Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder."

Transkript

1 Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. 2. Newsletter der Gertrud Frohn Stiftung, November 2010 Inhalte 1. Spenden und Zustiftungen Projekte Weihnachtskarten 4. Zukünftiges 1. Spenden und Zustiftungen 2010 Vielen herzlichen Dank an jede/n einzelne/n Spender/in für Ihren/Euren persönlichen Einsatz, gemeinsam mit der Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder zu schaffen. Nachdem die Stiftung im Jahr 2009 mit einem Grundstock von 5.500,- Euro gegründet wurde, wuchs das Stiftungskapital durch Ihre/Eure Zustiftungen auf rund ,- Euro an. Nach Ausschüttung der Zinsen und durch Ihre/Eure großzügigen Spenden, können wir im Jahr 2010 förderungswürdige Projekte mit einem Betrag von 1250,- Euro unterstützen. Ein toller Betrag, auf den alle Beteiligten außerordentlich stolz sein können! 2. Projekte, die 2010 gefördert werden Am 05. November 2010, nach dreistündiger Sitzung, war es um 20:00 Uhr soweit: Ein Jahr nach der Gründung der Stiftung stehen die ersten Projekte fest, die von der Gertrud Frohn Stiftung unterstützt werden. Der Beirat hat sich für folgende Projekte entschieden: Gertrud Frohn Stiftung,

2 Projekt Heartkids in Südindien Am Fuße des heiligen Berges Arunachala in Tiruvannamalai sind seit 2005 insgesamt sieben Häuser für notleidende Kinder entstanden. Pro Haus haben jeweils sieben bis neun Kinder mit einer Hausmutter ein neues Zuhause gefunden. Ein Teil der Mädchen und Jungen kommt aus dem Tsunami-Gebiet, die anderen Kinder stammen aus Tiruvannamalai, wo die Lebensbedingungen teilweise extrem schlecht sind. Die meisten der Kinder sind (Halb-)Waisen oder wurden von ihren Eltern verlassen. Die Hausmütter selbst sind zum großen Teil Witwen, die über den Tod des Mannes in dieser Kultur ihren Platz in der Gesellschaft verloren haben. So profitieren sowohl die Kinder, als auch die Witwen durch die gemeinsame Lebensführung im Heartkids-Home. Es ist die Vision des Vereins Heartkids, den Kindern eine glückliche Kindheit mit viel Geborgenheit und Zuwendung zu schenken. Ein Dach über dem Kopf sowie eine dicke Portion Nahrung für den Körper und die Seele sind dafür eine wichtige Grundlage. Wir unterstützen die Realisierung dieser Vision mit einem Betrag von 500 Euro. Weitere Informationen unter Projekt KidS Die kinder- und jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln am Sülzgürtel plant die Errichtung eines mobilen Bolzplatzes auf dem Gelände des Kinderheims. Durch die Anschaffung von Fußballtoren werden Kinder zwischen 3 und 14 Jahren profitieren, die sich in vollstationärer Heimerziehung befinden. Den Ausschlag für die Unterstützung dieser Einrichtung hat unter anderem die Tatsache gegeben, dass Gertrud Frohn selbst als Kind in diesem Kinderheim groß geworden ist. Wir unterstützen dieses Projekt mit einem Betrag von 250 Euro. Weitere Informationen unter Projekt Mission Niger der Cleft-Kinder-Hilfe Cleft ist das englische Wort für Spalte und bezeichnet die häufigste angeborene Gesichtsmissbildung überhaupt: Die Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, im Volksmund Hasenscharte genannt. Die Cleft Kinderhilfe sorgt seit 2009 dafür, dass Kinder mit dieser Erkrankung in einem der ärmsten Länder der Welt, Niger, operiert werden können. Dabei blickt diese Organisation auf inzwischen 10 Jahre Erfahrungen zurück: Seit 2001 ist der gemeinnützige Verein mit seinen Ärzten in Cleft- Zentren in Indien und weiteren Ländern tätig. Gertrud Frohn Stiftung,

3 Die Cleft-Kinderhilfe hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern mit einer Cleft-Missbildung zu einem besseren Leben zu verhelfen. Dieses Ziel unterstützen wir mit einem Betrag von 500 Euro, mit dem wir zwei weitere Operationen ermöglichen. Weitere Informationen unter Die jeweiligen Beträge werden noch im November an die Projekte übergeben. Die korrekte Abwicklung wird durch den Paritätischen Wohlfahrtsverband gewährleistet. 3. Weihnachtskarten Ach herrje, es weihnachtet bereits wieder mit großen Schritten. Doch dieses Jahr kann besonders gestaltet werden durch die Weihnachtskarten der Gertrud Frohn Stiftung. Weihnachtsbäume Weihnachtsbäume Rückseite (Beispiel) Gertrud Frohn Stiftung,

4 Plätzchen Sterne Kugeln Die aufklappbaren Karten können per mit Angabe der jeweiligen Anzahl pro Motiv bis zum unter bestellt werden. Der Preis pro Karte inklusive Briefumschlag beträgt 2,30 Euro. Davon kommt der Gertrud Frohn Stiftung 1 Euro pro Karte zugute. Ob für private Grüße oder für den geschäftlichen Versand, alles ist möglich. Ab einer Bestellung von 50 Stück kann ein individueller Grußtext auf der Innenseite der aufklappbaren Karten gegen einen Aufpreis eingedruckt werden. Ebenso kann ab dieser Größenordnung bei Bedarf eine Rechnung bzw. Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern per (siehe oben) zur Verfügung. Viel Spaß beim Schreiben der Weihnachtskarten! Gertrud Frohn Stiftung,

5 4. Zukünftiges Ihnen/Euch allen wünschen der Beirat und die Botschafter/innen der Gertrud Frohn Stiftung eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit, erholsame Feiertage und einen privat wie beruflich guten Start in das Jahr Um auch 2011 wieder Perspektiven für Kinder zu schaffen, bitten wir Sie/Euch, den Stiftungsgedanken weiterhin so erfolgreich in die Welt zu tragen und die Gertrud Frohn Stiftung auch künftig mit Zustiftungen und Spenden zu bedenken. Im Mai 2011 melden wir uns mit einem neuen Newsletter zurück. In diesem werden wir Ihnen/Euch ausführlich über die drei geförderten Projekte berichten. Newsletter abbestellen Wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte direkt auf diesen Link: Dachorganisation: Mitglied im: Gertrud Frohn Stiftung c/o Dominic Frohn Hansaring Köln Bank für Sozialwirtschaft Konto-Nummer: BLZ: Beirat: Dominic Frohn Eva Gierth Monika Keila Doris Schmidt Thomas Wirth Gertrud Frohn Stiftung,

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder.

