TO-PASS -Fernwirklösungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TO-PASS -Fernwirklösungen"

Transkript

1 TO-PASS -Fernwirklösungen

2 Inhalt: Das TO-PASS -System Seite 5 Störmeldung Seite 6 Zyklische Abfrage Seite 7 Optimierung der Logistik Seite 8 2

3 Fernwirktechnik erfordert eine hohe Flexibilität der einzusetzenden Hardware- und Software-Module. Die Produktfamilie TO-PASS bietet dazu modulare und aufeinander abgestimmte Komponenten. Eine autarke Überwachung abgelegener Objekte, auch bei widrigen Umgebungsbedingungen, ist jederzeit und von jedem Ort der Welt möglich. Die TO-PASS -Geräte nutzen hierfür das Mobilfunknetz GSM und können so, unabhängig von Datenleitungen und Funkstrecken, drahtlos kommunizieren. Skalierbare Fernwirklösungen Vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk-SPS Die Daten können zu einer frei wählbaren Zieladresse z.b. an das WAGO-Web-Portal gesendet und dort problemlos über einen beliebigen Browser abgerufen werden. Der Fernzugriff sorgt für hohe Anlagenverfügbarkeit und entlastet gleichzeitig das Service-Personal von zeitaufwändigen Kontrollgängen. Mit dem optimalen Vertrag eines GSM- Providers ist diese Verbindung wirtschaftlicher und kostengünstiger als eine herkömmliche drahtgebundene Verbindung. Fernzugriffe, die Auswahl aus 400 I/O-Modulen und die Fernwirkprotokolle IEC und IEC sind nur einige der Möglichkeiten, die zur Fernüberwachung genutzt werden können. Die TO-PASS -Gerätefamilie bietet Lösungsvarianten von der Störmeldung, Prozessdatenerfassung und auswertung bis zur intelligenten Fernwirk- SPS. Mit Hilfe des Konfigurationstools können TO-PASS Compact-Geräte ohne Programmierkenntnisse in Betrieb genommen werden und ermöglichen somit jedem den Einstieg in die drahtlose Kommunikation der Fernwirktechnik. Intelligenz vor Ort Seite 9 Prozess- und Positionsdatenerfassung Seite 10 Projektunterstützung und Service Seite 11 TO-PASS Compact Seite 12 TO-PASS Mobile Seite 13 TO-PASS -GPRS-Modem Seite 14 Steuerungen für die Fernwirktechnik Seite 15 TO-PASS Outdoor Seite 16 TO-PASS -Antennenzubehör Seite 17 TO-PASS -Web-Portal Seite 18 3

4 www. Mit TO-PASS bietet WAGO ein lückenloses Fernwirkkonzept an, bestehend aus autarken Störmeldern mit GSM-Anbindung, optionalem IP66-Schutz und einer Fernwirk-SPS mit Anschluss an das WAGO-I/O-SYSTEM. Damit sind weit verzweigte Anlagen genauso wie abgelegene Stationen erfassbar. Für mobile Objekte ist sogar eine GPS-Version zur Ortung per Satellit erhältlich. Internet-Server mit SQL-Datenbank runden das Angebot ab. TO-PASS -Web-Server TO-PASS Outdoor - IP66-Gehäuse zur Außenmontage - Netzausfallsicher durch Akku - Integrierte GSM-Antenne TO-PASS Compact - Einfach zu handhabende Kompakt lösung mit integriertem GSM-Modem und I/Os für SMS und GPRS - Bis zu 8 digitale Eingänge - Bis zu 8 analoge Eingänge - 4 digitale Ausgänge - 4 analoge Ausgänge 4

5 Per Internet überall verfügbare, passwortgeschützte Visualisierung mit aktueller Prozesswertdarstellung und Linienschreiber für die Messwerthistorie, Logistikanbindung SAP, o. ä. Mobile, schnelle Messwerterfassung aus dem Internet TO-PASS -Web-Portal Das TO-PASS -System.. GPRS Störungsmeldung per SMS, , Fax oder Telefonanruf Fernwirkcontroller , WAGO-I/O-IPC, Telecontrol und TO-PASS Mobile - Kompaktes, direkt montierbares Modul mit integriertem GPS- Empfänger, GSM-Modem und I/Os - Erfassung der Messwerte und Position TO-PASS -GSM-Modem TO-PASS -Modem für die Auslösung von Störmeldungen per SMS und bidirektionale GPRS-Kommunikation basierend auf dem TSC-Protokoll TO-PASS -VPN-Router - TO-PASS -Router für die sichere VPN (Virtual Private Network)-Übertragung für ETHERNET-Netzwerke mittels GPRS oder EDGE, mit optionaler Firewall - IEC , IEC und IEC / Fernwirkunterstation - Programmierbar mit CoDeSys v2.3 - Konfi gurationstool für Telecontrol- Protokolle - Umfangreiche Auswahl an dezentralen I/Os aus den Serien 750 und 753 5

6 Störmeldung Bis zu acht unterschiedliche Stör meldungen können von TO-PASS Compact als SMS, oder Fax geschickt werden. Bei einer anliegenden Spannung von > DC 5 V oder auch < DC 3 V an den digitalen Eingängen können Alarmtexte jedem Eingang zugeordnet werden. Diese Texte werden an bis zu 4 unterschiedliche Empfänger verschickt. In umgekehrter Richtung können am TO-PASS Compact- Modul bis zu vier Ausgänge per SMS geschaltet werden. Es werden frei defi nierbare Texte festgelegt, die die digitalen Ausgänge ein- bzw. ausschalten. Als Tarif für die SIM-Karte ist lediglich der SMS-Dienst notwendig. Eine Prepaid-Karte ist ebenfalls möglich. Störungsmeldung per SMS, , Fax oder Telefonanruf TO-PASS Compact, max. 8 DI Diese Artikel werden benötigt: Bestellnr. Beschreibung Bestellnr. Beschreibung TO-PASS Compact-Fernwirkmodul zur Störmeldung, Überwachung und zum Fernwirken mit 4 Digitaleingängen TO-PASS Compact-Fernwirkmodul zur Störmeldung, Überwachung und zum Fernwirken mit 8 Digitaleingängen SMS CSD Benötigt: SIM-Karte mit SMS; optional CSD für die Fernparametrierung 6

7 Zyklische Abfrage Sollen Silos, Behälter, Maschinen oder Anlagen zyklisch auf ihre digitalen und/oder analogen Messwerte überwacht werden, ist TO-PASS Compact die ideale Lösung. Die Prozessdaten werden in einem einstellbaren Zyklus zwischen 1 bis 99 Minuten auf eine frei defi nierbare Internetadresse übertragen. Diese Internetadresse ist frei wählbar. WAGO bietet allerdings ergänzend dazu das TO-PASS -Web-Portal an, welches ideal an die Prozessdarstellung von TO-PASS Compact angepasst ist. Das TO-PASS -Web-Portal ist ein selbstlernendes Portal, das ohne Programmierung die Werte des TO-PASS Compact-Moduls erkennt und die Darstellung selbstständig aufbaut. Als Tarif für die SIM-Karte ist der SMS-, CSD- und GPRS-Tarif notwendig. SMS dient für Störmeldungen. CSD bietet den Fernzugriff des PC-Bedienprogrammes, um TO-PASS Compact-Geräte zu parametrieren. Der GPRS-Tarif dient zur Datenübertragung. Empfohlen wird eine monatliche Datenmenge von 10 Mbyte und eine Blockrundung von 1Kbyte. GSM / GPRS, zyklische Kommunikation TO-PASS -Web-Portal: TO-PASS Compact, 4 DI und 2 AI oder 8 DI und 8 AI Diese Artikel werden benötigt: Bestellnr. Beschreibung Bestellnr. Beschreibung TO-PASS Compact, 2 AI, Web, Fernwirkmodul zur Störmeldung, Überwachung und zum Fernwirken TO-PASS Compact, 8 AI, Web, MODBUS, Fernwirkmodul zur Störmeldung, Überwachung und zum Fernwirken und Nutzungsentgelt für TO-PASS -Web-Portal TO-PASS -Web-Portal, Basismodul optional TO-PASS -Web-Portal, Administratorenmodul TO-PASS -Web-Portal, Alarmmodul SMS GPRS CSD Benötigt: SIM-Karte mit SMS, GPRS und CSD 7

