Mannheim Master of Accounting & Taxation: Absolventen glänzen im Steuerberater-Examen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mannheim Master of Accounting & Taxation: Absolventen glänzen im Steuerberater-Examen"

Transkript

1 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Presseinformation Ralf Bürkle L 5, Mannheim Telefon / Telefax / Mannheim, 13. Mai 2011 Mannheim Master of Accounting & Taxation: Absolventen glänzen im Steuerberater-Examen 74 Prozent der 31 angetretenen Absolventinnen und Absolventen der Mannheim Business School bestehen im ersten Anlauf direkt nach Studienabschluss Curriculum und Zeitmodell ab 2011 noch einmal optimiert Im Oktober 2010 wurde der erste Jahrgang des Mannheim Master of Accounting & Taxation offiziell verabschiedet. Nun hatten die Absolventinnen und Absolventen der Vertiefungsrichtung Steuern nochmals Grund zum Feiern: 74 Prozent der ehemaligen Studierenden haben im ersten Anlauf direkt nach Studienabschluss das Steuerberater-Examen erfolgreich abgelegt. Zu Beginn des Jahres hatten bereits die Absolventinnen und Absolventen der Vertiefungsrichtung Wirtschaftsprüfung für eine Erfolgsmeldung gesorgt: Von ihnen hatten 82 Prozent das Wirtschaftsprüfer-Examen bestanden. Weitere 11 Prozent erreichten die Ergänzungsprüfung. Damit liegt die Bestehensquote der Mannheimer in beiden Vertiefungsrichtungen deutlich über dem langfristigen nationalen Durchschnitt Wir haben mit dem Konzept des Studiengangs offensichtlich die Anforderungen des Berufsstandes genau getroffen, freut sich Professor Dr. Christoph Spengel, Akademischer Direktor der Vertiefungsrichtung Steuern. Als Premiumausbildung vermittelt der Mannheim Master of Accounting & Taxation dem potentialstarken Branchennachwuchs aber nicht nur relevante

2 Mannheim Business School Seite 2 Fachkenntnisse, sondern auch für Führungspositionen unverzichtbare Schlüsselqualifikationen, so Spengel, der sich sicher ist, dass der Studiengang im Zuge des Bologna-Prozesses noch weiter an Bedeutung gewinnen wird. Auch Professor Dr. Jens Wüstemann, Präsident der Mannheim Business School und Akademischer Direktor der Vertiefungsrichtung Wirtschaftsprüfung, zeigt sich zufrieden. Unser Ziel ist es, auf Entwicklungen flexibel und bedarfsorientiert zu reagieren und unseren Unternehmenspartnern maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Der Mannheim Master of Accounting & Taxation ist beispielhaft für diesen Ansatz. Dabei handle es sich bei dem Studiengang aber keineswegs um ein Exklusivprogramm für die Big Four: Unser Angebot ist auch für mittelständische Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften ein ideales Weiterbildungsangebot. Schließlich stehen sie in der Mitarbeiterqualifikation vor denselben Herausforderungen, betont Wüstemann. Freilich geben sich die Macher des Mannheim Master of Accounting & Taxation nicht mit dem Status Quo zufrieden, sondern optimieren das Programmkonzept kontinuierlich. So sieht das Zeitmodell des vierten Jahrgangs, der im Frühsommer 2011 startet, eine einheitliche Studiendauer von drei Jahren mit kompakten Präsenzblöcken für beide Vertiefungsrichtungen vor: Die Mitarbeiter bleiben bestmöglich in ihre Teams integriert und können das Gelernte unmittelbar in der Praxis anwenden. Für die Vertiefungsrichtung Steuern bedeutet die Optimierung des Zeitmodells auch, dass das Studium mit einem sechswöchigen so genannten Onboarding- Block beginnt. Spengel erläutert: Hier werden die Studierenden komprimiert in die Grundlagen der Unternehmensbesteuerung und des materiellen Steuerrechts eingeführt. So können sie in ihren Teams von Anfang an fachlich anspruchsvolle Aufgaben übernehmen. Davon profitieren Arbeitgeber und Studierende. Ins Leben gerufen wurde der Mannheim Master of Accounting & Taxation in enger Abstimmung mit den weltweit führenden Unternehmen der Branche, den so genannten Big Four. Dieser Kreis, dem Deloitte, Ernst & Young, KPMG und PwC angehören, kontrolliert im Lenkungsausschuss gemeinsam mit hochrangigen Vertretern anderer Gesellschaften sowie Fachvertretern der

