NICHT DORT NICHT HIER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.mia-award.at NICHT DORT NICHT HIER"

Transkript

1 NICHT DORT NICHT HIER

2 Musik und Orchestrierung: Sylvester Levay Lyrics: Michael Kunze Produced: Verein MiA Recorded: ORF, Vienna Additional Recorded and Mastered: MG Sound, Vienna Nicht dort, nicht hier [für die MiA von S. LEVAY/M. KUNZE] Gesungen von SANDRA PIRES Es spielt die Österreichisch-Koreanische Philharmonie unter der Leitung von Byoung-Whie Chung gemeinsam mit Musikern der Vereinigten Bühnen Wien: Klavier: Thomas Bartosch Drums: Gerald Gratzer Gitarre: Marcus Pristernik Bass: Frank Tepel Solohorn: Franz Pickl Band-Contracting & Supervision: Vienna Music - Andreas Winkler Ich gehör nur mir [aus dem Musical ELISABETH] Musik: S.LEVAY, Spezialtext für die MiA von M.KUNZE Gesungen von MAYA HAKVOORT Es spielt das Orchester der Vereinigten Bühnen Wien Contracting & Supervision: Andreas Winkler Nicht dort, nicht hier [für die MiA von S. LEVAY/M. KUNZE] Bin ich die, die ich war? Oder bin ich längst schon eine andre? Ich bin mir selbst nicht klar, wie mich die andern sehn. Mancher Blick, der mich trifft, tut weh. Manche Worte treffen mich wie Pfeile. Fragt man mich, wo ich hingehör, fällt mir die Antwort schwer. Nicht dort, nicht hier. Nicht fremd und nicht zuhaus. Ich will nicht mehr zurück, ich will hinaus- Hab ich mich schon verlorn? Oder bin ich dabei, mich zu finden? Ich habe mir geschworn zu zeigen, was ich kann. Manche Hand ballte sich zur Faust. Manchmal stand ich vor verschlossnen Türn. All das hat mich nicht umgebracht. Nein, es hat mich stark gemacht. Nicht dort, nicht hier. Nicht fremd und nicht zuhaus. Ich will nicht mehr zurück, ich will hinaus. Drum sperrt mich nicht ein, und schließt mich auch nicht aus. Lasst mich sein, wie ich sein muss! Ich bin nicht dort und nicht hier, nicht fremd und nicht zuhaus. Ich will nicht mehr zurück, nein, ich will in meine eigne Welt hinaus. Michael Kunze 2010

3 Ich gehör nur mir [aus dem Musical ELISABETH] Musik: S.LEVAY, Spezialtext für die MiA von M.KUNZE Ich will nicht als Fremde belehrt und erzogen sein. Ich will nicht verwandelt bequem und verborgen sein. Ich will nicht genau so sein wie ihr denn ich gehör nur mir. Ich möchte so denken und handeln wie s mir gefällt. Ich spreng das Klischee in dem man mich gefangen hält. Was geht es euch an was ich riskier ich gehör nur mir. Wollt ihr mich belehren dann zwingt ihr mich bloss zu fliehen vor dem Zwang, der mich bricht. Wollt ihr mich bekehren dann reiss ich mich los und flieg wie ein Vogel ins Licht. Und will ich die Sterne dann finde ich selbst dorthin. Ich wachse und lerne und bleib doch wie ich bin. Ich wehr mich bevor ich mich verlier denn ich gehör nur mir. Ich will nicht mit Fragen und Wünschen betastet sein, von einer Erwartung, die falsch ist, belastet sein. Ich bin so wie ihr zuhause hier und ich gehör nur mir. Und wollt ihr mich finden dann legt mich nicht fest, auf das, was mein Vater mal war. Um mich nicht zu binden verliess ich mein Nest. Ich mach meinen eignen Traum wahr Ich habe hier Freunde und fand hier Geborgenheit. Ich teil eure Freunde ich teil eure Traurigkeit. Doch ich lebe mein Leben ohne mich aufzugeben denn ich gehör nur mir nur mir! Michael Kunze 2010 Mag. Marialena Fernandes Nicht dort, nicht hier Ein Titel, der allen Frauen gewidmet ist, die in Österreich eine neue Heimat gefunden und hier Erfolgsgeschichte geschrieben haben. Sie sind die weltumspannende Brücke durch die wir der großen Welt näher rücken und die unser Leben um einiges bunter werden lässt. DANKE an alle MiAs, stellvertretend auch für alle Frauen, die positive Kraft aus ihrer Multikulturalität schöpfen und Österreich dadurch ein Stück mehr bereichern. Beatrice Achaleke Mag. Julya Rabinowich Dipl.oec. Selma Prodanovic Gabrielle Costigan Mag. Maja Osojnik Emese Dörfler-Antal Dipl.Ing.Dr. Jolanta Kolodziejek Mirna Jukic Mag. Emel Yahsi DI Asadi Shams ao.univ.prof. Dr.DI. Vasiliki-Maria Archodoulaki Joana Adesuwa Reiterer Mag. Yasemin Sencalis Mag. Dr. Aida Bohrn

4 Komponisten/Orchester Sylvester Levay und Michael Kunze sind selbst Reisende und haben weltweit musikalische Erfolgsgeschichte geschrieben. Gerade in den letzten Jahren widmeten sie sich vor allem ihrer großen Leidenschaft, dem Musiktheater, wie Michael Kunze es gerne nennt. So haben sie Rebecca, Mozart und Elisabeth gemeinsam geschrieben und produziert. Sie waren es auch, die mit großem li. Michael Kunze, re. Sylvester Levay Einfühlungsvermögen und Herz den Song Nicht dort, nicht hier komponiert und getextet haben und damit die Idee der MiA großartig und uneigennützig unterstützen. Michael Kunze hat darüber hinaus dem aus dem Musical Elisabeth bekannten Lied Ich gehör nur mir einen neuen Sinn gegeben. DANKE! Die Österreichisch-Koreanische Philharmonie wurde 1999 von Ban Ki-Moon und Dr. Heinrich Neisser als ein Projekt und Symbol für die freundschaftliche und kulturelle Zusammenarbeit zwischen Österreich und der Republik Korea gegründet. Die Philharmonie besteht aus 54 MusikerInnen aus Österreich und Korea, die unter der Leitung von 2 Dirigenten aus Österreich und Korea stehen. Dirigent Byoung-Whie Chung Sängerinnen Maya Hakvoort ist gebürtige Niederländerin. Sie spielte Hauptrollen in großen Musicalproduktionen wie Elisabeth, Jekyll & Hyde, Evita, Les Misérables, Die 3 Musketiere, Aspect of love, Bloodbrothers und Chicago und wurde 2002 in den Niederlanden in der Kategorie Ausländerproduktionen für ihre Rolle als Lisa in Jekyll & Hyde für den Johnny Kraaykamp Award nominiert. Nach ihrer Babypause und der Wiederaufnahme von Elisabeth begab sich Maya Hakvoort auf Solopfade und verzeichnete mit ihren Programmen große Erfolge. Sandra Pires geboren in Ost -Timor. In Portugal und in Australien aufgewachsen. Zufall oder doch Schicksal... nach einer spontanen Jam- Session in einem Wiener Club, bleibt sie auch der Liebe wegen in Wien. Plattenvertrag, zahlreiche Konzerte und TV Auftritte im Inland und Ausland folgten. Neben ihren Soloprogrammen, in denen sie sich auf ihre portugiesischen Wurzeln besinnt, spielte Sandra auch die Hauptrolle als Maria von Trapp in der Wiener Volksoperninszenierung von Sound of Music und South Pacific.

5 1] Nicht dort, nicht hier 3:37 Sandra Pires 2] Ich gehör nur mir 4:02 Maya Hakvoort 3] Nicht dort, nicht hier Instrumental 3:37 Österreichisch-Koreanische Philharmonie/Vereinigte Bühnen Wien 4] Ich gehör nur mir Instrumental 4:02 Orchester der Vereinigten Bühnen Wien Wir danken unseren Sponsoren Danke an ORF, MG SOUND Studios und die Vereinigten Bühnen Wien Musik: Sylvester Levay Lyrics: Michael Kunze Recorded: Gerald Pally, ORF Recorded + Mastered: Martin Böhm, MG-SOUND Studios Fotos: u.a. A. Tischler, A. Wulz Design: Stefan Pommer, Lisi Schörghofer Inhalt: Sonja Zumpfe, Verein MiA All rights reserved. Unauthorized copying, reproduction, hiring, lending, public performance and broadcasting prohibited.

Segen bringen, Segen sein

Segen bringen, Segen sein 1 Segen bringen, Segen sein Text & Musik: Stephanie Dormann Alle Rechte bei der Autorin Ein tolles Lied für den Aussendungs- oder Dankgottesdienst. Der thematische Bezug in den Strophen führt in die inhaltliche

Mehr

Predigt für die Trinitatiszeit (15.) Die Gnade des Heiligen Geistes erleuchte unsere Herzen und Sinne.

Predigt für die Trinitatiszeit (15.) Die Gnade des Heiligen Geistes erleuchte unsere Herzen und Sinne. Predigt für die Trinitatiszeit (15.) Kanzelgruß : Gemeinde : Die Gnade des Heiligen Geistes erleuchte unsere Herzen und Sinne. Amen. Das Wort Gottes für diese Predigt steht geschrieben im Evangelium nach

Mehr

Was will ich, was passt zu mir?

