Deutscher Schwimm-Verband - weibliche Rekorde

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deutscher Schwimm-Verband - weibliche Rekorde"

Transkript

1 Deutsche Rekorde - 25m Bahn Deutsche Rekorde - 50m Bahn 50F Dorothea Brandt SG Neukölln Berlin 0:23, Istanbul, TUR 50F Britta Steffen SG Neukölln Berlin 0:23, Rome, ITA 100F Britta Steffen SG Neukölln Berlin 0:51, Hannover., GER 100F Britta Steffen SG Neukölln Berlin 0:52, Rome, ITA 200F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 1:53, Eindhoven, NED 200F Annika Lurz 1979 SV Würzburg 05 1:55, Melbourne, AUS 400F Astrid Strauß 1968 TSC Berlin 4:02, Bonn, GER 400F Anke Möhring 1969 SC Magdeburg 4:05, Bonn, GER 800F Sarah Köhler 1994 SG Frankfurt 8:14, Berlin, GER 800F Anke Möhring 1969 SC Magdeburg 8:19, Strasbourg, FRA 1500F Petra Schneider 1963 SC Karl-Marx-Stadt 15:43, Gainesville, USA 1500F Hannah Stockbauer 1982 SSG 81 Erlangen 16:00, Barcelona, ESP 50B Janne Schäfer 1981 SV Nikar Heidelberg 0:29, Berlin, GER 50B Kerstin Vogel 1985 SV Rhenania Köln :30, Rome, ITA 100B Caroline Ruhnau SG Essen 1:04, Essen, GER Dorothea Brandt SG Essen 0:30, Berlin, GER 200B Caroline Ruhnau SG Essen 2:20, Istanbul, TUR 100B Sarah Poewe SG Bayer Wup/Uer/Dor 1:07, Rome, ITA 50R Daniela Samulski SG Essen 0:26, Berlin, GER 200B Birte Steven 1980 AMTV-FTV Hamburg 2:25, Berlin, GER 100R Daniela Samulski SG Essen 0:57, Hannover., GER 50R Daniela Samulski SG Essen 0:27, Rome, ITA 200R Jenny Mensing 1986 SC Wiesbaden :03, Wuppertal, GER 100R Daniela Samulski SG Essen 0:59, Rome, ITA 50S Antje Buschschulte 1978 SC Magdeburg 0:25, Hamburg, GER 200R Jenny Mensing 1986 SC Wiesbaden :08, Berlin, GER 100S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:56, Netanya, ISR 50S Dorothea Brandt SG Essen 0:26, Berlin, GER 200S Franziska Hentke SC Magdeburg 2:03, Netanya, ISR 100S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:57, Berlin, GER 100L Theresa Michalak 1992 SV Halle/S. 0:58, Wuppertal, GER 200S Franziska Hentke SC Magdeburg 2:05, Essen, GER 200L Theresa Michalak 1992 SV Halle/S. 2:07, Berlin, GER 400L Nicole Hetzer 1979 SC Magdeburg 4:29, Antwerpen, BEL 200L Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 2:11, Berlin, GER 4x50F Dorothea Brandt Germany - DSV 1:36, Istanbul, TUR 400L Petra Schneider 1963 SC Karl-Marx-Stadt 4:36, Guayaquil, ECU Daniela Samulski 4x100F DSV-Nationalmannschaf 3:34, Göteburg, SWE 4x50F Dorothea Brandt Silke Lippok 1994 Germany - DSV 1:41, Essen, GER 4x200F Annika Bruhn Reva Foos Marlene Huther Celine Rieder Germany - DSV 7:48, Windsor, CAN 4x100F Britta Steffen Daniela Samulski Petra Dallmann x50R Limitzeit 2:01, x200F Petra Dallmann 1978 Daniela Samulski Britta Steffen Annika Liebs 1979 Germany - DSV 3:31, Rome, ITA DSV-Nationalmannschaf 7:50, Budapest, HUN 4x50B Limitzeit 2:11, x50R Limitzeit 2:00, x50S Limitzeit 1:53, x50B Limitzeit 2:16, x50L Daniela Samulski Germany - DSV 1:46, Istanbul, TUR 4x50S Limitzeit 1:55, Janne Schäfer x100L Jenny Mensing 1986 Germany - DSV 3:55, Doha, QAT 4x50L Lisa Graf 1992 Germany - DSV 1:54, Essen, GER Vanessa Grimberg Franziska Hentke Annika Bruhn Caroline Ruhnau 4x100L Daniela Samulski Sarah Poewe Germany - DSV 3:55, Rome, ITA

2 Annika Mehlhorn Britta Steffen

3 Deutsche Altersklassenrekorde für 19-jährige - 25m Bahn Deutsche Altersklassenrekorde für 19-jährige - 50m Bahn 50F Anna Stephanie 1997 Wfr. Spandau 04 0:24, Berlin, GER 50F Daniela Götz 1987 SSG 81 Erlangen 0:25, Hannover, GER 100F SG Essen 0:53, Wuppertal, GER 100F Daniela Götz 1987 SSG 81 Erlangen 0:55, Berlin, GER 200F Birgit Meineke 1964 SC Dynamo Berlin 1:56, Indianapolis, USA 200F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 1:58, Atlanta, USA 400F Astrid Strauß 1968 TSC Berlin 4:02, Bonn, GER 400F Hannah Stockbauer 1982 SSG 81 Erlangen 4:09, Fukuoka, JPN 800F Sarah Köhler 1994 SG Frankfurt 8:14, Berlin, GER 800F Anke Möhring 1969 SC Magdeburg 8:19, Straßburg, FRA 1500F Petra Schneider 1963 SC Karl-Marx-Stadt 15:43, Gainesville, USA 1500F Hannah Stockbauer 1982 SSG 81 Erlangen 16:01, Fukuoka, JPN 50B Sarah Poewe SG Bayer Wup/Uer/Dor 0:30, Riesa, GER 50B Janne Schäfer 1981 TV Jahn Wolfsburg 0:31, Berlin, GER 100B Sarah Poewe SG Bayer Wup/Uer/Dor 1:06, Riesa, GER 100B Vanessa Grimberg 1993 SB Schwaben Stuttgart 1:09, Magdeburg, GER 200B Sarah Poewe SG Bayer Wup/Uer/Dor 2:21, Riesa, GER 200B Vanessa Grimberg 1993 SB Schwaben Stuttgart 2:27, Magdeburg, GER 50R Doris Eichhorn 1993 Aqua Berlin 0:27, Wuppertal, GER 50R Doris Eichhorn 1993 Aqua Berlin 0:28, Berlin, GER 100R Doris Eichhorn 1993 Aqua Berlin 0:59, Wuppertal, GER 100R Sandra Völker 1974 SG Hamburg 1:01, Potsdam, GER 200R Mandy Feldbinder 1996 SV Halle/S. 2:07, Wuppertal, GER 200R Cathleen Rund 1977 TG Biberach 2:10, Wien, AUT 50S SG Essen 0:26, Eindhoven, NED 50S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:26, Berlin, GER 100S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:57, Wuppertal, GER 100S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:58, Berlin, GER 200S Franziska Hentke SV Halle / Saale 2:06, Essen, GER 200S Annika Mehlhorn SG ACT/Baunatal 2:09, Berlin, GER 100L Theresa Michalak 1992 SV Halle/S. 0:59, Szczecin, POL 200L Theresa Michalak 1992 SV Halle/S. 2:09, Szczecin, POL 200L Theresa Michalak 1992 SV Halle/S. 2:13, Berlin, GER 400L Petra Schneider SC Karl-Marx-Stadt 4:33, Gainesville, USA 400L Petra Schneider 1963 SC Karl-Marx-Stadt 4:36, Guayaquil, ECU Hinweis: Die Rekorde der 18 & 19 jährigen wurden früher zusammen gewertet! Deutsche Altersklassenrekorde für 18-jährige - 25m Bahn Deutsche Altersklassenrekorde für 18-jährige - 50m Bahn 50F SG Essen 0:24, Hannover., GER 50F Anna Stephanie 1997 SG Neukölln Berlin 0:25, Berlin, GER 100F SG Essen 0:53, Istanbul, TUR 100F SV Halle (Saale) 0:54, Berlin, GER 200F SG Essen 1:55, Hannover., GER 200F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 1:57, Berlin, GER 400F Astrid Strauß 1968 TSC Berlin 4:02, Bonn, GER 400F Hannah Stockbauer 1982 SSG 81 Erlangen 4:06, Berlin, GER 800F Astrid Strauß 1968 TSC Berlin 8:15, Bonn, GER 800F Anke Möhring 1969 SC Magdeburg 8:19, Strasbourg, FRA 1500F Petra Schneider 1963 SC Karl-Marx-Stadt 15:43, Gainesville, USA 1500F Leonie Antonia Beck 1997 SV Würzburg 05 16:07, Berlin, GER 50B Kerstin Vogel 1985 DSV 0:31, Dublin, IRL 50B Julia Willers 1996 SV Halle/S. 0:31, Berlin, GER 100B Annalena Felker 1998 SG Essen 1:07, Berlin, GER 100B Julia Willers 1996 SV Halle/S. 1:08, Berlin, GER 200B Vanessa Grimberg 1993 SB Schwaben Stuttgart 2:24, Wuppertal, GER 200B Julia Willers 1996 SV Halle/S. 2:27, Berlin, GER 50R Laura Riedemann 1998 SV Halle/S. 0:27, Berlin, GER 50R Laura Riedemann 1998 SV Halle/S. 0:28, Berlin, GER 100R Laura Riedemann 1998 SV Halle/S. 0:58, Berlin, GER 100R Laura Riedemann 1998 SV Halle/S. 1:01, Berlin, GER 200R Sonnele Öztürk 1998 Wfr. Spandau 04 2:07, Hong Kong, HKG 200R Cathleen Rund 1977 TG Biberach 2:10, Wien, AUT 50S SG Essen 0:26, Essen, GER 50S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:26, Barcelona, ESP 100S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:57, Wuppertal, GER 100S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:59, Berlin, GER 200S Franziska Hentke SV Halle / Saale 2:06, Berlin, GER 200S Annika Mehlhorn SG ACT/Baunatal 2:06, Fukuoka, JPN 100L Theresa Michalak 1992 SV Halle/S. 0:59, Eindhoven, NED 200L Theresa Michalak 1992 SV Halle/S. 2:10, Eindhoven, NED 200L Teresa Rohmann 1987 SSG 81 Erlangen 2:13, Berlin, GER 400L Nina Schiffer SG Dortmund 4:32, Istanbul, TUR 400L Petra Schneider 1963 SC Karl-Marx-Stadt 4:36, Guayaquil, ECU