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. 4. Newsletter der Gertrud Frohn Stiftung, November 2011 Liebe Freundinnen und Freunde der Gertrud Frohn Stiftung, so schnell vergehen sechs Monate: es ist

Mehr

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder.

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. 6. Newsletter der Gertrud Frohn Stiftung, November 2012 Liebe Freundinnen und Freunde der Gertrud Frohn Stiftung, so schnell sind nicht nur sechs Monate

Mehr

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder.

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. 8. Newsletter der Gertrud Frohn Stiftung, November 2013 Liebe Freundinnen und Freunde der Gertrud Frohn Stiftung, das Jahr 2013, ein für uns durch den Tod

Mehr

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder.

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. 7. Newsletter der Gertrud Frohn Stiftung, Mai 2013 Liebe Freundinnen und Freunde der Gertrud Frohn Stiftung, eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs Monate sind

Mehr

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder.

Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. Gertrud Frohn Stiftung Perspektiven für Kinder. 11. Newsletter der Gertrud Frohn Stiftung, April 2015 Liebe Freundinnen und Freunde der Gertrud Frohn Stiftung, wie zu Beginn jedes Frühjahres traf sich

Mehr

Hilfe geben, Freude bereiten

Hilfe geben, Freude bereiten zukunft ermöglichen Hilfe geben, Freude bereiten Helfen Sie helfen Zukunft ermöglichen, Freude bereiten Die Indische Dörfermission e.v. Missionsschule Die höhere und weiterführende Missionsschule ist überkonfessionell.

Mehr

HEARTKIDS e.v. Hilfe für die Kinder Indiens

HEARTKIDS e.v. Hilfe für die Kinder Indiens HEARTKIDS e.v. Hilfe für die Kinder Indiens Adresse Deutschland Adresse Indien Heartkids e.v. Heartkids Trust Willy-Brandt-Alle 38 50/139 Thamarai Nagar, 1 st Main Road 79111 Freiburg 606603 Tiruvannamalai

Mehr

Grußkarten- Edition. Ein Geschenk von Herzen: Die Schutzengel-Schmuckkarte Kein Kind darf mehr an Mukoviszidose sterben!

Grußkarten- Edition. Ein Geschenk von Herzen: Die Schutzengel-Schmuckkarte Kein Kind darf mehr an Mukoviszidose sterben! Schutzengel für: SCHUTZENGEL 2009 Ein Geschenk von Herzen: Die Schutzengel-Schmuckkarte 2009 Machen Sie einem geliebten Menschen eine Freude. Verschenken Sie einen persönlichen Schutzengel für das Jahr

Mehr

BürgerstiftungDannenBerg. ... ganz schön bürgerli. Gemeinsam Gutes anstiften. Bürgerstiftung Stadt Dannenberg (Elbe) und Umgebung

BürgerstiftungDannenBerg. ... ganz schön bürgerli. Gemeinsam Gutes anstiften. Bürgerstiftung Stadt Dannenberg (Elbe) und Umgebung BürgerstiftungDannenBerg ch... ganz schön bürgerli Gemeinsam Gutes anstiften Bürgerstiftung Stadt Dannenberg (Elbe) und Umgebung Liebe Anstifter, Die zunehmend engen finanziellen Spielräume der öffentlichen

Mehr

Grußkarten mit neuen Motiven

Grußkarten mit neuen Motiven Grußkarten mit neuen Motiven Helfen Sie mukoviszidosekranken Kindern durch den Kauf von Grußkarten Gemeinsam Mukoviszidose besiegen Die kleine Marie leidet an Mukoviszidose. Bei der unheilbaren Erbkrankheit

Mehr

Gemeinsam Segel setzen

Gemeinsam Segel setzen Gemeinsam Segel setzen Über alles Geistige und intellektuelle, über Philosophie und theologie erhaben ist die Hilfsbereitschaft von Mensch zu Mensch, Die AufgGabe, Bruder zu sein. Albert Schweitzer AUF

Mehr

World Vision 2012 / 2013 Eindruckservice

World Vision 2012 / 2013 Eindruckservice World Vision 2012 / 2013 Eindruckservice World Vision Eindruckservice Liebe Kundin, lieber Kunde der Grafik Werkstatt, das Jahr ist bald wieder vorbei und das neue steht vor der Tür. Ein perfekter Zeitpunkt,

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

STIFTUNG HIMMEL FAHRTS KIRCHE PASING

STIFTUNG HIMMEL FAHRTS KIRCHE PASING STIFTUNG HIMMEL FAHRTS KIRCHE PASING In der Verantwortung für ihre geistlichen und sozialen Aufgaben und zur Ermutigung in einer Zeit der finanziellen Krise hat die Gemeinde der evangelischen Himmelfahrts

Mehr

INTEGRITÄT, RESPEKT UND VERTRAUEN

INTEGRITÄT, RESPEKT UND VERTRAUEN 2 INTEGRITÄT, RESPEKT UND VERTRAUEN Diese Carglass Unternehmensleitsätze sind die Basis für unser tägliches Handeln und ein ethisch integeres Miteinander. Als vertrauenswürdiges und angesehenes Unternehmen

Mehr

Dr. Ehmann Kinderhaus feiert 40jähriges Jubiläum

Dr. Ehmann Kinderhaus feiert 40jähriges Jubiläum Pressemitteilung Dr. Ehmann Kinderhaus feiert 40jähriges Jubiläum 1972 gegründet von Frau Dr. Ilse Maria Ehmann in Siegburg 50 Kinder, 100 Mitarbeiter, 3 Standorte: Das Dr. Ehmann Kinderhaus wird 40 Wo

Mehr

Weihnachtskarten-Auswahl 2017

Weihnachtskarten-Auswahl 2017 Pfennigparade Das Rehabilitationszentrum in München Weihnachtskarten-Auswahl 2017 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden, wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr über 60 neue Weihnachtskarten-Motive

Mehr

Stiften ist einfach. wenn die Stiftung pro bono BC an meiner Seite ist

Stiften ist einfach. wenn die Stiftung pro bono BC an meiner Seite ist Stiften ist einfach wenn die Stiftung pro bono BC an meiner Seite ist Eine Idee ist wahr geworden Meine persönliche Stiftung Sport und Freizeit Erziehung und Bildung Bildung Schule Erziehung Kindergarten

Mehr

Werte weitergeben. Informationen zu Treuhandstiftungen. Stiftung der Kreissparkasse Verden

Werte weitergeben. Informationen zu Treuhandstiftungen. Stiftung der Kreissparkasse Verden Werte weitergeben. Informationen zu Treuhandstiftungen S Stiftung der Kreissparkasse Verden Was bleibt? Herzensangelegenheiten Individuelle Beweggründe, Ideale oder Ziele sind ausschlaggebend dafür, sein

Mehr

EINEM KIND EINE CHANCE SCHENKEN Pate werden!

EINEM KIND EINE CHANCE SCHENKEN Pate werden! EINEM KIND EINE CHANCE SCHENKEN Pate werden! WAS KANN ICH BEWIRKEN? 10 Mit einer Patenschaft können Sie das Leben eines Kindes grundlegend verändern. Schon mit monatlich 30 sichern Sie einem Kind einen

Mehr

Stift ung eativplus.com.kr 2012 Grafische Gestaltung: www Frauen LEBEN Stand: 09/

Stift ung eativplus.com.kr 2012 Grafische Gestaltung: www Frauen LEBEN Stand: 09/ Stift ung FrauenLEBEN Wo wir herkommen, wo wir stehen Der Sozialdienst katholischer Frauen e.v. Diözese Rottenburg-Stuttgart SkF ist ein bundesweit tätiger Verband, der für Frauen, Kinder, Jugendliche

Mehr

Einweihung der Adolph-Kolping-Berufsschule Bad Neustadt am 19. Oktober 2012 Festrede von Barbara Stamm, MdL Präsidentin des Bayerischen Landtags

Einweihung der Adolph-Kolping-Berufsschule Bad Neustadt am 19. Oktober 2012 Festrede von Barbara Stamm, MdL Präsidentin des Bayerischen Landtags Es gilt das gesprochene Wort! Einweihung der Adolph-Kolping-Berufsschule Bad Neustadt am 19. Oktober 2012 Festrede von Barbara Stamm, MdL Präsidentin des Bayerischen Landtags Sehr geehrter Herr Möller

Mehr

Freude schenken Lernen ermöglichen

Freude schenken Lernen ermöglichen Freude schenken Lernen ermöglichen Wir sind die Kinder des Projeto Crescer. Wir leben in den Slums in der Nähe von Salvador da Bahia, Brasilien. Doch Dank des Vereins Villa Social können wir in einer Halbtagesschule

Mehr

Was ist eine Stiftung?

Was ist eine Stiftung? Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Gelsenkirchen Was ist eine Stiftung? Im Gegensatz zu einer Spende, die sofort von der Empfängerorganisation für deren Zweckverwirklichung verwandt wird, bleibt das

Mehr

KATALOG EINLADUNGSKARTEN DESIGN GRAFIK. Lisa Zimmermanns

KATALOG EINLADUNGSKARTEN DESIGN GRAFIK. Lisa Zimmermanns KATALOG EINLADUNGSKARTEN zum 40. Geburtstag DESIGN GRAFIK Lisa Zimmermanns skarten nach Wunsch Hier können Sie sich skarten für besondere Feiern wie Geburtstage, Taufen, Hochzeiten etc. aussuchen. Die

Mehr

Evangelische Kirchengemeinde Uhldingen-Mühlhofen

Evangelische Kirchengemeinde Uhldingen-Mühlhofen Evangelische Kirchengemeinde Uhldingen-Mühlhofen Sommer 2011 Foto: D. Onnen Ob in ihren Pflegeeinrichtungen, Sozialstationen oder Krankenhäusern, in der Altenhilfe und in der Hospizarbeit die Diakonie

Mehr

Liebe Freunde und Freundinnen, liebe Unterstützer und Unterstützerinnen,

Liebe Freunde und Freundinnen, liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, Newsletter 10/16 Liebe Freunde und Freundinnen, liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, im letzten Newsletter konnten wir dank unserer Besucher vor Ort in Indien vieles über die Mädchen und deren Gesundheitszustand

Mehr

September 2010 HIMMEL UND ERDE DIE STIFTUNG FÜR KINDER UND JUGENDLICHE. Eine Stiftung der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Mönchengladbach

September 2010 HIMMEL UND ERDE DIE STIFTUNG FÜR KINDER UND JUGENDLICHE. Eine Stiftung der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Mönchengladbach September 2010 HIMMEL UND ERDE DIE STIFTUNG FÜR KINDER UND JUGENDLICHE Eine Stiftung der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Mönchengladbach Die Gründung: Die Evangelische Friedenskirchengemeinde Mönchengladbach

Mehr

Fördern Sie Ihre Region

Fördern Sie Ihre Region Fördern Sie Ihre Region Unterstützen Sie Kinder, Jugendliche und junge Familien im Bergischen Wir entwickeln und fördern bedarfsgerechte Hilfen Unsere aktuellen Projekte und Aktionen auf einem Blick Bergischer

Mehr

Merchandise-Artikel. Adventskalender Jeden Tag eine süße Vorfreude auf Weihnachten! Christbaumschmuck Für das Fest der Feste!

Merchandise-Artikel. Adventskalender Jeden Tag eine süße Vorfreude auf Weihnachten! Christbaumschmuck Für das Fest der Feste! Merchandise-Artikel Adventskalender Jeden Tag eine süße Vorfreude auf Weihnachten! Christbaumschmuck Für das Fest der Feste! Flaschenöffner Der stylische Helfer für das ganze Jahr! Fleecedecke Für die

Mehr

Eine gute Tat ist niemals verloren: Wer Höflichkeit sät, erntet Freundschaft; und wer Freundlichkeit pflanzt, gewinnt Liebe.

Eine gute Tat ist niemals verloren: Wer Höflichkeit sät, erntet Freundschaft; und wer Freundlichkeit pflanzt, gewinnt Liebe. Eine gute Tat ist niemals verloren: Wer Höflichkeit sät, erntet Freundschaft; und wer Freundlichkeit pflanzt, gewinnt Liebe. Bei einem Besuch in Ghana lernten die beiden Deutschen Pastor Horst Klabes aus

Mehr

Etwas Großes auf die Beine stellen

Etwas Großes auf die Beine stellen Etwas Großes auf die Beine stellen Stiftung Kinderschutz Nordrhein-Westfalen Noch etwas unsicher, vorsichtig, aber fest entschlossen versucht Max sein Körpergewicht auf zwei winzige Beine zu stemmen. Wacklig

Mehr

Freude schenken Lernen ermöglichen

Freude schenken Lernen ermöglichen Freude schenken Lernen ermöglichen Wir sind die Kinder des Projeto Crescer. Wir leben in den Slums in der Nähe von Salvador da Bahia, Brasilien. Doch Dank des Vereins Villa Social können wir in einer Halbtagesschule

Mehr

Eine Weihnachtskarte für jedes Licht...

