Arbeitsplan. Name: Werkstück: Werkstoff: Prüfmittel vc [m/min] n [1/min]

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Arbeitsplan. Name: Werkstück: Werkstoff: Prüfmittel vc [m/min] n [1/min]"

Transkript

1

2

3

4 3. Seiten eben u. winklig feilen

5 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß,

6 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß,

7 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß,

8 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß,

9 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß,

10 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß,

11 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren

12 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren für M bohren Spiralbohrer Ø6,

13 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren für M bohren Spiralbohrer Ø6, Bohrungen senken bzw. entgraten 90 Senker 0 div.

14 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren für M bohren Spiralbohrer Ø6, Bohrungen senken bzw. entgraten 90 Senker 0 div. 3 alle Gewinde schneiden Gewindebohrer, Windeisen

15 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren für M bohren Spiralbohrer Ø6, Bohrungen senken bzw. entgraten 90 Senker 0 div. 3 alle Gewinde schneiden Gewindebohrer, Windeisen 4. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge

16 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren für M bohren Spiralbohrer Ø6, Bohrungen senken bzw. entgraten 90 Senker 0 div. 3 alle Gewinde schneiden Gewindebohrer, Windeisen 4. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge 5. Ausklinkung auf Maß feilen,, Tm

17 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren für M bohren Spiralbohrer Ø6, Bohrungen senken bzw. entgraten 90 Senker 0 div. 3 alle Gewinde schneiden Gewindebohrer, Windeisen 4. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge 5. Ausklinkung auf Maß feilen,, Tm 6 2. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge

18 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren für M bohren Spiralbohrer Ø6, Bohrungen senken bzw. entgraten 90 Senker 0 div. 3 alle Gewinde schneiden Gewindebohrer, Windeisen 4. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge 5. Ausklinkung auf Maß feilen,, Tm 6 2. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge 2. Ausklinkung auf Maß feilen,, Tm

19 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren für M bohren Spiralbohrer Ø6, Bohrungen senken bzw. entgraten 90 Senker 0 div. 3 alle Gewinde schneiden Gewindebohrer, Windeisen 4. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge 5. Ausklinkung auf Maß feilen,, Tm 6 2. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge 2. Ausklinkung auf Maß feilen,, Tm beide Fasen 5 x 45 anreißen, Reißnadel Wm

20 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren für M bohren Spiralbohrer Ø6, Bohrungen senken bzw. entgraten 90 Senker 0 div. 3 alle Gewinde schneiden Gewindebohrer, Windeisen 4. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge 5. Ausklinkung auf Maß feilen,, Tm 6 2. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge 2. Ausklinkung auf Maß feilen,, Tm beide Fasen 5 x 45 anreißen, Reißnadel Wm 9 beide Fasen feilen,, Wm

21 3. Seiten eben u. winklig feilen 4 2. Seite, eben, winklig, auf Maß, für M6 bohren für M bohren Spiralbohrer Ø6, Bohrungen senken bzw. entgraten 90 Senker 0 div. 3 alle Gewinde schneiden Gewindebohrer, Windeisen 4. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge 5. Ausklinkung auf Maß feilen,, Tm 6 2. Ausklinkung aussägen Handbügelsäge 2. Ausklinkung auf Maß feilen,, Tm beide Fasen 5 x 45 anreißen, Reißnadel Wm 9 beide Fasen feilen,, Wm 20 Werkstück kompl. entgraten = Messschieber, = Haarwinkel, Tm = Tiefenmaß, Wm = Winkelmesser

M - steht für 8 - steht für 40 - steht für

M - steht für 8 - steht für 40 - steht für Gewindeschneiden Holzschrauben und Blechschrauben schneiden sich beim Eindrehen ihr selbst. Beim Verbinden von Metallteilen verwenden wir Schrauben, die ein Gewinde haben. Die Schraubenmutter hat ein Innengewinde

Mehr

Benötigtes Werkzeug: D113026#1

Benötigtes Werkzeug: D113026#1 . 0 2 M e t a l l - K l e b e f i l m - A b r o l l e r Benötigtes Werkzeug: Maschinenschraubstock Schonbacken Ständerbohrmaschine Bohrer ø,2; 4; ; 8mm Senker 0 Gewindebohrer M4 Windeisen Winkel Gabelschlüssel

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Metallfeinbearbeiter/-in. Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb F B

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Metallfeinbearbeiter/-in. Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb F B Industrie- und Handelskammer Zwischenprüfung Berufs-Nr. 7 0 2 2 Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb 2017 F17 7022 B 2017, IHK Region Stuttgart, alle Rechte vorbehalten IHK Zwischenprüfung

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Werkzeugmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2010

