Schenkung Anna Maria Simonett (*1951)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schenkung Anna Maria Simonett (*1951)"

Transkript

1 Staatsarchiv Graubünden A Sp III/13u Schenkung Anna Maria Simonett (*1951) bearbeitet von Ursus Brunold Keine Sperrfrist Im STAR erfasst Chur 2013

2 Staatsarchiv Graubünden Schenkung Anna Maria Simonett (*1951) Seite: A Sp III/13u Nr. 1 Brief von F. Conrad von Baldenstein an Unbekannt A Sp III/13u Nr. 2 Christian Simonett ( ), verh. mit Margaretha Schwarz, Tiefbauingenieur, Hauptmann. - Briefe von Christian Simonett an seine Frau, Kaufverträge, Schulkalender von H. G. Simonett (*1879), Verlobungskarte Christoph Simonett / Marie Gondini A Sp III/13u Nr. 3 Anton Simonett sen. ( ), Kaufmann, Delegierter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz - Korrespondenz im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit als Rotkreuz-Delegierter, Artikel Max de Muller, Anton Simonett, Mission dans la Russie du Sud, Extrait de la Revue Internationale de la Croix-Rouge, 2me année, no 17, 15 mai 1920, pp Kassaheft, 1. Sept Febr A Sp III/13u Nr. 4 Anton (Tossa) Simonett-König jun. ( ), Buchhändler in St. Gallen. - Buchhändlerischer Lehrvertrag zwischen Paul Haupt, Bern, und Anton Simonett, Bern, Empfangschein der Einwohnerkontrolle der Stadt St. Gallen für abgegebene Ausweisschriften zur Niederlassung, Korrespondenz mit Buchhändlern, v. a. England, Zwei Briefe von Tante Nina (=Katharina Simonett, verh. Vaucher, Schwester von Anton sen.) wegen Verkaufs des grossen Hauses in Donath und Bergwiesen, A Sp III/13u Nr. 5 Zusammenstellung der Simonett-Familien in Bern; Simonett-Kinder in Zillis, Chur, Bern, Barcelona, Riga A Sp III/13u Nr. 6 Stammbaum der Familie Simonett. - Lebensdaten von Familienmitgliedern der Simonett-Familien.

3 Staatsarchiv Graubünden FR - A Sp III/13u Simonett Bilder der Familie des Anton Simonett-Schwarz ( ) und der Margaretha Simonett-Schwarz ( ) und deren Nachfahren Copyright: Staatsarchiv Chur 2005

4 Staatsarchiv Graubünden Bestand sortiert nach Titel

5 2 Simonett Kinder auf Schlitten im Schnee FR-A Sp III/13u-070 Anton (*1877) und Dorice Simonett-Hewelcke mit drei Kindern, Sept FR-A Sp III/13u-029 Bern, Haus Simonett, Spitalackerstrasse 72 FR-A Sp III/13u-028 Bern, Hauseingang Simonett? FR-A Sp III/13u-095 Dame, unbekannt (Hewelcke-Familie?), 1903 FR-A Sp III/13u-058 Dame, unbekannt (Hewelcke-Seite), Porträt FR-A Sp III/13u-081 Frau Hewelcke / Mutter von Dorice Ann, in Libau, 1904 FR-A Sp III/13u-059 Frau Hewelcke mit Christian Simonett FR-A Sp III/13u-075 Frau Hewelcke mit Enkel Christian Simonett *1906 FR-A Sp III/13u-083 Frau Hewelcke, Mutter von Dorice Ann, in Libau/Russland FR-A Sp III/13u-065 Grindelwaldgletscher, Familienausflug FR-A Sp III/13u-031 Grindelwaldgletscher, Familienausflug FR-A Sp III/13u-030 Hauskatze der Simonett's FR-A Sp III/13u-096 Hewelcke Schwestern? FR-A Sp III/13u-080 Hewelcke, Dorice Ann *1881, als Mädchen FR-A Sp III/13u-087 Hewelcke, Dorice Ann *1881, mit 4 Jahren, Porträt FR-A Sp III/13u-086 Hewelcke, Dorice Ann *1881, Russland, 1901 FR-A Sp III/13u-061 Hewelcke-Töchter in Russland? 1894 FR-A Sp III/13u-085 Hochzeit Simonett-Hewelche in Libau mit Gästen, 1905 FR-A Sp III/13u Junge Dame, Hewelcke? FR-A Sp III/13u-079 Kind in Kinderwagen (geflochtener) FR-A Sp III/13u-074 Russland, Kriegsgefangenenaustausch /Anton Simonett (Rotes Kreuz) FR-A Sp III/13u-008 Simonett Familien, Ausflug FR-A Sp III/13u-078 Simonett, Anton ("Tossa"), *1909, als junger Mann in Riga FR-A Sp III/13u-036 Simonett, Anton ("Tossa"), *1909, als Jüngling FR-A Sp III/13u-035 Simonett, Anton (*1877) als junger Bursche FR-A Sp III/13u-011

6 Simonett, Anton (*1877), als junger Mann in Riga FR-A Sp III/13u-004 Simonett, Anton (*1877), als junger Mann in Riga FR-A Sp III/13u-006 Simonett, Anton (*1877), als junger Mann in Riga FR-A Sp III/13u-005 Simonett, Anton (*1877), als junger Mann in Riga FR-A Sp III/13u-007 Simonett, Anton (Tossa) *1909 und Catharina (Kitty), *1913 FR-A Sp III/13u-043 Simonett, Anton (Tossa) *1909 und Elisabeth Marjorie *1908, Dez FR-A Sp III/13u-042 Simonett, Anton (Tossa) *1909, als kleiner Bub auf Feld FR-A Sp III/13u-044 Simonett, Anton (Tossa) *1909, und Christian *1906, als Kinder an der Aare Simonett, Anton (Tossa) *1909, und Christian *1906, als Kinder an der Aare Simonett, Anton (Tossa), *1909, Catharina (Kitty) *1913, und Elisabeth *1908 Simonett, Anton *1877 und Hewelcke, Dorice Ann *1881, Hochzeitsbild 1905 Simonett, Betty oder Catharina (*1875 oder 1878) als junge Frau Simonett, Catharina (* ) und Vaucher, François, Hochzeit 1909 FR-A Sp III/13u-045 FR-A Sp III/13u-046 FR-A Sp III/13u-038 FR-A Sp III/13u FR-A Sp III/13u-010 FR-A Sp III/13u Simonett, Catharina (Kitty) *1913?, ca FR-A Sp III/13u-071 Simonett, Catharina oder Betty (*1878 oder 1875) als junge Frau FR-A Sp III/13u-009 Simonett, Christian , als Bub mit Hund FR-A Sp III/13u-084 Simonett, Christian *1906? in Russland 1907 FR-A Sp III/13u-067 Simonett, Christian *1906 und Elisabeth Marjorie *1908, August 1909 FR-A Sp III/13u-032 Simonett, Christian, ? FR-A Sp III/13u-077 Simonett, Christian, , als Bub FR-A Sp III/13u-041 Simonett, Christian, , als Kleinkind in Pelzmantel, 1908 FR-A Sp III/13u-039 Simonett, Christian, , als Schüler FR-A Sp III/13u-069

7 Simonett, Christian, , als Schüler in Matrosenkleid FR-A Sp III/13u-040 Simonett, Christian, Anton (Tossa), Elisabeth und Cousine Marie Vaucher als Kinder Simonett, Christian, Anton, Elisabeth und Cousine Marie Vaucher Simonett, Christian, Anton, Elisabeth, Catharina und Cousine Marie Vaucher Simonett, Christian, Elisabeth Marjorie, Anton (Tossa) und Catharina (Kitty), 1917 Simonett, Christian, Elisabeth, Anton (Tossa) und Vaucher Marie, 1914 FR-A Sp III/13u-047 FR-A Sp III/13u-049 FR-A Sp III/13u-048 FR-A Sp III/13u-037 FR-A Sp III/13u-076 Simonett, Elisabeth *1908 als Kind in Russland? FR-A Sp III/13u-050 Simonett, Georg? (*1910), als Bub vor Hauseingang FR-A Sp III/13u-093 Simonett, Hilarius G. und Bruder Christian, Zillis, ca. 1896, als Schüler FR-A Sp III/13u-012 Simonett, Johanna? (*1905), im Garten, als Kind FR-A Sp III/13u-094 Simonett, Johanna, Margarita, Hedwig, Georg (Kinder von Simonett-Bänziger) FR-A Sp III/13u-091 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Schulklasse, 1920, Bern FR-A Sp III/13u-054 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Schulklasse, 1921 FR-A Sp III/13u-053 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Schulklasse, 1921 FR-A Sp III/13u-052 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Schulklasse, 1922, Bern FR-A Sp III/13u-055 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Schulklasse, 1924 FR-A Sp III/13u-051 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Vater Anton *1877, beim Zeichnen Simonett-Bänziger, Hedwig *1877 mit Johanna *1905, Margarita *1907, Hedwig *1908 Simonett-Hewelcke Anton *1877 und Dorice Ann *1881, als junges Paar in Libau Simonett-Hewelcke Anton und Dorice Ann mit Christian, Elisabeth, Anton, 1912 Simonett-Hewelcke Dorice Ann *1881 mit Christian *1906? in Russland 1907 FR-A Sp III/13u-056 FR-A Sp III/13u-090 FR-A Sp III/13u-062 FR-A Sp III/13u-073 FR-A Sp III/13u-066

8 Simonett-Hewelcke Dorice Anne mit allen 4 Kindern und Marie Vaucher FR-A Sp III/13u-072 Simonett-Hewelcke, Dorice Ann *1877, als junge Frau FR-A Sp III/13u-033 Simonett-Hewelcke, Dorice Ann *1877, mit Tossa und Katharina, 1929 FR-A Sp III/13u-034 Simonett-Hewelcke, Dorice Ann *1881, Russland, als Braut FR-A Sp III/13u-060 Simonett-Kinder (5) in Bern mit Hedwig Simonett-Bänziger *1877 Simonett-Kuoni-Kinder (Simon, Alexander, Maria, Anita), Barcelona FR-A Sp III/13u-092 FR-A Sp III/13u-097 Simonett-Schwarz Christian, FR-A Sp III/13u-001 Simonett-Schwarz Margaretha, FR-A Sp III/13u-002 Simonett-Schwarz Margaretha, mit Tochter Betty (*1875) Simonett-Schwarz Margaretha, , mit Enkel Christian *1906, ca Simonett-Schwarz, Margaretha mit erwachsenen Kindern Simon, Betty, Anton,Cath. Simonett-Schwarz, Margaretha mit Kindern und Enkeln (ca. 1915/17) FR-A Sp III/13u-003 FR-A Sp III/13u-068 FR-A Sp III/13u-013 FR-A Sp III/13u-014 Simonett-Schwägerinnen Hedwig, Catharina und Dorice Ann FR-A Sp III/13u-088 Simonett-Tochter? als junge Frau FR-A Sp III/13u-089 Theaterspiel im Garten in Bern (3 Simonett-Schwägerinnen) FR-A Sp III/13u-082 Unterer Grindelwaldgletscher mit Lütschinenschlucht, 1918 FR-A Sp III/13u-057 Vaucher, Marie, *1910 beim Schlitteln 1915 FR-A Sp III/13u-026 Vaucher, Marie, *1910, mit Cousin Tossa (Anton) Simonett (*1909), ca Vaucher, Marie, *1910, mit Cousine Elisabeth Simonett *1908, Bern 1915 Vaucher, Marie, *1910, mit Grossmutter Margaretha Simonett- Schwarz, 1913 FR-A Sp III/13u-024 FR-A Sp III/13u-025 FR-A Sp III/13u-021 Vaucher, Marie, *1910, mit Kinderwagen 1915 FR-A Sp III/13u-019 Vaucher, Marie, *1910, mit Kinderwagen ca, 1914 FR-A Sp III/13u-020

9 Vaucher, Marie, *1910, mit Mutter Katharina Vaucher- Simonett, ca. 1913/14 Vaucher, Marie, *1910, mit Mutter Katharina Vaucher- Simonett, ca FR-A Sp III/13u-022 FR-A Sp III/13u-023 Vaucher-Simonett Catharina und François, ca FR-A Sp III/13u-027 Vaucher-Simonett, Catharina (*1878) mit Töchterchen Marie (*1910) Vaucher-Simonett, Catharina, (*1878) mit Töchterchen Marie (*1910) 1915 FR-A Sp III/13u-016 FR-A Sp III/13u-018 Vaucher-Simonett, François mit Töchterchen Marie (*1910) FR-A Sp III/13u-017

10 Staatsarchiv Graubünden Bestand sortiert nach Signatur

11 FR-A Sp III/13u-001 Simonett-Schwarz Christian, FR-A Sp III/13u-002 Simonett-Schwarz Margaretha, FR-A Sp III/13u-003 Simonett-Schwarz Margaretha, mit Tochter Betty (*1875) FR-A Sp III/13u-004 Simonett, Anton (*1877), als junger Mann in Riga FR-A Sp III/13u-005 Simonett, Anton (*1877), als junger Mann in Riga FR-A Sp III/13u-006 Simonett, Anton (*1877), als junger Mann in Riga FR-A Sp III/13u-007 Simonett, Anton (*1877), als junger Mann in Riga FR-A Sp III/13u-008 Russland, Kriegsgefangenenaustausch /Anton Simonett (Rotes Kreuz) FR-A Sp III/13u-009 Simonett, Catharina oder Betty (*1878 oder 1875) als junge Frau FR-A Sp III/13u-010 Simonett, Betty oder Catharina (*1875 oder 1878) als junge Frau FR-A Sp III/13u-011 Simonett, Anton (*1877) als junger Bursche FR-A Sp III/13u-012 Simonett, Hilarius G. und Bruder Christian, Zillis, ca. 1896, als Schüler FR-A Sp III/13u-013 Simonett-Schwarz, Margaretha mit erwachsenen Kindern Simon, Betty, Anton,Cath. FR-A Sp III/13u-014 Simonett-Schwarz, Margaretha mit Kindern und Enkeln (ca. 1915/17) FR-A Sp III/13u-015 Simonett, Catharina (* ) und Vaucher, François, Hochzeit 1909 FR-A Sp III/13u-016 Vaucher-Simonett, Catharina (*1878) mit Töchterchen Marie (*1910) FR-A Sp III/13u-017 Vaucher-Simonett, François mit Töchterchen Marie (*1910) FR-A Sp III/13u-018 Vaucher-Simonett, Catharina, (*1878) mit Töchterchen Marie (*1910) 1915 FR-A Sp III/13u-019 Vaucher, Marie, *1910, mit Kinderwagen 1915 FR-A Sp III/13u-020 Vaucher, Marie, *1910, mit Kinderwagen ca, 1914 FR-A Sp III/13u-021 Vaucher, Marie, *1910, mit Grossmutter Margaretha Simonett- Schwarz, 1913

12 FR-A Sp III/13u-022 Vaucher, Marie, *1910, mit Mutter Katharina Vaucher- Simonett, ca. 1913/14 FR-A Sp III/13u-023 Vaucher, Marie, *1910, mit Mutter Katharina Vaucher- Simonett, ca FR-A Sp III/13u-024 Vaucher, Marie, *1910, mit Cousin Tossa (Anton) Simonett (*1909), ca FR-A Sp III/13u-025 Vaucher, Marie, *1910, mit Cousine Elisabeth Simonett *1908, Bern 1915 FR-A Sp III/13u-026 Vaucher, Marie, *1910 beim Schlitteln 1915 FR-A Sp III/13u-027 Vaucher-Simonett Catharina und François, ca FR-A Sp III/13u-028 Bern, Haus Simonett, Spitalackerstrasse 72 FR-A Sp III/13u-029 Anton (*1877) und Dorice Simonett-Hewelcke mit drei Kindern, Sept FR-A Sp III/13u-030 Grindelwaldgletscher, Familienausflug FR-A Sp III/13u-031 Grindelwaldgletscher, Familienausflug FR-A Sp III/13u-032 Simonett, Christian *1906 und Elisabeth Marjorie *1908, August 1909 FR-A Sp III/13u-033 Simonett-Hewelcke, Dorice Ann *1877, als junge Frau FR-A Sp III/13u-034 Simonett-Hewelcke, Dorice Ann *1877, mit Tossa und Katharina, 1929 FR-A Sp III/13u-035 Simonett, Anton ("Tossa"), *1909, als Jüngling FR-A Sp III/13u-036 Simonett, Anton ("Tossa"), *1909, als junger Mann in Riga FR-A Sp III/13u-037 Simonett, Christian, Elisabeth Marjorie, Anton (Tossa) und Catharina (Kitty), 1917 FR-A Sp III/13u-038 Simonett, Anton (Tossa), *1909, Catharina (Kitty) *1913, und Elisabeth *1908 FR-A Sp III/13u-039 Simonett, Christian, , als Kleinkind in Pelzmantel, 1908 FR-A Sp III/13u-040 Simonett, Christian, , als Schüler in Matrosenkleid FR-A Sp III/13u-041 Simonett, Christian, , als Bub FR-A Sp III/13u-042 Simonett, Anton (Tossa) *1909 und Elisabeth Marjorie *1908, Dez FR-A Sp III/13u-043 Simonett, Anton (Tossa) *1909 und Catharina (Kitty), *1913

13 FR-A Sp III/13u-044 Simonett, Anton (Tossa) *1909, als kleiner Bub auf Feld FR-A Sp III/13u-045 Simonett, Anton (Tossa) *1909, und Christian *1906, als Kinder an der Aare FR-A Sp III/13u-046 Simonett, Anton (Tossa) *1909, und Christian *1906, als Kinder an der Aare FR-A Sp III/13u-047 Simonett, Christian, Anton (Tossa), Elisabeth und Cousine Marie Vaucher als Kinder FR-A Sp III/13u-048 Simonett, Christian, Anton, Elisabeth, Catharina und Cousine Marie Vaucher FR-A Sp III/13u-049 Simonett, Christian, Anton, Elisabeth und Cousine Marie Vaucher FR-A Sp III/13u-050 Simonett, Elisabeth *1908 als Kind in Russland? FR-A Sp III/13u-051 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Schulklasse, 1924 FR-A Sp III/13u-052 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Schulklasse, 1921 FR-A Sp III/13u-053 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Schulklasse, 1921 FR-A Sp III/13u-054 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Schulklasse, 1920, Bern FR-A Sp III/13u-055 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Schulklasse, 1922, Bern FR-A Sp III/13u-056 Simonett, Katharina (Kitty) *1913, mit Vater Anton *1877, beim Zeichnen FR-A Sp III/13u-057 Unterer Grindelwaldgletscher mit Lütschinenschlucht, 1918 FR-A Sp III/13u-058 Dame, unbekannt (Hewelcke-Familie?), 1903 FR-A Sp III/13u-059 Frau Hewelcke / Mutter von Dorice Ann, in Libau, 1904 FR-A Sp III/13u-060 Simonett-Hewelcke, Dorice Ann *1881, Russland, als Braut FR-A Sp III/13u-061 Hewelcke, Dorice Ann *1881, Russland, 1901 FR-A Sp III/13u-062 Simonett-Hewelcke Anton *1877 und Dorice Ann *1881, als junges Paar in Libau FR-A Sp III/13u-063 Hochzeit Simonett-Hewelche in Libau mit Gästen, FR-A Sp III/13u-064 Simonett, Anton *1877 und Hewelcke, Dorice Ann *1881, Hochzeitsbild 1905 FR-A Sp III/13u-065 Frau Hewelcke, Mutter von Dorice Ann, in Libau/Russland FR-A Sp III/13u-066 Simonett-Hewelcke Dorice Ann *1881 mit Christian *1906? in Russland 1907

14 FR-A Sp III/13u-067 Simonett, Christian *1906? in Russland 1907 FR-A Sp III/13u-068 Simonett-Schwarz Margaretha, , mit Enkel Christian *1906, ca FR-A Sp III/13u-069 Simonett, Christian, , als Schüler FR-A Sp III/13u Simonett Kinder auf Schlitten im Schnee FR-A Sp III/13u-071 Simonett, Catharina (Kitty) *1913?, ca FR-A Sp III/13u-072 Simonett-Hewelcke Dorice Anne mit allen 4 Kindern und Marie Vaucher FR-A Sp III/13u-073 Simonett-Hewelcke Anton und Dorice Ann mit Christian, Elisabeth, Anton, 1912 FR-A Sp III/13u-074 Kind in Kinderwagen (geflochtener) FR-A Sp III/13u-075 Frau Hewelcke mit Christian Simonett FR-A Sp III/13u-076 Simonett, Christian, Elisabeth, Anton (Tossa) und Vaucher Marie, 1914 FR-A Sp III/13u-077 Simonett, Christian, ? FR-A Sp III/13u-078 Simonett Familien, Ausflug FR-A Sp III/13u-079 Junge Dame, Hewelcke? FR-A Sp III/13u-080 Hewelcke Schwestern? FR-A Sp III/13u-081 Dame, unbekannt (Hewelcke-Seite), Porträt FR-A Sp III/13u-082 Theaterspiel im Garten in Bern (3 Simonett-Schwägerinnen) FR-A Sp III/13u-083 Frau Hewelcke mit Enkel Christian Simonett *1906 FR-A Sp III/13u-084 Simonett, Christian , als Bub mit Hund FR-A Sp III/13u-085 Hewelcke-Töchter in Russland? 1894 FR-A Sp III/13u-086 Hewelcke, Dorice Ann *1881, mit 4 Jahren, Porträt FR-A Sp III/13u-087 Hewelcke, Dorice Ann *1881, als Mädchen FR-A Sp III/13u-088 Simonett-Schwägerinnen Hedwig, Catharina und Dorice Ann FR-A Sp III/13u-089 Simonett-Tochter? als junge Frau FR-A Sp III/13u-090 Simonett-Bänziger, Hedwig *1877 mit Johanna *1905, Margarita *1907, Hedwig *1908

15 FR-A Sp III/13u-091 Simonett, Johanna, Margarita, Hedwig, Georg (Kinder von Simonett-Bänziger) FR-A Sp III/13u-092 Simonett-Kinder (5) in Bern mit Hedwig Simonett-Bänziger *1877 FR-A Sp III/13u-093 Simonett, Georg? (*1910), als Bub vor Hauseingang FR-A Sp III/13u-094 Simonett, Johanna? (*1905), im Garten, als Kind FR-A Sp III/13u-095 Bern, Hauseingang Simonett? FR-A Sp III/13u-096 Hauskatze der Simonett's FR-A Sp III/13u-097 Simonett-Kuoni-Kinder (Simon, Alexander, Maria, Anita), Barcelona

Simonett Bilder der Familie des Anton Simonett-Schwarz ( ) und der Margaretha Simonett-Schwarz ( ) und deren Nachfahren

Simonett Bilder der Familie des Anton Simonett-Schwarz ( ) und der Margaretha Simonett-Schwarz ( ) und deren Nachfahren Staatsarchiv Graubünden FR - A Sp III/13u Simonett Bilder der Familie des Anton Simonett-Schwarz (1833-1893) und der Margaretha Simonett-Schwarz (1849-1926) und deren Nachfahren Copyright: Staatsarchiv

Mehr

Familienarchiv Kind. Elisabeth Bantli. Im STAR erfasst. bearbeitet von

Familienarchiv Kind. Elisabeth Bantli. Im STAR erfasst. bearbeitet von Staatsarchiv Graubünden FR-A Sp III/11c Familienarchiv Kind bearbeitet von Elisabeth Bantli Im STAR erfasst Chur 2009 Staatsarchiv Graubünden Bestand sortiert nach Titel Album mit Bildern der Familie Paul

Mehr

Fotos aus Familienarchiv Schmidle und Grand, Zizers

Fotos aus Familienarchiv Schmidle und Grand, Zizers Staatsarchiv Graubünden Fotos aus Familienarchiv Schmidle und Grand, Zizers Copyright: Staatsarchiv Graubünden bearbeitet von Elisabeth Bantli Keine Sperrfrist Im STAR erfasst 2010 Chur 2010 Staatsarchiv

Mehr

Staatsarchiv Graubünden. Bündner Kunstmuseum. bearbeitet von. Elisabeth Bantli. Keine Sperrfrist Im STAR erfasst

Staatsarchiv Graubünden. Bündner Kunstmuseum. bearbeitet von. Elisabeth Bantli. Keine Sperrfrist Im STAR erfasst Staatsarchiv Graubünden FR XXXVI Bündner Kunstmuseum bearbeitet von Elisabeth Bantli Keine Sperrfrist Im STAR erfasst Chur 2008 Staatsarchiv Graubünden Bestand sortiert nach Titel Titel Bergün, Fraktion

Mehr

Nachlass Pater Flurin (Fidel) Maissen ( ), Benediktinerpater und Naturwissenschaftler

Nachlass Pater Flurin (Fidel) Maissen ( ), Benediktinerpater und Naturwissenschaftler Staatsarchiv Graubünden Archiv dal stadi dal Grischun Archivio di Stato dei Grigioni Signatur Findmittel StAGR CB II 1360 d 24/122 Titel Findmittel Nachlass Pater Flurin (Fidel) Maissen (1906 1999), Benediktinerpater

Mehr

Singular Plural Deine Muttersprache

Singular Plural Deine Muttersprache 1. Anna und ihre Familie Vokabeln: Anna Wortschatz A1 für Jugendliche Singular Plural Deine Muttersprache Verb Infinitiv Verb 3. Pers. Sing. das Mädchen der Junge sein haben das Jahr alt jung gehen die

Mehr

Wie mein Vater, wie meine Mutter

Wie mein Vater, wie meine Mutter Wie mein Vater, wie meine Mutter Lektion 4 Spiel: Meine Familie Ratespiel für Zweiergruppen Dauer: ca. 20-30 Min. Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Ratespiel werden die Bezeichnungen für

Mehr

Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr

Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr Die Pfeddersheimer Ratsherrenfamilie Kehr I. Joh. Simon Kehr, ref.,weinschröter * err. 1627 + Pfeddersheim 1.03.1705, 78 Jahre alt 1654 Polizeiaufseher, 1657 Feldbeseher, 1661 Eicher, 1663 Almosenpfleger,

Mehr

Ergebnisliste 08. Kranzl 2016 /

Ergebnisliste 08. Kranzl 2016 / Ergebnisliste 08. Kranzl 2016 / 2017 11.11.2016 8. Kranzl 2016/2017 Luftgewehr 1. Sedlbauer Florian jun. 31,9 Teiler 2. Bachmeier Karl-Heinz 57,4 Teiler 3. Sieber Jutta 58,5 Teiler 1. Sieber Markus 33,9

Mehr

Nachlass Anni ( ) und Wolf ( ) Seiler-Gadient Schenkung Marianne Seiler, Chur. keine Sperrfrist

Nachlass Anni ( ) und Wolf ( ) Seiler-Gadient Schenkung Marianne Seiler, Chur. keine Sperrfrist Staatsarchiv Graubünden Nachlass Anni (1922-2001) und Wolf (1913-2001) Seiler-Gadient Schenkung Marianne Seiler, Chur keine Sperrfrist Chur 2003 Anni Seiler-Gadient (1922-2001) Persönliche Akten 1. Scrap

Mehr

Fotos zur Schenkung Dokumentation 'Hôtel Kursaal de la Maloja'

Fotos zur Schenkung Dokumentation 'Hôtel Kursaal de la Maloja' Staatsarchiv Graubünden FR - ASp III/13h Fotos zur Schenkung Dokumentation 'Hôtel Kursaal de la Maloja' Staatsarchiv Graubünden Bestand sortiert nach Titel Chiavenna/I, Werbung für Maloja Palace, Häuserreihe

Mehr

Der Brief von Anna Blöcker

Der Brief von Anna Blöcker Der Brief von Anna Blöcker Im Familienarchiv befinden sich Faksimiles von drei Seiten eines bzw. zweier Briefe, die Anna Elsabe Christina Blöcker (geb. Vader, 1826-1905) im Frühjahr 1872 an eine ihrer

Mehr

Familienarchiv von Scarpatetti Cunter

Familienarchiv von Scarpatetti Cunter Staatsarchiv Graubünden A Sp III/12 a Familienarchiv von Scarpatetti Cunter bearbeitet von Ursus Brunold erworben 1989, keine Sperrfrist Im STAR erfasst Chur 1995 Urkunden 1355, Juni 23 A Sp III/12 a Nr.

Mehr

Katharina Elisabeth Goethe 1. Briefwechsel.

Katharina Elisabeth Goethe 1. Briefwechsel. Katharina Elisabeth Goethe 1 o Briefwechsel. (Die hier überhaupt zum ersten male oder doch zum ersten male in dieser Vollständigkeit erscheinenden Briefe find mit * bezeichnet.) *1. Von Kalb an Goethe's

Mehr

1 Machen Sie einen Stammbaum für Ihre Familie. Im Buch: Seite 30, Übung 4

1 Machen Sie einen Stammbaum für Ihre Familie. Im Buch: Seite 30, Übung 4 Meine Familie 1 Machen Sie einen Stammbaum für Ihre Familie. Im Buch: Seite 0, Übung 4 ICH ISBN: 978--12-676190-1 1 Meine Familie 1a Schreiben Sie einen Text über ihre Familie. 1b Zeigen Sie den Text Ihrer

Mehr

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben.

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben. Ich, du, wir Onkel Hausmann arbeiten arbeitslos Beruf Geschwister Bruder Lehrerin Vater Mutter helfen Kinder Großeltern Eltern arbeiten zu Hause bleiben Wer? Wohnung gemütlich Zimmer Küche Wohnzimmer Meine

Mehr

KOLLEKTEN: 31.1. PFARREI 7.2. KERZENOPFER 14.2. PFARREI

KOLLEKTEN: 31.1. PFARREI 7.2. KERZENOPFER 14.2. PFARREI Gottesdienstordnung für den Pfarrverband Reichenkirchen/Maria Thalheim Pfarrbüro: 85447 Reichenkirchen, Hauptstr. 9 - Tel. 08762/411 - Fax.: 08762/3087 E-Mail: St-Michael.Reichenkirchen@erzbistum-muenchen.de

Mehr

Aarau AG Tod von Danioth, Ludwig Ambros am Andermatt UR Geburt von Danioth, Ludwig Ambros am

Aarau AG Tod von Danioth, Ludwig Ambros am Andermatt UR Geburt von Danioth, Ludwig Ambros am Aarau AG Tod von Danioth, Ludwig Ambros am 24.12.2006 Andermatt UR Geburt von Danioth, Ludwig Ambros am 13.04.1929 Arlesheim BL Hochzeit von Derendinger, Sarah Maria Elisabeth und Jensen, Björn Olaf am

Mehr

Die einzelnen Stammlinien

Die einzelnen Stammlinien III Die einzelnen Stammlinien 1.Ahnenlinie Helmsdorf die Jüngere 1.2 Ahnenlinie Deesdorf (Die Linie von Ralf Staufenbiel-Gröningen) Sechste Generation 1.Leonard Staufenbiel (Gregorius, Johann Christian,

Mehr

Frantz Mauritz Clüter,

Frantz Mauritz Clüter, Kurt Klüter Frantz Mauritz Clüter, Ambtsjäger der Fürstbischöfe zu Münster, und seine Nachkommen Eine Chronik über mehr als 300 Jahre Sippengeschichte 1697-2009 Inhaltsverzeichnis mit Nachtrag Teil II-

Mehr

Akten Erik Hug (1911 1991) betr. Entdeckung des Grabes von Jörg Jenatsch in der Kathedrale Chur

Akten Erik Hug (1911 1991) betr. Entdeckung des Grabes von Jörg Jenatsch in der Kathedrale Chur Staatsarchiv Graubünden A Sp III/15q FD-A Sp III/15q Akten Erik Hug (1911 1991) betr. Entdeckung des Grabes von Jörg Jenatsch in der Kathedrale Chur bearbeitet von Silvio Margadant Keine Sperrfrist Ausnahmen:

Mehr

Staatsarchiv Hamburg 622-1/85. Refardt. Findbuch. Geschäftsakte:

Staatsarchiv Hamburg 622-1/85. Refardt. Findbuch. Geschäftsakte: 622-1/85 Refardt Findbuch Geschäftsakte: 218-62 Inhaltsverzeichnis Vorwort II Refardt, Johann Friedrich Carl, Kaufmann (1800-1871) 1 Refardt, Johann Friedrich Carl, Senator (1843-1917) 1 Refardt, Carl

Mehr

Vorfahren von David Gordon Man

Vorfahren von David Gordon Man Generation 1 1. David Gordon Man Sohn von Frank Otto Stoe Man. Generation 2 2. Frank Otto Stoe Man Sohn von Eleanor Fanny Mathilda Loeck. Frank Otto Stoe Man und unbekannter Ehepartner verheiratet. Sie

Mehr

Welche Unterlagen dem Standesamt vorgelegt werden müssen, hängt von Ihrem Familienstand ab:

Welche Unterlagen dem Standesamt vorgelegt werden müssen, hängt von Ihrem Familienstand ab: Geburten Anmeldung von Geburten Sehr geehrte Eltern, die Geburt Ihres Kindes in Mannheim muss beim Standesamt Mannheim in K 7 unverzüglich zur Beurkundung angezeigt werden. Die Mannheimer Kliniken (Diakonissenkrankenhaus,

Mehr

DIE PRÄPOSITIONEN UND DIE RICHTIGEN FÄLLE

DIE PRÄPOSITIONEN UND DIE RICHTIGEN FÄLLE 1 DIE PRÄPOSITIONEN UND DIE RICHTIGEN FÄLLE ÜBUNG 1: durch breiten Fluss, für weiten Weg, ohne Gärtner, gegen viele Unkraut, durch Zaun, für Brief, um geringen Preis, gegen Verkehrslärm, um Hauptplatz,

Mehr

Ich mag Mama gern. Opa und ich lesen. Wir malen im. Ich lese mit Oma am. Ich male so gern rot.

Ich mag Mama gern. Opa und ich lesen. Wir malen im. Ich lese mit Oma am. Ich male so gern rot. Satzdiktate I - T D-GSI/Kl.1 Ich mag Mama gern. Opa und ich lesen. Wir malen im. Ich lese mit Oma am. Ich male so gern rot. Satzdiktate I E a D-GSI/Kl.1 Ich mag Mama gern. Opa und ich lesen. Wir malen

Mehr

Modul: Familie. Thema: Meine Familie

Modul: Familie. Thema: Meine Familie Thema: Meine Familie Inhalte: - Wortschatz zum Thema Familie ; - Dialoge: Familienmitglieder verstehen, üben, selbst durchführen; - Familienstammbaum; - Auswertung des Familienstammbaums: Richtig-Falsch-Aufgaben;

Mehr

Üben auf A-Niveau. Lösungsschlüssel. Nomen. Singular Pluralendung Plural

Üben auf A-Niveau. Lösungsschlüssel. Nomen. Singular Pluralendung Plural Üben auf A-Niveau Lösungsschlüssel Nomen S. 106 Übung 79: Familie: die Väter, die Mütter, die Schwestern, die Brüder, die Töchter, die Söhne Schulsachen: die Bleistifte, die Malblöcke, die Kugelschreiber,

Mehr

Geburt. Lisa-Marie * g 49 cm. Felix. Timo. Luca. Kevin. Celine * g 45 cm. Chiara- Sophie

Geburt. Lisa-Marie * g 49 cm. Felix. Timo. Luca. Kevin. Celine * g 45 cm. Chiara- Sophie Luca * 9. 10. 2004 3.650 g 53 cm Muster g01 (50/2), 4c Muster g02 (45/2), 4c Timo *10. Oktober 2004 3.560 g 52 cm Ab jetzt bestimme ich, wann aufgestanden wird! Geburt unseres Sohnes. Ella und Toni Geburt

Mehr

Staatsarchiv Graubünden. W. Bruderer. 38 Fotos von Samnaun, Trachtenfest Klosters 1950, Oberhalbstein, ca Copyright Staatsarchiv

Staatsarchiv Graubünden. W. Bruderer. 38 Fotos von Samnaun, Trachtenfest Klosters 1950, Oberhalbstein, ca Copyright Staatsarchiv Staatsarchiv Graubünden FN XXIV W. Bruderer 38 Fotos von Samnaun, Trachtenfest Klosters 1950, Oberhalbstein, ca. 1940-1950 Copyright Staatsarchiv Chur 2006 Staatsarchiv Graubünden Bestand sortiert nach

Mehr

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2014/15 FORM 1 GERMAN WRITTEN PAPER TIME: 1 hr 30 mins FAMILIENNAME VORNAME KLASSE SCHULE Gesamtergebnis GESAMTPUNKTZAHL: SPRECHEN, HÖREN,

Mehr

Wer ist die Mutter von Bart?... Wer ist der Bruder von Lisa?... Wer ist der Vater von Maggie?... Wer sind die Schwestern von Bart?...

Wer ist die Mutter von Bart?... Wer ist der Bruder von Lisa?... Wer ist der Vater von Maggie?... Wer sind die Schwestern von Bart?... DIE SIMPSONS Wer ist die Mutter von Bart?... Wer ist der Bruder von Lisa?... Wer ist der Vater von Maggie?... Wer sind die Schwestern von Bart?... Wer sind die Großväter von Lisa?... Wer sind die Töchter

Mehr

Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland. Findbuch. Sammlung Petersen

Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland. Findbuch. Sammlung Petersen Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland Findbuch Sammlung Petersen 8SL 016 bearbeitet von Lena Wörsdörfer 2004 Inhaltsverzeichnis I. Vorwort 01. Biografisches 01.01. Fotos 01.02. Grußkarten 01.03.

Mehr

Siegerliste Gemeindeschießen u Frohsinn Armstorf Frohsinn Schönbrunn Diana St. Wolfgang Waldeslust Lappach

Siegerliste Gemeindeschießen u Frohsinn Armstorf Frohsinn Schönbrunn Diana St. Wolfgang Waldeslust Lappach Siegerliste Gemeindeschießen 2016 1. - 2.3 u. 4. - 5.3.2016 Frohsinn Armstorf Frohsinn Schönbrunn Diana St. Wolfgang Waldeslust Lappach Mannschaftswertung: 1. Waldeslust Lappach 509.9 Punkte Georg Thalmaier

Mehr

Deutsche Präpositionen

Deutsche Präpositionen Übungen Ergänze die fehlenden Präpositionen. Manchmal fehlt auch der Artikel. 1. Sind Sie einer Beziehung? Ja, ich habe einen Freund. 2. Der Auflauf ist Backofen. 3. Ich bin zu spät Besprechung gekommen.

Mehr

Jugend in Deutschland Rallye durch die Plakatausstellung Jugend in Deutschland Niveau A1

Jugend in Deutschland Rallye durch die Plakatausstellung Jugend in Deutschland Niveau A1 Seite 1 von 8 Jugend in Deutschland Rallye durch die Plakatausstellung Jugend in Deutschland Niveau A1 AUFGABE 1: RUNDGANG Mache einen Rundgang durch die Ausstellung und schau dir alle zwölf Plakate in

Mehr

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 224: Friedl Hofbauer, Die Glückskatze

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 224: Friedl Hofbauer, Die Glückskatze Kreuze die richtige Antwort an! Wo wohnt die kleine Katze zu Beginn der Geschichte? o In einer Stadtwohnung o Im Wald o Auf einem Bauernhof o In einer Tierhandlung Wie sieht sie aus? o Sie ist schwarz

Mehr

2 Finden Sie in dem Silbenrätsel sechs Berufe. Schreiben Sie die Berufe mit Artikel.

2 Finden Sie in dem Silbenrätsel sechs Berufe. Schreiben Sie die Berufe mit Artikel. Zwischentest, Lektion 1 3 Name: 1 Ergänzen Sie die Verben. machen kommst heißen ist bist komme 1. Ich aus Frankreich. 4. Wie Sie? 2. Mein Name Sergej. 5. Wer du? 3. Woher du? 6. Was Sie beruflich? 2 Finden

Mehr

In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden

In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden In dieser Liste sind nach einem Beschluss der Familienversammlung weder Daten noch Fotos von lebenden Personen zu finden Nachfahren-Liste von Wilhelm Peter Hoffmann Er ist das siebte Kind von Peter Johann

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Aktiv/Passiv 3 A Übung 3.1: _ Er holt das Auto ab. _ Der Tankwart tankt das Auto. _ Der Lehrling wäscht das Auto. _ Der ADAC schleppt meinen Wagen ab. _ Ich unterschreibe den Kaufvertrag.

Mehr

1 Mathematik zum Aufwärmen. Mathematik zum Aufwärmen. Mathematik zum Aufwärmen / Lösung. 1. a) Fred b) Emil c) Bernd d) Anna e) Dieter

1 Mathematik zum Aufwärmen. Mathematik zum Aufwärmen. Mathematik zum Aufwärmen / Lösung. 1. a) Fred b) Emil c) Bernd d) Anna e) Dieter / Lösung / Lösung Diesen Monat wurden 1 20 000 CDs verkauft. 1. a) Fred b) Emil c) Bernd d) Anna e) Dieter 1 2 Ein Fahrstuhl mit 6 Personen (Anna, Bernd, Claudia, Dieter, Emil und Fred) hält in 6 Stock-werken.

Mehr

Wer Schreibt Der Bleibt

Wer Schreibt Der Bleibt Wer Schreibt Der Bleibt Eine Übung nur für Sie. Modifizierte Version der Präsentation für die Geuder-Geuter-Geuther Ahnen in Meiningen, September 2015. Autor: Ferdinand Geuther Meiningen, September 2015

Mehr

UNIA Graubünden; SMUV Schweiz. Metall- und Uhrenarbeiterverband, GBI Gewerkschaft Bau und Industrie

UNIA Graubünden; SMUV Schweiz. Metall- und Uhrenarbeiterverband, GBI Gewerkschaft Bau und Industrie Staatsarchiv Graubünden D V/27 FR-D V/27 UNIA Graubünden; SMUV Schweiz. Metall- und Uhrenarbeiterverband, GBI Gewerkschaft Bau und Industrie bearbeitet von Silvio Margadant / Brigitte Aregger Sperrfrist

Mehr

Ergebnisse der Erneuerungswahl von 29 Mitgliedern der Synode der römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich für die Amtsdauer

Ergebnisse der Erneuerungswahl von 29 Mitgliedern der Synode der römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich für die Amtsdauer Ergebnisse der Erneuerungswahl von 29 Mitgliedern der Synode der römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2003-2007 vom 18. Mai 2003 A. Majorzwahlen (17 Kirchgemeinden mit

Mehr

Meine Familie, das sind...

Meine Familie, das sind... Familien 1 Familienfotos Welche Wörter kennst du? A 2 3 4 1 5 Meine Familie, das sind... 6 7 8 9 12 14 10 13 11 C B Großeltern Großmutter/Oma, Großvater/Opa Eltern Mutter, Vater Frau, Mann Kinder Tochter,

Mehr

Familienarchiv v. Jecklin, Chur

Familienarchiv v. Jecklin, Chur Staatsarchiv Graubünden A Sp III/8L FR-A Sp III/8L Familienarchiv v. Jecklin, Chur bearbeitet von Dr. Rudolf Jenny / Dr. Elisabeth Cathomas Keine Sperrfrist Im STAR erfasst 2012 Chur 1968 Staatsarchiv

Mehr

Nachkommen von Johannes Hardert

Nachkommen von Johannes Hardert 1 von 6 01.06.2011 01:56 Nachkommen von Johannes Hardert Bis zur 10. Generation. Johannes Hardert, geboren ca. 1650, Brandoberndorf, Hessen, verstorben am 29. September 1707, Oberstedten (alter: vielleicht

Mehr

Genealogisches Dokument der Familie. Dietz. Erstellt im September 2004 von

Genealogisches Dokument der Familie. Dietz. Erstellt im September 2004 von Genealogisches Dokument der Familie Dietz Erstellt im September 2004 von www.riemerundco.de Präambel Dieses Stammdokument der beschreibt die Geburts- und Familiendaten der Familienmitglieder, sowie deren

Mehr

ellungen Teilnehmer

ellungen Teilnehmer Jahresausstellungen ellungen Teilnehmer 1902 1919 1902, 22. Nov. 30. Nov. 1902 Anner Emil, Brugg, 1870 Bauhofer Rudolf, Reinach, 1869 Birchmeier August, Aarau, 1870 Bolens Ernest, Aarau, 1881 Burgmeier

Mehr

Kairo Bezirk Schuljahr Lektion 1 Komm, wir spielenverbinde!

Kairo Bezirk Schuljahr Lektion 1 Komm, wir spielenverbinde! 1 Kairo Bezirk Schuljahr 2013-2014 El- Nozha Unterrichtzone Stufe : 3. Klasse El-Nozha Sprachenschule Deutsche Abteilung Lektion 1 Komm, wir spielenverbinde! Internet Gitarre Mathematik CD Supermarkt Wähle

Mehr

Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram. Pfarrbrief Nr. 18/

Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram. Pfarrbrief Nr. 18/ Pfarrgemeinde Leuchtenberg mit Döllnitz und Woppenrieth St. Margareta St. Jakob St. Emmeram Pfarrbrief Nr. 18/2016 05.09. 18.09.2016 Pfarrbrief für Leuchtenberg, Döllnitz und Woppenrieth 18/2016 Gottesdienstordnung

Mehr

Riesenslalom Schüler Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Riesenslalom Schüler Riesenslalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Organisator: Ski-Zunft Präg KAMPFGERICHT Schiedsrichter M.Fritz... Rennleiter A.Schwietale... Bezirk V Trainer-Vertreter A.Lais... TECHNISCHE DATEN Streckenname Start Ziel Höhendifferenz Streckenlänge

Mehr

Familie Jacob Anna Elisabeth Jacob I. ( )

Familie Jacob Anna Elisabeth Jacob I. ( ) Originalbilder und Gegenstände, die Wilhelm und Elisabeth Heldmann aus Deutschland mit auf die weite Reise nach Amerika genommen hatten, werden bei den Nachkommen von Fred und Lizzie Heldman in Gedenken

Mehr

Erbrecht: Grundzüge und Neuerungen Di., 16. April 2013. Dr. jur. Marie-Theres Frick 1

Erbrecht: Grundzüge und Neuerungen Di., 16. April 2013. Dr. jur. Marie-Theres Frick 1 1 Erbrecht: Grundzüge und Neuerungen Dr. iur. Marie-Theres Frick Frick & Partner Rechtsanwälte AG, Vaduz 2 Themen Gesetzliche Erbfolge Pflichtteilsrecht Was erbt der/die überlebende PartnerIn? Was ist

Mehr

Die Fälle des männlichen Nomens. Wer? Was? 1. Fall Wessen? 2. Fall

Die Fälle des männlichen Nomens. Wer? Was? 1. Fall Wessen? 2. Fall Die Fälle des männlichen Nomens Wer? Was? 1. Fall Wessen? 2. Fall Wem? 3. Fall Wen? Was? 4. Fall Der Vater kommt von der Arbeit nach Hause. Sivia holt dem Großvater die Hausschuhe. Die Tasche des Vaters

Mehr

4 Cornelius * 5 Christian *

4 Cornelius * 5 Christian * Recherche zum Familiennamen Vogel, ausgehend von Bartholomäus Vogel (Spitzenahn), geboren 1565 in Sagan (Schlesien), kam nach Bockwa bei Zwickau 1585, wo er Lehrer, Kustos und Schmied war (Zusammengestellt

Mehr

Ich möchte ein neues Kleid für meine Geburtstagsparty kaufen. Ich kann bis 25 Euro ausgeben. Kommst du mit? In einer Stunde vor dem Einkaufszentrum?

Ich möchte ein neues Kleid für meine Geburtstagsparty kaufen. Ich kann bis 25 Euro ausgeben. Kommst du mit? In einer Stunde vor dem Einkaufszentrum? Musterarbeiten Test 1 - Teil 1 (S. 29) Hallo Markus! Hast du Lust auf ein bisschen Fußball? Ich bin gerade mit Simon auf dem Fußballplatz gegenüber der Schule. Wir wollen bis 6 Uhr hier bleiben. Also,

Mehr

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού)

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) Linguistic GERMAN LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) 20 February 2010 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20 : 4 points each Questions 21-40 : 5 points each THALES FOUNDATION 1 The Little Mermaid by

Mehr

Wer schreibt hier? Ludwig Tieck ( )

Wer schreibt hier? Ludwig Tieck ( ) Wer schreibt hier? Ludwig Tieck (1773-1853) Von 1795 bis 1805 ist er der bekannteste Romantiker. Seine Novellen und Märchen finden ein großes Publikum. Und er schreibt weiter. Gegen Ende seines Lebens

Mehr

Ein Kirchhainer Mädchen - eine Kirchhainer Familie. Die Familie stammt aus Hatzbach, wo es noch Verwandtschaft gibt und wo ihr Vater Adolf, Tante

Ein Kirchhainer Mädchen - eine Kirchhainer Familie. Die Familie stammt aus Hatzbach, wo es noch Verwandtschaft gibt und wo ihr Vater Adolf, Tante 1 Familie Wertheim Präsentation anlässlich der Informationsveranstaltung Stolpersteine in Kirchhain Stolpersteine gegen das Vergessen am 23. Januar 2015 im Bürgerhaus Kirchhain, erarbeitet von Anna-Lena

Mehr

Familie als Lebensform

Familie als Lebensform Familie als Lebensform eins Ergänzungsmaterial zu Band A, Einheit Meine Familie Familienmitglieder. Wer gehört zu Ihrer Familie? Ergänzen Sie. meine Mutter meine Familie mein... Zusammenleben. Mit wem

Mehr

Schriften aus dem Nachlass Dr. Moritz Blumenthal ( )

Schriften aus dem Nachlass Dr. Moritz Blumenthal ( ) Staatsarchiv Graubünden A Sp III/15L Schriften aus dem Nachlass Dr. Moritz Blumenthal (1886 1967) bearbeitet von Silvio Margadant Keine Sperrfrist Im STAR erfasst Chur 2010 Staatsarchiv Graubünden Nachlass

Mehr

Neidlinger in Hochheim bei Worms

Neidlinger in Hochheim bei Worms Neidlinger in Hochheim bei Worms Quellen: KB der ref. Gemeinde Hochheim im Stadtarchiv Worms, Abt. 108 Nr. 22 Luth. KB Pfeddersheim mit Hochheim und Pfiffligheim, alph. geordnete Abschrift von Anneliese

Mehr

Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache

Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache Zentrum Paul Klee Klee ohne Barrieren Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache 2 Die frühen Jahre Paul Klee Paul Klee ist 1879 in Bern geboren. Hier verbringt er seine Kindheit und Jugend. Seine

Mehr

Staatsarchiv Graubünden. Urkunden aus Zernez

Staatsarchiv Graubünden. Urkunden aus Zernez Staatsarchiv Graubünden A I/18n Urkunden aus Zernez Urkunden Nr. 23 bis 56 siehe unter Sig. A Sp III/8y II Urkunden und Akten aus Zernez des Bestandes Schenkung Dr. Andrea Schorta (1905 1990). Urkunden

Mehr

Workshop 3 Wie erstelle ich ein Testament?

Workshop 3 Wie erstelle ich ein Testament? Workshop 3 Dr. jur. Marie-Theres Frick Frick & Partner Rechtsanwälte, Vaduz Freitag, 9. November 2007 Workshop 3 Themen Liechtensteinisches Erbrecht (FL-Bürger, andere Staatsbürgerschaft) Testament und

Mehr

Zwischenzeiten Lauf 1

Zwischenzeiten Lauf 1 Damen (Kurzer Lauf) 1 3 502500257 REISINGER Livia 2010 W Union Ski Passail Bambini 1 9,69 2 2 510100332 HARB Florentina 2010 W SV Rechberg Bambini 1 10,55 3 1 510100316 SAUBART Lilli 2010 W SV Rechberg

Mehr

Skitage Adnet Riesentorlauf. ERGEBNISLISTE 1. Durchgang

Skitage Adnet Riesentorlauf. ERGEBNISLISTE 1. Durchgang ERGEBNISLISTE Durchgang 9. 10. Zwergerl 1 w 2... Ziller Lena 05... 33,48 1... Gimpl Hannah 05... 35,05 1,57 3... Klappacher Anna 05... 53,64 20,16 Zwergerl 1 m 5... Ehgartner Jakob 05... 35,76 7... Baumgartner

Mehr

Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert. zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente*

Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert. zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente* Auswanderungen aus Frei-Laubersheim im 19.Jahrhundert zusammengestellt anhand der im Ortsarchiv vorhandenen Dokumente* In den vergangenen Jahren hat die Zahl der Personen, die auf der Suche nach ihren

Mehr

genauer gesagt Ich studiere Fremdsprachen an der Universität Neapel Federico II, genauer gesagt Englisch und Deutsch.

genauer gesagt Ich studiere Fremdsprachen an der Universität Neapel Federico II, genauer gesagt Englisch und Deutsch. 12.04.2011 die Sprechstundenhilfe, -n (in einer Arztpraxis) Ein Arzt hat eine Praxis. Ein Anwalt hat eine Kanzlei. helfen + D (du hilfst) Ein Professor hat eine Sprechstunde. genauer gesagt Ich studiere

Mehr

622-1/99. von Sienen

622-1/99. von Sienen 622-1/99 von Sienen Findbuch Inhaltsverzeichnis Vorwort II Jakob Albrecht von Sienen (I), Bürgermeister 1 Personalpapiere und Papiere über amtliche Tätigkeit 1 Papiere über seine Familie 1 Private Aufzeichnungen

Mehr

(257 Wörter) Text nach Werner Lindemann: Tüftelchen (1989). Kinderbuchverlag Berlin.

(257 Wörter) Text nach Werner Lindemann: Tüftelchen (1989). Kinderbuchverlag Berlin. Tüftelchen Warum streiten sie sich bloß, denkt Tüftelchen und geht aus der Küche. Mutter möchte, dass Großmutter mit in das Haus zieht, Vater möchte das nicht. Alt und Jung gehören nicht unter ein Dach

Mehr

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar

Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar Nachfahrenliste / list of descendants: SUPHAHN Johann Caspar 1 SUPHAHN Johann Caspar 1, Schmied, vermutet, * (s) 1725. oo... mit KÖHLER Christina Magdalena. 1) SUPHAN Anna Maria * 28.08.1752 in Frankenhausen

Mehr

1. Sabine hat 4 Freunde zum Geburtstag eingeladen. Wie oft erklingen die Gläser, wenn jeder mit jedem anstößt?

1. Sabine hat 4 Freunde zum Geburtstag eingeladen. Wie oft erklingen die Gläser, wenn jeder mit jedem anstößt? 1. Sabine hat 4 Freunde zum Geburtstag eingeladen. Wie oft erklingen die Gläser, wenn jeder mit jedem anstößt? 2. Du siehst hier drei Streichhölzer. Aus diesen 3 mach 4! Du darfst kein Streichholz dazugeben.

Mehr

Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen

Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen Geschichte in Erlensee erleben Stammtafeln der Familie von Fargel zu Rückingen Grafik: Kevin Paulus Nr.: 2 / 2008 www.geschichte-erlensee.de Kevin Paulus 2008 Legende * Geburtstag verstorben erw. Wwe getft.

Mehr

STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830

STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830 1 STAMMBAUM MÖLLER ab ca. 1830 Familiendaten Möller Beginn ca. 1828 Carl Ernst Wilhelm Möller, geb. ca. 1828 in Brandenburg Rosine Friederike Elisabeth, geb. Brandt Heirat um 1858 Kinder: Carl Ernst Wilhelm

Mehr

AUFGABE 1: STANDBILD a) Schau dir das Standbild aus dem Film an und tausche dich mit einem Partner/einer Partnerin über die Fragen aus.

AUFGABE 1: STANDBILD a) Schau dir das Standbild aus dem Film an und tausche dich mit einem Partner/einer Partnerin über die Fragen aus. Seite 1 von 6 Materialien für den Unterricht zum Film Scherbenpark von Bettina Blümner Deutschland 2013, 91 Minuten AUFGABE 1: STANDBILD a) Schau dir das Standbild aus dem Film an und tausche dich mit

Mehr

Viertel nach 4. 5 vor halb neun. 10 nach nach 7. 5 nach vor 6. 5 vor 12 D 14. Flex und Flo

Viertel nach 4. 5 vor halb neun. 10 nach nach 7. 5 nach vor 6. 5 vor 12 D 14. Flex und Flo l Uhrzeiten sortieren (Klebebogen) Ordne immer drei gleiche Zeitangaben zu. Klebe auf. Viertel nach vor halb neun 0 nach 0 0 nach nach ---- 0 vor vor D l Zeitspannen zuordnen Verbinde die Zeitspanne mit

Mehr

Musterkatalog für Familienanzeigen

Musterkatalog für Familienanzeigen Musterkatalog für Familienanzeigen 1000 und 1 Möglichkeit... 640 Vorschläge zur Gestaltung Ihrer Familienanzeige finden Sie auf den folgenden Seiten. Nichts Passendes dabei? Kombinieren Sie IHRE persönliche

Mehr

Foto Wolf / Konstanz

Foto Wolf / Konstanz Staatsarchiv Graubünden FN XX Foto Wolf / Konstanz German Adolf Eugen Wolf 27.1.1865-14.6.1939 Aufnahmen zwischen 1900 und 1930 Chur 2000 Staatsarchiv Graubünden Bestand sortiert nach Titel 3 Personen

Mehr

Aufgabe 1 1. die Frage 2. das Fahren 3. die Hilfe 4. die Antwort 5. der Verkauf. Aufgabe 2 1. groß 2. ungemütlich 3. traurig 4. warm 5.

Aufgabe 1 1. die Frage 2. das Fahren 3. die Hilfe 4. die Antwort 5. der Verkauf. Aufgabe 2 1. groß 2. ungemütlich 3. traurig 4. warm 5. Aufgabe 1 1. die Frage 2. das Fahren 3. die Hilfe 4. die Antwort 5. der Verkauf Aufgabe 2 1. groß 2. ungemütlich 3. traurig 4. warm 5. schlecht Aufgabe 3 1. kindlos 2. lustlos 3. arbeitslos 4. ideenlos

Mehr

Eine Auswahl von newsticker Artikeln mit Übungen

Eine Auswahl von newsticker Artikeln mit Übungen Eine Auswahl von newsticker Artikeln mit Übungen April 2007 Inhalt ADOLF-GRIMME-PREIS Am Freitag ist die Gala 6 EIN KLEINER EISBÄR Viele Besucher 8 EIN SMARTER PREIS Wie Wissen Spaß macht 10 AUS DER WELT

Mehr

Ich. Stellen Sie anderen KursteilnehmerInnen Fragen zum Familienstammbaum.

Ich. Stellen Sie anderen KursteilnehmerInnen Fragen zum Familienstammbaum. Familienmitglieder Welche Familienmitglieder kennen Sie schon? Vervollständigen Sie ihren Familienstammbaum. Schreiben Sie die Namen dazu. Tauschen Sie sich mit den anderen KursteilnehmerInnen aus. Mutter

Mehr

As Ihr Familienstammbaum

As Ihr Familienstammbaum As Ihr Familienstammbaum Sein Vater Seine Mutter Ihr Vater Ihre Mutter Ignac Brandeis (1833 in Praskoles - 1891 in Calma) Johanna Kraus (1843 1917 in Calma) Keine Angaben Juliana Klopfer (gesch. Bergl)

Mehr

Erben und Vererben mit Kindern

Erben und Vererben mit Kindern Erben und Vererben mit Kindern Gliederung 1. Problem Geschwisterstreit 2. Problem Kind aus früherer Ehe/Außereheliches 3. Problem ungleiche Verteilung durch Eltern 4. Problem Patchworkfamilie 5. Problem

Mehr

Ihr Familienstammbaum

Ihr Familienstammbaum Ihr Familienstammbaum Großvater väterlicherseits Emanuel Mandel Großmutter väterlicherseits Juli Mandel geb.1833,verbo gest.1922, Wien Großvater mütterlicherseits Dr. Simon Friedmann Kempen, 1849- Wien,

Mehr

ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ: 2014-2015

ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ: 2014-2015 ΤΠΟΤΡΓΔΙΟ ΠΑΙΓΔΙΑ ΚΑΙ ΠΟΛΙΣΙΜΟΤ ΓΙΔΤΘΤΝΗ ΜΔΗ ΔΚΠΑΙΓΔΤΗ ΚΡΑΣΙΚΑ ΙΝΣΙΣΟΤΣΑ ΔΠΙΜΟΡΦΩΗ ΣΕΛΙΚΕ ΕΝΙΑΙΕ ΓΡΑΠΣΕ ΕΞΕΣΑΕΙ ΥΟΛΙΚΗ ΥΡΟΝΙΑ: 2014-2015 Μάθημα: Γερμανικά Δπίπεδο: Ε1 Γιάρκεια: 2 ώρες Ημερομηνία: 19 Μαΐοσ

Mehr

Schülername Klasse Projektthema Foto

Schülername Klasse Projektthema Foto Schülername Klasse Projektthema Foto 1. Bayerhammer Florian BK 3a FC Barcelona - Red Bull 1 2. Harfmann Kevin BK 3a FC Barcelona - Red Bull 1 3. Hartmann Julia BK 3a Marken und Handelsketten im Vergleich

Mehr

1 Mädchen 2008 und jünger

1 Mädchen 2008 und jünger Wertung Ski Alpin Rang Stnr Nachname Name Jrg Disziplin Laufzeit --------- 1 Mädchen 2008 und jünger 1 117 Obexer Greti 2008 Ski Alpin 1;21,33 2 2 Psaier Alina 2009 Ski Alpin 1;39,90 3 119 Schatzer Emely

Mehr

M E S S D I E N E R O R D N U N G

M E S S D I E N E R O R D N U N G M E S S D I E N E R O R D N U N G vom 01.05. bis 03.07.2016 Sonntag: 01.05.16 10.00 Juliane Auer, Philipp und Till Friese Anne, Felix und Steffen Hornig ME 11.00 Robert Kissel, Sabrina Mettra, Lukas Leichssenring,

Mehr

August Macke. Niveau A2. 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs.

August Macke. Niveau A2. 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs. August Macke 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs. Vincent van Gogh (1853 1890) Wassily Kandinsky (1866 1944) Spanien Gustav Klimt (1862 1918) August Macke (1887

Mehr

Vorfahren von Helga Kirchner

Vorfahren von Helga Kirchner 1 Helga Kirchner * 25.12.1941 in Biebrich Eltern 2 Jakob Kirchner * 09.06.1903 in Frei-Weinheim 17.07.1982 in Wiesbaden 3 Christine Christ * 27.01.1899 in Biebrich 29.08.1969 in Wiesbaden Großeltern 4

Mehr

C E R T I F I C A T E

C E R T I F I C A T E Frau Karin Achterfeld Frau Anna Bechtler Herr Vergim Bekiroski Frau Elisabeth Bitzl Herr Jürgen Blassnig Herr Christian Böhme Frau Kathrin Bradl Herr Armin Brotz Herr Thomas Brugger Frau Kristina Bulak

Mehr

Thematischer Wortschatz

Thematischer Wortschatz Familie Ich habe eine große Familie. Eltern Vater Sie lebt bei den Eltern. /Singular Er ist ein guter Vater. Mutter Sie ist eine gute Mutter. Kind Baby Sohn Haben Sie Kin? Wie heißt Ihr Baby? Wie geht

Mehr

Musterseite. E. DORNER / westermann wien. Wasserball. Sonnenschirm. Luftmatratze. Rutsche. Kühe. Bauernhof. Zaun. Traktor. Segelboot.

Musterseite. E. DORNER / westermann wien. Wasserball. Sonnenschirm. Luftmatratze. Rutsche. Kühe. Bauernhof. Zaun. Traktor. Segelboot. Wasserball Sonnenschirm Luftmatratze Rutsche Bauernhof Traktor Kühe Zaun Luftmatratze Wasserball Schwimmbecken tanzen Segelboot Delfin Insel Schwimmreifen 01 Puzzle Nach den Ferien! zu: FUNKELSTEINE Sprachbuch

Mehr

X1 Agnes Seelis geborene Gutwinters geb. am zu verst. am zu X Gerhard Seelis geb. am zu Moers.

X1 Agnes Seelis geborene Gutwinters geb. am zu verst. am zu X Gerhard Seelis geb. am zu Moers. Moers um 1800 65 07 125 252 251 X1 Agnes Seelis geborene Gutwinters geb. am zu verst. am zu Daten aus den Aufschreibungen des Jakob Tenhaef. erstellt 05.1997, geändert 12.2006 Hochzeit 04.01.1784 Kirchenbuch

Mehr

MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER

MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER Ein Genealogiereport für MICHAEL JOHANNES (GENERAL) GEITHER Erstellt am 20. Dezember 2012 "The Complete Genealogy Reporter" 2006-2011 Nigel Bufton Software under license to MyHeritage.com Family Tree Builder

Mehr

Ihr Familienstammbaum

Ihr Familienstammbaum Ihr Familienstammbaum Großvater väterlicherseits Großmutter väterlicherseits Großvater mütterlicherseits Großmutter mütterlicherseits Pesel Silberberg? -? Jakob Beck? - 1928 Marie Beck (geb. Ribner) 1867

Mehr

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben

anfassen schlafen sprechen trinken fahren wohnen duschen geben Übung 1 Fülle die Lücken mit dem richtigen Infinitiv aus! 1. Möchtest du etwas, Nic? 2. Niemand darf mein Fahrrad 3. Das ist eine Klapp-Couch. Du kannst hier 4. Nic, du kannst ihm ja Deutsch-Unterricht

Mehr