Erfolg mit Backup- und Recovery-Lösungen. Unterstützung für Partner beim Vertrieb integrierter NetApp Lösungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erfolg mit Backup- und Recovery-Lösungen. Unterstützung für Partner beim Vertrieb integrierter NetApp Lösungen"

Transkript

1 Erfolg mit Backup- und Recovery-Lösungen

2 Erfolg mit Backup- und Recovery-Lösungen Inhaltsverzeichnis Einführung in den Leitfaden...2 Zusammenfassung...3. Die Chancen für Partner...3 Die Entwicklung der Datensicherung...4 Mehr profitable Geschäfte...7 Die wichtigsten Vorteile von NetApp...8 Wettbewerbspositionierung...10 NetApp Backup- und Recovery-Lösungen für die Herausforderungen von heute...12 Wichtige Schritte zum Erfolg...15 Fähigkeiten ausbauen...16 Marketingplanung...18 Beschaffung der richtigen Namen...18 Aufbau potenzieller Kunden...18 Weiteres Vorgehen...19 Erfolgreich verkaufen Gesamtverkaufsprozess...20 Wo liegen die größten Chancen?...21 Vertriebsressourcen...21 Technischer Hintergrund...23 Auszug aus dem Artikel Ein ideales (virtuelles) Paar: VMware und NetApp Deduplizierung...23 Auszug aus dem Whitepaper Weniger Storage mit NetApp...23 Weitere Ressourcen und nächste Schritte Nutzung ausschließlich für NetApp Mitarbeiter und Channel Partner. Es besteht NDA-Pflicht (Non-Disclosure Agreement). Dieses Dokument darf Kunden nur nach vorheriger, schriftlicher Zustimmung durch NetApp zugänglich gemacht werden. Seite 1

3 Einführung in den Leitfaden Erfolg mit Backupund Recovery-Lösungen Mittelgroße Unternehmen geben 32 % ihres Storage-Budgets für Datensicherung aus. Dies eröffnet Ihnen eine attraktive Gelegenheit: Sie können den Unternehmen helfen, Kosten zu senken und ihre Recovery-Fähigkeiten mit End-to-End-Backup- und Recovery-Lösungen zu verbessern. NetApp unterstützt Sie mit einer Reihe von innovativen Disk-to-Disk Backup- und Recovery-Optionen für Ihre mittelgroßen und großen Unternehmenskunden. Wir helfen Ihnen bei Ihrem Verkaufserfolg im Backup- und Recovery-Markt, indem wir Folgendes zur Verfügung stellen: Qualifizierte Leads Marktführende, extrem kosteneffiziente Unified Storage-Lösungen mit hoher Marge Möglichkeit zum Verkauf rentabler Professional Services Als NetApp Reseller können Sie von folgenden Vorteilen profitieren: Steigern Sie Ihren Gesamtumsatz. Steigern Sie die Gewinne in Ihrem Geschäftsbereich, indem Sie eine gemeinsame und stabile Lösung in wachsenden Märkten positionieren und sich dabei auf Software (und Services) mit höheren Margen konzentrieren. Profitieren Sie darüber hinaus von Rabatten und Incentives des VIP Partnerprogramms von NetApp. Entdecken Sie neue wachsende Geschäftsmöglichkeiten. Nutzen Sie unseren immer größer werdenden Kundenstamm in neuen vertikalen Märkten und Ländern. Verbessern Sie Ihre Marktpräsenz.. Wir können Marketing-, - und PR- Ressourcen bereitstellen, mit deren Hilfe Sie Ihre Marktreichweite, Ihre Präsenz und Ihren Wert erhöhen können. Dieser Leitfaden Erfolg mit Backup- und Recovery-Lösungen hilft Ihnen bei der Verkürzung. Ihres Vertriebszyklus und der Verbesserung Ihrer. Rentabilität. Ihre Vertriebsteams erhalten hilfreiche. Informationen und Ideen, um die Kaufentscheidung der Kunden zu beschleunigen. Wir erörtern die geschäftlichen Gesichtspunkte im Hinblick auf Backup- und Recovery-Lösungen. Wir verschaffen Ihnen darüber hinaus einen Überblick über den Markt, die wichtigsten Lösungen und die Wettbewerbspositionierung. Um Ihrem Team die Suche nach den gewünschten Informationen zu erleichtern, ist dieser Leitfaden in Kapitel gegliedert für: Geschäftsführung: Eigentümer und Geschäftsführer erhalten Informationen zu den erforderlichen Investitionen, Renditechancen und den nötigen Schritten zum Erfolg. Wir diskutieren die Möglichkeiten des Marktes, das Gesamtpotenzial der Lösung und die Voraussetzungen für den Erfolg. Marketing: Wir bieten umfangreiches Material zur Entwicklung, Identifizierung und Qualifizierung von Verkaufskanälen für Disk-to- Disk Backup- und Recovery-Lösungen. Vertrieb: Wir stellen Tools, Materialien und Schulungsprogramme bereit, die Ihren Vertriebsmitarbeitern helfen, Vertriebszyklen zu verkürzen. : Wir bieten spezifische Produkt-, Lösungs- und Plattformschulungen, damit Sie die Konzeption, die Implementierung und den Support einer Lösung erfolgreich umsetzen können.. Seite 2

4 Zusammenfassung Unsere Backup- und Recovery-Lösungen bieten den Kunden viele Vorteile, wie zum Beispiel größere Sicherheit und Compliance durch schnelleres und zuverlässigeres Backup und Recovery sowie Kosteneinsparungen aufgrund reduzierter Backup-Administration bei ähnlichen Kosten wie mit Tape-Sicherung. Unsere innovativen Lösungen helfen Kunden, sich den Backup- und Recovery-Herausforderungen von heute zu stellen. Zu diesen Herausforderungen zählen zum Beispiel das rapide wachsende Datenvolumen, kleiner werdende Backup- Fenster, eskalierende Backup-Kosten, Performance-Engpässe und zunehmende Compliance-Anforderungen. Gemeinsam können wir Kunden die geeigneten Lösungen anbieten. Die Chancen für Partner Die Märkte für Software und Disk-to-Disk Backup und Recovery bleiben stabil Die Schlagzeilen der Fachpresse unterstreichen die Vitalität des Backup- und Recovery-Marktes: Laut IDC lag der Wert des Backup- und Recovery-Softwaremarkts für verteilte offene Systeme im Jahr 2005 bei 2,7 Mrd. USD. Den Prognosen zufolge wird der Markt bis zum Jahr 2010 auf 3,7 Mrd. USD mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 7 % anwachsen. Laut einer kürzlich in einer führenden Publikation herausgegebenen Studie sollte der Vertrieb von Backup- und Recovery-Lösungen bei den Resellern im kommenden Jahr an erster Stelle stehen. RAPIDES WACHSTUM FÜR DISK-TO-DISK-TECHNOLOGIEN Im Juli 2007 berichtete die Fachzeitschrift TechTarget, dass die aufstrebende Technologie der Datendeduplizierung eine kostengünstige Möglichkeit für kostenbewusste kleine und mittelgroße Unternehmen darstellt, um auf festplattenbasierte Daten-Backups umzustellen. Laut einer neuen, von The 451 Group in 100 Unternehmen durchgeführten Umfrage verwenden nur 23 % Datendeduplizierung in ihrer Backup- und Datensicherungsinfrastruktur. 28 % der Unternehmen, die Datendeduplizierung noch nicht eingeführt haben, sagten jedoch, dass sie den Einsatz innerhalb der nächsten sechs Monate planen, und weitere 23 % sagten, sie würden Datendeduplizierung innerhalb des nächsten Jahres einführen. Nur 25 % der Unternehmen, die die Datendeduplizierung noch nicht eingeführt haben, gaben an, dass sie keinen Einsatz planen. 80 % der Unternehmen, die die Technologie bereits eingeführt haben, sagten, sie würde ihre Erwartungen erfüllen oder übertreffen. Einführungstrends Darüber hinaus lag der Wert des Backup- und Recovery-Marktes (einschließlich traditionellem Backup auf Festplatte, Replizierung, CDP und VTL) im Jahr 2006 bei 9,2 Mrd. USD und wird den Prognosen zufolge mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 9,7 % auf 13,3 Mrd. USD im Jahr 2010 anwachsen. Momentan ist der Einsatz von Festplatten für Backups hoch, doch bieten sich weiterhin hervorragende Geschäftsmöglichkeiten. 24 % der potenziellen Benutzer müssen noch ein festplattenbasiertes Backup einführen, während 76 % Festplatten-Backups einsetzen. Rapides Wachstum für Disk-to-Disk- Technologien Forrester Consulting veranschaulicht das rapide Wachstum für viele Disk-to-Disk Backup- Technologien in Abbildung Petabyte CDP Snapshot/Near-CDP Backup auf VTL Backup auf konventionelle Festplatte Abbildung 1) Der Trend zur festplattenbasierten Sicherung (August November 2006). Da die Backup-Herausforderungen weiter zunehmen, Backup-Fenster kleiner werden, Recoveries komplexer und die Sicherheitsbedenken grösser werden, bietet Disk-to-Disk Backup und Recovery hervorragende Möglichkeiten. In einer kürzlich von Goldman Sachs IT durchgeführten Umfrage haben 69 % der befragten Unernehmen Disk-to-Disk Backup innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten eingeführt meldete IDC, dass der Wert des festplattenbasierten Backup- und Recovery-Marktes insgesamt bei ca. 9,2 Mrd. USD lag, mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 9,7 %. Hierzu gehören einfache Festplatten-Backups, Virtual Tape Libraries (VTLs), Continuous Data Protection (CDP) sowie replizierungsbasierte Lösungen. Der Backup- und Recovery-Softwaremarkt hat heute einen Wert von 2,7 Mrd. USD. Darüber hinaus stehen die Disk-to-Disk- und Deduplizierungstechnologien im InfoPro Heat Index auf Platz eins. Seite 3

5 Zusammenfassung Die ENTWICKLUNG der Datensicherung Unserer Erfahrung nach ändern die Kunden ihr Datensicherungs-Management basierend auf ihrer Fähigkeit, den Recovery-Punkt und die Recovery-Zeit für Backup-Daten zu erreichen. Die Entwicklung der Datensicherung (siehe Abbildung 2) verdeutlicht diesen Trend. Mit dem Wachstum von Unternehmen nehmen auch die Datenanforderungen zu, sodass die Unternehmen ihre Strategien parallel zur Entwicklung der Datensicherung weiterentwickeln müssen. Tape Konventionelle Festplatte Virtual Tape Library Snapshot und Replizierung Continuous Data Protection Abbildung 2) Die Entwicklung der Datensicherung. Hier ein Überblick über die Entwicklung der Lösungen: Tape. Tape ist heute die verbreitetste Lösung für die Datensicherung. Tape ist kostengünstig, doch mit zunehmendem Datenvolumen können sich auch zunehmend Probleme ergeben. Konventionelle Festplatte. Die konventionelle Festplattensicherung bietet bessere Recovery- Zeiten und mehr Sicherheit als die Tape- Sicherung, doch aufgrund ihrer hohen Kosten ist ihr Einsatz nur auf die wichtigsten Daten und neuesten Backups beschränkt. Virtual Tape Library. Virtual Tape Libraries. sind eine erweiterte Festplattentechnologie,. bei der die Investitionen eines Unternehmens in vorhandene Backup-Technologien und Tape- Systeme erhalten bleiben. Sie funktionieren in Verbindung mit einer erprobten Backup- Strategie und verbessern schwierige Backup- Umgebungen, die schwer umzustellen sind. Replizierung. Replizierungslösungen bieten eine Vielzahl von Funktionen, die über die der konventionellen Festplatten und VTLs hinausgehen. Sie verkürzen Backup-Zeiten ohne Beeinträchtigung der Backup-Fenster oder Performance, wobei mehr effizienter Storage bereitgestellt und das operative Backup-Fenster auf nahezu null. (für kontinuierliche Datensicherheit). reduziert wird. Deduplizierung Die Deduplizierungstechnologie von NetApp ist in allen unseren aktuellen FAS Systemen integriert. Da Unternehmen häufig Probleme mit dem Management mehrerer Datenkopien in ihren Infrastrukturen haben, können wir ihnen helfen, indem wir redundante Datenobjekte eliminieren, somit Platz sparen und die vom Kunden benötigte physische Speicherkapazität reduzieren sowie Datenkopieraktivitäten managen. Wir bieten eine innovative Deduplizierungstechnologie, die in unser Haupt-Storage-Betriebssystem, Data ONTAP, integriert ist. Darüber hinaus unterstützen wir Kunden bei der Integration der Deduplizierung in eine Vielzahl anderer Umgebungen einschließlich primärer Daten, Backup-Daten und Archiv-Daten völlig ohne Beeinträchtigung der Performance. Mit dem Deduplizierungs-Rechner von NetApp (verfügbar unter können Sie und Ihre Kunden die voraussichtlichen Einsparungen mit unseren Lösungen berechnen und Empfehlungen für die Optimierung des Datacenters sowohl für Primär- als auch für Backup-Daten abrufen. Seite 4

6 Zusammenfassung Für anhaltenden Erfolg positioniert In einer kürzlich von der Enterprise Strategy Group durchgeführten Studie wurden Unternehmen nach den größten Problemen im Zusammenhang mit Backup und Recovery gefragt. Folgende operative Probleme wurden angegeben (nach Prozentwert sortiert): 66 %: Erreichen der Backup-Fenster 49 %: Recovery dauert zu lange 40 %: Zeitaufwand 33 %: Datenträger-Management.... Als Antwort auf diese Herausforderungen bieten wir Disk-to-Disk Backup-Lösungen der nächsten Generation, die schneller und weitaus zuverlässiger als Tape-Lösungen sind. Unsere Disk-to-Disk Backup-Lösungen vereinfachen Backups in allen Storage-Umgebungen, vom Datacenter bis hin zum remote Standort, während die Kosten mit Tape-Lösungen vergleichbar sind oder sogar darunter liegen. Unsere Disk-to-Disk Backup- und Recovery- Lösungen bieten folgende spezifische Vorteile: Deutlich besseren Service. Sofortiger Zugriff auf Recovery-Daten auf einem Storage-System der Enterprise-Klasse mit einer Zuverlässigkeit von 99,9959 %. Vereinfachtes Management. Beseitigt die alltägliche Last von Backup- oder Recovery- Fehlern. Integration mit führenden Backup- Applikationen minimiert Umstellungen und ermöglicht die Verwendung vertrauter Management-Tools. Preisgünstiger als Tape-Lösungen. Reduziert administrative Anforderungen um bis zu 75 %. Datenreduzierungstechnologien wie Deduplizierung und Komprimierung verringern die Kapazitätsanforderungen und die Kosten. Kosten/GB 2007 Deduplizierung 2006 VTL-Komprimierung Zusatz -Funktionen zur Reduzierung des Speicherplatzbedarfs Zeit 2006 SnapVault für NBU 2005 Thin Provisioning 2005 Virtuelles Klonen 2004 RAID-DP 2002 SnapVault/OSSV 2001 SATA NearStore 1993 Snapshot Technologie Abbildung 3) Zeitrahmen der NetApp Innovationen. NetApp ist mit über Backup-Kunden, mehr als gesicherten Remote- und DAS-Servern sowie mehr als TB gelieferten SATA-Systemen seit 2002 ein renommierter Marktführer im Bereich Backup. Seite 5

7 Zusammenfassung Wichtige Überlegungen für Sie Backup und Recovery ist das größte. Kundenproblem. Der Markt für Disk-to-Disk-Lösungen ist. enorm groß. - Es besteht eine weitverbreitete Akzeptanz für Disk-to-Disk-Lösungen. Wir sind im Bereich der Disk-to-Disk Backupund Recovery-Lösungen stark präsent. Unsere Lösungen sind einfach, kosteneffizient. und einfach zu managen. - Unsere Lösungen sind in die Produkte führender Backup-Anbieter integrierbar. - Die Zusammenarbeit mit uns zahlt sich sowohl für die Kunden als auch für Sie aus. Die besten Backup- und Recovery-Chancen für Sie Umstellung von Kunden vom Tape-basierten. zum festplattenbasierten Backup und Recovery Verbesserung der Kunden-Performance hinsichtlich der Backup- und Recovery-Fenster Erhöhung der Online-Aufbewahrungszeit von. Backup-Daten Gelegenheiten für Services im Bereich Backup und Recovery Gelegenheiten für Services im Bereich Backup und Recovery Viele Kunden denken nicht viel über ihre Backup-Infrastruktur nach: Das kann Ihre große Chance sein! Zeigen Sie Ihren Kunden, wie ein vollständiges Assessment und eine Analyse ihrer geschäftlichen Herausforderungen Sie beim Design und der Implementierung einer Komplettlösung unterstützen kann, um geschäftliche Ziele der Kunden zu erreichen oder zu übertreffen. Beim Verkauf von Backup- und Recovery-Lösungen können wir verschiedene Services-Szenarios anbieten: 1. Viele Kunden benötigen Hilfe bei der Gesamtplanung (hierzu gehört die Planung hinsichtlich der Technologieaktualisierung und der Backup-Kapazität). Sie können die Kunden bei der Entwicklung skalierbarer Pläne unterstützen, mit denen Finanzmittel intelligent verteilt werden. 2. Helfen Sie Storage Managern, ihre Software stets aktuell zu halten, ohne dass diese Befürchtungen hinsichtlich der mit dem Upgrade-Prozess verbundenen Kosten und Risiken hegen müssen. 3. Helfen Sie Storage Managern bei der kosteneffizienten Ausführung von. Performance-Wartungen, mit denen die maximale kontinuierliche Backup-Kapazität sichergestellt wird. 4. Viele Backup-Richtlinien schätzen die Bedürfnisse eines Unternehmens nicht richtig ein. Sie können Kunden dabei helfen, die Backup-Richtlinien auf die aktuellen Bedürfnisse abzustimmen, indem Sie die vorhandenen Backup-Richtlinien überprüfen, überarbeiten und dokumentieren. Auf diese Weise können Ihre Kunden Geld sparen, und Sie verdienen sich ihr langfristiges Vertrauen. Wenn sich Ihr Unternehmen als vertrauenswürdige Ressource etabliert, greifen die Kunden bei Upgrades oder laufenden Strategieprojekten immer wieder auf Sie zurück. NetApp Professional Services kann auch umfassende Disk-to-Disk Backup- und Recovery-Services als Ergänzung zu Ihren eigenen Services liefern. Hierzu gehören. folgende Elemente: Projektstart Assessment-Plan Design-Plan Implementierungsplan: - Design- und Implementierungs-Services. für Backup und Recovery - Design- und Implementierungs-Services. für VTL - Verifizierung und Tests Gelegenheiten für Cross-Selling: Disaster Recovery Services Verbessern und erweitern Sie Ihre Backup- und Recovery-Praktiken, indem Sie umfassendere Diskussionen mit Ihren Kunden zum Thema Disaster Recovery führen. Bedenken Sie beim Verkauf von Disaster Recovery-Lösungen folgende Herausforderungen, die sich Unternehmen heute stellen müssen: Umsetzung einer effizienten Disaster Recovery-Strategie. Dies ist kostenintensiv, da die meisten Unternehmen Geräte in ihrem primären Datacenter. spiegeln müssen. Die Disaster Recovery-Planung ist Teil einer umfassenderen geschäftlichen Recovery-Strategie. Notfälle sind zu einseitig durch Tape-Backups abgesichert, was erhebliche Risiken und Kosten verursachen kann. Pläne müssen ausreichend getestet und dokumentiert werden, um Effizienz zu belegen. Mithilfe Ihrer Services-Angebote können Sie Kunden bei der Beurteilung der Anforderungen, der Entwicklung eines Plans sowie der Dokumentation unterstützen. Wenn Sie Ihre ganze Erfahrung bei der Disaster Recovery-Planung ausspielen, können Sie Ihr Unternehmen als dauerhafter Consulting- Partner für Ihre Kunden positionieren. Seite 6

8 Zusammenfassung Mehr profitable Geschäfte Nutzen Sie die Möglichkeiten der Backup- und Recovery-Lösungen von NetApp, um Ihren Umsatz und Ihren Nettogewinn beträchtlich und dauerhaft zu steigern. Wir haben den Partner Business Proposition. Calculator entwickelt, mit dem Sie die. Investitionsoptionen und potenzielle. Renditechancen leichter ermessen können,. die sich aus dem Vertrieb von Backup- und. Recovery-Lösungen von NetApp ergeben. Beispiel: Die Bereitstellung bei einem mittelgroßen Unternehmenskunden könnte für Sie nach nur 2 Jahren einen Umsatz von USD und einen Nettogewinn (nach Investitionen) von ca USD bedeuten (siehe folgende Abbildungen).. Dieses Beispiel geht von Anfangsinvestitionen im. 1. Quartal in Höhe von USD im Bereich Marketing sowie laufenden vierteljährlichen. Investitionen in Höhe von USD aus.. Es geht weiterhin von einem konservativen Lösungsverkauf mit null verkauften Einheiten im ersten Quartal und einer langsamen Steigerung in der Folgezeit aus. $ Kumulierter Umsatz $ Kumulierter EBITDA-Gewinn $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $0 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 1. Jahr 2. Jahr $0 -$ Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 1. Jahr 2. Jahr Gesamtumsatz und Bruttomarge Bruttogewinn Kumulierter Umsatz Gesamtumsatz und Bruttomarge Bruttogewinn Kumulierter EBITDA-Gewinn Abbildung 4) 2-Jahres-Prognose: Kumulierter Umsatz. Abbildung 5) 2-Jahres-Prognose: Kumulierter EBITDA-Gewinn. Strategische Partnerschaften Überblick über die strategische Allianz zwischen NetApp und Symantec Unsere strategische globale Allianz mit Symantec/Veritas umfasst die enge Integration zwischen NetApp Storage-Lösungen und der Symantec NetBackup Datenmanagement-Plattform. Diese gemeinsame Lösung von NetApp und Symantec unterstützt Inline-Deduplizierung, abrufbare Backup- Daten und effiziente Datenreplizierung und bietet somit NetBackup Kunden eine speichereffiziente Disk-to-Disk-Lösung. NetApp Technologien sind nahtlos in die NetBackup Konsole integriert, was die Umstellung auf optimiertes festplattenbasiertes Backup vereinfacht. Überblick über die strategische Allianz zwischen NetApp und Syncsort Mit Backup Express und den NetApp NearStore und FAS Plattformen sind Unternehmensdaten mit unübertroffener Performance gesichert. Wachsende Datenvolumen werden mit einer einheitlichen benutzerfreundlichen Oberfläche in kürzerer Zeit geschützt. Backup Express steuert SnapVault und Open Systems SnapVault sowie konventionelle Aktivitäten zur Datensicherung über eine integrierte Benutzeroberfläche. Überblick über die strategische Allianz zwischen NetApp und CommVault Wir haben unsere strategische Partnerschaft mit CommVault erweitert, um eine noch bessere Integration zu ermöglichen, die neben Backup auch Archivierung und Suche umfasst. Die neueste Softwareversion von CommVault Simpana verfügt über fünf spezifische Integrationspunkte für das Backup- und Archivierungsmanagement. Das Unified Data Management von CommVault und unser Unified Storage ermöglichen eine gemeinsame skalierbare Lösung zur Bereitstellung von Datacenter Backups, remote Backups, Dateiarchivierung, -archivierung, Compliance Storage und ediscovery. Überblick über die strategische Allianz zwischen NetApp und BakBone Software BakBone Software ist ein Partner für Backup Software im Advantage-Programm. Zusammen entwickeln und vermarkten wir Produkte, die unser Engagement auf dem Markt für Network-Attached Storage (NAS) unterstützen. Als Gold Level-Sponsor der Network Data Management Protocol- Organisation (NDMP) sind für BakBone die NDMP-Standards und seine strategische Partnerschaft mit uns sehr wichtig. Die neueste Version der BakBone NetVault Storage Management-Software bietet vollständige und branchenweit einzigartige Unterstützung für NDMP. Dies macht NetVault zur ersten Wahl für unternehmensweite Backups von NAS-Systemen, die dieses Standardprotokoll unterstützen. Weitere Informationen zu unseren Partnerschaften finden Sie unter Seite 7

9 Zusammenfassung Die wichtigsten Vorteile von NETAPP Storage-Administratoren müssen die Datensicherheit in zunehmend komplexen Umgebungen sicherstellen. In diesen Umgebungen gestaltet sich die Auswahl der richtigen Technologie und des richtigen Anbieters häufig sehr schwierig. Meist enthält die beste Auswahl sogar eine Kombination verschiedener Technologien. Bei der Auswahl der geeigneten Disk-to-Disk-Lösung müssen die vorhandene Hardware- und Softwareinfrastruktur des Kunden, die Performance-Anforderungen sowie die Richtlinien zur Datenaufbewahrung berücksichtigt werden. Die Hauptgründe für die Disk-to-Disk- Implementierung sind: Erreichen der Backup-Fenster Der Wunsch nach schnellem und zuverlässigem Online-Recovery von Dateien Geringere Abhängigkeit und Komplexität im Vergleich zur Tape-Sicherung (d. h. weniger häufige Tape-Backups) Unser Backup- und Recovery-Lösungsportfolio ist für eine derartige komplexe Umgebung ideal geeignet. Mit unseren Lösungen können Ihre Kunden Backup-Fenster mit bis zu 95 %. schnelleren Backups erreichen nahezu aktuelle Daten in Sekunden,. nicht Stunden wiederherstellen Backup-Vorgänge um 75 % vereinfachen Disk-to-Disk Backup und Recovery implementieren, wobei die Kosten mit Tape vergleichbar sind, jedoch die Deduplizierung für Einsparungen von 20:1 sorgt Die auf den folgenden Seiten beschriebenen Lösungen tragen dem immer kleiner werdenden Backup-Fenster und dem immer größer werdenden Datenvolumen Rechnung. Unsere Wettbewerbsvorteile und Stärken auf dem Gebiet der Backup- und Recovery- Lösungen sind direkt in die grundlegenden Bausteine unserer Produkte integriert. Remote Standort NetApp Storage Heterogener Storage Datacenter Disk-to-Disk Backup und Recovery NearStore auf FAS Tape-Archivierung Disk-to-Disk Storage-Einheit SAN-/NAS-Dateien und Applikationen Virtual Tape Library (VTL) Tape Library NetApp Storage Heterogener Storage NearStore VTL Abbildung 6) NetApp Backup- und Recovery-Lösungsportfolio. Seite 8

10 Zusammenfassung Die Bausteine für Online Disk-to-Disk Backup und Recovery Die NetApp Familie der Backup-Lösungen setzt zwei verschiedene festplattenbasierte Backup-Technologien für unterschiedliche Kundenanforderungen ein: Virtual Tape bei NearStore VTL und Snapshot Replizierung bei der SnapVault Produktfamilie. NetApp Virtual Tape Lösungen sind ideal für die Verbesserung des Backup und Recovery in gemischten Storage-Umgebungen, ohne dass erhebliche Veränderungen an den Backup- Vorgängen erforderlich sind. NearStore VTL. Im Hinblick auf Backup-Fenster und Performance ist die NearStore Virtual Tape Library (VTL) schneller, kosteneffizienter, zuverlässiger und leichter zu managen als Tape Libraries. Mit NearStoreVTL sieht ein festplattenbasiertes Storage-System für die Backup-Applikation genau so aus wie eine oder mehrere Tape Libraries. Auf diese Weise können Festplatten ganz einfach in eine Backup- Umgebung integriert werden. Die Kunden können somit schnell Festplatten für ihre Backup- und Recovery-Bedürfnisse bereitstellen und direkt von den Vorteilen der Festplatten (schnellere Recovery-Zeiten und vereinfachtes Management) profitieren. Gleichzeitig kann unsere VTL Lösung zur Bildung von Wechseldatenträgersets in echte physische Tape Libraries integriert werden. SnapVault Familie Die SnapVault Produktfamilie erweitert die Vorteile schneller Snapshot Backups und schützt vor System-, Standort- und Bereichsausfällen, indem Snapshot Backups auf ein anderes Storage-System repliziert werden. SnapVault Technologie wird häufig als nondupe bezeichnet, da während des Backup-Prozesses keine duplizierten Daten gespeichert werden. Nur geänderte Daten werden während der einzelnen Backup-Vorgänge verschoben und gespeichert. Die Kernprodukte der SnapVault Familie sind: SnapVault ist eine lizenzierte Funktion für unsere Storage-Systeme. Sie bietet die schnellste und effizienteste Möglichkeit, um Daten auf unseren Systemen zu sichern und wiederherzustellen. Open Systems SnapVault erweitert die Vorteile von SnapVault auf den Primärspeicher von Drittanbietern. Open Systems SnapVault überträgt alle Vorteile der erweiterten Backupund Recovery-Technologie von SnapVault auf heterogene Storage-Umgebungen. SnapVault für NetBackup ist eine Gemeinschaftslösung von NetApp und Symantec, die die Vorteile von SnapVault in NetBackup Umgebungen überträgt. Diese Gemeinschaftslösung unterstützt Inline- Deduplizierung, abrufbare Backup-Daten und effiziente Datenreplizierung und bietet somit NetBackup Benutzern eine speichereffiziente Disk-to-Disk-Lösung. Protection Manager ist eine Software für Backup und Replizierung, mit der Kunden den gesamten Datensicherungsprozess und die Systemressourcen über nur eine Konsole managen können. Die SnapManager Produktfamilie für Exchange, SQL Server, Oracle, SharePoint und SAP kann in alle führenden Applikationen integriert werden und sorgt somit für einheitliche, wiederherstellbare Backups. Sie ist in SnapVault und SnapMirror integriert, sodass replizierte Kopien auch innerhalb der einzelnen Applikationen einheitlich sind. Mithilfe von NetApp DataFort Sicherheitslösungen wie Firewalls, Intrusion-Detection-Systemen (IDS) und Virtual Private Networks (VPN) sollen Netzwerke und deren Datenbestände gesichert werden. Diese Methoden sind per se sinnvoll, jedoch kein ausreichender Schutz für Storage- Netzwerke. In der Folge sind Daten der Gefahr interner und externer Angriffe ausgesetzt. Sind die oben genannten Barrieren erst einmal überwunden mithilfe gestohlener Passwörter, unentdeckter Viren oder einfach aufgrund einer fehlerhaften Konfiguration ist ein Zugriff auf die Datenbestände problemlos möglich. Die Storage-Sicherheitslösung von NetApp. ist die erste und einzige komplette Plattform. zur Sicherung von gespeicherten Daten im gesamten Unternehmen. Sie unterstützt: NAS DAS SAN Tape iscsi NetApp DataFort Appliances für Storage- Sicherheit verwenden Verschlüsselung bei Leitungsgeschwindigkeit, detaillierte Zugriffssteuerung, starke Authentisierung und verschlüsselt signiertes Auditing zum Schutz gespeicherter Daten. DataFort Appliances können transparent ohne Veränderungen an Applikationen, Servern, Desktops, Storage, Authentisierung oder Benutzer-Workflow bereitgestellt werden. Sie beeinträchtigen die Gesamtperformance nur minimal. Bei der Tape- Verschlüsselung setzen DataFort Appliances hardwarebasierte Komprimierung vor der Verschlüsselung ein, sodass sich die Anzahl der Tapes nicht erhöht. Bei einem Backup/Recovery-Szenario leisten die Appliances für Storage-Sicherheit Folgendes: Daten werden unlesbar gemacht und werden. daher nutzlos, wenn sie verloren gehen oder. gestohlen werden Unterstützung der Compliance-Anforderungen zum Schutz sensibler Informationen Einheitliche Verschlüsselungsmethode im gesamten Unternehmen Schnelles Recovery auf Standortebene über eine Appliance-basierte Lösung Transparente Bereitstellung ohne Beeinträchtigung der vorhandenen Infrastruktur Die Lifetime Key Management (LKM) Appliance speichert und managt Schlüssel und NetApp DataFort Konfigurationen für alle DataFort Appliances im gesamten Unternehmen, einschließlich derjenigen für die Verschlüsselung von NAS, DAS, SAN, IP-SAN und Tape. Darüber hinaus managt die LKM Appliance mithilfe des OpenKey API Schlüssels für jegliche Verschlüsselungssysteme bzw. Applikationen, die intern oder von einem Drittanbieter entwickelt wurden. Die LKM Appliance automatisiert das globale Backup, die globale Replizierung und das globale Recovery von Schlüsseln, sodass diese immer und überall verfügbar sind. Mit den NetApp DataFort und Lifetime Key Management Appliances können Unternehmen und Behörden die Vorteile eines Netzwerkspeichers voll ausschöpfen und die Storage-Sicherheit erheblich erhöhen und vereinfachen. Seite 9

11 Zusammenfassung Wettbewerbspositionierung Warum sollten Sie Ihren Kunden NetApp als Disk-to-Disk Backup- und Recovery- Lösungen verkaufen? Wir bieten ein umfassendes Portfolio von Diskto-Disk Backup-Lösungen, die praktisch für alle Anforderungen und jede Umgebung geeignet sind. Ein wichtiger Vorteil des Portfolios ist, dass es auf einer gemeinsamen Plattform basiert, die unübertroffene Einfachheit, Flexibilität und Mehrwert bietet. Auf dieser Grundlage können außerordentliche Effizienz und Optimierung mit verschiedenen Lösungen wie Deduplizierung, Komprimierung und Snapshot Technologie. erzielt werden. Ihre Kunden können Geld sparen, indem sie Disk-to-Disk-Investitionen für andere Bedürfnisse im Bereich Datenmanagement nutzen. Die Investition Ihres Kunden in unsere festplattenbasierte Backup-Infrastruktur kann für andere Bedürfnisse im Bereich Datenmanagement genutzt werden, wie zum Beispiel für WORM Archivierung (Write Once, Read Many) und Compliance Storage. Bieten Sie Ihren Kunden ein umfassendes Portfolio von bewährten festplattenbasierten Backup-Lösungen mit unübertroffener Einfachheit und einzigartigem Mehrwert. Wir sind ein führender Anbieter innovativer Disk-to- Disk Backup-Technologien. Die meisten anderen Storage-Anbieter konnten entweder Disk-to-Disk Backup nur langsam oder mit eingeschränkten Punktlösungen integrieren. Wir bieten umfangreiche Optionen auf der Grundlage einer gemeinsamen Hardware-Plattform. So haben Sie die Möglichkeit, auf vorhandene NetApp Systeme mit neuer Software zurückzugreifen, wenn sich Ihre Backup- und Recovery-Herausforderungen mit der Zeit verändern. Mit NetApp können Ihre Kunden von den Vorteilen der Disk-to-Disk Backup-Methode profitieren, ohne größere Veränderungen an der Infrastruktur vornehmen zu müssen. Wenn Ihre Kunden heute NetApp Storage verwenden, können sie mithilfe unserer hervorragenden Lösungen ihre Daten sichern und schützen. Wenn Ihre Kunden NetApp Storage nicht verwenden, können sie mit Technologien wie NearStore VTL und Open Systems SnapVault ihre vorhandene Umgebung ergänzen. Kunden können mit unserer Hilfe auch vertraute Management-Tools von branchenführenden Backup-Anbietern wie beispielsweise Symantec, CommVault, Syncsort und BakBone nutzen. Zeigen Sie Ihren Kunden die Innovation und Entwicklung unserer Disk-to-Disk Backup- Lösungen. Die meisten unserer Wettbewerber gehen hinsichtlich des Disk-to-Disk Backups sehr taktisch vor. Die EMC CLARiiON Disk Library (CDL) beispielsweise ist eine OEM Lösung eines Drittanbieters. Wir bieten die branchenweit innovativsten Lösungen für Datensicherheit und Datenaufbewahrung und sind entschlossen, unsere Führungsposition weiter auszubauen. Ihre Kunden können Backup-Fenster eliminieren, indem nur die geänderten Daten regelmäßig auf ihre Disk-to-Disk Backup- Systeme transferiert werden. Das Ziel bei der Durchführung von Backups ist es, Benutzerdaten bei Bedarf wiederherstellen zu können. Durch die Speicherung von Backup-Kopien in nativen. Dateiformaten erfolgen Wiederherstellungen nach unserer Methode praktisch unmittelbar. Zeigen Sie Ihren Kunden, wie Backups mit Symantec NetBackup rationalisiert werden können. Wir bieten eine gemeinsame Lösung, mit der Kunden von allen Vorteilen unserer SnapVault Technologien sowie den Vorteilen von Symantec NetBackup sowohl für NetApp Storage als auch für Storage anderer Unternehmen profitieren können. Aufgrund der Deduplizierung benötigen unsere Kunden deutlich weniger Datenträger und können auf Backup-Kopien in nativem Dateiformat zugreifen, sodass die Endbenutzer praktisch ihre eigenen Dateien wiederherstellen können. Und es sind keine betrieblichen Störungen in der Umgebung zu befürchten diese funktioniert weiterhin genau wie heute. Fallbeispiel: NetApp Deduplizierung und FlexVol Ein großes Multimedia-Unternehmen ist ein langjähriger Kunde von NetApp. Neben anderen Applikationen verfügt dieses Unternehmen über drei SQL Server-Datenbanken mit einer Gesamtkapazität von 2 TB. Diese Datenbanken sind entscheidend für Vorgänge mit Rechnungsinformationen der Kunden. Aus dem Haupt-Datacenter werden alle drei SQL-Datenbanken jede Nacht auf eine FAS270 an einem zweiten Standort gesichert. Von diesem Standort aus werden die drei Datenbanken erneut auf eine FAS3050 an einem dritten Standort zum Disaster Recovery und zur Archivierung gesichert. Dieses Unternehmen wollte auf sämtliche Tape-Backups verzichten und stattdessen unsere Lösungen für Disk-to-Disk Backup und Disaster Recovery einsetzen. Aufgrund der Größe der Datenbank und der Vorgabe, dass 16 Backup-Kopien stets online bleiben müssen, wollte das Unternehmen überdies die Speicherplatzanforderungen reduzieren. Proof of Concept-Tests mit Deduplizierung ergaben, dass einheitlich 40 bis 50 % an Volume- Speicherplatz eingespart werden könnte, wenn die Deduplizierung nach dem zweiten nächtlichen Backup durchgeführt würde. Nachdem sich das Konzept bewährt hatte, wurde ein automatisiertes Skript entwickelt. Alle Datenbank-Backups wurden paarweise auf FAS3050 Volumes gespeichert. Nach dem zweiten nächtlichen Datenbank-Backup wird die Deduplizierung auf dem Volume ausgeführt. Anschließend wird geprüft, ob neuer (reduzierter) Volume-Speicherplatz erforderlich ist. Die Volume-Größe wird dann automatisch mithilfe von FlexVol angepasst. Dieser Prozess läuft weiter, bis acht Volumes mit insgesamt 16 Datenbankkopien erstellt sind. Nach diesem Zeitpunkt wird bei nachfolgenden Backups das erste Volume gelöscht und ein 17. Volume erstellt usw. Seite 10

12 Zusammenfassung Analystenberichte heben Vorteile der NetApp Lösungen hervor Mercer Management Consulting (jetzt Oliver Wyman Group). Im März 2006 gab Mercer Management Consulting eine Studie mit dem Titel IT Decision-Maker Perspectives on EMC, HP, and NetApp Storage Solutions in Enterprise Database Environments heraus. Dieser Bericht enthält eine unabhängige TCO-Studie der (Quelle: Mercer TCC Study, Mai 2006) Storage-Lösungen für Datenbankumgebungen. Hauptsächlich 200 wurden die Total Cost of Ownership (TCO) der Enterprise Storage- Produkte von NetApp, HP und EMC in Oracle, IBM DB2, Microsoft SQL Server und 143 anderen Datenbankumgebungen verglichen. 120 Mercer hat herausgefunden, 100 dass die TCO unserer Fibre 80 Channel SAN-Lösung erheblich unter denen vergleichbarer Lösungen liegt, die auf HP EVA, EMC CLARiiON und EMC Symmetrix 40 basieren (siehe Abbildung 7). Ausgehend von typischen Konfigurationen und Storage-Management-Richtlinien 0 kostet unsere Lösung in einer Fibre Channel SAN- Umgebung bei NetApp jeweils gleicher FAS EMC Datenbankgröße CLARiiON HP EVA 36 % weniger als eine typische EMC CLARiiON Lösung, 42 % weniger als eine typische HP EVA Lösung und 62 % weniger als eine typische EMC Symmetrix Lösung. Gesamtkostenindex Software-Funktionalität ist der Schlüssel zu unserem Gesamtkostenvorteil. Folgt man Entscheidungsträgern aus dem IT-Bereich, haben die Features unseres neuen Betriebssystems Data ONTAP 7G unseren Kostenvorteil weiter vergrößert. Diese Studie kam zu dem Ergebnis, dass unser Kostenvorteil im Vergleich zu EMC. CLARiiON und HP EVA zu 20 % den Vorteilen von Relativer Kostenvorteil von NetApp gegenüber Data ONTAP vergleichbaren 7G zu verdanken Produkten ist, insbesondere aufgrund von FlexClone und FlexVol. Die Kostenvorteile von NetApp gegenüber EMC und HP sind in IP-basierten Umgebungen noch größer. In einem direkten Vergleich von iscsi Umgebungen war unser iscsi 37 % günstiger als vergleichbare Kosten für CLARiiON Ausfallzeiten Lösungen. und Recovery Mercer nennt drei Hauptgründe für unseren Gesamtkostenvorteil: Interne Betriebskosten Basierend auf Daten der Studienteilnehmer benötigen typische NetApp Umgebungen 52 % weniger primäre Festplattenkapazität als typische EMC oder HP Umgebungen Produktanschaffungskosten sowie und 20 % laufende weniger Anbieterkosten Festplattenkapazität für Datenschutz bei Datenbanken derselben Größe. Dank der besseren Software-Funktionalität sind unsere Umgebungen einfacher und zeitsparender zu managen als HP oder EMC Umgebungen. Mit unserer Software können Wiederherstellungen laut den Teilnehmern mindestens zweimal schneller als in EMC oder HP Umgebungen durchgeführt werden. Im Bericht von Mercer finden Sie weitere Details (nur in Englisch verfügbar): library/ar/ar1038.pdf. Gartner. Gartner positioniert NetApp bei Midrange Enterprise Disk Arrays unter den 'Leaders'. Im neuesten Marktbericht Magic Quadrant for Midrange Enterprise Disk Arrays, 2H06 1 erklärt Gartner: Storage-Anbieter im Leaders-Quadrant für Midrange Enterprise Disk Arrays verfügen über den Marktanteil, die Glaubwürdigkeit sowie die Marketingund Vertriebskraft, um die Akzeptanz neuer Technologien voranzutreiben. Sie verstehen ihren Markt, sind Vorreiter und Vordenker und haben konkrete Konzepte, mit deren Hilfe Kunden und Interessenten ihre Storage-Infrastrukturen und - Strategien gestalten können. Mehr Informationen zu Einschätzungen von Gartner im Hinblick auf uns und den Storage-Markt finden Sie unter Gesamtkostenindex (Normalisiert basierend auf den Gesamtkosten von NetApp FAS FC SAN-Lösungen) Zusammenfassung der Ergebnisse des Datenbank-Gesamtkostenvergleichs Indiziert: Gesamtkosten für NetApp FC SAN= NetApp FAS 171 HP EVA 156 EMC CLARiiON 260 EMC Symmetrix Messbare Geschäftskosten für Ausfallzeiten Interne Betriebskosten Produktanschaffung und kontinuierliche Anbieterkosten Abbildung 7) Vergleich der Gesamtkosten von Datenbanken im Überblick. Indiziert: Gesamtkosten für NetApp FC SAN = Gartner Inc., Magic Quadrant for Midrange Enterprise Disk Arrays, 2H06 von S. Zaffos, R. Cox und A. Adams, 13. Dezember 2006 Seite 11

13 Zusammenfassung NetApp Backup- und Recovery-Lösungen für die Herausforderungen von heute Administratoren müssen die Datensicherheit in zunehmend komplexen Umgebungen sicherstellen. Angesichts einer so großen Auswahl an verschiedenen Disk-to-Disk-Methoden zur Datensicherung kann die Wahl der richtigen Technologielösung schwierig sein. Unser Backup- und Recovery-Portfolio ist für jede Umgebung und jede Anforderung geeignet. Unsere Lösungen unterstützen Virtual Tape, Snapshot-basierte Backups, Echtzeitverschlüsselung und Deduplizierung. Unsere Backup- und Recovery-Lösungen verwenden zwei gängige Hardware-Plattformen zur Bereitstellung dieser Ergebnisse: NearStore auf FAS und NearStore VTL. NetApp Lösungen können in vier Hauptlösungen basierend auf der Backup-Umgebung und den Kundenanforderungen unterteilt werden. Anhand von drei grundlegenden Fragen kann die am besten geeignete Lösung für einen Kunden ermittelt werden: NetApp Storage Datacenter Alle Storage- Arten, Symantec NetBackup 6.0 Alle Storage-Arten, beliebige Backup Software Remote Standorte Windows, UNIX oder Linux Server 1) Datacenter oder remote Backup? - Bei remote Standorten ist eine SnapVault Lösung ideal. 2) Wenn Datacenter, handelt es sich um Storage von NetApp oder eines anderen Anbieters? - Bei NetApp Storage ist eine SnapVault Lösung ideal. 3) Wenn Storage eines anderen Anbieters, ist die Backup-Applikation NetBackup 6.0 oder höher? - Bei NetBackup 6.0 oder höher sollte zunächst SnapVault für NetBackup in Erwägung gezogen werden. - Bei jeder anderen Umgebung. NearStore VTL. SnapVault Familie SnapVault für NetBackup NearStore VTL Gemeinsame Services Partner-Integration Professional Services Management und Sicherheit Abbildung 8) NetApp Backup- und Recovery-Lösungen. SnapVault Familie Abbildung 8 veranschaulicht unsere Eignung für jede Umgebung und jede Anforderung durch den Einsatz von zwei gängigen Hardware-Plattformen und vier Lösungsoptionen. NetApp und Tape-basierte Lösungen Viele Unternehmen setzen weiterhin Tape für bestimmte Backup-Zwecke ein. Unsere. Disk-to-Disk Backup- und Recovery-Lösungen können diese Umgebungen ergänzen.. Wir bieten jedoch auch erhebliche Vorteile für Kunden, die eine Umstellung weg von den Tape-Plattformen in Erwägung ziehen. SNAPVAULT IM VERGLEICH ZU TRADITIONELLEM TAPE-BACKUP 250TB Unsere Lösungen sind preisgünstiger als Tape-Lösungen. Sie reduzieren administrative Anforderungen um bis zu 75 %. Außerdem verringern unsere Datenreduzierungstechnologien wie Deduplizierung und Komprimierung die Kapazitätsanforderungen und die Kosten. Und schließlich bieten wir im Vergleich zu Konkurrenzlösungen verbesserte Services und vereinfachtes Management. 76.8TB 34TB 19TB 19TB 12TB 12TB 13.5TB Tag 1 Tag 7 Tag 30 Tag 90 Speicherplatzanforderungen für SnapVault Anforderungen für Tape Storage Abbildung 9) SnapVault im Vergleich zu traditionellem Tape-Backup. Seite 12

14 Zusammenfassung NetApp Backup- und Recovery-Lösungen für das Datacenter Datenvolumen wachsen mit beängstigender. Geschwindigkeit an. Traditionelle Backup- und. Recovery-Mechanismen sind so gut wie ausgereizt. Fehlende Backup-Fenster in vielen Unternehmen verschlimmern das Problem. Bei der Sicherung von Storage-Systemen mit einer Größe von mehreren Terabyte auf Tape-Medien sind akzeptable Backup- und Restore-Fenster einfach nicht mehr möglich. Unternehmen benötigen eine Strategie für den Schutz und den Abruf wichtiger Daten, die in verteilten Unternehmensumgebungen. abgelegt sind. Disk-to-Disk Backup und Recovery von NetApp Storage im Datacenter SnapVault bietet Ihnen eine schnelle, zentralisierte und kosteneffiziente Disk-to-Disk Backup- und Recovery-Lösung für primäre Storage Arrays von NetApp. Mithilfe unserer Snapshot Technologie eliminiert SnapVault redundante Daten in jedem Backup. Nach dem ersten Vollbackup belegt jedes nachfolgende Vollbackup nur den für die Aufnahme der Änderungen aus dem vorherigen Backup erforderlichen Speicherplatz. Auf diese Weise reduzieren sich nach und nach die Anforderungen hinsichtlich der Festplattenkapazität um 90 %. Mit SnapVault sind. Sie in der Lage, Hunderte von Backups in ein kostengünstiges sekundäres festplattenbasiertes Speichersystem auszulagern, von dem sie rasch wiederhergestellt werden können. Mit SnapVault: Reduzieren sich Backup- und Recovery-Zeiten. um 95 % Vereinfacht sich die Backup-Administration. um 75 % Können Backup-Daten für andere geschäftliche. Zwecke verwendet werden Kosten Disk-to-Disk Backups genauso viel wie. Tape-Backups Disk-to-Disk Backup und Recovery jedes beliebigen Speichersystems mit Symantec NetBackup im Datacenter Im Vergleich zu Tape-Lösungen stellt SnapVault für NetBackup eine schnellere und zuverlässigere Backup-Alternative für NetApp Storage dar. SnapVault für NetBackup dedupliziert Backup- Daten inline, sodass Backups speichereffizienter durchgeführt werden können. Mit SnapVault für NetBackup sind Sie in der Lage, Hunderte von Backups in ein kostengünstiges sekundäres Speichersystem auszulagern, von dem sie rasch wiederhergestellt werden können. Aus diesem Grund ist SnapVault für NetBackup in jedem Datacenter mit einer bestehenden NetBackup Infrastruktur eine ideale Alternative zur Tape- Sicherung. Mit SnapVault für NetBackup: Einsparung von Speicherplatz von bis zu 20:1 durch Deduplizierung in Echtzeit Schnellere Datei-Recoveries bei Wiederherstellungen durch Endbenutzer Effiziente externe Replizierung für Disaster Recovery Disk-to-Disk Backup und Recovery jedes beliebigen Speichersystems und jeder Backup Software im Datacenter Mit unserer Virtual Tape Library-Lösung NearStore VTL können Sie eine vorhandene Tape-Infrastruktur mit minimalen Änderungen optimieren. NearStore VTL spart Zeit und Kosten für die Storage-Administration und trägt zur Reduzierung von Backup-Fenstern bei. NearStore VTL ist eine kosteneffiziente Disk-to-Disk Backup-Lösung, die problemlos in jede vorhandene Backup- Infrastruktur integriert werden und somit das Backup und Recovery von Daten beschleunigen kann. Da sich die Festplatte virtuell wie eine Tape Library verhält, ist die Umstellung von Festplatte auf Tape für die Backup-Applikation transparent. NearStore VTL ist für Hochgeschwindigkeits- Datenstreams geeignet und bietet integrierte Hardwarekomprimierung. Bis zu 10 Mal schnelleres Recovery als traditionelle Tape-Laufwerke Mindestens 50 % weniger Backup- Administration Backup- und Recovery-Fehler werden praktisch eliminiert Nahtlose Integration in jede Umgebung mit nahezu universeller Tape-Emulation Einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis und unübertroffene Skalierbarkeit Datacenter Remote Standorte NetApp Storage Alle Storage- Arten, Symantec NetBackup 6.0 Alle Storage-Arten, beliebige Backup Software Windows, UNIX oder Linux Server SnapVault Familie SnapVault für NetBackup NearStore VTL SnapVault Familie Gemeinsame Services Partner-Integration Professional Services Management und Sicherheit Abbildung 10) NetApp Backup- und Recovery-Lösungen für Datacenter. Seite 13

15 Zusammenfassung Remote Backup- und Recovery-Lösungen Unternehmen, die regionale Standorte und Zweigstellen unterstützen, stehen ständig vor der Herausforderung, die sich aus dem Management von Daten an geografisch verteilten Standorten mit beschränkter WAN-Bandbreite ergibt. Wir bieten umfassende Hardware-, Software- und Services-Lösungen, die zentralisiertes Backup und Management von remote Daten ermöglichen SnapVault und Open Systems SnapVault. Unsere remote Backup- und Recovery-Lösung trägt einem bedeutenden Kundenproblem Rechnung. Remote Backup gilt häufig als der fehlerträchtigste Teil des Backups in Unternehmen. Eingeschränkte Bandbreiten behindern bis heute ein zentrales Backup und Management von remote Standorten. Darüber hinaus hemmen auch fehlendes IT-Know-how und fehlende Ressourcen die Bereitstellung von zuverlässigen Daten-Backups und Recoveries. Mit der SnapVault Familie bieten wir eine einzigartige und überzeugende Lösung. Die Effizienz hinsichtlich Netzwerk- und Storage-Auslastung von SnapVault drängt die Bandbreiteneinschränkungen an remote Standorten in den Hintergrund. SnapVault ersetzt darüber hinaus die Administration vor Ort durch Automatisierung und zentralisiertes Management. SnapVault und Open Systems SnapVault: Übertragung von Backup-Daten über vorhandene WAN-Verbindungen Vereinfachte Compliance für remote. Daten Einheitliche Backup-Richtlinien in allen. verteilten Standortumgebungen Gemeinsame Services Partner-Integration Die Integration mit führenden Backup- Applikationen von Symantec, CommVault, Syncsort und BakBone vereinfacht das Backup- Management in SnapVault für NetBackup Lösungen noch weiter. Die gemeinsam entwickelte SnapVault für NetBackup Lösung vereinfacht beispielsweise Disk-to-Disk Backup und Recovery in Storage-Umgebungen mit mehreren Anbietern durch das Zusammenwirken der robusten Management-Funktionen von Symantec NetBackup, der Effizienz der SnapVault Technologie und der Zuverlässigkeit unserer Storage-Systeme. NetBackup führt ein Datenstreaming direkt zum NetApp System durch, um die Performance ohne komplexe Feinabstimmungen zu optimieren. NetBackup und SnapVault identifizieren und deduplizieren redundante Datenblöcke in Echtzeit, sodass Hunderte von Backups auf minimalem Storage-Platz konsolidiert werden können. Die Lösung basiert auf der branchenführenden Applikations-, Server- und Storage-Provider-Integration von NetBackup,. um das gesamte Datacenter zu schützen. Mit der gemeinsamen Lösung werden Storage- Anforderungen für Backups reduziert und die Zuverlässigkeit der Backup- und Recovery- Services erhöht. Mit einem zuverlässigen Backup- und Recovery-System können sich Branchenführer und Manager voll auf die Bedürfnisse ihrer Kunden konzentrieren statt sich um ihre Infrastruktur kümmern zu müssen. Zuverlässiges und schnelles Backup und. Recovery Schnelleres Recovery von Endbenutzerdaten Vereinfachtes Management Vorteile von Festplatten-Backups zum Preis von. Tape-Backups Professional Services Viele unserer Partner stellen Professional Services mit ihren gut ausgebildeten internen teams bereit. Falls Sie diese Services jedoch nicht intern anbieten, können Sie Ihr eigenes Angebot mit unseren Professional Services Angeboten ergänzen. Design- und Implementierungs-Services für Backup und Recovery. NetApp Professional Services kann einen systematischen Prozess zur Sicherung und Wiederherstellung geschäftskritischer Daten und somit zum Schutz der wertvollsten Storage-Ressourcen Ihrer Kunden erarbeiten und voll implementieren. Unsere gut geschulten und erfahrenen Mitarbeiter setzen unser gesamtes Hardware- und Software- Wissen, unsere praktische Erfahrung und konsequente Weiterbildung im Bereich von SnapVault Backup-Lösungen ein, um einen geeigneten Plan für Ihre Kunden zu entwickeln. Das Ergebnis: Die Vorteile des hochverfügbaren, branchenführenden NetApp Storage-Systems sind sofort ersichtlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Design- und Implementierungs-Services für VTL. Sehr gut ausgebildete und erfahrene NetApp Berater können mit dem richtigen Plan für die Umstellung auf festplattenbasiertes Backup mit erweiterter NearStore VTL Technologie aufwarten, der ein festplattenbasiertes Speichersystem für die Emulation einer Tape Library oder eines Laufwerks unterstützt. Mit NearStore VTL funktioniert die Backup Software Ihrer Kunden weiterhin wie gewohnt, lediglich die Backupund Abruf-Service-Ebenen werden komplett umgestellt. Link zum :. Datacenter Remote Standorte NetApp Storage Alle Storage- Arten, Symantec NetBackup 6.0 Alle Storage-Arten, beliebige Backup Software Windows, UNIX oder Linux Server SnapVault Familie SnapVault für NetBackup NearStore VTL SnapVault Familie Gemeinsame Services Partner-Integration Professional Services Management und Sicherheit Abbildung 11) NetApp Remote Backup- und Recovery Lösungen. Seite 14

16 Wichtige Schritte zum Erfolg Was benötigen Sie zur Integration von NetApp Disk-to-Disk Backup- und Recovery-Lösungen in Ihr Business? Wir haben einen Markteinführungsplan entwickelt, mit dem Sie Ihre Storage-Möglichkeiten innerhalb des Diskto-Disk Backup und Recovery ausloten können. Die in Tabelle 1 beschriebenen Markteinführungsaktivitäten unterstützen Sie bei der Suche und beim Abschluss weiterer Geschäftschancen im Rahmen von Backup- und Recovery-Projekten. Geschäftsvorschlag und Beurteilung Geschäftsplanung und Methodenentwicklung Entwicklung von Kompetenzen und Know-how Generierung von Verkaufskanälen Aufgabe Lesen Sie diesen Erfolgsleitfaden, um mehr über die Geschäftschancen auf dem Backupund Recovery-Markt, die Hintergründe für zusätzliche Storage-Lösungen und potenzielle Renditechancen zu erfahren. Erläutern Sie Ihrem Channel Sales Ansprechpartner unser gemeinsames Geschäftsangebot,. die erforderlichen Investitionen und den potenziellen ROI. Machen Sie sich mit Upselling-Strategien und -Praktiken vertraut. Bewerten Sie das. weitere Vorgehen Ihres Unternehmens. Entwicklung individueller Lösungen: - Entwickeln Sie individuelle Lösungen, die unsere Backup- und Recovery-Lösungen sowie Ihre eigenen Kernkompetenzen und Praktiken nutzen. - Durchführung von Wettbewerbsanalysen: Optimieren Sie Ihren Wettbewerbsvorteil, indem Sie Ihre Wettbewerber im Auge behalten und Ihre eigene Marktnische finden. Bewertung und Entwicklung von Wissen: - Machen Sie eine Bestandsaufnahme, was den Kenntnisstand Ihres Unernehmens hinsichtlich Backup und Recovery angeht. - Sollten Wissenslücken und fehlendes Know-how festgestellt werden, ermuntern Sie Vertriebsmitarbeiter und System Engineers (SEs) zur Teilnahme an den erforderlichen. Schulungen. Professional Services - Bewerten Sie bestehende Angebote von Professional Services, um zusätzliche. PS-Möglichkeiten zu identifizieren. Planung und Besuch von Vertriebsschulungen: - Stellen Sie sicher, dass Ihr Vertrieb umfassend hinsichtlich unserer Backup- und Recovery-Lösungen geschult ist. - Stellen Sie sicher, dass Ihre Vertriebsorganisation umfassend hinsichtlich Backup- und Recovery-Lösungen und deren Auswirkungen auf den Speicherbedarf von Kunden geschult ist. - Prüfen Sie zusammen mit Ihrem Channel Manager, ob Bedarf an weiteren angepassten Schulungsangeboten besteht. Planung und Besuch von technischen Schulungen: - Stellen Sie sicher, dass Ihre SEs umfassend hinsichtlich unserer Backup- und Recovery-Lösungen geschult sind. - Stellen Sie sicher, dass Ihre SEs umfassend hinsichtlich Backup- und Recovery-Lösungen und deren Auswirkungen auf den Speicherbedarf von Kunden geschult sind. - Prüfen Sie zusammen mit Ihrem Channel Manager, ob Bedarf an weiteren angepassten Schulungsangeboten besteht. Teilnahme an der nächsten Global Partner Academy (sofern in Ihrer Stadt verfügbar) Teilnahme an anstehenden EBL für Partner Suchen Sie in Ihrem aktiven Kundenstamm nach Kunden mit möglichen Backup- und Recovery-Anforderungen, um zu prüfen, ob potenzielle Storage-Geschäftschancen vorhanden sind. Erarbeiten Sie mit Ihrem Vertriebspartner oder Channel Marketing Manager gemeinsame Marketingpläne, die unsere Storage-Lösungen für Backup und Recovery unterstützen. Akquirieren und entwickeln Sie neue Kunden durch aktive Bedarfsgenerierung und durch das Lead Qualification Program. Tools und Ressourcen Erfolgsleitfaden, Seite 2-6 Erfolgsleitfaden, Seite 7 Erfolgsleitfaden, Seite Erfolgsleitfaden, Seite 8-9 Erfolgsleitfaden, Seite Erfolgsleitfaden, Seite 14 Erfolgsleitfaden, Seite Erfolgsleitfaden, Seite Details und Schulungstermine erfragen Sie bei Ihrem Channel Marketing. Manager vor Ort Besuchen Sie das :. Web Events und Registrierung - und Briefvorlagen Nutzen Sie unser Backup und Recovery Marketing Kit: - und Direktwerbevorlagen Verfügbare kundenorientierte. Materialien Seminar-in-a-Box Tabelle 1) Markteinführungsaktivitäten Seite 15

17 Fähigkeiten ausbauen Um Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in Sachen Backup- und Recovery-Lösungen noch weiter auszubauen, empfehlen wir Ihnen, unserem vorgegebenen Learning Path zu folgen. Der NetApp Learning Path für Backup und Recovery umfasst drei Schritte: 1. Verstehen der Backup- und Recovery-Konzepte 2. Genaueres Kennenlernen unserer Backup- und Recovery-Lösungen 3. Optimaler Umgang mit unseren Storage-Produkten In Tabelle 2 sind die empfohlenen Kurse und Web Events der einzelnen Schritte aufgeführt. KURS ZIELGRUPPE FORMAT QUELLE Schritt 1: Verstehen der Backup- und Recovery- Konzepte Sales Playbook: NetApp Disk-to-Disk Backup Solutions Vertrieb/ Word-Dokument Data Protection and Backup Recovery Solutions NetApp U Data Protection and Retention NetApp U Backup and Recovery Vertrieb/ PDF 036 Data Protection and Disaster Recovery: Performance and Sizing Guidelines, Tips and Resources.. Schritt 2: Genaueres Kennenlernen unserer Backupund Recovery-Lösungen Advanced Tape Backup and Recovery NetApp U Data Protection (SnapMirror, SnapRestore, SnapVault) NetApp U Disk-to-Disk Training Curriculum Vertrieb Word-Dokument Workshop Disk-to-Disk Sales Training Vertrieb Power Point TechTalk: Simplify Your Move to Disk-to-Disk Backup. Integrated Solutions from NetApp and Symantec Web Event 078 Disk-to-Disk Backup and Technical Value Proposition and Positioning of the NetApp Solutions Portfolio VTL TechTalk Web Cast May 06 The Fastest Path to. Successful Disk-to-Disk Backup and Recovery eseminar Deduplication in NetApp Data Protection Solutions 047 Enterprise Backup Methodologies with Oracle. and NetApp Protection Manager - Sales Training Presentation Vertrieb PPT Selling NearStore VTL in Tivoli Storage Manager. Environments Vertrieb PPT Partnertraining Katalog Data Protection and Backup Recovery Solutions. (INT-ED-BU-REC) Vertrieb NetApp U Partnertraining Katalog Data Protection and Retention Vertrieb NetApp U Partnerschulung Data Protection Solutions Webcast Series Vertrieb/ Web Event Tabelle 2) Partnertraining Seite 16

18 FÄHIGKEITEN AUSBAUEN KURS ZIELGRUPPE FORMAT QUELLE Channel Training: CommVault 7.0 Vertrieb/ Channel Web Event Channel Training: Disk-to-Disk Backup Vertrieb/ Channel Web Event Channel Training: Archival Vertrieb/ Channel Web Event Channel Training: NearStore and NetApp Deduplication. Update Vertrieb/ Channel Web Event Channel Training: Protection Manager Vertrieb/ Channel Web Event Channel Training: Data Protection for VMware Vertrieb/ Channel Web Event Deduplication Training Special Series Web Event Schritt 3: Optimaler Umgang mit unseren Storage-Produkten NetApp Webcast: Maximize Storage Savings Through. SnapVault for NetBackup Web Event Sales, Technical, and Installation Training Material and. Recorded Sessions Aufzeichnung 034 Optimizing Backup/Restore with NearStore Vertrieb/ 038 NearStore VTL and Backup Application: Integrating. into NetBackup, TSM, and Legato Environments 102 NearStore VTL Product Information 103 NearStore VTL Competitive Positioning NearStore VTL SE Presentation PowerPoint Fall Classic 2007 Training: 010 FAS Deduplication:. Technical Deep Dive Fall Classic 2007 Training: 011 Differentiating NetApp. Deduplication Technologies Fall Classic 2007 Training: 022- Data Protection of. Microsoft Exchange Fall Classic 2007 Training: 051 NearStore VTL 101 Become. an Instant Expert Fall Classic 2007 Training: 055 Analyzing DR Needs from. a NetApp Perspective Fall Classic 2007 Training: 056 NearStore VTL - Winning in. Competitive Engagements Fall Classic 2007 Training: 057 Disaster Recovery for LUNs Fall Classic 2007 Training: 122 Data Protection of VMware. Environments Fall Classic 2007 Training: 127 VMware and NetApp:. Providing True Disaster Recovery Tabelle 2) Partnertraining Seite 17

19 Marketingplanung Im Rahmen unseres Bestrebens, aktiv Erfolgsmöglichkeiten mit NetApp für Sie zu schaffen, haben wir ein benutzerfreundliches Marketing Kit zu Backup- und Recovery- Lösungen von NetApp entwickelt. Die Generierung qualifizierter Leads kann für Ihr Vertriebsteam zum Kinderspiel werden. Die folgenden Schritte helfen Ihnen bei der schnellen und effizienten Lead-Generierung für Ihren Vertrieb: Beschaffung der richtigen Namen Der erste Schritt bei der Bedarfsgenerierung ist es, Ihrem Team den idealen Kunden und dessen zentrale Geschäftsprobleme vor Augen zu führen. Nachdem Sie ein Profil erstellt haben, können Sie beginnen, eine zusammenhängende Botschaft zur Vermarktung Ihrer Lösungen zu entwickeln. Zielkunde Zielgruppe aller unserer Lösungen sind mittelgroße (100 bis Mitarbeiter) und große Unternehmen (über Mitarbeiter) in jeder Branche mit beliebiger Storage- und Backup-Umgebung Zielpersonen: - Haupteinkäufer = IT-Manager. Er kennt die grundlegenden Vorteile von Disk-to-Disk Backup gegenüber Tape sehr genau. Er wird wahrscheinlich an der Implementierung einer Disk-to-Disk-Lösung interessiert sein, jedoch aufgrund der Kosten und der komplexen Veränderungen an der Backup-Umgebung zögerlich sein. Möglicherweise kennt er die Disk-to-Disk Backup-Methoden nicht im Einzelnen. Das Backup nimmt die Hälfte seines Storage-Budgets ein. - Wichtiger Einflussnehmer = Backup- Administrator/Tape Backup Operator. Zeigen Sie ihm, welche Arbeitserleichterung Disk-to- Disk Backup mit sich bringt, da das tägliche Managen von Backup-Fehlern wegfällt und das Daten-Recovery weniger aufwändig ist. - Andere Einflussnehmer - Leitende Mitarbeiter im strategischen Bereich: CIO, IT-Leiter, Leitung Geschäftsapplikationen - Leitende Mitarbeiter im technischen Bereich: Storage Architect,. Storage Administrator Qualifizierungskriterien Erweitertes Disk-to-Disk Backup für Symantec NetBackup: - Ein Kunde oder potenzieller Kunde von Symantec NetBackup - Hilfreich, wenn Leasing-Verträge für vorhandene Tape Libraries auslaufen oder vorhandene Tape Libraries wegen Datenzuwachs erweitert werden - Bei sehr hohen Durchsatzanforderungen Positionierung von NearStore VTL als Alternative Disk-to-Disk Backup für jede Backup- Umgebung mit NearStore VTL: - Positionierung der NearStore VTL Lösung für alle Datacenter Backup-Lösungen außer NetApp Primärspeicher Erweitertes Disk-to-Disk Backup für NetApp Storage: - Einsatz oder geplanter Einsatz von NetApp Primärspeicher - Vorhandene Tape-Infrastruktur mit auslaufenden Leasing-Verträgen Remote Backup und Recovery: - Datenverfügbarkeit und Benutzerproduktivität sind an remote Standorten sehr wichtig - Die Sicherung von Daten ist essenziell zu Einhaltung von Compliance oder Unternehmensrichtlinien - Unternehmen möchte das Management der remote Standorte zentralisieren - IT-Entscheidungsfindung ist zentralisiert. eine einzige Backup- und Recovery-Lösung könnte für die meisten Standorte von einer IT-Organisation verwaltet werden Akquirieren potenzieller Kunden Für die Akquirierung potenzieller Kunden, die an Backup- und Recovery-Lösungen interessiert sind, gibt es vier Möglichkeiten: A. Nutzen Sie Ihre vorhandene Datenbank: Indem Sie auf Namen aus früheren Marketing- Aktivitäten zurückgreifen, können Sie vorhandenen Kunden, die bereits Interesse an Ihren Lösungen gezeigt haben, neue Lösungen anbieten. B. Veranstaltungen und Seminare: Die Vorstellung einer bestimmten Lösung bei branchenspezifischen Messen, Seminaren oder Webcasts ist eine weitere gute Möglichkeit, um neue Namen für Ihren. Vertrieb zu sammeln. C. Suchprogramm: Ein Suchprogramm ist eine kosteneffiziente Möglichkeit zum Erreichen lokaler und globaler Märkte sowie neuer Kunden zu einem Bruchteil der Kosten, die durch Werbung entstehen. Circa 71 % der technischen B-to-B-Käufer geben an, dass Suchmaschinen eine wichtige Rolle bei ihrer Kaufentscheidung spielen. Storage gehört zu den Top 5 Technologien, nach denen technische B-to-B-Käufer suchen. D. Werbe- und Syndikationsprogramme: Eine weitere Methode zur Beschaffung von Namen ist die Vermarktung Ihrer Lösung auf aktuellen Websites. Es gibt viele Medien-Websites, auf denen Sie gezielt über eine Veranstaltung oder wichtige Inhalte informieren können. Sie können auf vier verschiedene Programmtypen. zurückgreifen: Whitepaper-Downloads Über Listenkäufe aus einer zielorientierten Publikation können Sie der Abonnentenliste einer Publikation s mit Sonderangeboten senden. Newsletter Sponsorships Online-Banner Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Material im oder der GetSuccessful Ressourcen-CD. Aufbau potenzieller Kunden Das Seminar-in-a-Box zu Backup und Recovery enthält genaue Anweisungen zur Entwicklung potenzieller Kunden, die Sie durch die Veranstaltung von Seminaren vor Ort akquiriert haben. Das Kit enthält anpassbare Materialen zur Durchführung eines zweistündigen persönlichen Seminars (über oder auf der GetSuccessful Ressourcen-CD verfügbar). Verfügbares Kreativmaterial Veranstaltungsübersicht Anwerbung und Follow-up-Kommunikationen Präsentationsmaterialien Ressourcen vor Ort Schulungsmaterialien Schritt 1: Beschaffung der richtigen Namen Gewinnen Sie Beachtung über: Suchprogramme Veranstaltungen & Seminare Werbe- und Syndikationsprogramme Abbildung 12) Engagement-Strategie in drei Schritten Schritt 2: Entwicklung potenzieller Kunden Positionieren Sie Ihr Know-how über: Informative s Aussagekräftige Angebote Direktmarketing mit hohem. emotionalen Wert Follow-up-Kommunikationen Schritt 3: Weiteres Vorgehen Qualifizieren Sie potenzielle Kunden über: Terminvereinbarung Telemarketing mit Skripts Closed-Loop-Verfolgung Seite 18

20 Marketingplanung Weiteres Vorgehen Nachdem Sie Ihre potenziellen Kunden identifiziert und vorbereitet haben, können Sie diese nun als Leads für Ihr Vertriebsteam qualifizieren. A. Als ersten Schritt sollten Sie zentrale Qualifizierungsfragen in das Follow-up von Seminaren aufnehmen (z. B. definiertes Budget, Zeitrahmen für Kauf und Entscheidungsträger). B. Der zweite Schritt umfasst eine - Kommunikation, um potenzielle Kunden zu einem persönlichen Treffen einzuladen, in dem ihnen weitere Informationen zur Backupund Recovery-Lösung vermittelt werden. Sie können auch einen Incentive anbieten. C. Im dritten Schritt werden alle interessierten potenziellen Kunden in einem internen Vertriebs- oder Telemarketingprozess qualifiziert. NetApp verfügt über bewährte Telemarketingagenturen auf der ganzen Welt, die hierbei helfen können. Verfügbares Kreativmaterial Im und auf der GetSuccessful Ressourcen-CD finden Sie jegliches Kreativmaterial sowie Materialien zur Terminvereinbarung wie zum Beispiel: und Registrierungsseite für Termine Telemarketing-Skript Lead-Kommunikation Support-Informationen NetApp hat alle Kreativmuster und Materialien, die Sie nutzen können, im und auf der Ressourcen-CD zusammengestellt. Das Marketing Kit wurde für Ihre Bedürfnisse entwickelt und bietet benutzerdefinierbare Inhalte und kundenorientierte Materialien, Plugand-Play-Vorlagen, Inhaltsblöcke und Listen der verfügbaren Tools und kundenorientierten Begleitmaterialien. Alle bereitgestellten Vorlagen werden unter dem Markennamen NetApp zur Verfügung gestellt. Mithilfe dieses Designs können Sie die Dynamik der neuen NetApp Markenidentität und der größten Kampagne zur Steigerung des Bekanntheitsgrads in der Geschichte des Unternehmens nutzen, um neue Kunden zu akquirieren und Kundenkonten noch effizienter zu nutzen.. Wir stellen auch Textmaterialien zur Verfügung, wenn Sie Ihre eigene Markenund Designgestaltung optimieren möchten. Eine Liste der Vertragshändler und örtlichen Ansprechpartner von NetApp, die Sie bei Bedarf unterstützen können, finden Sie auf der GetSuccessful Ressourcen-CD oder im.. Kampagnen- und Marketingmaterialien finden Sie im Marketing Kit im : Backup Any Storage Channel Marketing Kit: /solutions/campaigns/campaignd2d-files.html Backup NetApp Storage Channel Marketing Kit: mycommunities//solutions/ campaigns/campaign-d2d-snapvault.html Seite 19

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Frank Herold Manager PreSales CEE Quantums Portfolio StorNextSoftware DXiSerie ScalarSerie ManagementTools

Mehr

ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie

ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie Betrachten Sie Ihr Tagesgeschäft nur für einen Moment aus einer anderen Perspektive. Wir verwirklichen Ihre IT-Träume. Wie läuft Ihr

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Dunkel Cloud Storage Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Was ist Dunkel Cloud Storage? Dunkel Cloud Storage (DCS) stellt Ihnen Speicherplatz nach Bedarf zur Verfügung, auf den Sie jederzeit über

Mehr

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems

Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager. interface:systems Disaster Recovery/Daily Backup auf Basis der Netapp-SnapManager interface:systems Frank Friebe Consultant Microsoft frank.friebe@interface-systems.de Agenda Warum Backup mit NetApp? SnapManager für Wie

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

und 2003 Standard und Premium Editionen.

und 2003 Standard und Premium Editionen. Business Server Umfassende Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Kleinunternehmen Überblick Symantec Backup Exec 2010 für Windows Small Business Server ist die ideale Datensicherungslösung

Mehr

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Vielleicht die effizienteste, günstigste und leistungsfähigste Die Appliance setzt branchenweit neue Maßstäbe

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Neue einheitliche Technologie repräsentiert FalconStors ersten Schritt hin zu Plattform-basiertem Datenmanagement

Neue einheitliche Technologie repräsentiert FalconStors ersten Schritt hin zu Plattform-basiertem Datenmanagement FalconStor stellt Optimized Backup and Deduplication Solution 8.0 vor Neue einheitliche Technologie repräsentiert FalconStors ersten Schritt hin zu Plattform-basiertem Datenmanagement München, 18. Februar

Mehr

Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce

Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce DEDUPLIZIEREN Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Das HP D2D Backup-System mit StoreOnce Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce Die Kosten für Backup und Recovery

Mehr

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE

Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE Heterogenes Speichermanagement mit V:DRIVE V:DRIVE - Grundlage eines effizienten Speichermanagements Die Datenexplosion verlangt nach innovativem Speichermanagement Moderne Businessprozesse verlangen auf

Mehr

Infrastruktur-Lösungen für PDM/PLM und mehr. 2. IT-Expertenforum 24.06.2010 in Aalen

Infrastruktur-Lösungen für PDM/PLM und mehr. 2. IT-Expertenforum 24.06.2010 in Aalen 2. IT-Expertenforum 24.06.2010 in Aalen Backup heute: Hauptprobleme Operative Aspekte Gängigste technische Probleme beim Backup und Recovery: 66 % Backup-Fenster einhalten 49 % Zu langes Recovery 40 %

Mehr

27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg

27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg HMK Open Day 27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg Quantum: VTL und Deduplizierung/ Replikation/Edge2Core-Lösungen Wolfgang Lorenz Senior Consultant Quantum im Überblick Ein weltweit führender Spezialist

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant

TIM AG. NetApp @ BASYS. Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant NetApp @ BASYS Dipl. Informatiker (FH) Harald Will Consultant Organisatorisch Teilnehmerliste Agenda NetApp @ BASYS Data ONTAP Features cdot die neue Architektur Flash die neue Technologie Live Demo Agenda

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & ADN BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC

B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC B2D2D2T? B2D2T? DEDUPLIZIERUNG? LÖSUNGSVORSCHLÄGE FÜR IHR BACKUPSZENARIO AM BEISPIEL DER PRODUKTE VON QUANTUM UND SYMANTEC 19.-20. Juni 2012 Wolfgang Lorenz - Manager Pre-Sales CEE Agenda Multi-Tiered

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

Symantec Backup Exec 2012

Symantec Backup Exec 2012 Better Backup For All Datenblatt: Backup und Disaster Recovery Überblick ist ein integriertes Produkt, das virtuelle und physische Umgebungen sichert, Backup und Disaster Recovery vereinfacht sowie Daten

Mehr

Dedup-Technik wie funktioniert es?

Dedup-Technik wie funktioniert es? Dedup-Technik wie funktioniert es? v.1.3. Stand: Oktober 2010 Wiesbaden Deduplizierung Wie funktioniert es? 2 Inhalt Was ist Deduplizierung? Was bewirkt Deduplizierung? Source- Target- und Speichermanagement-Deduplizierung

Mehr

DB2 Express: IBM Data Management Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen

DB2 Express: IBM Data Management Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen IBM Software Group DB2 Express: IBM Data Management Angebot für kleine und mittelständische Unternehmen IBM Data Management CEBIT 2003 IBM ist der führende Datenbankanbieter Kundenakzeptanz fördert Wachstum

Mehr

Availability for the Modern Datacenter. Veeam Availability Suite v8

Availability for the Modern Datacenter. Veeam Availability Suite v8 Availability for the Modern Datacenter Veeam Availability Suite v8 - Backup und Replikation ohne Agenten für VMware und Hyper-V - Skalierbar, leistungsstark, benutzerfreundlich, preiswert High-Speed Recovery

Mehr

Datensicherung Genial Einfach

Datensicherung Genial Einfach Datensicherung Genial Einfach Datenspeicher Explosion Speichern von Datenkopien ist das Problem Speicher für Datenkopien 5x Produktionsdaten 2013: Kosten für Datenkopien übersteigen Kosten für Produktionsdaten

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen

Datenblatt: Datensicherung Symantec Backup Exec 2010 Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Zuverlässige Backup- und Wiederherstellungslösung für wachsende Unternehmen Überblick bietet marktführende Technologien für Backup und Wiederherstellung von Server- und Desktop-Anwendungen. Sichert mehr

Mehr

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung & Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung CommVault Simpana + NetApp E-Series Die schnelle, effiziente und hochverfügbare Backup und Recovery- Lösung von ABO - Jetzt zum attraktiven Bundle-Preis bis

Mehr

Virtuelle Tape Libraries, Überblick und Merkmale. Martin Mrugalla martin.mrugalla@empalis.com

Virtuelle Tape Libraries, Überblick und Merkmale. Martin Mrugalla martin.mrugalla@empalis.com Virtuelle Tape Libraries, Überblick und Merkmale Martin Mrugalla martin.mrugalla@empalis.com Inhalt Was ist eine Virtuelle Tape Library (VTL)? Mögliche Gründe für eine VTL im TSM Umfeld Klärung der Begriffe

Mehr

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren!

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Distribution Partner Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Sind die NetApp-Umgebungen Ihrer Kunden auf dem neuesten Stand der Technik? Das neue Betriebssystem von NetApp, Clustered Data ONTAP (kurz cdot),

Mehr

Erfolg mit Oracle Datenbanklösungen Optimieren Sie Ihre Potenziale mit zielgerichteten Informationen und Ressourcen

Erfolg mit Oracle Datenbanklösungen Optimieren Sie Ihre Potenziale mit zielgerichteten Informationen und Ressourcen Optimieren Sie Ihre Potenziale mit zielgerichteten Informationen und Ressourcen VERTRAULICH Nutzung ausschließlich für NetApp Mitarbeiter und Channel Partner. Es besteht NDA-Pflicht (Non-Disclosure Agreement).

Mehr

Paradigmenwechsel. bei Backup & Recovery. Sebastian Geisler Business Solution Architect. NetApp Deutschland GmbH

Paradigmenwechsel. bei Backup & Recovery. Sebastian Geisler Business Solution Architect. NetApp Deutschland GmbH Paradigmenwechsel bei Backup & Recovery Sebastian Geisler Business Solution Architect NetApp Deutschland GmbH 1 Herausforderungen für das zukünftige Backup & Recovery? 2 Herausforderungen Backup & Recovery

Mehr

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod

Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Der Weg zur modernen IT-Infrastruktur mit FlexPod Das Herzstück eines Unternehmens ist heutzutage nicht selten die IT-Abteilung. Immer mehr Anwendungen

Mehr

Agenda Anlass. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE)

Agenda Anlass. 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) Agenda Anlass 08:00 08:30 Eintreffen der Gäste und Registration 08:30 08:40 Begrüssung Einleitung Walter Keller (LAKE) 08:40 09:05 Datenflut 2020 Trends / Visionen / Studien Daniele Palazzo (LAKE) 09:05

Mehr

VALUESTOR /// MEHRWERT IN DER LANGFRISTIGEN DATENSPEICHERUNG BEST IN DEVELOPMENT AND TECHNOLOGY

VALUESTOR /// MEHRWERT IN DER LANGFRISTIGEN DATENSPEICHERUNG BEST IN DEVELOPMENT AND TECHNOLOGY VALUESTOR /// MEHRWERT IN DER LANGFRISTIGEN DATENSPEICHERUNG BEST IN DEVELOPMENT AND TECHNOLOGY VALUESTOR /// MEHRWERT IN DER LANGFRISTIGEN DATENSICHERUNG Machen Sie sich die Vorteile von Tape zu Nutze,

Mehr

Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011

Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 INNEO IT Bernhard Hödel, Consultant bhoedel@inneo.com Telefon +49 (0) 170 4500673 Seit 10 Jahren

Mehr

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software

Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Auf der Welle der Virtualisierung ein Blick in die Zukunft mit Quest Software Dipl. Ing. Stefan Bösner Sr. Sales Engineer DACH Stefan.Boesner@quest.com 2010 Quest Software, Inc. ALL RIGHTS RESERVED Vizioncore

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Arrow - Frühjahrs-Special

Arrow - Frühjahrs-Special Arrow ECS GmbH Industriestraße 10a 82256 Fürstenfeldbruck T +49 (0) 81 41 / 35 36-0 F +49 (0) 81 41 / 35 36-897 Arrow - Frühjahrs-Special Hardware- und Software-Pakete, die überzeugen info@arrowecs.de

Mehr

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht

Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Bewertung der Methoden zur Sicherung von virtuellen Maschinen (VMware, Hyper-V) Ein Erfahrungsbericht Jens Appel (Consultant) Jens.Appel@interface-systems.de interface business GmbH Zwinglistraße 11/13

Mehr

Datenschutz und Datensicherung

Datenschutz und Datensicherung Datenschutz und Datensicherung UWW-Treff am 26. September 2011 Über die WorNet AG Datenschutz im Unternehmen Grundlagen der Datensicherung Backuplösungen WorNet AG 2011 / Seite 1 IT-Spezialisten für Rechenzentrums-Technologien

Mehr

Presse- Info. CommVaults Cloud-fähige Simpana-Software verfügbar. www.commvault.com

Presse- Info. CommVaults Cloud-fähige Simpana-Software verfügbar. www.commvault.com CommVaults Cloud-fähige Simpana-Software verfügbar Integrationsmöglichkeiten mit Amazon Web Services, EMC, Iron Mountain und Nirvanix ermöglicht Kunden erstmals sicheren, nahtlosen und kosteneffizienten

Mehr

egs Storage Offensive

egs Storage Offensive egs Storage Offensive Seit mittlerweile 5 Jahren können wir eine enge Partnerschaft zwischen der egs Netzwerk und Computersysteme GmbH und dem führenden Anbieter im Bereich Datenmanagement NetApp vorweisen.

Mehr

Marco Denzler Bereichsleiter IT

Marco Denzler Bereichsleiter IT «Flexibles Datacenter: 100% Verfügbarkeit und null Datenverlust wachsende Ansprüche im KMU» Marco Denzler Bereichsleiter IT Ansprüche und Komplexität Wird Ihr Datacenter Ihren Ansprüchen noch gerecht?

Mehr

GoVault Data Protection-Software Überblick

GoVault Data Protection-Software Überblick 1226-GoVaultSoftware-GermanTranslation-A4 13/3/08 09:16 Page 1 Das GoVault-System enthält die Windows-basierte Software GoVault Data Protection und bildet damit eine komplette Backup- und Restore-Lösung

Mehr

Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6

Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6 Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6 Florian Jankó LYNET Kommunikation AG Vorhandene Tools

Mehr

Anwenderbericht der BSR

Anwenderbericht der BSR Anwenderbericht der BSR (Berliner Stadtreinigung)»RZ-Lösung mit OSL Storage Cluster«Marcel Jentsch / Torsten Pfundt Einsatz von OSL Storage Cluster seit 1998 Verwendung von Storage Cluster Update auf Version

Mehr

EMC DATA DOMAIN PRODUKTÜBERSICHT

EMC DATA DOMAIN PRODUKTÜBERSICHT EMC DATA DOMAIN PRODUKTÜBERSICHT Deduplizierungsspeicher für Backup und Recovery der nächsten Generation Grundlegende Informationen Skalierbarer Deduplizierungsspeicher Schnelle Inline-Deduplizierung Längere

Mehr

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand

PDP. PI Data Protection Produkte & Lösungen im Überblick. PI Data Protection. Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand Produkte & Lösungen im Überblick Überlegene Leistung bei drastisch reduziertem administrativen Aufwand ist unsere automatische Online-Datensicherungs- und -Datenwiederherstellungslösung, die einen sicheren,

Mehr

Cristie Data Products GmbH. Unternehmensphilosophie Das WIR gewinnt!

Cristie Data Products GmbH. Unternehmensphilosophie Das WIR gewinnt! Cristie Data Products GmbH Unternehmensphilosophie Das WIR gewinnt! WIR stellen uns vor! Der Weg zum Erfolg immer schön nach vorne blicken! Cristie Data Products GmbH Nordring 53-55 63843 Niedernberg Seit

Mehr

Storage as a Service im DataCenter

Storage as a Service im DataCenter Storage as a Service im DataCenter Agenda Definition Storage as a Service Storage as a Service und IT-Sicherheit Anwendungsmöglichkeiten und Architektur einer Storage as a Service Lösung Datensicherung

Mehr

NetApp für Microsoft Private Cloud

NetApp für Microsoft Private Cloud NetApp für Microsoft Private Cloud Endkunden Öffentliche Auftraggeber Stefan Ebener Systems Engineer M.A. IT-Management NetApp Deutschland GmbH Agenda Demonstration: Microsoft auf NetApp ODX und SMB3 in

Mehr

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT ÜBERBLICK ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT Flexibilität AppSync bietet in das Produkt integrierte Replikationstechnologien von Oracle und EMC, die

Mehr

EMC Data Domain Boost for

EMC Data Domain Boost for EMC Data Domain Boost for Symantec NetBackup Verbesserte Backup Performance mit erweiterter OpenStorage-Integration Grundlegende Informationen Schnellere Backups und bessere Ressourcenauslastung Verteilter

Mehr

Effiziente Datensicherung

Effiziente Datensicherung Effiziente Datensicherung ETERNUS CS800 Backup-to-Disk mit Deduplizierung Von den meisten digitalen Dramen. erfährt die Öffentlichkeit nichts! Fotograf verliert alle Bilder einer Auftragsarbeit! Produktion

Mehr

EMC DATA DOMAIN-SYSTEME

EMC DATA DOMAIN-SYSTEME EMC DATA DOMAIN-SYSTEME Datenschutzspeicher für Backup und Archivierung GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN Schnelle Inlinededuplizierung Performance von bis zu 31 TB/h CPU-orientierte Skalierbarkeit Skalierbarer

Mehr

Ralf Simon, DV-Orga - Kreisverwaltung Birkenfeld

Ralf Simon, DV-Orga - Kreisverwaltung Birkenfeld Ralf Simon, DV-Orga - Kreisverwaltung Birkenfeld Inhalt: Ausgangssituation vor Virtualisierung Wünsche an eine neue Lösung Migration mit CITRIX-Xen-Server-Technologie Management-Konsole Was hat uns die

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar EMC - Einsatzmöglichkeiten der Backup Appliance Data Domain Referent: Moderator: Roland Thieme, Technology Consultant für Backup and Recovery Systems Daniel Geißler,

Mehr

Datenkonsistente Snapshots & Restores. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best.

Datenkonsistente Snapshots & Restores. best Open Systems Day April 2010. Unterföhring. Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best. Datenkonsistente Snapshots & Restores Ontrack PowerControls für Exchange CROSSROADS best Open Systems Day April 2010 Unterföhring Alexander Tilgner best Systeme GmbH alexander.tilgner@best.de Agenda Ontrack

Mehr

Alcatel-Lucent VitalQIP Appliance Manager

Alcatel-Lucent VitalQIP Appliance Manager Alcatel-Lucent Appliance Manager End-to-end, mit hohem Funktionsumfang, anwendungsbasiertes und IP-Adressenverwaltung Optimierung der Verwaltung und Senkung der Verwaltungskosten mit dem Appliance Manager

Mehr

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de

Data Center. Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle. arrowecs.de Data Center Oracle FS1 Flash-Speichersystem All-Flash Storage Array von Oracle arrowecs.de Kunden sehen sich heutzutage hauptsächlich drei Herausforderungen gegenüber, die eine höhere Leistung ihrer Speichersysteme

Mehr

NetApp Speicher Effizienz. http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart

NetApp Speicher Effizienz. http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart NetApp Speicher Effizienz http://www.storage-effizienz.de Frank Heerlein Technical Partner Manager Stuttgart Storage ist ein grosser Energiefaktor Der Stromverbrauch in Rechenzentren hat sich von 2000

Mehr

Lösungsbeschreibung: Information Management

Lösungsbeschreibung: Information Management Information Management: Ein praktischer Ansatz Lösungsbeschreibung: Information Management Information Management: Ein praktischer Ansatz Contents Information Management ist nicht nur Priorität, vielmehr

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION BACKUP-TO-DISK AUF EIN FESTPLATTENSYSTEM Festplatten zur Verwendung mit einer Backup-Software: z. B. EMC NetWorker DiskBackup Option Restore erfolgt von Festplatte

Mehr

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN

16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN INFONET DAY 2010 16.11.2010 HOTEL ARTE, OLTEN STORAGE DESIGN 1 X 1 FÜR EXCHANGE 2010 WAGNER AG Martin Wälchli martin.waelchli@wagner.ch WAGNER AG Giuseppe Barbagallo giuseppe.barbagallo@wagner.ch Agenda

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft

Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Lösungsüberblick Umstellung der Windows Server 2003-Infrastruktur auf eine moderne Lösung von Cisco und Microsoft Am 14. Juli 2015 stellt Microsoft den Support für alle Versionen von Windows Server 2003

Mehr

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution

Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution New Generation Data Protection Powered by Acronis AnyData Technology Einfache Migration auf Collax Server mit der Acronis Backup Advanced Solution Marco Ameres Senior Sales Engineer Übersicht Acronis Herausforderungen/Pain

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber März 2014 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir gegen

Mehr

ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster

ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster ShadowProtect 4 Backup Fast, Recover Faster Schnelles und zuverlässiges Disaster Recovery, Datenschutz, System Migration und einfachere Verwaltung von Microsoft Systemen Üebersicht Nutzen / Vorteile Wie

Mehr

Datensicherung leicht gemac

Datensicherung leicht gemac Datensicherung leicht gemac Im heutigen geschäftlichen Umfeld, in dem Unternehmen online agieren und arbeiten, hängt der Erfolg Ihres Unternehmens davon ab, ob Sie die Systeme, Anwendungen und zugehörigen

Mehr

CA ARCserve Backup: Schutz von heterogenen NAS Umgebungen mit NDMP

CA ARCserve Backup: Schutz von heterogenen NAS Umgebungen mit NDMP WHITE PAPER: CA ARCserve Backup Network Data Management Protocol (NDMP) Network Attached Storage (NAS) Option: Integrierter Schutz für heterogene NAS-Umgebungen CA ARCserve Backup: Schutz von heterogenen

Mehr

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung

Die Symantec Backup Exec.cloud-Lösung Automatische, kontinuierliche und sichere Datensicherungen in der Cloud oder mit einem hybriden Modell aus Backups vor Ort und Cloud-basierten Backups. Datenblatt: Symantec.cloud Nur 21 Prozent der kleinen

Mehr

NovaStor Wer sind wir?

NovaStor Wer sind wir? NovaBACKUP xsp NovaStor Wer sind wir? Deutscher Hersteller von Backup & Restore Software Seit über 20 Jahren am Markt Inhabergeführt & profitabel Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien

vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien vcloud Hybrid Service Architektur und Anwendungsprinzipien Jürgen Wohseng Service Provider Specialist Central & Eastern EMEA 2014 VMware Inc. All rights reserved. Themenübersicht Gründe für die Hybrid

Mehr

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE GRUNDLAGEN Leistungsstark Hybridspeicher mit flashoptimierten Performance-Service-Levels nach Maßfür geschäftskritische Oracle Workloads;

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber

Wettbewerbsanalyse Retrospect und unsere Wettbewerber Wettbewerbsanalyse und unsere Wettbewerber September 2013 Wettbewerbsanalyse: für Windows und unsere größten Wettbewerber Wir haben unsere Konkurrenz genau unter die Lupe genommen und überprüft, wie wir

Mehr

Infrastruktur modernisieren

Infrastruktur modernisieren Verkaufschance: Infrastruktur modernisieren Support-Ende (EOS) für Windows Server 2003 Partnerüberblick Heike Krannich Product Marketing Manager ModernBiz ModernBiz Bereitstellung von KMU-Lösungen mit

Mehr

BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION

BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION BESCHLEUNIGUNG DER IT-TRANSFORMATION MIT EMC UNIFIED STORAGE- UND BACKUP- LÖSUNGEN DER NÄCHSTEN GENERATION Die Virtualisierung und insbesondere VMware haben die Art und Weise verändert, in der Unternehmen

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon

PROFI WEBCAST. End User Computing VMware Horizon PROFI WEBCAST End User Computing VMware Horizon AGENDA 01 Überblick Horizon Suite 02 Use Cases 03 Benefits 04 Live Demo 05 Projekte mit PROFI 2 TECHNOLOGISCHE ENTWICKLUNG 3 INTEGRATION NEUER SYSTEME 4

Mehr

MÜSSEN Sie oder WOLLEN Sie eine E-Mail-Archivierung einführen?

MÜSSEN Sie oder WOLLEN Sie eine E-Mail-Archivierung einführen? Arbeitskreis IT-Leiter E-Mail-Archivierung Lösungsansätze aus der Sicht eines Anbieters André Hirschberg andre.hirschberg@cristie.de Cristie Data Products GmbH Nordring 53-55 63843 Niedernberg Haben Sie

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH Die Kliniken des ist ein medizinisches Dienstleistungsunternehmen, das eine bedarfsgerechte Versorgung mit Krankenhausleistungen auf hohem Niveau erbringt. Kliniken des Landkreises Lörrach Im Zuge der

Mehr

HP P4000 Speichersysteme und Lösungen

HP P4000 Speichersysteme und Lösungen HP P4000 Speichersysteme und Lösungen Rüsten Sie sich für den steigenden Speicherbedarf der Zukunft mit modernen Speichersystemen von HP. Hochverfügbare Lösungen, in denen die einzelnen Knoten nicht nur

Mehr

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files

IBM Software Group. IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files IBM Software Group IBM Tivoli Continuous Data Protection for Files Inhaltsverzeichnis 1 IBM Tivoli CDP for Files... 3 1.1 Was ist IBM Tivoli CDP?... 3 1.2 Features... 3 1.3 Einsatzgebiet... 4 1.4 Download

Mehr

(früher: Double-Take Backup)

(früher: Double-Take Backup) (früher: Double-Take Backup) Eine minutengenaue Kopie aller Daten am Standort: Damit ein schlimmer Tag nicht noch schlimmer wird Double-Take RecoverNow für Windows (früher: Double-Take Backup) sichert

Mehr

... 64 bit Televaulting

... 64 bit Televaulting Next Generation Backup und Recovery Software... 64 bit Televaulting Kronberg, 07. Mai 2007 Asigra, der Technologieführer im Bereich agentless Backup und Recovery- für Unternehmen und Service Provider,

Mehr