4 Deutsche Altersklassenrekorde für 17-jährige - 25m Bahn Deutsche Altersklassenrekorde für 17-jährige - 50m Bahn 50F SG Mülheim/Ruhr 0:24, Essen, GER 50F Anna Stephanie 1997 SG Neukölln Berlin 0:25, Essen, GER 100F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 0:53, Gelsenkirchen, GER 100F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 0:54, Paris, FRA 200F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 1:54, Szczecin, POL 200F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 1:57, Shanghai, CHN 400F Franziska Jansen 1992 SV Nikar Heidelberg 4:02, Berlin, GER 400F Heike Friedrich 1970 SC Karl-Marx-Stadt 4:06, Strasbourg, FRA 800F Alina Jungklaus 1998 SV Würzburg 05 8:24, Wuppertal, GER 800F Hannah Stockbauer 1982 SSG 81 Erlangen 8:33, Istanbul, TUR 1500F Alina Jungklaus 1998 SV Würzburg 05 16:00, Wuppertal, GER 1500F Anke Möhring 1969 SC Magdeburg 16:20, Moskau, USR 50B Vanessa Haupert 1992 SV Wacker Burghausen 0:31, Essen, GER 50B Laura Simon 1994 SG EWR Rheinhessen Ma 0:31, Paris, FRA 100B Laura Simon 1994 SG EWR Rheinhessen Ma 1:06, Wuppertal, GER 100B Silvia Gerasch 1969 SC Dynamo Berlin 1:08, Madrid, ESP 200B Laura Simon 1994 SG EWR Rheinhessen Ma 2:24, Wuppertal, GER 200B Silvia Gerasch 1969 SC Dynamo Berlin 2:28, Leningrad, USR 50R Mandy Feldbinder 1996 SV Halle/S. 0:27, Wuppertal, GER 50R Christin Zenner VfV Hildesheim 0:28, Berlin, GER 100R Sonnele Öztürk 1998 Wfr. Spandau 04 0:59, HamburgDulsberg, GER 100R Christin Zenner VfV Hildesheim 1:01, Berlin, GER 200R Sonnele Öztürk 1998 Wfr. Spandau 04 2:05, HamburgDulsberg, GER 200R Sonnele Öztürk 1998 Wfr. Spandau 04 2:10, Luxembourg, LUX 50S Lena Kalla 1993 SV Würzburg 05 0:26, Bonn, GER 50S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:26, Berlin, GER 100S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:59, Wuppertal, GER 100S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:58, Berlin, GER 200S Annika Mehlhorn SG ACT/Baunatal 2:05, Valencia, ESP 200S Nina Schiffer SSF Bonn 05 2:09, Monterrey, MEX 100L Theresa Michalak 1992 SV Halle/S. 0:59, Stockholm, SWE 200L Theresa Michalak 1992 SV Halle/S. 2:07, Berlin, GER 200L Ute Geweniger 1964 SC Karl-Marx-Stadt 2:11, Berlin, GER 400L Theresa Michalak 1992 SV Halle/S. 4:31, Berlin, GER 400L Petra Schneider 1963 SC Karl-Marx-Stadt 4:36, Moskau, USR Deutsche Altersklassenrekorde für 16-jährige - 25m Bahn Deutsche Altersklassenrekorde für 16-jährige - 50m Bahn 50F Angelina Köhler 2000 Wassersportfreunde vo 0:24, Berlin, GER 50F Daniela Götz 1987 TSV Katzwang 05 0:25, Hamburg, GER 100F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 0:53, Dubai, UAE 100F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 0:54, Berlin, GER 200F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 1:53, Eindhoven, NED 200F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 1:56, Rom, ITA 400F Leonie Antonia Beck 1997 SV Würzburg 05 4:03, Berlin, GER 400F Astrid Strauß 1968 TSC Berlin 4:07, Moskau, USR 800F Leonie Antonia Beck 1997 SV Würzburg 05 8:17, Wuppertal, GER 800F Astrid Strauß 1968 TSC Berlin 8:28, Magdeburg, GER 1500F Leonie Antonia Beck 1997 SV Würzburg 05 15:56, Wuppertal, GER 1500F Leonie Antonia Beck 1997 SV Würzburg 05 16:11, Berlin, GER 50B Margarethe Hummel 1997 SG Neukölln Berlin 0:31, Wuppertal, GER 50B Margarethe Hummel 1997 Charlottenburger Dame 0:31, Berlin, GER 100B Marlene Hüther 1998 SSG Saar Max Ritter 1:07, Wuppertal, GER 100B Vanessa Grimberg 1993 SG Neckar/Enz 1:09, Prague, CZE 200B Marlene Hüther 1998 SSG Saar Max Ritter 2:25, Wuppertal, GER 200B Margarethe Hummel 1997 Charlottenburger Dame 2:29, Berlin, GER 50R Julia Leidgebel 1995 SG Dortmund 0:27, Portland, USA 50R Laura Riedemann 1998 SV Halle/S. 0:28, Berlin, GER 100R Maxine Wolters 1999 SG Bille 0:59, Wuppertal, GER 100R Kristin Otto 1966 SC DHfK Leipzig 1:01, Guayaquil, ECU 200R Sonnele Öztürk 1998 Wfr. Spandau 04 2:06, Wuppertal, GER 200R Cornelia Sirch 1966 Turbine Erfurt 2:09, Guayaquil, ECU 50S Lena Kalla 1993 SV Würzburg 05 0:26, Essen, GER 50S Lena Kalla 1993 SV Würzburg 05 0:26, Prague, CZE 100S Lena Kalla 1993 SV Würzburg 05 0:58, Essen, GER 100S Lena Kalla 1993 SV Würzburg 05 0:58, Prague, CZE 200S Julia Mrozinski 2000 SGS Hamburg 2:10, Berlin, GER 200S Julia Mrozinski 2000 SGS Hamburg 2:10, Hódmezovásárhely, HUN 100L Theresa Michalak 1992 SV Halle (Saale) 1:00, Essen, GER 200L Maxine Wolters 1999 SG Bille 2:10, Wuppertal, GER 200L Maxine Wolters 1999 SG Bille 2:13, Baku, AZE 400L Teresa Rohmann 1987 DSV 4:35, Dublin, IRL 400L Julia Mrozinski 2000 SG Frankfurt 4:42, Berlin, GER