8 Optimierung der Logistik Für einen automatisierten Befüllungsprozess von Lagerbehältern bietet TO-PASS Compact die ideale Lösung. Angeschlossene Werte werden im einstellbaren Zyklus von 1 bis 99 Minuten an einen frei wählbaren Internet-Server übertragen. Dieser kann an das Distributions system gekoppelt werden, um von dort automatisch die Befüllung zu beauftragen. Für eine komplette Lösung am Behälter steht im Zubehör das TO-PASS Outdoor-Gehäuse zur Verfügung. Es ist ideal auf TO-PASS Compact-Geräte abgestimmt und bietet ein IP66-Gehäuse (280 x 280 x 130 mm) mit integriertem Netzausfallschutz (Akku), GSM-Antenne, Heizung und einen Netzanschluss für AC V. Distributionssystem Logistikbeauftragung GSM / GPRS, zyklische Kommunikation TO-PASS -Web-Portal: TO-PASS Outdoor TO-PASS Compact, 4 DI und 2 AI oder 8 DI und 8 AI Diese Artikel werden benötigt: Bestellnr. Beschreibung Bestellnr. Beschreibung TO-PASS Compact, 2 AI, Web, Fernwirkmodul zur Störmeldung, Überwachung und zum Fernwirken TO-PASS Compact, 8 AI, Web, MODBUS, Fernwirkmodul zur Störmeldung, Überwachung und zum Fernwirken und TO-PASS Outdoor zur Montage in einem IP66-Gehäuse, mit integrierter GSM-Antenne, inkl. Netzteil Nutzungsentgelt für TO-PASS -Web-Portal TO-PASS -Web-Portal, Basismodul optional TO-PASS -Web-Portal, Administratorenmodul TO-PASS -Web-Portal, Alarmmodul SMS GPRS CSD Benötigt: SIM-Karte mit SMS, GPRS und CSD 8

9 Intelligenz vor Ort Für Fernwirkaufgaben, die eine Steuerung vor Ort erfordern, bietet die Kombination aus WAGO-I/O-SYSTEM 750 und TO-PASS -Router die ideale Lösung. Das bewährte System 750 bietet über 300 verschiedene Ein- und Ausgangskarten. Es bietet vom Controller bis hin zum Industrie-PC eine skalierbare Performance und ist mit CoDeSys nach dem IEC Standard programmierbar. Für die Kommunikation zum Web-Portal stehen fertig programmierte CoDeSys-Funktionsbausteine kostenlos zur Verfügung. Zusätzlich stehen die Fernwirkprotokolle IEC , IEC und IEC zur Verfügung. In der Kombination mit dem TO-PASS -Router wird aus der Einheit eine intelligente Fernwirkstation, die Prozessdaten verarbeitet, die Daten drahtlos überträgt und auch aus der Ferne Sollwerte empfangen kann. Auch Programmänderungen können mit dem Router durchgeführt werden. Störungsmeldung per SMS, , Fax oder Telefonanruf TO-PASS -Web-Portal: über GPRS read & write + Diese Artikel werden benötigt: Bestellnr. Beschreibung TO-PASS -GPRS-Modem, VPN-Router Programmierbarer Feldbuscontroller für Fernwirktechnik Programmierbarer Feldbuscontroller ETHERNET Programmierbarer Feldbuscontroller ETHERNET Programmierbarer Medienredundanz-Feldbuscontroller ETHERNET oder weitere Controller aus dem WAGO-Programm 750-xxx Ein- und Ausgangsmodule des gesamten WAGO-I/O-SYSTEMs Busendklemme SMS GPRS CSD Benötigt: SIM-Karte mit SMS, GPRS und CSD 9

10 Lückenlose Prozess- und Positionsdatenerfassung Das Modul TO-PASS Mobile bietet in der Containerverschiffung die Bestimmung der Positionsdaten per GPRS. Simultan zeichnet das Gerät Prozessdaten der verschiff ten Container auf gerade die Kühlkette im Lebensmitteltransport kann hier permanent überwacht werden. Die Daten können u.a. via MODBUS (z.b. mit einer existierenden Steuerung) oder direkt über die vorhandene I/O-Ebene eingebunden werden. TO-PASS Mobile sendet diese Daten in festgelegten Zyklen an einen frei wählbaren Web-Server oder an das TO-PASS -Web- Portal. Somit ist eine lückenlose Überwachung Ihrer Container garantiert. Für eine komplette Lösung am Container steht im Zubehör TO-PASS Outdoor zur Verfügung. Es ist ideal auf TO-PASS Compact- Geräte abgestimmt und bietet ein IP66-Gehäuse (280 x 280 x 130 mm) mit integriertem Netzausfallschutz (Akku), GSM-Antenne, Heizung und einen Netzanschluss für AC V. Logistiksystem Containerverschiff ung GSM / GPRS, zyklische Kommunikation TO-PASS -Web-Portal: TO-PASS Outdoor TO-PASS Mobile, 4 DI und 2 AI oder 8 DI und 8 AI Diese Artikel werden benötigt: Bestellnr. Beschreibung Bestellnr. Beschreibung TO-PASS Mobile, 4 AI Fernwirkmodul zur Störmeldung, Positionsüberwachung und zum Fernwirken TO-PASS Mobile, 4 AI, Web, MODBUS, Fernwirkmodul zur Störmeldung, Positionsüberwachung und zum Fernwirken und Nutzungsentgelt für TO-PASS -Web-Portal TO-PASS -Web-Portal, Basismodul optional TO-PASS -Web-Portal, Administratorenmodul TO-PASS -Web-Portal, Alarmmodul TO-PASS Outdoor zur Montage in einem IP66-Gehäuse, mit integrierter GSM-Antenne, inkl. Netzteil SMS GPRS CSD Benötigt: SIM-Karte mit SMS, GPRS und CSD 10

11 Projektunterstützung von Anfang an... Kompetenz in Wir unterstützen Sie mit Beratung - SPS-Programmierung - Feldbusanwendungen - Messwertverarbeitung - Fernwirktechnik - Ex-Anwendungen - Produktdokumentationen - Handbüchern - Anwendungshinweisen - Bauteilebibliotheken - Unterstützung in der Projektierung - Komponentenauswahl - Hilfe bei Ihrer Angebotserarbeitung 11

12 TO-PASS Compact Kompaktes Fernwirkmodul zur Störmeldung und Über wachung von Maschinen und Anlagen basierend auf dem Mobilfunknetz GSM. In vielen Ländern einsetzbar durch das integrierte GSM-Quadband-Modem. Meldungen werden als SMS, , Fax oder Festnetzanruf verschickt. Sonderfunktionen: 1) - Quittierung: Bei jeder Störmeldung - Bereitschaft: Automatische Fernumschaltung des Bereitschaftsdienstes - Fernparametrierung: Programmierung und Prozessvisualisierung bequem vom Büro aus 2) - GPRS-Standleitung: Permanente Online-Verbindung zum Prozess auf einem Web-Server oder PC mit fester IP-Adresse (z.b. DSL-Anschluss) 3) - Ereignislogger: Speicherung aller auftretenden Zustandsänderungen 4) - Datenlogger: Speicherung aller Prozesswerte in einstellbarem Zyklus 5) - MODBUS: Auslesen von 64 MODBUS-Registern à 2 Byte über die serielle Schnittstelle TO-PASS Compact TO-PASS Compact 2 AI TO-PASS Compact Web TO-PASS Compact, 2 AI, Web TO-PASS Compact TO-PASS Compact 8 AI, ELog, DLog TO-PASS Compact 8 AI, Web, MODBUS Bestellnr Digitaleingänge 4 8 Eingangsstrom max. 2,9 ma bei DC 30 V Signalspannung (0) DC 0 V... 5 V Signalspannung (1) DC 7 V V Analogeingänge 2 (0/4. 20 ma) 8 (0/4 ma ma) Innenwiderstand ca. 200 Ω / 20 ma ca. 200 Ω / 20 ma Messfehler 25 C < ± 1 % vom Skalenendwert < ± 1 % vom Skalenendwert Temperatur koeffi zient < ± 0,1 % / K vom Skalenendwert < ± 0,1 % / K vom Skalenendwert Digitalausgänge 4 Kontakte Ausgangsstrom max. 0,5 A/DC 30 V, kurzschlussfest Analogausgänge 2 (0/4 ma ma) Bürde 600 Ω Messfehler 25 C < ± 1 % vom Skalenendwert Temperaturkoeffi zient < ± 0,1 % / K vom Skalenendwert Kommunikation GSM-Quadband Kommunikationsarten SMS (bidirektional), und Fax abhängig vom Provider, DFÜ-Wählverbindung (CSD) Signalisierung 3 LEDs zur Anzeige von Betriebszuständen Betriebsspannung DC +10 V V Ruhestrom ca. 20 ma bei +24V-Betriebsspannung Strom beim Senden < 500 ma bei +24V-Betriebsspannung Sonderfunktionen 1) 1), 2) 1) 1), 2), 3), 4) 1), 2), 3), 4), 5) Vollständige technische Daten und Zulassungen unter 12

13 TO-PASS Mobile TO-PASS Mobile, 4 AI TO-PASS Mobile, 4 AI, Web, MODBUS TO-PASS Mobile, 4 AI TO-PASS Mobile, 4 AI, Web, MODBUS Bestellnr Betriebstemperatur -20 C C Antennenanschluss SMA-Buchse (jeweils für GSM und GPS) Eingangsstrom max. 2,9 ma bei DC 30 V Signalspannung (0) DC 0 V... 5 V Signalspannung (1) DC 7 V V Anzahl der Eingänge 4 (0/4 ma ma) Innenwiderstand ca. 200 Ω / 20 ma Messfehler 25 C < ± 1 % vom Skalenendwert Temperaturkoeffi zient < ± 0,1 % / K vom Skalenendwert Anzahl der Ausgänge 2 Kontakte Ausgangsstrom max. 0,5 A/DC 30 V, kurzschlussfest Kommunikation GSM-Quadband Kommunikationsarten SMS (bidirektional), und Fax abhängig vom Provider, DFÜ-Wählverbindung (CSD) Signalisierung 3 LEDs zur Anzeige von Betriebszuständen Betriebsspannung DC +10 V V Ruhestrom ca. 35 ma bei +24V-Betriebsspannung Strom beim Senden < 500 ma bei +24V-Betriebsspannung Sonderfunktionen 1) 1), 2), 3), 4), 5) Vollständige technische Daten und Zulassungen unter 13

14 TO-PASS -GSM-Modems TO-PASS -Router für industrielle ETHERNET-Netzwerke vereint GPRS-/ EDGE-Datenübertragung, VPN (Virtual Private Network)-Router und Firewall in einem Gerät. Hochsensible Daten lassen sich so drahtlos und sicher über das GSM-Netz übertragen. Die integrierte Firewall schützt die Anwendung zusätzlich umfassend vor unberechtigtem Zugriff So werden Sicherheit und Flexibilität optimal kombiniert. Für die Stabilität und hohe Verfügbarkeit der Verbindung sorgt das intelligente Kommunikationsmanagement. Entfernte Stationen werden auf diesem Wege unkompliziert in ein IP-Netzwerk eingebunden. Das TO-PASS -Modem ersetzt ein herkömmliches AT-gesteuertes Wähl- bzw. Standleitungsmodem. Applikationen können via GPRS bidirektional mit einer Leitstelle oder untereinander kommunizieren. Für die Kommunikation und den Verbindungsaufbau wird eine TSCfähige Gegenstelle benötigt. Über eine serielle RS-232-Schnittstelle erlaubt dieses GPRS-Modem die problemlose Implementierung in bereits bestehende technische Infrastrukturen. TO-PASS -Modem, GPRS- und VPN-Router TO-PASS -Modem, GPRS, RS-232 Bestellnr Applikationsschnittstelle 10/100 Base-T (RJ-45-Buchse) ETHERNET IEEE802 RS-232- (ITU V.24/V.28) Buchse: D-Sub 9 Übertragungsrate 10/100 Mbit/s; Auto Cross Over 300 Bit/s bis zu Bit/s Service-Schnittstelle USB-A Verbindungssteuerung AT-Kommandos, DTR-Steuerung, Always Online, TSC Spannungsversorgung DC 12 V V (24 V DC nominal) Eingangsstrom typ. 365 ma ma; Idle-Mode: 174 ma ma; (Verbindung, kein Datentransfer) Burst: 1,26 A (Volle Sendeleistung) Vollständige technische Daten und Zulassungen unter I typ. 500 ma bei 12 V (Peak 1,3 A) I typ. 200 ma bei 24 V Burst-Wiederholrate 4,62 ms Leistungsaufnahme P max. 4,4 W (12 V); 4,0 W (24 V); 5,5 W (60 V) Eingangsspannung Relais, DC 5 V V, potentialfrei Ausgangsspannung max. DC 30 V Ausgangsstrom max. 20 ma EDGE- (EGPRS-) Verbindung GPRS-Verbindung Class 12, bis 4 Uplinks/Downlinks Kodierungsverfahren: MCS-1 bis 9; Mobile Station Class B Class 12, bis 4 Uplinks/Downlinks max 5 Slots; Kodierungsverfahren: CS-1, CS-2, CS-3, CS-4, Mobile Station Class B; Full PBCCH support Class 10, bis 2 Uplinks/4 Downlinks max 5 Slots; Kodierung: CS-1, CS-2, CS-3, CS-4 GSM-Daten CSD Bit/s CSD-/MTC-Verbindung V.110, RLP, non-transparent 2.4, 4.8, 9.6, 14.4 kbps; SMS (TX): Point-to-Point MO Sendeleistung Quadband; GSM 850/900 MHz: max. 2 Watt DCS 1800 MHz/PCS 1900 MHz: max. 1 Watt Antennenanschluss Impedanz nominal: 50 Ω, Buchse: SMA USB-Anschluss nicht hinterlegt Abmessungen (mm) B x H x T 45 x 99 x 114,5 Höhe ab Oberkante Tragschiene 22,5 x 99 x 114,5 Höhe ab Oberkante Tragschiene Gewicht ca. 280 g ca. 150 g Betriebstemperatur -20 C C Relative Feuchte 95 % (ohne Betauung) Befestigung TS 35 Gehäusematerial PC Schutzart IP20 gem. DIN IP40 14

15 Steuerungen für die Fernwirktechnik Der nach IEC programmierbare Feldbuscontroller deckt alle Anforderungen der Fernwirktechnik ab. Er bietet eine Vielzahl an Anwendungsprotokollen zur Steuerung von I/O-Daten sowie Verwaltung und Diagnose des Systems. Für web-basierte Anwendungen steht ein interner Server zur Verfügung, auf dem sich HTML-Seiten hinterlegen lassen. Via XML und ASP lassen sich Programme direkt aufrufen. Library-Funktionen für Mail, SOAP, ASP, IP-Konfiguration, ETHERNET-Sockets und File-System runden das Produktprofil ab. Bei umfangreichen Projekten kann der kompakte und robuste WAGO- I/O-IPC aufgrund seiner Leistungsfähigkeit vollständig die Aufgaben Steuern, Überwachen und Visualisieren übernehmen. Mit der optionalen PROFIBUS-DP-Master-Ausführung ist er auch als Hauptsteuerung im industriellen Umfeld einsetzbar. Durch die Verwendung des Betriebssystems Linux und des CoDeSys-Programms ist ein stabiles und performantes Automatisierungssystem gegeben. Alle Fernwirksteuerungen von WAGO unterstützen die Fernwirkprotokolle IEC / 104, IEC und IEC , auf die der SPS-Programmierer mit einem CoDeSys-Programm zugreifen kann. Alternativ können Anwender, die kein SPS-Programm schreiben wollen, die Fernwirkprotokolle auch einfach über ein entsprechendes Konfigurationstool in CoDeSys parametrieren. Programmierbarer Feldbuscontroller für Fernwirktechnik Industrie-PC WAGO-I/O-IPC-G2 Telecontrol Industrie-PC für den erweiterten Einsatzbereich WAGO-I/O-IPC-C10 E Telecontrol Programmierbarer Feldbuscontroller für Fernwirktechnik I/O-IPC-G2 Linux TeleControl I/O-IPC-G2 Linux TeleControl PDP-M I/O-IPC-C10 E Linux TeleControl I/O-IPC-C10 E Linux TeleControl PDP-M Bestellnr / / / / Zulassungen UL 508, 1 CPU ARM 7; 48 MHz Geode SC1200; 266 MHz Celeron M; 1 GHz Schnittstellen LAN 1 x 10Base-T/ 2 x 10Base-T/100Base-TX, RJ Base-TX, RJ-45 I/O-Schnittstellen (seriell) 1 x D-Sub 9; Buchse 1 x RS-232, 1 x D-Sub 9, Buchse I/O-Schnittstellen (USB) 2 x USB-Port gem. Spezifikation 1.1 Speicher Remanentspeicher (Retain) 24 kbyte 128 kbyte 1024 kbyte Programmspeicher 1 Mbyte 16 Mbyte Datenspeicher 1 Mbyte 32 Mbyte 128 Mbyte Speichererweiterung Compact-Flash Typ I/II Feldbus (optional) PROFIBUS-DP-Master PROFIBUS-DP-Master Programmierung WAGO-I/O-PRO v2.3 Fernwirkprotokolle MODBUS/TCP (UDP), ETHERNET/IP, IEC /-104, IEC / R/RK512 Betriebstemperatur 0 C C -20 C C EMV: CE-Störfestigkeit gem. EN (2005) EMV: CE-Störaussendung gem. EN (2007) Vollständige technische Daten und Zulassungen unter 15

16 TO-PASS Outdoor Komplettlösung TO-PASS Outdoor 1) ist eine kompakte Einheit zur Montage der Fernwirkmodule TO-PASS in einem IP66-Gehäuse, mit integrierter GSM-Antenne und einem Netzteil AC V auf DC 24 V. Die Netzausfallsicherheit wird durch 2 Akkus 2 ) und Klemmenanschlüsse für die Speisung weiterer Sensoren gewährleistet. - Komplettlösung ohne Verdrahtungsaufwand - Antenne unscheinbar innenliegend - Schnelle Außenmontage - Netzausfallsicher durch Akku - Bei eingebauter Heizung sind Temperaturen < - 20 C möglich - Optional auch für autarken Solarbetrieb TO-PASS Outdoor Bestellnr Schutzart IP66 Gehäuse Polycarbonat Versorgung V ant, in Weitbereichseingang AC 85 V V, DC 120 V V Energieverbrauch ca. 2,9 W bei AC 230 V (bei vollen Akkus und einem TO-PASS -Modul ohne Sensorik und Heizung) Kapazität der Akkus 24 V / 1,2 Ah Heizung 8 W Heizungsschalter bei 3 C EIN, bei 15 C AUS Abmessungen (mm) B x H x T inkl. Verschraubungen 280 x 130 x 310, andere Größen auf Anfrage Gewicht 3405,497 g Kabelverschraubung 10 x M16, 2 x M25 Montage 4 x Bohrungen Durchmesser 7 mm 16 1) Das TO-PASS -Fernwirkmodul ist nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte separat bestellen. 2) Akkus werden separat mitgeliefert. Vollständige technische Daten und Zulassungen unter

17 TO-PASS -Antennenzubehör Klebeantenne Diebstahlsichere Diebstahlsichere Stabantenne Magnetfußantenne Antenne Kombiantenne Bestellnr Beschreibung Klebeantenne mit 2,5m-Anschlussleitung und SMA-Axialstecker Stabantenne mit 1m- Anschlussleitung und SMA-Axialstecker Antennenanschluss GSM/ UMTS/ Bluetooth / WLAN 850/900/1800/ 1900/2100/ 2400 MHz Diebstahlsichere Antenne mit 2,5m- Anschlussleitung und SMA-Axialstecker GSM/ UMTS 850/900/1800/ 1900/2100 MHz GSM 850/900/1800/ 1900 MHz Magnetfußantenne mit 2,5m-Anschlussleitung und SMA-Axialstecker GSM/ UMTS/ 850/ 900/ 1800/ 1900/ 2100 MHz Diebstahlsichere Kombiantenne mit 2,5m-Anschlussleitungen und SMA-Axialsteckern GSM/ UMTS 850/900/1800/ 1900/2100 MHz zusätzlicher Antennenanschluss für GPS Abmessung: 117 mm x 12 mm 29 mm x 52 mm 298 mm Höhe 88 mm Höhe 29 mm x 52 mm Kabel 2,5 m RG174 2,5 m RG174 1 m RG58 2,5 m RG174 2,5 m RG174 Gewinn: 2,15 dbi 2,0 dbi 2,2 dbi 2,2 dbi 2,0 dbi VSWR: <1,5 < 2,0 <1,6 < 2,0 < 2,0 Verbinder: SMA-Axialstecker Adapter FME-Stecker auf SMA-Stecker RF-Blitzschutz SMA-Buchse auf SMA-Buchse Antennensplitter mit 3 SMA-Buchsen Anschlussleitung SMA-Buchse/SMA-Stecker Bestellnr /000-x00. Beschreibung Adapter FME-Stecker auf SMA-Stecker RF-Blitzschutz SMA-Buchse auf SMA-Buchse Antennensplitter mit 3 SMA-Buchsen Anschlussleitung SMA-Buchse - 1 m (3, 5, oder 10 m) H155 - SMA-Stecker Die Kabel gibt es in den Varianten: 1 m / m / m / m / Antennenanschluss für Antennen mit FME-Buchse an Geräten mit SMA-Buchse Vollständige technische Daten und Zulassungen unter GSM/ UMTS/ Bluetooth / WLAN GSM/ UMTS/ Bluetooth / WLAN GSM/ UMTS/ Bluetooth / WLAN 17

