BERGBAHNEN FLACHAU JÄNNER 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BERGBAHNEN FLACHAU JÄNNER 2013"

Transkript

1 BERGBAHNEN FLACHAU JÄNNER 2013 AUDI FIS SKIWELTCUP FLACHAU: GÜNSTIG SKI FAHREN AM MONTE POPOLO SKI WORLD CUP IN SNOW SPACE: JANUARY 15, 2013 WINTERSPORTDORADO FILZMOOS SNOW AND MORE IN FILZMOOS

2 2 Kontakt Herzlich willkommen Vorwort von Ernst Brandstätter, Geschäftsführer der Bergbahnen Flachau Die Bergbahnen Flachau Nähere Informationen über snow space Flachau erhalten Sie direkt bei den Bergbahnen Flachau. Bergbahnen Flachau GmbH Hauptstraße Flachau Tel.: +43 (0) 6457/ sowie im Internet auf wo man im neuen Onlineshop nun auch bequem von zu Hause aus Skikarten aufladen oder kaufen kann und sich mit dem Newsletterservice die neuesten Winterhighlights nach Hause auf den Bildschirm beamt, sowie auf Mit den besten Wünschen für ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2013 darf ich mich diesmal aus dem snow space Flachau melden. In wenigen Tagen ist es so weit und im snow space Flachau wird mit dem Audi FIS Skiweltcup Damen-Nachtslalom die bereits 20. Weltcupveranstaltung über die Bühne gehen. Dies ist nicht nur für unsere Region ein einmaliger Event, auch auf die Läuferinnen wartet etwas ganz Besonderes. Sie dürfen sich über ein Preisgeld in noch nie da gewesener Form freuen. Denn die Bergbahnen Flachau haben die ohnehin hohe Prämie nochmals aufgestockt, sodass sich die heurige snow space princess über stolze Euro freuen darf. Nicht nur das hohe Preisgeld, sondern vor allem die tolle Atmosphäre und die perfekte Organisation aller bisherigen Weltcupveranstaltungen haben das snow space Flachau zum Fixpunkt im Rennkalender werden lassen. Und dies über die heurige Veranstaltung am 15. Jänner hinaus! Wir haben die Zusage für weitere Jahre erhalten. Ein Faktum, das auch auf die hervorragende Zusammenarbeit vor Ort zurückzuführen ist. Denn nur durch die gemeinsame Arbeit von Bergbahnen, Sportclub und der Gemeinde bis hin zu den zahlreichen Freiwilligen konnte dies erreicht werden. Dass dies für unsere Region einen schier unbezifferbaren Werbewert darstellt und das snow space Flachau weit über die Grenzen als perfekte Skidestination bekannt macht, ist das Ziel. Unser Skigebiet war zudem heuer wieder einer der ersten Wintersportorte, die dank der kräftigen Investition in die Beschneiung der letzten Jahre mit dem Liftbetrieb starten konnten. Die gesamte Beschneiung wird übrigens rein von den Bergbahnen Flachau finanziert. Unsere Mitarbeiter waren schon seit Wochen im Einsatz, um die moderne Beschneiungsanlage auch optimal einzusetzen und die Abfahrten bis ins Tal benutzbar zu machen. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen im snow space Flachau, am monte popolo oder in Filzmoos. Wussten Sie, dass... mit dem Kauf eines Skitickets viele Leistungen verbunden sind? WORTH KNOWING When buying a lift ticket, you pay for more than just the transportation Abgesehen von den herkömmlichen Leistungen sind folgende Zusatzleistungen inkludiert : Grundbenützungsgebühr Sicherheitsmaßnahmen bzw. überdurchschnittlich hohe Sicherheitsstandards Organisation von Zubringerdiensten: Shuttlebusse, Gratis- Skibusse Beschneiung und Pistensicherung: Lawinenschutz, Beschilderung, Markierung Landschaftspflege: Flurreinigung, Begrünung der Pisten im Sommer, Aufforstung, Sicherung Pflege von Sportanlagen: Skipisten, Halfpipes, Wanderwege Hinweisschilder, Pistenleitsystem, Wetterinformation, Panoramakameras Mit einem Liftpass wird mehr als die Liftbenützung finanziert. Gestaltung spezieller Angebote für Kinder/Jugendliche Werbung und Organisation von Veranstaltungen: Konzerte, Skirennen, Wettbewerbe Bild: SN/BBF Übernahmen von Gütertransporten für die Skihütten im Skigebiet Bereitstellung von Parkplätzen In the price of a lift ticket, the following fees and services are included: land use fees safety measures and superior safety standards shuttle bus service snow making and slope security: avalanche protection, guidance system, signage landscaping: cleaning, greening, forestation maintenance of slopes, halfpipes, trails weather information, web cams special offers for children and teenagers promotion and organization of concerts, races, competitions transportation of goods to onmountain venues parking lots

3 JÄNNER Ernst Brandstätter, Geschäftsführer der Bergbahnen Flachau, Eben und Filzmoos. Bild: SN/DORIS KITZENEGGER Ski Weltcup 2013 Am 15. Jänner 2013 wird der Audi FIS Ski Weltcup mit dem Nachtslalom der Damen zum 20. Mal ins snow space zurückkehren. Infos, Tickets, Unterkünfte unter anderem auch auf Ski World Cup 2013 On January 15, 2013, the Audi FIS Ski World Cup is back in snow space for the 20th time with the Ladies Night Slalom. For information, tickets, and accommodation: Welcome to snow space Flachau! Ernst Brandstätter, CEO of Bergbahnen Flachau First of all, I would like to submit my best wishes for a healthy and successful New Year. The suspense is in the air. Only a few days to go: The Audi FIS Ski World Cup Ladies Night Slalom, which is the twentieth World Cup event held in snow space Flachau, will be staged in Flachau. This event is quite special and unique for our region. The ski ladies can also look forward to something very special: namely prize money in an amount unheard of so far in the international ski circuit. High prize money Bergbahnen Flachau has decided to up the already substantial sum, and now the future snow space princess can look forward to receiving 125,000 euros. It is, however, not only the substantial prize money that has made snow space Flachau a permanent fixture on the World Cup calendar, it is also the unique atmosphere and the perfect organization of the World Cup events held here previously. This also holds true about this year s event on January 15! Cooperation for success Organizing such large scale events can only be achieved through outstanding cooperation, of Bergbahnen Fachau, sports clubs and the municipality and uncountable volunteers working together for success. The advertisement impact can hardly be put in numbers, and we continue to promote snow space Flachau as a perfect ski destination on the international market. Our ski area was among the first winter sports resorts that could start operation on time thanks to our substantial investments in the state of the art snowmaking equipment. By the way, snowmaking is solely financed by Bergbahnen Flachau. Our employees have been working for weeks to ensure that the snow making system can work to its full potential, thus making sure the slopes can be used all the way down to the base lodge. I am looking forward to seeing you in snow space Flachau, on monte popolo, or in Filzmoos. I am absolutely sure you will have a wonderful time in these outstanding ski areas Die Hermann-Maier-Weltcupstecke im snow space Flachau steht am 15. Jänner wieder im Zeichen des Audi FIS Skiweltcups. Am 14. Jänner wird hier auch das Jubiläumsrennen 20 Jahre Skiweltcup Flachau ausgetragen. Bild: SN/SKIWELTCUP FLACHAU/WILDBILD

4 4 Auf zur Flachau snow Marlies Schild und Ernst Brandstätter. Bilder: SN/SKIWELTCUP FLACHAU Michaela Kirchgasser, Kathrin Zettel und Nicole Hosp bei der Autogrammstunde im Bergbahnen- Flachau-Center. Für den 15. Jänner gibt es tolle VIP-Angebote für Firmen. Infos auf Bequeme Anreise Gratis-Busshuttles zu den Weltcuprennen Kostenlose Busshuttles werden auch bei dieser bereits 20. Weltcupveranstaltung am Renntag unter anderem aus Richtung Untertauern/ Radstadt/Altenmarkt/Reitdorf, St. Johann/ Wagrain sowie Bischofshofen/ Filzmoos/Eben nach Flachau angeboten. Auch ab Salzburg wird ein kostenloser Albus-Shuttle angeboten: Abfahrtszeiten für die Hinfahrt: Uhr: Europark S-Bahn Uhr: Mirabellplatz Uhr: Hubertushof in Anif Abfahrtszeit für die Rückfahrt ab Uhr: Parkplatz Achter Jet in Flachau Gruppen ab 15 Personen werden gebeten, sich vorab auf anzumelden. Alle Anreise-Infos via snow space Flachau erneut im Weltcupfieber: Am 15. Jänner 2013 gastiert der Audi FIS Skiweltcup im snow space Flachau. Das Jahr 2013 fängt spektakulär an im snow space: Denn bereits am Dienstag, dem 15. Jänner, kämpfen die weltbesten Ski- Ladies beim Nachtslalom in Flachau erneut um den begehrten Titel snow space princess und fahren damit zugleich um das höchste Preisgeld ( Euro), das im Damenskiweltcup ausgeschüttet wird, um die Wette. 20. Weltcupbewerb Für Flachau ist es zudem ein ganz besonderer Termin: Denn mit diesem Rennen am 15. Jänner 2013 organisiert die beliebte Skimetropole bereits ihren 20. Weltcupbewerb. Damit ist Flachau neben der alljährlichen Weltcup-Euphorie heuer noch zusätzlich in Feierstimmung, freut sich auch Bettina Plank, Prokuristin der Bergbahnen Flachau. Aber damit noch nicht genug. Die hohe Qualität und die allgemeine Beliebtheit unserer Veranstaltungen bei allen Teams sicherten uns inzwischen auch einen alljährlichen Fixplatz im Weltcupkalender für die kommenden Jahre, erzählt Plank. Etwas, das natürlich ohne das Miteinander aller Beteiligten nicht möglich wäre. Ohne die gute Zusammenarbeit von FIS, ÖSV, Landesskiverband, den Institutionen im Ort wie Vereinen, Sportclub, Feuerwehr, Rotem Kreuz, Polizei, Behörden und zahlreichen freiwilligen Helfern wäre es nicht möglich, einen so großen Event erfolgreich stattfinden zu lassen, erklärt Bergbahnen- Flachau-Chef Ernst Brandstätter und betont: Gemeinsam ist es uns gelungen, Flachau entsprechend zu positionieren und zu zeigen, dass der Weltcuport Flachau zu den Topadressen im internationalen Skizirkus zählt. Hermann-Maier-Strecke Ausgetragen wird der Wettkampf wieder auf der eigens mit einer Top-Flutlichtanlage ausgestatteten Hermann-Maier-Weltcupstrecke. Hier haben schon viele Skistars vor zahlreichem Publikum spektakuläre Erfolge gefeiert. Auch heuer werden wieder Tausende Fans erwartet. Karten und Infos auch online unter Speziell für Firmen Mit Firmen-Package zum Weltcup Überraschen Sie Ihre Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner mit einem besonderen Geschenk: einem Firmen-Package! Nähere Infos im OK-Sekretariat. Skiweltcup Flachau Andrea Schiefer 5542 Flachau Tel.: +43 (0) 6457/

5 JÄNNER space Ladies Skinight World Cup fever in snow space Flachau Don t miss the Audi FIS Ladies Night Slalom on January 15, 2013 What a spectacular beginning of the new year in snow space: On January 15 the world s best ladies ski racers will once again compete for the famed title snow space princess. At the same time, they will rival for the highest prize money (125,000 euros) to be won in the Ladies Ski World Cup. The upcoming event is a milestone in the history of Flachau: The race on January 15, 2013 is already the 20th World Cup event held in popular snow space. This ignites a tremendous mood for celebrating, besides the annual World Cup euphoria, Bettina Plank, Authorized Officer of Bergbahnen Flachau, says cheerfully and continues, The high quality and the overall popularity of our events have guaranteed a permanent place in the World Cup calendar for the coming years. This success would not have been possible without the help and dedication of so many people. Without the cooperation of FIS (International Ski Association), ÖSV (Austrian Ski Association), the Salzburg Ski Association, all organizations involved (sports clubs, fire brigade, Red Cross, police, the municipality and countless volunteers) we could not organize such such a large scale event. Together we have succeeded in placing snow space Flachau in the spotlight and in showing that in the World Cup circuit Flachau is one of the top names, says Ernst Brandstätter, CEO of Bergbahnen Flachau. The spectacular race will take place on the Hermann Maier World Cup Run, which has been equipped with a state of the art floodlighting. Many athletes have celebrated spectacular victories on this prestigious race course. Thousands of fans are expected to attend this year s event. Getting there A free shuttle service makes sure getting to the 20th World Cup event is easy and carefree. Buses are available from Untertauern/ Radstadt/Altenmarkt/Reitdorf, St. Johann/Wagrain and Bischofshofen/Filzmoos/Eben to Flachau. An Albus-shuttlebus is available from the city of Salzburg. Departure: 3.15 pm Europark S-Bahn 3.45 pm Mirabellplatz 4 pm Hubertushof/Anif Return trip: At pm in Flachau, Achter Jet parking lot Groups of 15 and more: please contact us at

6 6 JÄNNER 2013 Programm Die spektakuläre Snowmobile-Show gibt es zwischen den beiden Durchgängen zu sehen. Nonstop-Party im snow space Flachau Neben spannendem Skisport steht in Flachau auch heuer wieder The Big Party auf dem Programm. Los geht es bereits am Vortag des großen Rennens, am Montag, dem 14. Jänner. Um 17 Uhr kann man bei der Ski Austria Weltcupparty im Ortszentrum Schlagerstar Marc Pircher live on stage erleben. Beim anschließenden Einladungsrennen 20 Jahre Skiweltcup in Flachau legen sich Skilegenden gemeinsam mit jungen Nachwuchsportlern auf der Hermann- Maier-Strecke für den guten Zweck voll ins Zeug. Der Vorabend zum Damen-Nachtsalom klingt dann mit der Jubiläumsparty 20 Jahre Skiweltcup aus. Am Dienstag, 15. Jänner, startet das Programm um Uhr mit DJ Rox und den Milleniumsdancers. Um Uhr stehen Trackshittaz auf der Bühne im Ortszentrum. Zwischen den beiden Durchgängen findet eine spektakuläre Snowmobile-Show statt. Nach dem Rennen wird beim snow space Clubbing gefeiert. Partying meets skiing! Thrilling races and The Big Party in snow space On the eve of the race, on Monday, January 14, starting at 5 pm, the Ski Austria World Cup Party in the village center will feature singer Marc Pichler. Ski heroes of yesteryear and up and coming talents will race in the charity-race 20 years of Ski World Cup in Flachau. Bild: SN/SKIWELTCUP On Tuesday, January 15, the day of the race, the program begins at 3.30 pm. DJ Rox, the Milleniumsdancers and the Trackshiitaz will get the crowds soaring. A spectacular snowmobile show will take place between the two runs. After the race, the snow space Clubbing means party, party, party. Audi FIS Skiweltcup Flachau 2013 Montag, 14. Jänner 2013 ab Uhr Weltcupparty mit DJ Rox und den Milleniumsdancers im Open-Air- Gelände/Ortszentrum Uhr Live Act: Marc Pircher im Open-Air- Gelände im Ortszentrum Uhr Präsentation der Skihelden der letzten 20 Jahre auf der Open-Air- Bühne Uhr Zugaben von Marc Pircher im Open-Air-Gelände im Ortszentrum Uhr Skistars hautnah Autogrammstunde im Bergbahnen-Flachau- Center Uhr Startnummernauslosung im Open- Air-Gelände/Ortszentrum ab Uhr Jubiläumsrennen 20 Jahre Skiweltcup Flachau Teambewerb auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke anschließend: Jubiläumsparty 20 Jahre Skiweltcup im Ortszentrum Dienstag, 15. Jänner 2013 ab Uhr Weltcup Flachau Warm-up im Open-Air-Gelände/Ortszentrum Uhr Fanclubcontest und -parade im Open-Air-Gelände/Ortszentrum Uhr 1. Durchgang Uhr Live Act: Trackshittaz im Open-Air- Gelände im Ortszentrum Uhr Spektakuläre Snowmobile-Show mit DJ Rox, im Open-Air-Gelände im Ortszentrum Uhr Zugaben von Trackshittaz im Open- Air-Gelände im Ortszentrum Uhr Ski-Kabarett mit den Ö3-Comedy- Hirten Peter Moizi und Christian Schwab Uhr 2. Durchgang anschließend: Siegerehrung Damen-Nachtslalom im Zielgelände ab Uhr snow space Clubbing mit Ö3-DJ in der Tiefgarage im Ortszentrum.

7

8 8 EINTRITTSKARTEN GEWINNEN Neueste Lichttechnik Die Hermann-Maier-Piste erstrahlt dank innovativer Lichttechnik auch in der Nacht in hellstem Glanz. Das Rennen hautnah erleben kann man jetzt mit ein bisschen Glück: Beim Gösser-Gewinnspiel werden Tickets für den Audi FIS Ski World Cup am 15. Jänner im snow space verlost. Bild: SN/GÖSSER In taghellem Licht präsentiert sich die Hermann- Maier-Weltcupstrecke auch bei Nacht dank ihrer modernen Flutlichtanlage. Nicht nur der Hang selbst, auch die Zufahrt von der Star-Jet-1-Bergstation bis zum Start, die Einfahrpiste sowie die Seilbahntrasse sind beleuchtet. Allein im Rennpistenbereich stehen 17 Masten mit einer Höhe von 30 Metern. Der Zielbereich ist mit weiteren vier Masten bestückt. Dies sorgt für die Ausleuchtung der gesamten 600 Meter langen und rund 30 Meter breiten Piste mit über 1500 Lux und 3200 Kelvin. Die für den Audi FIS Skiweltcup Damen-Nachtslalom errichtete Flutlichtanlage ist somit voll HD-renntauglich, was für die TV-Liveübertragung ebenso wichtig ist wie für die unzähligen Fotografen und natürlich auch für alle Zuschauer. Die Gesamtanspeiseleistung bei TV-Vollbetrieb beträgt 970 kw, erklärt Ernst Brandstätter, Geschäftsführer der Bergbahnen Flachau. Gösser verlost 5 x 2 Eintrittskarten für den Skiweltcup Damen-Nachtslalom Gösser lädt zur großen Gewinnspielteilnahme. Unter allen richtigen Einsendungen werden Nachtslalom-Eintrittskarten verlost. Einfach auf gehen, die Antwort von Wie heißt Österreichs bestes Bier:,Gut, besser, G..... richtig ergänzen und gewinnen! Einsendeschluss ist Freitag, der 10. Jänner Win 5 x 2 tickets for the Audi FIS Ladies Night Slalom on January 15 from Gösser Gösser, the famous Austrian brewery, is promoting a raffle and invites you to try your luck. Win admission tickets for the Ladies Night Slalom. Just click on Complete the sentence Wie heißt Österreichs bestes Bier: Gut, besser, G Closing date: January 10, Good luck! Let there be light! Bright lights on the Hermann Maier World Cup Run At night, the Hermann Maier World Cup Run is as bright as day, thanks to the state of the art floodlighting system, which was installed particularly for the Audi FIS Ski World Cup Ladies Night Slalom. Not only the race course, but also the access slope from the Star jet 1 top station to the start area, the warm up run and the cable car are brightly illuminated. 17 pylons with a height of 30 meters each brighten up the race course, four pylons are positioned additionally in the finishing area. Thus, sufficient illumination is provided for the 600 meter long and 30 meter wide slalom course lux and 3200 Kelvin guarantee full HD-compatibility for TV simulcast and perfect conditions for photographers and visitors. The total electrical power supplied amounts to 970 kw, explains Ernst Brandstätter, CEO of Bergbahnen Flachau. Night skiing Reach for the stars while skiing or snowboarding at night! Night skiing at the Achter Jet is legendary far beyond the village of Flachau. Skiing or snowboarding on the floodlit slope is a favored pastime not only for tourists, but for locals as well. The quick transport to the top and a challenging descent make this slope, which is 1.5 kilometers long, a special treat for rookies and pros alike. Tireless ski and snowboard freaks can turn the night into day and carve down the slope every Tuesday and Thursday (except January 15 and Pancake Day) from 7 pm to 9.45 pm.

9 JÄNNER Daten & Fakten Damen-Nachtslalom in Zahlen Zuschauer beim Audi FIS Damen- Skiweltcup-Slalom am : Tribünenplätze 2013: 2220 Weltcupclub: 550 Personen Flachau snow space Friends: 290 Personen Personenanzahl Rennabwicklung: Bis zu 450 Personen diverse Mitarbeiter, Ordnerdienste, Exekutive, Funktionäre, Vereinsmitglieder sind am Renntag für die unmittelbare Veranstaltungsabwicklung im Einsatz. Anzahl der Schneekanonen im snow space Flachau: 230 (Propellermaschinen) Neu: Onlineticketshop auf

10 10 Impressionen aus 20 Jahren Skiweltcup Flachau feiert Beim Jubiläumsrennen 20 Jahre Skiweltcup Flachau am 14. Jänner ab Uhr legen sich Skilegenden gemeinsam mit jungen Nachwuchssportlern auf der Hermann-Maier- Strecke für den guten Zweck voll ins Zeug. Seit nunmehr 20 Jahren ist Flachau im Skiweltcup vertreten und viele Skistars haben hier schon spektakuläre Erfolge gefeiert. Aber es sind nicht nur 20 Jahre Skiweltcup, die heuer gefeiert werden, der Audi FIS Skiweltcup am 15. Jänner ist zugleich das 20. Weltcuprennen, das in Flachau veranstaltet wird, erklärt Ernst Brandstätter, Geschäftsführer der Bergbahnen Flachau. Nachtslalom seit 2010 Seit 2010 werden die Rennen im snow space Flachau als Nachtslalom bei Flutlicht ausgetragen und von einem aufwendigen Rahmenprogramm begleitet. Die Spannung war immer mit den Händen zu fassen. Flachau mit seiner Hermann-Maier-Weltcupstrecke hat sich dabei jedes Mal als Veranstaltungsort mit besonderem Flair bestens bewährt. Die einzigartige Atmosphäre ist sowohl für Zuschauer wie Wettkämpfer immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis. In den letzten Jahren erkämpften sich Marlies Schild, Tanja Poutiainen und Maria Höfl-Riesch den Titel snow space princess. Jubiläumsrennen Anlässlich dieses runden Geburtstags steht am Vorabend des Damen-Nachtslaloms das Jubiläumsrennen 20 Jahre Skiweltcup Flachau, bei dem Skihelden von einst im Team gemeinsam mit jungen Nachwuchssportlern starten werden, auf dem Programm. Ihr Kommen fix zugesagt haben unter anderem Hermann Maier, Jure Kosir, Spela Pretnar, Katja Koren, Bibiana Perez, Karin Köllerer, Mario Reiter, Renate Götschl, Thomas Stangassin- Hermann Maier 1999 im snow space. Bilder: SN/SKIWELTCUP FLACHAU ger, Michael Walchhofer, Andi Schifferer, David Zwilling, Hannes Trinkl, Christian Mayer und Hans Enn. Die Nachwuchssportler können sich über den Salzburger Landescup und den Pongauer Bezirkscup qualifizieren. Für die Flachauer Skiclubjugend gibt es zwei Wildcards. Ohne Skiclub wäre wie ohne die zahleichen anderen Helfer die Durchführung der Weltcuprennen natürlich nicht möglich gewesen. Bei ihnen, allen voran den Skiclubmitgliedern, die bereits seit dem ersten Weltcuprennen dabei sind, möchten sich die Bergbahnen ganz besonders bedanken, betont Brandstätter.

11 JÄNNER Jubiläum Flachau s 20 year anniversary Don t miss the jubilee race on January 14, 2013! Flachau has been part of the Ski World Cup for 20 years, and many skiers have celebrated spectacular successes here. We are, however, not only celebrating 20 years of Ski Word Cup this year, with the Audi FIS Ladies Night Slalom we are also hosting the twentieth World Cup race, explains Ernst Brandstätter, CEO of Bergbahnen Flachau. Since 2010, the races in snow space Flachau are organized as night slaloms, illuminated with superb lighting technology and accompanied by spectacular side events. Flachau surpassed the expectations as host with the special touch each time. The unique atmosphere provides for a special experience for racers and spectators. In the past years, Marlies Schild, Tanja Poutiainen, and Maria Höfl-Riesch were crowned snow space princess. On the occasion of Flachau s big birthday, the jubilee race 20 years of Ski World Cup in Flachau will take place on the eve of the Ladies Night Slalom. Ski heroes of yesteryear and up and coming talents will race for the good cause. Among others, Hermann Maier, Jure Kosir, Spela Pretnar, Katja Koren, Mario Reiter, Renate Götschl, Thomas Stangassinger, Michael Walchhofer, Andi Schifferer, David Zwilling, Hannes Trinkl, Christian Mayer, and Hans Enn have confirmed their participation. There are qualifications for the junior athletes in various leagues, two wild cards will be given to the lucky ones of the Flachau ski club. Without the support of the ski club as well as the many helping hands, the organization of World Cup events would not be possible. Bergbahnen Flachau wants to thank all of you, in particular those ski club members that have been helping since the very first World Cup race, says Ernst Brandstätter.

12 12 Tickets Audi FIS Skiweltcup Flachau 2013 Ski Austria Weltcup Ticket Eintritt ins Zuschauergelände und Unterhaltungsprogramm. Vorverkauf 11 Euro, Abendkasse 14 Euro Kinder unter 15 Jahren frei! Gruppenermäßigung nur im Vorverkauf: Pro zehn bezahlter Karten eine Freikarte! S. A. Weltcup Ticket Tribüne Eintritt ins Zuschauergelände + Stehplatz auf der Weltcuptribüne + Unterhaltungsprogramm Vorverkauf 30 Euro Flachau snow space Friends Eintritt ins Zuschauergelände + Stehplatz auf der Weltcup-Tribüne + Catering von bis Uhr in der Flachau snow space Friends- Lounge im Festsaal Flachau + Unterhaltungsprogramm Vorverkauf: 150 Euro Ski Austria Weltcup Club Eintritt ins Zuschauergelände, Stehplatz auf der Weltcup-Tribüne + Catering im exklusiv ausgestatteten First-Class-VIP-Zelt im Zielbereich: 280 Euro (exkl. MwSt), nur im VVK erhältlich! Ski Austria Fanclubticket Teilnahme am 3. Flachauer Fanclub Contest (1. Preis 500 Euro), Fanclub-Parade ins Zielgelände, Eintritt ins Zuschauergelände, Stehplatz auf der Weltcup-Fantribüne, 7-Euro-Wertgutschein für Speisen und Getränke. Fanclubkarte: 25 Euro pro Person und Rennen, Kinder unter 15 Jahre: 12,50 Euro. Nur im VVK für offizielle Fanclubs. Package Pfeiffei Alm Taxitransfer (Ortszentrum Pfeiffei Alm), Ripperlessen, Eintritt zum Weltcuprennen im oberen Bereich des Weltcuphangs, Rodelpartie ins Tal. Nur im Vorverkauf erhältlich! Pro Person: 55 Euro. Vorverkauf inkl. Postversand bis einschließlich möglich, bis nur an den örtlichen Verkaufsstellen. Ticketpreise exkl. Porto. Ticket-Hotline: 06457/2214 Online-Tickets: Die perfekte Weltcupstrecke Dank der kräftigen Investitionen ist snow space Flachau für den Audi FIS Skiweltcup bestens gerüstet. War der erste Audi FIS Skiweltcup Damen- Nachtslalom vor drei Saisonen bereits ein Riesenerfolg, so wurde für das magische Renndatum ein Quantensprung geboten. Allein in die permanente Flutlichtanlage wurden damals rund zwei Millionen Euro investiert. Auch die Tribünen im Weltcup- Zielgelände wurden adaptiert. Unterschiedliche Ticketvarianten für die heurige Veranstaltung stehen zur Auswahl (Details links). Der Vorverkauf wird super angenommen, erzählt Bergbahnen-Flachau- Prokuristin Bettina Plank. Dafür, dass die Pistenverhältnisse nicht nur auf der Hermann- Maier-Weltcupstrecke, sondern im gesamten Gebiet hervorragend sind und die Gäste den Besuch mit ungetrübten Skitagen im snow space Flachau verbinden können, sorgen über 230 Schneekanonen. Set to go on a perfect race course! Substantial investments guarantee prime conditions The first Audi FIS Ski World Cup Ladies Night Slalom three years ago was a huge success, only being topped by the race held on the magical date 1/11/2011. For that race, roughly two million euros were invested in a permanent floodlight system. The grandstand in the finish area also underwent a substantial upgrade. For this year s race, a variety of tickets is available. The pre-sale is going very well, says Bettina Plank, Authorized Officer of Bergbahnen Flachau. 230 snow cannons, among others, make sure that not only the race course is in mint condition, but all the other slopes as well. Thus, the guests can combine watching the race and skiing themselves during their stay in snow space Flachau. Admission tickets For information about tickets, please contact: Telephone: +43 (0)

13 JÄNNER QR-Code Mit einem Scan zu mobile.flachau.at Top informiert am Handy ist man mit dem QR-Code. App laden, Kamera auf die Bildgrafik richten und schon ist man im snow space. One quick scan to mobile.flachau.at Get the latest information on your smartphone via the Flachau QRcode. Download the app, point the camera at the code and you are right in snow space. Nachtskifahren am Achter Jet Legendär und dementsprechend auch bei der Bevölkerung von Salzburg beliebt ist die am Achter Jet gelegene Flutlichtskipiste. Sie bietet und das hebt sie von vielen anderen Nachtskipisten ganz besonders ab sowohl kurze Aufstiegszeiten als auch eine anspruchsvolle Abfahrt. Kriterien, die die 1,5 Kilometer lange Piste am Achter Jet auch für wahre Könner prädestinieren. Bis Ende Februar können hier nimmermüde Pistenflitzer jeweils dienstags und donnerstags (außer am 15. Jänner und am Faschingsdienstag) den Skitag verlängern und von bis Uhr den Hang hinunterwedeln. Bild: SN/BBF Skiline online Mit dem Online-Skitagebuch auf kann man jetzt ganz einfach und rasch seine im snow space Flachau absolvierten Höhenmeter herausfinden. Einfach die Skipassnummer eingeben, und schon erfährt man seine ganz persönliche Skiline. Bild: SN/BERGBAHNEN FLACHAU/WILDBILD

14 14 Innovativ: snow space Flachau snow space Flachau ein Wintersportort mit Komfort und Sicherheit snow space Flachau um Lichtjahre voraus lautet der Slogan der Bergbahnen Flachau, der zugleich gelebte Philosophie ist. So wurden heuer rund fünf Millionen Euro in die Modernisierung der Kabinenbahn Achter Jet investiert. Damit konnten eine neue Elektrotechnik, Panoramakabinen mit Sitzheizung und Lederpolsterung sowie barrierefreiem Einstieg und ein neu gestalteter Berg- und Talstationsbereich verwirklicht werden. Der neue Achter Jet erfüllt somit für den Skigast alle Anforderungen der modernsten Seilbahntechnik. Pistengerät & Leitsystem snow space Flachau ist vor allem wegen seiner hervorragenden Pistenqualität bekannt. Um den Gästen weiterhin den gewohnten Top-Standard bieten zu können, wurde bereits im vergangenen Winter eine weitere Windenmaschine angeschafft. Für leichte Orientierung sorgen unter anderem ein modernes Pistenleitsystem und Rundum-Panoramatafeln. Web-Foto-Point Einfach hinstellen, lächeln, klick und fertig sind die ganz persönlichen Urlaubsgrüße aus dem snow space Flachau. Über kann man die Fotos dann gleich bequem per E-Card verschicken. Free W-LAN Für alle internetbegeisterten Skifahrer gibt es von Ski amadé die mobile App (mit der man durch das Skigebiet geführt wird) und free W-LAN. Damit kann der Gast seine Urlaubserlebnisse gratis und in Echtzeit mit Freunden teilen, Fotos verschicken, sich in Social-Media-Netzwerke einloggen u. v. m. Website Die Website (www.flachau.at) und die mobile Website für Handy und Co. (mobile.flachau.at) liefern alle wichtigen Infos über snow space Flachau tagesaktuell und übersichtlich. Technical innovations A wintersport location with comfort and safety. A slogan that at the same time is our motto and practiced philosophy. More than 5 million euros were invested in upgrading the Achter Jet -cablecar. With new electrotechnology, panoramic gondolas with heated seats and leather upholstery, barrier-free access as well as new base and top terminals, the Achter Jet fulfills modern technology s highest demands. Snow cats and signage snow space Flachau is known for its top quality slope condition. An additional winch cat was purchased last winter to make sure this standard is maintained. An upgraded orientation system makes getting around easier. Panorama view panels have been installed, and a clever guidance system makes getting around easy. Web-Photo Get ready, smile, click and send your personalized holiday greetings from snow space Flachau via Free W-LAN Ski amadé provides a mobile app for easy navigation and free W-LAN on the mountain. Get in touch with your friends, log into social media networks for free. Helpful website Flachau s website (www.flachau.at) as well as the mobile website for your smartphone (mobile.flachau.at) provide all information on snow space Flachau up to date and easy to navigate. Spaciges Skifa snow space Flachau: um Lichtjahre voraus, nicht nur was den Wintersport anbelangt. Snow space Flachau das spacigste Skigebiet Österreichs greift auch in diesem Winter für seine Gäste nach den Sternen, um ihnen besondere Wintersport-Attraktionen bieten zu können: Es glänzt mit innovativer Seilbahntechnik und neuesten Seilbahnanlagen, mit insgesamt 150 Hektar Pistenfläche, mit breiten, bestens präparierten und abwechslungsreichen Skiabfahrten für alle Könnerstufen sowie absoluter Schneesicherheit durch modernste Beschneiungstechnik. Skifahren bis in den Ort Die Talabfahrten versprechen Skivergnügen bis direkt in den Ort. Ganz gleich, ob Snowboarder oder Skifahrer, Anfänger oder Racer, Kleinkind oder Großmama im snow space Flachau ist für jeden das Richtige dabei. 24 Skihütten, Bergrestaurants und Sonnenterrassen sorgen auf den breiten, bestens präparierten und schneesicheren snow-space-pisten dafür, dass man den Skitag ganz nach persönlichem Wunsch gestalten kann. Für Kinder ist snow space Flachau ein ganz besonderes Dorado, denn es gibt sogar Pisten und Lifte, die speziell für die kleinen snow-spacianer angelegt wurden. Die Allerjüngsten, die vom Skivergnügen noch nicht recht viel wissen wollen oder die das Skifahren einfach ausprobieren möchten, können in Modernste Seilbahnen prägen das den Gästekindergärten oder den Skischulen Flachau lustige Urlaubsstunden verbringen, während Eltern oder Großeltern auf Erkundungstour aufbrechen. Ein Herz für Familien Damit auch wirklich die ganze Familie dem Vergnügen Skifahren frönen kann ein Vorhaben, das für manche Eltern finanziell nicht so leicht realisierbar ist, bieten die Bergbahnen Flachau viele speziell auf Familien abgestimmte Aktionen, die

15 JÄNNER hren im snow space Flachau snow space Flachau it s out of this world! Light years ahead top winter sports and entertainment Bild der Skidestination snow space Flachau. Bild: SN/BBF Skifahren zu einem preiswerten Vergnügen machen. Mit der Initiative Wir haben ein Herz für Familien werden Familien im snow space Flachau, auf dem monte popolo und in Filzmoos finanziell entlastet. So gibt es unter anderem den,junior Weekend Discount, erklärt Ernst Brandstätter, Geschäftsführer der Bergbahnen Flachau. Außerdem erhalten etwa die jüngsten Kinder einer Großfamilie als jene zählt man ab dem dritten Kind einen Gratisskipass für denselben Gültigkeitszeitraum. snow space Flachau is reaching for the stars to offer its guests special and extravagant wintersport attractions. Cutting-edge on-mountain technology and state of the art cablecars, a total of 150 acres of superb skiing area, wide, perfectly groomed slopes that are diverse in terrain and perfect for all skill levels, and, last but not least, a modern, highly efficient snowmaking facility to guarantee mint conditions throughout the season, even in the case of Mother Nature taking a break. The valley runs lead right into the village. No matter if you prefer snowboarding or skiing, if you are a rookie or a pro, a child or a grandma there is something for everyone in snow space Flachau. 24 mountain huts, on-mountain restaurants and sun terraces right next to the wide, perfectly groomed slopes allow for individual planning of the day. Kids will love snow space, there are slopes and skilifts especially designed for the little snowspacians. The youngest ones who do not want to be bothered with skiing yet or want to give it a first try will have a great time in the local child-care centers or the Flachau ski schools, while parents or grandparents explore the ski area. A heart for families These days, skiing is difficult to finance for quite a few families. Bergbahnen Flachau is addressing that issue, offering several discounts for families, thus making skiing affordable for everyone. The initiative We have a heart for families supports families skiing in snow space Flachau, on monte popolo and in Filzmoos. Among others, we offer the Junior Weekend Discount, says Ernst Brandstätter, CEO of Bergbahnen Flachau. Furthermore, the youngest children of large families, from the third one on, get a free ski pass when skiing with the family.

16 16 Bitte einsteigen gratis von Salzburg ins snow space Flachau Täglich kostenloser Busservice Auch in der Skisaison 2012/13 braucht man sich nicht ins direkt neben der A10-Tauernautobahn gelegene, rund 70 km von der Stadt Salzburg entfernte snow space Flachau zu beamen: Denn die Bergbahnen Flachau stellen auch heuer den beliebten und zudem kostenlosen Skishuttle zur Verfügung. Bis März 2013 bringt der Salzburg Flachau Skishuttle Wintersportliebhaber täglich von der Stadt Salzburg ins Schneeparadies und abends nach einem tollen, spacigen Skitag wieder zurück. Fahrplan ab Salzburg: Salzburg Europark S-Bahn Mirabellplatz/Schloss-Seite Hubertushof Anif Flachau Space Jet 1 Ab Flachau: Flachau Space Jet 1 Die kostenlose Nutzung des Salzburg Flachau Skishuttles ist an den Kauf einer Skikarte gebunden. Free shuttle bus to snow space Daily from/to Salzburg No need for skiers and snowboarders to beam themselves to Flachau, which is situated right on Highway A10, a mere 70 kilometers from the city of Salzburg. Instead, they can use a free shuttle service, offered by Bergbahnen Flachau, until March The bus runs daily from Salzburg to the snow paradise in Flachau, and after a great day in the snow back to Salzburg. (Free of charge only applies when purchasing a lift ticket.) Schedule: Salzburg Europark S-Bahn Mirabellplatz/by the palace Hubertushof Anif Flachau Space Jet 1 From Flachau: Flachau Space Jet 1

17 JÄNNER snow space Flachau feierte den Saisonstart startup 13 hieß es pünktlich zu Saisonbeginn. Das Winteropening bot wieder tolle Party-Wochenenden mit endlosem Pistenvergnügen. Von 29. November bis 9. Dezember 2012 gab es beim startup 13 im snow space aufregende Party- Wochenenden mit Pistenspaß, Funsport und Nightlife pur. Auch die Skihütten boten tolle Unterhaltungsprogramme. Mit den zahlreichen im Programmheft startup 13 enthaltenen Gutscheinen konnte man unter anderem eine Fahrt mit dem Lucky Flitzer oder ermäßigten Skiverleih und -service genießen. Auch der Gratisskitest der Firma Atomic/Salomon wurde sehr gut angenommen und die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, das snow space Flachau mit dem neuen Material zu erkunden. Erfreute sich großer Beliebtheit: der Atomic/Salomon Skitest. An der Talstation des Achter Jets konnte man sich Snowbikes und Telemarkski zum Ausprobieren leihen. Ein Angebot, das sich natürlich kaum einer der startup 13 -Teilnehmer entgehen ließ. Bilder (3): SN/BBF startup 13 A hot start in a cold winter The snow space Flachau winter opening took place from November 29 to December 9. These days were filled with party, skiing and boarding, funsports and nightlife in the village. Great entertainment was offered in the mountain huts as well. Vouchers in the brochure startup 13 provided discounts for the Lucky Flitzer, for ski rental and ski service. Snowbikes and telemark skis could be tried out. Many skiers took the chance to try new material, provided by Atomic/Salomon. Lucky Flitzer nennt sich die lustige Angelegenheit, bei der man auf Schienen abwärts braust.

18 18 Flachau einfach köstlich Wirte verraten Rezepte der Region. Das Salzburger Land ist nicht nur für aufregende Winterfreuden, sondern auch für seine herrliche Küche bekannt. Damit auch zu Hause ein wenig Urlaubsstimmung aufkommt, verrät das Bergbahnen Flachau Gästejournal in jeder Ausgabe ein besonderes Schmankerl von regionalen Wirten. Diesmal ließ sich Flachauer-Gutshof-Küchenchef Günther Knoll bei der Zubereitung seines einmaligen Kastanien-Tiramisu zusehen. Wer das Original verkosten möchte, sollte sich dies bei einem Besuch im Flachauer Gutshof nicht entgehen lassen. Die Zutaten sind für zehn Personen: 500 g Kastanienpüree, 160 g Zucker, 4 Eier 750 ml Sahne, 250 ml Milch, 4 Blatt Gelatine, 40 Stk. Biskotten, Rum, Weinbrand, Amaretto nach Geschmack. Eidotter mit 80 g Zucker über Dampf schaumig rühren. Eiklar mit restlichem Zucker zu steifem Schnee schlagen. In die Dottermasse Kastanienpüree einrühren und den Schnee sowie die halbsteife Sahne einmengen. Gelatine in kaltem Wasser einlegen, nach fünf Minuten ausdrücken und über Dampf schmelzen. Gelatine unter die Creme heben. Die Creme nach Geschmack mit Weinbrand und Amaretto abschmecken. Milch mit Rum vermengen und die Biskotten darin tränken. Ein Whiskyglas abwechselnd mit Creme und getränkten Biskotten füllen. Die letzte Lage ist Creme, diese glattstreichen und 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren ausgarnieren. Servieren Sie das Kastanien-Tiramisu mit Birnenkompott, Minze oder frischem Obst, empfiehlt Küchenchef Knoll. Rezept dieser Ausgabe: Feinstes Gut zu wissen Die Bergbahnen erzählen, was Sie vielleicht schon immer gern gewusst hätten. Wussten Sie, dass die Kosten einer Schneekanone denen eines Audi A4 entsprechen, ungefähr Euro?... die neue 8er-Kabinenbahn Achter Jet mit Sitzheizung und Lederpolsterung ausgestattet ist?... ein Pistengerät so viel kostet wie ein Einfamilienhaus, nämlich rund Euro?... die Bergbahnen Flachau heuer ihren 50. Geburtstag feiern?... die Bergbahnen den Großteil der Kosten für den Skibustransfer im Ort decken?... die Bergbahnen Flachau eine Golfgondel beim Golfclub Radstadt betreiben?... die Bergbahnen Flachau und Filzmoos im Sommer zirka 70 Mitarbeiter beschäftigen, die unter anderem: die Wiesen auf dem Berg düngen? die Zäune für den Weidebetrieb errichten? die Pisten von Verschmutzungen des Winters befreien? drei geöffnete Liftsektionen für den Wanderbetrieb betreuen?... die Bergbahnen bei ihren Baustellen zirka 20 verschiedene Firmen mit mehr als 500 Mitarbeitern beschäftigen?... im Schnitt nur 100 Tage für die Baufertigstellung zur Verfügung stehen?... die Bergbahnen Flachau, Eben und Filzmoos insgesamt 20 Pistengeräte im Einsatz haben, wovon sechs Windenmaschinen sind?

19 JÄNNER Flachau simply delicious! Chefs reveal their favorite recipes Kastanien-Tiramisu vom Flachauer Gutshof. Bild: SN/FLACHAUER GUTSHOF The province of Salzburg offers the best of everything: Great skiing and great food. In order to rekindle some holiday feeling at home the Bergbahnen Flachau Guest Magazine reveals a recipe of a delicacy provided by a local chef in each issue. This time, the head chef of the Flachauer Gutshof, Günther Knoll, let us take a peak over his shoulder and into his pots when he prepared his unique Chestnut Tiramisu. Want to try the original? Make sure you don t miss it in the Flachauer Gutshof! Chestnut Tiramisu (10 servings) 500 grams chestnut puree 160 grams sugar, 4 eggs 5 tablespoons heavy cream 2 tablespoon milk 4 gelatine sheets, 40 ladyfingers rum, brandy, Amaretto Beat the egg yolk and 80 grams sugar over steam. Beat the egg white with the remaining sugar until stiff. Fold in the chestnut puree, the semi whipped cream and the egg white into the egg yolk. Soak the gelatine sheets in water for five minutes, squeeze, and melt it over steam. Add to the mixture. Season to taste with brandy and Amaretto. Add rum to the milk and soak the ladyfingers. Put layers of soaked ladyfingers and cream into a whisky tumbler, with the top layer being cream. Store in the refrigerator for three hours. Decorate. Serve the Chestnut Tiramisu with compote of pear, mint leaves or fresh fruit, recommends head chef Knoll. Neu im Winter 2012/13: der Achter Jet. Bild: SN/BERGBAHNEN FLACHAU... die Bergbahnen Flachau, Eben und Filzmoos im Winter rund 300 Mitarbeiter beschäftigen und damit zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Region gehören?... snow space Flachau bereits viele internationale Skigebietsauszeichnungen erhielt? WORTH KNOWING Did you know that... a snow cannon is as expensive as an Audi A4, about 35,000 euros? the new Achter Jet has heated seats and leather upholstery? a snowcat costs as much as a single-family house, namely 400,000 euros? Bergbahnen Flachau is celebrating its 50th birthday this year? Bergbahnen covers the majority of the ski shuttle cost? 70 people work for Bergbahnen Flachau and Filzmoos in the summer? Bergbahnen engages 20 companies with 500 employees for its construction sites? a construction site must be finished within 100 days? Bergbahnen is operating 20 snowcats, six of which are rope winch groomers? in winter, 300 people are employed by Bergbahnen, making it one of the most important employers of the region? snow space Flachau has won numerous ski area awards? Après-Ski auf dem Berg ånkemma. ånsitzn. jetz ko die gaudi ånfonga Direkt neben der 8er-Jet-Bergstation erwartet euch ein junges, motiviertes Team, das darauf brennt, euch im Restaurant zu bedienen, im Free-Flow-Bereich bei der Schmankerl-Auswahl zu beraten oder euch einen Kaffee an der Bar zu servieren. Nur ein paar Schritte entfernt warten in unserer Schirmbar ein paar gute Schnapserl, die von euch verkostet werden wollen. In diesem Sinne: [ånblosn] wead! Die Saison ist eröffnet! ANZEIGE

20 20 snow space Flachau Lichtjahre voraus snow space Flachau ist Lichtjahre voraus und bietet alle Facetten des modernen Wintersports. Zudem ist snow space Flachau live dabei in Ski amadé mit 860 Pistenkilometern und 270 Liften. Bild: SN/Bergbahnen Flachau

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

in the Simplon region above Brig

in the Simplon region above Brig in the Simplon region above Brig www.rosswald-bahnen.ch info@rosswald-bahnen.ch Tel.+41 (0)27 923 22 63 Winter At 6000 ft, is a unique sunny terrace high above the Rhone valley, reachable only with a gondola.

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark

kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark kraxlerei Kletterhalle Zell am See indoor hochseilpark 5700 Basecamp» 1.500 qm 2 Kletterhalle 1.500 qm 2 climbing hall» mehr als 100 Routen more than 100 routes» Outdoor Vorstiegskletterbereich outdoor

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Equipment for ball playing

Equipment for ball playing pila1 82 pila2 83 sphaera 84 Ballspielanlagen Equipment for ball ing Mit den stilum-spielgeräten für Sand, Wasser und Luft punkten Sie in jeder Altersgruppe. So lässt unser Sandbagger tollo die Herzen

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM

ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM ADVENTURE GUIDE WINTER DIREKT BUCHEN IM Q! HOTEL MARIA THERESIA Q! RESORT HEALTH & SPA WWW.LOOCK-HOTELS.COM WEEKLY PROGRAM Every Monday: Snowshoe hike Pure nature Price pp 55 incl. Hiking guide, equipment

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Winters Hotel Company

Winters Hotel Company Winters Hotel Company Unsere 3- und 4-Sterne-Hotels zeichnet das aus, was perfekte Stadthotels ausmachen: zentral, hochwertig, modern mit breitem Businessangebot. In bester Innenstadtlage bieten wir Geschäfts-

Mehr

flachau.at BERGBAHNEN FLACHAU FEBRUAR/MÄRZ 2013 SKISPASS IM SNOW SPACE FLACHAU, FILZMOOS UND MONTE POPOLO 50 JAHRE BERGBAHNEN FLACHAU

flachau.at BERGBAHNEN FLACHAU FEBRUAR/MÄRZ 2013 SKISPASS IM SNOW SPACE FLACHAU, FILZMOOS UND MONTE POPOLO 50 JAHRE BERGBAHNEN FLACHAU G r a t i s / F r e e C o p y Zugestellt durch Post.at flachau.at BERGBAHNEN FLACHAU FEBRUAR/MÄRZ 2013 SKISPASS IM SNOW SPACE FLACHAU, FILZMOOS UND MONTE POPOLO SNOW, SUN, FUN & MORE 50 JAHRE BERGBAHNEN

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Englisch. Schreiben. 18. September 2015 HTL. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HTL 18. September 2015 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Digitalfunk BOS Austria

Digitalfunk BOS Austria Amt der Tiroler Landesregierung Abteilung Zivil- und Katastrophenschutz Digitalfunk BOS Austria BOS: Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ( System in Tirol, AT) L ESPERIENZA DEL TIROLO Trento

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista

USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista USB Treiber updaten unter Windows 7/Vista Hinweis: Für den Downloader ist momentan keine 64 Bit Version erhältlich. Der Downloader ist nur kompatibel mit 32 Bit Versionen von Windows 7/Vista. Für den Einsatz

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel?

Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Teil 4,9 Ich habe mein Handy, aber wo sind meine Schlüssel? Üben wir! Vokabular (I) Fill in each blank with an appropriate word from the new vocabulary: 1. Ich lese jetzt Post von zu Hause. Ich schreibe

Mehr

www.prosweets.de www.prosweets.com

www.prosweets.de www.prosweets.com www.prosweets.de www.prosweets.com Die internationale Zuliefermesse für die Süßwarenwirtschaft The international supplier fair for the confectionery industry Neue Partner. Neue Potenziale. Neue Perspektiven.

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben?

Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? Wie bekommt man zusätzliche TOEFL-Zertifikate? Wie kann man weitere Empfänger von TOEFL- Zertifikaten angeben? How do I get additional TOEFL certificates? How can I add further recipients for TOEFL certificates?

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

Mobile Apps in the Marketing of

Mobile Apps in the Marketing of Mobile Apps in the Marketing of Austria Tourism Facts, Approaches & Lessons Learned About Olaf Nitz Independent Digital Media Consultant Freelancer at various marketing agencies Lecturer at the University

Mehr

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes

Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes KURZANLEITUNG VORAUSSETZUNGEN Lesen Sie die Bedienungs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitungen des mit REMUC zu steuernden Gerätes Überprüfen Sie, dass eine funktionsfähige SIM-Karte mit Datenpaket im REMUC-

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft?

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft? FAQ Online Shop 1. Wie kann ich Tickets im Online Shop kaufen? Legen Sie die Tickets für die Vorstellung Ihrer Wahl in den Warenkorb. Anschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten an und gelangen durch

Mehr

Neues Aufgabenformat Say it in English

Neues Aufgabenformat Say it in English Neues Aufgabenformat Erläuternde Hinweise Ein wichtiges Ziel des Fremdsprachenunterrichts besteht darin, die Lernenden zu befähigen, Alltagssituationen im fremdsprachlichen Umfeld zu bewältigen. Aus diesem

Mehr

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$

6KRSSLQJDW&DPGHQ/RFN 1LYHDX$ )HUWLJNHLW+ UYHUVWHKHQ 1LYHDX$ Wenn langsam und deutlich gesprochen wird, kann ich kurze Texte und Gespräche aus bekannten Themengebieten verstehen, auch wenn ich nicht alle Wörter kenne. 'HVNULSWRU Ich

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point

German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point German English Firmware translation for T-Sinus 154 Access Point Konfigurationsprogramm Configuration program (english translation italic type) Dieses Programm ermöglicht Ihnen Einstellungen in Ihrem Wireless

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13.

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Rechenzentrum Süd. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. z/os Requirements 95. z/os Guide in Lahnstein 13. März 2009 0 1) LOGROTATE in z/os USS 2) KERBEROS (KRB5) in DFS/SMB 3) GSE Requirements System 1 Requirement Details Description Benefit Time Limit Impact

Mehr

CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects. Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment

CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects. Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment Cu CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment Wieland auf einen Blick: Wir... sind ein weltweit führender Hersteller von Halbfabrikaten

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro

Technical Training. www.andritz.com/training-hydro Technical Training www.andritz.com/training-hydro 02 Technical Training Training Center Vienna Modern Infrastructure Success guaranteed Unsere Trainer verfügen über langjähriges Produkt- und Prozessknowhow.

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden

Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden Medientage München 2006 Panel 6.8. University of St. Gallen, Switzerland Page 2 Anforderung an Mobile Broadcast aus Sicht des Kunden. Executive Summary

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer Introduction Multi-level pension systems Different approaches Different

Mehr

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1

If you have any issue logging in, please Contact us Haben Sie Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie uns bitte 1 Existing Members Log-in Anmeldung bestehender Mitglieder Enter Email address: E-Mail-Adresse eingeben: Submit Abschicken Enter password: Kennwort eingeben: Remember me on this computer Meine Daten auf

Mehr

Aachen Vision Mobility 2050. Dr. Armin Langweg Site Coordinator Aachen

Aachen Vision Mobility 2050. Dr. Armin Langweg Site Coordinator Aachen Aachen Vision Mobility 2050 Dr. Armin Langweg Site Coordinator Aachen 3. Vision Mobility 2050 Agreed by the mobility committee Aachen after stakeholder involvement after public consultation after revision

Mehr

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis H. Agenda 1. Network analysis short introduction 2. Supporting the development of virtual organizations 3. Supporting the development of compentences

Mehr

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172)

Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Klausur BWL V Investition und Finanzierung (70172) Prof. Dr. Daniel Rösch am 15. Dezember 2010, 19.00-20.00 Uhr Name, Vorname Matrikel-Nr. Anmerkungen: 1. Diese Klausur enthält inklusive Deckblatt 8 Seiten.

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

Einstufungstest ENGLISCH

Einstufungstest ENGLISCH Einstufungstest ENGLISCH Name: Vorname: Firma: Straße: PLZ: Wohnort: Tel. dienstl.: Handy: Tel. privat: e-mail: Datum: Wie viele Jahre Vorkenntnisse haben Sie in Englisch? Wo bzw. an welchen Schulen haben

Mehr

EEX Kundeninformation 2007-09-05

EEX Kundeninformation 2007-09-05 EEX Eurex Release 10.0: Dokumentation Windows Server 2003 auf Workstations; Windows Server 2003 Service Pack 2: Information bezüglich Support Sehr geehrte Handelsteilnehmer, Im Rahmen von Eurex Release

Mehr

Effizienz im Vor-Ort-Service

Effizienz im Vor-Ort-Service Installation: Anleitung SatWork Integrierte Auftragsabwicklung & -Disposition Februar 2012 Disposition & Auftragsabwicklung Effizienz im Vor-Ort-Service Disclaimer Vertraulichkeit Der Inhalt dieses Dokuments

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Abteilung Internationales CampusCenter

Abteilung Internationales CampusCenter Abteilung Internationales CampusCenter Instructions for the STiNE Online Enrollment Application for Exchange Students 1. Please go to www.uni-hamburg.de/online-bewerbung and click on Bewerberaccount anlegen

Mehr

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13 Service Design Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH An increasing number of customers is tied in a mobile eco-system Hardware Advertising Software Devices Operating System Apps and App Stores Payment and

Mehr

The No. 1 in Europe!

The No. 1 in Europe! Besucherinformation Visitor information The No. 1 in Europe! 36 th International Amateur Radio Exhibition with HAMtronic, 62 nd DARC Lake Constance Meeting 36. Internationale Amateurfunk-Ausstellung mit

Mehr

Chemical heat storage using Na-leach

Chemical heat storage using Na-leach Hilfe2 Materials Science & Technology Chemical heat storage using Na-leach Robert Weber Empa, Material Science and Technology Building Technologies Laboratory CH 8600 Dübendorf Folie 1 Hilfe2 Diese Folie

Mehr

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz

Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Wegbeschreibung Medizinische Universität Graz/Rektorat Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz Anreise: Mit der Bahn: Von der Haltestelle Graz Hauptbahnhof mit der Straßenbahnlinie 7 bis zur Endstation Graz St.

Mehr

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET

HOTSPOT EINFACH KABELLOS INS INTERNET EINFACH KABELLOS INS INTERNET AN VIELEN TAUSEND S IN DEUTSCHLAND EASY wireless INTERNET ACCESS AT MANY THOUSAND S THROUGHOUT GERMANY 2 3 DER TELEKOM IHR MOBILES INTERNET FÜR UNTERWEGS DEUTSCHE TELEKOM

Mehr

Sentences for all day business use

Sentences for all day business use Sentences for all day business use In dieser umfangreichen Übung finden Sie eine große Auswahl für Sätze und Redewendungen in verschiedenen kaufmännischen Situationen, z.b. Starting a letter, Good news,

Mehr

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch

BLK-2000. Quick Installation Guide. English. Deutsch BLK-2000 Quick Installation Guide English Deutsch This guide covers only the most common situations. All detail information is described in the user s manual. English BLK-2000 Quick Installation Guide

Mehr

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung

Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Cloud Computing in der öffentlichen Verwaltung Willy Müller - Open Cloud Day 19.6.2012 2 Plug and Cloud? 3 The plug tower BPaaS Software SaaS Platform PaaS Storage/ Computing IaaS Internet Power grid 4

Mehr

Q Savoy Hotel Munich. Coming soon. Opening January 2010

Q Savoy Hotel Munich. Coming soon. Opening January 2010 A BOUTI Coming soon Opening January 2010 Coming soon in 2010 Freuen Sie sich auf Anfang 2010: Das Leonardo Boutique öffnet seine Pforten für Geschäfts- und Städtereisende mit hohem Anspruch an Stil und

Mehr

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli Scrum @FH Biel Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012 Folie 1 12. Januar 2012 Frank Buchli Zu meiner Person Frank Buchli MS in Computer Science, Uni Bern 2003 3 Jahre IT

Mehr

German Section 28 - Online activitites

German Section 28 - Online activitites No. 01 Das Wetter The weather Ich bin nass. Mir ist heiß. Mir ist kalt. Hilfe! I'm wet. I'm hot. I'm cold. Help! No. 02 Memoryspiel Memory game Mir ist heiß. I'm hot. Mir ist kalt. I'm cold. Ich bin nass.

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks RWTH Aachen Dez. 6.0 - Abt. 6. Templergraben 06 Aachen Tel.: 0 80 967 E-Mail: verena.thaler@zhv.rwth-aachen.de RWTH Aachen - Dez. 6.0/Abt. 6. Herr Prof. Dr. Peter Martini (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

Linux Anwender-Security. Dr. Markus Tauber markus.tauber@ait.ac.at 26/04/2013

Linux Anwender-Security. Dr. Markus Tauber markus.tauber@ait.ac.at 26/04/2013 Linux Anwender-Security Dr. Markus Tauber markus.tauber@ait.ac.at 26/04/2013 Inhalt Benutzer(selbst)Schutz - für den interessierten Anwender Praktische Beispiele und Hintergründe (Wie & Warum) Basierend

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr