Mail:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "www.mawa-ideenschmiede.de Mail: mawa.ideenschmiede@yahoo.de"

Transkript

1 1 Wichtige Informationen Dateiformate: Mögliche Dateiformate, die für den Druck geeignet sind: JPEG-, TIFF-, oder PDF-Dateien. Nicht Geeignet: Dateien (aus Office-Programmen, auch OpenOffice), die in Word oder PowerPoint bzw. mit Hilfe des Programms "AFPL Ghostscript" in PDF-Daten generiert wurden, sind für den Druck nicht geeignet. o o Für den Druck von Plakaten und Fahnen können nur JPEG-, oder PDF-Dateien verwendet werden. Bei 90g Magazinen mit Rückendraht- oder Ringsösenheftung und Broschüren/Büchern in Soft- oder Hardcover Ausführung können nur mehrseitige PDF-Dateien mit chronologisch nummerierten Seiten verwendet werden (keine Photoshop PDF). Sollten Sie uns JPEG oder TIFF Dateien zusenden, entstehen Zusatzkosten für die Konvertierung in Höhe von 70,- netto. Ausnahme: Beachten Sie, dass Ihre Druckdaten PC-kompatibel sind. Mac-Daten müssen unbedingt "Windowskompatibel" geliefert werden. Legen Sie graue und schwarze Flächen bzw. Designelemente immer in K-Werten an (z. B. Cyan 0%, Magenta 0%, Yellow 0%, K 100% oder Grauwert z. B. K 70%), damit sich ein saubereres Druckbild ergibt. Bitte beachten Sie für die Druckunterlagenerstellung folgende Informationen bzgl. einzelner Dateiformate: TIFF-Dateien: Alle vorhandenen Ebenen müssen auf eine Hintergrundebene reduziert werden. Alle angelegten Beschneidungspfade, so wie zusätzlich (und zu CMYK ergänzend) verwendete "Alphakanäle" und Ebenenmasken müssen gelöscht werden. Die Option Bildkomprimierung im Bildbearbeitungsprogramm Photoshop sollte auf "ohne" gesetzt werden. JPEG-Dateien: Bei diesem Datei-Format ist zu beachten, dass bei der Abspeicherung im JPEG-Optionsfenster zusätzlich zu den "maximalen Qualitätseinstellungen" Baseline Standard aktiviert sein muss. JPEG 2000 Dateien: Alle angelegten Beschneidungspfade sowie zusätzlich (zu CMYK ergänzend) verwendete "Alphakanäle" und Ebenenmasken müssen gelöscht werden. PDF-Dateien (nach PDF/X-3 Standard): Eine PDF-Datei muss kompatibel zum ISO PDF/X-3:2002 Standard sein. Speichern Sie das PDF immer als PDF-Version 1.3 und kompatibel zu Acrobat 4.0 ab. Alle Bilder und Farbprofile müssen eingebettet werden. Nur "druckbare" Elemente sind erlaubt, das bedeutet keine Kommentare, Formularfelder, Schaltflächen oder Videos. PDF-Dateien die OPI-Verknüpfungen enthalten, können nicht gedruckt werden. Erlaubte Farbräume sind CMYK und Graustufen. Die ICC-basierten Farbräume CalRGB, CalGray und Lab dürfen nur in Verbindung mit einem ICC-Profil verwendet werden. Vermeiden Sie den N-Channel (Farbseparationen). Transferfunktionen (Gradationskurven) sind nicht erlaubt. Keine Photoshop PDFs liefern. Erzeugen Sie aus Photoshop immer eine JPEG- oder TIFF-Datei (nach o.g. Angaben zu JPEG & TIFF). Keine CorelDRAW PDFs liefern, es kann hier zu einer fehlerhaften Farbdarstellung kommen. Erzeugen sie aus CorelDRAW immer eine JPEG-Datei. Die Daten in Ihrer erzeugten PDF-Datei müssen zentriert angelegt sein, da es sonst zu einem Versatz des Dokumentenstandes kommen kann. Für Broschüren/Bücher in Softcover oder Hardcover Ausführung legen Sie bitte die Seiten für den Inhalt als Einzelseiten möglichst in einer Datei an. Bei Broschüren/Büchern in Softcover Ausführung legen Sie bitte eine Umschlagsdatei an, die die Doppelseiten Umschlag außen (inkl. Rücken!) und Umschlag innen (inkl. Rücken!) enthält. Für die Hardcover Ausführung legen Sie bitte für den Umschlag ebenfalls eine separate Datei an, die den Umschlag außen (inkl.

2 2 Rücken) enthält. Beachten Sie hierzu das entsprechende Datenblatt. Beachten Sie: Bei der Hardcover Ausführung kann der Umschlag innen nicht bedruckt werden. Alle vorhandenen Ebenen müssen auf eine Hintergrundebene reduziert werden. Alle angelegten Beschneidungspfade sowie zusätzlich (und zu CMYK ergänzende) verwendete "Alphakanäle" und Ebenen- /Bildmasken müssen gelöscht werden. PDF-Dateien bitte nicht mit Passwörtern sichern. Datenformat/Beschnitt: Offset-, Digitaldruck Ihre Daten müssen in dem von uns vorgegebenen DATENFORMAT angelegt und geliefert werden. Dieses beinhaltet bereits 1 mm Beschnitt (Endformat + 1mm Beschnitt "oben, unten, links und rechts" = Datenformat). Der Beschnitt bei 90g Magazinen, Magazinen mit Klebebindung, Aufstellern, runden und ovalen Flyern/Aufklebern weicht vom Standard ab. Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenblätter. Legen Sie jedoch KEINE "Beschnittzugabe" zusätzlich zu dem von uns vorgegebenen Datenformat an. Ihre Druckdaten werden auf unseren Druckbögen 100%-mittig platziert, d. h. ist Ihr Datenformat größer als das von uns zu Ihrer Bestellung vorgegebene, können Designelemente bzw. Schriften angeschnitten werden. Ist Ihre Druckdatei kleiner, kann es sein, dass Sie einen weißen Rand erhalten. Datenanlieferung: Haben Sie ein hochformatiges Layout, senden Sie bitte Ihre Daten auch im Hochformat. Bei einem querformatigen Layout, senden Sie bitte Ihre Daten im Querformat. Die Texte Ihrer Datei sind somit immer in Leserichtung angelegt. Beachten Sie: Ihre Daten werden nicht von uns gedreht, sondern 100% mittig wie von Ihnen angeliefert platziert. Schriften und wichtige Informationen, Designelemente oder Bilder, die nicht angeschnitten werden sollen, müssen mind. 4 mm vom Rand des Datenformates platziert werden. Ausnahmen: Bei Magazinen bis 40-Seiten, Blöcken mit Leimbindung und Plakaten mindestens 6 mm. Bei Magazinen mit Rückendraht- oder Ringösenheftung ab 44 Seiten, 9 mm. Bei 90g Magazinen mit Rückendraht- oder Ringösenheftung, 11 mm. Bei 90g Magazinen mit stärkerem Umschlag, 13 mm. Bei Broschüren/Büchern in Softcover Ausführung, mindestens 8 mm vom Rand des Datenformats. Im Bund empfehlen wir einen Abstand von mindestens 13 mm zum Rand des Datenformats einzuhalten. Bei Hardcover beträgt der Sicherheitsabstand für den Innenteil ebenfalls 8 mm außen und 13 mm im Bund (zum Rand des Datenformats). Beim Deckenüberzug (Umschlag) sind 20 mm Abstand zum Rand des Datenformats und 12 mm zum Rücken einzuhalten. Bei Softcover und Hardcover Produkten werden die erste und letzte Seite des Inhalts zur optimalen Haltbarkeit auf den Umschlaginnenseiten bzw. dem Vor- und Nachsatz 5 mm überklebt. Dadurch gehen auf der ersten und letzten Seite des Inhalts 5 mm Gestaltungsfläche verloren. Liefern Sie die Daten als mehrseitiges PDF mit chronologisch nummerierten Einzelseiten (beachten Sie hierzu das entsprechende Datenblatt). Bei allen Kalendern, Speise- und Getränkekarten sowie Magazinen mit Spiralbindung: Schriften 16 mm vom Datenformatrand weg anlegen, an dem die Spirale sitzt. Bei Bannern müssen Schriften und wichtige Informationen, Designelemente oder Bilder, die nicht verdeckt werden sollen, einen Randabstand zum Datenformat einhalten. Beim L-Display empfehlen wir von allen Seiten einen Randabstand von mindestens 40mm einzuhalten. Bei Roll-Up Systemen ist seitlich und oben ein Abstand von mindestens 40 mm und vom unteren Rand von mindestens 290 mm einzuhalten. Bei Produkten 4/4-farbig (Flyer, Faltblätter, Magazine, Kalender etc.) haben Sie die Möglichkeit ein mehrseitiges PDF zu erstellen. Bitte beachten Sie folgende Ausnahmen: Visitenkarten im Paket, Produkte mit Sonderfarben (z. B. Briefpapier 2/0 und 2/1) und Produkte 4/1-farbig. Die Seiten für Magazine mit Rückendrahtheftung oder Ringösenheftung entsprechend der angegebenen Skizzen als Einzelseiten in chronologisch richtiger Reihenfolge anlegen und anliefern. Z. B. Produkt DIN A5 8- Seiter: Geliefert werden müssen 8 DIN A5-Dateien, d.h. die Daten können entweder als Einzelseiten in chronologisch richtiger Reihenfolge in einem PDF, oder in der richtigen Reihenfolge als "einzelne" Einzelseiten angelegt und hochgeladen werden: Heft-Seite 1 (Titel) bis Heft-Seite 8 (Rücken) Bitte liefern Sie die Dateien für 4/0 farbige Visitenkarten chronologisch nummeriert, z.b. bei 2 x Visitenkarten: Motiv1.pdf., Motiv2.pdf. Bei 4/4 farbigen Visitenkarten im Paket bitte die Einzeldateien