5 Deutsche Altersklassenrekorde für 15-jährige - 25m Bahn Deutsche Altersklassenrekorde für 15-jährige - 50m Bahn 50F Anna Stephanie 1997 PSV Cottbus 90 0:25, Chartres, FRA 50F Anna Stephanie 1997 PSV Cottbus 90 0:25, Antwerp, BEL 100F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 0:53, Peking, CHN 100F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 0:54, Sheffield, GBR 200F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 1:55, Berlin, GER 200F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 1:57, Sheffield, GBR 400F Alina Jungklaus 1998 SV Würzburg 05 4:07, Wuppertal, GER 400F Astrid Strauß 1968 TSC Berlin 4:08, Rom, ITA 800F Celine Rieder 2001 SSG Saar Max Ritter 8:25, Berlin, GER 800F Astrid Strauß 1968 TSC Berlin 8:29, Gera, GER 1500F Celine Rieder 2001 SSG Saar Max Ritter 16:02, Berlin, GER 1500F Celine Rieder 2001 SSG Saar Max Ritter 16:25, Hódmezovásárhely, HUN 50B Margarethe Hummel 1997 Charlottenburger Dame 0:30, Chartres, FRA 50B Margarethe Hummel 1997 Charlottenburger Dame 0:31, Antwerp, BEL 100B Carolin Böhm 1986 TSV Rethen 1:08, Rostock, GER 100B Sylvia Gerasch 1969 SC Dynamo Berlin 1:08, Magdeburg, GER 200B Marina Kuc 1985 SG Essen 2:28, Hamburg, GER 200B Sylvia Gerasch 1969 SC Dynamo Berlin 2:29, Moskau, USR 50R Laura Riedemann 1998 SV Halle/S. 0:28, Wuppertal, GER 50R Laura Riedemann 1998 SV Halle/S. 0:28, Poznan, POL 100R Sonnele Öztürk 1998 Wfr. Spandau 04 0:59, Wuppertal, GER 100R Rica Reinisch 1965 Einheit Dresden 1:00, Moskau, USR 200R Sonnele Öztürk 1998 Wfr. Spandau 04 2:06, Herning, DEN 200R Sonnele Öztürk 1998 Potsdamer SV im OSC P 2:12, Berlin, GER 50S Lena Kalla 1993 SV Würzburg 05 0:26, Essen, GER 50S Lena Kalla 1993 SV Würzburg 05 0:26, Belgrade, SRB 100S Lisa Höpink 1998 SG Essen 0:58, Wuppertal, GER 100S Kornelia Greßler 1970 Turbine Erfurt 0:59, Sofia, BUL 200S Lisa Höpink 1998 SG Essen 2:09, Wuppertal, GER 200S Julia Mrozinski 2000 SG Frankfurt 2:11, Baku, AZE 100L Juliane Reinhold 1994 SSG Leipzig 1:00, Essen, GER 200L Theresa Michalak 1992 SV Halle / Saale 2:11, Essen, GER 200L Theresa Michalak 1992 SV Halle / Saale 2:14, Antwerpen, BEL 400L Theresa Michalak 1992 SV Halle / Saale 4:41, Stockholm, SWE 400L Juliane Reinhold 1994 SSG Leipzig 4:47, Hamburg, GER Deutsche Altersklassenrekorde für 14-jährige - 25m Bahn Deutsche Altersklassenrekorde für 14-jährige - 50m Bahn 50F Isabel Gose 2002 Potsdamer SV im OSC P 0:25, Berlin, GER 50F Anna Stephanie 1997 PSV Cottbus 90 0:25, Trabzon, TUR 100F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 0:54, Bonn, GER 100F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 0:54, Barcelona, ESP 200F Isabel Gose 2002 Potsdamer SV im OSC P 1:56, Berlin, GER 200F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 1:57, Barcelona, ESP 400F Isabel Gose 2002 Potsdamer SV im OSC P 4:04, Berlin, GER 400F Grit Müller 1973 ASK Potsdam 4:16, Erfurt, GER 800F Isabel Gose 2002 Potsdamer SV im OSC P 8:32, Berlin, GER 800F Grit Müller 1973 ASK Potsdam 8:39, Rom, ITA 1500F Leonie Antonia Beck 1997 SV Würzburg 05 16:15, Wuppertal, GER 1500F Heike Grein 1971 TSC Berlin 16:33, Lindow, GER 50B Margarethe Hummel 1997 Charlottenburger Dame 0:31, Wuppertal, GER 50B Margarethe Hummel 1997 Charlottenburger Dame 0:32, Maribor, SLO 100B Margarethe Hummel 1997 Charlottenburger Dame 1:07, Wuppertal, GER 100B Sylvia Gerasch 1969 SC Dynamo Berlin 1:09, Rom, ITA 200B Malin Grosse 2002 SGS Hannover 2:24, Berlin, GER 200B Sylvia Gerasch 1969 SC Dynamo Berlin 2:30, Rom, ITA 50R Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:27, Essen, GER 50R Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:29, Bayreuth, GER 100R Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:59, Essen, GER 100R Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 1:02, Tampere, FIN 200R Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 2:07, Essen, GER 200R Sonnele Öztürk 1998 Potsdamer SV im OSC P 2:15, Magdeburg, GER 50S Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 0:27, Portland, USA 50S Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 0:27, Berlin, GER 100S Lisa Höpink 1998 SG Essen 0:59, Wuppertal, GER 100S Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 1:00, Barcelona, ESP 200S Lisa Höpink 1998 SG Essen 2:09, Wuppertal, GER 200S Kornelia Greßler 1970 Turbine Erfurt 2:15, Luxemburg, LUX 100L Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 1:01, Essen, GER 200L Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 2:12, Essen, GER 200L Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 2:16, Tampere, FIN 400L Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 4:41, Essen, GER 400L Sabine Herbst 1974 SC DHfK Leipzig 4:52, Berlin, GER

