Montage- und Bedienungsanleitung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Montage- und Bedienungsanleitung"

Transkript

1 5-Stufen-Transformatoren REV... S/ RDV...S Seite 1 von 6 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung Beschreibung Zubehör (optional) Montage und Inbetriebnahme Wartung Service... 6

2 5-Stufen-Transformatoren REV... S/ RDV...S Seite 2 von 6 1. Transport, Lagerung Bitte prüfen Sie das Gerät nach Erhalt auf einwandfreien Zustand und Funktion. Nachstehende Angaben sind bei der Entgegennahme zu prüfen und mit der Bestellung zu vergleichen: 1. Modell 2. Ausführung 3. Technische Daten Bitte lagern Sie die Geräte originalverpackt, trocken und wettergeschützt. Halten Sie Lagertemperaturen zwischen 10 C und +40 C ein. 2. Beschreibung Modell REV...S 1 Einphasen 5-Stufen-Transformator für Schaltschrankeinbau zur Steuerung eines oder mehrerer Ventilatoren. -Wechselstrom 230V/50Hz -Schaltschrankeinbau -Schutzart IP 20 -Zugehöriger Betriebsschalter SSW Modell I max Breite Höhe Tiefe Gewicht REV-1,5 S 1,5 A 80 mm 84 mm 96 mm 2,1 kg REV-3 S 3 A 85 mm 105 mm 113 mm 3,0 kg REV-5 S 5 A 115 mm 105 mm 113 mm 4,2 kg REV-7 S 7 A 110 mm 120 mm 121 mm 5,2 kg REV-10 S 10 A 125 mm 150 mm 157 mm 7,0 kg

3 5-Stufen-Transformatoren REV... S/ RDV...S Seite 3 von 6 Modell RDV... S 2 Einphasen 5-Stufen-Transformatoren in V-Schaltung ausgeführt für Schaltschrankeinbau zur Steuerung eines oder mehrer Ventilatoren. -Drehstrom 400V/50Hz -Schaltschrankeinbau -Schutzart IP 20 -Zugehöriger Betriebsschalter SSD Modell I max Breite Höhe Tiefe Gewicht RDV-1,2 S 1,2 A 105 mm 170 mm 111 mm 5,6 kg RDV-2,5 S 2,5 A 105 mm 200 mm 111 mm 7,0 kg RDV-5 S 5 A 120 mm 240 mm 121 mm 11,5 kg RDV-7 S 7 A 120 mm 276 mm 121 mm 13,5 kg RDV-10 S 10 A 150 mm 250 mm 157 mm 14,2 kg CE Die Geräte erfüllen die EG-Bestimmungen für elektromagnetische Verträglichkeit EMV. Motorschutz: Ventilatoren mit internem thermischem Überlastungsschutz REV...S/ RDV S Der Motorschutz wird über direkt mit der Motorwicklung verdrahtete Thermokontakte gewährleistet. Bei Überschreiten der maximal zulässigen Wicklungstemperatur öffnet der in die Ventilatorwicklung eingebettete Thermokontakt den Stromkreis und schließt Ihn nach Abkühlung und nach manuellem Unterbrechen der Stromzufuhr. Es erfolgt keine Störungsmeldung. Ventilatoren mit zum Klemmenbrett geführten Thermokontakten REV S Wird ein Ventilator mit zum Klemmenbrett geführten Thermokontakten angeschlossen, ist ein Motorschutzschalter vom Typ MSE vorzusehen. Der Motorschutzschalter ist vor dem Transformator in die Schaltung einzubinden.

4 5-Stufen-Transformatoren REV... S/ RDV...S Seite 4 von 6 RDV S Wird ein Ventilator mit zum Klemmenbrett geführten Thermokontakten angeschlossen, ist ein Motorschutzschalter vom Typ MSD vorzusehen. Der Motorschutzschalter ist vor dem Transformator in die Schaltung einzubinden. Achtung: Es dürfen nur Revisionsschalter eingesetzt werden, die angeschlossene Thermokontakte trennen können. 3. Zubehör (optional) Modell SSW 5-Stufen-Schalter für Fronteinbau -Betriebsschalter für REV S -Wechselstrom 230V/50Hz -Fronteinbau mit Zentralbefestigung -Schutzart Front IP 66 Abmessungen = 50 mm T = 90 mm Modell SSD 5-Stufen-Schalter für Fronteinbau -Betriebsschalter für RDV S -Drehstrom 400V/50Hz -Fronteinbau mit Zentralbefestigung -Schutzart Front IP 66 Abmessungen = 50 mm T = 120 mm Abbildung SSW/SSD Abmessungen SSW/SSD

5 5-Stufen-Transformatoren REV... S/ RDV...S Seite 5 von 6 Funktion: Die Transformatoren der Serie REV...S und RDV...S haben als Zubehör (optional) einen 5-stufigen Schalter für Fronteinbau mit Zentralbefestigung. MODELL REV S mit SSW RDV S mit SSD Schalterstellungen 0 = Aus V 140 V V 180 V V 230 V V 280 V V 400 V 4. Montage und Inbetriebnahme Die Installation muss, gemäß den jeweils gültigen nationalen Vorschriften, durch einen konzessionierten Fachbetrieb erfolgen. Leistungsangaben beachten! Netzspannung vergleichen! 5-Stufentransformator senkrecht auf ebener Fläche montieren und nicht verspannen! Die Transformatoren sind ausschließlich für Schaltschrankeinbau vorgesehen. Elektroanschluss nach einschlägigen Vorschriften und beigefügtem Schaltbild durchführen. Schaltbild REV... S Schaltbild RDV... S Die Betriebsschalter SSW und SSD sind als Zubehör optional erhältlich

6 5-Stufen-Transformatoren REV... S/ RDV...S Seite 6 von 6 Vorsicherungen: Bauseitig ist ein Hauptschalter gemäß DIN EN Teil 1 vorzusehen! Die Transformatoren sind nicht kurzschlussfest. Es wird eine Absicherung gemäß VDE 0550 Teil 1 empfohlen. Die Vorsicherungen sind folgender Tabelle zu entnehmen. Modell Vorsicherung [A] REV-1 S 4 A träge REV-1,5 S 4 A träge REV-3 S 6 A träge REV-5 S 10 A träge REV-7 S 16 A träge REV-10 S 20 A träge RDV-1,2 S 4 A träge RDV-2,5 S 6 A träge RDV-5 S 10 A träge RDV-7 S 16 A träge RDV-10 S 20 A träge Die Leitungsquerschnitte sind gemäß DIN VDE 0298, Teil 4, Tabelle 2 zu wählen. 5. Wartung Wartungsarbeiten sind nur durch ausgebildetes Fachpersonal und nach den jeweils geltenden Vorschriften durchzuführen. Vor allen Arbeiten ist das Gerät vom Netz zu trennen. 6. Service S&P-Produkte unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle und entsprechen den geltenden Vorschriften. Für alle Fragen, die Sie zu unseren Produkten haben, wenden Sie sich bitte an den Ersteller Ihrer Lufttechnischen Anlage, an eine unserer Vertretungen, oder direkt an: Soler & Palau GmbH Wolfholzgasse Brunn am Gebirge Telefon +43/2236/ Fax +43/2236/ Internet S & P behält sich das Recht vor, technische Änderungen ohne vorherige Benachrichtigung durchzuführen. 11/2009

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung 5-Stufen-Transformatoren REV... / REV...B / RDV... Seite 1 von 8 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung... 2 2. Beschreibung... 2 3. Montage und Inbetriebnahme... 5 4. Wartung... 6 5. Service... 7 5-Stufen-Transformatoren

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung REV S / RDV S 5-Stufen-Transformator, Schaltschrank

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung REV S / RDV S 5-Stufen-Transformator, Schaltschrank 1. Transport, Lagerung... 2 2. Beschreibung... 2 2.1 Zubehör (optional)... 3 3. Arbeitssicherheit... 3 4. Montage und Inbetriebnahme... 4 4.1 Anschlussschaltbilder... 4 6. Entsorgung... 6 7. Service...

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung Motorschutzschalter MSE/ MSD Seite 1 von 6 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung... 2 2. Beschreibung... 2 3. Montage... 3 4. Inbetriebnahme... 3 5. Wartung... 6 6. Service... 6 Motorschutzschalter MSE/

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung TCBBx2 / TCBTx2 Seite 1 von 7 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 3 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme... 5 6. Wartung...

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung Kleinraum-Ventilatoren SILENT-100 DESIGN Seite 1 von 8 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 2 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme...

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung Kleinraum-Ventilatoren DECOR-100 Seite 1 von 9 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 2 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme...

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung Kleinraum-Ventilatoren SILENT-100 Seite 1 von 9 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 2 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme...

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung Elektro-Heizregister MBE/ IBE Seite 1 von 16 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 3 4. Beschreibung... 4 5. Einbau und Montage... 4 6.

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung REB-4 AUTO

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung REB-4 AUTO 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 2 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme... 3 5.1. Montage... 4 5.2. Inbetriebnahme / Einstellungen...

Mehr

CHVB / CHVT Beschreibung

CHVB / CHVT Beschreibung SCHLLGEDÄMMTE LUFTOXEN CHV / CHVT eschreibung Schallgedämmte bluftboxen mit freilaufenden, rückwärts gekrümmten Radiallaufrädern. Volumenströme zwischen 2.67 und 6.56 m 3 /h. Die Motoren sind vom Luftstrom

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung TCBB, TCBT Seite 1 von 7 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 3 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme... 5 6. Wartung... 5

Mehr

Bedienungsanleitung Instrumententafel IT 300 Solar Art.-Nr Seite 1 / 3

Bedienungsanleitung Instrumententafel IT 300 Solar Art.-Nr Seite 1 / 3 Inhalt 1. Beschreibung 2. Sicherheitshinweise 3. Bedienung und Anzeige 4. Transport, Lagerung, Montage 5. Elektrischer Anschluss 6. Inbetriebnahme, Wartung 7. Gerätefehlfunktion 8. Anhang Bedienungsanleitung

Mehr

TPM 048/05 GÜLTIG AB: DESTRATIFIKATOR D1, D2, D3

TPM 048/05 GÜLTIG AB: DESTRATIFIKATOR D1, D2, D3 DESTRATIFIKATOR D1, D2, D3 TPM 048/05 GÜLTIG AB: 20.9.2011 Diese technischen Bedingungen bestimmen die Reihe der produzierten Größen der Deckenventilatoren. Sie sind für Produktion, Projektierung, Bestellung,

Mehr

Axiale Rohrventilatoren in 2-, 4- und 6-poliger Ausführung mit Volumenströmen von m 3 /h.

Axiale Rohrventilatoren in 2-, 4- und 6-poliger Ausführung mit Volumenströmen von m 3 /h. AXIAL-ROHRVENTILATOREN TCBB Beschreibung Axiale Rohrventilatoren in 2-, 4- und 6-poliger Ausführung mit Volumenströmen von 1.250 17.800 m 3 /h. Die Geräte können in jeder Achslage betrieben werden. Die

Mehr

Motorschutzschalter MSE. Schalt- und Schutzgerät für Drehstrommotoren

Motorschutzschalter MSE. Schalt- und Schutzgerät für Drehstrommotoren Elektrisches Zubehör Motorschutzschalter MSE Schalt- und Schutzgerät für Wechselstrommotoren mit separat zum Klemmenbrett geführtem Thermokontakt. Wechselstrom 230 V / 50/60 Hz Belastbar von 0,4 10 A Schaltschrank-Einbau

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung TRW Temperatur-Regeleinheit

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung TRW Temperatur-Regeleinheit 1. Transport, Lagerung...2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung...2 3. Arbeitssicherheit...2 4. Beschreibung...3 5. Einbau und Montage...4 6. Wartung...7 7. Ersatzteile...7 8. Entsorgung...7 9. Service...7

Mehr

REMKO KF. Kabel-Fernbedienung für KWL 130 bis 780. Bedienung Technik. Ausgabe D-U04

REMKO KF. Kabel-Fernbedienung für KWL 130 bis 780. Bedienung Technik. Ausgabe D-U04 REMKO KF Kabel-Fernbedienung für KWL 130 bis 780 Bedienung Technik Ausgabe D-U04 Inhalt Sicherheitshinweise 4 Umweltschutz und Recycling 5 Gewährleistung 5 Beschreibung 5 Bedienung 5 Montageanweisung

Mehr

Betriebsanleitung LED-Leuchte PaLeStra B Modell 883. Technische Daten: Stand: Montage- und Anschluss: 230 Volt AC 50 Hz Bemessungsstrom

Betriebsanleitung LED-Leuchte PaLeStra B Modell 883. Technische Daten: Stand: Montage- und Anschluss: 230 Volt AC 50 Hz Bemessungsstrom Technische Daten: Stand: 20.01.2017 Bemessungsspannung 230 Volt AC 50 Hz Bemessungsstrom Spannungsversorgung Leistungsfaktor BöSha Netzteil Schutzklasse Sicherheitskleinspannung (SELV) Gehäuseschutzart

Mehr

TS1 (3-phasig) Anwendung. Typenübersicht. Thyristor-Leistungssteller. Datenblatt

TS1 (3-phasig) Anwendung. Typenübersicht. Thyristor-Leistungssteller. Datenblatt TS1 (3-phasig) Thyristor-Leistungssteller Datenblatt Technische Änderungen vorbehalten Stand: 20.01.2016 Anwendung Thyristor-Leistungssteller dienen als Stellglieder für die industrielle Leistungssteuerung

Mehr

Spannung Strombreich [A] MSE ~ 230 0,4-10 MSD ~

Spannung Strombreich [A] MSE ~ 230 0,4-10 MSD ~ EEKTRISCHES ZUBEHÖR MSE / MSD Motorschutzschalter Schalt- und Schutzgerät für Wechsel- bzw. Drehstrommotoren mit separat zum Klemmenbrett geführtem Thermokontakt. - Schaltschrank-Einbau - Potentialfreier

Mehr

Luftgekühlt. Eine Phase 231 Volt. Frequenz 50 Hz. Kraftstoff Diesel. powered by:

Luftgekühlt. Eine Phase 231 Volt. Frequenz 50 Hz. Kraftstoff Diesel. powered by: powered by: Stromerzeuger Model: H 3-5 M G Luftgekühlt Eine Phase 231 Volt Frequenz 50 Hz Kraftstoff Diesel Allgemeine Daten des Stromaggregats PRP* Standby** Leistung KVA 4,9 5,4 Leistung KW 4,9 5,4 Drehzahl

Mehr

REMKO KF 4.0. Kabel-Fernbedienung für KWG 400 bis 1750 (FC/SLN), KWP 400 bis 1750 (SLN) Bedienung Technik. Ausgabe D-C11

REMKO KF 4.0. Kabel-Fernbedienung für KWG 400 bis 1750 (FC/SLN), KWP 400 bis 1750 (SLN) Bedienung Technik. Ausgabe D-C11 REMKO KF 4.0 Kabel-Fernbedienung für KWG 400 bis 1750 (FC/SLN), KWP 400 bis 1750 (SLN) Bedienung Technik Ausgabe D-C11 REMKO KF Sicherheitshinweise Lesen Sie vor der ersten Inbetriebnahme des Gerätes die

Mehr

BO / BO / BO / BO / BO

BO / BO / BO / BO / BO Fensterventilatoren BO 52 114 30 / BO 52 114 31 / BO 52 114 32 / BO 52 114 33 / BO 52 114 34 01 Transport, Lagerung Bitte prüfen Sie das Gerät nach Erhalt auf einwandfreien Zustand und Funktion. Nachstehende

Mehr

Kamera-Schnittstelle

Kamera-Schnittstelle D Kamera-Schnittstelle für WS1000 Color und KNX WS1000 Color ab Software-Version 1.492 Technische Daten und Installationshinweise Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg

Mehr

Gerätebeschreibung. Mit Hilfe der Schnittstelle PSEN i1 lassen sich mehrere Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter

Gerätebeschreibung. Mit Hilfe der Schnittstelle PSEN i1 lassen sich mehrere Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter PSEN Zubehör i Schnittstelle zum Anschluss und zur Auswertung eines oder mehrerer Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter oder Sicherheitssteuerungen. Zulassungen Gerätemerkmale

Mehr

Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör. Technische Unterlagen

Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör. Technische Unterlagen Industrie-Luftschleieranlage Induvent und Zubehör Technische Unterlagen 2 Teddington Industrie-Luftschleieranlage Induvent Produktbeschreibung, Einsatzbereiche und Produktvorteile INDUVENT Der Teddington

Mehr

ZUBEHÖR ELEKTRISCHES ZUBEHÖR

ZUBEHÖR ELEKTRISCHES ZUBEHÖR Motorschutzschalter MSE + MSD Schalt- und Schutzgerät für Wechsel- bzw. Drehstrommotoren mit separat zum Klemmenbrett geführtem Thermokontakt. Schaltschrank-Einbau Potentialfreier Hilfskontakt Schutzart

Mehr

Schalt- und Schutzgerät für Wechsel- bzw. Drehstrommotoren mit separat zum Klemmenbrett geführtem Thermokontakt.

Schalt- und Schutzgerät für Wechsel- bzw. Drehstrommotoren mit separat zum Klemmenbrett geführtem Thermokontakt. Elektrisches Zubehör Motorschutzschalter MSE + MSD Schalt- und Schutzgerät für echsel- bzw. Drehstrommotoren mit separat zum Klemmenbrett geführtem Thermokontakt. Schaltschrank-Einbau Potentialfreier Hilfskontakt

Mehr

Rada Universal-Transformator 12V 50Hz

Rada Universal-Transformator 12V 50Hz Rada Universal-Transformator 12V 50Hz WICHTIG An den Installateur: Dieses Produkthandbuch ist Eigentum des Kunden und muss für Betriebs- und Wartungszwecke zusammen mit dem Produkt aufbewahrt werden. EINFÜHRUNG

Mehr

REMKO SR Schaltrelais für KWK 100 bis 800, KWK 100ZW bis 800ZW KWD 20S bis 105S, WLT 25S bis 85S, DKT 20-4 bis Bedienung Technik Ausgabe D-W09

REMKO SR Schaltrelais für KWK 100 bis 800, KWK 100ZW bis 800ZW KWD 20S bis 105S, WLT 25S bis 85S, DKT 20-4 bis Bedienung Technik Ausgabe D-W09 REMKO SR Schaltrelais für KWK 100 bis 800, KWK 100ZW bis 800ZW KWD 20S bis 105S, WLT 25S bis 85S, DKT 20-4 bis 110-4 Bedienung Technik Ausgabe D-W09 REMKO SR Sicherheitshinweise Lesen Sie vor der ersten

Mehr

Elektromotorische Stellantriebe für Ventile

Elektromotorische Stellantriebe für Ventile OEM Elektromotorische Stellantriebe für Ventile mit Nennhub 5,5 mm / Stellkraft 200N Betriebsspannung AC 24 V Stellsignal 3-Punkt Betriebsspannung AC 24 V Stellsignal DC 0... 10 V Nennhub 5,5 mm für Direktmontage

Mehr

Klappenstellantrieb CM 230-F

Klappenstellantrieb CM 230-F Klappenstellantrieb CM 230-F Version 1.00.2007 Beschreibung Klappenstellantrieb CM 230-F Der Klappenstellantrieb CM 230-F eignet sich für das Verstellen von Luftklappen in haustechnischen Lüftungs- und

Mehr

RF-Relais-UP. Funk-Relais. Technische Daten und Installationshinweise

RF-Relais-UP. Funk-Relais. Technische Daten und Installationshinweise D RF-Relais-UP Funk-Relais Technische Daten und Installationshinweise Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg 7 D 75391 Gechingen Tel. +49 (0) 70 56 / 93 97-0 info@elsner-elektronik.de

Mehr

LKS 131 FÜR LUFTKLAPPEN AN 1-STUFIGEN, 2 - STUFIGEN UND MODULIERENDEN BRENNERN

LKS 131 FÜR LUFTKLAPPEN AN 1-STUFIGEN, 2 - STUFIGEN UND MODULIERENDEN BRENNERN STELLANTRIEB LKS 131 FÜR LUFTKLAPPEN AN 1-STUFIGEN, 2 - STUFIGEN UND MODULIERENDEN BRENNERN PRODUKTE HANDBUCH ANWENDUNG Der Luftklappen - Stellantrieb LKS 131 ist für den Einbau an Öl- und Gasbrennern

Mehr

Motorschutzschalter M16 20A Hauptschalter S25 25A

Motorschutzschalter M16 20A Hauptschalter S25 25A Motorschutzschalter M16 20A Hauptschalter S25 25A DISA Elektro AG Kägiswilerstrasse 33 CH-6060 Sarnen Tel. 041 666 70 50 Fax 041 666 70 49 info@disa.ch www.disa.ch DISA Ihr Partner für individuelle Lösungen

Mehr

Motorschutzschalter M16 20A Hauptschalter S25 25A

Motorschutzschalter M16 20A Hauptschalter S25 25A Motorschutzschalter M16 20A Hauptschalter S25 25A DISA Elektro AG Kägiswilerstrasse 33 CH-6060 Sarnen Tel. 041 666 70 50 Fax 041 666 70 49 info@disa.ch www.disa.ch DISA Ihr Partner für individuelle Lösungen

Mehr

Motorschutzschalter MSE. Schalt- und Schutzgerät für Drehstrommotoren

Motorschutzschalter MSE. Schalt- und Schutzgerät für Drehstrommotoren Elektrisches Zubehör Motorschutzschalter MSE Schalt- und Schutzgerät für Wechselstrommotoren mit separat zum Klemmenbrett geführtem Thermokontakt. Wechselstrom 230 V / 50/60 Hz Belastbar von 0,4 10 A Schaltschrank-Einbau

Mehr

Elektronische Drehzahlsteller

Elektronische Drehzahlsteller Elektronische Drehzahlsteller Zur stufenlosen Steuerung eines oder mehrerer Wechselstrom-Ventilatoren REB-1 N + 2,5 N Wechselstrom 230 V / 50 Hz Schutzklasse II Überlastungsschutz durch Schmelzsicherung

Mehr

Betriebsanleitung. Sanftanlauf 15 kw im Vollgummigehäuse

Betriebsanleitung. Sanftanlauf 15 kw im Vollgummigehäuse Sanftanlauf 15 kw im Vollgummigehäuse Betriebsanleitung Softstarter bis 15 kw mit integriertem Motorschutzschalter mit thermischer/magnetischer Auslösung, Drehfeldkontrolle und Betriebsanzeige. Anschlussmöglichkeiten:

Mehr

Motorschutzschalter MSE. Schalt- und Schutzgerät für Drehstrommotoren. mit separat zum Klemmenbrett geführtem Thermokontakt.

Motorschutzschalter MSE. Schalt- und Schutzgerät für Drehstrommotoren. mit separat zum Klemmenbrett geführtem Thermokontakt. Elektrisches Zubehör Motorschutzschalter MSE Schalt- und Schutzgerät für Wechselstrommotoren mit separat zum Klemmenbrett geführtem Thermokontakt. Wechselstrom 230 V / 50/60 Hz Belastbar von 0,4 10 A Schaltschrank-Einbau

Mehr

MS/MA SICHERN MOTORSCHUTZSCHALTER

MS/MA SICHERN MOTORSCHUTZSCHALTER MS/MA SICHERN MOTORSCHUTZSCHALTER TECHNISCHE INFORMATIONEN / AUGUST 207 MOTORSCHUTZSCHALTER MS Technische Daten 3 MOTORSCHUTZSCHALTER MA Technische Daten 6 MOTORSCHUTZSCHALTER MS Technische Daten Vorschriften

Mehr

ABB i-bus KNX Thermoelektrischer Stellantrieb, 230 V TSA/K 230.2, 2CDG R0011

ABB i-bus KNX Thermoelektrischer Stellantrieb, 230 V TSA/K 230.2, 2CDG R0011 Technische Daten 2CDC508160D0101 ABB i-bus KNX Produktbeschreibung Der thermoelektrische Stellantrieb dient zum Öffnen und Schließen von Ventilen in Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen. Für die Ansteuerung

Mehr

/ https://www.growland.fr / https://www.growland.co.uk https://www.growland.es /

/  https://www.growland.fr / https://www.growland.co.uk https://www.growland.es / www.growland.net / www.growland-hydroponics.com https://www.growland.fr / https://www.growland.co.uk https://www.growland.es / https://www.growland.at https://www.growland.nl / https://www.growland.it

Mehr

K-DL12 Deckeneinbaustrahler. Montageanleitung. K-DL12F und K-DL12S

K-DL12 Deckeneinbaustrahler. Montageanleitung. K-DL12F und K-DL12S K-DL12 Deckeneinbaustrahler K-DL12F und K-DL12S Montageanleitung 1/6 Technische Daten Anschluss: 1~ N 230VAC / 50 Hz / 16 W EVG im Lieferumfang Schutzklasse: SK II Schutzgrad: IP 30 Wichtige Hinweise Installationstätigkeiten

Mehr

Netzdrosseln / Motordrosseln. du/dt-filter ULC Sinusfilter UAF

Netzdrosseln / Motordrosseln. du/dt-filter ULC Sinusfilter UAF Produkthandbuch Netzdrosseln WSN Motordrosseln WSM du/dt-filter ULC Sinusfilter UAF Diese Bedienungsanleitung ist sorgfältig zu lesen und am Geräteeinbauort aufzubewahren. Technische Änderungen vorbehalten.

Mehr

Lüftungs-Set funkgesteuert, mit Fernbedienung

Lüftungs-Set funkgesteuert, mit Fernbedienung 08/2007 Produktbeschreibung Lüftungs-Set funkgesteuert, mit Fernbedienung ETERNIT FLACHDACH GMBH BERGHÄUSCHENSWEG 77 41464 Neuss TELEFON (02131) 183-333 TELEFAX (02131) 183-300 www.eternit-flachdach.de

Mehr

Beschreibung. Füllstandssonde (elektrisch) (FSS) WWXX-EX (ATEX)

Beschreibung. Füllstandssonde (elektrisch) (FSS) WWXX-EX (ATEX) Rev. 1.2 Füllstandssonde 970810WWXX page 1 of 5 Beschreibung Füllstandssonde (elektrisch) (FSS) Artikelnummer: 970810WWXX 970810WWXX-EX (ATEX) HINWEIS Diese Beschreibung vor der Inbetriebnahme lesen und

Mehr

Produktinformation. Vorkonfigurierte Standard-Türsprechanlage mit Einbau-Türlautsprecher PPI PPI 01 PPI08

Produktinformation. Vorkonfigurierte Standard-Türsprechanlage mit Einbau-Türlautsprecher PPI PPI 01 PPI08 Produktinformation Vorkonfigurierte Standard-Türsprechanlage mit Einbau-Türlautsprecher PPI PPI 01 PPI08 FAX: 0 41 94/ 9 88 129 Mail: info@tcs-germany.de PI_PPI.doc 1A mi 2 06/2011 Inhaltsverzeichnis Lieferumfang...

Mehr

Elektroanleitung Danfoss Wärmepumpe DHP-A

Elektroanleitung Danfoss Wärmepumpe DHP-A Elektroanleitung Danfoss Wärmepumpe DHP-A DHP-A Inhalt DHP-A 6, 400V 3N...4 7 DHP-A 8, 400V 3N... 8 11 DHP-A 10, 400V 3N...12 15 DHP-A 12, 400V 3N...16 19 DHP-A Opti 6, 400V 3N...20 24 DHP-A Opti 8, 400V

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung Fenster- und Wandventilator Seite 1 von 12 Inhalt: Seite 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 3 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme...

Mehr

Industrie-Luftschleieranlage Ratiovent und Zubehör. Technische Unterlagen

Industrie-Luftschleieranlage Ratiovent und Zubehör. Technische Unterlagen Industrie-Luftschleieranlage Ratiovent und Zubehör Technische Unterlagen 2 Teddington Industrie-Luftschleieranlage Ratiovent Produktbeschreibung, Einsatzbereiche und Produktvorteile 2 1 1 Ratiovent (nsicht

Mehr

Produktinformation. Vorkonfigurierte Standard-Türsprechanlage mit Einbau-Türlautsprecher PPIF PPI F01 PPIF08

Produktinformation. Vorkonfigurierte Standard-Türsprechanlage mit Einbau-Türlautsprecher PPIF PPI F01 PPIF08 Produktinformation Vorkonfigurierte Standard-Türsprechanlage mit Einbau-Türlautsprecher PPIF PPI F01 PPIF08 FAX: 0 41 94/ 9 88 129 Mail: info@tcs-germany.de PI_PPIF.doc 1A mi 2 06/2011 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Drehantrieb SY-4--T Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 50 Nm Nennspannung AC 4 V Ansteuerung: Auf-Zu oder -Punkt Hilfsschalter Technische Daten Elektrische Daten Nennspannung

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung CAB ECOWATT Schallgedämmte Lüftungsbox mit EC Motor

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung CAB ECOWATT Schallgedämmte Lüftungsbox mit EC Motor Schallgedämmte Lüftungsbox mit EC Motor 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 2 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme... 4 6. Anschlussschaltbilder...

Mehr

Industriefunkuhren. Technische Beschreibung. 6875LAN-7270 GPS Hutschienen TimeServer für NTP / SINEC H1

Industriefunkuhren. Technische Beschreibung. 6875LAN-7270 GPS Hutschienen TimeServer für NTP / SINEC H1 Industriefunkuhren Technische Beschreibung 6875LAN-7270 GPS Hutschienen TimeServer für NTP / SINEC H1 mit AC-Weitbereichsnetzteil zwei unabhängige serielle Schnittstellen DCF77 Antennensimulation IRIG-B

Mehr

Die Leuchte ist so zu positionieren, dass ein längeres in die Leuchte Schauen in einem geringeren Abstand als 3,1m nicht zu erwarten ist.

Die Leuchte ist so zu positionieren, dass ein längeres in die Leuchte Schauen in einem geringeren Abstand als 3,1m nicht zu erwarten ist. Technische Daten: Stand: 24.01.2017 Bemessungsspannung 230 Volt AC Bemessungsstrom Spannungsversorgung Leistungsfaktor BöSha Netzteil Schutzklasse Sicherheitskleinspannung (SELV) Gehäuseschutzart Systemleistung

Mehr

ZIEHL industrie-elektronik GmbH+Co, Daimlerstr.13, D Schwäbisch Hall, Tel.: , Fax: -56,

ZIEHL industrie-elektronik GmbH+Co, Daimlerstr.13, D Schwäbisch Hall, Tel.: , Fax: -56, INIPAN Digitalmessgeräte, Temperatur- und Netzüberwachung Sondergeräte nach Kundenwunsch www.ziehl.de ZIEHL industrie-elektronik GmbH+Co, Daimlerstr., D-4 Schwäbisch Hall, Tel.: +49 91 04-0, Fax: -6, e-mail:

Mehr

Technische Beschreibung. Drahtfreie Näherungsschalter Antenne WAT100

Technische Beschreibung. Drahtfreie Näherungsschalter Antenne WAT100 Drahtfreie Näherungsschalter Antenne Bitte beachten Sie folgende Hinweise Diese Beschreibung wendet sich an ausgebildetes Fachpersonal der Steuerungs- und Automatisierungstechnik, das mit den geltenden

Mehr

Elektrischer Stellantrieb, Eingangssignal stetig AME 438 SU Sicherheitsfunktion (SU - Antriebsstange einfahrend)

Elektrischer Stellantrieb, Eingangssignal stetig AME 438 SU Sicherheitsfunktion (SU - Antriebsstange einfahrend) Elektrischer Stellantrieb, Eingangssignal stetig AME 438 SU Sicherheitsfunktion (SU - Antriebsstange einfahrend) Beschreibung Merkmale: Automatische Anpassung an die Ventilendlagen Automatische Abschaltung

Mehr

Motorentechnik OKE2 MKE2 TFE2 TFA2 OKN CSDU

Motorentechnik OKE2 MKE2 TFE2 TFA2 OKN CSDU Einsatzgebiete OKE2 Motorschutzschalter mit Tastenbetätigung 3-polig thermische Auslösung Einstellbereich 1,0 25,0 A; 500 V AC Schaltvermögen 11 kw Schalthäufigkeit 60/h S. 127, wirtschaftliches Gerät

Mehr

Technisches Handbuch Zweifach-Kit Art. KAE5062

Technisches Handbuch Zweifach-Kit Art. KAE5062 DE TECHNISCHES HANDBUCH Technisches Handbuch Zweifach-Kit Art. KAE506 Hinweise Der Einbau muss strikt nach Herstelleranweisungen und unter Einhaltung der einschlägigen Vorschriften erfolgen. Nicht den

Mehr

Bedienungsanleitung Booster WA Art.-Nr Seite 1 / 6

Bedienungsanleitung Booster WA Art.-Nr Seite 1 / 6 Booster WA 1214-8 Art.-Nr. 920.506 Seite 1 / 6 Inhalt 1. Beschreibung 2. Sicherheitshinweise 3. Funktionen 4. Transport, Lagerung, Montage 5. Elektrischer Anschluss 6. Inbetriebnahme, Wartung 7. Gerätefehlfunktion

Mehr

Busfähiges Temperaturmessgerät

Busfähiges Temperaturmessgerät 2 851 SYNERGYR Busfähiges Temperaturmessgerät QAB30 Temperaturmessgerät mit Busanschluss für die Messung der Zonen-Vorlauftemperatur und einer weiteren mit einem Ni-Fühler gemessenen Temperatur. Anwendung

Mehr

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532

DE - Deutsch. Bedienungsanleitung. Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 DE - Deutsch Bedienungsanleitung Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 1. Vorwort Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für den Strom- und Energieverbrauch Messkoffer PM532 entschieden

Mehr

Betriebsanleitung. Steuergerät > 8510/1

Betriebsanleitung. Steuergerät > 8510/1 Betriebsanleitung Steuergerät > Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis...2 2 Allgemeine Angaben...2 3 Sicherheitshinweise...3 4 Normenkonformität...3 5 Funktion...3 6 Technische Daten...4

Mehr

INSTALLIEREN SIE Stille. Silent. Die leisesten Ventilatoren der Welt in ihrer Klasse. Soler & Palau VENTILATOREN

INSTALLIEREN SIE Stille. Silent. Die leisesten Ventilatoren der Welt in ihrer Klasse. Soler & Palau VENTILATOREN INSTALLIEREN SIE Stille Silent Die leisesten Ventilatoren der Welt in ihrer Klasse Soler & Palau VENTILATOREN INSTALLIEREN SIE Stille KLEINRAUM-VENTILATOREN SILENT - 100 Beschreibung Kleinraum-Ventilatoren

Mehr

Betriebsanleitung LED-Mastleuchte Callisto MC 75 mit variablem Mastflansch, Reflektortechnik als Bahnsteigleuchte Modell 336-M

Betriebsanleitung LED-Mastleuchte Callisto MC 75 mit variablem Mastflansch, Reflektortechnik als Bahnsteigleuchte Modell 336-M Technische Daten: Stand: 19.01.2017 Bemessungsspannung 230 Volt AC Bemessungsstrom Spannungsversorgung Leistungsfaktor BöSha Netzteil Schutzklasse Sicherheitskleinspannung (SELV) Gehäuseschutzart Systemleistung

Mehr

Installationsanleitung LED Panel

Installationsanleitung LED Panel Installationsanleitung LED Panel (Typ: LF24DC15Q) Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1 Montage nur an senkrechten Flächen... 3 1.2 Spannungsversorgung... 3 1.3 Einbauorte... 3 2. Spannungs-

Mehr

Betriebsanleitung nur für autorisierte Elektro-Fachleute mit EIB-Ausbildung

Betriebsanleitung nur für autorisierte Elektro-Fachleute mit EIB-Ausbildung 73-1 - 6167 25775 Busch-Installationsbus EIB Spannungsversorgung 320 ma 6180/10 mit Drossel für Einbau in Verteiler D Betriebsanleitung nur für autorisierte Elektro-Fachleute mit EIB-Ausbildung Inhalt

Mehr

FI-Schutzschalter Best.-Nr.: Bedienungs- und Montageanleitung. 1 Sicherheitshinweise. 2 Funktion. 3 Bedienung.

FI-Schutzschalter Best.-Nr.: Bedienungs- und Montageanleitung. 1 Sicherheitshinweise. 2 Funktion. 3 Bedienung. FI-Schutzschalter Best.-Nr.: 2844 Bedienungs- und Montageanleitung 1 Sicherheitshinweise Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen. Bei Nichtbeachtung der Anleitung

Mehr

Leistungsverbrauch Betrieb Ruhestellung Dimensionierung

Leistungsverbrauch Betrieb Ruhestellung Dimensionierung Technisches Datenblatt LH23ASR.. Stetiger Linearantrieb für das Verstellen von Luftklappen und Schiebern in haustechnischen Lüftungs- und Klimaanlagen Luftklappengrösse bis ca. m2 Stellkraft 5 N Nennspannung

Mehr

Kompaktlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung CADB/CADT

Kompaktlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung CADB/CADT Kompaktlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung CADB/CADT Für den Einsatz als Zentralgerät oder für dezentrale Anwendungen im gewerblichen Bereich, in horizontaler oder vertikaler Ausführung. Kompaktlüftungsgeräte

Mehr

Industriefunkuhren. Technische Beschreibung. 6875LAN-7273 DIN-Rail GPS Hutschienen TimeServer für NTP / SINEC H1

Industriefunkuhren. Technische Beschreibung. 6875LAN-7273 DIN-Rail GPS Hutschienen TimeServer für NTP / SINEC H1 Industriefunkuhren Technische Beschreibung 6875LAN-7273 DIN-Rail GPS Hutschienen TimeServer für NTP / SINEC H1 mit AC-Weitbereichsnetzteil zwei unabhängige serielle Schnittstellen DCF77 Antennensimulation

Mehr

Dokumentation Schaltschrank Trenntrafo für vollautomatische GAIA HHO Zelle

Dokumentation Schaltschrank Trenntrafo für vollautomatische GAIA HHO Zelle Dokumentation Schaltschrank Trenntrafo für vollautomatische GAIA HHO Zelle Ersteller: GAIA Mitglied Zwettler Christian, 20.03.2014-1 - Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Beschreibung...- 1-1.1 Funktion...-

Mehr

Betriebsanleitung 42/ DE. Motortemperatur Überwachungseinheit SD241B (Contrac)

Betriebsanleitung 42/ DE. Motortemperatur Überwachungseinheit SD241B (Contrac) Betriebsanleitung 42/68-832 DE Motortemperatur Überwachungseinheit SD241B (Contrac) Inhalt Allgemein................................. 3 Sicherheitshinweise.......................... 3 Verwendung...............................

Mehr

Dieser Montagesatz der Warnanlage LAL-SRW-PF-01 beinhaltet:

Dieser Montagesatz der Warnanlage LAL-SRW-PF-01 beinhaltet: Die Warnanlage LAL-SRW-PF-01 ist eine Alarmeinrichtung für Leichtflüssigkeitsabscheider (Benzin- und Ölabscheider) mit einer Zulassung für den Betrieb im explosionsgefährdeten Bereich Zone 0. Sie dient

Mehr

Technisches Datenblatt Oberteil Überspannungsableiter 550 V

Technisches Datenblatt Oberteil Überspannungsableiter 550 V Technisches Datenblatt Oberteil Überspannungsableiter 550 V V 20-C/...: SurgeController Oberteil - Typ 2 Überspannungsableiter VDE-geprüft Steckbares Oberteil, Oberteil ohne Werkzeug vom Unterteil zu trennen

Mehr

REZNOR Deckenventilator Maximizor 4504/9004 Installationsanweisung Hinweise für den Betreiber

REZNOR Deckenventilator Maximizor 4504/9004 Installationsanweisung Hinweise für den Betreiber REZNOR Deckenventilator Maximizor 4504/9004 Installationsanweisung Hinweise für den Betreiber Abb. Maximizor geprüft Übereinstimmend mit der Richtlinie DIR 2006/42/EC M.D. 1701MAXIDEDE Technische Änderungen

Mehr

Leistungsverbrauch Betrieb Ruhestellung Dimensionierung

Leistungsverbrauch Betrieb Ruhestellung Dimensionierung echnisches Datenblatt Linearantrieb LH23A.. Linearantriebe für das Verstellen von Luftklappen und Schiebern in haustechnischen Lüftungs- und Klimaanlagen Luftklappengrösse bis ca. m 2 Stellkraft 5 ennspannung

Mehr

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung CMPB / CMPT Radialventilatoren

Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitung CMPB / CMPT Radialventilatoren Radialventilatoren 1. Transport, Lagerung... 2 2. Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3. Arbeitssicherheit... 2 4. Beschreibung... 3 5. Montage und Inbetriebnahme... 4 6. Anschlussschaltbilder... 4 7. Wartung...

Mehr

LSK-P Blindleistungs-Regelanlagen verdrosselt

LSK-P Blindleistungs-Regelanlagen verdrosselt LSK-P Anschlussfertige, automatische Blindleistungs-Regelanlagen im Stahlblechgehäuse für Wandmontage. In verdrosselter Ausführung für Niederspannungsnetze mit erhöhtem Oberschwingungsanteil. Leistungsbereich

Mehr

Einbauanleitung (Nachrüstsatz) KLIMANAUT INDOOR 400 WRG CO 2 -Sensor mit Erweiterungsmodul für die Regelung

Einbauanleitung (Nachrüstsatz) KLIMANAUT INDOOR 400 WRG CO 2 -Sensor mit Erweiterungsmodul für die Regelung 1.26 1.45 KLIMANAUT INDOOR 400 WRG 3.76 CO 2 -Sensor mit Erweiterungsmodul für die Regelung Einbauanleitung (Nachrüstsatz) Diese Anleitung für zukünftige Verwendung sorgfältig aufbewahren! Vor Inbetriebnahme

Mehr

Elektrische Daten Nennspannung AC 24 V, 50/60 Hz DC 24 V. Leistungsverbrauch Betrieb Ruhestellung Dimensionierung

Elektrische Daten Nennspannung AC 24 V, 50/60 Hz DC 24 V. Leistungsverbrauch Betrieb Ruhestellung Dimensionierung Technisches Datenblatt Linearantrieb SH24A-SR.. Linearantriebe für das Verstellen von Luftklappen und Schiebern in haustechnischen Lüftungs- und Klimaanlagen Luftklappengrösse bis ca. 3 m 2 Stellkraft

Mehr

LUFTERHITZER SCHALTGERÄTE : SC Stufenschalter für Wechselstrommotoren

LUFTERHITZER SCHALTGERÄTE : SC Stufenschalter für Wechselstrommotoren - 55.311 - SCHALTGERÄTE : SC.122.000 2-Stufenschalter Motoren Thermokontakte in Reihe an die - Klemmen anschließen. Fernsteuerung (EIN/AUS) in der vorgewählten Stufe über potentialfreien Kontakt (Klemmen

Mehr

Motorschutzschalter OKE 2 / MKE 2

Motorschutzschalter OKE 2 / MKE 2 thermische Auslösung (OKE 2), thermische / magn. Auslösung () Einstellbereich 0,1-25,0 A 52,5 mm 3 mm 46 mm 45 mm 70 mm 78 mm TYPEN OKE 2 inklusive PE/N-Schiene links, 3-polig Bezeichnung Beschreibung

Mehr

KTR Spannmutter Betriebs-/Montageanleitung. KTR Spannmutter

KTR Spannmutter Betriebs-/Montageanleitung. KTR Spannmutter 1 von 7 Die erzeugt eine große Schraubenvorspannkraft durch Anziehen der Druckschrauben mit verhältnismäßig kleinem Anziehdrehmoment. Inhaltsverzeichnis 1 Technische Daten 2 2 Hinweise 2 2.1 Allgemeine

Mehr

Montage-, Wartungsund Bedienungsanleitung RSJ-15/190. Modell. Trinkwasserwärmepumpe

Montage-, Wartungsund Bedienungsanleitung RSJ-15/190. Modell. Trinkwasserwärmepumpe Montage-, Wartungsund Bedienungsanleitung Modell RSJ-15/190 Trinkwasserwärmepumpe 2 Vorschriften / Sicherheitshinweise Die folgenden Vorgaben sind zu befolgen, um Verletzungen des Nutzers und Schäden am

Mehr

Not-Aus-Schalter. Selektionsdiagramm 3/33 DREHENTRIEGELUNG PUSH-PULL SCHLÜSSELENTRIEGELUNG E2 1PEBZ4531. Hauptkatalog

Not-Aus-Schalter. Selektionsdiagramm 3/33 DREHENTRIEGELUNG PUSH-PULL SCHLÜSSELENTRIEGELUNG E2 1PEBZ4531. Hauptkatalog Not-Aus-Schalter Selektionsdiagramm DREHENTRIEGELUNG E2 1PERZ4531 E2 1PERF4531 PUSH-PULL E2 1PEPZ4531 E2 1PEPF4531 SCHLÜSSELENTRIEGELUNG E2 1PEBZ4531 3/33 Bestellbezeichnung Not-Aus-Schalter Artikel Optionen

Mehr

i / ..: .._I.,.,.>;..,!..e,.,.., ,.,/ \ _~..I.?,

i / ..: .._I.,.,.>;..,!..e,.,.., ,.,/ \ _~..I.?, ..: i /,,,,,...!,!.i,.,/ \ _~..I.?,.._I.,.,.>;..,!..e,.,.., EI Achtung! Unbedingt lesen! Bei Schäden, die durch Nichtbeachtung der Anleitung verursacht werden, erlischt der Garantieanspruch. Für Folgeschäden,

Mehr

KNX T6-UN-B4. Temperatur-Auswerteeinheit. Technische Daten und Installationshinweise

KNX T6-UN-B4. Temperatur-Auswerteeinheit. Technische Daten und Installationshinweise D KNX T6-UN-B4 Temperatur-Auswerteeinheit Technische Daten und Installationshinweise Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg 7 D 75391 Gechingen Tel. +49 (0) 70 56 / 93 97-0

Mehr

Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V

Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V Handbuch Hutschienen-Netzteil 24V W&T Release 1.0 Typ 11076 02/2006 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft verwendet

Mehr

CI-tronic Elektronischer Schütz ECI

CI-tronic Elektronischer Schütz ECI Datenblatt CI-tronic Elektronischer Schütz ECI ECI elektronische Schütze wurden für das schnelle und anspruchsvolle Schalten von Lasten wie Heizelementen, Spulen, Transformatoren und Motoren entwickelt.

Mehr

Leistungs-Kondensatoren im Stahlblechgehäuse verdrosselt

Leistungs-Kondensatoren im Stahlblechgehäuse verdrosselt Headline Leistungs-Kondensatoren im Stahlblechgehäuse Subline Leistungs-Kondensatoren im Stahlblechgehäuse verdrosselt Leistungs-Kondensatoren der Typenreihe LKND-P und LKNS-P werden zur Festkompensation

Mehr

ilfsschalter Sicherheit Schutzklasse III Schutzkleinspannung UL Class 2 Supply Bemessungsstossspannung Antrieb

ilfsschalter Sicherheit Schutzklasse III Schutzkleinspannung UL Class 2 Supply Bemessungsstossspannung Antrieb echnisches Datenblatt F24A-S2 antrieb mit otstellfunktion für das Verstellen von uftklappen in haustechnischen Anlagen uftklappengrösse bis ca 2 m 2 Drehmoment 10 m ennspannung AC/DC A/D 24 V Ansteuerung:

Mehr

KNX S-UP. Aktoren für 230 V oder 24 V. Technische Daten und Installationshinweise

KNX S-UP. Aktoren für 230 V oder 24 V. Technische Daten und Installationshinweise D KNX S-UP Aktoren für 230 V oder 24 V Technische Daten und Installationshinweise Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Herdweg 7 D 75391 Gechingen Tel. +49 (0) 70 56 / 93 97-0

Mehr

Blindleistungs-Regelanlagen in unverdrosselter Ausführung. Blindleistungs-Regelanlagen in unverdrosselter Ausführung

Blindleistungs-Regelanlagen in unverdrosselter Ausführung. Blindleistungs-Regelanlagen in unverdrosselter Ausführung Blindleistungs-Regelanlagen LSK / LSKI Leistungsbereich von 17,5 bis 200 kvar je Schrank Kompakte Ausführung im Stahlblech- oder Isolierstoff Wandschrank Komplett anschlussfertig Selbsteinmessender, intelligenter

Mehr

Interface-Technik ProLine. Speisetrenner ohne Hilfsenergie Ex WG 25. Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Mess umformern und SMART-Transmittern.

Interface-Technik ProLine. Speisetrenner ohne Hilfsenergie Ex WG 25. Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Mess umformern und SMART-Transmittern. Interface-Technik ProLine Speisetrenner ohne Hilfsenergie Ex Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Mess umformern und SMART-Transmittern. Die Vorteile Gegenüber aktiven Speisetrennern ergeben sich beachtliche

Mehr