Synthetisches Kältemaschinenöl auf Polyolester-Basis (POE) für HFKW/FKW-Kältemittel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Synthetisches Kältemaschinenöl auf Polyolester-Basis (POE) für HFKW/FKW-Kältemittel"

Transkript

1 Typische Kennwerte: Sortenbezeichnung SEZ 32 Eigenschaften Einheit Prüfung nach Dichte bei 15 C kg/m³ 1004 DIN Flammpunkt C 250 DIN ISO 2592 Farbe - 1,0 DIN ISO 2049 Kinematische Viskosität bei 40 C bei 100 C mm 2 /s mm 2 /s 32 6,1 DIN EN ISO 3104 Viskositätsindex DIN ISO 2909 Pourpoint C - 57 DIN ISO 3016 Neutralisationszahl mgkoh/g 0,03 DIN Wassergehalt mg/kg < 50 DIN Biologisch schnell abbaubar - ja OECD 301 B Spezifikationen NSF H2 Registrierung: Registrierungsnummer Weitere Informationen über Synthetische Polyolesteröle (POEs) finden Sie in der Produktinformation: PI / RENISO TRITON SE/SEZ Reihe. PI , Seite 1 ; PM

2 Kinematische Viskosität und Dampfdruck: und R32 Dampfdruck [bar] Kinematische Viskosität [mm²/s] Sämtliche Prozentangaben stellen Massenanteile Öl in Kältemittel dar. PI , Seite 2 ; PM

3 Kältemittelmischbarkeit (Mischungslücke): und R134a Vollständige Mischbarkeit Konzentration [M % Öl in R134a] PI , Seite 3 ; PM

4 Kinematische Viskosität und Dampfdruck: und R134a Sämtliche Prozentangaben stellen Massenanteile Öl in Kältemittel dar. PI , Seite 4 ; PM

5 Kältemittelmischbarkeit (Mischungslücke): und R404A Vollständige Mischbarkeit Konzentration [M % Öl in R404A] PI , Seite 5 ; PM

6 Kinematische Viskosität und Dampfdruck: und R404A Sämtliche Prozentangaben stellen Massenanteile Öl in Kältemittel dar. PI , Seite 6 ; PM

7 Kältemittelmischbarkeit (Mischungslücke): und R407C Vollständige Mischbarkeit Konzentration [M % Öl in R407C] PI , Seite 7 ; PM

8 Kinematische Viskosität und Dampfdruck: und R407C Sämtliche Prozentangaben stellen Massenanteile Öl in Kältemittel dar. PI , Seite 8 ; PM

9 Kältemittelmischbarkeit (Mischungslücke): und R407F Vollständige Mischbarkeit Konzentration [M % Öl in R407F] PI , Seite 9 ; PM

10 Kinematische Viskosität und Dampfdruck: und R407F Sämtliche Prozentangaben stellen Massenanteile Öl in Kältemittel dar. PI , Seite 10 ; PM

11 Kältemittelmischbarkeit (Mischungslücke): und R410A Vollständige Mischbarkeit Konzentration [M % Öl in R410A] PI , Seite 11 ; PM

12 Kinematische Viskosität und Dampfdruck: und R410A Sämtliche Prozentangaben stellen Massenanteile Öl in Kältemittel dar. PI , Seite 12 ; PM

13 Kältemittelmischbarkeit (Mischungslücke): und R422D Vollständige Mischbarkeit Konzentration [M % Öl in R422D] PI , Seite 13 ; PM

14 Kältemittelmischbarkeit (Mischungslücke): und R507 Vollständige Mischbarkeit Konzentration [M % Öl in R507] PI , Seite 14 ; PM

15 Kinematische Viskosität und Dampfdruck: und R507 Sämtliche Prozentangaben stellen Massenanteile Öl in Kältemittel dar. PI , Seite 15 ; PM

16 Kältemittelmischbarkeit (Mischungslücke): und R23 Vollständige Mischbarkeit Vollständige Mischbarkeit Konzentration [M % Öl in R23] PI , Seite 16 ; PM

17 Kinematische Viskosität und Dampfdruck: und R22 Sämtliche Prozentangaben stellen Massenanteile Öl in Kältemittel dar. PI , Seite 17 ; PM

18 Die Angaben in dieser Produktinformation beruhen auf den allgemeinen Erfahrungen und Kenntnissen der in der Entwicklung und Herstellung von Schmierstoffen und entsprechen unserem heutigen Wissensstand. Die Wirkungsweise unserer Produkte ist von vielfältigen Faktoren abhängig, insbesondere vom konkreten Einsatzzweck, der Applikation der Produkte, den Betriebsbedingungen, der Bauteilvorbehandlung, eventuellem Schmutzanfall von außen, etc. Aus diesem Grund sind allgemeingültige Aussagen zur Funktion unserer Produkte nicht möglich. Die Angaben in dieser Produktinformation stellen allgemeine, nicht verbindliche Richtwerte dar. Keinesfalls beinhalten sie hingegen eine Zusicherung von Eigenschaften oder eine Garantie für die Eignung des Produkts für den Einzelfall. Wir empfehlen daher, vor dem Einsatz unserer Produkte mit den Ansprechpartnern der FUCHS SCHMIERSTOFFE GMBH ein individuelles Beratungsgespräch über die Einsatzbedingungen in der Anwendung und die Leistungsmerkmale der Produkte zu führen. Dem Anwender obliegt es, die Produkte in der vorgesehenen Anwendung auf deren Funktionssicherheit zu testen und mit der gebotenen Sorgfalt einzusetzen. Unsere Produkte werden kontinuierlich weiterentwickelt. Deshalb behalten wir uns das Recht vor, das Produktprogramm, die Produkte und deren Herstellungsprozesse sowie alle Angaben in dieser Produktinformation jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, sofern keine kundenspezifischen Vereinbarungen existieren, die dem entgegenstehen. Alle früheren Veröffentlichungen verlieren mit Erscheinen dieser Produktinformation ihre Gültigkeit. Vervielfältigungen jeder Art und Form bedürfen der vorherigen schriftlichen Genehmigung der FUCHS SCHMIERSTOFFE GMBH.. Alle Rechte vorbehalten. PI , Seite 18 ; PM

Schneller. Stärker. Besser für Ihren Motor. XTL TECHNOLOGY. Eine wegweisende Motorenöltechnologie

Schneller. Stärker. Besser für Ihren Motor. XTL TECHNOLOGY. Eine wegweisende Motorenöltechnologie Schneller. Stärker. Besser für Ihren Motor. XTL Eine wegweisende Motorenöltechnologie Moderne Motoren, stärkere Motorenölbelastung. Moderne PKW-Motorenöle, die die Anforderungen der Motorenhersteller erfüllen,

Mehr

Produkt Information. RENOLIN DTA Schmier- und Hydrauliköle. Beschreibung. Vorteile

Produkt Information. RENOLIN DTA Schmier- und Hydrauliköle. Beschreibung. Vorteile Beschreibung sind Hydraulik- Schmieröle (Maschinenöle) auf Basis ausgewählter Gröle mit Wirkstoffen zur Verbesserung des Alterungsverhaltens des Korrosionsschutzes. Die Produkte der -Reihe sind Hydraulik-

Mehr

Transcal N und LT Wärmeträger auf Mineralölbasis

Transcal N und LT Wärmeträger auf Mineralölbasis Transcal N und LT Wärmeträger auf Mineralölbasis Beschreibung Transcal N und LT sind hinsichtlich niedrigem Dampfdruck, hoher thermischer Stabilität sowie hoher spezifischer Wärme und guter Wärmeleitfähigkeit

Mehr

PKW-Motorenöle. Schneller. Stärker. Besser für Ihren Motor. XTL TECHNOLOGY

PKW-Motorenöle. Schneller. Stärker. Besser für Ihren Motor. XTL TECHNOLOGY PKW-Motorenöle Schneller. Stärker. Besser für Ihren Motor. XTL TECHNOLOGY 2 XTL TECHNOLOGY Moderne Motoren, stärkere Motorenölbelastung Moderne PKW-Motorenöle, die die Anforderungen der Motorenhersteller

Mehr

FUCHS Industrieschmierstoffe RENISO. Für jede Anforderung die richtige Lösung

FUCHS Industrieschmierstoffe RENISO. Für jede Anforderung die richtige Lösung FUCHS Industrieschmierstoffe RENISO Für jede Anforderung die richtige Lösung Kältemaschinenöle 2010/2011 FUCHS EUROPE SCHMIERSTOFFE GMBH Wir sind ein deutsches Unternehmen, das Schmierstoffe und verwandte

Mehr

FUCHS Industrieschmierstoffe. Mehr Schutz für Mensch und Umwelt. Ölnebel- und verdampfungsarme Kühlschmierstoffe

FUCHS Industrieschmierstoffe. Mehr Schutz für Mensch und Umwelt. Ölnebel- und verdampfungsarme Kühlschmierstoffe FUCHS Industrieschmierstoffe Mehr Schutz für Mensch und Umwelt Ölnebel- und verdampfungsarme Kühlschmierstoffe UNSERE SCHMIERSTOF HALTEN DIE WELT IN BEWEGUNG Seit über 80 Jahren konzentrieren wir all unsere

Mehr

Merkel Kompaktdichtung S 8

Merkel Kompaktdichtung S 8 Merkel Kompaktdichtung S 8 Merkel Kompaktdichtung S 8 Werkstoff Gummikopf Gewebeteil Werkstoff Bezeichnung Härte Nitrilkautschuk NBR 70 NBR B209 70 Shore A Einsatzbereich Abb. 1 Merkel Kompaktdichtung

Mehr

Merkel Nutring T 20. Hydraulikkomponenten Stangendichtungen Merkel Nutring T 20. Merkel Nutring T 20. Werkstoff. Ø-bereich <500 mm.

Merkel Nutring T 20. Hydraulikkomponenten Stangendichtungen Merkel Nutring T 20. Merkel Nutring T 20. Werkstoff. Ø-bereich <500 mm. Merkel Nutring T 20 Merkel Nutring T 20 PUR Profilring Asymmetrische Dichtlippe Werkstoff -bereich 500 mm Werkstoff

Mehr

Merkel Doppelabstreifer PT 1

Merkel Doppelabstreifer PT 1 Merkel Doppelabstreifer PT 1 Merkel Doppelabstreifer PT 1 O-Ringe Profilring Anwendung Flurförderfahrzeuge, Spritzgießmaschinen, Handhabungsgeräte, Pressen, Landmaschinen, Walzwerke, Steuer- und Regelgeräte,

Mehr

DB Systemtechnik GmbH, Tribologie/Tribotechnik Stand: 01.04.2014

DB Systemtechnik GmbH, Tribologie/Tribotechnik Stand: 01.04.2014 Tribologische Prüfungen DIN 51350-2 Prüfung von Schmierstoffen - Prüfung im Vierkugel-Apparat: Bestimmung der Schweißkraft von flüssigen Schmierstoffen DIN 51350-3 DIN 51350-4 DIN 51350-5 DIN 51350-6 DIN

Mehr

DB-Serie Bi-flow Filtertrockner

DB-Serie Bi-flow Filtertrockner Seite 1-5 DB-Serie Bi-flow Filtertrockner DB-Serie Bi-Flow Filtertrockner für Wärmepumpen und Kreislaufumkehr: Die kompakte Lösung für Betriebsdrücke bis zu 46 bar (z.b. R410A).Blocktrocknerausführung,

Mehr

FUCHS Industrieschmierstoffe. Für das Plus an Prozesssicherheit. Metallbearbeitungsflüssigkeiten für die Aerospaceindustrie

FUCHS Industrieschmierstoffe. Für das Plus an Prozesssicherheit. Metallbearbeitungsflüssigkeiten für die Aerospaceindustrie FUCHS Industrieschmierstoffe / Für das Plus an Prozesssicherheit Metallbearbeitungsflüssigkeiten für die Aerospaceindustrie UNSERE SCHMIERSTOFFE HALTEN DIE WELT IN BEWEGUNG Seit über 80 Jahren konzentrieren

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Eberhard-Finckh-Straße D-89075 Ulm (Donau) Germany

Eberhard-Finckh-Straße D-89075 Ulm (Donau) Germany Eberhard-Finckh-Straße 39 D-89075 Ulm (Donau) Germany Handelsname: S-U-ISOSOFT EG - Sicherheitsdatenblatt, 5-seitig (gemäß 91/155/EWG) Nr. 8102 Druckdatum: 06/96 letztmalige Überarbeitung am: 01. Stoff-/Zubereitungs-

Mehr

FUCHS Industrieschmierstoffe. Für jede Anforderung die richtige Lösung

FUCHS Industrieschmierstoffe. Für jede Anforderung die richtige Lösung Für jede Anforderung die richtige Lösung Kältemaschinenöle 214/215 UNSERE SCHMIERSTOFFE HALTEN DIE WELT IN BEWEGUNG Seit über 8 Jahren konzentrieren wir all unsere Aktivitäten und unseren Forschergeist

Mehr

Guten Morgen. Herzlich Willkommen im. virtual classroom. OilDoc GmbH - Alle Rechte vorbehalten 1 von 22

Guten Morgen. Herzlich Willkommen im. virtual classroom. OilDoc GmbH - Alle Rechte vorbehalten 1 von 22 Guten Morgen Herzlich Willkommen im virtual classroom OilDoc GmbH - Alle Rechte vorbehalten 1 von 22 Gasmotorenöle VC Modul 7 Gasmotoren Limitwerte für Säurezahl, Basenzahl und iph-wert OilDoc GmbH - Alle

Mehr

Solarliquid HT gebrauchsfertig

Solarliquid HT gebrauchsfertig PRODUKTINFORMATION Solarliquid HT gebrauchsfertig Umweltfreundliches, gebrauchsfertiges Langzeit-Frostschutzmittel mit Korrosionsinhibitoren speziell für Vakuumröhrenkollektoren mit einer hohen thermischen

Mehr

Langzeit-Frostschutzkonzentrat mit Korrosionsinhibitoren für Kühl- und Heizanlagen (z.b. Wärmepumpen, Klimaanlagen, etc.)

Langzeit-Frostschutzkonzentrat mit Korrosionsinhibitoren für Kühl- und Heizanlagen (z.b. Wärmepumpen, Klimaanlagen, etc.) Produktinformation Kühlsolekonzentrat N Langzeit-Frostschutzkonzentrat mit Korrosionsinhibitoren für Kühl- und Heizanlagen (z.b. Wärmepumpen, Klimaanlagen, etc.) Produktdaten: Aussehen: klare, grün eingefärbte

Mehr

Warmarbeitsstahl

Warmarbeitsstahl 1.2343 Warmarbeitsstahl DIN-BEZEICHNUNG X38CrMoV5-1 WERKSTOFFEIGENSCHAFTEN* Gute Warmfestigkeit und Zähigkeit Gute Anlassbeständigkeit CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG Richtwerte in % C Si Mn Cr Mo V 0,38 1,00

Mehr

Solarliquid L gebrauchsfertig -22 C

Solarliquid L gebrauchsfertig -22 C PRODUKTINFORMATION Solarliquid L gebrauchsfertig -22 C Umweltfreundliches, gebrauchsfertiges Langzeit-Frostschutzmittel mit Korrosionsinhibitoren für thermische Solaranlagen (für Flach- und Vakuumröhrenkollektoren

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle SGS Austria Controll-Co. Ges.m.b.H. / (Ident.Nr.: 0321)

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle SGS Austria Controll-Co. Ges.m.b.H. / (Ident.Nr.: 0321) Akkreditierungsumfang der Prüfstelle / (Ident.: 032 3 Seiten Akkreditierungsumfang Prüfstelle SGS Labore - DTC Motorenprüfstand Schwechat 3 Seiten Akkreditierungsumfang Prüfstelle SGS Labore - Labor Wien

Mehr

DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit

DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit Vergleich DIN - ISO DIN ISO Veränderung Austauschbarkeit DIN 1 ISO 2339 DIN 7 ISO 2338 DIN 84 ISO 1207 einige Kopfhöhen DIN 85 ISO 1580 einige Kopfhöhen DIN 94 ISO 1234 DIN 125 ISO 7089 DIN 125 ISO 7090

Mehr

Hydrauliköle. a world moving with you. eni.com/at

Hydrauliköle. a world moving with you. eni.com/at Hydrauliköle a world moving with you eni.com/at Hydrauliköle HLP 621 OSO 10 8 DIN 51524 Teil 2 HLP 10 ISO 11158 0,853 622 OSO 15 8 620 OSO 22 8 Hochleistungs-Hydrauliköl auf Mineralölbasis mit besonderen

Mehr

SILKA Kalksandstein DIN V 106- SILKA KS L-R P 12-1,2 10 DF (300)

SILKA Kalksandstein DIN V 106- SILKA KS L-R P 12-1,2 10 DF (300) SILKA KS L-R P 12-1,2 10 DF (300), DIN V 106 300 mm 15,0 N/mm² 12 N/mm² 1,2 ( 1010 kg/m³ bis 1200 kg/m³) Euroklasse A1 Darf nicht in exponierter Lage 5/10 EN 1745, 0,36 W/mK EN 1745 bzw. SILKA KS L-R P

Mehr

Franz-Hagn-Strasse 19, 82140 Olching Telefon 08142/44458-0 Telefax 08142/44458-20 www.auer-kunststofftechnik.de E-Mail: info@auer-kunststofftechnik.

Franz-Hagn-Strasse 19, 82140 Olching Telefon 08142/44458-0 Telefax 08142/44458-20 www.auer-kunststofftechnik.de E-Mail: info@auer-kunststofftechnik. Glass Fabric-Based Laminates 1 EN 60893 EN 60893 EP GC 201 EP GC 202 EP GC 203 Hgw 2372 Hgw 2372.1 Hgw 2372.4 NEMA NEMA G 10 FR 4 G 11 180 C 250 C Harz resin Epoxidharz epoxy Epoxidharz epoxy Epoxidharz

Mehr

1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung. 2. Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen. 3. Mögliche Gefahren. 4. Erste-Hilfe-Massnahmen

1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung. 2. Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen. 3. Mögliche Gefahren. 4. Erste-Hilfe-Massnahmen Ausgabedatum: Februar 2003 Druckdatum: 07.03.2003 Seite 1 von 3 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung 1.1 Angaben zum Produkt: Handelsname: Nelkenöl 1.2 Angaben zum Hersteller: Kettenbach GmbH

Mehr

ph-wert (20 C): 7,5 8,5 (ASTM-D 1287)

ph-wert (20 C): 7,5 8,5 (ASTM-D 1287) Produktinformation Solarliquid HT gebrauchsfertig Umweltfreundliches, gebrauchsfertiges Langzeit-Frostschutzmittel mit Korrosionsinhibitoren speziell für Vakuumröhrenkollektoren mit einer hohen thermischen

Mehr

Blockverteiler für den Einsatz von Öl- und Fettschmieranlagen

Blockverteiler für den Einsatz von Öl- und Fettschmieranlagen 1-3029-DE Blockverteiler SPVS Blockverteiler für den Einsatz von Öl- und Fettschmieranlagen Vorteile extrem kompakte Bauweise Robust und Preiswert Universell einsetzbar für Fett oder Öl Zentrale Funktionsüberwachung

Mehr

Härteöle und Abschreckkonzentrate

Härteöle und Abschreckkonzentrate Maßarbeit auch bei höchsten Temperaturen Härteöle und Abschreckkonzentrate FUCHS EUROPE SCHMIERSTOFFE GMBH Wir sind ein deutsches Unternehmen, das Schmierstoffe Den Vorteil einer starken Marktposition:

Mehr

Unternehmenspräsentation der Atabey GmbH Facility Management

Unternehmenspräsentation der Atabey GmbH Facility Management Unternehmenspräsentation der Atabey GmbH Facility Management Kontakt: Atabey GmbH Facility Management Am Wiesenhang 21 b 81377 München Telefon: 089-71000789 Fax: 089-71000147 E-Mail: info@atabey-gmbh.com

Mehr

Abnahmeprüfzeugnis Inspection certificate

Abnahmeprüfzeugnis Inspection certificate DIN EN 10204:2005-3. 631358 EB / C32 S II LK2 ELHY ruster type EBB / Voltage, frequency: 0V, C-spring C32 Lowering valve S 0 N mm 0 V +- 10% 0,3 A 200 W ((2x U N+ 1000 Volt)x2,, 1 s) Die Prüfung wurde

Mehr

Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten

Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten Document ID: 10 Zubehör 1 Produktbeschreibung 1 Produktbeschreibung 1.1 Vorgaben Die beschriebenen Flansche sind Gewindeflansche

Mehr

Toleranzen sind nicht gleich Toleranzen

Toleranzen sind nicht gleich Toleranzen Die Toleranz bezeichnet den Zustand eines Systems, in dem eine von einer störenden Einwirkung verursachte Abweichung vom Normalzustand (noch) keine Gegenregulierung oder Gegenmaßnahme notwendig macht oder

Mehr

Bundesland: Bayern Stadt/ Kreis: München (Kreis)

Bundesland: Bayern Stadt/ Kreis: München (Kreis) Haus Kauf 729.886 Angebotene Objekte: 858 Gespeicherte Gesuche: 1.880 Angebotene Objekte: 863 Gespeicherte Gesuche: 1.939 anzahl Kaufpreis Angebotene Objekte: 818 Gespeicherte Gesuche: 3.321 Da der Kaufpreis

Mehr

Bundesland: Nordrhein-Westfalen Stadt/ Kreis: Aachen (Kreis)

Bundesland: Nordrhein-Westfalen Stadt/ Kreis: Aachen (Kreis) Haus Kauf 921.966 Angebotene Objekte: 1.520 Gespeicherte Gesuche: 552 Angebotene Objekte: 1.522 Gespeicherte Gesuche: 523 anzahl Kaufpreis Angebotene Objekte: 1.502 Gespeicherte Gesuche: 0 Da der Kaufpreis

Mehr

Bundesland: Bayern Stadt/ Kreis: München

Bundesland: Bayern Stadt/ Kreis: München Haus Kauf 1.176.418 Angebotene Objekte: 1.164 Gespeicherte Gesuche: 3.581 Angebotene Objekte: 1.166 Gespeicherte Gesuche: 3.670 Kaufpreis Angebotene Objekte: 1.122 Gespeicherte Gesuche: 5.528 Da der Kaufpreis

Mehr

Bundesland: Nordrhein-Westfalen Stadt/ Kreis: Aachen

Bundesland: Nordrhein-Westfalen Stadt/ Kreis: Aachen Haus Kauf 515.313 Angebotene Objekte: 531 Gespeicherte Gesuche: 907 Angebotene Objekte: 529 Gespeicherte Gesuche: 842 anzahl Kaufpreis Angebotene Objekte: 528 Gespeicherte Gesuche: 1.337 Da der Kaufpreis

Mehr

Vernetzer und Additive für Silicondichtstoffe

Vernetzer und Additive für Silicondichtstoffe Vernetzer und Additive für Silicondichtstoffe Vernetzer und Additive für RTV-1 Silicondichtstoffe Kompetenz und Erfahrung: Bausteine des Erfolges Dichtstoffe auf Siliconbasis sind aus dem heutigen Alltag

Mehr

Fachgespräch Geringfügigkeitsschwelle für Vanadium

Fachgespräch Geringfügigkeitsschwelle für Vanadium Fachgespräch Geringfügigkeitsschwelle für Vanadium am, Umweltbundesamt, Berlin Dr.-Ing. Klaus Mesters/RA Reinhard Fischer Folie 1 Untersuchungsprogramm BRB Duisburg/ 30 RC-Baustoffe 1. Probenahme gemäß

Mehr

RJ-45 Universalmodul Cat. 6 A iso

RJ-45 Universalmodul Cat. 6 A iso Pos: 2 /Busch-Jaeger (Neustruktur)/Modul-Struktur/Online-Dokumentation/Titelblätter/Sonstige Bereiche/Datendosen Rutenbeck/Titelblatt - Rutenbeck Adernverteiler @ 22\mod_1332927755123_1.docx @ 206464 @

Mehr

ABB i-bus KNX IP-Router, REG IPR/S 3.1.1, 2CDG110175R0011

ABB i-bus KNX IP-Router, REG IPR/S 3.1.1, 2CDG110175R0011 Technische Daten 2CDC502086D0101 ABB i-bus KNX Produktbeschreibung Der IP-Router 3.1.1 bildet die Schnittstelle zwischen KNX- Installationen und IP-Netzwerken. Er kann als Linien- oder Bereichskoppler

Mehr

Panel-PC. 15" Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50

Panel-PC. 15 Embedded-Panel-PC IndraControl VEP 50 15" Embedded- IndraControl VEP 50 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Technische Daten VEP 50.3 CH VEP 50.4 DE VEP 50.4 BI VEP 50.5 DF Prozessor CPU Celeron 600 MHz Atom 1,1 GHz

Mehr

Recyclingmaterial und Biokunststoff in Schreibgeräten

Recyclingmaterial und Biokunststoff in Schreibgeräten Schreibgeräte Materialien Recyclingmaterial und Biokunststoff in Schreibgeräten I N D U S T R I E V E R B A N D SCHREIBEN, ZEICHNEN, KREATIVES GESTALTEN E.V. Recylingmaterial und Biokunststoff in Schreibgeräten

Mehr

Dielektrikum und Wasseraufbereitung

Dielektrikum und Wasseraufbereitung Dielektrikum und Wasseraufbereitung für WEDM Kapitel 1.4 Schweiz Impressum: Création: Business Development, Agie Charmilles Sales Ltd Impression chez Agie Charmilles Sales Ltd à Losone Version : Janvier

Mehr

EFQM Excellence Model Fragen und Antworten zum Selbststudium

EFQM Excellence Model Fragen und Antworten zum Selbststudium QUALITY-APPS Applikationen für das Qualitätsmanagement EFQM Excellence Model 2013 200 Fragen und Antworten zum Selbststudium Autor: Prof. Dr. Jürgen P. Bläsing Um erfolgreich zu sein, benötigen alle Organisationen

Mehr

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, ist ohne unsere Genehmigung nicht gestattet.

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, ist ohne unsere Genehmigung nicht gestattet. Kugeln 2 Lineartechnik Stuttgart GmbH Stattmannstr. 23 72644 Oberboihingen Tel: +49 7022 2629384 Fax: +49 7022 2629395 info@lineartechnik-stuttgart.de www.lineartechnik-stuttgart.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Beispiele: Verarbeitung:

Beispiele: Verarbeitung: Produktinformation PLEXIGLAS LED weiß 0V200 Produktprofil: PLEXIGLAS LED weiß 0V200 ist eine diffus lichtstreuende Einfärbung auf Basis PLEXIGLAS 7N, PLEXIGLAS 7H, PLEXIGLAS 8N oder PLEXIGLAS Resist zk6br.

Mehr

my f lyer.ch Datenblätter für Register DIN A4 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus.

my f lyer.ch Datenblätter für Register DIN A4 mit 5 / 6 / 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. Datenblätter für DIN A mit / / / / 9 / 0 / / Blättern Wählen Sie bitte die passende Blattzahl aus. DIN A, Blatt 9, 9 ( 0) (z. B. DIN A, x 9 mm) DIN A, Blatt 9, 9 ( 0) (z. B. DIN A, x 9 mm) DIN A, Blatt,

Mehr

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat DIN A3 (297 x 420 mm) 30,1 29,7 cm () 42,4 42,0 cm () + Beschnittzugabe 301 x 424 mm 297 x 420 mm Rand des es reichen, sonst können beim DIN A2 (420 x 594 mm) 42,4 42,0 cm () 59,8 59,4 cm () + Beschnittzugabe

Mehr

Sortimentsübersicht Feuerschutz

Sortimentsübersicht Feuerschutz Sortimentsübersicht Feuerschutz Leading the Way in Wood Protection Produkt Interdens Typ 5 Interdens Typ 15 Eigenschaften Chemische Basis Phosphat Phosphat Matrix Duroplast, glasfaserarmiert Duroplast,

Mehr

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300

SafeLogic compact. Funktions-Modul (Motion-Control) SLC-3- MOC000300 Funktions-Modul (Motion-Control) 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Funktions-Modul (Motion-Control) Dokumentation Integrierte Sicherheitsfunktionen SS1, SS2, SOS, SSM, SLS, SDI, SBC Frei

Mehr

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt Sicherheitsdatenblatt Canon Gr. 1508 Schwarz Sicherheitsdatenblatt gemäß EU-Richtlinie 1907/2006 (REACH) Inkjet-Tinte für Canon ip3600/4600 Serie Stand vom 23.06.2009 1. Produkt- und Firmenbezeichnung

Mehr

Produktinformation. Peripheriemodul PM AI8O2. (gültig ab 06/2012)

Produktinformation. Peripheriemodul PM AI8O2. (gültig ab 06/2012) Produktinformation Peripheriemodul PM AI8O2 (gültig ab 06/2012) info@insevis.de Beschreibung für 2-Draht Geber kompakte Peripheriebaugruppen für - 8 analoge Eingänge 4x 4...20mA 4x PT100-80 C...300 C 2

Mehr

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel. Katalogbroschüre

Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel. Katalogbroschüre Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel Katalogbroschüre 2 Elektrische Verbindungstechnik Multipolstecker Multipolstecker mit Kabel DIN 41612/IEC 603-2 (Form C/2) Verbindungskabel

Mehr

Moderne Arbeitsmittel für moderne Pflege

Moderne Arbeitsmittel für moderne Pflege Moderne Arbeitsmittel für moderne Pflege Michaela Schaller 26.09.2012 Elektronische Pflegedokumentation Die wichtigsten Punkte Strukturierte Dokumentation des Pflegeprozesses Programmseitig keine Festlegung

Mehr

PLEXIGLAS RP. Rückprojektion in höchster Qualität

PLEXIGLAS RP. Rückprojektion in höchster Qualität PLEXIGLAS RP Rückprojektion in höchster Qualität PLEXIGLAS RP für kontrastreiche Projektion in heller Umgebung Das Produktspektrum PLEXIGLAS RP wurde speziell für die Anwendung Rückprojektion entwickelt,

Mehr

Verarbeitungshinweise

Verarbeitungshinweise Verarbeitungshinweise Oberflächenvorbehandlung Tragfähigen, staub- und fettfreien Untergrund herstellen. Der Untergrund muss ausreichend tragfähig und frei von Trennmitteln sowie losen Partikeln sein.

Mehr

Sicherheitsdatenblatt nach EU Richtlinien

Sicherheitsdatenblatt nach EU Richtlinien LIPCOAT 100 Staubbindemittel Seite 1 von 6 Sicherheitsdatenblatt nach EU Richtlinien Druckdatum: 16.03.2015 geändert am: 19.01.2015 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Handelsname: Lieferant:

Mehr

Produktübersicht. Produktname ISO VG Kurzbeschreibung

Produktübersicht. Produktname ISO VG Kurzbeschreibung Produktübersicht Produktname ISO VG Kurzbeschreibung OMV gear HST 68-2200 Die Produkte der OMV gear HST-Reihe sind leistungsstarke, mineralölbasische Hoch leistungsgetriebeöle für alle geschlossenen Industriegetriebe

Mehr

3M TM Cushion-Mount TM Plus Klischee Klebebänder

3M TM Cushion-Mount TM Plus Klischee Klebebänder 3 3M TM Cushion-Mount TM Plus Klischee Klebebänder E1115 / E1115H E1915 / E1915H E1315 / E1315H E1120 / E1120H E1920 / E1920H E1320 / E1320H E1015 / E1015H E1020 / E1020H E1040 E1060 E1515 / E1515H E1715

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006. 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung. 2. Mögliche Gefahren

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006. 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung. 2. Mögliche Gefahren 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt: Artikelbezeichnung: e-liquid aromatisiert REACH Eine Registrierungsnummer ist für diesen Stoff nicht vorhanden, da der Registrierungsnummer

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß (91/155/EWG) THERMODUORIT NovoClic. 1. Stoff/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung

Sicherheitsdatenblatt gemäß (91/155/EWG) THERMODUORIT NovoClic. 1. Stoff/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Seite 1 von 5 1. Stoff/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Handelsname: Firmenbezeichnung: G.A. Kettner GmbH Kapellenstrasse 22-24 65606 Villmar Telefon 0 64 82/91 31-0 Telefax 0 64 82/91 31-50 info@kettnergmbh.de

Mehr

Sichere Wahl für einen zuverlässigen Brandschutz

Sichere Wahl für einen zuverlässigen Brandschutz Flexibler, geschlossenzelliger Dämmstoff mit geringer Rauchentwicklung für erhöhte Personensicherheit im Brandfall. Bewährte Kaiflex Technologie jetzt im Vorteilsmaß 1,20 m. Geringe Rauchentwicklung gemäß

Mehr

High Technology for Professionals GELENKLAGER

High Technology for Professionals GELENKLAGER High Technology for Professionals GELENKLAGER Radial- DIN 648 / Massreihe E: BAUFORM BEZEICHNUNG GLEIT- PAARUNG KONSTRUKTIONS MERKMALE ANWENDUNGSBEREICH BOHRUNGSDURCHMESSER MM VON-BIS SCHMIERUNG ERFORDERLICH

Mehr

Der Zentrale Grenzwertsatz

Der Zentrale Grenzwertsatz QUALITY-APPS Applikationen für das Qualitätsmanagement Der Zentrale Grenzwertsatz Autor: Dr. Konrad Reuter Für ein Folge unabhängiger Zufallsvariablen mit derselben Verteilung und endlichem Erwartungswert

Mehr

FUCHS Industrieschmierstoffe. Für das Plus an Prozesssicherheit. Verschiedene Applikationen und die möglichen Anwendungen

FUCHS Industrieschmierstoffe. Für das Plus an Prozesssicherheit. Verschiedene Applikationen und die möglichen Anwendungen FUCHS Industrieschmierstoffe Für das Plus an Prozesssicherheit Verschiedene Applikationen und die möglichen Anwendungen FUCHS EUROPE SCHMIERSTOFFE GMBH Wir sind ein deutsches Unternehmen, das mit fast

Mehr

Aufbereitung von Druckluft Ergänzungsprodukte Manometer. Katalogbroschüre

Aufbereitung von Druckluft Ergänzungsprodukte Manometer. Katalogbroschüre Aufbereitung von Druckluft Manometer Katalogbroschüre 2 Aufbereitung von Druckluft Manometer Manometer, Serie P1-SNL Anschluss hinten Farbe Hintergrund: Skalenfarben: rün / Weiß Sichtscheibe: Polystyrol

Mehr

Produktinformation. EIB 192 Interface-Elektronik

Produktinformation. EIB 192 Interface-Elektronik Produktinformation Interface-Elektronik Juni 2014 Interpolations- und Digitalisierungs-Elektronik Integrierte 16 384fach-Unterteilung Eingang: inkrementale HEIDENHAIN-Messgeräte Ausgang: Positionswerte

Mehr

ValVoline HYDRaUliKÖle PeoPle who Know Use ValVoline

ValVoline HYDRaUliKÖle PeoPle who Know Use ValVoline Valvoline HYDRAULIKÖLE People who know use valvoline ZUSAMMEN, STÄRKER! Der erste Markenname - und ganz vorn bei Innovationen Dr. John Ellis schuf den ersten Markennamen der Erdölindustrie im Jahre 1866.

Mehr

Vergleich Auslaufbecher und Rotationsviskosimeter

Vergleich Auslaufbecher und Rotationsviskosimeter Vergleich Auslaufbecher und Rotationsviskosimeter Die Viskositätsmessung mit dem Auslaufbecher ist, man sollte es kaum glauben, auch in unserer Zeit der allgemeinen Automatisierung und ISO 9 Zertifizierungen

Mehr

Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Eurolight Arbeitsplatten EUROLIGHT Arbeitsplatten sind Verbundelemente, bestehend aus EUROLIGHT Leichtbauplatten, welche mit dekorativem EGGER Schichtstoff in der Fläche und/oder

Mehr

Viskositätsmessung mit dem Rotationsviskosimeter

Viskositätsmessung mit dem Rotationsviskosimeter Versuch: 1 Versuchsziel und Anwendung Viskositätsmessung mit dem Rotationsviskosimeter Die Aufgabe besteht darin, ein Schmieröl auf sein Viskositätsverhalten in Abhängigkeit von der Temperatur zu untersuchen.

Mehr

Energiemanagement und Energieaudit nach ISO 50001 200 Fragen und Antworten zum Selbststudium

Energiemanagement und Energieaudit nach ISO 50001 200 Fragen und Antworten zum Selbststudium QUALITY-APPS Applikationen für das Qualitätsmanagement Energiemanagement und Energieaudit nach ISO 5000 200 Fragen und Antworten zum Selbststudium Autor: Prof. Dr. Jürgen P. Bläsing Zweck der Internationalen

Mehr

: Sikafloor -3 QuartzTop

: Sikafloor -3 QuartzTop 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname : 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten

Mehr

Q Zweitschrift- Markstraße 203 D Enger

Q Zweitschrift- Markstraße 203 D Enger Prüfbericht-Nr. Q-02013-125-002 -Zweitschrift- Forschungsinstitut für Beschichtungsstoffe, Fassadensysteme und Gesundes Wohnen Dr. Robert-Murjahn-Institut GmbH Industriestraße 12 D-64372 Ober-Ramstadt

Mehr

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8

Analoge Ausgangs-Module. 8 Ausgänge, Spannung und Strom S20-AO-8 8 Ausgänge, Spannung und Strom 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls 8 Ausgänge, Spannung und Strom 8 analoge, bipolare Ausgänge Strom- und Spannungsmessbereiche 16 Bit Ausgabewert Überlast-

Mehr

Schoppenglas Marienkäfer. ø: 76 mm. Schoppenglas Schnörkel. Schoppenglas Sterne. Schoppenglas Dorschdmesser. Gültig ab EK Pos.

Schoppenglas Marienkäfer. ø: 76 mm. Schoppenglas Schnörkel. Schoppenglas Sterne. Schoppenglas Dorschdmesser. Gültig ab EK Pos. Produktkatalog Gültig ab 01.03. EK Schoppengläser 1 00001 Schoppenglas Marienkäfer 2 00002 Schoppenglas Schnörkel 3 00003 Schoppenglas Sterne 4 00004 Schoppenglas Dorschdmesser Seite 1 5 00005 Schoppenglas

Mehr

3 Scotch-Grip 7434 Dispersionsklebstoff für niederenergetische Kunststoffe

3 Scotch-Grip 7434 Dispersionsklebstoff für niederenergetische Kunststoffe Produkt-Information 01/98 Beschreibung: 7434 ist ein Dispersionsklebstoff mit ausgezeichneter Haftung auf Kunststoffen (inkl. Polyäthylen und Polypropylen), und vielen anderen Oberflächen wie EPDM, Gummi,

Mehr

PRÜFBERICHT. CAPAROL Farben und Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Straße Ober-Ramstadt

PRÜFBERICHT. CAPAROL Farben und Lacke Bautenschutz GmbH Roßdörfer Straße Ober-Ramstadt PRÜFBERICHT Betrifft Korrosionsschutz auf Stahlbauteilen durch Beschichtungssysteme DIN EN ISO 12944-5 (07/98) Bauaufsichtliche Zulassung gem. Bauregelliste A, Teil 1, ÜHP Ausgabe - 2010/1, lfd. Nr. 4.9.1

Mehr

Panel-PC. 15" Display IndraControl VPP 40

Panel-PC. 15 Display IndraControl VPP 40 15" Display IndraControl VPP 40 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Projektierungshilfe Technische Daten VPP 40.3 DE VPP 40.3 BI VPP 40.3 DF Prozessor CPU Betriebssystem Hardware

Mehr

Entspannungsprofi. Vollisolierter VDE-Drehmoment-Schlüssel mit Umschaltknarre.

Entspannungsprofi. Vollisolierter VDE-Drehmoment-Schlüssel mit Umschaltknarre. www.klauke.com Entspannungsprofi. Vollisolierter VDE-Drehmoment-Schlüssel mit Umschaltknarre. VDE Drehmoment-Schlüssel Compact VDE Drehmoment-Schlüssel Compact Macht sich klein, wenn es eng wird Der vollisolierte

Mehr

Förderpumpen VP / VPB / VPBM

Förderpumpen VP / VPB / VPBM Förderpumpen VP / VPB / VPBM Symbol Allgemein Die Förderpumpen der Baureihe VP sind geräuscharme einhubige Konstantpumpen in Flügelzellenbauart. Durch die Verwendung eines gedämpften Pumpenträgers (PT)

Mehr

Umweltfreundliches, Langzeit-Frostschutzmittelkonzentrat mit Korrosionsinhibitoren für thermische Solaranlagen

Umweltfreundliches, Langzeit-Frostschutzmittelkonzentrat mit Korrosionsinhibitoren für thermische Solaranlagen Produktinformation Solarliquid L Konzentrat Umweltfreundliches, Langzeit-Frostschutzmittelkonzentrat mit Korrosionsinhibitoren für thermische Solaranlagen Produktdaten: Aussehen: klare, leicht gelbliche

Mehr

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3

SafeLogic compact. CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 CPU-Modul (EFI, ACR) SLC-3-CPU3 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Schnelle Inbetriebnahme durch Systemstecker Transparente Kommunikationsanbindung über Gateways Sicherheitsgerichtete

Mehr

Leistungskatalog. Laborservices Zentrales Labor

Leistungskatalog. Laborservices Zentrales Labor Leistungskatalog Laborservices Zentrales Labor Zentrales Labor für Prozesskontrolle, Analytik und Präparationsentwicklung Labor für physikalisch-chemische Analysen im Industriepark Werk Bobingen Jahrzehntelange

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt Seite 1 von 7

EG-Sicherheitsdatenblatt Seite 1 von 7 EG-Sicherheitsdatenblatt Seite 1 von 7 Handelsname uvex-reinigungsflüssigkeit 9972 1 Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung 1.1 Handelsname uvex - Reinigungsflüssigkeit 9972 1.2 Angaben zum Hersteller/Lieferanten

Mehr

KfW-Integrationserver alle Module

KfW-Integrationserver alle Module alle Module Architektur PST SFTP Protkollsteuerung (PST) TBFW (X.400 / Telebox) FTP/SFTP E-Mail SOAP [ ] Verzeichnisüberwachung transfer Archivierung der Nachrichten PST TBFW Eingang Ausgang Verarbeitungsmodule

Mehr

Systemdatenblatt BASWAphon Base. Ausgabe 2012 / 1

Systemdatenblatt BASWAphon Base. Ausgabe 2012 / 1 Systemdatenblatt BASWAphon Be Ausgabe 2012 / 1 Inhalt 1 Anwendung 2 Systemproil 3 Systemaubau 4 Systemstärken 5 Systemgewichte 6 Systemmesswerte 7 Installationszeit 8 Oberlächenschutz / Reinigung / Reparaturen

Mehr

Nocasept. Inhalt. T-Stücke. Seite

Nocasept. Inhalt. T-Stücke. Seite Inhalt T-Stücke Seite T-Stück DIN 11865 4.2 T-Stück T (DIN) 4.2.1 T-Stück T (ISO) 4.2.2 T-Stück T (OD) 4.2.3 T-Stück TK (DIN) 4.2.4 T-Stück TK (ISO) 4.2.5 T-Stück TK (OD) 4.2.6 T (DIN) 4.2.8 T (ISO) 4.2.10

Mehr

Wasserstrahlpumpe SP 820

Wasserstrahlpumpe SP 820 Vorteil einfache Wartung keine bewegten Teile sehr geringer Verschleiß geringe Investitionskosten Einsatz auch bei aggressiven Medien sehr guter Mischeffekt hohe Betriebssicherheit geringer Platzbedarf

Mehr

Aerosol-Treibmittel für die Spraydosen produzierende Industrie. Qualität auf Knopfdruck. PROGAS. Aerosol in Bestform.

Aerosol-Treibmittel für die Spraydosen produzierende Industrie. Qualität auf Knopfdruck. PROGAS. Aerosol in Bestform. Aerosol-Treibmittel für die Spraydosen produzierende Industrie Qualität auf Knopfdruck PROGAS. Aerosol in Bestform. PROFIL Aerosol in Bestform Als einer der führenden Hersteller von gasförmigen Treibmitteln

Mehr

pinta BALANCE DESIGN Service [1/5] Persönliche Beratung bieten wir Ihnen über unser Infotelefon.

pinta BALANCE DESIGN Service [1/5] Persönliche Beratung bieten wir Ihnen über unser Infotelefon. [1/5] Robuste Akustik für die Wand: pinta BALANCE DESIGN macht aus schallharten Wänden akustisch wirksame Hingucker und lässt sich gleichzeitig als Pinnwand nutzen. Service Persönliche Beratung bieten

Mehr

Wärmerückgewinnung WRG-Speicher

Wärmerückgewinnung WRG-Speicher Wärmerückgewinnung WRG-Speicher Aktiver Umweltschutz wird erreicht durch hochwertige und effiziente Lösungen Alle unsere Produkte können auch individuell nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen gefertigt

Mehr

Zusätzliche Hinweise: Der Wortlaut der angeführten Gefahrenhinweise ist dem Punkt 16 zu entnehmen.

Zusätzliche Hinweise: Der Wortlaut der angeführten Gefahrenhinweise ist dem Punkt 16 zu entnehmen. 1. Angaben zum Produkt Handelsname: Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Lieferant: The Pinball Cleaner Reiniger (tensidische Formulierung) Pinballcenter GmbH Römerstr. 11 D- 89077 Ulm Tel.: +49 (0)731

Mehr

Ihr Edelstahlverarbeiter in Augsburg. Rohrleitungsbau Blechverarbeitung Sonderkonstruktionen Entwässerung

Ihr Edelstahlverarbeiter in Augsburg. Rohrleitungsbau Blechverarbeitung Sonderkonstruktionen Entwässerung Ihr Edelstahlverarbeiter in Augsburg Rohrleitungsbau Blechverarbeitung Sonderkonstruktionen Entwässerung Die watec GmbH verarbeitet seit über zehn Jahren Edelstähle unterschiedlicher Legierungen. Die Menge

Mehr

L&R Miet- und Gebrauchtanlagen

L&R Miet- und Gebrauchtanlagen TTK-BK-40/-80-S Bild 1: Tieftemperaturkälteanlage -40 C / deep cooling maschine -40 C (Quelle L&R) TTK-BK-40/-80-S Serien Nr.: 1729/09 Baujahr: 1999 Kälteleistung: 40 kw bei -80 C 90 kw 3.200 x 1.800 x

Mehr

Qualitäts-Blanks direkt vom Hersteller

Qualitäts-Blanks direkt vom Hersteller Geschäftsbereich Maschinentechnik Qualitäts-Blanks direkt vom Hersteller Erweiterte Farbpalette für transluzentes Zirkonoxid Qualität wird sich auf Dauer immer durchsetzen. Auch auf dem wettbewerbsintensiven

Mehr

TEDOM A.S. DIVIZE MOTORY MOTORÖLFÜLLUNGEN FÜR STATIONÄRE TEDOM- GASMOTOREN BEZEICHNUNG: ERSETZTE VORSCHRIFT:

TEDOM A.S. DIVIZE MOTORY MOTORÖLFÜLLUNGEN FÜR STATIONÄRE TEDOM- GASMOTOREN BEZEICHNUNG: ERSETZTE VORSCHRIFT: ANZAHL BLÄTTER: 5 BLATT: 1 VORSCHRIFT NR.: 61-0-0281.1 INDEX: m BEZEICHNUNG: MOTORÖLFÜLLUNGEN FÜR STATIONÄRE TEDOM- GASMOTOREN 1. GÜLTIGKEITSABGRENZUNG Diese Vorschrift ist für die Motorölfüllungen der

Mehr

Weniger Reibung, mehr Effizienz. MAN Original Öl.

Weniger Reibung, mehr Effizienz. MAN Original Öl. Weniger Reibung, mehr Effizienz. MAN Original Öl. 1 2 MAN Original Öl: kleiner Unterschied, große Wirkung. Das Ganze muss besser sein als die Summe seiner Teile. Das Beste in Sachen Motorisierung und Technik

Mehr

Produktinformation PI 60. Werkzeug-Scheibenrevolver

Produktinformation PI 60. Werkzeug-Scheibenrevolver Produktinformation PI 60 Werkzeug-Scheibenrevolver mit Werkzeug-Direktantrieb 2014-03-20 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Werkzeug-Scheibenrevolver mit Werkzeug-Direktantrieb Beschreibung...4 Technische

Mehr