Ford C-MAX 2,0 TDCi lässt sich partout nicht starten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ford C-MAX 2,0 TDCi lässt sich partout nicht starten"

Transkript

1 Ford C-MAX 2,0 TDCi lässt sich partout nicht starten Eine freie Werkstatt suchte Rat bei einem C-MAX 2,0 TDCi (DW10C) MY 2011 mit schlüssellosem Startsystem, bei dem die Werkstatt den Zylinderkopf bei km wegen Motorüberhitzung ersetzt hatte. Laut Aussage des Mechanikers am Telefon hat man nach der Reparatur den Motor versucht zu starten, dabei wurde der Anlasser über Startknopf während etwa 8 Sekunden durchgestartet ohne dass der Motor ansprang. Da man Luft im Kraftstoffsystem vermutete, wurde der Starter weitere zwei Mal betätigt und wieder startete der Motor durch bis zu einer vom Steuergerät festgelegten Starterzeit als Überhitzungsschutz. Bei einem vierten Startversuch wurde jedoch der Anlasser nicht mehr angesteuert. Über Telefon verwies ich auf etliche Dinge die man überprüfen sollte, da aber die freie Werkstatt nicht über ein geeignetes Diagnosegerät verfügte, gestaltete sich die mehrmalige Telefonhilfe recht schwierig. Deshalb machte ich den Vorschlag, das Fahrzeug zu uns in die Ford-Werkstatt zu bringen. Nachdem das Fahrzeug sich bei uns in der Werkstatt befand, wurde als erstes versucht über den Startknopf den Starter zu betätigen, beim Startversuch wurde darauf geachtet ob eine Warnleuchte oder eine eventuelle Mitteilung über Motorstörung oder ähnliches auf dem Fahrerinformationsdisplay im Kombiinstrument erscheint. Anschließend wurde der Schlüssel in einer vom Hersteller vorgesehenen Öffnung am Lenkrad eingeführt, die laut Betriebsanleitung benutzt werden soll, wenn die Batterie der Fernbedienung leer ist und der Fahrzeugschlüssel dadurch nicht mehr in der Lage ist den Schlüsselcode der Wegfahrsperre zu senden. Nichts rührte sich und Fehlermeldungen oder sonstige Warnhinweise blieben aus. Jetzt wurde eine Gesamtabfrage der Fehlerspeicher aller im Fahrzeug verbauten Steuergeräte durchgeführt. Im Bereich des Motorsteuergerätes waren keine Fehler abgelegt und auch nicht in Richtung Wegfahrsperre. Einige Fehler in den anderen Steuergeräten wurden vernachlässigt, da sie nicht für das Startversagen verantwortlich waren. Wir entschlossen uns das Starterrelais R10 zu überbrücken, dabei wurde der Anlasser bestätigt und trotz eingeschalteter Zündung sprang der Motor nicht an und gab auch nicht mal ansatzweise einen Ton eines Verbrennungsgeräusches ab. Anschließend wurde über Parameter auslesen die Spannungsversorgung des Motorsteuergerätes, Drehzahlsignal und Kraftstoffdruck beim überbrücken des Starterrelais überprüft. Alle Messwerte waren zufriedenstellend. Dann wurden die Spannungsversorgungen des Zentralelektrik-Steuergeräts (BCM) und das Steuergerät des schlüssellosen Startsystems (RKE) geprüft, auch hier war alles anscheinend soweit in Ordnung. Weitere Untersuchungen ergaben, dass beim Einschalten der Zündung, das Zündungsrelais (R16) und das Hauptrelais-Motorsteuergerät (R14) angesteuert wurden, es wurde lediglich das Starterrelais (R10) nicht vom Motorsteuergerät angesteuert. Dann wurden alles Sicherungen in den verschiedenen Sicherungskästen überprüft, dabei wurde eine defekte Sicherung F56 (20A) im BCM lokalisiert, die für die elektrische Kraftstoffpumpe im Kraftstofftank zuständig ist. Auch wurden die Spannungsversorgungen (Plus- und Masseseitig) mit einer 21 W Glühlampe überprüft um sicherzustellen dass kein Spannungsabfall auf einer Versorgungsleitung für das Startversagen verantwortlich war. Da die Peripherie vom Motorsteuergerät soweit in Ordnung war, unternahmen wir noch einen Versuch das Motorsteuergerät komplett neu zu Flashen. Da auch dies nichts änderte bestellten wir ein neues Motorsteuergerät. Das neue Motorsteuergerät wurde entsprechend programmiert und initialisiert, damit die Wegfahrsperre das neue Motorsteuergerät akzeptiert. Nach dieser Prozedur ließ sich der Anlasser über den Startknopf betätigen aber der Motor sprang immer noch nicht an.

