Flexibilität ist erst der Anfang MB-Secure: die modulare Plattform für Sicherheitslösungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Flexibilität ist erst der Anfang MB-Secure: die modulare Plattform für Sicherheitslösungen"

Transkript

1 Das Magazin rund um Honeywell Security b:secure Flexibilität ist erst der Anfang MB-Secure: die modulare Plattform für Sicherheitslösungen Steuern per Fingertipp Mobile App zur Steuerung von Gefahrenmeldeanlagen und Gebäudetechnik Scharfschalten und Abdunkeln kombiniert Neues EIB/KNX-Interface zur Integration von EMA und Gebäudesteuerung Mit MAXPRO wird Video management zur Familiensache Flexible Hard- und Software für maßgeschneiderte Videoüberwachungssysteme

2 Sicherheit ein öffentliches Thema Professionelle Schutzkonzepte für Ämter, Bildungs- und Kultureinrichtungen Die Bedrohungsszenarien in öffentlichen Gebäuden sind vielfältig. Sie reichen von spektakulären Risiken wie Terrorismus und Brandstiftung bis hin zu Diebstahl oder Vandalismus. Schutzsysteme von Honeywell Security beinhalten deshalb jede sicherheitstechnische Lösung: vom Schutz von Menschenleben bis zur Einbruch- und Sabotagesicherung unterschiedlicher Risikobereiche. Alle Einzelkomponenten sind kompatibel, so dass sich Systeme für die jeweiligen Anforderungen exakt planen, realisieren und jederzeit erweitern lassen. Honeywell Security: So viel ist sicher! Finde uns auf Honeywell Security Group Novar GmbH Johannes-Mauthe-Straße Albstadt Telefon: +49 (0) 74 31/ Telefax: +49 (0) 74 31/ Honeywell International Inc. Alle Rechte vorbehalten.

3 b:secure Inhalt 03 Inhalt n Kurz und bündig n Allgemeines 04 Der Gesamtkatalog jetzt online 04 Honeywell Security: Gefällt mir! n Editorial n Titelstory 06 Flexibilität ist erst der Anfang MB-Secure: die modulare Plattform für Sicherheitslösungen n Systemwelt 08 Steuern per Fingertipp Kostenlose mobile App 10 Scharfschalten und Abdunkeln kombiniert Neues EIB/KNX-Interface 12 Sicherheit plus Mehrwert Wirtschaftliche Schutzkonzepte für Schulen und Bildungseinrichtungen n Videotechnik 14 Zuwachs für die equip -Serie Sechs neue IP-Kameras 16 Offen für weltweite Standards Die neue ONVIF TM -kompatible HDZ PTZ-Dome-Kameraserie 18 Mit MAXPRO wird Videomanagement zur Familiensache Flexible Hard- und Software für maßgeschneiderte Videoüberwachungssysteme n Einbruchmeldetechnik 20 Marktlücke geschlossen MB12: die wirtschaftliche Sicherheitslösung für kleine Objekte n Zutrittskontrolle 22 Die realen Vorteile virtueller Vernetzung! Flexible Zutrittskontrolllösungen mit SVN n Zeiterfassung 24 Organisationsoptimierung im Zeichen der Zeit Tema-Voyager TM Compact, das Design- Terminal für effiziente Zeiterfassung 26 Willkommen in Honeywell City! Honeywell Security auf der Security Gefahrenmanagement 4.0 Die neue WINMAGplus-Version kann jetzt noch mehr 28 Ohropax setzt auf Honeywell Security Praxisorientierte Lösung für Sicherheitstechnik und Gebäudesteuerung 30 Der sichere Traum vom schnellen Glück Videoüberwachung im CityCenter Las Vegas 32 Mehr Marketing macht s möglich Erfolgreiche Kundenakquise für Unternehmen der Sicherheitsbranche 34 Sicherheitstechnik: integriert oder interoperabel? Eine Begriffsklärung

4 04 Kurz und bündig b:secure Virtueller Überblick Der neue Gesamtkatalog ist da Aktuelle Trends und Entwicklungen stehen ebenso im Fokus wie bewährte Sicherheitssysteme. Und nicht nur einige Produkte, sondern auch der Zugriff ist neu: Der Gesamtkatalog ist vollständig digital verfügbar! Auf 500 Seiten präsentiert der Gesamtkatalog Sicherheitstechnik 2012 neue Produkte und jede Menge Informationen und das virtuell! Außerdem können Sie über eine spezielle Funktion einzelne Seiten per verschicken oder abspeichern. Die Blätterfunktion macht die Produktsuche besonders einfach und die Schriftvergrößerungsoption macht den virtuellen Gesamtkatalog überaus benutzerfreundlich. Legen Sie virtuell verschiedenfarbige Lesezeichen in den Katalog und finden Sie so ganz einfach Ihre favorisierten Produkte wieder. Außerdem können Sie eigene Anmerkungen einfügen und die Druckfunktion ermöglicht das Ausdrucken einzelner oder mehrerer Seiten. Funktionell und übersichtlich das ist der virtuelle Gesamtkatalog, der ohne Passwortschutz unter digital verfügbar ist. Honeywell Security: Gefällt mir! Ab sofort sind wir auch bei Facebook In Deutschland tun es mehr als 23 Millionen Menschen: über Facebook Bilder, Neuigkeiten und Meinungen austauschen, sich verabreden, diskutieren, Informationen verbreiten und vieles mehr. Ab sofort sind wir auch dabei! Unter findest du Fotos, Videos und aktuelle Neuigkeiten. Gewinne Einblicke in das Unternehmen, erfahre mehr über neue Produkte oder aktuelle Termine. Werde unser Facebook-Fan und bleib auf dem Laufenden! Jetzt Fan werden! Honeywell Security wird jetzt noch interaktiver: mit einem eigenen Facebook-Profil.

5 b:secure Editorial 05 Liebe Leser, im globalen Wettbewerb wird der Einsatz von Baukastensystemen in der Produktgestaltung immer wichtiger. Laut einer Roland- Berger-Studie setzen heute bereits 86 Prozent der Unternehmen Module ein. Damit generieren sie knapp die Hälfte ihrer Gesamtumsätze Tendenz steigend.* Sicherheitstechnik. Mit reduzierter Hardware und der einfachen Funktionserweiterung per Software bietet die MB-Secure- Zentralenreihe fast grenzenlose Flexibilität und vollzieht damit den Wechsel von der Produkt- zur Lösungsorientierung. Glaubhafter kann man Entwicklungskompetenz nicht unter Beweis stellen. Modulare Systemkonzepte sind die Antwort auf konkrete Anforderungen eines sich rasch wandelnden Marktes. Natürlich ist dieser Trend auch für Unternehmen der Sicherheitsbranche nicht neu. Die Verschiebung des Fokus vom Produkt zur Lösung erfordert Systeme, die sich einfach und kostengünstig an veränderte Bedürfnisse anpassen lassen. Um die Synergien solcher Systeme für unsere Kunden nutzbar zu machen, gehen wir jetzt anlässlich der Security 2012 in die Offensive. Mit neuen Produkten und Lösungen, die sich an aktuellen und zukünftigen Kundenanforderungen ausrichten. Unser Messehighlight ist die neue Zentralengeneration MB-Secure. Sie dient als skalierbare Plattform für Einbruchmeldetechnik und Zutrittskontrolle und ist mit ihrem modularen Konzept nahezu einzigartig auf dem Markt der Lesen Sie in dieser Ausgabe des b:secure mehr über die neuen modularen Lösungskonzepte, das außergewöhnliche Messestandkonzept zur Security 2012 und vieles mehr. Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre. Herzlichst Ihr Stephan Winkelmann Leiter Marketing Kommunikation * Studie Modularisierung Wie lassen sich modulare Produktbaukästen für Wachstum und Internationalisierung nutzen, Roland Berger Strategy Consultants.

6 06 Titelstory b:secure Flexibilität ist erst der Anfang MB-Secure: die modulare Plattform für Sicherheitslösungen n Die Erwartungen an Haus- und Gebäudetechnik im industriellen, gewerblichen und öffentlichen Sektor sind heute hoch. Gewerkeübergreifende Sicherheits-, Gebäude- und Managementsysteme sollen effizient, sparsam und besonders flexibel sein. Die Vernetzung über leistungsfähige IT-Technologien markiert dabei den nächsten Schritt auf dem Weg zum Smart-Building-Konzept. Während die technische Infrastruktur früher oft ein Mal eingerichtet wurde und dann im Laufe der Jahre unverändert blieb, ist sie heute dem dynamischen Wandel der Gebäudenutzungs- und Sicherheitsanforderungen unterworfen. Gefragt sind daher Systeme, die sich einfach und kostengünstig an veränderte Bedürfnisse anpassen lassen. Integration ohne Kompromisse Mit MB-Secure schafft Honeywell Security jetzt einen Paradigmenwechsel. Die neue Zentralengeneration dient als skalierbare Plattform für Einbruchmeldetechnik und Zutrittskontrolle. Das modulare Konzept ist auf dem Markt der Sicherheitstechnik absolut einzigartig. Mit reduzierter Hardware und der einfachen Funktionser wei t erung per Software bietet MB-Secure nahezu grenzenlose Flexibilität und vollzieht damit den Wechsel von der Produkt- zur Lösungsorientierung. Von der Zentrale zur offenen Sicherheitsplattform Alle Zentralenvarianten der MB-Secure sind mit einer einheitlichen Firmware und der gesamten Funktionalität ausgestattet. Die jeweils gewünschten Features werden ganz einfach über Lizenzschlüssel freigeschaltet. Dadurch lassen sich Upgrades in der Funktionalität einfach durch Austausch des Lizenzschlüssels realisieren. Mit unterschiedlichen Gehäusevarianten ist jede Zentrale offen für alle Ausbaustufen: von der wirtschaftlichen Lösung für kleine Objekte bis hin zu gewerkeübergreifenden Lösungen mit integrierter Videoüberwachung. Denn Gehäuse und Zentralenplatinen sind getrennt bestellbar und somit beliebig kombinierbar. Generell gilt bei MB-Secure: Weniger ist mehr. Entdecke die Möglichkeiten Das modulare Hard- und Softwarekon zept macht es möglich, ein Sicherheitssystem individuell zu konfektionieren und seine Leistungsfähigkeit je nach Bedarf per Software zu erweitern. Dadurch erhält der Kunde immer, was er gerade benö tigt: Lösungen, die heute nicht überdimensioniert und morgen jederzeit ausbaufähig sind. Die flexible Erweiterbarkeit reduziert die Hardwareausgaben und sorgt dafür, dass das Sicherheitssystem auch nachträglich jederzeit an die aktuellen Bedürfnisse angepasst werden kann. Ein umfangreiches Hardwareangebot wie z. B. zusätzliche BUS- oder I/O-Module erweitert die Möglichkeiten der MB-Secure zukünftig nahezu ins Grenzenlose. Das Prinzip der Kontinuität Webserver, Abwärtskompatibilität und BUS-Technologie sorgen dafür, dass die neue Zentralenreihe alle Anbindungsoptionen erlaubt. Der Online-Zugriff vereinfacht die Handhabung und die optionale Integration vorhandener Hardware macht eine schrittweise Migration möglich. Durch die Ethernet-Vernetzung kann bei Bedarf von allen angebundenen Zentralen aus zentral auf Gebäudemanagementsystem und Alarmverwaltung zugegriffen werden.

7 b:secure Titelstory Skalierbare Funktionalität MB-Secure 1000 MB-Secure 2000 MB-Secure 3000 MB-Secure 4000 MB-Secure 5000 MB-Secure 6000 WINMAGplus Neue Bedienteile IQ MultiAccess Bewährte Peripherie 01 Das modulare Hard- und Softwarekonzept der neuen Zentralen Anwenderfreundlich und zukunftsfähig Mit MB-Secure kann der Anwender jederzeit flexibel auf Veränderungen reagieren. Außerdem bringt ein einfaches Versionsmanagement die MB-Secure ohne großen Aufwand immer auf den neues ten Stand. Über Apps kann die Zentra le in Zukunft auch mobil gesteuert werden. Neue intuitive Bedienteile im anspruchsvollen Design sorgen dafür, dass weder Anwenderkomfort noch Ästhetik zu kurz kommen. Eine robuste, absturz sichere Software verzeiht auch kleine Bedienfehler. Für den Auslandseinsatz geeignet, erfüllt die flexible Zentralenreihe alle Anforderungen der EN 50131, beantragt ist ebenfalls die VdS C-Zulassung. Energieeffizienz gewährleistet das Green-Konzept. Die neuen Netzteile der Zentralenreihe verbrauchen deutlich weniger Strom als bisher. Marktvorteile sichern Für den Errichter bieten sich mit MB-Secure konkurrenzlose Marktvorteile bei geringem Schulungsaufwand. Kundenzentrierte Konzepte mit Erweiterungsoption sichern Vorsprung vor dem Wettbewerb und langfristige Kundenbindungen, nicht zuletzt durch die Möglichkeit, eigene Makros, beispielsweise für die Gebäudesteuerung, zu entwickeln. Verfügbar ist die MB-Secure in der ersten Ausbaustufe ab Q n

8 08 Systemwelt b:secure Steuern per Fingertipp Kostenlose mobile App zur Steuerung von Gefahrenmeldeanlagen und Gebäudetechnik n Das Handyklingeln in der Brusttasche gehört zum Alltag, der -Abruf von unterwegs ist unverzichtbar. Wir sind es gewohnt, immer und überall erreichbar zu sein. Nun gehört die drahtlose Steuerung von Gefahrenmeldeanlage und Gebäudetechnik ebenso zu unserer mobilen Welt. Ist mein Gebäude sicher? Diese Frage beantwortet nun die clevere Fernsteuerung in Form eines Smartphones oder Tablets. Diese App, für die MB12/24/48/100- Reihe, zeigt per Fernanzeige den aktuellen Zustand der Einbruchmeldeanlage. Bei individuellen Bedürfnissen kann der Nutzer sogar Steuerungsfunktio nen und Zustandsanzeigen definieren. Und nicht nur das! Mit ein wenig technischem Verständnis kann die App sogar als virtuelles Bedienteil zur Kontrolle, Programmierung und Wartung einer Einbruchmeldeanlage genutzt werden. Darüber hinaus ist die Anzahl der Zentralen unbegrenzt! Service aus der Ferne und damit auch die Wartung von überall und jederzeit sind die Kernvorteile dieser kostenlosen App. Die Ein-Mann-Revision von überall ist damit möglich. Die Steuerung ist allerdings nicht beschränkt auf Einbruchmeldetechnik. Mit der mobilen App kann im Stand-alone- Betrieb ebenso Gebäudetechnik wie Heizung, Kühlgeräte & Co. visualisiert und gesteuert werden. Auch die Frage Heizung aus, Klimaanlage an? wird damit von unterwegs beantwortet. In Sachen geschützter Zugriff geht der Benutzer ebenfalls auf Nummer sicher: Die AES- Verschlüsselung macht es möglich! n

9 b:secure Systemwelt 09 Mobile App im Überblick Anzeigemöglichkeiten: Darstellung von 8 vordefinierten Zuständen, z. B. Alarm anstehend, Schärfungszustand der Einbruchmelde anlage, Zustand der Heizung Individuelle Konfiguration der Anzeigeflächen (Text, Farben) möglich Button-Steuerung: Benutzerfreundliche Steuerung über Buttons Anzeige LEDs Virtuelles Bedienteil: Voller Funktionsumfang eines LCD- Bedienteils Optimierte Wartung (inklusive mobiler Ein-Mann-Revision) Fernservice möglich Mobile Änderung der Programmierung durch den Errichter

10 10 Systemwelt b:secure Scharfschalten und Abdunkeln kombiniert Funktionsupgrade für die bewährte MB-Zentralen-Reihe: Ein neues EIB/KNX- Interface erlaubt jetzt die Integration von EMA und Gebäudesteuerung n Die Einbruchmelderzentralen der MB-Serie können ab sofort noch mehr: Ein neues EIB/KNX-Interface erweitert die Nutzungsmöglichkeiten und erlaubt jetzt auch die intelligente Verknüpfung mit Gebäudeleittechnik, Heizung, Klimaanlage und Beleuchtung. Durch die bidirektionale Kommunikation zwischen einer EIB/KNX- Installation und den MB-Zentralen lassen sich Informationen zu Alarmen und Ereignissen austauschen und zur Auslösung von Steuerungsaufgaben nutzen. MB mit mehr Möglichkeiten So kann beispielsweise bei externer Scharfschaltung die Raumtemperatur abgesenkt, die Beleuchtung zentral ausgeschaltet und eine Anwesenheitssimulation gestartet werden. Die intelligente Verknüpfung von Gebäudemanagement und Einbruchmeldeanlage erweitert ohne großen Installations- und Verkabelungsaufwand die Nutzungsmöglichkeiten der MB-Zentralen und bietet mehr Sicherheit und Energieeffizienz. Startklar zur Aufrüstung Als Nachrüstlösung für alle MB24/48/100 erlaubt das EIB/KNX- Interface die kostengünstige Anpassung von Bestandsanlagen an neue Anforderungen. Installationsvorteile bieten dabei der einfache Einbau in das Zentralengehäuse und die problemlose Anschaltung an die Zentralen-Rechner-Schnittstelle über Steckverbindungen.

11 b:secure Systemwelt 11 EIB Fremd system Fremd system z. B. EMA z. B. Licht Server Bedienteil EIB/KNX-Interface Fremdsystem z. B. HLK Fremdsystem z. B. Jalousien EMA (MB24/48/100) Die neuen Möglichkeiten mit dem EIB/KNX-Interface: Einsatz in Verbindung mit der Zentralenreihe 561-MB24/48/100 Bidirektionale Datenübertragung zwischen EMZ und EIB/KNX- Interface Datenübertragung von EMZ an EIB/KNX: je Sicherungsbereich intern-scharf / extern-scharf / unscharf, Alarm, Störung, Zustand der Meldepunkte (inkl. BUS-Teilnehmer), Systemstatus Datenübertragung von EIB/KNX an EMZ: je Sicherungsbereich intern-scharf / extern-scharf / unscharf, Rücksetzen der Sicherungsbereiche, Sperren und Aktivieren von Meldebereichen 2 Versionen: Basis und Vollausbau (4 Bereiche und 128 Meldergruppen; 32 Bereiche und 256 Meldergruppen) Alle Vorteile im Überblick: Nachrüstlösung für alle MB24/48/ Kostengünstige Anpassung von Bestandsanlagen an neue Anforderungen Geringer Installationsaufwand Durch das Meldepunktformat stehen alle Informationen aus der EMA zur Verfügung; Steuerung der EMA möglich (32 Bereiche, 256 Meldergruppen; IDENT-KEY-Datenträger). n