3 Mannheim Business School Seite 3 Universität Mannheim Qualität und Praxisbezug der Ausbildung. Belegt werden kann der Studiengang, der mit dem akademischen Grad des Master of Science (M.Sc.) abschließt, mit einer Spezialisierung in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Accounting) oder Steuern (Taxation). Mit dem Accounting Track ist Mannheim ausgewählte Partnerhochschule im Rahmen der Audit Xcellence Initiative der Big Four. Voraussetzungen für die Studienaufnahme sind ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss, das Bestehen einer Zugangsprüfung sowie ein persönliches Auswahlgespräch. Für den Accounting Track ist zudem der Nachweis einer mindestens einjährigen postgradualen Berufserfahrung notwendig. Das Bewerbungsverfahren für den vierten Jahrgang, der im Frühsommer 2011 das Studium aufnimmt, ist bereits abgeschlossen. Eine Bewerbung für den nächsten Jahrgang mit Studienbeginn 2012 ist aber ab sofort möglich. Weitere Informationen im Internet: Digitales Bildmaterial auf Anfrage.

4 Mannheim Business School Seite 4 Kurzprofil Mannheim Business School Die Mannheim Business School ist das organisatorische Dach für Management- Weiterbildung an der Universität Mannheim und gilt als der beste deutsche Anbieter sowie eine der führenden Institutionen ihrer Art in Europa. Sie ist als einzige deutsche Institution bei den drei international bedeutendsten Vereinigungen wirtschaftswissenschaftlicher Bildungseinrichtungen (AACSB International, EQUIS und AMBA) akkreditiert. Gerade einmal ein Prozent der Business Schools weltweit besitzen diese Dreifachakkreditierung. In den maßgeblichen internationalen Rankings ist Mannheim inzwischen eine feste Größe: The Economist führt Mannheim als einzige deutsche Institution in ihrem MBA-Ranking 2010 auf Rang 26. Der ESSEC & MANNHEIM Executive MBA, ein Programm für Führungskräfte aller Fachrichtungen mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung, belegte im Oktober 2010 im weltweiten Ranking der Financial Times Rang 32 sowie Top-Ten-Platzierungen in den Kategorien Karrierefortschritt ehemaliger Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Internationalität. Neben dem Mannheim Master of Accounting & Taxation und dem ESSEC & MANNHEIM Executive MBA gehören das Vollzeit-Programm Mannheim MBA sowie der MANNHEIM & TONGJI Executive MBA zur Angebotspalette. Zudem bietet die Mannheim Business School praxisnahe Intensivkurse zu ausgewählten Managementthemen (Open-Enrollment- Programme) sowie maßgeschneiderte Weiterbildungsangebote für Unternehmen an.

5 Mannheim Business School Seite 5 Kurzprofil Mannheim Master of Accounting & Taxation Abschluss: Studiendauer und -art: M.Sc. (Master of Science) in Accounting &Taxation 3 Jahre, berufsbegleitend, modular (monats- und wochenweise) 120 ECTS 70 % Deutsch, 30 % Englisch Umfang: Unterrichtssprache: Studiengebühren: Accounting Track: ,00 Taxation Track: ,00 Akademische Direktoren: Prof. Dr. Jens Wüstemann, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsprüfung, Universität Mannheim, Präsident Mannheim Business School Prof. Dr. Christoph Spengel, Lehrstuhl für ABWL und International Taxation, Universität Mannheim Zulassungsvoraussetzungen: Ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (z. B. Bachelor, Diplom, juristisches Staatsexamen oder ein vergleichbarer Abschluss) Bestehen der gesetzlich vorgeschriebenen Zugangsprüfung Beim Accounting Track mindestens 1 Jahr postgraduale Berufspraxis zum Zeitpunkt der Zugangsprüfung: Nachweis über die Ableistung von einem halben Jahr Tätigkeit gemäß 9 Abs. 1 WPO und einem halben Jahr Prüfungstätigkeit gemäß 9 Abs. 2 WPO Bewerbungsprozess: schriftliche Bewerbung und Auswahlgespräch Bewerbungsfristen: Studienbeginn: Accounting Track: 15. Januar Mai desselben Jahres Taxation Track: 15. Februar Juni desselben Jahres Kontakt für Interessenten: Mannheim Business School ggmbh Mannheim Master of Accounting & Taxation L 5, 6, Mannheim Fon: +49 (0) Fax: +49 (0)

6 Mannheim Business School Seite 6 Curriculum Steuerrecht Wirtschaftsrecht Angewandte BWL/VWL Grundlagen der Besteuerung: Steuerarten 1 Abgabenordnung und Nebengesetze, formelles und materielles Verfassungsrecht Einkommensteuer Bilanzsteuerrecht Körperschaft- und Gewerbesteuer Substanz- und Verkehrssteuern Grundzüge der Unternehmens- und Konzernbesteuerung 1 Grundlagen des Umwandlungssteuerrechts Internationales Steuerrecht Bürgerliches Rechts Handelsrecht und Grundzüge des Kapitalmarktrechts Gesellschaftsrecht Insolvenzrechts 2 Europarechts 2 Arbeitsrechts Financial Accounting (IFRS) Managerial Accounting & Controlling Investment Valuation Corporate Finance Marketing for Professional Service Firms 2 Principles of Economics Vertiefung Wirtschaftliches Prüfungswesen Assurance Assurance I: Allgemeiner Teil Prüfungsplanung,Prüfungsdurchführun g, Prüfungsurteil und Prüfungsbericht Assurance II: Besonderer Teil Sonderprüfungen und besondere Prüffelder (z.b. IT-Prüfungen) Qualitäts- und Risiko-Management Financial Accounting & Financial Statement Analysis Vertiefung Rechnungslegung nach HGB und IFRS Bilanzanalyse Unternehmensbewertung Unternehmensbewertung nach IDW S1 Berufsrecht Seminar- und Masterarbeit Wirtschaftsprüferexamen Leadership / Coaching Vertiefung Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Nationale Unternehmensbesteuerung Unternehmensbesteuerung: Fallstudien zu Personen- und Kapitalgesellschaften Konzernbesteuerung: Grundlagen der Konzernbesteuerung Vertiefung Konzernbesteuerung und Konzernfinanzierung Internationale Unternehmensbesteuerung Internationale Unternehmensbesteuerung: Grundlagen Fallstudien Vertiefung Außensteuergesetz Umwandlungssteuerrecht II: Grenzüberschreitende Umwandlungen Advanced Tax Accounting Tax Planning & Tax Structuring Steuerwirkung und Steuerplanung Company Taxation and Tax Planning in Europe and USA Transfer Prices Tax Planning of Multinationals M&A Strategies Seminar- und Masterarbeit Master of Science (M.Sc.) Steuerberaterexamen 1 Im Taxation Track im Rahmen der Vertiefung Betriebswirtschaftliche Steuerlehre enthalten. 2 Nur Accounting Track.

Mannheim Master of Accounting & Taxation: Absolventen schneiden bei Wirtschaftsprüfer-Examen hervorragend ab

Mannheim Master of Accounting & Taxation: Absolventen schneiden bei Wirtschaftsprüfer-Examen hervorragend ab Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Presseinformation Ralf Bürkle L 5, 6 68131 Mannheim Telefon 06 21 / 1 81-1476 Telefax 06 21 / 1 81-1471 buerkle@mba-mannheim.com www.mannheim-business-school.com Mannheim,

Mehr

Eine Premiumausbildung für den Führungsnachwuchs in Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

Eine Premiumausbildung für den Führungsnachwuchs in Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Presseinformation Ralf Bürkle L 5, 6 68131 Mannheim Telefon 06 21 / 1 81-1476 Telefax 06 21 / 1 81-1471 buerkle@mba-mannheim.com www.mannheim-business-school.com Mannheim,

Mehr

Mannheim Master of Accounting & Taxation

Mannheim Master of Accounting & Taxation Mannheim Master of Accounting & Taxation Die Premiumausbildung für Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung Die Reform der deutschen Hochschullandschaft im Zuge des Bologna-Prozesses stellt Wirtschaftsprüfung

Mehr

Mannheim Master of Accounting & Taxation

Mannheim Master of Accounting & Taxation Prof. Dr. Christoph Spengel Dipl.-Kfm. Axel Schulten 12.11.2010 1 Lernen von den Besten Der Mannheim Master of Accounting & Taxation auf einen Blick Zielgruppe Stärken Hochqualifizierte Bachelorabsolventinnen

Mehr

MANNHEIM & TONGJI Executive MBA: Erster Jahrgang gestartet

MANNHEIM & TONGJI Executive MBA: Erster Jahrgang gestartet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Presseinformation Ralf Bürkle L 5, 6 68131 Mannheim Telefon 06 21 / 1 81-1476 Telefax 06 21 / 1 81-1471 buerkle@mba-mannheim.com www.mannheim-business-school.com Mannheim,

Mehr

Mannheim Master of Accounting & Taxation

Mannheim Master of Accounting & Taxation Mannheim Master of Accounting & Taxation Accounting Track 208 Accounting Track Mit dem Mannheimer Modell zum verkürzten Wirtschaftsprüferexamen Mit der fünften Novelle der Wirtschaftsprüferordnung (WPO)

Mehr

Lernen von den Besten - der Executive Master of Accounting & Taxation der Mannheim Business School. Universität Mannheim

Lernen von den Besten - der Executive Master of Accounting & Taxation der Mannheim Business School. Universität Mannheim Lernen von den Besten - der Executive Master of Accounting & Taxation der Mannheim Business School Prof. Dr. Christoph Spengel Mannheim Business School Lernen von den Besten Executive Master of Accounting

Mehr

Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers

Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers Zugangswege zum Beruf des Wirtschaftsprüfers Viele Wege führen zum Ziel. Ein wirtschaftswissenschaftliches Studium ist normalerweise der erste Schritt für alle, die den Beruf des Wirtschaftsprüfers anstreben.

Mehr

Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim

Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim Master Auditing and Taxation (M.A.) Master Auditing, Business and Law (M.A.) Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Steuerberater- und Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim Stand: 13.

Mehr

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing.

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. So kommt die Karriere ins Rollen: Doppelter Schwung für schnellen Erfolg. Masterabschluss für Bachelor-Absolventen mit Berufserfahrung

Mehr

Informationsveranstaltung zum Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern. Prof. Dr. Jan Muntermann Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Informationsveranstaltung zum Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern. Prof. Dr. Jan Muntermann Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Informationsveranstaltung zum Master-Studiengang Finanzen, Rechnungswesen und Steuern Prof. Dr. Jan Muntermann Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Göttingen, 21.10.2013 Profil des Studiengangs wissenschaftlich

Mehr

STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM STEUERN UND RECHNUNGSLEGUNG AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN. 1 Qualifikationsprofil

STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM STEUERN UND RECHNUNGSLEGUNG AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN. 1 Qualifikationsprofil STUDIENPLAN FÜR DAS MASTERSTUDIUM STEUERN UND RECHNUNGSLEGUNG AN DER WIRTSCHAFTSUNIVERSITÄT WIEN (idf der Beschlüsse der Studienkommission vom 16.12.2010 und 05.06.2012, genehmigt vom Senat der Wirtschaftsuniversität

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

100% Studium bei vollem Gehalt

100% Studium bei vollem Gehalt Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences 100% Studium bei vollem Gehalt FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Studienbereich FACT im Bachelor Wirtschaftswissenschaften Stand: 26. November 2013 Gliederung a. Beteiligte Lehrstühle

Mehr

Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT

Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT Vorstellung des Schwerpunktes 1: FACT Prof. Dr. Christian Klein Fachgebiet für BWL, insbes. Unternehmensfinanzierung Prof. Dr. Christian Klein Schwerpunkte des Studienganges Wirtschaftswissenschaften Bachelorstudiengang

Mehr

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor International Business Administration Exchange. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Administration Exchange International Business Administration

Mehr

MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung

MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung PROFESSIONAL SCHOOL MASTER IN AUDITING Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang im Bereich Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung» www.leuphana.de/master-auditing BERUFSBEGLEITEND ZUM ERFOLG IN DER

Mehr

Master of Science Finance, Auditing, Controlling, Taxation

Master of Science Finance, Auditing, Controlling, Taxation Master of Science Finance, Auditing, Controlling, Taxation Informationsveranstaltung für Bachelorstudierende 15.12.2014 Lehrstühle und Professuren Finanzierung und Banken Versicherungswirtschaft und Risikomanagement

Mehr

Master of Arts (Taxation)

Master of Arts (Taxation) Master of Arts (Taxation) Abschlüsse: Studiendauer: Studienbeginn: Master of Arts (Universität Freiburg) Steuerberater (Steuerberaterkammern) 7 Semester jeweils zum Sommersemester (1. April) ECTS-Punkte:

Mehr

Masterstudiengang M.A. Auditing, Finance and Taxation nach 8a WPO

Masterstudiengang M.A. Auditing, Finance and Taxation nach 8a WPO siehe auch www.maft.de Masterstudiengang M.A. Auditing, Finance and Taxation nach 8a WPO Prof. Dr. Dirk Kiso, FH Münster Prof. Dr. Norbert Tonner, HS Osnabrück Gliederung 1. Hintergrund und Motiv für den

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Mannheim Informationen für Master-Studenten Taxation at the University of Mannheim Information for International Students (p.8) Ihre Vorteile Allgemein:

Mehr

Master Accounting and Controlling

Master Accounting and Controlling Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Accounting and Controlling Akkreditiert durch Accounting and Controlling Hochschule

Mehr

MASTER OF ARTS IN TAXATION

MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung! Studiengang 2 Abschlüsse & Master of Arts Steuerberater

Mehr

1 Geltungsbereich. 2 Änderung. 5 Prüfungsleistungen

1 Geltungsbereich. 2 Änderung. 5 Prüfungsleistungen 2. Änderung des Besonderen Teils der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Auditing, inance and Taxation (M. A.) an der akultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Hochschule Osnabrück und an

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

MASTER OF ARTS IN TAXATION

MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION MASTER OF ARTS IN TAXATION Düsseldorf Frankfurt Hamburg Köln München Stuttgart Die Innovation in der Steuerberater-Ausbildung! Studiengang 2 Abschlüsse & Master of Arts Steuerberater

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

2 Studienbeginn Das Studium im Masterstudiengang kann auch zum Sommersemester begonnen werden.

2 Studienbeginn Das Studium im Masterstudiengang kann auch zum Sommersemester begonnen werden. Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Die Master-Programme. an der Frankfurt School of Finance & Management

Die Master-Programme. an der Frankfurt School of Finance & Management Die -Programme an der Frankfurt School Finance & Management Akademische Programme Berufsbegleitende Programme Seminare Executive Education Unternehmensprogramme & Services Forschung Internationale Beratung

Mehr

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals www.cbs-edu.de MBA International Academic excellence for young professionals International In das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International fließen alle langjährigen Erfahrungen der 1993 gegründeten

Mehr

e-fellows in Berlin am 19.01.08

e-fellows in Berlin am 19.01.08 e-fellows in Berlin am 19.01.08 Frankfurt School of Finance & Management Ihr Bildungs- und Beratungspartner Akademische Programme Berufsbegleitende Programme Seminare Executive Education Unternehmensprogramme

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

Anhänge zum. Studienplan zum Studiengang. Master of Arts in Business and Law. Universität Bern. vom 1. August 2010

Anhänge zum. Studienplan zum Studiengang. Master of Arts in Business and Law. Universität Bern. vom 1. August 2010 Anhänge zum Studienplan zum Studiengang Master of Arts in Business and Law Universität Bern vom 1. August 2010 Anhang 1: Zugangsvoraussetzungen für Studierende mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor

Mehr

Master in Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Master in Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Master in Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Informationsveranstaltung für Bachelorstudierende- 07.07.2014 Lehrstühle & Professuren Finanzierung

Mehr

Master International Economics

Master International Economics Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Economics Akkreditiert durch International Economics Hochschule

Mehr

Bachelor Public und Nonprofit-Management

Bachelor Public und Nonprofit-Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Bachelor Public und Nonprofit-Management in Kooperation mit der HTW Berlin akkreditiert durch

Mehr

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Mit Bachelor- und Masterabschlüssen in die Welt der Finanzen

Mit Bachelor- und Masterabschlüssen in die Welt der Finanzen Frankfurt School of Finance & Management Mit Bachelor- und Masterabschlüssen in die Welt der Finanzen Viola Voigtländer Stuttgart, 17.11.2007 F r a n k f u r t S c h o o l. d e Agenda über die Frankfurt

Mehr

Master Betreuung Vormundschaft Pflegschaft. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Rechtspflege. Fernstudiengang

Master Betreuung Vormundschaft Pflegschaft. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Rechtspflege. Fernstudiengang Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Rechtspflege Master Betreuung Vormundschaft Pflegschaft Fernstudiengang Betreuung Vormundschaft Pflegschaft Hochschule

Mehr

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät. Master of Science in Accounting and Finance. www.wiwi.uni-tuebingen.de Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Master of Science in Accounting and Finance www.wiwi.uni-tuebingen.de ACCOUNTING AND FINANCE IN TÜBINGEN In einer landschaftlich und historisch reizvollen Umgebung

Mehr

Tax Master. Vorteile des Tax Master an der Uni Regensburg

Tax Master. Vorteile des Tax Master an der Uni Regensburg Tax Master Vorteile des Tax Master an der Uni Regensburg 1. Steuerinteressierte Masterstudenten können sich während Ihres Studiums auf Lerninhalte konzentrieren, die für die Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE

manage Co n ew perspectives in NTR oll m ENT ING m AN BA d P ERF o R m ANCE New perspectives in Controlling and Performance MBA FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE, Controller/INNEN und EXPERT/INNEN DES FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN Und Interessenten, die sich auf diesem Themengebiet weiterbilden

Mehr

Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt

Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt F r a n k f u r t S c h o o l. d e Agenda über die Frankfurt School of Finance & Management akademische Programme

Mehr

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Informationsveranstaltung für Studierende des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsrecht 14.

Finance, Auditing, Controlling, Taxation. Informationsveranstaltung für Studierende des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsrecht 14. Finance, Auditing, Controlling, Taxation Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Informationsveranstaltung für Studierende des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsrecht 14. Januar 201 Prof. Dr. Braun,

Mehr

Bachelor International Business

Bachelor International Business Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor International Business Deutsch-Britischer Studiengang Akkreditiert durch International

Mehr

LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN FACT SHEET. Fakultät für Betriebswirtschaft Munich School of Management. www.eminsurance.

LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN FACT SHEET. Fakultät für Betriebswirtschaft Munich School of Management. www.eminsurance. LUDWIG- MAXIMILIANS- UNIVERSITÄT MÜNCHEN FACT SHEET Executive Master of Insurance Fakultät für Betriebswirtschaft Munich School of Management www.eminsurance.de Executive Master of Insurance Prof. Dr.

Mehr

Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim

Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim Master Auditing, Business and Law (M.A., geplant) Aufbau und Ablauf der Masterstudiengänge zur Wirtschaftsprüferausbildung Hochschule Pforzheim Informationsveranstaltung: 14. Oktober 2009 17.15 Uhr Stand:

Mehr

Master International Finance

Master International Finance Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Finance Akkreditiert durch Master International Finance Hochschule

Mehr

INFORMATIONSPAPIER DER LEHRSTÜHLE ZUM BACHELORSTUDIUM

INFORMATIONSPAPIER DER LEHRSTÜHLE ZUM BACHELORSTUDIUM Prof. Dr. Christina Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwirtschaft und Steuerlehre Prof. Dr. Stephan Lehrstuhl für Allgemein Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebswirtschaftliche

Mehr

43. DStR-Praktikabörse

43. DStR-Praktikabörse DStR 22/2012 DStR-PRAKTIKABÖRSE XIII 43. DStR-Praktikabörse Der berufsbegleitende Freiburger MBA International Taxation von StB Niels Arnold Freiburg i. Br. * Das Steuerberaterexamen ist äußerst anspruchsvoll,

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

18. Verordnung über die Einrichtung und den Studienplan des Universitätslehrganges Finance MSc der Donau- Universität Krems

18. Verordnung über die Einrichtung und den Studienplan des Universitätslehrganges Finance MSc der Donau- Universität Krems 2003 / Nr. 14 vom 04. April 2003 18. Verordnung über die Einrichtung und den Studienplan des Universitätslehrganges Finance MSc der Donau- Universität Krems 18. Verordnung über die Einrichtung und den

Mehr

Finance, Accounting, Corporate Law and Taxation (FACT)

Finance, Accounting, Corporate Law and Taxation (FACT) Finance, Accounting, Corporate Law and Taxation (FACT) Master-Studiengang Studienvoraussetzungen Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem oder rechtlichem Schwerpunkt

Mehr

1 Zweck der Studien und Prüfungsordnung 1 Diese Studien und Prüfungsordnung regelt den

1 Zweck der Studien und Prüfungsordnung 1 Diese Studien und Prüfungsordnung regelt den Studien und Prüfungsordnung für den weiterbildenden Masterstudiengang Financial Management an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg (SPO M FM) Vom 24.11.2014 Auf Grund von Art.13 Abs.1, 44

Mehr

Finance and Accounting

Finance and Accounting K 066/979 Curriculum für das Masterstudium Finance and Accounting 3_MS_Finance and Accounting_Curriculum Seite 1 von 7 Inkrafttreten: 1.10.2015 Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikationsprofil...3 2 Zulassung...3

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Master Nonprofit-Management und Public Governance

Master Nonprofit-Management und Public Governance Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Allgemeine Verwaltung Master Nonprofit-Management und Public Governance akkreditiert durch Nonprofit-Management

Mehr

Master General Management

Master General Management Schellingstrasse 24 D-70174 T +49 (0)711 8926 0 F +49 (0)711 8926 2666 www.hft-stuttgart.de info@hft-stuttgart.de Hochschule für Technik Studien- und Prüfungsordnung Master General Management Stand: 09.04.2008

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA www.managementcentergraz.at Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA 12 16 Monate, berufsbegleitend

Mehr

Vertiefung Accounting, Finance, Taxation

Vertiefung Accounting, Finance, Taxation Institut für Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung IUFB Geschäftsführender Direktor: Prof. Dr. Frank Schuhmacher IUFB Master BWL Vertiefung Accounting, Finance, Taxation 1 Institut für Unternehmensrechnung,

Mehr

INFORMATIONSPAPIER DER LEHRSTÜHLE ZUM BACHELORSTUDIUM

INFORMATIONSPAPIER DER LEHRSTÜHLE ZUM BACHELORSTUDIUM Prof. Dr. Christina Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwirtschaft und Steuerlehre Prof. Dr. Stephan Lehrstuhl für Allgemein Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebswirtschaftliche

Mehr

Executive Master of Insurance

Executive Master of Insurance Executive Master of Insurance Berufsbegleitender Studiengang der Ludwig-Maximilians-Universität München Stand: März 2015 Charakteristika des Studiengangs Charakteristika des Master-Studiengangs - Berufsbegleitender

Mehr

Controller / Mitarbeiter im Konzerncontrolling

Controller / Mitarbeiter im Konzerncontrolling Controller / Mitarbeiter im Konzerncontrolling Valuation Econometrics W4173 Strategic Management W4603 Internationales Wirtschaftsrecht W4314 IT-basiertes Konzerncontrolling W4347 Operations Research B

Mehr

Studium oder Ausbildung? Beides zusammen bringt Sie weiter! Studium an der Fachhochschule für Oekonomie und Management in Berlin

Studium oder Ausbildung? Beides zusammen bringt Sie weiter! Studium an der Fachhochschule für Oekonomie und Management in Berlin Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences Studium oder Ausbildung? Beides zusammen bringt Sie weiter! Studium an der Fachhochschule für Oekonomie und Management in Berlin

Mehr

Verordnung über das Curriculum. des Universitätslehrganges. Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post

Verordnung über das Curriculum. des Universitätslehrganges. Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post Curriculum an der Wirtschaftsuniversität Wien Verordnung über das Curriculum des Universitätslehrganges Executive MBA (PGM) Master of Business Administration (MBA) des Post Graduate Management Programms

Mehr

Studienrichtung Accounting, Controlling und Steuern. Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.)

Studienrichtung Accounting, Controlling und Steuern. Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.) Studienrichtung Accounting, Controlling und Steuern Fakultät Wirtschaft Master in Business Management (M. A.) Der Duale Master an der DHBW berufsbegleitend und berufsintegrierend studieren Das Masterstudium

Mehr

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY 0 AGENDA Die Hochschulen zwei starke Partner Senior Professional MBA Studium Bewerbung Die wichtigsten Mehrwerte im Überblick Kosten und Finanzierung

Mehr

Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt! Startschuss Abi Gelsenkirchen, Oktober 2008

Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt! Startschuss Abi Gelsenkirchen, Oktober 2008 Frankfurt School of Finance & Management Starten Sie durch mit einer Karriere in der Finanzwelt! Startschuss Abi Gelsenkirchen, Oktober 2008 F r a n k f u r t S c h o o l. d e 2 F r a n k f u r t S c h

Mehr

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

Masterstudiengang M.A. Auditing, Finance and Taxation nach 8a WPO

Masterstudiengang M.A. Auditing, Finance and Taxation nach 8a WPO siehe auch www.maft.de Masterstudiengang M.A. Auditing, Finance and Taxation nach 8a WPO Prof. Dr. Dirk Kiso, FH Münster Prof. Dr. Norbert Tonner, HS Osnabrück Gliederung 1. Hintergrund und Motiv für den

Mehr

Das Studium der Betriebswirtschaftlichen

Das Studium der Betriebswirtschaftlichen Das Studium der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre an der LMU Stand: Dezember 2014 A. Studium I. Bachelor: Im ersten Studienabschnitt werden die Veranstaltungen Technik des betrieblichen Rechnungswesens

Mehr

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u. a. Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Wealth Management, Insurance,

Mehr

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch

Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Bachelor. Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Bachelor Akkreditiert durch Business Administration Betriebswirtschaftslehre Fachhochschule für Wirtschaft Berlin Wer Interesse an Betriebswirtschaft hat

Mehr

Mannheim Master in Management - Einordnung und Qualität

Mannheim Master in Management - Einordnung und Qualität Mannheim Master in Management - Einordnung und Qualität Der Mannheim Master in Management Der MMM hat den Anspruch, zu den weltweit führenden Master of Science-Programmen in den Disziplinen Management

Mehr

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013

Bachelor in General Management Part-time. EBS Open Day 02.03.2013 Bachelor in General Management Part-time EBS Open Day 02.03.2013 Agenda 1 Das Bachelor-Programm in General Management: Vorteile 2 Der Part-time Bachelor: Aufbau und Struktur 3 Die didaktischen Instrumente:

