FRANKREICH I T A L I E N

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FRANKREICH I T A L I E N"

Transkript

1 sibylle geier Der komplette Reiseführer für Reise, Freizeit und Kultur in den Regionen No

2 8 Inhalt Inhalt Vorwort 7 Hinweise zur Benutzung 11 Die Regionen im Überblick 11 Highlights 12 Vor der Reise Informationsstellen 16 Ein- und Ausreisebestimmungen 17 Gesundheit 18 An- und Rückreise 19 Geldfragen 23 Versicherungen 23 Praktische Reisetipps A Z Apotheke 26 Autofahren 26 Barrierefreies Reisen 28 Diplomatische Vertretungen 28 Elektrizität 29 Einkaufen und Souvenirs 29 Essen und Trinken 30 Feste und Feiertage 35 Fotografieren 36 Nachtleben 37 Notfälle 37 Öffnungszeiten 38 Post 39 Rauchen 39 Sport 39 Sprache 42 Telefon 43 Unterkunft 43 Verkehrsmittel 47 Land und Leute Geografie 50 Klima und Reisezeit 50 Natur und Umwelt 52 Geschichte 53 Aktuelle Politik 64 Architektur und bildende Kunst 67 Piemontesische Literatur des 20. Jahrhunderts 73 Wirtschaft und Tourismus 74 Das Aosta-Tal Überblick 78 Pont-Saint-Martin 78 Val di Gressoney 80 Donnas 94 Bard 94 Val di Champorcher 96 Arnad 101 Das Schloss von Issogne 102 Die Burg von Verrès 104 Val d Ayas 106 Valtournenche 114 Die Burg von Fénis 116 Aosta 119 Valle del Gran San Bernardo 132 Castello di Sarre 135 Castello Saint-Pierre 136 Castello Sarriod de la Tour 137 Castello di Aymavilles 138 Valle di Cogne 139 Zwischen Aymavilles und Introd 148 Introd 148 Valsavarenche 150 Valle di Rhêmes 151 Valgrisenche 152 Die Täler des Monte Bianco 153 Die Borromäischen Inseln

3 Inhalt 9 Lago Maggiore und nördliches Piemont Der Lago Maggiore 160 Cannobio 162 Die Täler Cannobina und Vigezzo 165 Cannero Riviera 168 Trarego 169 Ghiffa 173 Verbania 174 Valgrande 182 Lago di Mergozzo 183 Baveno 186 Die Borromäischen Inseln 186 Stresa 190 Arona 193 Lago d Orta 195 Valli d Ossola 201 Macugnaga 202 Domodóssola 208 Das untere Valsésia 210 Varallo 211 Val Mastallone 217 Das obere Valsésia 218 Alagna 219 Biella, Novara und Vercelli Biella 226 Rund um Biella 236 Ghemme 239 Novara 240 Abbazia dei Santi Nazzaro e Celso 246 Vercelli pi Foto: sg

4 10 Inhalt Umgebung von Vercelli 255 Ivrea und das Canavese 255 Turin und Umgebung Stadt unter Arkaden 266 Geschichte 266 Stadtbild 268 Stadtrundgänge 268 Turin für Kinder 286 Die schönsten Aussichtspunkte 287 Praktische Tipps 287 Rund um Turin 296 Valle di Susa und Val Chisone 302 Valli di Lanzo 306 Das südwestliche Piemont Abbazia di Staffarda 310 Saluzzo 310 Savigliano 313 Valle Máira 314 Mondovì 316 Valle Pésio 317 Cúneo 318 Im Herzen des Piemont Überblick 322 Asti 322 Kirchen im Basso Monferrato 336 Zwischen Asti und Casale Monferrato 339 Casale Monferrato 342 Alessándria 346 Zwischen Asti und Alba 351 Canelli 352 Le Langhe zwischen Alba und Borolo 354 Alba 355 Das Barbaresco 362 Das Barolo 365 Anhang Literaturtipps 382 Glossar 382 Kleine Sprachhilfe 384 Register 396 Kartenverzeichnis 406 Die Autorin, Fotonachweis 407 Legende Atlas 408 Atlas nach S. 407 Exkurse Berlusconi zum Dritten Walserkultur im Aosta-Tal Die Stadtanlagen der Römer Les Dentelles elegante Spitzen aus Cogne Gran Paradiso Paradies für Steinböcke Gaudenzio Ferrari Meister der Spiegel Michelangelo Pistoletto Gorgonzola Reisanbau im Piemont Ivrea und Olivetti Mario Merz und die Arte Povera Der Aperitif Turin, Hauptstadt der Schokolade Bela Rusìn Bauerstochter und Mätresse Weiße Trüffel Der Palio von Asti Il Cantautore Paolo Conte Grappa Krumiri Rossi die königlichen Kekse Asti Spumante und Moscato d Asti Il Pallone Elastico Die wichtigsten Weine der Langhe

5 Land und Leute Land und Leute pi Foto: sg 185pi Foto: sg Im Naturpark Gran Paradiso kann man Steinböcke beobachten Paradies für Schlemmer: Auf der Trüffelmesse in Asti Königsschlösser rund um Turin: Palazzina di Caccia di Stupinigi

6 50 Geografie, Klima und Reisezeit Geografie Der gewaltige Gebirgsbogen der Alpen und des Apennin umrahmt die zweitgrößte Region Italiens. Im Norden grenzt das Piemont an die Schweiz, im Westen an Frankreich. Zu den Binnengrenzen zählen Ligurien im Süden, die Emilia-Romagna im Südosten und die Lombardei im Osten. Typische Gebirgslandschaften wechseln sich ab mit der dicht bewaldeten Möranenlandschaft im Norden, der landwirtschaftlich genutzten Hügellandschaft im Süden und dem Flachland. Historisch und geografisch zählt das Aosta-Tal im äußersten Nordwesten zum Piemont, bildet aber eine eigene Verwaltungseinheit mit autonomem Sonderstatus. Es wird hufeisenförmig von den Gebirgsketten des Grand Combin (4314 m), Matterhorn (4478 m), Monte Rosa (4637 m) und Gran Paradiso (4061 m) umschlossen und endet im Westen abrupt vor den gewaltigen Gletscherwänden des Mont Blanc (4810 m). An der West- und Nordgrenze zieht sich ein steil ansteigendes Hochgebirge am Rande der Alpen entlang. Alpentäler führen auf die Pässe Moncenisio, Monginevro und Sempione in Richtung Schweiz und Frankreich. 43 Prozent der Fläche nimmt die Alpenregion ein, 27 die Ebene und 30 Prozent die Hügellandschaft. Zwischen der fruchtbaren Po-Ebene mit den größten Reisfeldern Europas und den ersten Ausläufern der Alpen liegt die weite Moränenlandschaft des Canavese. Vor mehr als einer Million Jahren schob sich ein riesengroßer Gletscher vom Aosta-Tal aus in Richtung Po-Ebene und hinterließ beim Abschmelzen halbmondförmige Hügel, kleine Seen und die größte Gletschermoräne Europas. Turin und Mailand (Lombardei) sind die größten Industriestädte des Landes. Zusammen mit der Küstenstadt Genua bilden sie das wichtigste Wirtschaftsgebiet Italiens. Klima und Reisezeit Die unterschiedlichen Landschaften bestimmen auch unterschiedliche Klimata im Piemont und im Aosta-Tal. In der Po-Ebene herrschen kontinentale Klimaverhältnisse mit heißen Sommern und kalten Wintern. Im Sommer stoppen die Alpen die erfrischenden Winde aus dem Norden, und im Winter fehlen die mäßigenden Einflüsse des Meeres. Die beste Reisezeit für die Städte in der Ebene sind deshalb Frühling und der Monat September. Bedingt durch die vielen Wasserkanäle und die gefluteten Reisfelder wird es im Sommer schwül und heiß, im Winter liegt die Ebene oft im dicken Nebel. Schneereich sind die hochgelegenen Gebirgstäler, ideale Jahreszeit zum Wandern ist hier der Sommer. Imposante Grenze des Aosta-Tals: das 4478 Meter hohe Matterhorn

7 Klima und Reisezeit 51 Land und Leute 027pi Foto: sg

8 52 Natur und Umwelt Durchschnittliche Temperaturen in C 30 REISE KNOW-HOW Turin Aosta -5 JAN FEB MÄR APR MAI JUN JUL AUG SEP OKT NOV DEZ Die Berge schützen die Ufer des Lago Maggiore vor den kalten Winden aus dem Norden, und die Wassermengen verhindern allzu große jährliche Temperaturschwankungen, was eine für diese mitteleuropäische subalpine Landschaft ungewohnt südländische Vegetation begünstigt. Bereisen kann man den See das ganze Jahr über. Im Winter regnet es zwar häufiger, aber das Thermometer sinkt selten unter 10 C und kann bei stabilem Hochdruckwetter schnell ansteigen. Im Hügelland des Monferrato und der Langhe ist die beste Reisezeit der Frühling oder der Herbst. Weinlese, Trüffelzeit und die zahlreichen Volksfeste ziehen die meisten Besucher an. Natur und Umwelt Über 40 Prozent der Gesamtfläche des Piemont ist durch die Alpen geprägt. Die in diesen Gebieten vorherrschende Pflanzen- und Tierwelt ist vergleichbar mit anderen europäischen Regionen des Alpenbogens. Bis auf eine Höhe von 800 m gehören Kastanienbäume zum typischen Landschaftsbild. Sie gehen in Mischwälder über und werden in höheren Lagen von Fichten, Kiefern und Lärchen abgelöst. Rhododendren, Wacholder, Heidelbeeren, Alpenrosen, Erika, Lilien, Narzissen und Orchideen verleihen den Gebirgshängen im späten Frühjahr und Frühsommer ein

9 Geschichte 53 prächtiges, farbenfrohes Aussehen; sie stehen alle unter Naturschutz. Besondere Erwähnung verdienen einige der nur im Piemont und im Aosta-Tal vorkommenden Pflanzenarten wie die Felsenprimeln, Bergnelken, Hauswurz, Steinbrechgewächse und in Höhen über 3000 Meter der seltene Gletscher-Hahnenfuß und der Kurzblatt-Enzian. In den Niederungen nimmt die mediterrane Vegetation am Westufer des Lago Maggiore und am benachbarten Lago d Orta im nördlichsten Zipfel des Piemonts eine Ausnahmestellung ein. Bedingt durch ein sehr mildes Klima wachsen hier in subalpiner Landschaft neben Palmen und Zitrusfrüchten Mimosen, Kamelien, Azaleen, Ginster, Oleander, Jasmin und Bougainvilleen. Sie gehören allerdings nicht zur spontanen Flora, sondern wurden überwiegend im 19. Jh. importiert, als sich die ersten englischen Touristen an den Seeufern Ferienvillen erbauten und prachtvolle Gärten und Parklandschaften anlegten. Die Hügellandschaften und die Po- Ebene werden seit Jahrhunderten kultiviert, und so kommen nur noch sehr wenige wild wachsende Pflanzenarten vor. Während im Hügelland vor allem Wein- und Obstbau vorherrscht, wird in der Po-Ebene intensiv Reis angebaut. Die größten Reisfelder Europas liegen in den Provinzen von Vercelli und Novara. Durch Zunahme von Landwirten, die auf biologische Anbauweise umstellen, ging in den letzten Jahren die Belastung der Böden durch Herbizide, Pestizide und Überdüngung zurück, wodurch sich auch die Tierwelt wieder erholen konnte. Die Reiher auf den Feldern sind wieder zu einem alltäglichen Bild geworden. Einer privaten Aufzuchtstation in Racconigi ist es gelungen, eine Population von Störchen anzusiedeln. Durch die Jagd sind die Zugvögel im industriellen Norditalien so gut wie ausgestorben. Ungefähr 13 Prozent des gesamten Territoriums stehen heute unter Naturschutz. Den größten Anteil nehmen die beiden großen Nationalparks Gran Paradiso und Valgrande ein. Der Parco Nazionale Gran Paradiso wurde als erster italienischer Nationalpark 1922 zum Erhalt der Steinböcke eingerichtet. Neben diesen Tieren verdienen Gämsen, Murmeltiere und Adler besondere Erwähnung. Geschichte Römerzeit Nachweislich besiedeln ab dem 7. Jh. v. Chr. die Ligurer den größten Teil des westlichen Oberitalien. Über den Großen Sankt Bernhard gelangen ab dem 5. Jh. v. Chr. die in Mitteleuropa bedrohten Kelten in die Po-Ebene und verdrängen die Ligurer südwärts bis zu den Bergen und Küsten am Mittelmeer. Diese Region trägt heute den Namen Ligurien. Wo sich heute Turin am Fuße der Westalpen an der Mündung der Dora Riparia in den Po ausbreitet, siedelt der keltische Stamm der Tauriner, in Land und Leute

10 396 Register Register A Abbazia dei Santi Nazzaro e Celso 246 Abbazia di Staffarda 310 Abbazia Sacra di San Michele 306 Abbazia Santa Maria di Vezzolano 338 Abtei Santa Maria di Lucedio 255 ADAC 37 Adapter 29 Adda, Isabella d 187 Ädikula 382 Agnolotti 32 Agriturismo 46 Aiguille du Midi 157 Alagna 219 Ala-Tal 306 Alba 355 Albugnano 338 Alessándria 346 Alessi 30, 196 Alfieri, Vittorio 327 Allegorie 382 Allein 133 Alpenfaunamuseum 89 Alpi Graie 150 Alpinismus 154 Alta Via 39, 90, 100 Altavilla Monferrato 339 Amedeo VIII. 57 Andrade, Alfredo d 105, 281 Andreotti, Giulio 64 Anreise 19 Anreiserouten 19 Antagnod 109 Antigorio-Tal 201 Antike, Christliche 68 Antonelli, Alessandro 279 Antrona-Tal 202 Anzasca-Tal 202 Aosta 68, 119 Aosta-Tal 78 Aperitif 294 Apotheke 26 Apsis 382 Aquädukt 382 Arbeitslosenquote 75 Archesas 108 Architektur 258 Architektur 67, 82, 304 Arianer 123 Armut 60 Arnad 101 Arola 211 Arona 193 Arte Povera 232, 283 Artenschutz 144 Artussage 349 Asti 322 Asti Spumante 352, 354 Atlant 382 Augusta Praetoria 68, 120 Augusta Taurinorum 55, 68 Augustus 54, 120 Ausgehen 37, 294 Ausreisebestimmungen 17 Auswanderung 60 Auto 19 Autobahn 26 Autofahren 26 Automobilclub 37 Autopanne 37 Autoren 73 Avigliana 305 Ayas-Tal 106 Aye 133 Aymavilles 148 B Baci di Dama 30 Baci di Gallina 30 Backsteingotik 57, 72, 304 Badoglio, Pietro 61 Bagna cauda 32 Bahn 19, 47, 166 Balme 306 Balmúccia 218 Banca del Vino 369 Banken 38 Bar 33 Barbaresco 362, 364 Barbarossa 57 Bard 94 Barock 72 Barolo 365, 375 Basilica di Superga 296 Basilica San Giulio 199 Basilika 382 Basso Monferrato 336 Bastion 382

11 Register 397 Battaglia delle Arance 259 Baveno 186 Bela Rusìn 299 Berge 50, 78, 106 Bergsteiger 154 Berlusconi, Silvio 64 Bertinotti, Fausto 65 Biancamano, Umberto 122 Biella 226 Bionaz 134 Biscotti 246 Biscottini 30 Bistolfi, Leonardo 343 Boccioleto 219 Bognanco-Tal 202 Bolla 282 Borca 202 Borgata Pozzo 373 Borghi franchi 57, 71 Borgo Medioevale 281 Borromäische Inseln 186 Borromeo, Carlo 187, 194 Borsalino 348 Botanischer Garten Burcina 237 Botanischer Garten Giardino Alpina 191 Botanischer Garten Isola Madre 188 Botanischer Garten Paradisia 143 Botanischer Garten Villa Taranto 178 Botschaften 28, 38 Boudin 29, 32 Breuil-Cervinia 115 Briefmarken 39 Brusson 109 Buchung Unterkunft 45 Buisson 115 Burgen 69, 80, 89, 95, 101, 104, 109, 116, 126, , 148, 168, 260, 263, 376 Bus 47 C Calvino, Italo 74 Campanile 382 Campertogno 218 Canavese 255 Candelo 236 Canelli 352 Canestrelli 30 Cannero Riviera 168 Cannobina-Tal 165 Cannobio 162 Cannoncini 30 Cappella di Monte 174 Carbonari 59 Carcóforo 219 Cardo 126, 383 Carne cruda 32 Caronio 174 Carta delle Franchigie 56 Casa forte 383 Casa Museo Walser 205 Casale Monferrato 342 Castellamonte, Amadeo 72, 277 Castellamonte, Carlo 72, 281 Castelli di Cannero 168 Castello Borsarelli 337 Castello Charles 80 Castello di Aymavilles 138 Castello di Chatel-Argent 148 Castello di Graines 109 Castello di Issogne 102 Castello di Masino 263 Castello di Racconigi 301 Castello di Rívoli 285 Castello di Sarre 135 Castello di Verrès 104 Castello Falletti 376 Castello Fénis 116 Castello Grinzane Cavour 378 Castello inferiore dei Vallaise 101 Castello Provano 352 Castello Reale di Govone 351 Castello Saint-Pierre 136 Castello Sarriod de la Tour 137 Castello Savoia 89 Castello Serralunga d Alba 377 Castiglione Falletto 378 Cave des Onze Communes 139 Cavour, Camillo Graf Benso di 59 Celle di Macra 314 Centovalli 165 Centovalli-Bahn 166 Céres 306 Challand-Saint-Anselme 108 Challand-Saint-Victor 107 Challant (Adelsgeschlecht) 116 Challant, Ibleto di 104 Challant-Varey, Giorgio 102 Chamois 115 Champoluc 111 Champorcher-Tal 96 Chardonney 97 Anhang

12 398 Register Château 96 Chatillon 115 Cherasco 370 Chisone-Tal 302 Chiusa di Pésio 317 Chocopass 294 Chor 383 Cicogna 183 Cinque Laghi di Ivrea 259 Cittàdellarte 231 Civiasco 211 Cocconato 337 Cogne 140 Cognetal 139 Colle del Monginevro 304 Conte, Paolo 329 Cooperativa Lou Dzeut 97 Coppa dell amicizia 29 Corps de logis 383 Courmayeur 154 Cravagliana 217 Cremagliera 297 Cromlech 153 Cuneaz 111, 114 Cúneo 318 Cusio 195 D Decumanus 126, 383 Degioz 150 Democrazia Cristiana 63 Dentelles 141 Dienstleistungssektor 74 Dini, Lamberto 64 Diplomatische Vertretungen 28, 38 Diskotheken 37 Divedro-Tal 202 Dokumente 17 Dom 383 Domodóssola 208 Domus fortis de la Costa 101 Dondena 98 Donjon 70, 383 Donnas 94 Doues 133 Draps 152 Dronero 314 Dufour-Spitze 93 E Eco, Umberto 74 Egua-Tal 219 Einigungskrieg 60 Einkaufen 29, 210, 236 Einkommen 63 Einreisebestimmungen 17 Eisenerz 141 Elektrizität 29 Elva 315 Englisch 42 ENIT 16 Enoteca 31 Eporedia 68, 256 Erste Republik 62 Erster Weltkrieg 60 Essen 30, 101, 323, 382 Esskastanien 29 Europaschutzbrief 23 Eusebio von Vercelli 238 Exilles 304 F Fabrikverkauf 30, 196, 210, 236 Fahrrad 40 Fahrzeugpapiere 21 Farina, Giovanni Maria 166 Faschismus 61 Fauna 52, 89, 137 Fenestrelle 304 Fénis 116 Fenoglio, Beppe 73 Feriolo 184 Ferrari, Gaudenzio 58, 72, 163, 211, 213, 245 Ferrero 74, 355 Festa del Pane Nero 99 Feste 123, 184, 201, 208, 240, 259, 295, 335, 361, 375 Feudalherrschaft 55 Feuerwehr 37 Fiat 74, 282 Fiera di Sant Orso 123 Fiery 114 Finocchini 30 Flohmarkt 278 Flora 52, 137, 143 Flugzeug 21 Fobello 217 Fondazione Pistoletto 230