3 3 folgendermaßen benennen: Motiv1_Vorderseite, Motiv1_Rückseite, Motiv2_Vorderseite, Motiv2_Rückseite etc. Verzichten Sie auf das Anlegen von Pass- und Falzmarken, "außen" liegenden Farbfeldern und legen Sie keine weißen oder farbigen Ränder bzw. Outlines an. Wenn Sie Rahmen oder Outlines um Ihr Motiv anlegen möchten, müssen diese eine Mindeststärke von 4 mm vom Rand des Datenformats ab aufweisen. Produktionstechnisch kann eine Schneide- bzw. Falztoleranz von bis zu 1 mm entstehen. Bei den Magazinen/Broschüren/Büchern kann es zu folgenden Toleranzen kommen: Rückendraht- oder Ringösenheftung bis zu 4 mm, Broschüren/Bücher bis zu 2 mm. Auflösung Ihre Druckdaten für den Offset- oder Digitaldruck müssen eine Mindestauflösung von 300 dpi (ca. 120 Pixel/cm) bis max. 356 dpi (ca.142 Pixel/cm) aufweisen, bei Plakaten sind 254 dpi ausreichend, da sonst Qualitätsverluste beim Druck entstehen. Druckdaten für die Werbetechnik müssen in einer Auflösung von dpi bei 1:1 angelegt werden. Eingebundene Grafiken wie z. B. Logos oder Bildmaterial müssen ebenso hochauflösend sein, wenn vermieden werden soll, dass diese pixelig oder unscharf werden. Daten mit zu niedriger Auflösung dürfen nicht interpoliert bzw. "hochgerechnet" werden, sondern Ihre Datei muss von vorne herein mit der richtigen Auflösung angelegt sein. Schriften/Zeichensätze: Alle Schriften müssen vor Erstellung einer geschlossenen Datei in Pfade (bzw. Kurven) umgewandelt werden (bei JPEG- oder TIFF-Dateien nicht möglich). Bitte achten Sie zusätzlich darauf, auch die Leerzeichen in Kurven umzuwandeln. Bloßes Einbetten ist nicht ausreichend, da erfahrungsgemäß mit Problemen (beim Belichten) zu rechnen ist, z. B. bei TrueType Fonts, Multiple Master Fonts, Composite Fonts etc. In diesem Fall behalten wir uns vor, Ihre Druckdaten für die Belichtung in hochqualitative Pixeldaten umzuwandeln. Im Zuge dessen, kann es zu aufgerasterten Schriften kommen. Schwarzen Text in 100% Schwarz anlegen, da ein gemischtes Schwarz ein unsauberes Schriftbild erzeugt. Verwenden Sie eine positive Linienstärke von 0,08 mm (= wenn schwarze Linien/Schrift auf weiße/helle Flächen gedruckt werden soll) und eine negative von 0,17mm (= wenn weiße Linien/Schrift auf eine schwarze/dunkle Fläche gedruckt werden soll). Achten Sie insbesondere beim Verkleinern von Grafiken darauf, dass die Linienstärken nicht zu gering werden. Farbmodus: Daten immer im Farbmodus CMYK anlegen, niemals in RGB oder LAB. Von unserem Farbprofil abweichende Druckdaten werden automatisch in das verwendete "FOGRA 39L; ISO Coated v2 300%" CMYK umgerechnet. Hierdurch können Farbabweichungen entstehen. Legen Sie bei allen 4-farbigen Produkten keine Schmuck- und Sonderfarben, sowie keine "alternativen Farbräume in CMYK" an, da dies zwangsläufig zu Fehlinterpretationen in der Farbgebung führt. Verwenden Sie bitte ausschließlich Prozessfarben in Ihrem Dokument. Sofern Sie Sonderfarben in Ihrer Satzdatei verwenden, ersetzen Sie diese immer durch den entsprechenden CMYK-Wert, außer Sie haben ein Produkt mit Sonderfarben z. B. Briefpapier 2/0 und 2/1 bestellt. Hier können Sie für die Vorderseite einen HKS-Ton und "K = schwarz anlegen. Für das Farbprofil verwenden Sie bitte immer die Einstellungen "FOGRA 39L; ISO Coated v2 300%" für gestrichenes (Coated) Papier. Ausnahmen: Für den Bannerdruck der Werbetechnik verwenden Sie bitte immer die Einstellungen "ISO Coated FOGRA 27" Beachten Sie, dass die Farbwiedergaben nicht kalibrierter Ausgabegeräte (z.b. Monitor, Drucker) deutlich vom Druckergebnis abweichen. Ausdrucke auf Tintenstrahldruckern sind verständlicherweise NICHT farbverbindlich. Trotz sorgfältiger und regelmäßiger Kalibrierung der Druckmaschinen kann es bei zwei Aufträgen mit gleichem Druckmotiv produktionsbedingt zu Farbabweichungen kommen. Aufgrund der unterschiedlichen Papierstärken kann es auch bei dem Produkt Magazine mit stärkerem Umschlag zu einer farblichen Abweichung zwischen Umschlag und Innenteil kommen.