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Zulassungsrichtlinie

Zulassungsrichtlinie Zulassungsrichtlinie-Master-1.1.1.doc Seite - 1 - Stand: 11.6.2010 Zulassungsrichtlinie der Wiesbaden Business School der Hochschule RheinMain University of Applied Sciences Wiesbaden Rüsselsheim Geisenheim

Mehr

Das Beste aus beide We te? Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers

Das Beste aus beide We te? Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers Das Beste aus beide We te? ua it tse t i u u d Perspe tive www.cas.dhbw.de des dua e Studiums - Ber i 29. Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers September 2015 30.09.201 5 DUALE HOCHSCHULE 9 Standorte

Mehr

Controlling in Lehre und Forschung an der HS Wismar

Controlling in Lehre und Forschung an der HS Wismar Controlling in Lehre und Forschung an der HS Wismar Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Kai Neumann E-Mail: kai.neumann@hs-wismar.de www.hs-wismar.de Hochschule Wismar 2 Gründung 1908 Fakultäten:

Mehr

Welcome. Master Informationstag an der Dualen Hochschule Baden- Württemberg Mosbach. 18. Mai 2011. Herzlich Willkommen

Welcome. Master Informationstag an der Dualen Hochschule Baden- Württemberg Mosbach. 18. Mai 2011. Herzlich Willkommen Herzlich Willkommen Welcome Master Informationstag an der Dualen Hochschule Baden- Württemberg Mosbach Josef Schneider Programm-Manager 18. Mai 2011 Agenda Allgemeines zur GGS Studium an der GGS Bewerbung

Mehr

Executive Master of Business Administration Consulting Management

Executive Master of Business Administration Consulting Management Executive Master of Business Administration Consulting Management Executive Masterprogramm Business Administration Consulting Management (MBA) Das Weiterbildungsprogramm Executive MBA Consulting Management

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

Fachstudien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Finance, Auditing, Controlling, Taxation der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen

Fachstudien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Finance, Auditing, Controlling, Taxation der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften

ATF Accounting, Taxes, Finance. Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften ATF Accounting, Taxes, Finance Vorstellung des Profils im Masterstudiengang Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Matthias Amen Universität Bielefeld, Oktober 2014 Geistes-, Sozial-, Technik- und Naturwissenschaften

Mehr

TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.)

TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.) Professional School TAX LAW STEUERRECHT (LL.M.) Berufsbegleitende Weiterbildung zum Master of Laws Ihre vielseitige Qualifikation im Steuerrecht Die Weiterbildung für Ihre juristische Karriere In zwei

Mehr

17. Aufhebung der Verordnung Jg. 1997/Nr.9 vom 30.5.1997

17. Aufhebung der Verordnung Jg. 1997/Nr.9 vom 30.5.1997 1997/Nr. 13 vom 26.8.1997 17. Aufhebung der Verordnung Jg. 1997/Nr.9 vom 30.5.1997 18. Verordnung über die Einrichtung und den Studienplan des postgradualen Lehrgangs Banking & Finance der Donau-Universität

Mehr

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program MBA Executive Bachelor St. Galler Management Seminar PEP up your Career! Professional Education Program Professional Education program Was genau ist das PEP-Modell? Dem berufsintegrierten Prinzip folgend,

Mehr

Master Prozess- und Projektmanagement

Master Prozess- und Projektmanagement Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Duales Studium Wirtschaft Technik Master Prozess- und Projektmanagement Dualer weiterbildender Studiengang in Teilzeit

Mehr

Informationen zum Fach Unternehmensbesteuerung für MSc-Studierende Sommersemester 2015

Informationen zum Fach Unternehmensbesteuerung für MSc-Studierende Sommersemester 2015 Informationen zum Fach Unternehmensbesteuerung für MSc-Studierende Sommersemester 2015 Schwerpunkt Unternehmensbesteuerung als Kerngebiet der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre Ziel Vermittlung von Fähigkeiten

Mehr

Wer Karriere macht, hat vorher bei uns studiert.

Wer Karriere macht, hat vorher bei uns studiert. Wer Karriere macht, hat vorher bei uns studiert. HHL - Leipzig Graduate School of Management Frankfurt am Main, 31. März 2007 Die Handelshochschule Leipzig (HHL) ist die Wiege der deutschen BWL Damals:

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Master Political Economy of European Integration

Master Political Economy of European Integration Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master Political Economy of European Integration Akkreditiert durch Political Economy

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2014 2. Juli 2014 In dieser Ausgabe 1. Bewerbungsfrist für MBA-Studiengänge endet am 15. Juli 2014 2. Informationsveranstaltung am 5. Juli 2014 3.

Mehr