Stützpunktfeuerwehr Sarnen. Jahresprogramm Organigramm Seite 2. Wichtig Telefonnummer Seite 3-5. Agenda Seite 6-17

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stützpunktfeuerwehr Sarnen. Jahresprogramm 2015. Organigramm Seite 2. Wichtig Telefonnummer Seite 3-5. Agenda Seite 6-17"

Transkript

1 Stützpunktfeuerwehr Sarnen Jahresprogramm 2015 Organigramm Seite 2 Wichtig Telefonnummer Seite 3-5 Agenda Seite 6-17

2 2 Organisation Stützpunktfeuerwehr Sarnen Organigramm / Gültig ab 1. Januar 2015 Gemeinderat Departement-Chef Marcus Wälti Kommandant Major Thomas Schrackmann Stv. Hptm Christoph Wiese Stv. Hptm Toni Wirz Materialwart Lt Peter Spichtig Stv Gfr Marcel Schilter Sekretariat Four Eveline Blank Chef Ausbildung Hptm Toni Wirz Technische Rettung Hptm Christoph Wiese Einsatzzug 1 Oblt Ralf Inderbitzin Stv Lt Stefan Barmettler Einsatzzug ELF Oblt Ralf Inderbitzin Stv Lt Roger Stähli Strassenrettung Oblt Christian Abegg Stv Oblt Walter Schrackmann Einsatzzug 2 Oblt Urs Stadlmann Stv Oblt Markus Matter Einsatzzug Verkehr Oblt Thomas Ottiger Stv Lt Jost von Wyl Atemschutz Oblt Philipp Etlin Stv Lt René Kiser Einsatzzug 3 Oblt Urban Wolfisberg Stv Oblt Hans-Ueli Müller Fahrergruppe Oblt Markus Matter Stv Oblt Urban Wolfisberg Chemiewehr Oblt Pit Egli Stv Oblt Markus Matter Einsatzzug Schwendi Lt Marco Burch Stv. Oblt Andreas Enz Hubretter Oblt Walter Schrackmann Stv Oblt Christian Abegg Oelwehr Oblt Andreas Enz Stv Lt Peter Burach Einsatzzug Wilen Oblt Peter Kunz Stv. Lt Thomas Fanger Elektro- und Erdungszug Oblt Ralf Inderbitzin Stv. Wm Markus von Wyl Strahlenwehr Experte Oblt Urs Stadelmann

3 3 Adressen Kommandant Vize-Kdt. Vize-Kdt. Einsatzzug 1 Stv. Einsatzzug 1 Einsatzzug 2 Stv. Einsatzzug 2 Einsatzzug 3 Stv.Einsatzzug 3 Einsatzzug Schwendi Stv Einsatzzug Schwendi Einsatzzug Wilen Major Thomas Schrackmann Schatzli Hptm Toni Wirz Kirchstrasse 14 Hptm Christoph Wiese Marktstrasse 12 Oblt Ralf Inderbitzin Hubelweg 7 Lt Stefan Barmettler Industriestrasse Kägiswil Oblt Urs Stadelmann Wilerstrasse Wilen Oblt Markus Matter Bitzighofenstrasse 12 Oblt Urban Wolfisberg Feldstrasse 16a Oblt Hans-Ueli Müller Gumi Stalden Lt Marco Burch Bachschweifi Stalden Oblt Andreas Enz Obstaldenstrasse Stalden Oblt Peter Kunz Wilerstrasse Wilen Natel Tel. P: Natel Tel. P: Natel Tel. P: Tel. G: Natel Tel. P: Natel: Natel Natel Tel. P: Tel. G: Natel Tel. P: Tel. G: Natel Natel Tel. P: Natel Tel. P: Natel Stv. Einsatzzug Wilen Lt Thomas Fanger Natel

4 4 Schürstrasse Wilen Strassenrettung Stv. Hubretter Hubretter Stv. Strassenrettung Atemschutz Stv. Atemschutz C-Wehr Stv. C-Wehr Oelwehr Stv. Oelwehr Einsatzzug Verkehr Stv. Einsatzzug Verkehr ELF Stv. ELF Oblt Christian Abegg Unterbächen Flüeli-Ranft Oblt Walter Schrackmann Kirchstrasse 14 Oblt Philipp Etlin Büntenstrasse 6 Lt René Kiser Büntenmatt 8 Oblt Pit Egli Huwelgasse Kerns Oblt Markus Matter Bitzighofenstrasse 12 Oblt Andreas Enz Obstaldenstrasse Stalden Lt Peter Burach Kreuzstrasse Kägiswil Oblt Thomas Ottiger Summweid Stalden Lt Jost von Wyl Hostett Kägiswil Oblt Ralf Inderbitzin Hubelweg 7 Roger Stähli Sonnenbergstrasse 21 Natel Tel. G: Natel Tel. P: Tel. G: Natel Tel. P: Tel. G: Natel Natel Tel. P: Natel Tel. P: Tel. G: Natel Tel. P: Natel Natel Tel. P: Natel Natel Tel. P: Natel Elektro Oblt Ralf Inderbitzin Natel

5 5 Hubelweg 7 Tel. P: Stv. Elektro Wm Markus von Wyl Spittelgasse Alpnach Natel Adressen Fahrergruppen Fahrergruppe 1 Stv. Fahrergruppe 1 Fahrergruppe 2 Stv. Fahrergruppe 2 Fahrergruppe 3 Stv. Fahrergruppe 3 Fahrergruppe 4 Stv. Fahrergruppe 4 Oblt Markus Matter Bitzighofenstrasse 12 Wm Ruedi Müller Büntenstrasse 51 Lt Peter Seiler Eiweg 21 Wm Alois Kiser Zimmertalstrasse Lt Sven Waser Schlierenhölzlistrasse Kägiswil Oblt Ralf Inderbitzin Hubelweg 7 Lt Stefan Barmettler Industriestrasse Kerns Lt Sven Sigrist Flüelistrasse Kerns Natel Tel. P: Tel. G: Natel Natel Natel Natel Natel Tel. P: Natel Natel Adressen Materialwart und Fourier Materialwart Lt Peter Spichtig Jordanstrasse 14 Fourier Stv. Materialwart Fourier Eveline Blank Büntenstrasse 14 Gfr Marcel Schilter Rösslimatte Stalden Natel Natel Natel Feuerwehrlokal Feuerwehr Sarnen Tel.G

6 6 Jordanstrasse 15 Fax Agenda Januar Do Neujahr 2 Fr Berchtoldstag 3 Sa 4 So 5 Mo Schulferien 6 Di Schulferien 7 Mi 8 Do Gruppe 4 1. Fahrerprobe 9 Fr 10 Sa 11 So 12 Mo Off+Uoff Handspick 13 Di Gruppe 3 1. Fahrerprobe 14 Mi 15 Do 16 Fr 17 Sa 18 So 19 Mo Kommando 1. Sitzung 20 Di 21 Mi Gruppe 2 1. Fahrerprobe 22 Do 23 Fr 24 Sa 25 So 26 Mo Kommando Rekruten Einkleiden 27 Di 28 Mi Gruppe 1 1. Fahrerprobe 29 Do 30 Fr 31 Sa

7 7 Agenda Februar So 2 Mo ELF 1. Probe 3 Di C-Wehr 1. Sitzung Kommando 4 Mi Gruppe 1 2. Fahrerprobe 5 Do Gruppe 4 2. Fahrerprobe 6 Fr 7 Sa alle Agathafeier in Sarnen 8 So 9 Mo Schulferien 10 Di Schulferien Gruppe 3 2. Fahrerprobe 11 Mi Schulferien 12 Do Schulferien 13 Fr Schulferien 14 Sa 15 So 16 Mo Schulferien 17 Di Schulferien 18 Mi Schulferien Gruppe 2 2. Fahrerprobe 19 Do Schulferien 20 Fr Schulferien 21 Sa 22 So 23 Mo Offiziere 1. Kaderprobe Offiziersausbildung 24 Di C-Wehr 1. Kaderprobe 25 Mi Off+Uoff 2. Kaderprobe Löschparcours 26 Do 27 Fr 28 Sa

8 8 Agenda März So 2 Mo Kommando 2. Sitzung 3 Di Atemschutz 1. Probe alle 4 Mi 5 Do 6 Fr 7 Sa alle Probealarm 8 So 9 Mo EZ 1 1. Probe Materialprüfung/Leiterdienst 9 Mo EZ Schwendi 1. Probe Materialprüfung/Leiterdienst 10 Di Gruppe 3 3. Fahrerprobe 11 Mi 12 Do Gruppe 4 3. Fahrerprobe 13 Fr 14 Sa 15 So 16 Mo EZ 2 1. Probe Materialprüfung/Leiterdienst 16 Mo EZ Wilen 1. Probe Materialprüfung/Leiterdienst 17 Di 18 Mi Gruppe 2 3. Fahrerprobe 18 Mi C-Wehr 2. Kaderprobe 19 Do C-Wehr Probealarm 20 Fr 21 Sa 22 So 23 Mo EZ 3 1. Probe Materialprüfung/Leiterdienst 24 Di 25 Mi Gruppe 1 3. Fahrerprobe 26 Do 27 Fr 28 Sa ganzer Tag Rekruten Kant. Rekrutenprobe 29 So EZ Mo EZ Schwendi 2. Probe Beaver 31 Di Atemschutz 2. Probe EZ 1 und EZ 2

9 9 Agenda April Mi Atemschutz 2, Probe EZ 3, EZ Wilen und EZ Schwendi 1 Mi Oelwehr 1. Probe 2 Do Kommando 3. Sitzung 3 Fr Karfreitag 4 Sa 5 So Ostern 6 Mo Ostermontag 7 Di Schulferien 8 Mi Schulferien 9 Do Schulferien Gruppe 4 4. Fahrerprobe 10 Fr Schulferien 11 Sa 12 So 13 Mo Schulferien EZ Verkehr 1. Probe 14 Di Schulferien Gruppe 3 4. Fahrerprobe 15 Mi Schulferien 16 Do Schulferien 17 Fr Schulferien 18 Sa EZ Verkehr 2. Probe 19 So 20 Mo EZ 2 + EZ Wilen 2. Probe Beaver 21 Di 22 Mi Gruppe 2 4. Fahrerprobe 22 Mi C-Wehr 1. Mannschaftsprobe 23 Do Strassenrett. 1. Probe 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo EZ 3 2. Probe Beaver 28 Di 29 Mi Gruppe 1 4. Fahrerprobe 30 Do ELF 2. Probe

10 10 Agenda Mai Fr 2 Sa 3 So Zeit Mannschaft Thema EZ 1+ EZ Schwendi 4 Mo Probe Löschparcours / MS 5 Di Atemschutz 3. Probe EZ 1 und EZ 2 6 Mi Atemschutz 3. Probe EZ 3, EZ Wilen und EZ Schwendi 7 Do Gruppe 4 5. Fahrerprobe 8 Fr 9 Sa 10 So 11 Mo EZ 2 + EZ Wilen 3. Probe Löschparcours / MS 12 Di Gruppe 3 5. Fahrerprobe 13 Mi 14 Do Auffahrt 15 Fr Schulfrei 16 Sa 17 So 18 Mo EZ 3 3. Probe Löschparcours / MS 19 Di 20 Mi Gruppe 2 5. Fahrerprobe 20 Mi Oelwehr 2. Probe 20 Mi Kommando Besuch der FG Sarnen mit Demo 21 Do Kommando 4. Sitzung 22 Fr 23 Sa Pfingsten 24 So Pfingsten 25 Mo Pfingstmontag 26 Di Elektro 1 Probe 27 Mi Gruppe 1 5. Fahrerprobe 28 Do Strassenrett. 2. Probe 29 Fr C-Wehr Kurs in Uri 30 Sa C-Wehr Kurs in Uri 31 So

11 11 Agenda Juni Mo EZ 1+ ELF EZ Schwendi + EZ Verkehr 4. Probe Einsatzübung 2 Di 3 Mi Atemschutz Alle Praxisteil und 12 Minutenlauf 4 Do Fronleichnam 5 Fr Schulfrei 6 Sa 7 So 8 Mo EZ 2 + EZ Wilen + EZ Verkehr +ELF 4. Probe Einsatzübung 9 Di Gruppe 3 10 Mi 11 Do Gruppe 4 6. Fahrerprobe 12 Fr 13 Sa C-Wehr 2. Mannschaftsprobe 14 So 15 Mo EZ 3 + ELF EZ Verkehr 4. Probe Einsatzübung 16 Di 17 Mi Gruppe 2 6. Fahrerprobe 18 Do 19 Fr 20 Sa 21 So 22 Mo Offiziere 1. Off-Rapport 23 Di 24 Mi Gruppe 1 6. Fahrerprobe 24 Mi Oelwehr 3. Probe 25 Do 26 Fr 27 Sa 28 So 29 Mo Kommando 5. Sitzung 30 Di WK Absturzsicherung

12 12 Agenda Juli Mi 2 Do 3 Fr Ab Kommando Spez. Programm 4 Sa 5 So 6 Mo Schulferien 7 Di Schulferien 8 Mi Schulferien 9 Do Schulferien Gruppe 4 7. Fahrerprobe 10 Fr Schulferien 11 Sa 12 So 13 Mo Schulferien 14 Di Schulferien Gruppe 3 7. Fahrerprobe 15 Mi Schulferien 16 Do Schulferien 17 Fr Schulferien 18 Sa 19 So 20 Mo Schulferien 21 Di Schulferien 22 Mi Schulferien Gruppe 2 7. Fahrerprobe 23 Do Schulferien 24 Fr Schulferien 25 Sa 26 So 27 Mo Schulferien 28 Di Schulferien 29 Mi Schulferien Gruppe 1 7. Fahrerprobe 30 Do Schulferien 31 Fr Schulferien

13 13 Agenda August Sa Nationalfeier 2 So 3 Mo Schulferien 4 Di Schulferien 5 Mi Schulferien 6 Do Schulferien 7 Fr Schulferien 8 Sa 9 So 10 Mo Schulferien 11 Di Schulferien Gruppe 3 8. Fahrerprobe 12 Mi Schulferien 13 Do Schulferien Gruppe 4 8. Fahrerprobe 14 Fr Schulferien 15 Sa Maria Himmelf. 16 So 17 Mo Off+Uoff 3. Kaderprobe 3facher Brandschutz 18 Di 19 Mi Offiziere 4. Kaderprobe 19 Mi Gruppe 2 8. Fahrerprobe 20 Do 21 Fr 22 Sa 23 So 24 Mo Kommando 6. Sitzung 25 Di C-Wehr 2. Sitzung 26 Mi Gruppe 1 8. Fahrerprobe 26 Mi Atemschutz 12 Minutenlauf (für alle die Juni nicht gelaufen sind) 27 Do 28 Fr 29 Sa 30 So 31 Mo EZ 1 + EZ Schwendi 5. Probe 3facher Brandschutz