12 12 Systemwelt b:secure Sicherheit plus Mehrwert Wirtschaftliche Schutzkonzepte für Schulen und Bildungseinrichtungen n Die aktuelle Sicherheitslage macht effiziente Schutzmaßnahmen für Schulen unerlässlich. Amokläufe oder Geiselnahmen weisen auf neue und veränderte Bedrohungen hin. Die konkreten Zahlen sprechen dabei für sich: In Deutschland gab es in den letzten zwölf Jahren zehn Amokfälle, dazu kommen Amokbedrohungen, Gewaltunfälle und Schulunfälle pro Jahr. Leider ist die sicherheitstechnische Ausstattung in Schulen häufig nicht mehr zeitgemäß und hat mit den veränderten Gefahrensituationen nicht Schritt gehalten. Die angespannte Finanzlage von Ländern und Kommunen verzögert die Umsetzung notwendiger Maßnahmen zusätzlich. Kommunen auf Sparkurs Unter dem Aspekt der sparsamen und wirtschaftlichen Mittelverwendung sind die richtige Planung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen entscheidende Faktoren. So lassen sich beispielsweise durch den Einsatz von Sicherheitstechnik häufig Kosten sparen, weil dadurch umfangreiche bauliche Veränderungen überflüssig werden. Im Gegensatz zur Brandmeldetechnik gibt es für Amoksituationen keine ausreichenden Normen und Richtlinien. Statt rechtlicher Vorgaben zählen hier neben der Finanzierbarkeit allein die jeweiligen Schutzziele. Generell gilt es, Personensicherheit, Gebäudesicherheit, Alarmierung und Information zu gewährleisten. Zentrale Anforderungen sind dabei die sichere und schnelle Alarmauslösung, die örtliche verschlüsselte Alarmierung, um unnötige Panik zu vermeiden, die externe Alarmierung und eine sichere Alarm übertragung mit möglichst vielen Informationen an den Schulleiter, den Hausmeister oder die Polizei. Dazu gehört zum Beispiel die Angabe, von wo aus alarmiert wurde, um Einsatzkräfte direkt an den richtigen Einsatzort zu schicken. Mit einer Transponderlösung kann auch festgestellt werden, wer alarmiert hat. Panikschlösser an den Klassenzimmertüren sorgen für Personenschutz. Der Schulbetrieb sollte durch das Sicherheitssystem nicht beeinträchtigt werden. Zusatznutzen relativiert Investitionen Moderne Sicherheitstechnik erhöht durch ein Amok- und Gefahren-Reaktionssystem nicht nur die Sicherheit im Gefahrenfall, sondern bietet auch Zusatznutzen für den täglichen Schulbetrieb. Dadurch werden Kosten eingespart, die die Investitions kosten ganz oder zumindest teilweise relativieren. Einfach erklären lässt sich dieses Prinzip am Beispiel einer Einbruchmeldeanlage: Mit akustischer und optischer Alarmierung dient sie zur Abschreckung von Einbruchsversuchen. Dadurch schützt sie vor Diebstahl und Vandalismus. Gleich - zeitig kann sie auch Zutrittskontrollanlagen oder Aufzüge steuern, Meldungen an die Videoüberwachungsanlage senden und die Einbruchmeldung an eine Sicherheitsleitstelle weiterleiten. Deutlichen Mehrwert bietet sie außerdem durch das Melden offener Fenster und Türen. Dadurch hat die Einbruchmeldeanlage direkten Einfluss auf die bedarfsgerechte Heizung oder Kühlung und spart somit Energiekosten. Zusatznutzen bietet auch ein Zutrittskontrollsystem: Sie kann nicht nur zur Zutrittsregelung für das gesamte Gelände oder einzelne Räume, sondern auch zur Anwesenheitserfassung genutzt werden. Zusätzlich dokumentiert sie, wer wann und wo Zutritt hatte, und erleichtert so die Aufklärung von Diebstahldelikten. Die Ausweiskarte kann auch für das bargeldlose Bezahlen in der Kantine oder am Getränkeautomaten genutzt werden. Darüber hinaus ermöglicht sie eine komfortable Schlüsselverwaltung: Bei Schlüsselverlust muss kein teurer Schloss- oder Schließzylinderaustausch erfolgen. Videoüberwachungsanlagen lassen sich ebenfalls nicht nur zur Überwachung und Abschreckung einsetzen. Das aufgezeichnete Videomaterial hilft bei der Aufklärung von Delikten bzw. bei der Täterermittlung. Präventiv kann bei auffälligen Situationen sofort ein zuständiger Sicherheitsbeauftragter über die mobile App per Smartphone informiert werden. Im Idealfall werden die Alarmmeldungen aus dem Sicherheitssystem direkt an eine ständig besetzte Stelle weitergeleitet. Dies begünstigt kurze Reaktionszeiten, z. B. bei einem Unfall oder Feueralarm. In Kombination mit der Videoüberwachung kann hier sofort überprüft werden, ob eventuell ein Falschalarm vorliegt. Dadurch werden unnötige Kosten, etwa für einen überflüssigen Feuerwehreinsatz, vermieden. Wirtschaftlichkeit: eine Frage des Blickwinkels Die Wirtschaftlichkeit eines Sicherheitssystems lässt sich generell aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und ist abhängig von den jeweiligen Prioritäten. Soll beispielsweise die Sicherheit an erster Stelle stehen, ist Mehrwert für den täglichen Gebrauch zwar willkommen, aber nicht erforderlich. Steht stattdessen der Mehrwert im Vordergrund, sollte sich die Lösung des Schutzbedarfs automatisch mit ergeben. Sind nur geringe Mittel vorhanden, gilt es stattdessen, die Sicherheit dennoch so effektiv wie möglich zu erhöhen. Die unterschiedlichen Blickwinkel haben grundlegenden Einfluss auf die Planung einer Lösung und die dafür benötigten finanziellen Mittel. Unerlässlich für die Planung ist auch die Beachtung bestehender Infrastrukturen. Dabei stehen folgende Fragen im Mittelpunkt:

13 b:secure Systemwelt 13 Können alle Betroffenen in gleicher Weise gewarnt und mit Informationen versorgt werden? Ist bereits eine moderne Ersatzbeschaffung, Modernisierung oder ein Umbau geplant? Sind die bestehenden Systeme noch funktionstüchtig? Oder rechtfertigen Reparatur und Aufrüstung bereits eine Neubeschaffung? Gibt es eindeutige Hinweise oder Beurteilungen der Behörden oder der Polizei zur Gefährdung im betrachteten Objekt? Werden bei der Amokerweiterung weitere Schutzziele oder Auflagen tangiert, die den Kreis der Entscheider / Finanzierer erweitern? Greift eine staatliche Förderung oder Empfehlung? Lösungen für alle Anforderungen Bei der Projektierung eines Amok- und Gefahren-Reaktionssystems gelten im Wesentlichen drei Grundsätze: die Neubau- oder Altbausanierung mit einem Gesamtsystem, der Aufbau eines zusätzlichen unabhängigen Systems für Amok- und Gefahrensituationen oder die Integration bestehender Systeme. Es sollte immer in Betracht gezogen werden, welche Systeme bereits vorhanden sind und ob diese in die Planung des Sicherheitskonzeptes miteinbezogen werden können. Mit Amok-Sicherheitskonzepten von Honeywell Security lässt sich die gesamte Bandbreite der Möglichkeiten abdecken, von der einfachen bis zur Highendlösung inklusive der Integration vorhandener Technik. Beispielhafte Umsetzung Lösungen für die Amokalarmauslösung beinhalten ein sicheres Auslösen mit Übertragung zur Polizei gem. VdS- Klasse C, mit Angabe des genauen Auslöseortes und der auslösenden Person. Zu einer Klassenzimmerlösung gehört außerdem die Zutrittskontrolle an allen Innen- und Außentüren mit der Möglichkeit, die Klassenzimmertür im Gefahrenfall von innen zu verriegeln. Diese Verriegelung muss durch eine berechtigte Person von außen elektronisch wieder aufgehoben werden können. Sicherheitskonzepte ohne Türsteuerung sind mit einer MB-Zentrale und einem Übertragungsgerät inklusive Aufschaltung zur Polizei realisierbar. Die Auslösung des Amokalarms erfolgt dabei durch einen IK3-Leser/AWE. Die Türsteuerung wird separat über elektronische Beschläge geregelt. Der Vorteil: Die Installationskosten sind gering, da zusätzliche Verkabelung entfällt, dafür sind die Unterhaltskosten aufgrund der batteriebetriebenen Systeme höher. Soll die Türsteuerung integriert werden, ist die Basis eine MB-Zentrale mit Übertragungseinrichtung, die auch die Ansteuerung der ELA-Anlage ermöglicht. An die Zentrale werden die Leser und Auswerteeinheiten zur Amokalarmauslösung über BUS-2 angeschlossen. Diese Systemvariante entspricht der VdS-Klasse C. Das Grundkonzept kann jederzeit um Einbruchmeldetechnik (zur Absicherung von IT-Räumen und Wertsachen) und Zutrittskontrolle (für alle Innen- und Außentüren, jeweils mit Leser und Türzuhaltung) ergänzt werden. Durch einen weiteren Leser an der Tür und eine Türverriegelung lässt sich zusätzlich die komplette Türsteuerung realisieren. So ist im Gefahrenfall beispielsweise auch eine zentrale Türverriegelung möglich. Die Zutrittskontrollrechte lassen sich ebenfalls zentral verwalten. Mit dieser durchgängigen Systemlösung sind alle Anforderungen abgedeckt: bei vergleichsweise geringen Anschaffungs- und Unterhaltskosten. n

14 14 Systemwelt: Videotechnik b:secure Zuwachs für die equip -Serie Sechs neue Kameras für höhere Qualität, Detailgenauigkeit und Auflösung n Mit einer umfassenden Produktpalette für professionelle Überwachungslösungen begleitet Honeywell Security schon seit langem erfolgreich die rasante Marktentwicklung im Bereich der Videotechnik. Natürlich wird das Sortiment kontinuierlich erweitert und an aktuelle Anforderungen angepasst. Im Fokus stehen dabei lösungsbasierte Technologien und anwenderorientierte Produkte. Ein wichtiges Thema für Hersteller von Sicherheitslösungen ist der erfolgreiche Einsatz der IP-Technologie zur Verbesserung von Qualität, Detailgenauigkeit und Auflösung von Videobildern und -aufzeichnungen, insbesondere bei schwierigen Umgebungsbedingungen. Ziel ist es, Errichter und Anwender in die Lage zu versetzen, größere Bereiche zu überwachen und Videomaterial effektiver zu nutzen. In diesem Sinne wurde jetzt die bewährte IP-Produktserie equip um sechs neue IP-Kameras ergänzt. Die Tag-/Nacht- Kameras werden in den Modellreihen 1080p und 720p Wide Dynamic angeboten. Zur Verfügung stehen jeweils drei Kameratypen: Mini-Dome-Kameras für den Innenbereich, vandalismusgeschützte Mini-Dome-Kameras für den Innenund Außenbereich und Box-Kameras. 1080p- und 720p-Kameras: optimierte Auflösung und Bildqualität Ein wesentlicher Vorteil der neuen IP- Kameras ist die progressive Abtastungstechnologie, die eine verbesserte Erfassung von Details beweglicher Objekte ermöglicht, wie z. B. von Gesichtern und Autonummernschildern. Darüber hinaus können Videoübertragungen dank Dual Streaming für Ansicht und Aufzeichnung mit individueller Bildrate ausgelegt werden. Die digitale Rauschunterdrückung bei anspruchsvollen Lichtverhältnissen ermöglicht dabei erhebliche Speicherplatzeinsparungen ohne Bildqualitätseinbußen. Erkennt kleinste Details Mit der dreifachen Auflösung von herkömmlichen Analogkameras bei gleicher Bandbreitenanforderung ermöglichen die 1080p-Kameras Bedienern digitales Zoomen für optimale Bilddetails. Auf diese Weise können gegebenenfalls weniger Kameras zur Überwachung eines Bereichs eingesetzt und Kosten eingespart werden. Durch die hervorragende Bildqualität und Genauigkeit der 1080p- Kameras in Bezug auf Details wie etwa Gesichtszüge sind diese Kameras für An wendungen geeignet, die beim Zoomen eine optimierte Detailfunktion sowie höchstmögliche Auflösung erfordern. Ideale Einsatzorte sind beispielsweise Kasinos, Krankenhäuser, Justizvollzugsanstalten oder Regierungsgebäude. Für anspruchsvolle Umgebungsbedingungen Mit der Wide-Dynamic-Technologie verbessern die 720p-Kameras die Erkennbarkeit von Details selbst in kontrastreichen Umgebungen, in denen Objekte aufgrund von starkem Hintergrundlicht oder Schatten schwer zu erkennen sind. So können Sicherheitskräfte Personen z. B. in Bereichen mit grellem Gegenlicht, abrupten Beleuchtungsänderungen oder bei Wechseln zwischen gut und schlecht beleuchteten Zonen gut identifizieren. Die Technologie ermöglicht Videobilder mit 01 Durch die Wide-Dynamic-Funktion liefert die Kamera auch bei grellem Gegenlicht eine fast perfekte Belichtung einer Szene, wodurch dem Anwender klare und aussagefähige Videoaufnahmen für weiter gehende Untersuchungen zur Verfügung stehen Überbelichtung Perfekte Belichtung

