ikk-classic.de Alles über Zahnersatz. Festzuschuss, Regelversorgung, Bonus

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ikk-classic.de Alles über Zahnersatz. Festzuschuss, Regelversorgung, Bonus"

Transkript

1 ikk-classic.de Alles über Zahnersatz. Festzuschuss, Regelversorgung, Bonus

2 Sie benötigen Zahnersatz? Ihre IKK classic als leistungsstarker Partner. Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt die Versorgung mit festsitzendem sowie mit herausnehmbarem Zahnersatz, Kombinationszahnersatz und Suprakonstruktionen. Der festsitzende Zahnersatz. Unter festsitzendem Zahnersatz wird die Versorgung mit Zahnkronen oder Brücken verstanden. Bei der Zahnkrone wird über den beschliffenen Zahn die künstliche Krone einge passt. Hierbei kann der Zahn zumindest teilweise erhalten werden. Bei der Brücke werden die Lücken zwischen den Zähnen überbrückt. Die Brücke wird rechts und links mit überkronten Zähnen fest verbunden. Diese Kronen dienen also als Stützpfeiler für die Brückenglieder.

3 Der herausnehmbare Zahnersatz. Herausnehmbarer Zahnersatz im engeren Sinne sind Prothesen, die fehlende oder nicht mehr erhaltungsfähige Zähne ersetzen. Die Teilprothese besteht in der Regel aus einem Modellguss mit Halte- und Stützvorrichtungen, die volkstümlich auch Klammern genannt werden. Am Modellguss sind die künstlichen Zähne befestigt, mit denen die Zahnlücken ausgefüllt werden. Schwieriger wird es bei der Vollprothese, die nicht mehr an vorhandenen Zähnen befestigt werden kann. Die Prothese haftet im Oberkiefer durch das Umfassen des Kieferkammes und durch den Saug effekt am Gaumen. Die totale Unterkieferpro these bereitet im Allgemeinen die größten Schwierigkeiten, weil hier kein Ansaugen möglich ist. Der kombinierte Zahnersatz. Kombinierter Zahnersatz besteht aus einer Verbindung von herausnehmbarem und fest sitzendem Zahnersatz. Dabei wird der herausnehmbare Anteil durch besondere Verbindungselemente mit dem im Mund fest verankerten Anteil verbunden (z. B. Teleskopkrone). Die Suprakonstruktion. Als Suprakonstruktion wird schließlich der implantat gestützte, also ein auf künstliche Wurzeln aufbauender Zahn ersatz bezeichnet. Dabei kann es sich um eine Krone, eine Brücke oder auch um eine Prothese handeln. Die Suprakonstruktion selbst wird normalerweise etwa drei bis sechs Monate nach dem Einbringen der Implantate gefertigt und eingegliedert.

4 Welche Kosten kommen auf mich zu? Festzuschuss für Ihren Zahnersatz. Als gesetzlich Krankenversicherter ist für Sie die Versorgung mit dem medizinisch notwendigen Zahnersatz sichergestellt. Der Zahnersatz schließt dabei die zahnärzt liche Behandlung und zahntechnische Leis tungen ein. Sie erhalten zu Ihren Kosten einen befundbezogenen Festzuschuss. Der Leistungsumfang. Die Versorgung hängt im Einzelfall davon ab, wie viele und welche Zähne fehlen bzw. behandlungsbedürftig und -würdig sind. Darüber hinaus ist maßgebend, in welchem Zustand sich das Gebiss insgesamt befindet. Die Festzuschüsse richten sich nach den Befunden und den dafür vorgesehenen Regelversorgungen. Diese wiederum umfassen die medizinisch notwendigen zahnärztlichen und zahntechnischen Leis tungen. Der Festzuschuss deckt im Regelfall ca. 50 % der Kosten für den Zahnersatz ab. Durch eine regelmäßige Vorsorge können Versicherte Ihren Anteil an den Zahnersatzkosten weiter senken.

5 Der Befundorientierte Festzuschuss. Als Befund wird das Ergebnis einer Untersuchung bezeichnet. Jeder Befund beschreibt die individuelle Situation des Patienten, sodass bei einer zahnmedizinischen Untersuchung eine Vielzahl möglicher Befunde in Betracht kommt. Abhängig vom jeweiligen Befund ergeben sich die unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten. Die Regelversorgung. Innerhalb der Regelversorgung ist festgelegt, wie die ausreichende, wirtschaftliche und zweck mäßige Versorgung bei dem jeweiligen Befund aussieht. Manche Patienten möchten aber mehr als eine Regelversorgung. Oder Sie möchten eine komplett andere Lösung. Egal welche Behandlung sie wählen, Sie erhalten von uns immer den für Ihren Befund maßgeblichen Zuschuss. Tipp: Der Zahnarzt stellt Ihnen einen Heil- und Kostenplan aus, der den Befund enthält. Diesen reichen Sie zusammen mit Ihrem Bonusheft bei Ihrer IKK classic ein. Wie hoch der Zuschuss in Ihrem konkreten Fall ausfällt, teilen wir Ihnen nach Prüfung des Heil- und Kostenplans gern mit. Die Versorgungsarten. Man unterscheidet drei Versorgungsarten: Regelversorgung: medizinisch notwendige zahnärztliche und zahntechnische Leistungen gleichartige Versorgung: Versorgungsform entspricht der Regelver sorgung, allerdings kommen weitere Elemente, wie zusätzliche Keramik verblendungen, hinzu andersartige Versorgung: von der Regelversorgung abweichende Versorgungsform, z. B. anstatt einer herausnehmbaren Modellgussprothese eine festsitzende Brückenversorgung.

6 Die gleich- oder andersartige Versorgung. Wählen Sie eine gleich- oder andersartige Versorgung, müssen Sie die anfallenden Mehrkosten selbst und zwar nach der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) bezahlen. Bei Wahl einer andersartigen Versorgung kommt hinzu, dass die übliche Abrechnung des Zahnarztes über die Kassenzahnärztliche Vereinigung entfällt; in diesen Fällen erhalten Sie von Ihrem Zahnarzt eine Privatabrechnung nach der GOZ. In jedem Fall zahlen wir Ihnen jedoch den für Ihren Befund maßgebenden Festzuschuss. Die Erhöhung des Festzuschusses. Sie erhalten von uns einen Bonus, wenn Sie bestimmte Vorsorgemaßnahmen treffen. Als Berechnungsbasis für diesen Bonus wird der Festzuschuss herangezogen. Dieser beträgt 50 % der Kosten der Regelversorgung.

7 Die Bonusregelung. Der regelmäßige Besuch der Zahnvorsorgeuntersuchungen wird von der IKK classic belohnt. So können Sie leicht die Kosten für Ihren Zahnersatz reduzieren und zusätzlich Ihre Zähne länger gesund erhalten. Unser Zuschuss erhöht sich auf 60 % (20 % Bonus auf den Festzuschuss von 50 %), wenn Sie in den letzten fünf Jahren für eine regelmäßige Pflege der Zähne gesorgt haben und Sie wenigstens einmal pro Kalenderjahr die zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen wahrgenommen haben. Versicherte unter 18 Jahren müssen die Vorsorgeuntersuchungen mindestens einmal im Kalenderhalbjahr wahrgenommen haben, um in den Genuss des Bonusses zu kommen. Unser Zuschuss erhöht sich auf 65 % (30 % Bonus auf den Festzuschuss von 50 %), wenn Sie in den letzten zehn Jahren vor Be ginn der Behandlung regelmäßig die Vor sorgeuntersuchungen wahrgenommen und Ihre Zähne gepflegt haben. Ihr Zahnarzt be scheinigt Ihnen diese Termine in dem bekannten Bonusheft. Zusatzversicherung. Auf Nummer sicher mit der IKK classic. Über den gesetzlichen Leistungskatalog hinaus können wir Ihnen auch Zusatzver sicherungen anbieten. Diese übernehmen einen Teil der Kosten, die über den Fest zuschuss der gesetzlichen Krankenkassen hinausgehen und sonst von Ihnen zu tragen wären oder gewähren zusätzliche Leistungen. Die Zusatzversicherung ist freiwillig jeder kann sich zusätzlich versichern, muss es aber nicht. Tipp: Die IKK classic bietet ihren Versicherten in Kooperation mit der Signal Iduna günstige Zusatzversicherungen zu Sonderkonditionen, die Ihren Versicherungsschutz mit vielseitigen Angeboten ergänzt. Für das Plus an Leistung stehen Ihnen mehrere Tarife zur Wahl. Nähere Informationen über Leistungen und Konditionen erhalten Sie in Ihrer Geschäftsstelle oder telefonisch unter unserer kostenfreien Servicehotline

8 Ich kann mir den Eigenanteil nicht leisten, was nun? Die vollständige Kostenübernahme. Wenn Ihr Eigentanteil für Sie eine finan zielle Härte bedeutet, übernehmen wir Ihren Eigenanteil innerhalb der Regelversorgung. Dieser so genannte Härtefall liegt nach den gesetz lichen Bestimmungen aber nur bei geringen Familieneinnahmen vor. Die Einkommensgrenze beträgt im Jahr 2015 für Ledige monatlich 1.134,00 EUR brutto. Sie erhöht sich für den ersten Haushaltsangehörigen (z. B. Ehegatten) um 425,25 EUR und für jeden weiteren Haushaltsangehörigen um 283,50 EUR monatlich. Maßgeblich sind die durchschnittlichen Brutto einnahmen aller Haushaltsangehörigen (= Ehe gatte und versicherte Kinder) des Monats vor der Beantragung des Zahnersatzes. Diese vollständige Befreiung von der Zuzahlung gilt ohne

9 Einkommens prüfung auch, solange Sie folgende Leis tungen beziehen: Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Sozialgesetzbuch (SGB XII), Grundsicherungsleistungen oder Kriegsopferfürsorge, entweder als Hilfe zum Lebens unterhalt oder zur Heimunterbringung, Ausbildungsförderung nach BAföG oder SGB III (zur beruflichen Ausbildung oder für Behinderte), Arbeits losen geld II nach dem SGB II. Überschreitet der Eigenanteil die individuell zumutbare Belastungsgrenze, zahlt die IKK classic einen zusätzlichen Zuschuss, der sich wie folgt berechnet: Beispiel (alleinstehendes Mitglied) monatliches Bruttoeinkommen Grenzbetrag für das Mitglied Differenz zumutbarer Betrag (266,00 EUR x 3) einfacher Festzuschuss abzüglich Belastungsgrenze zusätzlicher Zuschuss 1.400,00 EUR 1.134,00 EUR 266,00 EUR 798,00 EUR 1.700,00 EUR 798,00 EUR 902,00 EUR In diesem Beispiel erhält der Versicherte insgesamt 2.602,00 EUR (1.700,00 EUR Festzuschuss + 902,00 EUR zusätzlicher Zuschuss). Der Zuschuss wird nach der Eingliederung des Zahnersatzes ermittelt und ausgezahlt. Bitte legen Sie uns die Rechnung Ihres Zahn arztes vor, damit wir den Zuschuss festsetzen können.

10 Zahnersatz und Steuern. So beteiligt sich das Finanzamt. Ihre Zuzahlungen für einen Zahnersatz und andere Krankheitskosten können als außergewöhn liche Belastung steuermindernd wirken allerdings nur der Betrag, der eine zumutbare Eigenbelastung übersteigt. Die zumutbare Eigenbelastung ergibt sich aus folgender Übersicht: Zumutbare Eigenleistung Gesamtbetrag der Einkünfte in EUR bis bis über in % der Einkünfte ohne Kinder bei Einzelveranlagung 5 % 6 % 7 % ( 32a Abs. 1 EStG) bei Zusammenveranlagung 4 % 5 % 6 % (Splittingverfahren für Ehegatten, 32a Abs. 5 oder 6 EStG) mit Kindern bis zu zwei Kinder 2 % 3 % 4 % mehr als zwei Kinder 1 % 1 % 2 % Denken Sie also an die Einkommensteuer erklärung. Überlegen Sie auch, ob noch andere außergewöhnliche Belastungen hinzukommen.

11 Wenn Mängel am Zahnersatz auftreten... Die Eingewöhnungsphase. Selbst wenn Ihr Zahnarzt und das Labor noch so gründlich und präzise gearbeitet haben, lassen sich Gewöhnungsschwierigkeiten nicht immer vermeiden besonders bei Vollprothesen. Mund und Kiefer müssen sich erst langsam an die Prothese gewöhnen. Sie sollten die Geduld behalten und die Prothese so oft und so lange wie möglich tragen, damit Ihr Zahnarzt die Druckstellen genau erkennen und für schnelle Abhilfe sorgen kann. Auch Ihre Zunge muss sich zunächst an die veränderten Verhältnisse gewöhnen. Hierdurch kann es in der ersten Zeit zu Schwierig keiten beim Sprechen und zu vermehrtem Speichelfluss kommen. Durch vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt und eigene Bemühungen werden sich anfängliche Unannehmlichkeiten nach und nach verlieren und Sie werden mit Ihren dritten Zähnen wieder lachen können. Ihre Gewährleistungsansprüche. Ihr Zahnarzt gewährleistet Ihnen einen einwandfreien Zahnersatz, der dem modernsten medizinischen und technischen Stand entspricht. Sollte Ihr Zahnersatz auch nach Überwindung der typischen Anfangsschwierigkeiten noch immer nicht voll funktionstüchtig sein, informieren Sie uns bitte so früh wie möglich. In Zusammen arbeit mit Ihrem Zahnarzt werden wir dafür sorgen, dass Sie einen funktions tüchtigen und einwandfreien Zahnersatz erhalten. Der Zahnarzt übernimmt dafür nämlich eine zweijährige Gewährleistung. Ihre IKK classic Rechtsstand: Diese Übersicht gibt nur kurze Hinweise auf unsere vielseitigen Leistungen. Maßgebend sind Gesetz und Satzung. MBO Verlag GmbH, Münster Bildnachweis: Titel: Digital Vision/Thinkstock, S. 1: Sebastian Duda/Fotolia.com, S. 3: Kzenon/Fotolia.com, S. 5: diego cervo/fotolia.com, S. 7: istockphoto/thinkstock, S. 8: vision images/fotolia.com

12 ikk-classic.de Artikel-Nr.: Stand 11/2014 Rund um die Uhr für Sie da: Kostenlose IKK-Servicehotline Kostenlose IKK-Servicehotline:

Zahnersatz. KKF-Verlag. Zahnersatz 2015. Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung.

Zahnersatz. KKF-Verlag. Zahnersatz 2015. Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung. Zahnersatz Zahnersatz 2015 Das leistet Ihre BKK zu Kronen, Brücken & Co. Wichtig für den Bonus: Jährliche Zahngesundheitsuntersuchung. Sehr geehrte Versicherte, sehr geehrter Versicherter, ein vollständiges

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft

kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, durch die unten angegebene Änderung sind die Angaben in dem Informationsmaterial nicht

Mehr

Bürgerinformationen Festzuschüsse beim Zahnersatz

Bürgerinformationen Festzuschüsse beim Zahnersatz Bürgerinformationen Festzuschüsse beim Zahnersatz Stand: 1. Januar 2010 Seit dem 1. Januar 2005 haben gesetzlich Versicherte im Rahmen der vertragszahnärztlichen Versorgung mit Zahnersatz (Kronen, Brücken,

Mehr

Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus. Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis

Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus. Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis Der Barmenia-Zahnergänzungstarif ZGPlus Erstattungsbeispiele zu Zahnersatz und Inlays aus der Praxis Einleitung Diese Präsentation soll Ihnen anhand einiger Beispiele aus der Praxis die Erstattung bei

Mehr

Die Leistung Zahnersatz

Die Leistung Zahnersatz IKK-INFORMATIV Die Leistung Zahnersatz DIE LEISTUNG ZAHNERSATZ Vorwort Die meisten Menschen verfolgen das Ziel, bis ins hohe Lebensalter gesunde und schöne Zähne zu haben, denn dies ist nicht zuletzt Ausdruck

Mehr

Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard

Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard Das bietet Ihnen die gesetzliche Krankenkasse Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen für Zahnersatzmaßnahmen nur noch sogenannte Befundorientierte Festzuschüsse.

Mehr

Zahnzusatztarife. uni-dent Komfort und unident Privat

Zahnzusatztarife. uni-dent Komfort und unident Privat Zahnzusatztarife uni-dent Komfort und unident Privat Die universa Krankenversicherung a. G...... ein erfolgreicher und verlässlicher Partner mit herausragenden Services und anerkannt hoher Produktqualität

Mehr

Kranken. DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken. DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-MAX - hochwertiger Schutz für Ihre Zähne Nicht nur für Zahnersatz, sondern auch für Zahnerhaltung und Zahnpflege Inklusive Zahnersatz, Zahnbehandlung, Kieferorthopädie, professionelle Zahnreinigung

Mehr

So rechnet Ihre Kasse ab!

So rechnet Ihre Kasse ab! So rechnet Ihre Kasse ab! Jedem möglichen zahnärztlichen Befund wurde nach einem standardisierten System eine Regelversorgung (GKV-Grundversorgung ) zugeordnet. Um die Behandlungskosten der jeweiligen

Mehr

Patienteninformation. Zuschüsse bei Zahnersatz

Patienteninformation. Zuschüsse bei Zahnersatz Patienteninformation Zuschüsse bei Zahnersatz 2 Zuschüsse bei Zahnersatz Herausgeber Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen Lyoner Str. 21 60528 Frankfurt Tel.: 069 6607-0 Fax: 069 6607-344 E-Mail: kzvh@kzvh.de

Mehr

Ihr Recht. Hinweise, Tipps und Befreiungsmöglichkeiten. Leistungen und Zuzahlungen

Ihr Recht. Hinweise, Tipps und Befreiungsmöglichkeiten. Leistungen und Zuzahlungen Ihr Recht Hinweise, Tipps und Befreiungsmöglichkeiten Leistungen und Zuzahlungen Liebe Leserin, lieber Leser, Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen und unser Gesundheitswesen gilt als eines der besten der

Mehr

Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: Grundsätzliche Fragen (FAQ`s)

Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: Grundsätzliche Fragen (FAQ`s) Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: Grundsätzliche Fragen (FAQ`s) Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus: werden Keramikverblendungen übernommen? Ja, die Kosten für Verblendungen werden bis zu den

Mehr

Kombinationszahnersatz. Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne

Kombinationszahnersatz. Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne Kombinationszahnersatz Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne Kombinationszahnersatz Optimale Lösung Dank moderner zahntechnischer Methoden kann der Zahnarzt auch für ein Gebiss,

Mehr

Klartext häufige Fragen zu den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85

Klartext häufige Fragen zu den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85 KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT50 UND KDT85 > FAQ-LISTE NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Klartext häufige Fragen zu den KombiMed Zahn Tarifen KDT50 und KDT85 Seite Frage Seite Frage 2 1. Sehen die Tarife Wartezeiten

Mehr

Statement Dr. Herbert Michel:

Statement Dr. Herbert Michel: Statement Dr. Herbert Michel: Ab dem 1. Januar 2005 gilt für Versicherte in einer Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ein völlig neues Zuschuss-System, wenn es um Zahnersatz geht: War es bisher so,

Mehr

Inhaltsübersicht. Zahnersatz. Normen

Inhaltsübersicht. Zahnersatz. Normen Zahnersatz Normen 55 ff. SGB V Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche vertragszahnärztliche Versorgung mit Zahnersatz und Zahnkronen (Zahnersatz-Richtlinie)

Mehr

Herzlichen Willkommen zum Webinar Thema Zahnersatz. Anja Schmitt Mitarbeiterin Team Zahnersatz

Herzlichen Willkommen zum Webinar Thema Zahnersatz. Anja Schmitt Mitarbeiterin Team Zahnersatz Herzlichen Willkommen zum Webinar Thema Zahnersatz Anja Schmitt Mitarbeiterin Team Zahnersatz Holger Lindemann Vertriebsleiter Regional (II) Agenda Zahnersatz: Gesetzliche Grundlagen Bonusregelung / Befundbezogener

Mehr

Der Heil- und Kostenplan für die Zahnersatzversorgung. Erläuterungen

Der Heil- und Kostenplan für die Zahnersatzversorgung. Erläuterungen 5 Der Heil- und Kostenplan für die Zahnersatzversorgung Erläuterungen DER Heil- und Kostenplan 2 Der Heil- und Kostenplan Der Heil- und Kostenplan (HKP) ist die Grundlage jeder Versorgung mit Zahnersatz.

Mehr

Zahnersatzkosten im Griff

Zahnersatzkosten im Griff Diese Broschüre wurde im Rahmen des Projektes Markttransparenz im Gesundheitswesen der Verbraucherzentralen Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen, gefördert vom Bundesministerium für Ernährung,

Mehr

Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-FEST, DENT-PLUS Heilfürsorgeberechtigte atmen auf - SIGNAL IDUNA erweitert die Zahnersatz-Leistungen! DENT-FEST: mit Altersvorsorge Aufnahme ohne Gesundheitsfragen Leistungen ab 1. Tag günstiger

Mehr

AKTUELL. März 2016. Zahnzusatzversicherung Luxusartikel: Zahnersatz?

AKTUELL. März 2016. Zahnzusatzversicherung Luxusartikel: Zahnersatz? AKTUELL März 2016 Zahnzusatzversicherung Luxusartikel: Zahnersatz? Fast jeden betrifft es. Früher oder später. Doch kann sich jeder den notwendigen Zahnersatz leisten oder bleibt es bei der Regelausführung,

Mehr

Zahnersatz Ein schönes Lächeln mit dem Zahnersatz zum Spartarif

Zahnersatz Ein schönes Lächeln mit dem Zahnersatz zum Spartarif Zahnersatz Ein schönes Lächeln mit dem Zahnersatz zum Spartarif Feste zubeissen bitte Guter Zahnersatz, besonders günstig Sie brauchen eine Brücke, Krone oder Prothese und möchten auch für sehr gute Qualität

Mehr

Angehörige im Sinne der Härtefallregelung sind Ehegatten und Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz sowie familienversicherte Kinder.

Angehörige im Sinne der Härtefallregelung sind Ehegatten und Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz sowie familienversicherte Kinder. Fundstelle: Online Lexikon der bkk http://www.mbo-bkk.de/svlexbkk/svlexikon.html Stichwort Härtefall, dann Unterpunkt Härtefall Zahnersatz Zusätzlicher Festzuschuss Versicherte erhalten zum Zahnersatz

Mehr

kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft

kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft kranken- und pflegeversicherung Zahnersatz Eine Leistung der Knappschaft Zahnersatz - Eine Leistung der Knappschaft 3 inhaltsverzeichnis Was versteht man unter Zahnersatz?... 4 Wahlfreiheit durch Festzuschüsse...

Mehr

FOR dent by Kerstin Salhoff * Schreiberhauer Str. 3 * 90475 Nürnberg * Tel. 0911 98 83 68-0 * Fax 0911 98 83 68-20 * www.salhoff.de * info@salhoff.

FOR dent by Kerstin Salhoff * Schreiberhauer Str. 3 * 90475 Nürnberg * Tel. 0911 98 83 68-0 * Fax 0911 98 83 68-20 * www.salhoff.de * info@salhoff. ZENOSTAR Krone von WIELAND korrekt abgerechnet Die neue ZENOSTAR Krone aus dem Hause WIELAND Dental + Technik ist eine tolle Alternative zur herkömmlichen, richtlinienkonformen NEM-Versorgung. In Anbetracht

Mehr

Das neue BEL II 2014 und die Abrechenbarkeit von Kronen und Brücken in Grundlagen und Erläuterungen (von ZT Uwe Koch, GO-ZAKK)

Das neue BEL II 2014 und die Abrechenbarkeit von Kronen und Brücken in Grundlagen und Erläuterungen (von ZT Uwe Koch, GO-ZAKK) Das neue BEL II 2014 und die Abrechenbarkeit von Kronen und Brücken in Grundlagen und Erläuterungen (von ZT Uwe Koch, GO-ZAKK) Teil I: Grundlagen und Begrifflichkeiten: BEL, BEL-II, BEL-II-2014: Bundeseinheitliches

Mehr

Sie haben gut lachen,...

Sie haben gut lachen,... Barmenia Krankenversicherung a. G. Schließen Sie schon heute mit einer Ergänzungsversicherung für den Zahnbereich mögliche Lücken von morgen. Krankenversicherung Sie haben gut lachen,... ... wenn Sie jetzt

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT50 / KDT85 / KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Meine Kasse bietet doch einiges. Und wie

Mehr

Anlage 3 zum BMV Z/Anlage 4 EKVZ

Anlage 3 zum BMV Z/Anlage 4 EKVZ Anlage 3 zum BMV Z/Anlage 4 EKVZ Vereinbarung zwischen der KZBV und den Spitzenverbänden der Krankenkassen nach 87 Abs. (1a) SGB V über die Versorgung mit Zahnersatz 1. Vor Beginn der Behandlung hat der

Mehr

Sie haben gut lachen,... Barmenia. Krankenversicherung

Sie haben gut lachen,... Barmenia. Krankenversicherung Barmenia Krankenversicherung a. G. Schließen Sie schon heute mit einer Ergänzungsversicherung für den Zahnbereich mögliche Lücken von morgen. Krankenversicherung Sie haben gut lachen,... ... wenn Sie jetzt

Mehr

Kombinationszahnersatz. Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne

Kombinationszahnersatz. Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne Kombinationszahnersatz Stabilität, Ästhetik und hoher Tragekomfort. Lust auf schöne Zähne Kombinationszahnersatz Optimale Lösung Dank moderner zahntechnischer Methoden kann der Zahnarzt auch für ein Gebiss,

Mehr

Thema: zahnärztliche Leistungen

Thema: zahnärztliche Leistungen Thema: zahnärztliche Leistungen Was tun bei Zahnfleischbluten? Zahnfleischbluten kann viele Ursachen haben. Es ist positiv beeinflussbar durch gesunde Ernährung und regelmäßige Zahn- und Mundhygiene. Handelt

Mehr

Sie haben gut lachen,...

Sie haben gut lachen,... Barmenia Krankenversicherung a. G. Schließen Sie schon heute mit einer Ergänzungsversicherung für den Zahnbereich mögliche Lücken von morgen. Krankenversicherung Sie haben gut lachen,... ... wenn Sie jetzt

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED TARIFE DT50 / DT85 / DBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED FÜR IHRE ZAHNGESUNDHEIT. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Zum Zahnarzt geht niemand gern

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die PremiumLeistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT/KDT50/KDT85/KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Warum entscheiden Sie nicht selbst, wie

Mehr

Gemeinsame Erläuterungen der KZBV und der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Kombinierbarkeit der Befunde, für die Festzuschüsse gewährt werden

Gemeinsame Erläuterungen der KZBV und der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Kombinierbarkeit der Befunde, für die Festzuschüsse gewährt werden Der Gemeinsame Bundesausschuss gem. 91 Abs. 6 SGB V empfiehlt folgende Gemeinsame Erläuterungen der Partner im Gemeinsamen Bundesausschuss, der KZBV und der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Kombinierbarkeit

Mehr

Befunde. Festzuschüsse in EURO. Ohne Bonus. doppelter. Mit Bonus 20 % 30 % FZSch. 1. Erhaltungswürdiger Zahn

Befunde. Festzuschüsse in EURO. Ohne Bonus. doppelter. Mit Bonus 20 % 30 % FZSch. 1. Erhaltungswürdiger Zahn Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung ab 01.01.2009 entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V - ohne Fortschreibung des zahnärztlichen Honorars - Befunde Mit 1. Erhaltungswürdiger Zahn 1.1

Mehr

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V. ab 01.01.2015

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V. ab 01.01.2015 Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V ab 01.01.2015 Berechnungsgrundlagen: ZE-Punktwert: 0,8358 Zahntechnik-Preise ab 01.01.2015 Befunde Mit 1. Erhaltungswürdiger

Mehr

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V ab 01.01.2012

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V ab 01.01.2012 Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V ab 01.01.2012 Berechnungsgrundlagen: ZE-Punktwert: 0,7771 ab 01.01.2012 Zahntechnik-Preisfortschreibung: + 1,98

Mehr

Der Heil- und Kostenplan für die Versorgung mit Zahnersatz. Erläuterungen

Der Heil- und Kostenplan für die Versorgung mit Zahnersatz. Erläuterungen 5 Der Heil- und Kostenplan für die Versorgung mit Zahnersatz Erläuterungen DER Heil- und Kostenplan DER Heil- und Kostenplan 2 Der Heil- und Kostenplan 3 Der Heil- und Kostenplan (HKP) ist die Grundlage

Mehr

Übersicht über die Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V

Übersicht über die Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Übersicht über die Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Befunde 1. Erhaltungswürdiger Zahn 1.1 Erhaltungswürdiger Zahn mit weitgehender Zerstörung

Mehr

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V für die Bundespolizei ab 01.07.2014

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V für die Bundespolizei ab 01.07.2014 Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V für die Bundespolizei ab 01.07.2014 Berechnungsgrundlagen: ZE-Punktwert: 0,8969 Bundesmittelpreise Zahntechnik

Mehr

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Kranken GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Attraktive Leistungen schon ab 12,24 EUR monatlich Kranken Jetzt speziell für Personen über 60 Jahre:

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT/KDT50/KDT85/KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. SEHR GUT (1,4) KombiMed Tarif KDT85 + KDBE SEHR GUT (1,4) KombiMed

Mehr

AKTIV Zusatzversicherung

AKTIV Zusatzversicherung AKTIV Zusatzversicherung AKTIV und AKTIV-PLUS die private Ergänzung für BKK-Versicherte über 60 Jahre attraktive Leistungen schon ab 14,42 EURO monatlich Optimaler Service Bei der BKK erhalten Sie optimalen

Mehr

Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V

Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Festzuschuss- Liste 2012 Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Gültig ab 01.01.2012 DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19

Mehr

FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85

FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85 KOMBIMED TARIFE DT50 UND DT85 > FAQ-LISTE NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG FAQ zu den KombiMed Tarifen DT50 und DT85 Seite Frage Seite Frage 2 1. Sehen die Tarife Wartezeiten vor? 2 2. Können die Wartezeiten

Mehr

I. Die zahnärztliche Versorgung der heilfürsorgeberechtigten Polizeivollzugsbeamtinnen/-beamten

I. Die zahnärztliche Versorgung der heilfürsorgeberechtigten Polizeivollzugsbeamtinnen/-beamten Richtlinien des Bundesministeriums des Innern für die zahnärztliche Versorgung der heilfürsorgeberechtigten Polizeivollzugsbeamtinnen/Polizeivollzugsbeamten der Bundespolizei vom 27. April 2010 I. Die

Mehr

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre

Kranken. GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Kranken ab 1. April 2006 neu und innovativ GE-AKTIV und GE-AKTIV-PLUS Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre Attraktive Leistungen schon ab 14,87 EUR monatlich Jetzt vereinfachtes

Mehr

Rundschreiben zu den Änderungen der Festzuschuss-Richtlinien

Rundschreiben zu den Änderungen der Festzuschuss-Richtlinien Rundschreiben zu den Änderungen der Festzuschuss-Richtlinien Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in seiner Sitzung vom 07.11.2007 die nachfolgenden Änderungen der Festzuschuss- und Zahnersatz-Richtlinien

Mehr

Dialogtag 2014 Private Vereinbarung? Aber richtig!

Dialogtag 2014 Private Vereinbarung? Aber richtig! Dialogtag 2014 Private Vereinbarung? Aber richtig! Dr. Stefan Böhm, stv. Vorsitzender des Vorstands 25 Fälle aus der Beratung. Davon waren 11 Fälle, sich mit Rechnungsstellung, mangelnder Aufklärung für

Mehr

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge Gesundheit Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar. Private Zusatzversicherungen Zahnvorsorge Starker Schutz für gesunde und schöne

Mehr

Tarif-PAKET Dent-PLUS von Signal Iduna 62% 43% mehr Informationen 1 / 5

Tarif-PAKET Dent-PLUS von Signal Iduna 62% 43% mehr Informationen 1 / 5 Besser privat: Zahnversicherung Zahnersatz wird für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen immer teurer. Aktuelle Erhebungen zeigen, dass viele Versicherte wegen der hohen Zuzahlungen sogar auf notwendigen

Mehr

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne

Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN TARIFE KDT50 / KDT85 / KDBE Zeigen Sie den hohen Kosten die Zähne KOMBIMED ZAHN. ZUSATZVERSICHERUNG FÜR GESETZLICH VERSICHERTE. Ich vertrau der DKV Das sind Ihre Ansprüche als gesetzlich

Mehr

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar.

Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar. Gesundheit Gesunde und schöne Zähne will ich mir auch in Zukunft leisten können Mit AXA bleibt meine Zahnvorsorge bezahlbar. Private Zusatzversicherungen Zahnvorsorge Großes Leistungsspektrum: Zahnvorsorge

Mehr

AKTIV Zusatzversicherung

AKTIV Zusatzversicherung IKK-AKTUELL AKTIV Zusatzversicherung IKK-AKTIV und IKK-AKTIV-PLUS die private Ergänzung für IKK-Versicherte über 60 Jahre attraktive Leistungen schon ab 14,42 EURO monatlich Die Krankenkasse, die ihr Handwerk

Mehr

Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen.

Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen. Informieren Sie sich mit diesem Vergleich über sinnvolle Zahnzusatzversicherungen. Dieser Verbleich ist kostenlos. Kundeninformation Zahnzusatz- versicherungen Beschreibung Leistungsart/details Zahnbehandlung

Mehr

Zahnthema kompakt. Heil- und Kostenplan

Zahnthema kompakt. Heil- und Kostenplan Zahnthema kompakt Heil- und Kostenplan Vor Behandlungsbeginn Heil- und Kostenplan genehmigen lassen. Sie sind Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse und benötigen einen Zahnersatz? Dann muss Ihnen Ihr

Mehr

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung ab 01.01.2011 entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung ab 01.01.2011 entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung ab 01.01.2011 entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Befunde 1. Erhaltungswürdiger Zahn 1.1 Erhaltungswürdiger Zahn mit weitgehender Zerstörung der

Mehr

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung ab 01.01.2010 entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung ab 01.01.2010 entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung ab 01.01.2010 entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Befunde 1. Erhaltungswürdiger Zahn 1.1 Erhaltungswürdiger Zahn mit weitgehender Zerstörung der

Mehr

Zahn-Zusatzversicherungen.

Zahn-Zusatzversicherungen. PROSPEKT Zahn-Zusatzversicherungen. Privatpatient beim Zahnarzt. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderten Schutz für Ihre Zahngesundheit. Kunden und Rating-Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung

Mehr

Es betreut Sie: Central Krankenversicherung AG. Hansaring 40 50 50670 Köln. Telefon +49 (0) 221 1636-0 Telefax +49 (0) 221 1636-200. www.central.

Es betreut Sie: Central Krankenversicherung AG. Hansaring 40 50 50670 Köln. Telefon +49 (0) 221 1636-0 Telefax +49 (0) 221 1636-200. www.central. Es betreut Sie: Central Krankenversicherung AG Hansaring 40 50 50670 Köln Telefon +49 (0) 221 1636-0 Telefax +49 (0) 221 1636-200 www.central.de VF 677 01.11 7968 Ein Team, ein Ziel: alles für Ihre Gesundheit

Mehr

Unabhängige Patientenberatung Bremen. Alles über den Heil- und Kostenplan vom Zahnarzt HKP

Unabhängige Patientenberatung Bremen. Alles über den Heil- und Kostenplan vom Zahnarzt HKP Unabhängige Patientenberatung Bremen Alles über den Heil- und Kostenplan vom Zahnarzt HKP Der Heil- und Kostenplan Wenn Sie Zahnersatz benötigen, wird Ihr Zahnarzt Ihnen einen Kostenvoranschlag erstellen,

Mehr

Police reduziert Eigenanteil und sichert hochwertige Versorgung

Police reduziert Eigenanteil und sichert hochwertige Versorgung www.biallo.de Seite 1 von 6 Stand Juli 2010 Von Annette Jäger Zahnzusatzversicherungen Police reduziert Eigenanteil und sichert hochwertige Versorgung Auch wenn die gesetzlichen Krankenkassen fast täglich

Mehr

So sehen Sie beim Zahnarzt gut aus.

So sehen Sie beim Zahnarzt gut aus. CSS.privat So sehen Sie beim Zahnarzt gut aus. Smart versichert nach Schweizer Art. Die fünf Zahnbausteine des Tarifs CSS.privat ambulant. Ein Unternehmen der Schweizer CSS Versicherungsgruppe Viel Leistung

Mehr

Abrechnung von Total- und Teilprothetik Worauf kommt es an, was sind die Knackpunkte? Teil 1

Abrechnung von Total- und Teilprothetik Worauf kommt es an, was sind die Knackpunkte? Teil 1 November 0 607 Abrechnung von Total- und Teilprothetik Worauf kommt es an, was sind die Knackpunkte? Teil Andrea Räuber, Manuela ackenberg Gerade bei der Versorgung von älteren Patienten mit reduziertem

Mehr

Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V

Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Festzuschuss- Liste 2013 Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Gültig ab 01.01.2013 DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19

Mehr

Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung

Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung Zwischen Zahlungspflichtige/-r und Zahnärztin I Zahnarzt für Patient (falls abweichend vom Zahlungspflichtigen)

Mehr

Keine Angstvorm Festzuschuss Gesetzliche Krankenkassen ändern ab 2005 für Zahnersatzversorgungen ihr Zuschuss-System

Keine Angstvorm Festzuschuss Gesetzliche Krankenkassen ändern ab 2005 für Zahnersatzversorgungen ihr Zuschuss-System 45 Keine Angstvorm Festzuschuss Gesetzliche Krankenkassen ändern ab 2005 für Zahnersatzversorgungen ihr Zuschuss-System Nicht oft haben Reformgesetze so lange und so nachhaltig Wellen geschlagen wie das

Mehr

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung.

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung. [Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung ] Die Janitos Zahnzusatzversicherung Unser Plus für noch mehr Leistung. Stand: Mai 2012 2 Warum ist eine private Zahnzusatzversicherung wichtig? Problematik.

Mehr

Kranken DENT-FEST. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro!

Kranken DENT-FEST. Senken Sie Ihren Eigenanteil bei Zahnersatz jetzt bis auf 0,00 Euro! Kranken DENT-FEST Deutschland atmet auf - SIGNAL IDUNA verdoppelt die Zahnersatz-Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen! mit Altersvorsorge Aufnahme ohne Gesundheitsfragen Leistungen ab 1. Tag günstiger

Mehr

DIE ZIRKONKRONE ZENOSTAR WIELAND Dental + Technik

DIE ZIRKONKRONE ZENOSTAR WIELAND Dental + Technik DIE ZIRKONKRONE ZENOSTAR WIELAND Dental + Technik 2015 korrekt abgerechnet BEL II 2014, Festzuschussbestimmungen und Zahnersatzrichtlilien Die Zenostar-Zirkonkrone aus dem Hause Wieland Dental + Technik

Mehr

Kranken. DENT-FEST, DENT-PLUS Heilfürsorgeberechtigte atmen auf - SIGNAL IDUNA erweitert die Zahnersatz-Leistungen!

Kranken. DENT-FEST, DENT-PLUS Heilfürsorgeberechtigte atmen auf - SIGNAL IDUNA erweitert die Zahnersatz-Leistungen! Kranken Aufnahme ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeiten! DENT-FEST, DENT-PLUS Heilfürsorgeberechtigte atmen auf - erweitert die Zahnersatz-Leistungen! KlinikUNFALL sichert nach Unfall die bessere

Mehr

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung.

[Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus] Die Janitos Zahnzusatzversicherung JA dental plus Unser Plus für noch mehr Leistung. [Beratungsblock Janitos Zahnzusatzversicherung ] Die Janitos Zahnzusatzversicherung Unser Plus für noch mehr Leistung. Stand: Juni 2014 Warum ist eine private Zahnzusatzversicherung wichtig? Problematik.

Mehr

Ergänzungsformular zum Heil- und Kostenplan

Ergänzungsformular zum Heil- und Kostenplan Ergänzungsformular zum Heil- und Kostenplan Sehr geehrte Beihilfeberechtigte, sehr geehrter Beihilfeberechtigter, bevor die zu erwartende Beihilfe für Ihre Zahnersatzbehandlung ermittelt werden kann, bedarf

Mehr

CEZP - Profi in Sachen Zahn-Ergänzung Ihre Fragen - Unsere Antworten! Informationen zum Tarif CEZP

CEZP - Profi in Sachen Zahn-Ergänzung Ihre Fragen - Unsere Antworten! Informationen zum Tarif CEZP Informationen zum Tarif CEZP Inhalt Der Tarif CEZP ist ein Profi in Sachen Zahn-Ergänzungsschutz. Hier finden Sie Detailinformationen zu den starken Leistungen des CEZP im Bereich Zahnbehandlung, Zahnersatz

Mehr

B. Voraussetzungen für Leistungsansprüche der Versicherten im Rahmen der vertragszahnärztlichen Versorgung

B. Voraussetzungen für Leistungsansprüche der Versicherten im Rahmen der vertragszahnärztlichen Versorgung Richtlinien des Bundesausschusses der Zahnärzte und Krankenkassen für eine ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche vertragszahnärztliche Versorgung mit Zahnersatz und Zahnkronen in der Fassung vom

Mehr

Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V

Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Festzuschuss- Liste 2014 Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Gültig ab 01.04.2014 DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19

Mehr

Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V

Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Festzuschuss- Liste 2015 Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V Gültig ab 01.01.2015 DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19

Mehr

In welchem Umfang erhalte ich bei Zahnersatz Beihilfe?

In welchem Umfang erhalte ich bei Zahnersatz Beihilfe? Bezirksregierung Münster Beihilfenfestsetzungsstelle Dezernat 23 In welchem Umfang erhalte ich bei Zahnersatz Beihilfe? Sehr geehrte Beihilfeberechtigte, sehr geehrter Beihilfeberechtigter, Zahnersatz

Mehr

Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses

Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine ausreichende, zweckmäßige und wirtschaftliche vertragszahnärztliche Versorgung mit Zahnersatz und Zahnkronen (Zahnersatz-Richtlinie) vom 8. Dezember

Mehr

WISO: Kostenfaktor Zähne

WISO: Kostenfaktor Zähne WISO: Kostenfaktor Zähne von Thomas J Kramer 1. Auflage WISO: Kostenfaktor Zähne Kramer schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG campus Frankfurt am Main 2006 Verlag C.H.

Mehr

Befunde und Festzuschüsse 2015. Befunde und Festzuschüsse in der vertragszahnärztlichen Versorgung mit Zahnersatz

Befunde und Festzuschüsse 2015. Befunde und Festzuschüsse in der vertragszahnärztlichen Versorgung mit Zahnersatz und Festzuschüsse in der vertragszahnärztlichen Versorgung mit Zahnersatz Gültig seit: 1. Januar 2015 10 BEFUNDE UND FESTZUSCHÜSSE IN DER VERTRAGSZAHNÄRZTLICHEN VERSORGUNG MIT ZAHNERSATZ 1. Erhaltungswürdiger

Mehr

Befreiung von Zuzahlungen zur Krankenversicherung

Befreiung von Zuzahlungen zur Krankenversicherung Befreiung von Zuzahlungen zur Krankenversicherung ( 62 SGB V) Fast immer führen Krankheiten dazu, dass sich die Einkommenssituation des Betroffenen und seiner Familienmitglieder drastisch verändert. Zum

Mehr

Zahnärztliche Implantate Allgemeine Patienteninformation

Zahnärztliche Implantate Allgemeine Patienteninformation Zahnärztliche Implantate Allgemeine Patienteninformation Vorteile - Behandlung - Risiken - Erfolgschancen Prof. Dr. H. Weber, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Osianderstraße 2-8, 72076 Tübingen

Mehr

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V für die Bundespolizei ab 01.01.2015

Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V für die Bundespolizei ab 01.01.2015 Festsetzung der Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge gemäß 56 Abs. 4 SGB V für die Bundespolizei ab 01.01.2015 Berechnungsgrundlagen: ZE-Punktwert: 0,8969 Bundesmittelpreise Zahntechnik

Mehr

Mehr Qualität für Ihre Gesundheit!

Mehr Qualität für Ihre Gesundheit! BASISPAKET SCHON AB 9,47 EUR mtl. Mehr Qualität für Ihre Gesundheit! Werden Sie selbst aktiv: Mehr Leistungen für Zahnersatz, Brille, Ausland, Kur und Heilpraktiker für Ihr privates Plus zur gesetzlichen

Mehr

Smile! ZahnBasis. Der Zahnersatzschutz zum kleinen Preis.

Smile! ZahnBasis. Der Zahnersatzschutz zum kleinen Preis. Smile! ZahnBasis. Der Zahnersatzschutz zum kleinen Preis. Besuchen Sie Ihren Schlechte Nachrichten für alle, die in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert sind, denn die Versicherten müssen

Mehr

Alles Gute für Ihre Zähne. Unsere Leistungen für Ihre Zahngesundheit

Alles Gute für Ihre Zähne. Unsere Leistungen für Ihre Zahngesundheit Alles Gute für Ihre Zähne Unsere Leistungen für Ihre Wenn s drauf ankommt, zählt nur die Leistung Gepflegte und gesunde Zähne sehen nicht nur schöner aus sie beugen auch langwierigen Zahnarztbehandlungen

Mehr

Ich will für meine Zähne eine V.I.P.-Behandlung. Die Zahn-Zusatzversicherung V.I.P. dental.

Ich will für meine Zähne eine V.I.P.-Behandlung. Die Zahn-Zusatzversicherung V.I.P. dental. Ich will für meine Zähne eine V.I.P.-Behandlung. Die Zahn-Zusatzversicherung V.I.P. dental. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Michael, Katja, Andreas, Sabine München Hohen Zahnarztrechnungen die Zähne zeigen

Mehr

Vorsorgevorschlag. Leistungen Tarif Monatsbeitrag. Summe Krankenkostenversicherung(en) 26,67 Gesamtbeitrag [EUR] 26,67

Vorsorgevorschlag. Leistungen Tarif Monatsbeitrag. Summe Krankenkostenversicherung(en) 26,67 Gesamtbeitrag [EUR] 26,67 Vorsorgevorschlag Vorschlag für: Max Mustermann Versicherungsbeginn: 01.02.2013 Geschlecht: männlich Versicherungsart: Ergänzungsversicherung Geburtsdatum: 01.01.1973 Personenkreis: Arbeitnehmer Leistungen

Mehr

Ich pack mein Lächeln aus.

Ich pack mein Lächeln aus. Leistungen, so individuell wie Ihre Ansprüche Innovative Leistungen unseres ZahnPRIVAT Im ZahnPRIVAT stehen Ihnen in allen Tarifen neueste medizinische Verfahren zur Verfügung Paradontosebehandlung auch

Mehr

Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard

Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard Gönnen Sie Ihrem Lächeln mehr als Standard Das bietet Ihnen die gesetzliche Krankenkasse Seit 2005 zahlen die gesetzlichen Kranken - kas sen für Zahnersatz maß nahmen nur noch sogenannte Befundorientierte

Mehr

Festzuschüsse in EURO. Befunde. Ohne Bonus. doppelter. Mit Bonus 20 % 30 % FZSch. 1. 1. Erhaltungswürdiger Zahn

Festzuschüsse in EURO. Befunde. Ohne Bonus. doppelter. Mit Bonus 20 % 30 % FZSch. 1. 1. Erhaltungswürdiger Zahn Höhe der auf die Regelversorgung entfallenden Beträge (Festzuschüsse), Beschluss des G-BA vom 03. November 2004 unter dem Vorbehalt der Prüfung des BMGS Befunde 1. Erhaltungswürdiger Zahn 1.1 Erhaltungswürdiger

Mehr

Gesundheit erhalten. Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne.

Gesundheit erhalten. Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit erhalten zusatzversicherung ZAHN/AMBULANT Mehr Extras für gesetzlich Kranken- versicherte! Manchmal hält die erste Liebe länger als die zweiten Zähne. Gesundheit bedeutet Lebensqualität. Gesetzlich

Mehr

Gesundheit beginnt mit den Zähnen

Gesundheit beginnt mit den Zähnen Gesundheit beginnt mit den Zähnen Unsere Zahn-Ergänzung: Basis, Komfort, Profi II Passend für jeden Bedarf Die Ansprüche und Wünsche der Menschen sind sehr vielseitig. Und so verhält es sich auch bei der

Mehr

Ein strahlendes Lächeln mit uns kein Problem!

Ein strahlendes Lächeln mit uns kein Problem! Ein strahlendes Lächeln mit uns kein Problem! Schöne Zähne und ZahnPlus lassen Sie einfach gut aussehen. Kunden und Rating- Agenturen empfehlen die Württembergische Krankenversicherung AG. DER FELS IN

Mehr