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Werkzeugmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2010 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Werkzeugmechaniker/-in Berufs-Nr. 3 9 6 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2010 F10 3960 B 2010, IHK Region

Mehr

1. Arbeitsschritte Platinenhalter - Grundplatte

1. Arbeitsschritte Platinenhalter - Grundplatte 1. Arbeitsschritte Platinenhalter - Grundplatte 1. Erstellen der Fräsdatei für den Namen und die Bohrpunkte: s. Arbeitsanweisung Fräserdurchmesser: 1,5 mm, Frästiefe: 0,5 mm Zum Fräsen verwenden wir einen

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2011

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2011 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Berufs-Nr. 3940 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2011 F11 3940 B 2011, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Praktische Prüfung

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Praktische Prüfung Industrie- und Handelskammer Zwischenprüfung Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Berufs-Nr. 1 9 8 7 Praktische Prüfung Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Formentechnik. Arbeitsauftrag. Winter 2016/17

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Formentechnik. Arbeitsauftrag. Winter 2016/17 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Werkzeugmechaniker/-in Formentechnik Berufs-Nr. 3 9 6 1 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Winter 2016/17 W16 3961

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Werkzeugmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2017

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Werkzeugmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2017 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Berufs-Nr. 3 9 6 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2017 F17 3960 B 2017, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Werkzeugmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2013

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Werkzeugmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2013 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Berufs-Nr. 3 9 6 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2013 F13 3960 B 2013, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung. Fachkraft für Metalltechnik Konstruktionstechnik. Konstruktionsauftrag.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung. Fachkraft für Metalltechnik Konstruktionstechnik. Konstruktionsauftrag. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Berufs-Nr. 0 7 1 7 Konstruktionsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Winter 2015/16 W15 0717 B 2015, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Werkzeugmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Herbst 2009

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Werkzeugmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Herbst 2009 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Berufs-Nr. 3 960 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Herbst 2009 H9 3960 B 2009, IHK Region Stuttgart, alle Rechte vorbehalten

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2015

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2015 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Berufs-Nr. 3 9 4 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2015 F15 3940 B 2015, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Herbst 2016

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Herbst 2016 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Berufs-Nr. 3 9 4 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Herbst 2016 H16 3940 B 2016, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Fachpraktiker/-in für Zerspanungsmechanik Dreh-/Fräsmaschinensysteme.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Fachpraktiker/-in für Zerspanungsmechanik Dreh-/Fräsmaschinensysteme. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Fachpraktiker/-in für Zerspanungsmechanik Berufs-Nr. 7 5 4 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Herbst 2016 H16 7540

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Zerspanungsmechaniker/-in Bereich Dreh-Schleiftechnik Verordnung vom 23.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Zerspanungsmechaniker/-in Bereich Dreh-Schleiftechnik Verordnung vom 23. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Bereich Dreh-Schleiftechnik Verordnung vom 23. Juli 2007 Berufs-Nr. 4 001 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2013

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2013 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Konstruktionsmechaniker/-in Berufs-Nr. 3 9 4 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2013 F13 3940 B 2013, IHK

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Praktische Prüfung

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Praktische Prüfung Industrie- und Handelskammer Zwischenprüfung Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Berufs-Nr. 4 1 7 1 Praktische Prüfung Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb

Mehr

Industrie- und Handelskammer/ Handwerkskammer Berufsbildung

Industrie- und Handelskammer/ Handwerkskammer Berufsbildung Industrie- und Handelskammer/ Handwerkskammer Berufsbildung Jägerstraße 30 70174 Stuttgart www.ihk-pal.de Telefon +49(0)711 2005-0 Telefax +49(0)711 2005-1830 Stuttgart, 13. März 2017 Information Für den

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in Verordnung vom 23. Juli Arbeitsaufgabe.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in Verordnung vom 23. Juli Arbeitsaufgabe. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Konstruktionsmechaniker/-in Verordnung vom 23. Juli 2007 Berufs-Nr. 3940 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Zerspanungsmechaniker/-in Bereich Dreh-Frästechnik. Arbeitsaufgabe.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Zerspanungsmechaniker/-in Bereich Dreh-Frästechnik. Arbeitsaufgabe. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Bereich Dreh-Frästechnik Berufs-Nr. 4 0 0 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2017 F17 4000 B1 2017, IHK

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Formentechnik. Arbeitsauftrag. Sommer 2015

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Formentechnik. Arbeitsauftrag. Sommer 2015 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Werkzeugmechaniker/-in Formentechnik Berufs-Nr. 3 9 6 1 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Sommer 2015 S15 3961 B 2015,

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Herbst 2011

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Konstruktionsmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Herbst 2011 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Konstruktionsmechaniker/-in Berufs-Nr. 3940 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Herbst 2011 H11 3940 B 2011, IHK Region

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Praktische Prüfung

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Praktische Prüfung Industrie- und Handelskammer Zwischenprüfung Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Berufs-Nr. 4 1 7 1 Praktische Prüfung Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Zerspanungsmechaniker/-in Bereich Dreh-Frästechnik. Arbeitsaufgabe.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Zerspanungsmechaniker/-in Bereich Dreh-Frästechnik. Arbeitsaufgabe. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Bereich Dreh-Frästechnik Berufs-Nr. 4 0 0 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Herbst 2016 H16 4000 B1 2016, IHK Region

Mehr

BIT-PROGRAMM BIT-PROGRAM

BIT-PROGRAMM BIT-PROGRAM BIT-PROGRAMM BIT-PROGRAM SGE-Bit Kombigewindebohrer SGE-Bit Combit-tool metrisch Stufenbohrer-Bit Step Drill Bit Senk-Bit Countersink-Bit metrisch Entgrat-Bit Finishing-Bit Einschnittgewindebohrer-Bit

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Praktische Prüfung

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Praktische Prüfung Industrie- und Handelskammer Zwischenprüfung Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Berufs-Nr. 4 1 7 1 Praktische Prüfung Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Zerspanungsmechaniker/-in Bereich Fräs-Schleiftechnik. Arbeitsaufgabe.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Zerspanungsmechaniker/-in Bereich Fräs-Schleiftechnik. Arbeitsaufgabe. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Bereich Fräs-Schleiftechnik Berufs-Nr. 4 0 0 2 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Herbst 2016 H16 4002 B1 2016, IHK

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung. Fachkraft für Metalltechnik Zerspanungstechnik. Fertigungsauftrag. Sommer 2017

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung. Fachkraft für Metalltechnik Zerspanungstechnik. Fertigungsauftrag. Sommer 2017 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Berufs-Nr. 0 7 1 8 Fertigungsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Sommer 2017 S17 0718 B1 2017, IHK Region Stuttgart, alle Rechte vorbehalten

Mehr

Modul Fertigungstechnik Grundlagen

Modul Fertigungstechnik Grundlagen Modul Fertigungstechnik Grundlagen 6. Auflage Juni 2016 Art. Nr. 2403 Inhaltsverzeichnis Manuelle Fertigungstechnik 11 Maschinelle Fertigungstechnik 45 Fertigungstechnik Grundlagen Inhaltsverzeichnis Manuelle

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Konstruktionsmechaniker/-in Ausrüstungstechnik Verordnung vom 9. Juli 2004.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Konstruktionsmechaniker/-in Ausrüstungstechnik Verordnung vom 9. Juli 2004. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Konstruktionsmechaniker/-in Ausrüstungstechnik Verordnung vom 9. Juli 2004 Berufs-Nr. 1 931 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Praktische Prüfung

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Praktische Prüfung Industrie- und Handelskammer Zwischenprüfung Maschinen- und Anlagenführer/-in Metall- und Kunststofftechnik (PAL-Baugruppe) Berufs-Nr. 4 1 7 1 Praktische Prüfung Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb

Mehr

Bernd Megger Ein alter Hut, werden einige sagen, aber auch alte Hüte lassen sich in den Lehrplan integrieren. Bernd Megger

Bernd Megger Ein alter Hut, werden einige sagen, aber auch alte Hüte lassen sich in den Lehrplan integrieren. Bernd Megger Technik und Computer Klasse 5 Arbeitsplanung Notizexpress Ein alter Hut, werden einige sagen, aber auch alte Hüte lassen sich in den Lehrplan integrieren. Bernd Megger 80 5 40 60 40 Teil 4 45 2,5 40 25

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Werkzeugmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2012

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Werkzeugmechaniker/-in. Arbeitsaufgabe. Frühjahr 2012 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Berufs-Nr. 3 9 6 0 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2012 F12 3960 B 2012, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Einstiegsqualifizierung

Einstiegsqualifizierung Einstiegsqualifizierung Produktion und Instandhaltung in der Steine- und Erdenindustrie Tätigkeitsbereiche: Lesen, Anwenden und Erstellen technischer Unterlagen Grundfertigkeiten der Werkstoffbearbeitung

Mehr

Modul Fertigungstechnik Grundlagen

Modul Fertigungstechnik Grundlagen 5. Auflage Juni 2014 Modul Fertigungstechnik Grundlagen Art. Nr. 2403 Inhaltsverzeichnis Manuelle Fertigungstechnik 9 Maschinelle Fertigungstechnik 41 Fertigungstechnik Grundlagen Inhaltsverzeichnis Manuelle

Mehr

GB User manual Tap-and-die set

GB User manual Tap-and-die set D E P Gebrauchsanweisung Gewindeschneid-Satz Instrucciones de servicio Juego de herramientas para roscar o filetear Indicações para utilização Jogo de peças para abrir roscas GB User manual Tap-and-die

Mehr

Zum Glück. Schlüsselhalter N

Zum Glück. Schlüsselhalter N Schlüsselhalter Zum Glück Hier wollen wir einmal nicht von dir oder vom Werkstück reden. Ja, du hast recht, das ist auch sehr wichtig. Ebenso wollen wir auch nicht vom Aufräumen und Liegenlassen reden,

Mehr

Halter, Gelenke, Federstößel Halter

Halter, Gelenke, Federstößel Halter G/-IG G / SW SW G /, Ø, Ø 0.0 G/-IG G /,, Ø, L B Ø L [mm] Ø B [mm] 0. G/-IG 0 0.0 G/-IG 0 0. G/-IG,,,, 0.-S G/-IG,,,, Ø 0.,, Ø, Ø Ø, 0. 0.0 www.fip.com Ø, SW,, 0, Ø, Ø Ø Ø, 0., Ø Ø 0., 0.0,, Ø, 0., Ø Ø,

Mehr

Industrielle Metallberufe Mühlespiel

Industrielle Metallberufe Mühlespiel Technikmodule zur Berufsorientierung von Schülerinnen ab 7.Klasse Industrielle Metallberufe Mühlespiel entwickelt von: Mandy Schober (Auszubildende/ Industriemechanik bei Daimler Chrysler mit freundlicher

Mehr

Hakenleiste aus Holz und Kunststoff

Hakenleiste aus Holz und Kunststoff Hakenleiste aus Holz und Kunststoff Inhalt Vorinformationen... 1 1. Stückliste "Hakenleiste"... 1 2. Technologie "Haken" (Acrylglas)... 2 3. Technologie "Haken" (Polystyrol)... 3 4. Technologie "Leiste"...

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Fachkraft für Metalltechnik. Praktische Prüfung 2015/16

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Fachkraft für Metalltechnik. Praktische Prüfung 2015/16 Industrie- und Handelskammer Zwischenprüfung Berufs-Nr. 0 7 1 5 Praktische Prüfung Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb 2015/16 H15 0715 B1 2015, IHK Region Stuttgart, alle Rechte vorbehalten

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Fachpraktiker/-in für Zerspanungsmechanik Drehmaschinensysteme. Arbeitsauftrag.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Fachpraktiker/-in für Zerspanungsmechanik Drehmaschinensysteme. Arbeitsauftrag. ndustrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Fachpraktiker/-in für Zerspanungsmechanik Berufs-Nr. 7 5 4 2 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für Sommer 2017 S17 7542 B 2017, HK Region Stuttgart,

Mehr

Fachrichtung Konstruktionsmechaniker (Metallbau/Schweißen)

Fachrichtung Konstruktionsmechaniker (Metallbau/Schweißen) Fachrichtung Konstruktionsmechaniker (Metallbau/Schweißen) 1-7 Datum: 1. Titel der L.E. : 2. Fach / Klasse : Werkstattpraxis, 2. Ausbildungsjahr 3. Themen der Unterrichtsabschnitte : 1. Schlosssicherungen

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Fachkraft für Metalltechnik. Praktische Prüfung 2016/17

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Fachkraft für Metalltechnik. Praktische Prüfung 2016/17 Industrie- und Handelskammer Zwischenprüfung Fachkraft für Metalltechnik Berufs-Nr. 0 7 1 5 Praktische Prüfung Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb 2016/17 H16 0715 B1 2016, IHK Region

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Zerspanungsmechaniker/-in Drehmaschinensysteme. Arbeitsauftrag.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Zerspanungsmechaniker/-in Drehmaschinensysteme. Arbeitsauftrag. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Berufs-Nr. 4 0 0 2 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Winter 2016/17 W16 4002 B 2016, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Stoffkunde und Fertigungstechnik Füge- und Trennverfahren. Bildquelle: Fertigungsverfahren. Masse bestimmen

Stoffkunde und Fertigungstechnik Füge- und Trennverfahren. Bildquelle:  Fertigungsverfahren. Masse bestimmen Bildquelle: www.asia.ru Fertigungsverfahren AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 INHALTSVERZEICHNIS Messwerkzeuge...3 Lehren...3 Winkel...4 Anreissen...5 Die Schieblehre...6 Das Tiefenmass...7

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung. Fachkraft für Metalltechnik Zerspanungstechnik. Fertigungsauftrag. Winter 2016/17

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung. Fachkraft für Metalltechnik Zerspanungstechnik. Fertigungsauftrag. Winter 2016/17 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Berufs-Nr. 0 7 1 8 Fertigungsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Winter 2016/17 W16 0718 B1 2016, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Anreißen Körnen. Anreißen. Körnen METALL, KLASSE 8

Anreißen Körnen. Anreißen. Körnen METALL, KLASSE 8 Anreißen Körnen Alle Mess- und Anreißwerkzeuge bedürfen einer besonderen Sorgfalt beim Hantieren und müssen am Arbeitsplatz sorgfältig übersichtlich abgelegt werden! Ordne die Begriffe den Werkzeugen zu:

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Fachkraft für Metalltechnik. Praktische Prüfung 2017/18

Industrie- und Handelskammer. Zwischenprüfung. Fachkraft für Metalltechnik. Praktische Prüfung 2017/18 Industrie- und Handelskammer Zwischenprüfung Berufs-Nr. 0 7 1 5 Praktische Prüfung Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb 2017/18 H17 0715 B1 2017, IHK Region Stuttgart, alle Rechte vorbehalten

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Technischer Modellbauer/ Technische Modellbauerin. Arbeitsaufgabe.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Technischer Modellbauer/ Technische Modellbauerin. Arbeitsaufgabe. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Technischer Modellbauer/ Technische Modellbauerin Verordnung vom 27. Mai 2009 Berufs-Nr. 0 7 7 3 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb

Mehr

Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung

Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung ndustrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung Jägerstraße 30 70174 Stuttgart www.ihk-pal.de Telefon +49(0)711 2005-0 Telefax +49(0)711 2005-1830 Stuttgart, 19. September 2016 nformation Für

Mehr

UT - Berufe Zwischenprüfung 2009

UT - Berufe Zwischenprüfung 2009 UT - Berufe Zwischenprüfung 2009 Arbeitsprobe: Zeit'. Werkstatt 120 Minuten Name, Vorname: Prüfungsnummer: Arbeitsprobennr.: Diese Ziffern sind an den vorgegebenen Sfellen im Material einzuschlagen. -1-

Mehr

Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung

Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung Jägerstraße 30 70174 Stuttgart www.ihk-pal.de Telefon +49(0)711 2005-0 Telefax +49(0)711 2005-1830 Stuttgart, 19. Januar 2018 Änderungsmitteilung

Mehr

SONNTAG OFFEN 599. undsparen! LACK LACK HOCH GLANZ HOCH GLANZ. Los je

SONNTAG OFFEN 599. undsparen! LACK LACK HOCH GLANZ HOCH GLANZ. Los je ß U U ß ß = ß % % % Ü U % ß % U U U U % U U U U U ß Ü U Ü ; % ß ß % % U Ü Ü & U Ü U Ü U Ü U Ü U Ü U Y Ä U Y Ä U ß Y Ä U Y Ä U ß ß ß ß Y Ä U U ß ß ß Y Ä U Y Ä U ß Y Ä U U ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß ß

Mehr

LED-Leselampe Metall

LED-Leselampe Metall 111.264 LED-Leselampe Metall Benötigtes Werkzeug: Metallbohrer ø2,/3/4/6 mm Gewindebohrer M3mm 90 -Kegelsenker Laubsäge mit Metallsägeblatt Werkstattfeile + Schlüsselfeile Maschinenschraubstock mit Schonbacken

Mehr

Skript - Technik 2014/15 Mittelschule Burgebrach

Skript - Technik 2014/15 Mittelschule Burgebrach Skript - Technik 2014/15 Mittelschule Burgebrach Inhaltsverzeichnis Vorwort 3 Technisches Zeichnen 4 Stückliste 5 Holzverbindungen 6-8 Elektrotechnik 9 Kunststoff 10 Metall 10 Gewindeschneiden 11 Seite

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Zerspanungsmechaniker/-in Bereich Dreh-Schleiftechnik Verordnung vom 23.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Zerspanungsmechaniker/-in Bereich Dreh-Schleiftechnik Verordnung vom 23. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Bereich Dreh-Schleiftechnik Verordnung vom 23. Juli 2007 Berufs-Nr. 4 0 0 1 Arbeitsaufgabe Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung. Fachkraft für Metalltechnik Montagetechnik. Montageauftrag. Winter 2017/18

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung. Fachkraft für Metalltechnik Montagetechnik. Montageauftrag. Winter 2017/18 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Fachkraft für Metalltechnik Montagetechnik Berufs-Nr. 0 7 1 6 Montageauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Winter 2017/18 W17 0716 B

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik Verordnung vom 9. Juli Arbeitsauftrag.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik Verordnung vom 9. Juli Arbeitsauftrag. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik Verordnung vom 9. Juli 2004 Berufs-Nr. 1 9 5 3 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenbau Verordnung vom 9. Juli 2004.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenbau Verordnung vom 9. Juli 2004. 6 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenbau Verordnung vom 9. Juli 2004 Berufs-Nr. 1 9 2 3 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den

Mehr

Namenschild mit Beleuchtung 90 x 60 mm

Namenschild mit Beleuchtung 90 x 60 mm Übersicht mit Materialliste: 90 15 15 mögliche Spannungsquellen: 9 V Blockbatterie RV LED 270 3 V Knopfzelle RV LED 33 3 V Solarmodul RV LED 33 und einem Laderegler: GoldCup Elko, 1 F / 5,5 V Best.Nr.

Mehr

Liste der Mindesteinrichtungen

Liste der Mindesteinrichtungen Liste der Mindesteinrichtungen Zusatz zur Verordnung über die berufliche Grundbildung der Berufe 43905 Landmaschinenmechanikerin EFZ Landmaschinenmechaniker EFZ 43906 Baumaschinenmechanikerin EFZ Baumaschinenmechaniker

Mehr

LED-Leselampe Metall

LED-Leselampe Metall 111.26 LED-Leselampe Metall Benötigtes Werkzeug: Metallbohrer ø2,/3//6 mm Gewindebohrer M3mm 90 -Kegelsenker Laubsäge mit Metallsägeblatt Werkstattfeile + Schlüsselfeile Maschinenschraubstock mit Schonbacken

Mehr

VEX-S Anwendungsbeispiel

VEX-S Anwendungsbeispiel Dimensionen : Output: Besonderes: Automobilindustrie Aluminiumfelgen / Ventillochbohrung Bohrung Ø11.6mm, Senkung vorwärts Ø 16.25mm, Fase rückwärts 13.1mmx90 AlMg3Si7 800 000 Stk. pro Jahr -Drei Arbeitsschritte

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik. Arbeitsauftrag. Winter 2010/11

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik. Arbeitsauftrag. Winter 2010/11 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik Berufs-Nr. 3 9 6 3 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Winter 2010/11 W10 3963 B

Mehr

Plexi - Serviettenbox Bistro

Plexi - Serviettenbox Bistro Plexi - Serviettenbox istro rbeitsblatt Dazu passende rbeitsblätter gratis zum Herunterladen www.aduis.com Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 Plexiglas glasklar 280 / 195 / 2 mm Filzstift,

Mehr

Bedienungsanleitung für Gewindeeinsätze

Bedienungsanleitung für Gewindeeinsätze Bedienungsanleitung für Gewindeeinsätze Einbauanweisung Ausbauanweisung 1.* Kernloch oder altes Gewinde ausbohren und ansenken (82 100 ). 1.* Werkstoff zwischen den Keilen und dem Innengewinde bis zur

Mehr

eromobil Metallerodierer

eromobil Metallerodierer Erste Hilfe bei Werkzeugbruch eromobil Metallerodierer Minutenschnelles Erodieren abgebrochener Gewindebohrer, Spiralbohrer etc. zu einem hervorragenden Preis-/ Leistungsverhältnis Erste Hilfe bei Werkzeugbruch

Mehr

BP: Aufklärung über Gefahren, Sägen und Entgraten von U-Stahl, Anreißen BT: Organisatorisches (Kletterpark usw.)

BP: Aufklärung über Gefahren, Sägen und Entgraten von U-Stahl, Anreißen BT: Organisatorisches (Kletterpark usw.) Montag, der 10.9.07 BP: Organisatorisches (Platzzuweisung, Abgabe der Lernmittel usw.), Führung durch die Werkräume und Maschinen, Erklärung der Werkzeuge der Werkbank BT: Organisatorisches (Stundenplan...)

Mehr

Zirkel Archimedes. Bestellnummer , Modifiziert von Andreas Merz, Muotastrasse 9, 6440 Brunnen

Zirkel Archimedes. Bestellnummer ,  Modifiziert von Andreas Merz, Muotastrasse 9, 6440 Brunnen Zirkel Archimedes Bestellnummer 200.439, www.aduis.ch Modifiziert von Andreas Merz, Muotastrasse 9, 6440 Brunnen Ergänzende Hinweise zur Bauanleitung 1. Beschrieb Eigentlich sind Metallarbeiten eher in

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik. Arbeitsauftrag. Winter 2012/13

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik. Arbeitsauftrag. Winter 2012/13 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik Berufs-Nr. 3 9 6 3 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Winter 2012/13 W12 3963 B

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik. Arbeitsauftrag. Winter 2016/17

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik. Arbeitsauftrag. Winter 2016/17 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Werkzeugmechaniker/-in Stanztechnik Berufs-Nr. 3 9 6 3 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Winter 2016/17 W16 3963 B

Mehr

Mechanische Grundlagen

Mechanische Grundlagen Fertigungstechnik Trennen Mechanische Grundlagen Einführung Mechanische Grundlagen Trennen Trennen: Winkel an der Werkzeugschneide Spanfläche Positiver Spanwinkel Freifläche Negativer Spanwinkel Die Spanfläche

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Zerspanungsmechaniker/-in Fräsmaschinensysteme. Arbeitsauftrag.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Zerspanungsmechaniker/-in Fräsmaschinensysteme. Arbeitsauftrag. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Berufs-Nr. 4 0 0 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Winter 2016/17 W16 400 B 2016, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Zerspanungsmechaniker/-in Fräsmaschinensysteme. Arbeitsauftrag. Sommer 2017

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Zerspanungsmechaniker/-in Fräsmaschinensysteme. Arbeitsauftrag. Sommer 2017 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Berufs-Nr. 4 0 0 3 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Sommer 2017 S17 4003 B 2017, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr

Metall-Laterne Glühwürmchen

Metall-Laterne Glühwürmchen N 200.129 Arbeitsblatt Metall-Laterne Glühwürmchen Dazu passende Arbeitsblätter gratis zum Herunterladen www.aduis.com 1 2 Eine Werkpackung mit 2 Ausführungsmöglichkeiten. Name: Klasse: Stückliste: Teile:

Mehr

Stückliste: Benötigtes Werkzeug:

Stückliste: Benötigtes Werkzeug: 1 0 1. 6 5 8 G o - C a r t F - 3 1 0 Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und

Mehr

BINGO für KIDS. Technikorientierung für Grundschüler

BINGO für KIDS. Technikorientierung für Grundschüler BINGO für KIDS Technikorientierung für Grundschüler Kooperationsprojekt CLAAS Ausbildung und Kardinal-von-Galen-Grundschule Frühjahr 2009 Stand 23.02.2009 Projektteam Name Funktion Tel. Email Clarfeld,

Mehr

Beuth Hochschule für Technik, Berlin. Beuth University of Applied Sciences, Berlin

Beuth Hochschule für Technik, Berlin. Beuth University of Applied Sciences, Berlin Labor Werkstoffbearbeitung, Allgemeines Hinweise zu Teilnahme und Durchführung 1. Allgemeine Hinweise o Die Sicherheitsunterweisung zum Labor wird einmalig zu Beginn des Semesters für alle Teilnehmer durchgeführt

Mehr

Gewindefräser MGF. Senken und Gewindefräsen schon ab M2

Gewindefräser MGF. Senken und Gewindefräsen schon ab M2 Gewindefräser MGF Senken und Gewindefräsen schon ab M2 Spiralgenuee Vollharmeallwerkzeuge mi korrigierem Profil und schafseiigem Senker Durchmesserbereich 2-20 mm Gegenüber den konvenionellen Verfahren

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Industriemechaniker/-in Feingerätebau Verordnung vom 23. Juli Arbeitsauftrag.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Industriemechaniker/-in Feingerätebau Verordnung vom 23. Juli Arbeitsauftrag. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Industriemechaniker/-in Feingerätebau Berufs-Nr. 3931 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb und Prüfungsbetrieb Sommer

Mehr

Metallbearbeiter Metallbearbeiterin

Metallbearbeiter Metallbearbeiterin Regelung für den Ausbildungsberuf: Metallbearbeiter Metallbearbeiterin Die Industrie- und Handelskammer für Ostfriesland und Papenburg erlässt aufgrund des Beschlusses des Berufsbildungs-ausschusses vom

Mehr

Zylinder. Das Herz der Maschine wird bearbeitet. Zuerst entferne ich mit der Feile die Gussüberstände auf den Seitenflächen

Zylinder. Das Herz der Maschine wird bearbeitet. Zuerst entferne ich mit der Feile die Gussüberstände auf den Seitenflächen Zylinder Zylinderbohrung erstellen Das Herz der Maschine wird bearbeitet. Zuerst entferne ich mit der Feile die Gussüberstände auf den Seitenflächen Ein Messingkonus wird erstellt und - mit Hilfe des Reitstockes

Mehr

Verordnung über die Berufsausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher/zur Metallblasinstrumentenmacherin

Verordnung über die Berufsausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher/zur Metallblasinstrumentenmacherin Verordnung über die Berufsausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher/zur Metallblasinstrumentenmacherin MetallbInstrmMAusbV Ausfertigungsdatum: 0.05.1997 Vollzitat: "Verordnung über die Berufsausbildung

Mehr

Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung

Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung Jägerstraße 30 70174 Stuttgart www.ihk-pal.de Telefon +49(0)711 2005-0 Telefax +49(0)711 2005-1830 Stuttgart, 3. Februar 2017 Information Für

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in. Arbeitsauftrag. Frühjahr 2017

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 1. Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in. Arbeitsauftrag. Frühjahr 2017 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 1 Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in Berufs-Nr. 0 9 9 2 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Frühjahr 2017 F17 0992

Mehr

Premium-Line Solar-Motor

Premium-Line Solar-Motor 113.727 Premium-Line Solar-Motor Benötigtes Werkzeug: Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Betriebstechnik. Praktische Prüfung. Sommerprüfung 2005.

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Industriemechaniker/-in Betriebstechnik. Praktische Prüfung. Sommerprüfung 2005. Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Praktische Prüfung Sommerprüfung 2005 S5 0202 B1 PAL Stuttgart IHK Abschlussprüfung Sommer 2005 Standardbereitstellungsliste

Mehr

... Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung. Änderungsmitteilung Für den Ausbildungsbetrieb

... Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung. Änderungsmitteilung Für den Ausbildungsbetrieb Industrie- und Handelskammer Handwerkskammer Berufsbildung Jägerstraße 30 70174 Stuttgart www.ihk-pal.de Telefon +49(0)711 2005-0 Telefax +49(0)711 2005-1830 Stuttgart, 02. Dezember 2015 Änderungsmitteilung

Mehr

Unfallverhütung und Messkurs

Unfallverhütung und Messkurs Unfallverhütung und Messkurs Kurse nach KoRe-Katalog für Polymechaniker, Produktionsmechaniker, Automatiker, Konstrukteure, Kunststofftechnologen, Automatikmonteur, Mechanikpraktiker, Büchsenmacher Jedem

Mehr

Einbau eines Spassbahn Einzelweichendecoders V2.3

Einbau eines Spassbahn Einzelweichendecoders V2.3 Einbau eines Spassbahn Einzelweichendecoders V2.3 Vorbedingung: Einsatz der Weichen ausschließlich Indoor auf mobilen Anlagen. Daher kann die wetterfeste Verpackung des Dekoders entfallen. Kabel/Anschlüsse

Mehr

A = Allgemeine Zerspanung A

A = Allgemeine Zerspanung A = llgemeine Zerspanung Zentrierbohrer NC-nbohrer Spiralbohrer Senker Reibahlen 1 S. 2-41 Gewindebohrer Schneideisen Schneideisenhalter Ratschen 2 S. 42-64 Metallkreissägeblätter Scheibenfräser Metallsägebänder

Mehr

Plexi - Obstschale Bistro

Plexi - Obstschale Bistro Plexi - Obstschale istro rbeitsblatt Dazu passende rbeitsblätter gratis zum Herunterladen www.aduis.com Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 crylglas 240 / 240 / 2 mm Filzstift, Lineal

Mehr

Nicht Mit viel Hilfe Mit wenig Hilfe selbständig

Nicht Mit viel Hilfe Mit wenig Hilfe selbständig 1 Messen 2 Werkzeug: Messschieber Innendurchmesser bestimmen Außendurchmesser bestimmen Tiefe messen Nicht Mit viel Hilfe Mit wenig Hilfe selbständig Schüler auf ein bestimmtes (vorgegebenes) Maß einstellen

Mehr

Inhaltsverzeichnis: 1. Sachinformation 2. Materialkunde

Inhaltsverzeichnis: 1. Sachinformation 2. Materialkunde 1 1 2. 7 7 8 H e i ß l u f t m o t o r Hinweis Bei den OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und

Mehr

Schlüsselhaus Immerfind & Nieverlier

Schlüsselhaus Immerfind & Nieverlier Schlüsselhaus Immerfind & Nieverlier 1 2 1 2 Eine Werkpackung mit 2 Ausführungsmöglichkeiten. Name: Klasse: Stückliste: Teile: Werkzeugvorschlag: 1 Weißblech 200 / 200 / 0,6 mm A Bleistift, Lineal, Zirkel,

Mehr

verfahrenshinweise anreißen

verfahrenshinweise anreißen verfahrenshinweise anreißen Höhenreißer mit Nonius Der Höhenreißer mit Nonius Ist so einzustellen, wie ein Messschieber abzulesen ist. Der Höhenreißer hat eine harte (Hartmetall) Anreißspitze um beim Anreißen

Mehr

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Vorrichtungstechnik. Arbeitsauftrag. Winter 2016/17

Industrie- und Handelskammer. Abschlussprüfung Teil 2. Werkzeugmechaniker/-in Vorrichtungstechnik. Arbeitsauftrag. Winter 2016/17 Industrie- und Handelskammer Abschlussprüfung Teil 2 Berufs-Nr. 3 9 6 4 Arbeitsauftrag Bereitstellungsunterlagen für den Ausbildungsbetrieb Winter 2016/17 W16 3964 B 2016, IHK Region Stuttgart, alle Rechte

Mehr