Was will ich, was passt zu mir? Was will ich, was passt zu mir? Sie haben sich schon oft Gedanken darüber gemacht, wie es weitergehen soll. Was das Richtige für Sie wäre. Welches Studium, welcher Beruf zu Ihnen passt. Haben Sie Lust,

Mehr

Wie schön muß es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht!

Wie schön muß es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht! Wie schön muß es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht! Astrid Lindgren, aus Pippi Langstrumpf Bis ans Ende der Welt Gestern ist nur ein Wort, heute beinah schon fort. Alles verändert

Mehr

I. Vor dem Hören. Peter Fox Haus am See. 1. Über den Sänger

I. Vor dem Hören. Peter Fox Haus am See. 1. Über den Sänger Didaktisierung: Christoph Meurer (Bonn)/ Joachim Jost (GI Brüssel) I. Vor dem Hören 1. Über den Sänger Lückentext: Der folgende Text beinhaltet viele Informationen über Peter Fox. Leider sind an den entscheidenden

Mehr

1. Gott kennt mich durch und durch 139 1 Ein Lied Davids. HERR, du durchschaust mich,

1. Gott kennt mich durch und durch 139 1 Ein Lied Davids. HERR, du durchschaust mich, Thema: Eine heilsame Beziehung zu mir haben oder: Heute werd ich mich besuchen mal seh n, ob ich da bin (nach einem Vortrag von Paul Donders) Text: Psalm 139 Einleitung Ehrlich: Ich kann den Mann aus der

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Heimat ist da, wo man sich nicht erklären muss 1

Heimat ist da, wo man sich nicht erklären muss 1 Heimat ist da, wo man sich nicht erklären muss 1 Michael Vassiliadis Meine Großmutter wurde in Izmir geboren, mein Großvater in Istanbul. Sie wurden in den 1920er Jahren aus der Heimat vertrieben. Mein

Mehr

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter 1. Kapitel: Das ist Tina Wer ist Tina? Fülle diesen Steckbrief aus! Name: Alter: Geschwister: Haarfarbe: Warum ist Tina glücklich? Wie heißt Tinas Freund? Was macht Tina gern? Wie sieht der Tagesablauf

Mehr

Wenn Eltern leiden was ist, wenn Kinder eigene Wege gehen? Ger de Koning

Wenn Eltern leiden was ist, wenn Kinder eigene Wege gehen? Ger de Koning Wenn Eltern leiden... Ger de Koning 25.12.08 Seite 1 Wenn Eltern leiden was ist, wenn Kinder eigene Wege gehen? Ger de Koning Oude Sporen 2008 Wenn Eltern leiden... Ger de Koning 25.12.08 Seite 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg, aber der Herr alleine gibt, dass er fortgehe. Sprüche Salomos 16,9

Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg, aber der Herr alleine gibt, dass er fortgehe. Sprüche Salomos 16,9 T e x t m u s t e r Haltet mich nicht auf, denn der Herr hat Gnade zu meiner Reise gegeben. 1. Mose 24,56 Ich weiß, dass mein Erlöser lebt. Hiob 19, Vers 25 Ich liege und schlafe ganz in Frieden; denn

Mehr

»Und plötzlich bist du für alles zuständig« Biographien und Lebensthemen, von Trauer durchwoben

»Und plötzlich bist du für alles zuständig« Biographien und Lebensthemen, von Trauer durchwoben Inhalt Einführung»Es wird wieder schön, aber anders«gedanken zum Buchtitel 9 Familienstand Witwe Assoziationen, literarische Annäherungen 11 Ein Buch für verwitwete Frauen 13»Und plötzlich bist du für

Mehr

Liebe ist kein Gefühl. Ein Interview mit Marshall B. Rosenberg. Gewaltfreie Kommunikation. von David Luczyn und Serena Rust

Liebe ist kein Gefühl. Ein Interview mit Marshall B. Rosenberg. Gewaltfreie Kommunikation. von David Luczyn und Serena Rust Liebe ist kein Gefühl Ein Interview mit Marshall B. Rosenberg von David Luczyn und Serena Rust Meine erste Frage bezieht sich auf gewaltfreie Kommunikation in Beziehungen, und zwar beginnend mit Ihrer

Mehr

Beste Freundin. Ref.:

Beste Freundin. Ref.: Beste Freundin Ich stehe an der Ecke und ich warte auf dich. Und ich sehe sofort - irgendetwas stimmt nicht. Du siehst so anders aus, dann platzt es aus dir heraus, wie ein LKW auf Amokfahrt nach 10 verschied'nen

Mehr

www.kinderdienst.com 1!

www.kinderdienst.com 1! Merkvers Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen einzigen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen. 1. Johannes 4,9 Herstellung Deckblatt aus schwarzem (dunklem)

Mehr

Unverkäufliche Leseprobe

Unverkäufliche Leseprobe Unverkäufliche Leseprobe Günther Ohnemus Ava oder Die Liebe ist gar nichts 240 Seiten. Gebunden ISBN: 978-3-406-65966-9 Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.chbeck.de/13063464 Verlag C.H.Beck

Mehr

Annette Rexrodt von Fircks. Krebs wie kann ich helfen? Ein Wegweiser für Angehörige und Freunde von krebskranken Menschen

Annette Rexrodt von Fircks. Krebs wie kann ich helfen? Ein Wegweiser für Angehörige und Freunde von krebskranken Menschen Annette Rexrodt von Fircks Krebs wie kann ich helfen? Ein Wegweiser für Angehörige und Freunde von krebskranken Menschen Liebe Leserin und lieber Leser, nun ist es sechs Jahre her, seitdem das Leben meiner

Mehr

Betreuung- was ist das?

Betreuung- was ist das? Der Behindertenbeauftragte der Thüringer Landesregierung Betreuung- was ist das? In leichter Sprache Wichtige Informationen zum Heft In diesem Heft geht es um gesetzliche Betreuung. Das Heft beantwortet

Mehr

Jesus, der sich selbst als Lösegeld für alle gegeben hat. 1. Timotheus 2,6

Jesus, der sich selbst als Lösegeld für alle gegeben hat. 1. Timotheus 2,6 Merkvers Jesus, der sich selbst als Lösegeld für alle gegeben hat. 1. Timotheus 2,6 Einstieg Anspiel mit 2 Kidnappern (vermummt), die gerade ihre Lösegeldforderung telefonisch durchgeben... BV lehren Sicher

Mehr

Du ich hab da mal ne Frage!

Du ich hab da mal ne Frage! Kindernothilfe Gottesdienst Du ich hab da mal ne Frage! Philippus und der Kämmerer Vorwort zum Familiengottesdienst Ich hab da mal ne Frage! Kinder stellen ihre Fragen! Warum dürfen wir nicht mitmachen?

Mehr

Messe zur Beerdigung am 23. Juli 2013 in St. Ludwig

Messe zur Beerdigung am 23. Juli 2013 in St. Ludwig Messe zur Beerdigung am 23. Juli 2013 in St. Ludwig Eröffnung: LH 87,1.+2. Licht, das uns anstößt... 1. Licht, das uns anstößt an dem Morgen, vorzeitig Licht, worin wir stehn. Jeder für sich und ungeborgen.

Mehr

Grundbegriffe des Evangeliums

Grundbegriffe des Evangeliums Grundbegriffe des Evangeliums Darum werden sie Kenntnis von ihrem Erlöser und den genauen Punkten seiner Lehre erhalten, sodass sie wissen, wie sie zu ihm kommen und errettet werden können. 1 Nephi 15:14

Mehr

Wenn muslimische Mädchen weinen

Wenn muslimische Mädchen weinen Wenn muslimische Mädchen weinen von Sonia-Iman Rassoul Verlag: Islamische Bibliothek Die Geschichte, die ich euch erzählen möchte, ist nicht ganz aus der Phantasie; denn sie hat wirklich in vielen Einzelheiten

Mehr

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg.

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg. 10 Hausaufgaben-Tipps Versuch es erst einmal allein! Wenn du nicht weiter kommst, darfst Du mich gerne rufen. So ermuntern Sie ihr Kind selbstständig zu arbeiten. Erklär mir bitte die Aufgaben! Während

Mehr

Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will

Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will dtv Taschenbücher 24448 Ich könnte alles tun, wenn ich nur wüsste, was ich will Übersetzt von Gudrun Schwarzer von Barbara Smith, Barbara Sher, Gudrun Schwarzer 1. Auflage Ich könnte alles tun, wenn ich

Mehr

Europäische Jugendbegegnung. Wo sind wir denn zuhause W5.107

Europäische Jugendbegegnung. Wo sind wir denn zuhause W5.107 Europäische Jugendbegegnung Wo sind wir denn zuhause W5.107 Veronika Trubel und Beat Mazenauer (Hrsg.) Wo sind wir denn zuhause Impressum Die Texte sind entstanden im Rahmen der Europäischen Literatur-Jugendbegegnung

Mehr

Ich bin der Weinstock ihr seid die Flaschen? Von der Freiheit der Abhängigkeit

Ich bin der Weinstock ihr seid die Flaschen? Von der Freiheit der Abhängigkeit FrauenPredigthilfe 112/12 5. Sonntag in der Osterzeit, Lesejahr B Ich bin der Weinstock ihr seid die Flaschen? Von der Freiheit der Abhängigkeit Apg 9,26-31; 1 Joh 3,18-24; Joh 15,1-8 Autorin: Mag. a Angelika

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr