Informationen für Kandidaten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen für Kandidaten"

Transkript

1 Informationen für Kandidaten

2 Inhalt Was ist BULATS? Welches Niveau hat BULATS? Für wen ist BULATS geeignet? Warum sollten Sie an einer Cambridge ESOL Prüfung teilnehmen? Effektive Kommunikationsfertigkeiten entwickeln Weltweite Anerkennung Qualität, der Sie vertrauen können Die Bildungsmission von BULATS Zur Nutzung dieser Broschüre Glossar zu den Aufgabentypen bei BULATS Der BULATS Standard Test Was beinhaltet der BULATS Standard Test? Hörverstehen Leseverstehen und Sprachkenntnis Der BULATS Computer-Test Was beinhaltet der BULATS Computer-Test? Leseverstehen und Sprachkenntnis Hörverstehen Der BULATS Test zum Schreiben Was beinhaltet der BULATS Test zum Schreiben? Schreiben BULATS Online-Test zum Schreiben Was beinhaltet der Online-Test zum Schreiben? Der BULATS Test zum Sprechen Was beinhaltet der BULATS Test zum Sprechen? Sprechen BULATS Online-Test zum Sprechen Was beinhaltet der Online-Test zum Sprechen? Vorbereitung auf den BULATS Test Nächste Schritte Unternehmen, die BULATS nutzen BULATS information for candidates 1

3 Was ist BULATS? Der Business Language Testing Service (BULATS) wurde entwickelt, um das sprachliche Niveau von Kandidaten zu testen, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit eine Fremdsprache (Englisch, Französisch, Deutsch oder Spanisch) benutzen müssen. Er ist ebenfalls geeignet für Studenten und Angestellte in Sprachkursen oder in Trainingskursen, bei denen die Beherrschung einer Fremdsprache einen wichtigen Teil des Kurses darstellt. BULATS wurde von Cambridge ESOL in Zusammenarbeit mit führenden Fachleuten im Bereich Sprachtests in Französisch, Deutsch und Spanisch entwickelt und zur Verfügung gestellt: Alliance Française (Französisch) Goethe Institut (Deutsch) Universidad de Salamanca (Spanisch). Welches Niveau hat BULATS? BULATS bietet Tests für alle Niveaus. Es gibt keine Bestehensgrenze. Ihr BULATS-Testwert gibt Ihnen und Ihrem Arbeitgeber Auskunft darüber, welche der sechs Niveaustufen Sie erreicht haben. In der untenstehenden Tabelle finden Sie eine Erklärung zu den verschiedenen Niveaustufen. Sie entsprechen dem System der ALTE (Association of Language Testers in Europe), das mit dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) des Europarats in Verbindung steht. Von Cambridge ESOL zertifizierte Prüfungen, ALTE Niveaus des BULATS Beschreibung des die diesen Niveaus Niveaus Europarats (GER) Punkte Niveaus entsprechen Niveau 5 C Oberstufe CPE Niveau 4 C Untere Oberstufe CAE/BEC Higher Niveau 3 B Obere Mittelstufe FCE/BEC Vantage Niveau 2 B Mittelstufe PET/BEC Preliminary Niveau 1 A Untere Mittelstufe KET Niveau 0 A Grundstufe Für wen ist BULATS geeignet? BULATS wurde mit äußerster Sorgfalt für Personen im Berufsleben oder Studenten, die an Businesskursen teilnehmen, entwickelt. Die Teilnahme am Test setzt keinerlei berufliche Erfahrung voraus. BULATS information for candidates 2

4 Warum sollten Sie an einer Cambridge ESOL Prüfung teilnehmen? University of Cambridge ESOL Examinations (Cambridge ESOL) bietet das weltweit führende Qualifikationsangebot für Englischlernende und Englischlehrende. Cambridge ESOL Prüfungen werden jährlich von mehr als 3 Millionen Menschen in 130 Ländern absolviert. Effektive Kommunikationsfertigkeiten entwickeln In Cambridge ESOL Prüfungen werden alle vier Sprachfertigkeiten - Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben - abgedeckt. Sie beinhalten eine Reihe von Aufgaben, in denen Ihre Fähigkeit, die englische Sprache anzuwenden, getestet wird. Das Ziel ist, dass Sie eine breite Palette an Fertigkeiten entwickeln, die Sie zur effektiven Kommunikation in den verschiedensten Bereichen benötigen. Weltweite Anerkennung Cambridge ESOL Prüfungen sind weltweit an Universitäten und bei Unternehmen anerkannt. Eine Cambridge ESOL Prüfung ist also eine wertvolle Qualifikation. Qualität, der Sie vertrauen können Wir führen umfangreiche Forschungen und Untersuchungen durch, um sicherzustellen, dass Sie die angemessenste und genaueste Prüfung Ihrer Fähigkeiten erhalten und dass unsere Prüfungen genau dem Anwendungsbereich entsprechen, für den Sie die englische Sprache benötigen. Die Bildungsmission von BULATS BULATS stellt einen wesentlichen Teil der Bildungsmission von Cambridge ESOL dar, da es effizientes Sprachenlernen für den Geschäftskontext unterstützt und ein Schlüsselinstrument für die wirtschaftliche, soziale und persönliche Entwicklung ist. Zur Unterstützung dieser Mission bietet Cambridge ESOL umfangreiche Unterstützung für Lernende, um diesen dabei zu helfen, sich auf die BULATS Tests vorzubereiten. Darüber hinaus nimmt Cambridge ESOL an vielen internationalen Projekten teil, bei denen BULATS als Tool zum Bewerten und Testen von Sprachfertigkeiten im wirtschaftlichen, bildenden und öffentlichen Bereich genutzt wird, was als Grundlage für Programme zur Anhebung der Standards für sprachliche und kommunikative Fertigkeiten dient. Im Rahmen seiner Verbindung zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) unterstützt BULATS zudem den Europarat bei seiner Arbeit im Hinblick auf die Einführung von einheitlichen Niveaus beim Sprachenlernen. Weitere Informationen finden Sie auf BULATS information for candidates 3

5 Zur Nutzung dieser Broschüre Die Broschüre BULATS Informationen für Kandidaten hilft Ihnen insofern bei der Testvorbereitung, als dass Sie Beispiele für die Aufgabentypen erhalten, die Ihnen im BULATS Test vorgelegt werden. Außerdem wird ein Überblick über die Testbereiche gegeben, die Hörverstehen, Leseverstehen und Sprachkenntnis sowie Sprechen und Schreiben umfassen. BULATS Tests können sowohl als Papier-und-Bleistift-Test (Standardtest) als auch als Computertest (online oder per CD-ROM) durchgeführt werden. Für beide Testformate werden in gesonderten Abschnitten Beispiele beschrieben. Da der Test zum Schreiben und der Test zum Sprechen getrennt von der Standard- und der Online-Version des BULATS Tests zur Verfügung gestellt werden, finden sich diese in eigenen Abschnitten auf den Seiten 20 und 22. Glossar zu den Aufgabentypen bei BULATS Multiple choice Sie lesen oder hören einen Test und beantworten im Anschluss daran Fragen. Für jede Frage stehen drei oder vier Antwortmöglichkeiten zur Verfügung, von denen nur eine richtig ist. Cloze (Lückentext) Ihnen wird ein Text mit Lücken vorgelegt, bei dem Wörter oder Sätze fehlen. Es gibt zwei Arten von Lückentexten : den Multiple-Choice-Lückentext, bei dem Sie eine der vier vorgegebenen Möglichkeiten wählen, und den offenen Lückentext, bei dem Sie das richtige Wort für die Lücke finden sollen. Gapped sentences (Lückensätze) Sie lesen einzelne Sätze, in denen jeweils ein Wort fehlt. Sie wählen aus den vier angegebenen Optionen das richtige Wort. BULATS information for candidates 4

6 Der BULATS Standard-Test Was beinhaltet der BULATS Standard-Test? Im Folgenden lesen Sie eine kurze Einführung zum BULATS Standard-Test. Wir zeigen Ihnen Beispiele aus allen Prüfungsteilen, jedoch zeigen wir in einigen Fällen nicht den gesamten Text oder alle Fragen. Ein komplettes Beispiel des BULATS Tests können Sie zusammen mit den mp3-dateien zum Hörverstehen von unserer Webseite herunterladen. Der BULATS Standard-Test dauert 110 Minuten: 50 Minuten für das Hörverstehen und 60 Minuten für Leseverstehen und Sprachkenntnis. Dabei werden die Fertigkeiten im Hörverstehen und Leseverstehen sowie die Kenntnisse in Grammatik und Wortschatz geprüft. Der Bereich Leseverstehen und Sprachkenntnis ist in zwei Teile aufgeteilt. Teil 1 beinhaltet vier Abschnitte. Teil 2 besteht aus sechs Abschnitten und die Aufgaben entsprechen einer höheren Niveaustufe als die Aufgaben in Teil 1. Hörverstehen Inhalt Aufgabentyp Anzahl der Fragen Teil 1 Verstehen von kurzen Gesprächen oder Monologen. 10 Teil 2 Notizen machen zu telefonischen Nachrichten, Bestellungen etc. 12 Teil 3 Verstehen der Kernaussagen, Erkennen von Themen, Kontext oder 10 Abläufen. Kurze Monologe/ Dialoge. Teil 4 Verstehen von Details und impliziter Bedeutung. Längerer Monolog/Dialog. 18 Leseverstehen und Sprachkenntnis Teil 1 Inhalt Aufgabentyp Verstehen von Notizen, Nachrichten, Zeitplänen, Anzeigen, Broschüren, Abschnitt 1 7 Grafiken etc. Multiple-Choice-Aufgaben. Abschnitt 2 Grammatik und Wortschatz. Lückensätze mit Multiple-Choice-Aufgaben. 6 Zeitungs- oder Zeitschriftenartikel, Anzeige, Broschüre etc. Langer Text mit Abschnitt 3 6 Multiple-Choice-Aufgaben. Abschnitt 4 Grammatik. Lückentext mittlerer Länge mit offenen Lücken. 5 Anzahl der Fragen Teil 2 Inhalt Aufgabentyp Anzahl der Fragen Abschnitt 1 Finden bestimmter Informationen. Vier kurze Texte mit passendem Text. 7 Abschnitt 2 Grammatik und Wortschatz. Text mittlerer Länge mit Multiple-Choice 5 Aufgaben zu den Lücken. Abschnitt 3 Grammatik. Text mittlerer Länge mit offenen Lücken. 5 Abschnitt 4 Grammatik und Wortschatz. Lückensätze mit Multiple-Choice Aufgaben. 6 Abschnitt 5 Herausfinden der wesentlichen Aussagen und bestimmter Informationen. Zeitungs- oder Zeitschriftenartikel, Bericht etc. Langer Text mit Multiple- 6 Choice. Abschnitt 6 Text mittlerer Länge mit Aufgaben zur Fehlerkorrektur. 7 BULATS information for candidates 5

7 Hörverstehen Teil 1: Verstehen kurzer Texte (10 Aufgaben) Sie hören 10 kurze Texte, von denen jeder etwa 20 Sekunden lang ist, und versuchen jeweils zu verstehen, worüber die Personen sprechen oder wer spricht oder was sie versuchen zu sagen. Sie sollen aus den drei Optionen A, B oder C die richtige Antwort auswählen. Bei den ersten fünf Fragen sind drei der Optionen als Bilder dargestellt. Sie hören die Texte zweimal. Beim untenstehenden Beispiel sollen Sie sich den Text anhören und entscheiden, über welches Bild der Sprecher spricht. Teil 2: Notizen machen zu telefonischen Nachrichten, Bestellungen etc. (12 Aufgaben) In Teil 2 hören Sie drei Texte. Für jeden Text sollen Sie ein Formular, eine Notiz oder Notizen mit den Informationen ausfüllen, die Sie hören. Sie hören jeden Text nur einmal, daher ist es notwendig, dass Sie genau zuhören. Im untenstehenden Beispiel hören Sie einen Mann, der telefonisch eine Bestellung aufgibt. Sie sollen den Namen des Kunden, seine Kontonummer, die Lieferadresse und den Titel des Buches erkennen. In der eigentlichen Prüfung finden Sie zwei weitere Aufgaben dieser Art. BULATS information for candidates 6

8 Teil 3: Verstehen kurzer Texte (10 Aufgaben) Teil 3 besteht aus 2 Hörtexten mit jeweils fünf dazugehörigen Fragen. Jeder Text ist etwa 20 Sekunden lang. Die Länge der gesamten Aufnahme beträgt 2 Minuten. Sie sollen sich die Texte anhören und jeweils versuchen zu verstehen, worüber die Personen sprechen oder wer spricht oder was sie versuchen zu sagen. Im untenstehenden Beispiel hören Sie, wie fünf Personen über eine Situation am Arbeitsplatz sprechen, in die sie vor kurzem involviert waren. Es kann aus neun verschiedenen Antwortoptionen ausgewählt werden (A-I). Sie sollen sich anhören, was die jeweilige Person sagt, und entscheiden, in welche Situation diese involviert war. Sie hören die fünf Texte jeweils nur einmal, es ist also notwendig, dass Sie genau zuhören. In der eigentlichen Prüfung finden Sie eine weitere Aufgabe dieser Art. Teil 4: Verstehen eines längeren Textes (18 Aufgaben) Teil 4 besteht aus drei Abschnitten. Sie hören jeweils eine längere Konversation oder Präsentation. Sie sollen dann detaillierte Fragen über die Äußerungen der Personen beantworten. Zu jedem Hörtext gehören sechs Fragen und für jede Frage können Sie aus drei Antwortoptionen (A, B oder C) auswählen. Sie hören die Texte in diesem Teil zweimal. Im untenstehenden Beispiel berät ein Webdesigner namens Paul Doherty eine Gruppe von Personen, die ein Kleinunternehmen besitzen, über das Erstellen einer Webseite. Lesen Sie hier die ersten drei Fragen zu diesem Text. Denken Sie daran, dass Sie für diesen Abschnitt noch drei weitere Fragen beantworten und zwei weitere Texte anhören sollen, zu denen Sie jeweils sechs Fragen beantworten sollen. BULATS information for candidates 7

9 Leseverstehen und Sprachkenntnis Teil 1 Abschnitt 1: Verstehen von Notizen und kurzen Texten (7 Aufgaben) Sie lesen einige allgemeine Notizen oder Auszüge aus Briefen, Formularen, Anzeigen, Broschüren etc. Zu jedem Text beantworten Sie eine Frage. Im folgenden Beispiel sollen Sie dem jeweiligen Satz die richtige Erklärung (A, B oder C) zuordnen. Abschnitt 2: Sätze mit einer Lücke (6 Aufgaben) Sie sollen die Sätze vervollständigen, indem Sie eine der vier Antwortmöglichkeiten (A, B, C oder D) wählen. Im folgenden Beispiel sollen Sie jeweils das Wort auswählen, das am besten in den Satz passt. BULATS information for candidates 8

10 Abschnitt 3: Längerer Text mit Multiple-Choice-Aufgaben (6 Aufgaben) In diesem Teil der Prüfung sollen Sie einen längeren Text lesen und dazu sechs Multiple- Choice-Aufgaben beantworten. Mit diesen Fragen werden Ihr allgemeines Textverständnis und Ihre Fähigkeit zum Ermitteln bestimmter Informationen getestet. Im folgenden Beispiel geht es um die Finanzierung von Existenzgründungen. Lesen Sie den Text und überlegen Sie sich die Antworten zu den zwei Fragen. Im eigentlichen Test ist der Text länger und Sie müssen vier weitere Fragen beantworten. Abschnitt 4: Ausfüllen von Lücken in einem Text (5 Aufgaben) In diesem Abschnitt sollen Sie einen Text lesen, in dem einige Wörter fehlen (Lückentext). Sie sollen in jede Lücke das richtige Wort eintragen, um den Satz entsprechend zu vervollständigen. In jede Lücke darf nur ein Wort geschrieben werden. In diesem Abschnitt wird Ihr grammatikalisches Wissen in Englisch geprüft. Sie sollen entscheiden, welches Wort in welcher Form benötigt wird, um den Text zu vervollständigen. Im folgenden Beispieltext geht es um ein Unternehmen, das anderen Firmen Dienstleistungen im Bereich Mobilfunk und Breitband anbietet. BULATS information for candidates 9

11 Teil 2 Abschnitt 1: Finden von Informationen in kurzen Texten (7 Aufgaben) Sie lesen vier kurze Texte, z.b. Anzeigen, Produktbeschreibungen etc. Dann sollen Sie jedem dieser Texte verschiedene Sätze zuordnen. Es sind sieben Sätze und vier Texte (A, B, C oder D). Sie müssen also möglicherweise jeden Text mehr als einmal verwenden. Im folgenden Beispiel sollen Sie die Sätze lesen und den jeweiligen Satz einem der Texte zuordnen. In der tatsächlichen Prüfung erhalten Sie zwei weitere Texte und vier weitere Sätze. BULATS information for candidates 10

12 Abschnitt 2: Ausfüllen von Lücken in einem Text (5 Aufgaben) In diesem Abschnitt werden Ihre Grammatik- und Wortschatzkenntnisse geprüft. Sie sollen einen Text lesen, in dem fünf Wörter fehlen. Sie haben bei jeder Lücke die Wahl zwischen vier Möglichkeiten (A, B, C oder D) und sollen das am besten passende Wort auswählen. Das folgende Beispiel ist Teil eines Textauszugs, in dem Einzelheiten zu einem Kurs in Marketing beschrieben werden. Zudem sind drei der fünf Fragen aufgeführt. Wählen Sie aus den vier Auswahlmöglichkeiten, die für jede Lücke vorgegeben sind, das am besten passende Wort Abschnitt 3: Ausfüllen von Lücken in einem Text (5 Aufgaben) Die Aufgaben in den Abschnitten 3 und 4 ähneln den Aufgabentypen der Abschnitte 2 und 4 in Teil 1, sind jedoch auf einem höheren Niveau angesiedelt. Sie sollen den Text, in dem fünf Wörter fehlen, lesen und sich für jede Lücke ein passendes Wort überlegen und dieses eintragen. Im nachfolgenden Beispiel lesen Sie einen Text über die künftigen Bedürfnisse von Unternehmen. Lesen Sie den Text und versuchen Sie, das richtige Wort für jede der Lücken zu finden. BULATS information for candidates 11

13 Abschnitt 4: Sätze mit einer Lücke (6 Aufgaben) In diesem Abschnitt sollen Sie das richtige Wort oder die richtige Wortgruppe für die Lücke im Satz finden. Für jede Frage stehen vier Auswahlmöglichkeiten (A, B, C oder D) zur Verfügung. Schauen Sie sich die beiden folgenden Aufgaben an und überlegen Sie, welches Wort Sie auswählen müssen, um den jeweiligen Satz zu vervollständigen. In der wirklichen Prüfung sollen Sie vier weitere Aufgaben dieser Art bearbeiten. Abschnitt 5: Verstehen eines längeren Textes (6 Aufgaben) Sie lesen einen längeren Text, z.b. einen Geschäftsbericht, einen Zeitungsartikel o. Ä. Dann beantworten Sie dazu einige detaillierte Fragen. Bei jeder Frage können Sie aus vier Optionen (A, B, C oder D) wählen. Im folgenden Beispiel lesen Sie einen Teil eines Artikels über Unternehmensfusionen. Dazu finden Sie zwei der sechs Fragen. In der wirklichen Prüfung sollen Sie vier weitere Fragen dieser Art beantworten. BULATS information for candidates 12

14 Abschnitt 6: Korrigieren von Fehlern in einem Text (7 Aufgaben) In diesem Abschnitt sollen Sie einen Text von mindestens sieben Zeilen Länge lesen. Einige der Zeilen enthalten Fehler. Wenn sich kein Fehler in der Zeile befindet, markieren Sie (x) die Zeile auf Ihrem Antwortbogen. Finden Sie ein falsches Wort in der Zeile, schreiben Sie das richtige Wort auf Ihren Antwortbogen. Im folgenden Beispiel sehen Sie den ersten Teil einer Stellenausschreibung, die Sie für einen Kollegen durchsehen sollen. Überprüfen Sie, ob Sie in den Zeilen Fehler finden. In der wirklichen Prüfung sollen Sie vier weitere Zeilen überprüfen. BULATS information for candidates 13

15 Der BULATS Computer-Test Was beinhaltet der BULATS Computer-Test? In diesem Abschnitt lesen Sie eine kurze Einleitung zum BULATS Computer-Test. Dieser Test ist online und auf CD-ROM verfügbar. Die Kandidaten erhalten online oder per CD-ROM den gleichen Test, dieser wird nur auf unterschiedliche Arten zur Verfügung gestellt. Wir zeigen Ihnen Beispiele für jeden im Test vorkommenden Aufgabentyp. In einigen Fällen zeigen wir jedoch nicht den gesamten Text oder alle Aufgaben. Möchten Sie eine vollständige Demoversion für den BULATS Computer- Test testen, besuchen Sie bitte unsere Webseite unter: Leseverstehen und Sprachkenntnis Lesen und Auswählen Gapped sentences (Lückensätze) Multiple-choice gap-fill (Lückentext mit Multiple- Choice-Aufgaben) Open gap-fill (Text mit offenen Lücken) Längeres Lesen Hörverstehen Hören und Auswählen Hören und Auswählen (Bilder) Längeres Hören Zu Beginn des Tests startet eine Demo, in der Ihnen erklärt wird, wie Sie vorgehen sollen. Wenn Sie einen neuen Aufgabentyp bearbeiten wollen und nicht verstehen, was Sie bei einem bestimmten Fenster tun sollen, klicken Sie für Hilfe auf die Fragezeichen- Schaltfläche im oberen Teil des Bildschirms. Auf dem Bildschirm erscheinen Fragen. Sie beantworten diese, indem Sie eine bestimmte Antwort anklicken oder Wörter oder Wortgruppen eingeben. Es gibt acht verschiedene Aufgabentypen. Mit diesen werden Hörverstehen, Leseverstehen und Fertigkeiten in Grammatik und Wortschatz getestet. Der BULATS Computer-Test ist ein adaptiver Test. Dies bedeutet, dass die Software entsprechend Ihrer Antwort auf jede Frage entscheidet, ob Ihnen eine schwerere Aufgabe des gleichen Aufgabentyps oder eine Frage eines anderen Aufgabentyps vorgelegt wird. Dieses Vorgehen wird fortgesetzt, bis ausreichend Daten vorhanden sind, um einschätzen zu können, welches Niveau Sie erreicht haben. Alternativ dazu kann der Auftraggeber eine Zeitbegrenzung festlegen und Sie bearbeiten die unterschiedlichen Aufgaben, bis die Zeit abgelaufen ist. Da der Test adaptiv ist, hängt die Länge des Tests von der Leistungsfähigkeit des Kandidaten ab. Im Allgemeinen beträgt die Länge jedoch 60 Minuten. BULATS information for candidates 14

16 Leseverstehen und Sprachkenntnis Lesen und Auswählen Bei diesem Aufgabentyp sollen eine Notiz, ein Diagramm, eine Anzeige, ein Memo oder ein Brief, der einen kurzen Text enthält, gelesen werden. Sie wählen dann aus drei Antwortmöglichkeiten den Satz oder die Wortgruppe aus, die die Bedeutung des Textes am besten wiedergibt. Der Text im folgenden Beispiel ist ein Teil eines Briefes eines Möbelunternehmens an einen seiner Kunden. Lesen Sie den Brief und entscheiden Sie, welcher der drei Sätze die gleiche Bedeutung wie der Text hat. Gapped sentences Sie sollen einen Satz lesen, in dem ein Wort fehlt, und das richtige Wort aus den vier Antwortmöglichkeiten auswählen. BULATS information for candidates 15

17 Multiple-choice gap-fill Sie sollen einen Text lesen, in dem sich einige Lücken befinden. Für jede Lücke werden vier Auswahlmöglichkeiten vorgegeben und Sie sollen das richtige Wort auswählen. Im folgenden Beispiel schreibt Jim Blakeney einen Brief an einen Kunden (Herrn Maddox) und entschuldigt sich darin für die Probleme, die dieser hatte, ihn zu erreichen. Open gap-fill Sie sollen einen kurzen Text lesen, in dem sich einige Lücken befinden, und das fehlende Wort in jede Lücke eintragen. Im folgenden Beispiel sollen Sie einen kurzen Text über Euroschecks lesen und für jede Lücke das entsprechende fehlende Wort finden. BULATS information for candidates 16

18 Längeres Lesen In diesem Teil des Tests sollen Sie einen längeren Text lesen und dann eine Reihe von Multiple-Choice-Fragen zum Textinhalt beantworten. Die Fragen sind in der gleichen Reihenfolge angeordnet, in der die Informationen im Text zu finden sind. Der folgende Text handelt von der Arbeit eines Übersetzers. Lesen Sie diesen Teil des Textes und entscheiden Sie sich, welche der vier Optionen die richtige zur Vervollständigung des Satzes ( The source language should be ) ist. Für diesen Text sind noch drei weitere Fragen zu beantworten. Zum Lesen des restlichen Textes scrollen Sie in der Bildlaufleiste nach unten. BULATS information for candidates 17

19 Hörverstehen Hören und Auswählen Sie hören einen kurzen Text und beantworten eine Multiple-Choice-Frage dazu. Wählen Sie aus den drei vorgegebenen Möglichkeiten die richtige Antwort. Im folgenden Beispiel möchten Sie Frau Browning wegen eines Jobangebots aufsuchen. Leider kann Frau Browning Sie gerade nicht empfangen. Ihre Assistentin kommt zu Ihnen, um zu erklären, warum. Im Test hören Sie, was Frau Brownings Assistentin zu Ihnen sagt. Sie entscheiden dann, welche der drei Optionen der richtige Grund ist, warum Frau Browning Sie gerade nicht empfangen kann. Hören und Auswählen (Bilder) Bei diesem Aufgabentyp zum Hörverstehen wählen Sie die richtige Antwort aus drei Abbildungen aus. Im folgenden Beispiel geht es um einen Mann, der gerade eine Uhr auswählt. Sie hören den Text und entscheiden dann, welche Uhr er kauft. BULATS information for candidates 18