18 TO-PASS -Web-Portal Die Produktreihe TO-PASS dient zur drahtlosen Kommunikation von Signalen und Meldungen. Die Verbindung erfolgt über das weltumspannende Mobilfunknetz GSM. Neben vielfältigen anderen Kommunikationskanälen, wie z.b. , SMS oder Fax können die Geräte mit Web-Funktionalität auch Daten an einen Web-Server übertragen. Damit ist es möglich, eine ständige GPRS-Verbindung, ähnlich einer Standleitung, herzustellen. Das Prozessabbild, also die Zustände und Werte sämtlicher digitaler und analoger Eingänge eines TO-PASS -Fernwirkmoduls, wird in einem variabel konfi gurierbaren Intervall mit Zeit stempel an den Web-Server gesendet und in einer Datenbank gespeichert. Basic Herkömmliche Datenlogger sowie das aufwändige Auslesen werden überfl üssig. Sie kontrollieren und verwalten Ihre Daten einfach per Internet- Browser über die Adresse Mit dem Basismodul erhält der Nutzer durch die Sub-Adresse www. to-pass.com/kunde (Sub-Adresse durch Kunden frei wählbar) einen eigenen Bereich auf dem TO-PASS -Web-Portal. Die Nutzung ist über einen Benutzernamen mit Kennwort geschützt. Die digitalen, analogen und MODBUS-Daten der angeschlossenen Geräte werden aufgezeichnet und können mit der Messwertschreiber-Funktion zwischen 90 Min. und 512 Tagen angezeigt werden. Weiterhin ist ein Export der Daten im CSV-Format möglich. 1) 1) Abhängig von der Ausbaustufe (Starter, Standard, Unlimited) können sich eine unterschiedliche Anzahl von Geräten auf dem Portal anmelden. 18

19 Admin Alarm Die Option Admin ist eine Ergänzung zum Basismodul. Sie bietet die Möglichkeit, selbst weitere Benutzernamen mit Kennwörtern, Kunden und Geräte mit verschiedenen Zugriff rechten zu verwalten. 1) Die Option Alarm ist eine Ergänzung zum Basismodul. Alarme, welche von analogen, digitalen, MODBUS-Werten abgeleitet werden, können mit diesem Modul angezeigt und verwaltet werden. Bei analogen Werten können zu jeder Messung bis zu 4 Grenzwerte konfi guriert werden. In einer Alarmliste werden alle Alarme angezeigt und können quittiert werden. Weiterhin kann konfi guriert werden, welche Personen zu welchen Zeiten mittels SMS oder alarmiert werden sollen. 1) 19

20 / TO-PASS 2.0 DE. 02/ Printed in Germany. Technische Änderungen vorbehalten WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Postfach Minden Hansastraße Minden Telefon: Zentrale 0571/887-0 Vertrieb 0571/ Auftragsservice 0571/ Technischer Support 0571/ Telefax 0571/ Internet

TO-PASS TM. skalierbare Fernwirklösungen. vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS

TO-PASS TM. skalierbare Fernwirklösungen. vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS TO-PASS TM skalierbare Fernwirklösungen vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS TO-PASS TM skalierbare Fernwirklösungen vom Störm Mobile, schnelle Messwerterfassung aus dem Internet Störungsmeldung

Mehr

GSM/GPRS Modem M2M Adapter

GSM/GPRS Modem M2M Adapter GSM/GPRS Modem M2M Adapter Schnittstellen: RS 232 Dual Band GSM / GPRS Modem GSM 900 / 1800 MHz Abmessungen (B H T): 75 120 60 mm Hutschienen - Gehäuse für die 35 mm - DIN - Schiene Schraubklemmenanschlüsse

Mehr

PERSPECTO. Your Automation Insight

PERSPECTO. Your Automation Insight PERSPECTO Your Automation Insight PERSPECTO Monitore und Panels Perfekte Integration ins WAGO-I/O-SYSTEM PERSPECTO ist das umfangreiche WAGO-Monitor- und Panelprogramm zum Bedienen und Beobachten der Prozessdaten

Mehr

SMS Relais. Automatisierungsgeräte

SMS Relais. Automatisierungsgeräte Automatisierungsgeräte SMS Relais Einfaches Konfigurieren mit PC und «FAST SMS SET» Software Zyklische Alarm-Weiterleitung an bis zu 5 verschiedene Rufnummern Analog und/oder Digitaleingänge SMS-Zustandsabfrage

Mehr

SPS Gateways. http://www.wireless-netcontrol.de/

SPS Gateways. http://www.wireless-netcontrol.de/ SPS Gateways Kommunikations- & Regelcomputer zur Störmeldung, Datenerfassung und Steuerung von dezentralen SPSen, Sensoren und Aktoren. Alle gängigen SPS-Protokolle und Feldbus- Protokolle werden in offene

Mehr

Störmelder mit internem Wählmodem

Störmelder mit internem Wählmodem Störmelder mit internem Wählmodem Störmeldung und Steuerung per SMS Alarm- und Störmeldungen auf Handy oder Fax optional als E-Mail oder City-Ruf Steuerung per SMS für Störmelder mit GSM-Modem optional

Mehr

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr

TO-PASS : Skalierbare Fernwirklösungen. Anwendungsmöglichkeiten

TO-PASS : Skalierbare Fernwirklösungen. Anwendungsmöglichkeiten www... TOPASS : Skalierbare Fernwirklösungen Anwendungsmöglichkeiten 2 TOPASS Systemübersicht 4 Anwendungsmöglichkeiten 6 Überwachung von Pumpstationen 6 Pegelstandsmessung und Hochwasserschutz 7 Gebäudeüberwachung

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Softwarelösungen. PQ.web - Dezentrale Systeme mit Livedaten PQ PLUS

Softwarelösungen. PQ.web - Dezentrale Systeme mit Livedaten PQ PLUS PQ.web Dezentrale Systeme mit Livedaten Um dezentrale Systeme richtig zu steuern sind Livedaten heute unersetzlich. Das PQ.web bietet zusammen mit dem PQ.web Portal hierzu die perfekte Lösung. Die Datenübertragung

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, im rauen Industrieumfeld Allgemeine Beschreibung Merkmale Die e der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen, je nach Typ, die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten

Mehr

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die Geräte der IR6X5 Serie von InHand Networks sind nicht

Mehr

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau DER CONTROLLER KNX IP Bewährte Technik auf neuem Niveau DAS WAGO-KNX-PORTFOLIO KNX Controller KNX IP starke Performance Der frei programmierbare Controller KNX IP ist das Multitalent für die flexible Gebäudetechnik.

Mehr

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie

WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie WAGO-Funkempfänger basierend auf EnOcean-Technologie Gebäudeautomation Perfekt gesteckt, drahtlos geschaltet WAGO-Produkte, von der Dosenklemme bis zum Feldbusknoten, sind in der Gebäudetechnik fest etabliert.

Mehr

Router UR5 UMTS/ HSDPA

Router UR5 UMTS/ HSDPA outer U5 Ethernet überall und grenzenlos mit bis zu 3,6 Mbit/s mobil! Nutzen Sie unserealternative zu den abgekündigten Telekom Standleitungen! DHCP HTTP NAT IPsec DynDNS SMSinfo NTP Dual SIM L2TP SNMP

Mehr

Process Automation. Chemie/Petrochemie

Process Automation. Chemie/Petrochemie Process Automation Chemie/Petrochemie Inhalt WAGO-Process-Automation 4-5 WAGO-I/O-SYSTEM 6-7 WAGO-SPEEDWAY 767 8-9 TO-PASS -Fernwirklösungen 10-11 JUMPFLEX -Interface-Bausteine 12-13 TOPJOB S 14-15 Projektunterstützung

Mehr

Alarmgeber. Alarmgeber. Produktkatalog - SafeLine 2011 152-153 154-160. Alarmgeber SmartSMS. Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex

Alarmgeber. Alarmgeber. Produktkatalog - SafeLine 2011 152-153 154-160. Alarmgeber SmartSMS. Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex menu Alarmgeber Produktkatalog - SafeLine 2011 Alarmgeber Alarmgeber SmartSMS Allgemeines Zubehör Ersatzteile Produktindex 152-153 154-160 179-196 197-202 211-212 151 Alarmgeber Alarmgeber SmartSMS Die

Mehr

Firmware 3.6.X, Juni 2014

Firmware 3.6.X, Juni 2014 Firmware 3.6.X, Juni 2014 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 Alarm XML CSV Webinterface Internet TCP / RTU Slave IP-Router E-Mail FTP / SFTP UDP RS 232 GLT RS 485 GPRS / EDGE / UMTS SPS S0-Eingänge

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

Einfache und sichere Internet-Fernwartung?

Einfache und sichere Internet-Fernwartung? Einfache und sichere Internet-Fernwartung? REX 300 Ethernet-Router Jetzt auch mit UMTS/HSDPA! REX 300 Ethernet-Router Ihre einfache und sichere Internet-Fernwartung via: Analog, ISDN, GSM, EDGE, UMTS,

Mehr

Fernwartung über das Internet. Sicherer und komfortabler Zugriff auf Ihre Anlagen

Fernwartung über das Internet. Sicherer und komfortabler Zugriff auf Ihre Anlagen Fernwartung über das Internet Sicherer und komfortabler Zugriff auf Ihre Anlagen Greifen Sie mit den VPN-Routern, dem VPN-Portal Deltalogic24 und der Software ACCON-TeleService IE einfach, sicher und schnell

Mehr

World of Automation. Kapitel 6: Alarmierung. www.hiquel.com

World of Automation. Kapitel 6: Alarmierung. www.hiquel.com World of Automation Kapitel 6: Alarmierung www.hiquel.com Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 6 Kapitel.01.02.03 6: Alarmierung INFO SMS-Master SMS-Master Starter Kits & Programmierung SMS-Master und

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Fast EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Nachrüsten statt Austauschen nicht größer als eine Streichholzschachtel Mit wird Ihr Zähler schnell und günstig zum Smart Meter Universell

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

ZS16 2-Draht Übertragungssystem

ZS16 2-Draht Übertragungssystem ZS16 2-Draht Übertragungssystem Bidirektionale Zweidrahtübertragung auf bis zu 15 km langen Steuerleitungen Übertragung von Befehlen, Meldungen, Mess- und Sollwerten Modularer Systemaufbau bis 16 Binär-

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

WebRTU. Schritt-für-Schritt. Anleitungen

WebRTU. Schritt-für-Schritt. Anleitungen Schritt-für-Schritt WebRTU Anleitungen 1. Lokale Ein- und Ausgänge einlesen 2. Daten externer Geräte einlesen 3. Daten an externe Geräte senden 4. Modem einstellen 5. SMS-Alarmierung bei Grenzwertüberschreitung

Mehr

smartrtu ME 4012 PA-N Bilfinger Mauell GmbH

smartrtu ME 4012 PA-N Bilfinger Mauell GmbH smartrtu ME 4012 PA-N Neben vielen universellen Anwendungen liegt der Fokus des Einsatzes dieser Gerätefamilie in AufgabensteIlungen, wie z.b. der Windparkregelungen und Überwachung und Steuerung von Ortsnetzstationen

Mehr

PERSPECTO. Your Automation Insight

PERSPECTO. Your Automation Insight PERSPECTO Your Automation Insight PERSPECTO Monitore und Panels Perfekte Integration ins WAGO-I/O-SYSTEM PERSPECTO ist das umfangreiche WAGO-Monitor- und Panelprogramm zum Bedienen und Beobachten der Prozessdaten

Mehr

GEBÄUDEAUTOMATION- BUILDING AUTOMATION via Ethernet

GEBÄUDEAUTOMATION- BUILDING AUTOMATION via Ethernet GEBÄUDEAUTOMATION- BUILDING AUTOMATION via Ethernet Management, Elektro- sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik mit modernster Technologie Measurement, control and regulation engineering with the latest

Mehr

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ethernet Switch 10-Port Ethernet Switch mit Fast Track Technologie managed Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Ethernet Switches der Produktfamilie Ha-VIS können Automatisierungsprofile

Mehr

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5

- CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 Steuerungen für Pumpstationen 06-AP-ST- 001 Steuerungen für Pumpstationen - CEN/5-B - CDN/5-B - CEN/5 - CDN/5 353 06-AP-ST- 002 Steuerungen für Pumpstationen CEN/5-B und CDN/5-B Die kompakte Pumpensteuerung

Mehr

Process Automation. Metall

Process Automation. Metall Process Automation Metall Inhalt WAGO-Process-Automation 4-5 WAGO-I/O-SYSTEM 750 6-7 WAGO-SPEEDWAY 767 8-9 TO-PASS -Fernwirklösungen 10-11 JUMPFLEX -Interface-Bausteine 12-13 TOPJOB S 14-15 Projektunterstützung

Mehr

1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln...

1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln... INHALTSVERZEICHNIS 1 Einführung... 1 2 Technische Daten / Anforderungen an die SIM-Karte... 1 3 Geräteaufbau... 2 4 Erstinbetriebnahme... 3 5 SIM Karte Wechseln... 5 1 EINFÜHRUNG Diese Zusatzanleitung

Mehr

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface

ISIO 200. Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgangs-Baugruppe mit IEC 61850 GOOSE Interface Kompakt und einfach ISIO 200 Binäre Ein-/Ausgänge überall, wo sie benötigt werden ISIO 200 ist eine einfache und vielseitige binäre

Mehr

Process Automation. Food

Process Automation. Food Process Automation Food 2 Inhalt WAGO-Process-Automation 4-5 WAGO-I/O-SYSTEM 750 6-7 WAGO-SPEEDWAY 767 8-9 TO-PASS -Fernwirklösungen 10-11 JUMPFLEX, Serie 857 12-13 TOPJOB S-Reihenklemmen 14-15 WAGO-Projektunterstützung

Mehr

Frei programmierbare Kompakt-Automationsstation DR4000

Frei programmierbare Kompakt-Automationsstation DR4000 Frei programmierbare Kompakt-Automationsstation DR4000 Web-Interface, BACnet/IP, LON, geplant: DSL- u. GSM-Modem Kompakte und kommunikative Automationsstation mit Web-Interface und Langzeit-Eventarchiv

Mehr

NLC-050-024D-06I-04QTP-00A

NLC-050-024D-06I-04QTP-00A Auszug aus dem Online- Katalog NLC-050-024D-06I-04QTP-00A Artikelnummer: 2701027 http://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/treeviewclick.do?uid=2701027 24 V DC nanoline-basiseinheit. Ausgestattet mit 6 digitalen

Mehr

Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface

Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface Miniatur - Datalogger und Webserver mit XML Interface für Systeme Der Miniatur kann mit der entsprechenden Steuerungssoftware und dem entsprechenden Pegelkonverter mit 3, 20 oder 60 M-BUS Geräten betrieben

Mehr

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B Schaltnetzteil HARTING pcon 7095-4A / pcon 7095-4B Vorteile Hohe Schutzart IP 65 / 67 Robustes Metallgehäuse pulverlackiert Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang Großer Betriebstemperaturbereich

Mehr

V P N - M o b i l f u n k

V P N - M o b i l f u n k V P N - M o b i l f u n k RubyTech Hersteller LAN-Produkte RubyTech Systemhaus Services Zwei starke Bereiche der RubyTech Deutschland GmbH Solutions: m2m Datenkommunikation über Mobilfunk VPN - Mobilfunkrouter

Mehr

System-Steuereinheit (SCU, System Control Unit) für Bürkert Prozess-Geräte

System-Steuereinheit (SCU, System Control Unit) für Bürkert Prozess-Geräte System-Steuereinheit (SCU, System Control Unit) für Bürkert Prozess-Geräte Zentrale Steuereinheit für den Betrieb von bis zu 16 Regelkreisen Gateway-Funktionalität zu Industrial Ethernet: ProfiNet, Ethernet-IP,

Mehr

epowerswitch 1G Produktdatenblatt

epowerswitch 1G Produktdatenblatt Produktdatenblatt Der ist die kleinste eigenständige Power Distribution Unit von Neol. 1 Stromeingang mit 10A und 1 Netzschalter bieten zusammen mit den umfangreichen Konfigurations- und Kontrolloptionen

Mehr

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III

HMI / Industrie-PC. Einsteckkarte Sercans III Einsteckkarte Sercans III 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation Sercans III ist ein aktives Sercos-Master-Modul zur Unterstützung von bis zu 128 Geräten, unabhängig vom Betriebssystem,

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

Cisco Connected Grid Lösung konkreter

Cisco Connected Grid Lösung konkreter Cisco Connected Grid Lösung konkreter René Frank CCIE #6743 Senior Network Engineer Agenda Cisco Connected Grid Produkte Portfolio Cisco Connected Grid Router CGR2010 und CGR1120 Cisco Connected Grid Swiches

Mehr

MinMessage. MinMessage. Datalogger, Messdatenerfassung

MinMessage. MinMessage. Datalogger, Messdatenerfassung MinMessage Datalogger, Messdatenerfassung MinMessage Die Message-Geräte haben sich durch ihre problemlose Handhabung in Verbindung mit der netzwerkfähigen MessHaus-Software zu den weltweit beliebtesten

Mehr

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche

Multidatenlogger. AquiTronic MultiLog Datenerfassung für höchste Ansprüche AquiTronic Datenaufzeichnung und Steuerung bei Pumpversuchen Anlagenüberwachung Universell einsetzbar Datenfernabfrage /Alarmfunktion Netzwerkfähig Speicher 1GB (Standard) Modularer Aufbau Verschiedene

Mehr

M2M Lösung der Firma emation. Der technische Hintergrund. Dieter Munsch Geschäftsleitung d.munsch@emation.de

M2M Lösung der Firma emation. Der technische Hintergrund. Dieter Munsch Geschäftsleitung d.munsch@emation.de M2M Lösung der Firma emation Der technische Hintergrund Dieter Munsch Geschäftsleitung d.munsch@emation.de Inhalt Einleitung WEB Connector Anbindungsmöglichkeiten Funktionsüberblick Konfiguration Wireless

Mehr

für POSIDRIVE FDS 4000

für POSIDRIVE FDS 4000 AS-Interface Ankopplung für Frequenzumrichter POSIDRIVE FDS 4000 Dokumentation Vor der Inbetriebnahme unbedingt diese Dokumentation, sowie die Montage- und Inbetriebnahmeanleitung für POSIDRIVE FDS 4000

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung (48VDC / 2,5A) HARTING pcon 2120 Vorteile Allgemeine Beschreibung Kompakte Bauform und hohe Leistungsdichte Einfache Montage und werkzeuglose Schnellanschlusstechnik Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang

Mehr

Firmware 3.6.X, Oktober 2014

Firmware 3.6.X, Oktober 2014 Firmware 3.6.X, Oktober 2014 1 von 17 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

Überwachen und Steuern entfernter Anlagen mittels SMS (Short Message Service) und der Visualisierungssoftware IUMControl

Überwachen und Steuern entfernter Anlagen mittels SMS (Short Message Service) und der Visualisierungssoftware IUMControl Überwachen und Steuern entfernter Anlagen mittels SMS (Short Message Service) und der Visualisierungssoftware IUMControl Die Software IUMControl ermöglicht die Fernüberwachung und Fernsteuerung technischer

Mehr

Mobiler Datensammler WTZ.MB

Mobiler Datensammler WTZ.MB Funkempfänger für alle Q walk-by Messgeräte Das System Q walk-by ermöglicht die drahtlose Zählerauslesung. Dabei ist es nicht notwendig, Privat- oder Geschäftsräume zu betreten. Speziell an das System

Mehr

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt Für jede Anwendung gibt es das passende Gehäuse mit den Funktionsmodulen. Kleine Systeme für den mobilen Einsatz im Fahrzeug, als Datenlogger Große Systeme mit vielen Kanälen als Tischgerät oder zum Einbau

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

Messtechnik der Zukunft Messdatenerfassungs-System FrontDAQ MF Instruments GmbH

Messtechnik der Zukunft Messdatenerfassungs-System FrontDAQ MF Instruments GmbH Messtechnik der Zukunft Messdatenerfassungs-System FrontDAQ MF Instruments GmbH Datenerfassung, Datenlogging und Datenschnittstelle Messdatenerfassungssystem FrontDAQ nur 211,5 x 194,7 x 57 mm nur 800

Mehr

Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch

Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch Binzstrasse 15 Postfach CH-8045 Zürich Tel: +41 01 463 75 45 Fax: +41 01 463 75 44 E-Mail: Info@cosmosdata www.cosmosdata.ch Unsere Einkanal-Datenlogger- Familie MINIDAN Miniatur-Langzeit-Datenlogger zur

Mehr

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität

AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway mit Control III-Funktionalität AS-i 3.0 PROFIsafe über PROFINET-Gateway 1 Master, PROFINET-Slave AS-i Safety sslave über PROFIsafe melden AS-i Safety Ausgangsslave über PROFIsafe schreiben Bis zu 31 Freigabekreise bis zu 6 Freigabekreise

Mehr

Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER

Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER Technische Information SUNNY CENTRAL COMMUNICATION CONTROLLER Inhalt Der Sunny Central Communication Controller ist integraler Bestandteil des Zentral-Wechselrichters, der die Verbindung zwischen dem Wechselrichter

Mehr

PRODUKTREIHE SOFREL LS/LT

PRODUKTREIHE SOFREL LS/LT PRODUKTREIHE SOFREL LS/LT GSM/GPRS-Datenlogger Die SOFREL Datenlogger LS und LT kommunizieren über eine GSM- oder GPRS-Verbindung. Die Geräte wurden gezielt für die Fernüberwachung kleiner Anlagen in Wassernetzen

Mehr

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance MY-m2m Portal Preventive maintenance IHRE VORTEILE Software as a Service Geringe Investitionskosten Sichere Datenübertragung Siemens S7-300/400 Siemens S7-1200 Siemens S7-1500 WAGO IO-System 750 Phoenix

Mehr

Q.brixx station 101 / 101T

Q.brixx station 101 / 101T Die wichtigsten Fakten: Q.brixx Basiseinheit bestehend aus Seitenwangen, Test Controller Q.brixx station und Netzteil, für bis zu 14 Messmodule im gleichen Gehäuse oder bis zu 32 Modulen in Erweiterungsgehäusen

Mehr

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation -485 mit galvanischer Trennung Datenblatt www.sbc-support.com Datenblatt www.sbc-support.com E-Line Remote IOs ote IOs Zentrale oder dezentrale Automation le Automation auf kleinstem der RaumUnterverteilung

Mehr

Drahtlose Kommunikation für kleine und mittlere PV-Anlagen. Be a solar expert

Drahtlose Kommunikation für kleine und mittlere PV-Anlagen. Be a solar expert Drahtlose Kommunikation für kleine und mittlere PV-Anlagen Be a solar expert Organisatorisches > Rettungswege > Sammelplatz bei Feueralarm > Nächster Sanitärbereich > Kontaktdaten Raucherbereich Solar

Mehr

Technische Anforderungen zur Umsetzung des Einspeisemanagements nach 9 EEG im Verteilnetz Strom der FairNetz GmbH

Technische Anforderungen zur Umsetzung des Einspeisemanagements nach 9 EEG im Verteilnetz Strom der FairNetz GmbH Technische Anforderungen zur Umsetzung des Einspeisemanagements nach 9 EEG im Verteilnetz Strom der FairNetz GmbH FairNetz GmbH Hauffstraße 89, 72762 Reutlingen Postfach 25 54, 72715 Reutlingen Mail: info@fairnetzgmbh.de

Mehr

Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144

Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144 Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144 Unterbrechungssicher im Niederspannungsbereich. Automatic Transfer Switch Controller ATS-C von Eaton Netzausfälle können

Mehr

Digitales Einbauinstrument 5-stellig. Digitales Einbauinstrument 5-stellig. geringe Einbautiefe: 90 mm ohne steckbare Schraubklemme

Digitales Einbauinstrument 5-stellig. Digitales Einbauinstrument 5-stellig. geringe Einbautiefe: 90 mm ohne steckbare Schraubklemme Datenblatt DAK-111 Standard Digitales Einbauinstrument 5-stellig Digitales Einbauinstrument 5-stellig M3 rote Anzeige von -19999 99999 Digits (optional grüne, orange oder blaue Anzeige) Digitales Einbauinstrument

Mehr

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10 Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

GinLink Interface 1GHz RISC CPU M-RAM High-Speed Feldbus Controller RISC-CPU, 800MHz... 1GHz Bis zu 256 MByte SDRAM

GinLink Interface 1GHz RISC CPU M-RAM High-Speed Feldbus Controller RISC-CPU, 800MHz... 1GHz Bis zu 256 MByte SDRAM GinLink-News Feldbus-Controller GinLink Interface 1GHz RISC CPU M-RAM High-Speed Feldbus Controller RISC-CPU, 800MHz... 1GHz Bis zu 256 MByte SDRAM Technische Daten GIN-SAM3 610736800 Schnittstellen 2

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH

E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH E-Mobility Lade-Infrastruktur: Uwe Hahner SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH AC Ladesäule V4 Park2Power 2x 22 KW 1 AC Ladesäule Post Urban Series Leistungsmerkmale Kompakte Bauform Displayanzeige in verschiedenen

Mehr

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry Sector.

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry Sector. Fitmachertage bei Siemens PROFINET Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET Seite 1 / 24 13:15 14:45 Uhr PROFINET PROFINET-Fernwartung & Security Reiner Windholz Inhalt Fernwartung über Telefon Fernwartung

Mehr

Daten Monitoring und VPN Fernwartung

Daten Monitoring und VPN Fernwartung Daten Monitoring und VPN Fernwartung Ethernet - MODBUS Alarme Sensoren RS 232 / 485 VPN Daten Monitoring + VPN VPN optional UMTS Server Web Portal Fernwartung Daten Monitoring Alarme Daten Agent Sendet

Mehr

1. Juli 2014. Hybrid Bus System: PCI-Bus, Feldbus und Punkt-Punktverbindungen mit GB Ethernet, SATA,

1. Juli 2014. Hybrid Bus System: PCI-Bus, Feldbus und Punkt-Punktverbindungen mit GB Ethernet, SATA, Hybrid Bus System: PCI-Bus, Feldbus und Punkt-Punktverbindungen mit GB Ethernet, SATA, USB sowie PCIe Trenew Electronic AG 5 unabhängige Bereiche mit viel Synergie-Potential: Distributor + Hersteller Embedded

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Datenspeicher DL230. für alle Fälle. Freiberg, 19. November 2013

Datenspeicher DL230. für alle Fälle. Freiberg, 19. November 2013 für alle Fälle Freiberg, 19. November 2013 Elster Group SE, 2011 Elster s neuer Datenspeicher für alle Fälle *2 Vielfältig in der Verwendung Flexibel in der Datenkommunikation Einfach in der Handhabung

Mehr

Welotech Router. Konfigurationsanleitung zur Anbindung von Solaranlagen an das Sunways-Portal

Welotech Router. Konfigurationsanleitung zur Anbindung von Solaranlagen an das Sunways-Portal Welotech Router Konfigurationsanleitung zur Anbindung von Solaranlagen an das Sunways-Portal Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 1.1. Artikelübersicht... 2 2. Hinweise zur Installation... 3 3. Inbetriebnahme...

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option)

Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) Ankopplung GSM Interface an FAT2002 (GSM-Option) ab Firmware-Version 4.24.10.1 Allgemeines Das FAT2002 stellt eine Übermittlung von Meldungen per SMS bereit. Die Meldungen aus der BMZ werden im FAT gemäß

Mehr

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung Zum SolarMax Sortiment gehört eine ganze Reihe von Produkten, welche es Ihnen erlauben, Ihre Anlage kontinuierlich zu überwachen. Sämtliche Wechselrichter

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten

NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen. Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten NEU! Die neue Generation der Speicherprogrammierbaren Steuerungen Alles im Griff mit dem TIA-Portal die Übersicht behalten Siemens AG 2014, Alle Rechte vorbehalten Trainingssystem zur Speicherprogrammierten

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

Analog GSM-Gateway TRF

Analog GSM-Gateway TRF Mobilfunkadapter für Fax- oder Gesprächsverbindungen 1 2008 com.sat GmbH Kommunikationssysteme Schwetzinger Str. 19 D-68519 Viernheim www.comsat.de Tel: +49-(0)180-3- 768837 Clevere Verbindungen com.sat

Mehr

AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software

AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software AS550 und AS551 mit Mobility Extender Software Möchten Sie Ihr GSM Mobiltelefon wie eine schnurlose Nebenstelle der Telefonanlage nutzen? Haben Sie schon einmal über eine DECT Anlage nachgedacht? Die Anschaffung

Mehr

Produktschulung DOM AccessManager

Produktschulung DOM AccessManager Produktschulung DOM AccessManager SICHERHEIT, QUALITÄT, DOM. Seite 1 von 38 Produktschulung DOM AccessManager 08/2005 DOM AccessManager Leistungsmerkmale Speicherinhalt: Bis zu 1.000 Schließmedien (Optional

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

+70 C -25 C 95% RH EMC

+70 C -25 C 95% RH EMC +70 C -25 C 95% RH EMC TK701G TK711U TK704G TK714U TK704W TK700 Die Router der TK700-Serie ermöglichen je nach Ausführung die Datenübertragung via GPRS, oder UMTS (HSD- PA / HSUPA / HSPA). Die UMTS Versionen

Mehr

perspecto Your Automation Insight

perspecto Your Automation Insight perspecto Your Automation Insight perspecto Monitore und Panels Perfekte Integration ins WAGO-I/O-SYSTEM PERSPECTO ist das umfangreiche WAGO-Monitor- und Panelprogramm zum Bedienen und Beobachten der Prozessdaten

Mehr

Funkübertragungssystem Baumtopologie Ethernet Radio DX80ER2M-H

Funkübertragungssystem Baumtopologie Ethernet Radio DX80ER2M-H Externe Antenne (Anschluss RG58 RP- SMA) Externe Klemmleiste Integrierte Signalstärkeanzeige Konfiguration über DIP-Schalter Ethernet Übertragung Verschiedene Topologien möglich Repeater erhöhen Netzwerkausdehnung

Mehr

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle

Technische Daten / Gebrauchsanweisung. CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Technische Daten / Gebrauchsanweisung CC-03-SL-USB Compact-Controller mit USB-Schnittstelle Allgemeines Der Compact-Controller slim-line CC-03-SL-USB ist für die Realisierung kleiner Steuerungsaufgaben

Mehr

Produktübersicht Steuergeräte

Produktübersicht Steuergeräte Steuergerät KR-401 Das Steuergerät KR-401 ist ein digitaler, mikroprozessorgesteuerter Regler. An die RS232- Schnittstelle Gesamtstrom aller Anschlussstecker : 20V bis 30V DC 2 Digitaleingänge 24V 3 Analogeingänge

Mehr