2 Wieder wurde der Raildruck beim Starten geprüft, dabei wurden über den Datalogger (Messwertaufnehmer) 448 bar und 1,3 Volt angezeigt und eine Motordrehzahl von etwa 300 1/min (Bild 1). Anschließend wurde das Einspritzsignal Spannungsmessung (Bild 2) mit der Stromzange in Verbindung mit dem Oszilloskop geprüft (Bild 3), auch die Ansteuerung schien in Ordnung. Anschließend wurde noch mal die Fehlercode im Motorsteuergerät ausgelesen, immer noch kein Fehlercode abgespeichert. Die Signale vom Nockenwellensensor (CMP) und Kurbelwellenpositions- Sensor (CKP) wurden mit dem Oszilloskop geprüft, auch hier schien alles in Ordnung. Da sich der Motor mit Startpilot starten ließ und der Motor durchlief solange man ihn mit Startpilot fütterte entschlossen wir uns einen getrennten Kraftstoffbehälter mit frischem Dieselkraftstoff anzuschließen. Dies führte auch nicht zum Erfolg. Jetzt machten wir uns daran trotz dass der Motor mit Startpilot lief die Steuerzeiten zu prüfen, dazu wählten wir im Ford-Diagnosegerät (IDS) das digitale Oszilloskop und griffen gleichzeitig das Nocken- und Kurbelwellensignal über die Sensoren ab. Im Vergleich mit einem Vergleichsfahrzeug, bei dem wir die gleiche Messung durchgeführt haben hatten wir eine Abweichung. Deshalb wurde die komplette Motorsteuerung neu eingestellt, dabei fiel uns auf, dass die Riemenscheibe von der Kurbelwelle nicht richtig fest angezogen war. Auch die Kette zwischen der Einlass- und Auslass-Nockenwelle wurde neu eingestellt. Trotzdem wollte der Motor auch nach dieser Aktion nicht starten. Eine erneute Überprüfung mit dem Oszilloskop zeigte uns jetzt eine korrekte Einstellung der Steuerzeiten an (Bild 4). Es war einfach nicht dahinter zu kommen, weshalb der Motor nicht starten wollte. Mit dem Oszilloskop wurde jetzt noch mal die Ansteuerung der Injektoren geprüft. Dabei wurde der Anlasser dreimal hintereinander betätigt und beim vierten Startversuch ließ sich der Anlasser über den Startknopf nicht mehr ansteuern, wir hatten also jetzt dasselbe Phänomen wie laut Aussage der freien Werkstatt. Es waren immer noch keine Fehler im Motorsteuergerät abgespeichert. Wir hatten durch unsere Aktion vom vielen Starten das Motorsteuergerät erneut zerschossen. Es war zum Verzweifeln, dass wir als Fachwerkstatt mit dem ganzen Equipment das uns zur Verfügung steht und durch unsere langjährige Diagnoseerfahrung nicht weiter kamen. Ich entschloss mich mehrere Kollegen im In- und Ausland unter anderem auch Personen die bei FORD mit Diagnosen betraut werden um Rat zu fragen. Es kamen etliche Rückmeldungen und Dokumentationen. Mittlerweile stand das Fahrzeug schon mehrere Wochen bei uns im Betrieb und der Kunde wollte gerne sein Fahrzeug wieder nutzen. Nachdem wir uns auch logischerweise darüber Gedanken gemacht haben wer die bisherigen und zukünftigen Arbeiten bezahlen wird. Vergingen wieder einige Wochen bis dies geklärt wurde. Mit neuem Mut das Problem finden zu wollen wurden jetzt kurzerhand ein neues Motorsteuergerät und ein neuer Kabelstrang bestellt. Groß war unsere Enttäuschung als der Motor danach immer noch nicht ansprang. Da es bei der Initialisierung des Motorsteuergeräts welches über das Netzwerk mit dem FORD-Server erfolgt einige Schwierigkeiten gab. Konzentrierten wir uns auf einen eventuellen Fehler im Bereich der Wegfahrsperre. Da die Steuergeräte Zentralelektronikmodul (BCM), Lenkrad- Modul und Modul schlüsselloses Startsystem (RKE) im Bereich Wegfahrsperre zusammenarbeiten wurden diese über das Netzwerk (Internet) neu initialisiert. Da es hierbei große Schwierigkeiten gab, vermuteten wir, dass wir vielleicht doch ein Problem mit der Wegfahrsperre haben welches uns nicht angezeigt wird. Da es sich um ein Einspritzsystem von Delphi handelt, entschloss ich mich das Fahrzeug zu einem Delphi-Stützpunkt zu bringen um das Motorsteuergerät mit deren Diamand- Tester auszulesen um eventuelle Fehlerhinweise zu erhalten, die uns mit dem Ford-Diagnosetester nicht angezeigt werden. Da wir mit dem Delphi-Tester einen Hinweis hatten, dass die Wegfahrsperre den Start untersagt wurden Kabelstränge zwischen den obengenannten Steuergeräten kontrolliert und versuchsweise wurde das BCM und RKE und der Fahrzeugschlüssel ausgetauscht. Auch diese Arbeiten führten nicht zum Erfolg.

3 Vom Bauchgefühl her war ich mittlerweile der Meinung, dass die Ursache für das Startversagen was ganz banales sein müsste was wir einfach übersehen. Da ich partout nicht aufgeben wollte entschloss ich mich das Fahrzeug mit zur Berufsschule zu nehmen um das Fahrzeug bei einem Diagnose- Lehrgang als Praxisfall einzusetzen und bei null anzufangen. Bei der Fehlersuche wurde bei den einzelnen Diagnoseschritten jeder Diagnoseschritt in der Gruppe diskutiert. Nachdem wir mit einem universellen Diagnosegerät keine abgespeicherten Fehlercode vorgefunden haben, haben wir über Parameter auslesen uns den Raildruck angeschaut und gleichzeitig die Spannung am Sensor gemessen, dabei waren alle Werte in Ordnung. Anschließend haben wir uns die Ansteuerung der Injektoren mit dem Oszilloskop angeschaut, dabei war das Spannungssignal in Ordnung und eine Strommessung mit Stromzange bestätigte dies. Die nächste Überlegung war, dass der Motor Luft braucht, also wurde beim Starten der Luftmassenmesser beobachtet und gleichzeitig der Druck hinten am Auspuffrohr geprüft, auch hier war alles soweit in Ordnung. Dann meinte einer der Teilnehmer ob den die Injektoren in der richtigen Einspritzfolge angeschlossen wären. Obwohl der Motorkabelstrang schon erneuert wurde, schauten wir uns die Kabelfarben im Schaltplan an, dabei stellten wir fest, dass der Injektor-Anschluss des ersten Zylinders mit dem zweiten Zylinder vertauscht und der dritte mit dem vierten Zylinder vertauscht war (Bild 5). Nachdem die Stecker mit den zugehörigen Injektoren verbunden wurden starte das Fahrzeug sofort. Dieser Fall zeigt nochmal sehr deutlich, dass man mitunter viel zu kompliziert sucht und dadurch unnötige Kosten verursacht. Bild 1 Aufnahme verschiedener Parameter beim Starten. APPD = Fahrpedalstellung D, CMV = Modulspannung, EGR_POS_SEN = EGR-Kühlerbypass-Stellungssensor Spannung, NOTCSDTDT= Anzahl bei der Diagnose gesetzten Fehlercodes, RPM = Motordrehzahl, FRP = Kraftstoffdruck- Verteillerrohr, FRPD = Soll Kraftstoffdruck-Verteilerrohr; FRPS = Kraftstoffdruck-Verteillerrohr Spannung.

4 Bild 2 Spannungssignal eines Magnetventilgesteuerten Injektors von Delphi beim Starten. Bild 3 Stromsignal (100 mv/a)eines Magnetventilgesteuerten Injektors von Delphi beim Starten.

5 Bild 4 Gegenüberstellung des Kurbelwellensignals (oben) und dem Nockenwellensignal (unten) beim Starten. Bild 6 Die beiden schwarz/grauen Stecker im Bild zeigen die Kabelverbindungen zu den Injektoren. Die beiden kleinen Kabelstränge (grauer Stecker) gehörten nicht zum neuen Motorkabelstrang. Die beiden Enden der kleinen Kabelstränge waren jeweils auf den Injektoren 1 und 2 sowie 3 und 4 vertauscht.

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun?

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Inhalt: 1. Die richtige Grafikgröße 2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? 3. Geschwindigkeit der Flickering- Grafik reduzieren 4.

Mehr

Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan)

Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan) Dame oder Tiger? 1 Dame oder Tiger (Nach dem leider schon lange vergriffenen Buch von Raymond Smullyan) Der König eines nicht näher bestimmten Landes hat zwölf Gefangene und möchte aus Platzmangel einige

Mehr

Warum es so verdammt schwer ist; sich zu verändern. Und wie es doch gehen kann.

Warum es so verdammt schwer ist; sich zu verändern. Und wie es doch gehen kann. Persönlichkeitsseminare und Coaching Diplom-Psychologe Roland Kopp-Wichmann Warum es so verdammt schwer ist; sich zu verändern. Und wie es doch gehen kann. Dipl.Psych. Roland Kopp-Wichmann Kennen Sie das?

Mehr

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg.

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg. 10 Hausaufgaben-Tipps Versuch es erst einmal allein! Wenn du nicht weiter kommst, darfst Du mich gerne rufen. So ermuntern Sie ihr Kind selbstständig zu arbeiten. Erklär mir bitte die Aufgaben! Während

Mehr

Von skeptisch zu total begeistert. Ruby oder Das Pilzhuhn und andere phantastische Geschichten Ein Erfahrungsbericht von Barbara Schick

Von skeptisch zu total begeistert. Ruby oder Das Pilzhuhn und andere phantastische Geschichten Ein Erfahrungsbericht von Barbara Schick Von skeptisch zu total begeistert Ruby oder Das Pilzhuhn und andere phantastische Geschichten Ein Erfahrungsbericht von Barbara Schick Begonnen haben wir mit der Zwergensprache, als Ruby 9 Monate alt war.

Mehr

Wie sich Kinder die Großschreibung erklären

Wie sich Kinder die Großschreibung erklären Universität Hildesheim Institut für deutsche Sprache und Literatur Wie sich Kinder die Großschreibung erklären Bachelorarbeit zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Arts (B.A.) Vorgelegt von:

Mehr

Schön, dass wir drüber gesprochen haben! Erfolge in der Sozialen Arbeit *

Schön, dass wir drüber gesprochen haben! Erfolge in der Sozialen Arbeit * Johannes Herwig-Lempp Schön, dass wir drüber gesprochen haben! Erfolge in der Sozialen Arbeit * erschienen in: Supervision 3/2000, S. 48-51 Supervision wird häufig begriffen als ein Ort, an dem über Probleme

Mehr

Hat die Religion uns heute noch etwas zu sagen?

Hat die Religion uns heute noch etwas zu sagen? Vortrag im Islamischen Kulturzentrum am 08.06.2010, 19:00 Uhr Hat die Religion uns heute noch etwas zu sagen? Imam Mohamed Ibrahim, Wolfsburg 1. Die erste Frage, die sich stellt: Was meinen wir mit Religion?

Mehr

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun?

Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Mein TAN-Generator funktioniert nicht was kann ich tun? Inhalt: Seite 1. Die richtige Grafikgröße 1 2. Wie halte ich den TAN-Generator an den Bildschirm? 2 3. Geschwindigkeit der Flickering-Grafik reduzieren

Mehr

Stress? Da haben wir etwas für Sie!

Stress? Da haben wir etwas für Sie! Stress? Da haben wir etwas für Sie! Einleitung Alle reden von Stress und jeder versteht ein bisschen etwas anderes darunter! Stress ist ein Modewort. Es wird einmal für einen harmlosen Ärger, dann wieder

Mehr

Ehemaligen Vereinigung Europa-Institut e.v.

Ehemaligen Vereinigung Europa-Institut e.v. Universität des Saarlandes Ehemaligen Vereinigung Europa-Institut e.v. Sektion Rechtswissenschaft EVER e.v. Europa-Institut Sektion Rechtswissenschaft Universität des Saarlandes Postfach 15 11 50 D 66041

Mehr

Wie füge ich meine Unterschrift in ein Word Dokument ein?

Wie füge ich meine Unterschrift in ein Word Dokument ein? 1 Wie füge ich meine Unterschrift in ein Word Dokument ein? von Norbert Kloiber Inhalt Kapitel 1 Warum ist meine Unterschrift so wichtig? Warum wird mein Brief erst durch meine eigene Unterschrift wirklich

Mehr

Druck von bzw. Scan auf USB-Stick

Druck von bzw. Scan auf USB-Stick Druck von bzw. Scan auf USB-Stick Die Kopierer vom Typ C353 und C552 (das sind die mit dem Farbdisplay) können mit einem USB- Stick benutzt werden. Sie können auf Ihren USB-Stick scannen oder PDF-Dateien

Mehr

weil meist nur ich weiß, was ich kann!

weil meist nur ich weiß, was ich kann! weil meist nur ich weiß, was ich kann! Selbstdiagnose als Beitrag zum eigenverantwortlichen Lernen Vorabdruck eines Artikels für Praxis der Mathematik in der Schule, Heft 15, Juni 2007 Jutta Fernholz &

Mehr

Wir müssen nicht auf jeden Hype aufspringen

Wir müssen nicht auf jeden Hype aufspringen Wir müssen nicht auf jeden Hype aufspringen Journalismus geht anders: Statt Nachrichten und Hypes hinterherzusprinten, liefert die holländische Webseite De Correspondent tiefgründige Artikel und beweist,

Mehr

Wie funktioniert ein Mieterhöhungsverlangen?

Wie funktioniert ein Mieterhöhungsverlangen? Wie funktioniert ein Mieterhöhungsverlangen? Grundsätzlich steht einem Vermieter jederzeit die Möglichkeit offen, die gegenwärtig bezahlte Miete gemäß 558 BGB an die ortsübliche Miete durch ein entsprechendes

Mehr

Technik um jeden Preis? Über Sinn und Unsinn des Einsatzes von ipads in der Schule

Technik um jeden Preis? Über Sinn und Unsinn des Einsatzes von ipads in der Schule Technik um jeden Preis? Über Sinn und Unsinn des Einsatzes von ipads in der Schule Serge Linckels, Michel Bintener, Sandra Dessi Ministère de l Éducation nationale, de l Enfance et de la Jeunesse Lycée

Mehr

Dublin muss brennen! der Fingerabdruck in Italien ist ein verstecktes Gefängnis für uns.

Dublin muss brennen! der Fingerabdruck in Italien ist ein verstecktes Gefängnis für uns. Dublin muss brennen! der Fingerabdruck in Italien ist ein verstecktes Gefängnis für uns. Gruppeninterview mit eritreischen Flüchtlingen in Oberursel am 17.07.2011 Im Oberurseler Containerlager trafen wir

Mehr

Komplexe. Zahlen. Ein Leitprogramm in Mathematik. Verfasst von Christina Diehl Marcel Leupp. Du weißt. Instinkt. Bei uns Tigern ist das angeboren.

Komplexe. Zahlen. Ein Leitprogramm in Mathematik. Verfasst von Christina Diehl Marcel Leupp. Du weißt. Instinkt. Bei uns Tigern ist das angeboren. Komplexe Hier ist noch eine Matheaufgabe, die ich nicht lösen kann. Was ist 9+4? Oh, die ist schwer. Dafür brauchst du Analysis und imaginäre Zahlen. Imaginäre Zahlen?! Du weißt schon. Elfzehn, zwölfunddreißig,

Mehr

RWE SmartHome Anleitung für Problembehebungen Meldungen, Hinweise und Fehlercodes Version 1.3

RWE SmartHome Anleitung für Problembehebungen Meldungen, Hinweise und Fehlercodes Version 1.3 RWE SmartHome Anleitung für Problembehebungen Meldungen, Hinweise und Fehlercodes Version 1.3 Rechtliche Hinweise Ausgabe vom 21. Oktober 2011 Alle Rechte vorbehalten. Urheber- und Nutzungsrechte Das vorliegende

Mehr

Es wird Krieg geben!

Es wird Krieg geben! Erkennen Sie die Zeichen der Zeit und handeln Sie jetzt Das ist zugegebenermaßen eine sehr negative Aussage, aber je nach Art des Krieges ist sie schon heute eingetroffen. Die wenigsten Menschen auf dieser

Mehr

Fragen & Antworten zum all-in-one DOGTRAINER

Fragen & Antworten zum all-in-one DOGTRAINER Fragen & Antworten zum all-in-one DOGTRAINER Agility-Training Basic-Training Anti-Leinenzug-Training Hundeplatz- Training www.dog-e-walk.com 1 Inhalt Seite 3-4 1. Technik Batterie Umwelt 4-5 2. Wirkungsweise

Mehr

GOTT IST NICHT BÖSE AUF DICH. Wie man echte Liebe erfährt, Annahme findet und ohne Gewissensbisse lebt

GOTT IST NICHT BÖSE AUF DICH. Wie man echte Liebe erfährt, Annahme findet und ohne Gewissensbisse lebt GOTT IST NICHT BÖSE AUF DICH Wie man echte Liebe erfährt, Annahme findet und ohne Gewissensbisse lebt GOTT IST NICHT BÖSE AUF DICH Wie man echte Liebe erfährt, Annahme findet und ohne Gewissensbisse lebt

Mehr

Vortrag : Wenn Kinder Schicksal tragen

Vortrag : Wenn Kinder Schicksal tragen Vortrag : Wenn Kinder Schicksal tragen Systemisch arbeiten heißt für mich, zu schauen, was womöglich in dem System, mit dem ich arbeite, wirksam ist und ob das einen Einfluss auf das Verhalten des Kindes

Mehr

Es spukt also doch bei den Quanten...

Es spukt also doch bei den Quanten... ETH Institut für Verhaltenswissenschaften und Departement Physik Es spukt also doch bei den Quanten... Ein Leitprogramm zur Quantenphysik Verfasst von: Herausgegeben von: Pierre Mandrin, Hans Peter Dreyer

Mehr

Offliner-Studie Qualitative Ursachenforschung zur Nicht-Nutzung des Internet in Österreich

Offliner-Studie Qualitative Ursachenforschung zur Nicht-Nutzung des Internet in Österreich Wien, August 2011 Offliner-Studie Qualitative Ursachenforschung zur Nicht-Nutzung des Internet in Österreich Dr. Flooh Perlot (Institut für Strategieanalysen) Thomas Holzinger (Mediaclub) Univ.-Prof. Dr.

Mehr

Der Zweifel an Gott ist auch ein Teil der Religion Ein Gespräch mit Shaheen Dill-Riaz über seinen Film KORANKINDER

Der Zweifel an Gott ist auch ein Teil der Religion Ein Gespräch mit Shaheen Dill-Riaz über seinen Film KORANKINDER Der Zweifel an Gott ist auch ein Teil der Religion Ein Gespräch mit Shaheen Dill-Riaz über seinen Film KORANKINDER Der Regisseur Shaheen Dill-Riaz, der bereits mit einer Reihe von Dokumentarfilmen hervorgetreten

Mehr

Authentisch, aber nicht dokumentarisch

Authentisch, aber nicht dokumentarisch TITEL tv diskurs 61 Authentisch, aber nicht dokumentarisch Scripted Reality gibt nicht vor, die Realität abzubilden Seit 2009 gibt es Scripted-Reality-Formate auf fast allen privaten Kanälen. Sie handeln

Mehr

Leistung muss sich lohnen

Leistung muss sich lohnen Meinungsaustausch Caracho 20 Leistung muss sich lohnen Porsche Consulting hat mittlerweile von fünfzehn Krankenhäusern den Auftrag erhalten, die Abläufe und Prozesse in Kliniken nach dem Vorbild einer

Mehr

Wenn Eltern leiden was ist, wenn Kinder eigene Wege gehen? Ger de Koning

Wenn Eltern leiden was ist, wenn Kinder eigene Wege gehen? Ger de Koning Wenn Eltern leiden... Ger de Koning 25.12.08 Seite 1 Wenn Eltern leiden was ist, wenn Kinder eigene Wege gehen? Ger de Koning Oude Sporen 2008 Wenn Eltern leiden... Ger de Koning 25.12.08 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr