Das Team des. Deutschen Schwimm-Verbandes. für die Jugend- Europameisterschaften Schwimmen. in Antwerpen/Belgien

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Team des. Deutschen Schwimm-Verbandes. für die Jugend- Europameisterschaften Schwimmen. in Antwerpen/Belgien"

Transkript

1 Das Team des Deutschen Schwimm-Verbandes für die Jugend- Europameisterschaften Schwimmen in Antwerpen/Belgien vom Juli 2012

2 Leonie Antonia BECK Geboren: Augsburg 1,81 m Vere SV Würzburg 05 Stefan Lurz 6 Jahren 23 Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 800m Freistil Schwimmt bei der JEM: 800m und 1500m Freistil Ziel für die JEM: Medaille Bisherige Erfolge: EYOF 2011 zweimal Silber JEM Platz 50m Brust DKM 2011 Silber 1500m Freistil Offene Klasse DM 2012 Deutsche Jahrgangsmeisterin 1500m Freistil Lena-Sophie Bermel Geboren: Elmshorn 1,67 m Vere Swim-Team Elmshorn Bernd Berkhahn 10 Jahren (5 Jahre Leistungssport) 25 Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 800m, 400m, 200m Freistil Schwimmt bei der JEM: 400m, 800m und 1500m Freistil, sowie 4 x 200m Freistilstaffel Ziel für die JEM: Finale und eventuell eine Platzierung Bisherige Erfolge: DM 2011 Open water 2. Platz 5 km offene Klasse DM 2012 Dreifache Deutsche Jahrgangsmeisterin

3 Amelie BRAUL Geboren: Langenhagen 1,77 m Vere Wasserfreunde Hannover Emil Guljev 7 Jahren Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 50m Freistil Schwimmt bei der JEM: 50m und 100m Freistil Ziel für die JEM: Bestzeiten, eventuell Semifinale Bisherige Erfolge: DM 2012: Silber im Jahrgang über 50m Freistil Elena CZESCHNER Geboren: Oettingen 1,66 m Vere SG Schwabmünchen-Nördlingen 06 Harald Biller 8 Jahren Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Schmetterling Lieblingsstrecke: 200m Schmetterling Schwimmt bei der JEM: 50m, 100m und 200m Schmetterling sowie 4 x 100m Freistil Staffel Ziel für die JEM: Für die Lagenstaffel qualifizieren Eine Medaille über 200m Schmetterling Bisherige Erfolge: JEM Platz 200m Schmetterling DM 2012 fünffache Deutsche Jahrgangsmeisterin

4 Kathrin DEMLER Geboren: Schwerte 1,70 m Vere SG Essen Nicole Endruschat 10 Jahren 20,5 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Lagen Lieblingsstrecke: 200m Lagen Schwimmt bei der JEM: 100m Schmetterling, 200m Freistil, 200m und 400m Lagen, 4 x 200m Freistil Staffel Ziel für die JEM: Finalteilnahme und eine Medaille Bisherige Erfolge: DM 2011 fünffache Deutsche Jahrgangsmeisterin JEM Platz 4 x 200m Freistil Staffel DM 2012 dreifache Deutsche Jahrgangsmeisterin einmal Deutsche Jahrgangs-Vizemeisterin Anna Stephanie DIETTERLE Geboren: Cottbus 1,77 m Vere PSV Cottbus 90 e.v. Marko Letz 9 Jahren Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 100m Freistil Schwimmt bei der JEM: 50m und 100m Freistil sowie 50m Schmetterling Ziel für die JEM: eine Medaille Bisherige Erfolge: EYOF 2011 Gold über 50m und 100m Freistil

5 Mandy FELDBINDER Geboren: Halle 1,66 m Vere SV Halle/S. Ingo Markatsch 9 Jahren 18 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Rücken Lieblingsstrecke: 100m Rücken Schwimmt bei der JEM: 50m und 100m Rücken Ziel für die JEM: Bestzeit, Semifinale Bisherige Erfolge: DJM x Silber, 1 x Bronze Selina HOCKE Geboren: Berlin 1,75 m Vere SC Berlin Harald Gampe 9 Jahren 18 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Rücken Lieblingsstrecke: 100m Rücken Schwimmt bei der JEM: 50m, 100m Rücken und 200m Rücken Ziel für die JEM: Platz in der Lagenstaffel, Finale, Bestzeiten Bisherige Erfolge: DJM x Silber DM 2012 dreifache Deutsche Jahrgangsmeisterin

6 Margarethe HUMMEL Geboren: Berlin 1,84 m Vere Charlottenburger Damen SV Nixe Harald Gampe 9 Jahren 18 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Brust Lieblingsstrecke: 100m Brust Schwimmt bei der JEM: 50m, 100m und 200m Brust Ziel für die JEM: Bestzeit, 4 x 100m Lagenstaffel, wenn möglich eine Medaille Bisherige Erfolge: DM 2012 Dreifache Deutsche Jahrgangsmeisterin Bronze 50m Brust Offene Klasse EYOF 2011 Silber über 200m Brust Zahlreiche Deutsche Altersklassenrekorde Rosalie KÄTHNER Geboren: Wismar 1,72 m Vere SG Frankfurt Peter Fischer 10 Jahren 21 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Lieblingsstrecke: 200m Schmetterling, 200m Freistil Schwimmt bei der JEM: 200m Schmetterling und 200m Freistil, 4 x 200m Freistilstaffel Ziel für die JEM: Finalteilnahme Bisherige Erfolge: DM 2010 Fünffache Deutsche Jahrgangsmeisterin DM 2011 Zweifache Deutsche Jahrgangsmeisterin

7 EYOF Platz über 200m Schmetterling, zweimal Silber mit Staffeln Cosima KLEINE Geboren: Berlin 1,69 m Vere Charlottenburger Damen SV Nixe Harald Gampe 10 Jahren 18 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Schmetterling Lieblingsstrecke: 100m Schmetterling Schwimmt bei der JEM: 50m, 100m und 200m Schmetterling Ziel für die JEM: Platz in der Lagenstaffel, Medaille, Finale 100m und 200m Schmetterling Bisherige Erfolge: DM 2012 Zweifache Deutsche Jahrgangsmeisterin Tanja MAKARIC Geboren: Wuppertal 1,73 m Vere SV Bayer Wuppertal Susanne Jedamsky 11 Jahren 22 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Rücken Lieblingsstrecke: 200m Rücken Schwimmt bei der JEM: 50m, 100m und 200m Rücken Ziel für die JEM: Platz in der Lagenstaffel, Finale Bisherige Erfolge: DJM 2012 Zweifache Deutsche Jahrgangsmeisterin

8 Julia SCHNORRBUSCH Geboren: Dresden 1,72 m Vere 1. Dresdner SC Jens Kruppa/Dirk Öhme 9 Jahren 18 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Lagen Lieblingsstrecke: 200m und 400m Lagen Schwimmt bei der JEM: 200m und 400m Lagen sowie 100m Schmetterling Ziel für die JEM: Finale, Bestzeit Bisherige Erfolge: DJM x Silber Helen SCHOLTISSEK Geboren: München 1,72 m Vere TSV Hohenbrunn-Riemerling Jens Lunemann 9 Jahren 12 Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 50m Freistil Schwimmt bei der JEM: 50m und 100m Freistil Ziel für die JEM: Bestzeiten Bisherige Erfolge: zweimal hintereinander Deutsche Jahrgangsmeisterin zweimal hintereinander Deutsche Jahrgangs-Vizemeisterin

9 Emily SIEBRECHT Geboren: bei Paris 1,75 m Vere TSV Hohenbrunn-Riemerling Jens Lunemann 10 Jahren 18 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Lagen Lieblingsstrecke: 200m Lagen Schwimmt bei der JEM: 200m und 400m Lagen Ziel für die JEM: Finalteilnahme Bisherige Erfolge: EYOF Platz 200m Lagen DM 2012 Zweifache Deutsche Jahrgangsmeisterin Sina WEGEL Geboren: Halle/Saale 1,81 m Vere SV Halle/S. Ingo Markatsch dem 5. Lebensjahr 24 Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 100m Freistil Schwimmt bei der JEM: 100m und 200m Freistil Ziel für die JEM: eine Medaille zu gewinnen Bisherige Erfolge: JEM-Teilnahme 2011 in Belgrad

10 Julia WILLERS Geboren: Merseburg 1,60 m Vere SV Halle/S. Ingo Markatsch 9 Jahren 18 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Brust Lieblingsstrecke: 50m Brust Schwimmt bei der JEM: 50m, 100m und 200m Brust Ziel für die JEM: Bestzeit, Medaille Bisherige Erfolge: EYOF 2009 Bronze 100m Brust JEM Platz 50m Brust DM Platz Offene Klasse 200m Brust, Deutsche Jahrgangsmeisterin 100m Brust Deutsche Jahrgangsmeisterin 200m Brust, Bronze 50m Brust

11 Maximilian Bock Geboren: Bad Saarow 1,88 m Vere Potsdamer SV Jörg Hoffmann 10 Jahren 22 Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 1500m Freistil Schwimmt bei der JEM: 400m und 1500m Freistil Ziel für die JEM: Persönliche Bestzeit und Sammeln von Erfahrungen Bisherige Erfolge: Mehrfacher Deutscher Jahrgangsmeister über 1500m Freistil Tony Fitterer Geboren: Freiburg 1,90 m Vere SSV Freiburg Bernd Pinkes 11 Jahren 18 Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 100m Freistil Schwimmt bei der JEM: 50m und 100m Freistil, 4x100m Freistilstaffel Ziel für die JEM: Finalteilnahme Bisherige Erfolge: 2. Platz DM im Jahrgang

12 Philipp Forster Geboren: Wiesbaden 1,86 m Vere SC Wiesbaden 1911 Oliver Grossmann 12 Jahren 15 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Schmetterling, Lagen Lieblingsstrecke: 50m und 100m Schmetterling, 200m Lagen Schwimmt bei der JEM: 50m und 100m Schmetterling, 200m Lagen Ziel für die JEM: Bestzeiten, Finalteilnahme, evtl. Medaille Bisherige Erfolge: DM m Lagen Deutscher Jahrgangsmeister mit AKR JEM Platz 200m Lagen, 7. Platz 400m Lagen Noel Gogler Geboren: Frankfurt am Main 1,90 m Vere SG Frankfurt Shila Sheth/Martin Lobstedt 12 Jahren Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 100m Freistil Schwimmt bei der JEM: 50m und 100m Freistil, 4 x 100m Freistilstaffel Ziel für die JEM: Medaille über 50m Freistil und mit der Staffel Bisherige Erfolge: DM Platz 50m Freistil im Jahrgang

13 Jacob Heidtmann Geboren: Pinneberg 1,95 m Vere Swim-Team Elmshorn Bernd Berkhahn 10 Jahren 20 Stunden pro Woche, Lagen Lieblingsstrecke: 400m Lagen, 200m Rücken Schwimmt bei der JEM: 200m und 400m Freistil, 400m Lagen und 4x200m Freistilstaffel Ziel für die JEM: Top 5 Platzierung Bisherige Erfolge: DM 2012 Silber 400m Lagen offene Klasse in AKR 4. Platz 400m Freistil offene Klasse Philip Lücker Geboren: Bergheim 1,83 m Vere SG Neuss Klaas Fokken mit 6 Jahren angefangen Stunden Wasser und 6 Stunden Kraft pro Woche Hauptschwimmart: Schmetterling Lieblingsstrecke: 200m Schmetterling Schwimmt bei der JEM: 50m, 100m und 200m Schmetterling Ziel für die JEM: 50m Schmetterling Finale, 100m und 200m Schmetterling Medaille Bisherige Erfolge: DM 2012 Zweifacher Deutscher Jahrgangsmeister Eine Silbermedaille im Jahrgang 4. Platz 200m Schmetterling offene Klasse 7. Platz 100m Schmetterling offene Klasse

14 Rob Muffels Geboren: Elmshorn 1,85 m Vere Swim-Team Elmshorn Bernd Berkhahn 12 Jahren 24 Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 1500m Freistil Schwimmt bei der JEM: 400m, 800m und 1500m Freistil Ziel für die JEM: TOP 5 800m und 1500m Freistil Bisherige Erfolge: JEM 2011 Top 10 Becken Jugendeuropameister 5 km und Team EM 2011 Silbermedaille Teamrennen Open water DM 2012 Deutscher Vizemeister Offene Klasse Maximilian Oswald Geboren: Geislingen 1,85 m Vere SG Neukölln Lasse Frank 10 Jahren Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 50m, 100m und 200 Freistil Schwimmt bei der JEM: 50m und 100m Freistil sowie 50m Schmetterling, 4 x 100m Freistilstaffel, 4 x 100m Lagenstaffel, 4 x 200m Freistilstaffel Ziel für die JEM: Sieg über 50m und 100m Freistil, Podest 50m Schmetterling, Podest Staffel Bisherige Erfolge: JEM 2011 Bronzemedaille 4 x 100m Freistilstaffel DM Seit 2008 Deutscher Jahrgangsmeister 50m, 100m und 200m Freistil Zahlreiche Deutsche Altersklassenrekorde

15 Carl Louis Schwarz Geboren: Schwerin 1,92 m Vere Potsdamer SV Mathias Pönisch 10 Jahren 20 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Rücken Lieblingsstrecke: 50m Rücken Schwimmt bei der JEM: 50m und 100m Rücken Ziel für die JEM: Finale Bisherige Erfolge: DJM 2011 Deutscher Jahrgangsmeister Lukas Sienz Geboren: Engelskirchen 1,89 m Vere Telekom-Post-SG Köln Doris Koschig 11 Jahren im Leistungssport Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Rücken Lieblingsstrecke: 200m Rücken Schwimmt bei der JEM: 50m, 100m und 200m Rücken, evtl. Lagenstaffel Ziel für die JEM: Bestzeiten und gute Platzierungen Bisherige Erfolge: DM 2011 Deutscher Jahrgangsmeister 200m Rücken DM 2012 Deutscher Jahrgangsmeister 100m+200m Rücken

16 Philipp Sikatzki Geboren: Wildeshausen 1,91 m Vere SSG Leipzig Oliver Trieb 12 Jahren 24 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Rücken Lieblingsstrecke: 50m Rücken Schwimmt bei der JEM: 50m, 100m und 200m Rücken Ziel für die JEM: Finale 50m und 100m Rücken Bisherige Erfolge: DJM fünffacher Deutscher Jahrgangsmeister, fünfmal Silber und zweimal Bronze im Jahrgang Tim-Thorben Suck Geboren: Greifswald 1,94 m Vere Potsdamer SV Jörg Hoffmann mit 4 Jahren das Schwimmen gelernt 24 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: 50m-200m Freistil Lieblingsstrecke: 50m Brust Schwimmt bei der JEM: 50m und 100m Freistil, sowie 50m Brust, 4x100m und 4x200m Freistilstaffel Ziel für die JEM: mindestens eine Medaille (4x200m) Bisherige Erfolge: Deutscher Jahrgangsmeister Nominierung JEM

17 Kevin Wedel Geboren: Mainz 1,81 m Vere SG EWR Rheinhessen-Mainz Lothar Schubert 13 Jahren 21 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Lagen Lieblingsstrecke: 100m Lagen Schwimmt bei der JEM: 200m und 400m Lagen sowie 100m Brust Ziel für die JEM: Finalteilnahme Bisherige Erfolge: JEM Platz 400m Lagen DM Platz 400m Lagen offene Klasse Nils Wich-Glasen Geboren: Coburg 1,93 m Vere SSG 81 Erlangen Roland Böller ich 5 Jahre alt bin 25 Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Brust Lieblingsstrecke: 200m Brust Schwimmt bei der JEM: 50m, 100m und 200m Brust, evtl. Lagenstaffel Ziel für die JEM: Finalteilnahme 200m Brust und guter Beitrag Lagenstaffel Bisherige Erfolge: DJM 2010 Zweifacher Deutscher Jahrgangsmeister DJM 2011 Deutscher Jahrgangsmeister DM 2012 Zweifacher Deutscher Jahrgangsmeister JEM-Quali

18 Tobias Zajusch Geboren: Berlin 1,81 m Vere SG Neukölln Berlin Lasse Frank 12 Jahren Stunden pro Woche Hauptschwimmart: Schmetterling Lieblingsstrecke: 200m Schmetterling Schwimmt bei der JEM: 100m und 200m Schmetterling, evtl. 4x100m Freistilstaffel Ziel für die JEM: 200m Schmetterling Top 5 Bisherige Erfolge: JEM Platz 200m Schmetterling DKM Platz 200m Schmetterling offene Klasse DM seit 2008 mehrfacher Deutscher Jahrgangsmeister Poul Zellmann Geboren: Potsdam 1,84 m Vere SC Magdeburg Thomas Ackenhausen 6-7 Jahren 23 Stunden pro Woche Lieblingsstrecke: 200m Freistil Schwimmt bei der JEM: 200m, 400m und 800m Freistil, sowie 4x200m Freistilstaffel Ziel für die JEM: Finalteilnahme Bisherige Erfolge: DM 2012 Dreifacher Deutscher Jahrgangsmeister 3. Platz 800m Freistil offene Klasse Deutscher Altersklassenrekord 800m Freistil

Die DSV-Mannschaft. bei den. Kurzbahn- Europameisterschaften. vom 22. bis 25. November in Chartres / Frankreich.

Die DSV-Mannschaft. bei den. Kurzbahn- Europameisterschaften. vom 22. bis 25. November in Chartres / Frankreich. Die DSV-Mannschaft bei den Kurzbahn- Europameisterschaften vom 22. bis 25. November 2012 in stellt sich vor: Deutscher Schwimm-Verband Achim Jedamsky - Bundestrainer - Epplborn, 13.11.2012 GERMAN EM-SC

Mehr

Bayerischer Schwimmverband

Bayerischer Schwimmverband Bayerischer Schwimmverband Sportliche Erfolge der Jahre 2009 2013 Gruppe 2 * 1. Platz bei Offenen Deutschen Meisterschaften * Platzierung und Teilnahme beim European Youth Olympic Festival * Platzierung

Mehr

Bestenehrung für die Jahre 2013 (ab September ) bis 2015 (bis Ende Dezember)

Bestenehrung für die Jahre 2013 (ab September ) bis 2015 (bis Ende Dezember) Bestenehrung für die Jahre 2013 (ab September ) bis 2015 (bis Ende Dezember) Gruppe 2 * 1. Platz bei Offenen Deutschen Meisterschaften * Platzierung und Teilnahme bei Jugend Europameisterschaften und Jugend

Mehr

Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe

Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar 2015 1.Bundesliga Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe 1. SG Essen 28.682 1. 1.Potsdamer SV 28.523 2. SV

Mehr

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen Berlin, Juni 2015

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen Berlin, Juni 2015 Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen Berlin, 2. 6. Juni 2015 Die Ergebnisse der bayerischen Schwimmerinnen und Schwimmer Platz 1 10 Stand: 6. Juni 2015 Damen 50 m Freistil 2. Cornelia Rips SSG

Mehr

Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar Bundesliga. 2.Bundesliga Nord

Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar Bundesliga. 2.Bundesliga Nord Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar 2015 1.Bundesliga Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe 1. SG Essen 28.682 1. 1.Potsdamer SV 28.523 2. SV

Mehr

LANDESREKORDE Brandenburg (25 m - Bahn) - Stand vom

LANDESREKORDE Brandenburg (25 m - Bahn) - Stand vom LANDESREKORDE Brandenburg (25 m - Bahn) - Stand vom 31.07.2016 offen - männlich Disziplin Zeit Name JG Verein Datum Ort 50m Brust 0:27,50 Suck, Tim-Thorben 1994 Potsdamer SV im OSC Nov. 15 Wuppertal 100m

Mehr

Damen. Die sächsischen Medaillengewinner und Platzierten. Sächsischer Schwimm-Verband e.v.

Damen. Die sächsischen Medaillengewinner und Platzierten. Sächsischer Schwimm-Verband e.v. Verein Teilnehmer ges 1. Dresdner SG 11 Chemnitzer SG 1 Dresdner Delphine 1 Einheit Süd Chemnitz 7 Post SV Leipzig 21 SC Chemnitz von 3 SC Plauen 06 1 SSV Blau-Weiß 2 SSV Freiberg 1 SSV Leutzsch 4 SV Automation

Mehr

EnM-Liste AMTV-FTV Hamburg Name Jg. Wettkampf Pflichtzeit Endzeit Grunert, Florian 1996 Wettkampf 8-50m Brust männlich (Vorlauf) 00:37,50 n.a.

EnM-Liste AMTV-FTV Hamburg Name Jg. Wettkampf Pflichtzeit Endzeit Grunert, Florian 1996 Wettkampf 8-50m Brust männlich (Vorlauf) 00:37,50 n.a. Essener Sparkassen-Challenge 2014 Seite 330 20.07.2014 EnM-Liste AMTV-FTV Hamburg Grunert, Florian 1996 Wettkampf 8-50m Brust männlich (Vorlauf) 00:37,50 n.a. Aqua Berlin e.v. Schwarz, Friedrich 1997 Wettkampf

Mehr

Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 4.12.

Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 4.12. Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 4.12.2016 SG Bayer A m 19:20,61 NRW 3./4.12.2016 Wuppertal Landesentscheid

Mehr

DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November Meldeergebnis. 1. Abschnitt. Berliner Schwimm-Verband e.v.

DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November Meldeergebnis. 1. Abschnitt. Berliner Schwimm-Verband e.v. DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November 2014 Meldeergebnis 1. Abschnitt Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband e.v. Ausrichter: SG Neukölln Berlin Abschnitt 1 Datum Einlass Einschwimmen Kari-Sitzung

Mehr

A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/Südwest

A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/Südwest Süd-/Südwest 16.08.2009 - So. 11:00 1 1 FC Bayern München 1.FSV Mainz 05 16.08.2009 - So. 11:00 1 2 SV Darmstadt 98 Karlsruher SC 16.08.2009 - So. 11:00 1 3 VfB Stuttgart SV Waldhof Mannheim 16.08.2009

Mehr

Deutscher Schwimm-Verband - weibliche Rekorde

Deutscher Schwimm-Verband - weibliche Rekorde Deutsche Rekorde - 25m Bahn Deutsche Rekorde - 50m Bahn 50F Dorothea Brandt SG Neukölln Berlin 0:23,74 13.12.2009 Istanbul, TUR 50F Britta Steffen SG Neukölln Berlin 0:23,73 02.08.2009 Rome, ITA 100F Britta

Mehr

Deutscher Schwimm-Verband - männliche Rekorde

Deutscher Schwimm-Verband - männliche Rekorde Deutsche Rekorde - 25m Bahn Deutsche Rekorde - 50m Bahn 50F Hamburger SC r.v. vo 0:20,73 15.11.2009 Berlin, GER 50F Damian Wierling 1996 SG Essen 0:21,81 08.05.2016 Berlin, GER 100F Hamburger SC r.v. vo

Mehr

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016 BFD Aachen gold Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (alt) Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (neu) Nordrhein-Westfalen W BFD Altenburg gold Thüringen W BFD Altenburg rot Thüringen W BFD Altenburg

Mehr

SC MAGDEBURG e.v. ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 25. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNGEN

SC MAGDEBURG e.v. ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 25. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNGEN SPORTCLUB MAGDEBURG e.v. ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 25. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNGEN AUSRICHTER: SC MAGDEBURG e.v. VERANSTALTER: SC MAGDEBURG e.v.

Mehr

Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013

Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013 Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013 Protokoll Magdeburg, den 27.4.2013 Elbe-Schwimmhalle Zahl der Meldungen ( Wettkampf 1-32 ) Aktive Einzelstarts Staffeln 1. 1.SK Greiz

Mehr

Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016

Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 17.10.2016 Wfr. Spandau 04 A m 20:30,90 Berlin 7./8.10.2016

Mehr

8. Schwabacher Goldsprinter- Pokal am

8. Schwabacher Goldsprinter- Pokal am 8. Schwabacher Goldsprinter- Pokal am 23.6.2012 Ein recht warmer Sommertag empfing uns auch in diesem Jahr im Schwabacher Park-Freibad, ab und zu durchsetzt von ein paar Schönwetter-Wolken. Der TSV-Langenzenn

Mehr

03. Manuel Beckmanns. 15. Stephan Seipp Justin Seipp

03. Manuel Beckmanns. 15. Stephan Seipp Justin Seipp Platz Name des Mitspielers Punkte. Tore Differenz Pkt. Sp. 1. Marco Adam 1 RB Leipzig 9 : + 1 33. Arno Schneucker 3 Bayern München 9 : 9 + 3 3. Manuel Beckmanns 6 3 Hertha BSC : + 9 7 4. Siegbert Semmler

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Platz Name des Mitspielers Punkte 16. Spieltag Tore Differenz Pkt. Sp. 01. Stephan Mayer Bayern München 38 :

Platz Name des Mitspielers Punkte 16. Spieltag Tore Differenz Pkt. Sp. 01. Stephan Mayer Bayern München 38 : Platz Name des Mitspielers Punkte 16. Tore Differenz Pkt. Sp. 01. Stephan Mayer 182 1 Bayern München 38 : 9 + 29 39 16 02. Siegbert Semmler 181 2 RB Leipzig 31 : 15 + 16 36 16 03. Marco Adam 178 3 Hertha

Mehr

Platz Name des Mitspielers Punkte Tore Differenz Pkt. Sp. 1. Marco Adam 17 1 Bayern München 4 : 9 + 5 14. Arno Schneucker 19 RB Leipzig 9 : 1 + 17 14. Manuel Beckmanns 19 Hertha BSC : 14 + 7 14 4. Stephan

Mehr

ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 23. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNG. SC MAGDEBURG e.v.

ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 23. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNG. SC MAGDEBURG e.v. SPORTCLUB MAGDEBURG e.v. ABTEILUNG SCHWIMMEN AUSSCHREIBUNG 23. INTERNATIONALE SCHWIMMVERANSTALTUNG UM DIE POKALE DER GOTHAER VERSICHERUNG AUSRICHTER: VERANSTALTER: WETTKAMPFSTÄTTE: TERMIN: SC MAGDEBURG

Mehr

Uwe Diegel Mathias Köster Volker Steller

Uwe Diegel Mathias Köster Volker Steller Platz Name des Mitspielers Punkte Tore Differenz Pkt. Sp. 1. Marco Adam 17 1 RB Leipzig : 9 + 1 7 11. Arno Schneucker 19 Bayern München : 7 + 17 11. Manuel Beckmanns 17 Borussia Dortmund : 1 + 1 1 11.

Mehr

Hubert Lein Holger Dick Christopher Ruckelshausen

Hubert Lein Holger Dick Christopher Ruckelshausen Platz Name des Mitspielers Punkte Tore Differenz Pkt. Sp. 01. Marco Adam 19 1 RB Leipzig 27 : + 17 30 02. Arno Schneucker 1 2 Bayern München 2 : 8 + 18 27 03. Siegbert Semmler 9 3 Hertha BSC 19 : + 8 2

Mehr

Sportgemeinde 1886 Weiterstadt e.v. Abteilung Schwimmen

Sportgemeinde 1886 Weiterstadt e.v. Abteilung Schwimmen Blau-Gelb für März 2017 Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer sind nach den Herbstferien mit tollen Erfolgen in die Kurzbahnsaison 2016/ 2017 gestartet. Als Highlights standen die hessischen Kurzbahnmeisterschaften

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

Ausschreibung. Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder:

Ausschreibung. Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder: Ausschreibung Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder: - Freistil mixed Staffeln verbunden mit Preisgeldern/Sachpreisen für die ersten drei Mannschaften - Preisgelder für jeden neu aufgestellten Bahnrekord

Mehr

Grusswort. Meldeergebnis: NRW-Masters -Meisterschaften kurze-strecke und Staffeln 2001 09./10. Juni 2001 in Oelde

Grusswort. Meldeergebnis: NRW-Masters -Meisterschaften kurze-strecke und Staffeln 2001 09./10. Juni 2001 in Oelde Grusswort Die diesjährigen Meisterschaften des Schwimmverbandes NRW der Masters werden zeitgleich mit dem Verbandstag in Mönchengladbach-Rheydt und eingebettet in eine weitere Großveranstaltung in Oelde

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 2 am

Meldeergebnis. Abschnitt 2 am Meldeergebnis Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend 2016 Abschnitt 2 am 08.10.2016 Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband Ausrichter: Berliner TSC Wettkampfbecken 10 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Samstag, 22. August 2015 11:00 Sonntag, 30. August 2015 11:00 Samstag, 5. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 Sonntag, 27. September 2015 11:00 1 1 SC

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2014/ 2015

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2014/ 2015 Sonntag, 10.08.2014 11:00 Sonntag, 17.08.2014 11:00 Sonntag, 24.08.2014 11:00 Sonntag, 31.08.2014 11:00 Sonntag, 14.09.2014 11:00 Sonntag, 21.09.2014 11:00 1 1 Karlsruher SC 1. FC Nürnberg 1 2 FC Bayern

Mehr

1. Spieltag o8.2o Spieltag o o9.2o Spieltag o9.2o Spieltag 2o. / 21.o9.2o Spieltag o9.

1. Spieltag o8.2o Spieltag o o9.2o Spieltag o9.2o Spieltag 2o. / 21.o9.2o Spieltag o9. 1. Spieltag 26. - 28.o8.2o16 FR 2o:3o FC Bayern München - SV Werder Bremen 6 : 0 ( 2:0 ) SA 15:3o SG Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 1 : 0 ( 1:0 ) SA 15:3o FC Augsburg - VfL Wolfsburg 0 : 2 ( 0:1 )

Mehr

Ergebnisse DHM Fußball 2016

Ergebnisse DHM Fußball 2016 Ergebnisse DHM Fußball 21 Sportart: Fußball Vorrunde Nord Ort: Vechta Region: Küste + Bremen-NS Anzahl der Teams: Datum: 12.5.21 Ausrichter: Uni Vechta Spiel 1: Uni Vechta WG Göttingen :1 1. Uni Vechta

Mehr

Zielgericht Zielrichterobmann Lehmann, Inge Potsdamer SV Zielrichter 1 Welke, Anne Potsdamer SV Zielrichter 2 Hasse, Silke Potsdamer SV

Zielgericht Zielrichterobmann Lehmann, Inge Potsdamer SV Zielrichter 1 Welke, Anne Potsdamer SV Zielrichter 2 Hasse, Silke Potsdamer SV Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Schiedsrichter weiblich Eils, Regine Potsdamer SV Schiedsrichter männlich Eils, Regine Potsdamer SV Starter weiblich Kruschel, Holger Potsdamer SV Starter

Mehr

BVB - Spieltermine 2016 /17

BVB - Spieltermine 2016 /17 Sonntag, 14.08.2016 Anstoß um 20:30 Uhr Bayern München Samstag, 20.08.2016 Anstoß um 20:45 Uhr SV Eintracht Trier 05 Samstag, 27.08.2016 Mainz 05 Samstag, 10.09.2016 Anstoß um 18:30 Uhr RB Leipzig - Samstag,

Mehr

Nominierungsrichtlinien Schwimmen

Nominierungsrichtlinien Schwimmen Nominierungsrichtlinien 2016 Schwimmen Herausgegeben am 26.01.2016, geändert am 26.05.2016 [1] 1 Präambel Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) - Fachsparte Schwimmen nominiert seine Nationalmannschaften

Mehr

Gewinner Deutschlandpokal ab 1983

Gewinner Deutschlandpokal ab 1983 Gewinner Deutschlandpokal ab 1983 1983 Hannover 1984 Bonn 1985 Bonn 1986 Hildesheim 1987 Duisburg 1988 Korb 1989 Hamburg 1990 Bochum 1991 Bamberg 1992 1993 1994 Schwerin 1995 Alsfeld PL. Herrenflorett

Mehr

Verzeichnis der Musiknachlässe in Deutschland

Verzeichnis der Musiknachlässe in Deutschland Verzeichnis der Musiknachlässe in Deutschland Berlin 2000 Ehemaliges Deutsches Bibliotheksinstitut Inhalt Einführung 9 Hinweise 10 Literatur 10 Aufbau und Inhalt 11 Abkürzungen 12 Nachlassverzeichnis 15

Mehr

FRANZÖSISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011)

FRANZÖSISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011) FRANZÖSISCH Bibliothek Medien für Erwachsene Essen Mehr als 5000 München Mehr als 5000 Augsburg 501 4.999 Berlin Friedrichshain-Kreuzberg 501 4.999 Berlin Pankow 501 4.999 Berlin-Mitte 501 4.999 Bonn 501

Mehr

Wettkampfranking 2012

Wettkampfranking 2012 Wettkampfranking 2012 Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich das Wettkampfranking aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Wir sind bundesweit für Sie tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch sortiert (ab Seite 1) sowie nach Bundesländern und OLG-Bezirken

Mehr

Wettkampf m Freistil männlich (Vorlauf)

Wettkampf m Freistil männlich (Vorlauf) Wettkampf 314-50m Freistil männlich (Vorlauf) EYOF Wertung Lukas Zibner 2000 SVD Tria Kettwig 00:25,51 550 Marcel Ebert 2001 Duisburger ST 00:25,51 550 Marc Brock 2000 SG Essen 00:25,68 539 Moritz Babic

Mehr

Stars von morgen. Marie-Sophie Wiegand :

Stars von morgen. Marie-Sophie Wiegand : Stars von morgen Marie-Sophie Wiegand : deutsche Rangliste Top 48 Siegerin Mädchen U18 Prag Grand Prix Girls U 18 Sieg Deutschlandpokal 2. Platz U18 Mädchen Michael Orhan : Prag Grand Prix U15 5. Platz

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Ergebnis nach Wettkampf 1. Ergebnis nach Wettkampf 2

Ergebnis nach Wettkampf 1. Ergebnis nach Wettkampf 2 Wettkampf 1 100 m Lagen ( weiblich, alle Jahrgänge ) 1. Jessica Steiger (1992) SG Gladbeck 1:06,73 684 2. Eva-Maria Pieck (1989) SG Siegen 1:09,16 614 3. Katharina Kurkuris (1993) SG Bayer Wuppertal /

Mehr

ENGLISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011)

ENGLISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011) ENGLISCH Bibliothek Medien für Erwachsene Berlin-Mitte Mehr als 5000 Berlin Pankow Mehr als 5000 Bonn Mehr als 5000 Bücherhallen Hamburg Mehr als 5000 Essen Mehr als 5000 Leipzig Mehr als 5000 München

Mehr

Spieltage. 17.Runde : Runde : Runde : Runde :

Spieltage. 17.Runde : Runde : Runde : Runde : Spieltage 1.Runde : 11.10 17.10. 2.Runde : 11.10 17.10. 3.Runde : 11.10 17.10. 4.Runde : 11.10 17.10. 5.Runde : 18.10. 24.10. 6.Runde : 18.10. 24.10. 7.Runde : 18.10. 24.10. 8.Runde : 18.10. 24.10. 9.Runde

Mehr

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest

A U S S C H R E I B U N G *************************** 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. Eschershausen, 6. April 2008 A U S S C H R E I B U N G *************************** für das 20. KARL EBELING Gedächtnisschwimmfest des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am

Mehr

9 Meterschießen um die Plätze 17-20

9 Meterschießen um die Plätze 17-20 Samstag, 14.01.2012 ab 8:00 Uhr Vorrunde Gruppenspiele (zeit 10 min.) 5 Gruppe I 5 Gruppe II 5 5 5 JSG Aarbergen 5 FV Biebrich 02 4 1 4 SV Wehen Wiesbaden 1 Karlsruher SC 1 4 1 SC Freiburg 4 Berner SC

Mehr

Ausschreibung. Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder:

Ausschreibung. Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder: SG Ausschreibung Attraktive Ehrenpreise und Preisgelder: - Freistil mixed Staffeln um den Wanderpokal von Sportteam-E-Shop verbunden mit Preisgeldern/Sachpreisen für die ersten drei Mannschaften - Preisgelder

Mehr

13. Deutsche Feuerwehrmannschaftsmeisterschaft im Retten und Schwimmen am in Leipzig

13. Deutsche Feuerwehrmannschaftsmeisterschaft im Retten und Schwimmen am in Leipzig 3. Deutsche am 3.0.202 in Leipzig Veranstalter: Arbeitsgruppe Gesundheitsmanagement und Sport (AG GMS) der AGBF in Zusammenarbeit mit der Deutschen Feuerwehr-Sportföderation e.v. (DFS) sowie mit freundlicher

Mehr

Spielplan 3. Liga Saison 2015/2016

Spielplan 3. Liga Saison 2015/2016 1. Spieltag 24.07.2015 20.30 4 1. FC Magdeburg FC Rot-Weiß Erfurt 24.-26.07.2015 1 FC Erzgebirge Aue VfL Osnabrück 24.-26.07.2015 2 SG Dynamo Dresden VfB Stuttgart II 24.-26.07.2015 3 SV Wehen Wiesbaden

Mehr

2. Offenes Landesschwimmfest in Barsbüttel, Schleswig-Holstein Ausschreibung

2. Offenes Landesschwimmfest in Barsbüttel, Schleswig-Holstein Ausschreibung Schleswig-Holstein 2. Offenes Landesschwimmfest in Barsbüttel, Schleswig-Holstein 14.2.2009 Ausschreibung Veranstalter und Ausrichter: Sportliche Leitung: Gesamtleitung: Special Olympics Schleswig-Holstein

Mehr

Ergebnisse DHM Volleyball Frauen 2016

Ergebnisse DHM Volleyball Frauen 2016 Ergebnisse DHM Volleyball Frauen 2016 Sportart: DHM Volleyball Frauen Ort: Rostock Region: Großregion Nord Anzahl der Teams: 4 Datum: 25.05.2016 Ausrichter: Uni Rostock Spiel 1: Uni Rostock Uni Vechta

Mehr

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg.

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg. Sie haben Interesse bekommen, an eine Universität zu gehen? Wissen aber nicht, was auf Sie zukommt? Hier finden Sie Informationen zu allen deutschen Universitäten, die Studiengänge für Ältere anbieten.

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 07.08.2009 20:30 VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 2 0 08.08.2009 15:30 Borussia Dortmund 1. FC Köln 1 0 08.08.2009 15:30 1. FC Nürnberg Schalke 04 1 2 09.08.2009 15:30 SC Freiburg Hamburger SV 1

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015 Inhalt Gesamtübersicht 215 Wachstum der Mitgliederzahl 199-215 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 215 2 Altersgliederung 215 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/215 5 Zu- und

Mehr

Kampfgericht Schwimmen

Kampfgericht Schwimmen 1. Abschnitt. Nat. /. Int. Jahrgangsschwimmfest des Datum: 9. November 01 Veranstalter Ausrichter Startbahnen Bahnlänge 0 m Hallenbad Wassertemperatur C Frauen Marina Lindner Ohligser TV Männer Marina

Mehr

Für das 37. Internationale Schwimmfest des SV Solingen-Süd 1909 e.v. 05. und 06. März 2016 Sportbad Klingenhalle (50 m Bahn)

Für das 37. Internationale Schwimmfest des SV Solingen-Süd 1909 e.v. 05. und 06. März 2016 Sportbad Klingenhalle (50 m Bahn) Ausschreibung Für das 37. Internationale Schwimmfest des SV Solingen-Süd 1909 e.v. 05. und 06. März 2016 Sportbad Klingenhalle (50 m Bahn) Solingen, Kotter Straße 9 Das Wettkampfbecken hat 8 Bahnen à 50

Mehr

Startgemeinschaft Essen Essen 07. /

Startgemeinschaft Essen Essen 07. / Teilnehmende Mannschaften weiblich Mannschaft Startrecht DSV-Id LSV 1. Mannschaft SC Magdeburg 3580 13 1. Mannschaft SC Wiesbaden 1911 4950 7 1. Mannschaft SG Dortmund 2636 17 1. Mannschaft SG Essen 2872

Mehr

Ort: ULSZ Rif, Ludo-Hartmannweg 4 6, 5400 Hallein/Rif. Bahnbeschreibung: 25 m Bahn, 6 Schwimmbahnen

Ort: ULSZ Rif, Ludo-Hartmannweg 4 6, 5400 Hallein/Rif. Bahnbeschreibung: 25 m Bahn, 6 Schwimmbahnen Neuer Verband der Schwimmvereine Salzburg Hellbrunnerstraße 5 5020 Salzburg nvsvs@a1.net www.nsvs.at AUSSCHREIBUNG Offene Salzburger Kurzstreckenlandesmeisterschaft 2015 (inklusive 400m Freistil und 100m

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte 1. Spieltag 05.08.2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 06.08.2011 FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 06.08.2011 FC Augsburg - SC Freiburg 06.08.2011 Hannover

Mehr

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen www.cre-accentro.de www.wohneigentums-report.de Wohneigentums-Report 2009 Berlin Hamburg München Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen Hannover Leipzig Dresden Nürnberg Duisburg Bochum

Mehr

5/2012. Amtliches Organ des bayerischen Schwimmverbandes. Europas schnellste Jugendschwimmerin über 1500 m Freistil

5/2012. Amtliches Organ des bayerischen Schwimmverbandes. Europas schnellste Jugendschwimmerin über 1500 m Freistil 5/2012 Amtliches Organ des bayerischen Schwimmverbandes Europas schnellste Jugendschwimmerin über 1500 m Freistil Der Film www.aquafeel.de 2 BSV-Welle 5/2012 BSV aktuell Auf zu neuen Ufern! Liebe Leserinnen

Mehr

A U S S C H R E I B U N G ***************************

A U S S C H R E I B U N G *************************** A U S S C H R E I B U N G *************************** des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am Sonntag, den 09. Juni 2013 im Mineralwasserfreibad Eschershausen Einlass : 09.00 Uhr Einschwimmen : 09.15 Uhr

Mehr

Greenwood-Cup Am und im Kultur- und Sportpark Hösbach. Bayer 04 Leverkusen VfB Stuttgart

Greenwood-Cup Am und im Kultur- und Sportpark Hösbach. Bayer 04 Leverkusen VfB Stuttgart Ausrichter: SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 26.11.2016 und 27.11.2016 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften: Stadtbau Aschaffenburg Gruppe Gasthaus Zum Specht Gruppe SG Eintracht Frankfurt

Mehr

NRW-Deaflympicsteam. im Porträt

NRW-Deaflympicsteam. im Porträt Ein Team, ein Land, die sportliche Zukunft! Endlich wieder Deaflympics. Diesmal in Sofia. Diesmal keine Weltreise wie vor vier Jahren nach Taipeh. 20 Jahre nach den Deaflympics 1993, ebenfalls in Sofia,

Mehr

Gold Silber Bronze 5. Platz Punkte 1. Platz Wiesbaden 1 1 1 2 6 2. Platz Aachen 1 1 1 1 6 3. Platz Jena 1 1 4 Köln 1 1 4 Frankfurt 1 2 4 6.

Gold Silber Bronze 5. Platz Punkte 1. Platz Wiesbaden 1 1 1 2 6 2. Platz Aachen 1 1 1 1 6 3. Platz Jena 1 1 4 Köln 1 1 4 Frankfurt 1 2 4 6. Gold Silber Bronze 5. Platz Punkte 1. Platz Wiesbaden 1 1 1 2 6 2. Platz Aachen 1 1 1 1 6 3. Platz Jena 1 1 4 Köln 1 1 4 Frankfurt 1 2 4 6. Platz Marburg 1 3 7. Platz Darmstadt 1 2 7. Platz Merseburg 1

Mehr

SSG NEPTUN GERMERING e.v. SSG NEPTUN GERMERING e.v. W e t t k a m p f f o l g e

SSG NEPTUN GERMERING e.v. SSG NEPTUN GERMERING e.v. W e t t k a m p f f o l g e der Jahrgänge 1998-2000, mit kindgerechtem Schwimmen der Jahrgänge 2001 und 2002 am Samstag, den 26.01.2008 im Hallenbad Germering, Max-Reger-Straße 7 Veranstalter: Ausrichter: SSG NEPTUN GERMERING e.v.

Mehr

KOSTENLOS DEUTSCHER SCHWIMM-VERBAND E.V. DAS DEUTSCHE TEAM 32. LEN EUROPEAN SWIMMING CHAMPIONSHIPS

KOSTENLOS DEUTSCHER SCHWIMM-VERBAND E.V. DAS DEUTSCHE TEAM 32. LEN EUROPEAN SWIMMING CHAMPIONSHIPS KOSTENLOS DEUTSCHER SCHWIMM-VERBAND E.V. DAS DEUTSCHE TEAM 32. LEN EUROPEAN SWIMMING CHAMPIONSHIPS BERLIN 2014 Es ist soweit: 12 Jahre nach einer gelungenen und stimmungsvollen Europameisterschaft dürfen

Mehr

R U N D S C H R E I B E N Nr. 20a/SW/2016. Limitzeiten Generelle Richtlinien. 2. Limit - OSV Alle. 3. Limit - OSV JUNIOR. Platzierung. 1.

R U N D S C H R E I B E N Nr. 20a/SW/2016. Limitzeiten Generelle Richtlinien. 2. Limit - OSV Alle. 3. Limit - OSV JUNIOR. Platzierung. 1. R U N D S C H R E I B E N Nr. 20a/SW/2016 Ergeht an: Landesschwimmverbände Mitgliedsvereine des OSV geschäftsführender Vorstand Rechnungsprüfer Limitzeiten 2017 Generelle Richtlinien Veranstaltung Ort

Mehr

Gesamtwettkampfranking 2008

Gesamtwettkampfranking 2008 fédération allemande du sport universitaire german university sports federation Gesamtwettkampfranking 2008 Zum dritten Mal seit 2006 kam das ausdifferenzierte Wettkampfranking mit insgesamt drei Teil-

Mehr

100m Freistil Frauen AK 40: Pl Name JG AK Verein Zeit 1. Reibel, Doris SSV Lahr 1:21,78 270

100m Freistil Frauen AK 40: Pl Name JG AK Verein Zeit 1. Reibel, Doris SSV Lahr 1:21,78 270 Lahrer Masters-Abend-Schwimmfest: Freitag, 22. Juni 2010 Einlass: 17.00 Uhr Beginn: 18.00 Uhr Einschwimmen 17.00-17.55 Uhr Wettkampf Nr. 1 Seite 2 100m Freistil Frauen AK 45: 1. Reibel-Oberle, Susanne

Mehr

Liste der Kandidierenden für die DFG-Fachkollegienwahl 2015

Liste der Kandidierenden für die DFG-Fachkollegienwahl 2015 Liste der Kandidierenden für die DFG-Fachkollegienwahl 2015 Stand 30. Juni 2015 Hinweis: Ein Abkürzungsverzeichnis für die vollständigen Namen der vorschlagenden Institutionen nden Sie ab Seite 575. Seite

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Mittwoch, 19. August 2015 11:00 Sonntag, 23. August 2015 11:00 Samstag, 29. August 2015 11:00 Sonntag, 13. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 1 1 SV Darmstadt

Mehr

Mirko Seifert Magazin Spezial

Mirko Seifert Magazin Spezial Mirko Seifert Magazin Spezial Kalender 2010-2015 Seite 1 Willkommen zur Spezial-Ausgabe Kalender 2010-2015! Seit Ende 2009 biete ich auf meiner Seite www.mirkoseifert.de kostenlos, jährlich und zum Download

Mehr

Platz Schwimmerin Jg. Verein Punkte

Platz Schwimmerin Jg. Verein Punkte VM 2014 Jahrgang 2009 weiblich VM 2014 Jahrgang 2008 weiblich Jegel, Marta 2008 SG Bille Hamburg 324 Wettkampf 13-25m Brust weiblich: 130 (00:37,52) Wettkampf 5-25m Rücken weiblich: 94 (00:38,10) Wettkampf

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-en an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2015] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren en für die "Deutsche Hochschulzugang" (DSH) nach

Mehr

Wettkampf-Nr. 3 50m Schemtterling männlich Altersklasse M3 1. Platz Heyer, Dirk 1973 Dönberg 00:37,08 2.Platz Risse, Andre 1977 Leipzig 00:43,70

Wettkampf-Nr. 3 50m Schemtterling männlich Altersklasse M3 1. Platz Heyer, Dirk 1973 Dönberg 00:37,08 2.Platz Risse, Andre 1977 Leipzig 00:43,70 Wettkampf-Nr. 1 Altersklaase alle 4x50m Freitil-Staffel männlich 1. Platz Risse, Andre 1977 Leipzig 02:22,53 Großmann, Joachim 1950 Leipzig Rennmann, Fabian 1998 Leipzig Gaitzsch, Thomas 1969 Leipzig /B/D/E

Mehr

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand Damen Freistil 50m 27,11 Uschi Halbreiner WSV 15.07.09 Wolfsberg 100m 58,43 Uschi Halbreiner WSV 16.07.09 Wolfsberg 200m 2:08,52 Uschi Halbreiner WSV 26.07.08 Schwechat 400m 4:23,69 Uschi Halbreiner WSV

Mehr

2. Internationales Weihnachtsschwimmen

2. Internationales Weihnachtsschwimmen SC Volksbank Braunau ID SCB LSV OO Land / IOC Austria / AUT 1. Mannschaft (W) 17-4x50m Lagen Frauen (Jg. 2002 und Jg. 2002 und älter älter) 5. 33-4x50m Lagen Frauen (Jg. 2003 und ) Jg. 2003 und 3:26.95

Mehr

Vereinsrekorde der SVg Bottrop 1924 e.v.

Vereinsrekorde der SVg Bottrop 1924 e.v. Vereinsrekorde der SVg Bottrop 1924 e.v. 1. Zeit: männlich 2. Zeit: weiblich etwaige 3. Zeit bei Staffeln: mixed; keine Unterscheidung 25- oder 50-Meter-Bahn 50 m Freistil: 0:25,04 (Marcus Heidenhof am

Mehr

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand

Kärntner Schwimmrekorde 50m Bahn - Stand Damen Freistil 50m 26,36 Lisa Zaiser VB Sp 05.08.2011 Linz 100m 57,04 Lisa Zaiser VB Sp 06.08.2011 Linz 200m 2:04,49 Lisa Zaiser VB Sp 05.08.2011 Linz 400m 4:23,67 Uschi Halbreiner WSV 23.07.2010 Bad Radkersburg

Mehr

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1.

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Anlage 2 SP-III-32 5758.3 Stand: Januar 2011 Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Mai 2011 Regionale

Mehr

Nominierungsrichtlinien Beckenschwimmen

Nominierungsrichtlinien Beckenschwimmen Nominierungsrichtlinien 2017 Beckenschwimmen Herausgegeben am 14.02.2017 [1] 1 Präambel Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) - Fachsparte Schwimmen nominiert seine Nationalmannschaften ( Team Deutschland

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr

Bericht: Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters in Freiburg

Bericht: Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters in Freiburg Bericht: Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters in Freiburg 27. - 29.11.2015 von Isolde König Beginn des Wettkampfes: 27.11.2015, 15.00 Uhr. Exakt nach 4:18,03 war der erste Weltrekord gefallen:

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Köln Hannover 96 0 1 Borussia Neunkirchen Borussia Mönchengladbach 1 1 Eintracht Braunschweig Borussia Dortmund 4 0 Eintracht Frankfurt Hamburger SV 2 0 Meidericher SV 1. FC Kaiserslautern

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2012/ BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2012/ BUNDESLIGA SPIELPLAN: SAISON 2012/2013 2. BUNDESLIGA Datum Anstoß Nr. Heimverein Gastverein 02.08.2012 - Do UEL Q3 H 03.-06.08.2012 1 1 Hertha BSC SC Paderborn 07 03.-06.08.2012 1 2 1. FC Kaiserslautern 1. FC Union

Mehr

Ausschreibung. 41. Hochsauerlandschwimmfest Am 20.06 21.06.2015 Im Freibad Meschede(50 m Bahn)

Ausschreibung. 41. Hochsauerlandschwimmfest Am 20.06 21.06.2015 Im Freibad Meschede(50 m Bahn) Ausschreibung 41. Hochsauerlandschwimmfest Am 20.06 21.06.2015 Im Freibad Meschede(50 m Bahn) A U S S C H R E I B U N G 41. HOCHSAUERLANDSCHWIMMFEST am 20.06. - 21.06.2015 im Freibad Meschede (50 m Bahn)

Mehr

BuLiTipp-Spielplan Saison 16/17 (Hinrunde)

BuLiTipp-Spielplan Saison 16/17 (Hinrunde) Spalte für das Masterspiel. Pro Spieltag nur ein Spiel mit einem großen M markieren! BuLiTipp-Spielplan Saison 16/17 (Hinrunde) 1 Fr 26.08.16 FC Bayern München SV Werder Bremen : Bemerkungen Eintracht

Mehr

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit OTTO hat die getätigten Einkäufe über otto.de (=Warenkörbe) der vergangenen drei Weihnachtssaison betrachtet und den Durchschnittswarenkorb, d.h.

Mehr

Offizielles Endergebnis

Offizielles Endergebnis R.9 Kommunique 80 Offizielles Endergebnis Klasse: Jugend Sprint Sieger: Nr. 33 Levy Maximilian RSC Cottbus 2. Platz Nr. 61 Wittmann Benjamin RV 1906 Bann 3. Platz Nr. 32 Kersten Malte Frankfurter RC '90

Mehr

Greenwood-Cup Bayer 04 Leverkusen TSG 1899 Hoffenheim VfB Stuttgart FC Bayern Alzenau Gemaa Tempelsee-Offenbach SC ET-SF Windecken

Greenwood-Cup Bayer 04 Leverkusen TSG 1899 Hoffenheim VfB Stuttgart FC Bayern Alzenau Gemaa Tempelsee-Offenbach SC ET-SF Windecken Ausrichter: SpVgg Hösbach-Bahnhof Am 28.11.2015 und 29.11.2015 im Kultur- und Sportpark Hösbach Teilnehmende Mannschaften: Stadtbau Aschaffenburg Gruppe Gasthaus Zum Specht Gruppe FC Bayern München RB

Mehr