20 Längeres Hören In diesem Teil des Tests hören Sie einen längeren Text und beantworten dann eine Reihe von Multiple-Choice-Fragen zum Textinhalt. Die Fragen werden in der gleichen Reihenfolge gestellt, in der die Informationen im Text zu hören sind. BULATS information for candidates 19

21 Der BULATS Test zum Schreiben Was beinhaltet der BULATS Test zum Schreiben? Vielleicht möchten Sie mit dem BULATS Test zum Schreiben Ihre Schreibfertigkeiten in der Fremdsprache testen. In der folgenden Tabelle ist aufgeführt, welche Aufgaben der Test zum Schreiben umfasst: Inhalt Schreiben Zeit Teil 1 Kurze Nachricht/Fax/Brief/ (50-60 Wörter) 15 minutes Teil 2 Bericht oder Brief ( Wörter) 30 minutes Für den Test zum Schreiben benötigen Sie 45 Minuten. Wir empfehlen, 15 Minuten für Teil 1 und 30 Minuten für Teil 2 zu verwenden. Teil 1 In Teil 1 des Tests sollen Sie unter Benutzung der vorgegebenen Informationen eine kurze Nachricht, ein Fax, einen Brief oder eine verfassen. Dabei ist es wichtig, dass Sie alle in der Aufgabenstellung vorgegebenen Punkte berücksichtigen. Sie sollen Wörter schreiben. Im folgenden Beispiel zu Teil 1 haben Sie einen Brief von einem ortsansässigen Geschäftskollegen erhalten. Sie sollen eine Antwort an Sam Williams verfassen. BULATS information for candidates 20

22 Teil 2 Bei diesen Aufgaben sollen Sie einen Brief oder einen Bericht im entsprechenden Format schreiben. Auch hier sollen Sie alle in der Aufgabenstellung vorgegebenen Punkte einbeziehen. Ihre Antwort soll in diesem Fall länger ( Wörter) und in einem angemessenen Stil verfasst sein. Schauen Sie sich die folgenden Aufgaben an und überlegen Sie, welche Antworten Sie dazu verfassen können. Was beinhaltet der BULATS Online-Test zum Schreiben? Der BULATS Online-Test zum Schreiben ist ein Test am Computer. Sie sehen die Aufgaben auf dem Bildschirm und beantworten diese anschließend auch am Bildschirm. Ihre Antworten werden dann auf dem Computer gespeichert. Vor dem Test können Sie eine Anleitung sehen, in der Ihnen erklärt wird, wie Sie im Test vorgehen sollen. Der Inhalt des Online-Testes zum Schreiben ähnelt dem Inhalt des Standardtestes zum Schreiben. Inhalt Online-Test zum Schreiben Zeit Teil 1 kurze Nachricht/Fax/Brief/ (50 60 Wörter) 15 Minuten Teil 2 Bericht oder Brief ( Wörter) 30 Minuten Der Online-Test zum Schreiben dauert 45 Minuten. Es wird empfohlen 15 Minuten für Teil 1 und 30 Minuten für Teil 2 zu verwenden. Der Online-Test zum Schreiben ist nur für Englisch verfügbar. BULATS information for candidates 21

23 Der BULATS Test zum Sprechen Was beinhaltet der BULATS Test zum Sprechen? Vielleicht möchten Sie Ihre Sprechfertigkeiten mit dem BULATS Test zum Sprechen testen lassen. In der folgenden Tabelle wird aufgeführt, was der Test zum Sprechen beinhaltet: Inhalt Sprechen Zeit Teil 1 Interview ca. 4 Minuten Teil 2 Vortrag ca. 4 Minuten Teil 3 Austausch von Informationen und Diskussion ca. 4 Minuten Teil 1 In Teil 1 sollen Sie in der Lage sein, über Ihre Arbeit, Ihr Studium, Ihre beruflichen Pläne und persönlichen Interessen zu sprechen. Teil 2 In Teil 2 sollen Sie einen kurzen Vortrag über ein die Arbeit betreffendes Thema halten. Sie wählen eines der drei Themen aus, die Sie vom Prüfer vorgelegt bekommen, und sprechen eine Minute lang. Sie haben eine Minute Zeit, die drei Themen zu lesen, eines auszuwählen und sich Notizen zur Vorbereitung zu machen. Nach dem Vortrag stellt Ihnen der Prüfer einige Fragen. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele zu den Themenarten, die Sie in Teil 2 erhalten könnten. BULATS information for candidates 22

24 Teil 3 In Teil 3 spielen Sie eine Situation in einem Rollenspiel gemeinsam mit dem Prüfer und beteiligen sich dann an einer Diskussion zu einem ähnlichen Thema. Der Prüfer gibt Ihnen einige Anweisungen zur Aufgabe und Sie haben eine Minute Zeit, diese zu lesen. Wenn Ihnen nicht ausreichend viel zum Thema einfallen sollte, denken Sie daran, dass es in diesem Teil am wichtigsten ist, Ihre englische Sprachkompetenz unter Beweis zu stellen. Schauen Sie sich im Folgenden das Beispiel für eine Aufgabe aus Teil 3 an und überlegen Sie, wie Sie den Organisator der Konferenz um die Informationen bitten würden, die Sie benötigen. Der BULATS Online-Test zum Sprechen Was beinhaltet der BULATS Online-Test zum Sprechen? Der BULATS Online-Test zum Sprechen wird am Computer durchgeführt und alle Fragen finden Sie auf dem Bildschirm oder hören Sie über Kopfhörer. Durch ein Mikrofon werden Ihre Antworten aufgenommen. Eine Uhr auf dem Bildschirm zeigt Ihnen an, wie lang Ihre Antworten sein müssen. Vor dem Test können Sie eine Anleitung sehen, in der Ihnen erklärt wird, wie Sie im Test vorgehen sollen. In der folgenden Tabelle ist ausgeführt, was der Online-Test zum Sprechen beinhaltet: Inhalt Teil 1 Teil 2 Teil 3 Teil 4 Teil 5 Online-Test zum Sprechen Interview Lautes Lesen Präsentation Präsentation mit Grafiken Kommunikationsaktivität Der Online-Test zum Sprechen ist nur für Englisch verfügbar. Teil 1 In Teil 1 müssen Sie Fragen zu Ihrem Hintergrund, Ihrer Ausbildung, Ihrem Beruf, Karriereplänen sowie Ihren persönlichen Interessen beantworten. BULATS information for candidates 23

25 Teil 2 In Teil 2 sollen Sie laut acht Sätze oder Fragen vorlesen, die auf dem Bildschirm erscheinen. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für Teil 2. Question 1 Question 2 Question 3 Question 4 Question 5 Question 6 Question 7 Question 8 This is the latest version of the plan. These are the minutes of the last committee meeting. Sales have risen faster than expected over the last quarter. I will give you a summary of the figures at the end of my talk. Mr Bond apologises for not being able to attend the reception. Permission to develop the land must be gained in advance. Dr Clark would like you to phone her back before 3 o clock. The design should follow the guidelines set out in the tender specifications. Teil 3 In Teil 3 sollen Sie eine kurze Präsentation zu einem beruflichen Thema halten, das auf dem Bildschirm erscheint. Sie haben 40 Sekunden um das Thema zu lesen und zu überlegen, was Sie sagen werden. Dann haben Sie eine Minute, um über das Thema zu sprechen. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für Teil 3. Talk about your idea of the perfect office to work in. You should say: where this office should be what the office should look like what facilities this office should have. Teil 4 In Teil 4 erzählen Sie etwas über eine Abbildung, die auf dem Bildschirm zu sehen ist. Sie haben eine Minute Zeit, um sich die Grafik anzusehen und zu überlegen, was Sie sagen werden. Dann haben Sie eine Minute Zeit, um darüber zu sprechen. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für Teil 4. BULATS information for candidates 24

26 Teil 5 In Teil 5 lesen Sie Informationen über eine Situation. Sie haben 40 Sekunden Zeit um zu überlegen, was beschrieben wird. Dann hören Sie fünf Fragen zu der Situation und müssen dazu Ihre Meinung sagen. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für Teil 5. BULATS information for candidates 25

27 Vorbereitung auf den BULATS Test Der BULATS Test prüft die Fähigkeiten im Leseverstehen, Hörverstehen, Sprechen und Schreiben, die neben dem geschäftlichen auch in vielen anderen Bereichen notwendig sind. Die Vorbereitung auf die Prüfung ist auch für Personen von großem Wert, die nicht an der Prüfung teilnehmen, da sie zur Verbesserung der im Arbeitsumfeld benötigten Englischkenntnisse beiträgt. Wenn Sie einen allgemeinen Englischkurs besuchen oder sich im Alleingang auf die Teilnahme am BULATS Test vorbereiten, schauen Sie sich die folgende Liste zu Themen und Situationen an, die in der Prüfung behandelt werden könnten. Versuchen Sie, zu diesen Themen Materialien zu finden, die Sie lesen oder anhören können. Das wird Ihnen dabei helfen, sich effektiver vorzubereiten, sodass Sie sich beim Ablegen der Prüfung sicherer fühlen. Welche Themen und Situationen werden behandelt? Persönliche Informationen Persönliche Informationen geben und erfragen (Name, Beruf etc.) Tätigkeiten und Zuständigkeitsbereiche beschreiben und erfragen Das Unternehmen und seine Organisation beschreiben und Fragen dazu stellen Büro, allgemeine Arbeitsumgebung und Routinetätigkeiten Termine und Sitzungen organisieren Veranstaltungen und Aufgaben planen Um Erlaubnis fragen und diese gewähren Anweisungen geben und erhalten Zukünftige Möglichkeiten vorhersagen und sie beschreiben Nach der Meinung anderer fragen und die eigene Meinung äußern Zustimmen und widersprechen Vorschläge machen, annehmen und ablehnen Bedürfnisse und Wünsche ausdrücken Probleme diskutieren Empfehlungen äußern Entscheidungen und Handlungen begründen Kunden bewirten, Freizeit, Beziehungen zu Kollegen und Kunden Über Interessen und Freizeitaktivitäten sprechen Einladen, Angebote und Einladungen annehmen und ablehnen Danken und Wertschätzung ausdrücken Sich entschuldigen und Entschuldigungen annehmen BULATS information for candidates 26

28 Reisen Erkundigungen einholen, Reservierungen vornehmen, Bitten und Beschwerden äußern Gesundheit Vorschriften zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz Freizeitaktivitäten, Interessen und Sport Kauf und Verkauf Preise und Lieferdaten, Angebote und Vereinbarungen verstehen und diskutieren Produkte und Dienstleistungen Informationen zu einem Produkt oder einer Dienstleistung erfragen und erteilen Vergleiche anstellen, Meinungen, Vorlieben etc. äußern Sich beschweren und Beschwerden entgegennehmen Ergebnisse und Leistungen Die Leistungen, Ergebnisse, Entwicklungen, Maßnahmen und Veränderungen des Unternehmens darstellen und erklären Andere Themenbereiche Eine Reihe anderer Themen von allgemeinem Interesse wie Essen und Trinken, Bildung (Schulungen, Kurse), Konsumgüter, Einkaufen und Preise etc. können ebenfalls behandelt werden. BULATS information for candidates 27

29 Nächste Schritte Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Teilnahme am BULATS Test und würden uns freuen, wenn Sie in Zukunft auch an einer anderen Prüfung von Cambridge ESOL teilnehmen würden. Unternehmen, die BULATS nutzen Gute Kenntnisse der englischen Sprache sind heute mehr als jemals zuvor erforderlich, um in der internationalen Geschäftswelt erfolgreich zu sein. Wenn Sie nachweisen können, dass Sie über einschlägige Sprachkenntnisse verfügen, haben Sie einen großen Vorteil auf dem Arbeitsmarkt und sind flexibler, wenn Sie im Ausland arbeiten oder studieren wollen. Die Anerkennung für BULATS steigert sich in hohem Maße, da eine wachsende Anzahl von Unternehmen die Prüfung als Schwerpunkt für Schulungskurse innerhalb der Unternehmen nutzt. Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) Adidas Alcatel BP British American Tobacco Cadbury China Personnel Testing Authority Citibank Colgate-Palmolive Compaq Deloitte & Touche DHL Disney Dow AgroSciences EADS/Airbus Emirates Group Esso General Electric General Motors GlaxoSmithKline Guinness Heinz HSBC IBM Italia Lavoro Johnson & Johnson Kodak KPMG L Oréal Lloyds Bank Motorola Nestlé Nokia Pfizer Philips PricewaterhouseCoopers Procter & Gamble RASCO Ras Lanuf Oil and Gas Renault Reuters Roche Shanghai Professional Testing Authority Shell Vodafone Volvo Wrigley Wyeth Eine vollständige Liste der Unternehmen, die die BULATS Prüfungen für eine Vielzahl von Situationen, zu denen u.a. auch die Personalbeschaffung gehört, einsetzen, finden Sie auf: BULATS information for candidates 28

30 University of Cambridge ESOL Examinations 1 Hills Road Cambridge CB1 2EU United Kingdom Tel: UCLES 2011 EMC Y07 NICHT ZUM WEITERVERKAUF BESTIMMT