6 Deutsche Altersklassenrekorde für 13-jährige - 25m Bahn Deutsche Altersklassenrekorde für 13-jährige - 50m Bahn 50F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 0:26, Essen, GER 50F Anna Stephanie 1997 PSV Cottbus 90 0:26, Berlin, GER 100F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 0:56, Essen, GER 100F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 0:56, Sindelfingen, GER 200F Isabel Gose 2002 Potsdamer SV im OSC P 2:02, Wuppertal, GER 200F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 2:01, Hamburg, GER 400F Janina-Kristin Götz 1981 SV 1921 Bayreuth 4:17, Rostock, GER 400F Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 4:22, Sindelfingen, GER 800F Isabel Gose 2002 Potsdamer SV im OSC P 8:50, Wuppertal, GER 800F Isabel Gose 2002 Potsdamer SV im OSC P 9:05, Berlin, GER 1500F Leonie Antonia Beck 1997 SV Würzburg 05 16:57, Wuppertal, GER 1500F Julia Jung 1979 SG Lahn-Eder 17:16, Dillenburg, GER 50B Malin Grosse 2002 SGS Hannover 0:32, Hannover, GER 50B Margarethe Hummel 1997 Charlottenburger Dame 0:33, Berlin, GER 100B Malin Grosse 2002 SGS Hannover 1:10, Hannover, GER 100B Julia Willers 1996 SV Halle/S. 1:11, Tampere, FIN 200B Malin Grosse 2002 SGS Hannover 2:28, Hannover, GER 200B Malin Grosse 2002 SGS Hannover 2:35, Ekaterinburg, RUS 50R Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:28, Essen, GER 50R Lia Neubert 2000 SV Halle/S. 0:30, Berlin, GER 100R Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 1:01, Rif, AUT 100R Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 1:04, Maribor, SLO 200R Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 2:09, Essen, GER 200R Sonnele Öztürk 1998 Potsdamer SV im OSC P 2:17, Berlin, GER 50S Patricia Burkhardt 1995 SSG Leipzig 0:28, Plauen, GER 50S Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:28, Burghausen, GER 100S Rosalie Kleyboldt 2003 SC Wiesbaden :01, Berlin, GER 100S Franziska van Almsick 1978 SC Berlin 1:02, Sindelfingen, GER 200S Rosalie Kleyboldt 2003 SC Wiesbaden :15, Berlin, GER 200S Rosalie Käthner 1997 SSG Saar Max Ritter 2:18, Berlin, GER 100L Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 1:03, Ingolstadt, GER 200L Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 2:14, Essen, GER 200L Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 2:19, Berlin, GER 400L Maya Tobehn 2002 Berliner TSC 4:45, Berlin, GER 400L Maya Tobehn 2002 Berliner TSC 4:54, Berlin, GER Deutsche Altersklassenrekorde für 12-jährige - 25m Bahn Deutsche Altersklassenrekorde für 12-jährige - 50m Bahn 50F Amelie Zachenhuber 2004 SC Prinz Eugen Münche 0:26, Bayreuth, GER 50F Silke Lippok 1994 SSG Pforzheim 0:27, Karlsruhe, GER 100F Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 0:58, Ingolstadt, GER 100F Anna Marianne 1998 SV Halle/S. 0:59, Berlin, GER Tauschel 200F Janina-Kristin Götz 1981 SV 1921 Bayreuth 2:08, Koblenz, GER 200F Franziska van Almsick 1978 SC Dynamo Berlin 2:07, Potsdam, GER 400F Emily Siebrecht 1997 SG Stadtwerke München 4:29, Rüsselsheim, GER 400F Trixi Kubin 1967 TB Erlangen 4:33, Köln, GER 800F Julia Jung 1979 SG Lahn-Eder 9:14, Freiburg, GER 800F Sylvia Gowitzke 1971 TSC Berlin 9:23, Leipzig, GER 1500F Julia Jung 1979 SG Lahn-Eder 17:34, Herborn, GER 1500F Cornelia Seithe 1971 TSC Berlin 17:40, Berlin, GER 50B Jasmin Fischeder 2004 SSV Leutzsch 0:33, Leipzig, GER 50B Margarethe Hummel 1997 Charlottenburger Dame 0:34, Berlin, GER 100B Malaika Schneider 2003 Hamburger SC r.v. vo 1:13, HamburgDulsberg, GER 100B Marlene Hüther 1998 SSG Saar Max Ritter 1:15, Berlin, GER 200B Chantal Noe 1998 DSW 1912 Darmstadt 2:39, Rüsselsheim, GER 200B Malaika Schneider 2003 Hamburger SC r.v. vo 2:41, Magdeburg, GER 50R Laura Riedemann 1998 SV Halle/S. 0:30, Bitterfeld-Wolfen, GER 50R Liv-Kathy Göbel 2003 SV Halle/S. 0:31, Magdeburg, GER 100R Julia Becker 1999 Berliner TSC 1:04, Berlin, GER 100R Anna Marianne 1998 SV Halle/S. 1:06, Berlin, GER Tauschel 200R Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 2:19, Augsburg, GER 200R Cornelia Seithe 1971 TSC Berlin 2:19, Leipzig, GER 50S Amelie Zachenhuber 2004 SC Prinz Eugen Münche 0:28, Berlin, GER 50S Amelie Zachenhuber 2004 SC Prinz Eugen Münche 0:28, Regensburg, GER 100S Alexandra Wenk 1995 FW München 1:03, Landau, GER 100S Alexandra Wenk 1995 FW München 1:04, Rosenheim, GER 200S Franziska Aberle 1986 TSV Wildbad 2:24, Lausanne, SUI 200S Nicole Hasse 1965 SV Rhenania Köln 2:27, Köln, GER 100L Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 1:06, Tuttlingen, GER 200L Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 2:22, Baunatal, GER 200L Alexandra Wenk 1995 FW München 2:24, Darmstadt, GER 400L Alexandra Wenk 1995 SG Stadtwerke München 4:56, Augsburg, GER 400L Alexandra Wenk 1995 FW München 5:07, Darmstadt, GER

MELDEERGEBNIS. 3. Abschnitt

MELDEERGEBNIS. 3. Abschnitt MELDEERGEBNIS 3. Abschnitt Wettkampf 11 Frauen, 400m Freistil offene Klasse 28.04.2018 Startliste DR 4:03.96 Sarah Köhler GER Taipei (TPE) 26.08.2017 DAKR 15 4:08.07 Astrid Strauß GER Rom (ITA) 24.08.1983

Mehr

DM 2017, Einzelstrecken - Bestzeiten total

DM 2017, Einzelstrecken - Bestzeiten total DM 2017, Einzelstrecken - Bestzeiten total Top 10 Zeiten pro Stecke, Vor- und Endläufe zusammen Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Frauen Strecke Endzeit Name Jg AK Platz WkTyp 50 F 00:25,20

Mehr

Deutsche Meisterschaften im Schwimmen

Deutsche Meisterschaften im Schwimmen Seite: 4 Wettkampf-Nr. 131 100m Schmetterling Frauen Weltrekord 00:55,98 Dana Vollmer USA 29.07.2012 London Europarekord 00:56,06 Sarah Sjoestroem SWE 27.07.2009 Rome Deutscher Rekord 00:57,90 Annika Mehlhorn

Mehr

Deutsche Meisterschaften im Schwimmen Seite: 157

Deutsche Meisterschaften im Schwimmen Seite: 157 15.-18.06.2017 129. Deutsche Meisterschaften im Schwimmen Seite: 157 Wettkampf-Nr. 124 100m Brust Frauen Weltrekord 01:04,35 Ruta Meilutyte LTU 29.07.2013 Barcelona Europarekord 01:04,35 Ruta Meilutyte

Mehr

Deutsche Meisterschaften im Schwimmen

Deutsche Meisterschaften im Schwimmen Seite: 42 Wettkampf-Nr. 103 400m Freistil Frauen Weltrekord 03:56,46 Kathleen Ledecky USA 07.08.2016 Rio Europarekord 03:59,15 Federica Pellegrini ITA 26.07.2009 Rome Deutscher Rekord 04:05,84 Anke Möhring

Mehr

Deutscher Schwimm-Verband - männliche Rekorde

Deutscher Schwimm-Verband - männliche Rekorde Deutsche Rekorde - 25m Bahn Deutsche Rekorde - 50m Bahn 50F Hamburger SC r.v. vo 0:20,73 15.11.2009 Berlin, GER 50F Damian Wierling 1996 SG Essen 0:21,81 08.05.2016 Berlin, GER 100F Hamburger SC r.v. vo

Mehr

Deutscher Schwimm-Verband - männliche Rekorde

Deutscher Schwimm-Verband - männliche Rekorde Deutsche Rekorde - 25m Bahn Deutsche Rekorde - 50m Bahn 50F Hamburger SC r.v. vo 0:20,73 15.11.2009 Berlin, GER 50F Damian Wierling 1996 SG Essen 0:21,81 08.05.2016 Berlin, GER 100F Hamburger SC r.v. vo

Mehr

9. Abschnitt Mai Deutsche Meisterschaften. Sonntag, 13. Mai

9. Abschnitt Mai Deutsche Meisterschaften. Sonntag, 13. Mai 124. Deutsche Meisterschaften SCHWIMMEN BERLIN 10.-14. Mai 2012 OLYMPIA-QUALIFIKATION Schwimm- und Sprunghalle im Europa-Sportpark (SSE) PROTOKOLL 9. Abschnitt Sonntag, 13. Mai 2012 Veranstalter: Deutscher

Mehr

Meldeergebnis. 4. Veranstaltungsabschnitt

Meldeergebnis. 4. Veranstaltungsabschnitt Meldeergebnis Schwimmzentrum Essen - Rüttenscheid Beschaffenheit des Bades: 8 Startbahnen a 50 m durch wellenbrechende Leinen voneinander getrennt. Wassertiefe 2,00m - Wassertemperatur: ca. 26 Celsius

Mehr

Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 4.12.

Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 4.12. Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 4.12.2016 SG Bayer A m 19:20,61 NRW 3./4.12.2016 Wuppertal Landesentscheid

Mehr

Platz 1 im Finale (Jugend, Nachwuchs, Junioren, Hauptfinale, kein Mehrkampf) DJM Auswertung: Mirko Seifert; Daten: EasyWK

Platz 1 im Finale (Jugend, Nachwuchs, Junioren, Hauptfinale, kein Mehrkampf) DJM Auswertung: Mirko Seifert; Daten: EasyWK DJM 2016 Auswertung: Mirko Seifert; Daten: EasyWK Platz 1 im Finale (Jugend, Nachwuchs, Junioren, Hauptfinale, kein Mehrkampf) Name Strecke Jahrgang GS Verein Endzeit Wettkampf Name Aaron Schmidt 1500

Mehr

Deutscher Schwimm-Verband - männliche Rekorde

Deutscher Schwimm-Verband - männliche Rekorde Bayern Rekorde - 25m Bahn Bayern Rekorde - 50m Bahn 50F Robert Könneker 1986 SG Stadtwerke München 0:21,78 19.11.2016 Berlin, GER 50F Alibek Käsler 1988 SV Würzburg 05 0:22,54 16.12.2009 Würzburg, GER

Mehr

DJM 2015: Jahrgangs/Juniorenmeister nach Strecken

DJM 2015: Jahrgangs/Juniorenmeister nach Strecken Auswertung: Mirko Seifert Strecke Endzeit Name WkName Datum Jg AK GS Verein 50 F 00:23,38 Alexander Lohmar 50m Freistil männlich (Finale, Junioren/JEM) 06.06.2015 1997 JEM M SGS Hamburg 50 F 00:23,28 David

Mehr

Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar Bundesliga. 2.Bundesliga Nord

Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar Bundesliga. 2.Bundesliga Nord Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar 2015 1.Bundesliga Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe 1. SG Essen 28.682 1. 1.Potsdamer SV 28.523 2. SV

Mehr

KADERZAHLEN der NATIONALMANNSCHAFT (Beckenschwimmen/OWS)

KADERZAHLEN der NATIONALMANNSCHAFT (Beckenschwimmen/OWS) KADERZAHLEN der NATIONALMANNSCHAFT 2013-2014 (Beckenschwimmen/OWS) KADER FRAUEN MÄNNER A - KADER / OWS B - KADER / OWS 2 / 2 5 / 2 8 / 5 7 / 2 C - ÜBERGANG / OWS C - JEM / OWS S - KADER / OWS 10 / 1 14

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 1 ( )

Meldeergebnis. Abschnitt 1 ( ) Meldeergebnis DMS 2. Bundesliga Nord 2015 Abschnitt 1 (07.02.2015) Veranstalter: Deutscher Schwimm-Verband e.v. Ausrichter: Hamburger Schwimmverband (FS-Schwimmen) DMS 2. Bundesliga Nord 2015 Meldeergebnis

Mehr

LANDESREKORDE Brandenburg (25 m - Bahn) - Stand vom

LANDESREKORDE Brandenburg (25 m - Bahn) - Stand vom LANDESREKORDE Brandenburg (25 m - Bahn) - Stand vom 31.07.2016 offen - männlich Disziplin Zeit Name JG Verein Datum Ort 50m Brust 0:27,50 Suck, Tim-Thorben 1994 Potsdamer SV im OSC Nov. 15 Wuppertal 100m

Mehr

Die DSV-Mannschaft. bei den. Kurzbahn- Europameisterschaften. vom 22. bis 25. November in Chartres / Frankreich.

Die DSV-Mannschaft. bei den. Kurzbahn- Europameisterschaften. vom 22. bis 25. November in Chartres / Frankreich. Die DSV-Mannschaft bei den Kurzbahn- Europameisterschaften vom 22. bis 25. November 2012 in stellt sich vor: Deutscher Schwimm-Verband Achim Jedamsky - Bundestrainer - Epplborn, 13.11.2012 GERMAN EM-SC

Mehr

Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe

Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar 2015 1.Bundesliga Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe 1. SG Essen 28.682 1. 1.Potsdamer SV 28.523 2. SV

Mehr

Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016

Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 17.10.2016 Wfr. Spandau 04 A m 20:30,90 Berlin 7./8.10.2016

Mehr

Bayerischer Schwimmverband

Bayerischer Schwimmverband Bayerischer Schwimmverband Sportliche Erfolge der Jahre 2009 2013 Gruppe 2 * 1. Platz bei Offenen Deutschen Meisterschaften * Platzierung und Teilnahme beim European Youth Olympic Festival * Platzierung

Mehr

Bestenehrung für die Jahre 2013 (ab September ) bis 2015 (bis Ende Dezember)

Bestenehrung für die Jahre 2013 (ab September ) bis 2015 (bis Ende Dezember) Bestenehrung für die Jahre 2013 (ab September ) bis 2015 (bis Ende Dezember) Gruppe 2 * 1. Platz bei Offenen Deutschen Meisterschaften * Platzierung und Teilnahme bei Jugend Europameisterschaften und Jugend

Mehr

Deutscher Schwimm-Verband e.v.

Deutscher Schwimm-Verband e.v. Ewige Bestenliste - 25m Bahn - weiblich - offen ab dem Jahr 2000 - nur dt. Staatsbürger - rot: nicht registriert 50m Freistil 100m Freistil 200m Freistil 1 Brandt, Dorothea 84 SG Neukölln Berl 0:23,74

Mehr

Kampfgericht Abschnitt 10 Position Name Verein Zielgericht Zeitgericht 1 Wendegericht

Kampfgericht Abschnitt 10 Position Name Verein Zielgericht Zeitgericht 1 Wendegericht 125. Deutsche Meisterschaften 2013 Seite 1 Kampfgericht Abschnitt 10 Position Name Verein Schiedsrichter weiblich Isolde König Deutscher Schwimmverband Schiedsrichter männlich Christian Böck Deutscher

Mehr

Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.

Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert. Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de W 98 Hannover A m 20:12,45 Niedersachsen 29./30.10.2016 Hildesheim

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 2 ( )

Meldeergebnis. Abschnitt 2 ( ) Meldeergebnis Endkampf Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2016 Abschnitt 2 (29.01.2017) Veranstalter: Deutscher Schwimm - Verband e.v. Ausrichter: Einlass ab: Einschwimmen ab: 8:00 Uhr 8:00 Uhr

Mehr

Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016; Stand:

Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016; Stand: Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 16.11.2016 W 98 Hannover A m 20:12,45 Niedersachsen 29./30.10.2016

Mehr

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Mietpreisanalyse für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen Berlin, Juni 2015

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen Berlin, Juni 2015 Deutsche Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen Berlin, 2. 6. Juni 2015 Die Ergebnisse der bayerischen Schwimmerinnen und Schwimmer Platz 1 10 Stand: 6. Juni 2015 Damen 50 m Freistil 2. Cornelia Rips SSG

Mehr

CarSharing-Städteranking 2017

CarSharing-Städteranking 2017 Rangfolge nur stationsbasierte Anbieter Rangfolge nur stationsunabhängige Anbieter Rangfolge alle Angebote zusammen Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 Rang Stadt Anzahl pro 1.000 1.

Mehr

Das Team des. Deutschen Schwimm-Verbandes. für die Jugend- Europameisterschaften Schwimmen. in Antwerpen/Belgien

Das Team des. Deutschen Schwimm-Verbandes. für die Jugend- Europameisterschaften Schwimmen. in Antwerpen/Belgien Das Team des Deutschen Schwimm-Verbandes für die Jugend- Europameisterschaften Schwimmen in Antwerpen/Belgien vom 4. 8. Juli 2012 Leonie Antonia BECK Geboren: 27.05.1997 Augsburg 1,81 m Vere SV Würzburg

Mehr

Wettkampf 3-100m Freistil weiblich (Vorlauf)

Wettkampf 3-100m Freistil weiblich (Vorlauf) vom 29.05.2017 bis 02.06.2017 Meldeergebnis Seite: 1 Wettkampf 3-100m Freistil weiblich (Vorlauf) DR: 00:52,07 - Steffen, Britta (SG Neukölln ) am 31.07.2009 in Rome (ITA) DJR 13 J. (2004): 00:56,93 -

Mehr

Gewinner Deutschlandpokal ab 1983

Gewinner Deutschlandpokal ab 1983 Gewinner Deutschlandpokal ab 1983 1983 Hannover 1984 Bonn 1985 Bonn 1986 Hildesheim 1987 Duisburg 1988 Korb 1989 Hamburg 1990 Bochum 1991 Bamberg 1992 1993 1994 Schwerin 1995 Alsfeld PL. Herrenflorett

Mehr

German Open 2018 vom bis Einlass: 07:30 Uhr Einschwimmen: 07:30 Uhr Kampfrichtersitzung: 00:00 Uhr Beginn: 09:00 Uhr

German Open 2018 vom bis Einlass: 07:30 Uhr Einschwimmen: 07:30 Uhr Kampfrichtersitzung: 00:00 Uhr Beginn: 09:00 Uhr Abschnitt 1 - Freitag 20.04.2018 Einlass: 07:30 Uhr Einschwimmen: 07:30 Uhr Kampfrichtersitzung: 00:00 Uhr Beginn: 09:00 Uhr Wettkampfstätte Schwimm- und Sprunhalle im Europasportpark (SSE), Paul- Heyse

Mehr

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen www.cre-accentro.de www.wohneigentums-report.de Wohneigentums-Report 2009 Berlin Hamburg München Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen Hannover Leipzig Dresden Nürnberg Duisburg Bochum

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

<60 % 60 % < 80 % 80 % < 100 % alle < 100 % UV-Grad* in Prozent

<60 % 60 % < 80 % 80 % < 100 % alle < 100 % UV-Grad* in Prozent Datenblatt: Versorgungslücken an leistbaren Wohnungen insgesamt und nach Einkommensklassen (in Bezug auf das Bundesmedianeinkommen) 1, Daten für Deutschland und detailliert für die 77 deutschen Großstädte

Mehr

Wettkampf 10-50m Schmetterling weiblich (Vorlauf)

Wettkampf 10-50m Schmetterling weiblich (Vorlauf) vom 29.05.2017 bis 02.06.2017 Meldeergebnis Seite: 1 Wettkampf 10-50m Schmetterling weiblich (Vorlauf) DR: 00:26,02 - Brandt, Dorothea (SG Essen) am 06.05.2016 in (GER) DJR 13 J. (2004): 00:28,75 - Wenk,

Mehr

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin,

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin, Deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin, 29.05.-02.06.2017 Ergebnisse der bayerischen Teilnehmer Finalplatzierung (1-8) + Jugendmehrkampf 200m Schmetterling 2003 8. Florian Kühn SV Grafing-Ebersberg

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Deutsche Meisterin - Einzel Damen

Deutsche Meisterin - Einzel Damen - Einzel Damen der Damen 1939 1940 1941 1942 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 1952 1953 1954 1955 1956 1957 1958 1959 1960 1961 1962? Wickleni?? Chemnitz?? Sachsen?? 1940 wurde keine ermittelt?

Mehr

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Grafiken zur Pressemitteilung Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Mietpreisanalyse für Single- Wohnungen in Deutschlands größten Unistädten

Mehr

5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen

5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen Grafiken zur Pressemitteilung 5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen Mietpreis-Analyse von 78 ausgewählten deutschen Großstädten Mietpreise 2017 in den teuersten

Mehr

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016 BFD Aachen gold Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (alt) Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (neu) Nordrhein-Westfalen W BFD Altenburg gold Thüringen W BFD Altenburg rot Thüringen W BFD Altenburg

Mehr

BAYERISCHER SCHWIMMVERBAND E.V.

BAYERISCHER SCHWIMMVERBAND E.V. BAYERISCHER SCHWIMMVERBAND E.V. Bezirk II Niederbayern Mitglied des Deutschen Schwimmverbandes und des Bayerischen Landessportverbandes 1 Niederbayerische Rekorde 50 m Bahn offene Wertung 10- Bestenliste

Mehr

Startgemeinschaft Essen Essen 07. /

Startgemeinschaft Essen Essen 07. / Teilnehmende Mannschaften weiblich Mannschaft Startrecht DSV-Id LSV 1. Mannschaft SC Magdeburg 3580 13 1. Mannschaft SC Wiesbaden 1911 4950 7 1. Mannschaft SG Dortmund 2636 17 1. Mannschaft SG Essen 2872

Mehr

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972 Liga-Heimspiele des TSV 1860 München seit 1972 Saison 1972/1973 (Regionalliga Süd) Jahn Regensburg 2 : 2 Samstag 05.08.1972 16.000 Grünwalder Stadion Stuttgarter Kickers 3 : 2 Samstag 19.08.1972 16.000

Mehr

7. Leipziger Sommerschwimmfest des SV Automation e.v.

7. Leipziger Sommerschwimmfest des SV Automation e.v. Wettkampf 1-4x50m Lagen weiblich 01.01.1994 Mannschaft 01:56,00 14:29 Uhr offen 4. 1. Mannschaft SV Lok Leipzig-Mitte 02:32,28 +34.29 Riedel Tina (1994) Pietzsch Isabelle (1994), 100m: 01:23,82 Gerstenberger

Mehr

Parkgebühren in Deutschland

Parkgebühren in Deutschland Parkgebühren in Deutschland Vergleich der 100 größten deutschen Städte im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) Bericht der IW Consult GmbH Köln Köln, 24. Januar 2008 Institut der

Mehr

Deutsche Masters-Rekordliste

Deutsche Masters-Rekordliste 50 m Freistil 25 m Bahn AK 100 Hahn,Hans SSV Bad Salzungen 25.10.2008 02:07,41 AK 20 Pohl,Alexander SC Westerbach Eschborn 29.11.2014 00:22,94 AK 25 Grahlemann,Christopher ESV Frankfurt / Oder 10.04.2010

Mehr

DSV Schwimmteam für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro, Auswertung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de. Quali.

DSV Schwimmteam für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro, Auswertung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de. Quali. DSV Schwimmteam für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro, 6. - 13.8. Auswertung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Frauen - Beckenschwimmer Männer - Beckenschwimmer Name Jg Alter 2 WM 2015 OS

Mehr

Deutsche Masters-Rekordliste

Deutsche Masters-Rekordliste 50 m Freistil 25 m Bahn AK 100 Hahn,Hans SSV Bad Salzungen 25.10.2008 02:07,41 AK 20 Pohl,Alexander SC Westerbach Eschborn 29.11.2014 00:22,94 AK 25 Grahlemann,Christopher ESV Frankfurt / Oder 10.04.2010

Mehr

16. Lipsiade - Stadtsportspiele der Stadt Leipzig 2009

16. Lipsiade - Stadtsportspiele der Stadt Leipzig 2009 14:11 Uhr Wettkampf 1-100m Rücken weiblich 11.08.2008 17.08.2008 26.07.2003 Coventry, Kirsty Spofforth, Gemma Buschschulte, Antje ZIM GBR 00:58,77 00:59,05 01:00,33 Barcelona (ESP) 5. Niemann, Sophie 1998

Mehr

Deutsche Meisterin - Einzel Damen

Deutsche Meisterin - Einzel Damen 1939 - Einzel Damen? Wickleni?? Chemnitz?? 1940 1940 wurde keine? Drescher?? 1941 Chemnitz??? Reinhardt?? 1942 Dresden?? 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 In den Jahren 1943 bis 1960 wurden

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

BJV Termine

BJV Termine 1 1 1 01.01. Samstag Neujahr 01.01. 1 02.01. Sonntag 02.01. 1 03.01. Montag 1 03.01. 1 04.01. Dienstag Lg 04.01. Lg ITC AUT Lg Lg TeTaKo 1 05.01. Mittwoch TeTaKo 05.01. Tests Tests 1 06.01. Donnerstag

Mehr

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1)

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1) Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach en (Teil 1) Ausbildungsstellensituation Definition Definition (ANR) (in %) 100 allgemeinbildenden

Mehr

BJV Termine

BJV Termine 26.12. ontag 1 26.12. 27.12. Dienstag 27.12. 28.12. ittwoch 28.12. 29.12. Donnerstag 29.12. 30.12. Freitag 30.12. 31.12. Samstag 31.12. 1 01.01. Sonntag Neujahr 01.01. 02.01. ontag 1 02.01. 03.01. Dienstag

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

Wettkampfranking 2014

Wettkampfranking 2014 Wettkampfranking 2014 Platz (Vorjahr) Hochschule Ausrichter Leistung Teilnehmer Summe 1 (2) WG Köln 1 3 6 10 2 (1) WG Karlsruhe 5 5 1 11 3 (20) WG Berlin 7 14 5 26 4 (2) WG Münster 17 4 8 29 5 (8) WG München

Mehr

Deutsche Meisterin - Einzel Damen

Deutsche Meisterin - Einzel Damen der Damen? Wickleni?? 1939 Chemnitz?? 1940 1940 wurde keine ermittelt? Drescher?? 1941 Chemnitz??? Reinhardt?? 1942 Dresden?? 1943 1944 1945 1946 1947 1948 1949 1950 1951 In den Jahren 1943 bis 1960 wurden

Mehr

DEUTSCHER GEHÖRLOSEN-SPORTVERBAND Sparte Schwimmen

DEUTSCHER GEHÖRLOSEN-SPORTVERBAND Sparte Schwimmen 50 m Freistil Männer Weltrekord Georgios Dontas (1975) GRE 00:23,86 18.05.2002 Thessaloniki, Griechenland Europarekord Georgios Dontas (1975) GRE 00:23,86 18.05.2002 Thessaloniki, Griechenland Europarekord

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Wir sind bundesweit für Sie tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch sortiert (ab Seite 1) sowie nach Bundesländern und OLG-Bezirken

Mehr

KADERZAHLEN der NATIONALMANNSCHAFT (Beckenschwimmen )

KADERZAHLEN der NATIONALMANNSCHAFT (Beckenschwimmen ) KADERZAHLEN der NATIONALMANNSCHAFT 2011-2012 (Beckenschwimmen ) KADER FRAUEN MÄNNER A - KADER B - KADER 5 7 20 19 C - ÜBERGANG C - JEM S - KADER 11 15 18 23 5 3 GESAMT 59 67 126 DC - KADER 1997 15 1995

Mehr

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg.

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg. Sie haben Interesse bekommen, an eine Universität zu gehen? Wissen aber nicht, was auf Sie zukommt? Hier finden Sie Informationen zu allen deutschen Universitäten, die Studiengänge für Ältere anbieten.

Mehr

German Open der Sparkasse Essen Veranstaltungsort: Schw immzentrum Essen-Rüttenscheid

German Open der Sparkasse Essen Veranstaltungsort: Schw immzentrum Essen-Rüttenscheid Abschnitt 3 - Donnerstag 02.07.2015 Einlass: 08:30 Uhr Einschwimmen: 08:30 Uhr Kampfrichter: 09:15 Uhr Beginn: 10:00 Uhr Wettkampfstätte Schwimmzentrum Essen-Rüttenscheid, 8 Bahnen á 50m, Wellenkiller,

Mehr

Deutsche Masters-Rekordliste

Deutsche Masters-Rekordliste 50 m Freistil 25 m Bahn AK 20 Thater,Jennifer SG Dortmund 08.11.2014 00:26,02 AK 25 Thater,Jennifer SG Dortmund 28.11.2015 00:25,75 AK 30 Röhrs,Katja SG Stadtwerke München 01.12.2012 00:26,14 AK 35 Otto,Katja

Mehr

BJV Termine

BJV Termine 28.12. ontag 1 28.12. 29.12. Dienstag 29.12. 30.12. ittwoch 30.12. 31.12. Donnerstag 31.12. 1 01.01. Freitag Neujahr 01.01. 02.01. Samstag 02.01. 03.01. Sonntag 03.01. 04.01. ontag 1 04.01. 05.01. Dienstag

Mehr

City-Light-Boards MegaLights

City-Light-Boards MegaLights -Netzplaner 2011 - Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich.

Mehr

Wettkampf m Rücken weiblich (Vorlauf)

Wettkampf m Rücken weiblich (Vorlauf) Wettkampf 329-50m Rücken weiblich (Vorlauf) Pflichtzeiten 2001 bis 2002: 00:39,00 1999 bis 2000: 00:38,00 1998 und älter: 00:37,00 EYOF Wertung Alina Schneider 2002 SGR Karlsruhe 00:33,12 545 Miki van

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Deutsche Masters-Rekordliste

Deutsche Masters-Rekordliste 50 m Freistil 25 m Bahn AK 20 Thater,Jennifer SG Dortmund 08.11.2014 00:26,02 AK 25 Thater,Jennifer SG Dortmund 28.11.2015 00:25,75 AK 30 Röhrs,Katja SG Stadtwerke München 01.12.2012 00:26,14 AK 35 Otto,Katja

Mehr

Aufbauanleitung. Cassegrain Antenne arcon Multi

Aufbauanleitung. Cassegrain Antenne arcon Multi Aufbauanleitung Cassegrain Antenne arcon Multi Vorwort Diese Bedienungsanleitung hilft Ihnen beim bestimmungsgemäßen, sicheren und wirtschaftlichen Gebrauch der Antenne. Wir setzen voraus, dass Installateure

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Wettkampf 3: 5 km Freistil weiblich national Jahrgang 1988

Wettkampf 3: 5 km Freistil weiblich national Jahrgang 1988 Wettkampf 3: 5 km Freistil weiblich national Jahrgang 1988 1 Lindenmayer Stephanie 1988 SSG Heidenheim 1:05:33,07 2 Gerstenberger Svenja 1988 TSV Schmiden 1:05:46,18 3 Altenburg Nancy 1988 PSV Rostock

Mehr

Prüfungsanmeldung zur Klausur. - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik. am 20. August 2009

Prüfungsanmeldung zur Klausur. - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik. am 20. August 2009 Prüfungsanmeldung zur Klausur - Materialflusslehre und Logistik - Materialflusslehre - Logistik am 20. August 2009 Anmeldung zur Prüfung Materialflusslehre und Logistik / Materialflusslehre Studiengang

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Preise steigen, Umsätze nach Kaufverträgen vielfach konstant

Preise steigen, Umsätze nach Kaufverträgen vielfach konstant Der Grundstücksmarkt in großen deutschen Städten Ergebnisse der Blitzumfrage für 2013 Seite 1 von 5 Markt für Wohnimmobilien 2013 Preise steigen, Umsätze nach Kaufverträgen vielfach konstant Blitzumfrage

Mehr

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden worldwidewings http://www.worldwidewings.de Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden Author : emuna Date : 3. März 2015 YHWH hat durch seine Propheten angekündigt und versprochen, dass Er am Ende der

Mehr

Leichtathletik beim Dresdner Sport-Club

Leichtathletik beim Dresdner Sport-Club Leichtathletik beim Dresdner Sport-Club Stand Nov. 2014 Alle Platzierungen bei Olympischen Spielen, Welt- und schaften und Deutschen schaften Olympische Spiele 1936 Berlin Männer 4x400 m 3:11,80 min Staffel

Mehr

122. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen Wettkampf-Nr. 106

122. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen Wettkampf-Nr. 106 Wettkampf-Nr. 106 100m Brust Frauen Finale Weltrekord 01:04,45 Jessica A Hardy USA 07.08.2009 Federal Way Europarekord 01:05,41 Yuliya Efimova RUS 28.07.2009 Rome Deutscher Rekord 01:07,01 Sarah Poewe

Mehr

Deutscher Schwimm-Verband e.v. - Bestenlisten zu Deutschen Meisterschaften 2015

Deutscher Schwimm-Verband e.v. - Bestenlisten zu Deutschen Meisterschaften 2015 Quali-Periode: 01.09.2014-22.03.2015-50m Bahn - weiblich - offen *: nicht registriert 50m Freistil 100m Freistil 200m Freistil 1 Brandt, Dorothea 84 SG Essen 0:25,38 3/15 1 Bruhn, Annika 92 SSG Saar Max

Mehr

Internationalisierung der deutschen Berufsbildung. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012

Internationalisierung der deutschen Berufsbildung. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012 Internationalisierung der deutschen Berufsbildung RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012 Ausgangssituation Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat in vielen Ländern

Mehr

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Carsten Große Starmann, Jan Knipperts Berlin, 09. November 2016 Bevölkerungsentwicklung nach Altersgruppen 2012 bis 2030 in Deutschland 17.11.2016

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015 Inhalt Gesamtübersicht 215 Wachstum der Mitgliederzahl 199-215 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 215 2 Altersgliederung 215 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/215 5 Zu- und

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2016 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2016

Inhalt Gesamtübersicht 2016 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2016 Inhalt Gesamtübersicht 216 Wachstum der Mitgliederzahl 199-216 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 216 2 Altersgliederung 216 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/216 5 Zu- und

Mehr

Liebe Schwimmsportfreunde, vom 11. bis 13. Dezember 2015 richtet der TV Wetzlar 1847 das 10. Winterschwimmfest

Liebe Schwimmsportfreunde, vom 11. bis 13. Dezember 2015 richtet der TV Wetzlar 1847 das 10. Winterschwimmfest Ausschreibungsunterlagen Liebe Schwimmsportfreunde, vom 11. bis 13. Dezember 2015 richtet der TV Wetzlar 1847 das 10. Winterschwimmfest aus. In unserer baulich und technisch modernisierten Schwimmhalle

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2014 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2014

Inhalt Gesamtübersicht 2014 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2014 Inhalt Gesamtübersicht 214 Wachstum der Mitgliederzahl 199-214 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 214 2 Altersgliederung 214 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/214 5 Zu- und

Mehr

Wettkampf 23-50m Freistil weiblich (Vorlauf)

Wettkampf 23-50m Freistil weiblich (Vorlauf) vom 29.05.2017 bis 02.06.2017 Meldeergebnis Seite: 1 Wettkampf 23-50m Freistil weiblich (Vorlauf) DR: 00:23,73 - Steffen, Britta (SG Neukölln ) am 02.08.2009 in Rome (ITA) DJR 13 J. (2004): 00:26,25 -

Mehr

weiblich Julia Steier 13,35 11,70 12,10 0,00 5,2 3,1 3,1 0,0 37,15 Marie Kujawa 12,60 12,15 12,35 0,00

weiblich Julia Steier 13,35 11,70 12,10 0,00 5,2 3,1 3,1 0,0 37,15 Marie Kujawa 12,60 12,15 12,35 0,00 Gesamt Julia Steier 13,35 11,70 12,10 0,00 1. USV Potsdam 5,2 3,1 3,1 0,0 37,15 Marie Kujawa 12,60 12,15 12,35 0,00 2. TV Nordost Berlin 4,6 3,1 3,2 0,0 37,10 Pia Siebensohn 12,50 12,05 11,80 0,00 3. TSV

Mehr

3. LIGA. Aus der 3. Liga steigen drei Mannschaften in die Regionalligen ab, die den Unterbau der 3. LIGA bildet.

3. LIGA. Aus der 3. Liga steigen drei Mannschaften in die Regionalligen ab, die den Unterbau der 3. LIGA bildet. Auf Vorschlag der Spielklassenstruktur-Kommission beschlossen die Delegierten auf dem außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt/Main am 8. Juni 2006 die Einführung der 3. Liga

Mehr

Participating hotels. Ibis Styles Düsseldorf Neuss. Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof. ibis Styles Aachen City. Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt

Participating hotels. Ibis Styles Düsseldorf Neuss. Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof. ibis Styles Aachen City. Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt Participating hotels Ibis Styles Düsseldorf Neuss Ibis Styles Osnabrück Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof ibis Styles Aachen City Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt Ibis Styles Frankfurt Offenbach Ibis

Mehr

STRASSE. Kampagnenmedien. Plakat. City Star

STRASSE. Kampagnenmedien. Plakat. City Star 2018 Kampagnenmedien. Plakat M e d i a d at e n Kampagnenmedien. Plakat Der ist quer zum Verkehrsstrom ausgerichtet. An vielbefahrenen Ein- und Ausfallstraßen ist er so ein einmaliger Blickfang und generiert

Mehr

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1.

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Anlage 2 SP-III-32 5758.3 Stand: Januar 2011 Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Mai 2011 Regionale

Mehr

Deutscher Gewichtheber - Jugend - Pokal & Deutsche Meisterschaft der Länderauswahlmannschaften der Jugend 31, / Ohrdruf / Thüringen

Deutscher Gewichtheber - Jugend - Pokal & Deutsche Meisterschaft der Länderauswahlmannschaften der Jugend 31, / Ohrdruf / Thüringen 31,03.2017 / 01.04.2017 Ohrdruf / Thüringen Pl. Name,Vorname Kö-G. Reißen Stoßen Anristen Liegestütze S - 3 - S Mehrk.-Pkt. Verein m/w Last Pkt. Last Pkt. Wh Pkt. WH Pkt. Weite Pkt. Zweikampf Gruppe 1

Mehr

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben.

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben. Verordnung zur innerstaatlichen Bestimmung der zuständigen Behörden für die Abfrage des Europol-Informationssystems (Europol-Abfrageverordnung - Europol-AbfrageV) Europol-AbfrageV Ausfertigungsdatum: 22.05.2007

Mehr

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation

Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation Berufsbildungsexport aus Sicht der DIHK/IHK/AHK- Organisation RA Steffen G. Bayer, Yorck Sievers, DIHK e.v. Berlin Auswärtiges Amt, Berlin, 18. Juni 2012 Ausgangssituation Das Interesse an deutscher dualer

Mehr

Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2006

Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2006 Das CHE Forschungs deutscher Universitäten 2006 Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller-Böling

Mehr

Protokoll 18. Essener Swim & Fun Days 2018 vom bis

Protokoll 18. Essener Swim & Fun Days 2018 vom bis Veranstalter und Ausrichter: Startgemeinschaft Essen e.v. Protokoll 18. Essener Swim & Fun Days 2018 vom 16.03.2018 bis 18.03.2018 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

1. Spieltag o8.2o Spieltag o o9.2o Spieltag o9.2o Spieltag 2o. / 21.o9.2o Spieltag o9.

1. Spieltag o8.2o Spieltag o o9.2o Spieltag o9.2o Spieltag 2o. / 21.o9.2o Spieltag o9. 1. Spieltag 26. - 28.o8.2o16 FR 2o:3o FC Bayern München - SV Werder Bremen 6 : 0 ( 2:0 ) SA 15:3o SG Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 1 : 0 ( 1:0 ) SA 15:3o FC Augsburg - VfL Wolfsburg 0 : 2 ( 0:1 )

Mehr