Senioren/-innen erklärt 1. Schritt: Was ist das Ziel? 2. Schritt:

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

EO Erklärvideo. randed Video. igital Signage. oint of Sale. E-Commerce. inkbuilding. Produktvideo. Video Creation. Landingpage.

EO Erklärvideo. randed Video. igital Signage. oint of Sale. E-Commerce. inkbuilding. Produktvideo. Video Creation. Landingpage. ideo Advertising EA EO Erklärvideo Personalized VideoImagefilm ocial Media ideopräsentation Conversion Rate Optimization randed Video E-Commerce inkbuilding oint of Sale Video Creation Landingpage igital

Mehr

Preisliste EventVoiceMedia GmbH

Preisliste EventVoiceMedia GmbH IMAGEFILM - Produk'onspreise Bescheibung Inklusivleistung Preis (netto) Imagefilm Starter Videodreh vor Ort : 1-2 n Länge des Videos: 1,5 Minuten Imagefilm Profi Videodreh vor Ort : 3-4 n Länge des Videos:

Mehr

Willkommen, auf diesen Seiten, welche mein berufliches Ich zeigen.

Willkommen, auf diesen Seiten, welche mein berufliches Ich zeigen. PORTFOLIO WAS WIR TUN, ZEIGT WER WIR SIND Willkommen, auf diesen Seiten, welche mein berufliches Ich zeigen. Die hier abgebildeten Arbeiten sind Auszüge aus Projekten, die ich im Rahmen meines Medieninformatik

Mehr

3D-Visualisierung 3D-Animation

3D-Visualisierung 3D-Animation 3D-Visualisierung 3D-Animation Messestand-Design CeBIT 2009 Messestand-Planung, -Organisation und -Visualisierung ARTEC Computer GmbH Entwicklung des Kommunikationskonzepts Gestaltung der Druckmedien (Aufsteller,

Mehr

FORMATIERUNGSHILFEN ADC NACHWUCHSWETTBEWERB, ADC WETTBEWERB 2013. Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. Franklinstraße 15 10587 Berlin

FORMATIERUNGSHILFEN ADC NACHWUCHSWETTBEWERB, ADC WETTBEWERB 2013. Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. Franklinstraße 15 10587 Berlin FORMATIERUNGSHILFEN ADC NACHWUCHSWETTBEWERB, ADC WETTBEWERB 2013 Art Directors Club für Deutschland (ADC) e. V. Franklinstraße 15 10587 Berlin Telefon: +49 (0)30 59 00 310-55 Fax: +49 (0)30 59 00 310-11

Mehr

TRIADEM. UserTraining. Mode & Textildesign mit Adobe Photoshop. Printdesign Farbvarianten Rapporte & All-Overs Kollektionsfarben Moodboards

TRIADEM. UserTraining. Mode & Textildesign mit Adobe Photoshop. Printdesign Farbvarianten Rapporte & All-Overs Kollektionsfarben Moodboards TRIADEM UserTraining Mode & Textildesign mit Adobe Photoshop Printdesign Farbvarianten Rapporte & All-Overs Kollektionsfarben Moodboards www.triadem.com UserTraining Adobe Photoshop : Seminar für Mode-

Mehr

Explain ist eine Präsentationsagentur

Explain ist eine Präsentationsagentur Explain ist eine Präsentationsagentur In einer hochkomplexen Welt unterstützen wir Unternehmen sich wirkungsvoll zu erklären. Wir gestalten Audio-Visuelle Lerneinheiten (elearnings), damit Sie Ihre Schulungsinhalte

Mehr

ECDL PPT ... ADVANCED

ECDL PPT ... ADVANCED 5 MULTIMEDIA Multimedia bezieht sich auf die Kombination von Film (Video), Text, Grafik und Ton. Ein Vortrag vor Publikum oder eine automatisch ablaufende Präsentation am Messestand sind nur zwei von vielen

Mehr

Studienangebot Kompakt!

Studienangebot Kompakt! 1 Studienangebot Kompakt! Screen & Web Design Gestaltungsgrundlagen, 3D-Visualisierung, Grundlagen Film und Video, Fotografie, Studiotechnik, Sound und Musik, Datenvisualisierung, Imagingtechniken, Animationsgrundlagen,

Mehr

ICT ASSISTANT. Kurse. Informationen

ICT ASSISTANT. Kurse. Informationen ICT ASSISTANT Kurse Informationen Zielgruppe Der Lehrgang richtet sich an Erwachsene, welche sich praxisnahe ICT-Qualifikationen aneignen möchten und sich überlegen einen Berufswechsel vorzunehmen in ein

Mehr

Sichtung und Abnahme mit Final Cut Server über das Internet

Sichtung und Abnahme mit Final Cut Server über das Internet RevApp White Paper 1 Sichtung und Abnahme mit Final Cut Server über das Internet Erweitern Sie den Leistungsumfang von Final Cut Server durch den Einsatz von RevApp Produktionshäuser, Postproduktionen

Mehr

Screencast und Screencapture Tools (Stand 10.1.14)

Screencast und Screencapture Tools (Stand 10.1.14) Screencast und Screencapture Tools (Stand 10.1.14) Programm Vorrangige Eignung Formate & Distribution Bearbeitung Weitere Informationen Camtasia Studio 8 von Techsmith Erstellen von Tutorials & Softwaredemos.

Mehr

SEMINARE MARTIN WIDTMANN

SEMINARE MARTIN WIDTMANN MARTIN WIDTMANN SEMINARE MARTIN WIDTMANN FOTOGRAFIE, BILDBEARBEITUNG, WINDOWS, OFFICE 2012/2013 Die Dauer der Kurse wird individuell angepasst M A R T I N W I D T M A N N, 0664 4 1 9 8 3 0 8, M A R T I

Mehr

Adobe Premiere Pro CS4 Das Praxisbuch mit zahlreichen Workshops

Adobe Premiere Pro CS4 Das Praxisbuch mit zahlreichen Workshops Robert Klaßen Adobe Premiere Pro CS4 Das Praxisbuch mit zahlreichen Workshops Galileo Press Inhalt Vorwort 21 1 Blind Date - Schnellstart mit Premiere Pro CS4 27 1.1 Ein Film in 20 Minuten 27 1.1.1 Ein

Mehr

NX für die digitale Produktentwicklung:

NX für die digitale Produktentwicklung: StS.fact sheet NX Virtual Studio NX für die digitale Produktentwicklung: Als vollständige Lösung für die digitale Produktentwicklung bietet die NX Software integrierte und technologisch führende Funktionen

Mehr