Tipps für Teilnehmer und Teilnehmerinnen D E U T S C H. www.telc.net

Tipps für Teilnehmer und Teilnehmerinnen D E U T S C H. www.telc.net Tipps für Teilnehmer und Teilnehmerinnen D E U T S C H C1 www.telc.net I N H A L T 1 Leseverstehen 4 2 Hörverstehen 7 3 Schriftlicher Ausdruck (Schreiben) 12 4 Mündlicher Ausdruck (Sprechen) 16 5 Sprachliche

Mehr

GOETHE-ZERTIFIKAT A2 FIT IN DEUTSCH 2 PRÜFUNGSZIELE TESTBESCHREIBUNG

GOETHE-ZERTIFIKAT A2 FIT IN DEUTSCH 2 PRÜFUNGSZIELE TESTBESCHREIBUNG GOETHE-ZERTIFIKAT A2 FIT IN DEUTSCH 2 PRÜFUNGSZIELE TESTBESCHREIBUNG A1 A2 B1 B2 C1 C2 Stand: August 2013 Materialien zu der Prüfung Fit in Deutsch 2 Jugendprüfung Fit in Deutsch 2 Übungssatz 01 (Heft)

Mehr

Handbuch zur Entwicklung und Durchführung von Sprachtests Zur Verwendung mit dem GER

Handbuch zur Entwicklung und Durchführung von Sprachtests Zur Verwendung mit dem GER Erstellt von ALTE im Auftrag des Europarats /Abteilung für Sprachenpolitik Handbuch zur Entwicklung und Durchführung von Sprachtests Zur Verwendung mit dem GER Diese Publikation und ihre Teile sind urheberrechtlich

Mehr

Bereit für den Nachhaltigkeitsbericht?

Bereit für den Nachhaltigkeitsbericht? Bereit für den Nachhaltigkeitsbericht? Nachhaltigkeitsberichte für KMU Dieses Dokument steht kostenlos unter www.globalreporting.org zum Download bereit 2 BEREIT FÜR DEN NACHHALTIGKEITSBERICHT? Nachhaltigkeitsberichte

Mehr

Der Internetdienst für Ihre Online-Umfragen. Leitfaden für die Erstellung eines Fragebogens

Der Internetdienst für Ihre Online-Umfragen. Leitfaden für die Erstellung eines Fragebogens Der Internetdienst für Ihre Online-Umfragen Leitfaden für die Erstellung eines Fragebogens Weitere in dieser Reihe bei 2ask erschienene Leitfäden Leitfaden Mitarbeiterbefragung Worauf sollte bei einer

Mehr

Europäische Vereinigung der ILSMH. Sag es einfach! Europäische Richtlinien für die Erstellung von leicht lesbaren Informationen

Europäische Vereinigung der ILSMH. Sag es einfach! Europäische Richtlinien für die Erstellung von leicht lesbaren Informationen Europäische Vereinigung der ILSMH Sag es einfach! Europäische Richtlinien für die Erstellung von leicht lesbaren Informationen für Menschen mit geistiger Behinderung für Autoren, Herausgeber, Informationsdienste,

Mehr

KOMPETENT ALS PATIENTIN UND PATIENT

KOMPETENT ALS PATIENTIN UND PATIENT Die Broschüre Kompetent als Patientin und Patient ist eine Orientierungshilfe für Versicherte. Sie begleitet Sie auf Ihrem Weg bei Gesundheit und Krankheit und soll informierte und selbstbestimmte Entscheidungen

Mehr

«In anderen Sprachen kann ich...» Skalen zur Beschreibung, Beurteilung und Selbsteinschätzung der fremdsprachlichen Kommunikationsfähigkeit

«In anderen Sprachen kann ich...» Skalen zur Beschreibung, Beurteilung und Selbsteinschätzung der fremdsprachlichen Kommunikationsfähigkeit Günther Schneider Brian North «In anderen Sprachen kann ich...» Skalen zur Beschreibung, Beurteilung und Selbsteinschätzung der fremdsprachlichen Kommunikationsfähigkeit Umsetzungsbericht Nationales Forschungsprogramm

Mehr

Leitfaden zum Studium der Politikwissenschaft an der Universität Greifswald

Leitfaden zum Studium der Politikwissenschaft an der Universität Greifswald Universität Greifswald Institut für Politikwissenschaft Baderstraße 6/7 D - 17487 Greifswald Tel. 49 03834-86 31 50 Leitfaden zum Studium der Politikwissenschaft an der Universität Greifswald 1 Stand:

Mehr

EPOSA. Europäisches Portfolio für Sprachlehrende in Ausbildung. Ein Instrument zur Reflexion

EPOSA. Europäisches Portfolio für Sprachlehrende in Ausbildung. Ein Instrument zur Reflexion Languages for social cohesion Language education in a multilingual and multicultural Europe Les langues pour la cohésion sociale L'éducation aux langues dans une Europe multilingue et multiculturelle Europäisches

Mehr

Vielfalt am Arbeitsplatz Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen

Vielfalt am Arbeitsplatz Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen KE-78-09-735-DE-C Vielfalt am Arbeitsplatz Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen Eine Initiative der Europäischen Union Inhalt KMU und Vielfalt 1 Wie denken andere kleine und mittlere Unternehmen

Mehr

Mit Sprachen arbeiten

Mit Sprachen arbeiten Übersetzen und Dolmetschen: Mit Sprachen arbeiten Europäische Kommission Europe Direct soll Ihnen helfen, Antworten auf Ihre Fragen zur Europäischen Union zu finden Gebührenfreie Telefonnummer (*): 00

Mehr

ÖIF-TEST Neu KOMMENTIERTER MODELLTEST

ÖIF-TEST Neu KOMMENTIERTER MODELLTEST ÖIF-TEST Neu KOMMENTIERTER MODELLTEST INHALTSVERZEICHNIS ANLEITUNG ZUR DURCHFÜHRUNG... 3 LESEN: TESTABWICKLUNG... 4 HÖREN: TESTABWICKLUNG... 5 TRANSKRIPTE... 6 SCHREIBEN: TESTABWICKLUNG... 8 SPRECHEN:

Mehr

Grundkompetenzen von Erwachsenen Erste Ergebnisse der ALL-Erhebung (Adult Literacy and Lifeskills)

Grundkompetenzen von Erwachsenen Erste Ergebnisse der ALL-Erhebung (Adult Literacy and Lifeskills) Grundkompetenzen von Erwachsenen Erste Ergebnisse der ALL-Erhebung (Adult Literacy and Lifeskills) OFS BFS UST Office fédéral de la statistique Bundesamt für Statistik Ufficio federale di statistica Uffizi

Mehr

Sprechen lernt man, wenn man spricht

Sprechen lernt man, wenn man spricht Estetisk- filosofiska fakulteten Karin Wernersson Sprechen lernt man, wenn man spricht Wie einige Lehrer mit der mündlichen Sprache im Deutschunterricht arbeiten You learn how to speak when you speak How

Mehr

Wie schreibe ich ein wissenschaftliches Exposé?

Wie schreibe ich ein wissenschaftliches Exposé? Wie schreibe ich ein wissenschaftliches Exposé? 1 Dezernat 7, Forschungsförderung www.uni-osnabrueck.de Einleitung Schreiben Sie mal ein Exposé und reichen es mir herein, sagt die Professorin zu einem

Mehr

AUS DEM BUND FÜR DEN BUND

AUS DEM BUND FÜR DEN BUND K GA Kompetenz.Gesundheit.Arbeit. AUS DEM BUND FÜR DEN BUND Gute Fragen für mehr Gesundheit Die Mitarbeiterbefragung der Unfallkasse des Bundes für ein fundiertes Betriebliches Gesundheitsmanagement REFERENZEN

Mehr

Lesen und Rechnen im Alltag Grundkompetenzen von Erwachsenen in der Schweiz

Lesen und Rechnen im Alltag Grundkompetenzen von Erwachsenen in der Schweiz Lesen und Rechnen im Alltag Grundkompetenzen von Erwachsenen in der Schweiz Eidgenössisches Departement des Innern EDI Département fédéral de l intérieur DFI Bundesamt für Statistik BFS Office fédéral

Mehr

Wie bewerbe ich mich richtig?

Wie bewerbe ich mich richtig? 37549-RAV-broschuere-2f.qxd 8.6.2006 16:22 Uhr Seite 32 Praktische Tipps Wie bewerbe ich mich richtig? Impressum Herausgegeben vom Stellensuche Bewerbung Vorstellung SECO, Direktion für Arbeit, Arbeitsmarkt/Arbeitslosenversicherung

Mehr

Schreiben Sie nichts ohne uns

Schreiben Sie nichts ohne uns Schreiben Sie nichts ohne uns Wie man Menschen mit Lernschwierigkeiten einbezieht, wenn man leicht verständliche Texte schreibt Inclusion Europe Entwickelt im Rahmen des Projektes Pathways Wege zur Erwachsenenbildung

Mehr

Auf dem Prüfstand. Lernen bewerten in technischen Fächern

Auf dem Prüfstand. Lernen bewerten in technischen Fächern Auf dem Prüfstand Lernen bewerten in technischen Fächern 1 Impressum Grußwort Schriften zur Didaktik in den Ingenieurwissenschaften. Nr. 2 Herausgeber Zentrum für Lehre und Lernen (ZLL) (hier: Katrin Billerbeck,

Mehr

Stell dir vor du stellst dich vor

Stell dir vor du stellst dich vor PARTNER DER WIRTSCHAFT Bewerbung und Bewerbungsgespräch - Angebot für ein Bewerbungstraining und praktische Anregungen für den Unterricht Stell dir vor du stellst dich vor Koordination und Projektleitung

Mehr

Praxisreihe. Heft 7. Das Europäische Sprachenportfolio. Unterrichten mit dem ESP 15+ Das Europäische Sprachenportfolio in der Schulpraxis:

Praxisreihe. Heft 7. Das Europäische Sprachenportfolio. Unterrichten mit dem ESP 15+ Das Europäische Sprachenportfolio in der Schulpraxis: Das Europäische Sprachenportfolio in der Schulpraxis: Praxisreihe Heft 7 : Erweiterte Checklisten zum ESP für die Mittelstufe ÖSZ Praxisreihe 1 Margarete Nezbeda, und Eva Annau, eds. Das Europäische Sprachenportfolio

Mehr

Bewährte Verfahren am Arbeitsplatz

Bewährte Verfahren am Arbeitsplatz Geschäftsnutzen von Vielfalt Bewährte Verfahren am Arbeitsplatz Europäische Kommission GESCHÄFTSNUTZEN VON VIELFALT BEWÄHRTE VERFAHREN AM ARBEITSPLATZ Europäische Kommission Generaldirektion Beschäftigung,

Mehr

Ratgeber Arbeiten in Deutschland

Ratgeber Arbeiten in Deutschland Ratgeber Arbeiten in Deutschland Inhalt Arbeitssuche... 3 Visum... 5 Bewerbung... 8 Arbeitsvertrag...11 Anerkennung von Berufsabschlüssen... 12 Steuern... 14 Sozialversicherung... 16 Chancen für Familienangehörige...18

Mehr

Standards und Leitlinien für die Qualitätssicherung im Europäischen Hochschulraum. Beiträge zur Hochschulpolitik 9/2006

Standards und Leitlinien für die Qualitätssicherung im Europäischen Hochschulraum. Beiträge zur Hochschulpolitik 9/2006 Standards und Leitlinien für die Qualitätssicherung im Europäischen Hochschulraum Beiträge zur Hochschulpolitik 9/2006 Diese Publikation enthält die deutsche Übersetzung der Standards and Guidelines for

Mehr

Im Vorfeld der Befragung: Planung, Fragebogenentwicklung, Pretesting

Im Vorfeld der Befragung: Planung, Fragebogenentwicklung, Pretesting ZUMA-Arbeitsbericht 98/02 Im Vorfeld der Befragung: Planung, Fragebogenentwicklung, Pretesting Rolf Porst Mai 1998 ZUMA Quadrat B2,1 Postfach 12 21 55 D-68072 Mannheim Telefon: (0621) 12 46-228 Telefax:

Mehr

21st Century Thrill We All Fall Down im Unterricht der Klassen 9 und 10

21st Century Thrill We All Fall Down im Unterricht der Klassen 9 und 10 21st Century Thrill We All Fall Down 21st Century Thrill We All Fall Down im Unterricht der Klassen 9 und 10 Anregungen für einen spannenden und kompetenzorientierten Unterricht in den Klassen 9 und 10

Mehr

Sie hören dann von uns

Sie hören dann von uns Sie hören dann von uns Was Sie wissen sollten, wenn Sie sich auf eine Stelle in einem anderen EWR-Land bewerben Europäische Kommission Sie hören dann von uns... Was Sie wissen sollten, wenn Sie sich auf

Mehr

Praxisleitfaden. Wie finde ich seriöse Gesundheitsinformation im Internet? Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger

Praxisleitfaden. Wie finde ich seriöse Gesundheitsinformation im Internet? Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger Praxisleitfaden Wie finde ich seriöse Gesundheitsinformation im Internet? Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger Wie finde ich seriöse Gesundheitsinformation im Internet? Praxisleitfaden

Mehr