13 Register 399 Fontainemore 81 Fontina 29 Formazza-Tal 201 Forza Italia 64 Fotografieren 36 Frachey 111 Frankreich 57 Französisch 42, 62 Fréjus-Tunnel 304 Fremdarbeiter 63 Fremdenverkehrsämter 16 Fresken 69, 102, 117, 124, 137, 211, 213, 241, 257, 304, 315, 340, 349 Friedrich I. 57 Frühstück 44 Fruttero, Carlo 74 Fumin 118 Funivia Monte Bianco 157 G Gaby 86 Galleria di Diana 300 Gallia Cisalpina 54 Gämsen 150 Gänge (Mahlzeit) 35 Gebäck 30, 246, 346 Gebirge 50, 78, 106 Gegenreformation 173 Geld 23 Geldkarten 23, 37 Geografie 50 Geschichte 53, 78, 120, 233, 256, 266, 325, 347, 355 Geschlechtertürme 71, 326, 383 Geschwindigkeitsbegrenzungen 26 Gesundheit 18, 26 Ghemme 239 Ghibellinen 57, 256, 326 Ghiffa 173 Gianduiotto 295 Giardino Alpinia 191 Gignese 193 Ginzburg, Leone 74 Ginzburg, Natalia 74 Giro del Gran Paradiso 147 Glossar 382 Glossar, kulinarisch 32 Goldmine 207 Gorgonzola 245 Gotik 57, 72 Gran Balon 278 Gran Paradiso 142, 144 Gran San Bernardo 132 Grange 255 Granit 186 Grappa 343 Gressoney-La-Trinité 91 Gressoney-Saint-Jean 86 Grinzane Cavour 378 Groteske 383 Guarene 352 Guarini, Guarino 268, 270, 274 Guarini, Guarino 72, 301, 351 Guelfen 57, 256, 326 Guia 207 H Habsburg 57 Habsburger 267 Handarbeiten 29, 97, 141 Handwerk 107, 114 Handy 43 Hanf 97 Hannibal 54 Hasta 68 Haustiere 18 Highlights 12 Hitler, Adolf 61 Holzpantinen 29 Hône 96 Hotel Bellevue 114 Hotelkategorien 44 Hotelpreise 44 Hotels 43 Hunnen 55 Hüte 29, 173, 348 I, J Ikonografie 383 Industrie 63, 74, 175, 196, 226, 266 Informationsstellen 16 Internet 16 Intra 175 Introd 148 Investiturstreit 56, 383 Isola Bella 187 Isola dei Pescatori 189 Anhang

14 400 Register Isola di San Giovanni 180 Isola Madre 188 Isola San Giulio 198 Issime 84 Issogne 102 Italienisch 42 Italienischer Einigungskrieg 60 Ivrea 256 Jacquerio, Giacomo 117 Jugendherbergen 47 Juvarra, Filippo 72, 268, 285, 296 K Kajak 39, 223 Kamelien 168 Kamera 36 Kaminfeger 165 Kanu 39, 223 Kapelle Madonna delle Grazie 373 Kapitell 383 Karl der Große 55 Karneval 259 Kartause Pésio 318 Kartenverzeichnis 406 Käse 29, 245 Katholizismus 61 Kekse 30, 246 Kelten 53, 153 Kinder 286 Kinderausweis 17 Kirchen 38, 71 Kirchen, romanische 336 Kleiner Sankt Bernhard 153 Klima 50 Klöppelspitze 141 Kloster San Michele 304 Kloster dei Santi Nazzaro e Celso 246 Kloster Santa Maria di Vezzolano 338 Kloster Staffarda 310 Kochen 382 Kölnisch Wasser 166 Kommunisten 63 Konsulate 38 Konzerte 191, 201, 293 Körbe 29 Kosten 23 Krag 383 Kreditkarte 37 Krumiri Rossi 30, 346 Krypta 383 Kunst 67, 230, 232, 282, 352 Kunsthandwerk 29, 97, 114, 141, 216 Kunstparcours 284 L La Magdeleine 115 La Morra 372 La Palud 157 La Thuile 153 Ladenschlusszeiten 38 Lago d Orta 195 Lago di Beauregard 152 Lago di Mergozzo 183 Lago di Villa 108 Lago Grande 305 Lago Maggiore 160 Lago Miserin 98 Lago Piccolo 305 Landeskunde 50 Landkarten 395 Landkirchen 71 Langhaus 383 Langhe 322, 354 Langlauf 41, 223 Langobarden 55 Lanzo Torinese 306 Lardo 29, 32, 101 Laris 97 Last Minute 23 Laterne 383 Lebensmittel 29 Lega Nord 64 Leichentuch 276 Leprosenspital 304 Levi, Carlo 74 Levi, Primo 74 LeWitt, Sol 373 Lignod 109 Ligurer 53 Lillaz 143 Lillianes 81 Linde 203 Lingotto 282 Literatur 73 Literaturtipps 382 Loggia 383 Lombardischer Städtebund 57, 347

15 Register 401 Lucentini, Franco 74 Luci d Artista 284 Lünette 383 Lyskamm-Gletscher 93 Lys-Tal 80 M Macra 314 Macugnaga 202 Maestro-Karte 23, 37 Mafia 64 Magliano Alfieri 352 Máira-Tal 314 Malerei 69, 180, 211, 231, 253, 275, 282 Malesco 165 Mandriou 110 Mangialonga 375 Manierismus 383 Marcia Gran Paradiso 146 Mascognaz 111 Maßwerk 383 Mastallone-Tal 217 Matterhorn 115 Maut 19, 26 McEacharn, Neil 178 Medikamente 26 Melignon 151 Mellier 99 Menhire 153 Menu turistico 35 Mergozzo 183 Mergozzosee 183 Merz, Mario 284 Mezzogiorno 60, 383 Mitbringsel 29 Mobiltelefon 43 Mocetta 29, 32 Mode 30 Mole Antonelliana 279 Monarchie 62 Moncenisio 304 Mondine 241 Mondovì 316 Monferrato 322 Monforte d Alba 376 Mont Blanc 78, 153, 157 Monte Bianco 153, 157 Mont Mars 84 Mont Orfano 184 Montalto Dora 260 Monte Cresto 85 Monte Moro 205 Monte Mottarone 191 Monte Regale 316 Monterosaski 92 Montiglio 337 Morgex 153 Moscato d Asti 354 Mostarda 32 Mulattiera 383 Museen 16, 38 Museo Egizio 275 Museum der Bergführer 154 Museum der Hutmacherkunst 173 Museum der Kaminfeger 165 Museum der Schirmmacher 193 Museum der Walserkultur 205, 220 Museum für Bergbau 141 Museum für Industrieund Designgeschichte 196 Museum für italienisches Kunstgewerbe 253 Museum für jüdische Kultur 345 Museum für Naturkunde Aosta-Tal 137 Museumsbergwerk 207 Musik 191, 201, 293, 329, 335 Mussolini, Benito 61, 174 N Nachtleben 37, 294 Napoleon Bonaparte 58 Nationalparks 53, 143, 182 Natur 52 Naturschutz 302 Naturschutzgebiete 39, 84, 108, 143, 173, 182, 217 Naturschutzgebiet Valle Pésio 318 Naturschutzparks 53 Nebbiolo 364 Neive 363 Neorealismus 73 Niel 86 Notarzt 37 Notfall 37, 38 Notrufnummern 37 Novara 240 Nutella 355 Nymphäum 383 Anhang

16 402 Register O Oasi LIPU 302 Öffnungszeiten 38 Oggebbio 173 Ökologie 52 Oktogon 383 Okzitanien 314 Olivetti, Camillo 258 Ollomont 134 Ollomont-Tal 133 Olympiade 75, 303 Omegna 196 Orangenschlacht 259 Oratorium 383 Oropa 238 Orrido di Sant Anna 165 Orta San Giulio 197 Ortasee 195 Ossola-Tal 201 Osteria 31 Outlets 30 Outletzentren 196, 210, 236 P, Q Palagi, Pelagio 301 Palas 383 Palas-Bauten 70 Palazzina di Caccia di Stupinigi 298 Palazzo Re Rebaudengo 352 Palio 326 Pallanza 180 Pallone Elastico 360 Pane e coperto 34 Panne 28 Papiere 17, 21, 38 Parco della Bucina 237 Parco Naturale Alta Valsésia 217 Parken 27 Partisanen 62, 80 Pass 383 Passo Salati 93 Pavese, Cesare 73 Pavillon du Mont Fréty 157 Pecetto 202 Pedemonte 220 Pelaverga-Traube 365 Pensionen 43 Percorsi Occitani 314 Perloz 80 Personalausweis 17 Pesio-Tal 317 Pet Passport 18 Pfeiler 383 Pferderennen 326 Pflanzen 52, 137, 143, 179, 188 Pian Cavallone 183 Pian delle Gorre 318 Piano 226 Piano nobile 383 Piano, Renzo 282 Piazzo 226 Piccolo San Bernardo 153 Pieve 384 Piode 218 Pistoletto, Michelangelo 230, 232 Pizzeria 33 Plan d Introd 148 Polenta 32 Politik 64 Polizei 37 Pollenzo 368 Pollino 174 Pollone 237 Polyptychon 384 Pondel 68, 139 Pont 150 Pontboset 96 Pont-Saint-Martin 78 Porcerius 98 Portikus 384 Post 39 Prätorianer 384 Pré-Saint-Didier 153 Prodi, Romano 64, 66 Promillegrenze 26 Prozessionen 84, 99, 201 Punta Helbronner 157 Punta Indren 93 Quellen 154 Quittungen 26 R Rabatte 288 Radfahren 40 Rascards 82, 107 Rauchen 39 Rechnung 35 Reggia di Venaría Reale 299

17 Register 403 Regierungskrise 65 Reis 53, 74, 240, 248, 255 Reisedokumente 17, 38 Reisepass 17 Reisezeit 50, 160 Religion 61 Renaissance 72 Repubblica Sociale Italiana 62 Resistenza 62 Restaurants 34 Resy 114 Rhêmes-Notre-Dame 152 Rhêmes-Saint-Georges 151 Ricetto 236, 384 Rimasco 219 Rimella 217 Risorgimento 58, 384 Ristorante 30 Riva Valdobbia 218 Riviera 172 Rívoli 285 Rocche dei Sette Fratelli 362 Roddi 365 Roero 368 Romanik 68, 71 Römer 53, 67, 78, 120, 126, 139, 256, 266, 304, 355 Rosticceria 33 Routenplaner 16 Ru Cortod 107 S Sábbia 217 Sabots 29, 107 Sacra di San Michele 304 Sacra Sindone 276 Sacri Monti 58, 72, 195 Sacro Monte Calvario 208 Sacro Monte della Santissima Trinità 173 Sacro Monte di Crea 340 Sacro Monte di Varallo 213 Sacro Monte Orta San Giulio 199 Sacro Monte Varallo 211 Sagra 384 Saint-Grat 85 Saint-Jacques 113 Saint-Vincent 114 Salasser 54, 120 Saluzzo 310 San António di Ranverso 304 San Carlone 194 San Lorenzo (Montiglio) 337 San Secondo (Cortazzone) 338 Sankt Bernhard 132 Santa Maria Maggiore 165 Santi Nazario e Celso 337 Santuario della Madonna del Sangue 167 Santuario di Oropa 237 Sarazenen 55 Sardinien-Piemont 267 Sarre 135 Sarriod de la Tour 137 Savigliano 313 Savin 99 Savoyen, Margherita von 87 Savoyen, Vittorio Amedeo II. von 58 Savoyen, Vittorio Emanuele II. von 135 Savoyer 55, 58, 267, 298 Schirmmacher 193 Schlagball 359 Schlösser 101, , 148, 168, 263, 285, 298, 337, 351, 376, 378 Schlucht Vallone di Elva 315 Schnecken 372 Schokolade 295 Scopa 218 Scopello 218 Seen 39, 98, 152, 183, 195, 259, 305 Seilbahn Monte Bianco 157 Seirass 29 Selbstbestimmungsgesetz 62 Sentiero d Arte 169 Separatismus 62 Sermenza-Tal 219 Serra d Ivrea 255 Serralunga d Alba 377 Serralunga di Crea 340 Sestriere 303 Séttimo Vittone 261 Shopping 29, 210, 236 Simplonstraße 202 Ski 92, 97, 111, 115, 140, 153, 203, 221, 302 Skifahren 41 Skilanglauf 141 Slow Food 369 Sousson 114 Souvenirs 29 Spanischer Erbfolgekrieg 58, 267 Spanzotti, Giovanni Martino 257 Spazzacamino 165 Anhang

18 404 Register Speisen 30 Sperrnummer Geldkarten 37 Spezialitäten 29, 32, 101, 323, 346 Spirituosen 30 Spitze 29 Spitzen 141, 217 Spolien 69, 384 Sport 39 Sprache 42, 83, 87, 220 Sprachhilfe 384 Stadtrepubliken 55 Städtebau 258 Städtebund, Lombardischer 57 Stafal 92 Staffa 202 Staffarda 310 Stanze di Artù 349 Statue San Carlone 194 Steinböcke 53, 143, 150, 306 Stiftskirche 384 Stil, Weicher 384 Störche 53, 301 Stresa 190 Strom 29 Stroppo 315 Studentenbewegung 64 Stupinigi 298 Stuzzichini 294 Suna 180 Superga 296 Susa 68, 304 Susa-Tal 302 Süßigkeiten 30 T Tajarin 32 Tankstellen 38 Tauriner 53, 266 Tavola Calda 33 TCS 37 Telefon 43 Theater 293 Thermalquellen 154 Thomas-Steintäschel 143 Tiepolo, Giovanni Battista 188 Tiere 18, 52, 89 Tierwelt 137 Tischsitten 34 Titsch 83, 87 Töitschu 83 Tollwut 18 Tomme 29 Topfstein 29, 114 Torgnon 115 Torino Card 288 Torrone 30 Tour d Heréraz 81 Tourismus 74 Touristeninformationen 16 Traffiume 165 Trarego 169 Trattoria 30 Treiso 362 Tremlett, David 373 Trichterlilie 143 Trinken 30 Trinkgeld 35 Troubetzkoy, Paolo 180 Troubetzkoy, Pietro 173 Trucco, Giacomo Mattè 282 Trüffel 322 Trüffelmesse 324, 327, 359 Turin 58, Archäologische Zone Armeria Reale Aussichtspunkte Bars Biblioteca Reale Borgo Dora Borgo Medioevale Café Al Bicerin Café Mulassano Cappella della Sacra Sindone Castello del Valentino Castello di Rívoli Fondazione Merz Fondazione Sandretto Re Rebaudengo Galleria Civica d Arte Moderna e Contemporanea Galleria Sabauda Galleria Subalpina Kaffeehäuser Lingotto Luci d Artista Mole Antonelliana Museo del Cinema Museo di Antichità Museo Egizio 274

19 Register Palazzo Carignano Palazzo Madama Palazzo Reale Parco del Valentino Parcours Arte Pubblica sul Passante Ferroviaria Porta Palatina Quadrilatero San Giovanni Battista San Lorenzo Stadtrundfahrten 288 Tympanon 384 U Uguccione von Vercelli 233 Ul Furmighin 20 Umberto I. 60 Umberto II. 62 Umgangsformen 34, 36 Umweltschutz 52 Unfall 28, 37 Universität der gastronomischen Wissenschaft 369 Unterkunft 43 Unterkunftsverzeichnis 43 V Vacciago 210 Val d Ayas 106 Val d Ossola 201 Val di Ala 306 Val di Champorcher 96 Val di Chisone 302 Val di Gressoney 80 Val di Viù 306 Val Divedro 202 Val Ferret 153 Val Mastallone 217 Val Sermenza 219 Val Veny 153 Val Vigezzo 165, 201 Valdigne 153 Valgrande (Valsésia) 218 Valgrande 182 Valgrisenche 152 Valle Antigorio 201 Valle Anzasca 202 Valle Cannobina 165 Valle d Egua 219 Valle del Gran San Bernardo 132 Valle del Piccolo San Bernardo 153 Valle di Cogne 139 Valle di Ollomont 133 Valle di Rhêmes 151 Valle di Susa 302 Valle Formazza 201 Valle Máira 314 Valle Pésio 317 Valli di Lanzo 306 Vallone di Elva 315 Valnontey 142 Valpelline 133 Valsavarenche 150 Valsésia 210 Valtournenche 114 Varallo 211 Veranstaltungskalender 37, 287, 293 Verbania 174 Vercellana, Rosa 299 Vercelli 249 Verkehrsmittel 47 Verkehrsregeln 26 Verkehrsschilder 27 Verrès 104 Versicherungen 23 Versicherungskarte, Grüne 21 Vezzolano 338 Via Consolare 94 Via Lattea (Skiverbund) 303 Viacard 26 Vierung 384 Vigezzina 166 Vigezzo-Tal 165, 201 Viggiona 169 Vignette 20 Vilette 167 Villa Margherita 87 Villa Pallavicino 193 Villa Taranto 178 Visconti (Adelsgeschlecht) 327 Vitozzi, Ascanio 72 Vittorio Amedeo II. 267, 269 Vittorio Emanuele II. 60, 299 Vittozzi, Ascanio 268 Völkerwanderung 55 Vorwahlen 43 Anhang

20 406 Kartenverzeichnis W Wahlen 66 Wallfahrt 213 Wallfahrtskirche Madonna del Sangue 167 Wallfahrtsstätten 58 Walser 82, 84, 87, 107, 110, 113, 202, 217, 219 Wandern 39, 90, 100 Wanderungen 170 Wasserfälle 143 Websites 16 Wein 30, 118, 139, 165, 191, 239, 246, 256, 259, 261, 353, 362, 365, 369, 374, 382 Weinhandlung 31 Weltkrieg, Erster 60 Weltkrieg, Zweiter 61 Weltkulturerbe 267 Wetter 50 Widerlager 384 Wiener Kongress 58 Wildwassersport 223 Wimperg 384 Winterspiele, Olympische 75, 303 Wintersport 91, 97, 111, 115, 140, 153, 203, 220, 302 Wirtschaft 74 Woury 86 Z Zahnradbahn 297 Zoll 17 Zoo 193 Zug 19, 47, 166 Zweite Republik 64 Zweiter Weltkrieg 61 Zwerggalerie 384 Kartenverzeichnis Stadtpläne: Alba Aosta Asti Biella Casale Monferrato Cogne Courmayeur Macugnaga Novara Orta San Giulio Stresa, Borromäische Inseln Turin Umschlagklappe hinten Turin Legende Atlas Seite XXIV Varallo Verbania Vercelli Lageplan: Abbazia di Staffarda Atlas: Legende Atlas Blattschnitt, Höhenangaben I Val d Ossola, Domodóssola, Santa Maria Maggiore II Lago Maggiore und Hinterland III Täler des Monte Bianco, Courmayeur..IV Aosta, Valle di Rhêmes, Valsavarenche, Valle di Cogne V Valle d Aosta, Valpelline, Valtournenche VI Monte Rosa, Macugnaga, Val di Gressoney VII Valsésia, Varallo, Borgosésia VIII Lago Maggiore, Lago d Orta, Lago di Mergozzo IX Nationalpark Gran Paradiso, Val di Champorcher X Pont-St.-Martin, Ivrea XI Biella und Umgebung XII Novara, Vercelli XIII Valle di Susa, Val di Chisone......XIV, XV Turin und Umgebung XVI, XVII Monferrato, Asti XVIII Casale Monferrato, Alessándria......XIX Barolo XX Barbaresco, Canelli XXI Valle Máira, Saluzzo XXII Cúneo, Mondovì, Savigliano XXIII

TURIN ZWISCHEN BAROCK UND ZUKUNFT

TURIN ZWISCHEN BAROCK UND ZUKUNFT TURIN ZWISCHEN BAROCK UND ZUKUNFT Alle Schönheiten des Piemont finden in seiner Hauptstadt ihre Synthese und ihren Triumph. Römischen Ursprungs (daran erinnern die Porte Palatine), dann romanisch, barock

Mehr

Piemont & Ligurien. 10 Tage. Unser Reiseangebot für Sie. Die Pluspunkte dieses Angebotes:

Piemont & Ligurien. 10 Tage. Unser Reiseangebot für Sie. Die Pluspunkte dieses Angebotes: Unser Reiseangebot für Sie Piemont & Ligurien Italiens Feinschmeckerparadies! Im Auftrag und in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft in Thüringen (DIGIT) unterbreiten wir Ihnen folgendes

Mehr

KULINARISCHE RADREISE PIEMONT VON TURIN NACH CASALE TRÜFFEL, WEIN UND SCHOKOLOADE

KULINARISCHE RADREISE PIEMONT VON TURIN NACH CASALE TRÜFFEL, WEIN UND SCHOKOLOADE RADREISE KULINARISCHE RADREISE PIEMONT VON TURIN NACH CASALE TRÜFFEL, WEIN UND SCHOKOLOADE (ca. 306 332 km, leichte/mittelschwere Radreise, 08 Tage / 07 Nächte, individuelle Einzelreise oder geführte Gruppenreise)

Mehr

Kulinarische Erlebnisse im Piemont. Barocke Perle Turin Alba Asti Manta Wein und Grappa Trüffel und Risotto

Kulinarische Erlebnisse im Piemont. Barocke Perle Turin Alba Asti Manta Wein und Grappa Trüffel und Risotto ITALIEN Kulinarische Erlebnisse im Piemont Barocke Perle Turin Alba Asti Manta Wein und Grappa Trüffel und Risotto Das Pie del Monte zu Füßen der mächtigen Alpenkette ist immer noch ein Geheimtipp. Als

Mehr

Eine schöne Entdeckung: Die Täler des Lago Maggiore

Eine schöne Entdeckung: Die Täler des Lago Maggiore Eine schöne Entdeckung: Die Täler des Lago Maggiore Oft fährt man in den Südtirol wegen seiner wunderschönen Landschaften und ausgezeichneten Hoteleinrichtungen, dabei sind die Täler nördlich des Lago

Mehr

Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08. Buchung und Information bei:

Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08. Buchung und Information bei: Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08 Buchung und Information bei: Eine Reise in den sonnigen Süden, in ein Blumenparadies mit reizvollen Gegensätzen. Eine Landschaft mit

Mehr

Die Hochsaison vom Lago Maggiore fängt am 16. März an. und dauert eine Woche mehr.

Die Hochsaison vom Lago Maggiore fängt am 16. März an. und dauert eine Woche mehr. Die Hochsaison vom Lago Maggiore fängt am 16. März an und dauert eine Woche mehr. Nach dem Wolkenbruch im letzten August öffnet Villa Taranto 2013 regulär. Nach 400 Jahren glänzt der Borromeo Palast der

Mehr

Geheimtipp Trentino. Kultur- und Genussfahrt mit Dr. Helmut Madlener vom 2. bis 4. Oktober 2015. Erwachsenen.Bildung

Geheimtipp Trentino. Kultur- und Genussfahrt mit Dr. Helmut Madlener vom 2. bis 4. Oktober 2015. Erwachsenen.Bildung Geheimtipp Trentino Kultur- und Genussfahrt mit Dr. Helmut Madlener vom 2. bis 4. Oktober 2015 Geheimtipp Trentino An der berühmten, viel besungenen Salurner Klause, welche das Südtirol im Süden abschliesst,

Mehr

Klare und frische Wasser

Klare und frische Wasser Klare und frische Wasser Sommer 2007 in Piemont Die Wettervorhersage sagt uns einen heißen Sommer voraus. Es gibt also kein besseres Mittel gegen Stress, als sich in einem frischen Schwimmbad zu entspannen,

Mehr

Der Lago Maggiore. und seine Berge. Salesguide 2009. 2010

Der Lago Maggiore. und seine Berge. Salesguide 2009. 2010 Der und seine Berge Salesguide 2009. 2010 Auf einen Blick Highlights Salesguide 2009/2010 Inhalt Isola dei Pescatori BORROMÄISCHE INSELN Mittlerer Lago Die Borromäischen Inseln Isola Bella, Isola Madre

Mehr

GARDASEE. Perfekte Tage wo die Zitronen blühen

GARDASEE. Perfekte Tage wo die Zitronen blühen GARDASEE Perfekte Tage wo die Zitronen blühen LEGENDE A Hinweis auf den Kartenteil B Adresse oder Standort C Telefonnummer D Öffnungszeiten E Café, Restaurant, sonstige Gastronomie F U-Bahn-/Metro-Station

Mehr

Florenz Kultur - Architektur - Kunst - Natur

Florenz Kultur - Architektur - Kunst - Natur Florenz Kultur - Architektur - Kunst - Natur Gruppenreise mit Babis Bistolas Vom 7. 14. November 2015 Florenz war im Mittelalter eine der reichsten Städte und spielte eine wichtige Rolle im europäischen

Mehr

Wissenswertes über Oberitalien. Wissenswertes für die Reise

Wissenswertes über Oberitalien. Wissenswertes für die Reise Wissenswertes über Oberitalien Italia Settentrionale - vielfältiges Oberitalien 12 Steckbrief Oberitalien 14 Natur und Umwelt 16 Wirtschaft, Soziales und aktuelle Politik 26 Zeittafel Geschichte 30 Gesellschaft

Mehr

LOMBARDEI MITO INCOMING

LOMBARDEI MITO INCOMING LOMBARDEI 2014-2015 MITO INCOMING Via Vannetti 31, I-38122 Trento Tel. +39 0461 261015 - Fax. +39 0461 221308 Email: info@mitoincoming.com Web: www.mitoincoming.com 4-Tage-Reise Comer- und Luganer-See,

Mehr

Bustransfer vom Flughafen ins Hotel in Florenz. Gemeinsames Nachtessen in Florenz

Bustransfer vom Flughafen ins Hotel in Florenz. Gemeinsames Nachtessen in Florenz Weinreise Toscana Reiseziel Weintour in die Toscana Reisedatum 06. 12. September 2015 DATUM Sonntag 06.09.15 Flug nach Florenz 17:15 Abflug mit SWISS 18:30 Ankunft in Florenz Bustransfer vom Flughafen

Mehr

Piemont und Wellness 2007

Piemont und Wellness 2007 Piemont und Wellness 2007 Die Region Piemont ist nach der Winter Olympiade 2006 sehr bekannt geworden und die Anfragen für Gruppenreisen dorthin sind rapide angestiegen. Diese Region im Norden Italiens

Mehr

Das glauben Sie nie: Ligurien und die Cinque Terre zu atemberaubenden Preisen!!

Das glauben Sie nie: Ligurien und die Cinque Terre zu atemberaubenden Preisen!! Das glauben Sie nie: Ligurien und die Cinque Terre zu atemberaubenden Preisen!! Herbst 2009 Reisezeit 11.10. 15.11.2009 Leistungen: 4 Nächte Halbpension mit Frühstücksbüffet 1 Ganztagsführung Rapallo,

Mehr

U4 ][ 99 (428,5 ][ 110 5, ,25 U1

U4 ][ 99 (428,5 ][ 110 5, ,25 U1 on tour Gardasee on tour Gardasee. SEIT 1902. POLYGLOTT GUTE REISE U N D DIE W E LT G E H Ö RT M IR Der Autor Gunther Lettau studierte Kunstgeschichte und Klassische Archäologie in Augsburg, Wien und Parma.

Mehr

BEGLEITHEFT: > DOWNLOAD > 15 BLÄTTER A4 > AUSDRUCKEN > AUF A5 FALTEN > HEFTEN

BEGLEITHEFT: > DOWNLOAD > 15 BLÄTTER A4 > AUSDRUCKEN > AUF A5 FALTEN > HEFTEN BEGLEITHEFT: > DOWNLOAD > 15 BLÄTTER A4 > AUSDRUCKEN > AUF A5 FALTEN > HEFTEN Exkursion Bergamo Ivrea: Bauten Hotel La Serra in Ivrea, Grundriß und Schnitt einer Wohnkapsel 2008 2 PRÄLUDIUM > Marcellise

Mehr

Sales Guide 2015. 2016

Sales Guide 2015. 2016 Der und seine Berge Sales Guide 2015. 2016 Auf einen Blick Highlights Sales Guide 2015 / 2016 Inhalt Isola dei Pescatori Die Gärten der Villa Taranto BORROMÄISCHE INSELN Mittlerer Lago Die Borromäischen

Mehr

Weinberge soweit das Auge reicht, gekrönt von beschaulichen Dörfern

Weinberge soweit das Auge reicht, gekrönt von beschaulichen Dörfern 374 Piemont und Aostatal Weinberge soweit das Auge reicht, gekrönt von beschaulichen Dörfern Piemont und Aostatal Piemonte e Valle d'aosta Die weitgehend flache bis hügelige Landschaft um Turin und die

Mehr

Romreise mit der Pfarrei Oberdorf. 12. bis 19. Oktober 2014. vom. Sonntag, 12. Oktober 2014 Oberdorf Loreto (IT)

Romreise mit der Pfarrei Oberdorf. 12. bis 19. Oktober 2014. vom. Sonntag, 12. Oktober 2014 Oberdorf Loreto (IT) Romreise mit der Pfarrei Oberdorf Abfahrt: Sonntag, 12. Oktober 2014 Oberdorf Loreto (IT) 08:00 Uhr in Langendorf (Schneider Reisen) 08:15 Uhr in Oberdorf (Gemeindeplatz) 08:30 Uhr in Langendorf (Kirchenzentrum)

Mehr

Eine Familie - ein Weingut

Eine Familie - ein Weingut Eine Familie - ein Weingut Geschichte Ein Name, eine Familie. Der Name des Weinguts stammt von seinem Gründer Paolo Scavino, des das Weingut in 1921 in Castiglione Falletto im Herzen der Region Langhe

Mehr

OLYGLOTT. Monika Pelz. Die Autorin

OLYGLOTT. Monika Pelz. Die Autorin OLYGLOTT Die Autorin Monika Pelz studierte in München, Florenz und Pisa Geschichte, Politologie und italienische Linguistik. Sie lebt mit ihrer Familie in Pisa und hat in vielen Jahren Land und Leute in

Mehr

Q Reisevorbereitung 21

Q Reisevorbereitung 21 Inhalt Vorwort 4 Hinweise zum Gebrauch dieses Buches 8 Info-Kästen 10 Karten 10 Highlights aus Dubais Vielfalt 12 Abkürzungen 14 Liste der Hotels 16/17 Übersichtskarte Arabien undv.a.e. 18 Q Reisevorbereitung

Mehr

Hermann Hesse im Tessin

Hermann Hesse im Tessin Hermann Hesse im Tessin Für Hermann Hesse war das Tessin eine»paradiesgegend«. 1919 ließ er sich in Montagnola bei Lugano nieder. Er genoss wie viele andere Intellektuelle, Künstler und Gelehrte die Schönheit

Mehr

Vom Genfer See zum Mittelmeer alta gta (Alta Traversata delle Alpi) - der Weg über die Westalpen: Vom Dach zum Nullpunkt der Alpen

Vom Genfer See zum Mittelmeer alta gta (Alta Traversata delle Alpi) - der Weg über die Westalpen: Vom Dach zum Nullpunkt der Alpen Vom Genfer See zum Mittelmeer alta gta (Alta Traversata delle Alpi) - der Weg über die Westalpen: Vom Dach zum Nullpunkt der Alpen Die Westalpenüberquerung vom Genfer See zum Mittelmeer ist der Marathon

Mehr

on tour Venetien Friaul

on tour Venetien Friaul on tour Venetien Friaul on tour Venetien Friaul. SEIT 1902. POLYGLOTT GUTE REISE U N D DIE W E LT G E H Ö RT M IR Die Autoren Daniela Schetar und Friedrich Köthe Daniela Schetar ist Ethnologin, Friedrich

Mehr

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Zuzana Pauserová. Dostupné z www.soes.cz.

Autorem materiálu a všech jeho částí, není-li uvedeno jinak, je Mgr. Zuzana Pauserová. Dostupné z www.soes.cz. Číslo projektu Název školy Předmět Tematický okruh Téma Ročník Autor CZ.1.07/1.5.00/34.0852 Střední škola cestovního ruchu, s. r. o., Benešov Německý jazyk Svět kolem nás - cestování Alpen und Alpenzentren

Mehr

Klasse 1A. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag P A U S E. Mittagspause. 7:45-8:35 Mathematik Sport Italienisch Kunst Deutsch

Klasse 1A. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag P A U S E. Mittagspause. 7:45-8:35 Mathematik Sport Italienisch Kunst Deutsch Klasse 1A 7:45-8:35 Mathematik Sport Italienisch Kunst Deutsch 8:35-9:25 Mathematik Sport Italienisch Kunst Geschichte 9:25-10:15 Deutsch Deutsch Musik Deutsch Italienisch 10:30-11:20 Deutsch Naturkunde

Mehr

29.05. 05.06.2014 29.09. 06.10.2014

29.05. 05.06.2014 29.09. 06.10.2014 Amalfiküste Sorrent * Pompeji * Neapel * Capri 8 Tage Reise 29.05. 05.06.2014 29.09. 06.10.2014 Willkommen im Land wo die Zitronen blühen Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt... dann ist man

Mehr

LIGURIEN ITALIENISCHE RIVIERA, CINQUE TERRE

LIGURIEN ITALIENISCHE RIVIERA, CINQUE TERRE Mit EXTRA Reiseatlas Faltkarte (of ine & Reiseatlas verfügbar) LIGURIEN ITALIENISCHE RIVIERA, CINQUE TERRE Die wichtigsten MARCO POLO Highlights! Diese Highlights sind im Reiseatlas, in der Faltkarte und

Mehr

WIE HEIßEN DIESE STÄDTE?

WIE HEIßEN DIESE STÄDTE? WIE HEIßEN DIESE STÄDTE? Die größte Stadt und zugleich Hauptstadt Italiens hat rund 2,8 Millionen Einwohner und ist ein kulturelles als auch überragendes touristisches Zentrum. Sie ist die Stadt der Beamten

Mehr

Rätsel und Quizze rund um die Schweiz und Europa

Rätsel und Quizze rund um die Schweiz und Europa O Unterrichtsvorschlag Schule auf Reisen Rätsel und Quizze rund um die Schweiz und Europa «Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen» Johann Wolfgang von Goethe. Diese März-Ausgabe steht

Mehr

Mobil / Fax MWSt. Nr. 604'385

Mobil / Fax MWSt. Nr. 604'385 WWW.TOEFFTOUREN.CH EUROPA Ringstrasse 203 7000 Chur Tel. 0041 81 353 85 00 Mobil 0041 79 374 92 78 / Fax 0041 81 353 85 81 E-Mail: info@toefftouren.ch MWSt. Nr. 604'385 Hallo Toefftourer Unsere Herbsttour

Mehr

Törnvorschlag Ligurien

Törnvorschlag Ligurien Törnvorschlag Ligurien 1. Tag Samstag Portoferraio 2. Tag Sonntag Capraia 30sm Am Morgen gilt es zu entscheiden wohin uns der Wind tragen soll. Direkt Richtung Livorno oder nach Capraia. Die ehemalige

Mehr

Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist immer viel los, aber man findet auch gemütliche Plätze.

Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist immer viel los, aber man findet auch gemütliche Plätze. Frankfurt am Main Reise-Planer in Leichter Sprache Frankfurt liegt mitten in Europa. Die Stadt hat viel zu bieten: Es gibt viele Geschäfte, aber auch tolle Museen, Feste und Konzerte. In Frankfurt ist

Mehr

Gymnázium, Brno, Elgartova 3

Gymnázium, Brno, Elgartova 3 Gymnázium, Brno, Elgartova 3 GE - Vyšší kvalita výuky CZ.1.07/1.5.00/34.0925 III/2 Inovace a zkvalitnění výuky prostřednictvím ICT Téma: Reálie ČR a německy mluvících zemí Autor: Mgr. Daniela Emmertová

Mehr

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Für die Vorbereitung auf Ihren Teneriffa-Urlaub haben wir einige wichtige Informationen und eine praktische Checkliste für Sie vorbereitet: Wichtige Papiere Pass/Personalausweis

Mehr

Frührenaissance in Italien

Frührenaissance in Italien Frührenaissance in Italien Florenz (I), Findelhaus, 1419 ff Filippo Brunelleschi (1377-1446) Römische Landschaft von Pisa über Lucca bis Florenz Die Entwicklung der Stadt Florenz während der Römerzeit

Mehr

8 Tage Piemont - Ein Paradies für Genießer: Wein, Trüffel, Käse & mehr

8 Tage Piemont - Ein Paradies für Genießer: Wein, Trüffel, Käse & mehr 8 Tage Piemont - Ein Paradies für Genießer: Wein, Trüffel, Käse & mehr Ausgehend vom schönen Agriturismo inmitten der Weinberge am Rande der Langhe gehen Sie auf Entdeckungstour: Sie verkosten tolle Weine

Mehr

Entrechaux. Entrechaux im Überblick Sehenswürdigkeiten Freizeitaktivitäten

Entrechaux. Entrechaux im Überblick Sehenswürdigkeiten Freizeitaktivitäten Entrechaux Entrechaux im Überblick Sehenswürdigkeiten Freizeitaktivitäten Das Departement Vaucluse ist landschaftlich eines der schönsten, historisch reichsten und kulturell aktivsten Departemente Frankreichs.

Mehr

Mehr erleben... ITALIEN 2013... besondere Leistungen zu attraktiven Terminen...

Mehr erleben... ITALIEN 2013... besondere Leistungen zu attraktiven Terminen... Mehr erleben... ITALIEN 201... besondere Leistungen zu attraktiven Terminen... ITALIEN - besondere Leistungen... Abano Terme Die richtige Antwort auf Ihre Wünsche 8 Tage ab! 29,- 0 Unterbringung im 4*-Hotel

Mehr

xxx Mit aktuellen Reisetipps und praktischen Reiseinfos Pocket Nelles Foto: zakochana (istockphoto) Portugal Algarve Nelles Verlag Reiseführer

xxx Mit aktuellen Reisetipps und praktischen Reiseinfos Pocket Nelles Foto: zakochana (istockphoto) Portugal Algarve Nelles Verlag Reiseführer Nelles Pocket xxx Mit aktuellen Reisetipps und praktischen Reiseinfos Foto: zakochana (istockphoto) Portugal Algarve Reiseführer Nelles Verlag IMPRESSUM / KARTENLEGENDE LEGENDE ss ss s s P

Mehr

xxx Mit aktuellen Reisetipps und praktischen Reiseinfos Pocket Nelles Foto: Ladislav Janicek Österreich Wien Nelles Verlag Reiseführer

xxx Mit aktuellen Reisetipps und praktischen Reiseinfos Pocket Nelles Foto: Ladislav Janicek Österreich Wien Nelles Verlag Reiseführer Nelles Pocket xxx Mit aktuellen Reisetipps und praktischen Reiseinfos Foto: Ladislav Janicek Österreich Wien Reiseführer Nelles Verlag IMPRESSUM / KARTENLEGENDE LEGENDE ss ss s s

Mehr

U4 ][ 99 (428,5 ][ 110 5,25 10 5,25 U1

U4 ][ 99 (428,5 ][ 110 5,25 10 5,25 U1 on tour Madeira on tour Madeira mit Porto Santo. SEIT 1902. POLYGLOTT GUTE REISE U N D DIE W E LT G E H Ö RT M IR Die Autorin Susanne Lipps Die promovierte Geografin besucht Madeira als Studienreiseleiterin

Mehr

2 Seen Tour Vom Lago Maggiore zum Como-See Wir besuchen die botanischen Gärten auf den borromäischen Inseln. Termin 24. April 1.

2 Seen Tour Vom Lago Maggiore zum Como-See Wir besuchen die botanischen Gärten auf den borromäischen Inseln. Termin 24. April 1. 2 Seen Tour Vom Lago Maggiore zum Como-See Wir besuchen die botanischen Gärten auf den borromäischen Inseln Termin 24. April 1.Mai 2017 Das Reisebüro SCHWARZOTT veranstaltet die 2 Seen Tour in Zusammenarbeit

Mehr

4. Caritas-Wallfahrt nach Piemont

4. Caritas-Wallfahrt nach Piemont Caritasverband für das Bistum Essen e.v. 4. Caritas-Wallfahrt nach Piemont Das Turiner Grabtuch und der Heilige Don Bosco Flugreise, 7 Tage 26. September bis 2. Oktober 2016 Piemont das Land zu Füßen der

Mehr

Glacier Express Ein Wintermärchen

Glacier Express Ein Wintermärchen Glacier Express Ein Wintermärchen Schnee und Sonne, Hochwälder und Uferpromenaden, schroffe Felsen und Palmen, lebendige Städte und idyllische Seen, Schweizer Eisenbahnromantik und mediterranes Lebensgefühl

Mehr

Ein Architektur-Juwel in der Geschichte des Valpolicella

Ein Architektur-Juwel in der Geschichte des Valpolicella Ein Architektur-Juwel in der Geschichte des Valpolicella villa mosconi bertani Son cari a Bacco questi dolci colli. ippolito pindemonte Die Villa Mosconi Bertani befindet sich im Herzen des ursprünglichen

Mehr

Alpe-Adria Trail. 3-Länder (Österreich, Slowenien und Italien) Weitwanderweg. Wanderwoche von Sa., Sa.,

Alpe-Adria Trail. 3-Länder (Österreich, Slowenien und Italien) Weitwanderweg. Wanderwoche von Sa., Sa., Alpe-Adria Trail 3-Länder (Österreich, Slowenien und Italien) Weitwanderweg Wanderwoche von Sa., 21.9. Sa., 28.9.2013 im italienischen Teil des Alpe-Adria Trails (Friaul) Programm Sa., 21.9. Anreise per

Mehr

Eine Reise nach Sizilien. Teil I. - Die Anfahrt - Ein Bilderreport von Rolf Rieber. Kontakt: rieber.rolf*t-online.de.

Eine Reise nach Sizilien. Teil I. - Die Anfahrt - Ein Bilderreport von Rolf Rieber. Kontakt: rieber.rolf*t-online.de. Eine Reise nach Sizilien Teil I - Die Anfahrt - Ein Bilderreport von Rolf Rieber Kontakt: rieber.rolf*t-online.de *durch @ ersetzen Vom Bodensee nach Sizilien von Februar bis Mai 2006 Satellitenfoto von

Mehr

Pilgertour nach Italien

Pilgertour nach Italien Pilgertour nach Italien Mailand Valle Maira - Piemonte Mittelmeer für Jugendliche und junge Erwachsene vom 10. Juli 21. Juli 2013 Ein besonderes Abenteuer wartet auf dich: Mailand eine der bedeutendsten

Mehr

Madeira mit Porto Santo

Madeira mit Porto Santo OLYGLOTT on tour Madeira mit Porto Santo und kennt die Insel wie ihre Westentasche. Ihre hervorragenden Gebietskenntnisse sind in zahlreiche Reise- und Wanderführer eingeflossen, die bei verschiedenen

Mehr

Rom Brunnen Trevi-Brunnen Fontana di Trevi

Rom Brunnen Trevi-Brunnen Fontana di Trevi Rom Brunnen Trevi-Brunnen Fontana di Trevi Koordinaten: 51 54 04 Nord 12 29 00 Ost Bereits 1453 wurde von Leon Battista Alberti ein Brunnen an dieser Stelle erschaffen. Im Auftrag von Papst Urban VIII

Mehr

LIGURIEN PIEMONT. von Robin Sommer. Robin Sommer ist seit langem freiberuflicher Reisebuchautor. Er lebt in Süd deutschland.

LIGURIEN PIEMONT.  von Robin Sommer. Robin Sommer ist seit langem freiberuflicher Reisebuchautor. Er lebt in Süd deutschland. LIGURIEN PIEMONT von Robin Sommer Robin Sommer ist seit langem freiberuflicher Reisebuchautor. Er lebt in Süd deutschland. www.vistapoint.de Willkommen in Ligurien und Piemont Ligurien, das ist vor allem

Mehr

Venedig. live! Canal Grande > Prächtige Palazzi Rialtobrücke > Berühmtes Wahrzeichen Caffè Florian > Legendäres Kaffeehaus

Venedig. live! Canal Grande > Prächtige Palazzi Rialtobrücke > Berühmtes Wahrzeichen Caffè Florian > Legendäres Kaffeehaus live! Venedig Canal Grande > Prächtige Palazzi Rialtobrücke > Berühmtes Wahrzeichen Caffè Florian > Legendäres Kaffeehaus & Kartenatlas im Buch Extra-Karte zum Herausnehmen live! Venedig Wolftraud de Concini,

Mehr

M E DIE WICHTIGSTEN MARCO POLO HIGHLIGHTS. Die wichtigsten MARCO POLO Highlights!

M E DIE WICHTIGSTEN MARCO POLO HIGHLIGHTS. Die wichtigsten MARCO POLO Highlights! Mit EXTRA Reiseatlas Faltkarte (of ine & Reiseatlas verfügbar) SCHWEIZ GRÖSSTE PRÄZISION AUF ENGSTEM RAUM Die Wiege der Uhrmacherei steht in La Chaux-de-Fonds UNBERÜHRTE MOORLANDSCHAFT Die Unesco-Biosphäre

Mehr

Radfernfahrt Von München bis zur Adria

Radfernfahrt Von München bis zur Adria Radfernfahrt Von München bis zur Adria mit Max Weissgerber vom 8. bis 17. Juli 2016 Von der bayrischen Landeshauptstadt über Österreichs Alpenpässe durchs italienische Friaul via Slowenien zur kroatischen

Mehr

Casa Nina Das romantische Ferienhaus am Lago Maggiore.

Casa Nina Das romantische Ferienhaus am Lago Maggiore. Casa Nina Das romantische Ferienhaus am Lago Maggiore. Lago Maggiore. Lago Maggiore [madz ore], italien. auch Lago Verbano, deutsch Langensee, zweitgrößter der oberital. Seen, der zu einem Fünftel im schweizer.

Mehr

Bergwelt Wetter-Klima

Bergwelt Wetter-Klima Wetter- und Klimaforscher werden aktiv Arbeitsauftrag: Sch arbeiten die Aufgaben in Workshop-Gruppen selbstständig durch, unter zu Hilfename von Atlanten, Internet, Arbeitsblättern und Folien Ziel: Exploratives

Mehr

1 Woche Yoga, Feldenkrais und Meditation San Martino im Maira Tal, Piemont

1 Woche Yoga, Feldenkrais und Meditation San Martino im Maira Tal, Piemont 1 Woche Yoga, Feldenkrais und Meditation San Martino im Maira Tal, Piemont Sonntag, 22. Mai - Samstag, 28. Mai 2016...der Erde verbunden, dem Himmel so nah... In unserer täglichen Körperarbeit mit Yoga,

Mehr

TIPPS ADAC. plus praktische Maxi-Faltkarte für unterwegs! Reiseführer plus. Mailand Turin Valle d Aosta

TIPPS ADAC. plus praktische Maxi-Faltkarte für unterwegs! Reiseführer plus. Mailand Turin Valle d Aosta ADAC Reiseführer plus Piemont Lombardei Mailand Turin Valle d Aosta Stadtbilder Museen Kirchen Naturerlebnisse Inseln Aussichtspunkte Hotels Restaurants NEU! TIPPS für Familien und cleveres Reisen plus

Mehr

Expo 2015 in Mailand

Expo 2015 in Mailand Liebe Freundinnen und Freunde Italiens, Expo 2015 in Mailand besuchen Sie 2015 die Weltausstellung Expo in Mailand und verbringen Sie eine Woche in Malcesine am Gardasee, dem größten See Italiens. Nehmen

Mehr

Anbindung an den Rest der Welt

Anbindung an den Rest der Welt Willkommen Anbindung an den Rest der Welt 3 Flughäfen Gutes Zug & Straßen-Netzwerk Über 100 internationale Flüge (aus und nach Frankfurt, London, München, Paris, Brüssel ) Inlands- und internationale Flüge

Mehr

Die Alpen Vortragsdossier des WWF Schweiz

Die Alpen Vortragsdossier des WWF Schweiz Die Alpen Vortragsdossier des WWF Schweiz Elma Okic / WWF-Canon Steckbrief Die Alpen sind das grösste und höchste Gebirgsmassiv in Europa und erstrecken sich bananenförmig über acht Länder: von Frankreich

Mehr

Bettensteuern in Italien Änderungen sind jederzeit möglich Kein Anspruch auf Vollständigkeit STAND per 28.09.2015

Bettensteuern in Italien Änderungen sind jederzeit möglich Kein Anspruch auf Vollständigkeit STAND per 28.09.2015 Bettensteuern in Italien Änderungen sind jederzeit möglich Kein Anspruch auf Vollständigkeit STAND per 28.09.2015 Region Zielgebiet bzw. Stadt Hotel-Kategorie Betrag pro Nacht Dauer Freiplatz OBERITALIENISCHE

Mehr

Rom. Heinz-Joachim Fischer. Zweieinhalb Jahrtausende Geschichte, Kunst und Kultur der Ewigen Stadt. Kunst-Reiseführer

Rom. Heinz-Joachim Fischer. Zweieinhalb Jahrtausende Geschichte, Kunst und Kultur der Ewigen Stadt. Kunst-Reiseführer Heinz-Joachim Fischer 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Rom Zweieinhalb Jahrtausende Geschichte, Kunst

Mehr

Willkommen. Casa Predemaule. Ferien im Herzen Venetiens

Willkommen. Casa Predemaule. Ferien im Herzen Venetiens Willkommen Casa Predemaule Ferien im Herzen Venetiens Ansicht vom Garten aus Casa Predemaule di Sotto Das mittelalterliche Anwesen liegt an den Ausläufern der Dolomiten auf ca. 500 Meter Höhe in der pflanzenreichsten

Mehr

Fläche - mit 41 293km gehört zu den kleinsten Ländern Europas

Fläche - mit 41 293km gehört zu den kleinsten Ländern Europas Fläche - mit 41 293km gehört zu den kleinsten Ländern Europas 7,04 Millionen Einwohner ein dicht besiedeltes Land Die Schweiz grenzt im Norden an Deutschland im Westen an Frankreich im Süden an Italien

Mehr

Friaul und Triest LT^fer Markuslöwe und Doppeladler - Eine

Friaul und Triest LT^fer Markuslöwe und Doppeladler - Eine Klaus Zimmermanns /Andrea C Friaul und Triest LT^fer Markuslöwe und Doppeladler - Eine Unter Mitarbeit von Christoph Ulmer '." T II 1 KUNST REISEFÜHRER > jlnhalt Vorbemerkungen 8 Land und Geschichte Kulturland

Mehr

Mit großem Cityplan. Florenz. Die Highlights der Stadt direkt erleben Durch Shoppingmeilen und Szeneviertel bummeln Die besten Adressen zum Ausgehen

Mit großem Cityplan. Florenz. Die Highlights der Stadt direkt erleben Durch Shoppingmeilen und Szeneviertel bummeln Die besten Adressen zum Ausgehen Mit großem Cityplan Florenz Die Highlights der Stadt direkt erleben Durch Shoppingmeilen und Szeneviertel bummeln Die besten Adressen zum Ausgehen le F 15 x Florenz direkt erleben N Adua San Marco 10 San

Mehr

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen.

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen. Landes ist Brüssel. Hier ist auch der Verwaltungssitz der EU. Flandern ist es sehr flach. Im Brabant liegt ein mittelhohes Gebirge, die Ardennen. Die Landschaft ist von vielen Schiffskanälen durchzogen.

Mehr

Klimadiagramm. Spitzbergen. Gabriel Blaimschein. Matrikelnummer: NMS Lehramt Englisch und Geographie und Wirtschaftskunde

Klimadiagramm. Spitzbergen. Gabriel Blaimschein. Matrikelnummer: NMS Lehramt Englisch und Geographie und Wirtschaftskunde Klimadiagramm Spitzbergen Gabriel Blaimschein Matrikelnummer: 1391658 NMS Lehramt Englisch und Geographie und Wirtschaftskunde Wetter Witterung Klima ANL4GW5DWV Mag. Alfons Koller Linz, 26. Mai 2015 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Kath. Bildungsstätte St. Bernhard

Kath. Bildungsstätte St. Bernhard Studien- und Pilgerfahrt nach Rom 2013 Samstag, 26. Oktober 2013 3:45 Uhr Abfahrt Kevelaer Petrusweg 4:00 Uhr Abfahrt Bushaltestelle Krankenhaus Geldern 4:30 Uhr Abfahrt ab Kamp-Lintfort 7:00 Uhr Abflug

Mehr

www.regione.piemonte.it En tde cke n Pie Sie m es on jetz t: t! Warten Sie nicht auf die Olympischen Winterspiele 2006. Das Piemont muss sofort entdeckt werden. Ein Land, das Sie überraschen wird mit seiner

Mehr

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.!

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.! Türkei Von Melda, Ariane und Shkurtesa Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei. Geografisches Erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente 8 Nachbarländer: Griechenland, Bulgarien,

Mehr

Lago Maggiore, der König der italienischen Seen! Das Hotel Residence dei Fiori

Lago Maggiore, der König der italienischen Seen! Das Hotel Residence dei Fiori Lago Maggiore, der König der italienischen Seen! Das Hotel Residence dei Fiori Baveno ist ein sehr bekannter Ferienort aus dem 19. Jahrhundert mit zahlreichen herrschaftlichen Villen, in dem sich schon

Mehr

Mit dem Flair über den Gardasee und Venedig bis zur Insel Elba. Teil I

Mit dem Flair über den Gardasee und Venedig bis zur Insel Elba. Teil I Mit dem Flair über den Gardasee und Venedig bis zur Insel Elba Teil I Flair auf dem Übernachtungsplatz in Sirmione am Gardasee Der Gardasee (italienisch Lago di Garda oder Benaco) ist mit 369 km² der größte

Mehr

Die besten und edelsten Tropfen aus dem Aostatal

Die besten und edelsten Tropfen aus dem Aostatal Die besten und edelsten Tropfen aus dem Aostatal Valle D Aoste Das Weinanbaugebiet im Aostatal zeichnet sich vor allem durch die sehr spezielle Lage... Produkte Rotweine Weisswein Digéstif Grappe Génépy

Mehr

66 Ideen für die freie Zeit

66 Ideen für die freie Zeit aktiv Gardasee Aktivitäten am und im Wasser Was Kindern Spaß macht Sport und Action Kulinarische Entdeckungen 66 Ideen für die freie Zeit Gardasee Saskia Engelhardt Über die Autorin Saskia Engelhardt (geb.

Mehr

Wird nicht geprüft: Zahlen und Daten

Wird nicht geprüft: Zahlen und Daten Test Wallis Teil 2 Freitag, 21. März, Lernziele Lötschbergtunnel Wieso baut man Kehrtunnels? Wieso hat der alte Tunnel eine Kurve? Die Südrampe mit ihren Brücken und Tunnels. Der neue Tunnel Gründe für

Mehr

Rund um den Gardasee 46

Rund um den Gardasee 46 Gardasee - Die Vorschau 10 Gardasee - Hintergründe & Infos 14 Anreise 16 Information 30 Baden 19 Internet 31 Einkaufen 20 Kartenmaterial 31 Ermäßigungen 23 Kinder 32 Essen und Trinken 23 Klima und Reisezeit

Mehr

Delegationsreise der Deutsch-Italienischen Parlamentariergruppe nach Italien vom 27. April bis 30. April 2009 Programmentwurf

Delegationsreise der Deutsch-Italienischen Parlamentariergruppe nach Italien vom 27. April bis 30. April 2009 Programmentwurf DEUTSCHER BUNDESTAG Verwaltung WI 3 Dienst- und Mandatsreisen/ Parlamentariergruppen - Sekretariat der Parlamentariergruppen - 11011 Berlin, 23. April 2009 Platz der Republik 1 Dienstgebäude: Dorotheenstr.

Mehr

Werner Bätzing Michael Kleider DIE LIGURISCHEN ALPEN

Werner Bätzing Michael Kleider DIE LIGURISCHEN ALPEN Werner Bätzing Michael Kleider DIE LIGURISCHEN ALPEN Naturpunkt-Fachbeirat Daniel Anker, Thomas Bachmann, Ursula Bauer, Fredi Bieri, Markus Lüthi, Dominik Siegrist, Marco Volken Werner Bätzing Michael

Mehr

VILLA ALBA. Bike - Touren Kurzbeschreibungen. Bike. am Gardasee HOTEL. Bike-Tour 1 Rund um den Gardasee. Bike-Tour 2 Südlicher Gardasee

VILLA ALBA. Bike - Touren Kurzbeschreibungen. Bike. am Gardasee HOTEL. Bike-Tour 1 Rund um den Gardasee. Bike-Tour 2 Südlicher Gardasee -Tour 1 Rund um den Gardasee - Touren Malcesine - Torbole -Riva - Limone - (Abstecher nach Tremosine möglich) - Gargnano - Maderno - Salo - Desenzano - Peschiera - Bardolino - Garda - Tori - Malcesine

Mehr

Mailand an Fasching 2007

Mailand an Fasching 2007 Mailand an Fasching 2007 Fr 16.2.07 Erst um 15.15 Uhr starten wir heute die erste Ausfahrt 2007 nach Italien. In Basel wird wieder gebaut, zähfliesender Verkehr. Noch ein wenig Stau vor der Abfahrt nach

Mehr

AUSFLUGSTIPPS MIT RICHTPREISEN ROM 2015

AUSFLUGSTIPPS MIT RICHTPREISEN ROM 2015 uro-rabatte auf publizierte Preise Jetzt profitieren! AUSFLUGSTIPPS MIT RICHTPREISEN ROM 2015 Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Richtpreise. Diese können nach Reisedatum und Gruppengrösse

Mehr

der Bach viele Bäche der Berg viele Berge die Bewölkung der Blitz viele Blitze der Donner Durch das Feld fließt ein kleiner Bach. Der Berg ist hoch.

der Bach viele Bäche der Berg viele Berge die Bewölkung der Blitz viele Blitze der Donner Durch das Feld fließt ein kleiner Bach. Der Berg ist hoch. der Bach viele Bäche Durch das Feld fließt ein kleiner Bach. der Berg viele Berge Der Berg ist hoch. die Bewölkung Die Bewölkung am Himmel wurde immer dichter. der Blitz viele Blitze In dem Baum hat ein

Mehr

Stiftung Napoleon III Stiftungsreise 2016

Stiftung Napoleon III Stiftungsreise 2016 Stiftung Napoleon III Stiftungsreise 2016 Vom Park Arenenberg zu den Medici - Gärten. Parks und Städte in der Toskana 27. April bis 1. Mai 2016 Liebe Gönner der Stiftung Der Stiftungsrat hat beschlossen,

Mehr

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster. In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.de In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl

Mehr

24 Praktische Reisetipps von A bis Z. 181pi Foto: sg

24 Praktische Reisetipps von A bis Z. 181pi Foto: sg 24 Praktische Reisetipps von A bis Z 181pi Foto: sg Praktische Reisetipps von A bis Z Praktische Reisetipps von A bis Z 25 182pi Foto: sg 112pi Foto: sg Auf dem Markt in Turin (Porta Palazzo) Süßigkeiten

Mehr

**Bitte beachten Sie, dass es für viele Zusatzleistungen Kinderpreise gibt. Geben Sie daher bei Buchung immer das Kinderalter mit an.

**Bitte beachten Sie, dass es für viele Zusatzleistungen Kinderpreise gibt. Geben Sie daher bei Buchung immer das Kinderalter mit an. **Bitte beachten Sie, dass es für viele Zusatzleistungen Kinderpreise gibt. Geben Sie daher bei Buchung immer das Kinderalter mit an.** Mailand Inhaltsverzeichnis MilanoCard... 2 Ohne Anstehen: Da Vincis

Mehr

Von diesem Fragenkatalog werden 35 Fragen für die Klausur ausgewählt.

Von diesem Fragenkatalog werden 35 Fragen für die Klausur ausgewählt. Fragenkatalog BG Klausur am 22.09.2014 Von diesem Fragenkatalog werden 35 Fragen für die Klausur ausgewählt. 1. Was verbirgt sich hinter der Abkürzung UNESCO? 2. Welche Aufgaben hat die UNESCO? 3. Was

Mehr

RC Vorwärts Böhl-Iggelheim Frühjahrsfahrt 2006 Italien, Piemont. Sport und Kultur für 15 Rennradler des RCV in Azzano d Asti

RC Vorwärts Böhl-Iggelheim Frühjahrsfahrt 2006 Italien, Piemont. Sport und Kultur für 15 Rennradler des RCV in Azzano d Asti RC Vorwärts Böhl-Iggelheim Frühjahrsfahrt 2006 Italien, Piemont Sport und Kultur für 15 Rennradler des RCV in Azzano d Asti 13.05.2006 20.05.2006 Info s zu Gegend und Haus Al piè dei monti am Fuß der Berge,

Mehr

Vorwort: In dieser Zusammenstellung finden Sie Auszüge aus unseren Wandervorschlägen und Mountainbiketouren die direkt ab der Hütte beginnen können. Alle anderen Freizeitmöglichkeiten, Adressen und Einkaufsmöglichkeiten

Mehr

Castelbianco 15. Oresine. Veravo. Ristorante Scola

Castelbianco 15. Oresine. Veravo. Ristorante Scola Col Caprauna 1379 m. ü. M Sottane Caprauna 12. Nord Süd HM.2005 11. Alto 16. Castelbianco Vignolo Nasino 1. Enoteca 2. Terminal 3. Castelbianco 4. La Ciusa 5. Réunion 6. La Colletta 7. La Caprette 8. Telematica

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Die Schweiz Lesetext und Arbeitsblatt

Die Schweiz Lesetext und Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/5 Arbeitsauftrag Die SuS lesen die Texte gründlich durch. In Partnerarbeit werden die Fragen auf dem Arbeitsblatt beantwortet. Ziel Die SuS erhalten einen Überblick über die wichtigsten

Mehr

1. Kapitel: Skandinavien

1. Kapitel: Skandinavien Europa Wo wir leben Wir leben in Europa. In Europa werden viele unterschiedliche Sprachen gesprochen. Und die Kinder sagen am Morgen in der Schule: In Deutschland, in England, in Polen, in Frankreich,

Mehr