15 b:secure Systemwelt: Videotechnik HD3HDIHX / HD3MWIHX 02 HD4HDIHX / HD4MWIHX nahezu optimaler Beleuchtung selbst bei schlechtesten Lichtbedingungen. So kann der Bediener aufgezeichnete Ereignisse klarer erkennen und als Indizmaterial oder als Grundlage zur Entscheidungsfindung nutzen. Mögliche Einsatzbereiche für die 720p-Kameras sind Eingangsbereiche, Gebäude mit großen Glasfassaden, Banken, Bildungseinrichtungen, Flughäfen, Bahnhöfe oder Parkhäuser. Alle equip -Kameras sind u. a. vollständig mit den Honeywell-Serien MAXPRO NVR SE und XE sowie der NVR 2.0-Software integrierbar und stellen so ein effizientes, durchgängiges IP-System bereit. Die neuen Kameras im Überblick 1080p-Kameras HD3HDIHX Tag-/Nacht-Netzwerk-Domekamera, Innenbereich, 1/2.7" progressive Abtastung, CMOS, Auflösung 1080p, 3 9 mm MFZ, 24 V AC oder PoE IEEE 802.3af, H.264, PAL HD4HDIHX Vandalismusgeschützte Tag-/Nacht- Netzwerk-Domekamera, 1/2.7" progressive Abtastung, CMOS, Auflösung 1080p, 3 9 mm MFZ, 24 V AC oder PoE IEEE 802.3af, H.264, PAL HCD5HIHX Tag-/Nacht-Netzwerk-Boxkamera, 1/2.7" progressive Abtastung, CMOS, Auflösung 1080p, 24 V AC oder PoE IEEE 802.3af, H.264, PAL WD IP (Wide Dynamic) HD3MWIHX Tag-/Nacht-Netzwerk-Domekamera, Innenbereich, Auflösung 720p, WDR, H.264, PAL HD4MWIHX Vandalismusgeschützte Tag-/Nacht- Netzwerk-Domekamera, Auflösung 720p, WDR, H.264, PAL HCD5WIHX Tag-/Nacht-Netzwerk-Boxkamera, Auflösung 720p, WDR, H.264, PAL n 03 HCD5HIHX / HCD5WIHX Bei einer Auflösung von 1080p ermöglicht das Kamerabild bei hineingezoomter Bildszene eine eindeutige Personen- oder Objekterkennung 720p Auflösung 1080p Auflösung

16 16 Systemwelt: Videotechnik b:secure Offen für weltweite Standards Die neue ONVIF TM -kompatible HDZ PTZ-Dome-Kameraserie n Herstellerübergreifende Kompatibilität ist ein wesentlicher Aspekt für die breite Akzeptanz von Netzwerkvideolösungen. Aus diesem Grund wurde 2008 die weltweite Branchenplattform ONVIF TM * (Open Network Video Interface Forum) ins Leben gerufen. Ziel des Industrieforums ist es, einen globalen offenen Standard für die Schnittstellen von Netzwerkvideoprodukten zu entwickeln. ONVIF TM -Standards erleichtern die Integration, setzen Ressourcen frei und reduzieren Kosten. Außerdem beschleunigen sie den Einsatz von Netzwerkvideoprodukten und führen dazu, dass immer mehr Sicherheitssysteme miteinander verknüpft werden. Mit den neuen ONVIF TM -kompatiblen HDZ PTZ-Dome-Kameras unterstützt Honeywell Security den Kundenwunsch nach einer offenen Systemarchitektur und setzt ein Zeichen für die Zukunftsfähigkeit der Kame raserie. Die 1080p-Modelle bieten u. a. eine hohe Bildqualität, Backup per SD-Karte und Interoperabilität mit anderen IP-Komponenten. Letztere ermöglicht es, Netzwerkvideosysteme mit Geräten verschiedener Hersteller zu planen und zu installieren. Perfekte Bildqualität unter erschwerten Bedingungen Die hochauflösenden Tag-/Nacht-Kameras verfügen über eine 360-Grad-Rotationsfunktion und liefern eine außerordentlich hohe Bildqualität. Dadurch sind sie ideal für Umgebungen geeignet, in denen es auf eine detaillierte Überwachung ankommt, wie etwa öffentliche Plätze, Straßen, Flughäfen, Behörden, Schulen, Universitäten und Industriestandorte. Sie erfassen Bilder mit bis zu zwei Millionen Pixeln und einem derzeit 20-fachen Zoom (30-fach- bzw. 36-fach-Zoom in Entwicklung) und bieten so die genauen Details, die für präzise Identifizierungen wichtig sind. Alle Modelle verfügen über die Wide-Dynamic-Range-Technologie, die ihren erfolgreichen Einsatz in kontrastreichen Umgebungen und bei wechselnden Lichtverhältnissen möglich macht. Das Modell für den Außeneinsatz hat einen Temperaturbereich von 45 C bis 55 C und wird durch ein Gehäuse nach Schutzklasse IP66 mit sabotagesicheren Halterungen und einer vandalismussicheren Polykarbonatkuppel vor Regen und Staub geschützt. Datenverlust ausgeschlossen, Installationsfreundlichkeit inklusive Für erhöhte Sicherheit werden die aufgezeichneten Videobilder bei Ausfall des Netzwerkes auf einer optionalen Micro- SDHC(Secure Digital High Capacity)-Karte gespeichert. Diese Backupmöglichkeit verhindert Datenverlust bei Netzwerkausfall. Alle Kameras unterstützen duales Videostreaming und mehrere Komprimierungsformate (H.264/MJPEG) mit Bildraten bis zu 25 Bildern/Sek. (PAL). Die Konstruktion der Dome-Kameras ist für eine einfache und sichere Installation ausgelegt. Dazu stehen verschiedene Montageoptionen zur Verfügung. Für Anwenderkomfort sorgt eine intuitive Benutzeroberfläche, die in elf Sprachen verfügbar ist. Die Vorteile der HDZ PTZ-Dome- Kameras in Kürze: Hervorragende Bildqualität Einfache Installation H.264 Dual Stream ONVIF TM -Kompatibilität On-Board-Speicher bei Netzwerk ausfall n * ONVIF TM ist ein Markenzeichen von ONVIF Inc.

17 b:secure Systemwelt: Videotechnik 17 Einbruchmeldeanlage für die Tasche Mobile App zur Steuerung von Gefahrenmeldean lagen und Gebäudetechnik Ist mein Gebäude sicher? Heizung aus, Klimaanlage an? Ab jetzt haben Sie auch von unterwegs immer die volle Kontrolle. Mit der neuen Honeywell MB-Remote Control App for Android für die Zentralen der MB-Reihe können Sie sich per Fern anzeige mobil über den aktuellen Zustand Ihrer Einbruchmeldeanlage informieren und sie ganz bequem via Smartphone steuern. Als virtuelles Bedienteil ist die App auch zur Kontrolle und Programmierung einer Einbruchmelderzentrale einsetzbar. Zusätzlich kann darüber auch Gebäudetechnik wie beispielsweise Heizung und Klimaanlagen visualisiert und gesteuert werden. Die Android-App erhalten Sie kostenfrei online im Google Play Store. Honeywell Security: So viel ist sicher! Finde uns auf Honeywell Security Group Novar GmbH Johannes-Mauthe-Straße Albstadt Telefon: +49 (0) 74 31/ Telefax: +49 (0) 74 31/ Honeywell International Inc. Alle Rechte vorbehalten.

18 18 Systemwelt: Videotechnik b:secure Mit MAXPRO wird Videomanagement zur Familiensache Die Produktfamilie bietet mit flexibler Hard- und Software ein offenes Einstiegskonzept für maßgeschneiderte Videoüberwachungssysteme n Als Systemlösung bietet MAXPRO ein komplettes Sortiment an IP-Netzwerkvideoprodukten und Zubehör sowie ein umfangreiches Softwareangebot und die Integrationsmöglichkeit sowohl von IP- Netzwerkkameras und -rekordern als auch von Systembedienteilen, analogen Kreuzschienen und Videokameras. Neu in der Produktfamilie sind jetzt die Netzwerkvideorekorder MAXPRO NVR SE, die Einstiegs-Videoüberwachungslösung MAXPRO NVR XE, die MAXPRO NVR 2.0-Software, der MAXPRO Viewer sowie MAXPRO Mobile Apps. Das Videomanagementsystem überzeugt mit einer benutzerfreundlichen Bedienoberfläche für die zentrale Videoüberwachung und Gerätekonfiguration. MAXPRO NVR SE: installationsfertig und all-inclusive In Verbindung mit den HD-Kameras von Honeywell Security ist MAXPRO NVR SE ein leistungsstarkes HD-IP-Aufzeichnungs- und Wiedergabesystem für kleine bis mittelgroße Installationen. Es wird mit der gesamten erforderlichen Software (vorinstalliert) und mit Lizenzierungsmöglichkeit für 16 oder 32 Kanäle geliefert, kann aber auch auf kommerzieller Standardhardware ausgeführt werden. Als installationsfertiges Gesamtpaket enthält MAXPRO NVR SE alle erforderlichen Hardware- und Softwarekomponenten unter einer Artikelnummer für ein einfach konfigurier- und bedienbares IP-System. Durch die Unterstützung des PSIA- und zukünftig auch des ONVIF TM -Standards ermöglicht der Rekorder außerdem die einfache Integration von Drittanbietergeräten. Für intuitive Bedienbarkeit ist die Benutzeroberfläche im vertrauten Look-and-feel von MAXPRO VMS gehalten und dürfte damit vielen Anwendern bereits geläufig sein. MAXPRO NVR SE unterstützt die gleichzeitige Aufzeichnung, Suche und Systemverwaltung für bis zu 32 IP-Kameras, auch für HD-Formate. Die von Honeywell patentierte Video-Surround- Funktion ermöglicht die Nachverfolgung von Objekten oder Personen über von benachbarten Kameras abgedeckte Bereiche hinweg; dazu muss lediglich das Fenster angeklickt werden, auf dem das Objekt oder die Person gerade angezeigt wird. Funktionen wie die leistungsstarke Voransichtssuche oder die Filmstreifenansicht erleichtern eine schnelle Suche nach bestimmten Szenen, die dann in einen authentifizierten Videoclip zur Wiedergabe im Windows Media Player importiert werden können. MAXPRO NVR SE unterstützt durch die Implementierung verschiedener Protokolle die IP-PTZ- Steuerung und digitalen Zoom auf viele Fix-Kameras, nutzt leistungsstarke Prozessor- und Speichertechnologien und unterstützt gleichzeitige Operationen, wie etwa Videoaufzeichnung und Videoanzeige oder Alarmüberwachung. Der Nutzer kann Live-Video anzeigen und gleichzeitig Suchvorgänge durchführen.

19 b:secure Systemwelt: Videotechnik 19 Für Einsteiger: MAXPRO NVR XE Im Vergleich zur SE-Variante ist der MAXPRO NVR XE bei ähnlicher Funktionalität die ideale Variante für kleinere Anwendungen. Als einsatzbereite Gesamtlösung für den HD-Einstieg bietet der 8- oder 16-Kanal-NVR leistungsfähige IP-Aufzeichnungen in HD-Qualität. Ein schneller und problemloser Wechsel vom analogen zum IP-System kann so dank vorinstallierter Software in nur drei Schritten und ohne IP-Kenntnisse durchgeführt werden. Dafür sorgt ein Assistent zur automatischen Konfigurierung. Software statt Hardware: MAXPRO NVR-Software Zusätzlich zur Hardwareversion der MAXPRO SE / XE NVRs ist auch eine reine Softwareversion verfügbar. Diese bietet die gleichen Vorteile und Funktio nen wie MAXPRO NVR SE und MAXPRO NVR XE und wird mit allen erforderli chen Softwareanwendungen sowie einer Lizenz für 4, 8, 16 oder 32 Kanäle gelie fert. Für die Auswahl der entsprechenden Hardwareplattform gelten Mindestanforderungen für die verschiedenen Leistungsebenen bei Aufzeichnung und Überwachung. Ein Inbetriebnahme- Assistent zur automatischen Hardwaredetektion und Systemkonfigurierung sorgt auch hier dafür, dass die Installation eines HD-IP-Systems schnell, effizient und ohne detaillierte IP-Erfahrung durchgeführt werden kann. Die Benutzeroberfläche basiert, wie auch bei den Hardware-NVRs, auf der des MAXPRO VMS-Systems. Es gilt das anwenderfreundliche Prinzip kennt man eine, kennt man alle. Gute Aussichten: MAXPRO Viewer Für die Überwachung von Kameras, die an verschiedene DVRs und MAXPRO NVRs angeschlossen sind, hält das MAXPRO - Portfolio die Software MAXPRO Viewer bereit. Die Rekorder können für Standorte zusammengefasst und über definierbare Kameraansichten auf mehreren Monitoren angezeigt werden. Dadurch entsteht eine zentrale Befehlsstelle, an der Videos und Ereignisse mit einer einzigen Benutzerschnittstelle für alle Honeywell- Rekorder der Serien HRDP, HRXD/SD und Fusion IV angezeigt werden können. MAXPRO Viewer erlaubt die Überwachung von bis zu Kameras und maximal 5 Clients. Layout-Einstellungen (Position und Größe) können gespeichert werden und bleiben auch nach einem Ausloggen erhalten. Dies verbessert die Bedieneffizienz, da das Bedienpersonal das Layout nicht nach jedem Einloggen erneut festlegen muss. Die wirtschaftliche Multi-Site- Viewer-Software ermöglicht außerdem die Integration in WINMAGplus sowie ein einfaches Upgrade auf die MAXPRO VMS-Plattform. Mobile Möglichkeiten: die MAXPRO iphone- und ipad-app Auch von unterwegs ist der Remotezugriff auf die NVRs der MAXPRO -Familie problemlos möglich. Mit Apps für iphone und und ipad können Funktio nen wie die Ansicht von Live-Videos, das Hineinzoomen zur Vollbildansicht, die Suche und Wiedergabe nach bzw. von Videoszenen anhand von Datum und Uhrzeit sowie die Generierung eines Schnappschusses von einem Videobild mobil genutzt werden. In Kürze verfügbar: MAXPRO Cloud Die MAXPRO Cloud-Lösung verlagert Videosicherheitskomponenten in die virtuelle Umgebung einer Cloud. Mit dem gehosteten Dienst kann sich der Anwender über eine Internetverbindung in das Videoüberwachungssystem einloggen. Als echte Web-Anwendung ermöglicht sie Ferndiagnose und -konfiguration von überall über Mac oder PC. Die Anlage ist in kürzester Zeit installiert und MAXPRO NVR MAXPRO Mobile MAXPRO Video-Plattform MAXPRO Cloud MAXPRO VMS überzeugt mit automatischer Kameradetektion, 4x PoE-IP-Ports, eingebautem Ethernetswitch und der einfachen Verbindung zur Hostingsite. Die Verwendung bestehender IT-Infrastruktur spart dabei Kos ten. Mit der Hybrid-Einstiegslösung stehen 8 Analogkanäle und 4 IP- PoE-Kanäle für bis zu max. 8 Kameras zur Verfügung. Die lokale Aufzeichnungskapazität lässt sich mit MAXPRO Cloud einfach und kos tengünstig erweitern. Diskrete, verborgene Netzwerkspeicher sorgen für zusätzliche Sicherheit abseits von MPWEB, Mehrfach-MPWEBs können auf einen gemeinsamen Netzwerkspeicher aufzeichnen. Einfach und sicher online Der eingebaute Ethernetswitch und die Easy-Connect-Funktion erleichtern die Onsite-Konfiguration. MAXPRO Cloud arbeitet hinter Firewalls und bietet eine geschützte und sichere Verbindung. Weitere Vorteile sind die Videoüberwachung in Echtzeit bei niedriger Bandbreite (Video streames in HTTP) und das hohe Sicherheitsniveau (HTTPS-Login, stabiles Multi-Tasking-Echtzeit-Betriebssystem, Zugriff entsprechend den festgelegten Benutzerrechten, sichere, geschützte V i d e o d a t e n). Ve r f ü g b a r i s t M A X P R O Cloud voraussichtlich ab Ende n

20 20 Systemwelt: Einbruchmeldetechnik b:secure Marktlücke geschlossen MB12: die wirtschaftliche Sicherheitslösung für kleine Objekte n Die Zahl der Einbrüche in Deutschland ist rapide gestiegen. Laut aktueller Polizeilicher Kriminalstatistik wurden für das Jahr 2011 genau Wohnungseinbruchsdelikte erfasst. Das ist ein Anstieg um gut neun Prozent gegenüber dem Vorjahr. Aber nicht nur die Anzahl der Einbrüche steigt weiter an, sondern auch die Schadensumme. Das belegt die aktuelle Einbruch-Bilanz des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Im Jahr 2011 erreichten die Schäden durch Einbrüche ein Rekordniveau: Im Durchschnitt verursachten Einbrecher einen Schaden von Euro pro Einbruch. Immer mehr Immobilienbesitzer sind bereits sensibi lisiert und reagieren auf die Bedrohung: Knapp 40 Prozent der Einbruchversuche scheitern bereits an der installierten Sicherheitstechnik. Wirtschaftliche Einbruchmeldesysteme für kleine Objekte sind inzwischen ein Wachstumssegment innerhalb des Marktes. Mit MB12 bietet Honeywell Security jetzt die perfekte Lösung für diesen Einsatzbereich. Die neue Einbruchmelderzentrale ist für den Einsatz im privaten und gewerblichen Bereich konzipiert und entspricht der VdS-Klasse A. Sie überzeugt mit zusätzlichen Zutrittskontrollfunktionen: Bis zu zwei Leser sind ohne Auswerteeinheit direkt anschließbar. Ein weiteres Highlight der MB12 ist das integrierte Netzteil. Mit einer Leistung von 17 Ah bietet es deutlich mehr Leistung als vergleichbare Wettbewerbsprodukte. Dadurch kann eine Vielzahl von Peripheriekomponenten angebunden werden. Kompaktes Multitalent: die Funktionen im Überblick Neue Kleinzentrale aus der MB-Familie mit bewährter Funktionalität und Peripherie Direkter Anschluss (ohne IK2- oder IK3-AWE) von bis zu 2 Lesern über RS-485 möglich (als Scharfschalteinrichtung und/oder für Zutrittskontrolle) Gehäuse und Aufbau identisch mit MB24, mit 17-Ah-Netzteil VdS-Klasse A (beantragt) 12 Meldergruppen 1 Hauptbereich, 1 Unterbereich, 2 Schalteinrichtungen Je 32 BUS-1, 32 BUS-2 und 32 Funkteilnehmer möglich Fernwartung und -parametrierung n 01 Bis zu 32 Teilnehmer BUS-2 BUS-1 Bis zu 32 Teilnehmer Bis zu 8 konventionelle Eingänge

Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE

Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE TÜRTECHNIK Die flexible Schließanlage für alle Fälle Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE Die flexible Schließanlage für alle Fälle Wünschen Sie weitere Informationen?

Mehr

MB12. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale

MB12. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale MB12 Einbruchmelderzentrale Rundumschutz der Spitzenklasse Die Einbruchmelderzentrale MB12 ist für den Einsatz im privaten Bereich konzipiert und eignet sich hervorragend zum Aufbau kleinerer Sicherungsanlagen.

Mehr

Tema-Voyager 15:00 18:30 8:15 13:05. Idealer Einstieg. Effizient und elegant. Zeiterfassung von Honeywell

Tema-Voyager 15:00 18:30 8:15 13:05. Idealer Einstieg. Effizient und elegant. Zeiterfassung von Honeywell Tema-Voyager 15:00 18:30 15:00 18:30 8:15 13:05 8:15 13:05 Effizient und elegant Zeiterfassung von Honeywell Idealer Einstieg Innovatives und elegantes Zeiterfassungs terminal Das neue Tema-Voyager von

Mehr

MB-Secure. Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem

MB-Secure. Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem MB-Secure Modulares multifunktionales Einbruchmeldesystem Anwendungsfälle Von der Heimanwendung bis zur Enterprise-Lösung: ``Kiosk, Etagenwohnung, kleines Einfamilienhaus ``Kommunaler Bereich, Wasserwerk,

Mehr

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schliessfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von Multi-Access

Mehr

561-MB24. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale

561-MB24. Einbruchmelderzentrale. Rundumschutz der Spitzenklasse. Leistungsmerkmale 561-MB24 Einbruchmelderzentrale Rundumschutz der Spitzenklasse Die Einbruchmelderzentrale 561-MB24 ist für den Einsatz im privaten und gewerblichen Bereich konzipiert und eignen sich hervorragend zum Aufbau

Mehr

ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht

ZUTRITTSKONTROLLE. Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht Grenzen setzen. Freiheiten geben. ZUTRITTSKONTROLLE Türen, Schranken und Schließfächer mit dem Chip öffnen zentral gesteuert und überwacht ZUTRITTSKONTROLLE Das intelligente System von IntraKey Mit Chipkarte

Mehr

Technik mit Perspektive

Technik mit Perspektive WINMAG plus die neue Version NEU: WINMAG plus mit 3D-Option Technik mit Perspektive Gefahrenmanagement in einer neuen Dimension Problem erkannt, Gefahr gebannt Die neue Version des leistungsstarken Gefahrenmanagementsystems

Mehr

Sicherheit braucht ein klares Konzept

Sicherheit braucht ein klares Konzept TouchCenter Sicherheit braucht ein klares Konzept Das neue Grafik-Bedienteil vereint Ergonomie und Design Anspruchsvolles Design, einfache Bedienung Das neue grafische Bedienteil TouchCenter erfüllt sowohl

Mehr

Zutritt & Alarm-Scharf-Schaltung an der Tür

Zutritt & Alarm-Scharf-Schaltung an der Tür ABUS Seccor Zutritt & Alarm-Scharf-Schaltung an der Tür Steuern Sie die Einbruchmeldeanlage einfach und sicher von der Tür aus EINFACH (Un)Scharf-Schalten 2 3 Einbruchmeldezentrale max. 200 m Komfort,

Mehr

Visualisierungssystem comvismc BuildSec

Visualisierungssystem comvismc BuildSec Visualisierungssystem comvismc BuildSec Mai 2014 Inhalt 1 Allgemeines...3 2 Kurzanleitung...4 3 comvismc BuildSec Applikationen...5 3.1 comvismc BuildSec (iphone)...5 3.2 comvismc BuildSec (Android)...5

Mehr

VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION!

VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION! Die ideale Lösung für kleine Geschäfte, Hotels und Büros: VIDEOÜBERWACHUNGSPAKETE VON AVISCON MIT AXIS CAMERA COMPANION UND AXIS VIDEOKAMERAS DER LETZTEN GENERATION! AVISCON Neuheit: Videoüberwachungspakete

Mehr

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte Zertifizierte Zutrittskontrolle Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte 10 10001010110111 230 aktive Kräfte, sieben Standorte: Wir wollten weg von Schlüsseln zu einem 100 Prozent ausfallsicheren

Mehr

Offene IP-Technologie bringt Vorteile für die Zutrittskontrolle. AXIS A1001 Netzwerk Tür-Controller

Offene IP-Technologie bringt Vorteile für die Zutrittskontrolle. AXIS A1001 Netzwerk Tür-Controller Offene IP-Technologie bringt Vorteile für die Zutrittskontrolle. AXIS A1001 Netzwerk Tür-Controller Öffnen Sie die Tür in die Zukunft. Mit dem AXIS A1001 Netzwerk Tür-Controller betreten wir eine neue

Mehr

Weltweite Videoüberwachung

Weltweite Videoüberwachung Weltweite Videoüberwachung ABUS Netzwerkkameras www.abus-sc.com Netzwerk Videotechnik ABUS Kompakt Netzwerkkameras ABUS Schwenk-Neige Netzwerkkameras ABUS Analoge Kameras LAN- Kabel WLAN Video- Kabel Switch

Mehr

Die einfache, sichere und kabellose Cloud-Zutrittslösung

Die einfache, sichere und kabellose Cloud-Zutrittslösung Die einfache, sichere und kabellose Cloud-Zutrittslösung Echtzeit-Zutrittskontrolle. Von überall. Komplett kabellos. Clay by SALTO ist eine Cloud-basierte elektronische Zutrittslösung für kleine und mittelgroße

Mehr

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand Entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkeiten. So individuell wie Sie und Ihr Fach. core nova verbindet core nova automatisiert Wir realisieren geräteübergreifende Kommu- Wir glauben an Systeme, die Ihnen

Mehr

gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen.

gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen. gemeinsam im Zuhause der kunden so können sich händler, serviceanbieter und hersteller mit digitalstrom neue marktpotenziale erschliessen. Digitalstrom Digitalstrom Schon zwei Drittel aller Haushalte mit

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Videoüberwachung. Videoüberwachung und -analyse. Videoüberwachung. Kennzeichenerkennung Videoanalyse Zutrittskontrolle

Videoüberwachung. Videoüberwachung und -analyse. Videoüberwachung. Kennzeichenerkennung Videoanalyse Zutrittskontrolle Videoüberwachung und -analyse Videoüberwachung + Videoüberwachungs- und Videoanalysesoftware + Netzwerk- und Analogkameras + Videoserver + Kennzeichenerkennung + Video als Ergänzung der Zutrittskontrolle

Mehr

Innovative digitale Überwachung war noch nie so einfach. AXIS Camera Companion

Innovative digitale Überwachung war noch nie so einfach. AXIS Camera Companion Innovative digitale Überwachung war noch nie so einfach Camera Companion Camera Companion - Kamera-Standort Es ist an der Zeit, daß Ihre Videoüberwachung intelligent und einfach zu bedienen ist. Meinen

Mehr

INNOVATION IN DER ONLINE - ZUTRITTS- KONTROLLE. SALTO SALLIS Die Lösung von ESSECCA www.essecca.at

INNOVATION IN DER ONLINE - ZUTRITTS- KONTROLLE. SALTO SALLIS Die Lösung von ESSECCA www.essecca.at INNOVATION IN DER ONLINE - ZUTRITTS- KONTROLLE SALTO SALLIS Die Lösung von ESSECCA www.essecca.at 02 03 EIN NEUES KONZEPT FÜR DIE ONLINE ZUTRITTS- KONTROLLE In der heutigen schnelllebigen und sich ständig

Mehr

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT!

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sicherheit auf allen Ebenen! Sicherheitssysteme Altendorfer bietet hochentwickelte Sicherheitstechnik

Mehr

MAXPRO Cloud. Cloud Videolösung

MAXPRO Cloud. Cloud Videolösung MAXPRO Cloud Cloud Videolösung Kurzbeschreibung Mit dem Videohosting von Honeywell können Kunden jederzeit und überall auf Videodaten zugreifen sie brauchen dazu lediglich eine Internetverbindung. Errichter

Mehr

Access Easy Control System Von überall einfache Bedienung per Mausklick!

Access Easy Control System Von überall einfache Bedienung per Mausklick! Access Easy Control System Von überall einfache Bedienung per Mausklick! Einfache Installation, flexible Verwaltung, zuverlässige Sicherheit Für kleine und mittelständische Unternehmen ist es äußerst wichtig

Mehr

Die ES4-Familie. Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Industrial Technologies

Die ES4-Familie. Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Industrial Technologies Die ES4-Familie Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung Industrial Technologies ES4: Die nächste Generation unserer Systemfamilie Die perfekte Ergänzung für Ihr

Mehr

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Die neue Firmware für SANTEC IP-Kameras: Mehr Features, mehr Leistung Die neue Firmware Version 2 3 Die neue Firmware

Mehr

XProtect-Clients Zugriff auf Ihre Überwachung

XProtect-Clients Zugriff auf Ihre Überwachung XProtect-Clients Zugriff auf Ihre Überwachung Drei Möglichkeiten für die Anzeige der Videoüberwachung Für den problemlosen Zugriff auf die Videoüberwachung bietet Milestone drei flexible Benutzeroberflächen:

Mehr

Tema-Voyager, NovaTime & RWT. Personalzeitwirtschaft & Rettungswegtechnik

Tema-Voyager, NovaTime & RWT. Personalzeitwirtschaft & Rettungswegtechnik Tema-Voyager, NovaTime & RWT Personalzeitwirtschaft & Rettungswegtechnik Tema-Voyager & NovaTime Anwendungsfälle Frischemarkt verfügt bereits über Zutrittskontrollund Alarmanlage der Firma Honeywell. Nun

Mehr

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten.

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten. SAUTER Vision io Center SAUTER Vision Center immer die Übersicht behalten. Moderne Gebäudeautomation ist zunehmend komplex: dank SAUTER Vision Center ist die Überwachung Ihrer Anlage ganz einfach. Die

Mehr

Galaxy Flex. Small Hybrid Intruder System

Galaxy Flex. Small Hybrid Intruder System Galaxy Flex Small Hybrid Intruder System Anwendungsfälle Galaxy Flex ist die Sicherheitslösung bei Einbruchsmeldung für kleine bis mittelgroße Installationen. Kurzbeschreibung ``Galaxy Flex ist eine umfassende,

Mehr

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123 Honeywell Security Group Katalogauszug 2014 Stand-alone, modulares ZK-System, über Web-Browser programmierbar ist eine kompakte Stand-alone ZK Lösung, die ohne Software einfach über Web programmierbar

Mehr

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung

ParkingManagementSystem. Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung ParkingManagementSystem Videobasiertes ParkraumManagementSystem INNENBEREICH und AUSSENBEREICH Beschreibung Stand 2014 Videobasierendes Parkraum Management System INNENBEREICH und AUSSENBEREICH STEUERUNG

Mehr

Multi-site sicherheitslösungen

Multi-site sicherheitslösungen Multi-site sicherheitslösungen Sehen Sie das Gesamtbild FÜHREND BEI MULTI-SITE- ÜBERWACHUNGSLÖSUNGEN Perimeterschutz Perimeterschutz beginnt an der Grundstücksgrenze, indem Eindringlinge erkannt werden,

Mehr

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Videoüberwachung Netzwerktechnik IR-Freilandsensorik Dienstleistungen Smartphone Apps, Internet, Netzwerk: SanStore Rekorder sind

Mehr

i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL

i3sync DRAHTLOSES PLUG&PLAY PRÄSENTATIONSTOOL i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL ERLEBEN SIE EINE NEUE ART VON MEETING Mit diesem kompakten und leichten Präsentationstool wird sich die Art, wie Sie Präsentationen halten und Meetings führen

Mehr

Axis IP-Überwachung Unbegrenzte Möglichkeiten der Videoüberwachung.

Axis IP-Überwachung Unbegrenzte Möglichkeiten der Videoüberwachung. Axis IP-Überwachung Unbegrenzte Möglichkeiten der Videoüberwachung. Moderne Lösungen für die Videoüberwachung Größeres Interesse an Sicherheit im öffentlichen und privaten Sektor sowie der technologische

Mehr

PegaSys. Intelligente Zutrittskontrollsysteme. PegaSys offce

PegaSys. Intelligente Zutrittskontrollsysteme. PegaSys offce PegaSys Intelligente Zutrittskontrollsysteme PegaSys offce 2 PegaSys offce Zutritt auf hohem Niveau! 4-6 Türterminal 5 Wireless Communication 7 CISA esigno - Lösungen für Hotels 7 SCHLAGE - Biometrische

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Smartphone Apps für SANTEC SanStore Rekorder und NUUO Systeme 2 Themen NUUO App NUUO iviewer SanStore App Mobile CMS 3

Mehr

Video Enchance-Funktion

Video Enchance-Funktion Zuverlässige und professionelle Rekorder mit hohem Grad an, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit Mit der BALTER DVR-Serie werden hochmoderne 4- bis 16-Kanal hohem Bedienungskomfort und unglaublicher

Mehr

Zutritt & Alarm-Scharfschaltung an der Tür

Zutritt & Alarm-Scharfschaltung an der Tür ABUS Seccor Zutritt & Alarm-Scharfschaltung an der Tür Steuern Sie die Einbruchmeldeanlage einfach und sicher von der Tür aus! MF 1 Einfach Scharf-Schalten mit AEBasic Komfort, den man mit Sicherheit genießen

Mehr

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras So flexibel, modular und leistungsfähig kann Factory Automation sein. Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Mehr

KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN STENTOFON

KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN STENTOFON STENTOFON KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN Zur Verbesserung der allgemeinen Kommunikation an Schulen sowie zur Erfüllung des Sicherheitsbedürfnisses von Lehrkräften, Eltern und Schülern sind AlphaCom-2-Wege-Kommunikationseinrichtungen

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

Hohe Sicherheit, niedriger Aufwand Bosch Video Security für Autohäuser

Hohe Sicherheit, niedriger Aufwand Bosch Video Security für Autohäuser Mein Autohaus Hohe Sicherheit, niedriger Aufwand Bosch Video Security für Autohäuser 2 Sie konzentrieren sich auf die Wünsche Ihrer Kunden und wir auf Ihre Sicherheit Autohäuser melden eine steigende Anzahl

Mehr

Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich

Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich Massgeschneiderte Lösungen für unterschiedliche Anwendungsfälle Downloadkey II Mobile Card Reader Card Reader Downloadterminal II DLD Short Range DLD

Mehr

Vielseitigkeit ist die beste Lösung. Das neue Haus-ServiceRuf- Leitstellen-Managementsystem 5

Vielseitigkeit ist die beste Lösung. Das neue Haus-ServiceRuf- Leitstellen-Managementsystem 5 Vielseitigkeit ist die beste Lösung. Das neue Haus-ServiceRuf- Leitstellen-Managementsystem 5 2 Die Chance für neue Wirtschaftlichkeit. Erfolg braucht eine gute Basis. Die unmittelbare Reaktion auf Hilferufe,

Mehr

Mechatronisches Schließsystem SE

Mechatronisches Schließsystem SE Das SE-Schloss Der neue Zutrittspunkt des mechatronischen Schließsystems SE Herzlich Willkommen im 2 Sicherheit flexibel und ökonomisch Produktvielfalt: Energieeffizient: Wirtschaftlich: Für jeden Anwendungsfall

Mehr

Teile deine Welt Mit den neuen Canon PowerShot und IXUS Modellen übertragen Sie Fotos und Movies komfortabel per WLAN von wo aus und wohin Sie wollen.

Teile deine Welt Mit den neuen Canon PowerShot und IXUS Modellen übertragen Sie Fotos und Movies komfortabel per WLAN von wo aus und wohin Sie wollen. Mehr Wissen, bessere Bilder In der Canon academy erfahren Sie noch mehr über die aktuellen Canon Produkte und Technologien. Jetzt einfach online registrieren und die aktuellen Trainings zu EOS, IXUS, PowerShot,

Mehr

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Videoüberwachung Netzwerktechnik IR-Freilandsensorik Dienstleistungen NUUO Rekorder Ein Gesamtüberblick 2 Themenübersicht Allgemeines

Mehr

Die neue Secvest Funkalarmanlage. Jetzt mit Web, App & Video

Die neue Secvest Funkalarmanlage. Jetzt mit Web, App & Video Die neue Secvest Funkalarmanlage Jetzt mit Web, App & Video Beständigkeit und Fortschritt vereint in einem bewährten System Konsequente Weiterentwicklung des bereits vertrauten Bedienkonzepts Bewährte

Mehr

Das Tablet als sinnvolles Arbeitsgerät für mobiles Arbeiten.

Das Tablet als sinnvolles Arbeitsgerät für mobiles Arbeiten. nscale nscale Mobile Das Tablet als sinnvolles Arbeitsgerät für mobiles Arbeiten. nscale Navigator nscale Office nscale Mobile nscale Web nscale Cockpit nscale Explorer nscale Mobile Informationen einsehen

Mehr

HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App

HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App 52399 Merzenich Telefon 02275 / 9196-44 Telefax 02275 / 9196-46 Internet : www.contronics.de e-mail : mail@contronics.de HomeMatic IP: Heizungssteuerung via App Kostenlose App für komfortable Steuerung

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00 Vielseitig und innovativ »Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

Building Technologies. Zutrittskontrolle SiPass networked flexible, vernetzte Zutrittskontrolle. Anwendungen

Building Technologies. Zutrittskontrolle SiPass networked flexible, vernetzte Zutrittskontrolle. Anwendungen Building Technologies Zutrittskontrolle SiPass networked flexible, vernetzte Zutrittskontrolle für einfache Anwendungen «SiPass networked» Innovative Zutrittskontrolle «SiPass networked» ist Teil der SiPass

Mehr

Videoüberwachung als Virtuelle Maschine. auf Ihrem Server, PC oder Mac. Peter Steinhilber

Videoüberwachung als Virtuelle Maschine. auf Ihrem Server, PC oder Mac. Peter Steinhilber Videoüberwachung als Virtuelle Maschine auf Ihrem Server, PC oder Mac Peter Steinhilber C-MOR [see more] by za-internet GmbH 27.09.2012 Videoüberwachung als Virtuelle Maschine! Warum sollte man das tun?

Mehr

Security Solutions Highlights 2015

Security Solutions Highlights 2015 Security Solutions Highlights 2015 Interflex Unsere Leistungen im Überblick Security Solutions Workforce Management Zutrittskontrolle Biometrische Erkennung Zeiterfassung Zeitwirtschaft Offline-Lösungen

Mehr

Guard'n Go Schützt Ihr Geschäft

Guard'n Go Schützt Ihr Geschäft Konzentrieren Sie sich auf Ihr Business. Wir sorgen für Ihre Sicherheit. Guard'n Go Schützt Ihr Geschäft 2 Guard'n Go ist Ihr perfekter Partner Nutzen Sie die Vorteile einer professionellen und modernen

Mehr

HausautOMatiOn. DiE richtige EntscHEiDung! MY HOME. MY FaMilY. HOME MY

HausautOMatiOn. DiE richtige EntscHEiDung! MY HOME. MY FaMilY. HOME MY Hausautomation. Die richtige Entscheidung! MY Home. My Family. MY HOME Gibt es eine Technik, die unser Zuhause für die ganze Familie noch lebenswerter macht? MY Home Technik, die sich Ihrem Leben anpasst.

Mehr

ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM

ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM ZUTRITTSKONTROLLE ONLINE SYSTEM OFFLINE SYSTEM Sofortige Alarmierung bei Fehlbuchungen, Aufbruch, (Türstatus, E-Mail Benachrichtigung, ) Kopplung mit anderen Systemen (Zeiterfassung, Alarmanlage, Brandmeldeanlage,

Mehr

FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL:

FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL: SOFTWARE LSM-BASIC: FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL: DATENBANKBASIERT MULTIUSER- UND

Mehr

Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Deluxe

Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Deluxe Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Deluxe Schutz durch Qualität Verband der Sicherheitsunternehmen Öserreichs 12836 Einzigartige Sicherheit trifft einzigartiges Design. Ein beruhigendes Gefühl Der Wunsch

Mehr

WINMAG plus Heute muss der aufmerksame Beobachter alles im Auge haben

WINMAG plus Heute muss der aufmerksame Beobachter alles im Auge haben WINMAG plus Heute muss der aufmerksame Beobachter alles im Auge haben Das Gefahrenmanagementsystem WINMAG plus mit 3D-Option Software, die Schritt hält mit dem Fortschritt Mit dem technischen Fortschritt

Mehr

Kompakte Sicherheit für kleine Objekte. ES Line

Kompakte Sicherheit für kleine Objekte. ES Line Kompakte Sicherheit für kleine Objekte ES Line Sicherheit ganz nach meinem Geschmack. Das ES Line-Konzept Professionelle Sicherheitstechnik auch im kleinen Objekt Frank Gegenbauer, Elektrikermeister, Kassel

Mehr

Der Fixpunkt der Gebäudetechnik Das Gefahrenmanagementsystem WINMAG

Der Fixpunkt der Gebäudetechnik Das Gefahrenmanagementsystem WINMAG Der Fixpunkt der Gebäudetechnik Das Gefahrenmanagementsystem WINMAG Multifunktionstechnik Wo Gefahrenmeldeanlagen wachen, ist WINMAG Banken Büros Industriegebäude Einkaufszentren Museen und Veranstaltungshallen

Mehr

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware Bleiben Sie in Verbindung mit Ihrem Team egal wo Sie sind Verbinden Sie Projektteams über das Internet Weltweite Verfügbarkeit vertrauter Bedienkomfort Plattform- und geräteunabhängig ist die leistungsstarke,

Mehr

Die Einsteigerlösung in professionelle Zutrittskontrolle. Merkmale der Software. Auslesen der Terminalspeicher. Feiertagskalender.

Die Einsteigerlösung in professionelle Zutrittskontrolle. Merkmale der Software. Auslesen der Terminalspeicher. Feiertagskalender. GAT ACCESS EASY Die Einsteigerlösung in professionelle Zutrittskontrolle GAT Access Easy Klar strukturierte und einfache Benutzerführung Kurze Einarbeitung Übersichtliche Datenpflege Gantner Electronic

Mehr

Bosch Video Management System Zukunftssicher mit IP

Bosch Video Management System Zukunftssicher mit IP Bosch Video Management System Zukunftssicher mit IP IP-Videoüberwachung Aus einem Guss Das Bosch Video Management System (VMS) verwaltet Ihre gesamten IPund digitalen Video- und Audiodaten sowie alle Sicherheitsdaten,

Mehr

NotebookCar plug & play. Der mobile IT-Raum. Consel NotebookCars werden erfolgreich eingesetzt in:

NotebookCar plug & play. Der mobile IT-Raum. Consel NotebookCars werden erfolgreich eingesetzt in: plug & play Der mobile IT-Raum Das Consel ist ein mobiles IT-System, das speziell für den computergestützten, interaktiven Unterricht an Schulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen entwickelt wurde.

Mehr

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel:

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel: Vielseitiges Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK Das Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK ist ein komplettes System und besteht aus einem Long Range Reader, einer Türsteuerzentrale, einem Desktop

Mehr

Mehr als nur Zeiterfassung mit dem Terminal B-web 97 00. Elegant, multifunktional und innovativ

Mehr als nur Zeiterfassung mit dem Terminal B-web 97 00. Elegant, multifunktional und innovativ Mehr als nur Zeiterfassung mit dem Terminal B-web 97 00 Elegant, multifunktional und innovativ «Kleinigkeiten sind es, die Perfektion ausmachen, aber Perfektion ist alles andere als eine Kleinigkeit» Zitat

Mehr

SOFTWARE für. Zutritts- und Rettungswegmanagement

SOFTWARE für. Zutritts- und Rettungswegmanagement SOFTWARE für Zutritts- und Rettungswegmanagement Übersicht der SGS Softwaremodule SGS Net Zutrittskontrolle SGS Net Flucht- und Rettungswegmanagement Vernetzte Zutrittskontrolle mit Türsteuerungssystem

Mehr

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 2 Inhaltsverzeichnis Seite Grafik-Touch-Panel Grafik-Touch-Panel BC 240 4 Grafik-Touch-Panel BC 2400 5 BC 240, BC 2400 Visualisierungssoftware CEVICON 6

Mehr

Personenschutz durch optische Raumerfassung

Personenschutz durch optische Raumerfassung Personenschutz durch optische Raumerfassung Für gefährliche Arbeitsumgebungen im klinischen Alltag wie Strahlenschutzbereiche in der Radiologie muss sichergestellt werden, dass das Bedien- und Wartungspersonal

Mehr

Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem. Einfach Flexibel Stylisch

Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem. Einfach Flexibel Stylisch Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem Einfach Flexibel Stylisch Formvollendetes Das Design Kaba und Confidant gute Verarbeitungsqualität RFID Hotelschloss vereinen sich zu kann

Mehr

Trends in der Zutrittskontrolle womit muss sich der Errichter morgen befassen?

Trends in der Zutrittskontrolle womit muss sich der Errichter morgen befassen? Trends in der Zutrittskontrolle womit muss sich der Errichter morgen befassen? Zutrittskontrolle die Anfänge Feinmechaniker aus dem Schwarzwald Kuckucks- und andere Uhren Stempeluhren Lochkartenleser Induktionsleser

Mehr

SIENNA Home Connect. Bedienungsanleitung V2.6

SIENNA Home Connect. Bedienungsanleitung V2.6 SIENNA Home Connect Bedienungsanleitung V2.6, Rupert-Mayer-Str. 44, 81379 München, Deutschland Tel +49-89-12294700 Fax +49-89-72430099 Copyright 2015. Inhaltsverzeichnis 1 INSTALLATION... 3 1.1 FW UPDATE

Mehr

Fire & Security Products

Fire & Security Products Fire & Security Products SIEGO - Zutrittskontrolle für Ihre Bedürfnisse. Modernste Technik für Ihre Zutrittskontrolle. Siemens liefert weltweit Sicherheitssysteme für Industrie, Handel und Handwerk. Der

Mehr

EVOLUTION 6000 Wärmebildkameras. Denn jedes Leben zählt

EVOLUTION 6000 Wärmebildkameras. Denn jedes Leben zählt EVOLUTION 6000 Wärmebildkameras Denn jedes Leben zählt MSA schützt das Leben von Feuerwehrleuten. MSA führte vor über einem Jahrzehnt eine der ersten Wärmebildkameras für die Brandbekämpfung ein. In den

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE

B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B B B BUILDING AUTOMATION SIMPLY DONE B Die erste Produktgruppe von B-control widmet sich der Raumautomation. Eine intelligente Raumautomation, die eine Energieeffizienzklasse A nach EN15232 ermöglicht,

Mehr

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau

DER CONTROLLER KNX IP. Bewährte Technik auf neuem Niveau DER CONTROLLER KNX IP Bewährte Technik auf neuem Niveau DAS WAGO-KNX-PORTFOLIO KNX Controller KNX IP starke Performance Der frei programmierbare Controller KNX IP ist das Multitalent für die flexible Gebäudetechnik.

Mehr

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service 2 Vernetzte Sicherheit EffiLink von Bosch Profitieren Sie von effektiven Serviceleistungen aus der Ferne Sicherheit ist nicht nur

Mehr

Welcome to one Honeywell Interaktive und digitale Sicherheitstechnik auf der Security 2014.

Welcome to one Honeywell Interaktive und digitale Sicherheitstechnik auf der Security 2014. Das Magazin rund um Honeywell Security 01 2014 b:secure Welcome to one Honeywell Interaktive und digitale Sicherheitstechnik auf der Security 2014. Sicherheitsdefizite im Einzelhandel Die Verluste durch

Mehr

intelligenz in der gebäudekommunikation

intelligenz in der gebäudekommunikation intelligenz in der gebäudekommunikation GUINAZ IP-Monitor ip system GUINAZ IP-Monitor IP-SiP SMARTIVE 7 MONITOR Mit Farb-Touchscreen. Was auch immer Sie wollen und wo Sie es wollen. Nutzen Sie die Vorteile

Mehr

Clever schließen ohne Schlüssel.

Clever schließen ohne Schlüssel. Clever schließen ohne Schlüssel. Die genial einfache Komplett-Lösung Hängen Sie Ihre alten Schlüssel an den Nagel, für Bei mechanischen digitales Schließanlagen Schließen. kann ein Warum verlorener Sie

Mehr

TO-PASS TM. skalierbare Fernwirklösungen. vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS

TO-PASS TM. skalierbare Fernwirklösungen. vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS TO-PASS TM skalierbare Fernwirklösungen vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS TO-PASS TM skalierbare Fernwirklösungen vom Störm Mobile, schnelle Messwerterfassung aus dem Internet Störungsmeldung

Mehr

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich www.dtco.vdo.de Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Downloadterminal II DLD Short Range* DLD Wide Range* Downloadkey II Mobile Card Reader

Mehr

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert RITOP CLOUD Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert «RITOP CLOUD STELLT IMMER DIE RICHTIGE INFRASTRUKTUR FÜR DIE LEITTECHNIK BEREIT. DAS BEWAHRT DIE FLEXIBILITÄT UND SPART

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Multi-Display-Anzeigen mit Artista TFT-Controllern

Multi-Display-Anzeigen mit Artista TFT-Controllern Solutions for Digital Signage Multi-Display-Anzeigen mit Artista TFT-Controllern TFT-Bildschirme kostengünstig ohne Client-PC betreiben. Mit dem Artista Baukastensystem aus Hardware- und Softwarekomponenten

Mehr

ENGEL e-service.24. schnell und sicher wieder startklar. be the first.

ENGEL e-service.24. schnell und sicher wieder startklar. be the first. ENGEL e-service.24 schnell und sicher wieder startklar be the first. Der perfekte Online-Support direkt an Ihrer Anlage: Mit ENGEL e-service.24 bekommen Sie eine qualifizierte Fernwartung und Online-Support

Mehr

Wir vereinfachen Ihre Prozesse...

Wir vereinfachen Ihre Prozesse... Wir vereinfachen Ihre Prozesse... durch Zusammenführung unterschiedlicher Module in ein einheitliches System! pascom Chipkarten-System Unternehmen sind oft für sehr unterschiedliche Personengruppen wie

Mehr

ESF Erfurter Security Forum 2013 am 05. November 2013

ESF Erfurter Security Forum 2013 am 05. November 2013 Anixter präsentiert zusammen mit seinen Partnern das ESF - Erfurter Security Forum Anixter möchte Ihnen, in Zusammenarbeit mit seinen Partnern, einen Überblick über aktuelle Produkte verschaffen und Ihnen

Mehr

Sintony 120 und 220: Sicherheit nach Maß.

Sintony 120 und 220: Sicherheit nach Maß. Sintony 120 und 220: Sicherheit nach Maß. Individuell «Nicht zu viel und nicht zu wenig: Genau das, was ich brauche!» Gefährdung minimieren Gewerbetreibende und Privatanwender sehen sich einer ständig

Mehr

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de NEU TechniHome Intelligenter wohnen Kamera Bewegungsmelder Rauchmelder Fenstersensor Temperaturregler Energieregler Sicherheit Energieeffi zienz Messung Komfort www.technihome.de TechniHome TechniHome

Mehr