II. Teil A. Nichtigerklärung Erlöschung durch Nichtzahlung Erlöschung durch Zeitablauf. Hinweise

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "II. Teil A. Nichtigerklärung Erlöschung durch Nichtzahlung Erlöschung durch Zeitablauf. Hinweise"

Transkript

1 II. Teil A Wien, 15. Jänner 2015 / 112. Jahrgang / Nr. 1 Erscheint am 15. jedes Monats Bestellung beim Österreichischen Patentamt DVR: Redaktion, Verwaltung und Verlag im Österreichischen Patentamt Wien XX., Dresdner Straße 87 Postanschrift: Postfach Wien Inhalt Veröffentlichungen Erteilungen Schutzzertifikate Änderungen in der Person des Patentinhabers Firmenänderungen Wiedereinsetzungsbewilligungen Nennung als Erfinder Erlöschung infolge Verzichtserklärung Teilverzicht Nichtigerklärung Erlöschung durch Nichtzahlung Erlöschung durch Zeitablauf Hinweise Die komplette Ausgabe des Patentblattes, II. Teil, besteht aus dem II. Teil A und B. Der II. Teil A enthält Bekanntmachungen, Zurückziehungen und Versagungen von Anmeldungen nach Bekanntmachung, Erteilungen, Ausgegebene Patentschriften, Schutzzertifikate, Änderungen in der Person des Patentinhabers, Firmenänderungen, Wiedereinsetzungsbewilligung, Nennung als Erfinder, Erlöschungen. Der II. Teil B enthält die veröffentlichten Europäischen Patente, bei denen Österreich als Vertragsstaat benannt wurde, sowie Europäische Anmeldungen und Patente betreffende ergänzende Informationen. Die Rubrik Veröffentliche Europäische Patente, bei denen Österreich als Vertragsstaat benannt wurde enthält nur die jeweils erste IPC. Weitere IPC Klassen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Europäischen Druckschrift. Bibliographische Daten von veröffentlichten PCT-Anmeldungen können der PCT-Gazette entnommen werden und sind auch auf der Homepage der WIPO unter Official Notices (PCT Gazette) Collection oder über PATENTSCOPE abrufbar. Veröffentlichungen (Bekanntmachungen von Anmeldungen idf des PatG nach dem ) Die Patentanmeldung wird gemäß 101 des Patentgesetzes 1970 (idf ab dem ) in der Regel nach Ablauf von achtzehn Monaten nach dem Prioritätstag ungeprüft veröffentlicht. Die Veröffentlichung der Anmeldung erfolgt über die Homepage: und enthält die Beschreibung, die Patentansprüche, die Zeichnungen und die Zusammenfassung jeweils in der ursprünglich eingereichten Fassung sowie als Anlage einen Recherchenbericht, wenn dieser vor Abschluss der technischen Vorbereitungen für die Veröffentlichung vorliegt. Die Anmeldung gibt dem Anmelder vom Tag ihrer Bekanntmachung im Patentblatt an einstweilen gegen denjenigen einen Anspruch auf ein angemessenes Entgelt, der den Gegenstand der Anmeldung unbefugt benützt hat, sofern es in weiterer Folge zu einer Patenterteilung kommt. Erteilungen (von Patenten idf des PatG ab dem ) Die Erteilung des Patentes wird im Patentblatt bekanntgemacht. Mit der Bekanntmachung im Patentblatt treten die gesetzlichen Wirkungen des Patentes ein. Innerhalb von vier Monaten ab dem Tag der Bekanntmachung der Erteilung im Patentblatt kann Einspruch gegen die Patenterteilung erhoben werden.

2 Ländercode AD ANDORRA AE VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE AF AFGHANISTAN AG ANTIGUA UND BARBUDA AI ANGUILLA AL ALBANIEN AM ARMENIEN AN NIEDERLÄNDISCHE ANTILLEN AO ANGOLA AR ARGENTINIEN AT ÖSTERREICH AU AUSTRALIEN AW ARUBA AZ ASERBAIDSCHAN BA BOSNIEN UND HERZEGOWINA BB BARBADOS BD BANGLADESCH BE BELGIEN BF BURKINA FASO BG BULGARIEN BH BAHRAIN BI BURUNDI BJ BENIN BM BERMUDA BN BRUNEI BO BOLIVIEN BR BRASILIEN BS BAHAMAS BT BHUTAN BU BIRMA (BURMA) BV BOUVETINSEL BW BOTSWANA BX BENELUX TRADEMARK OFFICE AND BENELUX DESIGNS OFFICE BY BELARUS BZ BELIZE CA KANADA CD DEMOKRATISCHE REPUBLIK CF ZENTRALAFRIKANISC HE REBUBLIK CG KONGO CH SCHWEIZ CI ELFENBEINKÜSTE CK COOKINSELN CL CHILE CM KAMERUN CN CHINA CO KOLUMBIEN CR KOSTARIKA CS TSCHECHISCHE UND SLOWAKISCHE FÖD. REP./CSFR CU KUBA CV KAP VERDE CY ZYPERN CZ TSCHECHISCHE REPUBLIK DD DDR (ALT) DE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND DJ DSCHIBUTI DK DÄNEMARK DM DOMINICA DO DOMINIKANISCHE REPUBLIK DZ ALGERIEN EA EURASISCHE PATENTORGANISATIO N EC EKUADOR EE ESTLAND EG ÄGYPTEN EH WESTSAHARA EM HARMONISIERUNGSA MT FÜR DEN BINNENMARKT, MARKEN, MUSTER, MODELLE EP EUROPEAN PATENT ORGANISATION (EPO) ER ERITREA ES SPANIEN ET ÄTHIOPIEN EU Europäische Union FI FINNLAND FJ FIDSCHI FK FALKLANDINSELN FO FÄRÖER FR FRANKREICH GA GABUN GB VEREINIGTES KÖNIGREICH/UK GD GRENADA GE GEORGIEN GG GUERNSEY GH GHANA GI GIBRALTAR GM GAMBIA GN GUINEA GP GUADELOUPE GQ ÄQUATORIALGUINEA GR GRIECHENLAND GS SÜDGEORGIEN SANDWICHINSELN GT GUATEMALA GU GUAM GW GUINEA-BISSAU GY GUAYANA HK HONG KONG HN HONDURAS HR KROATIEN HT HAITI HU UNGARN HV OBERVOLTA IB ID IE IL IM IN IQ IR IS IT INTERNATIONAL BUREAU OF THE WORLD INTELLECTUAL PROPERTY ORGANIZATION (WIPO) INDONESIEN IRLAND ISRAEL ISLE OF MAN INDIEN IRAK IRAN ISLAND ITALIEN JE JERSEY JM JAMAICA JO JORDANIEN JP JAPAN KE KENIA KG KIRGISISTAN KH KAMBODSCHA KI KIRIBATI KM KOMOREN KN ST. KITTS-NEVIS- ANGUILLA KP KOREA (VOLKSDEMOKRATISC HE REPUBLIK) KR KOREA (REPUBLIK) KW KUWAIT KY CAYMAN ISLANDS KZ KASACHSTAN LA LB LC LI LK LR LS LT LU LV LY LAOS LIBANON SAINT LUCIA LIECHTENSTEIN SRI LANKA LIBERIA LESOTHO LITAUEN LUXEMBURG LETTLAND LIBYEN MA MAROKKO MC MONACO MD MOLDAU ME MONTENEGRO MG MADAGASKAR MK REPUBLIK MAZEDONIEN ML MALI MM MYANMAR MN MONGOLEI MO MACAO MP MARIANEN MR MAURETANIEN MS MONTSERRAT MT MALTA MU MARITIUS MV MALEDIVEN MW MALAWI MX MEXIKO MY MALAYSIA MZ MOSAMBIK NA NAMIBIA NC NEU KALEDONIEN NE NIGER NG NIGERIA NI NIKARAGUA NL NIEDERLANDE NO NORWEGEN NP NEPAL NR NAURU NZ NEUSEELAND OA AFRICAN INTELLECTUAL PROPERTY ORGANIZATION (OAP) OM OMAN PA PANAMA PE PERU PG PAPUA-NEUGUINEA PH PHILIPPINEN PK PAKISTAN PL POLEN PR PUERTO RICO PT PORTUGAL PW PALAU PY PARAGUAY QA KATAR RH RHODESIEN RO RUMÄNIEN RS SERBIEN RU RUSSISCHE FÖDERATION RW RUANDA SA SAUDI-ARABIEN SB SOLOMON ISLANDS SC SEYCHELLES SD SUDAN SE SCHWEDEN SG SINGAPORE SH ST. HELENA SI SLOWENIEN SK SLOWAKEI SL SIERRA LEONE SM SAN MARINO SN SENEGAL SO SOMALIA SR SURINAM SU SOWJETUNION/UDSS R SV EL SALVADOR SY SYRIEN SZ SWASILAND TC TURKS- UND CAICOINSELN TD TSCHAD TG TOGO TH THAILAND TJ TADSCHIKISTAN TL TIMOR-LESTE TM TURKMENISTAN TN TUNESIEN TO TONGA TR TÜRKEI TT TRINIDAD AND TOBAGO TV TUVALU TW TAIWAN TZ TANSANIA UA UKRAINE UG UGANDA US VEREINIGTE STAATEN/USA UY URUGUAY UZ USBEKISTAN VA VATIKANSTADT (HEILIGER STUHL) VC SAINT VINCENT AND THE GRENADINES VE VENEZUELA VG VIRGIN ISLANDS (BRITISCH) VN VIETNAM VU VANUATU WO WORLD INTELLECTUAL PROPERTY ORANGIZATION (WIPO) WS WESTSAMOA YD YE YU JEMEN (VOLKSDEMOKRATISC HE REPUBLIK) JEMEN (ARABISCHE REPUBLIK) JUGOSLAWIEN/SFRJ ZA SÜDAFRIKA ZM SAMBIA ZR ZAIRE ZW SIMBABWE

3 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 1 ALLGEMEINE HINWEISE DIE JEWEILS LINKS NEBEN DEN BIBLIOGRAPHISCHEN DATEN STEHENDEN ZAHLEN SIND DIE VON DER WIPO IN ICIREPEAT-ST.9 EMPFOHLENEN ICIREPEAT-ZAHLEN ZUR KENNZEICHNUNG VON DATEN (INID). IM ÖSTER- REICHISCHEN PATENTBLATT WERDEN FOLGENDE INIT-KODIERUNGEN VERWENDET: (30) PRIORITÄTSTAG, PRIORITÄTSLAND (ICIREPEAT-LÄNDER-CODE), PRIORITÄTSAKTENZEICHEN (54) ERFINDUNGSBEZEICHNUNG/TITEL DER TOPOGRAPHIE (71) ANMELDER (NAME, ADRESSE) (72) ERFINDER (NAME, ADRESSE) (73) PATENTINHABER (NAME, ADRESSE)/SCHUTZRECHTSINHABER (74) VERTRETER (NAME, ADRESSE) (61) ZUSATZVERHÄLTNIS (86) PCT-AKTENZEICHEN DIE INTERNATIONALE PATENTKLASSIFIKATION IST IN FETTDRUCK IN DER 1. ZEILE UND SOFERN MEHRFACHKLASSIFIKATIONEN VORLIEGEN IN DEN FOLGEZEILEN ANGEDRUCKT. DIE VERGABE DER INTERNATIONALEN PATENTKLASSIFIKATIONSCODES ERFOLGT GEMÄSS WIPO STANDARD ST10.C (ADVANCED LEVEL) IN DER ZUM PUBLIKATIONSZEITPUNKT GÜLTIGEN VERSION. BEI VERÖFFENTLICHTEN EUROPÄISCHEN ANMELDUNGEN SOWIE EUROPÄI- SCHEN PATENTEN IST IN DER ERSTEN BEIDEN ZEILEN AUCH DAS PUBLI- KATIONSDATUM UND DIE PUBLIKATIONSNUMMER (IN FETTDRUCK), SOWIE DAS ANMELDEDATUM UND DIE ANMELDENUMMER ANGEGEBEN. BEI VERÖFFENTLICHTEN HALBLEITERSCHUTZRECHTEN IST IN DER LETZTEN ZEILE IN FETTDRUCK DER BEGINN DES SCHUTZES ANGEGEBEN. VERÖFFENTLICHUNGEN PATENTWESEN A01F 029/ A A 523/2014 (71) Deere & Company, Moline, Illinois, One John Deere Place (54) Messer für einen Feldhäcksler und Exzenterwerkzeug zur Positionsjustierung (30) DE (72) Bacon Joshua D, Johnston, Iowa, 9425 Wickham Drive (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN A01K 089/ A A 50123/2014 (71) Sommer Hannes, 7344 Stoob, Graben 3a (AT) (54) Spule zur Verwendung im Angelsport (72) Sommer Hannes, 7344 Stoob, Graben 3a (AT) (74) Schwarz & Partner Patentanwälte, WIEN A01M 029/ A A 50811/2013 (71) ZIWI VERTRIEB GBR, Stuttgart, Schmollerstraße 92/1 (54) Vorrichtung zur Abwehr von Vögeln, vorzugsweise von Tauben (30) DE (74) SONN & PARTNER PATENTANWÄLTE, WIEN A21D 010/ A A 50420/2013 A21D 010/02 (71) Kratky Leopold, 4020 Linz, Stadlerstraße 6 (AT) (54) Verfahren zur Herstellung von Pizzaböden und/oder Backwaren (72) Kratky Leopold, 4020 Linz, Stadlerstraße 6 (AT) (74) JELL FRIEDRICH DIPL.ING., 4020 LINZ, BISMARCKSTRASSE 9 (AT) A23C 019/ A A 546/2014 (71) Beat Marro, 1718 Rechthalden, Freiburgstraße 10 (CH) (54) Verfahren zur Herstellung eines aromatisierten Käses (30) CH /13 (72) Marro Beat, 1718 Rechthalden, Freiburgstraße 10 (CH) (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN A47B 037/ A A 1160/2012 A01G 009/14 (71) ERLAU AG, AALEN, ERLAU 16 (54) Rollstuhlgerechtes Rahmengestell für ein Funktionsmöbelsystem, insbesondere für Tischbeete im Pflegebereich, sowie modulares Funktionsmöbelsystem (30) DE (72) Zvonimir Bogdan, Abtsgmünd, Zeppelinstraße 4 (74) KLIMENT & HENHAPEL PATENTANWÄLTE OG, WIEN A47C 003/ A A 540/2013 (71) Hinterbauer Anita, 4910 Ried im Innkreis, Riedauerstraße 42/9 (AT) (54) Polster (72) Hinterbauer Anita, 4910 Ried im Innkreis, Riedauerstraße 42/9 (AT) (74) HÄUPL & ELLMEYER KG, PATENTANWALTSKANZLEI, WIEN A61C 017/ A A 720/2013 A61C 017/16 A46B 015/00 (71) Ohmer Benjamin, München, Kardinal-Döpfner-Straße 3 (71) Raith Stefan, Mitterfels, Burgstraße 30 (54) System und Verfahren zur Bestimmung von Bewegungsmustern bei einer Zahnbehandlung (30) DE (72) Ohmer Benjamin, München, Kardinal-Döpfner-Straße 3 (72) Raith Stefan, Mitterfels, Burgstraße 30 (74) Ohmer Benjamin, München, Kardinal-Döpfner-Straße 3 (74) Ohmer Benjamin, München, Kardinal-Döpfner-Straße 3 A61K 031/ A A 50431/2014 A61K 031/191 A61K 031/7004 (71) Pallua Christoph Dr., 6020 Innsbruck, Bürgerstraße 32 (AT) (54) Krebsmedikament (30) DE (72) Pallua Christoph Dr., 6020 Innsbruck, Bürgerstraße 32 (AT) (74) SCHWARZ & PARTNER PATENTANWÄLTE, 1010 Wien, Wipplingerstrasse 30 (AT) A61K 036/ A A 489/2013 A61K 031/728 A61K 031/047 (71) APOMEDICA PHARMAZEUTISCHE PRODUKTE GMBH, 8010 GRAZ, ROSEGGERKAI 3 (AT) (54) Ophthalmische Zusammensetzung (74) KLIMENT & HENHAPEL PATENTANWÄLTE OG, WIEN A61M 005/ A A 514/2013 (71) PHARMA CONSULT GES.M.B.H., 1210 WIEN, DIVISCHGASSE 4 (AT) (54) Aktivator für einen Autoinjektor (74) Schober Elisabeth Dipl.Ing. Dr.techn., Fox Tobias Dr., Noske Wolfgang Dipl.Ing., Wien A61N 001/ A A 97/2014 (71) Patzer Franz Xaver, 3073 Stössing 6 (AT) (54) Abisolierung der Wasseradern und Wasserstrahlen für Haushalte und Wirtschaftsgebäude, Wohnungen (72) Patzer Franz Xaver, 3073 Stössing 6 (AT) A63B 053/ A A 527/2013 A63B 069/36 (71) Prodinger Matthias, 5591 Ramingstein, Kirchtratten 202 (AT) (54) Zusatz für ein Sportgerät speziell für Puter (Golf) (72) Prodinger Matthias, 5591 Ramingstein, Kirchtratten 202 (AT) (74) (EX OFFO) HENHAPEL B. DIPL.ING., WIEN A63C 005/ A A 525/2013 A63C 007/00 (71) ATOMIC AUSTRIA GMBH, 5541 ALTENMARKT IM PONGAU, Atomic Straße 1 (AT) (54) Motorische Tourenskiaufstiegshilfe (74) ANWÄLTE BURGER UND PARTNER RECHTSANWALT GMBH, 4580 WINDISCHGARSTEN, ROSENAUERWEG 16 (AT) A63C 009/ A A 50480/2014 (71) G3 Genuine Guide Gear Inc., V7P 2L5 North Vancouver, British Columbia, 200 Donaghy Anvenue (CA) (54) SKIBINDUNGSFERSENEINHEIT (30) US /844,229 (74) Kliment & Henhapel Patentanwaelte OG, 1010 Wien, Singerstrasse 8/3/9 (AT) B01D 050/ A A 892/2013 (71) APF Advanced Particle Filters GmbH, 5023 Salzburg-Gnigl, Hannakstraße 3A (AT) (54) Rauchgasreinigungsanlage zur Abscheidung von Schadstoffen aus Rauchgasen (74) Haffner und Keschmann Patentanwälte GmbH, Wien A47C 001/ A A 880/2008 A47C 007/40 A47C 007/44 (71) Design Ballendat GmbH Austria, 5280 Braunau am Inn, Industriezeile 54 (AT) (54) STUHL MIT SCHWENKBARER RÜCKENLEHNE (30) DE (72) BALLENDAT MARTIN, WENG IM INNKREIS (AT) (74) Patentanwaltskanzlei Matschnig & Forsthuber OG, WIEN B01D 053/ A A 505/2013 (71) TECHNISCHE UNIVERSITÄT WIEN, 1040 WIEN, KARLSPLATZ 13 (AT) (54) Verfahren und Vorrichtung zur Entschwefelung von Gasgemischen (72) Harasek Michael Dr., 1160 Wien, Baumeistergasse 96/1 (AT) (72) Makaruk Aleksander Dr., 1050 Wien, Arbeitergasse 36/8-9 (AT) (74) HÄUPL & ELLMEYER KG, PATENTANWALTSKANZLEI, WIEN

4 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 2 B01J 035/ A A 494/2013 B01D 053/94 F01N 003/28 (71) IBIDEN Porzellanfabrik Frauenthal GmbH, 8523 Frauental an der Lassnitz, Gamserstrasse 38 (AT) (54) Katalysatorreaktor (74) Schober Elisabeth Dipl.Ing. Dr.techn., Fox Tobias Dipl.-Phys. Dr.phil., Noske Wolfgang Dipl.Ing., Wien B03B 005/ A A 8005/2014 B03B 005/28 (71) NUA-Abfallwirtschaft GmbH, 2514 Traiskirchen, Wr. Neustädter Straße (AT) (54) Verfahren zur Aufbereitung von Müllverbrennungsschlacke (72) Stockinger Gerhard Ing., 3251 Purgstall, Dr. Josef Straif Straße 18 (AT) (74) Grabherr Claudia Dipl.Ing., Wien B21D 005/ A A 2088/2010 B21D 055/00 B30B 015/16 G05B 019/19 (71) TRUMPF MASCHINEN AUSTRIA GMBH & CO. KG., 4061 PASCHING, INDUSTRIEPARK 24 (AT) (54) STEUER- UND REGELVORRICHTUNG FÜR EINE BIEGEPRESSE (74) ANWÄLTE BURGER UND PARTNER RECHTSANWALT GMBH, 4580 WINDISCHGARSTEN, ROSENAUERWEG 16 (AT) B21D 005/ A A 2089/2010 B21D 055/00 G05B 019/19 (71) TRUMPF MASCHINEN AUSTRIA GMBH & CO. KG., 4061 PASCHING, INDUSTRIEPARK 24 (AT) (54) STEUERVORRICHTUNG FÜR EINE WERKZEUGMASCHINE UND VERFAHREN ZUM STEUERN DER WERKZEUGMASCHINE (74) ANWÄLTE BURGER UND PARTNER RECHTSANWALT GMBH, 4580 WINDISCHGARSTEN, ROSENAUERWEG 16 (AT) B25D 017/ A A 506/2014 (71) ROBERT BOSCH GMBH, STUTTGART (54) Handwerkzeugmaschinenschaltvorrichtung (30) DE (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN B25D 017/ A A 504/2014 (71) ROBERT BOSCH GMBH, STUTTGART (54) Handwerkzeugmaschinenvorrichtung (30) DE (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN B27L 007/ A A 487/2014 (71) Binderberger Maschinenbau GmbH, 5144 St. Georgen, Am Fillmannsbach 9 (AT) (54) Spaltmesservorrichtung (30) DE (72) Binderberger Karl, 5144 St. Georgen, Am Fillmannsbach 9 (AT) B28B 023/ A A 556/2013 B28B 023/06 B28B 007/00 B28B 007/14 (71) Progress Holding A.G., Brixen, Julius Durst-Straße 100 (IT) (54) Verfahren und Anordnung zur Herstellung von Betonprodukten (74) Torggler Paul Mag. Dr., Hofinger Stephan Dipl.Ing. Dr., Gangl Markus Mag. Dr., Maschler Christoph MMag. Dr., Innsbruck B29B 017/ A A 50644/2013 (71) EREMA ENGINEERING RECYCLING MASCHINEN UND ANLAGEN GESELLSCHAFT M.B.H., 4052 ANSFELDEN, FREINDORF, UNTERFELDSTRASSE 3 (AT) (54) Filtervorrichtung (74) WILDHACK & JELLINEK PATENTANWÄLTE OG, WIEN B21K 001/ A A 536/2013 (71) ThyssenKrupp Presta AG, 9492 Eschen, Essanestraße 10 (LI) (54) Zahnstange kalt umgeformt mit Gewindenut (74) LENZING GERBER STUTE Partnerschaftsgesellschaft von Patentanwälten, Düsseldorf, Bahnstraße 9 B21K 001/ A A 535/2013 (71) ThyssenKrupp Presta AG, 9492 Eschen, Essanestraße 10 (LI) (54) Zahnstange warm umgeformt mit Gewindenut (74) LENZING GERBER STUTE Partnerschaftsgesellschaft von Patentanwälten, Düsseldorf, Bahnstraße 9 B22D 011/ A A 50425/2013 B22D 011/051 B22D 011/16 (71) SIEMENS VAI METALS TECHNOLOGIES GMBH, 4031 LINZ, TURMSTRASSE 44 (AT) (54) Zweidimensionale Oszillation einer Stranggießkokille (72) Leitner Günter Ing., 4240 Freistadt, Waldburg 135 (AT) (72) Mühlbachler Martin Ing., 4292 Kefermarkt, Netzberg 28 (AT) (72) Watzinger Josef Dipl.Ing. Dr., 4204 Reichenau im Mühlkreis, Glashüttenstraße 62 (AT) (74) Mikota Josef Dipl.Ing. Dr., 4020 Linz, c/o Siemens AG Österreich, Wolfgang- Pauli-Straße 2 (AT) B23Q 001/ A A 50585/2013 B23Q 003/18 B23Q 007/14 B23Q 011/00 B23Q 016/04 B23B 031/107 B23B 031/22 B23B 031/30 B25B 005/06 (71) EROWA AG, 5734 REINACH, WINKELSTRASSE 8 (CH) (54) Spanneinrichtung (30) CH /13 (74) SONN & PARTNER PATENTANWÄLTE, WIEN B29B 017/ A A 50643/2013 (71) EREMA ENGINEERING RECYCLING MASCHINEN UND ANLAGEN GESELLSCHAFT M.B.H., 4052 ANSFELDEN, FREINDORF, UNTERFELDSTRASSE 3 (AT) (54) Filtervorrichtung (74) WILDHACK & JELLINEK PATENTANWÄLTE OG, WIEN B29C 045/ A A 8008/2013 (71) KMT Kunststoff-/Metalltechnik GmbH, 3812 Groß Siegharts, Schiefergasse 2 (AT) (54) Vorrichtung und Verfahren zum Spritzgießen einer Ummantelung eines Bauteils (74) KLIMENT & HENHAPEL PATENTANWÄLTE OG, WIEN B29C 045/ A A 674/2013 (71) ENGEL AUSTRIA GMBH, 4311 SCHWERTBERG, LUDWIG-ENGEL- STRASSE 1 (AT) (54) Spindeleinheit für eine Formgebungsmaschine (72) Fritz Hannes Dipl.Ing., 4320 Windhaag bei Perg, Karlingberg 21 (AT) (74) Torggler Paul Mag. Dr., Hofinger Stephan Dipl.Ing. Dr., Gangl Markus Mag. Dr., Maschler Christoph MMag. Dr., Innsbruck B29C 045/ A A 786/2013 B29C 045/17 (71) ENGEL AUSTRIA GMBH, 4311 SCHWERTBERG, LUDWIG-ENGEL- STRASSE 1 (AT) (54) Handlingvorrichtung oder Formgebungsmaschine (72) Wimbauer Gerhard, 4311 Schwertberg, Winden 9 (AT) (72) Huber Josef Ing., 4332 Au an der Donau, Aist 10 (AT) (74) Torggler Paul Mag. Dr., Hofinger Stephan Dipl.Ing. Dr., Gangl Markus Mag. Dr., Maschler Christoph MMag. Dr., Innsbruck B29C 067/ A A 50391/2013 (71) WAY TO PRODUCTION GmbH, 1030 Wien, Salesianergasse 23/18 (AT) (54) Anlage zum schichtweisen Aufbau eines Körpers und Wanne hiefür (72) Stadlmann Klaus Dipl.Ing. Dr., 2514 Traiskirchen, Wiener Neustädter Straße 14 (AT) (74) WEISER ANDREAS DIPL.ING. DR., 1130 WIEN, KOPFGASSE 7 (AT) B23Q 001/ A A 50691/2014 (71) TMS Turnkey Manufacturing Solutions GmbH, 4031 Linz, Gaisbergerstraße 50 (AT) (54) Wechseleinrichtung für Spann- bzw. Zentrierbaugruppen (74) Patentanwälte Pinter & Weiss OG, 1040 Wien, Prinz-Eugen-Strasse 70 (AT) B29C 067/ A A 50390/2013 (71) WAY TO PRODUCTION GmbH, 1030 Wien, Salesianergasse 23/18 (AT) (54) Anlage zum schichtweisen Aufbau eines Körpers und Entformvorrichtung hiefür (74) WEISER ANDREAS DIPL.ING. DR., 1130 WIEN, KOPFGASSE 7 (AT) B25D 017/ A A 505/2014 (71) ROBERT BOSCH GMBH, STUTTGART (54) Handwerkzeugmaschinenvorrichtung (30) DE (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN B32B 025/ A A 50408/2013 B32B 033/00 (71) BÜSSCHER & HOFFMANN GESELLSCHAFT M.B.H., 4470 ENNS, FABRIKSTRASSE 2 (AT) (54) Dampfsperrbahn (74) Dr. Müllner Dipl.-Ing. Katschinka OG Patentanwaltskanzlei, Wien

5 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 3 B41D 007/ A A 402/2013 B41K 001/00 G06Q 030/06 (71) TRODAT GMBH, 4600 WELS, LINZERSTRASSE 156 (AT) (54) System zum Erstellen und Erzeugen einer Stempelplatte (74) Hochreiter Günther, 4600 Wels, c/o Trodat GmbH, Linzerstraße 156 (AT) B60D 001/ A A 495/2013 (71) SCHARMÜLLER JOSEF ING., 4892 FORNACH, SAXIGEN 14 (AT) (71) SCHARMÜLLER JOSEF, 4892 FORNACH, SAXIGEN 14 (AT) (54) Hochlastzugöse (72) Scharmüller Christine, 4892 Fornach, Waldweg 15 (AT) (72) Scharmüller Josef, 4892 Fornach, Saxigen 14 (AT) (74) GIBLER & POTH PATENTANWÄLTE OG, WIEN (74) GIBLER & POTH PATENTANWÄLTE OG, WIEN B60G 017/ A A 50410/2013 B60G 017/04 B61F 005/10 (71) SIEMENS AG ÖSTERREICH, 1210 WIEN, SIEMENSSTRASSE 90 (AT) (54) Luftfederungseinrichtung für ein Schienenfahrzeug (72) Gunselmann Walter Dipl.Ing., Herzogenaurach, Wolfsleite 24 (72) Kollmann Martin Dipl.Ing., 1030 Wien, Invalidenstraße 11/19 (AT) (74) Peham Alois Dipl.Ing., 1210 Wien, c/o Siemens AG Österreich, Siemensstraße 90 (AT) B60S 013/ A A 50396/2013 (71) Musinovic Safet, 5282 Ranshofen a. Inn, Hofmark 11 (AT) (54) Vorrichtung zum Drehen eines Personenkraftwagens um eine vertikale Achse (74) HÜBSCHER H. DIPL.ING., HELLMICH K. W. DIPL.ING., LINZ B61B 012/ A A 574/2013 B61B 012/06 (71) Innova Patent GmbH, 6922 Wolfurt, Rickenbacherstrasse 8-10 (AT) (54) Vorrichtung zum Auswechseln von Rollenbatterien (72) Sutter Josef Ing., 6900 Bregenz, Fluh 16 (AT) (72) Linder Stefan Ing., 6845 Hohenems, Steinstraße 6b (AT) (72) Fischer Harald, 6922 Wolfurt, Feldweg 4b (AT) (74) BEER & PARTNER PATENTANWÄLTE KG, WIEN B61D 017/ A A 50421/2013 (71) SIEMENS AG ÖSTERREICH, 1210 WIEN, SIEMENSSTRASSE 90 (AT) (54) Schienenfahrzeug mit verkleidetem Fahrwerk (72) Schobegger Gerald, 8051 Graz, Fischeraustraße 59/72 (AT) (72) Kueter Christian Dipl.Ing., 8046 Stattegg, Steilweg 5a (AT) (72) Teichmann Martin Ing., 8045 Graz, Ziegelstraße 62a (AT) (72) Kreuzweger David Ing., 8010 Graz, Rückertgasse 7/7 (AT) (74) Peham Alois Dipl.Ing., 1210 Wien, c/o Siemens AG Österreich, Siemensstraße 90 (AT) B62D 033/ A A 482/2013 B60H 001/00 (71) Traktorenwerk Lindner Gesellschaft m.b.h., 6250 Kundl, Ing. Hermann Lindner Straße 4 (AT) (54) Kabine für eine Landmaschine (74) Torggler Paul Mag. Dr., Hofinger Stephan Dipl.Ing. Dr., Gangl Markus Mag. Dr., Maschler Christoph MMag. Dr., Innsbruck B62D 053/ A A 491/2013 G01B 021/22 (71) SCHARMÜLLER JOSEF ING., 4892 FORNACH, SAXIGEN 14 (AT) (71) SCHARMÜLLER JOSEF, 4892 FORNACH, SAXIGEN 14 (AT) (54) Sattelkupplung (72) Scharmüller Josef jun., 4892 Fornach, Saxigen 14 (AT) (72) Scharmüller Christine, 4892 Fornach, Waldweg 15 (AT) (74) GIBLER & POTH PATENTANWÄLTE OG, WIEN (74) GIBLER & POTH PATENTANWÄLTE OG, WIEN B62K 003/ A A 50432/2013 B62K 003/06 B62K 009/00 B62K 013/00 B62K 015/00 (71) Scoot & Ride GmbH, 4710 Grieskirchen, Steiffstraße 1 (AT) (54) Tretroller (74) HÜBSCHER H. DIPL.ING., HELLMICH K. W. DIPL.ING., LINZ B63B 041/ A A 453/2013 B63B 035/79 (71) Volck Martin, 2700 Wiener Neustadt, Suppegasse 25 (AT) (54) Kreisbogenförmiges Steckschwertsystem für Segelboote (72) Volck Martin, 2700 Wiener Neustadt, Suppegasse 25 (AT) B65D 047/ A A 50415/2013 A47G 021/18 (71) AFBS GmbH, 4550 Kremsmünster, Pochendorf 65 (AT) (54) Spenderpatrone sowie Spenderanordnung (74) WILDHACK & JELLINEK PATENTANWÄLTE OG, WIEN B65G 001/ A A 50435/2013 B25H 003/02 (71) BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT, MÜNCHEN, PETUELRING 130 (54) Bereitstellungsvorrichtung mit um vertikale Achsen drehbare Aufnahmeplattformen (74) BABELUK MICHAEL DIPL.ING. MAG., WIEN B65G 045/ A A 50429/2013 B65G 045/12 (71) HOESSL GMBH, 4210 GALLNEUKIRCHEN, ALBERNDORFER STRASSE 3 (AT) (54) Vorrichtung zum Abstreifen der Oberseite des unteren Bandtrums eines umlaufenden Förderbands (74) HÜBSCHER H. DIPL.ING., HELLMICH K. W. DIPL.ING., LINZ B65G 053/ A A 50285/2013 B65G 053/24 B65G 053/14 B65G 053/26 F23K 003/02 (71) SOLARFOCUS HOLDING GMBH, 4451 GARSTEN, WERKSTRASSE 1 (AT) (54) Vorrichtung zum Ansaugen von Schüttgut welche ein Dosierblättchen aufweist (72) Kalkgruber Johann, 4421 Aschach an der Steyr, Saaßstraße 90 (AT) (72) Großauer Johann Ing., 4421 Aschach an der Steyr, Am Teich 7 (AT) (72) Hinterplattner Johann, 4523 Neuzeug, Ahornstraße 34 (AT) (74) BURGSTALLER PETER DR., 4020 LINZ, LANDSTRASSE 12/ARKADE (AT) B65H 018/ A A 423/2013 B65H 035/00 B26D 007/28 (71) Lipp Reinhard, 7091 Breitenbrunn, Gottfried Kumpfgasse 36 (AT) (54) Schneidgerät (72) Lipp Reinhard, 7091 Breitenbrunn, Gottfried Kumpfgasse 36 (AT) C02F 001/ A A 1183/2007 C02F 001/68 B01F 001/00 (71) WITTY-CHEMIE GMBH & CO. KG, DINKELSCHERBEN, HERRENROTHSTRASSE (54) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR DOSIERUNG VON CALCIUMHYPOCHLORIT IN EIN WÄSSRIGES SYSTEM (30) DE (72) FARKHAR HUMAN, WELDEN (74) Beer & Partner Patentanwälte KG, WIEN C03B 033/ A A 925/2013 (71) LISEC Austria GmbH, 3353 Seitenstetten, Peter Lisec Straße 1 (AT) (54) Verfahren und Vorrichtung zum Erwärmen von Folien in Verbundglas (72) Schoisswohl Markus Dipl.Ing. Dr. MBA, 1220 Wien, Ziegelhofstraße 98/C3 (AT) (72) Schörghuber Daniel, 3331 Biberbach, Trauner 98 (AT) (74) BEER & PARTNER PATENTANWÄLTE KG, WIEN C04B 022/ A A 50422/2013 C04B 022/10 C04B 024/08 C04B 024/26 C04B 103/10 C04B 103/40 C04B 103/32 C04B 111/00 (71) BAUSTOFFTECHNIK GMBH, 8670 KRIEGLACH, SCHWÖBING 26 (AT) (54) Künettenfüllmaterial (74) SCHWARZ & PARTNER PATENTANWÄLTE, WIEN B63B 035/ A A 761/2013 A61G 019/00 A61G 017/08 A61G 021/00 (71) Swoboda Christian, 4020 Linz, Industriezeile 33d (AT) (54) Wasserfahrzeug (72) Swoboda Christian, 4020 Linz, Industriezeile 33d (AT) C08J 007/ A A 478/2013 B63B 035/34 B63B 038/00 (71) Flattec Vertriebs GmbH, 3350 Haag, Bahnhofstraße 27 (AT) (54) Schwimmfähiger Formkörper und Verfahren zur Herstellung (30) DE

6 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 4 C08J 009/ A A 526/2013 C08L 005/00 (71) LENZING AKIENGESELLSCHAFT, 4860 LENZING, WERKSTRASSE 2 (AT) (54) Neues umweltschonendes Verfahren zur Herstellung von Schwämmen und Schwammtüchern aus Polysacchariden (74) Hanemann Otto Dr., 4860 Lenzing, c/o Lenzing Aktiengesellschaft, Werkstraße 2 (AT) C08J 009/ A A 497/2013 (71) Lenzing Aktiengesellschaft, 4860 Lenzing, Werkstraße 2 (AT) (54) Neues umweltschonendes Verfahren zur Herstellung von Schwämmen und Schwammtüchern aus Polysacchariden (74) Hanemann Otto Dr., 4860 Lenzing, c/o Lenzing Aktiengesellschaft, Werkstraße 2 (AT) C10J 003/ A A 50428/2013 (71) Gelhart Josef, 4941 Mehrnbach, Steinbach 2 (AT) (71) Kirnstedter Martin, 5142 Eggelsberg, Autmannsdorf 11 (AT) (54) Reaktor zum Vergasen von Biomasse, insbesondere Holz (74) HÜBSCHER H. DIPL.ING., HELLMICH K. W. DIPL.ING., LINZ (74) HÜBSCHER H. DIPL.ING., HELLMICH K. W. DIPL.ING., LINZ C10M 135/ A A 501/2013 C10M 151/00 (71) Eurollubricants Tribologie GmbH, 4910 Ried im Innkreis, Bahnhofstraße 60 (AT) (54) Sägekettenschmiermittel (74) HÄUPL & ELLMEYER KG, PATENTANWALTSKANZLEI, WIEN C21D 001/ A A 50731/2013 C21D 001/25 C21D 007/02 C21D 008/00 B27L 011/02 B26D 003/06 B21D 007/02 B21H 007/10 (71) Böhler Profil GmbH, 3333 Böhlerwerk, Waidhofner Straße 8 (AT) (54) Verfahren zur Herstellung von Schneidmessern (72) Maisser Helmut Ing., 3331 Sonntagsberg, Rotte Baichberg 17 (AT) (72) Ponemayr Helmut Dipl.Ing., 4400 Steyr, Leopold Werndl Straße 25/13 (AT) (74) WILDHACK & JELLINEK PATENTANWÄLTE OG, WIEN C22C 029/ A A 564/2013 F27D 003/14 F27B 003/19 B22D 041/08 (71) MÜHLBÖCK DIETER DIPL.ING., 2345 BRUNN AM GEBIRGE, PETER ROSEGGER-GASSE 15 (AT) (54) Abstichrohr (72) Mühlböck Dieter Dipl.Ing., 2345 Brunn am Gebirge, Peter Rosegger-Gasse 15 (AT) (74) Schober Elisabeth Dipl.Ing. Dr.techn., Fox Tobias Dr., Noske Wolfgang Dipl.Ing., Wien C23G 001/ A A 748/2013 (71) ANDRITZ AG, 8045 GRAZ, STATTEGGER STRASSE 18 (AT) (54) Verfahren und Vorrichtung zur Regeneration von Salzsäure (72) Bärhold Frank Dr., 2486 Siegersdorf, Anton Mach Straße 14 (AT) (74) Tschinder Thomas Dr., 8045 Graz, c/o Andritz AG, Stattegger Straße 18 (AT) C25B 001/ A A 493/2013 C25B 003/04 (71) Ascher Gerd Dr., 6250 Kundl, Daxerfeld 3 (AT) (54) Die Rolle des Stickstoffs in Verbindung mit solarer oder Bio-Energie als Energie-Lieferant der Zukunft (72) Ascher Gerd Dr., 6250 Kundl, Daxerfeld 3 (AT) C25D 003/ A A 50444/2013 C25D 003/60 (71) Ing.W.Garhöfer Gesellschaft m.b.h., 1220 Wien, Bojanusgasse 15 (AT) (54) Elektrolytbad sowie damit erhältliche Objekte bzw. Artikel (74) WILDHACK & JELLINEK PATENTANWÄLTE OG, WIEN C25D 011/ A A 541/2013 C25D 011/14 (71) Pramer Gerhard Dipl.Ing. (FH), 4813 Altmünster, Pfannstieleck (AT) (54) Verfahren zur elektrochemischen Herstellung spektral selektiver Absorberschichten auf einem Aluminiumsubstrat (74) HÜBSCHER H. DIPL.ING., HELLMICH K. W. DIPL.ING., LINZ D01F 001/ A A 24/2013 (71) Lenzing Aktiengesellschaft, 4860 Lenzing, Werkstraße 2 (AT) (54) Schwerentflammbares textiles Flächengebilde für Schutzbekleidungsund Möbelbezugsstoffanwendungen und seine Verwendung (74) Hanemann Otto Dr., 4860 Lenzing, c/o Lenzing Aktiengesellschaft, Werkstraße 2 (AT) D01F 009/ A A 483/2013 (71) LENZING AKIENGESELLSCHAFT, 4860 LENZING, WERKSTRASSE 2 (AT) (54) Hochsaugfähige Polysaccharidfaser und ihre Verwendung (74) Hanemann Otto Dr., 4860 Lenzing, c/o Lenzing Aktiengesellschaft, Werkstraße 2 (AT) D01F 009/ A A 490/2013 (71) LENZING AKIENGESELLSCHAFT, 4860 LENZING, WERKSTRASSE 2 (AT) (54) Polysaccharidfaser und Verfahren zu ihrer Herstellung (74) Hanemann Otto Dr., 4860 Lenzing, c/o Lenzing Aktiengesellschaft, Werkstraße 2 (AT) D01F 009/ A A 485/2013 (71) LENZING AKIENGESELLSCHAFT, 4860 LENZING, WERKSTRASSE 2 (AT) (54) Polysaccharidfaser und Verfahren zu ihrer Herstellung (74) Hanemann Otto Dr., 4860 Lenzing, c/o Lenzing Aktiengesellschaft, Werkstraße 2 (AT) D01F 009/ A A 484/2013 (71) LENZING AKIENGESELLSCHAFT, 4860 LENZING, WERKSTRASSE 2 (AT) (54) Polysaccharidfaser und Verfahren zu ihrer Herstellung (74) Hanemann Otto Dr., 4860 Lenzing, c/o Lenzing Aktiengesellschaft, Werkstraße 2 (AT) D03D 013/ A A 1515/2011 B44F 003/00 G06F 017/50 B44C 003/12 (71) HOFSTETTER KURT, 1080 WIEN, WICKENBURGGASSE 15/3/34 (AT) (54) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER MUSTERSTRUKTUR (74) (EX OFFO) WEINZINGER ARNULF DIPL.ING., WIEN D06N 005/ A A 50407/2013 (71) BÜSSCHER & HOFFMANN GESELLSCHAFT M.B.H., 4470 ENNS, FABRIKSTRASSE 2 (AT) (54) Bitumen-Selbstklebebahn (74) Dr. Müllner Dipl.-Ing. Katschinka OG Patentanwaltskanzlei, Wien D21H 023/ A A 599/2011 B05D 001/02 (71) METSO PAPER, INC., SF HELSINKI, FABIANINKATU 9A (FI) (54) VERFAHREN UND ANLAGE ZUR BEHANDLUNG EINER FASERBAHN (30) FI (72) TYNKKYNEN TOPI, VANTAA (FI) (72) PITKÄNIEMI TAPIO, HAARAJOKI (FI) (72) RENVALL STIG, HYVINKÄÄ (FI) (74) HAFFNER UND KESCHMANN PATENTANWÄLTE GmbH, WIEN E03C 001/ A A 876/2013 E04C 001/39 (71) HÖFLER JÜRGEN, 2700 WIENER NEUSTADT, WILLENDORFERGASSE 12 (AT) (54) Montageblock (74) Kliment & Henhapel Patentanwälte OG, WIEN E03F 005/ A A 542/2014 (71) Regenfelder Jochen Dipl.Ing., 4600 Wels, Eisenbahnergasse 24 (AT) (54) Abdeckung für Bodenablaufrinne (30) DE (72) Regenfelder Jochen Dipl.Ing., 4600 Wels, Eisenbahnergasse 24 (AT) E04B 002/ A A 571/2013 (71) GANAUS ANNA, 3500 KREMS AN DER DONAU, SCHMELZGASSE 11/3 (AT) (54) Schubsteifes Wand- und Deckenelement (74) Bammer Armin Dr., 1030 Wien, Esteplatz 4 (AT) E04C 002/ A A 563/2013 (71) JOSKO FENSTER UND TÜREN GMBH, 4794 KOPFING, JOSKO-STRASSE 1 (AT) (54) Gitterrost (74) PEHAM ALOIS DIPL.ING., 1210 WIEN, C/O SIEMENS AG ÖSTERREICH, SIEMENSSTRASSE 90 (AT) E04F 013/ A A 498/2013 E04F 013/21 E04F 013/076 (71) PROCON GESMBH MASCHINEN- UND INDUSTRIEANLAGEN, 4600 WELS, SALZBURGER STRASSE 74 (AT) (54) Abstandshalteelement für hängende Wand- und Sichtelemente (72) Prokesch Rudolf Ing., 4612 Scharten 51 (AT)

7 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 5 E04F 017/ A A 17/2014 (71) MEA Bausysteme GmbH, Aichach, Sudetenstraße 1 (54) Lichtschacht mit Dichtung (30) DE (U) (72) Stadler Jörg, Sandizell, Pfarrer-Wörsching-Straße 11 (74) BEER & PARTNER PATENTANWÄLTE KG, WIEN E04G 021/ A A 575/2013 B66C 001/66 B66C 001/62 (71) KAPPEMA Fertigteilindustrie GmbH, 4623 Gunskirchen, Lambacher Straße 14 (AT) (54) Vorrichtungen zum Manipulieren von mehrschaligen flächigen Bauteilen (72) Kastner Erich, Inzell, Sulzbacher Straße 77 (74) Beer & Partner Patentanwälte KG, WIEN E04G 021/ A A 562/2013 E04G 021/14 E04G 021/22 B28B 019/00 B32B 005/24 B32B 005/26 B32B 005/30 (71) Pichler Ekkehart, 4082 Aschach, Ziegeleistraße 14 (AT) (54) Mörtelband (74) Kliment & Henhapel Patentanwälte OG, WIEN E05B 013/ A A 561/2013 E05B 017/00 E05B 047/06 (71) EVVA SICHERHEITSTECHNOLOGIE GMBH, 1120 WIEN, WIENERBERGSTRASSE (AT) (54) Sicherheitseinrichtung für Verriegelungseinrichtungen (72) Enne Reinhard J. Ing., 1120 Wien, Gertrude Wondrack Platz 2/5.11 (AT) (74) Haffner und Keschmann Patentanwälte GmbH, Wien E06B 001/ A A 50409/2013 (71) Gusenbauer Gerold, 4284 Tragwein, Stieglweg 5-6 (AT) (54) Dämmelement zur Anordnung zwischen einem Fensterrahmen und einem Mauerwerk (74) HÜBSCHER H. DIPL.ING., HELLMICH K. W. DIPL.ING., LINZ F01L 013/ A A 50395/2013 F01L 001/18 (71) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) Ventilbetätigungseinrichtung (72) Melde-Tuczai Helmut Dipl.Ing., 8042 Graz, Hauffgasse 8/9 (AT) (72) Hödl Bernhard, 8051 Graz, Fischeraustraße 59/55 (AT) (72) Zurk Andreas, 8481 Weinburg, Siebing 97 (AT) (74) BABELUK MICHAEL DIPL.ING. MAG., WIEN F02C 006/ A A 532/2013 (71) PREGLAU OTTO DR., 9062 MOOSBURG, AHORNWEG 19 (AT) (54) Wirkungsgradverbesserung beim Düsenantrieb im Kraftfahrzeugbau F02G 001/ A A 542/2013 F02B 045/02 (71) FALKINGER WALTER ING., 4030 LINZ, AFRITSCHWEG 14/1/3 (AT) (54) Heißluftmotor F02M 055/ A A 248/2014 F02M 063/00 F16K 017/04 (71) MAN DIESEL & TURBO SE, AUGSBURG, STADTBACHSTRASSE 1 (54) Kraftstoffversorgungsanlage (30) DE (72) Wagner Wolfgang, Dessau-Roßlau, Weisse Seehau 18 (72) Strobel Robert, Augsburg, Oblatterwallstraße 22 b (74) BEER & PARTNER PATENTANWÄLTE KG, WIEN E05B 017/ A A 522/2013 E05B 013/00 (71) EVVA SICHERHEITSTECHNOLOGIE GMBH, 1120 WIEN, WIENERBERGSTRASSE (AT) (54) Sicherheitseinrichtung für Schließzylinder (74) Haffner und Keschmann Patentanwälte GmbH, Wien E05B 019/ A A 396/2013 (71) EVVA SICHERHEITSTECHNOLOGIE GMBH, 1120 WIEN, WIENERBERGSTRASSE (AT) (54) Schlüssel zum Betätigen eines Schließzylinders (74) Haffner und Keschmann Patentanwälte GmbH, Wien E05B 019/ A A 399/2013 (71) EVVA SICHERHEITSTECHNOLOGIE GMBH, 1120 WIEN, WIENERBERGSTRASSE (AT) (54) Schlüssel zum Betätigen eines Schließzylinders sowie Kombination des Schlüssels mit dem Schließzylinder (74) Haffner und Keschmann Patentanwälte GmbH, Wien E05B 047/ A A 398/2013 (71) EVVA SICHERHEITSTECHNOLOGIE GMBH, 1120 WIEN, WIENERBERGSTRASSE (AT) (54) Schlüssel zum Betätigen eines Schließzylinders sowie Verfahren zur Herstellung des Schlüssels (74) Haffner und Keschmann Patentanwälte GmbH, Wien E05C 009/ A A 457/2013 E05B 015/02 (71) Riha Alfred Dipl.HTL.Ing., 2483 Ebreichsdorf, Wiener Straße 114 (AT) (54) Sicherheitstür-Zarge-Kombination (74) ITZE P. DIPL.ING., WIEN E05D 015/ A A 8004/2014 (71) KNORR-BREMSE GESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG, 2340 MÖDLING, BEETHOVENGASSE (AT) (54) Schwenkschiebetürmodul für ein Schienenfahrzeug (30) AT GM 344/2012 (72) Mair Andreas Dr., 4554 Oberschlierbach, Schmiedberg 14 (AT) (72) Zarl Heinz, 3311 Zeillern, Pyhra 136 (AT) (74) ANWÄLTE BURGER UND PARTNER RECHTSANWALT GMBH, 4580 WINDISCHGARSTEN, ROSENAUERWEG 16 (AT) F04B 049/ A A 258/2014 F04B 049/06 (71) ROBERT BOSCH GMBH, STUTTGART (54) Regelung drehzahlvariabler Verstellpumpen mittels modellbasierter Optimierung (30) DE (72) Willkomm Johannes, Aschaffenburg, Schlesier Straße 4 (72) Wahler Matthias, Müdesheim, Taubermühle 2 (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN F04B 049/ A A 50807/2014 G01M 015/02 (71) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) Verfahren und Vorrichtung zum Betreiben einer Pumpe (74) Patentanwälte Pinter & Weiss OG, 1040 Wien, Prinz-Eugen-Strasse 70 (AT) F16C 033/ A A 50066/2013 F16H 057/04 F03D 011/02 (71) MIBA GLEITLAGER GMBH, 4663 LAAKIRCHEN, DR.-MITTERBAUER- STRASSE 3 (AT) (54) Windkraftanlagengetriebe (74) ANWÄLTE BURGER UND PARTNER RECHTSANWALT GMBH, 4580 WINDISCHGARSTEN, ROSENAUERWEG 16 (AT) F16H 037/ A A 50373/2013 (71) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) Doppelkupplungsgetriebe für ein Kraftfahrzeug (72) Kuntner Stefan Ing., 4481 Asten, Fischinger Hauptstraße 16 (AT) (72) Woentner Gebhard Ing., 4493 Wolfern, Wickendorf 13 (AT) (74) BABELUK MICHAEL DIPL.ING. MAG., WIEN F16K 001/ A A 427/2013 F16K 011/052 F16J 015/40 F01D 025/30 (71) COMPACT Power Plant Products GmbH, 6922 Wolfurt, Bahnhofstraße 8a (AT) (54) Gasweiche (72) Prochazka Peter Alexander, 6912 Hörbranz, Maihofstraße 41 (AT) (74) Hofmann R. Mag. Dr., Fechner Th. Dr., Rankweil E05F 005/ A A 543/2013 E05F 005/02 (71) JULIUS BLUM GMBH, 6973 HÖCHST, INDUSTRIESTRASSE 1 (AT) (54) Dämpfvorrichtung für bewegbare Möbelteile und Verfahren zur Herstellung derselben (74) Torggler Paul Mag. Dr., Hofinger Stephan Dipl.Ing. Dr., Gangl Markus Mag. Dr., Maschler Christoph MMag. Dr., Innsbruck

8 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 6 F17C 001/ A A 307/2014 F17C 013/08 (71) DEUTSCHES ZENTRUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT E.V., KÖLN, LINDER HÖHE (54) Verfahren zum Verbinden mehrerer Tankelemente und Tankvorrichtung (30) DE (72) Schöll Roland, Böblingen, Wiesentalstraße 8 (72) Konzelmann Matthias, Stuttgart, Robert-Leicht-Straße 133 (72) Kobilke Alexander, Stuttgart, Osterbronnstraße 39 (72) Schierle Diego, Stuttgart, Obere Straße 7 (72) Straßburger Philipp, Stuttgart, Gaußstraße 35 (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN F17C 001/ A A 308/2014 F17C 013/08 (71) DEUTSCHES ZENTRUM FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT E.V., KÖLN, LINDER HÖHE (54) Verfahren zum Verbinden mehrerer Tankelemente und Tankvorrichtung (30) DE (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN F21S 008/ A A 50438/2013 G02B 026/10 (71) ZIZALA LICHTSYSTEME GMBH, 3250 WIESELBURG, SCHEIBBSER STRASSE 17 (AT) (54) Fahrzeugscheinwerfer (72) Mitterlehner Thomas, 3240 Mank, Hörsdorf 12 (AT) (74) PATENTANWALTSKANZLEI MATSCHNIG & FORSTHUBER OG, WIEN F21S 008/ A A 8012/2014 B60Q 001/26 (71) Sallaberger Walter Felix, 4776 Diersbach, Hartwagen 12 (AT) (54) Konturmarkierung für Nutzfahrzeuge (72) Sallaberger Walter Felix, 4776 Diersbach, Hartwagen 12 (AT) (74) KLIMENT & HENHAPEL PATENTANWÄLTE OG, WIEN F24C 015/ A A 50450/2013 F24C 007/08 (71) Cebrat Gerfried Dipl.Ing., 8020 Graz, Hermann Bahr Gasse 5 (AT) (54) Energie-sparende Dunstabzug-Kochstellen-Kombination (72) Cebrat Gerfried Dipl.Ing., 8020 Graz, Hermann Bahr Gasse 5 (AT) F24F 003/ A A 139/2012 F24F 012/00 (71) Holzer Tamara, 1100 Wien, Dieselgasse 10/1/27 (AT) (54) REZIRKULATIONSANLAGE (30) DE (72) Holzer Tamara Dr., 1100 Wien, Dieselgasse 10/1/27 (AT) F24F 005/ A A 539/2013 F25D 017/02 F28D 020/00 (71) Netzer Ludwig Ing., 6800 Feldkirch, Schanzweg 6 (AT) (54) Offenes Kühlsystem (74) Torggler Paul Mag. Dr., Hofinger Stephan Dipl.Ing. Dr., Gangl Markus Mag. Dr., Maschler Christoph MMag. Dr., Innsbruck F24H 001/ A A 492/2013 F24D 017/00 (71) VAILLANT GROUP AUSTRIA GMBH, 1230 WIEN, FORCHHEIMERGASSE 7 (AT) (54) Elektro-Durchlauferhitzer in Modulbauweise (74) HOCKER THOMAS DR., 1230 WIEN, C/O VAILLANT GROUP AUSTRIA GMBH, FORCHHEIMERGASSE 7 (AT) F24H 001/ A A 530/2013 H05B 001/02 (71) Rimpler Gerhard Dr.Ing., 4523 Neuzeug, Teichstraße 43 (AT) (54) Anlage zur Warmwassererzeugung (74) HÄUPL & ELLMEYER KG, PATENTANWALTSKANZLEI, WIEN F21V 008/ A A 518/2013 G02B 006/00 A47G 001/06 F21Y 101/02 (71) Groß Thomas, 2105 Unterrohrbach, Leobendorfer Straße 6 (AT) (54) Vorrichtung zur Lichtlenkung (72) Groß Thomas, 2105 Unterrohrbach, Leobendorfer Straße 6 (AT) (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN F21V 015/ A A 50402/2013 F21V 031/00 F21S 008/00 F21S 008/08 (71) ICGH Investment and Consulting GmbH, 1150 Wien, Markgraf-Rüdiger- Straße 6/108 (AT) (54) LED-Leuchte für den Außenbereich (74) Dipl.Ing. Dr. techn. Andreas Weiser, 1130 Wien, Kopfgasse 7 (AT) F23C 010/ A A 50446/2013 F23C 010/18 F23C 010/20 F23C 010/28 F02G 001/055 (71) Beilschmidt Alfred, 3150 Wilhelmsburg, Alois Ebner Straße 1 (AT) (54) Verbrennungsofenanlage (72) Beilschmidt Alfred, 3150 Wilhelmsburg, Alois Ebner Straße 1 (AT) (74) Dr. Müllner Dipl.-Ing. Katschinka OG Patentanwaltskanzlei, Wien F23H 017/ A A 50445/2014 F24B 001/187 F24B 001/193 F23N 001/02 F23N 003/04 (71) Lumper Josef, 3251 Purgstall, Franz Ederstraße 7 (AT) (71) BIOENERGY GMBH, 8010 GRAZ, INFFELDGASSE 21B (AT) (54) Verbrennungsofen (30) AT A50448/2013 (72) Lumper Josef, 3251 Purgstall, Franz Ederstraße 7 (AT) (72) Kirchhof Jens-Michael, 3250 Wieselburg-Land, Weinzierlweg 1a (AT) (74) Dr. Müllner Dipl.-Ing. Katschinka OG, Patentanwaltskanzlei, 1014 Wien, Weihburggasse 9 (AT) F23K 003/ A A 528/2014 (71) Erwin Koppe keramische Heizgeräte GmbH, Eschenbach i. d. Opf., Koppe-Platz 1 (54) Kleinfeueranlage (30) DE (72) Koppe Franz, Eschenbach i. d. Opf., Hotzaberg 4 (74) GIBLER & POTH PATENTANWÄLTE OG, WIEN F41A 017/ A A 50423/2013 F41A 017/44 F41A 017/42 (71) Weilharter Rene, 3370 Ybbs an der Donau, Marienhöhe 4 (AT) (54) Schusswaffe (74) Dr. Müllner Dipl.-Ing. Katschinka OG Patentanwaltskanzlei, Wien G01B 011/ A A 50423/2014 (71) PRECITEC OPTRONIK GMBH, Neu-Isenburg, Schleussnerstrasse 54 (AT) (54) Optische Messvorrichtung und optisches Messverfahren (30) DE (74) SONN & PARTNER Patentanwälte, 1010 Wien, Riemergasse 14 (AT) G01C 009/ A A 50440/2013 G01B 021/22 G09G 005/00 (71) Scherübel Friedrich Dipl.Ing., 8045 Graz, Nordberggasse 79 (AT) (54) Verfahren zur ergonomisch korrekten Justierung eines Bildschirmes sowie Set zur Durchführung desselben (72) Scherübel Friedrich Dipl.Ing., 8045 Graz, Nordberggasse 79 (AT) (72) Slana-Jöbstl Manfred Dr., 8047 Kainbach bei Graz, Neudörfl 38 (AT) (74) WIRNSBERGER GERNOT DIPL.ING. DR., 8700 LEOBEN, MÜHLGASSE 3 (AT) G01F 003/ A A 50418/2013 G01F 003/04 G01F 015/02 G01F 003/14 F02M 065/00 (71) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) Durchflussmessgerät (72) Pross Manfred Dipl.Ing. (FH), 8020 Graz, Grimmgasse 20/6/31 (AT) (74) PATENTANWÄLTE PINTER & WEISS OG, WIEN G01F 009/ A A 50453/2013 F02M 037/00 G01F 023/00 (71) AVL List GmbH, 8020 Graz, Hans-List-Platz 1 (AT) (54) Vorrichtung und Verfahren zur kontinuierlichen Messung des dynamischen Kraftstoffverbrauchs einer Brennkraftmaschine (72) Rosenkranz Anton Ing., 8010 Graz, Obere Teichstraße 37/11 (AT) (72) Harms Klaus-Christoph Dr., 8051 Thal/Graz, Am Weinberg 12 (AT) (72) Wiesinger Michael Dipl.Ing. Dr.techn., 8010 Graz, Humperndinckgasse 4 (AT) (74) PATENTANWÄLTE PINTER & WEISS OG, WIEN

9 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 7 G01L 005/ A A 50414/2013 B60T 017/22 H02P 003/04 H02P 021/00 (71) BERNECKER + RAINER INDUSTRIE-ELEKTRONIK GES.M.B.H, 5142 EGGELSBERG, B & R STRASSE 1 (AT) (54) Verfahren zur Funktionsprüfung einer Haltebremse eines Elektromotors (72) Pölzleithner Andreas Dipl.Ing. (FH), 5310 Tiefgraben, Sonnenweg 23 (AT) (74) PATENTANWÄLTE PINTER & WEISS OG, WIEN G09B 009/ A A 866/2013 G09B 009/05 (71) AMST-Systemtechnik GmbH, 5282 Ranshofen, Lamprechtshausener-Straße 63 (AT) (71) Technische Universität Dresden, Dresden (54) Selbstfahrender, hochdynamischer Fahrsimulator (30) AT GM 202/2013 (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN G01N 021/ A A 50756/2013 G01N 021/47 (71) DiTest Fahrzeugdiagnose GmbH, 8020 Graz, Alte Poststraße 152 (AT) (54) Kalibrierelement (72) Lukesch Walter, 8041 Graz, Murfelderstraße 253 (AT) (72) Axmann Harald Dipl.Ing., 8501 Lieboch, Grenzgasse 5 (AT) (72) Bergmann Alexander Dr., 8052 Graz, Josef Bayergasse 13A (AT) (74) Patentanwälte Pinter & Weiss OG, WIEN G01S 017/ A A 570/2013 G01C 015/02 (71) Plasser & Theurer Export von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m. b. H., 1010 Wien, Johannesgasse 3 (AT) (54) Verfahren zur Ermittlung einer Gleis-Solllage (74) Mann Johann Ing., 1010 Wien, c/o Plasser & Theurer Export von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m. b. H., Johannesgasse 3 (AT) G03F 007/ A A 1144/2011 (71) SONY CORPORATION, TOKYO, KONAN, MINATO-KU (54) STRUKTUR-HERSTELLUNGSVERFAHREN UND STRUKTUR (30) JP P (74) KLIMENT & HENHAPEL PATENTANWÄLTE OG, WIEN G05B 019/ A A 507/2013 G05B 019/4155 G05B 019/4069 G05B 019/18 G05B 019/04 B29C 045/76 G06F 003/041 (71) ENGEL AUSTRIA GMBH, 4311 SCHWERTBERG, LUDWIG-ENGEL- STRASSE 1 (AT) (54) Verfahren zum Nachrüsten von Komponenten für eine Formgebungsmaschine (72) Fritz Hannes Dipl.Ing., 4320 Windhaag bei Perg, Karlingberg 21 (AT) (72) Lettner Gerhard, 4320 Perg, Thurnhof 67 (AT) (72) Kern Albin Dipl.Ing., 4311 Schwertberg, Adalbert Stifter Siedlung 7 (AT) (74) Torggler Paul Mag. Dr., Hofinger Stephan Dipl.Ing. Dr., Gangl Markus Mag. Dr., Maschler Christoph MMag. Dr., Innsbruck G06F 003/ A A 509/2013 G06F 003/0488 B23Q 017/24 B25J 009/16 G05B 019/18 G05B 019/409 (71) ENGEL AUSTRIA GMBH, 4311 SCHWERTBERG, LUDWIG-ENGEL- STRASSE 1 (AT) (54) Formgebungsanlage mit Gestensteuerung (72) Gießauf Josef Dipl.Ing., 4320 Perg, Zellermayrstraße 8 (AT) (72) Fritz Hannes Dipl.Ing., 4320 Windhaag bei Perg, Karlingberg 21 (AT) (72) Kern Albin Dipl.Ing., 4311 Schwertberg, Adalbert Stifter Siedlung 7 (AT) (72) Pillwein Georg Dipl.Ing. Dr., 4210 Gallneukirchen, Alte Straße 13 (AT) (74) Torggler Paul Mag. Dr., Hofinger Stephan Dipl.Ing. Dr., Gangl Markus Mag. Dr., Maschler Christoph MMag. Dr., Innsbruck G06F 017/ A A 50397/2013 H04R 001/28 (71) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) Verfahren zur Erstellung eines dreidimensionalen, akustischen Netzes (72) Hepberger Achim Dr., 8020 Graz, Alte Poststrasse 134 (AT) (72) Pramberger Harald Dipl.Ing., 8054 Graz, Weblingerstrasse 71H (AT) (72) Putz Norbert Dipl.Ing., 8561 Söding, Leitenweg 1 (AT) (74) PATENTANWÄLTE PINTER & WEISS OG, WIEN G06F 021/ A A 552/2013 G06Q 010/10 H04L 009/32 (71) XITRUST SECURE TECHNOLOGIES GMBH, 8010 GRAZ, GRAZBACHGASSE 67 (AT) (54) Verfahren und System zur Erzeugung einer elektronischen Stapelsignatur (72) Fließ Gerhard Dipl.Ing., 8010 Graz, Harrachgasse 22/2. Stock (AT) (72) Karlinger Gregor Dipl.Ing., 8045 Graz, Rainleiten 57 (AT) (72) Lindsberger Georg Dipl.Ing., 8020 Graz, Kalvarienbergstraße 127a (AT) (74) Krassnigg Dr., 8010 Graz, c/o XiTrust Secure Technologies GmbH, Grazbachgasse 67 (AT) G09B 015/ A A 50084/2013 G10G 001/02 (71) AIWASIAN MARIO, 3423 ST. ANDRÄ WÖRDERN, EDUARD KLINGER STRASSE 19 (AT) (54) Musikinstrument (72) Aiwasian Mario, 3423 St. Andrä-Wördern, Eduard Klingerstraße 19 (AT) (74) WEISER ANDREAS DIPL.ING. DR., 1130 WIEN, KOPFGASSE 7 (AT) G10D 009/ A A 545/2013 B27J 001/00 (71) Kaiser Paul, 1090 Wien, Marktgasse 56/31 (AT) (54) Vorrichtung zur Herstellung von Rohrblättern für Mundstücke von Holzblasinstrumenten (74) Haffner und Keschmann Patentanwälte GmbH, Wien G10D 009/ A A 50416/2013 (71) TECHNISCHE UNIVERSITÄT WIEN, 1040 WIEN, KARLSPLATZ 13 (AT) (54) Vorrichtung für ein Blasinstrument, Mundstück und Rohrblatt (74) SONN & PARTNER PATENTANWÄLTE, WIEN G10H 001/ A A 50086/2013 (71) AIWASIAN MARIO, 3423 ST. ANDRÄ WÖRDERN, EDUARD KLINGER STRASSE 19 (AT) (54) Musikinstrument und Klaviatur hiefür (72) Aiwasian Mario, 3423 St. Andrä-Wördern, Eduard Klingerstraße 19 (AT) (74) WEISER ANDREAS DIPL.ING. DR., 1130 WIEN, KOPFGASSE 7 (AT) G11C 011/ A A 50442/2013 G11C 013/00 (71) Nano TecCenter Weiz Forschungsgesellschaft mbh, 8160 Weiz, Franz- Pichler-Straße 32 (AT) (54) Speicher-Sensoranordnung mit einem Sensorelement und einem Speicher (72) List Emil Dipl.Ing. Dr., 8010 Graz, Schanzelgasse 17 (AT) (72) Sax Stefan Dipl.Ing. Dr., 8010 Graz, Moseauweg 14 (AT) (72) Nau Sebastian Dipl.Ing., 8010 Graz, Moserhofgasse 25a/1 (AT) (74) PATENTANWALTSKANZLEI MATSCHNIG & FORSTHUBER OG, WIEN H01L 021/ A A 537/2013 (71) Pargfrieder Stefan Dipl.Ing., 4204 Reichenau, Zeiler Straße 7 (AT) (54) Vorrichtung und Verfahren für das elektrische Testen von Produktsubstraten (72) Pargfrieder Stefan Dipl.Ing., 4204 Reichenau, Zeiler Straße 7 (AT) H01L 049/ A A 50394/2013 H01G 011/30 (71) TECHNISCHE UNIVERSITÄT WIEN, 1040 WIEN, KARLSPLATZ 13 (AT) (54) Halbleiter-Bauteil (72) Schmid Ulrich, 1140 Wien, Ameisgasse 14/4 (AT) (72) Backes Andreas, 1030 Wien, Hohlweggasse 35/5 (AT) (72) Bohnenberger Timo, Neutraubling, Am Weihesacker 34 (74) PATENTANWALTSKANZLEI MATSCHNIG & FORSTHUBER OG, WIEN H01M 002/ A A 50405/2013 H01M 010/04 H01M 010/0585 H01M 010/16 H01M 010/28 H01M 010/38 (71) Cellstrom GmbH, 6833 Klaus, Oberes Ried 11 (AT) (54) Laminierte bipolare Platte (72) Trampert Markus Dr. Ing. chem., 1170 Wien, Urbangasse 16/26 (AT) (72) Bucsich Herbert Ing., 7013 Klingenbach, Blumengasse 8 (AT) (72) Harrer Martin Dipl.Ing. (FH), 1040 Wien, Lambrechtgasse 9/7 (AT) (72) Harding Whitehead Adam Dr., 7000 Eisenstadt, Dr. Lorenz Karall Straße 21 (AT) (74) PATENTANWÄLTE PINTER & WEISS OG, WIEN

10 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 8 H01M 002/ A A 50374/2013 F16K 017/192 (71) Cellstrom GmbH, 6833 Klaus, Oberes Ried 11 (AT) (54) Druckausgleichssystem mit Sicherheitsfunktion für einen Elektrolyttank (72) Harrer Martin, 1040 Wien, Lambrechtgasse 9/7 (AT) (72) Binder Paul Dipl.Ing., 1160 Wien, Wurlitzergasse 50/10 (AT) (72) Pinzl Michael Dipl.Ing. (FH), 2540 Bad Vöslau, Bahnstraße 1 (AT) (72) Whitehead Adam Dr., 7000 Eisenstadt, Dr. Lorenz Karall Straße 21 (AT) (74) PATENTANWÄLTE PINTER & Weiss OG, WIEN H01M 002/ A A 50440/2012 H01M 010/6553 H01M 010/6556 H01M 002/10 H01M 010/613 H01M 010/625 (71) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) Elektrischer Energiespeicher (30) AT A 1485/2011 (74) BABELUK MICHAEL DIPL.ING. MAG., WIEN H01M 008/ A A 566/2013 H01M 008/12 (71) VAILLANT GROUP AUSTRIA GMBH, 1230 WIEN, FORCHHEIMERGASSE 7 (AT) (54) Verfahren zur Regelung einer Brennstoffzelle (74) Popp Carsten Dr., 1230 Wien, c/o Vaillant Group Austria GmbH, Patentabteilung, Forchheimergasse 7 (AT) H02B 001/ A A 71/2013 H05K 005/02 (71) RITTAL GMBH & CO. KG, HERBORN, AUF DEM STÜTZELBERG (54) Schaltschrank mit Vertikalsteg (30) DE (72) Georg Markus, Breitscheid, Vogelstraße 23 (72) Klassen Samuel, Haiger, Haigerer Straße 25 (72) Deusing Markus, Dillenburg, Gartenstraße 20 (72) Malzacher Dietrich, Hohenahr, Querweg 2 (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN H02H 003/ A A 1092/2011 (71) EATON GMBH, 3943 SCHREMS, EUGENIA 1 (AT) (54) SCHALTGERÄT (72) KOCH MICHAEL, WIEN (AT) (74) GIBLER & POTH PATENTANWÄLTE OG, WIEN H02M 003/ A A 513/2013 G05F 001/613 (71) FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN, 1200 WIEN, HÖCHSTÄDTPLATZ 5 (AT) (54) Vorrichtung zur Stromeinspeisung (72) Himmelstoss Felix Dipl.Ing. Dr., 2351 Wr. Neudorf, Wehrgasse 2 (AT) (72) Edelmoser Karl Dipl.Ing. Dr., 1237 Wien, Zemlinskygasse 69 (AT) (74) Himmelstoss Felix Dipl.Ing. Dr., 1200 Wien, c/o Fachhochschule Technikum Wien, Höchstädtplatz 5 (AT) H04L 012/ A A 50412/2013 (71) FTS COMPUTERTECHNIK GMBH, 1040 WIEN, SCHÖNBRUNNER STRASSE 7 (AT) (54) Verfahren und Vorrichtung zur zeitrichtigen Datenübergabe an die zyklischen Tasks in einem verteilten Echtzeitsystem (74) PATENTANWALTSKANZLEI MATSCHNIG & FORSTHUBER OG, WIEN H05B 003/ A A 572/2013 F27D 007/02 (71) ENGEL AUSTRIA GMBH, 4311 SCHWERTBERG, LUDWIG-ENGEL- STRASSE 1 (AT) (54) Heizvorrichtung (72) Stock Alexander Dipl.Ing., 4020 Linz, Coulinstraße 20 (AT) (72) Hartung Gregor, 4400 Steyr, Im Föhrenschacherl 15 (AT) (72) Fischlschweiger Michael Dipl.Ing. Dr., 8786 Rottenmann, Büschendorf 7 (AT) (72) Egger Peter Dipl.Ing., 4320 Perg, Aisthofen 73 (AT) (72) Steinbichler Georg Dipl.Ing. Dr., 8786 Rottenmann, Boder 59 (AT) (74) Torggler Paul Mag. Dr., Hofinger Stephan Dipl.Ing. Dr., Gangl Markus Mag. Dr., Maschler Christoph MMag. Dr., Innsbruck H05C 001/ A A 486/2013 (71) Filzmaier Josef, 9772 Dellach im Drautal 12 (AT) (54) Gleichspannungsweidezaungerät (72) Filzmaier Josef, 9772 Dellach im Drautal 12 (AT) ERTEILUNGEN (von Patenten idf des PatG ab dem ) A01K 089/ A 50123/ B1 (73) Sommer Hannes, 7344 Stoob, Graben 3a (AT) (54) Spule zur Verwendung im Angelsport (72) Sommer Hannes, 7344 Stoob, Graben 3a (AT) B01D 011/ A 101/ B1 (73) NATEX PROZESSTECHNOLOGIE GESMBH, 2630 TERNITZ, WERKSTRASSE 7 (AT) (54) Verfahren zur Anreicherung von Wertstoffen aus einem flüssigen Rohstoff H02J 007/ A A 421/2014 H01M 010/46 G01R 031/36 (71) WEMAG AG, Schwerin, Obotritenring 40 (54) Energiespeichersystem (30) DE (72) See Raymond, Schwerin, Dorfanger 27 (72) Diele Dirk, Godern, Maulbeerweg 15 (74) PATENTANWÄLTE PUCHBERGER, BERGER & PARTNER, WIEN H02K 021/ A A 9371/2010 H02K 003/47 H02K 015/04 H02K 015/12 A61C 001/06 (71) Seiko Instruments Inc., Chiba, 8, Nakase 1-chome Mihama-ku Chiba-shi (71) Nakanishi Inc., Tochigi, Kanuma-shi, 700 Shimohinata (54) Dynamoelektrische Maschine und Handstück für dental- oder medizinische Behandlung (30) JP (30) JP (30) JP (72) Kinoshita Shinji, Chiba, 8, Nakase 1-chome Mihama-ku Chiba-shi (74) BEER & PARTNER PATENTANWÄLTE KG, WIEN (74) BEER & PARTNER PATENTANWÄLTE KG, WIEN B01D 050/ A 892/ B1 (73) APF Advanced Particle Filters GmbH, 5023 Salzburg-Gnigl, Hannakstraße 3A (AT) (54) Rauchgasreinigungsanlage zur Abscheidung von Schadstoffen aus Rauchgasen B21C 023/ A 1984/ B1 B21J 005/00 (73) AIT AUSTRIAN INSTITUTE OF TECHNOLOGY GMBH, 1220 WIEN, DONAU-CITY-STRASSE 1, TECH GATE VIENNA WISSENSCH. U. TECH.PARK (AT) (54) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES GEGENSTANDES AUS EINEM METALL ODER EINER LEGIERUNG, DARAUS HERGESTELLTER GEGENSTAND SOWIE PRESSWERKZEUG HIERFÜR (72) KRYSTIAN MACIEJ DR., WIEN (AT) (72) MINGLER BERNHARD DR., WIEN (AT) B21F 027/ A 951/ B1 (73) PROGRESS MASCHINEN & AUTOMATION AG, BRIXEN, JULIUS DURST-STRASSE 100 (IT) (54) VERFAHREN UND EINRICHTUNG ZUR KONTINUIERLICHEN HERSTELLUNG EINES GITTERTRÄGERS B23B 025/ A 50106/ B1 B23B 029/12 B23Q 001/34 (73) TECHNISCHE UNIVERSITÄT WIEN, 1040 WIEN, KARLSPLATZ 13 (AT) (54) Vorrichtung, insbesondere Spanwerkzeug H02K 049/ A A 1501/2006 H02K 009/19 H02K 007/116 H02K 001/24 (71) SEIWALD ANDREAS, 6306 SÖLL, PÖLVEN 18 (AT) (54) FLÜSSIGKEITSGEKÜHLTE WIRBELSTROMBREMSE

11 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 9 B23Q 001/ A 50585/ B1 B23Q 003/18 B23Q 007/14 B23Q 011/00 B23Q 016/04 B23B 031/107 B23B 031/22 B23B 031/30 B25B 005/06 (73) EROWA AG, 5734 REINACH, WINKELSTRASSE 8 (CH) (54) Spanneinrichtung (30) CH /13 B23Q 001/ A 50137/ B1 B23Q 039/02 B23Q 039/04 (73) LANG SPANNWERKZEUGE GMBH, Ditzingen-Heimerdingen, Einsteinstraße 10 (54) Vorrichtung und Verfahren zur Bearbeitung von Werkstücken (30) DE (72) Lang Thomas, Rutesheim, Heimerdinger Straße 2 B28B 015/ A 50052/ B1 E04B 002/86 E04C 002/34 (73) VST-Building Technologies AG, 2333 Leopoldsdorf, Feuerwehrstraße 17 (AT) (54) Anlage zum fortlaufenden Herstellen von Verbundschalungs- Plattenelementen (30) EP / (72) Müller Michael, 2332 Hennersdorf, Hauptplatz 1 (AT) B29B 017/ A 50644/ B1 (73) EREMA ENGINEERING RECYCLING MASCHINEN UND ANLAGEN GESELLSCHAFT M.B.H., 4052 ANSFELDEN, FREINDORF, UNTERFELDSTRASSE 3 (AT) (54) Filtervorrichtung B29B 017/ A 50643/ B1 (73) EREMA ENGINEERING RECYCLING MASCHINEN UND ANLAGEN GESELLSCHAFT M.B.H., 4052 ANSFELDEN, FREINDORF, UNTERFELDSTRASSE 3 (AT) (54) Filtervorrichtung B29C 045/ A 178/ B1 (73) KRAUSSMAFFEI TECHNOLOGIES GMBH, MÜNCHEN, KRAUSS- MAFFEI-STRASSE 2 (54) SCHLIESSEINHEIT FÜR EINE SPRITZGIESSMASCHINE (30) DE (30) DE B29C 045/ A 674/ B1 (73) ENGEL AUSTRIA GMBH, 4311 SCHWERTBERG, LUDWIG-ENGEL- STRASSE 1 (AT) (54) Spindeleinheit für eine Formgebungsmaschine (72) Fritz Hannes Dipl.Ing., 4320 Windhaag bei Perg, Karlingberg 21 (AT) B29C 045/ A 786/ B1 B29C 045/17 (73) ENGEL AUSTRIA GMBH, 4311 SCHWERTBERG, LUDWIG-ENGEL- STRASSE 1 (AT) (54) Handlingvorrichtung oder Formgebungsmaschine (72) Wimbauer Gerhard, 4311 Schwertberg, Winden 9 (AT) (72) Huber Josef Ing., 4332 Au an der Donau, Aist 10 (AT) B29C 047/ A 1700/ B1 B29C 047/54 B29C 047/60 B29C 047/66 B29C 047/00 B29C 045/46 (73) KRAUSSMAFFEI TECHNOLOGIES GMBH, MÜNCHEN, KRAUSS- MAFFEI-STRASSE 2 (54) EXTRUDEREINRICHTUNG (30) DE B32B 007/ A 1606/ B1 E04B 001/94 C08J 005/18 (73) LIST COMPONENTS & FURNITURE GMBH, 2842 EDLITZ-THOMASBERG, LIST-STRASSE 1 (AT) (54) VERBUNDELEMENT (30) AT A 681/2011 B32B 027/ A 50048/ B1 B32B 027/40 (73) Glasner Josef, 8291 Burgauberg, Bergstraße 7 (AT) (54) Grabflächenbedeckung B60R 022/ A 9175/ B1 (73) Rheinmetall Landsysteme GmbH, Kiel, Dr.-Hell-Straße (54) Fahrzeugsitz mit einem Vierpunkt-Sicherheitsgurtsystem (30) DE B63B 035/ A 761/ B1 A61G 019/00 A61G 017/08 A61G 021/00 (73) Swoboda Christian, 4020 Linz, Industriezeile 33d (AT) (54) Wasserfahrzeug (72) Swoboda Christian, 4020 Linz, Industriezeile 33d (AT) B65G 001/ A 1405/ B1 B66F 009/07 (73) TGW MECHANICS GMBH, 4600 WELS, COLLMANNSTRASSE 2 (AT) (54) EINEBENENREGALBEDIENGERÄT ZUM EIN- BZW. AUSLAGERN VON LADEGÜTERN IN EIN BZW. AUS EINEM REGALLAGER (30) AT A 165/11 (30) AT A 1004/11 (30) AT A 1006/11 B65G 053/ A 50285/ B1 B65G 053/24 B65G 053/14 B65G 053/26 F23K 003/02 (73) SOLARFOCUS HOLDING GMBH, 4451 GARSTEN, WERKSTRASSE 1 (AT) (54) Vorrichtung zum Ansaugen von Schüttgut welche ein Dosierblättchen aufweist (72) Kalkgruber Johann, 4421 Aschach an der Steyr, Saaßstraße 90 (AT) (72) Großauer Johann Ing., 4421 Aschach an der Steyr, Am Teich 7 (AT) (72) Hinterplattner Johann, 4523 Neuzeug, Ahornstraße 34 (AT) B65H 018/ A 423/ B1 B65H 035/00 B26D 007/28 (73) Lipp Reinhard, 7091 Breitenbrunn, Gottfried Kumpfgasse 36 (AT) (54) Schneidgerät (72) Lipp Reinhard, 7091 Breitenbrunn, Gottfried Kumpfgasse 36 (AT) C03B 033/ A 925/ B1 (73) LISEC Austria GmbH, 3353 Seitenstetten, Peter Lisec Straße 1 (AT) (54) Verfahren und Vorrichtung zum Erwärmen von Folien in Verbundglas (72) Schoisswohl Markus Dipl.Ing. Dr. MBA, 1220 Wien, Ziegelhofstraße 98/C3 (AT) (72) Schörghuber Daniel, 3331 Biberbach, Trauner 98 (AT) C09J 009/ A 849/ B1 (73) Kores CE GmbH, 1190 Wien, Muthgasse 36 (AT) (54) Klebestift und Verfahren zu dessen Herstellung (72) Münster Klaus, 2331 Vösendorf, Rossödengasse 7 (AT) C21D 001/ A 50731/ B1 C21D 001/25 C21D 007/02 C21D 008/00 B27L 011/02 B26D 003/06 B21D 007/02 B21H 007/10 (73) Böhler Profil GmbH, 3333 Böhlerwerk, Waidhofner Straße 8 (AT) (54) Verfahren zur Herstellung von Schneidmessern (72) Maisser Helmut Ing., 3331 Sonntagsberg, Rotte Baichberg 17 (AT) (72) Ponemayr Helmut Dipl.Ing., 4400 Steyr, Leopold Werndl Straße 25/13 (AT) C23G 001/ A 748/ B1 (73) ANDRITZ AG, 8045 GRAZ, STATTEGGER STRASSE 18 (AT) (54) Verfahren und Vorrichtung zur Regeneration von Salzsäure (72) Bärhold Frank Dr., 2486 Siegersdorf, Anton Mach Straße 14 (AT) C25D 003/ A 50444/ B1 C25D 003/60 (73) Ing.W.Garhöfer Gesellschaft m.b.h., 1220 Wien, Bojanusgasse 15 (AT) (54) Elektrolytbad sowie damit erhältliche Objekte bzw. Artikel

12 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 10 D21B 001/ A 429/ B1 D21B 001/34 D21C 005/02 (73) Metso Paper, Inc., Helsinki, Fabianinkatu 9 A (FI) (54) Pulperanordnung und Verfahren zum Auflösen von Fasermaterial (30) FI (72) Pirinen Toni, Valkeakoski, Laiduntie 5 (FI) (72) Saikkonen Hannu, Valkeakoski, Petäjätie 21 (FI) E03C 001/ A 876/ B1 E04C 001/39 (73) HÖFLER JÜRGEN, 2700 WIENER NEUSTADT, WILLENDORFERGASSE 12 (AT) (54) Montageblock E04B 002/ A 571/ B1 (73) GANAUS ANNA, 3500 KREMS AN DER DONAU, SCHMELZGASSE 11/3 (AT) (54) Schubsteifes Wand- und Deckenelement E04G 021/ A 575/ B1 B66C 001/66 B66C 001/62 (73) KAPPEMA Fertigteilindustrie GmbH, 4623 Gunskirchen, Lambacher Straße 14 (AT) (54) Vorrichtungen zum Manipulieren von mehrschaligen flächigen Bauteilen (72) Kastner Erich, Inzell, Sulzbacher Straße 77 E05B 055/ A 50424/ B1 (73) ROTO FRANK AG, LEINFELDEN-ECHTERDINGEN, WILHELM- FRANK-PLATZ 1 (54) Türschloss (72) Riznik Peter, 8430 Tillmitsch, Jösserstraße 19 (AT) E05B 059/ A 50364/ B1 E05C 009/02 (73) ROTO FRANK AG, LEINFELDEN-ECHTERDINGEN, WILHELM- FRANK-PLATZ 1 (54) Mehrfachverriegelungsschloss E05B 063/ A 50426/ B1 E05B 055/00 (73) ROTO FRANK AG, LEINFELDEN-ECHTERDINGEN, WILHELM- FRANK-PLATZ 1 (54) Türschloss (72) Riznik Peter, 8430 Tillmitsch, Jösserstraße 19 (AT) (72) Durakovic Nijaz, 8401 Kalsdorf, Wundschuherstraße 3b (AT) E05B 063/ A 50425/ B1 E05B 055/00 (73) ROTO FRANK AG, LEINFELDEN-ECHTERDINGEN, WILHELM- FRANK-PLATZ 1 (54) Türschloss (72) Riznik Peter, 8430 Tillmitsch, Jösserstraße 19 (AT) F16H 003/ A 50310/ B1 B60K 006/20 (73) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) Getriebe (30) AT A 50464/2012 (72) Lichtenegger Stefan, 8511 St. Stefan, Schwarzschachen 45 (AT) (72) Erjawetz Konstantin, 8570 Voitsberg, Baumkirchnerstraße 10 (AT) F16H 047/ A 1759/ B1 (73) HOFER FORSCHUNGS- UND ENTWICKLUNGS GMBH, 4451 GARSTEN, GWERBEPARK 1 (AT) (54) VARIABLES DOPPELKUPPLUNGSGETRIEBE FÜR KRAFTFAHRZEUGE (72) AITZETMÜLLER HEINZ, ST. KONRAD (AT) (72) FLACHS REINHARD, WILHERING (AT) (72) HOFER JOHANN PAUL, GEROLZHOFEN (72) HOFER MARKUS, GARSTEN (AT) (72) STÖCKL DIETER, STEYR (AT) F16K 001/ A 427/ B1 F16K 011/052 F16J 015/40 F01D 025/30 (73) COMPACT Power Plant Products GmbH, 6922 Wolfurt, Bahnhofstraße 8a (AT) (54) Gasweiche (72) Prochazka Peter Alexander, 6912 Hörbranz, Maihofstraße 41 (AT) F21K 002/ A 938/ B1 H01J 065/08 G21H 003/02 (73) MB-MICROTEC AG, 3172 NIEDERWANGEN BEI BERN, FREIBURGSTRASSE 624 (CH) (54) Verfahren zur Herstellung eines selbstleuchtenden Körpers und selbstleuchtender Körper (72) Kind Hannes, 3012 Bern, Mittelstraße 61 (CH) (72) Schneider Sandro Dipl.-phys, 8800 Thalwil, Rainstraße 42 (CH) F21S 008/ A 50438/ B1 G02B 026/10 (73) ZIZALA LICHTSYSTEME GMBH, 3250 WIESELBURG, SCHEIBBSER STRASSE 17 (AT) (54) Fahrzeugscheinwerfer (72) Mitterlehner Thomas, 3240 Mank, Hörsdorf 12 (AT) F21V 029/ A 969/ B1 F21V 017/12 (73) ESTO LIGHTING GmbH, 9220 Velden - Lind, Jessenigstraße 2 (AT) (54) Beleuchtungsvorrichtung F24H 001/ A 492/ B1 F24D 017/00 (73) VAILLANT GROUP AUSTRIA GMBH, 1230 WIEN, FORCHHEIMERGASSE 7 (AT) (54) Elektro-Durchlauferhitzer in Modulbauweise F02B 023/ A 50173/ B1 F02F 003/26 F02F 003/28 (73) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) Brennraum für eine Brennkraftmaschine (72) Kapus Paul Dr., 8111 Judendorf, Waldweg 9 (AT) (72) Prevedel Kurt Ing., 8041 Graz, Siedlerweg 3 (AT) F02B 039/ A 50171/ B1 F02M 025/07 F02B 031/00 F02B 037/04 (73) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) Brennkraftmaschine mit mehreren Zylindern (72) Kapus Paul Dr., 8111 Judendorf, Waldweg 9 (AT) (72) Neubauer Matthias Dipl.Ing. (FH), 8092 Mettersdorf, Zehensdorf 91 (AT) (72) Prevedel Kurt Ing., 8041 Graz, Siedlerweg 3 (AT) F02N 011/ A 1646/ B1 B60W 020/00 (73) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) VERFAHREN ZUR VERWALTUNG ELEKTRISCHER ENERGIE IN EINEM FAHRZEUG (72) KAUP CARSTEN DIPL.ING., COESFELD (72) SCHÄFER TOBIAS DIPL.ING., COESFELD G01C 015/ A 850/ B1 (73) SOLA-MESSWERKZEUGE GMBH, 6840 GÖTZIS, UNTERES TOBEL 25 (AT) (54) Bauprojektor (72) Bertsch Oliver, 6850 Dornbirn, Sigbergstraße 12 (AT) G01M 017/ A 50485/ B1 G01B 011/275 G01C 011/36 (73) AVL List GmbH, 8020 Graz, Hans-List-Platz 1 (AT) (54) Verfahren und Anordnung zur Fahrdynamikbewertung (72) Resl Michael Ing., 8042 Graz, Hohenrainstraße 137 (AT) (72) Dank Matthias Dipl.Ing., 8045 Graz, Inge-Morath-Straße 72b (AT) (72) Schagerl Gerhard, 8045 Graz, Inge-Morath-Straße 62c (AT) G01N 021/ A 50560/ B1 G01N 021/53 (73) DITEST FAHRZEUGDIAGNOSE GMBH, 8020 GRAZ, ALTE POSTSTRASSE 152 (AT) (54) Kalibrierelement und Verfahren zur Herstellung eines solchen Kalibrierelements (72) Schmidt Volker Dr., 8212 Pischelsdorf 463 (AT) (72) Reil Frank Dr., 8043 Graz, Schönbrunngasse 2 (AT) (72) Bergmann Alexander Dr., 8052 Graz, Josef Bayergasse 13A (AT) (72) Axmann Harald Dipl.Ing., 8501 Lieboch, Grenzgasse 5 (AT) (72) Lukesch Walter, 8041 Graz, Murfelderstraße 253 (AT) (72) Kohl Anton Dipl.Ing., 8263 Großwilfersdorf, Steinbergen 12 (AT)

13 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 11 G01R 029/ A 183/ B1 H02H 007/06 H02P 009/00 G01B 007/30 (73) GE JENBACHER GMBH & CO OG, 6200 JENBACH, ACHENSEESTRASSE 1-3 (AT) (54) Verfahren zur Ermittlung eines Polradwinkels (72) Niedrist Helmut, 5026 Salzburg, Josef-Kainz-Straße 16 (AT) G01R 031/ A 1065/ B1 H01M 010/48 H02J 007/00 (73) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) VERFAHREN ZUR BESTIMMUNG EINES ZUSTANDS VON ZELLEN EINER ENERGIESPEICHERVORRICHTUNG (72) KORTSCHAK BERNHARD, 8530 DEUTSCHLANDSBERG, Hauptplatz 29 (AT) (72) KURTULUS CAN Msc, ISTANBUL, Zeytinoglu Cad., Yoren Sok 7/6, Akatlar (TR) G10D 003/ A 6/ B1 G10G 005/00 (73) KAMHI BORIS, 1170 WIEN, DR. JOSEF RESCHPLATZ 3/22 (AT) (54) VORRICHTUNG ZUR ABSTÜTZUNG VON HANDGERÄTEN (72) KAMHI BORIS, WIEN (AT) H02J 007/ A 525/ B1 H02J 009/06 B60W 010/26 B60K 006/00 H01M 010/48 G01R 031/36 (73) AVL LIST GMBH, 8020 GRAZ, HANS-LIST-PLATZ 1 (AT) (54) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES ELEKTROFAHRZEUGES (72) FISCHER ROBERT DR., GRAZ (AT) H02J 013/ A 50039/ B1 B61L 023/14 H02H 007/00 (73) SIEMENS AG ÖSTERREICH, 1210 WIEN, SIEMENSSTRASSE 90 (AT) (54) Überwachung einer elektrischen Komponente (72) Alphart Johann Ing., 2514 Traiskirchen, Melkergasse 12c (AT) H04B 010/ A 1327/ B1 H04B 010/112 (73) FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN, 1200 WIEN, HOCHSTÄDTPLATZ 5 (AT) (54) Verfahren und Vorrichtung zur sicheren optischen Datenübertragung (72) Edelmoser Karl Dipl.Ing. Dr., 1237 Wien, Zemlinskygasse 69 (AT) (72) Himmelstoss Felix Dipl.Ing. Dr., 2351 Wr. Neudorf, Wehrgasse 2 (AT) H01L 031/ A 50050/ B1 H01L 031/045 A45B 027/00 (73) Smart Flower Energy Technology GmbH, 7540 Güssing, Europastraße 1 (AT) (54) Solarmodul H01L 031/ A 774/ B1 (73) SEPS, 1170 WIEN, HERNALSER HAUPTSTRASSE 13/22 (AT) (54) MODULARE SOLARSTECKDOSE (72) TAPPEINER ROLAND, WIEN (AT) H01M 002/ A 50374/ B1 F16K 017/192 (73) Cellstrom GmbH, 6833 Klaus, Oberes Ried 11 (AT) (54) Druckausgleichssystem mit Sicherheitsfunktion für einen Elektrolyttank (72) Harrer Martin, 1040 Wien, Lambrechtgasse 9/7 (AT) (72) Binder Paul Dipl.Ing., 1160 Wien, Wurlitzergasse 50/10 (AT) (72) Pinzl Michael Dipl.Ing. (FH), 2540 Bad Vöslau, Bahnstraße 1 (AT) (72) Whitehead Adam Dr., 7000 Eisenstadt, Dr. Lorenz Karall Straße 21 (AT) H01R A 50138/ B1 H01R 039/08 (73) SIEMENS AG ÖSTERREICH, 1210 WIEN, SIEMENSSTRASSE 90 (AT) (54) Verfahren und Einrichtung zur Stromabnehmerausfallüberwachung (72) Rebec Heribert, 2491 Neufeld an der Leitha, Lenaugasse 16 (AT) (72) Ulreich Klaus, 7423 Pinkafeld, Alexander Putsch-Platz 10/8 (AT) H02B 001/ A 71/ B1 H05K 005/02 (73) RITTAL GMBH & CO. KG, HERBORN, AUF DEM STÜTZELBERG (54) Schaltschrank mit Vertikalsteg (30) DE (72) Georg Markus, Breitscheid, Vogelstraße 23 (72) Klassen Samuel, Haiger, Haigerer Straße 25 (72) Deusing Markus, Dillenburg, Gartenstraße 20 (72) Malzacher Dietrich, Hohenahr, Querweg 2 H02B 001/ A 50069/ B1 H05K 007/20 (73) FRONIUS INTERNATIONAL GMBH, 4643 PETTENBACH, VORCHDORFER STRASSE 40 (AT) (54) Gehäuse für elektronische Geräte H04R 003/ A 1930/ B1 (73) SONY EMCS (MALAYSIA) SDN. BHD., 5030 KUALA LUMPUR, CORPORATEHOUSE SERVICE SDN. BHD., 22ND FLOOR, WISMA CYCLECARRI, 288 JALAN RAJA LAUT (MY) (54) STÖRSCHALLUNTERDRÜCKENDE VORRICHTUNG (30) MY PI (72) CHIN KAH CHUN, PENANG (MY) (72) KHOH CHOON HUAT, PENANG (MY) (72) CHONG SIEW PHENG, PENANG (MY) (72) ONG JIN NGEE, PENANG (MY) A) EINGEREICHTE ANMELDUNGEN A61K 39/02 A61P 31/04 A61P 31/ SZ 60/2014 E (86) IB (71) ZOETIS P LLC, Florham Park, New Jersey, 100 Campus Drive (54) MEHRWERTIGE HUNDE-IMPFSTOFFE GEGEN LEPTOSPIRA BRATISLAVA UND ANDERE ERREGER (30) US Erzeugnis: Leptospira interrogans Serogruppe Australis serovar Bratislava in Kombination mit mindestens einem aus Leptospira interrogans Canicola serovar Canicola, Leptospira kirschneri Serogruppe Grippotyphosa serovar Grippotyphosa und Leptospira interrogans Serogruppe Icterohaemorrhagiae serovar Icterohaemorrhagiae. Genehmigung (AT): EU/2/14/171/001 und 002 Genehmigung (EWR): EU EU/2/14/171/001 und 002 A61K 39/02 A61P 31/04 A61P 31/ SZ 61/2014 SCHUTZZERTIFIKATE E (86) IB (71) ZOETIS P LLC, Florham Park, New Jersey, 100 Campus Drive (54) MEHRWERTIGE HUNDE-IMPFSTOFFE GEGEN LEPTOSPIRA BRATISLAVA UND ANDERE ERREGER (30) US Erzeugnis: Canines Parainfluenzavirus, Leptospira interrogans Serogruppe Canicola serovar Canicola, Leptospira kirschneri Serogruppe Grippotyphosa serovar Grippotyphosa, Leptospira interrogans Serogruppe Icterohaemorrhagiae serovar Icterohaemorrhagiae und Leptospira interrogans Serogruppe Australis serovar Bratislava Genehmigung (AT): EU/2/14/164/001 und 002 Genehmigung (EWR): EU EU/2/14/164/001 und 002 H02G 003/ A 50307/ B1 H02G 003/08 F16L 005/04 (73) OBO Bettermann GmbH & Co. KG, Menden, Hüingser Ring 52 (54) Installationsbox B) ERTEILTE ZERTIFIKATE:

14 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite SZ 49/2013 A61K 031/74 E A01N 25/34 (86) US (71) DOW PHARMACEUTICAL SCIENCES, Inc., PETALUMA, CA, 1330 A REDWOOD WAY (54) TOPISCHE GEL-ABGABESYSTEME ZUR BEHANDLUNG VON HAUTERKRANKUNGEN (30) US (72) DOW, GORDON, J., SANTA ROSA, CA 95409, 4189 CHAPARRAL COURT (72) LATHROP, ROBERT, W., NOVATO, CA 94949, 1602 MERRITT DRIVE (72) DOW, DEBRA, A., PETALUMA, CA 94952, 255 PHOTINIA PLACE Erzeugnis: CLINDAMYCIN (ALS CLINDAMYCINPHOSPHAT) UND TRETINOIN Genehmigung (AT): Genehmigung (EWR): IE PA 1332/043/001 Erteilt: Beginn der Laufzeit: Längste mögliche Dauer: C) ANTRAG AUF VERLÄNGERUNG DER LAUFZEIT: C12N 15/37 C12N 15/85 A61K 39/12 A61K 39/42 C12P 21/ SZ 74/2007 E (71) GEORGETOWN UNIVERSITY, WASHINGTON, D.C , 37TH AND "O" STREETS, N.W. (54) PAPILLOMAVIRUS VAKZINE (30) US Erzeugnis: REKOMBINANTES L1-PROTEIN DES MENSCHLICHEN PAPILLOMA-VIRUS-TYPS 16 Genehmigung (AT): EU/1/06/357/ und EU/1/06/358/ Genehmigung (EWR): EU EU/1/06/357/ und EU/1/06/358/

15 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 13 PC4A/PC4B ÄNDERUNGEN IN DER PERSON DES PATENTINHABERS A61F E Peter Brehm Holding GmbH & Co. KG, Weisendorf. A61H /2006 FerRobotics Compliant Robot Technology GmbH, 4040 Linz (AT). A61K E Ecuphar NV, 8020 Oostkamp (BE). A63B /2005 FerRobotics Compliant Robot Technology GmbH, 4040 Linz (AT) /2006 FerRobotics Compliant Robot Technology GmbH, 4040 Linz (AT). B21F E KIESELSTEIN International GmbH, Chemnitz. B25J /2006 FerRobotics Compliant Robot Technology GmbH, 4040 Linz (AT). C02F E BWT Aktiengesellschaft, 5310 Mondsee (AT). C07C E C07D E E E E E E C40B E D21H E E04C E E Cardiome International AG, 6300 Zug (CH). GlaxoSmithKline LLC, Wilmington, Delaware. GlaxoSmithKline LLC, Wilmington, Delaware. 37/2008 GlaxoSmithKline LLC, Wilmington, Delaware. GlaxoSmithKline LLC, Wilmington, Delaware. Cardiome International AG, 6300 Zug (CH). GlaxoSmithKline LLC, Wilmington, Delaware. Novozymes A/S, 2880 Bagsvaerd (DK). The Scripps Research Institute, La Jolla, CA. Styron Europe GmbH, 8810 Horgen (CH). Max Aicher GmbH & Co. KG, Freilassing. Max Aicher GmbH & Co. KG, Freilassing. F16L /2010 WS-System GmbH, 8054 Graz (AT). G01N /1997 STABINGER HANS DR., 8010 GRAZ (AT). HEIMEL HELMUT DR., 8010 GRAZ (AT) /1999 HEIMEL HELMUT DR., 8010 GRAZ (AT). STABINGER HANS DR., 8010 GRAZ (AT). G06F E Ab Initio Technology LLC, Lexington, MA. E E E H04L E Ab Initio Technology LLC, Lexington, MA. Ab Initio Technology LLC, Lexington, MA. Ab Initio Technology LLC, Lexington, MA..dotkomm rich media solutions GmbH, Köln. HC4A/HC4B/TC4A/TC4B FIRMENÄNDERUNGEN DIE FIRMEN LAUTEN NUNMEHR: A01K E F16J E G05B E H02H E H04B E H04L E E E E E E E E E E E E E E E E E E H04M E E H04Q E E E E E E E Nokia Solutions and Networks Oy, Espoo (FI). ProMinent GmbH, HEIDELBERG. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. ELTAKO GMBH, FELLBACH. Nokia Solutions and Networks Oy, Espoo (FI). Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, MÜNCHEN. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks Oy, Espoo (FI). Nokia Solutions and Networks Oy, Espoo (FI). Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks OY, Espoo (FI). Nokia Solutions and Networks Oy, Espoo (FI). Nokia Solutions and Networks OY, Espoo (FI). Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks Oy, Espoo (FI). Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München.

16 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 14 E E E E E E H04W E E E E E E Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG, München. Nokia Solutions and Networks OY, Espoo (FI). Nokia Solutions and Networks Oy, Espoo (FI). Nokia Solutions and Networks Oy, Espoo (FI). NF4A/NF4B WIEDEREINSETZUNGSBEWILLIGUNGEN WEGEN VERSÄUMUNG DER FRIST GEM. 5 ABS.1 PATVEG FÜR FOLGENDES PATENT: B60J E Technische Universität Graz, 8010 Graz (AT). (2014, NR. 9, S.2993) WEGEN VERSÄUMUNG DER FRIST GEM. 5 ABS.1 PATVEG FÜR FOLGENDES PATENT: C07D E F. Hoffmann-La Roche AG, 4070 Basel (CH). (2014, NR.5, S.1690) WEGEN VERSÄUMUNG DER FRIST GEM. 5 ABS.1 PATVEG FÜR FOLGENDES PATENT: E04C E Jazzar, Mohammed Omar, Giza (EG). (2013, NR.11, S.3464) MA4A/MA4B ERLÖSCHUNG INFOLGE VERZICHTSERKLÄRUNG A61K SZ 30/2006 PFIZER PRODUCTS INC., GROTON, CONNECTICUT (EINGABE EINGELANGT AM MIT RECHTSWIRKSAMKEIT VOM ) TEILVERZICHT C07D E BOEHRINGER INGELHEIM PHARMA GMBH & CO. KG, INGELHEIM AM RHEIN MIT DER AM EINGELANGTEN EINGABE UND DER RECHTSWIRKSAMKEIT VOM HAT DIE PATENTINHABERIN TEILWEISE VERZICHTET. 1. Benzimidazole der allgemeinen Formel in der R1 ein Chloratom, eine Alkylgruppe mit 1 bis 3 Kohlenstoffatomen oder einer Trifluormethylgruppe, R2 eine 5-, 6- oder 7-gliedrige Alkyleniminogruppe, in welcher eine Methylengruppe durch eine Carbonyl- oder Sulfonylgruppe ersetzt ist, eine gegebenenfalls durch eine Alkylgruppe mit 1 bis 3 Kohlenstoffatomen oder durch eine Phenylgruppe mono- oder disubstituierte Maleinsäureimidogruppe, wobei die Substituenten gleich oder verschieden sein können, eine gegebenenfalls in 1-Stellung durch eine Alkylgruppe mit 1 bis 6 Kohlenstoffatomen oder eine Cycloalkylgruppe substituierte Benzimidazol-2-yl- oder 4,5,6,7-Tetrahydrobenzimidazol-2-yl-gruppe, wobei der Phenylkern einer der vorstehend erwähnten Benzimidazolgruppen zusätzlich durch ein Fluoratom, eine Methyl- oder Trifluormethylgruppe substituiert sein kann, eine lmidazo[2,1-b]thiazol-6-yl-, lmidazo[1,2-a]pyridin-2-yl-, 5,6,7,8-Tetrahydroimidazo[1,2-a]pyridin-2-yl-, lmidazo[1,2-a]- pyrimidin-2-yl-, lmidazo[4,5-b]pyridin-2-yl-, lmidazo[4,5-c]-pyridin- 2-yl-, lmidazo[1,2-c]pyrimidin-2-yl-, lmidazo[1,2-a]-pyrazin-2-yl-, lmidazo[1,2-b]pyridazin-2-yl-, Purin-8-yl-, lmidazo[4,5-b]pyrazin-2-yl-, lmidazo[4,5-c]pyridazin-2-yl- oder lmidazo[4,5-d]pyridazin-2-yl-gruppe, eine Pyridylgruppe oder eine in 1-Stellung durch eine Alkylgruppe mit 1 bis 3 Kohlenstoffatomen oder durch eine Benzylgruppe substituierte lmidazol-4-yl-gruppe, welche zusätzlich im Kohlenstoffgerüst durch eine Alkylgruppe mit 1 bis 3 Kohlenstoffatomen substituiert sein kann, R3 eine Alkylgruppe mit 1 bis 5 Kohlenstoffatomen oder eine Cycloalkylgruppe mit 3 bis 5 Kohlenstoffatomen und R4 eine Carboxy- oder IH-Tetrazolylgruppe bedeuten, und deren Salze mit anorganischen oder organischen Säuren oder Basen. 2. Benzimidazole der allgemeinen Formel I gemäß Anspruch 1, in der R1 eine Methylgruppe oder ein Chloratom, R2 eine 5-, 6- oder 7-gliedrige Alkyleniminogruppe, in welcher eine Methylengruppe durch eine Carbonyl- oder Sulfonylgruppe ersetzt ist, eine gegebenenfalls durch eine Alkylgruppe mit 1 bis 3 Kohlenstoffatomen oder durch eine Phenylgruppe mono- oder disubstituierte Maleinsäureimidogruppe, wobei die Substituenten gleich oder verschieden sein können, eine gegebenenfalls in 1-Stellung durch eine Alkylgruppe mit 1 bis 3 Kohlenstoffatomen substituierte Benzimidazol-2-yl- oder 4,5,6,7-Tetrahydro-benzimidazol-2-yl-gruppe, wobei der Phenylkern einer der vorstehend erwähnten Benzimidazolgruppen zusätzlich durch ein Fluoratom substituiert sein kann, eine lmidazo[1,2-a]pyridin-2-yl-, 5,6,7,8- Tetrahydro-imidazo[1,2-a]-pyridin-2-yl-, lmidazo[1,2-a]pyrimidin-2-yl- oder lmidazo-[2,1-b]thiazol-6-yl-gruppe oder

17 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 15 eine in 1-Stellung durch eine Alkylgruppe mit 1 bis 3 Kohlenstoffatomen substituierte lmidazol-4-yl-gruppe, R3 eine Alkylgruppe mit 1 bis 5 Kohlenstoffatomen oder eine Cycloalkylgruppe mit 3 bis 5 Kohlenstoffatomen und R4 eine Carboxy- oder IH-Tetrazolylgruppe bedeuten, und deren Salze mit anorganischen oder organischen Säuren oder Basen. 3. Folgende Benzimidazole der allgemeinen Formel I gemäß Anspruch 1: (a) (b) (c) (e) (f) (g) (h) (i) (j) (k) (m) (n) (o) (p) (q) (r) 4 -[[2-n-Propyl-4-methyl-6-(1-methylbenzimidazol-2-yl)-benzimidazol-1-yl]- methyl]-biphenyl-2-carbonsäure, 4 -[[2-n-Propyl-4-methyl-6-(1-methylbenzimidazol-2-yl)-benzimidazol-1-yl]- methyl]-2-(1 H-tetrazol-5-yl)-biphenyl, 4 [[2-n-Propyl-4-methyl-6-(butansultam-1-yl)-benzimidazol-1-yl]-methyl]-2-(1H- tetrazol-5-yl)-biphenyl, 4 -[(2-Cyclopropyl-4-methyl-6-(1-methylbenzimidazol-2-yl)-benzimidazol-1-yl)- methyl]-biphenyl-2-carbonsäure, 4 -[(2-n-Propyl-4-methyl-6-(1-methyl-5-fluor-benzimidazol-2-yl)-benzimidazol-1-yl)-methyl]-biphenyl-2-carbonsäure, 4 -[(2-n-Propyl-4-methyl-6-(imidazo[1,2-a]pyrimidin-2-yl)-benzimidazol-1-yl)- methyl]-2-(1h-tetrazol-5-yl)-biphenyl, 4'-[(2-n-Propyl-4-methyl-6-(5,6,7,8-tetrahydro-imidazo-[1,2-a]pyridin-2-yl)- benzimidazol-1-yl)-methyl]-biphenyl-2-carbonsäure, 4 -[(2-n-Propyl-4-methyl-6-(5,6,7,8-tetrahydro-imidazo-[1,2-a]pyridin-2-yl)- benzimidazol-1-yl)-methyl]-2-(1h-tetrazol-5-yl)-biphenyl, 4 -[(2-n-Propyl-4-chlor-6-(1-methylbenzimidazol-2-yl)-benzimidazol-1-yl)- methyl]-2-(1h-tetrahol-5-yl)-biphenyl, 4 [[2-n-Propyl-4-methyl-6-(imidazo[2,1-b]thiazol-6-yl]-benzimidazol-1-yl]- methyl]-biphenyl-2-carbonsäure, 4 -[[2-n-Butyl-4-methyl-6-(1-methylbenzimidazol-2-yl)-benzimidazol-1-yl]- methyl]-2-(1h-tetrazol-5-yl)-biphenyl, 4 -[[2-n-Propyl-4-methyl-6-(imidazo[1,2-a]pyridin-2-yl)-benzimidazol-1-yl]- methyl]-biphenyl-2-carbonsäure, 4 -[[2-n-Propyl-4-methyl-6-(imidazo[1,2-a]pyridin-2-yl)-benzimidazol-1 -yl]- methyl]-2-(1h-tetrazol-5-yl)-biphenyl, 4 -[[2-n-Propyl-4-methyl-6-(imidazo[2,1-b]thiazol-6-yl)-benzimidazol-1-yl]- methyl]-2-(1h-tetrazol-5-yl)-biphenyl, 4 -[(2-n-Propyl-4-methyl-6-(1-methyl-6-fluor-benzimidazol-2-yl)-benzimidazol-1-yl)-methyl]-biphenyl-2-carbonsäure und 4'-[(2-Ethyl-4-methyl-6-(5,6,7,8-tetrahydro-imidazo-[1,2-a]pyridin-2-yl)-benzimidazol-1-yl)-methyl]-biphenyl-2-carbonsäure, und deren Salze mit anorganischen oder organischen Säuren oder Basen [[2-n-Propyl-4-methyl-6-(l-methylbenzimidazol-2-yl)-benzimidazol-1-yl]-methyl]- biphenyl-2-carbonsäure und dessen Salze mit anorganischen oder organischen Säuren oder Basen [(2-Ethyl-4-methyl-6-(5,6,7,8-tetrahydro-imidazo[1,2-a]-pyridin-2-yl)-benzimidazol-1-yl)-methyl]-biphenyl-2-carbonsäure und dessen Salze mit anorganischen oder organischen Säuren oder Basen. 6. Physiologisch verträgliche Salze der Verbindungen nach mindestens einem der Ansprüche 1 bis 5 mit anorganischen oder organischen Säuren oder Basen. 7. Arzneimittel, enthaltend eine Verbindung nach mindestens einem der Ansprüche 1 bis 5 oder ein physiologisch verträgliches Salz gemäß Anspruch 6 gegebenenfalls in Kombination mit Bendroflumethiazid, Chlorthiazid, Hydrochlorthiazid, Spironolacton, Benzthiazid, Cyclothiazid, Ethacrinsäure, Furosemid, Metoprolol, Prazosin, Atenolol, Propranolol, (Di)hydralazin-hydrochlorid, Diltiazem, Felodipin, Nicardipin, Nifedipin, Nisoldipin oder Nitrendipin, neben gegenbenfalls einem oder mehreren inerten Trägerstoffen und/oder Verdünnungsmitteln. 8. Verwendung einer Verbindung nach mindestens einem der Ansprüche 1 bis 6 zur Herstellung eines Arzneimittels mit Angiotensin-antagonistischer Wirkung. 9. Verfahren zur Herstellung eines Arzneimittels gemäß Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass auf nichtchemischem Wege eine Verbindung nach mindestens einem der Ansprüche 1 bis 6 in einen oder mehrere inerte Trägerstoffe und/oder Verdünnungsmittel eingearbeitet wird. 10. Verfahren zur Herstellung der Benzimidazole gemäß den Ansprüchen 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass a) eine Verbindung der allgemeinen Formel in der R1 und R2 wie in den Ansprüchen 1 bis 5 definiert sind, einer der Reste X1 oder Y1 eine Gruppe der allgemeinen Formel und der andere der Reste X1 oder Y1 eine Gruppe der allgemeinen Formel darstellen, wobei R3 und R4 wie in den Ansprüchen 1 bis 5 definiert sind, R8 ein Wasserstoffatom oder eine R3CO-Gruppe, wobei R3 wie vorstehend erwähnt definiert ist, Z1 und Z2, die gleich oder verschieden sein können, gegebenenfalls substituierte Aminogruppen oder gegebenenfalls durch niedere Alkylgruppen substituierte Hydroxy- oder Mercaptogruppen oder Z1 und Z2, zusammen ein Sauerstoff- oder Schwefelatom, eine gegebenenfalls durch eine Alkylgruppe mit 1 bis 3 Kohlenstoffatomen substituierte Iminogruppe, eine Alkylendioxy oder Alkylendithiogruppe mit jeweils 2 oder 3 Kohlenstoffatomen bedeuten, wobei jedoch einer der Reste X1 oder Y1 eine Gruppe der allgemeinen Formel oder

18 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 16 darstellen muss, cyclisiert und ein gegebenenfalls so erhaltenes entsprechendes N-Oxid reduziert wird oder b) eine Benzimidazol der allgemeinen Formel in der R1 bis R3 wie in den Ansprüchen 1 bis 5 definiert sind, mit einer Biphenylverbindung der allgemeinen Formel in der R4 wie in den Ansprüchen 1 bis 5 definiert ist und Z3 eine nukleophile Austrittsgruppe darstellt, umgesetzt wird oder c) zur Herstellung einer Verbindung der allgemeinen Formel I, in der R4 eine Carboxygruppe darstellt, eine Verbindung der allgemeinen Formel in der R1 bis R3 wie in den Ansprüchen 1 bis 5 definiert sind und R4 eine mittels Hydrolyse, Thermolyse oder Hydrogenolyse in eine Carboxygruppe überführbare Gruppe darstellen, in eine entsprechende Carboxyverbindung überführt wird oder d) zur Herstellung einer Verbindung der allgemeinen Formel I, in der R4 eine IH- Tetrazolylgruppe darstellt, ein Schutzrest von einer Verbindung der allgemeinen Formel in der R1, R2 und R3 wie in den Ansprüchen 1 bis 5 definiert sind und R4 eine 1- oder 3-Stellung durch einen Schutzrest geschützte 1 H-Tetrazolylgruppe darstellt, abgespalten wird oder e) zur Herstellung einer Verbindung der allgemeinen Formel I, in der R4 eine 1H-Tetrazolylgruppe darstellt, eine Verbindung der allgemeinen Formel in der R1 bis R3 wie in den Ansprüchen 1 bis 5 definiert sind, mit Stickstoffwasserstoffsäure oder deren Salzen umgesetzt wird oder f) zur Herstellung von Verbindungen der allgemeinen Formel I, in der R2 eine der in den Ansprüchen 1 bis 5 erwähnten lmidazo[1,2-a]pyridin-2-yl-, Imidazo[1,2- a]pyrimidin-2-yl-, lmidazo[1,2-c]pyrimidin-2-yl-, lmidazo[1,2-a]pyrazin-2-yl-, lmidazo[1,2-b]pyridazin-2-yl- oder lmidazo[2,1-b]thiazol-6-ylgruppen darstellt, eine Verbindung der allgemeinen Formel in der einer der Reste A, B, C oder D eine gegebenenfalls durch eine Methylgruppe substituierte Methingruppe oder ein Stickstoffatom und die übrigen der Reste A, B, C oder D Methingruppen der A und B jeweils eine Methingruppe und die -C=D-Gruppe ein Schwefelatom bedeuten, mit einer Verbindung der allgemeinen Formel in der R1, R3 und R4 wie in den Ansprüchen 1 bis 5 definiert sind und Z4 eine nukleophile Austrittsgruppe wie ein Halogenatom, z.b. ein Chlor- oder Bromatom, darstellt, umgesetzt wird oder g) zur Herstellung von Verbindungen der allgemeinen Formel I, in der R2 eine der in den Ansprüchen 1 bis 5 erwähnten Benzimidazol-2-yl-, Imidazo[4,5-b]pyridin-2-yI-, lmidazo[4,5-c]-pyridin-2-yl-, lmidazo[4,5-b]pyrazin-2-yl-, lmidazo[4,5-c]-pyridazin-2-yl-, lmidazo[4,5-d]pyridazin-2-yl- oder Purin-8-yl-gruppen darstellt, eine Verbindung der allgemeinen Formel in der null, einer oder zwei der Reste A1, B1, C1 oder D1 ein Stickstoffatom und die verbleibenden Reste der Reste A1, B1, C1 oder D1 Methingruppen sowie

19 Österreichisches Patentblatt 112. Jahrgang Nummer 1, Seite 17 R11 ein Wasserstoff- oder Fluoratom, eine Methyl- oder Trifluormethylgruppe, einer der Reste X2 oder Y2 eine R13-NH-Gruppe und der andere der Reste X2 oder Y2 eine Gruppe der allgemeinen Formel darstellen, wobei R1, R3 und R4 wie in den Ansprüchen 1 bis 5 definiert sind, einer der Reste R13 oder R14 ein Wasserstoffatom und der andere der Reste R13 oder R14 ein Wasserstoffatom, eine Alkylgruppe mit 1 bis 6 Kohlenstoffatomen oder eine Cycloalkylgruppe mit 3 bis 7 Kohlenstoffatomen, Z5 und Z6, die gleich oder verschieden sein können, gegebenenfalls substituierte Aminogruppen oder gegebenenfalls durch niedere Alkylgruppen substituierte Hydroxy- oder Mercaptogruppen oder Z5 und Z6, zusammen ein Sauerstoff- oder Schwefelatom, eine gegebenenfalls durch eine Alkylgruppe mit 1 bis 3 Kohlenstoffatomen substituierte Iminogruppe, eine Alkylendioxy- oder Alkylendithiogruppe mit jeweils 2 oder 3 Kohlenstoffatomen bedeuten, cyclisiert und ein gegebenenfalls so erhaltenes entsprechendes N-Oxid reduziert und eine so erhaltene Verbindung gegebenenfalls anschließend hydrolysiert wird und erforderlichenfalls ein während der Umsetzung a) bis g) zum Schutze von reaktiven Gruppen verwendeter Schutzrest abgespalten wird und/oder erforderlichenfalls ein so erhaltenes Isomerengemisch in seine Isomeren aufgetrennt wird und/oder eine so erhaltene Verbindung der allgemeinen Formel I in ihr Salz, insbesondere für die pharmazeutische Anwendung in ihr physiologisch verträgliches Salz mit einer anorganischen oder organischen Säure oder Base, übergeführt wird. MF4A/MF4B NICHTIGERKLÄRUNG C12N SZ 5/2010 MEDIMMUNE LIMITED, CAMBRIDGE CAMBRIDGESHIRE CB21 6GH (GB). AUFGRUND DER RECHTSKRÄFTIGEN ENTSCHEIDUNG DER NICHTIGKEITSABTEILUNG DES PATENTAMTS VOM , N 3/2014. HA4A/HA4B NENNUNG ALS ERFINDER B61B A 155/2012 Moritzhuber Johannes Ing., Hard (AT). MK4A/MK4B ERLÖSCHUNG DURCH ZEITABLAUF I. INFOLGE ABLAUFES DES GESETZLICHEN SCHUTZES SIND FOLGENDE PATENTE ERLOSCHEN: II. INFOLGE DER UNTERLASSUNG DER ZAHLUNG DER JAHRESGEBÜHR SIND FOLGENDE PATENTE ERLOSCHEN:

20 Österreichisches Patentamt Dresdner Straße 87 A-1200 Wien Patentschriften auf CD-ROM Das Österreichische Patentamt gibt die Österreichischen Patentschriften zusätzlich zur Papierausgabe auch auf CD-ROM in Faksimileform heraus. Die Ausgabe erfolgt monatlich, ab 1993 zeitgleich mit der Ausgabe der Papierexemplare. Um die Archivierung zu vereinfachen, werden die CD-ROM s kumuliert, d.h. jede CD enthält die gesamten Patentschriften des aktuellen Halbjahres. Für eine Recherche in älteren Jahrgängen brauchen daher nur die CD-ROM s der Monate Juni und Dezember durchsucht werden. Der Preis für ein Jahresabonnement beträgt derzeit 908,40 (exclusive Versandspesen) und beinhaltet auch die Retrieval Software. Für nähere Auskünfte steht Ihnen das Österreichische Patentamt unter der Tel.-Nr. +43/(0)1/ , Fax-Nr. +43/(0)1/ gerne zur Verfügung

Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer

Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer C A L L W O R L D W I D E Tarife 2012 Auch online unter: http://www.happyhandy.at Land Festnetz* Zugangsnummer Mobil* Zugangsnummer Afghanistan Ägypten Albanien Algerien Andorra Angola Anguilla Antigua

Mehr

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate Afghanistan 825,00 900,00 Ägypten 425,00 450,00 Albanien 300,00 325,00 Algerien 425,00 475,00 Andorra 400,00 425,00 Angola 1.050,00 1.125,00 Anguilla (brit.) 1.350,00 1.475,00 Antiguilla und Barbuda 1.350,00

Mehr

Preisliste "0180 Callthrough"

Preisliste 0180 Callthrough Deutschland Festnetz 01801110086 0,0390 Deutschland Mobilfunk 01805110086 0,1400 INTERNATIONAL Ägypten 01805110086 0,1400 Ägypten (Mobilfunk) 01803110086 0,0900 Albanien 01803110086 0,0900 Algerien 01803110086

Mehr

Reisekostenzuschüsse für ausländische Stipendiaten Gültig ab

Reisekostenzuschüsse für ausländische Stipendiaten Gültig ab Hin- und bis zusammen mit der 811 Afghanistan 925,00 675,00 775,00 795 Ägypten 500,00 350,00 450,00 101 Albanien 325,00 250,00 250,00 791 Algerien 475,00 350,00 375,00 1 Andorra 300,00 300,00 150,00 701

Mehr

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate zu 3 6 Afghanistan 825,00 900,00 1.100,00 1.150,00 Ägypten 425,00 450,00 550,00 600,00 Albanien 300,00 325,00 400,00 425,00 Algerien 425,00 475,00 575,00 600,00 Andorra 400,00 425,00 525,00 550,00 Angola

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang)

Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang) Rangliste der Pressefreiheit 2013 Platz Land Region Veränderung (Vorjahresrang) 1 Finnland Europa/GUS 0 (1) 2 Niederlande Europa/GUS +1 (3) 3 Norwegen Europa/GUS -2 (1) 4 Luxemburg Europa/GUS +2 (6) 5

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/7 Albanien 121 54.762 53.805 98,3% 957 1,7% 35.721 - - 7 0,0% 33 0,1% 36 0,1% 76 0,2% 31.150 87,2% 4.495 12,6% Bosnien und Herzegowina 122 7.473 4.634 62,0% 2.839 38,0% 6.500 - - 1 0,0% - - 12

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 da da Gewährung Albanien 121 8.113 7.865 96,9% 248 3,1% 3.455 - - 9 0,3% 43 1,2% 25 0,7% 77 2,2% 2.831 81,9% 547 15,8% 5.472 138 Bosnien und Herzegowina 122 8.474 5.705 67,3% 2.769 32,7% 6.594

Mehr

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1.

Reisekostenpauschale. in Euro. Afghanistan 925 1.500 1.800. Ägypten 500 1.500 1.800. Albanien 325 1.500 1.800. Algerien 475 1.500 1. Die u.g. n gelten für einen vierwöchigen Aufenthalt. Bei kürzerem oder längeren Aufenthalt verringert bzw. erhöht Afghanistan 925 1.500 1.800 Ägypten 500 1.500 1.800 Albanien 325 1.500 1.800 Algerien 475

Mehr

Kilometergeld und Reisekosten

Kilometergeld und Reisekosten Kilometergeld und Reisekosten 1. Kilometergeld Fahrzeug pro km Motorfahrrad und Motorrad mit einem Hubraum bis 250 ccm 0,14 Motorrad mit einem Hubraum über 250 ccm 0,24 PKW und Kombi 0,42 Zuschlag für

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/6 Antrags-, Entscheidungs- Bestandsstatistik Berichtszeitraum: 01.01.2016-30.11.2016 bezogen auf: Personen Bereich: Besgebiet gesamt da da ( aufgr n aufgr n ( ( Albanien 121 16.484 14.303 2.181

Mehr

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Liste der Vertragsstaaten des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Stand: 23. Oktober 2014 Vertragsstaaten: Vertragsstaaten des

Mehr

abgehende Verbindungen /min 1)

abgehende Verbindungen /min 1) Seite 1 von 6 bob weltweit für big bob, big bob 2009, big bob 2011, big bob 8,80, bob breitband 1 GB, bob vierer 2008, bob vierer 2011, gigabob, minibob, smartbob, smartbob 2011, smartbob XL, smartbob

Mehr

Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner

Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner Anerkennung von ausländischen Schulzeugnissen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner A... 6 Afghanistan... 6 Ägypten... 6 Albanien... 6 Algerien... 6 Angola... 6 Äquatorialguinea... 6 Argentinien...

Mehr

2-10 Kanton Zürich: Total Bestand ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität und Ausländergruppe am

2-10 Kanton Zürich: Total Bestand ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität und Ausländergruppe am Total Bestand nach Nationalität und Ausländergruppe am 31.12.2016 Ständige 386'545 181'641 204'904 3'614 1'623 1'991 147'777 70'578 77'199 235'154 109'440 125'714 10'136 4'048 6'088 396'681 EU-28/EFTA

Mehr

Ausländerinnen und Ausländer am Ort der Hauptwohnung in Berlin am nach Bezirken und Staatsanhörigkeiten

Ausländerinnen und Ausländer am Ort der Hauptwohnung in Berlin am nach Bezirken und Staatsanhörigkeiten 1 Ausländerinnen und Ausländer am Ort der Hauptwohnung in am 31.12.2012 nach Bezirken und Staatsanhörigkeiten Europa 371 177 70 440 46 524 20 954 45 403 20 406 22 938 38 762 55 984 7 183 7 046 12 626 22

Mehr

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang)

Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) Berner Übereinkunft zum Schutze von Werken der Literatur und Kunst revidiert in Paris am 24. Juli 1971 (mit Anhang) SR 0.231.15; AS 1993 2659 Geltungsbereich der Übereinkunft am 5. Januar 2004 1 Ägypten*

Mehr

2-20 Kanton Zürich: Bestand ständige ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität und Bewilligungsart am

2-20 Kanton Zürich: Bestand ständige ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität und Bewilligungsart am Bestand ständige ausländische nach Nationalität und Bewilligungsart am 31.10.2016 Gesamttotal 386'118 181'211 204'907 266'741 121'152 145'589 119'377 60'059 59'318 EU-28/EFTA 263'001 117'833 145'168 258'062

Mehr

abgehende Verbindungen /min 1) ankommende Verbindungen /min

abgehende Verbindungen /min 1) ankommende Verbindungen /min Seite 1 von 6 A1 Mobil Weltweit Aland Inseln 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Belgien 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Bulgarien 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Dänemark 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Deutschland 1

Mehr

A1 Mobil Weltweit 2013

A1 Mobil Weltweit 2013 Seite 1 von 6 A1 Mobil Weltweit 2013 Afghanistan 4 3,74 1,66 0,38 0,83 1,24 Ägypten 3 2,91 1,66 0,33 0,83 1,08 Aland Inseln 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Albanien 2 1,24 0,83 0,29 0,83 0,83 Algerien 4 3,74

Mehr

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE

BUNDESAMT FÜR MIGRATION UND FLÜCHTLINGE Seite 1/7 insge-samt da Erstanträge da Folgeanträge insgesamt Gewährung Verfahrenserledigungen Erstanträgen Albanien 121 1.295 1.247 96,3% 48 3,7% 517 - - 4 0,8% 32 6,2% 36 7,0% 362 70,0% 119 23,0% 916

Mehr

A1 Mobil Weltweit für Tarifanmeldungen ab

A1 Mobil Weltweit für Tarifanmeldungen ab Seite 1 von 6 A1 Mobil Weltweit für Tarifanmeldungen ab 18.11.2013 Aland Inseln 1 0,288 0,084 0,096 0,54 0,053 Belgien 1 0,288 0,084 0,096 0,54 0,053 Bulgarien 1 0,288 0,084 0,096 0,54 0,053 Dänemark 1

Mehr

BtM-Nummern der Einfuhr- und Ausfuhrländer gemäß 18 Betäubungsmittel-Aussenhandelsverordnung Stand: 15.02.2007

BtM-Nummern der Einfuhr- und Ausfuhrländer gemäß 18 Betäubungsmittel-Aussenhandelsverordnung Stand: 15.02.2007 Seite 1/5 Afghanistan Afghanistan 301 70 01 Arabische Republik Ägypten Ägypten 301 73 95 Republik Albanien Albanien 301 70 18 Demokratische Volksrepublik Algerien Algerien 301 70 24 Fürstentum Andorra

Mehr

Bayerisches Landesamt für Steuern. ESt-Kartei Datum: 18.11.2009 Karte 1.4 S 2285.1.1-1/14 St32/St33. 33a

Bayerisches Landesamt für Steuern. ESt-Kartei Datum: 18.11.2009 Karte 1.4 S 2285.1.1-1/14 St32/St33. 33a Berücksichtigung ausländischer Verhältnisse; Ländergruppeneinteilung ab 1. Januar 2010 In Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Länder ist die Ländergruppeneinteilung mit Wirkung ab 1. Januar

Mehr

Deutsche ins Ausland AUFENTHALTSKOSTEN Studierende und Promovierende bei Workshops und bei der Teilnahme an

Deutsche ins Ausland AUFENTHALTSKOSTEN Studierende und Promovierende bei Workshops und bei der Teilnahme an EU-* bis zu 6 e, pro Afghanistan 800,00 71,00 19,00 Ägypten 800,00 38,00 19,00 Albanien 800,00 68,00 19,00 Algerien 800,00 60,00 30,00 Andorra 62,00 20,00 Angola 1025,00 83,00 26,00 Argentinien 800,00

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze Einheit Preis 1 Europa pro Minute 2 0,29 USA / Kanada pro Minute 2 0,29 Übrige Welt pro Minute 2 0,99 SMS in Fest-

Mehr

Anhang I. Verzeichnis der Schlüsselzahlen für Staatsangehörigkeiten

Anhang I. Verzeichnis der Schlüsselzahlen für Staatsangehörigkeiten Automatisches Mitteilungsund Auskunftsverfahren Anhang I Verzeichnis der Schlüsselzahlen für Staatsangehörigkeiten zu den Datenübertragungs-Regelungen für das Automatische Mitteilungs- und Auskunftsverfahren

Mehr

Einreisevoraussetzungen für Österreichische Staatsbürger

Einreisevoraussetzungen für Österreichische Staatsbürger Grundsätzlich ist zur Einreise in einen Drittstaat ein noch zumindest 3 Monate gültiger Reisepass erforderlich, sofern nicht anders angegeben. Jene Staaten, in die eine Einreise auch mit dem Personalausweis

Mehr

Teilstipendienrate und Studiengebühren für diesen Fall nicht relevant. Studienebührenhöchstsatz. Reisekostenpauschale. Teilstipendienrate

Teilstipendienrate und Studiengebühren für diesen Fall nicht relevant. Studienebührenhöchstsatz. Reisekostenpauschale. Teilstipendienrate Masterförderung - Fördersätze 2016 Die von der AKB-Stiftung bereitgestellten Mittel können von Masterstudierenden aller Fakultäten der Universität Göttingen, deren Vorhaben den genannten Kriterien entsprechen,

Mehr

Erklärung zur Versandkostentabelle

Erklärung zur Versandkostentabelle Erklärung zur telle Die tatsächlichen errechnen sich wie folgt: Multiplizieren Sie den Wert des "Versandgewicht" des Artikels (*) mit dem Wert in der Spalte " Gewicht ". Liegt der errechnete Wert unter

Mehr

ROT. in den Nationalflaggen der Erde

ROT. in den Nationalflaggen der Erde ROT in den Nationalflaggen der Erde ROT in den Nationalflaggen der Erde Richard Fürstner Stand: Sept. 2014 www.wasistkunst.com Von 204 souveränen Staaten der Erde enthalten 161 Flaggen dieser Staaten die

Mehr

Einreisevoraussetzungen für Österreichische Staatsbürger

Einreisevoraussetzungen für Österreichische Staatsbürger In der Regel ist zur Einreise in einen anderen Staat ein noch zumindest 3 Monate gültiger Reisepass erforderlich. Für die Mitgliedsstaaten der EU, des EWR und der Schweiz genügt ein gültiger Reisepass

Mehr

A1 Mobil Weltweit Seite 1 von 6

A1 Mobil Weltweit Seite 1 von 6 A1 Mobil Weltweit Seite 1 von 6 Afghanistan 4 4,99 2,49 0,50 0,99 1,99 Ägypten 3 3,99 1,99 0,45 0,99 1,99 Aland Inseln 1 0,228 0,06 0,072 0,24 0,023 Albanien 2 1,99 0,99 0,40 0,99 1,49 Algerien 4 4,99

Mehr

A1 Roaming Basic Seite 1 von 7

A1 Roaming Basic Seite 1 von 7 SMS Afghanistan 4 4,16 2,08 0,42 0,83 1,66 Ägypten 4 4,16 2,08 0,42 0,83 1,66 Aland Inseln 1 0,19 0,05 0,06 0,20 0,0195 Albanien 2 1,66 0,83 0,34 0,83 1,24 Algerien 4 4,16 2,08 0,42 0,83 1,66 Andorra 2

Mehr

Länder welche im Marken-, Design- und Patentrecht das Prioritätsrecht gewähren 1

Länder welche im Marken-, Design- und Patentrecht das Prioritätsrecht gewähren 1 Länder welche im Marken-, Design- und Patentrecht das Prioritätsrecht gewähren 1 Land Prioritätsrecht? 2 Staatsvertragliche Grundlage Afghanistan - Ägypten Albanien Algerien Andorra + bilaterale Vereinbarung

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze Einheit Preis 1 Europa pro Minute 2 0,29 USA/Kanada pro Minute 2 0,29 Übrige Welt pro Minute 2 0,99 SMS in Fest- und

Mehr

PROMOS Fachkurse PROMOS Sprachkurse im Ausland

PROMOS Fachkurse PROMOS Sprachkurse im Ausland [Stand: 03.11.2015] PROMOS Fachkurse PROMOS Sprachkurse im Ausland Voraussetzungen Immatrikulierte deutsche Studierende und Doktoranden der Universität Leipzig oder diesen gemäß BAföG Gleichgestellte sowie

Mehr

L O H N S T E U E R. Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge zum ( 3 Nr. 64 EStG) mit Zeitraum ab

L O H N S T E U E R. Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge zum ( 3 Nr. 64 EStG) mit Zeitraum ab L O H N S T E U E R Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge zum 1.10. 2014 Gesamtübersicht über die Kaufkraftzuschläge Afghanistan 1.1.02 0 Ägypten 1.1.01 0 Albanien 1.9.02 0 Algerien 1.6.01 0 Angola

Mehr

Rangliste der Pressefreiheit 2016

Rangliste der Pressefreiheit 2016 Rangliste der Pressefreiheit 2016 Rang Land 1 Finnland 0 1 8,59 8,59-1,07 7,52 2 Niederlande +2 4 8,76 8,76 0,46 9,22 3 Norwegen -1 2 8,79 8,79-1,04 7,75 4 Dänemark -1 3 8,89 8,89-0,65 8,24 5 Neuseeland

Mehr

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld!

Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. Ohne Anmeldung. Ohne Mindestumsatz. eety Die Wertkarte. Ohne mtl. Grundgebühr. Die ganze Welt um wenig Geld! Neu! Weltweit ab 1 Cent/ Min. eety Die Wertkarte Ohne Anmeldung Ohne mtl. Grundgebühr Ohne Mindestumsatz Die ganze Welt um wenig Geld! dieweltkarte.at Österreichweite-Tarife * Anrufe ins Festnetz und alle

Mehr

Übersicht. über die bilateralen Investitionsförderungs- und -schutzverträge (IFV) der Bundesrepublik Deutschland

Übersicht. über die bilateralen Investitionsförderungs- und -schutzverträge (IFV) der Bundesrepublik Deutschland Bundesministerium für Wirtschaft Berlin, 7.10.2005 und Arbeit Übersicht über die bilateralen Investitionsförderungs- und -schutzverträge (IFV) der Bundesrepublik Deutschland A. In Kraft getretene Verträge

Mehr

Staaten nach Klimazonen. Kalte Zone

Staaten nach Klimazonen. Kalte Zone Staaten nach Klimazonen Mehrfachnennungen sind möglich, da viele Staaten in mehrere Klimazonen aufgeteilt sind. Kalte Zone Eisregion Tundra Nördliche Nadelwälder (Taiga) kein Staat vorhanden Kanada Schweden

Mehr

Unterzeichnerstaaten und Ratifiziererstaaten des Römischen Statuts zur Einrichtung eines Internationalen Strafgerichtshof

Unterzeichnerstaaten und Ratifiziererstaaten des Römischen Statuts zur Einrichtung eines Internationalen Strafgerichtshof Themenbericht Unterzeichnerstaaten und Ratifiziererstaaten des Römischen Statuts zur Einrichtung eines Internationalen Strafgerichtshof Derzeit haben 139 Staaten das Römische Statut des Internationalen

Mehr

EASY HKL-Liste nach AS

EASY HKL-Liste nach AS Berlin Stand: 27.08.2013 287 Ägypten 122 Bosnien und Herzegowina 142 Litauen* 145 Malta* 146 Moldau* 461 Pakistan 474 Singapur* 299 Sonstige afrikanische Staaten 499 Sonstige asiatische Staaten 370 St.

Mehr

Auslandsreisekostensätze

Auslandsreisekostensätze Auslandsreisekostensätze Die Auslandsreisekosten werden aufgrund der Reisegebührenvorschriften des Bundes festgesetzt. Sie wurden mit Verordnung BGBl. 483/1993 (idf BGBl. II Nr. 434/2001) kundgemacht und

Mehr

EASY HKL-Liste nach AS

EASY HKL-Liste nach AS Berlin Stand: 01.05.2014 287 Ägypten 122 Bosnien und Herzegowina 142 Litauen* 145 Malta* 146 Moldau* 461 Pakistan 474 Singapur* 299 Sonstige afrikanische Staaten 499 Sonstige asiatische Staaten 370 St.

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Datenroaming Down- & Upload Preis pro 100 KB

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Datenroaming Down- & Upload Preis pro 100 KB Seite 1 von 5 bob weltweit für bigbob, bigbob 2009, bigbob 2011, bigbob 8,80, bob vierer 2008, bob vierer 2011, minibob, smartbob, smartbob 2011, smartbob XL, smartbob XL 9,90, superbob In folgenden Ländern

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 6. Bezirk: Jakomini Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

Stand Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Wintersemester 2013/14

Stand Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Wintersemester 2013/14 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo(alt)

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Preise Auslandsverbindungen Anrufe in Fest- und Mobilfunknetze Einheit Preis 1 Europa pro Minute 2 1,99 USA / Kanada pro Minute 2 1,99 Übrige Welt pro

Mehr

Ausländische Bevölkerung nach Zensus und Ausländerzentralregister (AZR)

Ausländische Bevölkerung nach Zensus und Ausländerzentralregister (AZR) Statistisches Bundesamt Sonderveröffentlichung und Ausländerzentralregister () Ergebnisse nach Staatsangehörigkeit und 9. Mai 2011 Erschienen am 10. April 2014; Zwischensumme EU-Drittstaaten teilweise

Mehr

DEUTSCH Preisliste für Versand und Versicherung mit DHL... 2 DHL Deutschland... 2 DHL Welt... 2

DEUTSCH Preisliste für Versand und Versicherung mit DHL... 2 DHL Deutschland... 2 DHL Welt... 2 Seite 1 von 13 Inhaltsverzeichnis / Table of content DEUTSCH... 2 liste für Versand und Versicherung mit DHL... 2 DHL Deutschland... 2 DHL Welt... 2 liste für Versand und Versicherung mit DHL Express...

Mehr

Seite 1 von 6. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 6. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 6 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

Außenhandel. Statistisches Bundesamt. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland

Außenhandel. Statistisches Bundesamt. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland Statistisches Bundesamt Außenhandel folge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland 2014 Erschienen am 18.09.2015 Weitere Informationen zur Thematik dieser Publikation unter: Telefon:

Mehr

Berücksichtigung ausländischer Verhältnisse; Ländergruppeneinteilung ab 1. Januar 2014

Berücksichtigung ausländischer Verhältnisse; Ländergruppeneinteilung ab 1. Januar 2014 BMF v. 18.11.2013 IV C 4 - S 2285/07/0005: 013 BStBl 2013 I S. 1462 Berücksichtigung ausländischer Verhältnisse; Ländergruppeneinteilung ab 1. Januar 2014 Bezug: BMF, Schreiben v. 4. 10. 2011 (BStBl 2011

Mehr

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2015

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2015 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo(alt)

Mehr

Übersicht über die ab 1. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland

Übersicht über die ab 1. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland bei Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 27 18 86 Äquatorialguinea 50 33 226 Albanien 23 16 110 Algerien 39 26 190 Andorra 32 21 82 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien

Mehr

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2016

Stand: Studierende nach Kontinent, Staatsangehörigkeit, Geschl. und Status Sommersemester 2016 davon Rückgemeldet davon Neuimmatr. davon Erstimmatr. Seite: 1 R Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Irland Island Italien Kosovo

Mehr

Übersicht über die ab 1. Januar 2016 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland

Übersicht über die ab 1. Januar 2016 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland bei Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 27 18 86 Äquatorialguinea 36 24 166 Albanien 29 20 90 Algerien 39 26 190 Andorra 34 23 45 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien

Mehr

Preis/Minute in Länder Zone 2. Preis/Minute in Länder Zone 1

Preis/Minute in Länder Zone 2. Preis/Minute in Länder Zone 1 Inlandstarif nach Zielnetzen, wird laut Inlandstarif zu anderen Mobilfunkanschlüssen verrechnet. Sind im jeweiligen Tarif inkludierten Freieinheiten im Inland enthalten werden diese auch bei Roaming in

Mehr

abgehende Verbindungen /min 1) für Verbindungen zwischen 2 Zonen gilt die jeweils höhere Gebühr und Taktung 2)

abgehende Verbindungen /min 1) für Verbindungen zwischen 2 Zonen gilt die jeweils höhere Gebühr und Taktung 2) Inlandstarif nach Zielnetzen, wird laut Inlandstarif zu anderen Mobilfunkanschlüssen verrechnet. Sind im jeweiligen Tarif inkludierten Freieinheiten im Inland enthalten werden diese auch bei Roaming in

Mehr

AUSLÄNDISCHE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER IN DER STADT FÜRTH

AUSLÄNDISCHE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER IN DER STADT FÜRTH AUSLÄNDISCHE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER IN DER STADT FÜRTH -Statistiken, Grunddaten, Grafiken- Stichtag 31.12.2015 Bürgermeister- und Presseamt/Integrationsbüro Königstr. 86, 90762 Fürth Tel. 0911/974-1960

Mehr

Liste Pauschalsätze Kooperationsanbahnung

Liste Pauschalsätze Kooperationsanbahnung Liste Pauschalsätze Kooperationsanbahnung Land Pauschale Ländergruppe (TS) Pauschale Ländergruppe (FK) Tagessätze (TS) I = 50 EUR Fahrtkosten (FK) 1 = 400 EUR II = 80 EUR 2 = 800 EUR III = 110 EUR 3 =

Mehr

Reisekostenpauschalen 2015

Reisekostenpauschalen 2015 Afghanistan 30,00 20,00 95,00 Ägypten 40,00 27,00 113,00 Albanien 23,00 16,00 110,00 Algerien 39,00 26,00 190,00 Andorra 32,00 21,00 82,00 Angola 77,00 52,00 265,00 Antigua und Barbuda 53,00 36,00 117,00

Mehr

Länderübersicht. Ägypten 3. Äquatorialguinea 3. Äthiopien 3. Afghanistan 3. Alaska 2. Albanien 1. Algerien 2. Amerikanisch Samoa 3.

Länderübersicht. Ägypten 3. Äquatorialguinea 3. Äthiopien 3. Afghanistan 3. Alaska 2. Albanien 1. Algerien 2. Amerikanisch Samoa 3. Länderübersicht und n Länderübersicht Ägypten 3 Äquatorialguinea 3 Äthiopien 3 Afghanistan 3 Alaska 2 Albanien 1 Algerien 2 Amerikanisch Samoa 3 Andorra 2 Angola 3 Anguilla 2 Antigua 2 Argentinien 3 Aruba

Mehr

Für alle Tarife einmalig monatlich zusätzlicher Konferenzraum 9,00 - Persönliche Einwahlrufnummer 15,00 5,00. Nicht möglich

Für alle Tarife einmalig monatlich zusätzlicher Konferenzraum 9,00 - Persönliche Einwahlrufnummer 15,00 5,00. Nicht möglich Preisliste PROFImeet Pay-per-Use Flatrate enthaltene Teilnehmer - 10 Konferenzkosten enthaltene Teilnehmer - 0,00 /min 1) jeder weitere Teilnehmer 0,04 /min 1) 0,04 /min 1) 5 zusätzliche Flatrate Teilnehmer

Mehr

ANHANG. A1 Diplomatische Vertretungen in der Bundesrepublik Deutschland. A2 Botschaftskanzleien in Berlin

ANHANG. A1 Diplomatische Vertretungen in der Bundesrepublik Deutschland. A2 Botschaftskanzleien in Berlin ANHANG A1 Diplomatische Vertretungen in der Bundesrepublik A2 Botschaftskanzleien in Berlin A3 Hintergrundinformationen zu en mit Botschaftsneubauten A4 Fragebogen A5 Kodierschemata Indien und Südafrika

Mehr

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen

Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen 2003R1175 DE 09.08.2003 001.001 1 Dieses Dokument ist lediglich eine Dokumentationsquelle, für deren Richtigkeit die Organe der Gemeinschaften keine Gewähr übernehmen B VERORDNUNG (EG) Nr. 1175/2003 DER

Mehr

Reisekosten Ausland ab 01.01.2012

Reisekosten Ausland ab 01.01.2012 mind. 24 weniger als 24, Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Afghanistan 30 20 10 95 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 71 48 24 190 Antigua und 42 28 14 85 Barbuda

Mehr

A1 Roaming Basic Seite 1 von 7

A1 Roaming Basic Seite 1 von 7 SMS Afghanistan 4 4,99 2,49 0,50 0,99 1,99 Ägypten 4 4,99 2,49 0,50 0,99 1,99 Aland Inseln 1 0,228 0,06 0,072 0,24 0,023 Albanien 2 1,99 0,99 0,40 0,99 1,49 Algerien 4 4,99 2,49 0,50 0,99 1,99 Andorra

Mehr

Minute. abgehende Verbindungen /min 1)

Minute. abgehende Verbindungen /min 1) Inlandstarif nach Zielnetzen, wird laut Inlandstarif zu anderen Mobilfunkanschlüssen verrechnet. Sind im jeweiligen Tarif inkludierten Freieinheiten im Inland enthalten werden diese auch bei Roaming in

Mehr

Außenhandel. Statistisches Bundesamt. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland

Außenhandel. Statistisches Bundesamt. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland Statistisches Bundesamt Außenhandel folge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland 2015 Erschienen am 03.11.2016 Weitere Informationen zur Thematik dieser Publikation unter: Telefon:

Mehr

Kongressreiseprogramm Zuschuss zu den Aufenthaltskosten 2015 (Tagespauschale) Land Region Pauschale protag

Kongressreiseprogramm Zuschuss zu den Aufenthaltskosten 2015 (Tagespauschale) Land Region Pauschale protag Kongressreiseprogramm Zuschuss zu den Aufenthaltskosten 2015 (Tagespauschale) Afghanistan Afghanistan 50,00 Ägypten Ägypten 56,00 Albanien Albanien 45,00 Algerien Algerien 61,00 Andorra Andorra 51,00 Angola

Mehr

Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland

Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland 001 FRANKREICH 48 200,1 FRANKREICH 68 720,8 002 NIEDERLANDE 40 751,1 VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA 68 263,1 003 VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA 40 375,8 VEREINIGTES KÖNIGREICH 53 760,9 004 ITALIEN 33 482,1

Mehr

Verpflegungsmehraufwand Ausland 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand 2013 mindestens 24 Stunden. Übernachtungspauschale

Verpflegungsmehraufwand Ausland 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand 2013 mindestens 24 Stunden. Übernachtungspauschale Afghanistan 30 20 10 95 Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Äquatorialguinea 50 33 17 226 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 77 52 26 265 Antigua und Barbuda 42

Mehr

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen:

Seite 1 von 5. In folgenden Ländern kannst du surfen, MMS versenden und empfangen: Seite 1 von 5 Ägypten Vodafone 0,99 0,89 0,49 0,99 Aland Inseln alle Netze 0,023 0,24 Andorra alle Netze 1,39 1,19 Anguilla alle Netze 1,39 1,19 Antigua & Barbuda alle Netze 1,39 1,19 Argentinien alle

Mehr

Auslandsreisekostentabelle 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für 2013

Auslandsreisekostentabelle 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für 2013 Unterdürrbacherstr. 101 97080 Würzburg Telefon 0931/98183 Telefax 0931/98115 Auslandsreisetabelle 2013 Email: stb-philipp-klein@t-online.de Pauschbeträge Verpflegungsmehraufwendungen und 2013 Pauschbeträge

Mehr

Automatischer Informationsaustausch (AIA)

Automatischer Informationsaustausch (AIA) Automatischer Informationsaustausch (AIA) Liste von Partnerstaaten / teilnehmenden und meldepflichtigen Staaten. Für in Spanien geführte Konten Disclaimer Dieses Dokument ist nicht als Ersatz für offizielle

Mehr

für den Anund Abreisetag sowie bei einer Pauschbetrag für Übernachtungskosten von mehr als 8 Stunden je Kalendertag

für den Anund Abreisetag sowie bei einer Pauschbetrag für Übernachtungskosten von mehr als 8 Stunden je Kalendertag bei Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 27 18 86 Äquatorialguinea 36 24 166 Albanien 29 20 90 Algerien 39 26 190 Andorra 34 23 45 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien

Mehr

Übersicht über die ab 1. Januar 2009 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten

Übersicht über die ab 1. Januar 2009 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Afghanistan 30 20 10 95 Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 110 Albanien 23 16 8 110 Algerien 48 32 16 80 Andorra 32 21 11 82 Angola 42 28 14 110 Antigua und Barbuda 42 28 14 85 Argentinien 42 28 14

Mehr

Übersicht über die ab 01. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Gültig ab: 01.

Übersicht über die ab 01. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Gültig ab: 01. EUR EUR EUR Afghanistan Afghanistan 25 95 1605 Ägypten Ägypten 33 113 2007 Albanien Albanien 19 110 1560 Algerien Algerien 39 190 2880 Andorra Andorra 26 82 1518 Angola Angola 64 265 4305 Antigua und Barbuda

Mehr

Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand und Übernachtungskosten im Ausland 2014. Abwesenheit von mindestens 24 Stunden

Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand und Übernachtungskosten im Ausland 2014. Abwesenheit von mindestens 24 Stunden Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 30 20 175 Äquatorialguinea 50 33 226 Albanien 23 16 110 Algerien 39 26 190 Andorra 32 21 82 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien 36

Mehr

Übersicht über die ab 1. Januar 2014 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland

Übersicht über die ab 1. Januar 2014 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland bei Afghanistan 30 20 95 Ägypten 40 27 113 Äthiopien 30 20 175 Äquatorialguinea 50 33 226 Albanien 23 16 110 Algerien 39 26 190 Andorra 32 21 82 Angola 77 52 265 Antigua und Barbuda 53 36 117 Argentinien

Mehr

weniger als 24 Stunden, aber mindestens 14 Stunden abwesend mindestens 24 Stunden abwesend EUR EUR EUR EUR EUR Afghanistan

weniger als 24 Stunden, aber mindestens 14 Stunden abwesend mindestens 24 Stunden abwesend EUR EUR EUR EUR EUR Afghanistan Afghanistan 25 20 10 95 30 Ägypten 25 20 10 50 30 Äthiopien 25 20 10 175 30 Äquatorialguinea 41 33 16 226 30 Albanien 19 15 8 110 30 Algerien 32 26 13 190 30 Andorra 26 21 10 82 30 Angola 64 51 26 265

Mehr

Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste

Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste 1 Reisekosten Ausland ab 01.01.2010 Land Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen bei einer Abwesenheitsdauer je Kalendertag von Pauschbetrag

Mehr

Auslandstage- und er ab 1.5.2003 1. Die vom 1.5.2003 an geltenden Auslandstage- und er können der nachstehenden Liste entnommen werden. Besteht nach der Art des Dienstgeschäftes die Möglichkeit der Inanspruchnahme

Mehr

Daten pro MB Inlandstarif + 6 Cent pro MB 24 Cent. Inlandstarif + 6 Cent pro MB

Daten pro MB Inlandstarif + 6 Cent pro MB 24 Cent. Inlandstarif + 6 Cent pro MB In den EU-Ländern ( EU) gilt der Inlandstarif zuzüglich folgender Aufschläge. Unterscheidet der Inlandstarif nach Zielnetzen, wird laut Inlandstarif zu anderen Mobilfunkanschlüssen verrechnet. Sind im

Mehr

Ägypten 0,140 0,190. Afghanistan 0,290 0,290. Albanien 0,140 0,290. Andorra 0,090 0,190. Australien 0,090 0,190. Bahrain 0,190 0,290

Ägypten 0,140 0,190. Afghanistan 0,290 0,290. Albanien 0,140 0,290. Andorra 0,090 0,190. Australien 0,090 0,190. Bahrain 0,190 0,290 Entgeltübersicht Stand 2012.08.13 Henryphone Keine Aktivierungsgebühr Keine Grundgebühr Kein Mindestumsatz Taktung: 60/60 (jede Minute wird voll abgerechnet). Es gelten die AGB der eety-telecommunications

Mehr

Verzeichnis. der Staatsangehörigkeit nach dem Schlüssel des Statistischen Bundesamtes in KIDICAP. Verfasser: Brigitte Moese

Verzeichnis. der Staatsangehörigkeit nach dem Schlüssel des Statistischen Bundesamtes in KIDICAP. Verfasser: Brigitte Moese Verzeichnis der Staatsangehörigkeit nach dem Schlüssel des Statistischen Bundesamtes in KIDICAP Verfasser: Brigitte Moese Stand: 12.03.2008 Seite 1 von 17 BAS015 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1

Mehr

Pauschbeträge 2015 für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland

Pauschbeträge 2015 für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten im Ausland Pauschbeträge 2015 Verpflegungsmehraufwendungen und skosten im Ausland Pauschbeträge Verpflegungsmehraufwendungen bei Afghanistan 30 20 20 95 Ägypten 40 27 27 113 Äthiopien 27 18 18 86 Äquatorialguinea

Mehr

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland

Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Abgehende Verbindungen von Deutschland ins Ausland Leistung Aufenthaltsort Einheit Preis 1 Anrufe in ausländische Festnetze Deutschland Ländergruppe 1 pro Minute 2 0,29 Ländergruppe 2 pro Minute 2 0,29

Mehr

TARIFE - AUSLANDSTELEFONIE

TARIFE - AUSLANDSTELEFONIE Afghanistan +93 0,46 Afghanistan-Mobil +93 0,46 Albanien +355 0,21 Albanien-Mobil +355 0,21 Algerien +213 0,14 Algerien-Mobil +213 0,16 Amerikanisch-Samoa +1684 0,13 Andorra +376 0,05 Andorra-Mobil +376

Mehr

Auslandsreise: Pauschbeträge für Verpflegungs- und Übernachtungskosten

Auslandsreise: Pauschbeträge für Verpflegungs- und Übernachtungskosten Auslandsreise: Pauschbeträge für Verpflegungs- und Auslandsreise: Pauschbeträge für Verpflegungs- und Übersicht über die ab 1. Januar 2005 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Ägypten

Mehr

Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgeld. Euro weniger als 24 Std. aber mindestens 14 Stunden abwesend

Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgeld. Euro weniger als 24 Std. aber mindestens 14 Stunden abwesend Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Nordrhein-Westfalen Nr. 10 vom 10. Mai 2011 239 Auslandstage- und Anlage zu 3 Abs. 1 AKEVO 24 24 Std. 14 weniger 8 bis zu. (ohne LandOrt Afghanistan 25 20 10 95

Mehr

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015)

Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Servicepreisliste Sparhandy Allnet-Flat-Tarife (Stand:11/2015) Die nachstehenden Preise gelten für sämtliche Sparhandy Allnet-Flat-Tarife. Alle Preise in Euro und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Mehr

mindestens 14 Stunden

mindestens 14 Stunden Afghanistan 30 20 10 95 Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 71 48 24 190 Antigua und Barbuda 42 28 14 85 Argentinien 36 24 12

Mehr

Tarif. All-in M 200, 200 / 500. All-in M. All-in M 200, 200 / 500. Ideal für Normaltelefonierer. All-in M 200 200 / 500. Grundpreis und Leistungen

Tarif. All-in M 200, 200 / 500. All-in M. All-in M 200, 200 / 500. Ideal für Normaltelefonierer. All-in M 200 200 / 500. Grundpreis und Leistungen Tarif All-in M All-in M 200, 200 / 500 All-in M 200, 200 / 500 Ideal für Normaltelefonierer All-in M 200 200 / 500 Grundpreis und Leistungen 3 100 100 100 100 Innerdt. Sprachverbindungen, Mailbox-Abfrage,

Mehr

Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste

Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen Land bei einer Abwesenheitsdauer von mindestens 24 Stunden je für den An- und Abreisetag sowie bei einer Abwesenheitsdauer

Mehr

InformationsZentrum für die Wirtschaft

InformationsZentrum für die Wirtschaft InformationsZentrum für die Wirtschaft Service für Leser des IZW-Beratungsbriefs/Fax-Abruf 089.25 54 36-90 Übersicht über die in 2006 geltenden Pauschbeträge für und Übernachtungskosten Pauschbeträge für

Mehr