4 4 Farbdeckung/Farbsättigung: Die Farbsättigung, d.h. der maximale Gesamtfarbauftrag (Farbannahme) aus CMYK sollte 300% nicht übersteigen. Bei allen Overnight- und Expressaufträgen liegt das Farbsättigungslimit, aufgrund der kurzen Trocknungszeiten des Offsetbogens, bei 260%. Beachten Sie, dass bei einer Farbdeckung unter 20% die Farbe des Druckergebnisses sehr schwach kommt. Laufrichtung des Papiers: Aus Gründen des Arbeitsablaufs und der Produktion kann bei der Platzierung leider nicht auf die Laufrichtung des Papiers geachtet werden. Ein unter Umständen leichtes Aufbrechen beim Falzen ist daher nicht immer auszuschließen. Auch die Festigkeit bzw. Steifheit des Papiers wird durch die Laufrichtung beeinflusst, so dass es produktionsbedingt trotz gleicher Grammatur zu Unterschieden kommen kann. Sollten Ihre Druckdaten fehlerhaft sein, z. B.: Datenformat zu dem bestellten Auftrag ist nicht korrekt, oder das diese für unseren Offsetdruck nicht geeignet sind z. B.: Dokumente aus dem MS Office Paket wie Powerpoint, Word etc., werden Sie umgehend per darüber informiert. Aufrastern Ihrer Druckdaten: Sind Ihre Druckdaten nicht nach unseren Vorgaben angelegt, werden diese im Rahmen des Basisdatenchecks in hochqualitative Pixeldaten umgewandelt, um Probleme bei der Belichtung bzw. im Druck zu vermeiden. Dadurch entstandene Qualitätsverluste können deshalb nicht berücksichtigt werden. Datenanlieferung: Übermitteln Sie Ihre Dateien nur einmal und benennen Sie Vorder- und Rückseite. Bitte beachten Sie beim Upload ihrer Daten für Broschüren/Bücher, dass nur PDF-Daten hochgeladen werden können (eine Datei für den Umschlag, eine Datei für den Innenteil siehe Erklärung "Dateiformate"). Achten Sie unbedingt darauf, dass Sie Ihre Druckdaten für den Druckauftrag, d. h. bei einem Standardauftrag wie z. B.: A6, die Vorderseite und die dazugehörige Rückseite, entweder nur im Hochformat oder nur im Querformat hochladen). Bitte beachten Sie: Bei verzögerter Datenanlieferung oder bei Aufträgen mit fehlerhaften Daten kann sich der Liefertermin verschieben. Die bei den Produkten angegebenen Lieferzeiten gelten erst nach Eingang der korrekten Druckdaten. Übermitteln Sie mit Ihren Druckdaten keine Ansichtsdaten in niedriger Auflösung. Sollten diese fälschlicherweise gedruckt werden, so können wir hierfür keine Haftung übernehmen. Wenn Sie Ihre Bestellung in Auftrag gegeben haben und Ihre Daten Nicht Druckbar sind aufgrund z. B. falsch gelieferter Formate oder nicht eingebetteter Schriften, erhalten Sie eine Benachrichtigung von uns mit der Aufforderung korrigierte Daten zu senden. Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für das Druckergebnis übernehmen. Werbetechnik Für den Druck von Bannern sind ausschließlich JPEG-, oder PDF-Dateien geeignet. Ihre Daten müssen in dem von uns vorgegebenen DATENFORMAT angelegt und geliefert werden. Verwenden Sie für die Datenerstellung bitte immer die Einstellungen "ISO Coated FOGRA 27". Verzichten Sie auf das Anlegen von Pass- und Falzmarken, "außen" liegenden Farbfeldern und legen Sie keine weißen oder farbigen Ränder bzw. Outlines an. Bitte entnehmen Sie alle wichtigen Informationen wie z. B. End- und Datenformat, Beschnittzugabe und Sicherheitsabstand, etc. den

5 5 jeweiligen Bemaßungsskizzen und Datenblättern. Bitte beachten Sie: Beim Banner-Druck kann eine Schneidetoleranz von 1-2 % entstehen.

Daten- und Druckleitfaden

Daten- und Druckleitfaden Daten- und Druckleitfaden Dateiformate: - Dateiformate, die für den Druck geeignet sind: JPG-, TIF-, oder PDF-Dateien. Geeignete Programme sind z.b. Macromedia Freehand, Adobe Illustrator, Adobe InDesign,

Mehr

Inhalt. - Dateiformate:.tif.jpg.pdf

Inhalt. - Dateiformate:.tif.jpg.pdf Inhalt - Dateiformate:.tif.jpg.pdf - Datenformat, Beschnitt und Satzspiegel - Auflösung - Schriften & Zeichensätze - Farbmodus - Farbdeckung & Farbsättigung - Laufrichtung des Papiers - Datenkontrolle

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten

So erstellen Sie Ihre Druckdaten So erstellen Sie Ihre Druckdaten Wichtig für ein gutes Druckergebnis Liebe Kunden, bitte bereiten Sie Ihre Druckdaten nach den hier beschriebenen Vorgaben auf. Wenn diese nicht eingehalten wurden, können

Mehr

Daten, die in einem Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop erstellt wurden, benötigen wir als TIF- oder JPG- Datei. Für diese Daten gilt außerdem:

Daten, die in einem Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop erstellt wurden, benötigen wir als TIF- oder JPG- Datei. Für diese Daten gilt außerdem: So erstellen Sie Ihre Druckdaten Wichtig für ein gutes Druckergebnis NEU bei FYLERALARM: Daten- und Layout-Service Wir beraten Sie zu allen Fragen rund ums Drucken bei FLYERALARM. Rufen Sie uns an: 0931-46584001

Mehr

Druck und Veredelung auf höchstem Niveau

Druck und Veredelung auf höchstem Niveau DATENANLIEFERUNG Leitfaden Druck und Veredelung auf höchstem Niveau Unsere Richtlinien Geschlossene Daten PDF nach PDF/X-3 Standard Offene Daten QuarkXPress InDesign Illustrator Photoshop Andere Programme

Mehr

Ihr sicherer Weg zu Druckdaten

Ihr sicherer Weg zu Druckdaten Ihr sicherer Weg zu Druckdaten ein Leitfaden Titelbild: rcfotostock Liebe Kundin, lieber Kunde, damit Ihr Produkt auch möglichst reibungslos durch unseren Workflow läuft, haben wir Ihnen einen Leitfaden

Mehr

Druckdatenherstellung. Stand: September 2015

Druckdatenherstellung. Stand: September 2015 Druckdatenherstellung Stand: September 2015 Wir drucken deine Aufträge nach den von dir gelieferten Druckdaten (PDF oder offene Daten). Folgende Richtlinien wollen wir dir zur Verfügung stellen. ALLGEMEINES

Mehr

TIF-Dateien auf Hintergrundebene reduzieren keine Alpha-Kanäle keine Freistellungspfade ohne Komprimierung speichern, Pixelanordnung Interleaved

TIF-Dateien auf Hintergrundebene reduzieren keine Alpha-Kanäle keine Freistellungspfade ohne Komprimierung speichern, Pixelanordnung Interleaved So erstellen Sie Ihre Druckdaten Wichtig für ein gutes Druckergebnis Liebe Kunden, bitte bereiten Sie Ihre Druckdaten nach den hier beschriebenen Vorgaben auf. Wenn diese nicht eingehalten wurden, können

Mehr

Datenblatt für Visitenkarten

Datenblatt für Visitenkarten PRODUKT: Visitenkarten "Silberglanz" mit Spiegel-Effekt Hoch- oder Querformat Skizze ohne Maßstab: Querformat 85 mm 87 mm Randzugabe an den Außenkanten 1,0 mm Bei Bereitstellung fertiger Druckdaten Visitenkarten-Endformat

Mehr

MEDIADATEN 2016/2017 Stand: April 2015

MEDIADATEN 2016/2017 Stand: April 2015 Das Stadtteilmagazin Das Magazin im Bezirk Köln-Nippes MEDIADATEN 2016/2017 Stand: April 2015 Mediadaten 2016/2017 Stadtteilmagazin Für Nippes Redaktionelle Inhalte: Nachrichten und Reportagen aus Nippes

Mehr

V R V R V. Richtiges Datenmanagement! Anlieferung im Hochformat. Anlieferung im Querformat

V R V R V. Richtiges Datenmanagement! Anlieferung im Hochformat. Anlieferung im Querformat ichtiges Datenmanagement! Damit Sie ein korrektes Druckergebnis erhalten, ist es wichtig, Ihre Daten wie folgt zu übermitteln: Liefern Sie die Vorder- (V) und ückseite () Ihres Produktes immer in der gleichen

Mehr

In der Kolling 7 Telefon 06826/93 41 0 www.kerndruck.de 66450 Bexbach Telefax 06826/93 41 17 info@kerndruck.de

In der Kolling 7 Telefon 06826/93 41 0 www.kerndruck.de 66450 Bexbach Telefax 06826/93 41 17 info@kerndruck.de dateivorgaben In der Kolling 7 Telefon 06826/93 41 0 www.kerndruck.de 66450 Bexbach Telefax 06826/93 41 17 info@kerndruck.de Dateivorgaben Dokumentformat / Anschnitt Seite 2 Auflösung Seite 3 Farbe Seite

Mehr

Klebegebundene Broschüre A5 hoch Umschlag

Klebegebundene Broschüre A5 hoch Umschlag PRODUKT FACTSHEET 296 mm + Rückenstärke Klebegebundene Broschüre A5 hoch Umschlag Format offen: 296 + Rückenstärke : 148 Außenseite Umschlag (PDF-Seite 1) Rückseite U4 Rücken Titelseite U1 Allgemeine Hinweise:

Mehr

DIN A4. Druc -Datenblat P ter un Plakat. Di richtig Bem ßun deiner Druckdate! Formatangaben für Poster in DIN A4. Bitte beachten Sie:

DIN A4. Druc -Datenblat P ter un Plakat. Di richtig Bem ßun deiner Druckdate! Formatangaben für Poster in DIN A4. Bitte beachten Sie: Formatangaben für Poster in DIN A4 214 x 301 mm 210 x 297 mm DIN A4 Endformat 210 mm Datenformat 214 mm Datenformat 301 mm Endformat 297 mm Formatangaben für Poster in DIN A3 301 x 424 mm 297 x 420 mm

Mehr

Wichtige Hinweise zum Aufbau von Druckdaten

Wichtige Hinweise zum Aufbau von Druckdaten & Formate Falzmaße Druckerei Ganz Daimlerstraße 7-97209 Veitshöchheim Telefon 0931/45202850 www.rainbowprint.de Plakate Flyer Folder Briefpapier Visitenkarten Magazine/ Broschüren Wandkalender Blöcke Wichtige

Mehr

Visitenkarten 85 x 55 mm

Visitenkarten 85 x 55 mm Ihre Online Druckerei in Österreich www.businessdruck.at Datenblatt für Visitenkarten Bestimmungen für Druckvorlagen Visitenkarten Dateiformat: PDF Endformat: Druckformat: 89 x 59 mm inkl. 2 mm Anschnitt*

Mehr

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi)

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) 1/3 Datenblatt MESSESTAND SYSTEM MESSESTAND inkl. Digitaldruck, Transportkoffer, Spots Datenaufbereitung Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) Anlegen der Datein

Mehr

Inh. Franz Fürstberger Holzkeller 15 84307 Eggenfelden Fon 0 87 21-910 324 Fax 0 87 21-910 323 Info@Druckladen-24.de. Formate & Falzmaße

Inh. Franz Fürstberger Holzkeller 15 84307 Eggenfelden Fon 0 87 21-910 324 Fax 0 87 21-910 323 Info@Druckladen-24.de. Formate & Falzmaße Inh. Franz Fürstberger Holzkeller 15 84307 Eggenfelden Fon 0 87 21-910 324 Fax 0 87 21-910 323 Info@Druckladen-24.de Formate & Falzmaße Druckvorgaben - Wichtiges zu den Druckdaten Farbe: - Bitte senden

Mehr

DRUCKDATENANLEITUNG. Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen

DRUCKDATENANLEITUNG. Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen DRUCKDATENANLEITUNG Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen benötigen,...... dann wird Ihnen sehr ausführlich und in einfachen Schritten alles in unserer Druckdatenanleitung erklärt,

Mehr

Broschüre klebegebunden A5 148 x 210 mm

Broschüre klebegebunden A5 148 x 210 mm Ihre Online Druckerei in Österreich www.businessdruck.at Datenblatt für Broschüre klebegebunden A5 148 x 210 mm Bestimmungen für Druckvorlagen Broschüren klebegebunden A5 Dateiformat: PDF Offenes Endformat:

Mehr

Telefon +49 (0)9 11/27 00 22 Telefax +49 (0)9 11/27 00 21 info@copy-factory.de www.copy-factory.de

Telefon +49 (0)9 11/27 00 22 Telefax +49 (0)9 11/27 00 21 info@copy-factory.de www.copy-factory.de Druckdaten CopyFactory Nürnberg GmbH Willstrasse 4-6 90429 Nürnberg Telefon +49 (0)9 11/27 00 22 Telefax +49 (0)9 11/27 00 21 info@copy-factory.de www.copy-factory.de Hinweise In Druckereien werden Drucksachen

Mehr

123CARDS Druckdatenanleitung (1/2014) 9. Veredelung. Lochung. Heißfolienprägung. Unterschriftenfeld. Hologramme. Rubbelfelder.

123CARDS Druckdatenanleitung (1/2014) 9. Veredelung. Lochung. Heißfolienprägung. Unterschriftenfeld. Hologramme. Rubbelfelder. Druckdatenanleitung (1/2014) Inhaltsübersicht 1. Auflösung 2. Dateiformate 8. Personalisierung Allgemein 9. Veredelung Lochung Herforder-Str. 237 33609 Bielefeld Deutschland Tel: (0521) 329 90 320 Fax:

Mehr

20% Sonderrabatt für Industrieaussteller. Fax an: (0231) 592 440 E-Mail: boehme@vdh.de ANZEIGE IM PROGRAMMHEFT. 24. und 25. August 2013 Messe Leipzig

20% Sonderrabatt für Industrieaussteller. Fax an: (0231) 592 440 E-Mail: boehme@vdh.de ANZEIGE IM PROGRAMMHEFT. 24. und 25. August 2013 Messe Leipzig ANZEIGE IM PROGRAMMHEFT Auflage: 15.000 Stück Format: DIN A4, vierfarbig Eine Tochtergesellschaft des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (Alleingesellschafter) Lassen Sie sich diese Werbemöglichkeit

Mehr

DIGITALE DATENLIEFERUNG (Datenerstellung)

DIGITALE DATENLIEFERUNG (Datenerstellung) DIGITALE DATENLIEFERUNG (Datenerstellung) Datenformat und Beschnitt Daten- Format Bitte legen Sie Ihre Druckdaten wenn diese abfallend sind mit 3 mm Überfüller an. Ziehen Sie Hintergründe sowie Bilder

Mehr

ALLGEMEINES ALLGEMEINES BILDER FARBMANAGEMENT FARBMODUS DATEIFORMATE OFFICE-DATEN OFFENE DATEN PDF-ERSTELLUNG PDF-KONTROLLE

ALLGEMEINES ALLGEMEINES BILDER FARBMANAGEMENT FARBMODUS DATEIFORMATE OFFICE-DATEN OFFENE DATEN PDF-ERSTELLUNG PDF-KONTROLLE Wir drucken Ihre Aufträge nach den von Ihnen gelieferten Druckdaten (PDF oder offene Daten). Folgende Richtlinien wollen wir Ihnen zur Verfügung stellen. ALLGEMEINES Optimierte Druckdaten vermeiden weiteren

Mehr

Speicheranleitung Druckfähige Daten richtig erstellen

Speicheranleitung Druckfähige Daten richtig erstellen Stand 02/2011 Speicheranleitung Druckfähige Daten richtig erstellen Hard- und Softwareinformationen für Ink-Jet-Prints zum Drucken auf z.b. Plane, Netzgitter und Stoffe (VUTEK-Maschinen) Hard- und Softwareinformationen

Mehr

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi)

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) 1/5 Datenblatt MESSE SYSTEM MESSE inkl. Digitaldruck, Transportkoffer, Spots Datenaufbereitung Anlegen der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) Anlegen der Datein ohne

Mehr

0 52 32-69 60 60 oder support@prinopa.de. So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Wenn Sie Fragen zur Druckdatenerstellung haben, beraten wir Sie gerne:

0 52 32-69 60 60 oder support@prinopa.de. So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Wenn Sie Fragen zur Druckdatenerstellung haben, beraten wir Sie gerne: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

Vorgaben für Druckdaten

Vorgaben für Druckdaten Vorgaben für Druckdaten Beschnitt & Format Alle Druckdaten müssen mit mindestens 2 mm Beschnitt ringsum ausgegeben werden. Auflösung Für optimale Ergebnisse sollten die Druckdaten im Endformat eine Auflösung

Mehr

Datenblatt für Rollup-Displays

Datenblatt für Rollup-Displays Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Rollup-Displays Rollup 60 cm Rollup 80 cm Rollup 100 cm Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner

Mehr

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Farben. Proof. Mögliche Datenanlieferung

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Farben. Proof. Mögliche Datenanlieferung 1/5 Nachdruck Datenblatt MESSE SYSTEM NACHDRUCK MESSE Datenaufbereitung Anlegung der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) Anlegung der Datein ohne Beschnitt-, Schnitt-

Mehr

Datenblatt Konturschnitt/Fräsung

Datenblatt Konturschnitt/Fräsung Allgemeine Infos zum Datenhandling Anlieferung der Druckdaten Postweg Per E-Mail Upload über Webserver Datenträger Medienkraftwerk GmbH I Felix-Wankel-Str. 13 I 53881 Euskirchen daten@medienkraftwerk.de

Mehr

www.schülerplaner.org

www.schülerplaner.org Was wir von Ihnen bekommen sollten: Umschlag vorne außen = Cover (U1) Umschlag vorne innen (U2) Umschlag hinten innen (U3) Umschlag hinten außen = Backcover (U4) 8 Seiten individueller Teil vorne (+ ggf.

Mehr

DATENBLATT Messe-Displays

DATENBLATT Messe-Displays Datenerstellung Dateiaufbereitung Legen Sie die Daten im Endformat (96-150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) an. Die Dateien bitte ohne Beschnitt-, Schnitt- und Passermarken anlegen. Verzichten

Mehr

Wickelfalz-Flyer // Hochformat oder Querformat

Wickelfalz-Flyer // Hochformat oder Querformat Wickelfalz-Flyer // Hochformat oder Querformat Formate DIN Formate: DIN A7 7,4 cm x 10,5 cm DIN A6 10,5 cm x 14,8 cm DIN A5 14,8 cm x 21,0 cm DIN A4 21,0 cm x 29,7 cm DIN lang Formate: DIN lang 9,8 cm

Mehr

Grafikmaße expolinc RollUp Classic

Grafikmaße expolinc RollUp Classic 70 x 195 cm 85 x 100 x 70 x 195 cm 85 x 100 x 70 x 205 cm 195 cm 85 x 225 cm 100 x 225 cm nicht sichtbar (in der Rolle versteckt) 70 cm nicht sichtbar (in der Rolle versteckt) nicht sichtbar (in der Rolle

Mehr

Datenblatt für Broschüren

Datenblatt für Broschüren Printhouse.ch Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Broschüren A5 A4 148 x 148 mm quadratisch 210 x 210 mm quadratisch Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir

Mehr

Übersicht der ICC Profile: ICC uncoated: Blöcke, Briefpapier, SD-Sätze, Umschläge

Übersicht der ICC Profile: ICC uncoated: Blöcke, Briefpapier, SD-Sätze, Umschläge Erste Schritte GRUNDEINSTELLUNGEN Hier findest Du eine Hilfe zum Erstellen und Exportieren Deiner Vorlagen. Diverse Formate findest Du im Downloadbereich unserer Homepage. itte beachte, dass je nach Produkt

Mehr

Datenblatt für Visitenkarten

Datenblatt für Visitenkarten Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Visitenkarten 85 x 5 85 x 5 85 x 5 85 x 5 85 x 5 x 3 Vorlagen x 5 Vorlagen quer gefalzt hoch gefalzt Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst,

Mehr

Farbe. 05 Transparenz. 05 PDF Standard X3. 05 PDF Rahmen. Sonstiges. 06 Maßstab 07 CDR. 08 Datenformat/Beschnitt. Weißdruck. 08 Flachkeder.

Farbe. 05 Transparenz. 05 PDF Standard X3. 05 PDF Rahmen. Sonstiges. 06 Maßstab 07 CDR. 08 Datenformat/Beschnitt. Weißdruck. 08 Flachkeder. Datenübernahme Wichtig für ein gutes Druckergebnis Liebe Kunden, bitte bereiten sie Ihre Druckdaten nach den hier beschriebenen Vorgaben auf. Wenn diese nicht eingehalten werden, können wir leider keine

Mehr

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegung der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi)

ROM. Datenaufbereitung. Dateiformate. Mögliche Datenanlieferung. Anlegung der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) 1/5 Datenblatt MESSE SYSTEM MESSE inkl. Digitaldruck, Transportkoffer, Spots Datenaufbereitung Anlegung der Daten im Endformat (96 150 dpi) oder im Seitenverhältnis 1:2 (300 dpi) Anlegung der Datein ohne

Mehr

Digitaldruck und Druckvorstufe leicht gemacht

Digitaldruck und Druckvorstufe leicht gemacht 1. Druckverfahren oder wie machen die das nur? Die für uns wichtigsten Druckverfahren sind Offset- und Digitaldruck. Offset: Das bekanntere Verfahren, welches man aus Druckereien kennt. Der Druck erfolgt

Mehr

Druc -Datenblat Individuell Werbefahn

Druc -Datenblat Individuell Werbefahn rundu gesäum Beispiel: Formatangaben einer individuellen Werbefahne mit dem Endformat 1000 x 3000 mm 1004 x 3004 mm 1000 x 3000 mm Die Fahnen von Sugar-Ad werden grundsätzlich rundum gesäumt, auch wenn

Mehr

buchdruckerei24.de Übergabe von Druckdaten 1. DATENÜBERTRAGUNG 2. DATENFORMAT PDF X-1a 3. ALLGEMEINE DATENANFORDERUNG

buchdruckerei24.de Übergabe von Druckdaten 1. DATENÜBERTRAGUNG 2. DATENFORMAT PDF X-1a 3. ALLGEMEINE DATENANFORDERUNG 1. DATENÜBERTRAGUNG Sie können Ihre Druckdaten per email, per Datenträger oder per FTP (die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Bestellung) an uns übertragen. Beim Versand per email sollte die Datenmenge

Mehr

Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden. druckerei und verlag seit 1882 e.k.

Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden. druckerei und verlag seit 1882 e.k. Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden druckerei und verlag seit 1882 e.k. Inhaltsverzeichnis Vorwort Seite 5 Dokument richtig anlegen (Teil 1) Seite 6 Dokument richtig anlegen (Teil 2) Seite

Mehr

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS Vielen Dank, dass Sie sich für flyerheaven.de als Druckdienstleister entschieden haben. Wir sind immer bestrebt, Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein optimales

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

Informationen zur Druckdatenerstellung des Roll-Up Fachausstellung Intergraph-Forum 2015

Informationen zur Druckdatenerstellung des Roll-Up Fachausstellung Intergraph-Forum 2015 Informationen zur Druckdatenerstellung des Roll-Up Fachausstellung Intergraph-Forum 2015 Bestandteil Ihres gebuchten Ausstellerpakets zur Fachausstellung auf dem Intergraph-Forum 2015 in Hamburg ist auch

Mehr

Leitfaden für anspruchsvolle F&W-Kunden

Leitfaden für anspruchsvolle F&W-Kunden datenübertragung offene daten farbe verarbeitung weiterführendes bilder schriften allgemein Leitfaden für anspruchsvolle F&W-Kunden Ihr Druckspezialist für Qualität & Innovation in Kienberg. Fon 08628-9884

Mehr

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Druckcheck CENTRALSTATION WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Inhalt Druckcheck... 4 Checkliste für Ihre Druckdaten Checkliste für ihre Druckdateien 1. Farben Um Abweichungen in der

Mehr

PDF und andere Dateiformate

PDF und andere Dateiformate PDF und andere Dateiformate Um bei der Verarbeitung Ihrer Druckdaten möglichst optimale Druckergebnisse zu erzielen, hier ein paar Tipps und Hinweise. Soweit sich Hinweise auf das Betriebssytem beziehen,

Mehr

digitale Datenlieferung (Datenerstellung)

digitale Datenlieferung (Datenerstellung) digitale Datenlieferung (Datenerstellung) Datenformat und Beschnitt Daten- Format Bitte legen Sie Ihre Druckdaten wenn diese abfallend sind mit 3 mm Überfüller an. Ziehen Sie Hintergründe sowie Bilder

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

Druckdaten für print24

Druckdaten für print24 Druckdaten für print24 Allgemeine Anforderungen 2 Aufkleber 2 Beschnitt 2 Briefumschläge 2 Broschüren 3 Falzflyer 4 Farbauftrag 4 Kalender 4 Linienstärke 5 Plakate 5 Präsentationsmappen 5 Prospekte 5 Schreibblöcke

Mehr

Querformat / Hochformat ACHTUNG: Darstellungen sind nicht maßstabsgetreu! Hochformat. CF DruckLogistik Telefon 0711 317071 V 1.

Querformat / Hochformat ACHTUNG: Darstellungen sind nicht maßstabsgetreu! Hochformat. CF DruckLogistik Telefon 0711 317071 V 1. Visitenkarte 1-Seiter / mit umlaufend 3 mm es entfernt sein. V 1.0 1 / 6 / Format: V 1.0 2 / 6 mit umlaufend 3 mm es entfernt sein. Titelseite Rückseite Innenseiten rechts / links / mit umlaufend 3 mm

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

Adobe Illustrator, Indesign, Photoshop, Pagemaker, Acrobat Quark XPress CorelDraw (PC) Macromedia Freehand. Dateigröße und Seitengröße

Adobe Illustrator, Indesign, Photoshop, Pagemaker, Acrobat Quark XPress CorelDraw (PC) Macromedia Freehand. Dateigröße und Seitengröße Datenaufbereitung Dateiformate X3 Offene Daten Bevor Sie Ihre Daten erstellen, sollten Sie sich mit uns über verwendete Programmversionen und Dateiformate abstimmen. Dafür stehen wir gern zur Verfügung.

Mehr

Checkliste BUCHHERSTELLUNG

Checkliste BUCHHERSTELLUNG Checkliste BUCHHERSTELLUNG Inhaltsdatei Alle Inhaltsseiten in einer Datei? Legen Sie ein Gesamt PDF an. Seitenzahlen angelegt? Ausrichtung links/rechts beachten. Leerseiten berücksichtigt? überflüssige

Mehr

Checkliste BASIS Veröffentlichung

Checkliste BASIS Veröffentlichung Checkliste BASIS Veröffentlichung Manuskript: Inhaltsdatei Alle Inhaltsseiten in einer Datei? Legen Sie ein Gesamt PDF an. Titelseiten angelegt? 1. Schmutztitel / 2. Rückseite / 3. Haupttitel / 4. Impressum

Mehr

Technische Details für die Anlieferung digitaler Druckdaten

Technische Details für die Anlieferung digitaler Druckdaten Technische Details für die Anlieferung digitaler Druckdaten Technische Details für die Anlieferung digitaler Druckdaten Die Grafikdaten für die Bedruckung der Discs und der Drucksachen, mit denen Sie Ihre

Mehr

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN Vielen Dank, dass Sie sich für flyerheaven.de als Druckdienstleister entschieden haben. Wir sind immer bestrebt, Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein optimales

Mehr

3-Monats-Kalender Light (Mehrblock)

3-Monats-Kalender Light (Mehrblock) PRODUKT FACTSHEET 10 mm 300 mm Ø 4 mm 3-Monats-Kalender Light (Mehrblock) Rückpappe einseitig bedruckt 3 x 12 Blatt Kalendarium zu lieferndes Dokumentenformat/ Format offen: 300 700 mm je: 300 n: Kopf

Mehr

Druckdaten für print24

Druckdaten für print24 Druckdaten für print24 Allgemeine Anforderungen 1 Aufkleber 1 Beschnitt 1 Briefumschläge 1 Broschüren 2 Falzflyer 3 Farbauftrag 3 Kalender 3 Linienstärke 4 Plakate 4 Präsentationsmappen 4 Prospekte 4 Schreibblöcke

Mehr

oder So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Wenn Sie Fragen zur Druckdatenerstellung haben, beraten wir Sie gerne:

oder So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Wenn Sie Fragen zur Druckdatenerstellung haben, beraten wir Sie gerne: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten

CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten 1 CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten Bei der Anlage von Druckdaten gilt es einiges zu beachten, um eine optimale Druckdatei zu erstellen.

Mehr

ALLGEMEIN. Beschnittzugabe 2 mm. Endformat CutContour (siehe nächste Seite) Sicherheitsabstand 2 mm bis zum Endformat

ALLGEMEIN. Beschnittzugabe 2 mm. Endformat CutContour (siehe nächste Seite) Sicherheitsabstand 2 mm bis zum Endformat ALLGEMEIN Dateiformat Bevorzugtes Dateiformat PDF (PDF/X-3: 2002). Achtung! Für einen Folienplot benötigen wir ausschließlich Vektorgrafiken (eps., ai.). Für Aufkleber mit Weißdruck sind Vektorgrafiken

Mehr

LEITFADEN DRUCKDATENERSTELLUNG

LEITFADEN DRUCKDATENERSTELLUNG LEITFADEN DRUCKDATENERSTELLUNG SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, a Um optimale Druckergebnisse zu erreichen, ist es wichtig dass schon die Druckdaten optimal aufbereitet sind. Eine gute Zusammenarbeit aller

Mehr

Informationen zur Erstellung Ihrer Druckdaten

Informationen zur Erstellung Ihrer Druckdaten Flyer A3 301 X 424 mm 297 x 420 mm PDF, JPG TIFF Größe Ihrer Datei: 301 x 424 mm Dateigröße 424 mm Endformat 420 mm Endformat: 297 x 420 mm Endformat 297 mm Dateigröße 301 mm Flyer A4 214 X 301mm 210 X

Mehr

Digitaldruck und Druckvorstufe - leicht gemacht

Digitaldruck und Druckvorstufe - leicht gemacht Digitaldruck und Druckvorstufe - leicht gemacht 1. Druckverfahren, oder wie machen die das nur? Die für uns wichtigsten Druckverfahren sind Offset- und Digitaldruck. Offset: Das bekanntere Verfahren, welches

Mehr

Informationen zur Erstellung Ihrer Druckdaten

Informationen zur Erstellung Ihrer Druckdaten Folder DL 4-seitig 214 X 214 mm 210 x 210 mm 210 x 105 mm PDF, JPG oder TIFF Endformat 105 mm Endformat 105 mm Größe Ihrer Datei: 214 x 214 mm Endformat: 210 x 210 mm sollten Texte und Grafiken mindestens

Mehr

PDF für die Druckvorstufe

PDF für die Druckvorstufe PDF-Erstellung aus Indesign (ab Version 4) Erzeugen Sie Ihre Druck-PDF über die Exportfunktion von Adobe Indesign. Eine entsprechende PDF/X-4-Exportvorgabe finden Sie auf unserer Website unter www.schirmer-druck.de/index.php/de/pdf-vorgaben.html

Mehr

Wir akzeptieren offene Daten aus folgenden Layout- und Grafikpogrammen:

Wir akzeptieren offene Daten aus folgenden Layout- und Grafikpogrammen: Den nachfolgenden Unterlagen können technische Informationen entnommen werden, die für die grafische Gestaltung der einzelnen Druckkomponenten erforderlich sind. Druckvorlagen die uns geliefert werden,

Mehr

DRUCKVORGABEN FÜR DIGITALDRUCKE

DRUCKVORGABEN FÜR DIGITALDRUCKE DRUCKVORGABEN FÜR DIGITALDRUCKE A A L L GEMEINE VOR GABEN Datenanlieferung Formate Upload: bei Bestellungen über unser Shopsytem (bis max. 20 MB) per Email: daten@selbstklebefolien.com (bis max. 10 MB)

Mehr

TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE

TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE 1 / 5 Edition & Postcard Printing TECHNISCHES MERKBLATT POSTKARTENDRUCK-SERVICE 2 / 5 Die wichtigsten Merkmale unserer Postkarten Hochwertiges Postkartenpapier, 350 g/m2 (Papier aus verantwortungsvoller

Mehr

Technische Richtlinien. Datenerstellung

Technische Richtlinien. Datenerstellung Technische Richtlinien Datenerstellung 1.1 Grundlagen Dokument 1:1 3mm Anschnitt 7mm Abstand zum Rand Bitte legen Sie die Dokumente in Originalgröße an. In den meisten Fällen sind wir nachträglich in der

Mehr

4. Zusatzinformationen zu Papierdrucksachen / Kartonagen

4. Zusatzinformationen zu Papierdrucksachen / Kartonagen Druckdaten-Checkliste Bitte beachten Sie zusätzlich unsere Druckspezifikationen der einzelnen Druckprodukte! Für Fragen siehe: www.compactmediaservice.de/html/faqdruck.html INHALTSVERZEICHNIS 1. Allgemeine

Mehr

Datenblatt für Plakate

Datenblatt für Plakate Info- Wie geht was? Datenblatt für Plakate A2 A1 A0 B2 (50 x 70 cm) B1 (70 x 100 cm) F4 F200 F12 Kurz und knapp In der Info- findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner

Mehr

Von den Daten zur Druckfreigabe Ein vorgegebener Weg

Von den Daten zur Druckfreigabe Ein vorgegebener Weg Von den Daten zur Druckfreigabe Ein vorgegebener Weg Der Start ist die Artwork Datei Für die Übertragung dieser digitalen Daten stellen wir Ihnen gerne den Zugang auf unseren FTP-Server zur Verfügung.

Mehr

Datenblatt für Briefpapier

Datenblatt für Briefpapier Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Briefpapier A4 Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner Print-Vorlage hilft: Vorgaben für Deine

Mehr

Wir akzeptieren offene Daten aus folgenden Layout- und Grafikpogrammen:

Wir akzeptieren offene Daten aus folgenden Layout- und Grafikpogrammen: Den nachfolgenden Unterlagen können technische Informationen entnommen werden, die für die grafische Gestaltung der einzelnen Druckkomponenten erforderlich sind. Druckvorlagen die uns geliefert werden,

Mehr

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Zusammen mit diesem Dokument erhalten Sie für den von Ihnen bestellten Artikel auch eine passende Stanzvorlage. Diese Stanzvorlage benötigen Sie, um eine korrekte

Mehr

Leitfaden zur Druckdatenanlieferung

Leitfaden zur Druckdatenanlieferung Sie liefern uns Ihre Ideen, wir lassen Sie wachsen! P D F - D AT E I Leitfaden zur Druckdatenanlieferung F A R B R A U M S C H R I F T E N B E S C H N I T T P R O F I L E C O L O R M A N A G E M E N T

Mehr

PDF EXPORTEINSTELLUNGEN

PDF EXPORTEINSTELLUNGEN PDF EXPORTEINSTELLUNGEN Die wichtigsten PDF Exporteinstellungen für mehrseitige Adobe InDesign Dokumente: Markiert sind insbesondere solche Optionen, die häufig falsch gesetzt werden. Das fertige PDF enthält

Mehr

DRUCK DESIGN Druckdaten aus QuarkXPress Passport

DRUCK DESIGN Druckdaten aus QuarkXPress Passport Druckdaten aus QuarkXPress Passport (Stand Juni: 2013) Allgemeines Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie

Mehr

Z-CARD TECHNISCHE RICHTLINIEN

Z-CARD TECHNISCHE RICHTLINIEN TECHNISCHE RICHTLINIEN Das Erstellen von Daten für BASIEREND AUF DER ANGEHÄNGTEN CHECKLISTE WERDEN WIR IN DEN FOLGENDEN SCHRITTEN AUF POTENTIELLE PROBLEME HINWEISEN, DAMIT DER DRUCKAUFTRAG KORREKT UND

Mehr

ROLL-UP CHANGE-UP ONE

ROLL-UP CHANGE-UP ONE ROLLUP CHANGEUP ONE Highlights Aluminiumkassette Oben Klemmprofil Teleskopstange Tragetasche inklusive Sie haben Ihr passendes Produkt nicht gefunden? Wir bieten Ihnen ein individuelles und unverbindliches

Mehr

Farbmodus: CMYK ; Dateiformate: TIF / JPG / PSD

Farbmodus: CMYK ; Dateiformate: TIF / JPG / PSD DATENANFORDERUNGEN ALLGEMEIN Vektorgrafiken Grundsätzlich benötigen wir Vektorgrafiken. Dateiformate: EPS CDR FS AI PDF (kein DCS-EPS) (Corel Draw) (FlexiSign) (Adobe Illustrator) (Adobe Acrobat) www.oellerking.com

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Blocks folgende Punkte und Qualitätsregeln: 1.

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

AUFKLEBER / ETIKETTEN

AUFKLEBER / ETIKETTEN Seite 1/8 Druckdaten-Upload: Datenformate: PDF, JPG, Tiff Datenupload im Warenkorb oder im Kundencenter Selbst gestalten Kostenlose Nutzung unseres Online-Gestaltungs-Tools. Kein Software-Upload nötig

Mehr

Factsheet Komplettseiten-Upload. Gestalten Sie Ihr Fotobuch oder Ihren Fotokalender in Ihrem Wunschprogramm und senden Sie uns die Daten als PDF.

Factsheet Komplettseiten-Upload. Gestalten Sie Ihr Fotobuch oder Ihren Fotokalender in Ihrem Wunschprogramm und senden Sie uns die Daten als PDF. Factsheet Komplettseiten-Upload Gestalten Sie Ihr Fotobuch oder Ihren Fotokalender in Ihrem Wunschprogramm und senden Sie uns die Daten als PDF. Stand 20.01.2011 Inhalt FOTOBUCH 12 x 12 cm (Softcover)

Mehr

devega Medien GmbH Eitzenberger Media Druck Logistik Eisele Druck Lieber devega-kunde,

devega Medien GmbH Eitzenberger Media Druck Logistik Eisele Druck Lieber devega-kunde, Lieber devega-kunde, Einwandfreie Druckdaten sind die Grundlage unseres Druckangebots und die erste Voraussetzung für ein optimales Druckergebnis. Wir prüfen alle Daten, bevor sie gedruckt werden. Darüber

Mehr

123CARDS Druckdatenanleitung (1/2014) 9. Veredelung. Lochung. Heißfolienprägung. Unterschriftenfeld. Hologramme. Rubbelfelder.

123CARDS Druckdatenanleitung (1/2014) 9. Veredelung. Lochung. Heißfolienprägung. Unterschriftenfeld. Hologramme. Rubbelfelder. Druckdatenanleitung (1/2014) Inhaltsübersicht 1. Auflösung 2. Dateiformate 8. Personalisierung Allgemein 9. Veredelung Lochung Herforder-Str. 237 33609 Bielefeld Deutschland Tel: (0521) 329 90 320 Fax:

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

So erstellen Sie Ihre Druckdaten:

So erstellen Sie Ihre Druckdaten: So erstellen Sie Ihre Druckdaten: Damit Ihr Produkt auch nach Ihren Vorstellungen gedruckt und gefertigt werden kann, beachten Sie bitte beim Design Ihres Produkts folgende Punkte und Qualitätsregeln:

Mehr

DRUCKDATEN. Für Druckfehler, die durch Nichtbeachtung der angegebenen Vorgaben entstehen, übernehmen wir keine Haftung.

DRUCKDATEN. Für Druckfehler, die durch Nichtbeachtung der angegebenen Vorgaben entstehen, übernehmen wir keine Haftung. DRUCKDATEN Bitte erstellen Sie Ihre Druckdaten nach unseren Vorgaben in den Datenblättern! Druckfertige Dateien: TIFF, JPEG, PDF, EPS PDF: PDF-Daten müssen dem PDF/X-3:2002 Standard entsprechen. Dieser

Mehr

DRUCKDATEN. Für Druckfehler, die durch Nichtbeachtung der angegebenen Vorgaben entstehen, übernehmen wir keine Haftung.

DRUCKDATEN. Für Druckfehler, die durch Nichtbeachtung der angegebenen Vorgaben entstehen, übernehmen wir keine Haftung. DRUCKDATEN Bitte erstellen Sie Ihre Druckdaten nach unseren Vorgaben in den Datenblättern! Druckfertige Dateien: TIFF, JPEG, PDF, EPS PDF: PDF-Daten müssen dem PDF/X-3:2002 Standard entsprechen. Dieser

Mehr

INFORMATIONEN ZUR DATENANLAGE UND -ÜBERTRAGUNG INFORMATIONEN ZUR DATENANLAGE UND -ÜBERTRAGUNG

INFORMATIONEN ZUR DATENANLAGE UND -ÜBERTRAGUNG INFORMATIONEN ZUR DATENANLAGE UND -ÜBERTRAGUNG Staudigl-Druck GmbH & Co. KG Schützenring 86609 Donauwörth Tel. +9 (0)906 7008-0 info@staudigl-druck.de www.staudigl-druck.de Übersicht Datenanlieferung................ Seite DIN A......................

Mehr

Zusammen neue Wege finden

Zusammen neue Wege finden Zusammen neue Wege finden Individuelle Wünsche sind bei uns gern gesehene Herausforderungen. Sie fördern gemeinsame Stärken und innovative Lösungen. Um die reibungslose Abwicklung eines Auftrags zu sichern

Mehr

Flyer. Flyer A6/5. Faltflyer Leporello Zickzack. Postkarte. Broschüre. Postkarte A5. Briefpaper A4. Plakat. Plakat A2.

Flyer. Flyer A6/5. Faltflyer Leporello Zickzack. Postkarte. Broschüre. Postkarte A5. Briefpaper A4. Plakat. Plakat A2. Info- Wie geht was? Datenblatt Visitenkarte 85 x 5 Visitenkarte 85 x 5 quer gefalzt Visitenkarte 85 x 5 hoch gefalzt Flyer A6 Flyer A6/5 Flyer A5 Flyer A4 Kleinplakat A3 Faltflyer A6 Faltflyer A6 quer

Mehr