Eine Weihnachtskarte für jedes Licht... Eine Weihnachtskarte für jedes Licht... Die von Julia Hanisch gestalteten Weihnachtskarten 2015 Motiv: Maßwerk Ulmer Münster Ein Stück Ulmer Münster zum Verschenken: Passend zum 125-jährigen Jubiläum zeigen

Mehr

links: Bettinas Einschulung, 1994 rechts: Bettina mit ihrer Tochter, 2010

links: Bettinas Einschulung, 1994 rechts: Bettina mit ihrer Tochter, 2010 Rudolf Pichlmayr Stiftung Stiftung für Kinder und Jugendliche vor und nach Organtransplantation HEILEN HELFEN. HERZ ZEIGEN. HOFFNUNG SCHENKEN LEBEN MIT EINEM FREMDEN ORGAN EIN ZWEITES LEBEN Jedes Jahr

Mehr

Bericht der Deutschen Cleft Kinderhilfe e.v. für die Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte (HDZ) Förderung von Operationen in Bolivien im Jahr 2011

Bericht der Deutschen Cleft Kinderhilfe e.v. für die Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte (HDZ) Förderung von Operationen in Bolivien im Jahr 2011 Bericht der Deutschen Cleft Kinderhilfe e.v. für die Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte (HDZ) Förderung von Operationen in Bolivien im Jahr 2011 Hilfe für Spaltkinder in Bolivien Die Hilfe für Spaltkinder

Mehr

TRENT. Nicht einsam. GEMEINSAM. gemeinnützige Gesellschaft für Training und Entwicklung junger Menschen mbh

TRENT. Nicht einsam. GEMEINSAM.  gemeinnützige Gesellschaft für Training und Entwicklung junger Menschen mbh TRENT gemeinnützige Gesellschaft für Training und Entwicklung junger Menschen mbh Nicht einsam. GEMEINSAM. www.trent-jugendhilfe.de DIE TRENT ggmbh Die TRENT ggmbh ist eine Tochtergesellschaft der IFI

Mehr

W. P. SCHMITZ-STIFTUNG AUSBILDUNGSPROGRAMME FÜR JUNGE MENSCHEN IN NOT HELFEN SIE UNS, JUNGEN MENSCHEN EINE CHANCE ZU GEBEN!

W. P. SCHMITZ-STIFTUNG AUSBILDUNGSPROGRAMME FÜR JUNGE MENSCHEN IN NOT HELFEN SIE UNS, JUNGEN MENSCHEN EINE CHANCE ZU GEBEN! AUSBILDUNGSPROGRAMME FÜR JUNGE MENSCHEN IN NOT HELFEN SIE UNS, JUNGEN MENSCHEN EINE CHANCE ZU GEBEN! SPENDEN SIE HOFFNUNG ICH GRÜSSE SIE HERZLICH, ich bin Werner Peter Schmitz- Hille. Ich habe diese Stiftung

Mehr

Mitglieder: 1. Vorsitzende Silke Boek Händelweg Netphen Hallo ich bin Silke (Silke Boek)

Mitglieder: 1. Vorsitzende Silke Boek Händelweg Netphen Hallo ich bin Silke (Silke Boek) Sie sind ein kleiner, gemeinnütziger Verein, mit Sitz in Netphen bei Siegen. Seit ihrer Gründung im April 2013 verfolgen sie das Ziel, an den Stellen zu helfen, an denen die Not am größten ist, nämlich

Mehr

Weihnachtsspende. Zusammen mit unseren Mitarbeitenden engagieren wir uns für gemeinnützige Anliegen in der Schweiz.

Weihnachtsspende. Zusammen mit unseren Mitarbeitenden engagieren wir uns für gemeinnützige Anliegen in der Schweiz. Weihnachtsspende Zusammen mit unseren Mitarbeitenden engagieren wir uns für gemeinnützige Anliegen in der Schweiz. «Frohe Festtage und viel Freude im neuen Jahr!» Geschätzte Kundin, geschätzter Kunde Seit

Mehr

Unser Indien-Projekt. St. Anna - Kalkutta St. Anna - Berhampore

Unser Indien-Projekt. St. Anna - Kalkutta St. Anna - Berhampore Unser Indien-Projekt St. Anna - Kalkutta St. Anna - Berhampore Vincent s - Home Gertrud s Home Lavinia House Patenschaften Monigram Don Bosco Yuva Jyoti Berhampore Aktuelle Hilfe Vincent s - Home Gertrud

Mehr

E-Card-Tool Schnell und zustellsicher. Persönliche und digitale Grüße für Ihre Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner. mission-one event+

E-Card-Tool Schnell und zustellsicher. Persönliche und digitale Grüße für Ihre Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner. mission-one event+ mission-one event+ Produktdatenblatt E-Card-Tool Schnell und zustellsicher Persönliche und digitale Grüße für Ihre Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner Fakten Funktionen Mit den digitalen Grußkarten

Mehr

HOFFNUNG SCHENKEN, CHANCEN GEBEN. ES LIEGT IN IHRER HAND.

HOFFNUNG SCHENKEN, CHANCEN GEBEN. ES LIEGT IN IHRER HAND. W. P. SCHMITZ-STIFTUNG STIFTEN, ZUSTIFTEN, VERERBEN HOFFNUNG SCHENKEN, CHANCEN GEBEN. ES LIEGT IN IHRER HAND. GEWINNEN SIE EINEN EINBLICK IN DIE W. P. SCHMITZ-STIFTUNG 2 ES MACHT GLÜCKLICH, JEMANDEM ETWAS

Mehr

Liebe Freunde! Wir engagieren uns für Menschen mit Behinderung und sind im Rahmen pädagogischer Einzel- und Gruppenbetreuung tätig.

Liebe Freunde! Wir engagieren uns für Menschen mit Behinderung und sind im Rahmen pädagogischer Einzel- und Gruppenbetreuung tätig. Liebe Freunde! Der Freundeskreis - Menschen individuell begleiten und betreuen, ist ein in Hamburg und im Kreis Pinneberg behördlich sowie von den Krankenkassen, im Rahmen niedrigschwelliger Betreuung

Mehr

Maria Ward-Schwestern Congregatio Jesu Simbabwe. pädagogische soziale pastorale Dienste Kindergarten 6 Kinderheim Schule amb.

Maria Ward-Schwestern Congregatio Jesu Simbabwe. pädagogische soziale pastorale Dienste Kindergarten 6 Kinderheim Schule amb. Maria Ward-Schwestern Congregatio Jesu Simbabwe pädagogische soziale pastorale Dienste Kindergarten 6 Kinderheim Schule amb. Klinik 1 VORWORT Seit 1951 sind die Maria Ward-Schwestern der Congregatio Jesu

Mehr

Aus der Region für die Region.

Aus der Region für die Region. Stiften Sie Freude. Aus der Region für die Region. Vorwort. Aus der Region für die Region so lautet der Kerngedanke unseres Engagements. Sparkassen sind seit jeher eng mit der Region verbunden. Ob Metropole

Mehr

Eine Hilfe, die Schule macht: Schenken Sie Kindern in Mexico City eine bessere Zukunft!

Eine Hilfe, die Schule macht: Schenken Sie Kindern in Mexico City eine bessere Zukunft! hr IIhre Spende kommt an! Eine Hilfe, die Schule macht: Schenken Sie Kindern in Mexico City eine bessere Zukunft! kommt an! www.amigos-ev.de Norma eine Erfolgsgeschichte Norma wurde im Jahr 2001 im Alter

Mehr

Abteilung Datum. Dokumentation Nikolausaktion Diözese:Magdeburg. Gliederung:Magdeburg. Gruppe/Dienst: Besuchs- und Begleitungsdienst

Abteilung Datum. Dokumentation Nikolausaktion Diözese:Magdeburg. Gliederung:Magdeburg. Gruppe/Dienst: Besuchs- und Begleitungsdienst Titel 1 Dokumentation Nikolausaktion 2016 Diözese:Magdeburg Gliederung:Magdeburg Gruppe/Dienst: Besuchs- und Begleitungsdienst Nikolausaktion Abteilung Datum 2016 Dokumentation 2016 Titel 2 Titel 3 Ad

Mehr

Kinderheim St. Kazimier in Alvitas, Litauen, besteht 15 Jahre

Kinderheim St. Kazimier in Alvitas, Litauen, besteht 15 Jahre Kinderheim St. Kazimier in Alvitas, Litauen, besteht 15 Jahre ( Alfons Hoping ) Ein paar Gedanken zum 15-jährigen Bestehen des Kinderheimes St. Kazimier: nach dem Hintergrund und meinen Beweggründen das

Mehr

KiTa Spatzennest Bonn e.v.

KiTa Spatzennest Bonn e.v. KiTa Spatzennest Bonn e.v. Eine inklusive Kindertagesstätte mit Ganztagsbetreuung, für behinderte und nicht behinderte Kinder ab vier Monaten bis zum Schuleintritt Vorbildliche inklusive Bildungseinrichtung

Mehr

Kalender 2012,... mit Fotografien nach Ihrer Wahl aus meinem Archiv und Fotografie auf Wunsch

Kalender 2012,... mit Fotografien nach Ihrer Wahl aus meinem Archiv und Fotografie auf Wunsch Grüßen Sie Ihre Kundschaft zum Jahreswechsel mit einem individuellen Kalender! Kalender Zusammenstellen der Fotografien nach Ihren Vorstellungen Fotografie Ihrer persönlichen Integration Ihres Firmenlogo

Mehr

spenden statt schenken Schenken Sie Kindern eine Chance!

spenden statt schenken Schenken Sie Kindern eine Chance! Schenken Sie Kindern eine Chance! Spenden. Statt Mit der UNICEF-Aktion Spenden. Statt machen Unternehmen ein besonderes Geschenk, das Kindern in Not hilft und ihnen eine Zukunft gibt. Ihre Vorteile als

Mehr

Was bewegt Stifterinnen und Stifter? Caritas-Kongress Workshop April 2013 Thomas Hoyer

Was bewegt Stifterinnen und Stifter? Caritas-Kongress Workshop April 2013 Thomas Hoyer Was bewegt Stifterinnen und Stifter? Caritas-Kongress Workshop 2.2 19. April 2013 Thomas Hoyer Ich habe Sie beobachtet...! Kontakt herstellen Vertrauen aufbauen Vertrauen rechtfertigen/professionalität

Mehr

Komm - In Petite Flamme Deutschland Kommunikation und Informationsstelle der Freunde und Paten in Deutschland von Petite Flamme RD Congo

Komm - In Petite Flamme Deutschland Kommunikation und Informationsstelle der Freunde und Paten in Deutschland von Petite Flamme RD Congo 3. Patenbrief 2016 zum Thema Weihnachten bei Petite Flamme Liebe Paten und Freunde von Petite Flamme, Potsdam, zum Advent 2016 Wir gehen mit großen Schritten auf Weihnachten zu, wie wir den vielen, freundlichen

Mehr

Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest

Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest S t if tu n g L e b e i nsh lf e s O -V t t s e Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest Partnerstiftung der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e. V. Inhalt

Mehr

herzlich Grußkarten-Activity 2014/2015 des Lions Club Mönchengladbach

herzlich Grußkarten-Activity 2014/2015 des Lions Club Mönchengladbach Grußkarten-Activity 2014/2015 des Lions Club Mönchengladbach 10 Klappkarten mit inspirierenden Fotomotiven für Grüße zu verschiedensten Anlässen Hochformat 115 x 180 mm oder Querformat 180 x 115 mm, feinweißes

Mehr

Lasst uns genau hier, genau jetzt, eine bessere Zukunft bauen!

Lasst uns genau hier, genau jetzt, eine bessere Zukunft bauen! Ihre Spende für Schulbücher ist Ihr persönlicher Baustein für Maritzas Zukunft! Bitte spenden Sie jetzt für verlassene Mädchen wie Maritza. Damit sie zur Schule gehen und eine gute Zukunft haben dürfen!

Mehr

ElsE-KlinK-EnsEmblE stuttgart ZuKunft ist möglich mit ihrer hilfe!

ElsE-KlinK-EnsEmblE stuttgart ZuKunft ist möglich mit ihrer hilfe! Else-Klink-Ensemble Stuttgart Zukunft ist möglich mit Ihrer Hilfe! Eurythmie und Else-Klink-Ensemble was ist eurythmie? Eurythmie ist eine einzigartige Bewegungskunst, die die inneren Bildetendenzen von

Mehr

Bildpersonalisierte Weihnachtskarten Steigern Sie mit uns die Aufmerksamkeit bei der Weihnachtspost!

Bildpersonalisierte Weihnachtskarten Steigern Sie mit uns die Aufmerksamkeit bei der Weihnachtspost! Bildpersonalisierte n 2014 Bildpersonalisierte n Steigern Sie mit uns die Aufmerksamkeit bei der Weihnachtspost! Sehr geehrte Damen und Herren, im Zeitalter der Massenmedien ist es nicht einfach wenn Sie

Mehr

Vorwort Newsletter Weihnachten

Vorwort Newsletter Weihnachten Vorwort Newsletter Weihnachten Liebe Grimmelsschülerinnen und schüler, liebe Lehrer, liebe Eltern, die Zeit vergeht wie im Fluge. Kaum blinzelt man mit dem Auge werden die Tage kürzer, die Abende länger.

Mehr

PATENSCHAFTEN FÜR WAISENKINDER IM ST.LAURENT- WAISENHAUS IFAKARA/TANSANIA

PATENSCHAFTEN FÜR WAISENKINDER IM ST.LAURENT- WAISENHAUS IFAKARA/TANSANIA MTOTO WA TANZANZIA DEUTSCHLAND e.v. PATENSCHAFTEN FÜR WAISENKINDER IM ST.LAURENT- WAISENHAUS IFAKARA/TANSANIA STARTINGWEG 9 D 46325 BORKEN TEL: +49-2861 894532 INFORMATIONEN UND ANTRAG MTOTO WA TANZANIA

Mehr

AFS-Stiftung für Interkulturelle Begegnungen

AFS-Stiftung für Interkulturelle Begegnungen AFS-Stiftung für Interkulturelle Begegnungen im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft Schüleraustausch Gastfamilien Freiwilligendienste www.afs.de Wozu eine AFS-Stiftung? Die AFS-Stiftung hat es

Mehr

in han Hand d d u b i s t n i c h t a l l e i n F r a n k W a g n e r s t i F t u n g 1

in han Hand d d u b i s t n i c h t a l l e i n F r a n k W a g n e r s t i F t u n g 1 hand in 1 Stiftung in Du bist nicht allein Unser Name unsere Motivation Der Gedanke für die Gründung einer Stiftung kam mir aufgrund eines traurigen Anlasses: Im Frühjahr 2009 erkrankte ein Mitarbeiter

Mehr

Weihnacht' wie es früher war. Weihnachten früher und heute. Aufgabe: Weihnachten von 1936 bis heute GEWINNSPIEL

Weihnacht' wie es früher war. Weihnachten früher und heute. Aufgabe: Weihnachten von 1936 bis heute GEWINNSPIEL Liebe Leserinnen und Leser, wir wünschen allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit In dieser Ausgabe finden Sie Ideen zum Thema Weihnachten früher und heute Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

Mehr

Jahresbericht 2010 Förderinitiative Nightlines Deutschland e.v.

Jahresbericht 2010 Förderinitiative Nightlines Deutschland e.v. Jahresbericht 2010 1 / 5 Jahresbericht 2010 Mit 2010 liegt ein bewegtes und erfolgreiches Jahr für die Nightlines in Deutschland zurück. Wir wollen uns herzlich für die Unterstützung aller Freunde und

Mehr

Unser Weihnachtswunsch an Sie! Zaubern Sie gemeinsam mit uns auch Schattenkindern ein Lächeln ins Gesicht!

Unser Weihnachtswunsch an Sie! Zaubern Sie gemeinsam mit uns auch Schattenkindern ein Lächeln ins Gesicht! Gemeinnütziger Verein talentino e.v. Billenbachstraße 26 57250 Netphen T 02738 / 688108 www.talentino.net talentino@t-online.de Unser Weihnachtswunsch an Sie! Zaubern Sie gemeinsam mit uns auch Schattenkindern

Mehr

Stiftung Offensive Mittelstand Stand der Arbeiten der AG Verstetigung Die Offensive Mittelstand - Ein Netzwerk starker Partner 1

Stiftung Offensive Mittelstand Stand der Arbeiten der AG Verstetigung Die Offensive Mittelstand - Ein Netzwerk starker Partner 1 Stiftung Offensive Mittelstand Stand der Arbeiten der AG Verstetigung 05.11.2015 Die Offensive Mittelstand - Ein Netzwerk starker Partner 1 Trägerschaft OM - Gründe Offensive Mittelstand personenunabhängig

Mehr

Evangelisch-reformierte Stiftung Bad Salzuflen

Evangelisch-reformierte Stiftung Bad Salzuflen Evangelisch-reformierte Stiftung Bad Salzuflen Einen fröhlichen Geber hat Gott lieb 2. Brief des Apostels Paulus an die Korinther, Kapitel 9, Vers 7 Die Verkündigung von Gottes Wort hat in unserer Gemeinde

Mehr

schnee gestöber Weihnachtskartenkollektion 2014

schnee gestöber Weihnachtskartenkollektion 2014 schnee gestöber 2014 01 MOTIV >> Verschicken Sie Weihnachtspost, die Freude macht!

Mehr

STIFTUNGSURKUNDE I STATUTEN

STIFTUNGSURKUNDE I STATUTEN STIFTUNGSURKUNDE I STATUTEN Pestalozzi-Stiftung, Zürich Vom Stiftungsrat am 30. Juni 1997, 29. Juni 1998, 26. Mai 2005, 28. Mai 2008, 24. Mai 2011 und am 29. Mai 2013 revidierte und genehmigte Fassung

Mehr

WERBUNG. Bolanz. ÜBERRASCHEND ANDERS. Karten * Kalender * Geschenke. individuell persönlich emotional nachhaltig. ... mehr als eine gute Idee

WERBUNG. Bolanz. ÜBERRASCHEND ANDERS. Karten * Kalender * Geschenke. individuell persönlich emotional nachhaltig. ... mehr als eine gute Idee WERBUNG ÜBERRASCHEND ANDERS individuell persönlich emotional nachhaltig Karten * Kalender * Geschenke Bolanz.... mehr als eine gute Idee Der Verteilkalender 2018 Meine Zeit Preishit Titel Innenabbildung

Mehr

VIDU. Selbsthilfe für Verwitwete. Ohne dich. Weiterleben, wenn der Partner stirbt.

VIDU. Selbsthilfe für Verwitwete. Ohne dich. Weiterleben, wenn der Partner stirbt. VIDU Selbsthilfe für Verwitwete Ohne dich Weiterleben, wenn der Partner stirbt. www.verein-verwitwet.de Wer ist schon darauf vorbereitet? Der Verlust des Partners kommt meist überraschend und immer zu

Mehr

Muster- anzeigen. Weihnachts- & Neujahrsgrüße 2017/2018

Muster- anzeigen. Weihnachts- & Neujahrsgrüße 2017/2018 Muster- anzeigen Weihnachts- & Neujahrsgrüße 2017/2018 Gemütliche Festtage und einen gelungenen Start ins neue Jahr! Motiv 2: 90 x 115 mm (101,20 EUR zzgl. MwSt.) Fröhliches Fest & guten Rutsch F r o h

Mehr

Stiften. Ein Geschenk für alle Zeit. Caritas-Stiftung für die Region Konstanz

Stiften. Ein Geschenk für alle Zeit. Caritas-Stiftung für die Region Konstanz Stiften Ein Geschenk für alle Zeit. Caritas-Stiftung für die Region Konstanz Vorwort Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb Frauen und Männer in der etwas 1000-jährigen europäischen Stiftungsgeschichte zu

Mehr

Die Verwaltung von Treuhandstiftungen. Prof. Dr. Burkhard Küstermann

Die Verwaltung von Treuhandstiftungen. Prof. Dr. Burkhard Küstermann Die Verwaltung von Treuhandstiftungen Prof. Dr. Burkhard Küstermann Agenda 2 Bundesverband Deutscher I. Was ist eine Treuhandstiftung? II. Treuhandstiftung Stiftungsfonds rechtsfähige Stiftung? III. Wie

Mehr

Zeitung des Kindergartens

Zeitung des Kindergartens Zeitung des Kindergartens Ausgabe November/Dezember 2012 Seite 1 Unser Projekt: Engel und Heilige Seite 2 Lesepaten und Weihnachtsbäckerei Wir spielen mit unseren Freunden im Kindergarten Vora in Marienbad.

Mehr

Liebe Freunde und liebe Förderer von we4kids e.v.,

Liebe Freunde und liebe Förderer von we4kids e.v., Ausgabe 4 September 2013 Liebe Freunde und liebe Förderer von we4kids e.v., Auswirkungen von Armut, Aggressivität, Gewalt und Hilflosigkeit gehören zu den täglichen Erfahrungen, die so manche Kinder schon

Mehr

STIFTUNG DER STADT FRANKENTHAL (PFALZ) FÜR BILDUNG

STIFTUNG DER STADT FRANKENTHAL (PFALZ) FÜR BILDUNG STIFTUNG DER STADT FRANKENTHAL (PFALZ) FÜR BILDUNG Wer fliegen will, braucht Flügel! Bildung ist unsere gemeinsame Verantwortung! Deshalb möchten wir Sie heute einladen! Einladen, die Geschicke unserer

Mehr

Das Kinder- und Jugendheim Baden-Baden. Unsere Chance auf ein glückliches Leben. en.

Das Kinder- und Jugendheim Baden-Baden. Unsere Chance auf ein glückliches Leben. en. Das Kinder- und Jugendheim Baden-Baden. n. Unsere Chance auf ein glückliches Leben. en. Christian Naeve Ich war im Zeitraum 1999-2001 im KJH. Die Zeit war teilweise sehr schwer für mich, aber ich kann

Mehr

Shop! 2nd Chance. Willkommen im. Herbst nd Chance der 0-Cent-Buchverleih im Internet

Shop! 2nd Chance. Willkommen im. Herbst nd Chance der 0-Cent-Buchverleih im Internet 2nd Chance Willkommen im Shop! Herbst 2016 2nd Chance der 0-Cent-Buchverleih im Internet Kontakt: Manfred Scheiber Kentalweg 18, 6441 Umhausen E-Mail: manfred.scheiber@rbgt.raiffeisen.at Weihnachten Weihnach

Mehr

ROTARY INTERNATIONAL DISTRIKT 1800 GERMANY

ROTARY INTERNATIONAL DISTRIKT 1800 GERMANY ROTARY INTERNATIONAL DISTRIKT 1800 GERMANY Gernot von Starck Governor 2009/2010 G. v. Starck Im Gettelhagen 3 38108 Braunschweig An die Präsidenten und Vorstandsmitglieder Internationaler Dienst der Rotary

Mehr

STREETKIDS INTERNATIONAL. MACHEN SIE MIT! www.helfensie.de

STREETKIDS INTERNATIONAL. MACHEN SIE MIT! www.helfensie.de STREETKIDS INTERNATIONAL MACHEN SIE MIT! www.helfensie.de DER FILM WER SIND WIR? Kurz: Wir sind Menschen, die Kindern helfen! Humanitäre Kinderhilfsorganisation Hilft mit Patenschaften aus Deutschland

Mehr

Stiftung Kinderherzzentrum Bonn

Stiftung Kinderherzzentrum Bonn Stiftung Kinderherzzentrum Bonn Eine Stiftung der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.v. Für Kinder Für Bonn Von Herzen Werden Sie Teil bewegender Kinderherzgeschichten. Helfen Sie, Kindern

Mehr

Nach und nach werden Dächer der betroffenen Häuser der rund um unsere Schule wohnenden Familien repariert bzw. neu gedeckt, so dass wieder ein trocken

Nach und nach werden Dächer der betroffenen Häuser der rund um unsere Schule wohnenden Familien repariert bzw. neu gedeckt, so dass wieder ein trocken 5. November 2016 abends Ortzeit Deutschland Liebe Interessent/innen, Paten/innen, Spender/innen und Freund/innen unserer Arbeit in Haiti! DIE WICHTIGE GEBORGENHEIT FÜR UNSERE KINDER...hat sich wieder ein

Mehr

DER ZUKUNFT AUF DIE SPRÜNGE HELFEN

DER ZUKUNFT AUF DIE SPRÜNGE HELFEN DER ZUKUNFT AUF DIE SPRÜNGE HELFEN Wir fördern die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und stärken ihre Familien Jugend mit Zukunft Eine Stiftung des Ev. Kirchenkreises An der Ruhr Nach den Hausaufgaben

Mehr

A m t s b l a t t für den Landkreis Kelheim

A m t s b l a t t für den Landkreis Kelheim A m t s b l a t t für den Landkreis Kelheim Nr. 8 vom 27.04.2012 Verleger: Landrat des Landkreises Kelheim Verlagsort: Kelheim Druck: Landratsamt Kelheim Verantwortlich für den Inhalt: Einsender bzw. Unterzeichner

Mehr

Kita Aktuell. -SPEZIALausgabe- St. Martin 2015

Kita Aktuell. -SPEZIALausgabe- St. Martin 2015 Kita Aktuell -SPEZIALausgabe- heute erhalten Sie eine Spezialausgabe unserer Kita aktuell zu St. Martin! Sie finden alle wichtigen Informationen und Termine rund um St. Martin und das große Fest! Der Höhepunkt

Mehr

Bleibendes hinterlassen: Die Stiftung als Erbin. FORUM 2 auf dem 3. Nürnberger Stiftertag

Bleibendes hinterlassen: Die Stiftung als Erbin. FORUM 2 auf dem 3. Nürnberger Stiftertag Bleibendes hinterlassen: Die Stiftung als Erbin FORUM 2 auf dem 3. Nürnberger Stiftertag Dr. Stefan Fritz, Sandra Bührke Nürnberg, 27. September 2013 Die Stiftung von Todes wegen Allgemeines Früher: Häufigste

Mehr

5. Ausgabe, Sommer

5. Ausgabe, Sommer streetkids post 5. Ausgabe, Sommer 2005 www.helfensie.de Ein herzliches HALLO! Es ist ein wenig her, dass wir die letzte Post geschickt haben. Aber hier ist sie nun endlich... unsere 5. Streetkidspost!

Mehr

Pro Anima. Liebe Tierfreunde!

Pro Anima. Liebe Tierfreunde! Pro Anima Newsletter Dezember 2016 - Mirica berichtet.. Liebe Tierfreunde! Zuerst möchte ich Euch allen nochmals eine schönes neues Jahr wünschen und hoffe, dass Ihr alle die Feiertage gut verbracht habt!

Mehr

Fröhliches Fest & guten Rutsch. Gemütliche Festtage und einen gelungenen Start ins neue Jahr! F r o h e. ten und ein g u t e s neues Jahr

Fröhliches Fest & guten Rutsch. Gemütliche Festtage und einen gelungenen Start ins neue Jahr! F r o h e. ten und ein g u t e s neues Jahr Muster- anzeigen Weihnachts- & Neujahrsgrüße 2016/2017 Gemütliche Festtage und einen gelungenen Start ins neue Jahr! Peter Hebgen/PIXELIO F r o h e W e i h n a c h - ten und ein g u t e s neues Jahr Motiv

Mehr

Diakonie in unserer Region

Diakonie in unserer Region Kinder- und Jugendheim Diakonie in unserer Region Wir laden Sie ein... Kinder- und Jugendheim unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und ihren Eltern etwas näher kennenzulernen. Der Fachbereich Jugendhilfe

Mehr

das Jahr geht dem Ende zu und wenn ich es Revue passieren lasse, fallen mir einige Momente ein, die ich persönlich als besonders empfinde.

das Jahr geht dem Ende zu und wenn ich es Revue passieren lasse, fallen mir einige Momente ein, die ich persönlich als besonders empfinde. Danksagung von Wolfgang Tulach Gesendet: 08.12.2016 An. Metzgerei Magnus Bauch Betreff: Danksagung Lieber Magnus, das Jahr geht dem Ende zu und wenn ich es Revue passieren lasse, fallen mir einige Momente

Mehr

Baugruppe Baufreunde, Köln-Sülz

Baugruppe Baufreunde, Köln-Sülz Baugruppe Baufreunde, Köln-Sülz Einleitung S.03 Konzept S.04 Standort S.05 Lageplan S.06 Fassaden S.7-8 Modellfoto S.9 Grundrisse S.10-11 Schnitt S.12 Perspektive S.13 die Baugruppe S.14 Inhaltsangabe

Mehr

Mit allen Sinnen entdecken, erfahren und genießen wir die Welt.

Mit allen Sinnen entdecken, erfahren und genießen wir die Welt. Mit allen Sinnen entdecken, erfahren und genießen wir die Welt. Die Welt des Zwergenstüble Liebe Eltern, das Zwergenstüble Freiberg e.v. ist ein Verein für Kleinkindbetreuung und wurde 2007 von engagierten

Mehr

Initiative Jugend mit Rückgrat

Initiative Jugend mit Rückgrat Initiative Jugend mit Rückgrat Jugend mit Rückgrat Wir sorgen für Wirbel, und damit für ein aufrechtes Rückgrat - wirbeln Sie mit! Die größte Wirbelsäule der Welt entsteht im Rahmen der Initiative Jugend

Mehr

MIT KARTEN HELFEN. IHRE BILLETSPENDE INDIVIDUELLER INNENEINDRUCK

MIT KARTEN HELFEN. IHRE BILLETSPENDE INDIVIDUELLER INNENEINDRUCK Zeigen Sie einem Menschen, dass Sie an ihn denken! Sie können unsere Arbeit auch dieses Jahr wieder mit Weihnachtsbillets und Geschenkanhängern unterstützen. Sie schenken damit doppelt Freude: Sie helfen

Mehr

Einnahmen Überschuss Rechnung 01. Januar 2013 bis 31. Dezember 2013

Einnahmen Überschuss Rechnung 01. Januar 2013 bis 31. Dezember 2013 Einnahmen Überschuss Rechnung 01. Januar 2013 bis 31. Dezember 2013 in Euro Deutsche Stiftung für Menschen mit Down Syndrom Inhaltsangabe Seite 1 Rechtliche und steuerrechtliche Verhältnisse 2 Einnahmen-

Mehr

»Sonetschko« SONETSCHKO Kinderheim N E W S L E T T E R #46. Kinderheimhilfe Ukraine e.v. web:

»Sonetschko« SONETSCHKO Kinderheim N E W S L E T T E R #46. Kinderheimhilfe Ukraine e.v.   web: »Sonetschko«Kinderheimhilfe Ukraine e.v. email: info@sonetschko.de web: www.sonetschko.de»sonetschko«kinderheimhilfe Ukraine e.v. Elsa-Brändström-Weg 32 D 63741 Aschaffenburg An alle Vereinsmitglieder,

Mehr