14 14 Agenda September Di Atemschutz 5. Probe EZ 1 und EZ 2 2 Mi Atemschutz 5. Probe EZ 3, EZ Wilen und EZ Schwendi 3 Do 4 Fr 5 Sa 6 So 7 Mo EZ 2 + EZ Wilen 5. Probe 3facher Brandschutz 7 Mo EZ Verkehr 4. Probe 8 Di Gruppe 3 9. Fahrerprobe 8 Di C-Wehr 3. Kaderprobe 9 Mi Oelwehr 4. Probe 10 Do Gruppe 4 9. Fahrerprobe 11 Fr 12 Sa 13 So 14 Mo EZ 3 5. Probe 3facher Brandschutz 14 Mo EZ Verkehr 5. Probe 15 Di 16 Mi ELF 3. Probe 17 Do Strassenrett. + EZ Verkehr Einsatzprobe 18 Fr 19 Sa 20 So 21 Mo Kommando 7. Sitzung 22 Di 23 Mi Gruppe 2 9. Fahrerprobe 23 Mi C-Wehr 3. Mannschaftsprobe 24 Do 25 Fr Bruder Klaus 26 Sa 27 So 28 Mo Schulferien 29 Di Schulferien 30 Mi Schulferien Gruppe 1 9. Fahrerprobe

15 15 Agenda Oktober Do Schulferien 2 Fr Schulferien 3 Sa 4 So 5 Mo Schulferien 6 Di Schulferien 7 Mi Schulferien 8 Do Schulferien Gruppe Fahrerprobe 9 Fr Schulferien 10 Sa 11 So EZ 1+ EZ Schwendi 12 Mo Di Gruppe Fahrerprobe 14 Mi 15 Do Kommando 8. Sitzung 16 Fr 17 Sa Alle Probealarm C-Wehr/ELF/ Atemschutz 6. Probe Fotovoltanikanlagen 17 Sa Einsatzprobe 18 So 19 Mo EZ 2 + EZ Wilen 6. Probe Fotovoltanikanlagen 20 Di 21 Mi Gruppe Fahrerprobe 22 Do Strassenrett. 4 Probe 23 Fr 24 Sa 25 So 26 Mo EZ 3 6. Probe Fotovoltanikanlagen 27 Di C-Wehr 3 Sitzung 28 Mi Gruppe Fahrerprobe 29 Do C-Wehr Probealarm 30 Fr 31 Sa

16 16 Agenda November So Allerheiligen 2 Mo Kommando Themen Proben Di Elf 4. Probe 4 Mi WK Absturzsicherung 5 Do 6 Fr 7 Sa 8 So 9 Mo Kommando Daten Proben Di Gruppe Fahrerprobe 11 Mi 12 Do Gruppe Fahrerprobe 13 Fr 14 Sa 15 So 16 Mo Offiziere 2. Off-Rapport 17 Di 18 Mi Gruppe Fahrerprobe 19 Do 20 Fr 21 Sa 22 So 23 Mo 24 Di 25 Mi Gruppe Fahrerprobe 26 Do 27 Fr ELF 5. Probe Rückblick/Ausblick 28 Sa 29 So 30 Mo Kommando Neurekrutierung

17 17 Agenda Dezember 2015 Zeit Mannschaft Thema 1 Di Gruppe Fahrerprobe 2 Mi 3 Do 4 Fr 5 Sa 6 So 7 Mo 8 Di Maria Empfäng. 9 Mi Gruppe Fahrerprobe 10 Do Gruppe Fahrerprobe 11 Fr 12 Sa 13 So 14 Mo 15 Di 16 Mi Gruppe Fahrerprobe 17 Do 18 Fr 19 Sa 20 So 21 Mo 22 Di 23 Mi 24 Do Schulferien 25 Fr Weihnachten 26 Sa Stephanstag 27 So 28 Mo Schulferien 29 Di Schulferien 30 Mi Schulferien 31 Do Schulferien

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Feuerwehr Übungsprogramm 2014

Feuerwehr Übungsprogramm 2014 FEUERWEHR eigenständig fortschrittlich regional stark, Dezember 2013 Version 09.12.2013 Feuerwehr Übungsprogramm 2014 Schwerpunkte Alle AdF: Grossverbraucher (Wassertransport mit MS) Standardeinsatzregeln

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2016

Wangerooge Fahrplan 2016 Fahrplan Dezember 2015 Januar Januar Januar Februar Februar März So, 13.12. 10.15 11.00 12.45 12.30 13.45 14.20 Mo, 14.12. 11.30 13.00 15.30 Di, 15.12. 12.30 13.05 14.45 13.30 15.00 Mi, 16.12. 14.45 16.00

Mehr

Zebra-Fahrschule Axel Reichenberger

Zebra-Fahrschule Axel Reichenberger Januar 2015 Do 1 Neujahrstag Fr 2 Durl 12 Sa 3 Nelke 7 So 4 Mo 5 Nelke 11 Durl 13 / 3 Nord 13 Di 6 Heilige drei Könige Mi 7 Durl 14 / 4 Nord 14 Do 8 Nelke 13 / 2 Durl 1 Dax 8 Fr 9 Durl 2 Sa 10 Nelke 9

Mehr

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal BOKU-eiterfassung für Allgemeines Personal eitmodell: eit-modus: Monat: Jänner 2016 Dienstplan Normalstunden 01.01.2016 Fr Neujahrstag 02.01.2016 Sa 03.01.2016 So 04.01.2016 Mo 05.01.2016 Di 06.01.2016

Mehr

Ferienwohnung Altmühltal, Ferienhaus Eichstätt direkt am Fluss. Belegungskalender und

Ferienwohnung Altmühltal, Ferienhaus Eichstätt direkt am Fluss. Belegungskalender  und Jan 2017 Feb 2017 März 2017 direkt am Fluss.. KW 1 KW 2 KW 3 KW 4 KW 5 So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di letzter update 08.01.2017 KW 5 KW 6 KW

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal BOKU-eiterfassung für Allgemeines Personal eitmodell: eit-modus: Monat: Jänner 2015 Dienstplan Normalstunden 01.01.2015 Do Neujahrstag 02.01.2015 Fr 03.01.2015 Sa 04.01.2015 So 05.01.2015 Mo 06.01.2015

Mehr

Datensicherungskalender

Datensicherungskalender Tätigkeit 01.01. Neujahr 02.01. W2 03.01. 04.01. 05.01. T1 W2 zur Bank 06.01. Hl. Drei Könige 07.01. T3 08.01. T4 09.01. W3 10.01. 11.01. 12.01. T1 W3 zur Bank 13.01. T2 14.01. T3 15.01. T4 16.01. M2 17.01.

Mehr

April. 01 So. 03 Di 04 Mi 05 Do 06 Fr 07 Sa 08 So 09 Mo Di 11 Mi 12 Do 13 Fr 14 Sa 15 So 16 Mo Di 18 Mi BIO

April. 01 So. 03 Di 04 Mi 05 Do 06 Fr 07 Sa 08 So 09 Mo Di 11 Mi 12 Do 13 Fr 14 Sa 15 So 16 Mo Di 18 Mi BIO Abfuhrkalender 2018 Emtmannsberg Januar KW 01 Mo Neujahr 01 02 Di 03 Mi RM 04 Do 05 Fr 06 Sa Heilige Drei Könige 07 So 08 Mo 02 09 Di 10 Mi 11 Do 12 Fr BIO 13 Sa 14 So 15 Mo 03 16 Di RM 17 Mi 18 Do 19

Mehr

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch liste Damen Klassisch 6. 6. 1 81 Henggeler Olivia Hitzkirch 8 2 16 63 Epp Claudine Grendelbruch 6 2 12 94 Ettlin Pia Stans 6 2 12 3 Joss Judith Greifensee 6 2 12 2 Rohrer Antonia Sachseln 6 2 12 102 Sigrist

Mehr

Kantonale Grundkurse 2017

Kantonale Grundkurse 2017 Kantonale Grundkurse Polycom Grundausbildung/Weiterbildung 1 18.03. Kemmental Weibel Marcel Darms Beat (KAPO) Motorspritzen Grundausbildung 2 30.06./01.07. Steckborn Ilg Roger Kübler Christoph 1 20.05.

Mehr

ARBEITSZEIT. Monat : Januar :24 (Stunden:Minuten) Tag Stunden:Minuten Tag Stunden:Minuten Tag Stunden:Minuten

ARBEITSZEIT. Monat : Januar :24 (Stunden:Minuten) Tag Stunden:Minuten Tag Stunden:Minuten Tag Stunden:Minuten Monat : Januar 2018 176:24 (Stunden:Minuten) 1. Neujahr 11. 58:48 21. Sonntag 2. Frei 12. 67:12 22. 117:36 3. 8:24 13. Samstag 23. 126:00 4. 16:48 14. Sonntag 24. 134:24 5. 25:12 15. 75:36 25. 142:48 6.

Mehr

Datensicherungskalender

Datensicherungskalender Tätigkeit 01.01. Neujahr 02.01. T4 03.01. W2 einegen 04.01. 05.01. 06.01. Hl. Drei Könige 07.01. T2 W2 zur Bank 08.01. T3 09.01. T4 10.01. W3 11.01. 12.01. 13.01. T1 W3 zur Bank 14.01. T2 15.01. T3 16.01.

Mehr

3. s'quer 2011 RANGLISTE A K T I V E N

3. s'quer 2011 RANGLISTE A K T I V E N , 15.05.2011 3. s'quer 2011 RANGLISTE A K T I V E N Kampfgericht : Amstad Denise OK Präsident Zurfluh Heinz Chef Strecke Zurfluh Peter Wettkampfleiter Strecken : Distanz Strecke 1 Inliner 3000 m Strecke

Mehr

Januar Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.

Januar Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So. 2017 Januar 2017 Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So. 26 27 28 29 30 31 1 2 3 4 5 6 7 8 Neujahr Heilige Drei Könige 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Die Bilder sind in der Maltherapie

Mehr

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17 Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2016/17 Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden. Eine

Mehr

Feucht î. Gleis Track Zeit. Zug Train. Time. 6:28 e 3. e :59 e 2. e :51 e 3. e :59. e Sa, s. 7:00 e 2. e

Feucht î. Gleis Track Zeit. Zug Train. Time. 6:28 e 3. e :59 e 2. e :51 e 3. e :59. e Sa, s. 7:00 e 2. e 11.1.016 09.1.017 0:08 9390 0:19 9686 0:33 9687 0:39 9391 0:49 939 1: 9397 4:39 w außer Sa 97 4:40 w außer Sa 971 4:48 w außer Sa 9300 :00 w außer Sa 973 :08 w 930 :11 w außer Sa 9301 :19 w außer Sa 976

Mehr

Stützpunktfeuerwehr Brig - Glis 2010 Kernstab. Erweiterter Stab

Stützpunktfeuerwehr Brig - Glis 2010 Kernstab. Erweiterter Stab Stützpunktfeuerwehr Brig - Glis 2010 Kernstab Nr. Grad Name / Vornahme Funktionen Spezial Ausbildungen Bemerk. 122 Major Schaller Mario K C1 AS PO Neat KG Kdt Gemeinde 63 Hptm Zehnder Reto K C1 AS PO Neat

Mehr

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz November 2015 - Dezember 2016

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz November 2015 - Dezember 2016 So 1 Nov 15 10.15 Gottesdienst Pfarrkirche So 1 Nov 15 14.00 Totengedenkfeier Pfarrkirche Mo 2 Nov 15 9.00 Rosenkranz Pfarrkirche Di 3 Nov 15 19.30 Meditatives Tanzen Pfarrkirche Mi 4 Nov 15 9.00 Gottesdienst

Mehr

Bitscher Hauskalender Gemeinde Bitsch. Furkastrasse Bitsch. Tel: Web:

Bitscher Hauskalender Gemeinde Bitsch. Furkastrasse Bitsch. Tel: Web: Trinkwasserversorgung: 2018 schaut Bitsch über die Gemeindegrenzen hinaus Gemeinde Bitsch Bitscher Hauskalender 2018 Furkastrasse 88 3982 Bitsch Tel: +41 27 927 17 84 Web: www.bitsch.ch E-Mail: info@bitsch.ch

Mehr

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 1 C 09:13D Neujahrstag. 3 D 08:15E 4 E 5 E 09:15F 6 F Heilige Drei Könige

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 1 C 09:13D Neujahrstag. 3 D 08:15E 4 E 5 E 09:15F 6 F Heilige Drei Könige Januar 2018 1 Sonne im Sternzeichen: bis 20. M ab 21. K Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag 1 C 09:13D Neujahrstag 2 D 03:24 3 D 08:15E 4 E 5 E 09:15F 6 F Heilige Drei Könige 7

Mehr

Geschätzte Kameraden

Geschätzte Kameraden 2012 Geschätzte Kameraden Das Jahr 2011 hatte leider ein trauriges Ende mit dem Ausgang vom Einsatz vom 22. Dezember. Von Seite Feuerwehr kann man aber diesen Einsatz als ein guter Einsatz bewerten, denn

Mehr

ZAUGG Forst- und Landtechnik AG

ZAUGG Forst- und Landtechnik AG Jahreskalender 2017 1 Sonntag Neujahr 2 Montag Bärzelistag 3 Dienstag 4 Mittwoch 5 Donnerstag 6 Freitag Drei Könige 7 Samstag 8 Sonntag 9 Montag 10 Dienstag 11 Mittwoch 12 Donnerstag 13 Freitag 14 Samstag

Mehr

Bitscher Hauskalender Gemeinde Bitsch. Furkastrasse Bitsch. Tel: Web:

Bitscher Hauskalender Gemeinde Bitsch. Furkastrasse Bitsch. Tel: Web: Kuonen Fabio / Juni Gemeinde Bitsch Bitscher Hauskalender 2017 Furkastrasse 88 3982 Bitsch Tel: +41 27 927 17 84 Web: www.bitsch.ch E-Mail: info@bitsch.ch Öffnungszeiten Montag bis Freitag 10:00-11:30

Mehr

Theorieplan Januar 2015

Theorieplan Januar 2015 Theorieplan Januar 2015 Donnerstag 01.01.2015 Freitag 02.01.2015 Samstag 03.01.2015 Sonntag 04.01.2015 Montag 05.01.2015 9 6 Dienstag 06.01.2015 1 11 Mittwoch 07.01.2015 10 7 Donnerstag 08.01.2015 2 12

Mehr

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2018/19

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2018/19 Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2018/19 Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden. Eine

Mehr

Bibelleseplan. Gedankenanstösse für die Stille Zeit. Welche Bibelstelle hatte für mich heute die größte Bedeutung?

Bibelleseplan. Gedankenanstösse für die Stille Zeit. Welche Bibelstelle hatte für mich heute die größte Bedeutung? Januar 2016 Fr 01. 01. 2016 Sprüche 20 Sa 02. 01. 2016 Sprüche 21 So 03. 01. 2016 Sprüche 22 Mo 04. 01. 2016 1. Könige 1, 1 31 Di 05. 01. 2016 1. Könige 1, 32 53 Mi 06. 01. 2016 1. Könige 2, 1 27 Do 07.

Mehr

Feuerwehr Attelwil-Reitnau

Feuerwehr Attelwil-Reitnau Feuerwehr Attelwil-Reitnau 2017 Feuerwehr Attelwil-Reitnau Kratz 98 5057 Reitnau Tel. 062 738 77 37 Fax 062 738 77 36 info@feuerwehr-attelwilreitnau.ch www.feuerwehr-attelwilreitnau.ch Inhalt Allgemeine

Mehr

GEMEINDEBEHÖRDEN. Amtsdauer 2004-2008

GEMEINDEBEHÖRDEN. Amtsdauer 2004-2008 GEMEINDEBEHÖRDEN Amtsdauer 2004-2008 SARNEN Stauffer Werner 1996 1944, dipl. Elektroingenieur, Präsidium und Planung Halter Gerhard 2000 1960, Hochbautechniker/Bauleiter, Ver- und Entsorgung Gwerder Hansruedi

Mehr

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2013 und 2014

Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2013 und 2014 Abgabetermine zur Intrahandelsstatistik 2013 und 2014 Die Meldungen zur Intrahandelsstatistik sind spätestens am 10. Arbeitstag nach Ablauf eines Berichtsmonats an das Statistische Bundesamt zu senden.

Mehr

Feuerwehr der Gemeinden Böttstein und Leuggern. Arbeitsprogramm 2015

Feuerwehr der Gemeinden Böttstein und Leuggern. Arbeitsprogramm 2015 Feuerwehr der Gemeinden Böttstein und Leuggern Arbeitsprogramm 2015 Abteilungsleiter und Stv. Kommandant: Achermann René, Haldensteig 1 056 246 06 11 5316 Felsenau 079 205 99 56 Vizekommandant: Kalt Rainer,

Mehr

SEMINARPROGRAMM 2016

SEMINARPROGRAMM 2016 Bildungswerk Verkehr Wirtschaft Logistik Nordrhein-Westfalen e.v. Rainer Sturm / pixelio.de SEMINARPROGRAMM 2016 FÜR FACH- UND FÜHRUNGSKRÄFTE Seminarkalender 2016 Stand Juni 2016 Januar Donnerstag, 21.01.2016,

Mehr

Terminliste GIBZ Stand

Terminliste GIBZ Stand 10 Di, 07.03.2017 Di, 07.03.2017 18:00 21:00 Seminarraum 2.112 Öffentliche VA Präsentation - Zielgruppe: Lernende, Eltern, Lehrbetriebe 10 Sa, 11.03.2017 Sa, 11.03.2017 08:00 12:00 Seminarraum 2.112 Nachholprüfungen

Mehr

Feiertagsangebot 2017

Feiertagsangebot 2017 Feiertagsangebot 2017 Gültig ab 01.01.2017 Inhalt 1. Gültigkeitsbereich Feiertagsangebot 2017 2 2. Wichtige Feiertage in unseren Nachbarländern 2 3. März 2017 2 4. April-Juni 2017 3 5. Juni-November 2017

Mehr

O b w a l d n e r K a n t o n a l f i n a l

O b w a l d n e r K a n t o n a l f i n a l O b w a l d n e r K a n t o n a l f i n a l 5. Juli 2006 Sportanlage Alpnach Organsisator: Turnverein Alpnach, im Auftrage des Leichtathletik-Verbandes Luzern, Ob-, Nidwalden, Uri Zeitmessung: André Kiser

Mehr

Informationen der Primarschule Neuendorf

Informationen der Primarschule Neuendorf Informationen der Primarschule Neuendorf Begrüssung aller Primarschüler am 1. Schultag 2015/16 Impressionen aus dem vergangenen Schuljahr 2014/15 Feierliche Eröffnung des Kindergartens durch den Gemeindepräsidenten

Mehr

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit

Landgerichtsbezirk Wiesbaden Datum Thema Dozent U-Std. Zeit Koordinatorin: Mo. 11.01.16 6 Di. 1.01.16 6 Mi. 13.01.16 6 Do. 1.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Fr. 15.01.16 Der Anwalt im Zivilprozeß RAuN Alexander Hüttenrauch 6 Mo. 18.01.16

Mehr

Datum Wochentag 5-Tage-Woche. Neujahr x So (StdV) % Heilige 3 Könige Fr (ME) (ME) % - -

Datum Wochentag 5-Tage-Woche. Neujahr x So (StdV) % Heilige 3 Könige Fr (ME) (ME) % - - Tabelle 1, Seite 1 Entgeltzahlung 1) an gesetzlichen Feiertagen und am Heiligabend ab 13:00 Uhr im Jahr 2017 bei 5TageArbeitswoche (Tagschicht) Feiertag 2) Datum Wochentag 5TageWoche Feiertage 3) MoFr

Mehr

stadtbus Ravensburg Weingarten Baindt - Baienfurt - Weingarten - Ravensburg - Schmalegg

stadtbus Ravensburg Weingarten Baindt - Baienfurt - Weingarten - Ravensburg - Schmalegg Bitte beachten 4.20 4.22 4.23 4.24 4.26 4.27 4.29 4.30 4.31 4.32 4.34 4.37 4.38 4.41 4.44 4.46 4.47 4.49 4.50 4.51 4.53 4.54 4.55 4.56 4.57 4.58 5.00 F9 4.35 4.36 4.37 4.39 4.41 4.43 4.45 4.47 4.48 4.50

Mehr

Liedvorschläge aus dem neuen

Liedvorschläge aus dem neuen NOVEMBER 2014 30 So + 1. ADVENTSSONNTAG GL 223; 225; 231; 233; 360; 730 DEZEMBER 7 So + 2. ADVENTSSONNTAG GL 218; 221; 227; 230; 552; 621; 732 Liedvorschläge aus dem neuen 8 Mo HOCHFEST DER OHNE ERBSÜNDE

Mehr

Übungsprogramm 2016 Feuerwehr Simmenfluh

Übungsprogramm 2016 Feuerwehr Simmenfluh Monat Tag WT Übungsart Thema Formation Zeit Verantw. Resourcen Jan 19 Di Offiziere EITETA/Rapportierung Offiziere + Einsatzleiter 20 Mi Materialwart im Magazin 19:30-21 Do Kader 1 EITETA/Rapportierung

Mehr

Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05. Fr, 16.05.14 Mi, 02.07. Fr, 04.07.14. Do, 15.05. Fr, 16.05.14 1.250,- Ingrid Motyka

Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05. Fr, 16.05.14 Mi, 02.07. Fr, 04.07.14. Do, 15.05. Fr, 16.05.14 1.250,- Ingrid Motyka Seminarprogramm 2014 Termine 2014 Seminar Ort Datum Preis Ihre Trainer Produktmanagement Der Produktmanager 12-tägiger Lehrgang Hotel, Bamberg Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05.

Mehr

Termine von April Oktober 2017

Termine von April Oktober 2017 Termine von April Oktober 2017 Bitte beachten Sie auch die Aushänge und Ankündigungen der einzelnen Institute, sowie deren Homepages. Kürzel-Erklärung: LK = Leistungskontrolle N = Nachklausur P = Praktikum

Mehr

Erstkommunionvorbereitung Ich bin das Licht! Terminplan für Ottenbach

Erstkommunionvorbereitung Ich bin das Licht! Terminplan für Ottenbach Erstkommunionvorbereitung 2015-2016 Ich bin das Licht! Terminplan für Ottenbach Liebe Eltern Mit diesem Heftchen halten Sie den (vorläufigen) Terminplan für die Erstkommunion-Vorbereitung in den Händen.

Mehr

Rahmenterminplan 2016/17 Stand:

Rahmenterminplan 2016/17 Stand: September 01.09.2016 - Do. 02.09.2016 - Fr. Spieltage/Pokal 1 03.09.2016 - Sa. Spieltage/Pokal 1 1 1 1 04.09.2016 - So. Spieltage 05.09.2016 - Mo. 06.09.2016 - Di. VL 1.1.99 07.09.2016 - Mi. 2 08.09.2016

Mehr

Buchs. Schaan. Mauren Triesenberg. Planken

Buchs. Schaan. Mauren Triesenberg. Planken 14 31 31 21 40 22 42 26 24 13 14 11 70 11 13/13E R 36E 35 32 32 33 12 12E 70 11 36E 13/13E Mauren Triesenberg Gaflei Balischguad Malbun Hinterschellenberg Gisingen Schellenberg Ruggell Gamprin Bendern

Mehr

2016 JAN DSV / SSV / BSV

2016 JAN DSV / SSV / BSV JAN DSV / SSV / BSV Bezirk / Kreis Vereine 1 Fr Neujahr 2 Sa 3 So 4 Mo 5 Di 6 Mi Hl. 3 König Kinder-Tageslhg/Memmingen 7 Do 8 Fr SchiRi-Tagung 9 Sa Gfällmühle 10 So 11 Mo 12 Di 13 Mi 14 Do 15 Fr 16 Sa

Mehr

(GH) = Gemeindehaus / KGH = Kirchgemeindehaus / Mett = Schulhaus Mettschlatt 2017 JANUAR

(GH) = Gemeindehaus / KGH = Kirchgemeindehaus / Mett = Schulhaus Mettschlatt 2017 JANUAR (GH) = Gemeindehaus / KGH = Kirchgemeindehaus / Mett = Schulhaus Mettschlatt 2017 JANUAR 1 So Neujahr < > Ökumenischer Gottesdienst 16'30 Kirche Schlatt 2 Mo Bärteligemeinde (GH) > Kinderfasnacht DH 3

Mehr

WSV Nofels Jahresplaner

WSV Nofels Jahresplaner D e z e m b e r 2016 1 DO 2 FR 3 SA Schitraining - 08.45 Uhr Schitraining - 09.00 Uhr Schitraining - 09.00 Uhr > Gargellen 4 SO 5 MO 6 DI 7 MI 8 DO WSV Opening Schitraining - 08.15 Uhr Schitraining - 08.15

Mehr

Schweizermeisterschaften Samstag, Staffel-SM: Sonntag, Langis / Glaubenberg OW

Schweizermeisterschaften Samstag, Staffel-SM: Sonntag, Langis / Glaubenberg OW Schweizermeisterschaften Samstag, 11.02.2017 Staffel-SM: Sonntag, 12.02.2017 Langis / Glaubenberg OW Lokale Hauptsponsoren Organisation www.scs-l.ch Datum Samstag, 11. Februar 2017 Start / Ziel Andresenhütte,

Mehr

DO DO

DO DO C Herren Aktive Eglin Stefan Rickenbacher Max DI 15.08.17 1930 Eglin Stefan Jehle Urs DO 17.08.17 1930 Rickenbacher Max Jehle Urs DO 13.07.17 1930 Völlmin Sascha Laube Simon DI 04.07.17 1930 Völlmin Sascha

Mehr

Trainingsplan Stützpunkt Aare-/Chiesetal E11 Saison 17/18

Trainingsplan Stützpunkt Aare-/Chiesetal E11 Saison 17/18 Januar 2018 Stand: 16.11.2017 Mo. 08.01.18 17:15-19:15 Uhr Münsingen Sandreutenen Training Platz süd Joss / Zaugg mit Garderobe (2) und Duschgelegenheit Mi. 10.01.18 18:00-19:35 Uhr Münsingen Schlossmatte

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Industriemeister Metall Schramberg Stand: 01.07.2016. Juni 2015

Industriemeister Metall Schramberg Stand: 01.07.2016. Juni 2015 2015 Januar Februar März April Mai Juni 01 Do Neujahr 01 So 01 So 01 Mi 01 Fr Tag der Arbeit 01 Mo 02 Fr 02 Mo 02 Mo 02 Do 02 Sa 02 Di 03 Sa 03 Di 03 Di 03 Fr Karfreitag 03 So 03 Mi 04 So 04 Mi 04 Mi 04

Mehr

holzbautechnik burch A3.A03

holzbautechnik burch A3.A03 1. Der Zimmermann/Holzbaufachmann / Die Zimmerin/Holzbaufachfrau...3 Nicht zuschauen die Zukunft mitgestalten!...3 Wissen ist Macht - Bildung heisst überleben!...3 «... und das ist sein Stolz, dort gibt

Mehr

Leonteq Biathlon Cup 16.Dezember 2017, Langis

Leonteq Biathlon Cup 16.Dezember 2017, Langis Leonteq Biathlon Cup 16.Dezember 2017, Langis Lokale Haupsponsoren: Ausschreibung / Annonce Ausschreibung / Annonce Langis Samstag/Samedi, 16.Dezember.2017 Start / Ziel Andresenhütte, 15 Gehminuten ab

Mehr

Kurskalender Amt für Feuerschutz. September 2013

Kurskalender Amt für Feuerschutz. September 2013 Kurskalender Amt für Feuerschutz 2014 September 2013 1. Kurse und Rapporte AFS Kurs Kursdatum Vorkurs Kurs Kursort 1454 Mi, 08. 01. -- Einteilungsrapport Führerprüfung C/C118 Zug, FFZ 1402 Fr, 17. 01.

Mehr

Terminplan 2016/2017 - Westdeutscher Kegel- und Bowlingverband e. V. - Seite: 1

Terminplan 2016/2017 - Westdeutscher Kegel- und Bowlingverband e. V. - Seite: 1 - r Kegel- und Bowlingverband e. V. - Seite: 1 en Sommerferien: Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Niedersachsen Nordrhein-Westfalen 18.07.2016-25.08.2016 18.07.2016-26.08.2016 18.07.2016-27.08.2016 23.06.2016-03.08.2016

Mehr

Jahresplanung: Schuljahr 2017/2018

Jahresplanung: Schuljahr 2017/2018 August 2017 September 2017 1. Aug Di 1. Sep Fr Elternbesuchstag 2. Aug Mi 2. Sep Sa 3. Aug Do 3. Sep So 4. Aug Fr 4. Sep Mo Elternabend KLU 5. Aug Sa 5. Sep Di Herbstwanderung 6. Aug So 6. Sep Mi 7. Aug

Mehr

April. Die russische Aeroflot, hier mit dem Airbus A320, ist eine von über 60 Fluggesellschaften

April. Die russische Aeroflot, hier mit dem Airbus A320, ist eine von über 60 Fluggesellschaften 2017 Januar Februar März April Mai Juni 154-452 Bis zu 120 Gerätschaften stehen im Winter Tag und Nacht bereit, damit die Flugzeuge sicher den Weg von den Stand plätzen in die Luft finden. Ein Blick ins

Mehr

Deutsch Mo 14:25-16:15 Patrick Danhieux. VWL, BWL und Recht Di 10:00-11:35 Sabrina Wittwen. Mathematik Di 12:45-15:10 Samuel Zweifel

Deutsch Mo 14:25-16:15 Patrick Danhieux. VWL, BWL und Recht Di 10:00-11:35 Sabrina Wittwen. Mathematik Di 12:45-15:10 Samuel Zweifel Berufsmatura 3-jährig BM 13-16 C Physik Mo 12:45-14:20 Stefan Kuster Deutsch Mo 14:25-16:15 Patrick Danhieux VWL, BWL und Recht Di 07:15-09:40 Sabrina Wittwen Englisch Di 10:00-11:35 Mathematik Di 12:45-15:10

Mehr

Januar

Januar Januar 2016 1 Fr Neujahr 2 Sa 3 So 4 Mo 1. KW 5 Di 6 Mi 7 Do 8 Fr 9 Sa 10 So 11 Mo 2. KW 12 Di 13 Mi Kulturausschuss-Sitzung (Arche) 14 Do 15 Fr 16 Sa Aprés-Ski Disco (Party-Teufel, DGH) 17 So 18 Mo 3.

Mehr

RAHMENTERMINKALENDER 2016/2017.

RAHMENTERMINKALENDER 2016/2017. RAHMENTERMINKALENDER 2016/2017. Verabschiedet vom DFB-Präsidium am 04. Dezember 2015 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH Juni 2016 01. Jun 16 - Mi 02. Jun 16 - Do 03. Jun 16 - Fr CONMEBOL 04. Jun 16 - Sa Copa

Mehr

Januar 2012 So 1. Turnverein STV Neujahrs - Lottomatch, Hotel Schäfli Do 5. Jodelklub Heimelig Generalversammlung, Rest. Schiff Fr 6.

Januar 2012 So 1. Turnverein STV Neujahrs - Lottomatch, Hotel Schäfli Do 5. Jodelklub Heimelig Generalversammlung, Rest. Schiff Fr 6. Januar 2012 So 1. Turnverein STV Neujahrs - Lottomatch, Hotel Schäfli Do 5. Jodelklub Heimelig Generalversammlung, Rest. Schiff Fr 6. Röllizunft Generalversammlung, Hotel Schäfli Sa 7. Rigi Scheidegg-Burggeist

Mehr

Terminplanungs-Checkliste für Veranstaltungen 2016

Terminplanungs-Checkliste für Veranstaltungen 2016 www.dgwz.de/terminplanung Terminplanungs-Checkliste für Veranstaltungen 2016 DGWZ 1014:2015-08 Stand: 2015-08 Eigene private Termin- und Urlaubsplanung Urlaubsplanung der Mitarbeiter Terminplanung von

Mehr

Datum Was / Thema Wo Übungsleiter Einsatzleiter. Bernd Fäh. Heben Sichern Hans Frei Erwin Brühwiler Lesoma Silvan Kempter Viktor Brühwiler

Datum Was / Thema Wo Übungsleiter Einsatzleiter. Bernd Fäh. Heben Sichern Hans Frei Erwin Brühwiler Lesoma Silvan Kempter Viktor Brühwiler Datum Was / Thema Wo Übungsleiter Einsatzleiter 19.01.2015 1. Übung 1./2. Zug Oberbüren Allg. Theorie Depot Dieter Zimmermann Hybrid Fahrzeuge Fahrzeuge m. Alternativ Energie 24.01.2015 Kadertag AS Notfallkoncept

Mehr

Feiertagsangebot 2018

Feiertagsangebot 2018 Feiertagsangebot 2018 Gültig ab 30.09.2017 Inhalt 1. Gültigkeitsbereich Feiertagsangebot 2018 2 2. Wichtige Feiertage in unseren n 2 3. Februar-März 2018 regionale und nationale Feiertage Schweiz/ 2 4.

Mehr

Hinweise zu den Wettspielen 2017:

Hinweise zu den Wettspielen 2017: Spielplan 2017 GSV Golf-Sport-Verein Düsseldorf e.v. Auf der Lausward 51-40221 Düsseldorf Tel. 0211 / 410529 - Fax 0211 / 412007 info@gsvgolf.de - www.gsvgolf.de Hinweise zu den Wettspielen 2017: Spielbedingungen:

Mehr

Jeder Mensch ist ein Künstler Joseph Beuys. Jeder Mensch sammelt Eindrücke. Jeder Mensch verarbeitet Erlebtes anders. Jeder Mensch hat seine Sicht.

Jeder Mensch ist ein Künstler Joseph Beuys. Jeder Mensch sammelt Eindrücke. Jeder Mensch verarbeitet Erlebtes anders. Jeder Mensch hat seine Sicht. Jeder Mensch ist ein Künstler Joseph Beuys Jeder Mensch sammelt Eindrücke. Jeder Mensch verarbeitet Erlebtes anders. Jeder Mensch hat seine Sicht. Die Künstler dieses Kalenders erwecken unsere Aufmerksamkeit

Mehr

Umschulung. Steuerfachangestellte (STBK) Vollzeit

Umschulung. Steuerfachangestellte (STBK) Vollzeit w w w. s a b e l. c o m S t e u e r f a c h a n g e s t e l lt e / R ( S T B K ) Umschulung Steuerfachangestellte (STBK) Vollzeit w w w. s a b e l. c o m Steuerfachangestellte mit dem Abschluss vor der

Mehr

Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und Blockseminar 08:30 16:30 8 Lektionen

Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und Blockseminar 08:30 16:30 8 Lektionen Stundenplan Technische Kaufleute 2015 2017 Die Ausbildung dauert 4 Semester und umfasst 815 Lektionen. Unterrichtszeiten Dienstag/Donnerstag/Freitag 18:00 21:15 4 Lektionen Samstag und 08:30 16:30 8 Lektionen

Mehr

Beko Basketball Bundesliga Spielplan Saison 2011/2012

Beko Basketball Bundesliga Spielplan Saison 2011/2012 Beko BBL-Spieltag 1 Mo 03.10.2011 Beko BBL-Spieltag 2 Sa/So 8. und 9.10.2011 Beko BBL-Spieltag 3 Mi 12.10.2011 Beko BBL-Spieltag 4 Sa/So 15. und 16.10.2011 Beko BBL-Spieltag 5 Sa/So 22. und 23.10.2011

Mehr

FEUERWEHR RUSWIL. Tätigkeitsbericht 2012

FEUERWEHR RUSWIL. Tätigkeitsbericht 2012 FEUERWEHR RUSWIL Tätigkeitsbericht 2012 1 Tätigkeitsbericht 2012 1. Feuerwehrkommission: 2012 fanden 3 Kommissionssitzungen (16. Januar, 25. Mai und 05. November), 2 Offizierssitzung (19. Juni und 17 Sept.)

Mehr

Januar Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Bordenau SA 4 SO 19 MO SO 5 MO 20 DI SA 11 13:00 SO 26 MO SO 12 MO 27 DI

Januar Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Bordenau SA 4 SO 19 MO SO 5 MO 20 DI SA 11 13:00 SO 26 MO SO 12 MO 27 DI Januar 2014 MO DI 14 MI 29 DI MI 15 DO 30 MI 1 Neujahr DO 16 der DRK-Unterkunft FR 31 DO 2 FR 17 SA FR 3 Ende der Silvesterfahrt SA 18 SO SA 4 SO 19 MO SO 5 MO 20 DI MO 6 Heilige Drei Könige DI 21 MI DI

Mehr

DHBW Ravensburg Studiengang Wirtschaftsinformatik

DHBW Ravensburg Studiengang Wirtschaftsinformatik DHBW Ravensburg Studiengang Wirtschaftsinformatik Vorlesungsplan WI2014-1 3. Semester (01.10.2015 23.12.2015) www.dhbw-ravensburg.de/wi.html Anmerkungen Bitte beachten Sie, dass sich Prof. Dr. Bächle vom

Mehr

Schuljahresplaner 2015 / 2016

Schuljahresplaner 2015 / 2016 Schuljahresplaner 2015 / 2016 Schulferien Deutschland Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz arland chsen

Mehr

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender 2017 20 Jahre Tanzschule Siebenhüner Januar 01 So Neujahr 02 Mo KW 1 03 Di 04 Mi 05 Do 06 Fr Heilige Drei Könige 07 Sa Tanzparty OB 08 So 09 Mo KW 2 10 Di Tanzcafé FÜ 11 Mi 12 Do

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 06.10.2012 Samstag MD 15.02.2013 Freitag MD Vertiefungstag 20.10.2012 Samstag MD 16.02.2013 Samstag MD Vertiefungstag 03.11.2012 Samstag MD 17.02.2013

Mehr

Termine von Oktober 2017 April 2018

Termine von Oktober 2017 April 2018 Termine von Oktober 2017 April 2018 Bitte beachten Sie auch die Aushänge und Ankündigungen der einzelnen Institute, sowie deren Homepages. Kürzel-Erklärung: LK = Leistungskontrolle N = Nachklausur P =

Mehr

Kurskalender Amt für Feuerschutz

Kurskalender Amt für Feuerschutz Kurskalender Amt für Feuerschutz 2010 Dezember 09 Rapporte und Kurse 1. Halbjahr 2010 Datum Kursbezeichnung Kursort Kurs-Nr. 06. Januar Einteilungsrapport Führerprüfung C/C1 1054 15. Januar WBK Feuerwehrinstruktoren

Mehr

Unabhängige Liste ALLER Gemeindebürger von Mieders

Unabhängige Liste ALLER Gemeindebürger von Mieders Dieser Kalender soll dich durch das ganze Jahr begleiten, und Glück und Freude bereiten. Miederer Glückskalender 2016 Liebe Miederinnen und Miederer! Unser Jahreskalender 2016 erscheint in einer neuen

Mehr

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz August 2016 - Dezember 2017

Gottesdienste und Anlässe Pfarrei Rotkreuz August 2016 - Dezember 2017 So 21 Aug 16 9.00 Gottesdienst, mit Schulstart Pfarrkirche Mo 22 Aug 16 Di 23 Aug 16 Mi 24 Aug 16 9.00 Gottesdienst Pfarrkirche Do 25 Aug 16 Fr 26 Aug 16 Fr 26 Aug 16 Helferabend Sa 27 Aug 16 So 28 Aug

Mehr

Rahmenterminplan 2015/16 Junioren Hessen- und Verbandsligen

Rahmenterminplan 2015/16 Junioren Hessen- und Verbandsligen Hessischer Fußball- Verband Juli 01.07.2015 - Mi. 02.07.2015 - Do. 03.07.2015 - Fr. 04.07.2015 - Sa. 05.07.2015 - So. 06.07.2015 - Mo. 07.07.2015 - Di. 08.07.2015 - Mi. 09.07.2015 - Do. 10.07.2015 - Fr.

Mehr

St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München

St. Mina koptisch-orthodoxe Kirche in München Januar 2018 Termine der Gottesdienste - 29.01. 31.01.2018 Dreitägige Fastenzeit des Propheten Jonas - Jeden 2. und 4. Samstag finden Vesper und Tasbeha 17.00-20:00 Uhr statt Liturgie am Uhrzeit Lesungen

Mehr

2016 Januar 1. Freitag 1 5 # Neujahr. 2 6 # a Berchtoldstag. Sonntag 3 7 # Montag W' 1. Dienstag Mittwoch Heiligen drei Könige

2016 Januar 1. Freitag 1 5 # Neujahr. 2 6 # a Berchtoldstag. Sonntag 3 7 # Montag W' 1. Dienstag Mittwoch Heiligen drei Könige 2016 Januar 1 Freitag 1 5 # Neujahr Samstag 2 6 # a Berchtoldstag 3 7 # Montag 4 1 1 W' 1 Dienstag 5 2 1 6 3 1 Heiligen drei Könige 7 4 1 Freitag 8 5 1 Samstag 9 6 1 10 7 1 N Montag 11 1 2 W' 2 Dienstag

Mehr

Berufsfachschule für Altenpflege der Franziskanerinnen in Aiterhofen

Berufsfachschule für Altenpflege der Franziskanerinnen in Aiterhofen Berufsfachschule für Altenpflege der Franziskanerinnen in Aiterhofen BFS für Altenpflege, Schulgasse 9, 94330 Aiterhofen, Tel. 09421-5517-26 od. 45, Fax 09421-5517-50, E-Mail: BFSAiterhofen@gmx.de Ausbildung

Mehr

Gottesdienst und Veranstaltungskalender der Pfarrgemeinde St. Ägidius 2012

Gottesdienst und Veranstaltungskalender der Pfarrgemeinde St. Ägidius 2012 Gottesdienst und Veranstaltungskalender der Pfarrgemeinde St. Ägidius 2012 Januar Februar März 01 So NEUJAHR 18.30 Abendmesse 01 Mi Senioren / Pfarrheim 01 Do 02 Mo 02 Do 02 Fr Weggottesdienst Weltgebetstag

Mehr

Friesischer Klootschießer Verband e. V.

Friesischer Klootschießer Verband e. V. Friesischer Klootschießer Verband e. V. Terminkalender vom 01.01.2018 bis zum 30.06.2019 Homepage: www.fkv-online.de Januar 2018 Weihnachtsferien (22.12.2017-05.01.2018) Mo 01.01.2018 Neujahr Sa 06.01.2018

Mehr

DFB- Pokal UWCL FNM U23 U20 U19 U17

DFB- Pokal UWCL FNM U23 U20 U19 U17 2. 01. Jul 15 Mi Start: 06.06. U 17-EM 02. Jul 15 Do Frauen-WM (noch nicht qualifiziert) 03. Jul 15 Fr Kanada 04. Jul 15 Sa Finale 05. Jul 15 So FINALE Nordic Cup in Dänemark Spieltage 29.06.,30.06, 02.07.,

Mehr

Industriemeister Metall Villingen Stand:

Industriemeister Metall Villingen Stand: 2015 Stand: 11.07.2016 Januar Februar März April Mai Juni 01 Do Neujahr 01 So 01 So 01 Mi 01 Fr Tag der Arbeit 01 Mo 02 Fr 02 Mo 02 Mo 02 Do 02 Sa 02 Di 03 Sa 03 Di 03 Di 03 Fr Karfreitag 03 So 03 Mi 04

Mehr

Ferienordnung für die Schuljahre 2009/10 bis 2016/17

Ferienordnung für die Schuljahre 2009/10 bis 2016/17 Ferienordnung für die Schuljahre 2009/10 bis 2016/17 RdErl. d. MK v. 21.4.2009 33-82011 VORIS 22410 Bezug: a) RdErl. Ferienordnung für die Schuljahre 2003/04 bis 2009/10 d. MK v. 13.10.2003-303-82011 (SVBl.

Mehr

10. Januar 2016 Heilig-Geist-Kirche Mühlried - Eintritt frei -

10. Januar 2016 Heilig-Geist-Kirche Mühlried - Eintritt frei - WAS WIR ZUSAMMEN FESTHALTEN LÄSST UNS FEST ZUSAMMENHALTEN GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN PFARREI HEILIG GEIST MÜHLRIED Lassen Sie sich musikalisch verwöhnen mit dem Heilig Geist-Konzert : 10. Januar

Mehr

Müllustratives Abfallkalender 2011 Albstadt. Margrethausen, Laufen, Lautlingen, Burgfelden, Pfeffingen.

Müllustratives Abfallkalender 2011 Albstadt. Margrethausen, Laufen, Lautlingen, Burgfelden, Pfeffingen. Müllustratives 2011 Abfallkalender 2011 Albstadt grethausen, fen, tlingen, gfelden, ffingen Januar Sperrmülltourismus damit ist jetzt Schluss. Sperrmüllabholung ab 2011 nur noch mit Anmeldung! Abfuhr Restmüll-Tonne

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 18.10.2015 Sonntag WÜ 19.02.2016 Freitag WÜ Vertiefungstag 24.10.2015 Samstag WÜ 20.02.2016 Samstag WÜ Vertiefungstag 14.11.2015 Samstag WÜ 21.02.2016

Mehr

Gesamtprogramm: Ausbildung, Zielsetzung 2017

Gesamtprogramm: Ausbildung, Zielsetzung 2017 Gesamtprogramm: Ausbildung, Zielsetzung 2017 Datum Teilnehmer Thema Ausbildungsstufe Zeit Ort, Magazin Verantwortlich 13.01.2017 Alle Rapport Anwendungsstufe Sep. Aufgebot Flückiger René Schlussabend Entschädigung,

Mehr

Abahrt Schrobenhausen 09.1.007 13.1.008 5:11 RB 37400 5:00 6:00 Radersdor 5:18 Aichach 5:3 Obergriesbach 5:8 Dasing 5:3 Friedberg 5:38 Augsburg-Hochzoll 5:4 Aug.-Haunstetterstr 5:46 Augsburg Hb 5:50 Q

Mehr

Kurskalender Amt für Feuerschutz

Kurskalender Amt für Feuerschutz Kurskalender Amt für Feuerschutz 2017 29.03.2017 1. Kurse und Rapporte AFS Kurs Kursdatum Vorkurs Kurs Kursort 1704 Do/Fr 28.-29. Sept. Mi, 23.Aug.17 EFK Offiziere 1 (gemeinsam mit LU) (Vorbereitungstage

Mehr